Wie man flache Schiefer- oder Essigblätter oder Asbestzementblätter bohrt

Schiefer ist ein ziemlich übliches Dachmaterial, weil es Haltbarkeit, Zuverlässigkeit, niedrigen Preis und Benutzerfreundlichkeit kombiniert. Wenn es jedoch schlecht behandelt wird, kann solches Material leicht gebrochen werden. In dem unten stehenden Artikel beschreiben wir, wie man Schiefer bohrt und schneidet, um das Material intakt zu halten, und die Beschichtung erwies sich als von hoher Qualität.

Wie sicher ist Schiefer?

Schiefer wird aus einer Mischung von Zement mit Asbest hergestellt. Ganze Platten stellen keine Gefahr für Mensch und Umwelt dar und geben keine Verunreinigungen in die Atmosphäre ab. Asbestpartikel können jedoch während des Schneid- oder Schneidprozesses in die Luft gelangen. Um das Material absolut sicher zu machen, wird es zusätzlich lackiert. Darüber hinaus macht dieses Verfahren es stärker.

Nach dem Schneiden und Bohren des Schiefers wird der gesamte Abfall am besten vergraben, um sich und andere nicht zu gefährden. Auf keinen Fall müssen Sie abgebrochenen Schiefer auf natürliche Mülldeponien oder Straßen werfen.

Materielle Vorteile

Das Dach aus Schiefer hat viele Vorteile:

  • Bedachung fängt nicht Feuer;
  • Beständigkeit gegen Temperatur und hohe Luftfeuchtigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • niedriger Preis im Vergleich zu anderen Beschichtungen;
  • Zuverlässigkeit und gute Qualität des Materials;
  • einfache Installation;
  • Möglichkeit der Installation ohne Spezialwerkzeuge.

Vergessen Sie jedoch nicht einige der Mängel. Insbesondere während des Transports oder der Installation des Materials ist es ziemlich leicht zu beschädigen. Daher sollte das Dach im Überlappungsvorgang sehr sauber sein. Die Wasserbeständigkeit des Schiefers verschlechtert sich im Laufe der Zeit, und in den schattierten Bereichen bilden sich Pilze und Flechten. Dieses Problem kann durch einfaches Färben des Materials gelöst werden.

Wie bohrt man eine Schieferplatte und desto besser können Löcher gemacht werden

Wenn es darum geht, Arbeit zu verrichten, fragen sich die Meister, wie man eine Schiefertafel mit einer flachen oder wellenförmigen Form bohrt. In der Tat ist Bohren Schiefer nicht notwendig. Die Arbeiten erfordern Dachschrauben unterschiedlicher Länge oder spezielle Schieferstifte. Dank der scharfen Enden können diese Verbrauchsmaterialien frei durch den Schiefer laufen, ohne ihn zu brechen und keine Risse zu bilden.

Diejenigen Handwerker, die es vorziehen, auf die alte Weise zu handeln, um Schiefer zu bohren, können einen traditionellen Bohrer verwenden. Das einzige, was in diesem Fall notwendig ist, ist zu wissen, wie Schiefer mit einem Bohrer zu bohren ist. Hierfür eignen sich Pobedit-Bohrer, deren Querschnitt den Durchmesser von Schieferschrauben oder Nägeln geringfügig übersteigt.

Um das Arbeiten mit dem Material zu erleichtern, sollte es auf einem weichen Untergrund, zum Beispiel auf dem Boden, platziert werden. Es ist wünschenswert, dass der Ort, an dem das Loch gebohrt wird, in Kontakt mit der Oberfläche ist, um unnötige Vibrationen während des Betriebs zu vermeiden.

Die Verwendung von Schieferschrauben - wie man richtig bohrt

Selbstschneidende Schrauben zur Befestigung von Schiefer sind sehr langlebig. Daher ist es viel vorzuziehen, solche Befestigungsmittel zu verwenden, als mit Gewalt Schiefer zu bohren. Darüber hinaus können Sie die Schrauben in Länge und Farbe wählen, so dass sie mit einem Farbton der Beschichtung kombiniert werden und nicht auffallen. Zum Verkauf gibt es auch Schrauben, die mit einem speziellen Bohrer oder Stift ausgestattet sind. Die Kopplung macht es sehr einfach, ein Loch in den Schiefer ohne viel Aufwand zu machen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie ein Schieferblech bohren, wählen Sie eine solche Verankerung. Alles, was Sie brauchen, ist ein Schraubenzieher, ein Schraubenschlüssel oder ein Schraubenzieher. Es ist erwähnenswert, dass selbstbohrende Schrauben mit Bohrern teurer sind als Nägel, jedoch sind sie viel bequemer zu arbeiten.

Vor dem Verlegen der Schieferplatten ist zu prüfen, wie gut das Drehen für die Befestigung des Materials und ob der Einbau von Dachrinnen ist. Es ist ratsam, vor Beginn der Dacharbeiten ein Wasserabflusssystem zu bauen, denn dann wird es viel schwieriger sein.

An Orten, an denen das Material geschnitten wurde, und idealerweise an der gesamten Oberfläche des Dachs, ist es wünschenswert, mit Acrylfarbe oder einer speziellen wasserabweisenden Zusammensetzung zu bedecken. Die Fugen zwischen den Platten können mit Konstruktionsschaum abgedichtet werden. Achten Sie beim Verlegen von Schiefer darauf, dass jede nachfolgende Reihe über die vorherige passt. Dann kann das Wasser frei von der Dachoberfläche fließen.

Trimmmaterial

Wenn man mit Schiefer arbeitet, ist es wichtig, nicht nur zu wissen, wie man ein Loch in den Schiefer macht, sondern auch, wie man es richtig schneidet.

Erfahrene Builder verwenden mehrere Möglichkeiten:

  1. Um mit Schiefer zu arbeiten, können Sie den Schleifer mit einer Scheibe für einen Stein verwenden. Solche Arbeiten sollten paarweise durchgeführt werden. Tatsache ist, dass beim Schneiden einer Schieferplatte kleine Asbestpartikel freigesetzt werden, die schnell in die Luft steigen. Daher sollte eine Person die Sägestelle mit Wasser bewässern, während die andere das Material schneidet.
  2. Um den Schiefer zu trimmen, können Sie den Schleifer mit einer Diamantscheibe verwenden. Die Vorteile dieser Methode sind, dass es die Möglichkeit gibt, jede Konfiguration zu betrunken zu machen. Darüber hinaus ist es möglich, während des Bearbeitungsprozesses die Kanten des Bleches parallel zu schleifen. In diesem Fall wird noch mehr Asbeststaub gebildet, so dass es notwendig ist, nur in Schutzbrillen und einem Beatmungsgerät zu arbeiten. Es ist ratsam, es draußen zu machen. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie die Leitung des zukünftigen Schnitts benetzen und einige Stunden warten. Dadurch wird das Sägen von Schiefer viel bequemer und einfacher. Die Arbeit muss jedoch so sorgfältig wie möglich ausgeführt werden, damit der Schiefer nicht bricht.
  3. Zum Schneiden von Schiefer gebrauchte Schneidemaschine. Es verwendet eine Festplatte, um mit einem Stein zu arbeiten. Zuallererst wird die Schnittkontur reichlich mit Wasser gegossen. Als nächstes machen Sie den ersten Schnitt in der Steinkontur. Die entstandene Vertiefung wird wieder gut angefeuchtet. Dann machen Sie eine zweite Laufwerks-CD. Es braucht ungefähr vier Ansätze, um eine Kerbe mit ausreichender Tiefe zu erzeugen. Am Ende dieser Kontur wird es möglich sein, den Schiefer leicht abzubrechen.
  4. Bei Arbeiten mit flacher Schieferplatte wird meist der Schneidbrenner verwendet. Zuerst wird ein Markup auf dem Material erstellt, entlang dem eine Linie mit einem Cutter unter dem Lineal gezogen wird. Es ist notwendig, 3-4 Wiederholungen zu machen. Nachdem eine ausreichende Rille erhalten wurde, werden Schieferstücke entlang der Kontur abgebrochen. Es ist bemerkenswert, dass mit dieser Methode der Asbestpartikel sehr wenig erscheint. Alternativ können Sie eine herkömmliche Metallsäge oder eine Motorsäge mit niedriger Drehzahl verwenden. In jedem Fall sollte das Beschneiden von Schiefer mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden, damit das Material nicht bricht.

Wir haben nur die einfachsten und zugänglichsten Methoden zum Sägen von Schiefer entwickelt. Tatsächlich gibt es viel mehr. Zum Beispiel verwenden professionelle Erbauer viel ausgefeiltere Methoden und Werkzeuge. Aber hausgemachte Meister können die verfügbaren Geräte benutzen, basierend auf ihren eigenen Fähigkeiten und Fähigkeiten.

Wie bohrt man eine Wand im Badezimmer?

Hallo! Es ist notwendig, ein Loch in das Badezimmer zu bohren, das mit Fliesen ausgekleidet ist. Gebohrt eine Fliese mit einem Bohrer auf Keramik, und dann ging der Monolith. Der Bohrer auf dem Beton nimmt es nicht, und der Schlag wird die gesamte Fliese ausbreiten. Sag mir, wie ich sein soll?

Perfekt gebohrt mit einem Perforator! Ich habe so viele Löcher in die Fliese gebohrt und weiß wovon ich rede. Ich bohre die Wandfliese mit dem üblichen Bohrer auf Beton ohne Probleme im Bohrmodus, dann bohre ich weiter mit dem Schlitzmodus Ich stürze nicht und bringe es nicht weiter. Ich bohre in der Art des Schlitzens und des Bohrens, aber normalerweise bohre ich die Fliese, die ich selbst gesetzt habe, also gibt es keine Probleme.

Monolith im Badezimmer kann nicht sein. Vielleicht hast du ACEID, es sollte in einem Modus mit einem Schlag gebohrt werden.

Bohren Sie einen Bohrer auf Keramik mit etwas größerem Durchmesser als Bohrer, um die Fliese nicht zu übertreffen.

Guten Abend! Drill die Fliese zuerst mit einem Bohrer auf der Fliese im Non-Impact-Modus, nach dem Durchlaufen der Fliese bohren Sie mit einem Perforator und keine Angst, warum nicht herunterfallen.

Ich will dich sogar enttäuschen - die Wandfliese, die es nur braucht, fällt. Diamantbohrer, Bohrung 1 Loch hat ca. 20 Minuten und dann auch einen Locher, weil der gleiche Beton weiter gehen kann.

Ordentliche Fliesen Demontage.

. entweder eine Krone oder durch eine Hülse.

Dafür gibt es Diamantbohrer, ein Minus ist teuer.

Perforator langsam. Es ist notwendig, mehr für Keromics zu nehmen, und einen Bohrer für weniger und langsam genau zu halten und nicht krumm.

Hallo Victor Vladimirovich. Ich werde Ihnen in meinen zwei Beispielen erklären, wie ich es mache. 1) Zuerst bohre ich ein Loch in die Fliese mit einem speziellen Bohrer auf Keramik und Glas mit einer Kreuzspitze, und dann stecke ich einen Bohrer in den Perforator und bohre durch den Beton selbst. 2) Es ist notwendig, einen guten Bohrer (wenn es Keramik ist) und einen Perforator zu verwenden. Zuerst bohre ich mit einem Perforator im Modus ohne ein Loch in die Fliese zu blasen, dann (als die Fliese gebohrt ist und der Beton anfängt) schalte ich den Schlag ein und bohre durch das Loch. Alles hängt von der Qualität des Bohr- und Fliesenmaterials ab

Stanzen Sie vorsichtig das Loch in die Keramik! Erfolge!

Sverdlo nimmt nicht, sverdlit Drill.Wenn der Bohrer nicht auf der Armatur getroffen wird, sollte es an einem anderen Ort sein.

Im Badezimmer (Badezimmer) gibt es keinen Monolith, es gibt (ist) Beton von ungefähr 4-6 cm dick, und eine Belüftungsplatte und Absaugschächte, und in der modernen Konstruktion mehr und mehr Staub in Form von Schaumbeton. Nun, wir nehmen den MAKITA HR 2450 Folder Perforator, einen neuen SDS + Bohrer 4 * 110 mm, die Fliese wird ohne Schlag gebohrt und dann vorsichtig mit einem Schlag. Die folgenden Durchmesser können bereits ohne Schlag auf das vorgesehene Loch gebohrt werden. Übrigens, Schiefer in santekh. Knoten werden von einem üblichen Bohrer über Metall gebohrt. Es ist einfach, wenn deine Hände geradeaus wachsen, kann die Frage geschlossen werden.

Ordentlich bei niedrigen Geschwindigkeiten und nur Vorformer

Guten Tag, es bedeutet so. bohren sie die keramik mit einem bohrer für keramik ein wenig größer als der bohrer für beton gut und dann mit einem perfix.wenn die dicke der fliesenkleber mehr oder gleich der länge der federn der bohrer für keramik kann es die gleiche größe wie der bohrer für beton. viel glück.

Nicht blasen wie oft bohren

Nehmen Sie einen Schlag mit einstellbarer Schlagkraft und Geschwindigkeit (nicht einmal geblasenes Glas) oder vertrauen Sie dem Meister an. die zu mir))

Wenn die Fliese auf einen guten Kleber gelegt wird, fällt sie nicht

Wird sich nicht über das fertige Loch in Keramik ausbreiten. Vorsichtig durch den Schlag gehen

Was soll Acetite bohren?

Ausgewählte Beiträge

Um Nachrichten zu veröffentlichen, erstellen Sie ein Konto oder melden Sie sich an

Sie müssen ein registrierter Benutzer sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.

Erstellen Sie ein Konto

Melde dich in unserer Community an. Es ist sehr einfach!

Anmelden

Hast du schon einen Account? Logge dich in das System ein.

Oder loggen Sie sich mit einem dieser Dienste ein.

Google empfiehlt

Unsere Empfehlungen

Testtestsägen SCW 22-A und SCM 22-A

Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 24. Dezember 2012, Artikel

Wie mache ich am besten eine Gipskartonwand?

Sander postete ein Thema bei Work with Drywall, 3. März 2005, Thema

Hausgemachte Gehäuse auf der Mühle für eine Diamant Tasse oder Pinsel

FugenFührer hat einen Blog-Eintrag im Blog des FugenFührers, 13. Februar 2017, veröffentlicht

Gaspistole HILTI GX 120

Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 11. März 2012, Artikel

Wie man Scharniere in Innentüren schneidet.

Sano veröffentlichte einen Artikel in der School of Repair, 15. Juni 2007, Artikel

Cottage im Wald: Als Künstler hat Igor Shubin das Waldgrundstück transformiert. Layfkhaki für Sommerbewohner

KGB veröffentlicht einen Artikel in Country House, Dacha, Dienstag um 08:49, Artikel

Akku-Bohrhammer TE 30-A36

Sano veröffentlichte einen Artikel in Instrument and Equipment, 29. April 2013, Artikel

Gipskartondeckeninstallation

andral hat ein Thema in Plasterboard Ceilings, 17. Januar 2005, Thema veröffentlicht

Was (und wie) atsid zu bohren?

Alle freiwillige Tageszeit!

Ich habe versucht, die übliche Sanitärkabine mit Metall zu bohren. Ich verstehe die Art und Weise barbarisch (in Bezug auf den Bohrer), aber nichts anderes wurde erfunden.

Also was zu bohren?

Gut geschärfter Hartmetallbohrer. Aber kein Bohren - Schärfen ist anders.

Gut geschärfter Hartmetallbohrer.

Ein gut geschärfter gewöhnlicher Metallbohrer bohrt auch perfekt Aceit.
Wenn abgestumpft - schärfen und wieder.

Ich kümmere mich nie darum, was ich das eine oder andere Material gebohrt habe. Atseid wird von jedem gebohrt, Sie müssen nur daran denken, Ihren Kopf zu benutzen. Es ist möglich und ein Bohrer mit einem Stempel und einem Perforator und einem Bohrer und einem Bohrer. Natürlich sollte der Bohrer eine Hartmetallschneide haben. Wir müssen verschiedene Übungen ausprobieren. aber geben Sie nie nach dem ersten abgestumpften Drill auf und schreiben Sie tränenreiche Anfragen an das Forum: "Bitte helfen Sie." Der Kopf wurde nicht nur gegeben, um darin zu essen. Die Frage ist Unsinn, ein Loch in die Wand zu machen, um kein Haus zu bauen.

2 Smaragd: Ich bohrte mit Fräser Metallbohrer und untergrub die Mühle durch alle zehn Löcher.

BV schrieb:
Gut geschärfter Hartmetallbohrer. Aber kein Bohren - Schärfen ist anders.

In der Theorie, gebohrt, in der Praxis - nein

Ein gewöhnlicher Pobedit-Bohrer bohrte einen Bohrer mit einem Schlag - kein Problem.

2Farrier. Ich habe vergessen zu sagen - Hartmetall.
Gekauft auf den Zusammenbruch der alten Fabrikbestände.

Der Kopf ist nicht nur dafür gegeben.
Daher frage ich und versuche nicht, Bohrer zu töten, die für anderes Material bestimmt sind.

Schleifmühle
Wie ist es? Wie ich es verstehe, hat der Punkt eine ziemlich dünne Sache verifiziert? Oder ist es für Atsida wichtig, dass der Bohrer nicht rund ist? ;-)

Nun, im Allgemeinen, vielen Dank. Die Idee ist klar.

2 Smaragd: Was das Schärfen angeht, habe ich auf das Bulgarische gecheckt - schau im Forum - da war eine volle Flut zu diesem Thema. Ich schärfe sie. Thick (Sweep) Disc bei niedriger Geschwindigkeit (Schleifmaschine mit Geschwindigkeitsregelung). Warum habe ich es getan - siehe.

Pobedit-Bohrer. Bohren im normalen Modus - ohne Auswirkungen. Drillt einen Knall.

Wirklich jeder, der zur Hand kommt.

meiner bescheidenen Meinung nach

Aceid wird empfohlen, mit gewöhnlichen Metallbohrern zu bohren.
Aber sie sitzen ziemlich schnell auf "Atsyidah".
Ich habe dafür einen speziell gefertigten Bohrer. Es wird von dem üblichen alten sowjetischen Bohrer für Beton, der ein Stahlstab mit einer Schraube ist, an dessen Ende ein BK8-Tanz gelötet wird, erneuert. In seiner ursprünglichen Form bohrt der Bohrer schlecht, weil er hat eine Hauptschneidfläche, die einen Nullwinkel hat. Diese Oberfläche muss leicht "genoppt" sein, und um die Platte nicht zu schwächen, sollte der Winkel ihrer Schärfung gleich bleiben, d.h. Hinterkante kann leicht "geprägt" werden. Und auch bei solchen Bohrern ist die Breite der Lötplatte größer als der Durchmesser des Halters. Dies ist nicht notwendig beim Bohren eines Aceid, also habe ich die Seitenflügel der Platte fast vollständig (unter Beibehaltung des gleichen Winkels) verstaut - dies verlängert die Lebensdauer des Kunststoffes noch mehr.

Was ist der beste Weg, um flache Schiefer zu bohren?

An der Datscha beschlossen, einen temporären Zaun aus flachem Schiefer zu bauen. Was ist der beste Weg, Löcher in eine flache Schieferplatte zu bohren, damit sie nicht reißt?

Im Allgemeinen kann flacher Asbestzementschiefer ohne Probleme mit einem Metallbohrer und einem Bohrer mit einer spitzen Spitze gebohrt werden.

Aber wenn man von "besser" ausgeht, dann hat man irgendwann zufällig (es gab keinen anderen Bohrer zur Hand) einen flachen Schiefer mit einem Bohrer auf einen Baum gebohrt (Feder),

Daher kann ich sagen, dass ein Bohrer für Holz die beste Option ist.

Die Wahrheit ist, es setzt schnell ein und zu viele Löcher werden nicht gebohrt, nur ein Dutzend Löcher auf einer Bohrmaschine werden ausreichen.

Beim Bohren von flachem Schiefer wird der Bohrer auf mittlere (eher kleine) Drehungen eingestellt, oft nehmen wir einen Bohrer von Schiefer und kühlen ihn im Wasser ab.

Flacher Schiefer ohne Schlaganfall.

Damit der Bohrer am Eingang "nicht gut in Form ist", sollte der Eingang leicht manipuliert werden (sogar mit einem Nagel kann flacher Schiefer ein sehr formbares Material in Bezug auf die Verarbeitung sein, es ist einfach zu schneiden und zu bohren).

Flacher Schiefer ist ein haltbares, aber zerbrechliches Material, an das man beim Bohren denken muss (das heißt, ohne Fanatismus drücken wir den Bohrer nicht zu stark).

Besonderheiten der Verarbeitung von ACEID-Boards

Experten können seit vielen Jahren nicht zu einer gemeinsamen Meinung kommen und entscheiden, ob ACEID für die menschliche Gesundheit schädlich ist. Nach den Forschungsergebnissen kann gesagt werden, dass die korrekte Verarbeitung der Platten, die Einhaltung der Regeln und Anforderungen des Betriebs, unter Berücksichtigung der Spezifität der Zusammensetzung der Platten, die Sicherheit des Materials garantieren kann.

Bei der Verarbeitung ist es jedoch wichtig, die Sicherheitsanforderungen einzuhalten, um das Eindringen von gesundheitsschädlichem Asbeststaub zu reduzieren. Dazu müssen Maßnahmen ergriffen werden, um das Auftreten von Staub zu minimieren: Dazu wird die ACEID-Platte mit einem speziellen luftdichten matten Emaille bespritzt und sorgfältig eingefärbt.

Das AceAid-Brett kann wie herkömmliches Schnittholz aus Naturholz mit Hand- und Elektrowerkzeugen gesägt, gebohrt und gehobelt werden. Wenn das Blatt mit einem Elektrowerkzeug bearbeitet wird, wird persönliche Schutzausrüstung verwendet. Fachleute raten jedoch immer zum Einsatz von Atemschutzmasken, da die aktive Behandlung von Baustoffen, die auf Zementbindemittel basieren, zur Freisetzung von gesundheitsschädlichem Staub führt.

Expertenrat: Wenn keine Atemschutzmaske zur Hand ist, muss die behandelte Platte regelmäßig mit Wasser benetzt werden, um die Staubbildung zu reduzieren. Die Blattverarbeitung wird komfortabler und die Staubemission wird auf Null fallen.

ACEIDA-Bretter müssen während des Bohrvorgangs nicht vormarkiert werden, da der Bohrer leicht in Asbestplatten eindringt und die Wände der gebohrten Löcher praktisch nicht teilt. Dies liegt an der erhöhten Dichte von Platten sowie an der hohen Streuung von Asbestprodukten, wodurch eine zuverlässige strukturelle Verbindung von Baustoffen geschaffen werden kann. Wenn es beim Hobeln auf einer Asbestzementplatte abgefast werden soll, ist es auch wünschenswert, die Platte mit Wasser zu behandeln. Asbest-Zement Faser ist nicht in Baumaterialien ausgerichtet - dies ermöglicht das Hobeln der Platte in jede Richtung. Beim Stanzen eines Blechs ist es wichtig ausschließlich verzinkte Spezialnägel zu verwenden.

Expertentipp: Wenn Sie Klebstoff verwenden, müssen Sie eine elastische Zusammensetzung wählen. Das beste Klebematerial kann als vorgefertigter Acryl- oder Trockenkleber bezeichnet werden.

Trotz der ausgezeichneten technischen und physikalischen Eigenschaften von ACEID gibt es einige praktische Tipps, um die negativen Auswirkungen auf die Gesundheit zu reduzieren und die Lebensdauer des Materials zu verlängern. Die ACEID-Platte sollte grundiert sein und nach dem Trocknen einige Male mit feuchtigkeitsabweisenden Farben behandelt werden, dies verlängert die Lebensdauer und verringert die Auswirkungen auf den menschlichen Körper.

Wie man eine flache Tafel schneidet: Schütze die Gesundheit und Werkzeuge

Schiefer eignet sich gut als kostengünstiges, feuerfestes und schalldämmendes Material. Es ist einfach, damit zu arbeiten, es ist einfach, einzelne Abschnitte zu ersetzen, und die einzigen Schwierigkeiten, die auftreten, sind die Notwendigkeit zum Schneiden. Hier sind nur eine Menge Nuancen: der schädliche Staub, der überall verstreut wird, und die Werkzeuge, die von den Fasern schnell stumpf werden, und die Zerbrechlichkeit der Blätter selbst.

Asbeststaub ist nicht einfach - das sind spezielle mikroskopische Fasern, die beim Schneiden schnell die Wolle und das Getriebe jedes Instrumentes verstopfen. Deshalb, wie Bauherren gerne sagen, um Schiefer zu schneiden, wählen Sie das Werkzeug, das Ihnen nichts ausmacht. Asbestfasern verursachen all diese Probleme. Sie bieten Korrosionsbeständigkeit und feuerfeste Eigenschaften von Platten, Beständigkeit gegen mechanische und thermische Effekte.

Inhalt

Was ist eine flache Tafel?

Beantworten Sie zuerst diese Frage: Wie viel Schiefer müssen Sie schneiden? Tatsache ist, dass einige Tools für eine kleine Menge von Arbeit am einfachsten zu verwenden sind und sehr unterschiedliche mit einem anderen Ansatz benötigt werden.

Zweitens wird heute Flachschiefer in sehr unterschiedlichen Breiten, Zusammensetzungen und sogar Asbestprozentgehalten hergestellt. Dies hängt wiederum davon ab, wie lang die Fasern sind, wie groß der Durchmesser ist und wie gleichmäßig sie angeordnet sind. All dies in der Produktion wird von GOST 18124-95 kontrolliert.

Der Unterschied zwischen welligem und flachem Schiefer ist, dass letzterer wesentlich dicker ist. Haben Sie sich jemals gefragt, warum Metallfliesen, Profile und andere ähnliche Dachmaterialien so aussehen? Ist das Ganze im Dekor? In der Tat verleiht die profilierte Form dem Material zusätzliche Biegesteifigkeit und Haltbarkeit. Warum die Dicke der Bleche selbst schon dünner gemacht werden kann. Aber der flache Schiefer ist bereits dichter und zerbrechlicher.

Im Allgemeinen können Sie mit zwei Arten von Schiefer umgehen:

  • Extrudiert, das sich durch seine Stärke und Haltbarkeit auszeichnet.
  • Unbedruckt, aus wirtschaftlichen Rohstoffen hergestellt und dient in der Regel als temporäre Dach- oder Fundamentschalung.

Typischerweise liegt die Dicke des flachen Schiefers im Bereich von 4-5 mm, wobei jedoch die Dicke von 8 bis 10 mm als dauerhaft angesehen wird. Flachdach 10 mm dick wird oft im Dach von kleinen Nebengebäuden verwendet. Es ist wetterfest und am günstigsten.

Wie man Schiefer ohne Staub schneidet

Wenn der Wellenschiefer aufgrund seiner Form sehr schwer zu schneiden ist, dann ist der flache so einfach, dass man ihn leichter brechen kann. Warum? Tatsache ist, dass es beim Schneiden von Schiefer viel Staub gibt, der nicht nur für das Werkzeug schädlich ist, wie wir gerade gesagt haben, sondern auch für Ihre Gesundheit. Das ist der Grund, warum diejenigen, die beides schützen, viele Wege finden, ohne zu schneiden. Außerdem wird wegen der großen Staubmenge nicht empfohlen, Schiefer drinnen zu schneiden - es bleibt nur, um ihn zu brechen.

Schiefer bricht wirklich leicht - alles dank seiner faserigen Struktur. Es ist nur wichtig, dies reibungslos zu tun, ohne die Ecken zu beschädigen. Und dafür gibt es drei Wege:

Methode Nummer 1. Wir brechen dünnen Schiefer

Also, der einfachste Weg ist, die gewünschte Schnittlinie zu skizzieren, mit etwas Scharfem zu zeichnen, einen Balken zu setzen und vorsichtig den Schiefer zu brechen:

  1. Markieren Sie den Ort der zukünftigen Fraktur mit einem Bleistift.
  2. Legen Sie die Schiene auf die Schnittlinie.
  3. Legen Sie den Schiefer auf den Tisch und drücken Sie ihn gleichmäßig über den Bereich des abzubrechenden Teils.

Oder schneiden Sie einfach ein Loch in 1 mm - flache Schiefer wird an dieser Stelle leicht brechen.

Methode Nummer 2. Wir brechen Schiefer mit einem Nagel

  1. Machen Sie einen Markup-Schnitt mit einem Bleistift.
  2. Markieren Sie diese Linie mit einem scharfen Nagel.
  3. Hämmere diesen Nagel alle 2 cm in die Linie, je mehr Löcher du machst, desto leichter fällt es dir, das Blatt zu brechen.
  4. Drücken Sie auf ein Stück Schiefer, es ist leicht, es entlang der punktierten Linie zu brechen.

Methode Nummer 3. Wir haben dichten Schiefer gesehen

  1. Legen Sie den Schiefer auf einen flachen Tisch, so dass sich das meiste Material auf der Tischplatte befindet. Lassen Sie den Helfer den hängenden Teil des Schiefers halten.
  2. Nehmen Sie eine Säge und beginnen Sie, das Blatt wie ein dünnes Holzbrett oder Sperrholz zu schneiden.

Geeignet zum Schneiden von Schiefer auch Metallsäge auf Schaumbeton.

Methode Nummer 4. Schneiden Sie den Schieferschneider ab

Wenn Sie eine flache Schieferplatte direkt im Raum schneiden müssen - vergessen Sie Elektrowerkzeuge, zu viel Staub und Lärm. Nehmen Sie einen Fräser aus gutem Stahl und folgen Sie diesen Anweisungen:

  • Schritt 1. Legen Sie ein Blatt Schiefer auf eine flache Stelle.
  • Schritt 2. Befestigen Sie ein Lineal und zeichnen Sie darunter eine Linie mit einem Cutter.
  • Schritt 3. Entfernen Sie das Lineal und beginnen Sie, den Cutter härter zu drücken, die Linie zu vertiefen und zu erweitern.
  • Schritt 4. Legen Sie nun eine Schiene oder ein Rohr parallel zur Schnittlinie unter das Blech und drücken Sie es nach unten. Darüber hinaus ist es schwer zu drücken und nicht zu brauchen - sonst wird der Schiefer einfach knacken.
  • Schritt 5. Wenn ein Teil nicht getrennt wird, klopfen Sie mit der Seite des Hammers auf die Schnittlinie.

Wenn keine andere Ausrüstung zur Hand ist, wird meist Flachschiefer mit einer kleinzahnigen Metallsäge gesägt. Es stimmt von Zeit zu Zeit, dass es schärfer werden muss.

Wie man Schiefer mit speziellen Werkzeugen schneidet

Also, wie schneidet man einen flachen Schiefer, wenn man ihn noch schneiden muss?

Wir schneiden die Mühle: Wir wählen die Scheibe

Um eine große Anzahl von flachen Schiefer zu schneiden, nehmen Sie einen Schleifer mit einer Diamantscheibe. Schneiden Sie den Schiefer wird schnell, ordentlich, glatt und sicher. Der einzige Nachteil bei der Arbeit mit diesem Werkzeug ist viel Staub. Aber der relativ billige Bulgare kommt mit einer solchen Aufgabe zurecht.

Arbeiten Sie als Schleifer, nehmen Sie es an einem Griff und ziehen Sie es zu sich selbst - alles wird gut unter dem Gewicht des Instruments:

Die Diamantscheibe schneidet flache Schiefer einfach und schnell. Wie für die Disk-Geschwindigkeit, erlauben 2000-3000, leicht zu arbeiten, und das Werkzeug heizt sich nicht auf. Übrigens, mit Hilfe des Schleifers und der Diamantscheibe können Sie sofort die Kanten des Schiefers schleifen. Tipp: Tragen Sie beim Arbeiten mit dem Schleifer auch Schutzohrhörer - der Klang wird nicht angenehm.

Eine der günstigsten und praktischsten Optionen ist ein Schneidrad über dem Stein, das in die billigste einfache Mühle eingesetzt werden kann.

Ein anderer guter Weg, der heute oft praktiziert wird, ist einen Einschnitt auf einem Schiefer mit einem Schleifer zu machen, und dann das Blatt zu brechen.

Wir schneiden mit einer Säge: Wir wählen die Beschichtung und die Zähne

Perfekt schneidet die Schiefersäge mit einer speziellen Teflonbeschichtung, die einerseits das Sägeblatt schützt und andererseits die Reibung mit dem Material deutlich reduziert. Und weniger Reibung bedeutet weniger Staub und leichtere Arbeit. Eine solche Säge ist nicht viel teurer als das übliche.

Zweitens sollte man auf die Sägezähne achten: Je größer sie sind, desto schneller wird der Schiefer gesägt. Und schon genau schneller als eine einfache Bügelsäge.

Wir schneiden mit elektrischer Säge und Meißel

Traditionell wird dieser Schiefer mit einem Meißel und einer elektrischen Kreissäge geschnitten:

  1. Wir nehmen ein Lineal, einen scharfen Meißel und machen Kerben auf beiden Seiten des zukünftigen Schnittes.
  2. Wir legen den Schiefer auf eine flache Basis mit einer scharfen Stange oder Kante, so dass die Linien zusammenfallen.
  3. Zerschlage vorsichtig den Schiefer.
  4. Wenn der Schiefer nicht brechen konnte - schneiden wir ihn mit einer elektrischen Kreissäge und kühlten ihn von Zeit zu Zeit mit Wasser ab.

Schneide einen Mauerläufer ab

Ein anderes geeignetes Werkzeug ist ein Wandverfolger. Es hat eine Diamantscheibe eingebaut, die eine hohe Drehzahl erreichen kann. Aber, seit Dieses "Spielzeug" ist teuer (weil es professionell ist), und deshalb machen die hausgemachten Handwerker so etwas selbst: Sie verbinden das Parkett und den kleinen Zahn mit dem Baum. Das Schneiden von Schiefer mit diesem Werkzeug ist sehr praktisch.

Wir schneiden mit einer elektrischen Stichsäge

Aber das Schlimmste an dieser Aufgabe ist das übliche billige Puzzle - es verschleißt zu schnell. Vor allem für solche Arbeiten gibt es eine Stichsäge mit einer HCS-Säge aus Hartstahl, die mit weichen Materialien arbeiten soll.

Es ist auch perfekt mit dem Schneiden von flachen Schiefer elektrische Stichsäge mit einer Feile, auf jedem Zahn von denen eine harte Spitze gelötet ist. Ein solches Werkzeug ist nicht nur dazu geeignet, Bleche nach bestimmten Parametern zu schneiden, sondern auch Rundungen und Bögen auszuführen.

Eine weitere gute Option, besonders wenn Sie oft und professionell mit Schiefer arbeiten müssen, ist eine elektrische Stichsäge mit einer BIM-Säge. Ein solches Werkzeug beim Schneiden von Blechen wird niemals auch nur dünne Ecken auf flachem Schiefer brechen.

Von Kutter werden Sie am einfachsten mit Hartmetall arbeiten, die in jedem Geschäft zu finden sind. Zu diesem Zweck können auch elektrische Stichsägen verwendet werden, wenn sie mit einer speziellen diamantbeschichteten Sägefeile gekauft werden. Richtig, aber schnell schneiden elektrische Stichsäge wird nicht funktionieren.

Wir schneiden nach Hause kreisförmig

Auf einem herkömmlichen Rundschreiben, 2 kW, ist es auch nicht schwierig, einen flachen Schiefer zu schneiden. Setzen Sie einen Kreis mit Hartmetallbohrer auf den Baum, so dass es mehr Zähne gibt. Alles läuft schnell und ohne Probleme ab. Tragen Sie Schutzbrille, langärmelige Kleidung und strapazierfähige Handschuhe. Wichtig ist nur, dass das Blatt selbst fixiert ist.

Wenn Sie ein manuelles Zirkular verwenden, stellen Sie die Umdrehungen innerhalb von 3500-4000 ein. So wird der Schiefer sogar und viel sauberer schneiden als mit einem maximalen Umsatz von 5500.

Wie kann die Menge an Asbeststaub minimiert werden?

Die Meinungen über die Schädlichkeit von inhalierten Asbestfasern sind heute sehr unterschiedlich und sogar völlig entgegengesetzt. Unsere Landsleute zum Beispiel, die ihr ganzes Leben in Fabriken mit Schiefer ohne Masken gearbeitet haben, haben keine gesundheitlichen Probleme in Bezug auf die Atemwege.

Aber britische Ärzte sagen, dass es notwendig ist, Asbeststaub einmal zu inhalieren, um Lungenkrebs in 20 Jahren zu finden. Außerdem gelangen mit einem Seufzer bis zu 700.000 schädliche Fasern gleichzeitig in den Körper!

Berücksichtigen Sie einmal eines: Asbeststaub ist im aktiven Betrieb mit Schiefer sehr schädlich - und das ist vor allem sein Sägen.

Wenig über Asbestphobie

Fangen wir also von Anfang an an. Der gebräuchlichste Schiefer, der die Dächer von Häusern für mehrere Jahrzehnte bedeckt, besteht aus solchen Komponenten:

Darüber hinaus glauben einige Experten, dass nur der Staub von Amphibol-Asbest, der in Afrika und in der heimischen flachen Schiefer abgebaut wird, nicht krebserregend ist (hier ist es nur Asbest-Chrysotyp).

Zum Beispiel wurde Amphibolasbest vor einigen Jahren in so großen Ländern wie Deutschland und den USA verboten. Milliarden wurden für die Suche nach künstlichen Ersatzstoffen ausgegeben, und der Kampf um die Märkte für neue Materialien ist besonders heftig geworden.

Chrysotil Asbest ist eine andere Art von Dachschiefer. Langlebiges und feuerfestes Material wird bis heute in Russland produziert und verwendet, wobei 50% davon in andere Länder exportiert werden. Der Preis ist niedrig und daher ist es schwierig, über den Wettbewerb zu sprechen. Warum werden die weltweiten Medienberichte über die unerwartete Kanzerogenität aller Materialien, die nicht nur Amphibol-Asbest, sondern auch Chrysotilasbest enthalten, von den meisten russischen Wissenschaftlern als normaler Konkurrenzangriff auf den internationalen Markt kritisch wahrgenommen. Obwohl es erwähnenswert ist, dass die Frage des Verbots der Verwendung dieses Rohstoffs jetzt ziemlich hoch ist.

Das Problem ist, dass Asbestfasern dazu neigen, das Lungengewebe zu reizen - und das ist der Grund, warum der Körper zuerst gutartige Tumore an solchen Orten produziert und diese schließlich wiedergeboren werden können. Auf der anderen Seite können die gleichen Probleme Glas und Zement verursachen. Ie Mikrotumoren in der Lunge können in fast jeder Person gefunden werden, werden aber nur in Menschen, die für Krebs prädisponiert sind, in bösartige wiedergeboren. Daher müssen alle Teilnehmer am Prozess die Atemwege schließen.

Geheimnummer 1 Wir verwenden Bauklebeband

Geheimnummer 2 Gießen Sie großzügig Wasser

Wasser wird die Staubmenge deutlich reduzieren - den Schiefer vor dem Schneiden nass machen. Darüber hinaus wird die Feuchtigkeit wiederum den Prozess selbst erleichtern und das verwendete Werkzeug zusätzlich vor einer Abstumpfung schützen.

Sie werden das in Etappen einfacher machen:

  • Schritt 1. Fahren Sie die Scheibe entlang der nassen Schnittlinie, aber ohne Anstrengung.
  • Schritt 2. Befeuchten Sie das resultierende Risiko erneut mit Wasser.
  • Schritt 3. Verbringen Sie es wieder mit einer Maschine, dieses Mal vertiefen Sie das Risiko, aber wieder ohne Anstrengung. Das Gewicht des Werkzeugs ist ausreichend.
  • Schritt 4. Wiederbefeuchten Sie das Risiko mit Wasser.
  • Schritt 5. Wiederholen Sie alle drei oder vier Mal.
  • Schritt 6. Zerlegen Sie den Schiefer leicht entlang der fertigen Linie.

Nun, wenn Sie einen Assistenten nehmen können, werden Sie schneiden, und er wird den Schnitt mit einem Wasserstrahl aus einer Flasche oder einem Schlauch benetzen. Aber eine andere Möglichkeit ist, den Ort des Schnittes ohne direkten Kontakt von Wasser mit Elektrizität zu befeuchten - befeuchte den Lappen und lass ihn für eine halbe Stunde in die Zukunft schneiden.

Zum Beispiel ist dies die genaueste und sicherste Methode zum Schneiden von Gesundheit. Wet Slate wird natürlich viel weniger Asbeststaub ausstoßen als trocken. Staub wird gleichzeitig mit Wasser kombiniert und es stellt sich eine solche Paste heraus. Glauben Sie mir, Pasta ist schon besser - es kann nicht eingeatmet werden. Der dabei entstehende Schmutz aus Wasser und Asbeststaub muss mit Wasser aus einem Schlauch gespült werden - sowohl von Werkzeugen als auch von Blechen. Andernfalls, wenn es aushärtet, wird es nicht gewaschen.

Auf der anderen Seite kann das Wasser die Mühle selbst beschädigen, und deshalb ist es nicht wert, dieses spezielle Werkzeug buchstäblich zu überfluten. Es ist natürlich nicht notwendig, Wasser unter das Werkzeug zu gießen, wenn mit der Steckdose gearbeitet wird - Sie müssen es nur aus dem Gerät dosieren. Seien Sie vorsichtig: Die Feuchtigkeitsschichten sind nicht nur elastischer, sondern auch zerbrechlich. Und denken Sie daran, dass Wasser mit Asbeststaub nicht 100% ig fertig wird und Sie deshalb in einem hochwertigen Atemschutzgerät und einer Brille arbeiten müssen.

Geheimnummer 3 Wir statten einen Staubsammler aus

Es wird auch helfen, Staub zu bewältigen, wenn Sie Schiefer mit einem normalen Staubsauger schneiden: Fragen Sie einfach einen Assistenten, ein Rohr in die Nähe der Schnittlinie zu legen und Ihnen zu folgen.

Geheimnummer 4 Wir wählen Wetterbedingungen aus

Ein weiterer wichtiger Punkt: Eine Person mit einem Schneidwerkzeug sollte so stehen, dass der Wind Staub in die entgegengesetzte Richtung hebt.

Sie würden überrascht sein, aber die einfachste Sache ist, flachen Schiefer zu schneiden... im Winter. Tatsache ist, dass Schnee im Allgemeinen gerne Staub anzieht - und jetzt bleiben alle schädlichen Partikel unter dem Schnitt, man muss nur Schieferplatten darauf legen.

Wie Sie sehen können, haben sich die russischen Meister bereits an alles gewöhnt!

Wie und was schneiden Sie DSP- und ACEID-Platten

DSP - wie schneidet man es?

Zementgebundene Spanplatten werden aus einer Mischung von Zement, Holzspänen, modifizierenden Additiven und Wasser hergestellt. Dieses Material ist schwerer als Trockenbau oder GVL, aber auch stärker und widerstandsfähiger gegen Außenbedingungen. Schalungsbretter werden meistens aus DSPs gemacht, die Fassaden von Skelettkadavern damit ummantelt, sie schaffen Wände von Badezimmern in Holzhäusern...

In der Tat haben wir eine Platte aus Zementstein mit Holzfasern verstärkt. Es ist klar, dass solch ein Material nicht mit einem Messer geschnitten werden kann, da eine Handsäge dafür nicht arbeiten kann. Das einzige, was helfen wird, ist das Elektrowerkzeug.

Einige Leute, die ein wenig schneiden müssen, schaffen es, ein Puzzle zu machen, obwohl die Datei nach 5-7 Metern Schnitt unbrauchbar wird. Daher wäre die beste Option ein Datenträger-Tool. Die vorbeschriftete Platte wird mit Stahlmahlern abgedeckt, aber die besten Ergebnisse werden mit "Parkett" erzielt. Sie können eine Diamant- / Diamant- / Stein- / Beton- / Ziegelscheibe auf der Säge anbringen (es ist wünschenswert, dass die Ausrüstung Segmente zum Trockenschneiden hat), obwohl einige Handwerker den DSP mit Sägeblättern schneiden, um Holz zu schneiden.

Es ist wichtig! Die Kreiskreissäge unterscheidet sich vorteilhaft von der Schleifmaschine durch das Vorhandensein der Stützplattform, was zu einer klaren senkrechten Ausrichtung der Scheibe relativ zu der Ebene der Folie beiträgt - als Ergebnis, um eine glattere Schnittlinie zu erhalten.

Wie schneidet man ACEID?

Die "Asbotsement Electrical Board" ist eine Platte mit einer Dicke von 6-40 mm, beständig gegen die schädlichen Auswirkungen eines Lichtbogens und einer offenen Flamme, bei Bedingungen hoher Feuchtigkeit oder bedeutender mechanischer Belastungen. Es wird verwendet, um die Schalungssysteme zu vervollständigen, Böden zu schaffen, die Wände des Hauses außen und Trennwände in den Badezimmern zu trimmen, Schalttafeln zu arrangieren...

Das Material wurde durch Pressen einer Mischung aus Chrysotilasbestfasern und Portlandzement hergestellt. Zum Schneiden solcher Platten benötigen Sie daher entweder eine Kreissäge oder einen Bulgarian. Die Kreise sollten aus diamantbeschichtetem Stahl sein, der zum Schneiden von Stein oder Schiefer bestimmt ist.

Es ist wichtig! Im Gegensatz zum Schneiden von DSP schlagen Hersteller von ACEID vor, ein Werkzeug zu verwenden, mit dem Sie die Geschwindigkeit einstellen können, da bei hohen Geschwindigkeiten der Schneidbereich überhitzt und das Material zu brüchig wird (mit der Sicherheit des gesamten Feuerwiderstands verliert die Elektrobleche nach 25 Grad an Festigkeit).. Aus demselben Grund gibt es Empfehlungen, den Ofen entweder in der Schneidzone vorzubefeuchten und das Werkzeug anzuhalten oder der Scheibe Flüssigkeit zuzuführen (was nicht jedes Werkzeug kann). Die Scheibe selbst kann dann ohne Segmente sein - "für einen nassen Schnitt".

Viele nützliche Materialien und Artikel über Bau und Reparatur finden Sie auf der Website elka-palka.ru - Online-Holzhandel. Besonders gute Artikel über private Holzhäuser:

  • Optionen für außen und innen eines Holzhauses
  • Erwärmung der Fassade eines Holzhauses
  • Plus von Häusern von einer geschnittenen Stange
  • Wie man den richtigen Boden in einem Holzhaus macht: Optionen, Arbeitsschritte, Materialien
  • Innendekoration des Hausimitatholzes
  • Der Algorithmus für den Bau des Zauns aus gehobelten Brettern und Holz mit ihren eigenen Händen
  • Holzböden
  • Totholz, verbrannt und TU - welche Art von Holz muss man nicht kaufen
  • Merkmale von Kisten für verschiedene Überdachungen

Kommentare zu dem Artikel

Fügen Sie einen Kommentar hinzu und geben Sie Ihre Daten ein.

Empfehlungen für das richtige Schneiden und Bohren von flachen Schiefer- oder Säureplatten

Empfehlungen für das richtige Schneiden und Bohren von flachen Schiefer- oder Säureplatten

Auf dem modernen Baumarkt sind die Akazienplatten am beliebtesten, sie werden auch als flache Schiefer- oder Asbestzementplatten bezeichnet. Sehr oft ist es notwendig, Schiefer oder Bohrmaterial zu schneiden. Wir werden über verschiedene Möglichkeiten sprechen, wie eine solche Operation durchgeführt werden kann und Empfehlungen geben, wie das Verfahren durchzuführen ist.

Hauptregeln:

* Es wird empfohlen, pobedit Bohrer zu verwenden.

* Auf keinen Fall kann mit einem Hammer auf die Asbestzementplatte geschlagen werden.

* Bohren Sie nicht Schiefer mit einem Schlag.

* Bei der Auswahl eines Bohrers müssen Sie daran denken, dass sein Durchmesser kleiner als der Durchmesser der Schraube sein sollte.

* Bei der Durchführung des Verfahrens wird empfohlen, die Kraft des Schraubenziehers vorzugeben. Es wird empfohlen, die Schraube ohne starken Druck zu drehen.

* Beim Bohren einer dicken Platte ist es ratsam, den Bohrer zu bewässern.

Die erste Methode - dünne Asbestzementplatten brechen

Eine der einfachsten Möglichkeiten zum Schneiden von Schiefer ist es, Linien zu ziehen und dünne Asbestzementplatten darüber zu brechen. Dazu benötigen Sie:

* Zeichnen Sie eine Linie mit einem Bleistift oder Filzstift, um das Material zu brechen.

* Als nächstes schließen wir die Schiene direkt entlang dieser Linie an.

* Wir legen das Blatt auf eine ebene Fläche und brechen mit Druck den Schiefer.

Anstatt einer Linie können Sie auch ein Loch von nicht mehr als 1 mm machen, entlang dem Sie ein Blatt leicht brechen können.

Die zweite Methode - Sägeblatt

Für die Ausführung des untersuchten Verfahrens wird sich die Säge oder die Metallsäge auf dem Schaumbeton nähern.

* Wir legen das Blatt auf eine flache Oberfläche, so dass der Hauptteil des Schiefers darauf liegt, die hängenden Hälfte ist wünschenswert, damit jemand hält, andernfalls kann ein unebener Schnitt gemacht werden.

* Das Blatt ist identisch mit dem Sägen von Sperrholz oder Holzbrett gesägt. Das heißt, spezielle Fähigkeiten, die Sie nicht brauchen.

Der dritte Weg - Verarbeitung Blatt Nagel

* Mit einem Bleistift markieren wir die Schnittlinie.

* Ein scharfer Nagel drückt die Schnur erneut zusammen.

* Jetzt vorsichtig, mit einem Abstand von 1-2 cm, wird der Nagel entlang der Linie eingefahren. Es ist erwähnenswert, dass zur Erleichterung des Verfahrens brechen mit einer größeren Anzahl von Löchern durchgeführt werden kann.

* Dann mit Druck Schiefer bricht entlang der Linie mit den Löchern.

Der vierte Weg ist die Verwendung eines Cutters.

Diese flache Schieferversion ist ideal für den Innenbereich. Schließlich bleibt bei der Verwendung von Elektrowerkzeugen viel Staub übrig und der Vorgang wird von lauten Geräuschen begleitet.

Zuerst müssen Sie einen Cutter aus Qualitätsstahl nehmen.

* Jetzt legen wir die Asbestzementplatte auf jede dichte ebene Fläche.

* Verwenden Sie ein Lineal und einen Cutter, um eine flache Linie zu markieren.

* Jetzt können Sie ohne Lineal mit einem Cutter einen tieferen und breiteren Schnitt machen.

* Danach legen Sie einfach die Schiene oder das Rohr entlang der Linie und drücken Sie das Blatt ein wenig, wodurch es entlang der Linie brechen wird.

Beachten Sie, dass wenn ein Teil des Blattes nicht genug getrennt ist, um die Seite des Hammers auf die Scheibe zu schlagen.

Die fünfte Methode ist das Schneiden mit Meißeln und einer scheibenförmigen Elektrosäge

* Um diesen Vorgang durchzuführen, benötigen wir ein Lineal und einen scharfen Meißel.

* Nimm ein Blatt und zeichne auf beiden Seiten eine Schnittlinie.

* Dann legen wir ein Blatt flachen Schiefers auf eine beliebige flache Oberfläche und richten es so aus, dass die Linie auf dem Blatt und die Fläche des Endes der Oberfläche, über die das Material bricht, zusammenfallen.

* Jetzt drücken wir, wodurch das Blatt entlang der Linie brechen sollte.

Dort, wo das Blech nicht bricht, schneiden wir den Schiefer mit einer scheibenförmigen elektrischen Säge und kühlen ihn periodisch mit Wasser ab.

Der sechste Weg besteht darin, ein Heimzirkular zu verwenden.

Blätter aus flachem Schiefer können problemlos mit einer Zwei-Kilo-Kreissäge geschnitten werden. Bei der Durchführung dieses Verfahrens wird empfohlen, Schutzbrillen, Handschuhe aus dickem Material und Kleidung ohne weite Ärmel zu tragen.

Der Kreis wird empfohlen, für einen Baum mit einer großen Anzahl von Zähnen hart zu kippen. Das Blatt muss gut fixiert sein und erst danach mit dem Schneiden fortfahren.

Es wird empfohlen, mit einem manuellen Kreis die Geschwindigkeit innerhalb von 4000 einzustellen, damit Sie einen glatten Schnitt und eine minimale Staubmenge erzielen können.

Der siebte Weg ist eine Säge.

Um das Verfahren zum Sägen eines flachen Schiefers durchzuführen, wird empfohlen, ein Werkzeug mit Teflonbeschichtung zu verwenden. Das Vorhandensein einer speziellen Beschichtung sorgt für eine minimale Reibung des Materials von den Werkzeugen und schützt die Klinge.

Trotz der Tatsache, dass die Kosten für ein solches Werkzeug höher sind als der Preis für eine normale Säge, ist die Qualität der Arbeit besser. Wenn ein solches Werkzeug verwendet wird, wird außerdem viel mehr Staub freigesetzt, der sich im Raum ablagert und von den Arbeitern eingeatmet wird, die das Verfahren durchführen.

Bei der Auswahl der Zähne ist es wichtig zu wissen, dass das Blatt umso schneller geschnitten wird, je größer sie sind.

Wir sprachen über die grundlegenden Methoden zum Schneiden oder Bohren von Flachschiefer, Sie können die für Sie am besten geeignete wählen. Wenn Sie unseren Rat hören, sollten Sie Erfolg haben!