Die Notwendigkeit und Bedeutung von Akten der Inspektion von Kaminen

Die regelmäßige Inspektion von Schornsteinen während des Betriebs von Heizgeräten, die auf der Verbrennung aller Arten von Brennstoff basieren, ist obligatorisch. Dies liegt an der Tatsache, dass die Rohre einer Reihe von negativen Faktoren ausgesetzt sind - Rußsediment, hohe Wärme, Kondensat, das ihre Zerstörung verursachen kann. Nur durch rechtzeitige Erkennung von Abweichungen können Sie die traurigen Folgen in Form von Feuer oder Kohlenmonoxidvergiftung vermeiden.

Periodizität

Reinigungsgeräte

Schornsteine ​​sollten versiegelt sein und ihre Höcker sollten oberhalb des Windrückwassersektors liegen. Obere Rohre werden durch spezielle konische Elemente geschützt. Organisationen, die für die Instandhaltung von Anlagen in einem guten Zustand verantwortlich sind, sollten eine bestimmte Häufigkeit der Inspektion von Wohnkaminanlagen beachten:

  • Werden Heizgeräte nur saisonal eingesetzt, erfolgt die Überwachung vor Beginn der Heizperiode;
  • gemauerte Schornsteine ​​werden alle drei Monate inspiziert;
  • Wenn Asbest, hitzebeständiger Beton und Keramik als Material verwendet werden, ist jedes Jahr eine Kontrolle erforderlich.
  • Schornsteine ​​von Heiz- und Kochöfen werden zu Beginn und in der Mitte der Heizperiode sowie im Frühjahr vermessen.

Luftventilationsrate des Hauses

Lüftungskanäle in Anwesenheit von Gasgeräten in Wohngebäuden garantieren Wartung im Sommer und Winter. Wenn durch die Inspektion Mängel festgestellt wurden, die repariert werden müssen, wird dies von der Serviceorganisation durchgeführt.

Erforderliche Dokumentation

Am Ende des Inspektionsprozesses der Lüftungskanäle und Schornsteine ​​wird ein detaillierter Bericht einer bestimmten Form erstellt.

Die Überprüfung der Schornstein- und Lüftungskanäle

Nach Abschluss einer Reparatur durchlaufen die Schornsteine ​​sowie die Lüftungskanäle alle Kontrollmaßnahmen innerhalb der vorgeschriebenen Fristen, im Winter werden die Winterkopfbedeckungen auf Einfrieren und eventuelle Verstopfungen überprüft.

In den nördlichen Regionen erfolgt eine solche Erhebung in Abständen von zwei Wochen. Es gibt ein spezielles Journal, das die Ergebnisse der Inspektion aufzeichnet. Hier werden die erkannten Fehler behoben und Empfehlungen zu den Methoden und Bedingungen für deren Beseitigung gegeben.

Möglichkeiten zu überprüfen

Wenn früher, zum Testen, ein an einem Seil befestigtes Gewicht, ein Spiegel und eine Taschenlampe angebracht wurden, erlaubend, die Zerstörungen und Orte der Schmutzansammlung zu sehen. Das moderne Arsenal des Schornsteinfegers umfasst einen Suchscheinwerfer, eine Farbvideokamera mit LED oder eine effektive Infrarotbeleuchtung, die das Bild auf einem Monitor anzeigt.

Eine solche technische Ausrüstung zeigt effektiv die kleinsten Mängel auf, wodurch die Kosten für deren Beseitigung minimiert werden können. Die Ausarbeitung des Gesetzes umfasst in diesem Fall Fotografien und Videomaterial.

Inhaltsüberprüfung

SanPin Lüftungsinspektionsbericht

Bei der Untersuchung des Rauchabzugskanals wird der Schubgrad, der Verschmutzungsgrad der inneren Flächen mit Ruß und Ruß sowie das Vorhandensein von Schäden erfasst.

Geschätzte Höhe des Ausgangsrohrs in Relation zum Grat und Analyse der umgebenden Objekte in Form von Bäumen und Häusern, die die Schubleistung verschlechtern können. Wenn der Kunde es benötigt, wird die Zusammensetzung der Luft auf das Vorhandensein von Kohlenmonoxid darin analysiert.

Nach den Ergebnissen der Prüfung wird das Zertifikat ausgestellt. Die Organisationen, die von der EMERCOM von Russland lizenziert sind, können die Lüftungskanäle sowie Schornsteine ​​von Häusern gemäß der Regierungsverordnung vom 30. Dezember 2011 Nr. 1225 überprüfen.

Anforderungen der Kontrollstellen

Erfordern eine Handlung, die die Ergebnisse der Umfrage von Schornstein und Lüftungstechnik Strukturen und Empfehlungen zur Beseitigung der festgestellten Mängel widerspiegeln, können verschiedene Organisationen - Gas-Service, Wohnungsinspektion, UGPS und andere. Für diesen Fall sollte jeder ein Paket von Dokumenten auf seiner Hand haben, das von der für die Instandhaltung der technischen Gebäude der Häuser verantwortlichen Organisation bezogen werden sollte:

  • der vollendete Akt auf einer speziellen Form mit einem Hologramm;
  • beglaubigte Kopie der vom Katastrophenschutzministerium ausgestellten Lizenz;
  • Kopien von Protokollen, die auf der Grundlage eines regelmäßigen Tests des theoretischen und praktischen Niveaus der Ausbildung von Fachleuten, die die Umfrage durchgeführt haben, erstellt wurden.

Wann ist eine Überprüfung erforderlich?

Zusätzlich zu den routinemäßigen Inspektionen gibt es Situationen, in denen es erforderlich ist, relevante Dienstleistungen zur Überprüfung von Lüftungsschächten oder Schornsteinpfaden einzuladen.

Solche Aktivitäten werden notwendig, wenn ernsthafte Restaurierungsarbeiten in dem Gebäude geplant sind oder eine Generalüberholung durchgeführt wird und ein Projekt der bevorstehenden Aktivität entwickelt wird. Wurde eine solche Voruntersuchung nicht durchgeführt, ist nach Abschluss aller Reparaturarbeiten zwingend eine Handlung erforderlich. Auch bei der Inbetriebnahme der neu errichteten Anlage wird geprüft.

Inspektion von Schornsteinen und Inspektion von Lüftungskanälen

Die Kosten der Tat - 3000 Rubel.

Frist für die Ausführung des Dokuments für Moskau und die Region Moskau: - von 2 Arbeitstagen für die Regionen - von 5 Arbeitstagen.

Der Preis beinhaltet die Abreise des Experten, die Inspektion der Ausrüstung, Vorbereitung und Ausgabe der Handlung. Eine positive Handlung kann erteilt werden, wenn alle strukturellen Elemente den festgelegten Anforderungen entsprechen.

Das Verfahren kann HIER gefunden werden.

Sie können auch eine der Positionen in unserem STORE wählen

Die Inspektion von Schornsteinen und die Überprüfung von Lüftungskanälen kann vor allem für diejenigen erforderlich sein, die beschließen, einen neuen Gaskessel zu kaufen oder ihren Standort zu wechseln. Der Schornstein ist besonders gefragt, wenn Sie Gasgeräte anschließen und einen neuen Kamin benutzen müssen. Das gleiche Dokument wird bei der Inbetriebnahme eines Bauobjekts benötigt. Wenn Sie eine Sanierung oder Sanierung der Lüftungskanäle und des Schornsteinrohres durchgeführt haben, ist unbedingt ein Inspektionsbericht der Lüftungskanäle einzuholen. Wenn Sie nur daran denken, eine neue Heizungsanlage in Ihrem Haus zu installieren, müssen Sie sofort das Risiko von Feuer, Rauch und Abgasen bewerten. In diesem Fall ist kein Platz für Fehler. Laden Sie qualifizierte Fachleute ein, die Ihre Ausrüstung und das Raumlüftungssystem diagnostizieren und analysieren können. Wenn keine Verstöße vorliegen und der Schornstein korrekt positioniert ist, wird der Inspektor oder der Mitarbeiter der akkreditierten Organisation unverzüglich einen Erstkontrollbericht ausstellen.

Wie bekomme ich einen Inspektionsbericht VDPO?

Um das angegebene Dokument zu erhalten, müssen Sie:

-Vorbereitung der Ausrüstung für die Inspektion;
-Rufen Sie unseren Experten zu einer für Sie passenden Zeit an;
-Gewährleistung des Zugangs zu der Einrichtung und zu allen Ausrüstungsgegenständen;
-unterschreiben Sie einen von unserem Experten vor Ort entworfenen Gesetzentwurf;
-Holen Sie das fertige Dokument in unser Büro oder bestellen Sie es.

Es gibt Regeln und Anforderungen bezüglich der Häufigkeit der Verifizierung. Idealerweise sollte das System vor Beginn der Heizperiode in der Mitte und am Ende geprüft werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte in der Zeit der größten Fröste gewährt werden, da das angesammelte Kondensat Eisbildung an den Spitzen und deren Zerstörung verursachen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Schornstein zu inspizieren. Eine einfache und bewährte Methode besteht darin, das Kabel mit einer Last abzusenken, um Blockierungen zu erkennen. Es kann auch ein Spiegel verwendet werden, in dem Sie die Lücke im Rohr sehen (oder nicht sehen) können. Es werden auch Videokameras verwendet, die es den Fachleuten ermöglichen, sich eine Vorstellung vom Zustand des Schornsteins über seine gesamte Länge zu machen. Der Zustand der Lüftungsrohre wird im Inspektionsbericht wiedergegeben. Mit dieser Methode können Sie auch kleinere Mängel und Risse ersetzen, deren Entwicklung verhindern und die Sicherheit des Schornsteins gewährleisten. Während der Inspektion notieren Experten den Zustand des Kanals selbst (Vorhandensein von Rissen oder nicht autorisierten Verbindungen), ob eine Reinigungstasche vorhanden ist und ob die Düsen versiegelt sind.

Defekter Schornstein - die Haupttodesursache durch Kohlenmonoxidvergiftung. Aus diesem Grund werden weder der Staat noch die kommerziellen Organisationen, die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​in Mehrfamilienhäusern und in der Privatwirtschaft kontrollieren und inspizieren, niemals Informationen über den Zustand des Schornsteins verfassen, der nicht der Realität entspricht. Das Dokument sollte den tatsächlichen Zustand des Gasauslasses zeigen, dh den Grad der Kanalverschmutzung, das Vorhandensein von Rissen oder anderen Schäden. Vor Beginn der Arbeit wird Kohlenmonoxidgas in der Luft gemessen. Natürlich kann der Brand auf den Schornstein erhalten werden, vorausgesetzt, er ist voll funktionsfähig. Nur in diesem Fall können sowohl der Vermieter als auch der Mitarbeiter, der die Prüfung abgeschlossen hat, friedlich schlafen. Nach einer detaillierten Umfrage werden die Ergebnisse analysiert und gegebenenfalls eine Lösung für das Problem vorgeschlagen. Liegen im Schornstein Mängel vor, wird ein technischer Bericht erstellt, der Empfehlungen enthält und Maßnahmen zur Behebung vorschlägt.

Sie müssen sich keine Sorgen um Ihr eigenes Leben machen, wenn Sie sich in Notfällen an das Notfallzentrum wenden. Unsere Spezialisten sind in Ausbildungszentren des Katastrophenschutzministeriums zertifiziert und ausgebildet. Im Zentrum für wertschätzende Energie und soziale Sicherheit können Sie am selben Tag ein Dokument ausstellen.

Was sind die Handlungen an Schornsteinen?

Der ordnungsgemäße Betrieb von Heizungsanlagen, die mit natürlichen Brennstoffen betrieben werden, ist der wichtigste Bestandteil des menschlichen Lebens. Daher verlangen die Aufsichtsbehörden, dass die Eigentümer regelmäßig Überprüfungen von Schornsteinen und Lüftungskanälen durchführen. Nach den Ergebnissen muss ein Gesetz über den Schornstein aufgestellt und genehmigt werden.

Wenn die Handlung gemacht wird

Unabhängig davon, zu welchem ​​Gebäude das Gebäude gehört (Eigentum einer juristischen Person oder einer Einzelperson), müssen bei Heizgeräten, die Gas, festen oder flüssigen Brennstoff verwenden, Inspektionen von Schornsteinen und Lüftungskanälen mit einer bestimmten Häufigkeit durchgeführt werden. Das Ergebnis der Umfrage wirkt wie ein Akt auf den Schornstein.

Und wenn die Schornsteinrohre unter dem Einfluss der negativen Faktoren der Verbrennung des Brennstoffes schnell kollabieren und unbrauchbar werden, verengen sich die Belüftungskanäle schließlich in den Abschnitt, was zur Senkung der Effektivität der Entfernung der verbrauchten Luft aus den Räumen bringt. Dies wirkt sich auf die sanitären und technischen Standards aus, insbesondere auf die Räume, in denen sich die Heizgeräte befinden.

Daher müssen diese beiden Systeme überwacht und erforderlichenfalls einer Reparatur unterzogen werden. Aber in jedem Fall, unabhängig davon, ob die Umfrage einfach durchgeführt wurde oder repariert wurde, wird das VDPO-Gesetz in einer Standardformnummer 20 erstellt.

Heute befassen sich verschiedene Organisationen (Staat und Gewerbe) mit der Untersuchung von Schornsteinen und Lüftungskanälen, die bei der tatsächlich durchgeführten Überwachung einen Schornsteinakt bilden. Niemand wird Dokumentationen auf der Grundlage erfundener Indikatoren zusammenstellen, weil das Leben der Menschen davon abhängt.

Handeln Sie für neu installierte Heizgeräte

Der Eingriff am Schornstein ist für Kessel erforderlich, die in der neuen Heizungsanlage installiert sind. Dies geschieht wie folgt:

  1. In Abhängigkeit von der Größe der Gebäude und ihrer Räumlichkeiten wird zunächst die Anzahl der Heizkörper und deren Gesamtwärmeleistung berechnet, was den Normen entspricht, denen das Verhältnis zugrunde liegt: 1 kW Wärmeenergie wird für 10 m² beheizte Fläche unter Berücksichtigung der Deckenhöhe innerhalb von 3 m benötigt.
  2. Basierend auf den berechneten Daten wird der Heizkessel elektrisch ausgewählt.
  3. Der Schornstein wird aus dem Kessel ausgewählt: Durchmesser, Anzahl der Wasserhähne, Höhe.
  4. Die Leistung der Heizungsanlage wird auch auf dem Lüftungssystem berechnet, dessen Aufgabe es ist, den erforderlichen Luftaustausch in den Räumen zu gewährleisten, in denen sich die brennenden Geräte befinden.

Bereits nach der Installation der gesamten Ausrüstung wird eine Handlung am Schornstein ausgestellt, in der angegeben wird, dass dieses Element der Heizeinheit vollständig mit dem ausgewählten Kessel übereinstimmt.

Achtung! Aber es gibt einige Nuancen, ohne die dieses Dokument nicht ausgestellt werden kann. Sie müssen daher unbedingt eingehalten werden. Vertreter des VDPO achten normalerweise auf das Vorhandensein eines Audits, das auch eine Tasche für die Reinigung von Schornsteinen von Ruß und anderen Verbrennungsprodukten von Brennstoff ist.

Wenn der Kamin außen ist, dann ist die Tasche selbst ein T-Stück mit einem Deckel für ein freies Rohr. Oft wird der Deckel durch eine Seitentür ersetzt, die an der Verriegelung geschlossen ist. Befindet sich das Abgasrohr in Innenräumen, wird die Revision in Form eines offenen Rohres (mit Deckel abgedeckt) unterhalb des Schornsteines installiert.

Das Schornsteinzertifikat ist ein Dokument, das der Gasversorgungsorganisation vorgelegt werden muss, um die Dokumentation der Primärvergasung zu erhalten. Ohne sie geben sie keine Erlaubnis zum Einfügen.

Dauer der Besichtigung von Schornsteinen und Lüftungskanälen

Da das Leben und die Gesundheit von Menschen vom effektiven Betrieb des Entrauchungs- und Belüftungssystems abhängig sind, bestimmen die Brandschutzbestimmungen den Zeitpunkt der Überwachung dieser beiden wichtigen Systeme. Es wird empfohlen, dass die Umfrage dreimal im Jahr durchgeführt wird:

  • die ersten 7-10 Tage vor der Einbeziehung der Kesselausrüstung;
  • der zweite ist in der Mitte der Heizperiode;
  • der dritte - 7-10 Tage nachdem die Kessel abgestellt wurden.

In der Tat ist es notwendig zu prüfen, ob die Rohre der Kamine und Lüftungskanäle verunreinigt sind. Wenn Rußablagerungen von Bedeutung sind, müssen Sie sich an einen spezialisierten Service wenden, der die beiden Systeme reinigt und ein Inspektionszertifikat für Schornsteine ​​und Lüftungskanäle ausstellt.

Spezialisten überwachen, achten Sie auf verschiedene Positionen. Sie sind grundsätzlich an der Schubkraft und Qualität des Gerätes interessiert. Wenn der Kunde sich für andere Positionen interessiert, beispielsweise für den Anteil von Kohlenmonoxid in der Luft, ist dies für spezialisierte Unternehmen kein Problem. Im Akt des Schornsteins spiegelt sich diese Zahl notwendigerweise wider.

Die klassische Inspektion eines Schornsteins ist ein an einem Seil hängendes Gewicht. Mit seiner Hilfe sind die Trümmer. Risse, Späne und andere Defekte werden mit einer Taschenlampe und einem Spiegel erkannt. Überprüfen Sie, ob es notwendig ist. Nach den Ergebnissen seiner Umsetzung schließen Experten die Qualität der Kanäle ab. Und im Zweifelsfall werden Empfehlungen gegeben, wie und mit welchen Mitteln eine Reparatur durchgeführt werden kann.

Video

Was spiegelt sich im geänderten Dokument wider?

An sich der Akt des Schornsteins - ein kleines Dokument. Aber es zeigt genau die folgenden Positionen:

  • die Anwesenheit oder Abwesenheit im Haus (Wohnung) von Lüftungs- und Rauchabzugskanälen;
  • ihr wirklicher Durchmesser;
  • aus welchem ​​Material besteht
  • Dichtigkeit von Strukturen;
  • wie eine Dichtheitsprüfung durchgeführt wurde, normalerweise mit einer Rauchmethode;
  • die Anwesenheit und Größe von Taschen zur Reinigung;
  • Gibt es horizontale Bereiche?
  • Gibt es einen Schub?
  • Wie ist der Zustand der Rauchkanalspitzen?
  • In Mehrfamilienhäusern müssen alle Rohre entsprechend einer oder mehreren Wohnungen nummeriert sein.

Das Dokument wird vom Kunden und vom Auftragnehmer unterzeichnet.

Schornstein-Akt

Dokumente zur Erstellung des Gesetzes über den Schornstein und den Ventkanal

  • Im ersten Fall / wenn es ein Vergasungsprojekt gibt.
  • 1. Senden Sie ein Blatt des Grundrisses für das Vergasungsprojekt / es enthält alle Informationen für die Vorbereitung des Aktes auf den Schornstein und den Ventkanal.
  • Es ist nur notwendig, den vollständigen Namen des Besitzers anzugeben.
  • Im zweiten Fall / wenn kein Vergasungsprojekt vorliegt.
  • 1. Vollständiger Name des Eigentümers.
  • 2. Adresse des Objekts.
  • 3. Die Marke der Gasausrüstung (voll) und ihre Macht.
  • 4. Geben Sie an, ob ein Gaskocher vorhanden ist und geben Sie an, wie viele Bettdecken (es ist nicht notwendig, die Marke und die Leistung des Gases anzugeben. Kocher).
  • 5. Geben Sie in den Räumen, in denen sich die Gasausrüstung befindet, an:
  • a) die Anzahl der Kamine und Lüftungskanäle;
  • b) das Material, aus dem Schornsteine ​​und Lüftungskanäle hergestellt werden;
  • c) Durchmesser oder Abmessungen von Kanälen von Schornsteinen und Lüftungskanälen.
  • Um das Gesetz über den Schornstein und den Ventkanal zu erhalten, ist es zwingend erforderlich
  • Schornstein / Kaminelement, wenn der Schornstein nicht koaxial ist, ist es eine Reinigungstasche (Revision).

Um das Gesetz über den Schornstein und den Ventkanal zu erhalten, ist ein obligatorisches Element der Schornstein- / Schornsteinkonstruktion eine Reinigungstasche (Revision), die ein erwärmtes T-Stück mit rechteckigem oder kreisförmigem Querschnitt ist und eine Tür mit einem Schlüssel oder Deckel ohne Schlüssel für den Fall, dass der Schornstein extern ist. Wenn der Schornstein innen ist, befindet sich die Reinigungstasche (Revision) unter dem Eingang des Schornsteinrohres des Kessels und / oder Kessels unter der Wand.

Die Inspektion zur Inspektion und Reinigung der Schornsteinkonstruktion ist ein integraler Bestandteil des Baukastensystems.

Die Revision (Reinigungstasche) wird meistens an der Basis jedes vertikalen Abschnitts des Schornsteins und besser für den Belüftungskanal (zum Reinigen) oder unter dem Schornsteineingang in die Wand - gegenüber dem horizontalen Teil des Schornsteinkanals - installiert.

  • Sie benötigen Dokumente für:
  • - Gas starten;
  • - Ersatz von Gasgeräten;
  • -... / in Anwesenheit von Gasgeräten.
  • Bei der Bearbeitung der primären Vergasungsdokumente ist der Kunde verpflichtet, der Gasgesellschaft folgende Unterlagen zur Verfügung zu stellen: - Erstellung der technischen Dokumentation (ITA) und nach Prüfung der Quittungen für die Einbindung und anschließend jährlich die folgenden Gesetze und Verträge:
  • 1) Inspektionsbericht von Schornsteinen und Lüftungskanälen;
  • 2) Erdungsgesetz (Protokoll) (wenn Gasgeräte flüchtig sind);
  • 3) Vertrag über ein automatisches Gasverunreinigungswarngerät / AACS (falls im Gasverbrauchssystem ein Absperrventil vorhanden ist, gemäß dem Projekt der Vergasung eines Wohnhauses oder einer Einrichtung);
  • 4) Der Vertrag für die Wartung von Innengasgeräten (VCGO) oder hauseigenen Gasgeräten (VDGO).
  • Gemäß dem Erlass der Regierung der Russischen Föderation Nr. 410 vom 14. Mai 2013 sind Bürger, die Gasgeräte in Häusern oder Wohnungen haben, verpflichtet, einen Vertrag über die Wartung von Gasgeräten (Kessel) mit einer spezialisierten Firma abzuschließen.
  • Der Initiator des Abschlusses der Dienstleistung "Vereinbarung für die Wartung der Gasausrüstung" sollte sein
  • Hausbesitzer.
  • Alle oben genannten Dokumente bieten
  • Puschkin Energy and Gas Company.
  • Die Überprüfung (Inspektion) der Schornstein- / Schornsteinstruktur während des Betriebs der Heizgeräte ist obligatorisch. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Schornsteinrohre einer Reihe von negativen Faktoren ausgesetzt sind - das ist Rußsediment,
  • hohe Hitze
  • Kondensat
  • Diese Faktoren können die Zerstörung des Schornsteinkanals verursachen und die rechtzeitige Entdeckung von Verstößen im Schornstein- / Schornsteinsystem wird Sie vor vielen Problemen bewahren, wie: Kohlenmonoxidvergiftung;
  • Ausfall von Gasgeräten;
  • möglich und Feuer.

Schornsteinrohre müssen luftdicht sein und oben auf den Rohren durch spezielle kegelförmige Elemente geschützt werden.

Gesetz der Inspektion (Kontrolle) des Schornsteins / Schornsteins - des Schornsteins und des Inspektionsaktes der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - wirken auf den Lüftungskanal ist ein Dokument, das den technischen Zustand des Rauchabzugs- und Lüftungssystems charakterisiert, die Möglichkeit seines Betriebs unter dem Gesichtspunkt der Brand- und Hygienesicherheit gezeigt Aufsichtsbehörden für die Entsorgung von Verbrennungsprodukten.

Der Inspektionsbericht über die Konstruktion von Schornsteinen und Lüftungskanälen ist ein Dokument, das ihre Funktionstüchtigkeit und Funktion bestätigt.

Gesetz über die Inspektion des Schornsteins / Schornsteins - über den Schornstein und über die Inspektion der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - das Lüftungsrohr ist ausnahmslos für natürliche und juristische Personen, die dieses oder andere Heizungs- und andere Geräte betreiben, erforderlich mit Benzin betrieben und unbedingt mit einem Schornsteinsystem ausgestattet.

Verantwortlichkeiten für die Wartung von Gasanlagen.

Die Vergasung eines Privathauses oder Unternehmensgebäudes (Rechtsperson) umfasst eine Reihe von Tätigkeiten im Zusammenhang mit dem Erhalt der technischen Bedingungen (TU), die Bestellung eines Projekts zur Vergasung eines Objekts, die Durchführung von Erdarbeiten, die Installation einer unterirdischen und internen Gaspipeline, die Erstellung von ausführenden und technischen Unterlagen und anderen Tätigkeiten; im Zusammenhang mit dem Gasversorgungsprozess.

Am Ende der Vergasung des Objekts müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein, damit der Gasbetrieb einen "Gasanlauf" erzeugen kann: ein Heizsystem für das Haus, ein installiertes Schornsteinsystem und ein Lüftungskanal / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle). Für diese Systeme muss ein Schaugzeugschein ausgestellt werden auf dem Schornstein und der Akt der Inspektion (Inspektion) der Lüftungskanal / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - ein Akt auf dem Lüftungskanal, alle operativen Gasgeräte und Geräte, die im Teil des Projekts angegeben sind: "Gasversorgung für ein Wohnhaus. Externe Gaspipelines. Inländische Gaspipelines.

Alles, was an der Vergasung des Objekts getan wird, und das ist die Installation von Ausrüstung und einer Gasleitung, ITD (technische Dokumentation) und das Prüfzertifikat der Schornsteine ​​- der Schornsteinakt und der Akt der Inspektion der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - die auf den Lüftungskanal für sie einhalten müssen Gasprojekt unverändert.

Änderungen, die in einem Projekt vorgenommen werden müssen, müssen von der Projektorganisation vorgenommen werden, indem Sie sich an den Gas-Trust wenden, in dessen Gebiet sich Ihre Einrichtung befindet.

Der Ingenieurdienst der Puschkin Energie-und Gasgesellschaft führt Installationsarbeiten an der Vergasung eines Privathauses (Objekt) unter dem "Schlüssel" durch, bietet rechtliche Unterstützung bei der Gestaltung und Koordinierung von Dokumenten in allen Phasen der Vergasung und installiert auch die Schornstein-und Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) Sie haben eine Prüfung (Überprüfung) eines Schornsteins / Schornsteins - eine Handlung an einem Schornstein und eine Inspektion (Überprüfung) eines Lüftungskanals / Lüftungskanals (Lüftungskanäle) - ein Akt an einem Lüftungskanal.

Gasgeräte sind im Projekt für die Vergasung des Objekts angegeben. Alle Geräte: Gaskessel, Gaskocher, Gasspeicherkessel, Gasboiler, etc. Ausrüstung muss einen Vertrag für die Inbetriebnahme und jährliche Wartung dieser Gasanlage haben.

  • Bei der Übermittlung von Dokumenten an den Gasdienst müssen folgende Vereinbarungen beigefügt werden:
  • - "SRO Approval" - eine Bescheinigung über die Zulassung zu einer bestimmten Art oder Art von Arbeiten, die die Sicherheit von Kapitalbauprojekten beeinträchtigen;
  • - Kopien der Zertifizierung der Zertifizierung von Ingenieuren und Mechanikern mit den Zertifizierungsprotokollen (für Ingenieure) und Prüfung (für Mechaniker) von Rostechnadzor sowie der Ausbildungsstätte.

Überprüfen Sie die Kanalleitungen und die Funktionsfähigkeit der Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) auf Gültigkeit und erhalten Sie ein Inspektionszertifikat (Kontrolle) des Schornsteins / Schornstein - ein Akt auf dem Schornstein und ein Prüfzertifikat (Check) auf dem Lüftungskanal / (Lüftungskanäle) - ein Akt auf den Lüftungskanal in Pushkin Energy and Gas Company.

Sie haben beschlossen, Ihr Haus oder eine andere Struktur zu vergasen und mit einem modernen Heizsystem zu versehen. Es ist bemerkenswert, dass die Installation von Gasgeräten, ein sehr komplexer und zeitaufwendiger Prozess, der bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Neben der Auswahl des richtigen Kessels und dessen Montage gibt es auch einige Regeln und Rechtsdokumente, deren Erhalt lediglich für die weitere Verwendung notwendig ist.

Nach Erhalt der Genehmigung für die Vergasung der Anlage, der Installation von Gasgeräten sowie von Schornstein- und Schornsteinsystemen und einem Lüftungskanal / Lüftungskanälen (Lüftungskanälen) ist es notwendig, diese Ausrüstung zu beschaffen und eine bestimmte Anzahl von Dokumenten zu erhalten. Eines dieser Dokumente ist die Prüfung (Inspektion) des Schornsteins - der Schornsteinakt und die Inspektion (Inspektion) des Lüftungskanals / der Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - der Eingriff des Lüftungskanals.

Nach Abschluss der Installation des Schornstein- / Schornsteinsystems und der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) wird Folgendes ausgestellt: - Schornstein- / Schornstein-Inspektionsbericht - Schornstein-Inspektionszertifikat und Lüftungs- (Lüftungskanal) Inspektionsbericht (Lüftungskanäle) - Lüftungskanal, was darauf hinweist, dass das montierte Belüftungssystem mit einem Schornstein die Anforderungen dafür erfüllt.

Die beste Lösung für dieses Problem wäre die Kontaktaufnahme mit Pushkin Energy and Gas Company. Unsere Firma hat die notwendige Akkreditierung für Inspektionen dieser Ebene und wird Ihnen das entsprechende Inspektionszertifikat (Inspektion) des Schornsteins / Schornsteins - den Akt des Schornsteins und den Akt der Inspektion (Kontrolle) des Lüftungskanals / der Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - den Akt des Lüftungskanals ausstellen.

Mit den Dienstleistungen der Puschkin Energie- und Gasgesellschaft sparen Sie Zeit und Geld, weil unser Unternehmen sich für die Auswahl der Ausrüstung und deren Installation, Inspektion des Schornsteins und des Ventkanals und für die Ausstellung des entsprechenden Inspektionszeugnisses (Inspektion) des Schornsteins entscheidet am Schornstein und die Überprüfung (Überprüfung) der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - ein Akt auf den Lüftungskanal.

Untersuchung des Schornsteindesigns.

  • Während des Betriebs ist das Schornsteinsystem ständig verschiedenen Belastungen ausgesetzt - Rußablagerung, Kondensat, Säureablagerungen, Temperaturabfälle und einfach schlecht durchgeführte Mauerwerks- oder Schornstein- / Kamininstallationen können Brände und Kohlenmonoxidvergiftungen verursachen.
  • Um solche Probleme zu vermeiden, muss die Schornsteinkonstruktion nicht nur regelmäßig gereinigt, sondern auch regelmäßig überprüft werden.
  • Gemäß den behördlichen Dokumenten muss dreimal pro Jahr eine Inspektion der Schornsteinstruktur durchgeführt werden:
  • - das erste Mal - spätestens eine Woche vor Beginn der Heizperiode;
  • - das zweite Mal - in der Mitte der Heizperiode und das dritte Mal - eine Woche nach dem Ende der Heizperiode.

Schornstein- / Kaminrohre werden auf Basis von Inspektionsergebnissen gereinigt, mindestens jedoch einmal jährlich.

Um das Eindringen von Abgasen in das Haus zu verhindern, muss im Rauchkanal ein sehr guter Zug vorhanden sein, durch den alle Schadstoffe in den Schornstein gelangen.

Im Zuge der Besichtigung (Inspektion) des Schornsteinkanals werden dessen Zugluft, Sauberkeit sowie das Vorhandensein von Rissen und Beschädigungen überprüft. Auf Wunsch des Kunden kann eine Luftanalyse auf Kohlenmonoxid durchgeführt werden.

Die klassische Methode der Kontrolle (Inspektion) der Konstruktion des Schornsteines / Schornsteins wird mit Hilfe eines Gewichts an einem Seil durchgeführt, das das Vorhandensein von Verstopfungen anzeigt, und die Taschenlampe und ein Spiegel zeigen Risse und eine schlechte Verlegung des Schornsteinrohrs.

Nach Prüfung des Aufbaus der Schornstein- / Schornstein- und Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) erhalten Sie von den Experten der Puschkin Energie- und Gasgesellschaft den Inspektionsbericht (Kontrolle) der Schornsteine ​​und den Inspektionsbericht (Inspektion) des Lüftungskanals / Lüftungskanals (Lüftungskanäle) und geben Ihnen die notwendigen Empfehlungen zum gefundenen Fehler, treffen Sie die notwendigen Entscheidungen, um dieses System zu reparieren.

Wenn dies nicht geschieht, können Sie keine Geräte zum Heizen verwenden. Verstöße gegen Verbote werden zu sehr schwerwiegenden Folgen führen.

Die Spezialisten von Puschkin Energy and Gas Company verfügen über ein Videosystem, um die verborgenen Hohlräume der Schornsteine ​​zu kontrollieren. Das Videosystem ist mit einer Farbvideokamera, einem Suchscheinwerfer und einem Monitor ausgestattet, der die Möglichkeit der Videoaufnahme und Fotofixierung von Schäden am Schornsteinkanal bietet.

Moderne Verfahren ermöglichen es, mögliche Fehlfunktionen des Schornsteindesigns frühzeitig zu erkennen und mit minimalen Verlusten zu beseitigen.

Die Hauptfunktionsstörung der Metallkamine.

  1. Das Metall des Schornsteinrohrs ist verrostet und seine Dicke hat abgenommen, was bedeutet, dass der beschädigte Teil des Schornsteins ersetzt werden muss.
  2. Eine Fehlordnung verhindert die Bildung von Umkehrschub in der Konstruktion des Schornsteins.
  3. Lose Rohrbefestigungsrohre an der Wand.

Klammern für die Montage von Kaminrohren

Durch den Austausch der Befestigungsschellen und die zuverlässige Befestigung des Schornsteins wird eine Verformung vermieden. Wenn das Schornsteinrohr bereits verformt ist, ist ein vollständiger Ersatz des beschädigten Bereichs erforderlich.

Befestigungselemente fest oder lose befestigen. Die erste Option ist zulässig, wenn die Leitung in einem beheizten Raum installiert wird. In anderen Fällen empfehlen Installateure die schwimmende Methode, da sich die Schornsteinrohre bei Temperaturänderungen in axialer Richtung verschieben. Wählen Sie Halter mit Versteifungen - dies erhöht die Zuverlässigkeit des Elements weiter.

Der Kragen hält das Rohr des Schornsteines ohne Schweißen und den Kleber zuverlässig fest. Bei der Wahl von Art und Gewicht des Befestigers, der Abmessungen und der Länge des gestützten Rohres wird die Art der Lasten (variabel oder konstant) berücksichtigt. Qualitätssicherung ist die Übereinstimmung der Halterung mit GOST.

Empfehlungen zur Wartung des Kamins

Ein Schornstein ist eine Struktur, die ständig überwacht werden muss. Die einfachste Wartung des Schornsteins wird jährlich empfohlen. Erkannte Fehler, wie eine Verformung des Metallschornsteinrohrs oder eine Schwächung der Außenkonstruktion des Schornsteins, müssen vor Beginn der Heizperiode entfernt werden, da sie einen Brand verursachen können.

Die Reihenfolge der Umfrage von Rauchkanälen / Schornsteinen

  1. Bestimmung der Art des Wärmeerzeugers und wie er mit dem Schornsteinrohr verbunden ist.
  2. Bestimmung der Höhe des Gebäudes und der Durchgangsstellen der Schornsteinkanäle und des Zugangs zum Dach.
  3. Durchführung einer direkten Untersuchung des technischen Zustandes der Schornsteinkanäle mittels einer Videokamera.
  • Bei der Durchführung einer Besichtigung (Überprüfung) des Schornsteinkanals installieren Sie:
  • - Material, aus dem der Schornstein hergestellt wird;
  • - Querschnitt des Schornsteinkanals;
  • - die Länge des Kanals mit Befestigungsmarkierungen, die den Zustand des Kanals des Schornsteins charakterisieren (Verengung, Krümmungen, Verbindungen, Schlitze usw.);
  • - die Isolierung des Kanals des Schornsteins;
  • - Vorhandensein von horizontalen Abschnitten des Schornsteins;
  • - Zustand der Schornsteinspitzen;
  • - das Fehlen oder Vorhandensein der Zone des Windrückstaus des Schornsteinrohrs;
  • - die Dichte des Schornsteins;
  • - das Vorhandensein von Zugkraft im Schornsteinrohr;
  • - Dichtheit der Verbindungsrohre des Schornsteins;
  • - der Zustand der Brandbekämpfungsschnitte des Schornstein- / Schornsteinbaus;
  • - Vorhandensein und Zustand der Tasche und der Luke zur Reinigung des Schornsteins;
  • - Zustand des Schornsteinkanals;
  • - Für den Ventkanal stellen Sie auch den Zustand des Lufteinlassgitters, der Box und des Auspuffs ein.

Gemäß den Ergebnissen der Inspektion (Prüfung) der Schornstein / Schornstein- und Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) wird ein technischer Bericht erstellt und ein Inspektionsbericht (Kontrollen) des Schornsteins / Schornsteine ​​- ein Akt auf dem Schornstein und ein Inspektionsbericht (Inspektion) der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) enthält eine Schlussfolgerung zu den Ergebnissen der Umfrage sowie Fotos und Videos. Die Materialien des technischen Berichts können verwendet werden, um die Kosten von Reparatur- und Restaurierungsarbeiten zu schätzen, sowie um Ansprüche an Auftragnehmer für Arbeiten schlechter Qualität geltend zu machen.

In Übereinstimmung mit dem Erlass der Regierung der Russischen Föderation vom 30. Dezember 2011 Nr. 1225 "Über Lizenzierungsaktivitäten für Installation, Wartung und Reparatur von Brandschutzanlagen für Gebäude und Bauten", ist das Unternehmen in der Inspektion der Schornstein / Schornstein Design und Lüftungskanäle / Belüftung Kanäle (ventkanala). Durchführung dieser Arbeiten und Vorlage eines Inspektionsberichts (Inspektion) des Schornsteins / Schornsteins - eines Schornsteinaktes und eines Inspektionsberichts (Inspektion) der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) - ein Akt der Lüftung Bargeld, vorbehaltlich der Lizenzierung. Die Lizenzbehörde ist die EMERCOM von Russland.

  • Umfrage Gesetz (check) das Rauch / chimney - nadymohod Gesetz und wirken Überprüfung (Überprüfung) ventkanala / Luftkanäle (Luftkanäle) - wirken auf ventkanal umfasst:
  • - Überprüfung des technischen Zustandes des Schornsteins / Schornsteins und der Lüftungskanäle / Lüftungskanäle (Lüftungskanäle) auf Vorhandensein von normaler Traktion und Abwesenheit von Verschmutzung;
  • - das Vorhandensein und der Zustand des Feuers bricht an den Stellen, an denen die Schächte der Schornsteine ​​passieren
    ventkanal / ventkanalov (Belüftungskanäle) durch die Zwischenbodenüberdeckung und Dach;
  • - Gebrauchstauglichkeit und Richtigkeit der Lage der Schornsteinspitzen im Verhältnis zu Dächern, nahe gelegenen Strukturen und Bäumen, um die Zone des Windrückstaus zu bestimmen.

Die Prüfung ausgestellte Zertifikat der Überprüfung (Überprüfung) des Kamins / Kamin - wirken auf den Schornstein und Kontrollbescheinigung (Inspektion) ventkanala / Luftkanäle (Lüftungskanäle) / Act auf ventkanal installiert Probe die technische Eignung der Rauch- und Luftkanäle / Luftkanäle für den Einsatz. Die Umfrage hat das Recht, zertifizierte Reinigungskräfte mit den entsprechenden Zertifikaten zu führen.

Achtung! Wenn die Stadt Service SES, UGPS, Gas Service, etc. für Kontrollbescheinigung (Inspektion) werden Sie aufgefordert, den technischen Zustand und die Rauch / Kamin und Lüftungskanäle / Luftkanäle (ventkanala) Reinigung, die Organisation, die die Umfrage sollte Ihnen:

  • - Erhebung Act (Verifikation) des Kamins / flue - act nadymohod und Kontrollbescheinigung (Inspektion) ventkanala / Luftkanäle (Lüftungskanäle) - wirken auf ventkanal;
  • - Kopie der Lizenz des Ministeriums für Notsituationen;
  • - eine Kopie der Bescheinigung des Reinigers, der die Kontrolle durchgeführt hat.

Bei der Erstellung von Dokumenten zur Verbindung des Objekts mit den Gasverteilungsnetzen müssen Sie auch ein Protokoll (Maßnahme) zur Messung des Erdungswiderstands der Kesselausrüstung vorlegen.

Für Objekte mit Gasgeräten (Heizkessel, Heizraum), in Übereinstimmung mit der Regierung des RF Dekret № 410 vom 14. Mai 2013 und die Regeln der Herstellung von Rohren und Ofenwerknummer 153 von 14.03.2006 Stadt, an der Stelle muss „periodische Logbuch sein Inspektionen von Lüftungs- und Rauchkanälen in Gebäuden, in denen nach den Ergebnissen jeder Inspektion und Reinigung eine entsprechende Kennzeichnung vorgenommen wird.

  • Puschkin Eneogazovaya Company verfügt über alle notwendigen Genehmigungen für Arbeiten an der Inspektion von Schornsteinkanälen und Lüftungskanälen / Lüftungskanälen.
  • Alle Mitarbeiter werden regelmäßig geschult, verbessern ihre Fähigkeiten und verfügen über die entsprechenden Zertifikate.

Es ist leicht, unser Partner zu werden, es ist profitabel mit uns zu arbeiten.

  • Einer unserer Partner - IP Selina O. N.
  • Vereinbarung über Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivität Nr. 02/15 vom 8. April 2015
  • Lizenznummer 1-B / 00418 vom 28. September 2012
  • Bei der Durchführung von Aktivitäten für die Installation, Wartung und Reparatur von Brandschutzeinrichtungen für Gebäude und Bauten
  • Die Einrichtung der Puschkin Energy and Gas Company für den Einbau von Schornstein- / Schornsteinbau- und Lüftungskanälen / Lüftungskanälen.

Der Akt der Inspektion von Lüftungskanälen. Wer stellt den Inspektionsbericht Schornstein aus?

Schornstein und Lüftungskanäle bieten Heizgeräte und Lüftung. Sie behalten ein normales Mikroklima im Haus, reduzieren die Konzentration von Staub und Krankheitserregern. Eine Verletzung oder ein unsachgemäßer Betrieb solcher Kanäle führt zu einer Beschädigung des Innenraums durch hohe Feuchtigkeit und sogar zum Tod der Bewohner durch Kohlenmonoxidvergiftung oder Feuer. Kenntnisse über die Installation von Lüftungskanälen und Schornsteinen, deren Inspektion und Wartung sind von entscheidender Bedeutung.

Das Gerät und der Unterschied von Schornsteinen und Lüftungskanälen

Trotz der Ähnlichkeit und der Möglichkeit eines identischen Geräts unterscheiden sich die Lüftungs- und Schornsteinkanäle in ihrem Zweck und ihren Anforderungen. Kanäle für andere Zwecke zu verwenden und sie zu verändern, ist strengstens verboten!

Der Schornstein ist ein Luftkanal zur Entfernung von Verbrennungsprodukten von Heizgeräten. Manchmal dienen seine Wände als Wärmetauscher (in Öfen, Kaminen). Koaxialkamine (für Turbo-Boiler) und Versorgungskanäle zu den Kaminen liefern auch Frischluft, um die Verbrennung zu unterstützen.

Edelstahl-Schornsteine

Der Belüftungskanal ist ausschließlich für den Austausch von Luftmassen im Raum bestimmt. Es hat keine strengen Brandschutzanforderungen, es erfordert nur einen stabilen Betrieb bei einer bestimmten Bandbreite.

Zuvor wurden fast alle Lüftungs- und Schornsteinkanäle aus Ziegelsteinen hergestellt. Jetzt ist die Auswahl an Materialien viel größer:

  • Rohre aus Asbestzement und Glasfasern (wegen der geringen Umweltfreundlichkeit unpopulär);
  • Beton (solche Kanäle werden beim Gießen von monolithischen Häusern verlegt);
  • rostfreier Molybdänstahl (wird häufiger für Gasgeräte verwendet, die während des Betriebs eine große Menge Dampf und aggressive Säuren abgeben);
  • Keramikrohre (das am besten geeignete Material).

Um Verschmutzungen zu verhindern, in die Vögel und in den Niederschlag zu gelangen, sind die Kanäle mit Visieren, Kappen und Schutzgittern ausgestattet. Oft Deflektoren verwenden, Heißhunger zu stärken.

Ventchanaly mit Deflektoren - Installation

Um den Zweck und das Eigentum von Kanälen zu bestimmen, werden sie gemäß den Anforderungen von SNiP gekennzeichnet. An jedem Kanal in einer Höhe von 700-800 mm vom Boden (im Dachgeschoss) oder 200-300 mm über dem Dach (mit einem kombinierten Dach) wird ein 50 mm hohes Dreieck mit der Oberseite nach unten und der Wohnungsnummer (in Hochhäusern) angebracht. Die verwendeten Farben sind:

  • schwarz für Festbrennstoffheizer;
  • rot - für Gasverbrennungsprodukte;
  • entlang der Kontur blau - Belüftung.

Überprüfung und Wartung von Luftkanälen

Die Kosten und das Verfahren zur Überprüfung von Schornsteinen und Lüftungskanälen sind streng reguliert und können je nach Region und den Anforderungen der Aufsichtsbehörden variieren.

Der durchschnittliche Preis dieses Dienstes beträgt 50-1500 Rubel, genauere Informationen können von den Gasdiensten oder Organisationen erhalten werden, die den Betrieb von Ofenkamine steuern (fast immer ist es eine Struktur im Ministerium von Notsituationen). An gleicher Stelle werden sie von den Kontakten offizieller Fachunternehmen zur Überprüfung, Reparatur und Reinigung dieser Geräte aufgefordert.

Überprüfung des Lüftungssystems von den Räumlichkeiten

Wer und wann überprüft die Lüftung und Schornsteine

Zur Überprüfung der Lüftungskanäle und Schornsteine ​​hat die richtige spezialisierte Organisation, die die entsprechende Lizenz, Ausrüstung und ausgebildete Fachkräfte hat. Gleichzeitig ist der Kunde (und Zahler) für Inspektionen von Wohngebäuden repräsentativ für ein Unternehmen, das Wohneigentum betreibt oder Wohnungs- und Kommunalwirtschaft erbringt, und für ein privates (Einfamilienhaus) Haus - seinen Eigentümer.

Die Primärprüfung wird in Anwesenheit des Kunden durchgeführt, bevor das Gebäude oder neue Ausrüstung angeschlossen und in Betrieb genommen wird.

Folgeprüfungen werden durchgeführt:

  • vor Beginn der Heizperiode;
  • für Ziegelkanäle mindestens einmal alle drei Monate;
  • für Kanäle aus anderen Materialien (Stahl, Asbestzement und andere) - mindestens einmal pro Jahr;
  • nach jeder Reparatur oder Rekonstruktion von Schornsteinen und Lüftungskanälen.

Verstopfter Lüftungskanal

Zusätzlich werden im Winter und bei beginnenden starken Frösten, mindestens einmal im Monat, die Enden der Austrittskanäle auf Vereisung und Verstopfung untersucht.

In privaten Einfamilienhäusern ist es erlaubt, die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​vom Eigentümer der Wohnung wiederholend zu prüfen und zu reinigen. Um die Erlaubnis für die Herstellung dieser Art von Arbeit zu erhalten, muss er in einer spezialisierten Organisation mit anschließender Prüfung von Wissen geschult werden.

Die Inspektion von Lüftungskanälen und Schornsteinen in einem Mehrfamilienhaus wird nur von Spezialisten durchgeführt. Nicht erlaubt ist jegliche Arbeit, Rekonstruktion und Reinigung dieser Systeme durch die Mieter.

Inspektion des Zustandes von Kanälen in einem Wohngebäude

Video: Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen


Es ist wichtig! Bei Verstößen und Unterlassungen ist der Betrieb von Abgasanlagen bis zur vollständigen Beseitigung der Mängel untersagt!

Dokumente zur Bestätigung der Arbeit

Fachleute müssen nach einer Inspektion eine besondere Handlung mit einem Hologramm in zwei Exemplaren, das mit einem Siegel versehen ist, ausstellen. Nach dem Unterzeichnen bleibt eine Kopie der Handlung beim Kunden. Die Form des Formulars wird durch die entsprechenden Rechtsakte geregelt (in Russland zum Beispiel gemäß Regierungsverordnung Nr. 1225 vom 30. Dezember 2011).

Die folgenden Punkte sollten im Schornsteingesetz definiert werden.

  1. Die Länge des Kanals, seine Größe und Position.
  2. Material, aus dem der Schornstein besteht.
  3. Anschlusspunkte für Heizungen.
  4. Verengungen, Übergänge und andere Designmerkmale, die den normalen Betrieb stören.
  5. Dichtheit und Dichte Design.
  6. Der Zustand der Innenwände, das Fehlen von Blockaden und Verstopfungen.
  7. Die Präsenz und Größe des Schubs.
  8. Der Zustand des Kanals endet, Trennfugen (für Ziegelkanäle).
  9. Die Höhe der Spitze über dem Grat, das Vorhandensein von Hindernissen für den normalen Betrieb des Schornsteins, in der Nähe von Hochhäusern.
  10. Vorhandensein und Zustand von Kappen, Schutzgittern und anderen Vorrichtungen.
  11. Auf Wunsch des Kunden kann eine Laboranalyse von Luft auf Gasverschmutzung mit Kohlendioxid durchgeführt werden.

Abgeschlossenes Zertifikat des technischen Zustandes in der Russischen Föderation

Diese Dokumente können von autorisierten Vertretern des Ministeriums für Notsituationen, Gasservice, Wohnungsinspektion und anderen angefordert werden.

In Ermangelung von Handlungen an Schornsteinen und Lüftungskanälen (sowie andere Verstöße: unsachgemäße Verwendung von Heizgeräten; Gasgeräte mehr als zwanzig Jahre alt, mit nicht oder nicht funktionierenden Schutzautomaten), haben die kontrollierenden Organisationen das Recht, die Verwendung von Wohnungen zu verbieten, die Gasleitungen abzuschneiden.

Es ist wichtig! Gesetzesverstöße können einer administrativen und sogar strafrechtlichen Haftung unterliegen!

Ausrüstung für Inspektion und Reinigung

Früher wurde die Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen visuell oder mit einer Taschenlampe und einem Spiegel durchgeführt. Für diese Zwecke verwenden sie digitale Kameras mit Infrarot- oder LED-Beleuchtung, technische Videoendoskope mit Signalübertragung zum Grundgerät und sogar Industrieroboter (an wichtigen und komplexen Objekten). Eine Wärmebildkamera wird verwendet, um undichte und verdünnte Abschnitte von Kaminen zu bestimmen.

Roboter zum Prüfen und Reinigen von Lüftungskanälen

Die Überprüfung der Schornsteine ​​und der Lüftungskanäle ist notwendig, wenn der Schub oder die vollständige Abwesenheit des Schubes verloren geht. Seine Anwesenheit kann überprüft werden, indem eine Flamme eines Streichholzes oder eine Kerze in den Schornstein gezogen wird. Wenn das Standard A4-Blatt nicht fällt, wenn Sie es gegen das Lüftungsgitter lehnen, ist dies auch ein guter Indikator. Die genauesten Werte erhält man jedoch mit einem Hydrometer - einem Gerät zur Messung der Strömungsgeschwindigkeit von Luft, das wie ein Kinderspielzeug mit Propeller und Zifferblatt aussieht.

Reinigen Sie Schornstein und Lüftungskanäle, wenn diese verstopft sind, schlecht konstruiert sind und eine Rußschicht und Schmutz von mehr als 2 mm aufweisen.

Gleichzeitig verwenden sie traditionelle Schaber, Halskrause, Gewichte und spezielle Staubsauger, die es ermöglichen, Ablagerungen nicht nur von vertikalen, sondern auch von horizontalen Abschnitten zu entfernen.

Haus Schornstein Reinigung

Nach den bestehenden Normen wird der Kanal bedingt als sauber angesehen, wenn ein Gewicht von 100 mm Durchmesser frei zum Boden der Vorrichtung durchläuft, wo sich eine Revisionsklappe befindet. Trümmer und Verstopfungen machen sich mit diesem Gewicht bemerkbar oder mit einem speziellen Schornstein, der an einem starken Seil befestigt ist. Wenn es unmöglich ist, den Brei zu durchbrechen, suchen Sie ihn und öffnen Sie die äußere Wand des Kanals.

Für die Selbstreinigung in Ihrem eigenen Heim ist eine spezielle harte Bürste mit einem abnehmbaren Griff, dessen Länge während der Arbeit geändert werden kann, ziemlich geeignet. Um den Prozess zu erleichtern, werden auch spezielle Chemikalien verwendet, die Ruß und Sediment lösen.

Die Vorrichtung der Lüftung und der Kamine der Wohngebäude

Die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​in Mehrfamilienhäusern sind in Design, Ausführungsmethoden und letztendlich Komfort und Sicherheit für die Bewohner unterschiedlich.

Arten von Lüftungs- und Rauchabzugssystemen

Die gebräuchlichste Art der Lüftung und Schornsteine. Zur gleichen Zeit, über Satelliten-Kanäle, Luft oder Verbrennungsprodukte aus den Räumen in den gemeinsamen Kanal (oder einen Sammler auf dem Dachboden) und dann in die Atmosphäre. Die Luft wird durch natürliche Spalten und Lecks in Fenstern und Türen aufgenommen.

Eine fortschrittlichere und effizientere Lösung ist die Zwangsbelüftung mit Abluft- und Abluftventilatoren. Es gibt Hybridprojekte, die mit dem Versorgungs- und Abluftsystem kombiniert sind, Optionen mit Luftrückgewinnung (ein Wärmetauscher ist ein Gerät, das Wärme von der Abluft auf die eingespritzte Luft überträgt).

Das produktivste und stabilste ist das Design, bei dem die Lüftungskanäle jeder Wohnung separat angezeigt werden. Dies erhöht die Stabilität des Systems und verhindert das Überfließen von Gerüchen und Gasen in andere Wohnungen (z. B. bei Installation durch einen Bewohner eines Hochleistungs-Abluftventilators).

Design-Schemata von Lüftungssystemen

Merkmale und Nuancen des Dienstes

Die Wartung von Abluft- und Lüftungskanälen in Mehrfamilienhäusern ist aufgrund der Angemessenheit der Systeme und der inhärenten Eigenschaften praktisch nicht erforderlich. Laut sowjetischem SNiPam wurden bis zu 80% des Luftaustauschs durch Fenster- und Türblöcke ausgeführt. Das Hauptproblem für die Hochhäuser des Altbaus besteht daher darin, solche Elemente durch moderne, praktisch hermetische Metall-Kunststoff- und Stahlkonstruktionen zu ersetzen. Zur gleichen Zeit verschlechtert sich Luftaustausch scharf, Feuchtigkeit, Pilz erscheint.

Dieses Problem wird entweder durch konstante Belüftung oder durch den Einbau spezieller Einlassventile gelöst.

Sie sind unter dem Fenster über den Heizgeräten angebracht, um die einströmende Luft von der Straße zu erwärmen. Es wird auch empfohlen, die Lücken unter den Innentüren zu lassen oder mit atmungsaktiven Gittern auszustatten.

Das Einlassventil in der Wohnung

Inspektion, Reparatur und Reinigung von Lüftungskanälen und Schornsteinen ist mühsam und verantwortungsvoll. Daher ist es besser, nicht die Gesundheit und das Leben von Angehörigen und Nachbarn zu riskieren. Überlassen Sie die Arbeit einer solchen Arbeit Profis und genießen Sie einfach das Leben in einem gemütlichen, warmen Haus mit frischer Luft.

Frist für die Ausführung des Dokuments für Moskau und die Region Moskau: - von 2 Arbeitstagen für die Regionen - von 5 Arbeitstagen.

Der Preis beinhaltet die Abreise des Experten, die Inspektion der Ausrüstung, Vorbereitung und Ausgabe der Handlung. Eine positive Handlung kann erteilt werden, wenn alle strukturellen Elemente den festgelegten Anforderungen entsprechen.

Das Verfahren kann gefunden werden.

Sie können auch eine der Positionen in unserer auswählen

Die Inspektion von Schornsteinen und die Überprüfung von Lüftungskanälen kann vor allem für diejenigen erforderlich sein, die beschließen, einen neuen Gaskessel zu kaufen oder ihren Standort zu wechseln. Der Schornstein ist besonders gefragt, wenn Sie Gasgeräte anschließen und einen neuen Kamin benutzen müssen. Das gleiche Dokument wird bei der Inbetriebnahme eines Bauobjekts benötigt. Wenn Sie eine Sanierung oder Sanierung der Lüftungskanäle und des Schornsteinrohres durchgeführt haben, ist unbedingt ein Inspektionsbericht der Lüftungskanäle einzuholen. Wenn Sie nur daran denken, eine neue Heizungsanlage in Ihrem Haus zu installieren, müssen Sie sofort das Risiko von Feuer, Rauch und Abgasen bewerten. In diesem Fall ist kein Platz für Fehler. Laden Sie qualifizierte Fachleute ein, die Ihre Ausrüstung und das Raumlüftungssystem diagnostizieren und analysieren können. Wenn keine Verstöße vorliegen und der Schornstein korrekt positioniert ist, wird der Inspektor oder der Mitarbeiter der akkreditierten Organisation unverzüglich einen Erstkontrollbericht ausstellen.

Wie werden die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​überprüft?

Um das angegebene Dokument zu erhalten, müssen Sie:

Vorbereitung der Ausrüstung für die Inspektion;
-Rufen Sie unseren Experten zu einer für Sie passenden Zeit an;
-Gewährleistung des Zugangs zu der Einrichtung und zu allen Ausrüstungsgegenständen;
-unterschreiben Sie einen von unserem Experten vor Ort entworfenen Gesetzentwurf;
-Holen Sie das fertige Dokument in unser Büro oder bestellen Sie es.

Es gibt Regeln und Anforderungen bezüglich der Häufigkeit der Verifizierung. Idealerweise sollte das System vor Beginn der Heizperiode in der Mitte und am Ende geprüft werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte in der Zeit der größten Fröste gewährt werden, da das angesammelte Kondensat Eisbildung an den Spitzen und deren Zerstörung verursachen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Schornstein zu inspizieren. Eine einfache und bewährte Methode besteht darin, das Kabel mit einer Last abzusenken, um Blockierungen zu erkennen. Es kann auch ein Spiegel verwendet werden, in dem Sie die Lücke im Rohr sehen (oder nicht sehen) können. Es werden auch Videokameras verwendet, die es den Fachleuten ermöglichen, sich eine Vorstellung vom Zustand des Schornsteins über seine gesamte Länge zu machen. Der Zustand der Lüftungsrohre wird im Inspektionsbericht wiedergegeben. Mit dieser Methode können Sie auch kleinere Mängel und Risse ersetzen, deren Entwicklung verhindern und die Sicherheit des Schornsteins gewährleisten. Während der Inspektion notieren Experten den Zustand des Kanals selbst (Vorhandensein von Rissen oder nicht autorisierten Verbindungen), ob eine Reinigungstasche vorhanden ist und ob die Düsen versiegelt sind.

Defekter Schornstein - die Haupttodesursache durch Kohlenmonoxidvergiftung. Aus diesem Grund werden weder der Staat noch die kommerziellen Organisationen, die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​in Mehrfamilienhäusern und in der Privatwirtschaft kontrollieren und inspizieren, niemals Informationen über den Zustand des Schornsteins verfassen, der nicht der Realität entspricht. Das Dokument sollte den tatsächlichen Zustand des Gasauslasses zeigen, dh den Grad der Kanalverschmutzung, das Vorhandensein von Rissen oder anderen Schäden. Vor Beginn der Arbeit wird Kohlenmonoxidgas in der Luft gemessen. Natürlich kann der Brand auf den Schornstein erhalten werden, vorausgesetzt, er ist voll funktionsfähig. Nur in diesem Fall können sowohl der Vermieter als auch der Mitarbeiter, der die Prüfung abgeschlossen hat, friedlich schlafen. Nach einer detaillierten Umfrage werden die Ergebnisse analysiert und gegebenenfalls eine Lösung für das Problem vorgeschlagen. Liegen im Schornstein Mängel vor, wird ein technischer Bericht erstellt, der Empfehlungen enthält und Maßnahmen zur Behebung vorschlägt.

Sie müssen sich keine Sorgen um Ihr eigenes Leben machen, wenn Sie sich in Notfällen an das Notfallzentrum wenden. Unsere Spezialisten sind in Ausbildungszentren des Katastrophenschutzministeriums zertifiziert und ausgebildet. Im Zentrum für wertschätzende Energie und soziale Sicherheit können Sie am selben Tag ein Dokument ausstellen.

Die Schornsteinkanäle sind im Betrieb ständig exorbitanten Belastungen ausgesetzt.

Die Ansammlung von Verbrennungsprodukten, Kondensat, verschiedenen Säurebeständen, Temperaturschwankungen und manchmal unzureichendem Mauerwerk oder Einbau von Kaminelementen kann zu Bränden oder Vergiftungen von Haushalten mit Kohlenmonoxid führen.

Daten der Umfrage

Um das Auftreten unerwünschter Effekte vollständig zu eliminieren, müssen Schornsteine ​​und Lüftungskanäle nicht nur regelmäßig vorbeugend gereinigt werden, sondern auch regelmäßig überprüft werden. In Übereinstimmung mit allen Normen und Anforderungen sollte die Inspektion von Lüftungskanälen und Schornsteinen nicht weniger als dreimal pro Jahr durchgeführt werden.

Die erste Untersuchung von Schornsteinen und Lüftungskanälen sollte eine Woche vor Beginn der Heizperiode dreimal in der Mitte der Saison durchgeführt werden. Die dritte und letzte Untersuchung wird sieben Tage nach Ende der Heizperiode durchgeführt.

Nach jeder Inspektion erhält der Eigentümer des Hauses ein entsprechendes Dokument - "Inspektion der Schornsteine ​​und Lüftungskanäle". Die Reinigung von Schornsteinen und Lüftungskanälen erfolgt auf der Grundlage des Inspektionsergebnisses, jedoch mindestens einmal jährlich.

Bei der Untersuchung von Schornsteinen und Lüftungskanälen wird der Zug kontrolliert und der Grad der Kanalverunreinigung, das Vorhandensein von Rissen oder Schäden an ihren Wänden bestimmt. Auf Wunsch des Kunden während der Zeit der Erstellung des Gesetzes kann eine Analyse der Luft auf das Vorhandensein von Kohlenmonoxid durchgeführt werden.

Der Inspektionsbericht der Lüftungs- und Schornsteinkanäle ist ein Dokument, das ihre Funktionstüchtigkeit und Funktion bestätigt. Die zu gegebener Zeit erhaltene Handlung wird Ihnen und Ihrem Haushalt erlauben, zu schlafen und unnötige Aufregung in Ihrem Leben loszuwerden.

Eine klassische Methode zur Überprüfung von Schornsteinen und Lüftungskanälen ist die Verwendung eines an einem Seil aufgehängten Gewichts, das es ermöglicht, Verstopfungen und Orte starker Rußansammlungen zu erkennen.

Zu diesem Zweck wird eine Seil-gebundene Taschenlampe mit einem Spiegel verwendet, die es ermöglicht, eventuelle Fehlfunktionen der Lüftungs- und Schornsteinkanäle (Risse, minderwertiges Mauerwerk, Zerstörung von Wandabschnitten) rechtzeitig zu erkennen.

Die nach der Untersuchung erhaltene Handlung wird die Funktionsfähigkeit bestätigen oder auf Probleme mit den Lüftungskanälen und Schornsteinen hinweisen.

Schauen wir uns genauer an, wann es ratsam ist, Schornsteine ​​und Lüftungskanäle zu inspizieren.

Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen

Die Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen wird in solchen Fällen benötigt:

    • Bei der Entwicklung des Projekts von Restaurierungsarbeiten oder größeren Reparaturen der Struktur.
    • Das Gesetz ist für alle Arbeiten im Zusammenhang mit der Inspektion des Gebäudes erforderlich.
  • Das Gesetz wird nach Abschluss der Reparatur- und Restaurierungsarbeiten benötigt, bei denen die Inspektion der Lüftungskanäle und Schornsteine ​​nicht durchgeführt wurde.
  • Bei der Inbetriebnahme einer neuen Anlage.
  • Im Falle einer geplanten Inspektion der Lüftungskanäle und Schornsteine ​​sollte durchgeführt werden.

Bei der Überprüfung des technischen Zustandes wird der Standort des Rohres in Bezug auf den First bestimmt, ebenso wie das Vorhandensein oder Fehlen von nahe gelegenen Luftansaugschächten, Bäume, die in der Nähe des Daches wachsen, oder einige andere Objekte.

Die Inspektion beginnt mit einer Untersuchung der Dachpfeifen auf ihren guten Zustand, den guten Zustand der Brandschutzeinschnitte, was vor allem für Holzbauten wichtig ist.

Manchmal können Schornsteine ​​zur Fehlersuche mit Videokameras mit LED oder Infrarotlicht untersucht werden, was es ermöglicht, auch die kleinsten Defekte zu erkennen und deren weitere Bildung zu verhindern.

Das Ergebnis der Überprüfung ist eine zuverlässige Garantie dafür, dass Ihr Heizsystem ordnungsgemäß funktioniert und Sie nicht im unerwarteten Moment im Stich lässt.

Vielleicht ist das nützlich:

Schlechte Traktion ist ein Problem, das oft von den Besitzern ihrer eigenen Häuser mit einem Kamin oder einer Ofenheizung und von Bewohnern von Wohngebäuden in Städten angetroffen wird. Letztere klagen ständig über unzureichende Belüftung. Dies liegt daran, dass die Wartung von Schornsteinen und Lüftungskanälen unregelmäßig oder unfair ist.

Die Luft, die wir atmen, wirkt sich direkt auf die Gesundheit aus. Schädliche Verunreinigungen, die es enthält, können ernsthaften Schaden anrichten und in Zukunft zu schlimmen Folgen führen. Verschiedene Mikroorganismen, die aufgrund kontaminierter Lüftungskanäle in Wohnungen leben, verursachen die Entwicklung von Krankheiten. Kohlenmonoxid, das aufgrund der schwachen Zugkraft von Schornsteinen in den Raum eindringt, ist eine häufige Todesursache.

Daher muss die Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen korrekt und regelmäßig durchgeführt werden, um Störungen rechtzeitig zu erkennen und zu beseitigen.

So bedienen Sie die Lüftungskanäle und Schornsteine

Sie sollten die häufigsten Ursachen für Störungen Lüftungskanäle und Schornsteine ​​kennen. Natürlich gibt es viele von ihnen, aber die Mehrheit ist mit der Verantwortungslosigkeit der Besitzer verbunden.

Wenn die Abluftventilation in der Wohnung nicht funktioniert, kann dies auf Mängel in der Gestaltung des Systems zurückzuführen sein. Manchmal werden die Lüftungskanäle oder Schornsteine ​​jedoch von den Arbeitern während des Baus als eine Art Müllrutsche benutzt. Und verstopfte Kanäle erfüllen natürlich nicht ihre Hauptaufgabe.

Manchmal verstopft das System ohne Verschulden des Hausbesitzers, zum Beispiel wenn Fremdkörper wie Spinnweben, Staub, Blätter oder Vögel, die versehentlich in das Rohr eingedrungen sind, in den Kanal gelangen.

Ein weiterer Grund für schlechte Traktion sind natürliche Ablagerungen an den Wänden von Staub, Ruß und Fett. Sie können auf dem Foto gesehen werden. müssen sofort ausgeführt werden. Wie werden ähnliche Zeichen erscheinen?

Die sehr schnelle Verstopfung der Lüftung oder des Schornsteins führt zur Verbrennung von schlecht getrocknetem Holz oder einer großen Menge an Harz sowie zu Hausmüll. In diesen Fällen ist die Reinigung von Schornsteinen und Lüftungskanälen notwendig.

Eine ganze Reihe von Vergiftungen, die durch Verbrennung und Brände entstehen, sind gewöhnlich mit der Unmöglichkeit der Lüftung und Schornsteine ​​verbunden, ihre direkten Funktionen zu bewältigen. Aus diesem Grund wurden die Anforderungen und Betriebsregeln dieser Systeme sowie der Rohrofenarbeiten entwickelt. Schornsteine ​​und Lüftungskanäle: Die Grundnormen bilden die Grundlage für deren Betrieb, um den Betrieb der Lüftung, die für die menschliche Gesundheit wichtig ist, zu regulieren.

Laut SNP sollten Schornsteine ​​und Lüftungskanäle sowie deren Untersuchung streng folgenden Regeln folgen:

  • Die Kanäle von Öfen und Kaminen, die mit Holz (Festbrennstoff) arbeiten, sollten vor und nach der Heizperiode überprüft und gereinigt werden. Wenn der Ofen kontinuierlich läuft, werden sie vierteljährlich überprüft. Die Inspektion der Lüftungskanäle und Schornsteine ​​sollte vierteljährlich und zweimal jährlich (im Winter und Sommer) erfolgen.
  • Wenn bei der Inspektion von Schornsteinen und Lüftungskanälen ernsthafte Störungen festgestellt werden, die repariert werden müssen, ist es unmöglich, Heiz- und Gasgeräte zu verwenden, bis das Problem vollständig beseitigt ist.
  • Die Reparatur und Installation von Schornsteinen und Lüftungskanälen sollte von Organisationen mit entsprechender Lizenz durchgeführt werden. Ihre Mitarbeiter haben in der Regel die notwendigen Fähigkeiten. Sie haben nur dann das Recht, zur Arbeit zu kommen, wenn sie eine Überprüfung des Schornsteins oder der Lüftung durchgeführt haben.

Diese Regeln müssen sowohl von den Eigentümern ihres eigenen Hauses als auch von den Institutionen beachtet werden, die für die Instandhaltung und Instandhaltung der Wohnungen und Lüftungsanlagen in diesen Haushalten verantwortlich sind.

Zusätzlich zu den oben aufgeführten allgemein verbindlichen Regeln ist die Anwendung dieser Empfehlungen auch wünschenswert:

  1. Verwenden Sie hochwertiges, voll getrocknetes, teerarmes Brennholz;
  2. Verbrennen Sie keine Haushaltsabfälle, insbesondere Plastikflaschen und -beutel, im Kamin oder Ofen;
  3. Reinigen Sie die Aschekammer und die Feuerkammer von der angesammelten Asche, Dachhauben - von Fett und Staub;
  4. Zur Verbesserung der Traktion im Kanal oder Rohr, sowie forcierte Abgasanlage, Abgas kaufen. Dieser Rat ist nützlich für Besitzer von Kaminen mit einem kleinen inneren Abschnitt;
  5. Schutzkappe mit einem am Schornstein angebrachten Gitter verhindert den Eintritt in den Lüftungskanal. Während der Wintermonate muss dieser Teil des Systems regelmäßig überprüft werden, um eine Verstopfung der Kanäle und ein Einfrieren der Spitze zu vermeiden.

Inspektion, Reparatur und Reinigung

Varianten der Inspektion von Lüftungs- und Rauchkanälen: Sie können die Lüftungskanäle und Schornsteine ​​auf die übliche, klassische Weise überprüfen - mit Hilfe eines nicht langen Seils und Last. Heute werden jedoch fast immer moderne Methoden zur Untersuchung des Systems verwendet. Zum Beispiel mit digitalen Fotos und Aufnahmen auf einer Videokamera mit Strahlern.

Geräte, die sehr schnell und ohne großen Aufwand eine genaue Beurteilung des Zuges im Schornstein oder in der Lüftung ermöglichen, werden ebenfalls entwickelt.

Nach den Ergebnissen des Audits wird ein Inspektionsbericht der Kanäle (Schornsteine) erstellt, der in Form eines technischen Berichts einer klar festgelegten Probe erstellt wird, woraufhin eine Schlussfolgerung mit Empfehlungen zu dem Gerät und der Reparatur gegeben wird.

Was wird bei der Überprüfung untersucht?

Während der Umfrage sollte installieren:

  • die Materialien, aus denen die Kanäle hergestellt wurden, der Querschnitt der letzteren;
  • die Länge der Kanäle, die Stellen der Verbindungen, Verengungen und Auslässe, das Zeichen der Stauung und Lücken, die im System gefunden werden;
  • Kanaldichte, ihre Isolierung;
  • das Vorhandensein von Schub, horizontalen Abschnitten, Windgegendruckzone (oder deren Fehlen);
  • der Zustand von Luken zur Reinigung, Feuerschneisen, Mützen;
  • Dichtigkeit von Rohren;
  • allgemeiner Zustand des Systems.

Auch bei der Überprüfung von Lüftungskanälen wird der Zustand der Kanäle, Abgasschächte, Luftansauggitter überprüft.

Im Falle einer unzureichenden Kanalgröße, wenn es unmöglich ist, Auskleidungen zu verwenden, greifen sie normalerweise auf die Zusammensetzungen oder Auskleidungen aus Polymeren, die für diesen Zweck vorgesehen sind, über.

PRÜFUNG DER KORREKTUR VON LÜFTUNGS- UND FLÜSSIGKEITSKANÄLEN, ERHALTEN DER ACT VDPO IN CJSC CENTRE

Haben Sie sich entschieden, Ihr Landhaus oder eine andere Struktur zu vergasen und mit einem modernen Heizsystem auszustatten?

Es ist erwähnenswert, dass die Installation von Gasgeräten (Gaskessel) - ein sehr komplexer und zeitaufwendiger Prozess, der bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordert. Neben der Auswahl des richtigen Kessels und dessen Montage gibt es auch einige Regeln und Rechtsdokumente, deren Erhalt lediglich für die weitere Verwendung notwendig ist. Wenn Sie ein Gasgerät installieren, müssen Sie es formalisieren und ein Paket von Dokumenten erhalten. Eines dieser Dokumente ist das Gesetz über den technischen Zustand von Lüftungs- und Rauchgaskanälen (VDPO). Dieses Dokument enthält Informationen, die die Verfügbarkeit der notwendigen technischen Möglichkeiten des Lüftungssystems und des für den Raum installierten Schornsteins bestätigen.

Die Kosten des Gesetzes über den technischen Zustand der Lüftungs- und Rauchgaskanäle (VDPO) betragen 2500 Rubel.

WIE WIRD VDPO ACT?

1) Lassen Sie eine Anfrage von der Website oder rufen Sie uns telefonisch an

2) Zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt kommt unser Spezialist zu Ihrer Einrichtung und führt eine Inspektion durch.

3) Ausgabe des Gesetzes VDPO an Ort und Stelle unmittelbar nach den Inspektionen

Der Prozess zum Erhalten eines solchen Dokuments ist wie folgt:

Der Eigentümer des Gebäudes oder der Struktur, in der Gasanlagen installiert werden sollen. Gilt für die Erbringung von Dienstleistungen für das Unternehmen in der Installation von Gasgeräten. Mitarbeiter des Unternehmens machen die notwendigen Berechnungen und bieten dem Besitzer eine Version des Kessels an, die ihn mit warmem und heißem Wasser versorgen kann. Bevor Sie dieses Gerät installieren, müssen Sie eine Konstruktion des Lüftungssystems für den ausgewählten Kessel erstellen. Das Projekt sollte Daten über den Standort der Gasausrüstung (Kessel, Kolonne, Ofen) und alle notwendigen Informationen über das Lüftungssystem und den Schornstein sowohl in der Küche als auch im Heizraum selbst enthalten.

Dann installiert der Kunde selbstständig Gasgeräte entsprechend den Vorschriften sowie ein entsprechendes Lüftungs- und Schornsteinsystem. Oder er kann sich an die Firma wenden, die solche Dienstleistungen anbietet, dann wird diese Arbeit für ihn von einem Team von Spezialisten durchgeführt.

Nach Abschluss der Installation der Ausrüstung erhalten die Fachleute das VDPO-Gesetz, das besagt, dass das montierte Belüftungssystem mit einem Schornstein den Anforderungen der SNIP entspricht.

Die beste Lösung für dieses Problem wird die Hilfe von einem Unternehmen sein, das eine Lizenz vom Ministerium für Notfallsituationen hat, die das Recht zur Durchführung dieser Arbeiten gibt. Diese Unternehmen verfügen über die erforderliche Akkreditierung, um Inspektionen dieser Ebene durchzuführen, und erlassen die entsprechenden Akte des VDPO selbständig. Indem Sie die Dienstleistungen eines solchen Unternehmens nutzen, sparen Sie Ihre eigene Zeit, da ein Unternehmen sowohl bei der Auswahl der Ausrüstung als auch bei der Installation, der Überprüfung und der Ausstellung von relevanten Akten tätig ist.

Dadurch haben Sie ein positives Endergebnis.

AUCH, WIR BIETEN VERTRÄGE ZUR WARTUNG VON KESSELN IM ZAKAKSKY-BEZIRK.

WIR PRODUZIEREN VERGASUNG IN ZAKAKSKY BEREICH, DOKUMENTATION ZU VORBEREITEN, EIN PROJEKT ZU VORBEREITEN, WIR WERDEN AUSRÜSTUNG AUSWÄHLEN, WIR GEBEN GAS ZUM HAUS, SIE BENÖTIGEN NUR VERTRAUEN.