Markisentuch. Sunbrella. Sauleda. Surlast.
Tel. (846) 999-30-90, 999-31-84
E-Mail: [email protected]

Der Baldachin ist eine einzigartige Struktur, dank der Sie nicht nur vor dem schlechten Wetter verstecken, sondern auch das Auto, Möbel, Dinge und vieles mehr verstecken können. Canopy in der Hütte ist einfach unersetzlich. Und die einfachste Lösung ist die Anordnung eines Stofffachs. Es ist leicht, es kann aussortiert werden, es spart auch gut von der sengenden Sonne oder Regen. Aber welchen Stoff sollten Sie für einen Baldachin wählen, damit er so lange wie möglich hält?

Vielzahl von Markisenstoffen

Stoff für Schuppen muss schützende physikalische Eigenschaften haben. Diese Eigenschaften haben Markisentuch. Es gibt verschiedene Arten solcher Stoffe:

  • Leinwand;
  • Polyestergewebe mit Polyvinylchlorid (PVC) -Beschichtung;
  • gummiertes Gewebe;
  • Acrylgewebe;
  • Plane.

Plane - der beliebteste Stoff für Markisen und Markisen, auch wenn moderne Kunststoffe verwendet werden. Es besteht aus natürlichen Flachs- und Baumwollfasern. Die Dichte dieses Materials beträgt 300-600 g / m² und ist daher sehr rauh. Plane hat solche Eigenschaften wie Verschleißfestigkeit, Haltbarkeit, Atmungsaktivität.

Um zusätzliche Eigenschaften zu verleihen, wird das Material mit speziellen Verbindungen imprägniert, die die Plane wasserdicht und feuerfest machen. Und mehr, es ist das billigste Material. Es wird verwendet, um Vordächer in Landwirtschaft, Bauwesen, Carports zu schaffen.

Der Mangel an Plane in ihrer natürlichen Zusammensetzung, weshalb einige Arten von Plane Schimmel und verrotten nach dem Benetzen können.

Zu preiswerten Stoffen gehören auch PVC-beschichtete Gewebe. Sie sind leichter und dünner als Plane, aber gleichzeitig sind sie sehr langlebig und verlieren ihre Form nicht. Der Vorteil solcher Stoffe ist, dass sie:

  • verblasse nicht in der Sonne;
  • schützen vor dem Eindringen von UV-Strahlen;
  • nicht anfällig für Temperaturunterschiede von -30 bis +70;
  • Wasser abweisen.


PVC-Gewebe werden für Outdoor-Schuppen, Zelte, Carport-Schuppen verwendet. Isoliertes PVC-Material namens Izolon. Es ist im Gegensatz zu allen anderen Materialien in der Lage, Wärme zu speichern und wird daher in kalten Regionen für den Bau von isolierten Vordächern verwendet.

Die beliebtesten Stoffe, die Wasser nicht passieren und abstoßen, sind gummierte Stoffe. Sie sind gut geeignet für Auto-Markisen, Carport-Schuppen, sowie für Cottages und Cottages, wo Sie einen Carport über eine Terrasse oder einen Pavillon machen müssen.

Acrylgewebe sowie das vorherige haben Verschleißfestigkeit, Wasserfestigkeit und andere wichtige Eigenschaften. Aber der Unterschied ist in einer breiten Palette von Farben, und das Acrylgewebe verbläßt nicht in der Sonne und ist nicht verformt. Acrylgewebe werden oft bei der Herstellung von Marquisen verwendet.

Das modernste Material ist eine Plane, die aus Polyethylen mit einer speziellen Folie kaschiert wird. Die gebräuchlichste Plane ist blau und grün, sowie dunkelblau und dunkelgrün. Stoff wird für verschiedene Arten von Baldachinen einschließlich, Markise, Tourist, Automobil geeignet sein.

Es ist wichtig! Alle synthetischen Stoffe haben ein Minus, an der Verbindung von zwei Leinwänden mit ihren eigenen Händen kann Wasser von Zeit zu Zeit fließen, deshalb müssen die Nähte mit einer wasserdichten Verbindung beschichtet werden.

Tipps zum Auswählen von Stoff

Wenn Sie Stoffe für eine Überdachung oder Straßenzelte wählen, müssen Sie nicht nur daran denken, sie vor Regen zu schützen, sondern auch vor anderen Wetterphänomenen. Worauf es beim Kauf von Stoff zu achten lohnt:

  • von der Dichte des Materials, davon, wie dicht das Material von seiner Festigkeit und Haltbarkeit abhängt, aber gleichzeitig sollte es nicht zu schwer sein, damit die Struktur nicht einfach zusammengebaut, sondern auch zerlegt werden kann;
  • auf Wasserbeständigkeit, die in Millimetern Wassersäule gemessen wird. Zum Beispiel übersteigt die Wasserbeständigkeit von Acrylstoffen für Markisen 350 mm Wassersäule nicht, während in Markisenstoffen dieser Indikator 800 und sogar 1200 mm erreicht. Aber je mehr dieser Indikator, desto teurer der Stoff. Daher müssen Sie sich auf den Zweck konzentrieren, für den die Überdachung gebaut wird;
  • auf Widerstand gegen ultraviolette Strahlen. Dieser Indikator ist besonders wichtig in dem Fall, wenn die Überdachung von der Sonne über der Terrasse aufgestellt wird, wo Sie sich an einem heißen Sommertag entspannen möchten;
  • auf die Größe der Leinwand, versuchen Sie, so klein wie möglich zu sein, wenn Sie eine Überdachung mit Ihren eigenen Händen errichten, das verringert die Gefahr des Wasserdurchsickerns;
  • auf der Farbe der Leinwand. Ein Baldachin über einer Terrasse in der Nähe eines privaten Hauses im rustikalen Stil kann gestreift werden, und für ein klassisches Haus wird das beste Baldachin einer neutralen Farbe zur Fassade passen. Die Farbe des Baldachins kann mit der Farbe des Daches oder Zauns oder der Pergola kombiniert werden. Die Überdachung kann ein helles Element des Äußeren des Häuschens werden.

Einen Baldachin mit eigenen Händen machen

Die einfachste Möglichkeit, ein Stoffdach mit eigenen Händen zu bauen, ist es, eine vorgefertigte Struktur für eine Markise zu kaufen. Es genügt, eine solche Überdachung mit Klammern an der Wand zu befestigen, und alles ist fertig. Aber mit einem Baldachin auf den Stützen ist viel komplizierter. Erstens werden zusätzlich zu dem Gewebe Metallrohre und -pfähle oder Holzstützen und -stämme benötigt. Zweitens dauert der Installationsvorgang länger.

Also, zuerst, entsprechend den gemessenen Dimensionen, müssen Sie einen Metall- oder Holzrahmen der zukünftigen Überdachung bauen, und ziehen Sie dann eine Stoffabdeckung darüber. Betrachten wir alle Arbeiten am Beispiel einer Markise sehr ausführlich. Um es selbst zu sammeln, müssen Sie folgende Arbeiten ausführen:

  1. Bereiten Sie 6 Metallrohre mit einem Durchmesser von 35 mm und einer Länge von 190 cm, 14 Rohre mit einer Länge von 1,5 m für den Dachrahmen und 12 eineinhalb Meter Rohre für die Verbindung der Stützpfeiler vor und machen Sie die ganze Struktur steif. Rohlinge können mit Hilfe der Mühle selbst geschnitten werden.
  2. An den Enden der Rohre machen wir Löcher, um sie mit Schrauben zu befestigen.
  3. Mit Hilfe von Verbindungsplatten und Bolzen verbinden wir die Rohre in den Rahmen für eine Überdachung, es ist notwendig, die Ferse an den vertikalen Stützen zu befestigen, sonst wird das Design nicht nachhaltig sein.
  4. Dann müssen Sie ein Material von 3,2 x 6,2 m nehmen, den Umfang der Kante umbiegen und auf einer professionellen Nähmaschine nähen.
  5. Als nächstes, von der Kante ausgehend, müssen Löcher für die Tüllen in einem Abstand von nicht mehr als 30 cm voneinander gemacht werden.
  6. Der Stoff auf dem Dach ist mit Schnüren mit dem Kopf befestigt. So wird die Stoffüberdachung für Ferienhäuser und Freizeitanlagen von Hand zusammengebaut.

Zu Ihrer Information! Vordächer aus einem Stoff ähnlichen Designs sind bereits verkauft, Sie müssen es nur unter Umgehung der Arbeit mit einem Schleifer und anderem Werkzeug zusammenbauen.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass synthetische Stoffe am praktischsten für den Aufbau eines Baldachins mit eigenen Händen sind. Sie lassen nicht nur Wasser eindringen und vor den Sonnenstrahlen schützen, sie sind auch schmutzabweisend, langlebig und zuverlässig. Selbst windiger Wind zerreißt solche Schuppen nicht. Sie können sicher eine Überdachung aus Stoff bauen, es ist erschwinglich und durchaus machbar.

Produktion von Marquis und Pergolen

Acrylgewebe für Markisen (Markisen, Markisen)

Acrylgewebe für Marquis, führt jährlich die Spitzenverkäufe im Segment der Sonnenschutzsysteme. Die aggressive Wirkung von Sonne und Regen beeinträchtigt das Erscheinungsbild der Markise oder des Vordachs erheblich und erfordert häufigen Austausch. Um diese Situation zu vermeiden, müssen Sie Acrylgewebe wählen und kaufen. Die Lösung wäre, einen Sattler Stoff zu kaufen.

Im Jahr 2012 wurde Decolife der erste offizielle Sattler-Händler in den GUS-Staaten. Acrylstoffe der Firma Sattler sind anerkannte Marktführer auf dem Weltmarkt. Bei der Herstellung von Stoffen mit High-Tech, die die Lebensdauer erheblich verlängern können. Die durchschnittliche Lebensdauer von Sattler Stoffen beträgt 8-10 Jahre. Gleichzeitig behält der Stoff die ursprüngliche Helligkeit der Farben und alle Sonnenschutzeigenschaften.

Wählt du immer das Beste aus? Sattler ist die Lösung, nach der Sie suchen.

Wir präsentieren die neuesten Sattler Design-Acrylstoffe mit dreidimensionalem Effekt LUMERA 3D!

Im Jahr 2017 sorgte die Kombination aus der patentierten Technologie "Clean Brilliant Acrylic" und den kühnen Designlösungen des LUMERA 3D für Aufsehen in Europa und den USA. Das Material verbindet die Vorteile von hochwertigem Sonnenschutz mit einer ansprechenden Optik: intensive Brillanz, unkonventionelle Designlösungen und Farbbrillianz.

Lassen Sie sich mit Sattlers LUMERA 3D einzigartig machen.

Achtung! Ein aktualisierter Sattler-Katalog wurde verkauft, in dem Muster der Lumera 3D-Kollektion präsentiert werden.

Es wird auch durch neue Lumera und Elemente ergänzt. Bitte beachten Sie, dass der Katalog in begrenzter Stückzahl verkauft wird! Für den Kauf und die Buchung von Katalogen können Sie sich an die Manager der Firma "Decolife" wenden.

Die LUMERA 3D-Kollektion ist das letzte Wort in der Herstellung von Acrylstoffen. Innovative Entwicklung hat einen atemberaubenden 3D-Effekt sowohl auf der visuellen als auch auf der taktilen Ebene geschaffen. Alle Modelle imitieren naturgemäß natürliche und metallische Oberflächen, sowohl im Aussehen als auch in der Berührung. Das Sortiment wird in 50 Versionen präsentiert, die Naturstein und Holz, mattes Gold, glänzende Chrom- und Silberoberflächen, Samt, Seide, Wasser und andere imitieren. Ein weiterer Vorteil von LUMERA 3D ist die hohe Intensität von Farbe und Glanz, verbesserte Sonnenschutzeigenschaften und Schmutzresistenz. Erstellen Sie mit LUMERA 3D ein einzigartiges Bild Ihres Zuhauses!
Der Eindruck ist garantiert.

LUMERA Kollektion - LUMERA Stoffe von Sattler wurden 2017 als die besten Stoffe für die Herstellung von Markisen und Straßenmarkisen, Spezialisten des Instituts für Moderne Technologien und Qualität von GeTI (Österreich), ausgezeichnet. Die patentierte Clean Brilliant Acrylic-Technologie macht den Stoff praktisch unempfindlich gegen Ausbleichen und erhöht seine schmutzabweisenden Eigenschaften um 50%.
Spiegelglätte und erhöhte Dichte des Gewebes bietet maximalen Schutz vor den Auswirkungen von Regen und Sonne und verhindert auch das Eindringen von ultravioletten Strahlen. Aus diesem Grund überschreitet die Temperatur unter der Markise selbst im heißesten Sommer 25 Grad nicht.
Stoffe aus der LUMERA-Kollektion sind eine ideale Wahl, wenn Sie eine Markise für ein Auto, eine Markise für eine Terrasse und eine Veranda oder eine Marquise für ein Café kaufen möchten.

Elitesammlung. Die Modellpalette dieser Kollektion zeichnet sich durch gute Feuchtigkeitsbeständigkeit, Beständigkeit gegen Sonneneinstrahlung und eine Vielzahl von Farben aus. Vor kurzem wurde das Sortiment durch neue Designs und Farben ergänzt. Die Produkte sind vollständig zertifiziert und entsprechen den europäischen Qualitätsstandards von IDT. Elmens Fabrics, hochwertige und preiswerte Option, die perfekt zu Ihnen passt, wenn Sie nach Acrylstoff für Zelt, Stoff für einen Baldachin oder einer kleinen Markise suchen.

Eigenschaften von Sattler Acrylgewebe:

Erhöhte Beständigkeit gegen UV-Licht.
Erreicht wird dies mit Hilfe eines innovativen Textilverarbeitungssystems, bei dem jede Faser einer Bahn mit hochwertigen Pigmenten separat lackiert wird. Dies erhöht die Beständigkeit gegen Verblassen um 60-70%. Die Farbe trübt sich auch bei mehrjähriger Sonneneinstrahlung nicht.

Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit.
Die Struktur des Gewebes hat verbesserte feuchtigkeits- und schmutzabweisende Eigenschaften. Das Gewebe kann nicht nur Wasser, sondern auch verschiedene Öle, feinen Staub und zerstreuten Schmutz abweisen. Nur Wasser und eine milde Seifenlösung sind für die Pflege notwendig. Diese Eigenschaften helfen auch, die Helligkeit der Farbe zu erhalten.

Sonnenschutzeigenschaften.
Im Gegensatz zu anderen Herstellern können Sattler-Gewebe die Temperatur auf der bedeckten Oberfläche um 5-10% senken. Diese Qualität ist besonders wichtig für Cafés und Restaurants, die Sommergebiete haben. Wenn Sie eine Marquise für ein Auto kaufen möchten, dann achten Sie auf diesen Stoff. Es wird auch bei der Verbesserung von offenen Terrassen und Veranden im privaten Sektor nützlich sein.

Große Auswahl.
Die Sattler-Stoffpalette umfasst mehr als 100 Modelle. Das Unternehmen ist auf Designlösungen und die Auswahl ungewöhnlicher Farben für ihre Produkte spezialisiert. Eine Vielzahl von Stil- und Farblösungen hilft Ihnen, den Farbton genau nach Ihrem Geschmack zu wählen. Ob Sie klassische Lösungen oder einen futuristischen Ansatz bevorzugen, Sattler Stoffe können Ihnen dies bieten.
Wenn Sie den Stoff für die Markise richtig ausgewählt haben, können Sie sich und Ihr Eigentum viele Jahre lang vor Sonne und Regen schützen, ohne befürchten zu müssen, dass Ihr Kauf einen sofortigen Ersatz erfordert.

Zweigstelle in Moskau: Moskau, Bolshaya Savvinsky Pereulok, 12.12
Telefon in Moskau: +7 903 790 42 88

Telefon in St. Petersburg: +7 905 280 00 20

Stoffe für Markisen und Vorhänge

Haben Sie sich entschieden, Markisen oder neue Vorhänge zu kaufen? Herzlichen Glückwunsch! Jetzt wird Ihr Haus zuverlässig vor den Strahlen der Sonne und neugierigen Blicken geschützt. Und damit das neue Ding auch das Interieur schmückt, empfehlen wir Ihnen, den Stoff dafür sorgfältig zu wählen.

Welche Eigenschaften sollte der Stoff für Markisen und Vorhänge haben?

  • Hohe Dichte für den Sonnenschutz
  • Haltbarkeit und Verschleißfestigkeit
  • Temperaturbeständigkeit und Burnout
  • Lang anhaltend attraktives Aussehen
  • Wasserbeständigkeit
  • Antibakterielle Behandlung

Der Stoff, der auf der Straße platziert wird, muss sehr sorgfältig ausgewählt werden. In der mittleren Spur, mit täglichen klimatischen Veränderungen und vielen sonnigen Tagen, stehen die Marquisen vor großen Herausforderungen. Unaufmerksamkeit bei der Wahl des Stoffes führt zu einem schnellen Systemausfall oder zum Verlust eines attraktiven Aussehens. Um Ihre Markisen und Vorhänge lange Zeit zu bedienen und ohne Probleme ins Auge zu fassen, empfehlen wir Ihnen, auf polymere Materialien zu achten.

Acrylgewebe - die Wahl der Zukunft!

Auf den alten Fotos sehen wir Marquisen, die mit einer dichten Leinwand bedeckt sind, und Vorhänge aus synthetischen Materialien sind in jedem Haus längst zu einer vertrauten Dekoration geworden. Natürliches oder künstliches Gewebe sieht schön aus, atmet und schafft Komfort, ist aber sehr unpraktisch. Solche Vorhänge und Marquisen verblassen schnell, sammeln Staub, verschleißen. PVC-Gewebe hat gute Eigenschaften, ist aber für technische Zwecke besser geeignet, da es kein attraktives Design hat. Wenn Sie die Praxistauglichkeit von PVC mit der Schönheit von natürlichen Stoffen kombinieren möchten, sollten Sie die Wahl auf Acryl beenden.

Die Acrylvorhänge Masacril, mit denen unsere Firma arbeitet, sind spanische Materialien, die es wert sind, modern genannt zu werden. Polymergewebe sieht wie ein natürlicher Stoff aus und hat alle positiven Eigenschaften von PVC. Kenner einer Kombination aus Design und Funktionalität passen genau zum Acrylstoff für Straßenvorhänge. Kaufen Sie es für ein bestimmtes Projekt und das Filmmaterial. Der Stoffkatalog Masacril umfasst Optionen für klassische und moderne Interieurs. Sie werden darin sowohl monophone Acrylgewebe, als auch in schmalem und in einem schwierigen Streifen finden.

Die Qualität der Materialien Masacril erfüllt europäische Standards. Die Stoffe werden in Spanien hergestellt und direkt von unserer Firma gekauft, wodurch ihre Vorteile für unsere Kunden verfügbar sind.

In unserem Salon wird Acrylgewebe für Straßenvorhänge live präsentiert. Kaufen Sie es, wie Sie können, wenn Sie Traufe und Marquis und separat bestellen.

Wir freuen uns auf Ihre Anrufe! +7 (473) 256-12-36

Stoffe für Marquis

Stoffe für Marquis

Entdecken Sie den brandneuen Markisenstoff LUMERA (Österreich)

Stoffe aus innovativen neuen Fasern zeichnen sich durch eine besonders glatte und dichte Stoffoberfläche aus, die einen Selbstreinigungseffekt bewirkt. Schmutz jeglicher Art verweilt nicht auf der glatten Leinwand der Markise. Darüber hinaus hat das Gewebe wasserabweisende Eigenschaften.

Vorteile von LUMERA Stoffen:

  • maximale Farbhelligkeit
  • hohe Beständigkeit gegen Wasserdruck
  • erhöhter Selbstreinigungseffekt
  • qualitativ hochwertige Produkte
  • Hautschutz gegen UV-Strahlen

Alle Stoffe entsprechen der europäischen Norm EN 410 für Sonneneinstrahlung.

Marquis-Stoffe enthalten keine schädlichen Stoffe und Produkte und stehen in Einklang mit der Umwelt, wie das spezielle Hygienezertifikat "Öko-Tex-Zertifizierung" belegt.

Vergleich der neuen CBA-Faser (oben) mit Standard-Acrylfaser (unten)

Die Markisen von Ampotest RESINATO (Italien) zeichnen sich dadurch aus, dass sie eine gummierte PVC-Schicht aufweisen und zwei Stunden lang einer Belastung von 1000 mm Wassersäule standhalten. Diese Stoffe sind am besten für den Einsatz im russischen Klima geeignet. Alle Stoffe für Marquis, sind mit den neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Textildesign für Outdoor-Gewebe auf modernsten Geräten hergestellt.

Hersteller von Stoffen Tempotest Para Group (Italien) - das einzige europäische Unternehmen, das auf seine TEMPOTEST-Gewebe eine Garantie von 8 Jahren gewährt. Diese Stoffe haben Zertifikate für Umweltsicherheit Oeko-Tex, ISO 9001-2000, Dupont-Teflon und andere.

Saudes Markisen (Spanien) - hochwertige Acrylstoffe. Die spezielle Imprägnierung von Sauleda verleiht ihr eine ausgezeichnete Wasserdichtigkeit von bis zu 1000 mm. Acrylmaterialien Sauleda haben eine lange Lebensdauer, Beständigkeit gegen UV-Strahlung, verblassen nicht in der Sonne. Eine spezielle Beschichtung verleiht dem Gewebe sowohl Luftdiffusion als auch Wasserbeständigkeit. Stoffe haben erhöhte Beständigkeit gegen Flecken, haben die Eigenschaft von Anti-Schimmel, was die Lebensdauer des Gewebes erheblich erhöht.

Marquise-Stoffe DICKSON CONSTANT (Frankreich). Das Markisentuch besteht aus 100% Acrylfaser, die nicht verrottet. Markisentuch Dixon ist absolut schmutz- und wasserabweisend, UV-beständig und behält bei allen Witterungsbedingungen seine ursprüngliche Farbe. Das Markisentuch ist mit der auf Nanotechnologie basierenden Zusammensetzung von Cleangard imprägniert und soll das Gewebe lange vor Wasser und Schmutz schützen. DICKSON CONSTANT, der Hersteller von Markisenstoffen, ist das einzige Unternehmen auf dem russischen Markt, das eine 10-jährige Garantie auf die gesamte Markisentuchkollektion gewährt. Wir unterstützen die größte Auswahl an Markisenstoffen für Markisen auf Lager. Dank der Farbvielfalt finden Sie leicht den richtigen Farbton, mit dem Sie die Erholung im Freien genießen können.

LUMERA SATTLER (Österreich)

Gehe zum Verzeichnis

Tempotest RESINATO (Italien)

Markisenstoff für Markisen, die Wahl der Farbe und eine Übersicht der Hauptmerkmale

Das Markisentuch Dickson zeichnet besonderes Weben und eine Faserform aus. Im Vergleich zu anderen europäischen Stoffen sind die Fasern von Dickson Constant Markisen voluminöser und greifen so eng wie möglich ineinander, so dass weder Wasser noch Schmutz in das Gewebe eindringen. Die gleiche Eigenschaft ist verantwortlich für die Schutzfunktion des Gewebes, das Gewebe überträgt keine Wärme und UV-Strahlen. Einige Dixon-Stoffe bieten 100% igen Schutz vor UV-Strahlung, in der Regel sind sie unifarbene Stoffe in dunklen Farbtönen.

In der Endphase der Produktion werden die Marquise-Stoffe einer speziellen Verarbeitung unterzogen. Diese vorbeugende Maßnahme dient als zusätzlicher Schutz des Markisentuchs vor Schmutz und Staub und bildet eine ultradünne Schicht aus Nanomolekülen auf der Oberfläche, die eine Barriere gegen Wasser und Schmutz bildet und ausgezeichnete wasserabweisende Eigenschaften des Markisentuches bietet.

Separat sollten Sie perforiertes Markisentuch SUNWORKER PVC betrachten. Es schützt vor der blendenden Sonneneinstrahlung, sondern überträgt das natürliche Tageslicht optimal und erzielt somit absoluten Sehkomfort. Zudem wird der Bedarf an künstlichem Licht reduziert, was Geld spart. Im Mittelpunkt von SUNWORKER PVC stehen hochfeste Polyestergarne und eine spezielle Imprägnierung, die bis zu 95% der Wärmestrahlung reflektiert, wodurch eine effektive Thermoregulation erreicht wird. Bei Fenstern spielt das SUNWORKER-Gewebe die Rolle einer Schutzbarriere, es reflektiert externe thermische Effekte (Kälte im Winter oder Hitze im Sommer) und entfernt überschüssige Wärme aus dem Raum. Dies kann die Kosten für Heizung und Klimatisierung erheblich reduzieren. Die Leinwand ist verformungs- und reißfest und hat außerdem ein Zertifikat für Feuerbeständigkeit und eine fünfjährige Garantie.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass das schöne und hochwertige Acrylgewebe auf den Markisen Ihnen viele Jahre Freude bereiten wird, aber wenn Sie es ändern möchten, können Sie immer eine Taille des Stoffes auf den Markisen bestellen und erhalten ein völlig neues Aussehen des Objekts.

Eigenschaften von Markisenstoffen, ihre Verwendung für Bootskappen

Markisentuch ist ein haltbares Material, das zum Nähen von Zelten auf Autos, Booten, Yachten verwendet wird. Es wird auch für die Herstellung von Schuppen, Zelten, Pavillons und anderen Zeltarchitekturobjekten verwendet. Die Grundlage für ein solches Gewebe ist ein Gewebe, das aus Nylon-, Nylon- oder Polyesterfilamenten sowie Polyvinylchlorid- oder Polyurethanweichmacherfüllstoffen besteht.

Hauptmerkmale

Stoff für Zelte ist ein hochwertiges, weiches, elastisches Material mit einer breiten Palette an Texturen und Farben. Kann Acryl-, Teflon- oder PVC-Beschichtung haben. Dank ihnen haben Zelte wasserabweisende Eigenschaften. Außerdem ist das Gewebe gegen Brennen, Säuren, Laugen, Lösungsmittel und Fäulnis beständig.

Das Material behält lange seine ursprüngliche Struktur: verbläßt nicht in der Sonne, verformt sich nicht, wenn die Temperatur sinkt. Produkte daraus sind sehr wartungsfreundlich und können auch unter Straßenbedingungen repariert werden. Darüber hinaus sind sie umweltfreundlich und schaden daher dem menschlichen Körper und der Umwelt nicht.

Acrylimprägnierung

Acryl ist ein synthetisch hergestelltes Material, das auf Erdgas basiert. Es hat Stärke, Plastizität, Beständigkeit gegen Licht und chemische Reagenzien. Acryl Markisentuch wird eher von Verbrauchern nachgefragt. Unter den Hauptvorteilen können wir die Tatsache hervorheben, dass es:

  • resistent gegen alle Arten von Verschmutzung;
  • Akkumuliert keine statistische Elektrizität;
  • besitzt hypoallergene Eigenschaften;
  • besitzt geringe Schrumpfung (nicht mehr als 3%);
  • verblasst nicht, verblasst nicht.

Polyester Imprägnierung

Die spezielle Technologie des Prozesses der Herstellung von Material mit Polyester-Imprägnierung bietet eine spezielle Art des Webens von Fasern, die zu der hohen Festigkeit des Produkts beiträgt. Die Hauptvorteile dieser Leinwand sind:

  • UV-Beständigkeit;
  • Frostbeständigkeit;
  • erhöhte Abriebfestigkeit;
  • Festigkeit gegenüber mechanischen Belastungen.

Markisen für Boote

Für die Anpassung von Park-, Lauf-, Transport- und nasalen PVC-Markisen auf dem Boot werden spezielle Stoffe verwendet, die atmungsaktiv und vor UV-Strahlen geschützt sind. Die am häufigsten verwendeten Materialien für solche Zwecke sind die Marken der Marken Sanbrella, Valmex, SeaStar, Ripstop, Oxford.

Sunbrella

Canvas Sunbrella aus Frankreich besteht aus 100% Acrylfaser. Die Herstellungstechnologie impliziert die Färbung im Produktionsprozess durch Zugabe von Farbpigmenten zum flüssigen Polymer. Dank dieser Leinwand hat ausgezeichnete Farbechtheit, Haltbarkeit und Wartungsfreundlichkeit. Sunbrella-Gewebe ist mit Fluorcarbonen behandelt. Sie verstärken die wasserabweisenden Eigenschaften der Leinwand, trocknen also schnell und "atmet". Zusätzlich zu diesen Eigenschaften kann festgestellt werden, dass das Material resistent gegen Temperaturextreme und ultraviolette Strahlung ist.

Die Leinwand dieser Marke wird beim Nähen von Laufzelten auf dem Boot verwendet. Wenn Sie das Material gemäß den Empfehlungen des Herstellers für den vorgesehenen Zweck verwenden, beträgt seine Betriebsdauer etwa 10 Jahre.

Valmex

Bei der Produktion der Rollbootmarkisen wird oft das Material VALMEX pazifik der Produktion Deutschlands verwendet. Es besteht aus einem dünnen Polyestergarn und hat eine doppelseitige Acryl- oder Teflonbeschichtung. Die Leinwand hat eine wasserdichte, sowie UV-Beständigkeit, Pilze, Schimmelbildung.

Wenn Sie ein Zelt für das Parken oder Transport benötigen, dann verwenden Sie am besten Produkte VALMEX Nautica Leinen oder VALMEX Nautica Heavy. Diese Arten von Material sind durch einseitige PVC-Beschichtung geschützt, haben Stärke, Beständigkeit gegen chemische Reagenzien und UV-Licht.

Oxford

Oxford-Gewebe wird bei der Herstellung von Vordächern verwendet. Dieses Material hat eine hohe Verschleißfestigkeit. Es hält seine Eigenschaften für eine lange Zeit gut, so dass seine Lebensdauer etwa 20 Jahre beträgt. Das Tuch wird durch Leim, heiße Luft, elektrischen Strom geschweißt. Oxfordgewebe ist mit Acryl- oder Teflonlacken imprägniert, die ihm hervorragende Gebrauchseigenschaften verleihen. Polyurethan-Beschichtungen machen es resistent gegen Verschmutzung, verblassen, nass werden.

Seestern

Alle notwendigen Eigenschaften für den Einsatz im Freien haben Markisenstoff SeaStar, der von Spanien produziert wird. Es ist aus 100% Acryl gefertigt und mit Teflon behandelt.

Ripstop

Schützen Sie sich vor der sengenden Sonne oder dem schwülen Wind beim Angeln oder Bootfahren wird Zeltstoff Produktion Ripstop, als Überdachung verwendet werden. Das Gewebe besteht aus Polyester oder Nylon. Aufgrund der kompaktierten Struktur von Webfäden hat es eine hohe Festigkeit. Dieses Material wird in verschiedenen Arten hergestellt, die sich in Textur, Gewicht, wasserabweisenden und wasserabweisenden Eigenschaften und verschiedenen Porositäten unterscheiden.

Plane

Zum Nähen von leichten PVC-Baldachinen auf dem Boot können Sie eine dicke Plane aus Stoff verwenden. Es ist aus dicken Baumwoll-, Halbleinen- oder Leinenfäden hergestellt. Das Material, das mit unterschiedlicher Dichte hergestellt werden kann, ist mit speziellen feuerbeständigen, wasserabweisenden und fungiziden Mitteln imprägniert. Aufgrund dieser Eigenschaften kann es bei der Herstellung von Zelten mit unterschiedlichen Verwendungszwecken verwendet werden.

Auswahlkriterien

Bei der Produktion der Überdachung oder des Deckels auf dem Boot hat die Qualität des Tuches den bedeutenden Wert. Bei der Beschaffung des geeigneten Materials müssen Sie wissen, welche Rohstoffe bei der Herstellung verwendet wurden. Bei der Auswahl eines Produkts sollten Sie die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Art der Markise;
  • Betriebsbedingungen;
  • Farbe;
  • Lebensdauer.

Pvc-Markise für das Boot dient als zuverlässiger Schutz vor Regen, Schnee, Wind und Sonne. Nicht jede Art von Gewebe kann diesen Naturerscheinungen Widerstand entgegensetzen. Es ist aus dem Material, aus dem das Produkt hergestellt wird, abhängig von Komfort und Haltbarkeit. Daher müssen die Plane für eine Überdachung und die Abdeckung für das Boot alle betrieblichen Anforderungen erfüllen.

Wie Sie sehen können, haben all diese Arten von Stoffen, aus denen Sie verschiedene PVC Zelte oder Überdachungen auf einem Boot machen können, ziemlich hohe Leistungsmerkmale. Die Wahl eines bestimmten Leinwandtyps hängt von Ihnen ab. Erwerben Sie das ausgewählte Material und produzieren Sie Markisen, die Ihr Boot zuverlässig vor verschiedenen Naturerscheinungen schützen.

Stoffe für Marquis und Pergolen

Die im Online-Shop "Marquise-Trade" präsentierte Kollektion von Stoffen für Marquis und Pergolen ist aufgrund ihrer außergewöhnlichen Eigenschaften, der großen Auswahl an Farben und Farbtönen in Woronesch, der langen Lebensdauer und des niedrigsten Preises im Internet mit allen anderen Angeboten auf dem Markt vergleichbar.

Soltis W96-2047 wasserdichtes Gewebe

Kunden des Online-Shops von Voronezh "Markiza-Trade" müssen keine Kompromisse eingehen - wir können immer einen Stoff wählen, der perfekt zu den Wünschen des Designers, den Kundenanforderungen und, wenn nötig, dem Corporate Style passt! Das Prinzip unseres Online-Shops - "Höchste Qualität in kürzester Zeit!". Aus diesem Grund werden die in unserem Katalog präsentierten Stoffe immer in unseren Lagern in Woronesch vorrätig gehalten.

Eine große Auswahl an monophonen, gestreiften und Designerstoffen von Weltführern der Hersteller dieser Stoffe, für Markisen, Pergolen, Segelsysteme, Vordächer und Markisen, die in unserem Online-Shop "Marquise Trade" in Woronesch präsentiert werden, schockieren unsere Kunden nicht nur mit einem großen und vielfältigen Sortiment. Direkte Geschäftskontakte mit Herstellern ermöglichen es uns, niedrige Preise für echte Stoffe für Marquis und Pergolen in Verbindung mit einem flexiblen Rabattsystem zu halten.

Moderne Zeltmaterialien: Beschreibung und Eigenschaften

Grundlegende Anforderungen für Zeltmaterialien

Markisentuch ist eine Leinwand, die als Schuppen, Trennwände oder Schutzschicht in verschiedenen Branchen, Transport und im täglichen Leben verwendet wird. Für die funktionelle Übereinstimmung sollten Materialien für Hallen die folgenden Eigenschaften haben:

  • Stärke In der Regel sind Zelte ständig zahlreichen mechanischen Belastungen ausgesetzt, daher ist es sehr wichtig, dass das Gewebe ihnen effektiv entgegenwirkt;
  • Beständigkeit gegenüber atmosphärischen Bedingungen. Schuppen sind in den meisten Fällen unter freiem Himmel, daher ist es notwendig, dass weder Regen noch Wind noch die Sonnenstrahlen Schaden anrichten;
  • Beständigkeit gegen Temperaturextreme. Solche Materialien sollten ihre Funktionalität in der Sommerhitze und im Winterfrösten nicht verlieren;
  • Dimensionsstabilität. Im Laufe der Zeit sollte sich der Stoff nicht dehnen und durchhängen;
  • wasserfest Und auf den Autos, auf den Lagerplätzen, und auf den Sommercafés sollen die Markentücher den zuverlässigen Schutz vor der Feuchtigkeit gewährleisten;
  • Leichtigkeit und Elastizität. Diese Eigenschaften sind sehr wichtig bei der Installation von Schuppen und anderen Markisenkonstruktionen, die sehr einfach sein sollten und keine speziellen Werkzeuge erfordern.
  • Beständigkeit gegen Chemikalien. Auf Industrie- und Baustellen können Benzin, Lösungsmittel, Farben und Lacke und andere Flüssigkeiten in das Markisentuch eindringen. Das Material sollte sich nicht nur verschlechtern, sondern auch leicht mit einfachen Mitteln gereinigt werden;
  • Opazität In vielen Fällen müssen Zelte den Zugang von ultravioletten Strahlen zu Objekten beschränken;
  • reduzierter Verschleiß. In der Regel werden alle Vordächer nicht für eine Saison hergestellt, daher ist es sehr wichtig, dass der Stoff lange Zeit sein Aussehen behält;
  • Sicherheit Markisenvorhänge sollten keine für den menschlichen Körper schädlichen Substanzen abgeben und Krankheiten verursachen;
  • Pflegeleichtigkeit. Vorrang haben Materialien, die keinen Staub und Schmutz aufnehmen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Reinigen und Waschen nicht viel Zeit in Anspruch nimmt.
  • Sicherheit Bei einer hohen Luftfeuchtigkeit können Markisentücher nicht verdorben und schimmelig sein, wodurch sie zerstört werden. Daher müssen alle Leinwände einer geeigneten Verarbeitung unterzogen werden.

Es ist wünschenswert, dass während der Lagerung Materialien für die Herstellung von Vordächern leicht zu Rollen gefaltet oder zu Ballen gefaltet werden und nicht viel Platz einnehmen. Ein wichtiger Faktor sind die Kosten für Markisentücher, die für alle Kategorien von Verbrauchern zugänglich sein sollten.

Anwendung von Markisentüchern

Markisenmaterialien können nicht nur im Freien, sondern auch in Gebäuden verwendet werden. Die Bereiche ihrer Anwendung können sehr unterschiedlich sein, nämlich:

  1. Markisen für LKW und Anhänger.
  2. Motorrad- und Rollerbezüge.
  3. Registrierung der Ein- und Ausfahrt aus der Waschanlage.
  4. Carports und Parkhäuser.
  5. Markisen auf Yachten und Booten.
  6. Schutz für landwirtschaftliche Produkte: Getreide, Gemüse, etc.
  7. Schaffung von Ausstellungs- oder Handelspavillons, Zelten und Pavillons.
  8. Werbebanner, Poster und Luftschlangen.
  9. Schuppen über den Pools zum Schutz vor Schutt und Laub.
  10. Die Vorhänge, die verschiedene Räume auf Industrieanlagen trennen.
  11. In Konstruktion, um Materialien und Ausrüstung zu schützen, die im Freien gelagert werden.
  12. Schweißen, Montage und andere Arbeiten an verschiedenen Objekten in der kalten Jahreszeit.
  13. Zeltmarkisen in Sommerbereichen von Cafés und Restaurants.
  14. Markisen, Bettwäsche und Zelte für Touristen.
  15. Tanks für verschiedene Abfälle.

Die schützende Qualität von Markisen wurde von den Besitzern von Sommerhäusern und Landhäusern geschätzt. Sie beherbergen Heu und Stroh mit einem solchen wetterfesten Tuch, installieren Dächer und Markisen über Erholungsflächen, Sommerküchen und andere Bauwerke.

Markisen für die Fertigungstechnik

Um eine Markise zu machen, verwenden Sie einen rechteckigen (weniger quadratischen oder runden) Schnitt der Leinwand. Seine Kanten werden mehrmals gedreht und mit einer speziellen Plastikschnur verstärkt und dann vorsichtig gebraut. Auf allen Seiten werden Löcher ausgestanzt, in die Metallringe eingelegt werden - Ösen. Sie werden später Schnur fehlen, mit der die Markise auf einem Metall- oder Holzrahmen befestigt wird. Je öfter sich die Ösen befinden, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit von Mikrorissen und anderen Schäden auf der Leinwand.

Die Markise sollte vorsichtig angezogen werden, da sie unter dem Einfluss des Windes "spielen" kann, was zu vorzeitigem Verschleiß führt. Im Durchschnitt halten Schuppen aus natürlichen Materialien 3-4 Jahre und aus synthetischen Materialien - etwa 10 Jahre.

Arten von Markisenmaterialien

Es gibt viele textile Materialien, die zum Teil als Markise klassifiziert werden können. Bleiben wir bei den Stoffen, die am meisten Verbreitung gefunden haben.

Plane

Es ist ein hochfestes Material aus dicken Leinen- oder Baumwollfasern durch eine einfache Leinwandbindung. Manchmal, um eine größere Festigkeit zu geben, wird Jutegarn in das Gewebe eingeführt.

Plane kann sowohl üblich, als auch mit speziellen Imprägnierungen - wasserabweisend oder feuerbeständig sein. Sie erzeugen einen Film auf der Oberfläche des Stoffes, der auch das Auftreten von Schimmel und Fäulnis verhindert.

Plane wird von Touristen, Jagd- und Angelfreunden genutzt. Sie sind auf Baustellen oder in offenen Lagerräumen mit verschiedenen Materialien belegt. Dieser Stoff ist meistens in strohgelb oder grünlichem Khaki bemalt.

Bis vor kurzem wurde feuerfeste Plane verwendet, um Schutzkleidung für Feuerwehrleute und Arbeiter in heißen Werkstätten herzustellen. Es hat normalerweise eine orange Farbe. In den letzten Jahren versuchte man solche Kleidung aus moderneren Materialien zu nähen.

Wichtig zu wissen! Die minimale Zeit, während der sich der Canvas-Stoff nicht entzünden darf, beträgt 30 Sekunden. Dickere und dichte Tücher halten 1-2 Minuten.

Plane wird mit einer Dichte von 350 bis 900 g / m 2 ausgegeben. Für alle Arten von Materialien sind folgende Eigenschaften charakteristisch:

  • hohe mechanische Festigkeit;
  • Verschleißfestigkeit;
  • Luftdurchlässigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • niedrige Kosten.

Da bei der Herstellung von Planen keine synthetischen, sondern völlig natürliche Rohstoffe verwendet werden, ist es ein sicheres Material. Dies ist wichtig, wenn die Leinwand zum Schutz von landwirtschaftlichen Produkten - Getreide, Gemüse und Obst - sowie für den Transport von Lebensmitteln verwendet wird.

Zu den Nachteilen der Plane gehört das hohe Gewicht im nassen Zustand. Daher ist es nicht empfehlenswert, es zu waschen. Bei geringer Verschmutzung können Sie Flecken im Wasser mit Reinigungsmitteln und einer Bürste abwaschen.

PVC-Materialien

Dies ist ein zwei- oder dreilagiges Gewebe für eine Markise aus synthetischen Fasern aus Capron, Lavsan oder Nylon mit PVC-Beschichtung und speziellen Polymerweichmachern. Es variiert in Dichte und Herstellungsmethode.

Als die Eigenschaften von Markisen PVC-Gewebe verwenden die Anzahl der Gewinde pro Quadratzentimeter. Meistens passiert es 8x8, 10x10 oder 12x12. Die Fasern sind in einem Winkel von 90 ° miteinander verbunden und ähneln Korbflechten. Es gibt zwei Hauptarten, um solche Leinwände herzustellen:

  1. Mit Hilfe von Casting. Geschmolzene PVC-Folie wird in die Sache eingeführt. Dieses Verfahren wird als kostspieliger, aber sehr zuverlässig angesehen, da es die Trennung des Materials während des Betriebs selbst unter beträchtlichen mechanischen Belastungen vollständig eliminiert.
  2. Laminierung. Auf die vorbereitete Bahn wird eine dünne Folienschicht aufgetragen, die auf speziellen Pressen zuverlässig mit dieser verschmolzen wird. Aufgrund seiner Einfachheit ist diese Methode häufiger geworden.

In einigen Fällen, wenn Schutz gegen ultraviolette Strahlen erforderlich ist, wird das Gewebe auf beiden Seiten lackiert. Es schützt die Markise vor Schmutz und macht die Oberfläche attraktiver.

Besonders beliebt sind Polyvinylchlorid-Tücher mit Acrylimprägnierung. Sie sind resistent gegen ultraviolette Strahlung, sie sammeln keine statische Elektrizität an. Solche Stoffe schrumpfen nicht und verschütten nicht, sie emittieren keine für den Menschen schädlichen Toxine.

PVC-Materialien für die Herstellung von Markisen sind ziemlich weit verbreitet, weil sie unbestreitbare Vorteile haben. Die grundlegendsten sind die folgenden:

  • hohe Zugfestigkeit;
  • wasserabweisend und nicht benetzend;
  • Beständigkeit gegen aggressive Substanzen;
  • Mangel an Burnout und Deformation;
  • geringer Verschleiß

Wichtig zu wissen! PVC-Markisen sind einfach zu reparieren. Alle Schnitte oder Brüche werden durch Löten beseitigt. Gleichzeitig verliert das Design nicht an Kraft und behält ein repräsentatives Erscheinungsbild.

Schuppen und andere Produkte aus Polyvinylchlorid-Materialien sind pflegeleicht. Sie können mit einer normalen Bürste gereinigt oder mit Wasser aus einem Schlauch gewaschen werden. Auf solchen Stoffen lassen sich leicht Zeichnungen und Logos verschiedener Firmen anbringen, die bei Bedarf mit einem Lösungsmittel oder Terpentin entfernt werden können.

Für den Einsatz bei besonders niedrigen Temperaturen produzieren Markisengewebe mit Isolierung, die häufiger Isolon verwendet wird. Solches Material widersteht Temperaturen von bis zu -50 ° C, ohne seine Festigkeit und Elastizität zu verlieren.

Oxford

Charakteristisch für diesen Stoff ist eine spezielle Verflechtung von Fäden, wodurch die Leinwand einer Matte ähnelt. Zur Herstellung von Zelten werden Nylon- oder Polyesterfasern als Rohstoffe verwendet.

Besonders dünne Stoffe eignen sich zum Nähen von Sport- und Touristenbekleidung. Aus dichteren stellen Schuhe, Taschen und Rucksäcke her. Das langlebigste für die Herstellung von Markisen, Zelten und Markisen.

Am häufigsten ist Oxford in Schwarz, Grau, Grün und Khaki erhältlich. Einzelne Leinwände können eine hellere Färbung haben - blau, orange und rot. Das Gewebe ist mit wasserabweisenden Mitteln vorbehandelt, wodurch es absolut wasserdicht ist. Darüber hinaus hat es folgende Eigenschaften:

  • Schmutzbeständigkeit;
  • Windschutzscheibe;
  • Thermizität von -50 bis +100 0 C;
  • Haltbarkeit;
  • Pflegeleichtigkeit;
  • niedrige Kosten

Wichtig zu wissen! Kleine Oxford-Produkte können bei einer Temperatur von 35-400 ° C in der Maschine gewaschen werden. Es sollte keine chlorhaltigen Substanzen verwenden, da die Fasern dünner werden und ihre Festigkeit verlieren.

Plane

Dieses Markisenmaterial gilt als das modernste. Durch seine Qualitäten übertrifft die Plane nicht nur die Plane, sondern auch PVC-Gewebe. Die ersten, die dieses Segeltuch produzierten, gründeten Unternehmen in China, dann beherrschten sie die Technologie in Vietnam und Korea.

Das verwendete Rohmaterial ist gewöhnliches Polyethylen, das in Form von langen und dünnen Bändern hergestellt wird. Anfangs sind sie sehr eng miteinander verbunden, und dann wird das resultierende Gewebe auf beiden Seiten laminiert, und für diesen Zweck wird das gleiche Polyethylen verwendet. Interessanterweise ist die Plane immer nur in zwei Farben erhältlich - Blau und Grün, nur die Farben machen eine Vielfalt aus.

Der Hauptvorteil dieses Materials, auf das Käufer sofort achten, ist ein eher niedriger Preis. Darüber hinaus umfasst die Liste der positiven Eigenschaften Folgendes:

  • Elastizität;
  • Dimensionsstabilität;
  • Leichtigkeit, besonders im Vergleich mit einer Plane;
  • Wasser- und Dampfdichtigkeit;
  • Abrieb- und Reißfestigkeit;
  • Haltbarkeit

Es ist auch wichtig, dass die Plane selbst bei hoher Luftfeuchtigkeit nicht verrotten und Schimmel bilden kann. Es wird jedoch nicht schwerer gemacht, da Wasser und andere Flüssigkeiten nicht in die Fasern eindringen können.

Wichtig zu wissen! Plane hat eine einzigartige Wärmeregulierung. Im Temperaturbereich von -65 bis + 1500С verliert es keine besonderen Eigenschaften. Daher kann es in heißen Geschäften von Hüttenwerken und für die Installation von Schuppen unter den Bedingungen des Hohen Nordens verwendet werden.

Aufgrund seiner Vorzüge werden alle Zeltmaterialien nicht nur dazu verwendet, Menschen, Maschinen und Anlagen vor verschiedenen klimatischen Einflüssen zu schützen. Sie schmücken die Straßen der Städte mit einem bunten Muster von Reklametafeln, Schuppen und Pavillons und bunten Farben von Autotransportern.

Was für ein transparentes Dach - die Wahl des Materials für das Dach und den Installationsprozess Schritt für Schritt

Durch die Auswahl von transparentem Material als Bedachung können Sie das Dach eines jeden Gebäudes in eine Art Meisterwerk verwandeln: oft wird es zur Dekoration der Veranda, des Gewächshauses oder des Wohnzimmers verwendet. In der Außenarchitektur wird dieser Ansatz bei der Anordnung von Pavillons, Schuppen oder Dächern von Sommerhäusern umgesetzt.

Was macht ein transparentes Dach - Materialien

Für die Herstellung eines transparenten Daches werden eine Reihe von Materialien verwendet, die sich in ihren technischen und betrieblichen Eigenschaften unterscheiden können. Dvukhskatnye transparente Dächer sind hauptsächlich aus Plexiglas, das in seiner Transparenz in der Regel sehr ähnlich wie Glas ist, aber die Struktur hat, wie in Polymeren. Eine nähere Studie zeigt, dass Plexiglas oft als eine Vielzahl von Materialien bezeichnet wird.

Darunter sind transparentes Polyvinylchlorid und Polystyrol, Acrylglas und transparentes Polycarbonat. Die letzten zwei Arten transparenter Bedachungen erfordern eine genauere Betrachtung, da hauptsächlich transparente Dächer vorgesehen sind.

Acryl-Dachglas

Dieses Material wird meistens als Plexiglas verstanden. Es wird auch Polymethylacrylat und Plexiglas genannt. Acrylglas zeichnet sich durch hohe Transparenz, Haltbarkeit, Elastizität aus. Dach aus Plexiglas ist gut in der Lage, mechanischen Belastungen standzuhalten. Das Gewicht von Plexiglas ist halb so groß wie herkömmliches Silikatglas.

In der überwältigenden Mehrheit der Fälle werden Gewächshäuser, Gewächshäuser, gewölbte Dächer, Gewölbe, transparente Metallfliesen usw. damit hergestellt. Die Dicke der Acrylglasscheiben kann 1-25 mm betragen. Es kann eine glatte oder gerillte Oberfläche haben, was die dekorative Verglasung erleichtert. Plexiglas durch Tönung in der Masse können verschiedene Farbtöne (grünlich, türkis, silber, etc.) mitgeteilt werden

Polycarbonat-Baldachin

Die beste Option, um ein transparentes Dach zu erstellen. Polycarbonat hat eine gute Festigkeit und Elastizität: seine Bruchfestigkeit übertrifft das übliche Silikatglas um das 150-200-fache. Zelluläre Vielfalt von Polycarbonat, unter anderem, hat auch eine hervorragende Wärmedämmung, vergleichbar mit der Dämmung von Metall-Kunststoff-und Aluminium-Fenstern. Mit ihm sind oft Mansarddächer ausgestattet.

Das Sicherheitsniveau von Polycarbonatdächern ist sehr hoch. Sie sind in der Lage, Wärme gut zu speichern und das Eindringen von ultravioletter Strahlung zu verhindern. Ein transparentes Dach für ein Polycarbonat-Schuppen hat das gleiche vorzeigbare Aussehen wie Glasstrukturen, mit viel einfacheren Installationsarbeiten.

Entgegen der landläufigen Meinung über die destruktive Verwendung von Polycarbonat-Platten als transparentes Material für das Dach von Gewächshäusern (sie sagen, Pflanzen beeinträchtigen), kann dieses Material sicher verwendet werden. Tatsache ist, dass sich Pflanzen nicht durch ultraviolette, sondern durch sichtbare Strahlen entwickeln, die ohne Verlust des Spektrums durch Polycarbonat geleitet werden. Gleiches gilt für energiesparende Verglasungen, aus denen Sie auch Gewächshäuser bauen können.

Neben den Vorteilen weist die transparente Polymerfliese für das Dach einige Schwächen auf. Sie hat Angst vor abrasiven Effekten und Kratzern viel schneller als gewöhnliches Glas. Zusätzlich haben polymere Materialien einen ziemlich großen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Diese Eigenschaft muss bei den Installationsarbeiten berücksichtigt werden, um im weiteren Betrieb traurige Folgen zu vermeiden.

Dachbeschichtung aus Metall und Kunststoff

Zusammen mit Polymeren können moderne doppelt verglaste Fenster als transparentes Dachmaterial für ein Dach verwendet werden. In bestimmten Situationen, wenn die Dachkonstruktion dazu beiträgt, ist es erlaubt, Metall-Kunststoff-Fenster oder Fassadenaluminium zu verwenden. Bei der Auswahl eines geeigneten Profilsystems wird besonders auf die Konformität der Konstruktion und der Eigenschaften des Daches geachtet. Dies gilt insbesondere für die Möglichkeit, das Entwässerungs-Entwässerungssystem bei einer eckigen oder horizontalen Installation anzuordnen. Diese Frage ist normalerweise für jene Fenster relevant, die geöffnet werden: Gehörlose Konstruktionen haben normalerweise solche Probleme nicht. Bei Systemen ohne Öffnungselemente sollte besonders darauf geachtet werden, dass die Verbindungsknoten so eng wie möglich sind.

Um aus modernen Glasverpackungen ein transparentes Dach zu schaffen, empfiehlt es sich, die sog. "Sicherheitsverglasung", wo eine spezielle Folie oder Triplex für die Buchung von Glas verwendet wird. Um das Dach mit einem Metall-Kunststoff- oder Aluminiumprofil zu verglasen, benötigen Sie die Hilfe von Profis. Glücklicherweise gibt es zur Zeit genug qualifizierte Spezialisten, die sich mit solchen Problemen befassen. Wenn Sie alles selbst machen wollen, ist es am besten, Kunststoff als Dach für ein transparentes Dach zu verwenden. Die Hauptsache ist, das geeignete theoretische Training zu absolvieren.

Wie man ein transparentes Dach aus Polycarbonat ausstattet

Die beliebteste Option für ein transparentes Dach ist eine Polycarbonat-Konstruktion. Mangels Erfahrung mit einem solchen Material wird empfohlen, auf weniger komplexen Strukturen, wie einem Dach für ein Gewächshaus oder einer kleinen Öffnung in der Wohnzimmerdecke, zu üben, bevor eine große Dachstruktur errichtet wird. Sie können auch mit der Herstellung eines transparenten Baldachins über der Veranda oder Abdeckung für den Pavillon beginnen.

Im Laufe dieser Arbeit kann man Erfahrungen im Umgang mit Polycarbonat sammeln, wodurch sich komplexere Strukturen ergeben. Für diese Zwecke kann es als vollständig transparente Dachmaterialien für Schuppen und getöntes Polycarbonat verwendet werden.

Die Arbeit selbst gliedert sich in folgende Phasen:

  1. Erstellen einer Unterstützungsstruktur Harte und zuverlässige Rahmen sind der Schlüssel für die Zuverlässigkeit des gesamten Daches. Gleichzeitig ist es wichtig zu verstehen, dass bei der Herstellung eines transparenten Daches keine zu dicken Träger verwendet werden dürfen. In der Regel sind diese Rahmen mit Fachwerkträgern 60x40 oder 60x80 mm ausgestattet.
  2. Befestigungssparren. Der Abstand zwischen den Achsen der Produkte sollte 1,01 m betragen: diese Zahl entspricht der Breite der Polycarbonatplatte. Bei der Ausrüstung des Dachsystems unter dem transparenten Dach ist zu beachten, dass der Indikator der minimal zulässigen Neigung für solche Strukturen 50 Grad beträgt. Um eine optimale Drainage zu gewährleisten, kann dieser Parameter auf 100 Grad oder mehr ansteigen.
  3. Befestigung über Sparren von Verbindungs- und Abschlussprofilen. Sie werden an den gleichen Verkaufsstellen wie Polycarbonatplatten verkauft. Die Auswahl der Größe des Profils erfolgt unter Bezugnahme auf die Dicke und Abmessungen des Polycarbonats.
  4. Installation von Begrenzern für Bleche. Sie sind 20 mm von der Kante der Profile montiert.

Nach dem Bau der Tragkonstruktion beginnt die direkte Verlegung von Polycarbonat:

  • Seiten aus Polykarbonatplatten mit Klebeband einkleben. Dies geschieht, um das Material vor Sonnenstrahlung zu schützen, die von der Hauptoberfläche reflektiert wird.
  • Die obere Kante des Polykarbonats ist ebenfalls mit Klebeband und die untere mit perforiertem Klebeband versehen. Somit sind die inneren Kammern vor Schmutz, Staub und Schmutz geschützt.
  • Bei der Verwendung von Polycarbonat-Platten mit einer speziellen Schutzbehandlung gegen ultraviolette Strahlung ist es sehr wichtig, die Seiten beim Verlegen nicht zu verwechseln. Um die Installation zu erleichtern, ist die Seite mit dem Schutz normalerweise zusätzlich markiert.
  • Befestigungsplatten auf dem Profil. Es ist wichtig, dass der Abstand zwischen der Kante des Polycarbonats und der Kante des Profils nicht weniger als 5 mm beträgt. Auf diese Weise wird ein Schutz vor Materialschäden bei thermischer Ausdehnung erreicht. Wenn dieser Moment verfehlt wird, können die Bleche beim Erhitzen brechen oder sich verformen.
  • Befestigungsprofile und Reinigungsplatten aus Schutzfolie fixieren. Wird die Schutzfolie nicht rechtzeitig entfernt, kann sie unter dem Einfluss der Sonne am Polycarbonat haften. In der gleichen Phase werden Stecker an den Enden der Bleche angebracht.

Im Falle der korrekten Durchführung aller oben genannten Verfahren erweisen sich die Verbindungen von Polycarbonatplatten als ziemlich luftdicht: gewöhnlicher Regen oder Schnee ist für sie nicht schrecklich. Eine zusätzliche Verarbeitung mit Silikondichtstoff oder Dichtungsmasse ist nur für die Fugen der Dach- und Stützelemente erforderlich.

Wie sorgt man für ein transparentes Dach?

Damit ein transparentes Polycarbonat-Dach so lange wie möglich dient, muss es ordnungsgemäß gewartet werden. Die Präsentation des Aussehens eines solchen Designs und die Fähigkeit zu leuchten ist nur gewährleistet, wenn es perfekt sauber ist. Dazu müssen von der Oberfläche des transparenten Daches regelmäßig Ablagerungen, Äste, Staub, Spuren von Regen und Schnee entfernt werden. Dies gilt besonders für Herbst und Winter, wenn die klimatischen Auswirkungen auf dem Dach besonders intensiv sind. Gleichzeitig kann eine solche Struktur trotz der ziemlich großen Komplexität der Installationsarbeiten und der hohen Materialkosten jedes Gebäude, Haus, Cottage oder Pavillon sehr wirkungsvoll dekorieren.