Konstruktion von monolithischen verstärkten Bodenbelägen auf Wellpappe

Moderne Technologie ermöglicht es, Bauarbeiten kostengünstiger und schneller durchzuführen. Am populärsten ist jetzt die monolithische Überlappung durch Folien, die nicht nur die Kosten und die Bauzeit reduziert, sondern auch die Komplexität der Arbeit erheblich reduziert. Die Technologie wird auf Gebäude jeder Form und Größe angewendet, sie ist ausreichend kompetent und sorgfältig genug, um die Berechnung der Überlappung auf dem gewellten Boden durchzuführen.

Werkzeuge und Materialien für die Arbeit

Die folgenden Werkzeuge und Materialien werden Ihnen mit der monolithischen Überlappung nützlich sein:

Basisprofil

  • Zement;
  • Sand;
  • Kapazität;
  • Betonmischer;
  • Schaufel;
  • professioneller Bodenbelag;
  • selbstschneidende Schrauben;
  • Armaturen;
  • Schalung;
  • Kelle.

Was ist profiliert und wo wird es verwendet?

Der professionelle Bodenbelag besteht aus verzinktem Stahlwellblech. Welligkeit dieses Material wird durch Kaltwalzen erhalten. Manchmal wird auch eine zusätzliche Antikorrosionsbeschichtung auf das Material aufgebracht, was seine optische Attraktivität zusätzlich erhöht.

Gewellte Bodenbeläge werden für Wandverkleidungen, Dachkonstruktionen, Zäune, Zäune, Hangars und Schuppen verwendet. Folgende Arten von professionellen Platten, hergestellt von der modernen Industrie, können unterschieden werden:

  • Typ C - Profil für Wände;
  • Der Typ NS wird für den Fußboden- und Wandbau verwendet;
  • N - Lager Typ, verwendet für Dacheindeckungen (sowohl flach und ein - und Giebel) und Fußböden.
Professionelle Blattträger

Profiliertes Metall Typ H hat die größte Tragfähigkeit, die es für Dacheindeckungen verwendet. Die Profilhöhe ist auch die größte unter anderen Sorten. Zum Beispiel im Profil Н35-1000-0,7 - 35 - das ist die Höhe der Wellpappe in Millimetern, 1000 - Breite und 0,7 - Dicke.

Spezifische Materialberechnung

Bei der Berechnung müssen die Abmessungen des Gebäudes, das Gewicht des gesamten Gebäudes sowie die Belastung des Bodens und die Parameter des Fundaments des Hauses berücksichtigt werden. Die Arten von Metallmasten und -stützen werden gemäß den Konstruktionsparametern ausgewählt.

Die Überlappung auf dem professionellen Blatt wird eine solche Dicke haben, die das Niveau der Betriebslast erfordert. Die Schalungsparameter und der Querschnitt der Metallbefestigungsstangen hängen auch vom Belastungsgrad sowie von der Länge der Spannweite zwischen den Stützträgern ab.

Die Überlappung auf dem profilierten Boden einschließlich des Profils und der Platte wird eine Breite im Verhältnis von 1:30 (relativ zur Länge der Spannweite) haben.

Vor Beginn der Bauarbeiten müssen alle Projektunterlagen gemäß SNiP II-23-81 erstellt werden. Da es für Entwickler ohne spezielle Ingenieurausbildung äußerst schwierig ist, Konstruktionsberechnungen an diesen Dokumenten durchzuführen, wurde eine spezielle Software entwickelt, mit der jeder Arbeitsunterlagen erstellen und alle Berechnungen durchführen kann. Im Übrigen können Sie mit dem gleichen Programm Schalungs- und Bewehrungspläne erstellen sowie die Gesamtkosten der Materialien berechnen.

Da die Arbeit mit Dokumentation und Berechnungen noch nicht abgeschlossen ist, ist es nicht empfehlenswert, eine monolithische Überlappung auf Wellpappe zu erstellen, da in diesem Fall die wahrscheinliche Belastung des Bodens oder des Daches (flach oder mit Gefälle) falsch berechnet wird, wodurch entweder das Gebäude oder Berufsblatt.

Darüber hinaus lohnt es sich, den Abstand zwischen den Trägern zu berechnen, der je nach Art der Verkleidung variiert (zum Beispiel Typ H, der für Flachdächer verwendet wird, erfordert häufige Stufen zwischen den Trägern, da die Höhe dieses Profils höher ist als der Rest - bis zu 35 mm).. Dies liegt an der Tatsache, dass die Festigkeit der Betonfüllung gering ist.

Nachdem alle Berechnungen durchgeführt wurden, können Sie beginnen, eine monolithische Überlappung auf dem gewellten Boden zu erstellen, die Sie tatsächlich selbst machen können, aber dafür benötigen Sie spezielle Werkzeuge und High-Tech-Ausrüstung.

Das Gerät der monolithischen Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag

Die Hauptstufe der Konstruktion von Stahlbetondecken ist die Vorbereitung und das Gießen von Schalungen. Die fertige monolithische Konstruktion kann später als eine Decke verwendet werden, die keine zusätzliche Veredelung und Dekoration benötigt.

Die zweite wichtige Verbindung monolithischer Überlappung - Profile. Ihnen ist es zu verdanken, dass ein geripptes Profil entsteht, das die Überlappungssicherheit deutlich erhöht. Durch die Verwendung von Profilen ist es außerdem möglich, die Kosten für die Verstärkung der Struktur zu reduzieren, wodurch die Gesamtbaukosten reduziert werden.

Die Überlappung von Wellpappe ist tatsächlich eine feste Schalung, deren Träger nur ein Metallrahmen ist. Aufgrund der Tatsache, dass das gesamte Design ein beeindruckendes Gewicht und eine hohe Festigkeit hat, können die Materialien für die Wände leichter verwendet werden, ohne Angst vor der Festung des Gebäudes, weil der Rahmen aus Metall dafür verantwortlich ist.

Die Last wird auf den flachen Teil des Rahmens übertragen, was die Belastung der Wände und des Fundaments weiter erhöht. So ist es sogar möglich, Geld zu sparen und ein günstiges und schnell aufzustellendes Säulenfundament zu bauen.

Die wichtigsten Phasen der Installation

Vor der Berechnung der Länge eines Wellplattenbogens ist zu beachten, dass seine Stütze sofort an 3 Stützbalken angebracht werden muss, damit sich das Blech in Zukunft nicht verbiegt oder verformt.

Profilbefestigung

Wenn die Berechnungen eine Vorstufe waren, wird die erste Stufe die Befestigung der Bleche an der Metallbasis sein. Dies geschieht mit Schrauben mit einem verstärkten Bohrer. In diesem Fall kann das Befestigungselement frei in den Kanal eintreten, selbst wenn das Loch nicht mit Absicht dort hergestellt wurde.

Die Halterungen müssen überall dort angebracht werden, wo das Profilblech mit dem Stützträger in Berührung kommt, da die Gesamtbelastung der Konstruktion sehr hoch ist.

Verstärkung

Die nächste Stufe der Arbeit ist Verstärkung. Armature ist ein Rahmen, der das Betongießen bei schweren Lasten unterstützt. Die Struktur der Verstärkung wird aus 12-Millimeter-Längsstäben bestehen, die in jeder der Wellen der Folie gestapelt sind. Wenn Sie das Design weiter verstärken müssen, können Sie die Querstäbe der Verstärkung hinzufügen (6 mm dick). Der Bewehrungskorb ist durch Schweißen oder Stahldraht verbunden.

Überlappend

Die nächste Stufe besteht darin, die Decke zu füllen. Die Betonqualität muss die höchste sein, außerdem muss das gesamte Gießen auf einmal erfolgen. Es ist besser, das Kneten des Betons nicht selbst zu machen - es ist zuverlässiger, das fertige zu bestellen und es mit Hilfe der speziellen Ausrüstung (Betonpumpe und Förderer) zu füllen.

Ausrichtung

Nach dem Gießen der Decke muss es sorgfältig nivelliert werden. Zuerst müssen Sie ein paar Stützen hinzufügen, die Decking von der Durchbiegung unter dem Gewicht der Betonfüllung versichern. Zusätzliche Stützen sind zwischen den Haupttragbalken installiert.

Tipps zum Arbeiten mit Beton

Nur der Beton wird stärker (dies wird fast einen Monat dauern), die Stützen können eliminiert werden. Das Füllen wird nur bei Temperaturen über Null durchgeführt, da es bei Minus-Temperaturen wahrscheinlich ist, dass es noch länger trocknet.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund bei sehr niedrigen Temperaturen arbeiten müssen, sollten Sie Beton mit zusätzlichen Zusätzen kaufen, die der Mischung helfen, stärker zu werden.

Wenn Sie bei trockenem und heißem Wetter arbeiten müssen, muss die gefüllte Zusammensetzung regelmäßig angefeuchtet werden, um das Auftreten von Rissen zu verhindern. Wenn während der Arbeit ein Einfrieren auftreten kann, wird empfohlen, eine Mischung mit speziellen Zusätzen zu bestellen. Es kann bereits bei niedrigen Temperaturen die nötige Festigkeit erlangen.

Betonplatte und Beton überlappen sich

Der Einsatz modernster Baumethoden und die Verwendung moderner Materialien erhöhen das Baugeschehen von Neubauten. Die Überlappung auf dem professionellen Blatt ist heute gefragt und beliebt bei der Konstruktion von Objekten - Terrassen, Garagen, Häuser, Unternehmen.

Traditionell wurden Betonplatten verwendet, wenn überlappende Objekte ausgeführt wurden. Mit ihrer Hilfe wurden Hochhäuser gebaut. Das Heben von schweren Brammen wurde mit Hebezeugen durchgeführt, und die schwere körperliche Arbeit der Arbeiter wurde angewendet. Die Überlappung des Wellpappbodens reduzierte die Komplexität des Betriebs. Möchten Sie wissen, wie man ein professionelles Blatt für den Boden anwendet? Diese Arbeit kann unabhängig durch Lesen des Artikelmaterials durchgeführt werden.

Jetzt bei der individuellen Konstruktion während der Einrichtung der Überdeckungen wird die monolithische Überlappung auf dem professionellen Fußboden immer öfter durchgeführt

Grundlegende Informationen

Die Füllung der Überlappungen mit der Gründung aus dem professionellen Blatt stellt die Bildung der monolithischen Platte, die die erhöhte Dauerhaftigkeit, den Sicherheitsabstand besitzt, vor. Bei der Produktion wird das galvanisierte profilierte Blatt, Material mit Polymerschutz, das die Grundlage ist, verwendet. Es dient als stationäre Schalung, gegossene Betonlösung. Leistungsaufnahme nimmt Metallrahmen wahr.

Decken auf der Basis von profilierten Platten- und Betonlösungen haben, bei richtiger Berechnung und in Übereinstimmung mit allen Konstruktionsregeln, eine lange Lebensdauer und hohe Festigkeit. Die Einhaltung aller notwendigen Anforderungen und Proportionen bestimmt die Zuverlässigkeit des Gebäudes und die Sicherheit der Personen im Gebäude.

Vorteile eines professionellen Bodens

Bei der Verwendung von Trapezblechen für die Überlappung von Strukturen sollten Sie mit den Eigenschaften dieses Materials vertraut sein:

  • breite Palette von Anwendungen. Profilbleche werden als Verblendung, Dachmaterial, sowie zum Zwecke der Zäune eingesetzt;
  • Korrosionsbeständigkeit. Die Produktionstechnologie eines professionellen Bodenbelags sorgt für die Anwendung einer speziellen Korrosionsschutzbeschichtung, die die Lebensdauer um bis zu 25 Jahre erhöht;

Decken dieser Art werden beim Bau von mehrstöckigen öffentlichen und industriellen Gebäuden mit nicht standardmäßigen Spannweiten verwendet.

  • geringes Gewicht Die Masse der proflista überschreitet nicht 8 Kilogramm, was die Machtstruktur entlastet;
  • Bearbeitbarkeit und Herstellbarkeit. Materialbahnen sind einfach anzubringen und können geschnitten werden;
  • erhöhte Stärke. Terrassen halten erhöhten Anstrengungen stand;
  • angemessener Preis. Niedrige Kosten machten daraus Material, das den Massen zur Verfügung stand.
  • Ästhetik Verschiedene Farbpaletten professioneller Bodenbeläge ermöglichen es Ihnen, sie harmonisch in das Äußere zu integrieren.
  • Transportfähigkeit Geringes Gewicht und kompakte Abmessungen erleichtern den Materialtransport;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Widerstand gegen natürliche Faktoren. Der Belag wird nicht von den Wetterbedingungen beeinflusst. Es hat eine erhöhte Beständigkeit gegenüber alkalischen und sauren Umgebungen.

Merkmale der monolithischen Konstruktion

Die Überlappung von Wellpappe zwischen den Böden unterscheidet sich von der üblichen Konstruktion durch eine spezielle Schalungsverstärkung, die es ermöglicht, eine fertige Decke zu erhalten, die keine zusätzliche Endbearbeitung erfordert.

Die Möglichkeit, verschiedene Typen von profilierten Platten bei der Konstruktion von Böden zu verwenden, ist ein ziemlich wichtiger Vorteil

  • die Möglichkeit, den Verbrauch von Betonmischung in Verbindung mit dem Vorhandensein von "Wellen" verschiedener Größen zu reduzieren;
  • Verringerung der Menge an Material für die Verstärkung;
  • erhöhen Sie die Stärke der Basis;
  • Gewichtsreduktion;
  • gleichmäßige Umverteilung der Ladung;
  • die Möglichkeit, leichte Wandmaterialien einschließlich Schaum- und Gasbetonblöcken zu verwenden.

Das professionelle Blatt für Überlappungen wird erst kürzlich angewendet. Die Methode der Überlappung auf Wellpappe beinhaltet die Verwendung von Schalung und Beton. In kurzer Zeit ist Technologie populär geworden.

Einer der charakteristischen Punkte ist die Möglichkeit, ein säulenförmiges Fundament einer Struktur zu bauen, die das traditionelle Band ersetzt. Die Belastung, die jede Spalte absorbiert, wird nur von einem bestimmten Teil des Rahmens übertragen.

Monolithischer Stahlbetonsockel ist eine massive Platte, die auf professionellem Blatt betoniert wird. Konstruktionssäulen - Ziegelwände, Beton, Stahlbetonelemente, Stahlrahmen. Die Platte ist mit einer Spannweite von 1,5 bis 6 Metern gefüllt. Die Größe des Betonregals über der Oberfläche der Bleche wird durch Berechnung bestimmt, beträgt nicht weniger als 30 mm. Wenn Öffnungen in der Betonoberfläche gemacht werden, verstärken Sie eine feste Masse um sie herum, indem Sie an den Stellen der Löcher der zusätzlichen Verstärkung verschweißen.

Das als Verstärkung verwendete Profi-Blech muss galvanisiert oder mit einer anderen Beschichtung versehen sein, die Korrosionsbeständigkeit verleiht.

Vorbereitungsphase

Um Betonüberlappungen entlang eines professionellen Fußbodens qualitativ zu gießen, ist es wichtig, die Anfangsphase der Arbeit technisch korrekt anzugehen. Berechnen Sie den Aufwand anhand der genauen Größe des Gebäudes. Um bei Berechnungen keinen Fehler zu machen, überprüfen Sie die Leistungsmerkmale der Profiltafeln vom Hersteller.

Die Vorbereitungsstufe spielt eine entscheidende Rolle, erfordert einen speziellen Ansatz, technisches Wissen und die Fähigkeit, die notwendigen Berechnungen durchzuführen. Vor der Installation sollten Sie:

  • Die Berechnung des für die Herstellung des Rahmens erforderlichen Materials mit der erforderlichen Sicherheitsmarge durchzuführen.
  • Wählen Sie die Art des Profilbogens, bestimmen Sie die Größe des Bogens und die Dicke des Materials.
  • Berechnen Sie den Bereich der Verstärkung, der für die Herstellung des Tragrahmens bestimmt ist.

Mit dem berechneten Teil können Sie den Bereich, die Nomenklatur von Stützen und Metallträgern bestimmen. Das Basismaterial für die Säulen sind Stahlrohre mit einem Querschnitt. Balken bestehen aus Metallkanälen. Die Genauigkeit der Berechnung der monolithischen Basis bestimmt die Stabilität der Objektstruktur.

Monolithische Böden sollten streng nach den entwickelten und genehmigten Zeichnungen und Plänen gebaut werden.

Tipps zur Schalungsinstallation

Die Technologie der Arbeit sorgt für die Verstärkung von Balken und Stützsäulen. Metallrohre verschiedener Größen, Asbeststützen, werden verwendet. Metallkanal, I-Träger werden als Träger verwendet.

Abhängig von der Größe der Wellungen auf dem Blatt variiert die Teilung der Balken. Mit zunehmender Wellenhöhe nimmt der Abstand zwischen den Strahlen ab. Zum Beispiel beträgt der Abstand zwischen den Trägern für ein TP-75-Profilblatt mit einer Dicke von 0,9 mm 3 Meter.

Kontrollieren Sie, lassen Sie die Blätter nicht hängen und legen Sie sie auf drei Stützbalken. Befestigungsübungsschrauben, ausgestattet mit einem verstärkten Bohrer. Denken Sie an die Notwendigkeit, die Gelenke zu reparieren, stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen den panzerbrechenden Schrauben - 40 Zentimeter beträgt.

Nach Fertigstellung der Schalung, zur Verstärkung der Überlappung auf dem Bodenbelag fortfahren.

Spezifität der Verstärkung

Dank der Verstärkung werden die Festigkeitseigenschaften eines Materials mit Hilfe eines anderen erhöht, was die Steifigkeit erhöht. Wenn wir über profilierte sprechen, wird die Verstärkung mit Stahldraht durchgeführt. Der Stromkreis innerhalb der Konstruktion lässt Beton erhöhte Lasten wahrnehmen. Längsstäbe mit einem Durchmesser von 12 mm bilden einen Rahmen. Die Verlegung erfolgt über Blechkanäle. Teile des Rahmens sind durch Schweißen oder Draht miteinander verschweißt.

Wenn die Profilschalung erstellt wird, können Sie mit dem Betonieren beginnen

Betonierempfehlungen

Wenn die Schalung von Decking- und Metallprofilen verlegt und verstärkt wird, muss mit Beton gegossen werden. Verwenden Sie eine Betonmischung Marke M350. Die Reihenfolge der Aktivitäten:

  • Betonieren Sie vor dem Betonieren den Boden für die Bewehrung mit zusätzlichen Trägern - Stützen, die entlang der Achsen der Felder installiert sind. Sie werden die Basis beim Gießen der Lösung unterstützen. Nach dem Aushärten der Mischung, entfernen Sie sie.
  • Das Betonieren erfolgt in Stufen. Versuchen Sie während der Arbeitszeit, eine Betonspannweite zu betonieren, da es problematisch ist, das gesamte Volumen sofort mit Beton zu füllen.
  • Lass den Beton für eine Arbeitskraft stehen. Der Reifungszyklus im Sommer beträgt 10 Tage und bei einer negativen Temperatur - einen Monat.
  • Befeuchten Sie die Oberfläche des Betons während der heißen Jahreszeit mit Wasser. Dies verhindert Rissbildung, wird die Reifung der Zusammensetzung gewährleisten.

Wenn die Berechnungen korrekt durchgeführt wurden, Profilbleche ausgewählt wurden, der Bewehrungskorb installiert wurde und das Betonieren durchgeführt wurde, ist die strukturelle Festigkeit auf dem richtigen Niveau.

Mögliche Risiken

Universelle Überschneidungen auf einem professionellen Blatt haben Nachteile. Im Laufe der Arbeit kann es unerwartete Momente geben:

  • erhöhter Verbrauch von Betonlösung;
  • unzureichende Steifigkeit der Bodenstruktur;
  • Störung der Bautätigkeiten;
  • unvorhergesehener Anstieg der geschätzten Baukosten des Objekts.

Bei der Installation und beim Gießen ist es unangemessen, die Dienste von Designern und qualifizierten Fachleuten zu sparen. Das komplexe und verantwortungsvolle Design erfordert ein hohes Maß an Konstruktionsberechnungen, die Entwicklung eines detaillierten Entwurfs der Arbeit.

Nuancen

Denken Sie daran, dass die krafttragenden Wellpappeplatten, die die erhöhte Betonmasse wahrnehmen, keine Fehler tolerieren. Beachten Sie die Berechnungen. Wenn nötig, suche Hilfe bei den Bauherren.

Nur mit der Verfügbarkeit eines bequemen Werkzeugs, der Verwendung von hochwertigen Materialien, Komponenten und einer professionellen Herangehensweise an die Arbeitsleistung ist es möglich, Betonüberlappungen auf einem professionellen Bodenbelag zu erzeugen.

Monolithische Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag - Installationsmerkmale

Moderne Technologien haben es ermöglicht, niedrige Gebäude einfacher und billiger zu machen, und die Zeit ihres Baus ist erheblich gesunken. Diese Vorteile ziehen viele an, aber diejenigen, die keine vorübergehende Unterkunft, sondern ein richtiges Haus suchen, versuchen, Materialien wie Ziegel und Beton zu verwenden. In diesem Fall erfolgt häufig eine monolithische Überlappung auf der Wellpappe, da diese Technologie bei Gebäuden jeglicher Form und Größe verwendet werden kann.
In diesem Artikel werden wir erklären, was der Unterschied zwischen dieser Art von Überlappung und der klassischen Version ist, und auch die Technologie seiner Erstellung beschreiben.

Merkmale der Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag

Die Verwendung von Wellpappe ermöglicht Ihnen, etwas zu bekommen, ohne die Standardtechnologie - die Decke, die praktisch keine zusätzliche Verarbeitung erfordert. Dies kann durch Betrachten des ersten Bildes in dem Artikel gesehen werden. Im Allgemeinen kann diese Technologie als Füllung von Platten mit Festschalung dargestellt werden. Die klassische Lösung besteht in der Demontage der Sockelleisten, die den Beton während der Aushärtung halten.
Der Unterschied dieser Technologie hindert sie nicht daran, sich zu entwickeln, da ihre Eigenschaften diesen Ansatz für den Bau von Garagen, Terrassen und Nebengebäuden attraktiv machen.

Die Überlappung auf Wellpappe erhält eine höhere Festigkeit, da das Metallprofil dem Beton eine Form verleiht, die der Verformung besser widersteht und daher eine höhere Zuverlässigkeit aufweist. Dies wird durch die vom Profil gebildeten Versteifungen erreicht. Studien zeigen, dass die gerippte Überlappung im Querschnitt eine wesentlich geringere Bewehrung benötigt und der Verbrauch von Beton hier geringer ist, obwohl die Festigkeit der üblichen Konstruktion nicht unterlegen ist.
Trotz der Tatsache, dass mit profilierten Blechen Betonplatten mit einem relativ geringen Gewicht erhalten werden können, können solche Überdeckungen nur in Häusern mit Ziegelwänden oder aus Betonblöcken verwendet werden.


Bevor Sie ein Gerät mit einer solchen Überschneidung planen, müssen Sie mindestens eine vorläufige Festigkeitsberechnung durchführen. Es ist wünschenswert, dass dieses Problem von einem Fachmann gehandhabt wird, andernfalls können bereits in der Phase des Gießens unerwartete Schwierigkeiten auftreten.

Vorbereitung zum Gießen

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die monolithische Überlappung auf dem gewellten Boden vollständig berechnet und alle möglichen Lasten bestimmt werden. Als Grundlage dienen Metallsäulen und -balken, deren Parameter ebenfalls ermittelt werden müssen, und ohne die Berechnung der Bodenbelastung ist dies sehr schwierig.
Es ist erwähnenswert, dass die Stufe der Träger und der Abstand zwischen ihnen auch davon abhängen, welche Art von profilierter Folie verwendet werden soll. Je höher die Profilhöhe ist, desto kleiner wird die Stufe der Balken gewählt, da die Stärke dieser Betonfüllung nicht zu hoch ist.

Installation eines professionellen Bodens

Im Rahmen des Beispiels wird angenommen, dass der Schritt des Verlegens von Trägern nicht mehr als 3 Meter beträgt und dass die verwendete Materialqualität TP-75 ist und die Dicke des Blechs 0,9 mm beträgt. Um die Länge der Wellpappe zu bestimmen, müssen Sie berücksichtigen, dass sie nicht auf zwei, sondern auf drei Strahlen basieren sollte. Dadurch wird vermieden, dass das Blech in Zukunft gebogen wird. Betongießen wird in diesem Fall ebenfalls vereinfacht, da der Druck weniger kurze Spannen sein wird.

Die Befestigung der Folie an der Metallbasis ist nicht einfach durchzuführen. In der Regel empfiehlt es sich, hierfür spezielle Schrauben mit verstärktem Bohrer zu verwenden. Bodenbeläge können sogar mit 32 mm Befestigungselementen hergestellt werden. Durch das Vorhandensein eines verstärkten Bohrers können selbstschneidende Schrauben leicht in den Kanal eindringen, selbst wenn dieser nicht vorher gebohrt wurde. Daher wird dieses Befestigungselement auch als panzerbrechend bezeichnet.

Es ist am besten, die Schrauben mit einem Schraubenzieher oder einem Bohrersatz mit niedriger Geschwindigkeit festzuziehen, da die Anzahl der Befestigungspunkte ziemlich groß sein kann.

Es ist besser, an jeder Stelle, an der das profilierte Blech in Kontakt mit dem Basisträger kommt, eine Befestigung auszuführen, da die Belastung für eine solche Struktur sehr hoch ist. Man muss sich nur daran erinnern, dass die Überlappung auf dem gewellten Bodenbelag aus Beton gegossen wird, der 2,4 Mal schwerer ist als Wasser, da klar wird, dass man eine sehr zuverlässige Schalung machen muss.
Die Stellen der Verbindungen einzelner Blätter untereinander sollten ebenfalls festgelegt sein. Kleinere selbstschneidende Schrauben sind für diesen Zweck geeignet, zum Beispiel 5,5 Länge 25 mm. Sie müssen in Schritten von 25 mm verschraubt werden. Sobald das Profilblech vorbereitet ist, können Sie mit der Vorbereitung der Bewehrung fortfahren.

Verstärkung Vorbereitung

Die Bewehrung ist ein interner Rahmen, der es dem Beton ermöglicht, starken Belastungen durch Druck und Biegung standzuhalten. In diesem Fall empfehlen Experten, darauf zu rechnen, dass die monolithische Überlappung auf der Wellpappe durch die verlorene Schalung keine zusätzliche Haltbarkeit erhält, weshalb eine Verstärkung sinnvoll erfolgen muss.
Die Volumenstruktur wird aus 12 mm dicken, länglichen Zweigen gebildet, die in den Hohlräumen des profilierten Bleches verlegt sind. Zusätzlich wird die "obere" Verstärkung verwendet, die an den Kämmen des profilierten Materials ausgeführt wird. In diesem Fall gibt es nicht nur Längskomponenten aus 10 mm Verstärkung, sondern auch quer, die aus 6 mm Stäben bestehen können.
Elemente des Bewehrungskorbs sind durch eine Schweißnaht oder durch Verwendung von Stahldraht verbunden. Die erste Option ist attraktiv, weil die Konstruktion stark genug ist und eine solche Verbindung schnell hergestellt wird, aber der Draht ist immer noch vorzuziehen.

Wenn die Überlappung auf einem professionellen Boden durchgeführt wird, sind die Öffnungen für die Treppe zum zweiten Stock sowie die Kommunikationskanäle besser vorher zu markieren, und dann sollte die Schalung um sie herum hergestellt werden. In diesem Fall sind nach Abschluss der Arbeiten keine zusätzlichen Verfahren zum Öffnen der Tür erforderlich. Es wird nur notwendig sein, eine dünne Platte aus perforiertem Metall zu schneiden.

Die Schalung ist aus Holz, weil sie einfach und billig ist, und die Platten selbst müssen mit einer Folie oder Dachpappe geschützt werden, damit sie in Zukunft für andere Zwecke verwendet werden können.

Betongießen

Um Böden zu schaffen, ist es besser, eine ausreichend hohe Betonqualität zu verwenden, zum Beispiel M350. Es kann auch als Klasse B-25 bezeichnet werden. Die maximale Festigkeit wird nur in dem Fall erreicht, wenn die Füllung kontinuierlich durchgeführt wird, was bedeutet, dass es notwendig ist, die Lieferung der erforderlichen Menge des Gemisches an die Arbeitsstelle sicherzustellen. Es ist besser, nicht mit selbstgebasteltem Beton zu experimentieren, da es keinen großen Wert in Bezug auf die Kosten geben wird, aber es wird viel Zeit brauchen, um es vorzubereiten.
Es ist einfacher, Fertigbeton sowie Sonderausrüstung für das Gießen zu bestellen. In solchen Situationen zeigt sich in der Regel eine Betonpumpe oder ein Förderband. Die Verwendung einer Betonpumpe ist ratsam, wenn das Gemisch eine hohe Mobilität aufweist, daher sollte dieser Punkt mit dem Lieferanten der Lösung besprochen werden.
Die Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag wird kontinuierlich gegossen, danach wird er ausgerichtet. Es ist erwähnenswert, dass vor dem Betonieren zusätzliche Stützen angebracht werden müssen, die es dem professionellen Boden nicht erlauben, sich unter dem Gewicht der gehaltenen Mischung zu biegen. Diese Stützen befinden sich in der Mitte der Spannweiten zwischen den Trägern und werden erst entfernt, nachdem die Komposition an Stärke gewonnen hat.
Zum Aushärten dauert der künstliche Stein unter normalen Härtungsbedingungen mindestens 28 Tage. Die Füllung sollte bei einer positiven Lufttemperatur durchgeführt werden, da mit dem Fall der Thermometersäule die Zeit zunimmt, die der Beton benötigt, um an Festigkeit zu gewinnen. Im Idealfall wird der Beton nach 11 Tagen Aushärtung bis zu 80% des Markenwertes aufnehmen.

Wenn eine monolithische Überlappung entlang des Profils bei heißem und trockenem Wetter erzeugt wird, lohnt es sich, die eingefüllte Zusammensetzung zusätzlich zu befeuchten, da ihre Oberfläche aufgrund des Verlusts einer großen Menge an Wasser zu brechen beginnen kann. Dies beeinträchtigt die Festigkeit des Materials.
Wenn während der Arbeit Frost auftreten kann, ist es besser, sofort eine Mischung mit Frostschutzzusätzen zu bestellen. Dieser Beton gewinnt sogar bei niedrigen Temperaturen an Festigkeit und die Verwendung einer Anzahl von speziellen Verfahren wird die Zeit, die für seine Härtung benötigt wird, signifikant reduzieren. Natürlich können verschiedene Zusätze die Kosten der Zusammensetzung erhöhen, weshalb es besser ist, solche Arbeiten im späten Frühjahr oder Sommer durchzuführen.

Erstellen eines "Kuchens"

Zusätzlich zu einer Betonschicht empfehlen Experten die Verwendung von Isolierung, deren Installation nach Abschluss der ersten Stufe der Arbeit durchgeführt wird. Die Überlappung eines professionellen Fußbodens ermöglicht die Verwendung beliebiger Materialien. Im Idealfall sollten jedoch zwei Aufgaben gleichzeitig gelöst werden: Wärme- und Schalldämmung. Heutzutage gibt es viele ähnliche Materialien, so dass die Wahl einer geeigneten Variante durch die Berechnung der Wärmetechnik und das Preis-Leistungs-Verhältnis bedingt ist.
Auf der Dämmung wird eine Abdichtung angebracht und ein verstärkter Estrich wird hergestellt, für den Beton einer niedrigeren Güte, wie M250, geeignet ist. Wir werden in diesem Artikel die Technologie zur Erstellung von Estrichen nicht beschreiben, da sie bereits auf unserer Website gezeigt wird.

Schwierige Momente

Eine der wichtigsten Arbeitsschritte ist eine theoretische Berechnung. Die Zuverlässigkeit der gesamten Struktur hängt davon ab, wie korrekt sie ist. Wenn Sie kein Spezialist in dieser Angelegenheit sind, dann ist es am besten, einen Fachmann zu kontaktieren, weil es einige wichtige Punkte gibt, in denen ein Anfänger leicht einen Fehler machen kann:

  • Die Wahl des Material-Design-Frameworks. Tatsächlich gibt es mehrere Arten von Profilen und es ist unmöglich, sich in diesem Fall auf "Zufall" zu verlassen. Die genaue Antwort auf eine geeignete Schalung, bei der eine monolithische Überlappung entlang des Wellblechbodens erstellt wird, wird nur eine Analyse der zukünftigen Konstruktion und der Durchführung komplizierter Berechnungen geben.
  • Art und Dicke der profilierten Folie. Die Zuverlässigkeit der Schalung hängt davon ab. Wenn die Dicke zu klein ist, können unerwünschte Verformungen auftreten, die zu einer Verletzung der Plattendicke führen und daher ihre Leistung beeinträchtigen und nicht zum Besseren.
  • Auswahl des Bewehrungsabschnitts und Berechnung der internen Rahmenstruktur. Oben haben wir ein Beispiel der Wahl der Verstärkung gegeben, aber es zeigt nur die Beziehung zwischen diesen Elementen. Um ein bestehendes Projekt zu erstellen, wird es notwendig sein, über die Technologie eines Metall- "Skelett" -Gerätes im Detail nachzudenken, sowie Berechnungen des Verhaltens der fertigen Stahlbetonplatte unter Einwirkung von Lasten durchzuführen.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass die Überlappung von Wellpappe, deren Installationstechnik oben beschrieben wurde, nicht die einzig mögliche Option ist. Alternativ können herkömmliche Hohlkernpaneele verwendet werden, und sogar der klassische Beton kann in eine spezielle Schalung gegossen werden. Die Verwendung von Wellpappe ist ratsam, wenn die Arbeiten in einem privaten Gebäudebereich durchgeführt werden und schweres Gerät einfach nicht in die Nähe des Installationsortes der Platten gelangen kann.
Wenn die Überlappung auf dem gewellten Boden mit einer Betonpumpe gefüllt wird, kann die Reichweite der Lösung mehrere zehn Meter in einer geraden Linie erreichen.

So berechnen und erstellen Sie eine monolithische Überlappung auf gewellten Böden

Heutzutage ist es schwierig, sich eine Konstruktion vorzustellen, die auf das Betonieren verzichten könnte. Konstruktionen aus Stahlbeton sind im Fundament von Gebäuden, in den Zwischenbodendecken vorhanden. Es wäre nicht überflüssig zu bemerken, dass im Prozess der Konstruktion von Einrichtungen für verschiedene Zwecke, anstelle von vorgefertigtem Stahlbeton, zunehmend monolithische verwendet werden. Dies gilt in verstärktem Maße für Gebäude mit einem Metallrahmen.

In Einzelkonstruktionen ist eine monolithische Überlappung entlang eines gewellten Bodens besonders üblich. Diese Lösung ist beispielsweise für Strukturen geeignet, die nicht standardisierte Spannweiten oder eine große Anzahl von Öffnungen, Öffnungen, aufweisen. Der Arbeitslastbereich ist ziemlich breit. Im Betrieb fungiert die verlorene Schalung zur Überlappung des Profilbleches auch als zusätzliche Außenbewehrung, da sich der Beton während des Erstarrungsprozesses nicht ausbreiten kann. Dies erhöht signifikant die Festigkeitseigenschaften der errichteten Struktur und ihre Tragfähigkeit.

Dieser Entwurf ist ein Kuchen, der aus den folgenden Schichten besteht:

  • Balken;
  • professioneller Bodenbelag;
  • flexibler Anker, der auf der Welle ausgelegt ist;
  • vertikal montierter Stabanker;
  • Armierungsgewebe;
  • Estrich auf professionellem Blatt.

Vorteile der monolithischen Überlappung auf professionellem Blatt ↑

  • Organisatorische und finanzielle Kosten für die Anordnung von Überlappungen auf professionellen Bodenbelägen sind nicht besonders hoch.
  • Die geometrische Form und Größe von ihnen kann fast beliebig sein.
  • Das Füllen von Überlappungen auf einem professionellen Bodenbelag ist weniger arbeitsintensiv und erfordert keine Schalung. Kämme aus profiliertem Blech reduzieren den Betonverbrauch erheblich, was oft ein wichtiges Argument für die Wahl dieser Lösung darstellt.
  • Die Installation des Systems ist sehr einfach und ein Anfänger kann damit umgehen.
  • Aufgrund des relativ geringen Gewichts von Profiplatten wiegt die monolithische Überlappung weniger als herkömmliche Stahlbetonkonstruktionen mit Faltschalung. Und das ist mit ihrer ziemlich hohen Stärke. Ein solches System beeinflusst somit das Fundament mit weniger Kraftaufwand, was es ermöglicht, es effektiv in baufälligen Gebäuden zu reparieren. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen das Professional Sheet eine gleichmäßige Verteilung aller Bemühungen auf dem Fundament.
  • Die Verkleidung, die Teil der monolithischen Struktur wird, erfüllt tatsächlich die Funktionen des Hauptverstärkungsrahmens.
  • Die konstruktive Dicke einer Betonplatte kann abhängig von der Anwendung variieren, daher erfordert sie eine vorläufige Berechnung.
  • Die Installation dauert viel weniger Zeit.
  • Die fertige Platte auf dem Profil ist nicht weniger dauerhaft als andere Gegenstücke. Darüber hinaus macht das Metallprofil die gesamte Struktur noch steifer und zuverlässiger.
  • Wellböden können je nach Typ und Marke variieren.
  • Brandüberdeckung: Die Feuerwiderstandsfähigkeit einer einspannigen Platte mit einer äußeren offenen Bewehrung beträgt etwa eine halbe Stunde, und im Fall von monolithischen Konstruktionen mit mehreren Spannweiten, die entlang der Spannweite verstärkt sind - von 45 Minuten.
  • Metallböden von Interfloor verfügen über eine spezielle Schalungsverstärkung, die es ermöglicht, die Decke sofort zu erreichen, ohne dass eine zusätzliche Veredelung oder Verfeinerung erforderlich ist.
  • Besonders häufig werden Konstruktionen dieser Art für Gebäude mit einem Metallrahmen verwendet. Die Säulen sind mit einer Überlappung durch Verstärkung verbunden, was den Rahmen steifer und stabiler macht.

Designmerkmale ↑

Ein solches Design ist eine integrale Platte, die auf einem professionellen Boden betoniert wird. Die Träger dafür können als Ziegelwände und Beton, Stahlrahmen und Stahlbetonelemente dienen.

Monolithische Systeme können ein unterschiedliches Design haben, beispielsweise gerippt und nicht strahlend.

  • Gerippt kann wiederum sein:
  • mit Platten auf einem professionellen Bodenbelag. Rahmen für sie sind Balken, basierend auf den Säulen. Die Spannweite variiert im Bereich von 4-6 M. Die Dicke der Platte hängt sowohl von der Belastungshöhe als auch von der Größe ab. Die üblichste Dicke liegt jedoch im Bereich von 60-160 mm.
  • mit Nebenträgern außer Platten. Die Dicke der Platten hier - nicht mehr als 120 mm. Die Kosten der monolithischen Überlappung sind in diesem Fall höher, außerdem dauert es länger, sie anzuordnen.
  • Herzstück der rahmenlosen Strukturen ist eine massive Platte, basierend auf den Säulen.

Überlappungsberechnung ↑

  • Die Technik des Überlappens nach einem Profi-Blech reduziert sich auf den Einbau einer Schalung aus einem Metallprofil, auf dem der Bewehrungskorb aufgebaut ist.
  • Die auf die Betonplatte wirkende Last wird durch die Metallträger durch die monolithische Überlappung auf die Stützträger und das Fundament übertragen.
  • Die Art und die Marke des Fußbodens für die Fußböden, der Querschnitt der Metallelemente der Armierung und die Abmessungen des Betonflansches hängen von der Länge der Spannweite zwischen den Stützen und von der Betriebslast ab. Um die Dicke der Platte zu berechnen, verwenden Sie am häufigsten ihr Verhältnis zu der Größe der Spannweite, die gleich eins zu dreißig ist. Das heißt, mit einer Spannweite von 6 Metern sollte die Dicke der Betonschicht mindestens 20 cm betragen.
  • Die Berechnung der monolithischen Überlappung durch Wellpappeböden basiert auf den Bemessungsbelastungen, dem Gewicht der verfügbaren Strukturen und der Größe des zu erstellenden Gebäudes. Diese Parameter bestimmen, wie das Profil und der Querschnitt der Metallstützen des Rahmens, der Säulen und der Fundamenteigenschaften aussehen sollten.
  • Systeme dieser Art werden als strukturell verantwortliche Strukturen von Objekten klassifiziert, daher beginnen die Installationsarbeiten erst nach der Erstellung einer geeigneten Konstruktionsdokumentation. Letzteres sowie die Berechnung der Festigkeitskennwerte erfolgen auf der Grundlage der entsprechenden SNIP, insbesondere in Bezug auf Stahl- oder w / w (Beton) strukturen.
  • Solch eine Berechnung ist ziemlich kompliziert und zeitaufwendig, so dass Entwickler in der Regel auf die Verwendung spezieller Programme zurückgreifen. Die Arbeitsdokumentation eines monolithischen Betonbodens mit Platten umfasst den Grundriss, Schalungszeichnungen, Bewehrung (hauptsächlich im DWG-Format) sowie die Materialspezifikation.

Monolithische Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag mit eigenen Händen ↑

Vorbereitung ↑

Beton auf ein professionelles Blech gießen erfordert eine technisch kompetente Vorgehensweise in der Anfangsphase der Arbeit. Sie müssen zuerst:

  • Berechnen Sie den Aufwand basierend auf der genauen Größe der zukünftigen Konstruktion,
  • Berechnen Sie mit dem erforderlichen Sicherheitsabstand das Material, aus dem der Rahmen hergestellt ist;
  • Wählen Sie die Art des Metallprofils, bestimmen Sie die Größe des Blechs und die Dicke des Materials;
  • um den Bereich der Verstärkung zu berechnen, der für den Geräterahmen bestimmt ist.

So können Sie in der vorbereitenden Planungsphase herausfinden, welches Sortiment, welche Palette von Metallträgern und -stützen benötigt wird. Für Säulen werden Rohre aus Profilstahl als Basismaterial verwendet. Für die Herstellung von Trägern mit Metallkanal. Die Stabilität der gesamten Struktur hängt von der Genauigkeit der Berechnung des monolithischen Systems ab.

Schalungsinstallation ↑

Bei der Wahl der Folienlänge müssen einige wichtige Punkte berücksichtigt werden:

  • damit sich das Blatt nicht weiter biegt, sollte es drei statt zwei Stützen geben;
  • Bei kurzen Spannweiten ist das Betonieren einfacher, da der Druck geringer ist.

Um eine profilierte Platte auf einer Metallbasis zu befestigen, verwenden Sie normalerweise spezielle Schrauben, die mit einem verstärkten Bohrer ausgestattet sind. Dank dieser Verstärkung gelangt die selbstschneidende Schraube mühelos in einen Kanal. Und es ist nicht notwendig, es im Voraus zu bohren. Kein Wunder, dass solche Befestigungen auch panzerbrechend genannt werden.

Das Design ist unter dem Einfluss von sehr hohen Lasten, es ist genug zu erinnern, dass Beton (am häufigsten M-350 Marke) zum Gießen ist fast 2,5 mal schwerer als Wasser. Die Zuverlässigkeit der Schalung hängt weitgehend von der Befestigungsart der Profiplatten ab. Es wird empfohlen, Bleche an den Berührungsstellen mit den Balken mit panzerbrechenden selbstschneidenden Schrauben mit einer Stufe von ca. 40 cm zu fixieren, an den Überlappungsstellen sollten auch die einzelnen Platten miteinander verbunden werden. Die Befestigung erfolgt mit kleineren und kleineren Schrauben - ca. 25 mm. Nach Abschluss der Profilverlegung wird die Überlappung auf der Wellpappe verstärkt.

Spezifität der Verstärkung ↑

Das Vorhandensein von verlorenen Schalungen verleiht der Platte keine zusätzliche Festigkeit, während der Beton im Betrieb unter dem Einfluss großer Biege- und Kompressionslasten steht. Um mögliche Komplikationen zu vermeiden, konstruieren Sie einen inneren Rahmen aus Metallstäben, die in den Hohlräumen des profilierten Blechs platziert werden. Die "obere" Bewehrung wird ebenfalls durchgeführt, indem die Rohre entlang der Scheitel der Bleche angeordnet werden, wodurch ein volumetrischer Bewehrungskorb aus den Längs- und Querkomponenten erzeugt wird. Seine Elemente sind entweder verschweißt oder mit Stahldraht verbunden.

Leichte monolithische Überlappung auf dem Profilblech - konstruktiv, Erfahrung der Portal-Teilnehmer

Wie füllt man eine stützfreie monolithische Überlappung auf einem professionellen Blatt aus - Berechnungen, praktische Tipps von FORUMHOUSE Handwerkern.

Neben Holzböden und -böden mit Stahlbetonplatten sind Monolith auch bei privaten Bauherren beliebt. Ihre Vorteile umfassen nicht nur die Festigkeit und Haltbarkeit der gleichen Platten, sondern auch die Fähigkeit, die Räumlichkeiten jeder Konfiguration zu überlappen. Gleichzeitig sind die Nachteile eine große Masse von Platten, die verstärkte Untergründe und hochfeste Wandmaterialien erfordern, und die Notwendigkeit, Schalungen zusammenzubauen. Daher bevorzugen viele Eigenentwickler, einschließlich der Handwerker unseres Portals, eine leichte Version - monolithische Überlappungen auf dem profilierten Blech, die im Material diskutiert werden. Überlegen Sie:

  • Was ist eine monolithische Überlappung auf dem profilierten Blatt.
  • Technologie für den Bau von Stahlbetonplatten.
  • Die Erfahrung der Portal-Teilnehmer in der Gestaltung von nicht unterstützten monolithischen Platten auf dem professionellen Blatt

Monolithische Überlappung auf profiliertem Blech

Anfänglich entwickelte NIIZHB (Forschungsinstitut für Beton und Stahlbeton) von Gosstroy der UdSSR ein Verfahren zum Gießen von monolithischen Stahlbetondecken mit Stahlprofilen (SPN) für Industriebauten und -konstruktionen. Die ersten Empfehlungen für die Gestaltung von monolithischen Stahlbetondecken mit SPN wurden 1987 entwickelt, nach fast zwei Jahrzehnten erschien die Tankstelle 0047-2005, in der Tat, eine leicht aktualisierte Version der ersten Version. Diejenigen, die die Technologie verstehen und selbst Berechnungen anstellen wollen, ohne auf die Dienste eines Profis zurückgreifen zu wollen, empfehlen wir unseren Oldtimern, zuerst das Handbuch aus dem Land der Sowjets zu studieren.

Wenn Sie ohne zusätzliche Kosten verstehen möchten, lesen Sie die Empfehlungen für das Design von monolithischen Stahlbetonböden mit Stahlprofilen, NIIZHB, 1987

Der Kern der Methode liegt darin, dass der Profi-Boden sowohl als verlorene Schalung als auch als Außenbewehrung der Platte sowie als Abschlussschicht dient.

Wenn es um Produktionsstätten geht, ist dieses Äußere mehr als genug. Laut den SRT-Entwicklern haben leichte Decken entlang des Profils im Vergleich zu einer herkömmlichen monolithischen Platte eine Reihe von Vorteilen:

  • Reduzierung der Stahlmenge auf den Trägern - um 15%.
  • Senkung der Arbeitskosten - um 25-40%.
  • Verringerung der Masse der Platte - um 30-50%.
  • Die Erhöhung der Steifigkeit von Böden (zu horizontalen Lasten).
  • Vereinfachte Verkabelung Kommunikation - Platzierung von Autobahnen in den Wellen.
  • Mangel an Holzschalung - erhöhen Sie die Arbeitsgeschwindigkeit.

Die Verwendung von Stahlbetondecken beim Bau von Industrie- und Privatgebäuden ist unter folgenden Rahmenbedingungen zulässig:

  • leicht aggressive und nicht aggressive Betriebsumgebung;
  • Feuchtigkeitsbedingungen bis zu 75%;
  • die Zimmertemperatur ist nicht höher als + 30⁰С;
  • verwendeter Beton ohne Kaliumchlorid und andere chlorhaltige Zusätze.

Das heißt, die hauptsächliche Kontraindikation für diese Art von Böden ist erhöhte Feuchtigkeit, weshalb sie normalerweise als Zwischenboden verwendet werden und nicht zwischen dem Keller und dem ersten Stock oder Keller und dem ersten Stock gelten.

Das professionelle Blatt im Keller verrotten, wer sich für Begriffe interessiert, schaut auf die Suche. Auf dem Schutz der Radhäuser Rost verzinste Schrauben für ein paar Monate.

Sowohl Schwer- als auch Leichtbeton sind zum Gießen von Brammen zugelassen, die Druckfestigkeitsklasse für Schwerbeton auf feinkörnigem Gestein ist jedoch B15 (M200), für Leichtbeton auf porösem Gestein - ab B12,5 (M150). Die Mindestbetonschicht über dem Profilboden beträgt 30 mm, wenn ein Estrich vorhanden ist, wenn ohne Estrich, ab 50 mm. Der Boden besteht aus tragenden Profilblechen (H) mit einer Wellenhöhe von 44 mm.

Für den Bewehrungskorb werden Bewehrungsstäbe mit einem periodischen Profil, Klasse A-III, und Draht der Klasse Bp verwendet. Wenn Sie beabsichtigen, sich mit einer Leiteröffnung zu überlappen, sollten Sie den Verstärkungskäfig entlang des Umfangs und die Vorrichtung der Bordschalung verstärken. Die Stahlträger des Kraftrahmens sind entweder gerollte oder zusammengesetzte Profile.

Interfloor monolithische Überlappung auf professionellem Blatt

Das moderne Bauen hat sich von der Bindung an eine bestimmte Größe und Konfiguration von Innenräumen wegbewegt, hat die Möglichkeit erweitert, praktisch alle Pläne eines Entwicklers zu verkörpern.

Das Schema der monolithischen Überlappung.

Nach dem Auftragen der monolithischen Überlappung auf dem professionellen Bodenbelag ist es möglich, jeden Bereich zu schließen, sogar oval.

In der vergangenen Ära der globalen Standardisierung des Wohnungsbaus wurden die Gebäudebereiche der Gebäude standardisiert und das Innere wurde mit Stahlbetonbodenplatten entworfen. "Boxen" von Gebäuden versuchten im Grunde genommen, rechteckige Formen zu erzeugen, um problemlos große Decken an den tragenden Wänden zu "verlegen" und dadurch die Spannweiten der Räumlichkeiten zu blockieren.

Die Berechnung war einfach. Wie viele vollständige RC-Platten der gewählten Größe auf die tragenden Wände oder Balken gelegt werden können, wird ein solcher Raumbereich im Haus sein.

Bei Überlappung mit einem Monolithen auf einem Profi-Blech kann auf eine spezielle tragende Wechselschalung verzichtet werden. Die Installation der Spannweite gehört nicht Ihnen bei der Organisation der Arbeit und im wirtschaftlichen Aspekt.

Die Platten von einem professionellen Bodenbelag haben ein geringes Gewicht, was während des Transports und der Installation sehr angenehm ist.

Ihre Entscheidung, die Spannweite des profilierten Bleches in Verbindung mit dem Monolith zu schließen, wird dadurch gerechtfertigt, dass:

  • diese Arbeiten schließen die Installation von Schalungen für Betonarbeiten aus, die schwer und zeitaufwendig sind;
  • relativ einfache Installation der gesamten Struktur;
  • kleines Eigengewicht im Vergleich zu Standard-Stahlbetonplatten der Fabrikproduktion;
  • nicht abnehmbare Schalung - Belag bleibt im Betrieb des Gebäudes und spielt die Rolle der Arbeitsbewehrung. Auf Wunsch können Sie die Decke auch in einer solchen gerippten Form belassen, ohne sie zusätzlich zu verzieren oder eine Trockenbauwand zu verlegen;
  • die Arbeitskosten der Arbeit des Gießens der Platte verringern;
  • kontrollierte strukturelle Dicke der Überlappung selbst bei verschiedenen Anwendungsbereichen, Installation (Berechnung erforderlich);
  • Bedingungen und Kosten dieser Art von Bauarbeiten werden reduziert;
  • Zwischenbodenplatte hat hohe Festigkeit und Zuverlässigkeit;
  • die Vielseitigkeit der Verwendung von Material, verschiedene Sorten und Sorten des Profils für diese Zwecke;
  • kosteneffektive, abfallfreie und lange Lebensdauer des verwendeten Materials;
  • einfache Lieferung von für die Arbeit notwendigen Materialien;
  • die gleichmäßige Belastung und die Hauptreduktion auf dem Fundament des Hauses;
  • Verwendung von fast einem Werkzeug während der Operation - ein Schraubenzieher;
  • gute Feuerbeständigkeit von Betonböden.

Monolithische Überlappung - eine der kritischen Strukturen des Gebäudes

Das Schema des Gerätes überlappt sich profiliert.

Je nach Zielort ist die Überlappung gleichzeitig die Decke unter dem Raum oder Keller und der Boden des darüber liegenden Raumes, sei es ein Raum oder ein Dachboden.

Dies ist eine monolithische Platte, die bei der Installation und während des weiteren Betriebs dieses Bauobjekts die Sicherheit der Personen in diesem Gebäude beeinträchtigt und zuverlässig, stark und dauerhaft sein muss.

Die Zwischenbodenbetonplatte wird während ihres Betriebes beansprucht.

Der Hauseigentümer in der Anfangsphase des Entwurfs und der Konstruktion muss bestimmen, welche Überlappung er machen muss, indem er eine monolithische Überlappung auf dem professionellen Blatt anwendet.

Dazu wird es notwendig sein:

  • professionelle Berechnung der gesamten Tragstruktur. Bei der Selbstberechnung, bei Berücksichtigung vieler Parameter, kann der Fehler zumindest zu einer ungerechtfertigten Erhöhung der Dicke der monolithischen Platte und damit zu einer großen Verschwendung von Eigenmitteln und Arbeitskräften und zu maximal unvorhersehbaren Ergebnissen führen - Absacken des Monolithen mit erheblichen Spannweiten. Es ist besser, eine Projekt-technische Lösung von Fachleuten zu machen, und Sie lassen die direkte Ausführung der Arbeit oder die Qualitätskontrolle ihres Bauteams, einschließlich der sogenannten versteckten Arbeiten;
  • in der technischen Lösung ist es notwendig, in die Wände und Säulen eingebettete Taschen für die Unterstützung von Fußböden vorzusehen, unter Verwendung von gewellten Bodenbelägen, die als verlorene Schalung verwendet werden, um Betongemisch zu gießen;
  • Berechnung der Tragfähigkeit, dh wie viel und wie dicht Ihre Böden belastet werden können, so dass Sie an einem Punkt nicht unten sein müssen, nachdem Sie die technische Stärke des Betons erhalten haben, die die monolithische Platte haben wird;
  • Berechnung der notwendigen Materialien, sei es das Blech selbst, die Bewehrung, die erforderliche Betonmenge usw.;
  • professionelle Designer werden sicherlich die Arbeiten ausführen, die den Anforderungen von SNiP 2.03.01-84 "Beton- und Stahlbetonkonstruktionen" und SNiP I I - 23 - 81 "Stahlkonstruktionen" entsprechen.

Materialien und Installation von Metallrahmen überlappen

Verborgene Arbeiten werden versteckt genannt, weil die Installation, zum Beispiel der Verstärkung, im fertigen Boden nicht sichtbar ist, und es ist sehr wichtig zu wissen, wie die Arbeit in diesem Stadium ausgeführt wurde.

Vor einer Arbeitsbetonmenge, nach der er sich selbst "tragen" wird, ist es notwendig, während der Montage das profilierte Blech und die Verstärkungsbandagen vorzusehen, wobei die tragenden Elemente unter dem Einfluss von flüssigem Beton ihre Durchbiegung verhindern. Nach einer Reihe von Beton erforderlichen Steifigkeitsstützen entfernt werden.

Materialien für die Arbeit benötigt

  • Zuallererst, für die Durchführung dieser Art von Arbeit ist eine professionelle Liste notwendig;
  • Verwenden Sie für diese Zwecke ein Blatt mit der Bezeichnung des Buchstabens "H", für den Bodenbelag und die tatsächlichen Böden;
  • zulässiges Nummerierungsblatt "CH" - Wand, tragend für Fußböden;
  • die Mindestdicke des Stahlwellprofilblechs mit Spannweiten bis 5,5 m - 0,8 mm;
  • mit überlappenden Spannweiten von 5,5 bis 9 m - 0,9 mm;
  • zum Beispiel: H 114 - 750 - 0,9 oder H 75 - 750 - 0,8;
  • wo "114" und "75" die Tiefe der Profilierung sind, "750" ist die Produktbreite in mm, mit einer fast Standardlänge von 1250 mm, obwohl jede Länge entworfen werden kann, "0,9", "0,8" ist Blechdicke;
  • das Hauptbauelement in den verborgenen Werken ist der Bewehrungsstab d 12 - d 8;
  • die Verstärkung "fällt" in jede Kante der gewellten Bahn entlang, die mit einem Querbalken verbunden ist, der auf der Bahn in vertikalen Segmenten angeordnet ist, mit einer Stufe von Wellungsrippen 190 - 200 mm. Die oberen und unteren Stangen müssen eins sein;
  • das Material, für das alles angefangen wird, ist Beton, besser als Fabrik-, Festigkeitsklasse, Grad nicht niedriger als M 300;
  • I-Träger 12 - für die Technologie der Installation von Wellblech auf Lager Metallbalken;
  • M 5,5 x 32-35 mm selbstschneidende Schrauben - sie werden verwendet, um ein Profilblech an den Tragbalken zu montieren.

Monolithische Deckeninstallation

Monolithische Überlappung auf einem professionellen Bodenbelag wird auf folgende Arten gesammelt:

  • Technologie, in der die Platte der monolithischen Konstruktion auf dem Lagermetall (Doppel-T-Stück, Kanal) oder Betonbalken mit einer Stufe von 3 Metern angeordnet ist;
  • Installation eines professionellen Blattes auf dem inneren Regal eines I-Trägers mit einer Stufe von einem Vielfachen der Blattlänge von 1,2 - 1,5 m;
  • Bau von monolithischen Fußböden ohne Unterstützung von Metall- und Betonbalken.

Schema-Standard profiliert.

Belag auf Tragbalken gelegt:

  • in den Taschen links in der Wand, wenn wir über die Installation von Balken in den Wänden oder über eingebettete Stützwinkel sprechen, wenn wir über Betonwände oder Säulen sprechen, wird der I-Balken gelegt;
  • es wird auf einem profilierten Blatt mit der Expansion der Wellen unten mit Hilfe der Schrauben angebracht;
  • dann das Netz der Verstärkung mit Zellen 150-150 mm.;
  • Um die Durchbiegung des Profischichtes zu vermeiden, bis der Beton ausgehärtet ist, ist es notwendig, die Stützen zwischen den Balken gleichmäßig über die gesamte Gießfläche anzubringen;
  • der Beton wird gegossen;
  • Taschen in der Wand sind auch monolithisch;
  • nachdem der Beton in der Stärke gewachsen ist, und das ist mindestens 25-30 Tage die Stützen entfernen und weitere Bauarbeiten ausführen.

Installation eines professionellen Blattes auf einem internen Regal eines I-Balkens:

  • ebenso wie bei der ersten Installationsvariante sollten die I-Träger gegen die Taschen der Wand oder auf die Hypotheken ruhen;
  • Legen Sie die profilierte Platte auf den inneren Flansch des Balkens, mit Wellen über die Spannweite der Balken, das heißt, entlang der Länge der Platte und befestigen Sie entlang der Kante mit selbstschneidenden Schrauben;
  • Verstärktes Gitter mit Zellen von 150-150 mm wird überlagert und die ganze Struktur wird mit Beton über die gesamte Dicke des I-Trägers gegossen;
  • zum Aushärten, mindestens 4 Wochen aushalten.

Monolithischer Boden ohne Stützbalken

Das Schema der oft gerippten vorgefertigten monolithischen Böden.

Der Einbau von Zwischendecken ohne Stützbalken erfolgt mit der Unterstützung von Wellblech und Armierung direkt auf die eingebetteten Stützen und Wände des Gebäudes mit temporären Stützstreben, die es den Arbeitern ermöglichen, sich frei auf den Spannweiten zu bewegen und das Gewicht von ungehärtetem Beton beizubehalten.

In diesem Fall ist das Metallblech an der Hypothek befestigt, ein Anker für das Metall, und der Bewehrungskorb ist an allen Kontaktpunkten an allen Säulen mit der Hypothek verschweißt.

Die Organisation wird in der Überlappung der Schraffuren oder irgendwelchen Unterbrechungen der Unterstützungslinie des Überlappungsrahmens auf den Spalten ausgeschlossen. Der Monolith muss sich notwendigerweise von der Säule zur Säule oder von der Wand zur Säule ohne Unterbrechung befinden.

Diese Art der Installation wurde am häufigsten auf Raumebene verwendet - ein Dachbodenraum, in dem die Bodenbelastung viel geringer ist als in den Wohnräumen.

Berechnung der Belastung der Bodenplatte

Berechnung der Lasten bei der Bestimmung der Dicke der gegossenen Decke sollte von Designern vorgenommen werden. Die Berechnung sollte berücksichtigen:

  • wenn nötig, das Gerät an den Decken der Trennwände, und sogar eine leichte Gipskarton Trennwand drückt auf den Boden mit einem Gewicht von 50 bis 70 kg pro Quadratmeter. m Quadrat;
  • Möbel und andere Haushaltswaren finden;
  • die Bewegung der Menschen in diesem Gebäude und der gleichzeitige Aufenthalt der Gäste in diesem Raum;
  • der Sicherheitsfaktor der Struktur sollte nach Berücksichtigung der obigen Punkte ein weiteres Drittel der ursprünglichen Berechnung sein.

Als Referenz: Die Mindestdicke der Monolithüberlappung sollte 50 - 60 mm, maximal 200 - 250 mm betragen.

Phasen der Kontrolle und Akzeptanz von Bauphasen

Scheme isolierten Boden.

Ihre Berechnung auf der Tatsache, dass alle Bauarbeiten angemessen ausgeführt werden und somit die Technologie, Haltbarkeit und Sicherheit der Konstruktion gewährleistet ist, muss nicht nur von Ihnen, sondern auch von Fachleuten bestätigt werden. Damit Sie und Ihr Haushalt friedlich schlafen können, benötigen Sie:

  • die Taschen in den Wänden sorgfältig vorzubereiten, die Hypotheken an den Wänden und Säulen für die "Bindung" zu installieren, die monolithische Struktur zu unterstützen oder die Ausführung dieser Arbeiten zu überwachen und, noch besser, eine Handlung für diese verborgenen Werke von der technischen Aufsicht zu erhalten;
  • kompetente Durchführung von Arbeiten an der Installation von Wellpappe - nicht abnehmbare Schalung und Bewehrungskorb oder überwachen ihre Umsetzung und erhalten einen Akt für versteckte Arbeit von der technischen Aufsicht;
  • die Betonmischung vorbestellen und Arbeiten an der Befüllung von Böden durchführen, vorzugsweise zu einer Zeit, wenn die Technologie und die Methode der Verlegung der profilierten Platte auf den Balken ohne Träger unterstützt werden Wenn das profilierte Blech auf dem inneren Regal des I-Trägers abgestützt ist, kann der Gießvorgang abschnittsweise erfolgen;
  • Tätigkeiten während des Aushärtens des Betonmonolithen auszuführen, Benetzung der Oberfläche zur gleichförmigen Erstarrung durchzuführen;
  • nach einem Minimum von 28 Tagen die allgemein akzeptierte Dauer einer Reihe von Betonbauobjekten, entfernen Sie gegebenenfalls zusätzliche Stützen und beginnen Sie mit der Fertigstellung der Decke, falls erforderlich, und rüsten Sie den Boden auf.

Das letzte Dokument, das in diesem Stadium des Baus erhalten wird, ist ein Akt abgeschlossener Arbeiten zur Implementierung einer Beton-monolithischen Zwischenboden-Überlappung entlang eines professionellen Bleches.

Erfreut euch an der erfolgreichen Umsetzung der Bühne und geht zum nächsten über. Alles, was von dir abhing, hast du für deinen Seelenfrieden getan.