Mastixabdichtung Dekor Acryl

Imprägnierbarer Mastix Dekor

Hergestellt mit moderner Technologie aus chemischen Rohstoffen führender Hersteller (ROHM HAAS, BASF, AKZO NOBEL, DUPONT, UNION CARBIDE, BYK-CHEMIE).

Beschreibung und Umfang

Ausgezeichnet bewährtes Material mit einer breiten Palette von Anwendungen. Mastic Decor wird überall dort erfolgreich eingesetzt, wo Schutz gegen Wasser erforderlich ist: Abdichtung von Bädern und Kellern, Abdecken von Schwimmbecken, Abdichten von Fugen und Rissen, Erstellen einer Abdichtungsbahn beim Einbau einer elektrischen Fußbodenheizung, Schutz des Sockels. Mastic hat hohe Sonnenschutzeigenschaften, ist alterungs- und rissfest.

Dichtungsmasse.Dekor wird als Abdichtungsmittel für den Schutz von Wänden und Böden, ebenen und geneigten Dachelementen, an den Verbindungsstellen von Lüftungsrohren und Schornsteinen, zum Abdichten von Rissen und Nähten an schwer zugänglichen Stellen, in Feuchträumen vor dem Verlegen von Fliesen für den Boden und auch zur Gasdichtheit verwendet Membranen in Kellern, Pools und Tanks.

Methode der Anwendung

Rühren Sie das Material vor Gebrauch gut um. Die lackierte Oberfläche sollte trocken, haltbar, frei von Staub, Schmutz und Fettflecken sein. Beim Auftragen von Farbe auf eine zuvor lackierte Oberfläche ist es notwendig, die alte, bröckelnde oder abblätternde Beschichtung zu entfernen. Vor dem Auftragen des Materials sollte die Oberfläche mit einer geeigneten Acrylgrundierung grundiert werden. Imprägnierbarer Mastix Dekor wird auf eine trockene Oberfläche mit einem Pinsel aufgetragen (wir empfehlen eine "maklovitsa") oder eine Rolle in 2-3 Schichten. Die empfohlene Anzahl von Schichten: nicht weniger als 3. Die maximale Anzahl der Schichten ist nicht begrenzt. Es wird empfohlen, den Mastix mit Wasser für die erste Schicht 2: 1 aufzulösen - so füllt er die kleinsten Poren der Oberfläche. Die folgenden Mastixschichten werden erst nach vollständiger Trocknung der vorherigen aufgetragen und nicht mit Wasser verdünnt. Die empfohlene Methode zum Auftragen von Schichten - "kreuzweise". Trocknungszeit 2-3 Stunden. Temperatur während der Anwendung: von + 5 ° С bis + 30 ° С.

Es ist erlaubt, auf einer nassen Basis anzuwenden, wenn Farbe "All-season" Dekor (in 2 Schichten aufgetragen) als eine Membran verwendet wird.

beachten Sie

* Für alle angegebenen Produkte der durchschnittliche Verbrauch. Der tatsächliche Verbrauch in einem bestimmten Fall wird durch Testanwendung bestimmt.

* Die Zeit des unzulässigen Kontakts mit Wasser nach dem Auftragen der letzten Schicht beträgt 24 Stunden bei t + 20 ° C und normaler Feuchtigkeit.

Die wichtigsten Vorteile der Abdichtung von Acryl Mastix

Die Abdichtung ist der wichtigste Moment bei der Reparatur des Badezimmers. Daher ist es notwendig, dieses Thema so verantwortungsvoll wie möglich anzugehen. Der Mangel an Feuchtigkeit ist der Schlüssel zu Qualitätsreparaturen. Darüber hinaus verlängert die Abdichtung des Badezimmers die Betriebszeit erheblich. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Badezimmer vor Feuchtigkeit zu schützen. Die gebräuchlichsten sind: Imprägnieren, Kleben, Lackieren, Anti-Filtrieren und Korrosionsschutz. Besondere Aufmerksamkeit sollte der Abdichtung des Badezimmerbodens gewidmet werden. Eine gute Mischung hilft Ihnen, sich für lange Zeit aus unangenehmen Situationen zu retten, wie zum Beispiel Wasserlecks oder Überschwemmungen von Nachbarn auf dem Boden.

Um eine gute Abdichtung zu gewährleisten, können Sie sich an einen Spezialisten wenden. Heute können Sie bereits vorgefertigte Imprägniermassen kaufen, was die Erstellung einer wasserfesten Beschichtung wesentlich vereinfacht. Wenn Sie Beton imprägnieren müssen, können Sie eine fertige Komposition kaufen und selbst reparieren.

Was ist Acrylimprägniermasse?

Acrylabdichtungsmastix ist eine hochelastische, wasserfeste Polymerzusammensetzung, die zur kontinuierlichen nahtlosen Abdichtung von Bauwerken und Strukturen verwendet wird. Diese Zusammensetzung wird auf Basis von Acrylatdispersion nach moderner Technologie aus chemischen Rohstoffen führender Hersteller weltweit (ROHM HAAS, BASF, AKZO NOBEL, DUPONT, UNIONSKARBID, BYK - CHEMIE).

Dies ist ein bewährtes Material mit einer breiten Palette von Anwendungen. Imprägnierbarer Acrylkitt erzeugt eine nahtlose elastische wasserdichte Schicht, die reißfest ist.

Mastic wurde erfolgreich überall dort eingesetzt, wo Schutz gegen Wasser benötigt wird: Abdichtung von Bädern und Kellern, Schaffung einer wasserabweisenden Membran bei der Installation einer elektrischen Fußbodenheizung, Abdichtung von Fugen und Rissen, Verkleidung von Schwimmbädern etc. Dieser Mastix ist alterungs- und rissbeständig und hat auch hohe Sonnenschutzeigenschaften.

Die Zusammensetzung wird auf Zement- oder Kalkstein-Zement-Putz, nahtlose Betonböden, Gipskartonplatten oder Gipsfaserplatten aufgetragen.

Die Vorteile von Acrylabdichtungsmastix

- schützt zuverlässig vor Auslaufen und Feuchtigkeit, reduziert die Wahrscheinlichkeit von Schimmelbildung;

- diese Zusammensetzung erfordert keine spezielle Schutzausrüstung während der Anwendung;

- führt die Funktion der Verstärkung der Oberfläche aus und stört den Gasaustausch nicht;

- hat einen neutralen Geruch;

- angewendet auf verschiedenen Oberflächen (Beton, Ziegel, Putz, alte Farben, etc.);

- trocknet schnell (mehrere Stunden);

- besitzt eine gute Haftung auf Putzzusammensetzungen und Fliesenklebern;

- elastisches Material, alterungsbeständig und reißfest, wird im Laufe der Zeit nicht gelb;

- leicht mit wasserlöslichen Pigmenten getönt;

- Dieses Material ist umweltfreundlich.

Die Verwendung von Dichtungsmasse:

- Es ist weit verbreitet als wasserabweisendes Mittel zum Schutz von Wänden und Böden, flachen und geneigten Dachelementen an Stellen, an denen sich Lüftungsrohre und Schornsteine ​​treffen;

- beim Abdichten von Rissen und Nähten an schwer zugänglichen Stellen, in feuchten Räumen, vor dem Verlegen von Bodenfliesen;

- um eine gasdichte Membran in Kellern, Pools und Tanks zu schaffen.

Methode der Anwendung von Mastix:

Dichtungsmastix wird auf einer trockenen Oberfläche mit einer Rolle oder einem Pinsel in 2-3 Schichten aufgetragen (die maximale Anzahl der Schichten ist nicht begrenzt).

Für die erste Schicht wird empfohlen, den Mastix mit Wasser 2: 1 aufzulösen und in Form eines Primers aufzutragen, der alle feinen Poren der Oberfläche ausfüllt. Die folgenden Mastixschichten werden erst nach vollständiger Trocknung der vorherigen aufgetragen und sind nicht mehr mit Wasser geschieden.

Der beste Weg, um die Schichten - kreuzweise anzuwenden. Die Schicht trocknet in 2-3 Stunden. Die Temperatur während der Auftragung der Zusammensetzung sollte von + 5 & OHgr; bis + 30 & OHgr; reichen.
Zulässiger Temperaturbereich nach dem Trocknen von Mastix: von -30 ° C bis + 70 ° C.

Mastixkonsum:

Der durchschnittliche Verbrauch von Mastix, etwa 150 g / m2 pro Schicht. Der tatsächliche Verbrauch wird durch die Testanwendung bestimmt und kann je nach Art des Substrats leicht variieren. Nach dem Auftragen der letzten Schicht ist es notwendig, die Zeit des unannehmbaren Kontakts mit Wasser auszuhalten, nämlich 24 Stunden (bei t 18-20 ° C).

Haltbarkeitsdatum:

In einem dicht verschlossenen Behälter kann Mastix nicht länger als ein Jahr gelagert werden (bei t über 5 ° C).

Warnung:

Ein Behälter, in dem Abdichtmastix gelagert wird, kann nicht lange offen stehen. Diese Zusammensetzung sollte nicht mit anderen Kitten gemischt werden. Verdünnen Sie die Zusammensetzung nur mit Wasser. Nach dem Trocknen ist der Mastix irreversibel in den Primärzustand. Es hat eine hohe Haftung (Klebrigkeit), daher wird empfohlen, mit Handschuhen zu arbeiten. Bei Kontakt mit der Haut gut mit Wasser abspülen. Mit beliebigen wasserlöslichen Pigmenten kann Farbe oder Farbton verliehen werden. Als Werkzeug für die Arbeit empfehlen wir Ihnen, das Werkzeug sofort zu waschen.

Lackmaterialien

Heute gibt es eine riesige Auswahl an Dachmaterialien, und ihre Anzahl steigt jedes Jahr. Aber es gibt eine Reihe von Materialien, deren Qualität seit einem Jahrzehnt getestet wird, und daher nimmt ihre Popularität nicht ab. Zum Beispiel bleibt Dachmastix für flach oder mit einer leichten Neigung des Daches gefragt. Aber seine Zusammensetzung ändert sich. Der Artikel diskutiert die Wahl des Dachmastix und die Methode seiner Anwendung.

Inhalt:

Die Auswahl an Materialien für ein Flachdach ist nicht so breit. Dies ist ein klassisches Dachmaterial oder moderne Rollenmaterialien. Wenn im ersten Fall die Arbeit eher mühsam und schwierig ist, ist sie im zweiten Fall teuer und erfordert den Einsatz spezieller Ausrüstung. Vor diesem Hintergrund sieht die Verwendung von Bitumenkitt zur Abdichtung des Daches sehr vorteilhaft aus. Es lässt sich einfach anwenden, erstellt eine monolithische Ebene, und um damit arbeiten zu können, benötigen Sie ein Minimum an Werkzeugen.

Eigenschaften von Dachkitt

  • Die Mastixüberdachung wird auf der Basis von Bitumen hergestellt, jedoch unter Hinzufügung verschiedener verwandter Komponenten. Es ist eine flüssige Masse mit einer hohen Viskosität von Schwarz und einem starken Geruch. Es ist gleichmäßig verteilt über die gesamte Oberfläche der Dachwalze mit einem langen Stiel oder Pinsel als Basisschicht. Oder verwenden Sie für die Reparatur, auf separaten Websites.
  • Trockene Zusammensetzung, bei trockenem und warmem Wetter, während des Tages. Dies ist wichtig zu berücksichtigen, da es in den meisten Fällen notwendig ist, es in mehreren Schichten aufzutragen, damit die vorherige vollständig trocknen kann.
  • Abhängig von der Dicke der aufgebrachten Schicht wird nach dem Trocknen ein elastischer und haltbarer Film mit einer Dicke von 4-6 mm erhalten. Es ist widerstandsfähig gegen mechanische Beschädigungen, frostsicher und lässt absolut keine Feuchtigkeit.
  • Bituminöse Dachmastix ist eine ausgezeichnete Option für Garagen und andere Gebäude mit einer Dachneigung von nicht mehr als 30 Grad. Da dies die einzige Einschränkung in seiner Anwendung ist.

Tipp: Egal, wie gut ein Flachdach gemacht wird, es hat Konvexitäten und Rillen auf der Oberfläche. An diesen Stellen sollte die Mastixschicht dicker sein, da sich dort im Laufe der Zeit Wasser ansammeln und die Beschichtung allmählich zerstören wird.

Arten von Dachkitt

Bitumen Mastix ist in verschiedene Typen unterteilt, abhängig von der Zusammensetzung und dem Zweck.

  • Dach-Polymer-Mastix. Es hat eine längere Haltbarkeit. Bei der Anwendung bildet sich eine dauerhafte Schutzschicht mit hoher Hitzebeständigkeit und Elastizität bei hohen und niedrigen Temperaturen. Sie werden für Holz, Beton oder Metall verwendet;
  • Dachmastix Bitumen-Latex. Es hat eine kürzere Trocknungszeit, was besonders bei Reparaturarbeiten wichtig ist. Es hat eine gute Haftung bei fast allen Arten von Überdachungen. Widersteht hohen Temperaturen (bis +70 ° C) und schmilzt nicht. Zahlreiche Tests haben gezeigt, dass die bituminöse Latexbeschichtung kein Wasser durchlässt, sie ist resistent gegen extreme Temperaturen und UV-Strahlung;
  • Gummi-Bitumen-Mastix wird verwendet, wenn Sie eine hochwertige Isolierung oder als die Hauptfeststoffschicht erstellen möchten. Es ist nicht für Teilreparaturen geeignet.

Dachmastix wird zusätzlich in Zweikomponenten- und Einkomponenten-Komponenten unterteilt. Wenn die letzteren bereits in der fertigen Form verkauft werden und alles, was damit zu tun ist, einfach mit einem Pinsel auf die Oberfläche aufgetragen wird, dann müssen zweikomponentige im Voraus vorbereitet werden. Dazu wird es in den gewünschten vom Hersteller auf dem Etikett angegebenen Anteilen gemischt. Meistens impliziert die Zusammensetzung von Dachmastix die Anwesenheit von Komponenten, die, wenn kombiniert, nicht für eine lange Zeit gelagert werden können. Daher wird für eine hochwertige Abdichtung empfohlen, eine Zwei-Komponenten-Zusammensetzung zu wählen.

Vor- und Nachteile von Dachkitt

Nicht umsonst ist Bitumen-Mastix immer noch die beliebteste Lösung, wenn Sie ein Flachdach wasserdicht machen müssen. Vor allem, wenn die Arbeit unabhängig geplant werden soll. Die Vorteile umfassen:

  • Feuchtigkeitsbeständigkeit. Es ist in der Lage, hohen Wasserdruck für lange Zeit ohne Leistungsverlust auszuhalten;
  • niedrige Kosten. Und der Unterschied liegt nicht nur im Preis der Komposition. Bei der Verwendung ist es nicht notwendig, ein Team von professionellen Dachdeckern mit Ausrüstung für das Kleben von teuren Rollendächern zu engagieren;
  • Benutzerfreundlichkeit. Es ist einfach, als eine Rolle und einen breiten Pinsel anzuwenden. Aufgrund der Viskosität wird Bitumenkitt gleichmäßig ohne zusätzlichen Aufwand verteilt;
  • UV-Beständigkeit. Unter den sengenden Sonnenstrahlen benötigt das Bitumendach jahrelang keine Reparatur, da der gebildete Film eine hohe UV-Beständigkeit aufweist. Außerdem oxidiert es nicht und korrodiert nicht.

Aber trotz all der oben genannten positiven Eigenschaften ist es notwendig, die Nachteile zu erwähnen:

  • die Unfähigkeit, an einem Tag Arbeit zu verrichten. Dies liegt daran, dass empfohlen wird, mindestens 3 Schichten von jeweils 1-2 mm aufzutragen. Und da es mindestens einen Tag zum Trocknen braucht, wird sich die Arbeit verzögern;
  • nicht geeignet für Dächer mit einem Winkel von mehr als 30 Grad;
  • es ist möglich, nur in einer warmen Jahreszeit bei positiven Temperaturen damit zu arbeiten.

Die wichtigsten Hersteller von Dachkitt

Der Markt wird durch Bitumen Mastix von mehreren Dutzend Herstellern vertreten. Alle von ihnen sind in der Zusammensetzung ähnlich und sind in der gleichen Preiskategorie. Darunter sind mehrere Marken, die sich bereits erfolgreich etabliert haben.

  • KrasKo Dachmastix. Dies ist ein inländischer Hersteller, dessen Werke sich in Moskau befinden. Sie produzieren Bitumenverbindungen von hervorragender Qualität zu günstigen Preisen. Die meisten ihrer Zusammensetzungen sind Mehrkomponenten. Die Kosten reichen von 200-300 Rubel / kg.
  • Mastic für Dach GidroLux. Die Hauptrichtung ihrer Tätigkeit basiert auf der Herstellung von Bitumen-Polymer-Mastix. Diese Verbindungen werden für niedrigen Verbrauch und angemessenen Preis geschätzt. Die Qualität der resultierenden Schicht hat ausgezeichnete Eigenschaften. Der Preis übersteigt 350-400 Rubel / kg nicht.
  • Dachkitt Tegeron. Bis vor kurzem war dieser ukrainische Hersteller auf dem russischen Baumarkt stark vertreten. Trotz der geringen Qualität der Verpackung ist es eine qualitativ hochwertige und zuverlässige Zusammensetzung zu einem niedrigen Preis. Also, 1 kg Mastix kostet von 70 Rubel.
  • Spachteltechnik TechnoNIKOL. Sie gilt als inoffizieller Marktführer in diesem Produktsegment. Es existiert seit vielen Jahren, in denen der Mastix verbessert wurde und das Material auf das Weltniveau ging. Preis im Durchschnitt 3000rub / 20kg und hängt von der Marke ab.

Also, diese Firma bietet Material an:

  • "Eureka - 41". Es kann verwendet werden, um eine neue Bedachung zu erstellen, sowie für Teilreparaturen oder als Abdichtung. Verfügbar für kalte und heiße Verwendung;
  • "TechnoMost - 21". Diese hochfeste Beschichtung wird bereits in gebrauchsfertiger Form verkauft. In der Zusammensetzung der Hauptbestandteil des Bitumens, Gummi zugesetzt, verschiedene Lösungsmittel und spezielle Zusatzstoffe. Dadurch ist die Dachbedeckung nicht nur feuchtigkeitsbeständig, sondern auch elastisch und hitzebeständig;
  • "Wasseremulsionskitt - 33". Es gibt keine Lösungsmittel in seiner Zusammensetzung. Diese universelle Zusammensetzung eignet sich für die Einrichtung eines neuen Daches und für Reparaturarbeiten;
  • AquaMast. Dies ist ein Kaltdachmastix auf der Basis von Bitumen und Gummi. Es ist eines der teuersten seiner Linie, aber wenn es vollständig getrocknet ist, erzeugt es eine extrem haltbare Beschichtung, die für bestehende Dächer geeignet ist. Darüber hinaus ist dieses Dach in der Lage, einer größeren Anzahl von Gefrierabtauzyklen zu widerstehen, was besonders in Zentralrussland und in den nördlichen Regionen von Bedeutung ist.

Wie Dachmastix auswählen

Zuallererst muss man sich darauf verlassen, welche Art von Arbeit durchgeführt wird und unter welchen Bedingungen.

  • Um eine Teilabdichtung herzustellen oder einzelne Teile eines Flachdaches zu reparieren, empfiehlt sich am besten Bitumen-Latex-Mastix. Es hat eine höhere Elastizität und Fließfähigkeit, was besonders beim Füllen kleiner Risse gut ist.
  • Bitumen-Kautschuk-Zusammensetzung hat ähnliche Eigenschaften. Es wird jedoch empfohlen, das Dach mit einer monolithischen Schicht zu bedecken oder einzelne Elemente, z. B. vertikale Kanten auf einem Flachdach, abzudichten.
  • Wenn jedoch ein nutzbares Dach entsteht, auf dem weitere Bewegungen geplant sind, ist es besser, langlebige Polymer-Bitumen-Mastix zu wählen.
  • Für billige Reparaturen, zum Beispiel das Dach einer Garage, ist es besser, die billigste übliche bituminöse oder teerartige Zusammensetzung zu kaufen. Der Verbrauch ist etwas höher, und das Ergebnis ist nicht so dauerhaft, aber die endgültigen Kosten sind manchmal das entscheidende Argument.
  • Wenn die Arbeit zum ersten Mal durchgeführt wird und es keine Erfahrung gibt, ist es am besten, die einfach zu bedienende Ein-Komponenten-Zusammensetzung zu kaufen. Für eine professionelle Abdeckung benötigen Sie einen Zweikomponenten-Mastix.

Nuancen beim Arbeiten mit Dachmastix

Aber egal wie hochwertig und teuer die Zusammensetzung der Dachmastix gekauft wurde, wenn die Technologie ihrer Anwendung nicht befolgt wird, wird die Betriebszeit erheblich verkürzt. Abhängig vom Dachwinkel wird eine unterschiedliche Anzahl von Mastixschichten und speziellen Verstärkungspolstern hergestellt:

  • bei dem maximal zulässigen Neigungswinkel von 20-30 Grad besteht der Kuchen aus 3 Schichten des Bitumenmastix selbst, 2 verstärkend und oben 1 Schicht der Schutzfarbe;
  • wenn die Neigung von 10 bis 15 Grad ist, dann genügen 2 Mastixschichten, auch 2 Verstärkungsschichten und über 1 Farbschicht;
  • Bei einer Dachneigung von bis zu 10 Grad werden 3 Schichten Mastix hergestellt, 2 Schichten Verstärkung und Kies oder Schotter wird über die Schicht gegossen.

Tipp: Zusätzlich zur Selbstanwendung kann heißer Bitumen-Dachkitt zur Befestigung von modernen Rollendächern für Flachdächer verwendet werden.

Neben der Hauptdachfläche gibt es mehrere Dachelemente, die das Aufbringen zusätzlicher Schichten erfordern. Also, für hochwertige Dämmung Endov oder Überhänge müssen eine zusätzliche 2 Schichten der Verstärkung. Aber bei der Verbindung von flachen Bereichen mit vertikalen (Wände, Lüftungsschachteln usw.) müssen Sie nicht nur zwei weitere Bitumenmastixschichten auftragen, sondern auch Kies mit Feinanteil darüber gießen und vollständig darin versenken.

Mastixdächer können in mehrere Typen unterteilt werden: verstärkt unverstärkt und kombiniert. Sowie durch die Methode der Verwendung der Zusammensetzung für heiß und kalt. Dachkaltkitt enthält organische Lösungsmittel. Dies ermöglicht es Ihnen, ohne Heizung zu verwenden, wenn die Lufttemperatur nicht unter +5 ° C liegt. Wenn eine solche Zusammensetzung auch Polymerkomponenten aufweist, verbessert dies ihre Leistungsfähigkeit erheblich. Im Gegensatz dazu erfordert heißer Dachmastix ein Vorheizen auf einem tragbaren Brenner auf mindestens 150-160 ° C.

Tipp: Bevor Sie Bitumen-Mastix auf das Dach auftragen, müssen Sie die Oberfläche mit einer Imprägniermasse, z. B. einer Grundierung, grundieren.

Wie Dachmastix zu verwenden

  • Die erste ist die vorbereitende Arbeit. Der gesamte Müll wird von der Dachoberfläche entfernt und wenn möglich mit Wasser gewaschen, um den Staub zu entfernen.
  • Dann, basierend auf dem Neigungswinkel des Daches, Mastix oder Gießen und Nivellierung auf die Oberfläche, oder malen mit einem Pinsel.
  • Je nach Art der gewählten Zusammensetzung wird der Mastix kalt oder heiß bearbeitet. Im zweiten Fall ist es notwendig, einen tragbaren Gasbrenner vorzubereiten, der den Bitumenmastix auf die gewünschte Temperatur erhitzen und während der gesamten Arbeit aufrechterhalten kann. Die Dicke der Schicht sollte ungefähr 1 mm betragen, aber ihre Anzahl hängt direkt vom Neigungswinkel des Daches ab - je kleiner sie ist, desto größer sind sie. Es ist jedoch wichtig, nicht zu vergessen, dass vor dem Auftragen der nachfolgenden Schichten die vorherige vollständig trocken sein sollte, was mindestens einen Tag dauert.
  • Der Verbrauch von Dachmastix hängt von den Eigenschaften der Deckung und von der Art der Anwendung ab. Aber im Durchschnitt ist diese Zahl 1,3-1,5 kg / m2.
  • Für eine höhere mechanische Festigkeit wird unmittelbar nach dem Auftragen Kies auf die obere Mastixschicht gegossen und vollständig eingebettet. Wenn die Beschichtung in einer Kombination hergestellt wurde, wird empfohlen, die Färbung als Schutzschicht aufzutragen.
  • Wenn Verstärkungsschichten benötigt werden, dann wird Glasfaser für sie verwendet. Sie können damit nur mit Handschuhen arbeiten, da es sonst zu starkem Juckreiz kommt. Über den Mastix großzügig breiten Spatel verteilen.

Mastic Bedachungskosten

Dachkitt ist ein vielseitiger und multifunktionaler Werkstoff. Es erzeugt nicht nur eine hochfeste und feuchtigkeitsbeständige Beschichtung auf Flachdächern, sondern spart auch Zeit und Geld bei der Arbeit.

  • Die Gesamtkosten werden wesentlich niedriger sein als bei der Verwendung von modernen Rollenmaterialien, es ist dieser Faktor, der diese Produkte immer noch auf dem Höhepunkt der Popularität hält. Ein Mastix-Dach ist nicht nur für die Arbeit mit kleinen Dächern, sondern auch für große Objekte wie Geschäfte, Kindergärten und Schulen gefragt.
  • Um die Kosten zu berechnen, muss man vom Materialverbrauch ausgehen, der vom Hersteller auf der Verpackung angegeben ist. Zum Beispiel sagt die bituminöse Dachmastix technoNIKOL Verbrauch von ca. 1,5 kg / m2. So benötigt eine Schicht für die Dachgröße von 5x5 m 38 kg, was 6000 bis 12000 Rubel entspricht, je nach Marke.
  • Für zusätzliche Stärke wird empfohlen, Kies oder Schotter aus einer kleinen Fraktion zu gießen. Auf dem Dach dieser Größe ist 1 Anhänger eines Autos ziemlich genug, und es bedeutet, dass 0,5 Tonnen nicht mehr als 500 Rubel kosten werden.

Polymerkitt: Sorten, Vorteile und technische Eigenschaften

Polymerkitte sind mehrkomponentige hochviskose Zusammensetzungen auf der Basis verschiedener Elastomere, Latizes und anderer Polymere wie Epoxid, Polyurethan, Polyacryl, Silikon. Hauptanwendungsgebiet ist die Abdichtung von Bau- und Reparaturarbeiten.

Es gibt zwei Hauptarten von Mastix:

Polyurethan-Mastix im Vergleich zu Bitumen ist ein multifunktionaler und verbessertes Material, die Mischung ist auf Acryl-Komponenten hergestellt. Im Gegensatz zu Bitumen hat es keine Angst vor Erwärmung und hohen Temperaturen, verliert nicht seine ursprüngliche Form und Struktur. Es enthält keine toxischen Verarbeitungsprodukte.

Dieses Material kann als unabhängige Heizung fungieren, da es aufgrund seiner Struktur Wärme speichern und speichern kann.

Bituminöser Mastix ist für die Kaltaushärtung ausgelegt. Seine Zusammensetzung enthält Erdölprodukte und ist eine schwarze homogene Mischung, ziemlich dick und mit einem hohen Grad an Dichteeigenschaften.

Es wird hauptsächlich zum Abdichten von Kellern, Kellern und Fundamenten verwendet. B. in Bädern und Bädern, Kellern und Dachböden, Schwimmbädern und vielen anderen.

Es ist besser, nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt zu sein, da es beim Erhitzen flüssig wird und zusätzlichen Schutz benötigt. Gewöhnlich wird eine Erdschicht auf die Oberfläche gegossen oder mit Mauerwerk versehen, und manchmal wird einfach eine zusätzliche Isolierung verwendet.

Besonderheiten

Unterscheidungsmerkmale von polymerem Mastix sind:

  • ausgezeichnete Haftfähigkeit;
  • ausgezeichnete chemische Beständigkeit auch bei längerem Kontakt mit Säuren und Laugen;
  • Wasserbeständigkeit;
  • hohe Festigkeit;
  • ausgezeichnete Verformbarkeit - es gibt Verbindungen, die eine relative Dehnbarkeit aufweisen, selbst wenn sie auf 1000% und darüber gestreckt werden; Haltbarkeit;
  • Verschleißfestigkeit kann 10 Jahre und sogar mehr erreichen, einschließlich der ultravioletten Strahlung.

Alle diese Eigenschaften führen dieses Material zu einem der einzigartigsten, und die darauf basierende Polymerabdichtung gehört zu den modernsten und fortschrittlichsten Materialien, die zum Schutz verschiedener Gebäude mit hoher dynamischer Belastung verwendet werden, und aggressive Umgebungen sind nicht schrecklich.

Bereiche von Polyurethan-Mastix:

  • Abdichtungsstrukturen und -strukturen mit signifikanten Bewegungen relativ zueinander, wie beispielsweise unterirdische Strukturen, bei denen die Fundamentplatte nicht verwendet wird;
  • Reparatur von weichen Dächern, einschließlich durch Auftragen auf die alten Schichten;
  • Auskleidung von Tanks und Tanks aus Beton und Metall, Tunneln, Brunnen und allen Arten von Rohren;
  • als korrosionsbeständige Beschichtung für Stahltanks, Brücken, Stützen und andere ähnliche Strukturen und Strukturen;
  • Bau von Becken und Tanks für Wasser, einschließlich Feuerwehr, sowie Tanks für die Lagerung von Erdölprodukten und anderen aggressiven Substanzen;
  • der Bau von Bädern und Saunen sowie Duschen und Sporthallen;
  • während des Baus der Dächer von Parkplätzen, Einkaufszentren und anderen ähnlichen Strukturen sowie unterirdischen Fußböden von Wohngebäuden, U-Bahnen und Tunneln.

Verdienste

Die Vorteile von Polymer Mastix ganze Masse. Lassen Sie uns die grundlegendsten nennen:

  • nicht von dem Substrat abblättern und alle möglichen Nischen vollständig ausfüllen, wodurch die Abwesenheit von Hohlräumen sichergestellt wird;
  • nach dem Auftragen auf die Oberfläche dringt der Mastix in die Risse und Hohlräume des Abdichtungsbereichs ein, wonach er aushärtet, wodurch ein Gummi ähnelndes Material gebildet wird, das Steifigkeit und starke Hafteigenschaften aufweist;
  • hohe Wartbarkeit - im Falle eines teilweisen Schadens ist es leicht, die beschädigte Oberfläche mit ihrer Hilfe zu reparieren;
  • großer Temperaturbereich von -50 bis 1200 ° C;
  • haben eine hohe Elastizität;
  • gute Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlen;
  • sehr gute atmosphärische Beständigkeit;
  • die Betriebszeit erreicht durchschnittlich 15 Jahre und noch mehr, abhängig von äußeren Bedingungen;
  • in den meisten Fällen erfordert keine zusätzliche Ausrüstung;
  • ist ein ausgezeichneter Binder an sich.

Technologie

Bei Verwendung dieses Materials sind praktisch keine speziellen Werkzeuge, Werkzeuge oder Geräte erforderlich. Fast alle Arbeiten mit diesem Material werden mit herkömmlichen Walzen und Bürsten durchgeführt.

Wenn der Arbeitsbereich zu groß ist, wird in solchen Fällen eine Airless-Sprühvorrichtung verwendet.

Technologie des Auftragens von Polyurethan-Mastix

Die gesamte Technologie kann auf drei Stufen reduziert werden, da es sehr einfach ist.

  • Erstens, die Vorbereitungsphase. Die gesamte Oberfläche muss von allen Arten von Ablagerungen und verschiedenen Verunreinigungen, zum Beispiel Farbspuren oder Ölen, gereinigt werden. Bei Bedarf werden zusätzliche Arbeiten durchgeführt, um Staub zu entfernen und die Oberfläche zu trocknen. Wenn deutliche Risse auf der Oberfläche vorhanden sind, ist es besser, sie mit einem speziellen elastischen Dichtungsmittel zu versiegeln, aber nicht unbedingt in Abhängigkeit von dem spezifischen Fall.
  • Betrachten Sie nun den Hauptschritt - Auftragen von Mastix. Es wird in zwei oder mehr Schichten gleichmäßig über die gesamte Oberfläche durchgeführt. Jede nachfolgende Mastixschicht wird nach vollständiger Polymerisation der vorhergehenden aufgetragen, die etwa 6 bis 20 Stunden beträgt, jeweils individuell bestimmt wird. Es hängt von Faktoren wie Temperatur und Feuchtigkeit ab.
  • Die letzte Phase. Nachdem die gesamte Oberfläche bearbeitet wurde, ist sie nach 24 Stunden betriebsbereit.

Vor Ablauf dieser Zeit wird empfohlen, keine äußeren Einwirkungen auf die behandelte Oberfläche zu erzeugen.

Technologie der Anwendung von Bitumen Mastix

Die bituminöse Zusammensetzung wird mit einer Walze oder einem Pinsel aufgetragen. Wenn die Konsistenz der Mischung ziemlich flüssig ist, kann ein Spray verwendet werden. Die Grundierung wird in 1 Schicht aufgetragen, und wenn die Oberflächen stark absorbierend sind, wird sie in 2 Schichten aufgetragen.

Polymer-Bitumen-Mastix wird zur Dämmung verwendet und mit Hilfe dieser Verbindungen können Sie einen dauerhaften und sehr zuverlässigen Schutz von Häusern und Gebäuden vor dem Eindringen von Feuchtigkeit schaffen. Als Material für die Abdichtung ist bituminöser Mastix eine der wirtschaftlichsten und zuverlässigsten Möglichkeiten, verschiedene Oberflächen zu versiegeln.

Dieses Material ist am häufigsten auf dem Gebiet der Konstruktion und Reparatur aufgrund der Tatsache, dass die Verwendung dieses Baumaterials keine besonderen Fähigkeiten, Fähigkeiten und jahrelange Erfahrung erfordert. Diese Aufgabe ist für fast jeden möglich, der mit dem Bau oder der Reparatur beschäftigt ist.

Heute ist Bitumen-Polymer-Abdichtungen führend im Bau- und Reparatursektor von Dach- und anderen Konstruktionen, wo hohe Dichtigkeit und Dauerhaftigkeit gefordert sind.

Die wichtigsten Unterscheidungsmerkmale von Bitumen Mastix

Nach seinen Eigenschaften ist Bitumen eine feste organische harzige und hochlösliche Substanz. Seine Dichte beträgt 0,95-1,50 g / cm³. Es ist eine Mischung aus Kohlenwasserstoffen und ihren Derivaten. Ölderivate werden als natürliche Bitumen klassifiziert, während synthetische Verbindungen als Komponenten angesehen werden, die aus den Restprodukten von Schiefer, Kohle und Erdöl gewonnen werden.

Bitumen-härtbarer feuerhemmender Mastix zur Abdichtung ist ein hochelastischer Baustoff. Es hat eine eher viskose und restaurative Eigenschaften, so dass es eine wasserdichte kontinuierliche Membran über die gesamte Oberfläche erzeugt. Auf dem Markt gibt es eine große Auswahl an Bitumenmastix.

Diese Verbindungen werden hauptsächlich aus Erdöl-Bitumen-Rohmaterialien hergestellt und können unterschiedliche Eigenschaften und Zusammensetzung und daher ihren Zweck haben.

Mit Hilfe von Bitumenmastix können Sie eine ganze Reihe von Aufgaben lösen, zum Beispiel Abdichtung, Korrosionsschutzbehandlung, Grundierung, Verklebung von gewalzten Materialien und Durchführung verschiedener Reparatur- und Dacharbeiten.

Bituminöse Mastix werden nach der Zusammensetzung klassifiziert:

  • Bituminös. Ihre Hauptmerkmale sind niedriger Preis und relativ kurze Lebensdauer.
  • Gummi-Bitumen. Hervorragend zum Auftragen einer Imprägnierschicht oder zum Fixieren von Rollen und anderen Materialien. Ihre Elastizität ist die höchste, also sind sie sehr langlebiges Material und sehr widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse. Das beliebteste Anwendungsgebiet dieser Zusammensetzungen ist die Abdichtung und Reparatur von Bedachungen. Sie können direkt auf die alte Schicht der Dachpaste aufgetragen werden.

Eigenschaften und Arten von Dachkitt

Im Moment werden solche Bedachungsmaterialien wie Metallfliesen, Ondulin, Rollenmaterialien weit verbreitet verwendet. Wenn von Flachdächern die Rede ist, weil das Dachmaterial kaum wahrnehmbar ist, empfehlen wir die Verwendung von Materialien, die praktisch und kostengünstig sind, wie z. B. Bitumenkitt, insbesondere, da SNIP und GOST den Einsatz auf Flachdächern ermöglichen.

Lassen Sie uns auf dieses Material eingehen und es genauer betrachten.

Die Hauptmerkmale des Mastix

Bitumen-basierter Mastix ist ein plastisches, hoch dispersives Material, dessen wasserabweisende Eigenschaften durch eine komplexe Zusammensetzung von mineralischen und organischen Komponenten verschiedener Dimensionen gegeben sind.

Erfahren Sie mehr über die Modellpalette und Eigenschaften von weichem Tegolblut aus diesem Artikel.

Es ist sehr einfach zu bedienen, erfordert keine komplexen Fähigkeiten und Technologie, kostengünstig - fast 10 Mal im Vergleich zu anderen Dachgeräten.

Eigenschaften der Zusammensetzung des Mastix können auf fast jeder Oberfläche verwendet werden, sei es Dachmaterial, Holz, Stahl oder Beton.

Bei der Reparatur von Dächern wird Mastix einfach zu einem unverzichtbaren Werkzeug, das die Lokalisierung von Leckagen schnell ermöglicht.

Arten

Die Überdachungsvorrichtung auf der Grundlage von Mastix kann von drei Arten sein:

Bei der Anordnung des Daches mit Bewehrung werden neben dem Hauptabdichtungsmastix noch mehrere Lagen Fiberglas verlegt.

Wenn das Dach nicht verstärkt ist, wird dort kein Glasfasermaterial verwendet, und eine kleine Krume aus mineralischen Substanzen, beispielsweise Kies, wird in die wasserabweisende Mastixschicht eingebettet.

Das kombinierte Verfahren ist ein Dach, das mit gewalzten Materialien bedeckt ist, die mit heißem Mastix verklebt sind, mit einer oberen Schicht aus Mastix-Niedrigpreissegment.

Es gibt Mastix aus verschiedenen Zusammensetzungen. In der Regel ist es einkomponentig und mehrkomponentig.

Durch die Methode der Anwendung von Dachkitt kann unterteilt werden:

  • heiß aufgetragene Mastix;
  • kalt aufgetragene Mastixkitte.

Der Hauptunterschied zwischen diesen Mastixen besteht darin, dass sie ein Lösungsmittel in der Zusammensetzung von kaltem Mastix verwenden, was es ermöglicht, sie sogar bei ausreichend niedrigen Temperaturen bis zu etwa + 5 ° C anzuwenden. Heiß vor dem Auftragen bis zum Erwärmen auf 70 C.

Die Verwendung von Mastix ist in drei Fällen möglich:

  • Auftragen von Mastix als unabhängige Abdichtungsschicht;
  • Die Verwendung von Mastix zum Kleben von gerolltem Dichtungsmaterial;
  • Die Verwendung von Mastix zur Verleihung von Korrosionsschutzeigenschaften.

Auch Mastix kann unterteilt werden in:

  • wasserlöslich;
  • mit einem organischen Lösungsmittel;
  • die Zusammensetzung enthält flüssige Substanzen organischen Ursprungs.

Nach der Polymerisation von Mastixdach ist eine flache, glatte, elastische Oberfläche mit hohen wasserabweisenden Eigenschaften.

Die chemische Zusammensetzung von Mastix kann unterteilt werden in:

  • bituminös;
  • polymer;
  • Latex.
  • als eine getrennte Art kann man sich vermerken lassen.

Unabhängig von der Zusammensetzung eines Mastix kann durch folgende Eigenschaften charakterisiert werden:

  • Hohe mechanische Festigkeit;
  • Geringes Gewicht;
  • Resistenz gegen aggressive Effekte;
  • Flexibilität

Vor- und Nachteile

Betrachten Sie eine Reihe der wichtigsten positiven Eigenschaften von Mastix:

  • Das Auftragen von Mastix erfordert keine Demontage der vorherigen Beschichtung und kann direkt auf der alten durchgeführt werden;
  • Niedriger Preis;
  • Keine Notwendigkeit, hoch entwickelte Ausrüstung zu verwenden;
  • Bei Verwendung von Mastix ergibt sich tatsächlich ein nahtloses Dach;
  • Eine große Anzahl von Farben Mastix;
  • Ausgezeichnete wasserabweisende Eigenschaften;
  • Ausgezeichnete Haftung;
  • Umweltfreundlichkeit und Brandschutz.

Einer der Hauptnachteile der Dacheindeckung mit Mastix ist die Schwierigkeit, ein Leck zu erkennen.

Regeln für das Arbeiten mit Mastix

Um die besten Abdichtungseigenschaften zu gewährleisten, ist es besser, sich für Bitumen-Polymer-Mastix zu entscheiden. Es ist jedoch zu berücksichtigen, dass es möglich ist, dieses Material nur zu verwenden, wenn Sie in einer Region leben, in der die Temperaturen im Winter nicht unter -20 ° C liegen.

Die Abdichtungsvorrichtung, die diesen Mastix verwendet, wird wie folgt hergestellt: Der Mastix wird mit mehreren Schichten gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche des Daches aufgetragen und wartet, bevor die nächste Schicht der vollständigen Polymerisation des vorherigen aufgetragen wird.

Wenn Sie sich für ein Soft-Head-Katheter entscheiden, finden Sie alle Vor- und Nachteile.

Informationen darüber, wie sich die Verbindung des Daches mit dem Schornstein hier befindet.

Wenn Sie sich für die Sorten und Merkmale der Sparren für das Dach interessieren, finden Sie weitere Informationen unter https://rooffs.ru/stropilnye-sistemy/stropila/vidy-i-osobennosti.html

Beim Auftragen von Mastix auf Stahlbetonkonstruktionen müssen Sie zunächst eine Grundierung mit einer Bitumen-Grundierung, einer Grundierung, herstellen. Orte, an denen eine starke Ansammlung von Feuchtigkeit auftritt, zum Beispiel die Punkte des Rinnensystems, müssen verstärkt werden. Unter diesen Bedingungen zeigte sich der Mastix "Slavyanka" gut.

Seine ausgezeichneten Eigenschaften wurden gezeigt:

  • wenn Dachmaterialien und ihre Verbindungen abgedichtet werden;
  • Schutz des Daches vor aggressiven Einflüssen;
  • Dachorganisation.

Wenn in der Dacheindeckung komplexe Elemente vorhanden sind und diese abgedichtet werden müssen, ist es besser, Polyurethan-Mastix zu verwenden.

Es muss daran erinnert werden, dass mit einer anderen Neigung des Daches der Kuchen aus wasserabweisendem Material anders sein wird.

  • Wenn der Winkel weniger als 10% beträgt, wird der Mastix dreimal mit doppelter Verstärkung aufgetragen;
  • wenn 15%, dann ein doppelschichtiger Mastix mit doppelter Verstärkung, gefolgt von einer oberen Berieselung mit kleinen Fraktionsmineralien;
  • wenn mehr als 15%, dann ist zusätzlich zu den drei Schichten der Mastix- und Doppelverstärkung ein Schutzüberzug in Form eines Anstrichs erforderlich.

Überprüfung der Preise für verschiedene Arten von Mastix

In jedem Fall, wenn Sie das Dach, sowie in jeder anderen Phase des Aufbaus, wenn Sie ein Qualitätsergebnis erhalten möchten, müssen Sie Materialien von zertifizierten und lizenzierten Herstellern, die sich auf dem Markt bewährt haben, verwenden, und Sie müssen strikt die Technologie der Bedachung folgen.

Wir werden eine Überprüfung der Preise für verschiedene Arten von Materialien durchführen:

Penetron - ist ein ausgezeichnetes Mittel, Beton in große Tiefen zu schützen. Erhöht stark die hydraulische Trägheit des Betons, die Frostbeständigkeit, die chemischen Einflüsse, lässt die Haltbarkeit der Betonkonstruktion - 271 Rubel zu;

Penekrit - ein ausgezeichnetes Material für die Isolierung von Nähten und Fugen - 150 Rubel;

Penetron Admix - eine Substanz, die dem Beton hinzugefügt wird, um die wasserabweisenden Eigenschaften zu verbessern - 290 Rubel;

Bitumen - Imprägniermittel für den allgemeinen Gebrauch - 21 Rubel;

Mastix auf der Basis von Bitumen - verbessert die Korrosionsschutzeigenschaften - 17,2 Rubel;

Gidroizol - antibakteriell, gemacht Rollen, sehr elastisch, mit einer langen Lebensdauer - die Kosten pro Rolle von 355 Rubel.;

Kalmaflex - ein Material mit hoher Haftung, verwendet, um interne Defekte zu beseitigen und die Leistung zu verbessern - ab 60 Rubel;

Elastopaz - entworfen für den internen Gebrauch, in der Regel Abdichtung im Bereich des Fundaments - ab 193 Rubel;

LAHTA - hochfestes Material, das durch Verputzen auf Stahlbeton aufgetragen wird, Ziegelkonstruktionen zum Schutz vor aggressiven Flüssigkeiten und Feuchtigkeit - 77,9 Rubel.

Fassen wir zusammen

  • Die Verwendung von Mastix ist eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit, ein qualitativ hochwertiges und schönes Dach zu erhalten.
  • Dieses Material kann auf fast jeder Oberfläche verwendet werden und verändert die Anwendungstechnologie nur geringfügig.
  • Der Markt dieser Materialien erlaubt Ihnen, eine Zusammensetzung zu wählen, die Ihren Bedingungen und Anforderungen entspricht.

Auf die Besonderheiten der Verwendung von Mastix im Video.

Bituminöser Dachkitt

Das Dach ist das Hauptelement jeder Struktur und schützt das Innere vor Regen, Wind, Schnee und anderen atmosphärischen Erscheinungen. Und vor allem - es ist vom Regen. Deshalb ist die Zuverlässigkeit dieses Gebäudeteils und insbesondere dessen Abdichtung wichtig, um so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu schenken. Um Leckagen bei der Erstellung eines neuen Daches zu vermeiden oder bei der Reparatur eines alten Daches zu beseitigen, wird oft Bitumen-Mastix für das Dach verwendet - ein kostengünstiges, einfach zu bedienendes, aber zuverlässiges Werkzeug.

Bituminöser Dachkitt

Was ist Bitumen-Mastix?

Bituminöser Mastix ist eine ziemlich plastische Baustoffzusammensetzung, die auf Bitumen und verschiedenen Additiven basiert, die dem Material bestimmte Eigenschaften verleihen. Die Substanz hat hohe Wasserfestigkeitswerte, härtet in kurzer Zeit nach dem Auftragen aus, sie kann verschiedener Art sein. Und es kann unabhängig verwendet werden, ohne auf die Hilfe von erfahrenen Handwerkern zurückgreifen zu müssen. Die Konsistenz ist ziemlich dick, in einem erhitzten Zustand wird es flüssig.

Verschiedene Additive und Füllstoffe, die in der einen oder anderen Form von Mastix vorliegen, verleihen einer Substanz einen bestimmten Grad an Viskosität, Härtungsgeschwindigkeit, Beständigkeit gegen Temperatureffekte usw. In der Regel können sowohl mineralische Komponenten als auch organische Substanzen als Additive verwendet werden. Mineralwolle, kombinierte Asche, Asbeststaub, Kalkstein wird dazu beitragen, Mastix dichter und resistent gegen niedrige Temperaturen zu machen. Aber die Komponenten, wie zum Beispiel Kreide oder Torfsplitter, die verwendet werden, um der Zusammensetzung Dichte zu verleihen, machen das Auftragen der Substanz bequemer und schneller, verringern den Verbrauch und die Isolierung der bituminösen Schicht wird zunehmen. Faserige Füllstoffe verstärken das Material und Polymere tragen zur Verbesserung der wasserabweisenden Eigenschaften bei.

Zusammensetzung und Herstellung von Bitumen Mastix

Nach der Verteilung über die Grundfläche gefriert der Mastix - eine Membran oder Folie bildet sich ohne Fugen und Nähte. Auch mit Hilfe von Mastix können Sie verschiedene Materialien kleben.

Mastix für Bedachungen

Hinweis! Die Basis, auf der der Mastix aufgetragen wird, braucht keine spezielle Vorbereitung - die Substanz haftet perfekt auf rostigen Oberflächen. Trotzdem empfehlen die Bauherren, einige vorbereitende Arbeiten durchzuführen.

Faserfüllstoffe aus Bitumenkitt sind für die Biegefestigkeit und die Materialverstärkung verantwortlich.

Vor- und Nachteile

Mastic ist nicht umsonst beliebt bei erfahrenen Bauherren und solchen, die einfach Reparaturarbeiten durchführen. Sie hat viele Vorteile:

  • hohe Abdichtungsleistung;
  • Fähigkeit, kleinere Defekte zu verbergen und die Oberfläche zu ebnen;
  • Beständigkeit gegen die Bildung von Kolonien von lebenden Mikroorganismen, Schimmel usw. auf der Oberfläche der Bitumenschicht;
  • ideale Klebeeigenschaften auf jeder Oberfläche - das Material löst sich nicht und quillt nicht mit der Zeit;
  • hohe Elastizität und fehlende Neigung zum Auftreten von Rissen.

Bitumen Mastix hat viele Vorteile.

Hinweis! Mit solch einer beeindruckenden Reihe von Vorteilen ist Mastix auch billig. So können Reparatur- oder Abdichtungsarbeiten auf dem Dach so billig wie möglich sein.

Aber das Material hat seine Nachteile. Zum Beispiel ist es unmöglich, unter bestimmten Wetterbedingungen (im Regen) Mastix zu verwenden, und es ist manchmal ziemlich schwierig, die Dicke der aufgetragenen Schicht zu kontrollieren - unebene Oberflächen können den Materialverbrauch erhöhen, was die Arbeitskosten erhöht.

Die Verwendung von Bitumen Mastix

Bitumenmastix kann für verschiedene Arbeiten in der Bauindustrie verwendet werden. Zum Beispiel ist einer der wichtigsten Bereiche der Nutzung Abdichtung von Böden, Fundamenten, Rohrleitungen, Installation von Parkett, Schwimmbad, etc. Auch Mastix wird für die Verarbeitung von Holz, das in den Boden eingelassen ist, Betonprodukte verwendet. Sie können Linoleum sogar mit diesem Werkzeug stapeln. Natürlich wird es auch zur Abdichtung und Reparatur von Dacharbeiten verwendet.

Dachmastix-Funktionalität

Mastic kann für verschiedene Dacharbeiten und auf allen Oberflächen verwendet werden. Es wird oft auf geneigten und gewölbten Dächern verwendet, um Spitzen zu bearbeiten, und ist auf Flachdächern anwendbar. Die beste Verwendung ist die Abdichtung, die Beschichtung mit gewalzten Materialien, die Reparatur einiger Arten von Dacheindeckungen.

Bituminöser Mastix kann für jede Oberfläche verwendet werden.

Hinweis! In einigen Fällen können Sie den Mastix auch ohne Entfernen der alten Bedachung verwenden.

Bitumen-Mastix dichtet die Nähte und die Oberfläche selbst perfekt ab, aufgrund der hohen Elastizität schützt es das Dach zuverlässig vor Undichtigkeiten. Es eignet sich auch zum Abdichten von Schornsteinen, Lüftungs- und Abflussrohren. Darüber hinaus kann das Dach aus absolut jedem Material hergestellt werden, sei es Fliese, Beton, Dachmaterial usw. Fast überall wird Bitumen-Mastix verwendet, angefangen von der Beseitigung von Fehlern in Dachbeschichtungen bis hin zu Dichtfugen und Nähten.

Bituminöse Mastix zum Abdichten des Bodens

Hinweis! Bituminöse Mastix in der Konstruktion und Erstellung des Daches kann nicht nur als Abdichtung und Abdichtung verwendet werden, sondern auch als Klebstoff.

Arten von Mastix

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Arten von Mastix, die in Abhängigkeit von der Art, der Methode und dem Verwendungszweck, der Auftragsmethoden, der Zusammensetzung usw. klassifiziert werden können. Beispielsweise sind zwei Hauptkategorien von existierenden Materialien heiße und kalte Mastix. Sie unterscheiden sich in der Art der Anwendung. Im ersten Fall muss die Substanz auf hohe Temperaturen erhitzt und einfach auf das vorbereitete Substrat gegossen und dann sorgfältig nivelliert werden. In der zweiten wird der Mastix auf bestimmte Bereiche mit einem Spatel aufgetragen, es hat eine dickere Konsistenz.

Wenn das Lösungsmittel verdampft, wird der Mastix wie Gummi, der physikalisch-mechanische und hydrophobe Eigenschaften hat.

Hot Mastix hat eine hohe Elastizität, Festigkeit, Porosität und eine Tendenz zum Schrumpfen. Es kann sogar bei niedrigen Temperaturen verwendet werden. Kalt ist viel einfacher zu verwenden, benötigt keine Heizung, hat andere Farboptionen, was bedeutet, dass es am einfachsten ist, wenn es nötig ist, die Versiegelung von Nähten nicht wahrnehmbar zu machen. Und sie hat keine Angst vor ultravioletter Strahlung.

GOST ermöglicht die Verwendung von Mastix als eigenständige Bedachung

Auch können alle Mastixkautschuke nach der Art ihrer Herstellung in zwei Haupttypen eingeteilt werden:

  • Einkomponenten-Mastix ohne zusätzliche Komponenten können sofort nach dem Öffnen des Behälters verwendet werden. Der Hauptnachteil besteht darin, dass Sie sofort die gesamte Komposition ausgeben müssen;
  • Zweikomponenten-Mastix, die vor dem Gebrauch mit speziellen Verdickern angemischt werden müssen.

Zweikomponenten-Mastix vor dem Gebrauch muss verdünnt werden

Mastix können sich in ihrer Zusammensetzung unterscheiden. Abhängig von diesem Parameter gibt es:

  • Gummi-Bitumen (es wird unter Verwendung von mineralischen Füllstoffen, Petroleumbitumen, Gummikrümeln, Lösungsmitteln und synthetischem Kautschuk hergestellt. Es hat eine hohe Haftung, Stoßfestigkeit, Temperaturschwankungen);

Eigenschaften von Gummi-Bitumen-Mastix

  • BKM-Mastix (mit Gummistopfen. Es hat eine hohe Elastizität, ist nicht zerrissen, wird zum Kleben von Dachmaterial verwendet);
  • Bitumen-Polymer (basierend auf modifiziertem Latex, wässrige Bitumenemulsion. Es gibt keine organischen Lösungsmittel in der Zusammensetzung. Kann für interne und externe Arbeiten verwendet werden).

Hinweis! Die beliebtesten gebrauchsfertigen Mastixmassen sind Kompositionen, die unter dem Markennamen TechnoNIKOL und Shinglas erscheinen.

Tabelle Technische Eigenschaften von Bitumen Mastix.

Verbrauch

Die Kosten der Mittel hängen weitgehend davon ab, welche Art von Zusammensetzung verwendet wird. Zum Beispiel setzt sich der heiße Mastix nach dem Trocknen nicht hin, die Dicke seiner Schicht ändert sich nicht. In diesem Fall beträgt der ungefähre Verbrauch 0,8-1 kg / m². Um einen wasserabweisenden Film zu erzeugen, muss ungefähr 2,5-3 kg / m 2 ausgegeben werden, wenn die letzte Schicht ungefähr 1 mm dick sein soll. Kälte braucht weniger - etwa 1,2-1,5 kg / m 2.

Bitumen-Mastix-Verbrauch

Achtung! Wenn der Mastix in mehreren Schichten aufgetragen werden muss, muss jeder nachfolgende aufgetragen werden, nachdem der vorhergehende getrocknet wurde.

Es ist wichtig, sich an den Aspekt der Trockenrückstände zu erinnern. Dies ist der Name für die Menge an Substanz, die auf der mit Mastix überzogenen Oberfläche verbleibt, nachdem das Material vollständig getrocknet ist. Der Trockenrückstand kann den Mittelfluss in die eine oder andere Richtung beeinflussen. Üblicherweise haben die fertigen Zusammensetzungen einen Trockenrückstand im Bereich von 20-70%.

Bitumenspachtelmasse

Dachreparatur mit Mastix

Schritt 1. Der erste Schritt ist die Herstellung von Mastix oder der Kauf der fertigen Mischung des entsprechenden Typs. Es ist wichtig, die Substanz gründlich zu vermischen, gegebenenfalls unter Verwendung und Zugabe der empfohlenen Lösungsmittel.

Alles Notwendige wird vorbereitet

Schritt 2. Als nächstes müssen Sie die Dachoberfläche gründlich reinigen. Ja, es wird angenommen, dass der Mastix auf jede, sogar schwach gereinigte Oberfläche aufgetragen werden kann, aber dennoch wird die qualitativ hochwertigste Arbeit nur dann ausgeführt, wenn die Oberfläche zuvor von Schmutz und Ablagerungen gereinigt wurde. Es ist wichtig, die Teile der verformten Beschichtung zu entfernen - es ist besser, sie zu schneiden und sie durch gleichförmige Flecken zu ersetzen.

Vorbereitung der Arbeitsfläche

Es ist wichtig! Wenn die Anweisungen zum Mastix nicht anzeigen, dass er in einer feuchten Umgebung verwendet werden kann, sollte das Dach auch so weit wie möglich vorgetrocknet sein.

Schritt 3. Dachmaterial, entworfen, um Patches zu erstellen, müssen Sie in Segmente der erforderlichen Größe schneiden. Als nächstes muss der Mastix mit Hilfe eines herkömmlichen Metallspatels auf die beschlagene Seite des vorbereiteten Pflasters aufgebracht werden.

Putting Mastix auf dem Patch

Schritt 4. Es ist auch erforderlich, die Markierung und das Fundament des Daches im Bereich des reparierten Bereichs zu verpassen.

Putting Mastix auf die erforderliche Fläche des Daches

Schritt 5. Als nächstes muss das Pflaster auf dem fehlenden Bereich des Daches an dem Ort platziert werden, für den es vorbereitet wurde. Dann müssen Sie es nur mit Ihren Händen drücken.

Schritt 6. Dann müssen Sie die Paste auf der Kante der Patch-Oberfläche verwenden, schließen Sie sorgfältig alle Gelenke und die Knotenpunkte des Patches mit der Dachoberfläche. Nach diesem Patch wird empfohlen, mit Sand zu bestreuen, so dass sie in der Sonne nicht überhitzen.

Die Kanten des Patches sind verschmiert.

In diesem Fall wurde die Arbeit mit kaltem Mastix durchgeführt. Im Gegenzug müssen die heißen und in mehreren Schichten (2-3) mit einer Bürste erhitzt werden. Es wird normalerweise mit einer Dicke von 1-3 mm insgesamt aufgetragen. Es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass das Wetter bei der Arbeit mit Mastix trocken und sonnig sein sollte - es wird nicht empfohlen, das Dach bei Regen oder bei niedrigen Temperaturen (unter -5 Grad) zu reparieren.

Es ist wichtig! Es ist notwendig, mit heißem Mastix in einem angemessenen Abstand von irgendwelchen Feuerquellen zu arbeiten - es ist ein brennbares Material.

Asphaltkaltanwendung

Dem Meister, der die Arbeit ausführt, wird empfohlen, nicht nur unnötige Kleidung zu tragen, die nicht schade ist, um schmutzig zu werden, sondern eine, die nicht schmilzt, wenn heißer Mastix eindringt und die Haut vor Verbrennungen schützen kann.

Andere Regeln für das Arbeiten mit Mastix

Um die Arbeit von höchster Qualität zu erhalten, ist es wichtig, eine Reihe von Regeln zu befolgen.

  1. Mastic sollte immer gut gemischt sein. Es ist am besten, einen Konstruktionsmischer oder einen Bohrer mit einer speziellen Düse für diese Zwecke zu verwenden.
  2. Je heißer / heißer der Mastix ist, desto einfacher ist es anzuwenden, da die Duktilität mit steigender Temperatur besser wird. Cold Mastic muss auch erhitzt werden, aber in diesem Fall reicht es aus, nur 15 Grad aufzuwärmen.

Hot Mastix für Fußbodenrollenmaterialien

Regeln für die Arbeit mit Bitumen Mastix

Video - Dachreparatur mit Mastix

Einfache Reparatur von Dachlecks

Es gibt andere Zusammensetzungen für die Reparatur der Dachoberfläche, deren Aussehen dem üblichen auf Bitumen basierenden Mastix ähnelt. Sie sind jedoch flüssiger als kalter Mastix und erfordern vor der Verwendung keine große Erwärmung. Zum Beispiel das sogenannte "Flüssigkeitsdach".

Schritt 1. Die Dachfläche muss gründlich von Vegetation und Schmutz gereinigt werden. Sie können Pinsel, Spatel und alle verfügbaren Werkzeuge verwenden.

Dachreinigung

Schritt 2. Als nächstes sollte die Mischung gründlich gemischt und auf eine niedrige Temperatur erhitzt werden.

Schritt 3. Die vorbereitete Mischung kann auf die gereinigte Oberfläche des Daches gegossen werden.

Die Mischung läuft auf die Oberfläche.

Schritt 4. Als nächstes müssen Sie es gleichmäßig auf die reparierte Oberfläche auftragen und es mit einem breiten Spachtel verteilen. Falls erforderlich, kann die Menge der Mischung erhöht werden. Die Dicke der endgültigen Schicht sollte 1-2 mm betragen. Es ist notwendig, die Mischung zu verteilen, ausgehend vom Dachfirst bis zum Rand.

Ein breiter Spatel wird für die Verteilung verwendet.

Schritt 5. Als nächstes muss die Oberfläche getrocknet werden. Die fertige Zusammensetzung kann auch verarbeitet werden und Verbindungen von Rollenmaterialien auf dem Dach verlegt werden.

Die aufgetragene Zusammensetzung sollte gut trocknen.

Fotos von verarbeiteten Fugen

Bituminöser Mastix ist ein echter "Zauberstab" für alle, die schnell das Dach reparieren wollen und keine Angst haben, dass es in naher Zukunft undicht wird. Im Allgemeinen ist dieses universelle Werkzeug in fast allen Bauindustrien anwendbar, aber sowohl für das Dach als auch für die Konstruktion des Fundaments wird dieses Material am häufigsten verwendet.

Stepan Rusov Chefredakteur

Autor der Veröffentlichung 17.06.2018

Wie dieser Artikel? Speichern, um nicht zu verlieren!

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
5

Fragen und Antworten

Wie lange funktioniert Keramikfliesen?

Bei einer Keramikfliese eher große Lebensdauer. Und der beste Beweis dafür ist, dass die alten Fliesen oft für die Restaurierung von Gebäuden verwendet werden. Darüber hinaus bestätigen archäologische Funde die lange Lebensdauer dieses Dachmaterials. Das Alter einiger Proben beträgt beispielsweise mehr als 5 Tausend Jahre.

Was tun, wenn gebrochener Schiefer?

Solch ein Problem wird besser gelöst, indem man eine Schieferplatte ersetzt, aber allein ist es schwierig, damit fertig zu werden. Die schnellste und einfachste Lösung besteht darin, den Schiefer auf den beschädigten Ort oder seine (Platz-) Dichtung zu legen. Wenn die Schiefer Löcher von den Nägeln gesehen werden können, können sie auch versiegelt werden; Optional können Sie ein Stück Dachmaterial mit einem Brenner löten.

Was ist die Last auf dem Dach?

Die Dachlast kann von 70 kg bis 200 kg pro 1 m² Horizontalprojektion betragen. Was charakteristisch ist, das Dach - egal wie viel es wiegt - muss auch den so genannten temporären Lasten standhalten, zu denen Reparaturen, Schneeschichten im Winter und seine (Schnee-) Reinigung gehören.

Wie versiegeln Sie die Löcher im Profil der Schrauben?

Die einfachste Lösung ist das Einschrauben neuer Schrauben an diesen Stellen. Wenn es aus dem einen oder anderen Grund keine solche Möglichkeit gibt, können die Löcher mit einem Polyurethan- oder Acryldichtungsmittel abgedichtet werden.

Hat ein weiches Dach Fehler?

Das weiche Dach hat seine Nachteile und bedeutende. So ist es nicht immer möglich, die Dampfsperrschicht vollständig abzudichten, da sich dort Wasserdampf einlagert, der in die Schicht aus Isoliermaterial eindringt (schließlich verdampft die Feuchtigkeit aufgrund des dichten Abdichtungsteppichs nicht). Im Laufe der Zeit beginnt die in der Isolierung angesammelte Feuchtigkeit nach unten zu fließen, und an der Decke erscheinen feuchte Stellen. Außerdem gefriert die Feuchtigkeit bei Gefriertemperaturen, ihr Volumen erhöht sich, und die Wasserabdichtung kommt dadurch von der Basis ab. Auch im Betrieb unterliegt die Abdichtung mechanischen / klimatischen Einflüssen, weshalb Risse auftreten. Durch diese Risse dringt das Wasser in das Haus ein und es ist manchmal ziemlich schwierig, die Ursache solcher Lecks zu erkennen und zu beseitigen.

Hängende Sparren - was ist das?

Hängen nannte diese Sparren, die nur auf zwei Außenwänden basieren. Dies ist eine Art Dachbinder, an dem das Dachgeschoss befestigt ist. Wenn die Spannweite in den abgehängten Sparren die Marke von 6 Metern überschreitet, dann wird zusätzlich zwischen den oberen Enden der Sparrenbeine eine vertikale Hängestange angebracht. Wenn die Spannweite von 6 bis 12 Meter variiert, wird die Konstruktion der Sparren durch Streben ergänzt, was die Länge der Sparrenbeine reduziert.

Wie pflegt man eine Metallfliese?

Um eine lange Lebensdauer und optimale Bedingungen für die Verwendung von Metallfliesen zu gewährleisten, ist es notwendig, das Dach regelmäßig zu inspizieren. Damit die Polymerbeschichtung sauber bleibt, gibt es oft genug Regenwasser, aber hier werden nicht immer Laub und andere Verunreinigungen weggewaschen. Daher ist es notwendig, die Oberfläche mindestens einmal jährlich zu reinigen. Gleiches gilt für Entwässerungssysteme.

Verwenden Sie Wasser und eine weiche Bürste, um Schmutz und dunkle Oberflächen zu entfernen. Das Dach kann mit einem Wasserstrahl gereinigt werden (der Druck sollte 50 bar nicht überschreiten), und um hartnäckige Verschmutzungen zu entfernen, Reinigungsmittel für farbige Polymerbeschichtungen verwenden. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung für das Waschmittel, um sicherzustellen, dass es genau für eine solche Oberfläche geeignet ist. Wenn die Verunreinigung nicht entfernt wird, können Sie versuchen, sie mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch zu entfernen. Das Dach muss von oben nach unten gewaschen werden, damit das Waschmittel vollständig abgewaschen wird. Dann werden die Oberflächen- und Drainagesysteme mit Wasser gewaschen.

Wie für Schnee, ist es in der Regel vom Dach aufgerollt, und was bleibt, ist ganz im Einklang mit der Tragfähigkeit der Struktur.

Wie wärmt man das Dach am besten?

Es ist wichtig, dass das Material, das verwendet wird, um das Dach zu isolieren, gute Wärmedämmeigenschaften hat und war:

  • sicher (das heißt, hatte in der Zusammensetzung von schädlichen Substanzen nicht);
  • effektiv (Isoliermaterial muss alle Energieeffizienzanforderungen erfüllen);
  • zuverlässig (die ursprünglichen Eigenschaften des Isolators sollten während der gesamten Lebensdauer der Struktur nicht verloren gehen).

Was ist das Bedürfnis nach Dampfsperrdach?

Die Hauptfunktion der Dampfsperre besteht darin, das Auftreten eines Taupunktes im Inneren des Gebäudes zu verhindern. Wer nicht weiß, mit "Taupunkt" ist die Temperatur gemeint, bei der der Feuchtigkeitsgrad der Luft mehr als 100% beträgt, wodurch überschüssige Feuchtigkeit in Tau umgewandelt wird (Kondensation auftritt) und gefriert. Außerdem verursacht es Schimmel und Mehltau, sowohl innerhalb des Dachkuchens als auch im Gebäude selbst.

Strohdach - was ist das?

Es ist schwierig, alle Vorteile eines Strohdachs zu überschätzen. Im Sommer ist es kühl und im Winter ist es warm, das Gebäude selbst "atmet" und in der Regel lebt ein ruhiges, ruhiges Leben. Selbst die Geräusche von Regen in Gegenwart eines solchen Daches "gequenscht", zeichnet sich durch Widerstand gegen Winde und andere atmosphärische Einflüsse aus. Darüber hinaus können Reetdächer erhebliche Einsparungen beim Fundament und der Überlappung erzielen, da sie nicht auf schwere Lasten angewiesen sind.

1 - Stroh (Schilf), 2 - mesh, 3 - Fliesen, 4 - Frontblatt, 5 - Schiene, 6 - Seilzug, 7 - Traversensystem, 8 - 5 mm Befestigungsdraht, 9 - Klemmbalken, 10 - Pressen, 11 - Aufspannplatte, 12 - Versteifung, 13 - Dampfsperre, 14 - OSB-Liste

Reetdach kann auf dem Dach in jedem Design verlegt werden, in diesem Fall gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf die Form. Schließlich erreicht das Leben eines solchen Daches 50 Jahre. Von der Originalität des Designs im Allgemeinen ist nicht die Rede wert!