Hallenbad auf dem Land mit eigenen Händen + Foto: Schritt für Schritt, Abmessungen + Video

Ruhe und Erholung sind für viele nur noch ein Traum, denn nicht jeder kann es sich leisten, ans Meer zu fahren. Der Grund dafür ist einfach - wenig Geld. Das ist nicht gut, aber die Situation kann korrigiert werden, wenn Sie ein glücklicher Besitzer eines Landhauses sind. Wenn das Meer unerreichbar ist, können Sie im Land ein Hallenbad bauen, das Sie und Ihre Familie begeistern wird.

Sie müssen nur ein wenig Mühe machen, und das Ferienhaus wird ein ausgezeichnetes Zuhause Resort sein. Vor ein paar Jahren war es fast unmöglich, ein künstliches Reservoir auf dem Gelände zu schaffen.

Heute kann sich dieser Luxusartikel jeder leisten. Ja, ja, und alles nur deshalb, weil die Schwimmbecken in ihrer Vielfalt an Arten und Preisen so weit gewachsen sind, dass es einfach ist, einen Pool nach Ihren Bedürfnissen zu wählen.

Hallenbad auf dem Land mit eigenen Händen Ist es das wert?

Errichten Sie einen Swimmingpool auf der Site - eine große Weise, in der Sommerhitze sich zu entspannen. Wenn es von anständiger Größe ist, dann kann man nicht nur spritzen, sondern morgens und abends baden. Und wie viel Freude Kinder bekommen werden! Großartiges Wohlbefinden, das du zur Verfügung gestellt hast.

Ja, und das 21. Jahrhundert zu geben, ist denen, die vorher waren, nicht so ähnlich. Jetzt gehe ich aus der Stadt, um mich nicht mit der Anpflanzung von Gurken und Tomaten und vielen anderen Haushalten einzufrieren. funktioniert. Die Einwohner der Großstädte, erschöpft vom Leben der Stadt, verwandeln das Land in Erholungsgebiete, die "für sich selbst" entworfen wurden, und in diesem Fall wird das Schwimmbad eine ausgezeichnete Ergänzung sein.

Ein künstliches Reservoir auf dem Land ist nicht nur eine neue Komfortzone, sondern auch ein Ort des besonderen Mikroklimas und sogar ein Wasserreservoir für Notfälle, wenn die Blumenbeete nicht bewässert werden. Im Allgemeinen ist die Verwendung des Pools offensichtlich, wenn Sie den Tank richtig installieren und ihn genau gemäß den Anweisungen verwenden.

Welchen Pool zu wählen?

Im modernen Markt finden Sie drei beliebte Kategorien von Pools:

Sie unterscheiden sich alle in Form, Design und Größe. Dies sind die wichtigsten Parameter, die die Wahl beeinflussen. Sie wählen selbst, was Sie stoppen möchten, basierend auf ihrer Größe, den Landschaftsbedingungen und Vorlieben. Aber es sollte gesagt werden, dass jede der Optionen auf ihre Art gut ist.

Stationär

Der Name spricht für sich. Solche Kapazitäten sind schlüsselfertig. Diese Pools sind entweder mittelgroß oder groß. Nach Art der Installation sind sie unterteilt in:

Rahmenlose Designs sind in den Boden eingebaut

Um ein solches Modell zu betreiben, muss es mit einigen Systemen ausgestattet werden, zumindest ist dies ein Wasserversorgungs-, Abfluss- und Reinigungssystem. Wenn Sie sich nicht im Voraus darum kümmern, schwimmen Sie nach ein paar Wochen nicht in sauberem Wasser, sondern in einem schmutzigen Schneematsch. Sie können das Reinigungssystem aufgeben, aber denken Sie selbst nach - wo werden Sie 14 Tonnen Wasser gießen und wie viel Zeit wird es kosten, den Pool alle 2 Wochen mit sauberem Wasser zu füllen? Diese Kosten werden teurer sein als Sie einmal kaufen und installieren Reinigung.

Eingebauter Pool

Es sieht großartig aus, und wenn Sie moralisch bereit sind, alle Schwierigkeiten mit der Installation und Anordnung zu ertragen, dann sollten Sie diese Option nicht aufgeben. Wenn nicht, sollten Sie die Frame-Kapazität bevorzugen, da die Probleme (und Kosten) für die Installation um ein Vielfaches geringer sind.

Aber viele Gärtner sind ernsthaft besorgt, dass sie viel Zeit mit dem Putzen verbringen müssen, also beschlossen sie, mit eigenen Händen ein Hallenbad im Land zu bauen. Dies ist die richtige Entscheidung, da der Pool nur alle sechs Monate gereinigt werden muss.

Wählen Sie die Art der Kapazität für das Land, vergessen Sie nicht die klimatischen Eigenschaften der Region. Die meisten Tanks, auch ohne Wasser, werden dem lokalen Frost einfach nicht standhalten, so dass Sie Geld für frostbeständige Modelle ausgeben müssen.

Zusammenklappbar

Solche Pools werden als klein und mittel eingestuft. Tatsache ist, dass es fast unmöglich ist, den Rahmen selbst zu montieren, und das Verfahren ist ziemlich teuer. Aber das Plus-Modell ist, dass es ideal für ungeschützte Sites ist. Es kann gesammelt, bei der Ankunft mit Wasser gefüllt und im Herbst demontiert und in die Scheune gebracht werden.

Diese Art von Pool muss ebenfalls gefiltert werden, aber Sie können keine komplexen Systeme installieren. Bei kleinen Volumina kann die Desinfektion mit harmlosen und qualitativ hochwertigen Reagenzien begrenzt werden.

Aufblasbar

Natürlich können solche Pools nicht groß sein, was großartig ist. Aufgrund der Größe des Pools ist es für diejenigen Besitzer geeignet, deren Bereiche nicht so groß sind, und der Vorteil ist, dass die Lagerung solcher Modelle nicht problematisch ist - man kann sie sogar auf das Sofa stellen. Ein weiterer Pool, den Sie zu einem Picknick mitnehmen können. Für große Modelle ist ein Metallrahmen vorgesehen - er wird aus Hohlrohren (aus Aluminium) zusammengesetzt.

Was macht Hallenbäder für Sommerhäuser?

Wenn Sie einen Pool wählen, sollten Sie daran denken, dass er aus jedem Material bestehen kann. Dies gilt insbesondere für stationäre Modelle. Hersteller mochten solche Materialien wie Kunststoff, Polypropylen und andere Verbundmaterialien.

Produkte aus Polypropylen haben gute Eigenschaften und tolerieren Temperaturabfälle. Sie können das ganze Jahr über benutzt werden.

Kunststoffbehälter sind zerbrechlicher und können platzen, wenn die Temperatur sinkt. Es wird nicht verwendet, um große Tanks zu erstellen, und für mittlere Größen ist es nicht ungewöhnlich. Es wird auch für Faltdesigns und dekorative farbige Pools verwendet.

Weitere praktische Modelle werden aus Verbundstoff hergestellt. Das Material kann transformiert werden und der Körper bricht nicht durch. Die Wände können nicht zerkratzt oder zerbrochen werden. Dieser Pool wird langlebig sein, so dass er zum Erstellen eines Innenpools verwendet wird.

Aber alle Arten haben einen Nachteil - sie haben ein Standard-Aussehen, also wenn Sie einen ungewöhnlichen Pool wollen, müssen Sie es selbst bauen. Ja, es ist teuer, aber wie du willst.

Trennung nach Art der Füllung

Als Füllpools können sein:

In den ersten Modellen im Tank bilden sie ein Gitter, durch das Überlaufwasser in den Tank fließt. Ein solches System erhöht optisch die Größe des Tanks und ermöglicht es Ihnen, immer ein bestimmtes Wasserniveau zu halten.

Bei den Skimmermodellen ist alles etwas anders. Sie können nicht mit einem Minimum von 15 cm bis zum Rand gefüllt werden, da es keine Laufwerke gibt. Wasser, das in den Tank gelangt, wird durch einen Skimmer gereinigt. Dies ist keine kostspielige Option, daher ist es in der Privatwirtschaft sehr beliebt.

Finishing Materialien

Indoor-Pool auf dem Land mit ihren eigenen Händen kann mit solchen Materialien abgeschlossen werden:

Der Film wird in Rollen verkauft und kann jede Farbe haben. Am beliebtesten sind blaue, weiße und blaue Farbtöne. Die Rolle eines solchen Finish hat eine doppelte Bedeutung: Wasserdichtheit und Ästhetik.

Polypropylen ist ein Polymer, das eine hohe Festigkeit aufweist, einfach zu schweißen ist und resistent gegen aggressive klimatische Bedingungen ist. Normalerweise kaufen Sie Polypropylen blau.

Aber das Mosaik und die Fliese werden mit einer geringen Wasserabsorption gewählt. Keramik wird für die Fertigstellung des gemeinsamen Pools verwendet und das Mosaik passt perfekt in die Landschaft der Datscha. Ein Pool mit einem solchen Finish wird optisch tiefer erscheinen.

Standort

Es ist nicht genug, einen Pool zu wählen, Sie sollten überlegen, wie Sie sich darum kümmern, also schlagen wir vor, alles im Voraus zu planen.

Es ist wichtig: Wenn Sie Lehmboden auf Ihrer Website haben, ist dies ideal für die Installation.

Berücksichtigen Sie bei der Planung der Kapazitätserstellung die folgenden Punkte:

  1. Wenn Sie Lehmboden haben, können Sie nicht einmal einen Aufstellungsort wählen. Wenn die Abdichtung versagt, wird Wasserleckage verhindert.
  2. An der Stelle, wo Sie den Pool platzieren möchten, sollte eine natürliche Neigung sein. In diesem Fall ist es einfacher für Sie, eine Grube zu graben und einen Platz zum Installieren des Abflusssystems zu finden.
  3. Es ist nicht notwendig, ein Hallenbad in dem Land, wo es Schatten von hohen Bäumen gibt, zu platzieren. Pflanzen fühlen sich feucht an und können die Abdichtung leicht beschädigen. Die aggressivsten Bäume sind Weiden, Kastanien und Pappeln.
  4. Wenn sich der Pool in der Nähe der Wasserversorgung befindet, wird das Befüllen des Tanks mit Wasser erleichtert.

Abmessungen

Das Verhältnis von Länge und Breite korreliert mit dem allgemeinen Zweck. Wenn Sie schwimmen möchten, bevorzugen Sie eine rechteckige Form. Für ein einfaches "Splash" ist es besser, eine runde Form zu machen. Die Tiefe wird auch wichtig sein. Wenn Sie von der Seite springen wollen, dann sollte der Boden mindestens 1,5 m tief sein, um einen Turm oder ein Sprungbrett zu platzieren, benötigen Sie eine Tiefe von mindestens 2,5 m, aber Sie können die Schale an der Stelle für das Springen tiefer stellen Standardtiefe.

Die meisten Schwierigkeiten bei der Schaffung eines Hallenbades mit eigenen Händen werden eine Kombination sein, die sowohl für Kinder als auch für Eltern geeignet ist. Zonen müssen durch Trennwände getrennt sein, die von ganz unten gehen. So werden Kinder davor geschützt, in die Tiefe zu fallen.

Achtung! In dieser Art von Pool sollte einen flachen Boden, der nach und nach fallen wird. Plötzliche Sprünge sind aus Sicherheitsgründen inakzeptabel, denn wenn man am Boden entlanggeht, kann man versehentlich die Linie überspringen und würgen. Vernachlässige diesen Rat nicht.

Registrierung des überdachten Pools in der Datscha

Wenn Sie zu der Dekoration kommen, vergessen Sie nicht, dass Sie ein Schwimmbad und keinen Teich haben, und Sie sollten es entsprechend arrangieren. Dies geschieht mit Brückenfliesen oder Holzböden. Die Poolschüssel kann hinter dem Stufenboden versteckt werden. Wenn Sie einen großen stationären Pool planen, vertrauen Sie dieses Geschäft Profis an.

Eine Besonderheit des Teiches wird das Vorhandensein eines Reinigungssystems sein, das zum Beispiel Heizung / Rückfluss ableitet. Dazu benötigen Sie einen Hauswirtschaftsraum, der in Form eines schönen Hauses erstellt werden kann. Die Gestaltung des Raumes oder das Dach des Pools erfordert keine Extras.

Pflanzen als Dekor

Wenn das Hallenbad im Land auf der Straße liegt, entscheiden Sie, was Sie sehen möchten. Wenn Sie den Plan malen und die Idee der Pflanzen wählen, brechen Sie nicht die Hauptregel:

"Keine Notwendigkeit, die Pflanzen in der Nähe des Pools oder an seinem Ufer zu pflanzen. Das Wasser, das Chlor enthält, wird sie töten, und Sie werden in der Lage sein, bequemes Baden unter schönen Pflanzen zu vergessen. "

Um alles optimal zu machen, müssen die Pflanzen in Wannen oder Containern gepflanzt werden. In diesem Fall wird keine Wechselwirkung mit dem behandelten Wasser stattfinden. In Bezug auf die Pflanzen selbst, wählen Sie diejenigen, die allen Wetterbedingungen standhalten können. Dazu gehören Wacholder, chinesische Rose, Oleander, Agapanthus, herrliche Yucca, südliche Cordilina.

Ergänzungen

Es ist nicht so schwer, ein eigenes Schwimmbecken auf dem Land zu bauen, aber es zu dekorieren und ein komplettes Erholungsgebiet zu schaffen, ist nicht einfach. Dies wird Ihnen helfen, die Beleuchtung zu bündeln. So können Sie abends schwimmen gehen. Noch wird spektakulärer Kamin oder Kamin aussehen. Solche Elemente werden sich entspannen und mehr Komfort bieten.

Do-it-yourself-Pool - rüste einen kleinen See auf einem Landgrundstück aus

Schwimmbad auf dem Land oder auf dem Gelände eines Landhauses bietet die Möglichkeit, an einem heißen Sommertag in das angenehme kühle Wasser einzutauchen. Eine solche Struktur bietet sowohl kleinen Kindern als auch Erwachsenen einen echten Urlaub. Lass uns sehen, mit welchen Materialien du billig ein Schwimmbad auf deinem Grundstück bauen kannst.

Die Wahl des Pooltyps für ein Landgebiet wird durch die Jahreszeit bestimmt, in der die Struktur für die Aufnahme von Wasserverfahren betrieben werden soll, sowie durch die Größe des Standortes, der für den Bau vorgesehen ist. Darüber hinaus sollten Sie das vorhandene Finanzbudget berücksichtigen. Die Kosten für den Bau künstlicher Reservoire variieren in ziemlich weiten Grenzen.

Alle modernen Pools können in drei Hauptkategorien unterteilt werden:

  1. 1. Kunststoff.
  2. 2. Stationär.
  3. 3. Rahmen.

Unter den Plastikschalen verstehen Sie das Design, das aus einer Vielzahl von polymeren Materialien hergestellt wird. Dazu gehören Verbundwerkstoffe, Polypropylen, Polycarbonat und Glasfaserstrukturen. Am beliebtesten sind Schalen aus Polycarbonat und Polypropylen. Sie sind sehr resistent gegen aggressive Verbindungen und haben eine gute mechanische Beständigkeit.

Bei der Auswahl des Materials des zukünftigen Pools sollten Sie sich vor allem von Ihren finanziellen Möglichkeiten leiten lassen.

Rahmen Metallbecken sind aus Stahlblech, das mit einer speziellen Schutzschicht (in der Regel in mehreren Schichten) beschichtet ist. Solche Schalen werden in der Regel ausschließlich im Sommer betrieben. Sie sind auf einem ausreichend dicken (20 cm oder mehr) Sandkissen installiert. Werkssätze von Rahmenreservoirs enthalten anfänglich alle Arten von Zubehör und Vorrichtungen - Düsen, die Wasser ansaugen und ablassen, Leitern zum Absenken und Heben, Filter.

Stationäre Strukturen werden seit Jahrhunderten gebaut. Sie haben die starke und zuverlässige Basis aus Beton. Für ihre Dekoration mit einem dekorativen Mosaik oder Fliesen mit einer geringen Wasseraufnahme. Als nächstes beschreiben wir die Technologie der Konstruktion in dem Land der Pools verschiedener Typen, insbesondere die Durchführung der notwendigen Arbeitsvorgänge. Sie müssen nur Ihre Stärken und verfügbaren Fähigkeiten beurteilen, um sich für das eine oder andere künstliche Reservoir zu entscheiden, das ohne ernsthafte Schwierigkeiten mit Ihren eigenen Händen gebaut werden kann.

Pools von modernen Kunststoffmaterialien werden in Fachgeschäften in fertiger Form verkauft. Sie können ein solches Factory Kit kaufen und es auf Ihrer Website installieren. Es ist klar, dass hier sofort die Frage auftaucht, wie viel die fertige Struktur kostet. Der Preis von Polypropylenschalen kann ziemlich groß sein. Dies passt nicht zu vielen Gärtnern, die daran gewöhnt sind, ihr Geld vernünftig auszugeben. Die Kosten für die Ausstattung eines privaten Pools sind wirklich reduziert. Dazu musst du eine Schüssel mit deinen eigenen Händen machen. Der Prozess, glaube mir, ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint.

Mit dem richtigen Ansatz dauert die Herstellung und Installation eines Polypropylen-Reservoirs etwa 30 Tage. Dadurch erhalten wir eine ausgezeichnete Struktur für Schwimmen und angenehme Freizeitaktivitäten, die für 15-20 Jahre genutzt werden. Solch eine lange Lebensdauer der Struktur aufgrund der besonderen technischen Eigenschaften von Polypropylen:

  • hohe Schlagfestigkeit, Haltbarkeit, Schutz vor Durchbrennen und die Auswirkungen verschiedener Chemikalien;
  • Elastizität, mit der Sie Pools mit den seltsamsten Konfigurationen erstellen können;
  • geringe Wärmeleitfähigkeit, erhöhte Gas- und Feuchtigkeitsundurchlässigkeit.

Bis zu 30 Tage Installation ist eine ausgezeichnete Anwendung für die Wahl von Polypropylen.

Die Kosten (Gesamtkosten) für den Bau von Wasseraufbereitungsanlagen aus Polypropylen bestehen aus den Kosten für das Ausheben einer Grube, den Kauf von Materialbögen in der erforderlichen Menge, das Gießen einer Betonsohle oder den Kauf oder die Vermietung von Spezialausrüstung. Unter letzterem versteht man einen Schweißextruder und verschiedene Düsen dafür, eine Heißluftpistole (die sogenannte Heißluftpistole), eine Stange zum Löten von Polypropylenfolien. Ohne diese Werkzeuge ist es unrealistisch, einen Pool in einem eigenen Grundstück zu erstellen. Der Extruder wird benötigt, um Produkte aus Thermoplast zu verbinden. Mit einer Heißluftpistole werden wir die entstehenden Nähte ausrichten und bearbeiten.

Zeichnen Sie eine Zeichnung der geplanten Schüssel mit Polypropylenplatten. Konzentrieren wir uns darauf, kaufen wir die richtige Menge an Kunststoffprofilen. Wir nehmen Blätter dicker - von 8 bis 15 mm. Und an den Wänden möchten Sie dickere Produkte kaufen. Theoretisch kann der Pool aus 5-7 mm dicken Platten bestückt werden. In Bezug auf Wasserdichtigkeit und Festigkeit sind sie Profilen von 8-10 mm nicht viel unterlegen. Beim Schweißen an dünne Steifenplatten besteht jedoch die Gefahr, dass sich die Produkte "einpassen" können. Dies wird die Bildung von Wellen in der Tasse verursachen. Bei dicken Profilen treten diese Probleme nie auf.

Wenn das Material gekauft wird, skizzieren wir die Fugen der Verbindungen und fahren mit dem Schneiden der Profile fort, aus denen wir die Stufen der Treppen, der Wände, der Seite und der Unterseite der Struktur herstellen werden. Weiter graben wir einen Graben für den zukünftigen Pool, wir arrangieren darin eine Betonplatte. Die erste, um den Boden eines künstlichen Reservoirs zu machen. Wir verbinden die geschnittenen Polypropylenprofile von außen mit einem Schweißextruder. Wir legen die vorbereiteten Produkte auf den Boden. An ihren Rändern schweißen wir die Seiten auf beiden Seiten. Draußen wird mit Schweißdüsen gearbeitet, von innen verbinden wir die Nähte mit einer Stange.

Dann schweißen wir die Stufen und befestigen die Versteifungen an der Schüssel. Der Abstand zwischen diesen Elementen beträgt 0,5-0,7 M. Die Schüssel ist fertig. Beachten Sie! Wir haben den Pool direkt in der Grube gebaut. So vermeiden wir den zeitaufwändigen Einbau der Schüssel. Wenn die Versammlung auf dem Boden gemacht wurde, wird es notwendig sein, es sorgfältig in die Grube zu senken. Es ist fast unmöglich, dies alleine zu tun (besonders wenn der Pool groß genug ist). Möglicherweise müssen Sie einen Tipp bestellen oder um Hilfe von Freunden anrufen.

Es ist wichtig! Die zusammengebaute Schüssel wird streng nach vorgefertigtem Markup und Zeichnung installiert. Bereits eine geringfügige Verschiebung der Struktur während der Installation kann zu Problemen beim Betrieb eines künstlichen Reservoirs aus Polypropylen führen.

Eine Schüssel mit einem Plastikbecken mit eigenen Händen zu machen, wird sogar einen Anfänger anlocken

Damit das Home-Pool einwandfrei funktioniert und bequem zu bedienen ist, werden wir es mit Filter- und Pumpgeräten ausstatten. Wir bohren Löcher in die Seitenwände und den Boden des Reservoirs und fixieren die Mündungen von röhrenförmigen Produkten darin, um Wasser abzulassen und zu liefern, sowie für den Anschluss anderer Geräte (Skimmer, Filtergeräte, Düsen usw.).

Jetzt machen wir die längste, aber einfache Operation - wir reparieren den Pool. Wir setzen Holzstreben in die Schüssel, wir wickeln die Verbindungen und Rohre, die zur Struktur führen, mit Plastikfolie nach außen. Dann müssen Sie eine einfache Schalung um ein künstliches Polypropylenreservoir bauen und mit Beton füllen. Hier beginnt der langweiligste Teil der Arbeit. Die Schalung muss mit getrennten Betonschichten gefüllt werden. Darüber hinaus beträgt die Dicke jeder Schicht nicht mehr als 0,3 m.

Am ersten Tag gießen wir einen Teil des Betons ein und lassen ihn für 24-30 Stunden stehen.

Nach einer bestimmten Zeit fügen Sie die nächste Portion der Mischung hinzu. Warten Sie wieder auf den Tag (Minimum). Wir verhalten uns genauso, bis der Pool in seiner Höhe vollständig betoniert ist. Nach 3 Wochen wird der Beton vollständig monolithisch. Wir schlittern alle Hohlräume um die Schüssel mit Erde oder Sand ein und wir pressen das Material gut auf.

Sie können Ihren eigenen Pool benutzen! Darüber hinaus ist es nicht notwendig, seine Wände zu verkleiden. Sie selbst sind angenehm in der Berührung und völlig glatt. Um die Lebensdauer der Struktur zu verlängern, ist es möglich, einen Butylkautschuk- oder Polyvinylchlorid-Schutzfilm an seinen Wänden anzubringen. Die einzelnen Teile dieser Materialien sind untereinander durch Kaltverschweißung verbunden.

Polycarbonat enthält in seiner Zusammensetzung das oben beschriebene Polypropylen. Daher sind die Strukturen dieser Materialien in ihren Eigenschaften ungefähr gleich. Aber Polycarbonat hat seine eigenen besonderen Eigenschaften. Es garantiert den absoluten Schutz der Schale vor dem Auftreten von Algen und der Vermehrung von Mikroorganismen. Aus dieser Sicht sind Polykarbonat-Teiche in dem Land nicht gleich.

Wir werden den Pool nach einem einfachen Schema bauen, die ganze Arbeit wird von Hand ohne die Beteiligung von spezieller Ausrüstung gemacht. Der Algorithmus zum Erstellen von Polycarbonat-Schrift auf dem Gebiet eines Landhauses ist wie folgt. Wir zeichnen die Konstruktionszeichnung. Wir kaufen Materialblätter, sowie:

  • Bitumen-Mastix;
  • Stäbe 150 cm lang;
  • Edelstahlschrauben (sie sind schwarz);
  • Brett (kantig), die erforderliche Holzmenge wird durch die Höhe der im Bau befindlichen Schüssel bestimmt;
  • Schraubendreher.

Aus diesen Materialien bauen wir einen Poolrahmen. Die Arbeit ist einfach. Wir bearbeiten die Stäbe unten auf eine Höhe von ca. 0,5 m Bitumen Mastix. Wir montieren sie zuerst an den Ecken des Grabens und dann zwischen den Hauptpfosten. Hier ist es wichtig, dass alle Bars auf der gleichen horizontalen Ebene stehen. Wir überprüfen die Einhaltung dieser Bedingung, indem wir das Kabel, die Angelschnur zwischen den Pfeilern und die anschließende Analyse der Richtigkeit der Installation der Stützen mit Hilfe der üblichen Wasserstandshöhe anziehen.

Polycarbonat-Baldachin

Wir schlafen am Boden der Sandgrube ein, rammen, fügen zerkleinerten Stein hinzu. Gießen Sie eine Lösung aus Zement (1 Teil) und Sand (3 Teile) auf diesem Pad. Wir bekommen eine dünne Krawatte. Seine Höhe beträgt nicht mehr als 8-10 cm.Wenn der Estrich greift, verbinden wir die Stützen, die entlang des Umfangs des Reservoirs installiert sind, mit einer Schnittplatte. Die Bedienung erfolgt mit einem Schraubendreher und selbstschneidenden Schrauben. Der Rahmen ist gemacht.

Gehen Sie nun sicher zur Installation der Basis unseres Designs über. Es wird keine Probleme geben. Polycarbonatprodukte biegen sich leicht und brechen nicht. Der einfachste Weg, um eine rechteckige Basis und die Schüssel selbst zu bauen. Aber Sie können versuchen, das Reservoir rund oder länglich zu machen. Tipp: Ziehen Sie den Rahmenmarkisenstoff der Farbe an, die Sie mögen. Da Polycarbonat ein transparentes Material ist, verleiht es dem Pool einen individuellen Farbton. Endabschnitte der Blätter sollten versiegelt werden. Dafür verwenden wir spezielle Klebebänder. Sie werden normalerweise in Baumärkten verkauft. Polycarbonatprofile werden mit selbstschneidenden Schrauben am Holzrahmen befestigt.

Künstliche Betonreservoirs werden auf großen Grundstücken gebaut. Solche Pools können in beliebigen Formen und Größen hergestellt werden. Dadurch können Sie ganze Mini-Seen erstellen, in denen Sie nicht einfach tauchen, sondern auch voll schwimmen können. Stationäre Betonkonstruktionen erfordern erhebliche finanzielle und Arbeitskosten. Es ist unmöglich, genau zu sagen, wie groß der Aufbau solcher Strukturen im Land ist. Alles hängt von der Größe des Schwimmbeckens, seinen Veredelungs- und Verbesserungsmöglichkeiten ab, sowie davon, welches zusätzliche Zubehör in der Schüssel montiert ist. Eine kleine Schüssel Beton kostet eine angemessene Menge. Aber ein großer Pool mit allerlei Schnickschnack, beheizt und exklusiv ausgestattet, kann ein Vermögen kosten. Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie für den Bau Ihres eigenen "Sees" in Ihrer Vorstadt ausgeben möchten.

Der Bau von Betonstrukturen beginnt als Standard. Wir entwickeln ein Projekt dafür, indem wir alle Elemente des Pools angeben, wir bestimmen seine geometrischen Abmessungen. Wir notieren auf der Zeichnung auch sofort die Lage der eingebetteten Teile, der Ausrüstung, der Abschnitte für die Lieferung der Rohre und anderer Verbindungen. Dann graben wir die Grube in der richtigen Größe, wenn Sie möchten, statten wir den Boden mit einem Abflussbecken aus. Dies ist jedoch eine optionale Operation. Die Basis unter der Schrift wird unter Berücksichtigung von Toleranzen (in der Breite - 0,6 m, in der Tiefe - 0,3 m) gemacht.

Bei der Herstellung von Steinen und Beton Schwimmkonstruktionen sollte Geduld und Geschicklichkeit vorbehalten sein.

Wir legen die Wände und den Boden der Grube mit einem Wärmeisolator (Polystyrolschaum, Polyurethan, Mineralwolle) aus und fahren mit dem Betonieren der Struktur fort:

  1. 1. Am Boden der Grube machen wir einen Sandbelag (Höhe - 0,3 m), auf dem die Abdichtung montiert ist. Wir machen es doppelt. Zuerst legen wir Ruberoid, dann beschichten wir es mit Bitumen Mastix. Rat Mastic sollte es nicht bereuen. Wenden Sie es in 3-4 Schichten an.
  2. 2. Richten Sie den Abfluss aus. Die Anzahl der Löcher und deren Position hängen von der Konfiguration der Schüssel und ihren Parametern ab.
  3. 3. Es ist Zeit für den Bau der Schalung. Wir machen es aus Brettern. Dann montieren wir einen Rahmen aus Bewehrungsstäben.
  4. 4. Füllen Sie die Schalung vollständig mit Beton. Achten Sie darauf, die letzten Luftblasen zu entfernen. Der einfachste Weg, um dieses Verfahren durchzuführen, ist ein tiefer Vibrator.
  5. 5. Während wir die Schüssel gleichzeitig gießen, machen wir eine Leiter. Die Anzahl der Schritte wird basierend auf der Tiefe des Pools ausgewählt. Gleichzeitig berücksichtigen wir, dass eine Stufe eine Höhe von etwa 0,15 m haben sollte.

Alles Wir warten auf das Einfrieren des Betons und entwickeln zu diesem Zeitpunkt ein System für die Ausrüstung und Qualität der fertiggestellten Wasserstruktur in der Datscha.

Innerhalb der Betonstruktur ist es meistens mit einer dicken Polyvinylchloridfolie, Mosaik oder Keramikfliesen beendet. Das verwendete Material sollte eine geringe Neigung zur Feuchtigkeitsaufnahme haben. In neuerer Zeit wurde es populär, den Boden des Pools mit speziellen Polymerzusammensetzungen (den sogenannten selbstnivellierenden Böden) zu verblenden. Wir müssen den Boden der Betonschüssel gut ausrichten. Und dann gießen Sie es mit einer Polymerlösung. In zwei Tagen erhalten wir eine makellose Beschichtung - resistent gegen thermische und mechanische Beanspruchung, undicht, extrem langlebig und langlebig.

Fertigstellung des Pools mit Plastikplanen

Achten Sie darauf, unsere Poolfilteranlagen auszurüsten. Sie reinigen den Teich von kontaminierenden Partikeln, kleinen Algen und Mikroorganismen. Filterausrüstung kann unterschiedlich sein. Man arbeitet ständig (empfohlen für große Schüsseln), der andere wird regelmäßig eingeschaltet. Sowohl die erste als auch die zweite Installation beinhalten:

  • Quarzkies oder Sand, Hydro-Anthrazit, ein anderes Filterelement;
  • Reinigungsbehälter;
  • Ventil (Mehrweg);
  • Umwälzpumpe.

Filterelemente aller Art dienen nicht länger als 2-2,5 Jahre. Sie sollten regelmäßig ausgetauscht und während des Betriebs gereinigt werden. Zusätzlich wird empfohlen, spezielle Chemikalien zur Wasserreinigung in der Schüssel zu verwenden. Es empfiehlt sich, Formulierungen auf der Basis von Chlor und Sauerstoff zu kaufen. Bei richtiger Dosierung solcher Reiniger können sie der menschlichen Gesundheit nicht schaden.

Wenn Sie im Frühling und Herbst im Außenpool schwimmen möchten, wenn die Außentemperatur nicht am angenehmsten ist, installieren Sie einen preiswerten Wassererhitzer. Aber seien Sie bereit für große Stromrechnungen. Solche Geräte verbrauchen viel elektrische Energie. Und für Besitzer von Landhäusern, die sich nicht um finanzielle Probleme kümmern, empfehlen wir, eine originelle Beleuchtung im Pool zu montieren. Dann wird Ihr persönlicher Teich wirklich luxuriös sein.

Letzter Moment. Das Gebiet rund um den Pool muss ebenfalls angelegt werden. Montieren Sie sich um den Bau der Spur von Keramikfliesen. Sie können ein anderes Material wählen. Die Hauptsache, dass er nicht rutschig war. Genießen Sie die Wasseranwendungen im Pool, den Sie selbst gebaut und ausgestattet haben!

Schwimmbad auf dem Land (41 Fotos): die Vorteile von Polycarbonat, vor allem das Design. Unabhängige Produktion

Das Aussehen Ihres eigenen Pools im Ferienhaus kann mit der Materialisierung der Gedanken nach dem Ansehen von Hollywood-Filmen verglichen werden. Wenn Sie denken, dass dieses Element der Landschaft in der Lage ist, das Aussehen des Territoriums radikal zu verändern, wird es optisch heller. In diesem Artikel werden wir sehen, was ein Pool in einem Landhaus aus Polycarbonat ist, und auch lernen, wie man es zu einer Schüssel macht.

Land Pool mit einem Teleskopdach

Es sollte anerkannt werden, dass, obwohl unser Land in verschiedenen Arten von Stauseen reich ist, nicht jeder und nicht immer sich mit einem Schwimmen darin verwöhnen kann. Daher, wenn "der Berg nicht nach Mohammed geht...", dann können Sie Ihren eigenen Standort in eine Art Seeufer verwandeln.

Ein Polycarbonat-Pool ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu erreichen. Es sollte verstanden werden, dass es nicht nur um die Schüssel geht, sondern auch um den Schutz der Struktur vor atmosphärischen Einflüssen.

Schwimmbad auf einem Sommerhaus mit einem Polycarbonat-Pavillon

Warum brauche ich einen Pavillon?

Mit diesem Design können Sie wirklich die Leistung des Pools verbessern.

  • den Sommerteich vor Trümmern, insbesondere Ästen und Blättern von Bäumen in der Umgebung schützen, wodurch die Anzahl seiner Aufräumarbeiten verringert wird;
  • bietet die Möglichkeit, es auch bei regnerischem oder sehr windigem Wetter zu benutzen. Oft in den Raum stellen Sie eine Heizung, wärmende Badegäste, auch in der kalten Jahreszeit;
  • ermöglicht es Ihnen, die Lebensdauer eines künstlichen Reservoirs zu verlängern, spart von Sommerhitze und speichert es während der Konservierung im Winter;
  • wird nicht erlauben, schnell zu Wasser abzukühlen, das große Wirtschaft in der elektrischen Macht geben wird;
  • Schutz vor ultravioletter Strahlung bei Wasserbehandlungen;
  • wird ein anderer vor neugierigen Blicken geschützt ein Ort zum Ausruhen.

Auf dem Foto - ein aufblasbarer Pool auf einer Landseite

Tipp: Wenn Sie kein stationäres Schwimmbecken bauen können, erfahren Sie auf unserer Website, wie Sie ein Schlauchboot installieren.

Polycarbonat Pros

Natürlich können Sie eine Schüssel aus verschiedenen Materialien machen und die Industrie ist bereit, dazu beizutragen. Viele Experten sind jedoch geneigt zu glauben, dass die erfolgreichste Option Polycarbonat ist.

Im Folgenden betrachten wir seine positiven Eigenschaften:

  1. Beständig gegen Witterung.
  2. Resistent gegen biologische Effekte, wird bemerkt, dass in solchen Konstruktionen Algen nicht wachsen und schädliche Mikroorganismen nicht reproduzieren.
  3. Der Preis für die Anordnung des Pools hängt von der Größe der Struktur ab und wird $ 10.000 ohne den Pavillon nicht übersteigen. Zum Beispiel kostet eine Schüssel Beton $ 85 pro Quadratmeter. m, und von Propylen - für 100 $.
  4. Sie können alle Arbeiten selbst und für kurze Zeit erledigen.
  5. Das Material ist leicht und bereitet keine Schwierigkeiten bei der Lieferung an die Baustelle.

Tipp: Um das Problem der unterbrechungsfreien Stromversorgung zu lösen, wird die Miete eines Dieselgenerators helfen.

Dieselgenerator - hilft, den Stromausfall zu vergessen

Konstruktionen

Über dem Pool können Sie verschiedene Strukturen installieren, die sich durch die Schutzart unterscheiden. Es gibt zwei Hauptbereiche:

Auch die Designs unterscheiden sich in der Höhe über dem Pool:

  1. Die Höhe über der Wasseroberfläche beträgt nicht mehr als 1 m.
  2. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Struktur zu schützen oder wenn sie nicht genutzt wird.
  3. Erinnert an die Deckung.
  1. In diesem Fall ist ein Teil des Unterstandes niedrig, der andere ist hoch.
  2. In der Regel für künstliche Teiche, die ganzjährig betrieben werden.
  • am Umfang der Schüssel - ist die wirtschaftlichste Option;
  • mit einem internen Bereich, wo Sie eine Zone für die Erholung machen können.

Ein weiteres Designmerkmal von Schutzräumen, ihre Fähigkeit zu sein:

  • gleiten, wenn das bequeme Funktionieren dank der Tatsache geschieht, dass die Abschnitte auf den Führern gegründet sind. Solche Strukturen sind schwierig herzustellen, sind aber sehr gefragt. Dies liegt an der Mobilität der Struktur;
  • stationär, wenn Schutzräume über den hohen künstlichen Reservoirs von Polycarbonat installiert werden.

Das Design der Schutzstruktur hängt vom Pool ab und kann sein:

  • rechteckig;
  • rund;
  • kombiniert, für nicht standardmäßige Schalen verwendet;
  • kuppelförmig - normalerweise über einer runden Schüssel;
  • Gewölbt oder aufgestellt, wo es immer vertikale Wände und ein gewölbtes Dach gibt. Typisch sind solche großformatigen Bauwerke, die neben dem Pool einen Erholungsraum und sogar einen kleinen Vorgarten beherbergen können.

Tipp: Wenn Sie kein Haus auf einem Grundstück selbst bauen wollen, werden Fertighäuser aus einem Containerblock mit allem Komfort angeboten.

Varianten von Landhäusern aus Containern

Wie man einen Pool selbst macht

Unten ist eine Prozessanweisung:

  1. Nehmen Sie einen Standort auf, der nicht der niedrigste im Gebiet sein sollte und nicht näher als 15 m von einem Wohngebäude entfernt sein sollte. Stellen Sie auch sicher, dass die Kronen der Bäume die zukünftige Struktur nicht verdecken, und es gibt keine Strommasten in der Nähe.
  2. Löschen Sie es und markieren Sie es.

Grube und Verfüllung

  1. Graben Sie eine Grube. Versuchen Sie, die Wände gleichmäßig und dicht zu machen.

Tipp: Wenn der Boden in diesem Bereich zu weich ist, vertiefen Sie das Loch zu einer festen Schicht, damit das Grundwasser das Gebäude nicht beschädigt.

  1. Drainage, für die nicht weit von der Ausgrabung, ein Loch mit einer Tiefe unterhalb des Beckens graben. Es wurde entwickelt, um Wasser aus einem künstlichen Reservoir abzulassen. Bereiten Sie sich auf dieses Abflussrohr vor, von dem eine Kante im unteren Teil der Wand der Struktur installiert ist, das zweite - in den Abflussbehälter.
  2. Machen Sie einen Rahmen aus getrocknetem Kiefernholz, der zuerst mit einem unauslöschbaren Antiseptikum behandelt werden muss.
  3. Behandeln Sie die unteren Teile der Stäbe zu etwa 500 mm mit Bitumen, um sie vor Fäulnis und Schädlingen zu schützen.
  4. Graben Sie in den Ecken der Grube mit Ihren eigenen Händen und um den Umfang der vorbereiteten Säulen und beobachten Sie ihre horizontale Ebene.
  5. Gießen Sie den Boden der Grube und stampfen Sie mit Schutt und Sand.
  6. Füllen Sie die Oberseite mit einem Zement-Sand-Estrich mit einer Höhe von 100 mm.
  7. Binden Sie die Säulen zusammen, nachdem die Lösung aushärtet.

Tipp: Sie können, stellen Sie sicher, und auf der Unterseite, bevor Sie das Polycarbonat installieren, setzen Sie ein Markisentuch, das das Wasser nicht durchlässt, die entsprechende Farbe wählend.

  1. Installieren Sie die Polycarbonatbasis auf dem gesamten Rahmenbereich. Aufgrund der guten Flexibilität der Platten können Sie einen Pool erstellen, um in kurzer Zeit die gewünschte Form zu erhalten.

Bereit Schüssel mit Wasser

  1. Versiegeln Sie die Enden der Blätter mit speziellen Polycarbonat-Klebebändern.
  2. Machen Sie dekorative Arbeiten rund um den Teich, setzen Sie rutschfeste Platten oder ähnliche Materialien an den Kanten. Vergessen Sie nicht die Treppe für den einfachen Zugang zum Pool.

Fazit

Aus dem Artikel erfahren Sie, welche Art von künstlichen Reservoirs in einem Polycarbonat-Cottage sind, und welche Strukturen verwendet werden, um sie vor atmosphärischen Einflüssen zu schützen. Es wurde auch erzählt, wie Sie unabhängig Pools im Land graben und ausstatten können.

Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, weitere Informationen zu diesem Thema zu finden.

Wie macht man einen Pool im Gewächshaus?

Die Besitzer von Landhäusern und Vororten denken sehr oft über den Bau eines Pools auf ihrem Territorium nach. Ein offenes Becken impliziert jedoch eine ständige Pflege und Reinigung verschiedener Trümmer. Darüber hinaus erlauben sehr oft klimatische Bedingungen die Verwendung dieser Struktur für eine ziemlich kurze Zeit. Am relevantesten und praktischsten ist daher der Bau eines Hallenbades, beispielsweise direkt im Gewächshaus.

Besonderheiten

Pflege für dieses Design ist viel einfacher und einfacher, Sie können es für fast den gesamten Frühling, Sommer und den halben Herbst verwenden. Viele Besitzer installieren spezielle Heizungen in den Pools, so dass Sie das Design bei fast jedem Wetter nutzen können. Es sollte angemerkt werden, dass der Bau einer solchen Struktur einen hohen finanziellen Aufwand erfordert und nicht jeder sich leisten kann.

Daher als Alternative für viele Stahlbecken in Polycarbonat-Gewächshäusern.

Diese geschlossenen Konstruktionen haben eine große Anzahl von Vorteilen.

  • Polycarbonat Gewächshaus kann in fertiger Form und der gewünschten Größe erworben werden. Daher benötigt die Installation nicht viel Zeit.
  • Das Design schützt den Innenraum zuverlässig vor neugierigen Blicken.
  • Sie können den Pool bei fast jedem Wetter nutzen und genießen.
  • Dank der Polycarbonatbeschichtung erwärmt sich das Wasser viel schneller und gleichmäßiger.
  • In einer solchen Struktur ist immer Schutz gegen verschiedene Insekten vorgesehen.
  • Bei der Herstellung dieser Einrichtung werden umweltfreundliche Materialien verwendet.
  • Die Installation der Struktur kann persönlich erfolgen, was die finanziellen Kosten erheblich reduzieren kann.
  • In Hallenbädern verdunstet viel weniger Wasser.
  • Die Kosten für diese Einrichtungen sind ziemlich demokratisch.

Absolut alle Familienmitglieder können den Pool nutzen, die Polycarbonat-Beschichtung schützt zuverlässig vor verschiedenen atmosphärischen Niederschlägen und Temperaturschwankungen. Dank des mit speziellen Mitteln behandelten Rahmens wird das Design über die Jahre hinweg begeistern.

Vorteile von Polycarbonat

Bis heute ist Glas ein sehr beliebtes Material zum Abdecken von Wänden und Dächern von Gewächshäusern, aber es ist ein sehr zerbrechliches Material. Produkte unterscheiden sich in großem Gewicht, neben Glas besitzt hohe Wärmeleitfähigkeit.

Dank der neuesten Entwicklungen ist ein Material wie Polycarbonat mit ausgezeichneten technischen Eigenschaften erschienen:

  • kleines Gewicht;
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit;
  • geht Licht gut durch;
  • die Sonnenstrahlen sind gleichmäßig im Gebäude verstreut;
  • aufgrund der guten Flexibilität und Elastizität des Materials können Sie jede Form erstellen;
  • erhöhte Resistenz gegen Niederschlag und Auswirkungen;
  • das Material ist absolut wasserdicht;
  • es ist resistent gegen die Bildung von Schimmel und Schimmel;
  • Material hat eine hohe Feuerbeständigkeit;
  • leicht zu desinfizieren;
  • hat eine lange Lebensdauer;
  • eine große Vielfalt an Modellen, die mit einer reichen Farbpalette erstellt wurden.

Formen und Modelle der Konstruktion

Bei der Wahl eines Gewächshauses für den Bau des Pools sollte bewusst vorgegangen werden. Erhöhte Feuchtigkeit im Design beinhaltet die Verwendung von Materialien mit guter Beständigkeit gegen Korrosion und Feuchtigkeit.

Sie haben hohe technische Eigenschaften und sind widerstandsfähig gegen verschiedene Einflüsse von Rahmen aus verzinktem und rostfreiem Stahl, Aluminium, Stahlprofilen mit polymerem Spritzen. Es wird nicht empfohlen, Rahmen aus Holz und gewöhnlichem Stahl zu kaufen. Diese Strukturen sind hoher Feuchtigkeit ausgesetzt und haben eine kurze Lebensdauer.

Eine wichtige Rolle bei der Auswahl eines Gewächshauses spielt die Form des Produkts. Sie müssen eine Struktur wählen, die im Winter starken Belastungen standhält, einem starken Wind.

Gewächshäuser können eine Vielzahl von Formen haben.

  • Das Design in Form eines Bogens. Eine Besonderheit dieser Modelle sind die hervorragenden aerodynamischen Eigenschaften. Die beliebteste und gebräuchlichste Option ist die Form des Produkts, die einen ungehinderten Abstieg der Schneedecke ermöglicht.
  • Für runde Pools wird oft eine kuppelförmige Struktur verwendet. Die stilvolle und interessante Konstruktion wird jedes persönliche Grundstück schmücken. Eine Besonderheit dieses Designs ist eine komplexe Installation.
  • Gewächshäuser mit einfach und doppelt geneigten Dächern. Diese Strukturen zeichnen sich durch geringen Niederschlagswiderstand in Form von Schnee und starken Winden aus. Die Installation dieser Strukturen wird keine Schwierigkeiten verursachen, Sie können es selbst durchführen.
  • Asymmetrische Designs. Der Rahmen dieses Gewächshauses besteht aus einer geraden Seitenwand und einem Halbkreis.

Bei der Auswahl eines Entwurfs müssen die Parameter, alle Merkmale der Land- und Klimabedingungen, die Anzahl der Familienmitglieder usw. berücksichtigt werden.

Auch Polycarbonat-Gewächshausstrukturen sind in zwei Arten unterteilt.

  • Niedrig. Diese Strukturen werden hauptsächlich verwendet, um den Pool vor verschiedenen Trümmern zu schützen. Konstruktionen sind in zwei Arten unterteilt: Falten und Gleiten.
  • Hoch. Die Höhe der Struktur ermöglicht es Ihnen, innerhalb der Struktur zu sein, zu gehen, zu sitzen und so weiter. In solchen Einrichtungen können Sie Möbel, spezielle Heizungen installieren. Das Design ist mit Türen ausgestattet.

Montagearbeiten

Schwimmbad

Parameter und Größen des Pools sollten einzeln ausgewählt werden. Modelle sind in zwei Arten unterteilt: in die Tiefe und auf der Oberfläche installiert. Um die Konstruktion von hohen Bögen über dem Pool zu vermeiden, ist es besser, sich für die Tiefenmodelle zu entscheiden.

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Pool zu mounten.

  • Die erste Option - einen Pool mit eigenen Händen zu machen. Um dies zu tun, graben Sie eine Grube. Seine Größen sind individuell. Als nächstes müssen Sie die Schalung in der Grube installieren, ein Sandkissen und Befestigungen vorbereiten. Dann müssen Sie Beton gießen. Nach dem Aushärten wird die Oberfläche mit Fliesen belegt. Dieser Prozess der Herstellung eines künstlichen Reservoirs erfordert viel Zeit und Mühe.
  • In diesem Fall wird die Beckenschüssel an einer spezialisierten Verkaufsstelle ausgewählt und gekauft. Der moderne Markt repräsentiert eine große Auswahl verschiedener Modelle dieser Produkte. Sie unterscheiden sich in Größe, Form und Material, aus dem sie hergestellt sind.

Beliebteste Modelle aus Propylen. Diese Produkte zeichnen sich durch hervorragende technische Eigenschaften, erhöhte Temperaturbeständigkeit und verschiedene mechanische und chemische Effekte aus. Produkte aus Propylen widerstehen der Bewegung des Bodens, sie sind ziemlich stark und zuverlässig.

Um die Schüssel zu installieren, muss auch eine Grube vorbereitet werden. Die Abmessungen der Grube sollten die Schüsselparameter um ungefähr dreißig Zentimeter übersteigen.

Bevor Sie die Schale in die Grube legen, müssen Sie den Boden vorsichtig stampfen und eine Schicht Geotextil auflegen, um das Auswaschen des Bodens zu vermeiden. Als nächstes müssen Sie ein Sandkissen vorbereiten, erst nach Abschluss aller Manipulationen wird die Schale für das Reservoir in die Grube abgesenkt.

Gewächshaus

Sie können ein Polycarbonat-Gewächshaus über dem Pool selbst installieren, ohne Spezialisten anzuziehen.

Um dies zu tun, ist es notwendig, ein Gewächshausmodell zu wählen, das in Form und Parametern geeignet ist, und alle Arbeiten werden in mehreren Stufen ausgeführt.

  • Es ist notwendig, das Fundament mit Beton und Verstärkung zu füllen. Die Tiefe des Fundaments sollte etwa fünfzig Zentimeter betragen.
  • Außerdem ist es notwendig, die Struktur genau nach den Anweisungen zu montieren.
  • Danach müssen Sie den Rahmen sorgfältig auf dem Fundament befestigen. Verwenden Sie dazu spezielle Schraubverbindungen.
  • Dann müssen Sie alle Bögen und Versteifungen mit speziellen Befestigungen sorgfältig reparieren.
  • Nach Durchführung aller Manipulationen an der Befestigung der Struktur sollte der Rahmen mit speziellen Mitteln gegen Korrosion behandelt und in der gewünschten Farbe lackiert werden.
  • Nach Abschluss des Gemäldes können Sie mit der Beschichtung des Gebäudes mit Polycarbonat fortfahren, indem Sie die zuvor erstellten Zeichnungen befolgen.

Pflege- und Wartungsbedingungen

Polycarbonatstrukturen erfordern nicht viel Mühe, um sich um die Struktur zu kümmern.

Damit die Konstruktion lange Freude macht, müssen bestimmte Empfehlungen eingehalten werden.

  • Ein Rahmen aus Holz sollte regelmäßig inspiziert werden, um verschiedene Schäden rechtzeitig zu erkennen und zu beheben. Sollte auch regelmäßig tönung design.
  • Eine Struktur aus gewöhnlichem Stahl wird ebenfalls empfohlen, regelmäßig getönt zu werden, um das Auftreten von Korrosion zu vermeiden.
  • Polycarbonat-Beschichtung sollte regelmäßig mit speziellen Reinigungsmitteln gewaschen werden.

DIY Polycarbonat Rahmen Pool

Camping war schon immer sehr beliebt. Aber es passiert, dass es keine Möglichkeit gibt, irgendwo ans Meer zu gehen oder einfach nur zum Strand zu rennen. Immer noch der Mangel an Zeit und die Unwilligkeit, wieder zu Fuß zu gehen. In diesem Fall ist es absolut notwendig, ein Gerät in seinem privaten Bereich eines künstlichen Reservoirs zu betrachten, am besten eines Rahmentyps. Es kann ausschließlich Sommer - offen sein. Sie können eine Überdachung über dem Pool bauen, die es zu jeder Zeit des Jahres unter allen Wetterbedingungen erlaubt. Um Ihren Traum wahr werden zu lassen, müssen Sie sich für das Material entscheiden, aus dem das Becken erstellt wird. Es kann aus Fiberglas gemacht werden, Beton gießen, oder ein Polycarbonat-Pool mit Ihren eigenen Händen machen. Die letztgenannte Option gilt als eine der besten, die während des Baus verwendet werden kann.

Der Polycarbonat-Pool ist sehr zuverlässig, da er resistent gegen schlechte Umwelteinflüsse ist.

Polypropylen, das Teil des Materials ist, ist resistent gegen chemische und biologische Effekte der äußeren Umgebung.

Die Kultivierung von schädlichen Mikroorganismen und das Wachstum von Algen ist in diesem Becher unmöglich. So wird das Polycarbonat-Pool für eine lange Zeit dauern.

Das Gerät auf einer privaten Seite eines kleinen (4-5 m²) Pool aus Polycarbonat wird eine relativ kleine Menge kosten: 200 bis 300 Tausend Rubel. Noch mehr Geld muss von denen ausgegeben werden, die daran denken, eine Polypropylen-Überdachung über der Beckenschale zu machen.

Wie macht man einen Polycarbonat-Pool?

Der Gerätepool aus Polycarbonat.

Die Einrichtung eines beliebigen Rahmenpools beginnt mit der Auswahl des darunter liegenden Territoriums, seiner Räumung und einer Markierung. Der künstlich geschaffene Stausee sollte nicht zu nah am Haus liegen, daher müssen 15 m vom Hauptgebäude auf dem Grundstück zurückfallen und darauf achten, dass die Wasseroberfläche nicht die Wipfel der Bäume bedeckt, da die Blätter ins Wasser fallen. Stellen Sie außerdem sicher, dass der für das Polycarbonatbecken gewählte Ort nicht in der Tiefebene liegt, da sonst alle Regen- und Schmelzwasser in die Schüssel fließen, wodurch das Objekt, das zur Entspannung und zum ästhetischen Genuss geschaffen wurde, verwöhnt wird.

Wenn Sie das Markup bereits ausgeführt haben, können Sie mit dem Ausgraben beginnen. Dies sollte sehr sorgfältig durchgeführt werden, insbesondere in Bezug auf die Wände des Pools, da der Boden so gleichmäßig und dicht wie möglich sein sollte. Boden von 30-40 cm von jenen Größen vertiefen, die Sie im bereiten Pool von Polycarbonat haben werden. Wenn der Boden, in dem Sie einen Pool bauen wollen, zu hoch ist (Lehm und Lehm eingeschlossen), müssen Sie eine noch tiefere Grube graben. Tatsächlich kann das hohe Grundwasser in Momenten des Schneeschmelzens das von Ihnen gebaute Objekt erheblich beschädigen oder sogar zerstören.

Holzrahmengerät

Polycarbonat-Rahmen für den Pool.

Der Beckenrahmen sollte stark genug sein und lange Zeit gut dienen können. Eine gute Option wäre gut getrocknetes Kiefernholz, vorbehandelt mit einem Antiseptikum, das nicht abgewaschen wird.

Um den Rahmen der Schüssel zu machen, benötigen Sie:

  1. 10 Riegel von 1,5 m.
  2. Bituminöser Mastix.
  3. Kantenbrett, dessen Höhe von der Höhe des Beckens abhängt.
  4. Schwarze, rostfreie Schrauben.
  5. Schraubendreher.

Der Fortschritt der Arbeiten an der Geräteschüssel

Zuerst sollten die unteren Teile der Stäbe mit Bitumen-Mastix um etwa 50 cm behandelt werden, so dass dieser Teil, der in den Boden eingegraben ist, für lange Zeit keinem Verrotten oder Angriff durch holzzerstörende Insektenschädlinge ausgesetzt ist. Dann, in den Ecken der ausgegrabenen Grube und in den Abständen zwischen ihnen, werden diese Stäbe, Stäbe, eingeflößt. Bei dieser Arbeit müssen Sie sicherstellen, dass die horizontale Ebene der installierten Balken gleich ist. Dehne dazu die Linie zwischen ihnen und überprüfe die Ebenheit mit Hilfe einer Wasserwaage.

Polycarbonat Becken Schüssel Layout.

Am Boden der Grube schläft eine Schicht aus Schutt und Sand ein, die sorgfältig gestampft werden. Dann machst du genau entlang dieser Schicht eine "dünne Vorbereitung", die das Aussehen eines Zement-Sand-Estrichs hat, dessen Dicke bis zu 100 mm beträgt. Nachdem es getrocknet ist, können Sie mit der Installation des restlichen Poolrahmens fortfahren. Entlang der Umrandung der Schüssel beginnen, die Spalten untereinander mit Kantenbrettern zu verbinden, mit Schrauben und einem Schraubenzieher. Wenn der Rahmen fertig ist, können Sie zur Installation der Basis des Pools gehen.

Da wird es sinnvoll sein, Polycarbonat zu verwenden. Die Gesamtfläche muss anhand der zu diesem Zeitpunkt vorhandenen Rahmenfläche berechnet werden, da sie mit Polycarbonat verkleidet werden muss. Es lässt kein Wasser durch und ist mit selbstschneidenden Schrauben gut am Baum befestigt. Polypropylen-Folien lassen sich leicht biegen, so dass selbst mit den eigenen Händen eine runde Tasse hergestellt werden kann, ohne dass viel Zeit für die Abdeckung des gesamten Beckens aufgewendet werden muss. Die gleichen Besitzer, die diesem Baumaterial nicht vertrauen, können einen Markisenstoff auf den Holzrahmen legen, der das Wasser überhaupt nicht durchlässt, und Sie können jede Farbe wählen, die Ihrer Seele gefällt. Dank dieses Elements wird es möglich sein, dem Pool eine besondere Note zu geben, da Polycarbonat transparent ist. Um die Endnähte zwischen den Blättern aus Polycarbonat zu versiegeln, ist es angebracht, spezielle Klebebänder zu verwenden, die im selben Baumarkt gekauft werden können, in dem das Polycarbonat gekauft wurde.

Landschaft außerhalb des Pools und Drainagevorrichtung

Diagramm des Entwässerungsgerätepools.

Dann bleibt es für die Kleinen: Sie müssen nur die Oberseite des Pools zieren, zum Beispiel mit dem gleichen Markisentuch, das sich leicht bis zu der Entfernung biegen lässt, an der Sie es am Ufer Ihres neuen Reservoirs sehen wollen. Später wird es möglich sein, es mit Flusssand oder kleinen Kieselsteinen zu füllen, was im Ermessen der Eigentümer der Anlage geschieht. Es gibt eine Option, um die Ränder des Pools mit einem Baum (Kiefer) zu polstern. Dann, indem Sie eine Reihe von Holzmöbeln und Liegestühlen setzen, erhalten Sie eine sehr stilvolle Ecke des Paradieses in Ihrem Garten. Für mehr Bequemlichkeit wird die Leiter in den Pool gesenkt, der im Laden gekauft oder unabhängig gemacht werden kann. Es kann sowohl Metall als auch Holz sein.

Parallel zum Graben und Fertigstellen der Hauptgrube für das Becken ist daneben ein weiteres Entwässerungsloch zu graben. Es sollte etwas tiefer als das Hauptwasser eingestellt werden. Immerhin wird Wasser abgelassen. Bauen Sie dazu ein Verbindungsrohr auf, das mit einer Kante in die untere Ebene der Beckenwand eingesetzt wird und das andere in den Abwassertank führt.

Gleichzeitig sollte ein Ventil installiert werden, mit dessen Hilfe der Austritt von Wasser aus einem künstlichen Reservoir reguliert werden kann. Der Boden der Entwässerungsgrube ist mit Kies bedeckt.

Wie man eine Überdachung für den Pool von Polycarbonat macht

Lohnt es sich, einen Schuppen über dem Freibad zu machen - das Thema wird nicht einmal diskutiert. Auch wenn ein modernes System zum Schutz vor Verschmutzung und zur Aufrechterhaltung eines Mikroklimas installiert ist, erhöhen Vordächer über einem Polycarbonatbecken den Badekomfort, besonders bei windigem Wetter. Es lohnt sich, in der Praxis zu bewerten, um den Unterschied zu verstehen.

Für einen großen Spiegel des Pools kann ein einfacher Überhang von Schutzproblemen nicht gelöst werden, aber für die Heimwahl ist es eine sehr reale und erschwingliche Option, eine Überdachung für einen Pool aus Polycarbonat mit Ihren eigenen Händen zu bauen. Preisvorschläge für maßgeschneiderte Produkte reichen von 50 Tausend Rubel bis 20 Tausend. Dollar. Eine objektive Analyse des Preises zeigt, dass nur ein Drittel des Preises für das fertige Dach tatsächlich die Kosten für Material und Arbeit sind, der Rest sind Gewinne, Steuern und viele unverständliche Kosten. Wenn Sie eine Tendenz zum Design und ein wenig Freizeit und Geld haben, lohnt es sich, mit eigenen Händen einen Schuppen über dem Polycarbonat-Pool zu bauen.

Arten von Schuppen für den Pool

Meistens zum Schutz verwenden Sie die Überdachungen für Schwimmbäder:

  • Pavillionartige Kapitalstrukturen, die gut gegen ultraviolette Strahlung und Strahlung der Sonne schützen;
  • Schiebeoptionen mit beweglichen Polycarbonat-Rahmenprofilen, die den Poolspiegel mit einer speziellen Kappe abdecken;
  • Die faltenden temporären Entwürfe, die für Landwahl der Schwimmbecken benutzt werden;

Es ist klar, dass die aufgelisteten Systeme nicht die ganze Vielfalt von Konstruktionslösungen abdecken, sondern uns erlauben, das Gerät und die Vorteile verschiedener Vordächer für einen Polycarbonat-Pool zu verstehen, die auf dem Foto gezeigt werden.

Was sollte sein, und was sind die Markisen für den Pool

Die Verwendung von Polycarbonat zum Schutz des Pools bietet eine Reihe von Vorteilen, die mit Hilfe anderer Materialien - Glas, Polyacrylat oder einem beliebigen Metall oder Metall-Kunststoff - schwierig oder viel teurer zu erreichen sind. Geringes spezifisches Gewicht, Materialbeständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen und ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit machen Polycarbonat zum besten Kandidaten für den Sonnenschutz.

Darüber hinaus sollte die Installation eines Polycarbonat-Unterstandes zusätzlich Folgendes bieten:

  1. Weiches, warmes Mikroklima in der oberflächennahen Luftschicht, das auch bei kaltem Wetter keine Beschwerden durch Windböen verursacht. Gute Wärmedämmeigenschaften von Polycarbonat reduzieren den Wärmeverlust und die Kondensation an der Innenfläche der Kappe;
  2. Die Möglichkeit, die Belüftung des Raumes unter einem Baldachin mit gutem Schutz vor Staub und Laub, Regen im Becken zu regulieren;
  3. Die Verwendung von gekonnt ausgewählten Farben von Polycarbonat erzeugt eine ausgezeichnete diffuse Beleuchtung, die mit Hilfe von Fenstern oder Glasscheiben schwer zu erhalten ist.

Die einfachste Option mit offenem Seitenraum

Die günstigste und günstigste Option eines Vordaches über einem Polycarbonat-Pool (Foto) ist ein Pavillon-Schema, bei dem das Hauptdach aus Polykarbonat auf Pfeilern oberhalb des Spiegels in einer beträchtlichen Höhe - bis zu 3 Meter am höchsten Punkt - ausgeführt wird.

In einem ähnlichen Muster wird Platten-Polycarbonat auf gewölbte Decken gelegt und bildet ein gewölbtes Bogen-Dach, das eine große Verdunkelungsfläche nicht nur für den Pool, sondern auch für die Umgebung ergibt. Dies ermöglicht es Ihnen, im Schatten einen Platz für Erholung und alles, was für ein komfortables Schwimmen notwendig ist, zu platzieren, ohne zusätzliche Sonnenschirme und Sonnenschirme zu installieren.

Pavillon Baldachin Design

Der Bau von Pavillons ist der einfachste und technologisch fortschrittlichste in der Herstellung, die Hauptschwierigkeit liegt in der Herstellung von geschweißten Bögen. Das Gesamtgewicht des Daches ermöglicht die Herstellung von Aluminium- oder dünnwandigen Stahlrohren. Das Design des Bogens ist eine Standardlösung für alle Vordächer und kann von einem Bauunternehmen zu einem günstigen Preis erworben werden. Der Rest der Arbeit an der Installation von Stützen und Installation ist für die Realisierung durch eigene Hände ziemlich zugänglich.

Das Design des Pavillons besteht aus Polycarbonat, das sich leicht biegen und befestigen lässt, jedoch den Anforderungen des Herstellers an die Krümmung des Bleches unterliegt.

Die Nachteile der Dachüberdachung beinhalten die Notwendigkeit, eine Reihe von Faktoren bei Planung und Bau zu berücksichtigen:

  • Eine pavillonartige Polykarbonatstruktur sollte entweder direkt neben einer der Wände des Hauses installiert werden, oder ein Zaun sollte um den Umfang des Gebäudes herum vorgesehen werden, um ihn vor Windböen und neugierigen Blicken zu schützen.
  • Unter den Bedingungen von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ist die Wirksamkeit des Schutzes auf ein Minimum reduziert, so dass diese Art von Überdachung nicht für die Installation in einem vollständig offenen Raum geeignet ist.

In den Pavillonkonstruktionen der Hallen schließen sie oft das monolithische Polycarbonat mit einer, zwei oder allen vertikalen Wänden des Gebäudes und machen so das Becken zu einer vollständig geschlossenen Struktur. Dies beeinträchtigt die Bewegung der Luft, aber erlaubt Ihnen, das Schwimmbad sowie teure Kaskadenstrukturen zu schützen.

Gewölbte Gleit- und temporäre Strukturen

Oft möchten Sie eine ungewöhnliche Idee verwirklichen, und gewölbte Vordächer erlauben Ihnen, Ihr Design vollständig zu verwirklichen. Das Problem besteht nicht darin, einen Polycarbonat-Carport für den Pool herzustellen, sondern die Frage ist begrenzt durch die technologischen Möglichkeiten der Verarbeitung von dicken Blechen unter nicht industriellen Bedingungen.

Die gewölbte Vordachkonstruktion ist in der Regel in einer Schiebe- oder Kaskadenversion ausgeführt, die es Ihnen ermöglicht, einzelne Abschnitte zu verschieben und die Konfiguration des Vordaches auf die bequemste Weise zu ändern.

Die Verwendung von monolithischem Polycarbonat ist für die vertikale Verglasung des Rahmens gerechtfertigt, aber missbrauchen Sie das schöne Material nicht. Monolith hat im Vergleich zu einer Wabenplatte eine hohe Fähigkeit, Schallwellen zu reflektieren und zu leiten. Daher kann unter dem geschlossenen Baldachin aus monolithischem Polycarbonat ein Mehrfach-Echo-Effekt auftreten, bei dem sich nicht alle Menschen gerne wie in einem Fass fühlen.

Eine besondere Art von Bogensystemen sind temporäre Vordächer auf der Basis von leichten Aluminiumrohren oder Metall-Kunststoff-Profilen. Die gesamte Überdachung ist in drei oder vier zusammengesetzte Abschnitte unterteilt, die über dem Poolspiegel auf einer speziellen Befestigung oder Führungen eines Metallprofils montiert sind. Solche Schuppen halten wenig Wärme und können nur im Sommer empfohlen werden. Dank seiner leichten Konstruktion und des einfachen Entfernungsschemas kann das Verdeck vom Pool entfernt und als Sonnenschutz in jedem Teil des Hauses verwendet werden.

Sie sind leicht zu warten, zu reparieren und gegebenenfalls beschädigte Polycarbonatplatten zu ersetzen. Das Gewicht eines separaten Abschnitts überschreitet in der Regel nicht 25-30 kg und im unmontierten Zustand wird es leicht von der Gazelle transportiert. Sie werden hauptsächlich für kleine Pools von Land- oder Landhäusern verwendet. Die Lebensdauer solcher Systeme beträgt nicht weniger als 10 Jahre, wenn hochwertiges nicht-chinesisches Polycarbonat verwendet wird.

Polycarbonat Cascading Canopies

Kaskadensysteme bestehen in der Regel aus drei Abschnitten - Kaskaden unterschiedlicher Höhe, die es erlauben, ein Teil in einem anderen zu legen, wenn es gefaltet ist. Jeder Abschnitt kann seinen eigenen Farbhintergrund und den Grad der Transparenz von Polycarbonat haben, was Ihnen erlaubt, die angenehmste Stufe des Abdimmens für das Baden an einem sonnigen Tag zu wählen.

Solche Konstruktionen von Polycarbonatschuppen haben ein komplexes Rollensystem von Trägern, entlang denen sich tatsächlich Abschnitte entlang der Führungen bewegen. Falls erforderlich, können Abschnitte von der Pooloberfläche vollständig zu einer kompakten Struktur zusammengebaut werden, was Urlauber nicht daran hindert, gleichzeitig zu schwimmen und sich zu sonnen.

Solche Strukturen sind sehr widerstandsfähig gegen vertikale und horizontale Lasten, jeden Regen und können sogar Sturmwinde aushalten. Die Nachteile solcher Systeme können auf einen ausreichend kleinen Raum unter einer Überdachung zurückgeführt werden, was die Bedingungen für die Luftbewegung verschlechtert und es oft nicht erlaubt, durch die Seitenschienen aus dem Becken herauszukommen. Die Belüftung der Innenfläche des Daches für den Pool ist entscheidend. Bei all seiner Stabilität neigt Polycarbonat bei längerer Einwirkung von Wasser zur Hydrolyse und Trübung.