Wie man ein Dach auf dem Balkon der letzten Etage macht

Eine der Hauptbedingungen für ein komfortables Leben in einer Wohnung ist warm. Es genügt jedoch nicht, eine hochwertige Wärmedämmung von Wohnräumen durchzuführen, insbesondere wenn eines der Zimmer einen Balkon hat und das Apartment selbst auf der obersten Etage liegt. Das Hauptproblem in diesem Fall ist das alte oder das fehlende Dach. Ohne diese wird es nicht möglich sein, eine Verglasung und Wärmedämmung des Raumes durchzuführen, ganz zu schweigen von dem Schutz der Balkontür und des Fensters vor Wind, Regen oder Schnee. All diese Faktoren lassen die Balkonbesitzer darüber nachdenken, ein gutes Dach für ihren Balkon zu schaffen.

Inhalt:

Was muss bei dem Projekt eines Balkondachs beachtet werden?

Bevor mit dem Bau begonnen wird, sollte darauf geachtet werden, alle Genehmigungen einzusammeln. Die Erweiterung des Daches bedeutet Änderungen an der Fassade des Gebäudes, was bedeutet, dass diese Aktivität ohne Koordination des Projekts illegal ist.

Vor allem ist es notwendig, ein kompetentes Projekt zu erstellen, in dem die gesamte Sicherheit und Ästhetik des Daches berücksichtigt wird. Mit diesem Projekt müssen Sie gehen zu:

  • Technisches Inventar (BTI);
  • Wohnungsinspektion;
  • Architekturbezirksorganisationen.

Nachdem Sie die Berechtigung erhalten haben, können Sie mit der Implementierung der Idee beginnen.

Das Thema Betriebssicherheit sollte an erster Stelle stehen, denn nicht nur die Nutzer des Balkons, sondern auch Passanten oder Bewohner der unteren Wohnungen sind lebensgefährlich. In solchen Fällen liegt die Verantwortung für den Schaden beim Eigentümer des eingestürzten Balkons.

Als nächstes werden wir uns mit den Hauptpunkten der Dachgestaltung befassen, die bei der Implementierung einer legalen Erweiterung berücksichtigt werden müssen.

Art der Dachkonstruktion Balkon

Der erste Punkt des Bauplans ist die Art der Konstruktion des Balkontunnels. Seine Wahl hängt von mehreren Nuancen ab, die sofort festgelegt werden müssen, da es schwierig sein wird, Konstruktionsänderungen am fertigen Dach vorzunehmen.

Was bestimmt die Wahl:

  1. Die gewünschte Größe des Daches;
  2. Planen Sie eine weitere Verglasung des Balkons?
  3. Tragfähigkeit von Böden;
  4. Klimatische Eigenschaften der Gegend.

Indem Sie jede Option für diese Elemente vergleichen, können Sie in einem bestimmten Fall einfach die entsprechende auswählen.

Unabhängiger Rahmen

Ein unabhängiger Dachrahmen ist direkt an der Außenwand des Gebäudes angebracht. Die Unterstützung geht zu den Seitenelementen, und die Ecken oder I-Träger wirken als Versteifungen. Verstärken Sie dieses Design mit schrägen Streben, die ebenfalls an der Wand befestigt sind.

Es stellt sich heraus, dass ein unabhängiges Dach keine Belastung auf den Balkon selbst ausübt, aber gleichzeitig aufgrund des Mangels an verstärkter Unterstützung Gewichtsbeschränkungen hat.

Die Vorteile eines unabhängigen Frames:

  • einfach von Hand zu montieren und zu installieren;
  • geeignet für kleine Balkone mit geringer Tragfähigkeit;
  • Schützen Sie den Balkon vor Regen und Schnee.

Trotz des eher attraktiven Aussehens und der einfachen Installation werden solche Dächer nur selten installiert. Dies ist auf die Nachteile des unabhängigen Typs des Dachrahmens zurückzuführen:

  • es gibt Einschränkungen für das Gewicht von Dachbaustoffen;
  • kann nur auf nicht verglasten Balkonen installiert werden;
  • durch die Ablagerung von schweren Schneeschichten besteht die Gefahr des Einsturzes;
  • Starke Windböen können ein ähnliches Dach abreißen;
  • nicht geeignet für breite Balkone.

Für die Isolierung und Abdichtung des Balkons ist ein solches Dach also nicht geeignet.

Abhängiger Rahmen

Der zweite optionale - abhängige Dachrahmen, basiert nicht nur auf der tragenden Wand, sondern auch auf dem Rahmen des Balkons selbst. In diesem Fall beginnt meistens unmittelbar nach der Anordnung des Daches die Verglasung, Abdichtung und Isolierung des gesamten Balkons.

Plus abhängiger Rahmen:

  • kann auf einem Balkon jeder Größe montiert werden;
  • Die Auswahl der Materialien unterliegt keinen Einschränkungen.
  • fähig, der Last des Schnees zu widerstehen, der sich auf dem Dach niederlässt;
  • Zusammen mit der Verglasung entsteht ein komplett wetterfester Balkon.

In diesem Fall gibt es weniger Nachteile:

  • es ist notwendig, die maximale Belastung des Balkons selbst zu berechnen und gegebenenfalls zu verstärken;
  • höhere Kosten.

Vollständig geeignet für die Einrichtung eines Wohnzimmers, Ankleideraums oder Lagerung von Nähten und Gemüse, muss der Balkon gründlich gestärkt und erwärmt werden. In allen Phasen muss nicht nur Geld, sondern auch Zeit investiert werden - aber das Ergebnis ist es definitiv wert.

Wie man das Dach mit einem abhängigen Rahmen auf dem Balkon anbringt

Als nächstes betrachten wir die Möglichkeit, den abhängigen Dachrahmen auf dem Balkon der letzten Etage zu montieren. Selbstständige Arbeit erfordert die Fähigkeiten von Hochhausarbeiten sowie die Fähigkeit, Konstruktionswerkzeuge zu verwenden. Ein großes Plus ist Erfahrung im Dachbereich.

Im selben Fall, wenn Sie noch nie versucht haben, sich an einer solchen Konstruktion zu beteiligen, suchen Sie die Hilfe von professionellen Arbeitern.

Materialien für den Rahmen und das Dach

An der Basis des Dachrahmens können sowohl Metallprofile als auch Holzstäbe enthalten sein. Die erste Option ist viel stärker und haltbarer, aber die Herstellung von Teilen aus geformten Rohren ist ein mühsamer Prozess.

Und um Holzbalken als Stützen zu verwenden, ist es notwendig, die Last und die Tragfähigkeit genau zu berechnen. Außerdem muss der Baum mit Antiseptika und Farbe umgehen.

Dachrahmen aus Holz

Für die Anordnung des Daches bei einem abhängigen Rahmen können Sie ein beliebiges Material wählen. Zum Beispiel einer der beliebtesten auf dem Baumarkt:

  • Polycarbonat. Leichtes, feuchtigkeitsbeständiges Material. Bei Schneeansammlungen auf den Dächern sollte es mit Vorsicht verwendet werden - es ist notwendig, die Anzahl der Sparren zu erhöhen, um eine ausreichende Festigkeit der Konstruktion zu gewährleisten;
  • Ondulin - leicht und haltbar aufgrund seiner eigenen Rippen;
  • Schindeln mit einer klebrigen Bitumenschicht. Eine gute Option für einen vollständig befestigten Balkon, der in ein Wohnzimmer umgewandelt wurde. Das Material hat ein großes Gewicht und muss in Form von Span- oder Faserplatten an der Unterlage befestigt werden;
  • Terassendielen. Aufgrund des geringen Gewichts und der gleichmäßigen Verteilung der Belastung aufgrund der Unebenheiten kann es auf die Dächer von kleinen verglasten Balkonen gesetzt werden.

Dachrahmenmontage

Berücksichtigen Sie die Installation eines gemischten Rahmens - aus Holz- und Metallteilen. Das Verfahren ist wie folgt:

  1. Das geschweißte Rahmenwerk besteht aus einem Metallprofil mit einer Breite von mindestens 7 Zentimetern. Der optimale Neigungswinkel beträgt 40 Grad zum Horizont, um einen normalen Schneefluss im Winter zu gewährleisten. Die Stufe der Sparren wird in Abhängigkeit von der Größe des Daches und des Materials des Daches gewählt.
  2. Als nächstes wird der Rahmen mit Ankerbolzen an der Wand des Gebäudes befestigt. Befestigungstiefe - nicht weniger als 8 Zentimeter;
  3. Die Kiste besteht aus einer Kiste aus einem Holzbalken, der mit feuchtigkeitsbeständigen Zusammensetzungen vorbehandelt wurde;
  4. Dann wird der Rahmen zur weiteren Verglasung des Balkons montiert;
  5. Das Dach wird gemäß den Anweisungen für ein bestimmtes Material auf der Latte verlegt.
  6. Die letzte Reihe von Fenstern.

Da das Dach auf dem obersten Stockwerk montiert ist, wird es unter das Dach des Daches des Hauses gebracht. Für die Abdichtung benötigen Sie:

  1. Schließen Sie die Verbindung des Daches und der Wand mit einer Metallschürze;
  2. Die Verbindung der Dachaußenseite mit einer Mauer zapenit und für die Zuverlässigkeit durch die Risse mit Dichtmittel gehen.

Dichtmittel wird für alle externen Fugen und Risse während der Installation des Rahmens verwendet. Schaum kann verwendet werden, um die Lücken von der Innenseite des Balkons zu schließen.

Tipps zur Isolierung und Abdichtung von Dachbalkonen

Um den verglasten Balkon mit einem Dach zu nutzen, kann er sowohl in der warmen als auch in der kalten Jahreszeit bei jedem Wetter verwendet werden, er muss richtig beheizt und wasserdicht sein. Einige Tipps dazu:

  1. Die Kiste ist mit hochfestem Wasserabdichtungsmaterial bedeckt - normale Polyethylenfolie wird nicht funktionieren, weil sie in einigen Jahren ihre günstigen Eigenschaften unter dem Einfluss verschiedener Wetterbedingungen verlieren wird;
  2. Direkt an das Dach von innen in der Spannung ist eine schalldichte selbstklebende Folie angebracht;
  3. Die nächste Schicht dehnt den Flusenfilm gegen Kondensation;
  4. Der Abstand des Films vom Dachrahmen sollte 2-3 cm betragen, um belüftet zu werden.
  5. Der Wärmeisolator selbst wird von innen direkt an der Dachkiste befestigt;
  6. Verbindungen und Nähte sind mit Schaum oder Spezialdichtmittel für eine bestimmte Art von Isolierung versiegelt;
  7. Die letzte Schicht ist eine weitere Dampfsperre montiert - geschäumtes Polyethylen mit einer Folienschicht (sollte auf die Isolierung gerichtet sein).

Nach der Hydro- und Wärmeisolierung kann das Dach von innen mit beliebigem Material wie zum Beispiel Holz- oder Kunststoffplatten veredelt werden.

Die sicherste Option - ein festes Dach auszustatten, zu verglasen und gleichzeitig den Balkon zu isolieren. Es ist notwendig, im Voraus die Belastung aller Materialien zu berechnen, um die Sicherheit der Strukturen zu gewährleisten, um Optionen für die zukünftige Nutzung des Balkons in Betracht zu ziehen. Ein kompetent entworfenes Projekt und ein genau kalkulierter Aktionsplan werden dazu beitragen, alle Phasen der richtigen Anordnung des Daches und der Verglasung des Balkons korrekt auszuführen und Zeit und Geld für die Überarbeitung der "Pfosten" zu sparen.

Zuverlässiger Dachbalkon: wie und was zu tun ist

Wohnungseigentümer in der obersten Etage eines Gebäudes greifen häufig auf ein Dach über einem Balkon zu. Ein solcher Bedarf ergibt sich aus der Tatsache, dass Niederschläge vom Dach auf die Loggia abfließen, in die Wohnung gelangen und Feuchtigkeit auftritt. Mit einem isolierten oder einfachen Dach können Sie dieses Problem lösen, und für seine Anordnung müssen Sie die Technologie kennen und Materialien vorbereiten.

Installation des Daches auf dem Balkon

Der Schutz eines Balkons oder einer Loggia vor Feuchtigkeit und Kälte erhöht den Komfort der Wohnung. Dies gilt sowohl für Mehrfamilienhäuser als auch für private Gebäude, bei denen der Balkon kein Dach hat. Sie können einen solchen Zusatz in jeder Phase des Gebäudebetriebs erstellen.

Die Überdachung über den Balkon bietet Schutz und Lebensraum.

Überdachung über den Balkon

Es ist einfach, eine solche Konstruktion zu machen, wenn Sie ihren Typ bestimmen. Es gibt warme und kalte Optionen. Im ersten Fall hat das Dach eine Struktur, die der Struktur des Hauptdaches eines Privathauses ähnlich ist, dh die Rahmen-, Wärme- und Wasserabdichtungsschichten und die äußere Abdeckung. Diese Option ist optimal für einen verglasten Balkon, der jede Funktion erfüllt und ständig genutzt wird.

Isolierte Überdachung, geeignet für Loggia, ganzjährig betrieben

Wenn es notwendig ist, ein nicht isoliertes Dach anzuordnen, umfasst die Konstruktion einen Metallrahmen, eine Holzummantelung und eine Außenverkleidung. Um die Integrität des Rahmens zu gewährleisten, können Sie eine Schicht Wasserabdichtungsfolie darüber legen.

Das nicht isolierte Dach ist einfach zu installieren.

Die Konstruktion des Daches kann unabhängig sein, wobei der Rahmen an der Wand des Hauses befestigt ist und nicht mit dem Balkongeländer zusammenwirkt. Wenn die abhängige Version gebaut wird, ruht der Rahmen auf den vertikalen Säulen der Umzäunungen, Fensterkonstruktionen und ist zusätzlich an der Wand des Gebäudes befestigt.

Vertikale Racks verbessern die Stärke des Daches

Für die Selbstinstallation jeder Art von Dach für einen Balkon wird ein Schema benötigt, das es ermöglicht, die Befestigungsmerkmale und den Ort jedes Elements zu verstehen. Die Berechnung der Lagerparameter ist nicht zwingend erforderlich, da die Schutzfläche für den Balkon in jedem Fall einen festen Rahmen und eine geringe Neigung für einen schnellen Abstieg des Niederschlags haben sollte. Dies verhindert Schäden an der Struktur und verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit in den Raum.

Das Schema geht von einfachen, aber wichtigen Elementen aus.

Eigenschaften und Materialien für die Montage des Daches auf dem Balkon

Bevor Sie das Dach machen, müssen Sie seine Größe bestimmen. Messen Sie dazu die Breite und Länge des Balkons, erhöhen Sie jeden Indikator um ca. 15-20 cm, da die Schutzstruktur auf jeder Seite und Vorderseite leicht über den Balkon hängen sollte. Der Neigungswinkel kann etwa 15-20 Grad betragen.

Als Folge der ordnungsgemäßen Installation schützt das Dach den Raum vor Niederschlägen.

Nach der Messung müssen Sie folgende Materialien und Werkzeuge vorbereiten:

  • gewellte oder galvanisierte Stahlbleche mit einer Dicke von 0,5 mm oder Ebbe aus Metall;
  • Dachschrauben, Bretter mit einem Querschnitt von etwa 4x4 cm;
  • Isolierung, zum Beispiel Steinwolleplatten;
  • Imprägnier- und Dampfbremsfolien;
  • Konstruktion Hefter, Level, Maßband, Bleistift;
  • Schere für Metall oder anderes Werkzeug zum Schneiden von professionellem Boden;
  • Stahlecken, Bulgare mit einer Scheibe für Metall, Formrohre 2x2 oder 3x3 cm.

Die Technologie zum Montieren eines unabhängigen Rahmens unterscheidet sich wenig von der Anbringung einer abhängigen Struktur. Im zweiten Fall müssen zusätzliche vertikale Abflüsse vom Dach zum Balkonzaun angebracht werden. Die Hauptaufmerksamkeit erfordert die Installation des Daches selbst.

Der Rahmen ist das Hauptstützelement des Daches für den Balkon

Vor der Arbeit sollte der Balkonbereich von allen Dingen befreit werden, eine zuverlässige Trittleiter und ein Sicherheitsseil sollten vorbereitet werden. Werkzeuge im Voraus, um bequem zu platzieren, und die Arbeit sollte zusammen mit einem Assistenten durchgeführt werden. Materialien sollten entsprechend der Größe des zukünftigen Designs geschnitten werden.

Die wichtigsten Phasen der Konstruktion des Dachbalkons:

  1. 60-70 mm lange Stahlecken werden mit Ankerschrauben in der gewünschten Höhe an der Gebäudewand befestigt. Der Abstand zwischen den Ecken beträgt 1 M. An den Enden jeder Ecke werden quadratische Rohre horizontal und schräg durch Schweißen befestigt. Dreiecke aus den Ecken und Rohre werden durch vorheriges Schweißen hergestellt und dann an der Wand befestigt. Um den Rahmen an die Wand zu montieren, benötigen Sie einen Bohrer
  2. Das mit einem Antiseptikum vorbehandelte Holz wird oben auf dem Rahmen für die Leiste befestigt. Entlang der Kante, in der Mitte und in der Nähe der Wand wird ein Brett mit Hilfe von Bolzen und einem Bohrer befestigt. Wenn das Dach erwärmt wird, wird ein wasserabweisendes Gewebe auf den Rahmen gelegt, und dann werden die Bretter verlegt. Danach wird der professionelle Bodenbelag montiert und überlappt sich in ein oder zwei Wellen. Die Fugenfläche der Bleche ist mit einem Dichtmittel oder einem speziellen Dichtband abgedichtet. Die Bleche werden mit Dachschrauben und abgedichteten Fugen mit Dichtmittel befestigt
  3. Nachdem die Platten befestigt sind, wird die Ebbe oder der Eckstab nahe der Wand befestigt, und die Lücken zwischen diesem Teil und der Wand werden abgedichtet. Als nächstes isolieren. Dazu wird die Mineralwolle zwischen den Rahmenbindern festgelegt, die Schlitze mit Polyurethanschaum gefüllt und schließlich die Stäbe am Rahmen befestigt. Auf ihnen befestigen Brackets und Latten Dampfsperrmembrane. Danach den Fertigstellungsraum unter dem Dach ausführen. Innerhalb des Daches des Balkons kann isoliert werden, aber in Ermangelung von Fenstern ist keine Wärmedämmung erforderlich

Video: Polycarbonatdach für Balkon

Varianten von Abdichtung Balkondach

Für einen verglasten Balkon, für den unterschiedliche Materialien verwendet werden, ist eine Abdichtung erforderlich. Technologie Schutz vor Feuchtigkeit Rahmendach unterscheidet sich von der Anordnung der konkreten Version. Zum Abdichten des Daches mit einem Metallrahmen mit PVC-Membranen, die mit Gurten oder Lamellen an der Kiste befestigt sind.

PVC-Folien sind vielfältig und variieren in Dicke, Struktur und Farbe.

Sie können die Betonplatte mit Bitumenmastix verarbeiten und Dachpappe oder Bitumen in Rollen verlegen. Im ersten Fall wird eine Bitumenzusammensetzung mit einem Pinsel oder Spachtel auf die Betonoberfläche aufgebracht. Die Verwendung von Bedachungsmaterial und anderen gewalzten Strukturen beinhaltet das Verlegen des Materials und seine Befestigung durch Kleben auf Mastix- oder Flüssigbitumen.

Merkmale der Wärmedämmung

Die Wärmedämmung des Daches des Balkons erfordert den Einbau von Materialien mit hohen Wärmedämmeigenschaften. Dies reduziert den Energieverbrauch für die Raumheizung und schafft eine angenehme Atmosphäre.

Unter dem Finish ist es leicht, die Isolierung zu verstecken, die Decke ästhetisch zu machen

Bei der Anordnung festigen sich die Wärmeisolatoren von innen. Zu diesem Zweck sind folgende Materialien gefragt und wirksam:

  • Minwat. Es wird in Form von Platten oder Rollen präsentiert, die eng in den Lücken zwischen den Rahmenelementen platziert und mit Stäben befestigt sind. Basalt Mineralwolle zeichnet sich durch einen erschwinglichen Preis, hohe Wärmedämmeigenschaften und Langlebigkeit aus; Minvata in Platten ist einfach zu installieren und erschwinglich.
  • gespritzter Polyurethanschaum ist für eine sorgfältige Anordnung des Daches geeignet und beseitigt auch kleine Risse. Seine Anwendung erfordert teure Sprühausrüstung und das Material selbst hat einen hohen Preis; Polyurethanschaumsprühen wird mit spezieller Ausrüstung durchgeführt.
  • Polystyrol ist ein billiges Material, das sich durch hohe Schalldämmung, gute Wärmespeicherung und Praktikabilität bei der Montage auszeichnet. Schaumstoffplatten werden auf dem Klebstoff befestigt oder einfach nach dem Prinzip der Mineralwolle verlegt, aber es ist zu beachten, dass die Struktur gegenüber ultravioletter Strahlung instabil ist. Polyfoam besteht aus einem Satz geschlossener Zellen, die ihm wärmespeichernde Eigenschaften verleihen.

Video: Tipps zur Wärmedämmung des Daches des Balkons

Innenausstattungs-Deckenbalkon

Nach Abschluss aller Installationsarbeiten können Sie mit der Innenausstattung des Daches, dh der Decke des Balkons, fortfahren. Verschiedene Materialien werden für diesen Zweck verwendet, und die Wahl hängt davon ab, ob das Zimmer Wohn oder kombiniert mit dem Hauptraum ist. In vielen Fällen dient der Balkon als Stauraum oder als Naherholungsgebiet.

Der Balkon kann schön, funktional und gemütlich mit Hilfe von Schindeln gestaltet werden.

Die Auswahl an Materialien, die für die Innenausstattung geeignet sind, umfasst viele Optionen. Insbesondere werden nachgefragt:

  • PVC-Platten sind in einer Vielzahl von Farben und Größen erhältlich. Sie sind erschwinglich, können auf Kleber oder Schrauben angebracht werden, einfach zu pflegen. Das Material ist gegenüber ultravioletten und starken Stößen instabil; PVC-Paneele können die Wände und die Decke des Balkons schmücken
  • Futter erlaubt Ihnen, nicht nur eine schöne Umgebung, sondern auch ein günstiges Mikroklima zu schaffen. Dieses Material kann lackiert oder bemalt sein, und die Elemente sind an kleinen Nelken befestigt; Mit der vollen Schindelverkleidung können Sie ein stilvolles Interieur schaffen.
  • Trockenbau- und Deckenplatten sind eine klassische Option. Die Decke auf dem Balkon besteht aus Gipskarton und wird auf Aluminiumprofilen montiert. Die Lücken zwischen den Platten werden mit Kitt versiegelt, und nach dem Trocknen kleben sie die Deckenplatte. Fliese geklebt auf einen speziellen Kleber oben auf Trockenbau

Video: Schindeln Balkonverkleidung

Wie man ein Balkontendach repariert

Die Auswirkungen von Niederschlag, Langzeitbetrieb, unsachgemäßer Installation können dazu führen, dass das Dach des Balkons repariert werden muss. Die Technologie dieses Prozesses hängt von der Art des Zusammenbruchs ab. Vorläufig ist es notwendig, Materialien und Werkzeuge vorzubereiten, von denen die wichtigsten sind:

  • Schraubenzieher und Schrauben;
  • Roulette, Level, Bleistift;
  • Dachmaterial, wenn Sie die alte Beschichtung ersetzen müssen;
  • Dichtungsmittel, Polyurethanschaum, Abdichtungsbahn.
Verwenden Sie bei Reparaturen im Freien ein Sicherheitskabel

Features Ersatz Dachdeckung

Die alte Dacheindeckung ist durch erhebliche Risse, Beschädigungen, Rost zu ersetzen. Die Arbeitstechnologie hängt von der Art des alten Materials ab. Wenn zum Beispiel das Dach mit Wellpappe bedeckt ist, die unbrauchbar geworden ist, dann besteht die Methode des Ersetzens darin, beschädigte Blätter zu entfernen und eine neue zu legen. In dem Fall, in dem das Dach des Balkons eine Betonplatte ist, die mit Walzmaterial oder weichen Fliesen bedeckt ist, werden die folgenden Aktionen ausgeführt:

  1. Entfernen der alten Beschichtung mit einem Spatel, Messer und ähnlichen Werkzeugen.
  2. Entfernung von Staub und Schmutz von der Oberfläche.
  3. Anwendung von Bitumenabdichtung mit einem Pinsel oder Spachtel.
  4. Nach dem Trocknen wird die neue Beschichtung verlegt.
Bei der Installation von weichen Fliesen sollte die Drainage sorgen

Nach dem Austausch des äußeren Materials jeder Art ist es notwendig, eine Entwässerungs- und Entwässerungsrutsche vorzusehen, die eine schnelle Ausfällung gewährleistet. Diese Elemente sind an verzinkten Schrauben am Rahmen oder an der Wand befestigt.

Dachleck: Ursachen und Lösung

Ein Eindringen von Feuchtigkeit in den Balkonraum kann als Folge einer Verformung des Rahmens oder der Beschichtung, der Bildung von Rissen und Spalten auftreten. Lecks treten an verschiedenen Stellen auf und deshalb ist es vor Reparaturen notwendig, die Lage der Löcher im Dach zu überprüfen und zu bestimmen.

Lecks können an der Verbindung des Daches mit der Wand auftreten.

Um diesen Mangel zu beseitigen, lohnt es sich, die Lücke mit einem Gebäudetrockner sorgfältig zu trocknen. Wenn das Dach isoliert ist, sollten Sie die Unversehrtheit des Isolators und der Dichtungsbahn sicherstellen und die beschädigten Materialien durch neue ersetzen. Wenn sich das Leck in der Nähe der Wand befindet, sollten die Schrauben, die den Eckrücklauf sichern, befestigt werden, und alle Lücken sollten für Außenarbeiten mit Dichtmittel oder Schaum behandelt werden. In dem Fall, in dem eine Lücke zwischen den Blechen aus gewelltem Metall oder Metallfliesen sowie entlang der Kante des Rahmens gebildet wird, ist es notwendig, den Boden zu befestigen und das Dichtungsband zu befestigen.

Was tun bei der Verformung?

Ein schwacher Rahmen aus Aluminiumrohren kann durch starke Schneelasten, Stöße und andere Stöße verformt werden. Dies führt nicht nur zu seiner Verformung, sondern zerstört auch die äußere Beschichtung, was sich negativ auf das Mikroklima von Wohnung und Balkon auswirkt. In diesem Fall durchgeführte Reparaturen. Die Technologie hängt vom Ausmaß des Schadens ab, am häufigsten sind folgende Situationen:

  • eine starke Krümmung des Rahmens, wodurch die Struktur nicht repariert werden kann. In diesem Fall müssen Sie alle beschädigten Teile sorgfältig entfernen und neue an ihrer Stelle anbringen, indem Sie stärkere Schrauben und eine zuverlässigere Dachstruktur als eine beschädigte verwenden.
  • Wenn ein Teil des Rahmens beschädigt ist, können Sie versuchen, ihn durch Anziehen der Schrauben zu glätten. Wirksamer Kiyanka, den Sie an den gebogenen Teilen klopfen müssen und versuchen, ihn gerade zu richten;
  • wenn sich eine Dachplatte gelöst hat, wird sie an ihren Platz zurückgebracht und mit neuen Schrauben befestigt, die Platte wird mit einem Dichtungsmittel mit dem Rahmen verbunden;
  • Risse im Betondach des Balkons werden mit Zement versiegelt und dann mit Bitumenmastix imprägniert.
Das Dach sollte nach der Reparatur keine Undichtigkeiten aufweisen und die Beschichtung kann nicht mit einem Werkzeug zerkratzt werden

Das Erstellen eines Daches auf einem offenen oder geschlossenen Balkon ist kein schwieriger Prozess. Hochwertige Materialien, sorgfältige Montage aller Elemente und regelmäßige Reparaturen bei Pannen schützen das Gehäuse vor Feuchtigkeit und Niederschlägen.

Dach auf den Balkon: Arten von verschiedenen Systemen von Balkondächern und Merkmale ihrer Anordnung

Der erste Schritt, um endlich den Schnee und die Pfützen auf dem Balkon des letzten Stocks loszuwerden, ist, ein Dach darüber zu installieren. Oft gibt es in alten Häusern gar nichts, wenn das Projekt nicht vorgesehen war, auch wenn die Balkone schachbrettartig oder nur über den Boden angeordnet sind. In diesem Fall ist alles offen für Regen, Schnee, Hagel und Staub. Aber das ist kein Grund zur Verzweiflung, denn es ist durchaus möglich, selbst ein starkes und zuverlässiges Visier zu machen!

Und welche Art von Dach sollte auf dem Balkon sein, welche Materialien werden benötigt, wie wird montiert und die Zuverlässigkeit der gesamten Struktur für mindestens 20 Jahre sichergestellt, werden wir jetzt erzählen.

Inhalt

Balkon Dachgestaltung: Highlights

Lassen Sie uns zuerst klare Anforderungen für das Dach des Balkons der letzten Etage definieren. An erster Stelle - das ist das Minimum an Reparaturen. Tatsache ist, dass es Anforderungen an das Dach auf dem Balkon gibt, und es spielt keine Rolle, ob es mit Ihren eigenen Händen gemacht wurde oder Sie engagierte Fachleute für diesen Zweck.

Ein solches Dach sollte gegen Niederschlag, Temperaturschwankungen und mechanische Beanspruchung beständig sein. Eine weitere kleine Anforderung, die nicht jeder kennt: Die Überdachung der oberen Stockwerke sollte eine hohe Reflektion aufweisen und daher, wenn möglich, ein weißes oder silbernes Visier wählen. Es hilft auch in der Sommerhitze, das Dach nicht bis zum Limit aufzuheizen.

Bestimmung des Dachwinkels: flach oder steil?

Wie für den Winkel des Daches des Balkons gibt es ein paar Punkte. Zum Beispiel ist die wichtigste Regel, die lawinenartige Konvergenz des Schnees zu vermeiden, die dann auf Menschen oder Autos, die unter ihnen vorbeiziehen, fällt.

Also entweder das Dach steiler machen (näher bei 45 °) oder Schneefänger installieren. Im Allgemeinen berechnen Sie die Steigung der Steigung nach dieser einfachen Formel: 30 cm pro Meter. Die Länge des Dachvorsprungs sollte im Bereich von 20-25-35 cm liegen, und der Schritt der Installation von Farmen - 70-100 cm.

Der Neigungswinkel des Daches wird auch durch den Winkel des Daches des Gebäudes selbst beeinflusst. Wenn es sich um ein Duo-Pitch handelt, muss das Dach mit einem Gefälle versehen werden, damit es keinen Schnee ansammelt. Aber wenn das Dach des Hauses flach ist, ist es besser, das Balkonvisier nicht horizontal zu machen. Der ideale Anteil ist das Verhältnis von Höhe zu Länge wie 1 zu 3.

Wenn man bedenkt, dass unter dem Balkon nicht nur ein Eingang, sondern auch eine Fußgängerzone sein kann, wie es normalerweise der Fall ist, so ist der Vermieter nach den Gesetzen persönlich für die Sicherheit dieser Menschen verantwortlich.

Dachhöhe: Wie erreiche ich die goldene Mitte?

Denken Sie über die Höhe des Daches nach. Zu hoch wird es nicht möglich sein, seine Hauptfunktionen zu erfüllen - vor Regen und Schnee zu schützen. Ie Je höher das Dach, desto weniger Arbeit wird Schnee und Wind den Balkon durchdringen. Aber es hat auch keinen Sinn, zu wenig davon zu haben, denn dann wird es auf einem solchen Balkon nicht mehr bequem sein.

Aus diesem Grund berechnen erfahrene Bauarbeiter alles nach einer solch einfachen Formel: Sie nehmen die Höhe des höchsten Mieters der Wohnung und addieren 20 cm dazu - die normale Höhe des Daches des Balkons.

Die Wahl der Form des Daches: gerade, halbrund, gewölbt?

Als nächstes bestimmen Sie die Form des Daches des Balkons: ob es gerade oder halbkreisförmig sein wird. Sie können die erste selbst leicht herstellen, aber es ist sinnvoll, die zweite Art bereits in fertiger Form zu bestellen, die werkseitig durch Kleben von Metall auf ein Polymer hergestellt wird.

Die halbrunden Dächer der Balkone verleihen der Gebäudefassade einen besonderen Geschmack und wirken vor dem Hintergrund gewöhnlicher gerader Linien viel vorteilhafter. Außerdem erlaubt diese Form, dass der Schnee leicht mit ihr geht und nicht verweilt. Ja, und in Bezug auf die Ästhetik auf einem solchen Balkon ist besonders gemütlich.

Aber Materialien unter dem gebogenen Dach aufzunehmen ist ziemlich schwierig. Schließlich ist es wichtig, dass sie nicht nur repariert, sondern auch später in Form gehalten werden. Daher wird ein solches Dach im Voraus unter der Bestellung hergestellt, und zellulares Polycarbonat wird häufiger als Beschichtungsmaterial verwendet.

Und schließlich entscheiden Sie in dieser Phase, ob Sie das Dach selbst bauen oder ob es besser ist, Spezialisten einzustellen. Es ist klar, dass es auf der letzten Etage ziemlich gefährlich ist, und deshalb, wenn Sie nie in der Höhe gearbeitet haben und nicht die notwendige Ausbildung haben, ist dieses Risiko vielleicht nicht gerechtfertigt.

Arten von Balkontypen

Denken Sie daran, dass der Balkon im obersten Stockwerk seine eigenen Eigenschaften und Schmerzpunkte hat. Daher ist es zunächst besser, einen Spezialisten für eine Konsultation einzuladen, damit er alles prüft und mit Ihnen alle Details diskutiert.

Wenn Ihnen zum ersten Mal ein solches Konzept als Balkondach begegnet, empfehlen wir Ihnen, sich dieses Video anzusehen - es erklärt viel:

Es ist wichtig anzugeben, wie stark das Dach selbst mit der Verglasung verbunden wird. Denn wenn es keine gibt, kann es sowohl am Anfang der Verglasung des Balkons als auch im Prozess selbst installiert werden. Jede dieser Methoden hat Vor- und Nachteile und lässt uns daher sehen, welche Art von Balkondächern in dieser Hinsicht vorhanden sind.

Das erste ist ein unabhängiges Dach. Dies wird mit der Konsole und den Klammern eingestellt. Zu den Vorteilen zählen einfache Installation, hohe Funktionalität und Zuverlässigkeit. Ein unabhängiges System ist gut, weil es keine besonderen Anforderungen an die Parameter des Balkons stellt. In diesem Fall können Sie als Bedachungsbeschichtung alle Materialien verwenden, da dieses Dach unabhängig installiert wird und keine Belastung der Verglasung verursacht.

Mit anderen Worten, ein abhängiger Dachtyp setzt das Vorhandensein von speziellen Stützstrukturen voraus, und ein unabhängiges Dach im Gegenteil erlaubt es, signifikante Lasten bereits an sich selbst wahrzunehmen. Ie Wenn über dem Balkon der letzten Etage ein Dach in Form der gleichen Platte ist, ist dies ein unabhängiges System, da alle Profile daran befestigt sind, aber wenn es kein Dach gibt, gibt es auch zwei Optionen für die Anordnung: das abhängige und unabhängige System.

Also, wenn Sie starke Ecken installieren und genau die Last berechnen, wird das Dach stark genug sein, um sogar rahmenlose Verglasung daran zu befestigen (dies ist ein unabhängiges Dach). Aber wenn Sie auf ein neues Dach auf einer neuen Verglasung als Unterstützung angewiesen sind, dann ist ein solches Dach abhängig, und zusätzliche Lasten können nicht darauf verteilt werden, und Sie müssen vorsichtig mit der Wahl der Dachdeckung sein.

Für sich genommen sind abhängige Systeme nur für einen schmalen Balkon anwendbar. Zu den Nachteilen gehört eine beträchtliche Belastung der Verglasung, die im Winter zunimmt, und unter den Vorteilen - Effizienz und Einfachheit der Installation. Aber die abhängige Konstruktion kann nicht in alten Häusern verwendet werden, wo es verboten ist, Wände zu überlasten!

Und schließlich bemerken wir die dritte Art von Balkondach - Trageständer. Hier ruht das Dach nicht auf der Verglasung und nicht nur an der Wand, sondern wird auf Kosten eines speziellen Rahmens aus Stahlgestellen gehalten, ähnlich der oberen und unteren Verkleidung. Außerdem spielen sie nicht nur eine Stütze, sondern schaffen auch Öffnungen für die Verglasung. Da eine solche Konstruktion die Brüstung oder Balkonplatte zusätzlich belastet, sollte sie verstärkt werden. Und die Reihenfolge der Arbeit hier ist auch ein bisschen anders: wir machen das Dach, und dann die Fenster.

Ein weiterer interessanter Fall, der in russischen Häusern oft vorkommt, wenn die Hälfte des Balkons überdacht ist, aber nicht der zweite. Dann muss es vervollständigt werden, entweder weiter ausgebaut, oder ein anderes sollte mit der Entfernung installiert werden, und gleichzeitig mit der Verglasung des Balkons.

Installation eines unabhängigen Systems

Also, um ein unabhängiges Dach zu schaffen, das nicht auf die Verglasung mit seinem Gewicht angewiesen ist, müssen Sie einen Stützrahmen dafür bauen. Normalerweise ist es eine einfache Farm aus Metall gerollt oder Holzrahmen. Befestigen Sie diese Notwendigkeit an Metallanker oder Fassadendübel mit einer Schraube, direkt an der Wand.

Warum sollte eine Farm so aussehen? Tatsache ist, dass sie aufgrund eines solchen direkten Stopps 100% Widerstand gegen Strömungsabriss aufgrund von starkem Wind bieten. Hier werden die zurückkehrenden Windlasten kompensiert, indem die Beschichtung mit Stahlplatten mit einer Dicke von 3 mm an den Bindern befestigt wird, und die Seitenracks erhalten ihre Stärke gegen Windböen durch direkte Befestigung an der Wand.

Holzbinder für das Dach eines Balkons werden heutzutage selten hergestellt, weil unter einem solchen Dach nicht immer ein vollständiger Schutz vor Feuchtigkeit erreicht werden kann. Aber wenn sie es tun, dann werden sie in Form von gewöhnlichen Dreiecken, wie Metall, mit einem Antiseptikum behandelt und mit Ankerbolzen oder speziellen Platten an der Wand befestigt.

Da es sich um das letzte Stockwerk handelt, ist es natürlich viel rationaler, das Balkondach auf Metallbindern zu montieren.

  • Schritt 1. Dazu benötigen Sie Stahlprofile von 35x35 mm, aus denen Sie Lagerkonsolen herstellen können. individuell auf die Größe Ihres Balkons.
  • Schritt 2. Als nächstes sichern Sie sie mit Ankerbolzen direkt an der Wand, und über den Konsolen darin, machen Sie einen Schnitt, wo später das Tal einfügen.
  • Schritt 3. An der Endova, starten Sie das Dach der profilierten Platte oder Odulin, und versiegeln Sie die Gelenke.

Regenwasser oder Tauwasser wird das Dach hinunterfließen und auf das Tal fallen und von dort vor den Balkon fallen. Hier ist der Prozess, solche Farmen im Detail zu machen:

Die Kiste für das Balkontendach kann aus Holzbalken von 20x40 mm oder 40x40 mm hergestellt werden. Es ist aus trockenem Qualitätsmaterial hergestellt. Wenn ein solcher Stab zwischen dem gleichen Blech aus Wellblech und Metallecken ist, nimmt er in gewissem Maße das Hauptgeräusch und die Schläge der Regentropfen auf, sie werden leicht gedämpft und das Rumpeln ist nicht so stark.

In der Regel beträgt die Länge der Dachneigung eines Standardbalkons nicht mehr als zwei Meter. Daher sind nur drei dieser Regale ausreichend. Der Draht wird Ihnen helfen, die Kiste vorübergehend an den Bindern zu befestigen und dann die Kiste mit den Bindern zu verbinden. So sieht es aus:

Betrachten Sie einen anderen häufigen Fall, wenn die obere Platte ist, aber sehr baufällig. Das heißt, es kann im Allgemeinen nicht weiter geladen werden, und manchmal unheimlich berühren. Was dann zu tun? Geh für Tricks! Zum Beispiel, gerade unter dem Ofen installieren ein neues, unabhängiges Dach, und bereits dazu, einen Balkon zu glasieren:

Installation des abhängigen Systems

Bei einem abhängigen Dachsystem wird zuerst die Verglasung des Balkons installiert, und erst dann das Dach selbst, das in den meisten Fällen direkt auf den Rahmen sitzt:

Das Dach wird auf den Montageschaum geschleudert, der nach dem Trocknen beidseitig mit Dichtstoffen geschnitten und versiegelt wird. Als nächstes isolieren und säumen Sie die Decke. Wie Sie an der Schritt-für-Schritt-Meisterklasse sehen können, gibt es hier keine Betriebe, sondern nur die Dachplatten, die ihrerseits auf Fensterprofile angewiesen sind. In dieser Ausführungsform ist es unmöglich, eine rahmenlose Verglasung zu installieren, die immer auf den oberen Schienen läuft.

Installation des Support-Rack-Systems

Und schließlich, eine weitere beliebte Option, als ein Support-Post-System. Hier wird sowohl für die Verglasung als auch für die Dachmontage ein ganzheitlicher Rahmen geschaffen, meist aus Holz:

Mit einem Wort, hier liegt weder das Dach auf den Rahmen, noch hängen die Rahmen direkt darauf. Hier ist der Prozess dieser Installation Schritt für Schritt:

  • Schritt 1. Richten Sie die vertikalen Pfosten entlang des gesamten Balkonumfangs aus und kürzen Sie sie auf die gewünschte Höhe. Wenn das Dach des Balkons flach ist, sind die Regale gleich, wenn mit einem Gefälle - diejenigen, die näher an der Straße sind, beschnitten werden.
  • Schritt 2. Überprüfen Sie anhand der Konstruktionsebene, wie vertikal die Stützen montiert sind - es sollte keine Abweichungen geben.
  • Schritt 3. Jetzt schrauben Sie die Racks mit speziellen Ankern an das Geländer oder direkt an die Betonplatte.
  • Schritt 4. Befestigen Sie die Basis für die Dachschienen oder Metallstäbe in einem Winkel. Befestigen Sie sie mit Dübel und Ankerbolzen an der Wand und mit Schrauben an den Regalen. Halterungen sollten so zuverlässig wie möglich sein, das gesamte Rack übernimmt die gesamte Last von der Struktur.
  • Schritt 5. Verbinden Sie zusätzlich die oberen Enden der Querstangenkanten mit einem Profilrohr.
  • Schritt 6. Legen Sie nun die Holzkiste und optional den Holzboden unter die Überdachung. Wir empfehlen natürlich, den Bodenbelag so zu machen, dass selbst das gleiche Blech nicht vom Schnee absackt. Zu diesem Zweck werden die üblichen Spanplatten oder dicken Sperrholzplatten, und sogar ein paar zusätzliche Bretter tun.
  • Schritt 7. Achten Sie darauf, alle Holzteile mit Antiseptikum zu bedecken.

Und jetzt können Sie mit der Auswahl und Installation von Dachplatten fortfahren.

Auswahl und Installation von Überdachungen

Als Dacheindeckung für einen Balkon eignen sich Wellblech, Metallschiefer, Kunststoffschiefer, Polycarbonat, weiche Bedachungen und verzinkte Bleche:

Werfen wir einen Blick auf jede Art von Dachdeckung getrennt, mit seinen Vor-und Nachteile speziell für den Balkon.

Terassendielen: ideal für einen Balkon

Denken Sie sofort daran, dass das Metalldach den Lärm des Regens stören wird, aber es kann schallisoliert sein und zumindest Dämpfungsbänder anbringen.

Und doch ist das typischste Dach für den Balkon der letzten Etage ein verzinktes Blech mit einer Dicke von 0,55 mm und einer Wellenhöhe von 20 mm. Die Folie selbst ist gut für die einfache Installation, eine große Auswahl an Farben und geringes Gewicht. Wenn es jedoch während der Installation beschädigt wird, beginnt es zu korrodieren.

Für den Einbau von Wellpappe benötigen Sie folgende Materialien: einen professionellen Bodenbelag, die Anzahl der Platten, die Sie selbst berechnen können, 10 cm lange Dübel, antiseptisch für eine Stange, Schrauben mit Dichtungen, eine Leiste aus trockenem Holz 20x40 oder 40x40 mm zum Ummanteln und Verschweißen Unterstützung der dreieckigen Fachwerk aus der Ecke Nummer 6.

Sobald die Traversen installiert sind (die oben genannte Technologie), gehen Sie wie folgt vor:

  • Schritt 1. Machen Sie ein Raster aus Holz, nehmen Sie Wellpappe und schneiden Sie mit einer Metallschere.
  • Schritt 2. Befestigen Sie nun den Bodenbelag mit Hilfe von Schrauben mit Dichtungen in einer Holzkiste.
  • Schritt 3. Es wird eine kleine Lücke zwischen der Decke und der Wand sein - versiegeln Sie sie mit Schaumstoff. Lass es nicht für ein paar Tage offen.
  • Schritt 4. Legen Sie außerdem bei der nächsten Ebbe Schaumgummi auf, der verhindern soll, dass Schnee unter das profilierte Blech eindringt.
  • Schritt 5. Installieren Sie die Ebbe selbst. Um dies zu tun, beginnen Sie, die Löcher mit einem Perforator zu stanzen, und befestigen Sie dann die Ebbe mit Plastikdübeln mit 6x60 Nägeln.
  • Schritt 6. Nach dieser Lücke Zementmörtel außen auftragen und mit einem Zweikomponenten-Dichtstoff verarbeiten. Um das Dichtmittel gleichmäßig zu verlegen, verwenden Sie Abdeckband, das dann entfernt werden muss.
  • Schritt 7. Fahren Sie mit der Verglasung fort und montieren Sie den Holzbalken, an dem die Rahmen befestigt werden, am Rand des Daches.

So funktioniert die Arbeit:

Bei der Montage von selbstschneidenden Blechschrauben ist es wichtig, nicht festzuziehen, da sonst der Gummi reißt und Feuchtigkeit austritt. Stellen Sie sich vor, wie schwierig es ist, das Dach in solch einer Höhe zu reparieren. So sollte eine richtige Halterung aussehen:

Für die Befestigung von Blechen auf Metallbindern ist es auch gut, eine spezielle Befestigung zu verwenden:

Metallfliese: für schöne Projekte

Die schöne und meistverkaufte Metallfliese ähnelt in ihren Eigenschaften der Folie, hat aber ein ästhetischeres Aussehen. Aber all diese Reliefs können den Schnee bei einem niedrigen Neigungswinkel des Daches stören. In diesem Fall wird sich der Schnee selbst sammeln und über eine ganze Lawine fallen, was schlimm ist.

Installieren Sie Metall auf dem Balkon nach dem gleichen Prinzip wie profiliert, es ist nur wichtig, dass für jede Welle eine eigene Holzbasis hatte. Im Voraus, markieren Sie auch die Metallfliese und bohren Sie Löcher für die Seile, die die Blätter in einer Höhe halten. Und alles, was beachtet werden muss, ist, dass die Kanten der Blätter in eine Nische in der Wand gehen und gut vor Feuchtigkeit geschützt sind.

Faltdach: wie im alten

Erwähnen wir auch solch ein praktisches und billiges Dachmaterial für einen Balkon, wie verzinktes Eisen. Es hat eine geringe Anfälligkeit für mechanische Beanspruchung und kann schweren Belastungen standhalten.

Unter den Minuspunkten - der völlige Mangel an Schalldämmung. Ie Wenn es regnet, wird das Gebrüll unglaublich sein, also denke sofort an die Dämmung und Schalldämmung der Decke eines solchen Balkons:

Soft Dach: Bitumen Mastix, Bedachungsmaterial und Eurorofing Material

Eine weniger beliebte, aber eher praktische Möglichkeit, ein Balkondach anzuordnen, ist ein weiches Dach. Es ist für seine Geräuschlosigkeit, Integrität und Beständigkeit gegenüber Wasser geschätzt. Mit anderen Worten, ein solches Dach hat keine potentiellen Stellen für das Eindringen von Feuchtigkeit. Und es passt leicht zu jedem Winkel oder jeder Biegung.

Aber bedenken Sie, dass der gleiche Euro-Ruberoid keine direkte Sonneneinstrahlung und anhaltenden Frost toleriert. Deshalb, wenn das Klima in Ihrer Region hart genug ist, geben Sie ein weiches Dach auf, sonst entstehen im Laufe der Zeit Risse auf dem Dach des Balkons.

Die Hitze hat auch eine schlechte Wirkung: Das Bitumen erwärmt sich und ein unangenehmer Geruch kann in die Wohnung eindringen. Wenn das Wetter normalerweise mild ist, dann ist diese Option auch geeignet.

Für die Anordnung eines weichen Daches müssen Sie einen festen Bodenbelag bauen:

Transparentes und zellulares Polycarbonat: viel Licht drinnen

Eine weitere gute Option ist eine Polycarbonat-Beschichtung, die teuer ist, aber durch ihre hervorragenden Leistungseigenschaften kompensiert wird. Eine solche Abdeckung wird ausreichend transparent sein, so dass Sie ein privates Büro oder nur ein Erholungsgebiet ausstatten können, aber gleichzeitig ist es langlebig, isolierend und ziemlich widerstandsfähig gegen mechanische Belastungen.

Und nicht nur hartnäckig: stärker als Glas und gleichzeitig 15 mal leichter! Und das ist wichtig: Wenn sich Ihr Balkon im obersten Stock befindet, ist er gefährdet, denn auf den Dächern verbringen Jugendliche heute gerne ihre Freizeit und lassen alles Mögliche fallen.

Darüber hinaus ist Polycarbonat UV-beständig und verliert auch im Laufe der Zeit seine Transparenz nicht, und sein Betriebstemperaturbereich liegt zwischen -45 ° C und + 80 ° C. Speziell für den Balkon, nehmen Sie die Platte von 10 mm dick - das wird genug sein:

Ja, und die Wahl der Farben bei der Installation eines Polykarbonat-Daches gefällt wirklich:

Um ein Polycarbonat-Dach zu installieren, benötigen Sie die gleichen Traversen wie für Wellblech. Es ist nur wichtig, die hintere Verteilereinheit richtig auszustatten:

  • Schritt 1. Legen Sie dazu einen Schlitz in die Wand mit einer Tiefe von 40 mm.
  • Schritt 2. Füllen Sie es mit Silikondichtmittel und setzen Sie die Rückseite des Polycarbonats dort ein.
  • Schritt 3. Das überschüssige Dichtungsmittel, das aus der Nut gedrückt wird, müssen Sie entlang der Naht schmieren. Eine solche dichte Halterung dient sehr lange.
  • Schritt 4. Nach der Montage des Daches bleibt nur der Schutzfilm entfernt.

Sehen Sie, wie einfach die Arbeit mit monolithischem Polycarbonat ist:

Auch Polycarbonat ist gut, weil es einfach ist, schwierig geformte Balkondächer zu machen:

Der einzige unangenehme Moment bei einem Polycarbonatdach ist, dass es nicht repariert, sondern sofort durch ein neues ersetzt wird. Reparaturspuren verderben schließlich das ganze Erscheinungsbild, während der gleiche professionelle Bodenbelag mit dem gleichen Schaden immer noch ausgebessert und geflickt werden kann.

Ondulin Dach: modische Stärke und Haltbarkeit

Eine der schönsten Überdachungen für einen Balkon ist Ondulin oder Eurolate. Es zeichnet sich durch einfache Installation, geringes Gewicht (6 kg pro 1 m 2) und hervorragende Schalldämmeigenschaften aus, was für die oberen Stockwerke wichtig ist.

Aber leider, weil Ondulin ist nur eine mehrschichtige Platte aus dem gebräuchlichsten Papier, das mit Bitumen imprägniert ist. Es ist nicht der beste Indikator für Schlagfestigkeit und Beständigkeit gegen mechanische Beschädigung.

Auch die Oberfläche des Euro-Schiefers ist normalerweise rauh, was den Schnee hält und Staub ansammelt. Eine solche Beschichtung auf dem Balkon dient daher nicht länger als 10 Jahre, verblasst in der Sonne und fällt aus, wenn Regenwasser in zufällige Risse fällt.

Aber es sieht wunderschön aus, es gibt nichts zu sagen:

Für die Befestigung des Euroslates auf dem Balkon werden die gleichen speziellen Befestigungen verwendet, wie im Fall der Montage auf dem gewöhnlichen Dach des Hauses. Hier ist ein exzellentes Video-Tutorial zu diesem Thema:

Glasdach: für spezielle Projekte

Heute bieten viele Firmen Echtglasdächer für die Balkone der oberen Stockwerke an. Sie sind in zwei Haupttypen unterteilt: statische und gleitende.

Wenn es um Statik geht, handelt es sich um hochfeste Glaskonstruktionen und verschiedene Arten von Befestigungsverbesserungen. Weder Hagel, noch Temperaturabsenkungen, noch starke Winde sind für solche Balkondächer schrecklich.

Ihr Hauptvorteil ist 100% Sichtbarkeit, und auf der letzten Etage scheint der Himmel besonders nah, und auf solchen Balkonen sind sie glücklich, Entspannungsplätze in Form von Kaffee oder einer Hängematte zu arrangieren!

Um ein modernes Glasdach auf Ihrem eigenen Balkon zu installieren, benötigen Sie vier Arten von Befestigungselementen: Wandhalter-Verbinder, Wand-Glasverbinder, Aufhänger-Glasverbinder und Aufhänger ohne Drehungen. Und das Glasdach ist auf den freitragenden Flossen verschiedener Arten befestigt:

In der Praxis wird das alles so sein:

  • Schritt 1. Entscheiden Sie zuerst, in welcher Form das Visier und sein Design genau sein werden.
  • Schritt 2. Der angestellte Spezialist wird genaue Berechnungen durchführen und ein visuelles Design zeigen. Hier können Sie wichtige Änderungen vornehmen.
  • Schritt 3. Der Vermesser wird die Herstellung eines solchen Visiers mit der Wahl der Dicke und Farbe anordnen.
  • Schritt 4. Das fertige Dach wird gebracht und auf dem Balkon installiert.

All diese Schönheit wird teuer zu stehen kommen, aber sie wird lange dauern, denn moderne Glasarten sind weit davon entfernt, zerbrechlich zu sein.

Und welche Art von Dach wird für Ihren Balkon benötigt, nur Sie können entscheiden, auf der Grundlage des geplanten Budgets, ästhetische Anforderungen und praktische Berechnungen. Viel Glück!

Ein Dach über dem Balkon der letzten Etage machen

Beim Bau eines Privathauses besteht die Aufgabe, den Balkonraum im Obergeschoss vor Niederschlägen zu schützen. Die gleichen Probleme treten in Wohngebäuden auf der obersten Etage auf. Angesichts der Höhe und Komplexität des Designs sollte das Dach eines solchen Balkons nach bestimmten Regeln und unter Berücksichtigung vieler Faktoren installiert werden.

Damit das Design nicht nur haltbar ist, sondern auch schön aussieht, müssen Sie die Grundlagen seiner Konstruktion und Herstellung von verschiedenen Arten von Materialien kennen. Und wenn Sie ein Dach mit eigenen Händen gebaut haben, werden Sie das Vertrauen gewinnen, dass es dauerhaft und nach Ihrem Geschmack ist.

Arten von Balkondächern in der obersten Etage

Moderne Hochhauskonstruktion erfordert das Vorhandensein eines Betonvisiers über der Loggia oder dem Balkon, das vor Regen schützt. Die Situation ist schlimmer mit alten Gebäuden oder Hütten, wo eine solche Ähnlichkeit des Daches im Prinzip nicht entworfen ist.

Im russischen Klima kann die Verglasung von überdachten Balkonen notwendig werden, und dann müssen Sie eine einzige konstruktive Lösung für die Dach- und Fensterelemente schaffen. Es ist auch zu berücksichtigen, dass die Dachmontage Ihres Balkons auf der letzten Etage in sehr großer Höhe erfolgt, was die Konstruktion zu einer komplexen technischen Aufgabe macht.

Die Komplexität der Installation hängt vom Gewicht ab, und bei der Verwendung von Metallfliesen oder gewellten Böden benötigen Sie eine Isolierung vom Dach des Balkons. Während des Baus sollten alle diese Faktoren berücksichtigt werden, und man sollte seine eigenen Arbeitsmethoden in Bezug auf die Dachtypen wählen, die zu den folgenden Typen gehören:

  1. Das Dach ist unabhängig, besteht aus mehreren dreieckigen Konsolen, die mit einer bestimmten Stufe an der Wand des Hauses befestigt sind. Sie sind nicht mit einem Balkon verbunden, haben eine erhebliche Entfernung und unterliegen einer starken Schneelast, und auch diese Konstruktion muss eine erhöhte Quersteifigkeit aufweisen. Außerdem sollte das Dachmaterial leicht genug sein. Wenn die Windlast zugenommen hat und ein Schuppen ist. Es wird unter den Bedingungen eines warmen und trockenen Klimas angewendet.
  2. Dachabhängig, verbunden mit einem Balkon-Design, bestehend aus vertikalen Racks. Ein Beispiel ist eine Loggia, wo die abhängige Konstruktion die Grundlage für die Verglasung und Isolierung von zusätzlichem Raum ist. Es wird bei allen klimatischen Bedingungen angewendet.
  3. Dach kombiniert, ist eine Kombination der beiden vorherigen Arten in einem. Es hat große Stärke, kann großen Schnee- und Windlasten standhalten, obwohl es mehr kostet und mehr wiegt. Diese Art von Dach ist geeignet für den Einsatz in jedem Klima in dem Fall, wenn es einen völlig offenen Raum über dem Balkon des letzten Stocks gibt. In der Installation eines solchen Dach Balkon ist sicherer als unabhängig, weil es Ihnen ermöglicht, eine serielle Verbindung von Knoten in einem angenehmer für Arbeitsbedingungen zu führen.

Die Wahl des Dachtyps für den Balkon basiert auf Sicherheitsaspekten, dem Geldbetrag, den Sie ausgeben möchten, und der Verfügbarkeit des Materials.

Arten von Dachmaterialien für den Balkon

Die Materialien, die auf dem Dach beim Arbeiten auf dem Balkon der letzten Etage verwendet werden, können in mehrere Gruppen unterteilt werden, und zwar:

  • Holzelemente;
  • Metallprofil;
  • Dachmaterialien.

Sie können die gesamte Struktur aus Holz herstellen, aber die Festigkeitseigenschaften und die Haltbarkeit eines solchen Produkts sind gering. Neben der Auswahl von trockenem Material ist die Imprägnierung von Elementen mit schützenden Verbindungen wichtig, um die Beständigkeit gegenüber Fäulnis-, Temperatur- und Feuchtigkeitsveränderungen zu erhöhen.

Die beste Verwendung von Holz für Balkone ist seine Verwendung in Form einer Latte. Holzkonstruktionen dienen als kostengünstige und leicht zu handhabende technische Lösung für die eigenen Hände, aber Wind- und atmosphärische Lasten erfordern ein haltbareres Material. Die beste Wahl wäre mehrschichtiges wasserfestes Sperrholz.

Das Metallprofil erfüllt nicht nur die Anforderungen an Festigkeit und Haltbarkeit, sondern bietet auch die Möglichkeit, den Balkon mit einem Dach zu verglasen. Das Profil muss antikorrosiv bearbeitet und gestrichen werden, ist aber leicht genug, langlebig und dient viele Jahre. Für seine Bearbeitung und Befestigung genügt es, eine Schleifmaschine, einen Bohrer und einen Perforator zu haben, um die Komponenten der Elemente mit Bolzen oder Schweißen zu verbinden.

Schweißen erfordert spezielles Training und die Einhaltung von Sicherheitsvorschriften.

Das Dach für den Balkon kann je nach erforderlicher Stärke und Betriebszeit mit verschiedenen Dachmaterialien abgedeckt werden. In den meisten Fällen werden folgende Materialien ausgewählt:

  • Waben aus Polycarbonat;
  • moderne Fenster für das Dach;
  • Ondulin;
  • flexible Fliesen;
  • lackierter oder galvanisierter Belag;
  • Metallfliesen.

Cellular Polycarbonat und Doppelverglasung sind durchlässig für Licht, Ondulin und Schindeln haben Schalldämmung Eigenschaften, und Wellblech und Metallfliesen sind langlebig, erfordern aber Schutz vor Lärm bei Regen und Hagel. Die Wahl des Dachmaterials für Sie, denn das Dach auf dem Balkon erfordert eine durchdachte und ausgewogene Entscheidung.

Eigenschaften und Installation des Daches

Die Reihenfolge der Installation während der Konstruktion des Daches des Balkons auf der letzten Etage wird nach Auswahl der Art der Konstruktion und des Dachmaterials bestimmt. Darüber hinaus hängt die Abfolge der Aktionen davon ab, ob Sie weiterhin Balkone mit einem Dach verglasen oder eine vereinfachte Version wählen.

Als erstes müssen Sie den Dachwinkel bestimmen, der mit dem vorhandenen Dach des gesamten Gebäudes übereinstimmen soll. Bei einem Flachdach wird der Neigungswinkel in Abhängigkeit von der Klimazone und der Dicke der Schneedecke gewählt. In der Regel reicht es von 15 o bis 30 o.

Dann werden die verschweißten Dreieckskonstruktionen mit Ankerbolzen an der Wand verankert und bei einem kombinierten Dach auch an senkrechten Pfosten. Als nächstes montieren wir die vorbehandelte Kiste und vertiefen die Befestigungselemente. Dann legen wir das Dachmaterial und die Eckverbindung zur Wand des Hauses.

Die Installation des Daches sollte bei ruhigem Wetter und unter Verwendung von Sicherheitsseilen durchgeführt werden, um Stürze zu vermeiden.

Es ist besser, zwei Helfer anzuziehen, der eine gibt das Material und die Werkzeuge, der andere versichert gegen Absturz. Nach der Installation des Daches müssen Sie eine Isolierung und Schalldämmung durchführen und dann, falls erforderlich, den Balkonzaun und seine Verglasung montieren. Nach der Erwärmung des Balkons können Sie den zusätzlichen Bereich des ganzjährigen Gebrauchs erhalten. Es ist notwendig, die Gesimse und Giebel in Bezug auf jeden spezifischen Fall zu schließen.

Fassen Sie zusammen

Wir betrachteten die Arten der Balkendecken der oberen Etage, Dachmaterialien und den Prozess ihrer Installation. Die klimatischen Bedingungen unseres Landes bestimmen die Wahl des Designs und des Materials, und der Eigentümer - Art und Kosten der Veredelung.

Sie können das Dach abdecken und den Balkon oder die Loggia glasieren, so dass es leicht ist, und Sie können ein geschlossenes Dach wählen. Ich kann dies mit meinen eigenen Händen tun und sicher sein, dass das Produkt eine lange Zeit dauern wird.