GfdtkGtnhjd> Blog> DIY dekorative gefälschte Strahlen

Hallo alle zusammen!
Heute werde ich dir erzählen, wie ich dekorative falsche Strahlen gemacht habe.
Die Vorgeschichte ist wie folgt: Ich mache Reparaturen in der Wohnung, ich kam in die Halle, die Frage entstand in der Wahl der Decke Dekoration. Die Wohnung ist neu und die Reparatur darin ist wirklich rauh. Außerdem war ich nicht zufrieden mit der Verkabelung für die Beleuchtung, oder besser gesagt, der Draht war einer und war deutlich unter dem Kronleuchter ausgestellt (ich kann die Kronleuchter nicht leiden.)
Angesichts der Möglichkeiten, ein Foto mit dekorativen Balken zu sehen, entschied ich, dass ich sie nur machen würde. Natürlich habe ich über falsche Balken aus Polyurethan nachgedacht, dann habe ich angefangen, jemanden in Novosibirsk zu suchen, der solche Balken verkauft. Und zu meiner Überraschung fand ich nur zwei Büros und keine Preislisten für Sie, und sogar mit ungeschickten Fotos, für die nichts klar ist. Infolgedessen gehe ich nach der Arbeit ins Büro, wähle die Größe und Einrichtung, die ich mag, ich finde den Preis heraus... es stellt sich heraus, dass es ungefähr 25 Kilorubeln für 5 Strahlen ist. Aus diesem Grund haben wir uns nach Rücksprache mit meinem Vater dazu entschlossen, selbst Balken aus Kiefernholz zu machen.
Sehen Sie weiter, was daraus hervorging!
1. Handelte bei einem Nachbarn tes gegen eine Bodenschiene.
2. Zuschneiden in unserem Fall, die Breite des Raumes 3,3 Meter mit einem Rand von 3,5 Metern geschnitten
3. Als nächstes nehmen wir den Affen und befestigen eine Metallschiene an unserem Stoff. Die Schiene wird als Betonung verwendet und sägt einen Winkel von 45 Grad, dann wird auf den Bildern alles klar.

4. Wir sammeln Klebestifte und verstärken zusätzlich die Abstandhalter, und wir legen das Ganze unter die Last und klemmen sie mit Klammern fest.

5. Nach 24 Stunden entfernen wir die Klemmen und entfernen die Last, verdünnen den Epoxidkleber und verschütten ihn von innen in die Risse für größere Festigkeit.
6. Wir beginnen mit der Bearbeitung, wir nehmen ein Elektroflugzeug (es beschleunigt den Prozess sehr). Und wir greifen Holz an, so dass die Naht auf die Ecke des Balkens fällt, das ist sehr wichtig, weil Ansonsten wird unsere Konstruktion nicht wie ein Balken aussehen, sondern wie eine Holzkiste aussehen.

Spannweite 9 Meter, wie man Balken macht?

Das Haus ist Rahmen. Auf der ersten Etage befindet sich ein Kaminzimmer 6x9 und 9 Meter über das Haus.
Ist es möglich, Balken von solcher Länge aus Brettern zu machen? Von den Ideen, nur eine - zwei Dosts 50x150 Seite zwei Meter Platten zu spleißen. Sustain oder müssen Sie etwas anderes verwenden?

Der Strahl hat das beste Seitenverhältnis von 7: 5. + Klammer auf die Ablenkung.
Für 9 Meter ist es besser, Baumstämme von 30-35 Zentimetern zu nehmen und den Wafer zu füttern.
Von den 2 150 - denk nicht mal nach!

Wenn Sie ernsthaft wollen -
Es wird notwendig sein, eine min. 6 Stück und Kleber! Mit einer Firmware alle Zentimeter 20-30 Nägel gebürstet.
Ie aus Brettschichtholz mit einem Querschnitt von 30 x 15 cm.

Als eine Option - um eine Farm zu machen.

Ich habe das gleiche Problem. Wahr, nicht 9 Meter, aber 7,5, aber immer noch mehr als 6.

Der einfachste Weg ist LVL Holz, es ist einfach perfekt für Böden (Stärke), es gibt keine Probleme entlang der Länge.
Zum Beispiel: ">

Wenn Sie es als Dekoration mögen, dann vielleicht dieses ">

Ja, alles ist viel einfacher.
Nimm 3 Bretter, schneide 1 in einem Schwarm, stehle 2 in der Länge, 2 in der Breite (12 mx 30 cm)
Stecke es schräg mit Balken (diagonal, wie auf einer Farm), um Dreiecke zu bilden.
Dann schließe die anderen Bretter und blitze wieder, schon auf den Balken.
Stellen Sie sicher, dass die Gelenke sich nicht gegenüberliegen, es ist an verschiedenen Stellen besser.

Insgesamt - 6 Bretter pro Balken + Balken (oder Bretter 20-30-40.) Meter 12.

Die unteren Enden schließen das breite Brett. Es wird eine Art normaler dicker Strahl sein. Und der Träger wird normal sein. Sehr, weil das Dreieck ist eine starre Figur. Die Farm ist im Inneren und ist nicht sichtbar.

Ich habe nicht an so eine Farm gedacht.
Gestern, nachdem ich geschrieben habe, habe ich gemerkt, dass man Balken nicht quer durch das Haus, sondern mitnehmen kann. Die Spannweite beträgt 6 Meter (von der Innenwand nach außen. Und das ist schon 50x200 mit einer Stufe von 0,6 Metern.
Es stimmt, es gibt noch einen Haken. Das Haus ist anderthalb Stockwerke + Dachboden unter einem kaputten Dach. Die Breite der ersten Etage, wie ich bereits schrieb, beträgt 9 Meter und es gibt einen Kamin, die Breite der zweiten ist 6 Meter. Es stellt sich heraus, dass es auf zwei Balken 2 Wände des zweiten Stocks geben wird, auf denen der obere Teil des Daches ruhen wird. Ich verstehe, dass diese zwei tragenden Balken von zwei 50x200 Planken verschraubt werden müssen und in den Rahmenwänden, unter den Kanten dieser Balken, wird es notwendig sein, ein Holz 150x150 anstelle von 50x150 Planken zu setzen

Produktion von Holz I-Beam zu Hause

Die Eigenproduktion von Holz-I-Trägern ist ein sehr profitables und profitables Geschäft, das jeder starten kann! Holz-T-Träger wird hauptsächlich für die Herstellung von Fußböden verwendet, wodurch eine sehr starke und hochwertige Grundlage für zukünftige Fußböden geschaffen wird.

Diese Art von Balken erschien erst vor relativ kurzer Zeit, hat sich aber bereits unter den Bauherren durchgesetzt. I-beam wird erfolgreich in der Rahmentechnologie für den Bau von Landhäusern verwendet und hilft nicht nur, den Bau eines Hauses zu beschleunigen, sondern auch zu verbilligen.

Holz I-Träger Lastenspezifikationen

Welche Art von Belastung kann ein Träger aushalten? Nach seinen technischen Eigenschaften ist ein Holz-I-Träger den Metall- und Betonkonstruktionen nicht unterlegen, kostet aber mehrere Male weniger.

Es ist auch erwähnenswert, wie die Verwendung von I-Trägern die Festigkeit von Böden erhöhen kann. Zum Beispiel:

  1. Benachbarte (horizontal) 2 I-Balken fassen ihre Stärke zu Spannungen zusammen. Das heißt, wenn ein Strahl 300 kg aushält, dann gepaart mit dem gleichen Strahl, wird die Überlappung 600 kg standhalten.
  2. Übereinander angeordnete Träger (vertikal) können 4 mal mehr belastet werden. Das heißt, wenn wir einen Balken mit einer Stärke von 300 kg setzen, und darüber ist es gleich und befestigen sie zusammen, dann können sie zusammen einem Gewicht von 1200 kg standhalten.

Laden auf I-Beam-Tabelle:

Hinweis Alle Daten basieren auf der Überlappungsbelastung von ca. 400 kg / m 2.

Natürlich müssen die Berechnungen auch berücksichtigen:

  • hochwertige Materialien;
  • Häufigkeit der Verlegung von Balken;
  • Maßabweichungen.

Wenn Sie ein wenig auf dem Bau Ihres Eigenheims sparen oder in den Verkauf von I-Trägern investieren wollen, dann sollten Sie sich daran erinnern, dass es nichts besonders Schwieriges gibt, diese Art von Bodenbelägen zu Hause herzustellen. Mit Holz-I-Trägern für Zwischen- und Dachböden können Sie den gesamten Prozess selbst erledigen. Schließlich wird die Überlappung auf Holzbalken ohne den Einsatz von Kränen und anderen Hilfsmitteln durchgeführt. Der gesamte Prozess kann von einem Master alleine durchgeführt werden. Solch ein Redraw - wird nicht zusammenhalten und hat viele andere Vorteile.

Arten von Holz I-Beams

Machen wir uns zunächst mit der Vielfalt des Baustoffs vertraut. Die folgende Reihe von I-Trägern wird unterschieden:

  1. BDK (I-Balken geklebt). Verwendet im Bau von Häusern mit kurzen Spannweiten.
  2. BDKU, BDKU-L. Solche Träger haben breite Versteifungsrippen, die sich durch hohe Festigkeit und große Fläche für Nagelbefestigungen auszeichnen.
  3. SDKU, SDKU-L. Dieser I-Post ist die Basis des Wall-Frameworks.
  4. BDKSh, BDKSh-L. Der breite Strahl wird in Gebäuden mit sehr langen Spannweiten verwendet. Es kann auch als Sparren verwendet werden.
  5. SDKSh, SDKSh-L. Der Balken ist für die Herstellung von Wandpaneelen geeignet.

DIY Holzbalken

Für einen erfolgreichen Start benötigen Sie ein Maßband, eine Kreissäge, Holzleim, eine Kanalschiene, Klammern und eine Schleifmaschine. Die Hauptmaterialien für die Herstellung werden Brettschichtholz und Sperrholz sein, die durch OSB (Oriented Struzhechnaya Slab) ersetzt werden können.

Brettschichtholz ist in jedem Baumarkt leicht zu bekommen. Es zeichnet sich durch erhöhte Leichtigkeit, Zuverlässigkeit und Haltbarkeit aus und ist in der Verarbeitung formbar, daher ist es ideal für die Herstellung von Holz-I-Trägern.

Für die Herstellung der zentralen Versteifung, die von beiden Seiten in das vorbereitete Brettschichtholz eingebracht wird, wird dauerhaftes Sperrholz oder OSB benötigt.

Wie man einen I-beam mit eigenen Händen macht:

  1. In die unteren und oberen Leimholz, in gleiche Segmente der gewünschten Länge vorgeschnitten, schneiden Sie die Nut der entsprechenden Tiefe aus. Dies ist die Grundlage unseres Strahls.
  2. Dann ist die Versteifung vorbereitet. Achten Sie darauf, dass keine Defekte oder Unregelmäßigkeiten auf den Gesichtern vorhanden sind. Wenn vorhanden, schleifen Sie die Rippe oder ersetzen Sie sie durch eine neue.
  3. Der letzte Schritt ist die Fixierung der Versteifung in den im Holz geschnittenen Rillen. Zu diesem Zweck wird ein spezieller Klebstoff verwendet, um eine zuverlässige Befestigung der Elemente aneinander zu gewährleisten.
  4. Danach sicherstellen, dass die Balken während der Trocknung in völliger Ruhe bleiben. Sie zu dieser Zeit zu bewegen und zu tragen ist strengstens verboten!

Im Herstellungsprozess wird es viel Sägemehl geben, um gleichzeitig Brennstoffbriketts herzustellen.

I-Träger sind eines der Hauptelemente des zukünftigen Hauses, das unter ständiger Belastung steht, so dass die Produktion mit größter Verantwortung angegangen werden sollte.

Rentabilität einer Geschäftsidee

Im Durchschnitt dauert es etwa 30 Minuten, um einen I-Beam zu machen. Aber wenn Sie viele Details gleichzeitig machen, reduziert sich die Zeit erheblich. Zum Beispiel, 20 I-Strahlen gleichzeitig herzustellen. Zuerst werden 40 geklebte Balken geschnitten, dann werden 20 Rippen geschnitten und poliert und dann wird alles durchgehend geklebt. Hier benötigen Sie ca. 3-4 Stunden, während Sie bei einer Einzelstückproduktion 10 Stunden oder mehr benötigen.

Die durchschnittliche Produktivität in der unabhängigen Produktion von 5-Meter-I-Trägern ohne Unterstützung beträgt etwa 70 Stück pro Tag. Wie wir bereits festgestellt haben, sollte man sich nicht beeilen, um die geringste Fehleinschätzung zu verhindern.

Der Verkaufspreis eines hölzernen I-Balkens beträgt $ 4,8 pro laufendem Meter (Höhe 200 mm, Balkenabschnitt 42x85, Gewicht 5 kg / m). Und der Kostenpreis eines Meter eines Meters ist unter $ 3,5. Daher ist die Rentabilität dieses Geschäfts ziemlich hoch, was die Herstellung von I-Trägern noch attraktiver macht. Zur Verdeutlichung nehmen wir die durchschnittliche Länge von 5 Metern in Berechnungen und erhalten $ 25 Einkommen von einem Balken. Es ist nicht schwer zu berechnen, dass mit aktiven Verkäufen bis zu 2000 US-Dollar pro Monat möglich sind.

Stellen Sie gleichzeitig sicher, dass Sie eine große Werkstatt haben. Aber wenn das Produktionsvolumen wächst, dann können Sie mit Ihrer eigenen Garage machen. Achten Sie auch darauf, eine professionelle Kreisplatte zu kaufen. Die Kosten für den Kauf reichen von 700 Dollar.

Diese Art von Baumaterialien erfreut sich einer anhaltend hohen Nachfrage seitens der Verbraucher.

Holz-I-Träger-Bodenträger: technische Nuancen der Bautechnik

Wenn Sie von der innovativen Methode des Lichts und gleichzeitig der dauerhaften und zuverlässigen Konstruktion von ungewöhnlichen Balken gehört haben und sich für sie interessiert haben, dann ist dieser Artikel für Sie! Holz-I-Träger, die lange Zeit im Ausland verwendet wurden, sind auf dem Inlandsmarkt immer noch eine Neuheit, obwohl sie viel mehr Vorteile als jedes andere Material haben.

Und das Schönste an all dem ist, dass es absolut realistisch ist, sie mit Hilfe von improvisierten Standardwerkzeugen direkt zu Hause zu machen. Baue ein eigenes Haus? Dann lernen Sie eine andere Technologie kennen, die Ihnen das Leben leichter macht!

Inhalt

Zunächst bieten wir Ihnen ein interessantes Video über die Haupteigenschaften von I-Trägern an:

Was ist ein I-Träger und was ist die Essenz der neuen Bautechnologie?

I-Träger sind im Ausland besonders beliebt: In Kanada und europäischen Ländern und in Russland gewinnen sie gerade an Popularität. Und in manchen Regionen sind sie nicht einmal im Angebot! Warum? Wenn die Welterfahrung zeigt, dass ein solcher Baustoff wirklich hochwertig und zuverlässig ist, wie ist es dann vorgekommen, dass I-Träger keine führende Position auf dem heimischen Markt eingenommen haben?

Tatsache ist, dass die wahre russische Seele des Meisters es gewohnt ist, mit starken und verlässlichen Materialien zu arbeiten: massiv, die schwer zu heben sind und die nur mit ihrer Erscheinung Respekt hervorrufen.

Und die Decke ist seit langem daran gewöhnt, aus langlebigen großen und schweren Holzbalken oder sogar massiven Balken zu bauen, aber sicher nicht aus "kniffligen" innovativen Strukturen mit einer dünnen Trennwand. Und die Tatsache, dass die Zuverlässigkeit hier durch dieselben Gesetze der Physik gegeben ist, ohne die weder Konstruktion noch Architektur möglich sind - das ist eine andere Frage.

Und bis jetzt sind die meisten russischen Entwickler bereit, Überlappungsstrahlen sogar aus Metall herzustellen, als aus zwei Streifen und OSB. Obwohl solche Strahlen tatsächlich eine Reihe von Vorteilen haben!

Was ist eine gute kanadische Bodenbauweise?

Betrachten wir alle Vorteile von I-Trägern als Material für den Bau von Fußböden:

Vorteil Nummer 1. Erstaunliche Stärke

Dank dieses genial entworfenen Designs erweisen sich Balken, die eher fragil aussehen, als viel stärker und zuverlässiger als gewöhnliche. Der obere Teil des Balkens funktioniert in Biegung, und der Boden - in Spannung. Ie hier geht es nicht um ein monolithisches Element, das beide Arten von Lasten gleichzeitig aufnehmen muss:

Vorteil Nummer 2. Präzise Geometrie

Der zweite sehr wichtige Punkt: die ideale Geometrie der Balken selbst. Selbst im Laufe der Zeit biegen sie sich nicht, verdrehen sich nicht, knacken nicht und ändern ihre Parameter nicht. Nach Angaben der Hersteller verhalten sich solche Balken auch nach 100 Jahren wie ein Jahr nach dem Bau.

Was gibt das? Zum einen eine perfekt gleichmäßige Decke, auf der sich jeder Boden leicht verlegen lässt, insbesondere Parkett und Laminat. Tatsache ist, dass, wenn Sie mit unregelmäßigen Stäben und gewöhnlichen Holzbalken umgehen, Sie wissen sollten, dass ihre Durchbiegung gemäß den Standards 3 cm erreichen kann! Und glauben Sie mir, dies ist bereits spürbar: Der Boden wird einfach unter Ihren Füßen "laufen". Und das wird sicherlich keinen guten Bodenbelag haben (außer vielleicht billigem Linoleum).

Und das ist normal: Natürliches Holz ist ein lebendes Material, und es schrumpft, trocknet oder absorbiert Feuchtigkeit. Aber I-Träger sind bereits aus laminiertem Holz, mit einer sehr starken Verbindung Verbindung, und sie ändern nicht ihre Größe.

Vorteil Nummer 3. Bequemes Gewicht

Der nächste wichtige Aspekt: ​​Ich-Balken sind leicht genug, um einen von ihnen selbst anzuheben, und deshalb können zwei gewöhnliche Arbeiter solche Arbeit ohne Probleme bewältigen. Was gibt das?

Erstens brauchen Sie keine schweren Maschinen, die herkömmliche Holzbalken oder Metall heben müssen.

Zweitens wird die Arbeit in der Höhe sicherer, weil niemand auf einen schweren Balken fällt.

Drittens wird der Einsatz von I-Trägern viel Geld auf dem Fundament sparen, da die Belastung bereits um eine Größenordnung geringer ist. Und wenn wir berücksichtigen, dass bis zu 50% des Baubudgets in der Regel auf ein zuverlässiges, starkes Fundament entfallen, das nicht nur Wänden, sondern auch schweren Balken standhält, werden die Einsparungen erheblich sein.

Vorteil Nummer 4. Selbst gemacht

Sie können I-Strahlen selbst herstellen, wenn Sie wissen, was ihre Parameter und Gelenke sein sollen. Und am Ende haben Sie nicht nur Vertrauen in die Qualität des Bodens, sondern auch viel gespartes Budget.

Vorteil Nummer 5. Praktikabilität in der Erwärmung

Und schließlich der letzte angenehme Moment: I-Träger sind besonders praktisch, um die Zwischenbodenüberlappung und anschließende Deckenveredelung zu erwärmen:

Der einzige unangenehme Moment ist, dass in Russland hochwertige I-Träger von einigen Firmen geliefert werden, und wenn Sie sie kaufen, ist es wichtig, in der Lage zu sein, alle technologischen Mängel richtig zu berücksichtigen. Hier geht es um die zukünftige Überschneidung!

Welche Parameter sollte ein hölzerner I-beam Boden sein?

Vielleicht interessiert es Sie zu wissen, warum ein I-Beam so genannt wird? Tatsache ist, dass es aus zwei Hauptelementen besteht, die den kombinierten Buchstaben T ähneln. Und der Balken ist T-förmig, wird seinerseits eine Marke genannt. Dies ist, wo dieser ungewöhnliche Name herkam.

Was ist ein solcher Strahl im Schnitt? Vor allem ist es ein Stück OSB oder Sperrholz, die als Versteifungen wirken. Zu diesem Zweck werden Rillen der gewünschten Form in Balken vorgefräst. Die Höhe des Strahls wird von 140 bis 470 Millimetern erhalten, und in der Praxis erweist es sich als ziemlich hart auf der Ablenkung. Wenn wir über die Wahl der Projektträger für den Standardhausbau mit den beliebtesten Spannweiten bis zu 6 m sprechen, ist der Balken mit einer Höhe von 302 mm am rentabelsten.

Die allererste in Russland fing an, naskorovsky Balken zu produzieren, und moderne Hersteller verwenden noch ihre Bezeichnungen. Sie sind in eine Reihe in Abhängigkeit von der Dicke der Regale unterteilt: dünne Balken und breit:

  • Dünne Kantenbalken Serie NJ. Dies sind Balken mit einer Regalstärke von 38 mm. Diese werden geerntet, um den Umfang der äußeren Kontur der Decke anzuordnen, wobei eine Öffnung für eine Treppe oder für andere belastete Stellen benötigt wird. Sie sind einlagig und mehrschichtig.
  • Breitstrahler der NJH- und NJU-Serie. Dies sind Träger mit einer Regalstärke von 64 mm oder 89 mm, speziell für Stützweiten. Wie Sie verstehen, ist an solchen Stellen die Belastung der Balken am stärksten.

So unterscheiden sich beide Serien:

Wir bemerken einen so wichtigen Punkt. Es gibt im Internet oft ein gefährliches Missverständnis, nach dem hölzerne I-Träger hergestellt werden: Die Berechnung erfolgt nach der alten Tabelle der Balken. Obwohl in der damaligen Zeit keine SNiPs für I-Träger vorhanden waren, nahm diese Tabelle eine Schneelast von etwa 90 kg / m an, was genau der Rostower Region entspricht.

Aber heute ist es falsch, solche Daten zu verwenden, da Sie verstehen, dass die Schneelast in nördlichen Regionen der Russischen Föderation viel höher sein kann. Und lassen Sie sich daher nur von einem solchen Tisch leiten, der bereits von modernen Herstellern zusammengestellt wurde:

Denken Sie auch daran, dass nicht alle Arten von I-Trägern, die heute im Bauwesen verwendet werden, für die Bodeninstallation geeignet sind. Zum Beispiel I-Trägerschalung.

Wie bekomme ich einen hochwertigen I-Beam für Ihr Zuhause?

In der Fabrik werden I-Träger aus wertvollem Nadelholz hergestellt: Lärche oder Kiefer. Wenn Sie sich für den Kauf von vorgefertigten I-Träger Holzbalken entscheiden, geben wir Ihnen ein paar wertvolle Tipps:

  • Punkt 1. Achten Sie auf die Naht: eine kleine Menge Klebstoff sollte spürbar sein. Es ist in Ordnung.
  • Punkt 2. Der Ausschnitt sollte über das ganze Regal konisch sein, und der OSB selbst sollte richtig gefräst und eingesetzt werden.
  • Punkt 3. Der OSB sollte alle 30 Fuß mit Stapeln direkt im Regiment angegriffen werden. Dies hilft, den Druck aufrechtzuerhalten, bevor der Klebstoff vollständig ausgehärtet ist.
  • Punkt 4. Sie haben das Recht, ein Produktqualitätszertifikat anzufordern und zu prüfen, ob der richtige Leimtyp verwendet wird - der, der für geklebte Tragstrukturen zugelassen ist.
  • Punkt 5. Überprüfen Sie, ob die begleitende Dokumentation das Prüfprotokoll für Strahlenmuster, ihre Anzahl technischer Bedingungen und deren Freigabe enthält.

Hochwertige I-Träger sollten wie folgt aussehen:

Hier liegt das Geheimnis darin, dass solche Balken gut vorgetrocknet sind, während normales Holz noch einen gewissen Feuchtigkeitsgehalt aufweist. Ja, und die Konstruktion des Balkens macht es leicht, Löcher in die Decke für Abwasser-, Gas- und Wasserlüftung zu schneiden, und beim Bau eines privaten Hauses oder Häuschens ist es ein wichtiger Punkt.

Was das Kleben angeht, so stellen wir fest, dass einige russische Entwickler es schon lange abgelehnt haben, Rohstoffe von kleineren Firmen zu bestellen und ausländische I-Träger zu erwerben Inländische Produktion von I-Balken und seine endgültige Qualität ist nicht immer ermutigend. Ja, und wenig Erfahrung, kanadische Technologie ist immer noch zu ungewöhnlich und findet in unserem Land keine große Anzahl von Anhängern. Deshalb ist es manchmal einfacher, einen I-Beam mit eigenen Händen zu machen - es gibt nichts Kompliziertes. Und wir sagen dir was und wie.

Wie mache ich einen I-Beam?

Wenn Sie beginnen, Übersee-Strahlen selbst zu erstellen, um Ihr Haus zu bauen, dauert es ungefähr einen Tag für die erste Probe, aber am zweiten Tag wird die Arbeit viel schneller gehen. Machen Sie alles gemäß dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  • Schritt 1. Kaufen OSB-Platten 12 mm dick und schneiden Sie sie in gleiche Teile.
  • Schritt 2. Als nächstes werden Sie Bretter benötigen, in denen Sie einen Schwalbenschwanzfräser in der Mitte des Bretts, etwa 12-14 mm tief, machen müssen.
  • Schritt 3. Gießen Sie den Spezialkleber in das Loch und legen Sie das OSB-Blatt ein.
  • Schritt 4. Um den Bereich schnell zu trocknen, genügt es, eine Heizung zu verwenden.

Die Hauptsache ist in diesem Fall in keinem Fall, frisch gesägte oder unbearbeitete Bretter zu beschaffen, da diese sich unvorhersehbar auf lange Sicht verhalten können.

Berechnen Sie die Höhe des Balkens nach diesem Prinzip:

  • Bei einem Blatt mit Abmessungen von 2440 mm beträgt der optimale Strahlabstand 305, 406, 488 und 610 mm.
  • Bei einem Blatt von 2500 mm ist ein rationaler Schritt 312, 417 und 500 mm. Aber I-Beam mit einer Tonhöhe von mehr als 6 Metern wird nicht mehr verwendet.

In der Fabrik werden I-Träger immer so gefräst, dass der Schlitz, den sie bekommen, nach unten verjüngt ist und das OSB-Blech in das Regal geklebt wird. So passen das Blatt und der Baum am besten zusammen.

Zu diesem Zweck wird Polyurethan oder Melaminkleber verwendet, und die Platte selbst wird mit Klammern eingespannt und in einem zusätzlichen Winkel von 45 Grad in der Länge alle 20 cm gehämmert.Für jeden solchen Balken dauert es nicht mehr als 2 Stunden, und nach 6 Stunden kann er installiert werden:

Verbinden Sie die Balken untereinander mit speziellen Blockeinsätzen:

Hier ist ein kleines Video-Tutorial zum Einfügen eines Blattes in Holz:

Wie bereiten Sie die Träger für die Installation vor?

Und schließlich die wichtigste Bühne! Wenn Sie lange vor der Installation hölzerne I-Träger für den Bau Ihres Hauses benötigen, müssen Sie die Hohlräume in den Decken genau berechnen - für die zukünftige Installation von Versorgungseinrichtungen. Natürlich werden Sie Installationsrohre, elektrische Kabel und technische Systeme ausführen. Und hier ist es wichtig, alles zunächst richtig zu definieren, damit später die Schwächung der Überlappung verhindert wird.

Löcher für die Kommunikation bohren

Und jetzt kommen wir auch der wichtigen Frage, wie man I-Träger richtig bohrt, nahe. Tatsache ist, dass es vor der Installation auf dem Boden durchgeführt werden muss. Und hier ist es wichtig, alle Regeln zu befolgen, sonst können selbst kleine Löcher den Strahl über die gesamte Länge schwächen. Wo genau die Durchgangslöcher in den Deckenbalken angeordnet werden können, hängt davon ab, aus welcher Technologie sie bestehen.

Bei I-Trägern sollten die Löcher nicht mehr als 40 mm betragen. Es ist erlaubt, sie praktisch irgendwo zwischen den Marken zu haben, aber nur nicht näher als 150 mm bis zum Ende des Balkens oder auf dem Lagerelement. Idealerweise sind solche Öffnungen genau in der Mitte relativ zu den Regalen angeordnet und nicht höher oder niedriger. Und der maximal zulässige Lochdurchmesser beträgt 10 cm.

Stellen Sie außerdem sicher, dass der Abstand zwischen benachbarten Löchern doppelt so groß ist wie der größte Durchmesser.

Die Knoten der Befestigung der Balken mit der Wand

Wenn Sie die Strahlen korrekt vorbereitet haben, können Sie mit der Installation sicher fortfahren:

Hier sind die Hauptkomponenten der Befestigung von I-Trägern an der Wand:

In der fertigen Überlappung der hölzernen I-Balken einfügen Isolierung:

Wie können gefährliche Fehler im Prozess vermieden werden?

Sehen wir uns nun die Hauptfehler bei der Herstellung solcher Strahlen an.

Fehlernummer 1 Kauf von unvorbereitetem Holz

Wenn Sie sich verpflichten, eine solche Grundlage für die Überlappung zu schaffen, denken Sie daran, dass die Balken in der Fabrik mit einer speziellen Technologie hergestellt werden, die nur kalibriertes trockenes Material verwendet. Dadurch können Sie das Auftreten von Verdrehungsbalken, den sogenannten "Helikopter", ganz vermeiden, der häufig bei Verwendung herkömmlicher Holzbalken und -bohlen auftritt.

Sie werden wahrscheinlich interessiert sein, den Prozess der Fabrikherstellung solcher Balken zu betrachten:

Fehler Nummer 2. Verwendung von ungeeignetem Klebstoff

Es ist unmöglich, das Epoxidharz für die Verklebung der Elemente des I-Trägers zu verwenden. Sie hat eine ziemlich schwache Haftung speziell im Holz und muss lange warten, bis sie aushärtet. Aber Polyurethan-Leim passt einfach gut. Sein Hauptvorteil ist, dass es nicht brennt und gleichzeitig thermoaktiv ist. In einfachen Worten, je höher die Temperatur, desto stärker wird das Produkt selbst.

Und es kann sicherlich nicht als PVA-Kleber verwendet werden, da es absolut nicht für den Einsatz in solchen Konstruktionen gedacht ist.

Fehler Nummer 3. Falsche Partnerstrahlen

Es handelt sich um Überlaufbalken. Tatsache ist, dass im Gegensatz zu herkömmlichen Holzbalken die I-Träger nicht überlappen. Für ihre Befestigung ist es notwendig, Endbalken zu befestigen und sie mit perforierten Platten zu befestigen. Aber kein Lochband, dessen Verwendung dann zum Kippen des Balkens führt! Darüber hinaus wird der Installationsort der Lochplatten durch genaue technische Berechnungen bestimmt.

Fehlernummer 4 Verwenden Sie die falschen Befestigungselemente

Ein weiterer beliebter Fehler ist es, I-Träger an die Wand zu montieren und ihren Platz mit Schaum zu versiegeln. Tatsächlich können Sie jedoch nur spezielle eingebettete Elemente verwenden.

Es ist auch unmöglich, schwache Klammern zu verwenden, da es danach nicht mehr möglich ist, die Tragfähigkeit einer solchen Überlappung zu garantieren, und es besteht die Gefahr des Zusammenbruchs der gesamten Struktur.

I-Träger werden nicht mit herkömmlichen Schrauben befestigt. Schließlich ist die Schraube selbst kein strukturelles Element, und sie ist nicht dafür ausgelegt, der erhöhten Belastung standzuhalten, und wird nur zum Befestigen von leichten und nicht tragenden Strukturen verwendet.

Achten Sie auf die Größe der Halterung, die ausreichende Höhe. Das Verhältnis der Höhe der Klammer und des Balkens sollte nach Einheit streben, das heißt, fast gleich sein. Je kleiner die Klammer, desto schlechter.

Fehlernummer 5 Die Verwendung von Fremdelementen

Es ist auch falsch, zusätzliche Elemente zu verwenden, die nicht vom Design bereitgestellt wurden. Tatsächlich ist die Standardbefestigung des I-Trägers ziemlich starr, und es besteht keine Notwendigkeit, sie irgendwie zu reparieren.

Wir haben für Sie eine Illustration vorbereitet, die Ihnen helfen wird, die typischen Fehler beim Montieren solcher Balken zu beheben:

Folge unseren Tipps - und du wirst es schaffen!

Wie man einen Deckenbalken von Brettern macht

Die Überlappung ist eine Wand zwischen den Stockwerken. Der Stahlbetonboden ist allen bekannt, es genügt, den Kopf zu heben und die Decke unserer Wohnungen zu betrachten. Reduzieren Sie die Kosten von Stahlbetonböden im Amateurbau wird nicht gelingen. In diesem Kapitel betrachten wir die Überlappung von Holz.

Die Überlappung erfolgt auf tragenden Holzbalken. Die Breite und Höhe der Tragbalken hängt von der Länge der zu überspannenden Spannweite, dem Abstand zwischen den Balken und der Dicke der Bodenbretter ab. Für eine Standardspannweite von 6 m werden Träger mit einer Größe von 10 × 15 (h) cm mit einer Stufe von 1 m verwendet.Bekannt sind Träger auf zwei Arten: durch Einbetten oder Einschneiden der Enden in Wände und auf Ziegelpfosten.

Betrachten Sie zum Beispiel die Geräteüberlappung in einem Backsteinhaus. Holz 10 × 15 cm wird gleichzeitig mit dem Mauerwerk der Wände mit einem Abstand von 1 m mit einer Dicke von 50 mm Dielen, einer Teilung von 0,8 m mit einer Dicke von 40 mm, einer Teilung von 0,5 m mit einer Dicke von 25 mm installiert. Um eine höhere Steifigkeit zu erreichen, wird das Holz auf die Kante gelegt, dh 15 cm ist die Höhe des Balkens. Im Bereich des ganzen Hauses sind auf gleicher Höhe Bodenbalken angebracht.

Mit richtig implementierten Empfehlungen für die Gerätebasis ist es einfach zu tun. Es ist notwendig, den Strahl auf der Kellerabdichtung zu erweitern. Lege eine lange, flache Platte darauf und überprüfe die Höhe der horizontalen Position. Wenn nötig, werden die Enden der Balken angehoben, bis sie horizontal werden. Unter den Enden der Balken umschließen eine Lösung oder Ziegelstein, abhängig von der Höhe des Hubbalkens. Holzspäne sind nicht eingeschlossen, sie verfaulen schnell.

Die Enden der Balken müssen von fünf Seiten mit Dachpappe oder Teer umwickelt werden, und der Balken selbst wird mit einem Antiseptikum behandelt (Bitumen, Harz oder einfach gestrichen). Nach der endgültigen Ausrichtung der horizontalen Balken und der Stufe zwischen ihnen legen eine Mauer, die Enden der Balken gelegt. Für die Stabilität des zukünftigen Bodens unter den Balken legen 2-3 Ziegel Säulen. Ihr Gerät ist klar aus Abbildung 1.

Abb. 1. Das Gerät podbalotschnych die Säulen des Ziegels: 1 - imprägnierend; 2 - Ziegelsäule 250 × 250 mm; 3 - Holzblock; 4 - Strahl 150 × 100 mm; 5 - Fußbodenbretter; 6 - Plattierung von tesa

Die Anzahl der Stützen hängt von der Breite des Balkens ab, der Abstand zwischen ihnen sollte nicht mehr als 2 m betragen, und an der Unterseite der Balken wird ein 25 mm dicker Binder aus Tesa hergestellt. Auf das Bindemittel wird eine Schicht aus Dampfsperrschicht aus Pergamin gelegt, wobei jeder nachfolgende Streifen den vorherigen um 10-12 cm überlappen sollte Die Dampfsperre sollte den Durchtritt von Dampf aus dem unteren Raum verhindern und eine Sättigung der Isolierung mit Wasser verhindern. Ansonsten wird die Dämmung paarweise gesättigt und im Winter zu Eis, und Eis, wie Sie wissen, heizt nicht.

Die Dämmung ist auf die Dampfsperre gelegt. Heizung kann jede sein: Schlacke, Sägemehl, Schaum, Stroh schneiden, trockenes Laub, etc. Es ist nicht erlaubt, Mineralwolle in der Überlappung zu verwenden, beim Gehen auf der Überlappung produziert es ungesunden Staub. Ich empfehle nicht, die Isolierung in ihrer reinen Form zu füllen, es ist besser, sie mit Zement zu mischen und in eine flüssige Form zu gießen. Die Qualität der Wärmedämmung wird abnehmen, aber in gewissem Maße vor Nagetieren schützen.

Die Dicke der Isolierung wird, abhängig von der Art der Isolierung, durch Wärmeberechnung ausgewählt. Mark Isolierung wählen Sie die niedrigste, zum Beispiel opilkobeton M5. Füllen Sie eine Heizung über einen Balken - Sie werden sich nicht irren. Auf den Balken liegen saubere Böden. In der Überlappung zwischen der 1. und 2. Etage kann keine Isolierung angebracht werden. Partitionen fungieren hier als Spalten, aber wenn keine Partitionen vorhanden sind, werden häufiger Balken erstellt.

Abb. 2. Günstige Überlappung auf Balken, aus Brettern: 1 - Ablage; 2 - Dampfsperre; 3 - Isolierung; 4 - Geschlecht; 5 - genähter Strahl; 6 - Balken über die gesamte Länge des Balkens 50 × 50 mm (40 × 40); 7 - Filz (Werg), in Lösung angefeuchtet

Wie können Sie die Kosten für Überschneidungen reduzieren? Balken müssen nicht unbedingt aus der Stange gehen. Es ist durchaus möglich, sie durch Balken zu ersetzen, die von Brettern zusammengeschlagen werden. Solche Balken bestehen aus zwei Brettern mit einer Dicke von 3-4 cm, aber nicht zueinander, sondern mit einer Lücke. In der Mitte der Balken Korotyschi, 3-4 Stück einfügen. auf dem Balken. Korotysh hat Bretter gleicher Dicke gesägt oder Holzabfälle verwendet. Auf die Tragfähigkeit solcher Strahlen sind Solid nicht minderwertig. Als Folge der Tatsache, dass die Bretter auseinander bewegt werden, ist das Widerstandsmoment für solche Strahlen dasselbe wie für kontinuierliche Strahlen.

Das Binden an der Unterseite der Balken wird auch nicht notwendigerweise von einem guten Werkzeug durchgeführt, es ist durchaus möglich, mit Platten und gesägten Abfällen zu arbeiten (zum Beispiel nach der Demontage von Gerüsten und Schalungen). Legen Sie einen Ordner, wie in Abb. 2, speichern und Nägel. Binder ist viel einfacher zu verlegen und man kann nicht nageln. Mit dieser Ablagemethode werden alle auf der Baustelle unvermeidlichen Schneidbretter entweder zur Herstellung von Balken oder auf dem Unterboden eingesetzt.

Wie man einen Deckenbalken von 6 Metern Länge mit einer Größe von 50x150 mm mit einer Spannweite von 6 Metern von Wand zu Wand herstellt.

Bei der Planung ist jede Konstruktion erforderlich, um die Tragfähigkeit der Balken zu berechnen. In einzelnen Konstruktionen werden in den meisten Fällen einspannige Holzbalken in Form von Brettern, Stäben oder Stämmen unterschiedlicher Länge verwendet.
Der optimale Querschnitt und Abstand der Träger wird in Abhängigkeit von der Länge der Spannweite und den erwarteten Belastungen ausgewählt. Für einen Träger mit einem Abschnitt von 150 × 150 mm mit einer Spannweite von 6000 mm beträgt der Installationsschritt 500 mm, die Überlast auf der Biegung übersteigt die Norm um das 2,46-fache, die Stufe von 400 mm um das 2-fache und die Stufe von 300 mm um das 1,5-fache die Fläche beträgt 300 kg / m 2 und die verteilte Belastung beträgt 90 kg / m 2. Eine mögliche Stufe für die Installation von Trägern mit einem Querschnitt von 150 × 150 mm, bei denen die Überlappung einer solchen Belastung standhalten kann, beträgt 200 mm. Es ist jedoch zu beachten, dass der Wert der Bruchlast in jedem Fall 1650 kg beträgt.
Die Stärke und Zuverlässigkeit der Überlappung hängt vom Querschnitt des Balkens ab. Bei einer Trägerhöhe von 200 mm Breite und 150 mm beträgt die Überlast nur 1,04 mal, bei einer Installationsstufe von 500 mm 1,88 mal die oben genannte Belastung.
Daher sollte der Überlappungsträger in solch einer Spannweite groß sein und nicht eine Zusammensetzung der Platten mit einem Abschnitt von 50 × 150 mm. Wenn es eine zweite Etage gibt, wird sie gründlich geladen. Darüber hinaus ist die Länge der Bretter - 6000 mm, was bedeutet, dass die Befestigungen in den Komponenten des Balkens auf den Schnitt arbeiten. Wenn Sie eine solidere Hardware installieren, wird der Strahl selbst geschwächt.

Diskussionsthema im Forum:

Verfasst am: 17/05/2012 21:08

Mit Freunden teilen:

Andere Publikationen Überschrift «Dächer. Dächer

Wir bauen ein neues Haus 6 mal 8 Meter mit einem schrägen Dach, aber es gibt keine Größe des Daches. Dies ist die Höhe der Racks und der ungefähre Neigungswinkel. Bitte sagen Sie mir.

Der Vorteil eines Hauses mit Dachgeschoss ist, dass bei einer relativ kleinen Außengröße des Gebäudes ein zusätzliches Geschoss die Wohnfläche deutlich erhöhen kann. Meistens.

Erzähl mir von dem Dachmaterial "rezol". Wie viel kostet es, wo kann man sehen und kaufen?

"Rezinol" ist ein grundlagenloses Verbundstoff-Verbundmaterial, das zur Verwendung als Dachabdeckung bestimmt ist. Erhältlich in verschiedenen Farben -.

Ist es möglich, das Dach der Kirsche Kirsche Ondulin braun zu malen?

In der Anmerkung zum Dachdeckungsmaterial "Ondulin" wird gesagt, dass die Bleche bei ihrer Herstellung vor der Imprägnierung mit Bitumen gestrichen werden, was ihre Farbe gegen ultraviolette Strahlung beständig macht.

Für Kooperation und Werbung wenden Sie sich bitte an [email protected]

Wie man Parkettböden in Häusern aus Ziegeln und Holz herstellt

Die Überlappung ist eines der Elemente des zu bauenden Hauses, das die Stärke des Gebäudes stark beeinflusst. Je nach Material sind sie aus Holz und Stahlbeton (monolithisch, vorgefertigt, vormontiert). Für die Herstellung von Strukturelementen im privaten Tiefbau werden oft Holzbalken, Bretter oder Balken gewählt, da die Konstruktion von Holzböden bei der Montage weniger arbeitsintensiv ist und ohne besondere Kenntnisse durchgeführt werden kann.

Inhalt

Wenn beim Bau eines Privathauses eine Überlappung von Holzbalken mit den eigenen Händen konstruiert wird, hängt der Geschäftserfolg weitgehend von der Richtigkeit der Wahl des Baumaterials ab. Balken, die das Rückgrat der gesamten Struktur bilden, nehmen nicht nur ihr Eigengewicht wahr - sie stehen unter dem Druck der Masse des Bodens, sie sind von Betriebsbelastungen betroffen.

Überlappung im Haus

Für solche Zwecke wird empfohlen, Weichholz oder Lärchenholz zu wählen, da dieses Material die beste Festigkeit gegenüber Hartholz hat. Stangen, Bretter oder Stämme müssen trocken sein - Feuchtigkeit von nicht mehr als 14% ist erlaubt. Normalerweise erwirbt Holz in einem Jahr, in dem die richtigen Lagerbedingungen geschaffen werden, diese Feuchtigkeit.

Holzfeuchtemessung

Balken sollten keine große Anzahl von Knoten haben, es ist ratsam, den Wald abzulehnen, der eine Schrägstellung oder Krümmung aufweist - die Fasern sollten entlang der Stange oder des Brettes liegen. Es ist gut, wenn das Holz mit einem Antiseptikum und einer Zusammensetzung behandelt wurde, die die Feuerbeständigkeit von Holz erhöht.

Je nachdem, wo Holzfußböden verwendet werden, ist es notwendig, eine Auswahl von Stäben oder Brettern entsprechend der Größe der Sektion zu treffen, von der die Zuverlässigkeit der Struktur abhängt. Wenn ein Zwischenboden gebaut wird, gelten die gleichen Anforderungen für den Abschnitt, und wenn der Dachboden gebaut wird, kann die Dicke der Balken geringer sein. Wenn Sie das Material auswählen, können Sie den Tabellen folgen und so den Querschnitt der verwendeten Bretter, Stämme oder Stämme berechnen.

Berechnung des Balkenquerschnitts in Abhängigkeit von der Länge der Spannweite bei einer geschätzten Belastung von 350-400 kg / m²

Berechnung des Durchmessers des Stammes, abhängig von der Länge der Spannweite bei einer Belastung von 400 kg / m²

Sie können zwar den erhöhten Wert der Last auf den Böden nicht tragen, wenn der Raum nicht dafür vorgesehen ist, eine große Menge an Möbeln oder anderen Einrichtungsgegenständen zu platzieren. In diesem Fall hilft eine andere Tabelle, die hilft, den Querschnitt der Balken unter Berücksichtigung der Belastung des Bodens im Raum auszuwählen.

Auswahl des Balkenabschnitts in Abhängigkeit von der Belastung und der Spannweite

Wenn Sie das Material richtig auswählen, fahren Sie mit der Installation von Zwischenböden fort. Richtig gemachter hölzerner Fußboden im Haus liefert die Stärke des gesamten Rahmens der Struktur, und für dieses ist es notwendig, die Länge der Strahlen genau zu messen und sie zu ordnen, um zu ordnen.

Aus dem von der Sektion ausgewählten Material werden Träger mit einer exakten Größe hergestellt, einschließlich der "Lager" -Distanz, die die Rolle der Abstützung der Struktur auf den tragenden Wänden spielen wird. Es ist notwendig, mindestens 10 cm eines Balkens als Stütze zu verwenden, und mindestens 2/3 der Wandstärke werden normalerweise als Stützplattform verwendet.

Die Länge der Spannweite, in die die Überlappung gelegt wird, sollte aus Sicherheitsgründen 6 m nicht überschreiten.Der ideale Überlappungsabstand sollte 4-5 m betragen.Wenn ein Hausprojekt vorbereitet wird, versucht der Planer, die tragenden Strukturen aus Holz so anzuordnen, dass die Balken parallel zur kleineren Seite des Raumes oder liegen Gebäude.

Bei der Berechnung des Schritts, mit dem die vorbereiteten Stäbe oder Platinen platziert werden, müssen die Daten aus SNiP 2.01.07-85 verwendet werden. Gemäß diesem Dokument müssen Sie sich an folgenden Werten der zulässigen Gesamtlast orientieren:

  • für Zwischenbodenüberdeckungen, einschließlich Keller 350-400 kg / m²;
  • für einen nicht beladenen Dachbodenraum 130-150 kg / m²;
  • für gebrauchten Dachboden bis 250 kg / m².

Die Berechnung der Verteilung Schritt Bars oder Boards

Um die Beine richtig zu verteilen, können Sie die Schrittberechnungstabelle verwenden, die es Ihnen ermöglicht, das zweite Stockwerk auf den Holzbalken ausreichend dauerhaft zu überlappen.

Verteilung der Balken unter dem Boden

Die Balken müssen sorgfältig verteilt werden, wobei sie streng horizontal und parallel zueinander sein müssen. Der Abstand der Anordnung von Stäben oder Brettern sollte über die gesamte Fläche gleich sein.

Die zulässige Ablenkung des Bodenbelags sollte 1/350 der Balkenlänge nicht überschreiten, dh die Länge der Ablenkung sollte nicht mehr als 10 mm pro 3,5 m Länge des Balkens betragen. Wenn die Spannweite groß ist und der Querschnitt zum Erstellen der erforderlichen Festigkeit nicht ausreicht, können Sie vertikale Stützen installieren und zusätzliche tragende Wände bauen. Bei der Montage zusätzlicher Stützen oder tragender Wände werden spezielle perforierte Befestigungsmittel verwendet.

An den Kontaktstellen mit den Stützelementen des Bettes müssen Dämmstoffe verlegt werden, zu denen beispielsweise das Dämpferband gehört. Sie können mehrere Schichten Gummi oder Blattgummi verwenden, die auch als Abdichtung dienen.

Perforierte Bar Unterstützung

Oft ist die Verwendung von Spezialstahl perforiertes Metallklammern, die die Installation der Strahlen vornehmen kann zurückgeführt werden, um mit einer Stützwand zu sichern, Knoten docking Querträger und kurze Stangen zu sammeln. Zum Beispiel wird klar, wie die Überlappung des zweiten Stocks mit einer Öffnung für den Ort einer Treppe oder eines Durchgangs für einen Schornstein zu machen ist.

Eine solche Verbindung hat bestimmte Vorteile:

  • Der T-förmige Knoten unterscheidet sich in der Zuverlässigkeit;
  • Die Installation erfolgt schnell und ohne Abschneiden des Sitzes im Balken, wodurch die Festigkeit der Struktur erhalten bleibt;
  • in der Wand ist es nicht notwendig, einen Hohlraum für den Anschlagbalken zu schaffen, der die isolierenden Eigenschaften der Wand nicht verletzt;
  • es wird möglich, Strahlen zu verwenden, die kürzer sind als die Breite der Öffnung, die geschlossen ist.

Montagemöglichkeit mit Stützen

Als nächstes befestigen Sie die installierten Bodenplatten mit den erforderlichen Dämmschichten. Die Anzahl der Isolierschichten und die Art der verwendeten Materialien hängt von der Art der Überlappung ab.

Arten von Böden und ihr Gerät

Die Häuser haben einen Keller und Dachboden und oft den Dachboden ausstatten. Hiervon hängt die Art der Überlappung ab, welcher in verschiedenen Fällen unterschiedliche Anforderungen auferlegt werden.

Es gibt die folgende Unterteilung von Lagergewölben nach Typ:

  1. Interfloor-Überlappung, die keine gute Isolierung erfordert, da sie Wohngebiete trennt. Die Hauptanforderung ist eine gute Schalldämmung.
  2. Dachboden, trennt sich von den Dachgeschosswohnungen. Je nach dem beheizten Dachboden (Dachboden) oder in dem Raum unter dem Dach gibt es keine Heizung, der Bodenbelag ist aus dem notwendigen Isoliermaterial hergestellt. Es ist jedoch eine Schicht Dampfsperre erforderlich, die die Bildung von Kondensat verhindert.
  3. Keller oder Keller, der als Grenze zwischen dem Keller dient. Hier ist in erster Linie die Isolierung, die die von unten kommende Kälte abschneidet.

I-Beam Dachgeschoss

Je nach Anforderungen an den Bodenbelag werden Dämmschichten, Dampfsperren oder Schallschutzmaterialien in einer bestimmten Stärke hinzugefügt.

Parkettboden

Wenn das Gewölbe an den Steinwänden montiert wird, müssen die Enden der Balken mit Dachpappe umwickelt oder mit Harz behandelt werden, um die Wasserdichtigkeit zu gewährleisten. Die Öffnung in der Wand, die als Stütze für die Balken dient, die die Holzböden zwischen den Böden im Ziegelhaus tragen, ist so groß, dass es eine Lücke für die Belüftung gibt. Dadurch wird die Bildung von Kondensat vermieden und das Holz vor der Zerstörung bewahrt.

Das Verfahren für die Installation ihrer eigenen Hände:

  1. Im Prozess um ein Haus zu bauen, vergessen Sie nicht, wie Bodenbalken zu installieren, auf der gewünschten Höhe die Wände bis 20 cm eine Nische mit einer Tiefe von 15 cm arrangieren. Es ist besonders praktisch, eine Nische in der Konstruktion der Wände der Doppelsilikatziegelsteine ​​zu erstellen.
  2. Schneiden Sie vor dem Einbau die Enden der Stämme in einem Winkel von 60 ° -70 ° ab, um die Belüftung nach der Installation zu verbessern, und bearbeiten Sie zusätzliche Verbindungen.

Schneiden Sie das Ende des Balkens

  1. Die Enden der Schlacke werden mit Wasserabdichtung behandelt, ohne die Enden zu berühren, um die Freisetzung von Feuchtigkeit vom Baum zu gewährleisten. Falls erforderlich, werden die Strahlen mit einem Antiseptikum und Feuerschutzmittel behandelt.
  2. Führen Sie die Verlegung von Brettern oder Brettern in Nischen so durch, dass zwischen ihren Enden und der Wand ein Abstand von ca. 5 cm zur Belüftung besteht.
  3. Jeder dritte oder vierte Träger wird mit einem Ankerbolzen an der Wand befestigt.

  1. Der Spalt zwischen der Wand und der Stange ist mit einem Dichtungsmittel gefüllt.
  2. Darüber hinaus nähen sie im rechten Winkel zu den Schlitzen Stäbe von 50x50 oder 40x40, wodurch eine Kiste zur Befestigung von Holzpaneelen oder Leichtbetonplatten erhalten wird.
  3. Unterhalb der Balken können Sie die Bretter, Platten oder Platten Trockenbau nageln.
  4. Bei der Einrichtung von Holzböden zwischen den Böden wird die erforderliche Dämmschicht auf Holzbrettern aufgebracht. Im Falle des Dachbodens kann eine solche lockere Dämmung, wie Blähton nehmen. Sie können die Option verwenden, wenn gegossen Ton-Sand-Schicht, über die eine Schicht von Sand oder Schlacke verteilt ist.
  5. Oberhalb der Isolierung sind die Lags in Schritten von 50-70 cm angebracht.
  6. Strugany Boards werden an die Lags genagelt.
  7. Als Alternative zu Rundholz und gehobelten Brettern können Sie einen Betonestrich mit verstärktem Gewebe herstellen.
  8. Führen Sie das abschließende Ende des Bodens und der Decke durch.

Es hängt davon ab, aus welchem ​​Material das Gebäude besteht, wie die Überlappung zwischen den Stockwerken im Haus entsteht. Beim Bau von Gebäuden mit Holzwänden gibt es auch gewisse Nuancen.

Der Einbau von Holz aus Holz erfolgt mit eigenen Händen nach den eigenartigen Leuchttürmen - die extremen Schlingen werden zunächst montiert und orientieren sich dann an den dazwischenliegenden. Bei der Befestigung der Extrembalken ist zu berücksichtigen, dass sie sich nicht näher als 5 cm zur nächsten Wand befinden sollten. Verwenden Sie diese Lücke, legen Sie eine Isolationsschicht.

Nischen für die Unterstützung können nicht im Voraus vorbereitet werden - in den gebauten Wänden, mit einer elektrischen oder Kettensäge, schneiden Sie die notwendigen Rillen.

Nischen für Holzböden

Schrittweise Installation des Bodens in einem Holzhaus:

  1. Vor der Installation werden die Enden in einem Winkel von 60 ° -70 ° geschnitten, um die Belüftung nach der Installation zu verbessern, und die zusätzliche Verarbeitung wird mit speziellen Verbindungen durchgeführt.
  2. Nachdem die Enden der Stäbe mit Bitumen bearbeitet und das Dachmaterial eingewickelt wurden, legen Sie sie in eine Nische. Beginnen Sie mit der Verlegung mit extremen Strahlen, und legen Sie die Zwischenposition ein, indem Sie die horizontale Position überprüfen.
  3. Während des Verlegens wird jeder dritte oder vierte Balken mit Ankerbolzen oder anderen Befestigungsmitteln, beispielsweise Klammern, an der Wand befestigt.
  4. Dann, senkrecht zu den Platten, befestigen sie die Stäbe 50x50 oder 40x40 und bereiten die Kiste für die Montage von Holzbrettern vor.
  5. Top genähte Rohböden, die keine gehobelten Bretter oder Holzbretter verwenden.
  6. Bei der Verlegung der Überlappung das Blechmaterial oder die leichten Bretter von unten einnageln.
  7. Auf dem Unterboden wird eine Isolierschicht befestigt, die jeweils eine spezielle Aufgabe erfüllt. Wenn eine Überlappung des Hauses im 1. Stock angebracht wird, ist es notwendig, eine wärmeisolierende Schicht zu legen, um es vor der Kälte aus dem Kellerraum zu schützen. Und wenn der Boden im 2. Stock verlegt wird, genügt eine gute Schalldämmung.
  8. Auf der Oberseite der Dämmung peitschen sie, woraufhin die gehobelten Dielen befestigt werden. Anstelle von Boards können Sie die OSB-Platte verwenden.
  9. Die endgültige Deckschicht kann Linoleum, Keramikfliesen, Laminat oder Parkett sein.

Beispiel für die Installation der Decke in der Wand aus Porenbeton

Das Hauptmerkmal ist, dass Porenbeton mit all seinen positiven Eigenschaften keine ausreichende Festigkeit aufweist. Aus diesem Grund ist es nicht empfehlenswert, Gebäude mit mehr als zwei Stockwerken aus gewöhnlichem Porenbeton zu errichten.

Parkett zwischen den Etagen

Für die Installation von Belag zwischen den Stockwerken, vor allem, wenn es notwendig ist, eine Etage 2 Etage des Hauses aus Porenbeton, vorge Vorbereitung der Stahlbetonpfeiler von dem Band am Umfang des Gebäudes oder Räumlichkeiten befindet sich zu montieren.

Do-it-yourself-Arbeitsschritte:

  1. Die Enden der Balken müssen in einem Winkel von 60 ° -70 ° gesägt werden, wodurch nach der Installation ein zusätzlicher Hohlraum für die Belüftung entsteht.
  2. Als nächstes werden die Stäbe an der Stelle des Kontakts mit der Wand mit Dachpappe umwickelt, die einen Abrieb der Stützstruktur verhindert. Das Ende sollte offen bleiben, um während der Lüftung Feuchtigkeit aus dem Holz zu entfernen.
  3. Wenn Sie eine Nische zum Ablegen erstellen, müssen Sie ihre Größe so berechnen, dass der Abstand zwischen dem Baum und der darüber liegenden Wand mindestens 50 mm beträgt. Nach dem Verlegen der Balken wird in diese Spalte eine Dämmung eingebracht, beispielsweise Mineralwolle.
  4. Die Installation beginnt mit den extremen Balken, die Decke an den Holzbalken zu montieren. Installieren Sie dann das Zwischenelement und überprüfen Sie die Installation auf der Konstruktionsebene.
  5. Der Trägerbogen wird mit Metallecken, Stehbolzen oder Spezialplatten am verstärkten Gurt befestigt.
  6. Der nächste Schritt ist die Installation von Brettern und Stäben, die an der Unterseite der Balken befestigt sind.
  7. Nach dem Fixieren der unteren Schicht verteilen die Strukturen die isolierende Schicht, wobei sie ihre Eigenschaften in Abhängigkeit von der Art der Überlappung auswählen - was eine Wärmeisolierung, eine Verbesserung der Schalldämmung oder Wasserdichtigkeit ergibt.

Bodenbelag

Am Ende werden Lags aufgelegt, auf denen ein fertiger Boden montiert ist. Der untere Teil des Daches ist auch veredelt, Ummantelung Schindeln, Faserplatten, Sperrholz oder andere Veredelungsmaterialien.

Von allen Arten von Böden aus Holz sind mehr bevorzugt, wenn Sie ein Haus selbst bauen - Holzbodenstrukturen erfordern weniger Kosten und sind nicht sehr arbeitsintensiv. Mit Holz können Sie Böden jeder Art - Zwischenboden, Dachboden oder Keller (Boden) bauen. Es ist nur notwendig, die Last korrekt zu berechnen und das Bauholz richtig zu wählen, um die Festigkeit und Dauerhaftigkeit der Konstruktion zu gewährleisten.

Wir empfehlen verwandte Artikel

Isolierung für Rohre: eine Überprüfung der Dämmstoffe, vergleichen, wählen

Alles über Installation und Reparatur
Decken mit seinen eigenen Händen

Bei der Fertigstellung der Räumlichkeiten, einschließlich der Decken, haben viele Fragen bezüglich der Verwendung bestimmter Materialien. Heute schauen wir uns an, was für falsche Deckenbalken sind. Diese Elemente werden immer beliebter und wir konnten dieses Problem nicht ignorieren.

Falsche Balken - Herstellungsmerkmale

Decke falshbalki in der Lage, den Raum radikal zu verwandeln, bringen Sie es in eine Art von Farbe und Komfort. Fachgeschäfte bieten eine breite Palette von Scheinwerfern aus verschiedenen Materialien und für jeden Geschmack.

Vorteile von Hohlträgern

Beachten Sie! Der Vorteil dieser Elemente ist, dass sie einfach zu montieren sind, und die internen Hohlräume erlauben es Ihnen, verschiedene technologische Linien, Rohre, Kabel usw. in ihnen zu verstecken.

Wie bereits erwähnt, sind dekorative Deckenbalken aus verschiedenen Materialien hergestellt, und es wird nicht schwierig sein, sie zu erwerben. Die Methoden der Installation und die richtige Gestaltung ihrer Räumlichkeiten sind auf unseren Seiten ausführlich beschrieben, daher möchten wir heute eine etwas andere Frage ansprechen.

Falsche Einfachheit

Viele interessieren sich für falsche Balken aus Holz, nämlich wie man sie mit eigenen Händen macht. Das ist die Frage, die wir heute betrachten wollen.

Betrachtet man diese Struktur zum ersten Mal, kann man einen falschen Eindruck von der Einfachheit der Herstellung des Elements bekommen. Aber es ist auf den ersten Blick. Tatsache ist, dass Sie einfach durch die Verbindung einzelner Boards in Form einer Box genau das Produkt haben, das mit Balken nichts zu tun hat.

Es geht nur um den Joint. Es ist klar, dass, wenn die Naht sichtbar ist, nicht von einem falschen Strahl gesprochen werden kann.

Material - besondere Aufmerksamkeit

Das Problem ist nicht nur eine ordentliche Mischung, sondern auch die richtige Baumwahl:

  • Ist der Baum nicht ausreichend trocken, wird die auf den ersten Blick unscheinbare Naht nach kurzer Betriebszeit sichtbar.
  • Warme Luft im Raum, die aufsteigt, wird nur zu diesem Prozess beitragen.
  • Bei der Auswahl des Materials für die Herstellung muss daher besonders auf dieses Problem geachtet werden.

Verbindungselemente - der Weg ist wichtig

Außerdem sind viele am Andocken einzelner Elemente interessiert. Manchmal wird optional vorgeschlagen, einzelne Elemente so anzudocken, wie in der Abbildung unten dargestellt - also in Querrichtung.

Wir sagen sofort, dass ohne spezielle Ausrüstung, zu Hause, qualitativ hochwertiges Andocken zu machen, so ist es unwahrscheinlich, dass es gelingt. Nein, wir meinen bestimmt keine hochklassigen Profis, die Tischlerei und Zimmerei zu Hause ausführen. Wir meinen den gewöhnlichen Haushälter, der gerne etwas mit seinen eigenen Händen macht.

Die Naht wird deutlich sichtbar sein und das Fehlen einer Kreissäge mit einer variablen Neigung des Schneidteils wird zu einer Menge verschwendeter Zeit führen.

Das Zusammenbauen des Designs ist ein einfacher und korrekter Weg.

Daher schlagen wir vor, dass Sie die Verbindung wie in der folgenden Abbildung gezeigt herstellen.

Diese Verbindung ermöglicht es Ihnen, die einzelnen Teile der Balken mit einem Minimum an Geschicklichkeit und Aufwand zu verbinden. Natürlich ist eine gewisse Genauigkeit erforderlich, aber fast jeder kann diese Verbindung zu Hause herstellen.

Dies erfordert:

  • die Bretter
  • Bars
  • selbstschneidende Schrauben
  • PVA-Kleber oder irgendein anderer Kleber, der hölzerne Teile zusammenkleben kann.

Wir sammeln einen falschen Strahl

Wenn alles fertig ist, können Sie an die Arbeit gehen:

  • Anfangs werden die Seitenwände so fest wie möglich an der Basis des unteren Teils des Balkens angebracht. Verwenden Sie dazu ein flaches und grobes Sandpapier.
  • Dann ist es notwendig, Bars an den Seitenteilen mit Hilfe von Schrauben zu befestigen. Die Bar sollte gut passen, also haben Sie keine Probleme mit den Schrauben, aber übertreiben Sie es nicht.
    Es reicht, wenn sie sich in einem Abstand von 150 - 250 mm voneinander befinden.
  • Ferner ist es in der Stange notwendig, mit Hilfe eines Bohrers und eines Bohrers Löcher für Befestigungsschrauben an der Basis zu machen.
  • Die Löcher befinden sich senkrecht zu den Schrauben, die die Stange an der Seite befestigen. Schrittlöcher machen dasselbe wie im ersten Fall.

Unser Tipp - Die Grundregel, sich kreuzende Schrauben sollten nicht näher beieinander 50 mm liegen.

  • Bevor Sie die Verbindung einzelner Elemente herstellen, tragen Sie auf der Kontaktseite vorbereiteten Kleber auf.

Wenn Sie eine Frage über die richtige Verwendung von Klebstoff haben, haben wir eine Antwort: Anweisungen für seine Verwendung - die beste Empfehlung, und keine anderen.

Nachdem alle Vorgänge mit dem Leim abgeschlossen sind, werden die einzelnen Teile zusammengefügt und mit selbstschneidenden Schrauben verschlossen. Diese Verbindung ist ziemlich stark und erlaubt es Ihnen, der Bildung von Rissen in der Verbindung zu widerstehen.

Äußeres Ende - Wege und Wahlen

Natürlich verbinden wir uns, aber in den meisten Fällen bleibt die Naht sichtbar. Was zu tun ist? Zuerst ist es notwendig, die Frage zu beantworten, warum Sie diese Strahlen verwenden möchten, oder vielmehr, in welchem ​​Innenraum sie verwendet werden.

Denkst du, das ist irrelevant? Sie irren sich - das ist sehr wichtig!

Abschlussbalken abhängig von der Designoption

Stellen Sie sich vor, Sie haben die Idee, Deckenbalken zu installieren, und gleichzeitig möchten Sie Kunststoffplatten und den gleichen Kunststoff für die Wände des Raumes verwenden. Ich stimme zu, es ist nicht ganz angemessen, wenn es Holzbalken in diesem Innenraum gibt, es sei denn natürlich, Sie erstellen ein spezielles Design.
Sie werden die Deckenbalken mit Farben bemalen wollen, die dem gesamten Innenraum entsprechen. In diesem Fall, was hält Sie an Kitt mit einem speziellen Kitt auf dem Holz für die Nähte, und, gut, Schleifen sie gut, malen sie? Das ist richtig - nichts stört, um es zu tun.

Landhausstil Interieur

In den meisten Fällen impliziert die Herstellung von Massivholzbalken ihre Verwendung als natürliche Holzbalken. Country-Stil oder Land, ist in letzter Zeit sehr beliebt, und eine große Masse von Menschen wollen ihre Häuser genau so dekorieren.

Aus Gründen der Gerechtigkeit muss man jedoch sagen, dass die Konzepte der Verwendung von Balken bei der Gestaltung der Decke, die für verschiedene Varianten von rustikalen Stilen charakteristisch sind, sich längst auf mehrere andere Bereiche verlagert haben.

Natürlich können Sie falsche Balken aus Kunststoff kaufen, die exakt Holz imitieren. Oder echte Holzbalken der industriellen Produktion. Aber schließlich entscheiden wir heute genau über die Möglichkeit, dieses Design mit unseren eigenen Händen zu machen. Wenn wir uns dazu entschließen, machen wir das, was wir bis zum Ende angefangen haben.

Alter Baum

Mit der Frage der Verbindung haben wir uns entschieden. Es ist Zeit, das Thema Außendekoration zu lösen. Falsche Deckenbalken, die eine alte, rußig-geräucherte Holzoptik sehr schön nachahmen. Lass uns das zusammen machen.

Materialien und Werkzeuge

Zuerst brauchen wir die Bretter. Dazu passen alte Bretter. Einzige Bedingung, sie sollten keine faulen und korrodierten Holzkäfer sein.

Wenn es keine alten Bretter gibt, tun neue - die Hauptsache ist, dass sie gut getrocknet sein sollten. Fit Kantenbrett. Schließlich wollten wir einen Baum alt machen, also machen wir es.

Zweitens werden wir Werkzeuge brauchen:

  • Gut geschärfte Axt
  • Schleifmaschine mit Düsen
  • Schleifpapier
  • Getönte Holzfarbe
  • Lack für Holz

Aus Düsen für Schleifmaschinen brauchen wir:

  • Metall grob aufpinseln
  • Pinsel auf Metall weich
  • Schleifpapier

Schritt eins - machen box

Alles ist bereit für die Arbeit, fangen wir an. Zuerst müssen wir die Box der zukünftigen falschen Strahlen zusammensetzen, wie wir zuvor beschrieben haben. Auch hier passen die Boards in jede und alte und neue, Hauptsache ist eine gute dichte Verbindung.

Die Axt des "Leben"

Ferner ist es notwendig, Arbeiten auszuführen, die auf den ersten Blick das Aussehen des vorhandenen Strahls vollständig zerstören - nämlich mehrere Kerben und Späne auf seiner Oberfläche zu erzeugen.

  • Dies geschieht mit einer Axt. Die Schachtel wird auf eine flache Oberfläche gelegt, und die Späne werden mit einer Axt aufgetragen.
  • Wenn Sie Chips machen, positionieren Sie die Axt ungefähr 20 Grad zur Ebene.
  • Nicks sollten wie die Farbe der Sphinx sein. Mit anderen Worten, der flache Teil wechselt mit Rillen.
  • Die Tiefe der Chips sollte ca. 5 - 10 mm betragen. Aber es liegt an dir.
  • Die Hauptsache - schneiden Sie das Brett nicht durch die Dicke, sondern gehen Sie an verschiedenen Stellen über die Oberfläche.
  • Chips sind praktisch, um eine Ecke der Axt zu bilden, die näher an der Axt liegt.
  • Je mehr Sie die Kerben und Chips machen, desto schöner wird der Strahl in der Zukunft sein.
  • Über die gesamte Fläche gehen, von der Seite auf das Design schauen. Wenn Sie zu große Lücken sehen, gehen Sie erneut darüber und verursachen Sie zusätzliche Chips.

Die Arbeit erfordert keine besonderen Fähigkeiten, zerhacken Sie also die ganze Kiste, werfen Sie die Energie an die frische Luft. Die Ecken nicht bemitleiden, Löcher und auf ihnen auch anwenden. Nach einer solchen Arbeit wird eine enge Verbindung völlig unmerklich.

Glättung

Nachdem Sie die entstellten falschen Strahlen empfangen haben, müssen Sie mit der nächsten Stufe fortfahren. Um dies zu erreichen, brauchen wir eine Schleifmaschine mit einer groben Metallbürste, die darauf montiert ist.

Mit seiner Hilfe müssen Sie über die Oberfläche gehen. Oder, wenn Sie keine Bürstenmaschine haben, müssen Sie grobes Sandpapier verwenden.

  • Der Zweck dieser Operation ist, dass wir alle Kerben und Chips glätten müssen.
  • Nachdem wir mit einer Axt durch die Box gegangen sind, haben die Chips und Kerben scharfe Kanten.
  • Es ist notwendig, sie zu glätten, so dass die Kanten sanfter sind, als wären sie von Zeit zu Zeit abgeplatzt.

Unser Ratschlag - Verwenden Sie bei dieser Operation eine Schutzbrille. Kleine Teile, die in verschiedene Richtungen fliegen, können die Augen schädigen.

  • Arbeit erfordert keine speziellen Kenntnisse und Fähigkeiten. Die Hauptsache - Genauigkeit und Einhaltung der Sicherheit beim Arbeiten mit einer Schleifmaschine.
  • Während der Arbeit werden Sie weiche Teile des Baumes treffen, haben Sie keine Angst, entfernen Sie sie, es wird noch größere Wirkung geben.
  • An einigen Stellen kann sich die Struktur von Holzfasern sehr gut manifestieren - dies wird auch eine gewisse Farbe hinzufügen.

Wir fahren mit der Feinabstimmung fort

Als nächstes brauchen wir eine Düse mit Sandpapier.

  • M 40 ist am besten geeignet, wir müssen es über den gesamten Balken laufen.
  • Es ist nicht notwendig, starken Druck auszuüben - gehen Sie einfach über die gesamte Oberfläche und entfernen Sie einen ganz kleinen Teil davon.
  • Die Hauptaufgabe besteht darin, große ebene Grate zu entfernen.

Wir beenden die Bildung einer gemeinsamen Konfiguration

Nachdem Sie mit einer Axt über die Oberfläche gelaufen sind, haben Sie Pommes gemacht, mit einer groben Bürste die Kanten geglättet und die Grate mit einem Schmirgelpapier entfernt. Mit dieser Operation entfernen wir die möglichen Reste einer weichen Holzschicht und machen zusätzlich Absplitterungen und Kerben glatt.

Diese Arbeit muss sehr sorgfältig durchgeführt werden. Verpassen Sie keinen Zentimeter der zukünftigen falschen Strahlen, die nicht bearbeitet wurden.

Die wichtigste Sache zu erinnern, je besser und sorgfältiger Sie diese Operation durchführen, desto besser wird das Ergebnis am Ende sein. Los geht's - Schutzbrille nicht vergessen.

Die Arbeit ist erledigt, die gesamte Oberfläche wird bearbeitet, das fertige Produkt noch einmal gut in Augenschein genommen und gegebenenfalls noch verfeinert.

Schutz- und Außenbeschichtung - wie

Wir wenden uns dem interessantesten Thema zu und beenden es. Vor allem muss der Baum vor Feuchtigkeit, Schimmel und Schimmel geschützt werden. Um dies zu erreichen, muss die gesamte Oberfläche mit einer Schutzschicht aus speziellen Mitteln bedeckt werden.

Unser Rat lautet: Holen Sie sich ein Werkzeug, das gleichzeitig mehrere Funktionen, Schutz und Dekoration erfüllt.

  • Derzeit wird dies nicht schwierig sein, in Fachgeschäften können Sie immer einen anderen Geschmack und Farbe wählen, der Preis für dieses Produkt ist klein.
  • Sie können ein Werkzeug jeder Farbe aufheben, es gibt Ahorn, Kirsche, Eiche, Kastanie usw.
  • Wählen Sie diejenige, die am besten zu Ihnen passt und decken Sie den empfangenen Strahl damit ab. Decken Sie die Oberfläche bei Bedarf mit mehreren Schichten ab.

Entferne den "Haufen"

  • Es ist notwendig, es zu fahren und gleichzeitig die ursprünglichen hellen Streifen auf der Oberfläche zu lassen.
  • Nimm das Schleifpapier M 40 und streiche mit der Hand über die gesamte Oberfläche. Verwenden Sie in diesem Fall keine Schleifmaschine.
  • Nur ein kleiner Spaziergang auf der Oberfläche.
  • Entfernen Sie danach Staub und Flusenreste vom Strahl und lackieren Sie ihn. Lack kann auch als farblos und getönt verwendet werden.

Nachdem der Lack getrocknet ist, erhalten Sie eine wunderschöne, völlig glatte Oberfläche in einzigartiger Optik.

Anwendungsfälle

Jetzt kann der Strahl an seiner Stelle installiert werden. Wenn die Arbeit abgeschlossen ist, wird der Eindruck entstehen, dass der Strahl seit mehr als hundert Jahren dort steht.
Übrigens, auf diese Weise können Sie nicht nur dekorative Balken, sondern auch echte Produkte des Bodens veralten.

Wie Sie die falschen Deckenbalken korrekt anordnen und einen echten Landhausstil in Ihrem Raum schaffen, können Sie lernen, indem Sie das Video oder Foto verschiedener Designoptionen auf unserer Ressource betrachten. Viel Erfolg!