Metall-Baldachin tun es selbst

Absolut jeder Besitzer einer Hütte oder eines Landhauses steht vor der Notwendigkeit, einen Baldachin für seinen eisernen Freund zu arrangieren. Dieser Umstand ist in erster Linie auf die Universalität des Designs zurückzuführen, da es nicht nur für das Auto, sondern auch für die Aufbewahrung von Gartenzubehör und kleinen technischen Geräten verwendet werden kann. Darüber hinaus wird dieses Gebäude relevanter, wenn das Fahrzeug für eine kurze Zeit geparkt werden muss. In dem Artikel werden wir erklären, wie man ein Metalldach mit eigenen Händen für das Auto macht, wir werden Schritt für Schritt Anleitungen, Fotos und Videoaufnahmen zur Verfügung stellen.

Design-Features und eine Vielzahl seiner Arten

Vor Bauarbeiten sollte der künftige Standort des Schuppens, sein Stil bestimmt werden, den Zweck und die Art der zu errichtenden Konstruktion festlegen. Darüber hinaus ist es notwendig, zwischen stationären und mobilen Ansichten zu wählen.

Die Vorteile der stationären Bauweise sind Funktionalität und Langlebigkeit sowie Mobilität - Mobilität. Ein beweglicher Baldachin erfordert jedoch die Herstellung eines festen Rahmens, so dass er in seltenen Fällen gebaut wird, wenn es notwendig ist, das Auto vorübergehend vor Niederschlag, direktem Sonnenlicht und Staub zu schützen.

Nach Art der Platzierung werden die Markisen gelöst und als Verlängerung ausgeführt. Befestigte Strukturen bilden eine einzelne Struktur mit einem nahe gelegenen Gebäude und werden oft mit einem gemeinsamen Dach kombiniert.

Einfacher Carport auf dem Parkplatz

Das Dach eines freistehenden Vordaches kann gewölbt, bogenförmig, bogenförmig, einfach und doppelt geneigt sein.

Gewöhnliche Metall- oder Formrohre, Ziegel und Holz können als Stützpfeiler verwendet werden. Zur gleichen Zeit, Dachmaterialien gibt es auch in der Vielfalt: Decking, natürliche Fliese, Polycarbonat, Metallfliesen, etc.

Die Art der Überdachung und das Material bestimmen die Komplexität und die Dauer der Installation der Struktur. In der Regel für eine einfachere und wirtschaftlichere Montage mit Metallprofilen und Wellboden. Die Dicke der Pfeiler und Böden wird abhängig von der Größe der Struktur und der zu erwartenden Belastung gewählt.

Vorbereitende Arbeiten

Für die erfolgreiche Umsetzung der Aufgabe ist es notwendig, eine ungefähre Skizze des zukünftigen Schuppens anzufertigen, das Werkzeug vorzubereiten, Verbrauchsmaterialien und Zubehör zu kaufen. Benötigtes Toolkit:

  • Konstruktionsniveau und Maßband;
  • Bulgarisch oder Säge zum Metallschneiden;
  • Bohren mit Perforator und einem Satz Bohrer und Bits;
  • Kleplenik;
  • Metallschrauben oder Nieten.

Eine vollständige und objektive Bewertung der Menge der Verbrauchsmaterialien sowie der erforderlichen Anzahl von Verbindungselementen hängt von der genauen Erstellung der Zeichnung ab, weshalb der Erstellung des genannten Dokuments besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte. Vergessen Sie außerdem nicht die Sicherheit beim Arbeiten mit Metallprodukten.

Standortvorbereitung

Mit der Durchführung der Arbeiten lohnt es sich, den Bauplatz vorzubereiten. Dazu nivellieren und verdichten wir nach einer Skizze den Boden auf der Baustelle. Dann graben wir Löcher entlang des Umfangs für Stützsäulen mit einer Tiefe von 50 bis 100 cm, die Vertiefungen sind so eingerichtet, dass ein Rechteck entsteht, normalerweise in zwei Reihen von 2-3 Löchern.

Installation von Trägern

Das Metallprofil sollte entsprechend der Anzahl der Stützpfeiler zugeschnitten werden, ihre Länge sollte 3 m betragen, abhängig von der gewählten Konstruktion wird die Art der Befestigung der Pfosten festgelegt. Während des Baus einer stationären Überdachung werden die Stützen auf der Ebene installiert und betoniert, während die Konstruktion ihres beweglichen Gegenstücks ein zusätzliches Schneiden von Metallrohren mit einem Durchmesser erfordert, der etwas größer als der des Stützrohrs ist und eine Länge aufweist, die der Tiefe des Fundaments entspricht. Vorbereitete Metallteile werden in den Gruben montiert und mit Zementmörtel gefüllt. Dann wird ein Profil in jeden der Rohrschnitte eingefügt.Löcher werden in das Rohr und Profil gebohrt, und der gesamte Träger wirdverschraubt.

Dachmontageprozess

Um Steifigkeit zu verleihen und eine vorzeitige Zerstörung zu verhindern, können Sie beim Anordnen einer stationären Struktur die beschriebenen schützenden "Abdeckungen" verwenden. Der einzige Unterschied zu mobilen Schuppen besteht darin, dass das Profil an ein Metallrohr geschweißt werden muss.

Dachaufrichtung

Dächer sind fest und zusammenklappbar. Ihr Hauptunterschied liegt in der Art und Weise, wie die Elemente miteinander verbunden werden: Im ersten Fall werden die Bauteile verschweißt und im zweiten Fall werden sie miteinander verschraubt. Darüber hinaus sind die Designs odnoskatnymi und Giebel.

Montage Traversen Gewindeanschluss

Am Beispiel eines nicht trennbaren Giebeldaches betrachten wir die Technik seiner Installation. Es wird notwendig sein, Stücke eines Metallprofils so an Stützen zu befestigen, dass ein regelmäßiger rechteckiger Rahmen erhalten wird. Dann fangen wir an, Sparren zu schweißen. Auf dem Boden, zu dem Balken mit der einen und der anderen Seite, schweißen wir Stücke eines Metallprofils mit einer Stufe von 1 m in einem Winkel von nicht mehr als 30º. Es ist wichtig zu beachten, dass die resultierende Struktur etwas über die Grenzen des geschweißten oberen Rahmens hinausragen sollte. Als nächstes legen Sie die geschweißten Elemente auf das Stützrechteck, kochen Sie in den Verbindungen.

Dachbinder

Um das Verfahren zum Aufbau eines Dachkäfigs zu vereinfachen, verstärken Sie die rechteckige Metallbasis, die sich auf den Stützen befindet, mit Querträgern entlang der Mitte jeder Seite. Dann schweißen wir 20 bis 30 cm lange Abschnitte des Profilrohrs an den zentralen Sicherheitsträger, der als Stütze für den zukünftigen Skate fungiert. Weitere Rohre aus einem Profil verbinden die vergrößerten Stücke miteinander und die rechteckige Grundfläche.

Nachdem Sie mit der Installation des Rahmens fertig sind, fahren Sie mit dem profilierten Profil fort. Die Bleche werden direkt am vorbereiteten Rahmen der Sparren befestigt, die sich mit Nieten, selbstschneidenden Schrauben oder Bolzen überlappen.

Bei der Selbstherstellung eines Carports ist es wichtig, die Anweisungen zu befolgen und die Abmessungen der Komponenten zu beachten, die sich in den vorbereiteten Zeichnungen auf der Grundlage genauer Berechnungen widerspiegeln. Alle diese Bedingungen, zusammen mit dem richtigen Ansatz und Due Diligence ermöglichen es Ihnen, ein hochwertiges Metalldach zu bauen.

Video

Dieses Video beschreibt detaillierter die Feinheiten der Herstellung eines Metalldaches:

Auf den Fotos sehen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, ein Metalldach zu arrangieren:

Gewölbte Metallüberdachung

Baldachin in einem privaten Haus

Baldachin mit geschmiedeten Säulen

Über dem Steingrill

Metallüberdachung auf Backstein unterstützt

Metalldach in der Hütte

Kleiner Baldachin über dem Kohlenbecken

Systeme

Wenn Sie sich für eine Metallüberdachung entscheiden, kann Ihnen das mitgelieferte Schema helfen, eine geeignete Konstruktion für Sie zu erstellen:

Die Weisheit, aus Polycarbonat eine Überdachung zu machen, macht es selbst

Ein modernes Privatgrundstück, egal ob es sich um ein Ferienhaus oder ein einfaches Sommerhaus handelt, ist ohne Überdachung zum Beispiel über dem Auto des Besitzers kaum vorstellbar. Dieses Design erfüllt nun nicht nur eine praktische, sondern auch eine ästhetische Funktion. In diesem Fall ist Polycarbonat das häufigste für Schuppen verwendete Material. Sie können selbst eine Konstruktion daraus machen.

Vor- und Nachteile von Polycarbonat

Die Wahl solcher Blechzuschnitte bei der Montage von Hängestrukturen ist durch viele Vorteile gerechtfertigt.

  • Polycarbonat überträgt Licht, schützt aber gleichzeitig vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlung;
  • es ist nicht brennbar, wodurch die Gefahr eines Brandes ausgeschlossen wird;
  • die Blätter haben eine andere Färbung, Sie können die Farbe nach Geschmack wählen;
  • Designs aus diesen Rohlingen sehen ästhetisch aus;
  • Polycarbonat ist leicht;
  • es ist flexibel, aber gleichzeitig stoßfest;
  • behält Wärme gut innerhalb der Gesamtstruktur;
  • es ist einfach und angenehm, mit ihm zu arbeiten (er wird mit einem klerikalen Messer geschnitten und mit selbstschneidenden Schrauben an den Rahmen geschraubt).

Natürlich hat Polycarbonat auch Nachteile. Sie können während der Installation und des Betriebs der Gelenkstruktur auftreten. Nämlich:

  • im Laufe der Zeit kann dieses Material reißen, wodurch es notwendig ist, einzelne Blätter zu ersetzen;
  • Wenn Sie die Regeln der Installation brechen, wird Polycarbonat auch zusammenbrechen;
  • dünne Bleche können den Schneeschichten nicht standhalten, wenn der Rahmen schlecht durchdacht ist.

Daher sind die Vorteile des beschriebenen Materials deutlich größer, so dass seine Verwendung in Schuppen logisch ist. Bevor Sie jedoch damit beginnen, eine solche Struktur zu konstruieren, müssen Sie die Größe bestimmen und eine Skizze erstellen.

Vorbereitende Arbeiten: Welche Materialstärke ist zu verwenden?

Bevor Sie die Größe der Struktur wählen, wird empfohlen, den Typ der zu installierenden Bleche zu bestimmen. Das heißt, Sie müssen zuerst die Farbe und die Dicke der Lücken auswählen. Cellular Polycarbonat wird in Platten unterschiedlicher Dicke (von 4 mm bis 12 mm) verkauft. Beim Kauf eines Landhauses kann Baumaterial geschnitten werden (abhängig davon, wie groß das Gebäude sein wird).

Die Dicke des Teils für die Herstellung eines Baldachins wird nach dem folgenden Prinzip ausgewählt: das Design muss Schnee standhalten. Dies wird jedoch nicht so sehr von der Qualität des Polycarbonats beeinflusst, sondern vielmehr von der Zuverlässigkeit des Rahmens. Daher können selbst dünnste Blätter verwendet werden. Dies wird die Kosten des Schuppens signifikant reduzieren.

So wählen Sie die Größe der Struktur: Zeichnen einer Zeichnung

Am schwierigsten ist es, die Größe der geplanten Struktur zu bestimmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Wenn eine Überdachung über der Veranda angebracht wird, sollte die Breite der Struktur so sein, dass diese links und rechts von der Eingangstür 30 cm hervorsteht.In diesem Fall fallen Regentropfen nicht auf den Boden und die Person, die eintritt. Die Länge des Produkts wird als gleich der Entfernung von der Wand des Hauses zu der Kante der ersten Stufe der Veranda genommen.
  2. Wenn sich die Überdachung über dem Fahrzeug befindet, sollte sie der Größe des Autos entsprechen, während Sie zusätzlich jedem Parameter mindestens 30 cm hinzufügen müssen.
  3. Das Gleiche gilt für den Pool. Canopy darüber, um ein wenig mehr zu tun.

Nachdem Sie die Größe bestimmt haben, müssen Sie eine Zeichnung zeichnen.

Von der Seite der Fassade ist der Baldachin oft gewölbt. In diesem Fall sollte der Biegeradius des Polycarbonats der Höhe des Anhangs entsprechen.

Wie man eine materielle Berechnung macht

Die Berechnung der benötigten Materialmenge kann mit Hilfe der konstruierten Zeichnung erfolgen. Angenommen, wir erstellen eine Struktur ohne gewölbte Elemente. Lass es ein Baldachin über der Veranda sein. Gleichzeitig beträgt die Breite der Eingangstür 80 cm, nach den Empfehlungen der Spezialisten wird die Breite des Baldachins gleich H = 80 + 30 + 30 = 140 cm oder 1,4 m angenommen.

Zum Beispiel ist die Entfernung von der Kante der ersten Stufe der Veranda bis zur Wand des Hauses 1 m. Daher ist die Länge des Schuppens gleich.

Ein Profil-Vierkantrohr mit einem Querschnitt von 25 x 25 mm ist ideal für den Rahmen. Es genügt, drei je 1 m lange Polycarbonatreste zu installieren und diese am Schuppenrand quer zu verbinden.

Strukturelle Stützen können aus gewöhnlichem Stahlrohr mit einem Durchmesser von 32 mm hergestellt werden. Es genügt, zwei Säulen im Boden auf Höhe der oberen Kante der Eingangstür zu installieren (mindestens 2 m). Vergessen Sie nicht, 0,5 Meter zum Boden im Boden hinzuzufügen.

Benötigte Werkzeuge

Um mit Polycarbonat zu arbeiten, benötigen Sie:

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation eines Polycarbonat-Dachs

Das Verfahren zur Herstellung einer Überdachung hängt von vielen Parametern ab, insbesondere von der Position relativ zu den Wänden des Hauses.

Wie man einen Schuppen an ein Privathaus über der Veranda anbringt

Die erste Option ist eine Konstruktion, die an ein Privathaus angeschlossen ist. Alle Arbeiten werden in mehreren Schritten erledigt:

  1. Für die Grundelemente des Rahmens ist es besser, ein Metallprofilrohr mit einem Querschnitt in Form eines Quadrats aus einfachem Stahl von 25 x 25 mm Größe zu verwenden. Es ist notwendig, den Schleifer zu schneiden. Nach der Berechnung müssen 3 Profile von je 1 m und ein Stück von 1,4 m Länge abgeschnitten werden, außerdem müssen zwei Rohre von je 2,5 m vorbereitet werden.

Installation der gewölbten Überdachung um das Pool im Land

Die zweite Option - die Position der Überdachung über dem Pool. Es hat seine eigenen Besonderheiten, da es nicht auf die Hauswand angewiesen ist. Die Reihenfolge der Arbeiten ist wie folgt:

  1. Zuerst werden die Säulen an den Ecken des Beckens gemäß der zuvor beschriebenen Technologie installiert. Material - Rohr mit einem Durchmesser von 32 mm. Aber Sie müssen sich jeweils um 30 cm entlang einer imaginären Diagonale des Beckens von den Ecken zurückziehen.
  2. Weiter auf diesen Säulen ist der Rahmen aus einem Profil montiert. Hier ist es wünschenswert, gewölbte Elemente zu verwenden. Für ihre Herstellung ist es besser, die Dienste einer Konstruktionsorganisation zu verwenden, da die Selbstmontage eines solchen Rahmens sehr schwierig ist.
  3. Die Enden des Skeletts für das Dach sind besser mit den Pfosten mit Hilfe von Elektroden und Schweißgerät zu verschweißen.
  4. Polykarbonatplatten müssen abwechselnd verlegt werden, bis sie den gesamten Raum ausfüllen und sauber miteinander verbunden sind.

In ähnlicher Weise tritt ein Baldachin über die Terrasse, Grillplatz, Sitzplatz im Freien und jedes andere Element der Architektur des lokalen Gebiets.

Video: Carport aus Polycarbonat für den Heimwerker

Die Überdachung aus Polycarbonat wird lange dienen, wenn sie sich regelmäßig um ihn kümmert. Es ist notwendig, den Zustand der Befestigungselemente sowie die Sicherheit von Polycarbonatplatten zu betrachten. Kleinere Reparaturen bestehen darin, Schrauben oder einen Teil der Abdeckung zu ersetzen.

Wie man eine gewölbte Überdachung macht, mach es selbst

Gewölbter Baldachin - eine unentbehrliche Sache auf dem Territorium eines Landhauses, einer Hütte oder eines Landhauses. Der Baldachin wird die Haushalte vor den Launen des Wetters, dem Auto - vor mechanischen Schäden durch Hagel, einen Pavillon - vor der Hitze und Feuchtigkeit schützen. Wie man ein solches Gebäude mit eigenen Händen baut - lesen Sie weiter.

Wenn sich die Frage nach Fähigkeiten und Begierde nicht lohnt, haben Sie fest entschieden, dass Sie selbst eine Überdachung bauen wollen und eine gewölbte Form wählen, um zunächst zu bestimmen, was das Material sein wird. Das gewölbte Design stellt sicher, dass der Erbauer den Biegeradius sorgfältig berechnet. Andernfalls wird der Bogen schließlich knacken.

Wählen Sie ein Material

Eines der ersten Beschichtungsmaterialien für gewölbte Vordächer war Plexiglas. Verwendetes Material in der Stadt für Büro- oder kulturelle Gebäude. Jetzt wird öfter Polycarbonat verwendet - dieses Material ist leichter, fester und feuerfester, aber aus Kunststoff - und Decking ist ein Leichtmetallblech, das viel stärker ist als Kunststoff.

Die Überdachung besteht aus einem professionellen Bodenbelag, Polycarbonat, einer Metallfliese oder einem Baum. Vordächer aus einem professionellen Bodenbelag und Polycarbonat sind beliebt, weil jeder Sommerbewohner sie mit seinen eigenen Händen sammeln wird. Für andere komplexere Strukturen und Materialien werden spezielle Werkzeuge benötigt.

Gewölbter Baldachin (Polycarbonat):

Installieren Sie bei Bedarf ein Beleuchtungssystem.

Gewölbter Baldachin (profiliert):

"Skeleton" Baldachin ist entweder aus Metall oder Holz hergestellt. Holzunterstützung ist mehr eine Laune als Praktikabilität und Bequemlichkeit. Metall hält länger und ist bequemer zu benutzen. Nachdem Sie einen Rohrbieger in die Hand genommen haben, verleihen Sie den Metallrohren die gewünschte Form und stellen den gewünschten Biegewinkel ein. Mit einem Baum wird dieser Trick nicht funktionieren.

Metall ermöglicht Ihnen auch, die Phantasie anzuwenden - um künstlerisches Schmieden durchzuführen.

Wählen Sie ein Rohr nach Ihren Bedürfnissen: Entscheiden Sie, warum Sie ein gewölbtes Vordach benötigen. Wenn er eine dekorative Rolle spielt und die Veranda des Ferienhauses bedeckt, ist das eine Sache. Und wenn ein Carport das ganze Jahr über ein Auto schützt, muss man das Gewicht des Schnees, der sich auf dem Dach ansammelt, berücksichtigen, aber auch den Abhang von "Schneelawinen" schaffen.

Berücksichtigen Sie das Wetter, das Klima und die Lage des Carports. Denken Sie daran, wie wichtig die Berechnung ist, wenn Sie es selbst tun.

Beachten Sie die kleinen Dinge

Stützständer werden aus profiliertem Rohr hergestellt. Entscheiden Sie vorab, wie tief die Struktur in die Betonunterlage "einsinkt", weil die Höhe und Größe der Rohre davon abhängt. Die Bögen verstärken die Struktur, und je nach dem Zweck des Schuppens und dem Gewicht des Daches, wird die Art des Bogens gewählt. So werden für ein dickeres Dach, zum Beispiel dichtes Polycarbonat, mehrere Bögen verwendet. Bei einem schwereren Dach wird der Bogenabstand reduziert.

Bauernhöfe bieten zusätzliche Verstärkung für die Struktur - sie sind senkrecht zu den Bögen installiert. Die Fachwerke sind wie die Bögen mit den Stützen mit Bolzen verbunden. Schließlich entscheiden Sie sich für das Material des Daches: Ist es ein Dach aus Wellblech (Metall) oder Polycarbonat? Es hängt von der Entscheidung ab, wie man einen Bogen mit eigenen Händen macht.

Untersuchen Sie die SNiP-Referenzlast und den Impact. Es ist nützlich, sich mit Konstruktionsprogrammen auszurüsten (Absätze 23-81). Machen Sie die genaueste Berechnung, oder nehmen Sie fertige - ein paar "extra" Zentimeter wird die gesamte Struktur herunterbringen.

Entscheiden Sie sich für die Größe der Überdachung, und wenn die Berechnung die Länge über 36 Zentimeter zeigt, berücksichtigen Sie die zusätzliche Gebäudehöhe. In diesem Schema werden Scharniere verwendet. Die gewölbte Form verteilt das Gewicht der Kappe gleichmäßig, daher ist die Verwendung von miteinander verschweißten Rohren zulässig.

Sammle dich

Gewölbte Schuppen aus Polycarbonat sind leicht herzustellen, wenn Sie die richtige Berechnung vorgenommen haben. Zuerst betonieren Sie die Basis unter den Racks, dann installieren Sie die Bögen auf den Pfosten. Es ist bequemer, wenn Sie zusammenarbeiten. Fixieren Sie die Struktur gleichzeitig von gegenüberliegenden Seiten und prüfen Sie auf mögliche Verzerrungen.

Verbinden Sie die Traversen und Racks und verbinden Sie die Schienen mit den Bögen. Nach dem Sammeln der Kappe, Korrosionsschutzmittel auftragen und darauf malen.

Kehre zur Versammlung zurück. Bohren Sie Löcher auf Polycarbonat in einem Abstand von nicht mehr als 30 Zentimeter. Sichern Sie die Gummidichtungen und verbinden Sie den Rahmen und das Polycarbonat.

Oder Sie können geteilte Profile für die Befestigung von Polycarbonat verwenden. Verwenden Sie ein Aluminiumprofil, um die offenen Enden abzudecken. Dazu muss das Profil Perforationen zum Abtropfen haben. Befestigen Sie den Schuppen am Gebäude und gehen Sie mit dem Dichtungsmittel über die Fugen der Paneele. Dies verhindert Korrosion.

Einen Baldachin aus Wellpappe zu machen, kümmert sich vor allem auch um den Rahmen. Wie bei Polycarbonat hängt die Konstruktion der Fachwerke von der Bogenfläche und dem Biegewinkel ab. Experten sind sich einig: je kleiner der Neigungswinkel ist, desto höher ist die Höhe der Biegung oder des Wellenprofils - normalerweise HC35 oder 44. Machen Sie eine Berechnung - welchen Winkel des Bogens möchten Sie?

Farm montieren horizontal auf den Regalen der Überdachung, und befestigen Sie dann ein Blatt aus Wellpappe. Dazu benötigen Sie Schrauben - in der Regel 8 Stück pro Quadratmeter.

Arch do it yourself - eine leichte Aufgabe. Man muss sich nur daran erinnern, dass die wichtigste Phase der Veranstaltung darin besteht, das Material zu bestimmen und eine korrekte Berechnung vorzunehmen.

Wie man eine gewölbte Polycarbonatüberdachung bildet

Polycarbonat ist ein gutes modernes Material für die Herstellung von lichtdurchlässigen Strukturen für verschiedene Zwecke: Vordächer, Vordächer, Gewächshäuser und Terrassen. Die Flexibilität des Materials und seine Verfügbarkeit in Form von großformatigen Platten mit unterschiedlichen Dicken ermöglicht die Gestaltung der kompliziertesten Formen. Zur Erstellung von Vordächern verwendete Rahmen aus Traversen und Stützen. Der Rahmen kann aus Metall oder Holz bestehen.

Wir machen einen gewölbten Baldachin

Geschweißte Metallrahmen sind bequemer. Mit ihrer Verwendung ist es möglich, Produkte von ziemlich komplexen Formen zu entwerfen, die es erlauben, eine große Fläche und den Rahmen selbst zu bedecken, während sie nicht zu massiv sind. Um einen Metallrahmen mit einem Metallprofil aus verschiedenen Abschnitten zu erstellen. Die Abmessungen des Querschnitts des ausgewählten Profils hängen von der Fläche des lichtdurchlässigen Dachs ab.

Eines der beliebtesten Produkte aus Polycarbonat ist ein Carport. Entwerfen und bauen Sie vor seinem Haus eine gewölbte Überdachung aus Polycarbonat für Autos, gemäß der Macht von jemandem, der das Wissen hat, die Last auf den Dachbindern zu berechnen, hat eine Schweißmaschine, eine schneidende Mühle, andere Werkzeuge, und weiß, wie man sie benutzt.

Lohnt es sich zu nehmen?

Egal wie sehr man einen Carport für ein Auto, ein Schwimmbad oder zumindest Terrassen vor dem Haus machen möchte, aber solche Einrichtungen mit Tipps aus dem Internet bauen, wie: "... um ein gewölbtes Vordach zu bauen, braucht man ein altes, baufälliges Gewächshaus".

Man muss sich damit abfinden, dass man, um etwas zu bauen, gute Materialien, Werkzeuge und professionelle Fähigkeiten braucht. Nun, oder, die Hilfe von Fachleuten und Finanzen, um professionelle Hilfe zu bezahlen.

Die Grundlage jeder Konstruktion - Design

Moskau wurde nicht sofort gebaut, aber sie sind nicht mit professionellen Fähigkeiten geboren. Wir werden versuchen, bevor wir uns die Struktur ansehen, wie zum Beispiel ein Carport für ein Auto, um ein gewölbtes Polycarbonatvisier mit unseren eigenen Händen zu machen. Wir können keinen geschweißten Metallrahmen machen, und das alte gewölbte Gewächshaus, auch wenn es durch ein Wunder auf dem obersten Regal im Schrank lag, ist uns nicht nützlich.

Daher wird die Basis für die Beschichtung von Polycarbonat aus Holz bestehen. Nehmen wir an, wir wollen eine bogenförmige Überdachung über dem Eingang des Hauses machen. Seine Abmessungen sind 1500 mm in der Breite, 1200 mm ist die Länge der Vorwärtsleitung, und die Höhe des Bogens des Bogens ist 400 mm an der äußersten Stelle.

Angesichts der geringen Größe des vorgeschlagenen Designs wählen wir für die Herstellung von Konsolen, die mit einer Polycarbonatbeschichtung überzogen werden, dickes Sperrholz als Material. Bei ausreichender Verarbeitung wird ein solches Produkt recht dekorativ aussehen.

Um mit der Arbeit zu beginnen, werden wir eine Zeichnung der zukünftigen Farm machen. Natürlich können Sie die Länge des Bogens wissen, wissen

die halbe Länge der Sehne und die Höhe des Bogenaufstiegs, aber da die Abmessungen des Werkstücks klein sind, können Sie auf Zeichnungen verzichten und die gewünschten Details direkt auf die Sperrholzplatte zeichnen.

Wir kaufen Materialien

Für unser Visier brauchen wir:

  • Sperrholzplatte, 21 mm dick;
  • Bar für die Umreifung, 50x50 mm, - 5 Stück, 3 Meter lang;
  • Bar auf Querverbindungen, 20x40, - 1pc, Länge 3 Meter;
  • Polycarbonat, nicht weniger als 6 mm dick;
  • Holzschrauben, 55x3,5 mm;
  • Befestigungselemente zur Befestigung des Visiers an der Wand - abhängig vom Wandmaterial;
  • regelmäßige Befestigung für Polycarbonat mit Thermoscheiben;
  • Endprofile für Polycarbonat;
  • antiseptisch für Holz;
  • Holzfarben oder -lacke für den Außenbereich.

Ein Visier aus Polycarbonat machen

Auf der Sperrholzplatte zwei Teile Konsolen zur Befestigung von Polycarbonat anbringen. Die Form der Konsole - nach Ihrem Ermessen. Um die Konstruktion und Dekoration zu erleichtern, ist es möglich, Löcher in ein Sperrholz-Detail zu bohren, beispielsweise von runder Form.

  1. Markierte Teile mit einer Stichsäge geschnitten. Es wäre besser, wenn die Sperrholzplatte in zwei Teile vorgeschnitten wird, den Konsolenteil markiert, dann zwei Blätter mit Klammern fest verbindet und gleichzeitig ausschneidet. Dann bekommst du zwei absolut identische Teile. Alle vorbereitende Bearbeitung von Teilen - Schneiden, Schneiden von Löchern, Markieren der Befestigung von Querstäben, ist es besser, ohne die Befestigungsklammern zu entfernen.
  2. Schneiden Sie entsprechend dem Markup die Stäbe auf die gewünschte Länge. Behandle die mit der Haut erhaltenen Teile. Und fange an, die Struktur zusammenzusetzen. Das Ergebnis sollte ein Rahmen aus Stäben sein, mit Seitenwänden aus Sperrholzteilen. Der Montageprozess können Sie auf dem Foto sehen.
  3. Wir montieren die zusammengesetzte Struktur mit einer antiseptischen, dekorativen Beschichtung - mit Farbe oder Lack, trocknen Sie sie gründlich.
  4. Unter Berücksichtigung der Abmessungen der Struktur und der gewünschten Überhänge schneiden wir die erforderliche Größe eines Stücks Polycarbonat und fixieren es mit Hilfe spezieller Befestigungselemente für Polycarbonat am Rahmen. Die resultierende Struktur ist an der Wand über der Tür angebracht. Und genießen Sie die Tatsache, dass wir mit unseren eigenen Händen ein gewölbtes Visier über der Tür gebaut haben.


Wenn Sie und Ihr Haushalt mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie nun mit den gewonnenen Erfahrungen selbständig komplexere Strukturen herstellen.

Gewölbte Vordächer aus Polycarbonat und Metall rolling do-it-yourself + Foto und Zeichnung

Was ist das Design der Bogenüberdachung, aus welchen Materialien sie bestehen? Welches Material ist besser - Polycarbot oder professioneller Bodenbelag? Holen Sie sich Tipps und Ratschläge zum Bau von gewölbten Vordächern mit ihren eigenen Händen, sowie die Merkmale der Pflege für sie. Finden Sie heraus, für welche Zwecke diese Art von Baldachin verwendet wird. All dies und noch mehr erfahren Sie von diesem Artikel.

Gewölbte Vordächer - Merkmale des Materials und des Designs. Tipps zum Montieren von Bogenvorhängen machen es selbst

Das gewölbte Vordach ist eine der besten Strukturen auf dem Territorium eines Privathauses. Ein Baldachin schützt Sie vor schlechtem Wetter, sei es Regen, Hagel oder Schnee.

Unter dem Vordach können Sie das Auto verstecken, einen Pavillon darunter stellen und einen angenehmen Zeitvertreib vor der sengenden Sonne genießen.

Bevor Sie mit der Konstruktion eines gewölbten Vordaches beginnen, müssen Sie das Material auswählen und alle Vor- und Nachteile abwägen. Wichtig ist die korrekte Berechnung des Biegeradius des Bogens, sonst wird er bald mit Rissen bedeckt und unbrauchbar.

Materialien für gewölbte Vordächer

Schauen wir uns beliebte Materialien für gewölbte Vordächer an. Plexiglas ist ein Material, das vor einigen Jahren sehr häufig für Gebäude aus Kultur- und Bürozwecken verwendet wurde. Im Laufe der Zeit wurde es durch ein praktischeres Polycarbonat ersetzt. Es ist wesentlich leichter, stärker, hat einen hohen Brandschutz, ist aus Kunststoff.

Nicht weniger beliebt ist die Wellpappe, die trotz der Tatsache, dass sie aus Metall ist, viel leichter als Kunststoff und stärker ist. Polycarbonat-, Wellblech-, Metall- und Holzdach wird hergestellt. Die Beliebtheit von gewölbten Polycarbonat- und Wellblechhallen erklärt sich dadurch, dass sie selbst von Neulingen in diesem Geschäft gebaut werden können. Aber für die Designs von verzierten Formen müssen Sie ein zusätzliches Werkzeug kaufen.

Der Rahmen des gewölbten Vordaches besteht aus Holz oder Metall. Metall wird eine praktischere Wahl sein, aber Holz hat keine solche Stärke und Zuverlässigkeit. Mit Hilfe des Rohrbiegewerkzeugs ist es möglich, sie beliebig zu formen. Für einen Baum passt es leider nicht. Mit Hilfe von Kunstschmieden können Sie jede Fantasie in die Realität umsetzen.

Rack-Träger bestehen aus profiliertem Rohr. Zuerst müssen Sie entscheiden, in welcher Tiefe das Bauwerk in das Betonfundament gehen wird, bis zu welcher Tiefe das Bauwerk in der Betonunterlage "versinken" wird, was sich auf die Länge der in Betrieb genommenen Rohre auswirkt. Für ein haltbareres Dach aus mehreren Bögen nehmen Polycarbonat, es ist dichter in der Struktur. Wenn das Dach schwer ist, wird die Anzahl der Bögen reduziert. Gewölbte Vordächer sind unter Berücksichtigung der gleichmäßigen Gewichtsverteilung konstruiert, es ist erlaubt, geformte Rohre zu verwenden, die durch Schweißen miteinander verbunden sind.

Gewölbte Vordächer aus Polycarbonat machen es selbst. Vor- und Nachteile des Materials

Gewölbte Vordächer mit ihren eigenen Händen

Mit entsprechender vorläufiger Berechnung und der Verfügbarkeit der Konstruktionszeichnung lassen sich gewölbte Vordächer leicht konstruieren. Zuerst müssen Sie das Fundament mit Beton füllen, dann legen Sie die Bögen auf die Säulen. Es ist einfacher, mit einem Begleiter zu arbeiten, der hilft, den Bogen gleichmäßig zu fixieren, ohne zu kippen. Kombiniere die Binder und Regale und verbinde die Führungen mit den Bögen. Nachdem die Überdachung zusammengebaut ist, bedecken Sie sie mit einem Korrosionsschutzmittel und Farbe.

Kehre zur Kabinenhaube zurück. Auf dem Polycarbonat Löcher im Abstand von nicht mehr als 30 cm machen, die Gummidichtungen fixieren und Rahmen und Polycarbonat zusammenfügen.

Sie können auch geteilte Profile verwenden, um Polycarbonat zu verbinden. Das Aluminiumprofil wird verwendet, um die offenen Schnitte abzudecken. Um dies zu tun, machen Sie Löcher in das Profil, um ablaufen zu lassen. Befestigen Sie den Schuppen am Gebäude, beschichten Sie die Plattenfugen mit Dichtungsmasse, um Rost zu vermeiden.

Um eine Überdachung von Wellpappe zu machen, ist es zuerst notwendig, einen Rahmen zu bauen. Das Design der Überdachung wird durch die Größe des Bogens und den Biegewinkel bestimmt.

Befestigen Sie die Traversen horizontal an den Shedracks und fixieren Sie die Wellpappebahnen mit selbstschneidenden Schrauben in der Höhe von 8 Stück / 1 m².

Vorteile gewölbter Polycarbonat-Vordächer:

  • Multifunktional. Gewölbte Vordächer werden überall verwendet und haben keine Einschränkungen.
  • Herstellbarkeit.
  • Installationsgeschwindigkeit Der gewölbte Baldachin hat ein geringes Gewicht, wodurch Sie ihn auf einem preiswerten Fundament installieren und in extrem kurzer Zeit montieren können.
  • Billigkeit Alle notwendigen Materialien, um ein gewölbtes Vordach zu schaffen, haben einen niedrigen Preis und stehen jedem zur Verfügung, der eine solche Struktur in seinem Garten haben möchte.
  • Demontage Gewölbte Vordächer können ebenso leicht demontiert werden wie installiert. Gleichzeitig behalten alle Komponenten ihr ursprüngliches Aussehen und der Baldachin kann später beliebig an beliebiger Stelle montiert werden.

Polycarbonat-Spezifikationen:

  • Die Elastizität des Materials ermöglicht es, sich unter dem Gewicht ohne die Bildung von Rissen zu biegen.
  • Die Transluzenz von Polycarbonat macht die Verwendung von Zusatzbeleuchtung überflüssig.
  • Einfach zu pflegen, sammelt keinen Staub auf der Oberfläche, reproduziert keine Fliegen.
  • Nur in Bearbeitung und Befestigung. Es ist leicht zu schneiden, bildet keine Chips, es ist nicht verformt.
  • Feuerbeständigkeit Erlaubt für den Einsatz in überfüllten Orten.

Gewölbter Baldachinbau

Vertikale Stützsäulen. Sie bestehen aus Rohren mit dicken Wänden.

Zusätzlicher Windschutz ist ebenfalls möglich.

Bauernhof Richtung - nehmen Sie die Last in Form von Schnee und Winden auf. Sind die Grundlage für die Retention von Polycarbonat-Beschichtungen. Die Traversen für das gewölbte Vordach sind die komplizierteste Struktur in der Installation von Bögen, die von Profis durchgeführt werden.

Die Basis. Die Geräte werden mit Ankern gesichert, an eingebetteten Metallplättchen befestigt oder auf vorbereitete Fundamente gesetzt.

Gewölbte Überdachungen sind die perfekte Lösung, wenn Sie sie oben installieren möchten:

  • Schwimmbad;
  • Laube;
  • Parkplatz;
  • Balkon;
  • Spielplatz für Kinderspiele;
  • Grillplatz;
  • Sommerdusche.

Bietet gewölbte Polycarbonat-Vordächer

Die chemische Industrie steht nicht still und bietet ihren Kunden neue technologische Lösungen.

Dieses Material hat eine Reihe von wesentlichen Vorteilen:

  • Einfache Montage;
  • Ästhetische Anziehungskraft;
  • Zuverlässigkeit;
  • Luftigkeit;
  • Ausdauer Sonnenlicht;
  • Strukturelle Integrität;
  • Einfache Reinigung;
  • Gute Qualität;
  • Glätte und Mobilität;
  • Eine Vielzahl von Farbpaletten;
  • Wasserbeständigkeit.

Der Rahmen des gewölbten Vordaches besteht am besten aus Metall, nämlich Edelstahl. Solche Schuppen können jahrelang ohne besondere Pflege dauern.

Achten Sie bei der Wahl von Polycarbonat darauf, ob sich auf der Oberfläche ein Film zum Schutz vor der Sonne befindet. Solches Material eignet sich für Vordächer, die Sie an einem heißen Sommertag vor den sengenden Strahlen schützen. Wenn das gewölbte Vordach zur Abdeckung von Blumen und anderen Zierpflanzen bestimmt ist, wird das Material ohne Film aufgenommen. Denken Sie daran, dass Pflanzen UV-Strahlung benötigen. Wählen Sie eine dunkle Polycarbonatfolie, wenn Sie eine gewölbte Überdachung über dem Pavillon planen.

Trotz der Vielseitigkeit und Schlichtheit bei der Pflege von Bogenüberdachungen müssen sie noch gereinigt werden. Nach dem Schneeschmelzen im Frühjahr haben solche Schuppen ein trauriges Aussehen. Um das Dach zu reinigen, müssen Sie es zuerst mit Wasser füllen. Auf diese Weise wäscht du den ganzen Staub weg. Dann muss die Oberfläche mit einem weichen, mit Seifenwasser befeuchteten Tuch abgewischt werden. Waschmittel werden am besten auf Alkoholbasis genommen. Sie entfernen Plaque perfekt und die Oberfläche glänzt dann. Am Ende wird die Substanz mit Wasser abgewaschen und trocken gewischt. Beim Waschen von Polycarbonat dürfen keine groben Bürsten und Materialien mit kleinen Partikeln verwendet werden. Sie können das Aussehen des Baldachins verkratzen und verderben.

Wie man eine Überdachungsstruktur eines geformten Rohrs mit Ihren eigenen Händen macht

Der Baldachin dient zum Schutz der Veranda, Parkplätze vor den schädlichen Auswirkungen der sengenden Sonne und Niederschläge. Und auch diese Konstruktion spielt die Rolle eines dekorativen Elements, das sich harmonisch in das angelegte Gartengrundstück einfügt. Es ist möglich, eine Überdachung aus einem Profilrohr mit eigenen Händen zu machen, wenn Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen.

Umfang und allgemeines Gerät

Die Überdachung ist so konstruiert, dass sie vor den widrigen Wetterbedingungen eines kleinen Bereichs schützt, sei es eine Veranda, ein Ort, an dem Dinge aufbewahrt werden, oder ein Parkplatz für ein Auto.

Eine Überdachung aus geformten Rohren ist meistens ein leichter Rahmen mit einem Dach aus Polycarbonat und mit selbstschneidenden Schrauben bedeckt.

Design einer Überdachung aus einem Profilrohr

Zuerst müssen Sie sich für den Zweck der Überdachung entscheiden, es wird nur ein Visier über der Veranda oder ein Carport über dem Parkplatz sein. Bei der Ausarbeitung eines Projekts müssen folgende Punkte berücksichtigt werden:

  1. Größe Es hängt vom Zweck ab, den Schuppen und den Bereich zu bauen, den es schützen soll.
  2. Dachmaterial. Seine Dicke beeinflusst die Belastung der Kraftelemente des Rahmens und daher die Wahl der Träger.
  3. Die Menge an saisonalem Niederschlag und Windstärke. Dies beeinflusst die Wahl des Materials für die tragenden Elemente und das Dach.
  4. Art des Befestigungsvisiers zum Haus.

Um ein Visier zu installieren, das an das Haus angeschlossen werden muss, benötigen Sie eine Genehmigung.

Notwendiges Werkzeug

Für die Herstellung der Kabinenhaube benötigen Sie folgendes Werkzeug:

  • Schweißgerät für Lichtbogen- oder halbautomatisches Schweißen, Universalelektroden;
  • Bulgarisch mit Schneid- und Schleifscheiben;
  • Roulette Länge von 5 m;
  • Marker;
  • Niveau, Wasserstand oder Laserniveau;
  • Schraubendreher, Bohrer;
  • Schraubenschlüssel;
  • Schaufel oder Bohrer.
  • Augen- und Handschutz.

Materialauswahl

Für die Herstellung eines leichten Rahmens des Visiers sind kaltgewalzte oder elektrisch geschweißte Vierkantrohre mit einer Wandstärke von 2 mm perfekt geeignet, da sie eine hohe Druck- und Biegefestigkeit haben und sich leicht an Stellen von Schweißverbindungen paaren. Bei der Herstellung von Farmen ist es besser, Rohre mit rechteckigem Querschnitt zu verwenden. Bei der Herstellung eines Carports für ein Auto lohnt es sich, quadratische Profirohre mit einer Breite von 5 bis 10 cm als Stützen zu wählen, die einer hohen Seitenbelastung standhalten.

Als Dachabdeckung wird üblicherweise Polycarbonat (wabenförmige, seltener monolithische) Folie oder Metallfliese verwendet.

Zeichnungen und Berechnung von Material

Die Berechnung des für die Herstellung eines Vordaches benötigten Materials ist nicht schwierig. Es reicht aus, über die Größe des zukünftigen Visiers zu entscheiden und dann eine Zeichnung zu zeichnen. Darauf aufbauend muss die Gesamtlänge des Profilrohrs unter Berücksichtigung der Schnittbreite der Scheibe berechnet werden.

Beim Bau eines Carports für ein Auto und eines Rastplatzes müssen Sie berücksichtigen, dass Sie vertikale Stützen hinzufügen und die Installation von Hypotheken im Fundament durchführen müssen.

Wie man einen Rahmen mit eigenen Händen kocht

Die einfachste Konstruktion einer Überdachung ist eine Einfachteilung basierend auf einfachen Trägern, da bei ihrer Herstellung die Profilrohre nicht gebogen werden müssen. Sie werden mit Hilfe von Traversen mit parallelen Riemen montiert, die auf Stützen in einem Winkel befestigt sind.

Als nächstes müssen Sie ein paar Schritte machen:

  1. Zuerst müssen Sie alle Leistungselemente der Struktur aus dem Profilrohr messen und ausschneiden.
  2. Um den Rahmen zusammenzubauen, legen Sie die Elemente in einer horizontalen Ebene und, wenn möglich, sichern Sie sie mit Klammern, um sie vor unnötigen Bewegungen zu schützen. Greifen Sie die Verbindungsnaht, achten Sie auf die Abmessungen der Zeichnung und schweißen Sie die Verbindungen vollständig.

Bauernhof machen

Metallfachwerk - Tragwerk mit zickzackförmigen Kraftelementen zwischen den Bändern. Es gibt verschiedene Konstruktionen von Fachwerkbindern, die bei der Konstruktion einer Überdachung aus Formrohr verwendet werden.

Die Reihenfolge der Herstellungsfarm:

  1. Diese Elemente sind gemäß der Zeichnung in einer horizontalen Ebene verschweißt. In diesem Fall müssen Sie sie zuerst mit Klammern auf den Heftzwecken drücken. Dann, um sicherzustellen, dass die Abmessungen korrekt sind, werden die Verbindungen vollständig gekocht.
  2. Die erste Farm wird das Muster sein, um den Rest zu schweißen.
  3. Nach Abschluss der Arbeiten müssen die Nähte mit einem Schleifer beschnitten werden, dann bohren Löcher für die Befestigung des Daches auf der Oberseite des Fachwerks.

Wie man Rohre verbiegt

Bei Bogenträgern ist es notwendig, Profilrohre zu biegen. Um dies zu tun, können Sie eine manuelle oder elektrische Biegemaschine verwenden. Wenn es keine gibt, können Sie diese Arbeit auf verschiedene Arten manuell erledigen.

Schneiden

Die Biegung wird wie folgt durchgeführt:

  1. Zuerst müssen Sie auf der Oberseite des Rohres mit einer Stufe von 10-15 cm Schneidemühlen machen (abhängig vom Radius des geplanten Bogens).
  2. Jetzt können Sie das Rohr von der Mitte biegen und das Werkstück in einem Schraubstock vorspannen.
  3. Am Ende ist es notwendig, die erweiterten Schnitte zu brauen, sowie die Nähte mit der Schleifmaschine zu glätten.

Sandbagging

Eine Methode, die keine speziellen Werkzeuge benötigt. Diese Arbeit wird wie folgt ausgeführt:

  1. Zuerst müssen Sie ein Ende des Rohres brauen oder verkorken.
  2. Jetzt können Sie den Sand in den Hohlraum füllen, den Korken vom anderen Ende verstopfen.
  3. Erhitzen Sie den Cutter und biegen Sie ihn entlang des gewünschten Radius.

Video: Wie man ein Rohr ohne Rohrbieger biegt

Installation und Befestigung von Stützen für Schuppen

Dieser Arbeitsschritt wird nach folgendem Plan durchgeführt:

  1. Zuerst müssen Sie die Baustelle reinigen, um den Aufstellungsort einer Überdachung zu umreißen.
  2. Als nächstes müssen Sie Löcher (50 * 50 cm, 70 cm tief) unter dem Säulenfundament graben.
  3. Jetzt können Sie Beton herstellen, indem Sie Zement, Sand und Schotter (Fraktionen 5-20) im Verhältnis 1: 2: 2 mischen.
  4. Gießen Sie es in die Gruben, stampfen Sie, setzen Sie Hypotheken ein. Das Fundament muss 4-5 Tage stehen gelassen und mit einer Plastikfolie bedeckt werden. Mit diesem wird es jeden Tag bewässert werden müssen.
  5. Jetzt können Sie mit der Installation von Unterstützungen beginnen. Sie müssen mit einem Rand von 5-10 cm geschnitten werden, da kleine Unregelmäßigkeiten der Baustelle möglich sind.
  6. Es ist notwendig, sie eins nach dem anderen zu enthüllen und die Vertikale mit Hilfe eines Levels zu überprüfen. Jetzt können Stützen mit der Hypothek verschweißt werden.
  7. Jetzt müssen Sie mit einem Laser oder einem hydraulischen Niveau den niedrigsten Punkt auf den Stützen finden und die Markierung auf die gewünschte Höhe bringen. Es muss auf die verbleibenden Stützen "übertragen" werden. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass sich alle Etiketten in derselben horizontalen Ebene befinden.
  8. Am Ende der Unterstützung auf den Markierungen müssen Sie den Schleifer schneiden.

Bau Montage

Seiten- und Dachbinder können auf dem Boden montiert werden, wenn ein Kran oder andere Hebevorrichtungen vorhanden sind. In ihrer Abwesenheit wird diese Arbeit getrennt ausgeführt, das heißt, die Seitenträger werden zuerst an den Trägern und dann an den Trägern befestigt.

Zunächst erfolgt die Fixierung an mehreren Wendepunkten, danach ist es notwendig, die Geometrie der Ebenen zu überprüfen und die Fugen vollständig zu verschweißen.

Nach der Montage wird der Rahmen gereinigt und sorgfältig mit einer Korrosionsschutzmasse grundiert. Die Qualität dieser Behandlung hängt von der Haltbarkeit der Struktur ab.

Endbearbeitung und Bedachung

Es ist notwendig, zuvor gereinigte und grundierte Oberfläche zu streichen. Wenn irgendwo Roststellen vorhanden sind, empfiehlt es sich, den Rahmen mit einer Mischung aus Schallkopf, Grundierung und Farbe abzudecken. Sie können es mit einem Pinsel Pinsel verwenden.

Überdachung

Das gebräuchlichste Material für Dachmarkisen ist zelluläres Polycarbonat. Es reflektiert einen Teil der Sonnenstrahlen und erzeugt gleichzeitig einen Schatten. Einige Funktionen beim Arbeiten mit diesem Material:

  1. Laken zuerst den Rahmen anprobieren, dann notieren Sie die Schnittlinien zum Andocken, sowie die Stelle der Löcher, die mit den gebohrten Löchern im Metall übereinstimmen.

Um die Dichtheit zu gewährleisten, müssen Verbindungsprofile, Thermoscheiben und Abschlussprofile erworben werden.

Video: Do-it-yourself Carport machen

Fotogalerie: Vorgefertigte Optionen für Vordächer aus einem Profilrohr

Die Überdachung des Profilrohrs ist multifunktional. Es kann ein guter Ersatz für die Garage sein. Seine Produktion ist auch für nicht professionelle Schweißer verfügbar. Auch diese Überdachung erfordert keine großen finanziellen Investitionen. Besitzer von Landhäusern und vollwertigen Landhäusern sollten darauf achten.

Wie man eine Polycarbonatüberdachung, Fotoanweisungen bildet

Schuppen aus Polycarbonat - Outdoor-Strukturen, universell für wirtschaftliche Zwecke. Das Material ist leicht, flexibel, durchscheinend in einer großen Auswahl von Farben, bequemes Format, in verschiedenen Stärken präsentiert, was es Ihnen ermöglicht, Vordächer von einfacher und komplexer krummliniger Form zu konstruieren. Gebäude sehen einfach, elegant aus, überfrachten die Landschaft nicht, passen in jede stilistische Entscheidung des architektonischen Ensembles auf dem Gelände.

In dem Artikel werden wir Schritt für Schritt erklären, wie man mit eigenen Händen eine Überdachung aus Polycarbonat herstellt, wie man die richtige Form wählt, die Struktur berechnet und auslegt.

Was Sie über Polycarbonat-Schuppen wissen müssen - allgemeine Kriterien

Die Herstellung von Polycarbonat-Schuppen ist aufgrund der Leichtigkeit der Installation, des praktischen Materials und der Ästhetik von Gebäuden populär geworden. Es gibt:

  • unabhängig, freistehend - Schuppen über dem Pool, Gewächshäuser, Parkplatz für ein Auto, Pavillons, Haushaltsgebäude für verschiedene Zwecke;
  • An das Gebäude angeschlossen: ein Badehaus und eine Garage - Veranden, Terrassen, Überdachungen über der Veranda und Wicket;
  • Mobile - leicht um die Website bewegen, in der Regel über Grills und kleine Pavillons.

Schuppen an einem Polycarbonat-Haus, Fotos von großen gebogenen Erweiterungen

Diese Strukturen sind einfach, rechteckig oder komplex, kurvenförmig, manchmal zweistöckig, zum Beispiel über einer Garage oder einer Sommerküche. Offen und geschlossen, dafür sind die Seitenwände aus Glas, mit Paneelen, einem schönen Gitter, Schindeln, Blockhaus oder mit dicken Vorhängen bedeckt.

Polycarbonat-Innenhimmel

Polycarbonat-Stützdach am Haus, Foto eines geschwungenen Daches

Schuppen stützen vertikale Säulen und Dach. Der Rahmen besteht aus Holz, Metall, seltener aus Beton, Stein, Ziegel.

Typische Zeichnung eines freistehenden Polycarbonat-Baldachins

Holzschuppen mit Polycarbonat-Dach

Die Herstellung von Vordächern und Vordächern aus Polycarbonat auf einer Holzunterlage ist die kostengünstigste und einfachste Art, eine kleine architektonische Form auf der Baustelle zu schaffen. Arbeit erfordert keine professionelle Ausrüstung, genug Haushaltshandwerkzeuge. Um ein Holzdach aus Polycarbonat mit ihren eigenen Händen zu bauen, sind verleimte und profilierte Träger aus 100 * 100 oder 150 * 150 mm, Rundstämme aus Ö150-200 mm, Baumstämme, Binde- und Kraftplatten aus dem gleichen Material hergestellt. Für das Traversensystem der Nebengebäude ist laut SNiP eine Kante von 40 * 100 mm erforderlich.

Skizze einer hölzernen Polycarbonatüberdachung

Die Hauptnachteile sind Entflammbarkeit, schlechte Feuchtigkeitsbeständigkeit als Folge von Fäulnis, Pilzinfektionen, Verlust der Festigkeit, Ästhetik. Nagetiere, kleine Käfer können die Lagerelemente erheblich schädigen. Holzdächer und Vordächer aus Polycarbonat müssen mit Flammschutzmitteln, einem Antiseptikum, einer dauerhaften Schutzschicht aus Öl oder Lack behandelt werden.

Polycarbonat-Schuppen am Haus angebracht, auf dem Foto das Gebäude mit einem kaputten Dach

Metall-Vordächer

Bevor Sie eine Überdachung aus Polycarbonat auf einem Metallrahmen machen, sollten Sie die Art der Konstruktion wählen:

  • Geschweißt von profilierten oder runden Rohren - die beliebtesten Vordächer aus Polycarbonat. Für senkrechte Ständer werden Rohre von 50-150 mm verwendet, abhängig von der Größe des Gebäudes, für Rohrleitungen, ein Profil mit einer Kante von 40-80 mm, für ein Fachwerk, 25-50 mm.
  • Geschmiedet - schön, elegant, aber aus finanzieller Sicht ziemlich teuer. Auf dem Baumarkt können Sie gestanzte Schmiedeteile kaufen und sich ein exklusives Produkt schaffen.
  • Fertigaluminium.

Baldachin zum Haus aus Polycarbonat, auf einem Foto aufgehängt Schildvisier der Konsole Typ

Verwenden Sie für Vordächer aus Polycarbonat bis 5 m ein Profil mit einer Wandstärke von 2 mm, Querschnitt 40 * 20 mm, für Gebäude über 5,5 m müssen Sie 3 * 40 * 40 oder 2 * 30 * 60 mm mieten.

Ein Beispiel dafür, wie man mit den eigenen Händen eine Überdachung aus Polycarbonat herstellt, Zeichnungen der gewölbten Struktur

Das Eisendach wird mehr als ein Dutzend Jahre überdauern, obwohl sein Hauptfeind die Korrosion ist. Es ist notwendig, die Teile mit einer harten Bürste von Rost, Zunder, Ölflecken zu reinigen, über die gesamte Oberfläche abrasiv zu gehen und dann mit einem Lösungsmittel zu spülen. Als nächstes mit Grundierung, Farbe, besser mit Hammerfarbe abdecken, es kommt gut mit chemisch-biologischen und mechanischen Belastungen.

Skizze eines Polykarbonat-Pendants über dem Eingang

Ziegel, Stein und Beton

Ziegel, Beton, Steinhäuser aus Polycarbonat auf dem Hof ​​sehen beeindruckend aus, sind aber aufgrund der Transparenz des Polycarbonats einfach, nicht umständlich. Sie sind wartungsfrei während des Betriebes, sie sind feuerbeständig, werden durch schädliche Witterungseinflüsse, physikalische und mechanische Einflüsse gut toleriert, erfordern jedoch einen erheblichen Zeit- und Kostenaufwand. Wenn die Schirme aus anderen Materialien zerlegt, transferiert werden können, werden solche Strukturen dauerhaft demontiert, und sie sind unmöglich.

Dach

Schuppen aus Polycarbonat, Fotos von interessanten Ideen sind in der Galerie vorgestellt, es gibt auch eine ganze Reihe von Bildern und Projekten im Netzwerk, gibt es single und dvukhskatnye, gewölbt, Kaskadierung, weniger oft konisch, gewölbt, wellig.

Typische Optionen für Polycarbonat-Vordächer

Es ist nicht schwer, die Basis zu erstellen, es genügt, die Wind- und Schneelasten in der Region zu berücksichtigen, aber das Dachsystem erfordert ernsthafte Berechnungen.

Größentabelle von Experten für Kisten empfohlen

  • Entsprechend der charakteristischen Kontur der Kontur - polygonale, dreieckige, gebrochene parallele Bänder.
  • Je nach Art des Gitters - rhombisch, dreieckig, halb gebürstet, diagonal.
  • Nach der Methode der Lagerung - Cantilever, Balken, gewölbt, Balken-Konsole.

Cascade Cantilever Cantilever Polycarbonat Canopy

Die einfachste Möglichkeit ist ein Polycarbonat-Vordach, der optimale Neigungswinkel des Daches beträgt 22-30 o. Die Sparren sind aus Holz oder ein Fachwerkträger - ein horizontaler, gebogener oder dreieckiger Rahmen mit Stützstreben, die in einem Winkel innerhalb der Hauptstruktur angeordnet sind.

Schema für einseitige Konstruktion

Um ein Projekt zu erstellen, benötigen Sie:

  • Das Schema einer Überdachung mit einem Dachtyp hängt von dieser Art des unteren und oberen Gurtes ab.
  • Zeichnungen von Polycarbonat-Schuppen sollten die Abmessungen des Gebäudes berücksichtigen, da die Belastung direkt proportional zur Größe variiert. Es ist wichtig, die oberen und unteren Punkte des Hanges zu bestimmen, je kleiner der Hang ist, desto mehr Schnee sammelt sich auf dem Dach.
  • Berücksichtigen Sie die Größe der Paneele, abhängig vom Abstand zwischen den Sparren, damit die Kante nicht auf den Hohlraum fällt.
  • Wind- und Schneelast in der Region finden Sie auf speziellen Tischen.

Polycarbonat-Doppeldächer - Projekt mit geschmiedeten Elementen

Die Betriebe werden nach den Regeln von SNiP in Abschnitt 2.01.07-85 berechnet, es ist schwierig für unabhängige Berechnungen, Ingenieurausbildung ist erforderlich, sowie spezielle Software. Um Fehler zu vermeiden, empfiehlt es sich, einen Online-Rechner zu verwenden oder ein fertiges Projekt zu machen. Die Lasten und Auswirkungen sind in den SNiP-Vorschriften in Teil 2.01.07-85 festgelegt, die Regeln für die Herstellung von Metallstrukturen sind P-23-81 SNiP.

Gewölbte Vordächer aus Polycarbonat, in den Fotos Skizzen für kleine Gebäude

Um bei komplexen Berechnungen nicht zu verwechseln, verwenden Sie die Empfehlungen:

  • Beim Kippen von 22-30 o in einer Baubreite von 6-12 m sollte die Höhe und Länge des Dreiecksbinders einen Anteil von 1: 5 haben;
  • Wenn die Neigung 15-22 o beträgt, sind die Abmessungen im Verhältnis 1: 5, aber die Verstrebung sollte niedrig ansteigen, eine gerade Anzahl von Riemen wird notwendigerweise hergestellt, optimal 8.
  • Eine kleinere Neigung ist für große Industriegebäude geeignet, hier sind technische Berechnungen erforderlich, die Länge und Höhe des Trägers sollten im Verhältnis 1: 7, 1: 9 sein.

Einfache Schemata, wie man Sparren für eine Polycarbonatüberdachung bildet

Berechnung einer Polycarbonat-Überdachung aus einem Profilrohr

Wir werden eine Überdachung nehmen, die Größe ist 6000 * 4000 mm, das ist eine ergonomische Lösung: ein bequemer Gazebo oder ein überdachter Parkplatz für ein Auto.

Standardabmessungen von Polycarbonat in Breite und Länge:

  • gegossen 2,050 * 2, 3, 6,12 m;
  • Mobilfunk 2.100 * 3,6,12 m.

Für private Gebäude geeignete Blechdicke von 6-12 mm.

Polycarbonat-Leistungstabelle

Der Bauernhof sollte unter jeder Kante und in der Mitte der Blätter liegen, so dass der Abstand zwischen ihnen 1 m beträgt.

Für Regale nehmen wir ein Rohr von -10080-100 mm, eine Stufe - 2,0 m entlang der langen Seite des Baldachins. Für das Dach:

  • die Hauptelemente sind ein Profilrohr 30 * 30 mm, die Länge der unteren 3,1 m, wir erinnern uns an den Satz des Pythagoras: das Quadrat der Hypotenuse ist gleich der Summe der Quadrate der Beine, wir berechnen die Länge der oberen, in unserem Fall - 3,9 m;
  • Schrägstreben - Profilrohr 20 * 20 mm, Lage - in einem Winkel von 25 o.

Senkrechte Brücken werden alle 0,5 m voneinander installiert.

Standardschema einer kleinen Farm

Schritt für Schritt Anweisungen, wie man einen Schuppen zu einem Polycarbonathaus baut

Um Metallablagen für Polycarbonat zu verschweißen, müssen Sie eine Reihe von Bedingungen erfüllen:

  • Teile sowie Lagerelemente dürfen nicht gesprungen sein.
  • Die Rauhigkeit des Stumpfes der Stützrippe wird durch 2789-73 GOST - Ra £ 12,5 μm bestimmt.
  • Es ist inakzeptabel, für den unteren Gurt des Binders einen Stahl mit einer inneren Laminierung und Schlackeneinschlüssen zu verwenden.
  • Gemäß 14771-76 GOST ist es besser, Verbindungen durch Schweißen eines mechanischen Typs in einer Kohlendioxidumgebung oder seiner Mischung mit Argon durchzuführen.
  • Gemäß GOST 2246-70 und GOST 26271-84 wird empfohlen, den Schweißdraht PP-AN-8 zu verwenden.
  • Zur Befestigung von Sparren an Tragwerkselementen und vertikalen Stützen werden Schrauben der Klasse 5.8 gemäß Paragraph 7798-70 von GOST verwendet.

Zeichnung eines asymmetrischen gewölbten Baldachins

Praktische Konstruktion

Wir markieren den Platz unter den Säulen, graben Löcher, 700 mm tief, machen ein Kissen aus 100 mm Sandstein, 100 mm Schutt, rammen. Am Boden schütten wir 100-200 mm Beton ein, setzen eine Säule ein und schieben sie mit Mühe kreisförmig in die Tiefe. Wir füllen die Grube mit Beton, prüfen die Vertikale mit einem Lot, korrigieren sie bei Bedarf und verstärken sie mit Stützstreben.

Wichtig: Fachleute empfehlen, Stützen auch entlang des Hauses anzubringen, aber wenn dies nicht möglich ist, sollte ein Balken von 60, 80 * 80 mm auf die Ankerwand gepflanzt werden, die Träger sollten darauf durch Schweißen gestützt werden, damit die Last über die Oberfläche verteilt wird.

Die Art, wie die vertikalen Stützen zu reparieren sind

Wenn die Lösung vollständig ist, verbinden wir die Säulen an den Enden, überprüfen die Geometrie, die Diagonalen müssen gleich sein.

Farm ist besser auf dem Boden zu kochen, je nach dem gewählten Schema, die häufigsten sind auf dem Foto oben dargestellt. Fertige Teile heben sich an, verteilen sich gleichmäßig über die Umreifung, in unserem Fall durch jeden Meter. Die Befestigungspunkte für die Längsstreifen und Sparren werden mit Stahlzwickel sowie durch Schweißen oder durch Verschrauben hergestellt.

Die nächste Stufe ist die Kiste (senkrechte Träger), aus einem Rohr von 20 * 40 mm, mit einer Teilung von 400-600 mm, werden Blätter angebracht. Fertige Metallarbeiten werden gereinigt und anschließend lackiert.

Die Läufe werden den Rahmen verstärken, damit Sie das Polycarbonat sicherer befestigen können

Sehen Sie sich die Videotipps an, wie Sie ein Polycarbonatdach sicher am Haus anbringen können, um globale Fehler bei der Konstruktion Ihrer eigenen Hände zu vermeiden.

Wie man mit Polycarbonat arbeitet

Es ist besser, das Polycarbonat mit einer Kreissäge mit einer Hartmetallscheibe mit unverdünnten feinen Zähnen zu schneiden. Löcher machen sollte ein Bohrer mit einem Bohrer für Metall sein, zwischen den Rippen. An den oberen Enden der Wabenplatten sollten Streifen und Klebeband zur Abdichtung angebracht werden, der Boden - kann nicht geschlossen werden.

Insgesamt gibt es 2 Möglichkeiten:

  • Thermische Unterlegscheiben - die Löcher sind 2 mm größer als der Fuß der Halterung, das Teil muss fest sitzen, bis es einrastet. Die Länge der Unterlegscheibe entspricht der Dicke des Polycarbonats und ist notwendigerweise mit einem elastischen Band ausgestattet, das die Verbindung abdichtet und so das Eindringen von Staub und Staub verhindert. Eine solche Befestigung wird als Punkthalterung bezeichnet, die Scheibe hält das Polycarbonat fest und verhindert dessen Verformung, wenn es erhitzt wird.

So befestigen Sie Polycarbonat auf einer Überdachung mit einer thermischen Unterlegscheibe

  • Ein besonderes Profil - eine Ebene mit Rillen auf beiden Seiten, in die Polycarbonat eingefügt wird. Die Methode ist vorzuziehen, wenn die Blätter andocken müssen. Die Kanten sind mit Thermoscheiben verschraubt. Profile sind für verschiedene Verbindungen vorgesehen: Ecke, Andocken, einteilig, Wand, abnehmbar und speziell zum Andocken, wenn Sie die Konfiguration des Daches ändern müssen.

Fotoanleitung zur Befestigung von Polycarbonat am Metallrahmen des Daches mit einem Profil

Es gibt auch eine nasse Methode, die Platten werden an Kitt befestigt, aber wenn Sie eine Überdachung mit Ihren eigenen Händen machen, ist es besser, sich auf 2 vorherige Tipps zu beschränken.