Wie man einen Bogen statt einer Tür macht - Optionen und Anweisungen für den Bau von Gipskartonplatten

Oft ist der Innendurchgang in der Wohnung nicht durch die Tür verschlossen, sondern offen gelassen. So können Sie Räume elegant kombinieren und die Raumgestaltung eleganter gestalten. Dazu können Sie eine vorgefertigte Konstruktion von Setzelementen kaufen oder mit eigenen Händen einzelne Teile ausschneiden und dann alles in der Tür montieren. Aber wie macht man den Bogen selbst so, dass er glatt und schön aussieht? Schließlich gibt es viele Materialien und Technologien für die Installation, es ist notwendig, weise zu wählen.

Inhalt

Welche Bögen können in der Wohnung installiert werden ↑

Die Installation der gewölbten Struktur auf der Seite der Innentür kann ohne die Einbeziehung von professionellen Bauherren durchgeführt werden. Es ist nur notwendig, die Art des Bogens und Materialien für seine Herstellung zu wählen. Die folgenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen helfen Ihnen, Fehler zu vermeiden und einen Bogen mit Ihren eigenen Händen zu machen.

Designmerkmale und signifikante Unterschiede ↑

Bei der Konstruktion der bogenförmigen Struktur sind dies die Stützen für die stromaufwärts gelegenen Elemente der Wände und Strukturen. Aber in den Wohnungen sind die Türen zum Korridor und zwischen den Zimmern keine Träger. Im ersten Fall werden die Baumaterialien aufgrund der schweren äußeren Lasten ausgewählt, und in der zweiten müssen sie nur ihrem Gewicht standhalten, zusammen mit dem Finish.

Apartment Türbogen, anstelle der Tür installiert ist, ist ein Element der Innenarchitektur. Sein Rahmen kann aus einem leichten Profil für Gipsplatten oder Stäbe mit einem Querschnitt von 20-30 mm hergestellt werden. Ein solches Design hält dem Gewicht der Veredelungsmaterialien problemlos stand. Es ist nur notwendig, es fest an den Wänden zu befestigen, so dass das Dekor in ein paar Wochen nicht verziehen und abfallen wird.

Hilfe! In Privathäusern und Stadtwohnungen dient ein offener Türbogen zwischen den Räumen ausschließlich dekorativen Zwecken. Lagerlasten werden in diesem Fall von der Seite oder dem Sturz oberhalb der Öffnung auf die Betonwände aufgebracht.

Formen von Bogenöffnungen und ihre Möglichkeiten ↑

Es gibt viele Möglichkeiten, um Innenbögen in Form zu bringen:

Die erste Option oben hat die Form eines regelmäßigen Halbkreises und die letzte Option wird mit einem strengen rechteckigen Umriss über die gesamte Höhe ausgeführt. Der Rest sind Zwischenversionen zwischen ihnen. Aber auch andere Varianten sind mit einer Seite "Unterstützung" oder zwei gebogenen Zahnstangen möglich.

Die Form des Türbogens und sein Design werden je nach Design des Raums gewählt. Es berücksichtigt die Höhe der Decke, die Größe der Öffnung und Merkmale der Räumlichkeiten auf beiden Seiten. In einigen Häusern werden klassische Formen mit einer korrekten Biegung in Form eines Halbkreises perfekt aussehen, während in anderen Häusern ein rechteckiges Portal entsteht. Dies ist mehr eine Frage des Geschmacks der Besitzer und des gesamten Stils der Inneneinrichtung. Einige bevorzugen kegelförmige Konturen.

  • Die klassische Option wird empfohlen, nur an hohen Decken im Bereich von 3 Metern und höher zu wählen.
  • In typischen Plattenhochhäusern ist der Eingang zur Küche besser mit dem Bogen "MODERN" dekoriert.
  • Für eine breite Türöffnung von der Halle bis zum Flur ist ein ROMANTIC mit großen breiten Regalen besser geeignet.
  • Rechteckiges "PORTAL" sieht am besten im Innenraum aus, wo klare horizontale und vertikale Linien in der Dekoration vorherrschen. Dieses Design der Tür ist ideal für Häuser aus einer Bar oder einem Baumstamm. In solch einer Wohnung werden seine rechteckigen Ecken elegant und maximal in das Thema aussehen.

Von was mit den eigenen Händen eine Design-Türöffnung bauen ↑

Um schnell einen Bogen in der Türöffnung einer Wohnung zu machen, genügt es, einen Satz von Kompositionselementen aus Kunststoff oder laminierter Holzspanplatte zu kaufen. Sie müssen auf die gewünschte Höhe geschnitten werden und dann an den Stellen gemäß den Anweisungen befestigen. Aber solche Optionen sind Standard und ziemlich teuer. Plus - nicht jede Öffnung wird in der Lage sein, ein fertiges Modell mit den richtigen Maßen aufzunehmen.

Für die Herstellung von Bogenregalen und Bögen benötigen Sie eines der folgenden Materialien:

Tipp! Zum Plattieren des Rahmens ist es besser, Trockenbauplatten zu wählen. GCR in der Zukunft kann mit einer großen Anzahl von verschiedenen Materialien getrimmt werden. Jedoch ist dünnes Sperrholz viel leichter zu biegen.

Rahmen für Innenbogen kann gemacht werden:

  • aus einem Metallprofil;
  • aus Holzbalken 20x20 und 30x30 mm.

Sie können auch einen Bogen anstelle einer Tür aus Beton, Ziegelsteinen oder Porenbetonsteinen herstellen, und erst dann können Sie sie mit dem einen oder anderen Ausrüstungsmaterial veredeln. Aber diese Optionen sind eher für Liebhaber von Kapital und Solidität. Plus, sie wiegen viel, in den Wohnungen der alten Wohnhäuser ist etwas unmöglich, von ihnen zu bauen.

Die Verwendung von Metall ist nicht nur durch sein Gewicht, sondern auch durch seine hohen Kosten begrenzt. Die Herstellung von Metallstrukturen mit komplexer Form in der Wohnung ist ein Projekt, das in der Praxis sehr schwierig umzusetzen ist. Unabhängig mit eigenen Händen die einfachste Art, mit Trockenbau und Profil dafür zu arbeiten.

Schritt-für-Schritt Anleitung zur Selbstorganisation ↑

Die folgenden Fotos und Empfehlungen erlauben sogar einem unerfahrenen Meister, mit der Ennobling der Tür zu bewältigen. Um dies zu tun, müssen Sie zuerst einen Rahmen erstellen und dann umhüllen und dekorieren. Alles kann mit eigenen Händen gemacht werden, man muss nur alles konsequent und fehlerfrei machen.

Vorbereitung der Tür ↑

  1. Zuerst werden die Leinwand und der Kasten der bestehenden Tür demontiert (wenn es einen gibt und er still steht).
  2. Dann wird die Öffnung auf die geplanten Dimensionen erweitert.
  3. Verputzen die geschnittenen Wände unter dem Rahmen ist es nicht wert, sie werden immer noch mit einer Abdeckung bedeckt sein. Es genügt, sie zu schneiden und alles zu entfernen, was herunterfallen könnte (Putz, Betonstücke, herausfallende Ziegel). Die Hauptsache ist, dass das Trägerprofil sicher und in einer streng vertikalen Position ohne Neigen befestigt werden kann.
  4. Wenn Sie eine Hintergrundbeleuchtung entwerfen möchten, müssen Sie die Verdrahtung vorantreiben.
  5. Messungen werden immer an mehreren Punkten der Öffnung vorgenommen, um nicht mit den Abmessungen zu verlieren.
  6. Wenn die Wände uneben sind, wird die Dicke der Pfosten (Bogentiefe) an der dicksten Stelle gewählt.
  7. Um das Markieren und Schneiden des Bogenmaterials zum Abdecken des Bogenrahmens zu vereinfachen, ist es notwendig, eine Originalvorlage aus Pappe herzustellen. Dies vermeidet Fehler und sieht vor, wie die Konturen der Struktur aussehen werden.

Wichtiger Punkt! Der obere Teil des Bogens nimmt etwa 10-15 cm von der Höhe der Türöffnung ein und muss mindestens 20 cm von der Decke entfernt sein, wobei diese Zahlen bei der Berechnung und Markierung berücksichtigt werden müssen.

Erstellen Lagerrahmen кар

  1. Um den Rahmen für den Bogen zu erstellen, müssen Sie zuerst ein Profil aus dem Profil um den Umfang der Öffnung mit seiner Befestigung an den Wänden erstellen.
  2. Dann wird der obere gebogene Teil des Rahmensystems darauf befestigt. Manchmal wird nur ein gebogenes Element an der Spitze gemacht, aber das ist nur mit ideal gleichmäßigen Steigungen möglich.
  3. Senkrechte Führungen in der Türöffnung werden mit einer Einkerbung von der Ebene der Innenwand um die Dicke der Trockenbauplatte zuzüglich 2 mm für den darauffolgenden Putz montiert.
  4. Nach dem Verputzen sollte eine einzige ebene Fläche erhalten werden.
  5. Auf jeder Seite und an der Spitze des zu erstellenden Bogens müssen Sie zwei solcher Profile parallel zueinander fixieren.

Tipp! Wenn die Wände aus Holz sind, genügen selbstschneidende Schrauben zur Befestigung der Führungen, bei Beton oder Ziegel sind jedoch Dübelschrauben erforderlich. Der Abstand zwischen den Befestigungselementen sollte 30 cm nicht überschreiten.

  1. Für die Bildung eines Halbkreises an der Oberseite des Bogens im Profil werden Schnitte der Seitenwände durch 5-7 cm gemacht, durch diese Manipulationen ist es leicht, sie in der gewünschten Geometrie zu biegen. Es wird notwendig sein, ein Paar solcher gebogenen Rohlinge für jede Kontur der Führungen herzustellen.

Wenn die Säulen des Bogens aus einer geringen Dicke bestehen, können die beiden Bögen leicht durch ein breites Profil ersetzt werden. Alle Manipulationen an Schneiden und Biegen sind in diesem Fall in ähnlicher Weise ausgeführt. Die Installation der Querverbindung wird jedoch nicht mehr benötigt. Wenn anstelle eines Profils von Holzbalken verwendet wird, wird der Rahmen für den Bogen mit einer ähnlichen Technologie hergestellt. Nur das Quellmaterial der tragenden Rahmenstruktur ändert sich.

Schrupprahmen

Nachdem die Montage des Bogenrahmens abgeschlossen ist, bleibt nur noch eine Gipskartonplatte oder eine Holzplatte darauf zu montieren. Um das Sperrholz oder die Faserplatte in die gewünschte Form zu bringen, müssen sie vorbefeuchtet, auf der Schablone fixiert und mit einem heißen Bügeleisen gedämpft werden.

Idealerweise sollten Sie eine spezielle gewölbte Trockenbauwand verwenden, die auf beiden Seiten mit Glasfasergewebe verstärkt ist. Es genügt, in Längsrichtung zu kneten und die gewünschte Form zu geben.

Biegen Sie die üblichen Trockenbauplatten auf zwei Arten: nass und trocken.

  • Bei der Nasstechnologie wird die Rückseite der Gipsplatte mit Wasser durchtränkt und nach und nach auf eine Schablone mit der gewünschten Form gebogen, die darauf fixiert wird. Dieser lange Vorgang, Eile, kann zum Brechen der Kartonschicht führen. Und es ist möglich, das erhaltene Teil erst nach dem vollständigen Trocknen des Gipses mit selbstschneidenden Schrauben am Bogenrahmen zu befestigen.

Tipp! Es ist möglich, den Vorgang des Befeuchtens von HL zu beschleunigen, um es mit Hilfe einer Nadelwalze elastisch zu machen.

  • Bei der Trockenmethode werden parallele Schnitte an einer Seite der Folie angebracht, die den Gips und die obere äußere Schicht der Pappe beeinflussen. Aber die vordere Kartonschicht bleibt intakt. Die Biegung wird gleich und die richtige Form.

Schneiden Blattmaterial ist am besten zu Puzzle. Bei Verwendung einer Bügelsäge sind die Schneiden absichtlich weniger flach. Die Befestigung des Gehäuses erfolgt mit Schrauben in 5-6 cm Schritten, nach der Befestigung schleifen die Kanten aus Gipskarton und Sperrholz. Und dann auf einer gebogenen Kante, um es vor Absplittern zu schützen, wird eine spezielle Plastikecke mit Perforation angebracht.

Spachtelmasse für perfekten Oberflächenausgleich ↑

Die nächste Stufe der Fertigstellung des Gipskartonbogens ist eine Grundierung und ein Kitt. Nach dem ersten müssen Sie warten, bis es trocknet. Und für die Verstärkung der zweiten Schicht ist Glasfasergewebe aufgetragen. Die Ecken sind ebenfalls verstärkt und auf das Raster ausgerichtet.

Wie entsteht ein Interroombogen mit eigenen Händen?

Wie macht man einen Bogen mit eigenen Händen? Diese Frage beschäftigt viele, die es gewagt haben, die Innentür selbst zu entwerfen.

Ein mit Ihren eigenen Händen gefertigter Türbogen macht Sie stolz auf sich selbst und ermöglicht Ihnen, dem Innenraum eines Zimmers oder Schlafzimmers etwas Einzigartiges und Einzigartiges hinzuzufügen. Trotz der Tatsache, dass viele Anfänger von vagen Zweifeln geplagt werden, ist in der Tat nichts Schreckliches in dieser Arbeit, die Hauptsache ist das Verlangen. Wenn Sie es haben, hilft Ihnen unser detaillierter Arbeitsplan!

Was ist der Bogen und seine Vielfalt?

Der Bogen ist ein altes architektonisches Element, das zunehmend als inneres dekoratives Element einer Eingangs- oder Innentür, genauer gesagt einer Türöffnung, verwendet wird. Der Bogen ist eine universelle Öffnung in der Wand, die in der Lage ist, einem kleinen Raum ein "Volumen" zu geben und gleichzeitig eine Wohnung mit einer kleinen Quadratur zu bilden.

Unter Berücksichtigung der Wünsche der Hausbesitzer können die Designer dank der Bögen verschiedene Ideen verwirklichen und dem Eingang ein anderes Aussehen geben. Heute erlauben moderne Materialien, dass Bögen eine andere geometrische Form haben und komplizierte Gewölbe bilden. Am häufigsten für die Herstellung von Bögen und deren Verkleidungen verwendet werden:

Die Bogenstruktur ist eine Stütze für Trennwände und Wände. Aber da in Hochhäusern Türöffnungen nicht tragen, ist die einzige Anforderung, die ihnen vorgelegt wird, sein eigenes Gewicht zu tragen (mit Finishing Finishing-Material). Wenn die Wand gelagert wird, muss das Material nach äußeren Belastungen ausgewählt werden.

Jede Version des Bogens, der anstelle der Tür montiert wird, übt eine ausschließlich dekorative Funktion aus. Das Skelett der Struktur kann sogar aus einem leichten Profil für Hartfaserplatten oder Spanplatten hergestellt werden, Sie können auch eine Holzleiste verwenden. Der einzige wichtige Punkt ist die zuverlässige Fixierung der Trennwand, damit das Dekor nicht in wenigen Tagen abfällt oder sich verformt.

Die häufigsten Beispiele für Innenbögen

Wie wir festgestellt haben, kann das Design des Hauses wunderschön mit einem Bogen ergänzt werden, denn seine Formen gibt es eine große Vielfalt. Sie können im klassischen oder romantischen Stil hergestellt werden. Auch oft modern genutzt. Nicht weniger beliebt ist die Ellipsoidform, Trapez, "Portal" und viele andere.

Das erste Beispiel ist wie ein regelmäßiger Halbbogen in Form eines Halbkreises ausgeführt. Auf dem letzten Foto sehen Sie eine quadratische Innentür, die "Portal" genannt wird. Diese Bemessungsmethode wird unter strikter Einhaltung von rechteckigen Formen durchgeführt. Alle anderen Muster sind Zwischenvariationen zwischen den beiden Grundformen.

Aber das sind nicht alle Optionen. Sie können auch mit Seitenstützen experimentieren, gebogene Gestelle verwenden usw. Sie können die Form dekorieren und in einem anderen Stil dekorieren, die Hauptsache ist, dass die Passage harmonisch in das Interieur passt. In einigen Wohnungen sieht der klassische und runde korrekt gebogene Bogen gut aus, in anderen - Portalen hängt alles von den Geschmackspräferenzen der Besitzer ab. Achten Sie auf den Rat erfahrener Dekorateure:

  1. Es ist besser, klassische Bögen in Wohnungen mit hohen Decken, nicht weniger als 3 m zu tun.
  2. In Hochhaus-Paneel-Türrahmen ist am besten im modernen Stil getan.
  3. Es ist vorzuziehen, breite Türen vom Korridor zur Halle in einem romantischen Stil zu schmücken, für den breite Stände ausgewählt werden.
  4. Der Abschluss der "Portal" -Offnung passt gut zum Innenraum des Raumes, der klare Linien verwendet. "Portal" ist ideal für Häuser, die aus Schindeln, Stämmen oder Bauholz bestehen. Diese Kombination ist sehr elegant und harmonisch.

Welche Materialien können verwendet werden, um die Bögen zu bilden?

Um einen Gewölbebogen zu erstellen, müssen Sie folgendes Material einlagern:

Es sollte bemerkt werden, dass zum Umhängen der Rahmen am besten aller Blätter von Trockenbau ist, weil in der Zukunft es mit verschiedenen dekorativen Materialien verziert werden kann. Aber, wenn Sie eine anspruchsvollere Form erstellen müssen, wählen Sie Platten aus Sperrholz, wie es besser biegt. Gewölbte Rahmenvorbereitung besteht aus:

  • Metallprofil
  • Holzbalken.

Aber für die Errichtung des Bogens können Sie auch Beton, Porenbeton und Ziegelsteine ​​verwenden, die das Oberflächenmaterial schmücken. Trotz der Tatsache, dass solche Konstruktionen solide sind, ist es aufgrund ihres hohen Gewichts verboten, sie in Hochhäusern zu bauen. Es ist auch verboten, einen Türrahmen aus Metall herzustellen, der übrigens einen schönen Pfennig kostet. Und wie man einen Bogen in der Wohnung mit eigenen Händen aus Metall macht? Dies ist ein sehr zeitaufwendiger Prozess, der den Einsatz spezieller Geräte erfordert. Deshalb, Trockenbau - das akzeptabelste Material für die Fertigstellung von Wohnungen.

Wie man einen Innenbogen macht. Schritt-für-Schritt-Anleitung (Video)

Wie macht man einen Bogen aus Holz?

Der Holzbogen mit den eigenen Händen, oder eher der Holzrahmen, wird ohne viel Aufwand geformt. Aber neben den Holzbalken werden Sie mehr Sperrholzplatten benötigen. Das erste, was zu tun ist, ist die Breite des Ganges zu messen, entfernen Sie die Dicke der Materialien, nach denen wir die optimale Dicke der Holzbalken erhalten. Dann auf Sperrholz einen Bogen zeichnen, der mit einer Stichsäge ausgeschnitten wird.

Die anschließende Installation erfolgt durch Schrauben (5cm), die die Stäbe an dem Sperrholz befestigen. Der Bogen in der Türöffnung wird ebenfalls mit Schrauben befestigt, die in einem Abstand von 15 cm verschraubt werden. Die letzte Phase ist die Befestigung der zweiten Wand aus Sperrholz und die anschließende Beschichtung mit Trockenbauplatten. Beachten Sie, dass Sie Trockenbauplatten mit Spezialschrauben für die Trockenbauarbeiten befestigen müssen.

Wir montieren den Bogen aus Sperrholz

Wie kann man einen Bogen mit eigenen Händen aus Holz machen, ohne natürliches Material zu verwenden? Heute ist es nicht schwierig, denn Holz kann durch Sperrholz ersetzt werden. Um die Menge der benötigten Materialien inklusive Zubehör korrekt berechnen zu können, müssen Raffinerien zuerst eine Skizze erstellen.

Interroom Bogen aus Sperrholz

Um mit Sperrholz zu arbeiten, braucht man ein solches improvisiertes Werkzeug:

  • Jigsaw (oder Bügelsäge).
  • Bohren.
  • Schraubendreher.
  • Schleifpapier
  • Geräte für die Endbearbeitung.

Da Sperrholz ein ziemlich einzigartiges Material ist, mit dem Sie originelle und ungewöhnliche Formen erstellen können, müssen Sie mit ihm arbeiten, indem Sie die Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen:

  1. Messen Sie die Türöffnung und notieren Sie, welche Größe der Bogen haben wird.
  2. Dann müssen Sie den Streifen schneiden und sorgfältig verarbeiten.
  3. Der resultierende Streifen wird leicht angefeuchtet und für einige Zeit belassen.
  4. Nach den gemachten Manipulationen wird das Sperrholz geschmeidig und nimmt leicht die nötige Form an.
  5. Die vorbereitete Stange wird nach Bedarf gebogen und sofort in die erforderliche Türöffnung eingeführt, sorgfältig fixiert und Abstandshalter in den Ecken installiert.
Sperrholzplatte in der Türöffnung montieren

Die Bildung des Bogens aus Sperrholz. Nachdem die Leinwand installiert wurde, müssen Sie ein wenig warten, bis das Blatt vollständig trocken ist und seine endgültige Form annehmen wird. Im nächsten Schritt können Sie in zwei Szenarien vorgehen:

  • Um Einsätze aus Holzstäben zu bilden und die Oberfläche der Gipskartonplatte zu vernähen.
  • Montageschaum verwenden und mit Hohlräumen füllen.

Installation des Bogens aus Gipskartonplatten

Arbeiten mit Trockenbau, wie mit Sperrholz, ist sehr ähnlich und verursacht keine Schwierigkeiten, aber es ist billig. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Wände zu bauen und gleichzeitig einen Bogen zu bauen, können Sie die Arbeit so schnell wie möglich beenden. Bevor Sie den Bogen formen, müssen Sie die Oberfläche nach und nach vorbereiten, und zwar:

  • Um das alte Türpaneel, dekorative Zierleisten, Zierleisten und anderes Zubehör zu demontieren.
  • Verschließen Sie alle Schäden an den Wänden, um Probleme in der Zukunft zu vermeiden.
  • Holen Sie sich Werkzeuge.
  • Erstellen Sie einen detaillierten Arbeitsplan und skizzieren Sie.

Um den Trockenbaubogen anders zu gestalten, werden wir jede Methode genauer ausarbeiten. Die erste Option ist die beliebteste:

  • Nehmen Sie 2 Blätter Trockenbau, von denen eine in zwei Hälften geschnitten ist.
  • In der Türöffnung bilden einen U-förmigen Rahmen, mit Metallprofilen.
So erstellen Sie einen Rahmen aus dem Profil
  • Ein Segment wird am Rahmen befestigt, an 2 gleichen Teilen vormarkiert und die Mitte markiert.
  • In der Schiene ist am Rand und in der Mitte ein Loch gebohrt. Der Abstand zwischen ihnen sollte gleich der Mitte des Bogens des gebildeten Bogens sein. Bestimmen Sie dazu, welche Entfernung zwischen den Kanten des Halbkreises eingehalten wird.
  • Dann wird eine gekrümmte Linie gezogen, die das Loch in der Mitte der Schiene mit der Mitte eines Stückes Trockenbauplatte verbindet, die am Rahmen befestigt ist. Sofort lohnt es sich zu prüfen, ob die Höhe einer solchen Öffnung passt.
  • Dann wird das Blatt entfernt und der Überschuss abgeschnitten und dann wieder am Rahmen befestigt.
  • Die zweite Trockenbauwand ist auf der gegenüberliegenden Seite installiert. Nehmen Sie eine Ecke und das erste Segment (als Schablone), übertragen Sie die Größe des Bogens. Als nächstes wird das Ausschneiden und Fixieren des Bogens auf die gleiche Weise wiederholt.
  • Nach der Arbeit stellt sich heraus, die Leere, in der der Rahmen montiert ist. Für dieses Profil wird geschnitten und gebogen. Die resultierende Struktur wird an den Racks und Trockenbau befestigt. Es lohnt sich auch, Jumper für Zuverlässigkeit und Haltbarkeit der Struktur zu installieren.
Interner Rahmen für einen Bogen aus Gipskartonplatten
  • Dann schneiden sie den notwendigen Streifen aus, biegen ihn und machen tiefe Schnitte von innen. Es ist notwendig, ohne Eile, genaue Bewegungen zu beheben.
  • Das ist es, der Bogen ist geformt. Der Fall bleibt für den kleinen - über die Tapete oder Farbe in der gewünschten Farbe zu kleben.

Die zweite Methode ist viel komplizierter. Mauerwerk wird durch diese Technologie gebildet:

  • Von den Ecken auf beiden Seiten die Trockenbausegmente mit einer Mischung aus PVA-Kleber und Wasser fixieren.
  • Der Trockenbau wird so geschnitten, dass jedes nachfolgende Fragment kleiner als das vorherige war.
  • Die Arbeit wird fortgesetzt, bis das kleinste Stück installiert ist.
  • Als zusätzliche Befestigung werden selbstschneidende Schrauben oder ein Dübel verwendet.
Die Bildung des Bogens aus Gipskartonplatten

Dies ist nur ein vorbereitender Prozess. Weiter wird es noch schwieriger werden. Der nächste Schritt erfordert Gips und Kitt. Verputzen schließen große Erweiterungen und andere Defekte und eine Kittlösung erzeugt einen glatten Bogen. Dies ist eine ziemlich mühsame Arbeit, die eine solide und erfahrene Hand eines Meisters erfordert, so dass ein Anfänger besser sofort Schablonenrohlinge kaufen kann.

Schritt für Schritt

Wenn Sie sich für die Installation des Bogens im Flur, in der Küche oder auf dem Balkon entscheiden, folgen Sie den folgenden Empfehlungen:

  • Entfernen Sie die alte Tür und trimmen Sie.
  • Erweitern Sie die Türöffnung auf die gewünschte Größe.
  • Schneiden Sie die Wände und versiegeln Sie alle Mängel.
  • Wenn das Design beleuchtet wird, führen Sie die Verkabelung durch.
  • Nehmen Sie alle Messungen an verschiedenen Orten vor, um Fehler zu minimieren.
  • Bei unebenen Wänden wählen Sie die Tiefe des Bogens an der dicksten Stelle.
  • Sei nicht faul, eine Skizze in voller Größe zu machen (dies ermöglicht nicht nur die genaueste Installation des Bogens, sondern auch eine vorläufige Schätzung dessen, wie der Bogen aussehen wird).
  • Beginnen Sie mit der Installation des Tragrahmens in der folgenden Reihenfolge:
  • Entlang der Türöffnung die Hauptkontur des Profils erstellen und an der Wand befestigen.
  • Rahmensystem sperren.
Wie man das Profil schneidet
  • Setzen Sie die vertikalen Führungen von der Ebene der Innenfläche auf die Dicke der Gipskartonplatte ein und addieren Sie 2 mm zu den Daten (der Vorrat ist für Gips).
  • Putzoberfläche bis zur maximalen Ebenheit ausrollen.
  • Um einen Halbkreis aus einem Profil zu erstellen, werden Schnitte in 5-7 cm Schritten gemacht.
  • Wenn die ideale Kurve vom Profil gebildet wird, wird sie an der richtigen Stelle installiert und am Rahmen befestigt.
  • Für eine größere Stärke muss der Lichtbogen mit mehreren Aufhängungen an der horizontalen oberen Führung befestigt werden.
  • Dann setze das Kreuz mit einer Stufe von 40-60cm.
  • Das Ergebnis sollte eine Konstruktion aus Metallprofilen in Form eines Bogens für eine weitere Beschichtung sein.

Fertigstellung

Wenn der gewölbte Rahmen fertig und ummantelt ist, können Sie mit der Arbeit beginnen. Dazu müssen Sie die Kanten und Fugen der Materialien mit Spezialpapier oder Glasfasergewebe kleben. Sie müssen auch Kitt, mindestens 3 Schichten anwenden und die Struktur schleifen. Sobald Sie von der Zuverlässigkeit der gebildeten Struktur überzeugt sind, können Sie handeln, indem Sie einige der folgenden Empfehlungen befolgen.

Um alle Veredelungsarbeiten zu erledigen, müssen Sie Acrylkitt kaufen, der für den Innenausbau bestimmt ist. Aber beachten Sie, es ist besser, eine spezielle Masse für Trockenbau zu handeln. Vor dem Gebrauch wird die Füllmasse gründlich gerührt, bis sie glatt ist.

Wie man richtig kittt

Zu Beginn der Arbeit Handschuhe und andere persönliche Schutzausrüstung tragen! Putty wird mit linearen Bewegungen mit einem rechteckigen Spachtel aufgetragen. Neben der Tatsache, dass der Füller alle Unebenheiten und Fugen von Materialien ausfüllt, muss er auch auf die Kappen der Schrauben aufgetragen werden, so dass deren Kanten nicht erscheinen. Solche Aktionen werden ausgeführt, bis die Oberfläche perfekt ist.

Nach dem Füllen können Sie beginnen, die Verbindung und die Kanten zu kleben, um alle Arten von Unregelmäßigkeiten zu entfernen und dem Material Festigkeit zu verleihen. Um dies zu tun, können Sie ein Netz aus Glasfaser oder Papierband nehmen, alles hängt von Ihren Vorlieben ab (beide Optionen sind gut). Schneiden Sie ein Gitterfragment ab und legen Sie es auf das Gelenk (in der Mitte) und drücken Sie Ihre Finger in den noch nicht getrockneten Kitt. Vergewissern Sie sich, dass das Klebeband fest sitzt und sich keine Falten gebildet haben.

Nachdem alle Gelenke mit einem Gitter behandelt wurden, können Sie damit die gekrümmten Teile des Bogens abdecken. Machen Sie die Arbeit, die Sie brauchen, in ähnlicher Weise. Wenn das Geflecht während der Bearbeitung der bogenförmigen Abschnitte Falten bildet, können diese durch Schneiden der Leinwand mit einem scharfen Messer nivelliert werden.

Nach dem Trocknen wird der Kitt weiß. Dies wird ein Signal für die Tatsache sein, dass Sie Sandpapier nehmen und die Oberfläche glätten müssen. Aber, arbeiten Sie sorgfältig, entfernen Sie nicht viel Kitt, um das Gitter nicht zu belichten. Verwenden Sie für diese Arbeit ein Atemschutzgerät, da beim Schleifen der Oberfläche viel Staub entsteht, der für die menschliche Lunge sehr schädlich ist.

Wenn alle 3 Schichten Kitt aufgetragen sind und die Oberfläche gereinigt ist, müssen Sie etwa 12 Stunden warten, bis die Konstruktion vollständig getrocknet ist. Wieder mit feinem Schleifpapier arbeiten, um die perfekte Oberfläche zu erhalten. Das ist alles, Sie können die Oberfläche dekorieren.

Bogen Dekoration

Es spielt keine Rolle, welches Material Sie für die Installation des Bogens verwendet haben, denn selbst ein Bogen aus Ziegelsteinen mit Ihren eigenen Händen muss fertiggestellt werden. Für die Dekoration des Bogentürbogens können Sie folgende Techniken anwenden:

  • Gemälde passend zu den Wänden.
  • Holzverkleidung (als Option, oft Laminat, Abstellgleis, etc.).
  • Einfügen von Tapeten.
  • Verwenden Sie Kunststein auf der Grundlage von Gips.
  • Dekorieren Sie die Struktur mit Spiegeln oder Mosaik (für Mosaik können Sie kleine Kieselsteine, Kork, Glas usw. verwenden).
  • Verwenden Sie Schaumstoffleisten oder lackierte Oberflächen.

Es ist wichtig! Versuche es nicht zu übertreiben, um die Passage nicht zu behindern und vermische das Unvereinbare nicht. Es ist erwähnenswert, dass manchmal eine gewöhnliche Malerei genügt, um Eleganz zu verleihen.

Wie Sie sehen, gibt es viele Optionen für die Dekoration, für die Sie nicht nur natürliche Materialien verwenden können. Alles hängt von der Idee des Designers und den Wünschen der Eigentümer sowie vom allgemeinen Stil des Raumes ab. Klassisches zusätzliches Interieur kann mit Stuck, Stoffen ergänzt werden, so dass sich alles harmonisch zusammenfügt. Nicht weniger prägnant wirken trim-Säulen, wenn sie den Klinker kleben.

Fertig gewölbte Kits

Wenn Sie nicht auf Ihre eigenen Fähigkeiten vertrauen und das Lernen von Videounterricht aus dem Internet Ihnen nicht völlig klar ist, können Sie Ihr Leben durch den Kauf eines vorgefertigten Kits für die Bildung eines Bogens wesentlich erleichtern. Solche Kits können aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, haben ein anderes Design, eine andere Farbe, ein anderes Design und eine andere Textur, die es jeder Person ermöglichen, die am besten geeignete Option zu finden. Die am besten geeignete Option ist ein Satz von Faserplatten oder MDF. Solche Materialien sind Holz sehr ähnlich, aber weniger schwierig zu handhaben und zu installieren. Das Standard-Komplettset für den Innenbogen beinhaltet:

  • 2 Tafeln Gewölbe.
  • Platbänder.
  • Innere Platten.
  • Zu verbindende Elemente

Um das richtige Set zu wählen, müssen Sie nur die Höhe, Tiefe und Breite der Türöffnung messen. Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen nützlich sein wird und Ihnen Vertrauen in Ihre eigenen Fähigkeiten geben wird!

Wir machen einen Bogen aus Trockenbau mit unseren eigenen Händen

Dieser Artikel ist eine detaillierte Anleitung, wie man den Bogen aus Gipskarton herstellt, ohne die Hilfe von professionellen Bauherren und Finishern. Sie können einen solchen Bogen in jedem Raum Ihres Hauses erstellen - in der Küche, Wohnzimmer oder Flur. Ein solches architektonisches Element wird Ihrem Zuhause Individualität verleihen und seinen Stil einzigartig machen.

Der Trockenbaubogen ist ein sehr reales Projekt. Wenn Sie die richtigen Materialien, Werkzeuge und Methoden verwenden, können Sie es in ein paar Tagen bauen. Wenn Sie jedoch keine Erfahrung haben, kann sich dieses Projekt um eine Woche verzögern, aber wir garantieren Ihnen, dass sich Ihre Bemühungen am Ende auszahlen werden. Bevor Sie beginnen, lesen Sie sorgfältig unsere Anweisungen, machen Sie einen detaillierten Plan für Ihre Handlungen und bereiten Sie alles vor, was Sie brauchen.

Um einen Trockenbaubogen zu erstellen, benötigen Sie Folgendes:

Materialien:

  • Trockenbau;
  • selbstschneidende Schrauben für Trockenbau;
  • Metallprofile oder Holzblöcke und Sperrholz;
  • Kitt;
  • Glasfasergewebe oder Papierband.

Werkzeuge:

  • Roulette, Zimmermannsquadrat, Bleistift;
  • Schraubendreher;
  • Scheren für Metall;
  • ein Messer;
  • Spatel;
  • Kelle;
  • ein Eimer;
  • Schutzhandschuhe, Schutzbrille und Atemschutzgerät.

Wählen Sie zunächst einen Ort zum Erstellen eines Bogens. Wir werden dir erzählen, wie man einen Trockenbaubogen in der Türöffnung macht, du kannst ihn fast überall in deinem Haus bauen - alles ist nur durch deine Vorstellungskraft begrenzt. Messen Sie die Abmessungen Ihres ausgewählten Bereichs.


Die Tür, in der wir den Bogen bauen.

Wenn Sie die Größe der Türöffnung oder eines anderen Ortes kennen, an dem Sie Ihre Idee verwirklichen, zeichnen Sie den gewünschten Bogen auf ein Trockenbaublatt. Das Zeichnen des Bogens ist eine sehr wichtige und entscheidende Phase. Wenn Sie ihm nicht genug Aufmerksamkeit schenken, kann sich herausstellen, dass all Ihre weitere harte Arbeit umsonst sein wird. Schrauben Sie eine Schraube in die Trockenbauwand und binden Sie ein Seil daran - Sie erhalten eine Art Kompass, mit dem Sie leicht eine Kurve des gewünschten Radius zeichnen können. Durch Verwendung eines längeren Seils wird der Radius der Kurve vergrößert und daher weniger steil. In diesem Stadium können Sie mehrere Versuche unternehmen, bis Sie ein Formular erhalten, das Ihrem Geschmack und Ihren Bedürfnissen entspricht.

Nachdem Sie den Bogen gemalt haben, müssen Sie es mit einer Stichsäge oder einer speziellen Metallsäge auf Trockenbau schneiden. Stellen Sie sicher, dass Sie das Blatt fest sichern, sonst können Sie sich verletzen oder das Material beschädigen. Das Stichsägeblatt sollte die Trockenmauer genau entlang der gezeichneten Linie schneiden - die Qualität des Endergebnisses hängt von der Gründlichkeit dieser Operation ab.

Tipp: Wenn Sie den Bogen an einem Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit installieren, sollten Sie feuchtebeständige Gipskartonplatten (grüne Platten) kaufen, da sie für genau diese Bedingungen bestimmt sind. Ansonsten verliert Ihr Gipskartonbogen mit der Zeit sein Aussehen. Sie müssen über all diese Details gleich zu Beginn nachdenken, wenn Sie sich nur fragen, wie Sie aus Trockenbau einen Bogen machen können.


Bogen aus Gipskarton schneiden.

Jetzt können Sie mit dem Erstellen des Bogenrahmens beginnen. Mach es nicht so schwierig wie es auf den ersten Blick scheinen mag. Hierzu können sowohl Metallprofile als auch Holzstäbe verwendet werden. Jeder Ansatz hat seine Vorteile: Das Metallprofil ist ein perfekt gerades und sehr leichtes Material, aber Holzstäbe sind haltbarer. Wir empfehlen Ihnen, Metallprofile für Ziegelwände und Holzbalken für Holzwände zu verwenden.

Installation eines Metallrahmens für den Bogen aus Gipskartonplatten

Metallprofile der gewünschten Länge ausschneiden und an der Wand befestigen. Sie müssen zwei Profile entlang der Breite der Öffnung schneiden und sie im oberen Teil befestigen. Auf beiden Seiten der Öffnung sind ebenfalls zwei Profile installiert, deren Größe jedoch vom Radius des Bogens abhängt, den Sie zuvor aus dem Trockenbaublech ausgeschnitten haben, siehe Foto unten. Wenn Sie einen Metallprofilrahmen an einer Betonwand befestigen, müssen Sie Löcher mit einem Bohrer bohren, Dübel anbringen und dann die Schrauben anziehen.

Wenn Sie Metallprofile an Holzwänden befestigen möchten, verwenden Sie Schrauben, die mindestens 40-50 mm lang sind. Der Abstand zwischen den Schrauben sollte etwa 10-12 cm betragen.


Befestigung des Metallrahmens an der Wand.

Nachdem Sie die Metallprofile an der Wand befestigt haben, können Sie den Prozess fortsetzen, indem Sie das erste Trockenbaublech installieren. Um diesen Vorgang professionell auszuführen, verwenden Sie einen elektrischen Schraubendreher mit Drehmomentkontrolle. Für eine Trockenbaudicke von 12,5 mm empfehlen wir die Verwendung von Schrauben 3,5x35 und für Trockenbaustärken von 9,5 mm die Verwendung von Schrauben und kleineren.


Befestigung der geschnittenen Trockenbauwand am Metallrahmen.

In ähnlicher Weise die andere Seite des Rahmens isolieren. Schrauben Sie die Schrauben mit einem Schraubenzieher so ein, dass die Kappen bündig mit der Oberfläche der Trockenbauwand abschließen, andernfalls müssen Sie die Rillen mit einem Spachtel versiegeln.

Tipp: Um die Trockenbauwand auf dem Metallrahmen zu befestigen, drehen Sie die Schrauben alle 15 cm.


Befestigung Gipskartonbogen zum Metallprofil.

Die nächste Stufe der Arbeit ist die Befestigung eines gekrümmten Metallprofils entlang der Kante eines Gipskartonbogens, um die Steifigkeit der Struktur zu erhöhen.

Messen Sie die Länge des Bogens und schneiden Sie die entsprechende Länge des Profils mit einer Metallschere. Denken Sie daran, Schutzhandschuhe zu tragen, damit Sie Ihre Hände nicht an scharfen Metallkanten schneiden.

Tipp: Um ein Metallprofil zu biegen, schneiden Sie alle 10-12 cm an den Seitenflächen, um dem Profil eine gebogene Form zu geben. Wenn Sie das Profil stärker biegen müssen, machen Sie einfach mehr Schnitte.


Der Einschnitt der Wände des Metallprofils verleiht ihm eine geschwungene Form.

Geben Sie dem Profil die Form eines Bogens und befestigen Sie seine Enden in den unteren Teilen des Metallrahmens mit selbstschneidenden Schrauben.


Installation eines gebogenen Metallprofils.

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass beide Enden des gebogenen Profils sicher am Metallrahmen befestigt sind, können Sie den Prozess fortsetzen, indem Sie die Gipskartonwände des Bogens mit selbstschneidenden Schrauben an die gebogene Metallführung schrauben.

Diese Phase ist sehr wichtig für die Erstellung Ihres Bogens, also seien Sie vorsichtig und stellen Sie sicher, dass die Trockenmauer gut am Metallrahmen befestigt ist. Um eine ebene Fläche zu erhalten, müssen die Schrauben alle 10-15 cm verdreht werden.


Befestigung von Gipskartonbogen an ein gebogenes Metallprofil.

Denken Sie daran, dass der Rahmen nicht vollständig ist, bis Sie senkrechte Profilstücke installieren, die die Seitenwände des Bogens miteinander verbinden sollten. Diese Verbindungsgurte müssen an mehreren Stellen platziert werden.

Installation eines Holzrahmens für den Gipskartonbogen

Ein Holzrahmen für Ihren Gipskartonbogen ist auch einfach. Sie brauchen dazu noch Sperrholz und Holzstäbe. Messen Sie die Breite der Türöffnung, ziehen Sie die Dicke der Trockenbau- und Sperrholzplatten ab und Sie erhalten die Dicke der Holzbalken, die Sie benötigen. Zeichnen Sie einen Bogen über das Sperrholz und schneiden Sie es mit einer Stichsäge aus.


Rahmen für Gipskartonbogen aus Sperrholz und verschraubten Riegeln.

Befestigen Sie die Holzblöcke mit 5-cm-Blechschrauben am Sperrholz, das die Funktion des Bogenrahmens übernimmt. Dann befestigen Sie den Bogen in der Tür mit langen Schrauben, alle 15 cm geschraubt.


Gipskarton an einem Holzrahmen befestigt.

Der letzte Schritt besteht darin, die zweite Sperrholzwand und die Sperrholzverkleidung mit Trockenbau zu montieren. Letzteres muss mit Schrauben für Trockenbau gesichert werden.

Installation des bogenförmigen Fragments des Bogens

Nachdem Sie den Rahmen erstellt und die Seitenwände des Bogens installiert haben, müssen Sie den unteren Bogenabschnitt fixieren.

Messen Sie mit einem Maßband die Breite und Länge des Bogens. Schneiden Sie mit einem Messer und einem Vierkant ein Stück Trockenbau entsprechend den erhaltenen Abmessungen.

Verwenden Sie jetzt einen kleinen Trick, um Gipskarton flexibel zu machen. Alle 10 cm werden parallele Kerben an einer der Seiten des Gipsplatten-Rechtecks ​​angebracht, wobei eine Papierschicht mit einem Messer geschnitten wird. Es ist sehr wichtig, die Konstruktionsebene oder das Quadrat zu verwenden, um die Schnitte senkrecht zur Seitenkante des Bleches und parallel zueinander zu machen. Sei geduldig und nimm dir Zeit, um Fehler zu vermeiden. Erneut erinnern wir uns an die Notwendigkeit, die Sicherheitsmaßnahmen einzuhalten.

Es gibt eine andere Möglichkeit, Trockenbau zu biegen - einfach nass machen. Diese Methode eignet sich jedoch nur für Fälle, in denen Sie das Blatt nur leicht biegen müssen.


Inzision von Trockenbau für das anschließende Biegen.

Drehen Sie die Gipskartonplatte um und befestigen Sie sie an der Unterseite des Bogens, so dass sie allmählich die gewünschte Form erhält.

Verwenden Sie beim Biegen von Trockenbau nicht zu viel Kraft, da Sie die Platte beschädigen könnten. Bewegen Sie sich vorsichtig, kleine Schritte und Trockenbau wird die Form eines Bogens in Sekunden.


Gipskartonlichtbogen installieren.

Wenn Sie ein Trockenbaurechteck installieren, richten Sie seine Kanten idealerweise auf gewölbte Wände aus. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Enden des Rechtecks ​​mit dem Bogen übereinstimmen, andernfalls passen Sie die Länge des Rechtecks ​​an.

Befestigen Sie die Trockenmauer mit mehreren Schrauben im oberen Teil des Bogens und befestigen Sie sie weiter, bis sie an den Rändern ist. Schrauben Sie die Schrauben auf jeder Seite des Bogens in einem Abstand von 10-15 cm voneinander mit einem Schraubendreher mit einstellbarem Drehmoment. Arbeiten Sie mit großer Diskretion, denn Sie haben Ihren Gipskartonbogen fast fertiggestellt. Schritt für Schritt, wenn Sie die Schrauben eindrehen und von der Mitte des Bogens zu den Kanten gehen, nimmt das Gipskartonfragment die von Ihnen geplante Form an.


Befestigung von Schnellbauschrauben.

Achten Sie auf die Richtigkeit der Technik der Befestigung eines gekrümmten Bogenfragments. Sie müssen sich von der Mitte des Bogens zu den Kanten bewegen und die Schrauben in der Spiegelfolge drehen.


Schließe die Herstellung eines Gipskartonbogens ab.

Stellen Sie sicher, dass Sie unter den richtigen Bedingungen arbeiten: Der Arbeitsplatz sollte gut beleuchtet und belüftet sein. Sie sollten Schutzhandschuhe und Schutzbrille tragen, wann immer es die Situation erfordert.


Bogen aus Gipskarton, mit Schrauben befestigt.

Nach dem Einbau des Gipskartonbogens sollten Sie auf kleine Details achten. Es ist möglich, dass die Gipskartonplatte an manchen Stellen nicht perfekt eben war. Verwenden Sie das Messer, um alle Kanten auszurichten. Denken Sie daran, Schutzhandschuhe zu tragen, um mögliche Schnitte mit einer scharfen Klinge zu vermeiden.


Schneiden Sie die rauhen Kanten der Trockenbau mit einem Messer.

Gipskarton-Finish

Nachdem Sie den Rahmen des Bogens gebaut und mit Trockenbau ummantelt haben, ist es Zeit für die nächste Stufe - fertig. Erst nach Abschluss dieser Phase können Sie sich rühmen, mit Ihren eigenen Händen einen Innenbogen aus Gipskarton zu machen.
Sie müssen die Kanten der Gipskartonplatten und alle Fugen mit einem speziellen Papierband oder Glasfasergewebe verkleben, mindestens drei Schichten Kitt auftragen und die Oberfläche mehrmals mit Schleifpapier verschiedener Korngrößen schleifen. Diese Operationen sind nicht sehr komplex und erfordern keine professionellen Fähigkeiten. Wir stellen Ihnen die Grundprinzipien der Arbeit vor, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihr Projekt zu vervollständigen.

Erneut bewerten Sie die Qualität des Gipskartonbogens, den Sie gemacht haben, um sicherzustellen, dass alles richtig gemacht wurde, dass die Seitenwände bündig mit der Wand über der Tür sind, dass die gesamte Struktur ziemlich robust und zuverlässig ist. Wenn alles in Ordnung ist, können Sie mit Spachteln beginnen.


Fertigstellung der unteren Kanten des Trockenbaubogens.

Zur Veredelung können Sie Acryl-Kitt für Innenarbeiten verwenden. Aber alle Trockenbaunähte werden am besten mit einem speziellen, dauerhafteren Kitt für Trockenbau-Nähte versiegelt. Dies verhindert die Bildung von Rissen in den Verbindungen. Der Kitt muss gründlich mit einer Düse für eine elektrische Bohrmaschine gemischt werden, bis eine homogene Konsistenz erreicht ist. Vergessen Sie nicht, das Fabrikschild auf der Tasche mit Kitt sorgfältig zu lesen.

Verwenden Sie Handschuhe, um Ihre Hände sauber zu halten. Darüber hinaus, wenn shpatlevanii besser in alte Kleidung zu ändern, da es wahrscheinlich auch schmutzig wird.


Verwenden Sie einen rechteckigen Spachtel, um Kitt auf einen Trockenbaubogen aufzutragen.

Lineare Bewegungen fangen an, die Spachtelmassen der Trockenbauwände an den Fugen zwischen Trockenbau und Türöffnung mit einem rechteckigen Spachtel zu spannen, ein sehr nützliches Werkzeug und wir empfehlen, es zu kaufen - das Geld wird sich definitiv auszahlen, besonders beim Arbeiten mit gekrümmten Flächen.

Stellen Sie sicher, dass sich in dem behandelten Bereich keine Papierfetzen oder Gipsstücke befinden, da diese, wenn sie mit Kitt vermischt werden, das Aussehen der Oberfläche beeinträchtigen.


Putting Kitt mit einem Spatel.

Mit einem Spatel die Zusammensetzung auf die Kappen der Schrauben auftragen. Denken Sie daran, dass Sie genügend Kitt auftragen müssen, um eine perfekt ebene Oberfläche zu erhalten.


Abdeckkappen Schrauben Kitt.

Bei kleinen Mängeln der Gipskartonoberfläche (Dellen, Löcher), füllen Sie diese einfach mit Spachtelmasse und verwenden Sie anschließend einen Spachtel oder Mörtel, um überschüssiges Material zu entfernen und Unebenheiten auszugleichen. Stellen Sie sicher, dass die nivellierte Oberfläche mit dem Rest der Wand und des Bogens bündig ist, da es später schwierig sein wird, diese Fehler zu korrigieren.


Die erste Kittschicht auf dem Gipskartonbogen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Oberfläche flach ist, ohne erkennbare Mängel. Denken Sie daran, dass Sie drei Schichten Kitt auftragen sollten. Die erste sollte so dünn wie möglich sein, aber gleichzeitig sollte sie alle Unregelmäßigkeiten der Trockenbau decken.

Nicht zu viel Kitt auf einmal auftragen. Verteilen Sie die bereits aufgetragene Menge über eine große Fläche, indem Sie den Mörtel mehrmals bewegen. Überschüssiges Material zurück in den Eimer geben.

Tipp: Die Kelle mehrmals auf einer gewölbten Fläche durchziehen, bis die Linie vollkommen glatt ist.


Spachtelmasse auf die Trockenbaufuge mit der Wand setzen.

Wenn Sie fertig sind und mit dem Ergebnis zufrieden sind, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren - über die Fugen und Kanten der Trockenbauwände kleben, um die Unregelmäßigkeiten zu verbergen, den Gips zu festigen und Risse zu vermeiden. Dafür gibt es zwei alternative Materialien - Spezialpapierband und Glasfasergewebe. Sie können eine von ihnen wählen - sie sind beide gut genug. Wir haben in diesem Projekt Glasfasernetze verwendet.


Glasfasergewebe an die Kreuzung kleben.

Messen und schneiden Sie ein Stück Mesh der gewünschten Länge. Dann legen Sie das Netz oder Papier in die Mitte des Gelenks und drücken Sie es vorsichtig mit den Fingern oder einem Spatel in den frischen Kitt. Stellen Sie sicher, dass das Gitter während des Installationsprozesses gut gespannt ist, da sonst Falten entstehen.


Kleben Sie das Papiernetz an die Kreuzung.

Stellen Sie sicher, dass das Klebeband gut auf der Oberfläche fixiert ist und keine unerwünschten Falten vorhanden sind. Wenn Sie eine Sektion nicht mögen, reißen Sie einfach das Klebeband von der Wand und wiederholen Sie es noch einmal, dieses Mal richtig.


Glasfasernetz auf den gekrümmten Teil des Bogens kleben

Jetzt, wenn wir ein Papierband / Glasfasergewebe an die Fugen des Bogens mit der Wand geklebt haben, ist es Zeit, das gekrümmte Fragment des Bogens zu kleben. Die Technik der Arbeit ist in diesem Fall praktisch nicht anders als die, die Sie bereits getestet haben. Eine Seite des Gitters ist mit Klebstoff bedeckt, so dass es auf Trockenbauwänden gehalten wird. Vergessen Sie nicht, das Band bei der Installation festzuziehen.

Während Sie den bogenförmigen Teil des Bogens einfügen, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass, wenn die zweite Hälfte des Bandes auf die senkrechte Gipskartonwand gewickelt wird, Falten erscheinen. Die Lösung für dieses Problem ist sehr einfach - es ist notwendig, das Band mit einem scharfen Messer an den Stellen, wo die Falten erscheinen, zu schneiden und dann zu befestigen.


Schneiden Sie die gekrümmte Kante des Bogens ab.

Wenn der Kitt trocknet, wird er vollständig weiß. Verwenden Sie mittelkörniges Schmirgelpapier, um die Oberfläche zu glätten, aber entfernen Sie keine zu große Überzugsschicht, da sonst Papierband / Glasfasergewebe freigelegt wird.

Achten Sie darauf, ein Beatmungsgerät zu verwenden, da der Staub, der durch solche Manipulationen entsteht, sehr schädlich für die Lunge ist.

Reinigen Sie die Oberfläche von Staub und tragen Sie eine zweite Schicht Spachtel über die gesamte Oberfläche des Bogens auf. Wenn es trocknet, schleifen Sie es mit feinem Sandpapier.


Auftragen einer zweiten Kittschicht.

Reinigen Sie die Oberfläche gründlich mit einem trockenen Tuch oder einer großen Bürste, um Staub zu entfernen. Es ist Zeit, die dritte, letzte Kittschicht aufzutragen. Um die Schicht dünn genug zu halten, verwenden Sie einen rechteckigen Spatel.

Warten Sie 10-12 Stunden, bis die Beschichtung vollständig trocken ist (Kitt sollte weiß werden). Schleifen Sie die Oberfläche wieder mit feinem Schleifpapier ab, glätten Sie alle Unregelmäßigkeiten und erhalten Sie eine perfekt ebene Oberfläche.


Die Grundfläche des Gewölbebogens.

Jetzt ist dein Bogen fertig und du kannst damit beginnen, seine Oberfläche zu bemalen.

Wir hoffen, dass unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man einen Trockenbaubogen mit eigenen Händen macht, für Sie nützlich ist und Sie nicht nur Ihr Projekt realisieren, sondern auch an Ihre eigene Stärke und praktisch unbegrenzte Möglichkeiten glauben können.

Garten Arch Design-Ideen

Gartenbogen - einfaches Design für vertikale Gartenarbeit oder Beleuchtung im Garten. Schmiede- und Steinprodukte wirken aristokratisch, sogar majestätisch. Ungewöhnlich, aber gleichzeitig, hausgemacht, aus Holz oder aus Korbgeflecht. Sie werden als eigenständiges Dekorelement und in Kombination mit anderen Objekten verwendet.

Am Ende können Sie einen Prototyp dieses Paradieses mit einem prächtigen Live-Tor erstellen. Ihre Form und ihr Material hängen weitgehend von der Gestaltung des Gartens selbst sowie von der Art der umliegenden Gebäude ab. Bevor Sie einen Bogen mit Ihren eigenen Händen machen, müssen Sie sich mit den gängigen Typen, Materialien und Anforderungen vertraut machen.

Bietet Bögen

Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, müssen Sie über ihren Zweck nachdenken. In einigen Fällen verwenden die Besitzer der Villen solche Konstruktionen wie:

  • Dorne. Pflanzen flechten Produkte stark und schaffen einen luxuriösen Schatten. Unter diesem Schutz kann man einen Tisch aufstellen.
  • Übergänge. Wenn der Vorstadtbereich sehr groß ist, schaffen solche Übergänge die Wirkung des Geheimnisses und dienen als eine ausgezeichnete Ergänzung zum Garten.
  • Getrennter Bereich. Zum Beispiel, wenn es notwendig ist, exotische Baumarten oder bestimmte Ruheplätze zu begrenzen.

Es sollte berücksichtigt werden, dass die Last, die das Gewicht der Pflanze oder eine Reihe von Glühbirnen (Laternen) zur Verfügung stellt, von dem gewählten Material und den Abmessungen der gewölbten Struktur abhängt.

Auf einigen von ihnen beschließen die Gastgeber, Hängematten, sowie Kinderschaukeln zu befestigen. Diese Einrichtungsgegenstände unterscheiden sich in Form und Breite der Öffnung. Designer erstellten die folgenden Arten von Bögen:

  • klassisch (oval oder halbkreisförmig);
  • modern;
  • dreieckig;
  • Trapez;
  • Romantik (abgerundete Kanten);
  • Portal (scharfe Ecken);
  • abstrakte Form (Halbvorrat).

Anforderungen

Eine solche Konstruktion ist ein echter Fund für die Datscha. Es führt Dutzende nützliche Funktionen aus. In diesem Zusammenhang stellen sie eine Reihe wichtiger Anforderungen vor:

  1. Material. Es muss haltbar sein und sich nicht durch Temperatur oder hohe Luftfeuchtigkeit verschlechtern.
  2. Strukturelle Stärke. Die Verbindungen sollten von hoher Qualität sein, ohne hervorstehende scharfe Gegenstände. Die Stützen müssen sicher installiert sein.
  3. Größe Es sollte nicht zu sperrig sein. Erstens ist es lebensgefährlich, denn bei starken Windböen kann es zusammenbrechen. Zweitens sehen große Gebäude auf dem Hintergrund eines zarten Gartens nicht ästhetisch ansprechend aus.
  4. Abmessungen. Berechnet basierend auf dem Wachstum des höchsten Familienmitglieds. Die Breite der Öffnung kann von der Größe der benachbarten Spur und von den Bedürfnissen der Besitzer abhängen. Rollstühle, Rollwagen, Gartengeräte oder Schubkarren für die Arbeit müssen frei durch das Tor geführt werden.

Es kann zwischen einem Zaun oder einer dekorativen Wand installiert werden. Auch Pflanzen sollten ein Produkt schön flechten.

Materialien für Bögen. Ihre Eigenschaften

Die Hauptaufgabe dieses Designs ist es, sich harmonisch in die Grundidee des Vorgartens einzufügen. Dazu müssen Sie die Größe korrekt berechnen und das Design bestimmen. Im Außenbereich von kleinen und mittleren Abschnitten sehen Bögen aus Holz oder anderen Materialien mit folgenden Parametern originell aus:

  • Höhe im Bereich von 2,3 m bis 3,3 m;
  • Breite - 1,5 m;
  • Die Tiefe hängt von der Art der Vegetation ab.

Für kleine Blüten eignen sich Konstruktionen mit einer Tiefe von 50 cm und für große oder fruchtbare Pflanzen - mehr als 70 cm.

Wenn der Bereich groß ist, können Sie mehrere Strukturen entlang des Pfads installieren. Darüber hinaus empfiehlt es sich, für solche Bereiche größere Produkte zu kaufen. Um sie selbst zu machen, benötigen Sie eine professionelle Technik und Schritt für Schritt Anleitung. Daher entscheiden sich viele, sie einfach zu bestellen. Einen Bogen für Kletterer zu bauen kann sein von:

Ziegel oder Stein wirken als eigenständige Elemente des Landschaftsinterieurs. Ungewöhnliche Kompositionen aus rotem Backstein sehen ursprünglich aus. Die Struktur kann eine verdrehte Form haben, was sie pompös macht. Zur gleichen Zeit schaffen die majestätischen Bögen aus poliertem weißen Stein eine Atmosphäre des mittelalterlichen Europas, ähnlich den Schlössern der Kaiser. Jedes Material hat jedoch seine eigenen Eigenschaften.

Holzbögen

Dies ist die vielseitigste Art von Material. Holzstrukturen fügen sich perfekt in jede künstlerische Idee der Landschaft ein. Unter anderem können sie immer mit anderen Objekten ergänzt werden, wodurch eine ideale äußere Komposition entsteht. Also, eine Bank oder ein Tisch aus Granit wird eine gute Ladung von Holztoren des Paradieses machen. Die Lebensdauer solcher Produkte ist jedoch gering. Um so lange wie möglich zu dienen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Vor dem Lackieren Holz antiseptisch. Dies ist die Verhinderung von Schimmel, Fäulnis und Insektenbesiedlung.
  2. Verwenden Sie nur gut getrocknete Bretter und Barren. Andernfalls werden sie nach der Installation unter bestimmten Belastungen (Temperaturabfall) sofort anfangen, sich zu verformen.
  3. Verwenden Sie beim Malen nur hochwertige Farben. Sie müssen nicht speichern.

Neben Naturholz können Sie Holz - MDF und Spanplatten verwenden. Dies sind haltbare und wasserabweisende Materialien. Ihre Oberfläche ist perfekt zur Dekoration geeignet.

So nehmen Pergolen und aus Holz gefertigte Bögen den ersten Platz in der Rangliste des Budget- und Universal-Design-Themas ein. In diesem Fall machen sie eine besondere Idylle im Garten.

Kunststoff

Aus diesem Material erstellen Hersteller hunderte von raffinierten Modellen von Bögen. Die Form des Gewölbes kann oval, quadratisch, rautenförmig oder rechteckig sein. Farblösungen solcher Designs sind wenige, meist weiß oder beige. Gleichzeitig sind sie einfach und schnell installiert. Die Kosten solcher Produkte sind gering, daher sind sie sehr beliebt. Die Nachteile von Kunststoff umfassen:

  • kurze Lebensdauer;
  • nicht die Stärke des Materials (Risse in der Kälte, so müssen Sie für den Winter vom Hof ​​entfernen);
  • kann nicht als Unterstützung für eine Bank oder einen Mini-Zaun verwendet werden;
  • unzureichendes Gewicht der Struktur (bei starkem Wind kann sie zusammenbrechen);
  • brennbares Material (montiert in 10-15 m Entfernung von den Zündquellen - Grill, Herd).

Der plastische Gartenbogen ist in der Wartung unprätentiös, da er nicht von Rost und Fäulnis betroffen ist. Solche Designs können leicht mit Seifenwasser gewaschen werden. Sie sind auch mobil, so dass sie leicht zu verschiedenen Plätzen im Vorgarten bewegt werden können.

Sie können solche Requisiten selbst sammeln. Es reicht, die richtige Menge an Kunststoffrohren und -latten zu finden. Dann erstellen Sie ein Diagramm und montieren Sie das Produkt mit speziellen Halterungen.

Metallisch

Mit Metall können Sie exquisite Muster machen, die vorzüglich in den üppigen Dickichten des Gartens aussehen werden. Wenn die Pflanze einen Eisenbogen umfasst, wird es eine erstaunliche Zusammensetzung sein. Bei aller Lust können Sie elegante Bögen für den Garten aus Metall bestellen. Sie sind entweder geschmiedet oder geschweißt. Diese können die folgenden Details enthalten:

  • Zweige;
  • Bleche oder Profile;
  • Rohre mit verschiedenen Durchmessern.

Es kann sogar selbstgemachte Kopien sein. Es genügt, die üblichen 2 Rohre (oder dicke Drähte) zu biegen und ein Gewölbe zu machen. Darauf können Sie individuell dekorierte Elemente anbringen.

Diese Art von dekorativen Strukturen wird mit langen Stiften in den Boden getrieben. Dies erhöht ihre Resistenz gegen abnormale Naturphänomene. Zu den Vorteilen von Gartenmetallprodukten gehören:

  1. Haltbarkeit Serve über 10 Jahre.
  2. Stärke Widersteht schweren Lasten. Nicht durch Schnee oder Regen verderben. Sie tolerieren plötzliche Temperaturänderungen.
  3. Tolle Einrichtung. Nur mit Metall können Sie luxuriöse Muster und sogar das Grundstücksdesign erhalten. In diesem Fall kombinieren Designer kühn Metallfundamente mit Stein und Holz. Das Ergebnis sind majestätische massive Bögen.

Luxusartikel haben jedoch ihre Nachteile. Wenn Sie dunkle oder rostige Stellen regelmäßig nicht tönen, verschlechtert sich das Produkt. Dazu müssen Sie die Oberfläche einmal pro Jahr grundieren und dann mindestens 2 Schichten Farbe oder Lack auftragen. Dieses Verfahren dient zur zuverlässigen Korrosionsverhütung.

Aus Naturstein

Gewölbte Steinbauten dienen ihren Besitzern seit mehr als einem Jahrhundert. Das Einzige, was ihnen passieren kann: Sie sind mit Moos bedeckt oder haben mechanischen Schaden. Um ein solches architektonisches Wunder zu bauen (die Form des Bogens ist abgerundet oder nicht standardisiert) kann nur ein professioneller Maurer. Um eine gerade Überdachung unabhängig zu machen, müssen Sie spezielle Schemen oder Zeichnungen verwenden. Verwenden Sie für solche Strukturen die folgenden Materialien:

  • natürlich geformte Kopfsteinpflaster;
  • künstliche Steine;
  • Vormauerziegel.

Diese Meisterwerke benötigen keine zusätzliche Dekoration mit Blumen oder anderen Arten von Vegetation. Sie sind charmant mit Teichen und Gartengassen dekoriert.

Designer empfehlen nicht, sie in kleinen Sommerhäusern zu bauen. Unter anderem sehen sie vor dem Hintergrund einfacher Holzhäuser bizarr und seltsam aus.

Bögen Werkstatt

Sie können einen solchen Bogen mit Ihren eigenen Händen mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen montieren, ein Foto davon ist unten angegeben. Zur Verfügung der Heimwerker können sowohl Holzbalken oder Planken, als auch Metallstangen sein. Darüber hinaus benötigen Sie eine Reihe von Werkzeugen, Befestigungselementen (Schrauben, Nägel, Schrauben und Bolzen) sowie den üblichen Einfallsreichtum.

Installation eines Holzbogens

Zunächst ist es wichtig, über die gewünschte Form des Gewölbes nachzudenken. Der zeitaufwendigste Schritt ist das Erstellen eines Bogens. Es kann aus mehreren Teilen bestehen oder ein fester Typ sein. Zunächst müssen Sie eine Zeichnung oder ein Schaltungsdesign erstellen und dann mit der Auswahl von Qualitätsmaterial fortfahren. Also, für die Arbeit verwenden solche Materialien:

  • Fichte;
  • Laubbäume (Birke, Eiche);
  • Zeder;
  • Tanne;
  • gesägtes Weichholz.

Darüber hinaus können Sie den Bau der üblichen direkten Zweige oder Stämme vornehmen. Erhalten Sie eine einzigartige Ausstellung im Stil der Country-Musik.

Diese Baumarten sind am wenigsten anfällig für Verrottung und resistent gegen feuchtes Klima. Sie müssen jedoch vor dem Streichen mit antiseptischen Mitteln behandelt werden. Dann wird Schritt für Schritt folgende Arbeit geleistet:

  1. Vorbereitung von Materialien. Balken sollten bis zu 3 Meter hoch oder weniger sein. In der Menge von 4-5 Stück. Abschnitt einer Stange von 100 mm. Sieben oder acht gehobelte Bretter (je 80 cm). Überschneidungen werden von ihnen gemacht. Wählen Sie sogar 4 Lamellen (je 3 m) und zehn Keile für die Seitenwände. Finden Sie bis zu 50 cm lange Metallstifte, die zur Befestigung des Sockels am Boden benötigt werden, Sie können aber auch Lamellen verwenden.
  2. Die Bildung einer Bogenbiegung. Zuerst müssen die Balken (Boards) in einem Kreis verbunden werden. Aus dem Karton sollte eine ovale Form geschnitten werden. Befestigen Sie die Schablone oben auf den Stäben. Mit einer elektrischen Stichsäge Teile für beide Teile des Bogens schneiden (2 Stück).
  3. Montage der Oberseite des Rahmens. In einem Abstand von 16 Zoll (1 "= 2,54 cm) sollten Querlatten mit kleinen Nägeln genagelt werden.
  4. Design-Seitenwand Zwischen den beiden Grundlagen befindet sich ein Gitterrost. Die Anzahl der vertikalen (≈3 Einheiten) sowie horizontalen (≈8-10 Einheiten) Schienen hängt von der Tiefe und Höhe der Struktur ab. Sie können sie in einer geraden Linie oder in einer schrägen Linie anordnen. Als Ergebnis wird das Muster entweder aus Quadraten oder Diamanten bestehen.
  5. Die Bildung des Rahmens. Baldachin mit Schrauben und Latten an der Basis befestigt. Zuvor sollte auf jedem Stützpfosten das Knie (Knie) befestigt werden.
  6. Installation im Garten. Abnehmbare Designs haben eine kleine Plattform unter jeder Säule des Trägers. Bei stationären Produkten sind Stifte vorgesehen (jeweils 1-2 Stück), damit Sie sie in den Boden stecken können. In anderen Fällen 50 cm, um die Säulen im Boden zu vergraben.

Achten Sie darauf, ein Antiseptikum auf das Holz aufzutragen, um den Prozess des Verfalls zu verhindern.

Sechs Schritte und ein Meisterwerk, das gebrauchsfertig ist. Holz muss mit Sandpapier oder einer Poliermaschine behandelt werden und dann mehrere Farbschichten auftragen. Diese Struktur wird den Vorgarten revitalisieren und eine atemberaubende Aussicht bieten.

Pflanzen für Bogendekor

Besitzer müssen entscheiden, was sie in ihrem Garten wollen. Es kann ein Bogen für Trauben (Jungfrau) oder Efeu sein. Viele Hostessen bevorzugen die prächtige Clematis oder spektakuläre Kletterrose. In solchen Fällen können Sie erfolgreich mit verschiedenen Pflanzenfarben experimentieren. An der Spitze des Gewölbes kann anmutige Ipomoea wachsen, die mit ihren feuerroten (violetten) Blüten überrascht. In der Nähe der Basis, auf beiden Seiten, eine weiße Rose pflanzen. Diese beiden Farbtöne ergänzen sich erfolgreich.

Es ist nicht notwendig, elegante Schmiedeprodukte mit massiven Blumen zu stapeln. Gleichzeitig wird eine große Bogenstruktur mit raffinierter und zarter Vegetation sehr rau aussehen.

Alles sollte im selben Stil gestaltet sein. Zwei, in extremen Fällen, drei Arten der Landschaftsgestaltung werden für einen Gartenbogen genug sein. Am Ende wird jeder das bezaubernde Tor zu Ihrem Paradies genießen können.