Polycarbonat-Zubehör

Für den richtigen Einbau von Polycarbonatplatten ist es notwendig, hochwertige Polycarbonat- und Aluminiumprofile und Thermoscheiben zu verwenden, die die Wärmeausdehnung berücksichtigen, die Struktur luftdicht machen und auch Ästhetik verleihen.

Profilende 2,1m

4mm 60 reiben.

6mm 70 reiben.

8mm 90 reiben.

10mm 115 reiben.

16mm 150 reiben.

Profil verbindet All-in-One 6m

4-6mm 360 reiben.

8mm 430 Rubel.

10mm 800 reiben.

Abnehmbares Verbindungsprofil 6m

6-10mm 1000 reiben.

Thermische Waschmaschine 8 reiben.

verhindern Sie die Aufnahme von Staub in die Polycarbonatwabe

Polycarbonatplatten dicht miteinander verbinden

100% Farbabstimmung mit Polycarbonat

Aluminium Polycarbonat Profil

Aluminiumprofil für Polycarbonat - hochwertige Montageplatten aus Polycarbonat

Aluminiumprofil für Polycarbonat ist ein integraler Bestandteil von transluzenten Strukturen. Der Hauptzweck seiner Verwendung ist die Befestigung von Polymerplatten aneinander und an dem Rahmen von Strukturen. Zusammen mit dem Profilprodukt, zum Fixieren von thermoplastischen Platten, werden spezielle thermische Unterlegscheiben verwendet, die die Kontaktdichte zwischen den verbindenden strukturellen Elementen erhöhen.

Vorteile

Aluminiumprofile, die zum Befestigen von Polycarbonat verwendet werden, haben im Gegensatz zu ihren Kunststoffgegenstücken mehrere Vorteile. Die Vorteile sollten geordnet werden:

  1. Eine Möglichkeit, ein Aluminiumdetail auf zelluläres und komplettes Polymer verschiedener Dicke aufzubringen (von 4 bis 32 Millimeter).
  2. Die Dichte und Festigkeit der Kombination von Aluminium mit Kunststoff wird durch eine geometrisch korrekte Konstruktion und die Verwendung von zwei eingesetzten Dichtungen aus Gummimaterialien gewährleistet. Und dies wiederum ist der Schlüssel für einen ungehinderten Abfluss von Sedimentwasser.
  3. Fertige Handwerkskunst wird in vielen verschiedenen Farben hergestellt. Die Farbe des Handwerks kann Türkis, Blau, Weiß, Bronze, Rot, Grün sein.
  4. Auf individuelle Bestellung können Aluminiumteile mit eloxierten oder dekorierten (die Farbe von Stein, Holz) Beschichtung beschichtet werden.
  5. Profilverbinder werden in drei Standardgrößen hergestellt: 2,1 Meter, 4,2 Meter und sechs Meter. Auf Wunsch des Kunden kann das Element in der erforderlichen Länge hergestellt werden, dazu ist eine Bestellung beim Hersteller erforderlich.
  6. Das Produkt hat im Gegensatz zu dem Kunststoffgegenstück einen Schutz vor dem negativen Effekt der ultravioletten Strahlung.
  7. Die Verwendung von Aluminiumprodukten kann jedem Design Perfektion und Eleganz verleihen.
  8. Die Nutzungsdauer beträgt etwa zwanzig Jahre.
  9. Die Fähigkeit, F-förmige und U-förmige Produkte zu verwenden.

Aluminium, Verbindungsprofile aus Polycarbonat, sowie Verbindungselemente aus anderen Materialien, sind in zwei Arten inhärent: Verbindung und Ende.

Dieser Typ weist ein verbessertes Design auf, das einen guten Abfluss von Abwasser fördert. Es kann auf Produkte aus festem oder zelligem Polycarbonat angewendet werden. Die Feinheit und Opazität des Produkts ermöglicht es Ihnen, Verstopfungen zu verstecken, die sich in mikroskopischen Spalten zwischen dem Profil und der thermoplastischen Platte sammeln.

Zur Notiz: Mit Hilfe des Endprofils ist es möglich komplexe Knoten, Gelenke, Abutments, Konjugationen nachzubilden.

Und aufgrund der Steifigkeit der verwendeten Materialien ist es ein zuverlässiges Befestigungselement. Das Endprofil verbindet die Polymerplatten mit einer Dicke von vier bis zweiunddreißig Millimetern.

Das Verbindungsprofil als Lagerdetail einer Konstruktion wird in Form einer Abdeckung verwendet. Zu den charakteristischen Merkmalen gehören eine erhöhte Festigkeit und Dichtheit, eine hervorragende ästhetische Erscheinung sowie die Fähigkeit, hohen Belastungen standzuhalten.

Das Befestigungselement besteht aus einer Basis und einem Deckel - dies ermöglicht die Installation ohne Verwendung von Schrauben, jedoch unter Berücksichtigung der Wärmeausdehnung der Platten. Es wird verwendet, um ganzes und zellulares Polycarbonat zu verbinden, während die Dicke der verwendeten Polymerfolie im Bereich von 4-32 mm liegt.

Änderungen bei den Kosten von Aluminiumprofilen hängen von mehreren Merkmalen ab:

Zum Beispiel reichen die Kosten für die Endmontage von Aluminium mit einer Länge von 2,1 Metern von 200 bis 250 Rubel. Der Preis für ein Verbindungs-Klemm-Produkt mit einer Länge von sechs Metern beträgt 650 Rubel, und eine sechs Meter lange Fälschung mit Verbindungsbasis kann auf den Märkten des Landes zu einem Durchschnittspreis von 770 Rubel erworben werden.

Aluminium Polycarbonat Profil

Es ist bekannt, dass Polycarbonat eine ausgezeichnete Kombination von Verbrauchereigenschaften hat - es ist haltbar, langlebig, ästhetisch und kostengünstig. All diese Vorteile hätten jedoch keinen praktischen Sinn, wenn es nicht möglich wäre, dieses Material sicher und sicher an der erforderlichen Stelle zu sichern. Handwerksmethoden sind hier nicht geeignet, für den Einbau von Polycarbonatplatten verwenden Sie ein spezielles Profil, sowie zusätzliche Komponenten. Der Hauptzweck besteht darin, die Paneele miteinander sowie mit dem Strukturrahmen zu verbinden.

Heutzutage wird Aluminiumprofil für Polycarbonatverbindungen weit verbreitet verwendet, da es eine Reihe von wesentlichen Wettbewerbsvorteilen aufweist. Die wichtigsten von ihnen sind:

  • Dieses Verbindungsprofil ist ideal für zelluläre und ganzheitliche Polymere mit einer Dicke von 4 bis 32 mm;
  • das Profil für Polycarbonat aus Aluminium wird mit speziellen Gummidichtungen geliefert, bietet einen guten Kontakt mit Kunststoff, wodurch eine hohe Dichtigkeit erreicht werden kann;
  • Aluminiumteile haben eine hohe Ästhetik und können zusätzlich anodisiert oder dekoriert werden, es ist möglich, das Profil nach RAL zu strahlen;
  • Die Konstruktion von Polycarbonatplatten, die mit einem Aluminiumprofil befestigt sind, weist im Vergleich zu anderen Arten von Profilen (zum Beispiel aus Polycarbonat) eine höhere Tragfähigkeit auf;
  • Die Lebensdauer des Aluminiumprofils beträgt mehr als zwanzig Jahre.

Haupttypen von Aluminiumprofilen

  • Face - wird verwendet, um die Enden der Polycarbonatfolie vor Schmutz zu schützen und verleiht der Kontur der Struktur zusätzliche Steifigkeit.
  • Verbinden - ermöglicht das Kombinieren einzelner Blätter in einem System. Es wird bei der Montage von verschiedenen lichtdurchlässigen Strukturen verwendet, z. B. Schuppen, Vordächer, Pavillons, Decken in Schwimmbädern, bei der Einrichtung von Haltestellen öffentlicher Verkehrsmittel, Kunstgalerien usw.

Polycarbonat-Profil

Zweck

Profile sind für die Montage von Polycarbonat, das Verbinden, das Festhalten und den Schutz von Platten vor äußeren Einflüssen bestimmt. Ohne sie ist es nicht möglich, die korrekte Installation durchzuführen.

Es gibt 3 Arten von Profilen:

1. Hergestellt aus dem gleichen Material wie die Blätter. Das Profil wird für Gewächshäuser aus Polycarbonat und anderen Strukturen verwendet. Die werkseitig empfohlene maximale Stärke für Kunststoffprofile beträgt 16 mm. Die Ausnahme sind die Endprofile, die für alle Dicken verwendet werden, da sie als Schutzelement dienen und das Eindringen von Schmutz und Wasser in die Zellen verhindern.

Für monolithische Platten aus Polycarbonat wird aufgrund ihres großen Gewichts die Verwendung von Aluminiumprofilen empfohlen.

Polycarbonat Profil Preise

2. Es ist sinnvoll, ein Aluminiumprofil für Polycarbonat zum hermetischen Verbinden von Platten auf Strukturen zu kaufen. In die Nuten der Profile werden Gummidichtungen eingesetzt, die zuverlässig vor Auslaufen schützen. Bei Verwendung des unteren Aluminiumprofils oder eines breiten Gummis (ersetzt das untere Profil) in Verbindung mit einer Druckabdeckung garantiert diese Befestigungsmethode einen 100% igen Schutz vor Leckagen.

3. Metallprofile. Es kommt vor, dass das Aluminiumprofil nicht zum Verbinden von Polycarbonat geeignet ist. Zum Beispiel brauchen Sie ein Blatt und fixieren es auf der Struktur, und so, dass die Verbindung den Kunststoff fest an Ort und Stelle hält. Metallische Verbindungsprofile sind dafür geeignet. Sie sind teurer, aber viel härter. Diese Art von Profil umfasst auch ein Metallkammprofil und verschiedene Arten von Ebbs (Metallguss für Polycarbonat).

Aluminiumprofil für Polycarbonat

Zelluläres Polycarbonat, das vor nicht allzu langer Zeit den Baumarkt erobert hat, hat sich als Veredelungs- und Bedachungsmaterial stark durchgesetzt. Es wird für den Bau von Gewächshäusern verwendet, um starke Umzäunungen, Vordächer und so weiter zu schaffen. Das Material ist sehr haltbar, aber gleichzeitig absolut sicher für die menschliche Gesundheit. Es kann nicht nur im Freien, sondern auch in Gebäuden verwendet werden.

Polycarbonat-Gewächshaus

Das Material hat einige Merkmale, die die Art und Weise seiner Befestigung und Befestigung auf verschiedenen Tragkonstruktionen bestimmen. Die Montage der Konstruktion mit Polycarbonatplatten erfolgt unter Berücksichtigung der Haltbarkeit dieses Materials. Zur Montage können verschiedene langlebige Produkte mit einer großen Anzahl von Vorteilen verwendet werden, darunter eine lange Lebensdauer. Diese Produkte enthalten Aluminiumprofil für Polycarbonat. Hochwertige Eigenschaften von Aluminium, dieses Produkt ist unverzichtbar für Arbeiten im Freien.

Aluminiumprofil für Polycarbonat

Aluminium-Polycarbonat-Profile

Eigenschaften von zellulärem Polycarbonat

Dies ist eine spezielle Platte aus Polymer-Kunststoff. In der Form ähnelt zelluläres Polycarbonat zwei dünnen Platten, die mit Versteifungen aneinander befestigt sind. Aufgrund der Flexibilität dieses Materials wird es möglich, Strukturen mit abgerundeten Formen zu installieren.

Zelluläres Polycarbonat (SPK)

Es gibt einige Eigenschaften, die bei der Arbeit mit Polycarbonat berücksichtigt werden müssen.

  1. Das Material kann sowohl vertikal als auch horizontal installiert werden. Während der Installation muss sichergestellt werden, dass die Neigung korrekt ist und der Position der Zellenkanäle auf den Platten entspricht.
  2. Beim Biegen von Blechen müssen Sie vorsichtig sein, da dies nur in einer bestimmten Richtung (entlang der Versteifungen) erfolgen kann. Es sollte beachtet werden, dass jede Art von Kunststoff einen eigenen Biegeradius hat. Detaillierte Angaben zum Mindestradius sollten vom Hersteller auf der Verpackung der Ware angegeben werden. Es wird nicht empfohlen, den empfohlenen Biegeradius zu überschreiten, da dies mit Materialschäden verbunden ist.

Die Abhängigkeit der Dicke und des Biegeradius von Polycarbonatplatten von der strukturellen Gestaltung der Struktur

Es ist wichtig! Oft zur Befestigung von Platten aus Polycarbonat verwendet Aluminiumprofil. Dies ist eine gute Option, da die auf diese Weise errichtete Struktur eine hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit aufweist.

Profil für Polycarbonat-Klemmung, Aluminium HELL 40-7

Die Hauptziele des Profils

Profilelemente aus Aluminium sind für vielfältige Funktionen beim Bau von Strukturen aus Polycarbonatplatten verantwortlich.

Die Verwendung von Aluminiumprofilen für die Montage von monolithischem Polycarbonat

Diese Funktionen umfassen:

  • Gewährleistung der maximalen Mobilität der Bleche in Bezug auf ihre Wärmeausdehnung;
  • Sicherstellung der Ästhetik der konstruierten Struktur;
  • die notwendige Anordnung der Blätter auf dem Rahmen in Übereinstimmung mit dem Projekt;
  • Leistung der Rolle von Lagerführungen;
  • Schutz der Plattenkante vor Verschmutzung und UV-Bestrahlung;
  • die Verbindung von Strukturelementen zu einem;
  • die Verbindung der Latte und der Paneele in den Andockteilen;
  • Gewährleistung der Gestaltung von Haltbarkeit und hoher Festigkeit.

Alle Merkmale und Merkmale, die zur Ausführung solcher Aufgaben erforderlich sind, haben ein Aluminiumprofil.

Die Vorteile von Aluminiumprofilen

Aluminiumprofil hat viele Vorteile, verbunden mit seiner Leichtigkeit und Haltbarkeit.

  1. Die Fugen der Bleche sind durch spezielle Gummidichtungen abgedichtet. Die Dichtigkeit wird unabhängig von der Länge der Nähte erreicht.

Die Verbindung mit einem Profil ist so eng wie möglich

Produkte können von jeder Farbe sein.

Ein richtiger und vernünftiger Gebrauch erhöht die Betriebsdauer der Polycarbonatkonstruktion auf 10-15 Jahre. Der Hauptnachteil bei solchen Konstruktionen sind Verbindungen. In dieser Hinsicht wird Aluminiumprofil als die am besten geeignete Option betrachtet, da es für mehr als 20 Jahre (abhängig von den klimatischen Bedingungen Ihrer Region) dienen kann. Gleiches gilt für Verbindungselemente.

Die spezielle Gestaltung des Profils sorgt für eine feste Verbindung zwischen den Polycarbonatplatten untereinander

Arten von Verbindungsprofilen

Es gibt verschiedene Kategorien von Aluminiumelementen, die sich in ihrem Zweck unterscheiden.

Polycarbonat-Profil

Diese Arten von Produkten umfassen die folgenden Profile:

Dank der großen Auswahl der Größen, für die Arbeit kann man das Polycarbonat der verschiedenen Dicke verwenden. Betrachten Sie jede Art von Verbindungsprofilen separat.

Endtyp

Dieser Typ zeichnet sich durch sein Design aus, das eine verbesserte Form aufweist. Aus diesem Grund tritt die Ansammlung von Wasser auf. Das Profil kann verwendet werden, um mit Produkten aus zellulärem oder festem Polycarbonat zu arbeiten. Aufgrund der Opazität und Feinheit können Sie angesammelte Profile in kleinen Lücken zwischen den Blättern verstecken.

Frontalprofil aus Aluminium (UP-Profil)

Es ist wichtig! Mit der Endprofilansicht können Sie verschiedene Verbindungen, Verknüpfungen und komplexe Knoten verbinden. Dies ist eine großartige Eigenschaft, die nicht jede Spezies rühmen kann.

Die hohe Steifigkeit der Materialien, die bei der Herstellung des Profils verwendet werden, macht es zu einem zuverlässigeren und dauerhaften Befestigungselement. Unter Verwendung dieser Art von Profil werden polymere Platten verbunden, deren Dicke im Bereich von 4 bis 32 mm liegt.

Anwendungsbeispiel für das Abschlussprofil

Verbindungstyp

Dies ist ein besonderes Design-Detail, das die Rolle eines Trägerelements spielt. In Form einer Kappe verwendet. Die Hauptmerkmale des Verbindungsprofils sind seine Dichtigkeit und hohe Festigkeit. Ganz zu schweigen von der schönen Erscheinung und der Fähigkeit, schweren Lasten standzuhalten.

Aluminium-Verbindungsprofil für Polycarbonat

Befestigungselemente bestehen aus zwei Teilen - der Abdeckung und der Basis. Aus diesem Grund erfolgt die Installation ohne Verwendung von Schrauben. Thermische Ausdehnungen von Polycarbonatplatten werden berücksichtigt. Der Verbindungstyp eines Profils wird effektiv bei der Verbindung von sowohl zellulärem Polycarbonat als auch monolithisch angewendet.

Profilklemmteil

Polykarbonat-Plattenverbindung

Ridge-Typ

Wird verwendet, um Polycarbonat-Platten zwischen der Basis des Daches der Struktur und dem First zu befestigen. Dieser Ort wird auch "Ridge Run" genannt. Die Basis, die an dem Rahmen befestigt ist, und dementsprechend der Deckel, der die Polycarbonatplatten befestigt, sind in der Zusammensetzung des Firstprofilelements enthalten. Dieses Produkt wird in einer speziellen Version hergestellt - abnehmbar. Wird für Befestigungsschrauben verwendet.

Firstprofil aus Aluminium

Es ist wichtig! Durch die hochwertige Dichtung an den Seiten der Basis und des Deckels wird eine vollständige Dichtigkeit der Struktur erreicht. Außerdem ist eine geringfügige Bewegung von Blättern aufgrund von Wärmeausdehnung erlaubt.

Die Länge der Modelle des Firstprofils erreicht die Marke von 2100 mm und die Breite - 60 oder 80 mm. Auf Wunsch kann der Käufer eine andere Größe entsprechend den Anforderungen bestellen. Aufgrund der Farbvielfalt können Sie ein Produkt auswählen, das der Farbe der Paneele entspricht.

Wandtyp

Mit Hilfe eines Wandprofils kann eine zuverlässige und exakte Verbindung von Wänden mit einem transparenten Dach erreicht werden. Dies ist ein spezielles massives Stück, das einen F-förmigen Querschnitt hat. Zur Befestigung werden Verankerungsbolzen verwendet, und die an den Fugen der Bleche gebildeten Spalte werden mit Fassadenversiegelung bearbeitet.

Aluminium-Endprofil

Die Produkte sind ziemlich allgemein: die Standardlänge erreicht 6 Meter, und die Dicke des Materials variiert von 4 bis 32 Millimeter. Produkte können in verschiedenen Farben geliefert werden. Sie können sie mit Acrylfarbe bemalen, die perfekt an der Oberfläche von Aluminium haftet.

Winkeltyp

Beim Bau großer Strukturen aus Polycarbonatplatten ist es oft der Fall, wenn Sie einige Platten in einem bestimmten Winkel verbinden müssen. Zu diesem Zweck wird ein Winkelprofil verwendet, um eine zuverlässige und dauerhafte Fixierung zu gewährleisten.

Mit dem Eckprofil können Sie verbinden:

  • Polycarbonatplatten mit gleicher oder unterschiedlicher Dicke;
  • zelluläres Polycarbonat;
  • monolithisch.

Eine Vielzahl von Farben des Eckprofils ermöglicht es, jedes Interieur organisch zu gestalten. Teile aus Aluminium werden die Ästhetik und Langlebigkeit zukünftiger Polykarbonatstrukturen gewährleisten.

Materialkosten

Einige Eigenschaften des Materials können die Kosten des Aluminiumprofils beeinflussen, nämlich:

Zum Beispiel: Die Preisspanne für das Aluminiumprofil 210 cm lang liegt im Bereich von 180-280 Rubel. Die Kosten des Verbindungsprodukts, dessen Länge 600 cm erreicht, beträgt 650 Rubel, die Wand 700-800 Rubel. Wie bereits erwähnt, können die Kosten in Abhängigkeit von den Eigenschaften oder dem Ort des Kaufs variieren.

Installation von Polycarbonat auf einem Metallrahmen - Anleitung

Werden Sie Ihr erstes Gewächshaus aus Zellpolycarbonat bauen und haben sich noch nie mit diesem Material beschäftigt? Dann ist dieser Artikel für Sie - hier finden Sie detaillierte Anweisungen zur Montage von Polycarbonat auf einem Metallrahmen.

Installation von Aluminiumprofilen

Aluminiumprofil ist eines der teuersten und komplexesten Systeme mit guten wasserabweisenden Eigenschaften. Wenn besondere Merkmale für schwere Lasten vorhanden sind, können damit die Lagerteile der Konstruktion (Wand, Dach usw.) errichtet werden. Zunächst betrachten wir kurz, wie das Gewächshaus aus Polycarbonat auf dem Metallrahmen in der Regel montiert wird.

Tabelle Schrittweise Installation des Gewächshauses auf dem Aluminiumrahmen.

Aluminiumprofil für Polycarbonat

Heute sprechen wir über Aluminiumprofile für Polycarbonat, wofür und wo sie verwendet werden.

Nach der Veröffentlichung der ersten Platten aus Polycarbonat auf dem Markt ist viel Zeit vergangen. Während dieser Zeit viele Komponenten für seine Verbindungselemente. Dies sind Thermoscheiben, Wabenbänder und verschiedene Karbonate zum Verbinden und Verkleiden von Polycarbonatplatten.

Aber die Welt steht nicht still und Aluminium kam, um gewöhnlichen Profilen zu helfen. Nein, das bedeutet nicht, dass Polycarbonat in naher Zukunft in den Hintergrund treten oder ganz verschwinden wird. Wahrscheinlich ist dies eine Alternative zu aktuellen Profilen.

Aluminiumprofil für Polycarbonat

Aluminiumprofile für Polycarbonat sind sehr schön mit Strukturen aus Aluminium, Edelstahl und Nickel-beschichteten Metallen kombiniert.

Moderne Designer bevorzugen transparente Designs mit einem silbernen Schimmer, so dass die Aluminiumrahmen aus Polycarbonat sowie Compounds perfekt für solche kreativen Ideen geeignet sind.

Eigenschaften von Aluminiumprofilen

Die Praxis zeigt, dass Aluminiumprofile für Polycarbonat haltbarer sind als herkömmliche. Herkömmliche Profile enthalten UV-Stabilisatoren, jedoch keine UV-Schutzschicht, wie Polycarbonatplatten. Daher beginnen sie praktisch nach 5-7 Diensten zu verfallen. Fange an zu knacken und platzen. Nach 8-10 Betriebsjahren sind sie für den Zweitverbrauch ungeeignet. Über Aluminium kann man nicht sprechen.

Aber das ist nicht alles. Wie Sie wissen, kann sich Polycarbonat bei Temperaturänderungen ausdehnen und zusammenziehen. Es stellt sich heraus, dass bei unterschiedlichen Temperaturschwankungen die Polykarbonat-Endprofile, wenn sie nicht kontrolliert werden, die Polycarbonatplatten ablösen und dadurch die Waben unter freiem Himmel verkleben können. Dies führt dazu, dass das Band unter direkter Sonneneinstrahlung reißt und Staub, Feuchtigkeit und Insekten in die Wabe fallen. Wenn dies bei Carbon-Profilen häufig der Fall ist, dann passiert dies bei Aluminium-Profilen für Polycarbonat selten.

Vielleicht wird jemand sagen, dass Aluminium anfällig für Oxidation ist. Ja das stimmt. Das Profil für Polycarbonat besteht jedoch nicht aus reinem Aluminium, sondern ist durch den Zusatz von Metallen weniger oxidationsanfällig. Außerdem sind sie mit einer speziellen antioxidativen Verbindung überzogen.

Jetzt produziert auch Aluminium-Profile mit Polymerfarben in verschiedenen Farben beschichtet. Dies ermöglicht es, sie in Kombination mit verschiedenfarbigen Polycarbonaten zu verwenden und die Fähigkeiten moderner Designer zu erweitern.

Arten von Aluminiumprofilen und deren Zweck

Im Moment können Sie solche Aluminiumprofile für Polycarbonat finden:

  • Aluminium-Endprofil;
  • Verbindungsprofil aus Aluminium;
  • Klemmleiste aus Aluminium;
  • Firstprofil aus Aluminium;
  • Wand Aluminiumprofil;
  • Winkel Aluminiumprofil;
  • Aluminium-Endprofil mit universellem Aluminiumband.

Jetzt über jeden ein bisschen genauer.

Das Aluminium-Endprofil für Polycarbonat dient als Abdeckung für Wabenklebebänder vor verschiedenen mechanischen Schäden an diesem Material. Verhindert auch das Sonnenlicht von Streifen auf dem Band, die nicht vor ultravioletter Strahlung geschützt sind.

Das verbindende Aluminiumprofil dient zur Verbindung von Polycarbonatplatten. Dieses Profil kann aus zwei Arten bestehen: Basiskappe und einteilige Verbindung. Mit solider, ich denke alles ist klar. Die Basisabdeckung hat eine Basis, die an den vorgesehenen Stellen der Verbindung der Platten und der Abdeckung an dem Rahmen montiert wird, die nach dem Verlegen der Platten getragen wird und mit einem Holzhammer angezapft wird, bis sie vollständig sitzt. Die Bodenabdeckung wird mit Gummidichtungen geliefert, um zu verhindern, dass Wasser austritt.

Die Aluminiumklemmleiste sowie das Verbindungsprofil dient zur Anlenkung von Polycarbonatplatten. Sowie die Base-Cover kommt mit einem Dichtgummi. Es wird als Abdeckung verwendet, die Basis selbst ist der Rahmen selbst. Bei der Entwicklung eines Rahmens ist es notwendig, die Breite der geformten Rohre an den Verbindungsstellen der Paneele zu berücksichtigen. Diese Breite darf nicht kleiner als 40 mm sein.

Das Firstaluminiumprofil dient zur Anlenkung von Polycarbonatplatten im First der Konstruktion. Solche Profile sind von zwei Arten: Deckelbasis und einteilig. Beide Typen erfüllen ihre Aufgaben perfekt. Im Verkauf ist ziemlich schwer zu finden.

Das wandnahe Aluminiumprofil ähnelt einer Stirnseite, hat aber einen leicht verlängerten Steg, der an der Wand befestigt ist und das Eindringen von Wasser unter die Struktur minimiert. Erfahrene Handwerker schließen Gummidichtungen zwischen dem Profil und der Wand für zusätzliche Abdichtung ein.

Das eckige Aluminiumprofil dient dazu, Polycarbonatplatten in einem Winkel von 90 Grad zu verbinden. Es gibt auch Profile für die Verbindung von Platten in verschiedenen Winkeln. Aber sie sind nicht sehr beliebt und daher ziemlich schwer zu finden.

Das Aluminium-Endprofil mit einem universellen Aluminiumstab ist für die Verbindung und Anbringung von Paneelen in verschiedenen Winkeln ausgelegt. Diese Art von Profil ist ein modernes einzigartiges Design. Ziemlich gefragt Profil, da es alle Arten von Kinks Polycarbonat-Formen umfasst. In Verbindung mit der Entwicklung dieses Profils ist es für Designer einfacher geworden, gebrochene Polycarbonatstrukturen zu entwickeln.

Nun, vielleicht ist das alles für heute. Wir haben überlegt, welche Aluminiumprofile für Polycarbonat heute existieren, wofür und wo sie verwendet werden. Ich hoffe wirklich, dass dieser Artikel Ihnen helfen wird, sich für die Wahl des einen oder anderen Aluminiumprofils zu entscheiden. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden versuchen, sie in naher Zukunft zu berücksichtigen.

Aluminiumprofil für Polycarbonat - hochwertige Montageplatten aus Polycarbonat

Aluminiumprofil für Polycarbonat ist ein integraler Bestandteil von transluzenten Strukturen. Der Hauptzweck seiner Verwendung ist die Befestigung von Polymerplatten aneinander und an dem Rahmen von Strukturen. Zusammen mit dem Profilprodukt, zum Fixieren von thermoplastischen Platten, werden spezielle thermische Unterlegscheiben verwendet, die die Kontaktdichte zwischen den verbindenden strukturellen Elementen erhöhen.

Vorteile

Aluminiumprofile, die zum Befestigen von Polycarbonat verwendet werden, haben im Gegensatz zu ihren Kunststoffgegenstücken mehrere Vorteile. Die Vorteile sollten geordnet werden:

  1. Eine Möglichkeit, ein Aluminiumdetail auf zelluläres und komplettes Polymer verschiedener Dicke aufzubringen (von 4 bis 32 Millimeter).
  2. Die Dichte und Festigkeit der Kombination von Aluminium mit Kunststoff wird durch eine geometrisch korrekte Konstruktion und die Verwendung von zwei eingesetzten Dichtungen aus Gummimaterialien gewährleistet. Und dies wiederum ist der Schlüssel für einen ungehinderten Abfluss von Sedimentwasser.
  3. Fertige Handwerkskunst wird in vielen verschiedenen Farben hergestellt. Die Farbe des Handwerks kann Türkis, Blau, Weiß, Bronze, Rot, Grün sein.
  4. Auf individuelle Bestellung können Aluminiumteile mit eloxierten oder dekorierten (die Farbe von Stein, Holz) Beschichtung beschichtet werden.
  5. Profilverbinder werden in drei Standardgrößen hergestellt: 2,1 Meter, 4,2 Meter und sechs Meter. Auf Wunsch des Kunden kann das Element in der erforderlichen Länge hergestellt werden, dazu ist eine Bestellung beim Hersteller erforderlich.
  6. Das Produkt hat im Gegensatz zu dem Kunststoffgegenstück einen Schutz vor dem negativen Effekt der ultravioletten Strahlung.
  7. Die Verwendung von Aluminiumprodukten kann jedem Design Perfektion und Eleganz verleihen.
  8. Die Nutzungsdauer beträgt etwa zwanzig Jahre.
  9. Die Fähigkeit, F-förmige und U-förmige Produkte zu verwenden.

Aluminium, Verbindungsprofile aus Polycarbonat, sowie Verbindungselemente aus anderen Materialien, sind in zwei Arten inhärent: Verbindung und Ende.

Endtyp

Dieser Typ weist ein verbessertes Design auf, das einen guten Abfluss von Abwasser fördert. Es kann auf Produkte aus festem oder zelligem Polycarbonat angewendet werden. Die Feinheit und Opazität des Produkts ermöglicht es Ihnen, Verstopfungen zu verstecken, die sich in mikroskopischen Spalten zwischen dem Profil und der thermoplastischen Platte sammeln.

Zur Notiz: Mit Hilfe des Endprofils ist es möglich komplexe Knoten, Gelenke, Abutments, Konjugationen nachzubilden.

Und aufgrund der Steifigkeit der verwendeten Materialien ist es ein zuverlässiges Befestigungselement. Das Endprofil verbindet die Polymerplatten mit einer Dicke von vier bis zweiunddreißig Millimetern.

Verbindungstyp

Das Verbindungsprofil als Lagerdetail einer Konstruktion wird in Form einer Abdeckung verwendet. Zu den charakteristischen Merkmalen gehören eine erhöhte Festigkeit und Dichtheit, eine hervorragende ästhetische Erscheinung sowie die Fähigkeit, hohen Belastungen standzuhalten.

Das Befestigungselement besteht aus einer Basis und einem Deckel - dies ermöglicht die Installation ohne Verwendung von Schrauben, jedoch unter Berücksichtigung der Wärmeausdehnung der Platten. Es wird verwendet, um ganzes und zellulares Polycarbonat zu verbinden, während die Dicke der verwendeten Polymerfolie im Bereich von 4-32 mm liegt.

Kosten von

Änderungen bei den Kosten von Aluminiumprofilen hängen von mehreren Merkmalen ab:

Zum Beispiel reichen die Kosten für die Endmontage von Aluminium mit einer Länge von 2,1 Metern von 200 bis 250 Rubel. Der Preis für ein Verbindungs-Klemm-Produkt mit einer Länge von sechs Metern beträgt 650 Rubel, und eine sechs Meter lange Fälschung mit Verbindungsbasis kann auf den Märkten des Landes zu einem Durchschnittspreis von 770 Rubel erworben werden.

Polycarbonat-Zubehör

Stahlprofile aus Kunststoff und Aluminium für den korrekten Einbau von Polycarbonat. Vorhandene breite Auswahl der Profile für Installation irgendeiner Art Dach und Schutz zum Fabrikpreis.

Preise für Kunststoffprofile für Polycarbonat.

Die Tabelle zeigt die Preise von Kunststoffprofilen aus Polycarbonat, die mit jeder Art von Platten kompatibel sind. Für die Methoden der Nutzung, der Montage und der Arbeit, können Sie auf der Seite des entsprechenden Verschlusses lesen oder, die Informationen im Vertrieb per Telefon +7 495 545-08-78 angeben.

Preise für Metallprofile für Polycarbonat.

Metallprofile werden oft verwendet, um Dachabdichtungen an einer Wand, einem Skate-Gerät oder Endova schön und sicher zu verschließen. Auch werden Profildaten für die Montage von monolithischem Polycarbonat verwendet, wenn eine sehr starre Verankerung der Bleche erforderlich ist.

Winkel Metallprofil,
Regal 250 mm.

Gummidichtung
Breite 60 mm

Gummidichtung
Breite 80 mm

Preise für Aluminiumprofile für Polycarbonat.

Nützliche Artikel und Materialien:

Das Eckprofil wird benötigt, um die Platten im rechten Winkel zueinander zu sichern.

Das Metallfirstprofil wird verwendet, um den First nicht in gewölbten Dächern zu schließen. In verschiedenen Breiten und Farben erhältlich. Es wird empfohlen, für die Stelle aus Kunststoff zu verwenden, da es einfacher zu installieren ist, besser vor Auslaufen schützt, in der richtigen Farbe kommt.

Das Metallwandprofil schließt den Ort der Kontiguität des Blechs mit den Wänden von Gebäuden. Es kann in jedem Winkel und nicht nur unter einer geraden Linie wie Kunststoff verwendet werden. Es hat eine andere Reichweite, es ist mit einer maximalen Länge von 2 Metern hergestellt und ist bequem und schnell montiert. Farbe zur Auswahl.

Das Metall-Eckprofil dient zum Verschließen von Blechen, die nicht rechtwinklig mit Wänden oder Dächern verbunden sind. Unterscheidet sich vom Grat durch kleinere Abgangsregale. Erhältlich in den richtigen Farben. Maximale Länge 2 Meter.

oder rufen Sie uns telefonisch an:
+7 (495) 545-08-78
und unsere Experten beraten Sie

Aluminiumprofil für Polycarbonat - Arten, Vorteile, Anwendung

Mit dem Erscheinen eines Materials wie z. B. Polycarbonat auf dem Markt haben sich die Möglichkeiten von Bauunternehmen erheblich erweitert. Seine Leichtigkeit, Haltbarkeit und Vielseitigkeit erlaubte die Verwendung von Polycarbonat für die Dekoration von Vordächern, Vordächern, Leuchtkästen, Lauben sowie für den Bau von separaten Strukturen - Gewächshäusern und Brutstätten. Für die Bildung des Rahmens und die Verbindung der Bleche in die Konstruktion wird am häufigsten das Aluminiumprofil für Polycarbonat verwendet. Bis heute gibt es keine vernünftige Alternative zum Aluminiumprofil.

Zelluläres Polycarbonat ist eine mehrschichtige Konstruktion aus dünnen Polymerplatten, die durch vertikale parallele Brücken verbunden sind, die ein System von Hohlräumen innerhalb der Platte bilden.

Polycarbonate sind sehr starke, langlebige und stabile Verbindungen, ihre Produkte zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer, hervorragende Lichtdurchlässigkeit und einfache Montage aus.

Schwierigkeiten bei der Installation von Polycarbonat

Berücksichtigen Sie bei der Installation von Polycarbonat Folgendes:

  1. Die große Fläche der Bleche führt dazu, dass die thermische Ausdehnung und Stauchung des Materials, insbesondere im Binnenlandklima, zu Deformationen der Konstruktion, zu Dichtheit an den Fugen, zu Zerstörung oder zu schweren Schäden an den Gewindeverbindungen führen kann.
  2. Zelluläres Polycarbonat ist ziemlich zerbrechlich, so dass Installationsarbeiten bestimmte Fähigkeiten und Erfahrungen erfordern.
  3. Die Hohlräume in den Platten müssen abgedichtet werden, da das in sie eindringende Wasser sich negativ auf die gesamte Struktur auswirkt, diese schwerer macht und die wärmeisolierenden und lichtdurchlässigen Eigenschaften beeinträchtigt.


Die meisten dieser Probleme können durch Verwendung von Aluminiumprofilen für die Geräteverbindungen beseitigt werden. Aluminiumprofil für die Montage von Polycarbonat hat verschiedene Modifikationen je nach Verwendungszweck.

Arten von Aluminiumprofilen

Basisprofil Diese Art von Aluminiumprofil ist für die Befestigung an den Hauptlagermetallkonstruktionen bestimmt. Das Profil ist T-förmig und wird mit Schrauben mit einer Unterlegscheibe an der Basis befestigt. Im mittleren Teil befindet sich eine Nut zur Befestigung der Klemmplatte, mit der die Verbindung der Polycarbonatplatten fixiert wird. Grundprofilbreite - ab 50 mm.

Klemmplatte - entworfen, um das Blatt zu sichern, verwendet im System mit dem Basisprofil. Diese Art von Profil hat eine besondere Form - eine Biegung in Form einer Klammer, die einen festen Sitz der Kante der Klemmplatte an der Polycarbonatplatte über die gesamte Länge der Verbindung gewährleistet. Die Platte ist mit Nuten zur Befestigung der Gummidichtung versehen, die dazu bestimmt ist, die Dichtigkeit der Naht zu gewährleisten, wobei von der Seite des Basisprofils die gleichen Gummieinlagen vorgesehen sind.

Split-Systeme sind ein Basisprofil mit einer auf die Größe abgestimmten und mit Gummidichtungen versehenen Druckkappe. Der untere Teil des Profils wird mit selbstschneidenden Schrauben an der Basis befestigt, und der Deckel wird mittels einer Verzahnung am Basiselement befestigt. Diese Art der Befestigung reduziert die Betriebszeit erheblich, außerdem sind keine zusätzlichen Schraubverbindungen erforderlich.
Das Verbindungs-Aluminiumprofil für Polycarbonat unterscheidet sich vom Basis-Kappen-System dadurch, dass es nicht an der Basis befestigt ist. Kupplungsprofile können abnehmbar und einteilig sein, sie sind auch mit einer Gummidichtung ausgestattet, sind aber aus Metall von geringerer Dicke.

Das Aluminium-Abschlussprofil für Polycarbonat ist ein L-förmiges Profil, das dazu dient, die Enden der Folie zu verschließen und sie vor Feuchtigkeit und Staub zu schützen, wodurch die Lebensdauer erhöht wird. Alle Arten von Profilen können mit Pulverfarbe in jeder geeigneten Farbe lackiert werden, wodurch Sie das Design ästhetischer gestalten können.

Das Wandprofil ist F-förmig und ermöglicht es Ihnen, eine Polycarbonatplatte senkrecht zur Wand oder einer anderen Oberfläche zu befestigen. Wandprofile können als Start-ups für die Installation von Strukturen wie Markisen und Dächern verwendet werden.

Eck- und Firstprofil sind dazu bestimmt, die Fugen in den Ecken von Strukturen zu verschließen.

Das Aluminiumprofil wird mit selbstschneidenden Schrauben oder Dachblechschrauben an der Tragkonstruktion befestigt.

Vorteile von Aluminium-Befestigungssystemen

Die Vorteile des Aluminiumprofils sind zahlreich, sie sind alle auf die hohe Festigkeit, Leichtigkeit und Haltbarkeit der Legierungen zurückzuführen:

  • Dichtheit der Verbindungsbleche, unabhängig von der Länge der Naht, die durch die Profilkonstruktion selbst und die Verwendung von Gummidichtungen erreicht wird;
  • hochfeste Verbindungen in der Konstruktion beliebiger Komplexität;
  • Profilmetalldicke von mindestens 3 mm, wodurch die Struktur Schnee- und Windlasten standhalten kann;
  • das Profil hat eine stromlinienförmige Form und eine geringe Höhe, bzw. die Dicke der Naht ist minimal, was die Verzögerung des Schnees an den Verbindungen beseitigt. Unter diesen Bedingungen ist das Risiko von Leckagen minimal;
  • Gummidichtung dient als Stoßdämpfer, zusätzlich bietet es eine ausreichende Beweglichkeit der Struktur, um thermische Verformungen auszugleichen;
  • aufgrund der Verwendung einer Aluminiumlegierung und einer speziellen elastisch deformierenden Form bildet es die stabilsten Verbindungen von allen möglichen;
  • Das Aluminiumprofil ist in jeder Farbe lackiert und bietet Raum für die Fantasie der Designer.
  • Konstruktion von Strukturen mit Aluminiumprofilen kann von einem unerfahrenen Meister durchgeführt werden. Eine große Auswahl von Größen ermöglicht mit dem gleichen Erfolg die Installation von Blechen jeder Stärke - von 3 mm bis 20 mm.

Zelluläres Polycarbonat ist ein multifunktionales Material mit einer hohen Festigkeits- und Zuverlässigkeitsreserve. Bei vernünftiger Verwendung kann die Polycarbonatkonstruktion bis zu 15 Jahre halten. Die einzige schwache Verbindung aller Konstruktionen sind Verbindungen. Aluminiumprofile und -komponenten - Gummidichtungen, Verbindungselemente - haben eine Standardlebensdauer unter den klimatischen Bedingungen der mittleren Zone von ungefähr 20 Jahren, so dass sie heute am haltbarsten und zuverlässigsten sind.

Wenn Sie den Komfort in Ihrem Land verbessern möchten, sollten Sie lernen, wie man mit den eigenen Händen Polykarbonatduschen herstellt. Sie müssen das Bauteam nicht bezahlen, Sie können alles selbst machen.

Polycarbonat-Zubehör

Für den richtigen Einbau von Polycarbonatplatten ist es notwendig, hochwertige Polycarbonat- und Aluminiumprofile und Thermoscheiben zu verwenden, die die Wärmeausdehnung berücksichtigen, die Struktur luftdicht machen und auch Ästhetik verleihen.

Profilende 2,1m

4mm 60 reiben.

6mm 70 reiben.

8mm 90 reiben.

10mm 115 reiben.

16mm 150 reiben.

Profil verbindet All-in-One 6m

4-6mm 360 reiben.

8mm 430 Rubel.

10mm 800 reiben.

Abnehmbares Verbindungsprofil 6m

6-10mm 1000 reiben.

Thermische Waschmaschine 8 reiben.

verhindern Sie die Aufnahme von Staub in die Polycarbonatwabe

Polycarbonatplatten dicht miteinander verbinden

100% Farbabstimmung mit Polycarbonat

Produktion von Polycarbonatprofilen

Polycarbonatprofile vom Hersteller

Die Produktion von Polycarbonatprofilen ROYALPLAST und SUNNEX wurde in Belgorod im Werk PLASTLYUKS-GROUP seit 2011 durchgeführt. Das Unternehmen organisierte Massenproduktion der permanenten Profile UP und HP für Polycarbonatplatten mit einer Dicke von 3 mm, 4 mm, 6 mm, 8 mm, 10 mm, 12 mm, 14 mm, 16 mm sowie die Freigabe eines abnehmbaren HCP-Profils mit einer Reihe anschließbarer Stärken von 4 mm bis 12 mm. Daher wird eine wichtige Aufgabe gelöst, um die komplexen Bedürfnisse der Kunden mit standardisierten Komponenten für Polycarbonat-Platten in unserem Unternehmen zu erfüllen.
S.N. Läufer, Ingenieur für die Automatisierung von Produktionsprozessen bei der Herstellung von Polycarbonat-Profilen
LLC PLASTILYUKS-GRUPPE.

Für die Herstellung von Polycarbonat-Profilen wird eine spezielle Marke von verzweigten Polycarbonat-Rohstoffen verwendet, die es ermöglicht, hervorragende physikomechanische Eigenschaften der Lamellen zu erhalten - Weichheit und Elastizität. Diese Eigenschaften der Stoß- und Verbindungsprofile von PLASTILUX-GRUPPEN sind bei den Kunden sehr beliebt, da sie die Installation von Zellularpolycarbonat bequem und einfach machen. Darüber hinaus tragen diese Eigenschaften der Lamellen zur Verlängerung der Lebensdauer der Bleche bei.

Bei der Herstellung von Polycarbonat-Profilen ROYALPLAST und SANEX wird eine sorgfältige Überwachung der Einhaltung des technologischen Prozesses durchgeführt:

  • Mischen von Rohmaterialien und Farbstoffen;
  • Trocknen der Rohmaterialien vor dem Zuführen in den Extruder;
  • Schmelzen, Homogenisieren und Extrudieren der Polymermischung;
  • UV-Schutz auf der Oberseite des Profils;
  • Kalibrieren, Kühlen und Ziehen des Werkstücks;
  • Schneiden der erforderlichen Länge des Produkts;
  • Verpackung und Etikettierung von Fertigprodukten;
  • Stapeln

Alle freigegebenen Produkte unterliegen einer obligatorischen Qualitätskontrolle. Für jeden produzierten Stapel von Profilen wird ein Reisepass ausgestellt, der die Einhaltung der Standards und Spezifikationen bestätigt.

Größen von Polycarbonat-Profilen

Jede Art von Profil wird je nach Zweck verwendet, um mit einer kurzen oder langen Seite einer Platte aus Polycarbonat zu befestigen. Daher werden die Standardabmessungen des UP-Profils durch das PLASTILUX-GROUP-Werk mit einem Vielfachen von 2,1 Metern Blechbreite hergestellt, und die Abmessungen von HP- und HCP-Profilen werden mit einer Blechlänge von 6 oder 12 Metern gleichgesetzt:

  • UP-Profil - Abmessungen: 2,1 m, 4,2 m, 6,3 m;
  • HP Profil - Abmessungen: 6m, 12m;
  • HCP-Profil - Abmessungen: 6m, 12m.

Nach der Herstellung werden alle Produkte in Kunststofffolie verpackt, mit Aufklebern versehen und in das Fertigwarenlager überführt, wo sie gestapelt und an die Kunden ausgeliefert werden.

Hochpräzise Extrusionsanlagen ermöglichen die Produktion von mehr als 3 Millionen Meter ROYALPLAST und SUNNEX Profilen. Wenn es notwendig ist, Produkte von nicht standardmäßiger Länge herzustellen, kann der Kunde direkt auf die Fabrik anwenden und ein Polycarbonatprofil vom Hersteller kaufen.

Die Anzahl der Polycarbonatprofile in der Verpackung

Alle Verpackungen mit Profilen sind mit farbigem Firmenklebeband gekennzeichnet, so dass Sie Waren auf Lager schnell identifizieren und den Verkaufsprozess der fertigen Produkte optimieren können. ROYALPLAST Polycarbonat-Profile sind mit orangen Band, SANEX-Profile - grün markiert. Zum bequemen Verpacken und Beladen ist die Anzahl der Polycarbonatprofile in jeder Packung so, dass das Durchschnittsgewicht der Verpackung 10-15 kg beträgt. Die genaue Anzahl der Profile jedes Typs in einem Paket:

Aluminiumprofil für Polycarbonat

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.

Persönliche Datenverarbeitungsregeln

Hiermit stimme ich gemäß den Anforderungen des Bundesgesetzes vom 27. Juli 2009 Nr. 152-ЗЗ "Über personenbezogene Daten" persönlich, in meinem eigenen Willen und im Interesse der Verarbeitung (Sammlung, Systematisierung, Sammlung, Speicherung, Klärung (Aktualisierung, Änderung)) zu. Nutzung, Verbreitung, Übertragung (einschließlich grenzüberschreitender Übertragung), Entpersonalisierung, Sperrung und Vernichtung meiner personenbezogenen Daten, einschließlich der Verwendung von Automatisierungswerkzeugen.