Wie man eine Überdachung für den Pool aus Polycarbonat selbst macht

Heute ist das Schwimmbad in der Datscha ein erschwinglicher Luxus. Aber es ist wichtig, dieses Element der Landschaftsgestaltung nicht nur richtig zu entwerfen und zu bauen, sondern es auch richtig zu pflegen. Früher oder später kommt der Besitzer der Anlage auf die Idee, dass es notwendig ist, mit den eigenen Händen einen Baldachin für den Pool aus Polycarbonat zu bauen. Dieser Entwurf erlaubt, den Pool sauber zu halten und den lokalen Bereich umzuwandeln.

Ein Baldachin aus Polycarbonat über dem Pool ist praktisch, Stil und Komfort.

Vorteile der Polycarbonat-Poolabdeckung

Abdeckung Polycarbonat schützt den Pool und das Wasser darin vor Verschmutzung und widrigen Wetterbedingungen

Der Pool unter der Abdeckung aus Polycarbonat - es ist praktisch und schön, weil:

  • Wasser in ihm ist nicht so schnell verschmutzt, bzw. die Reinigung des Tanks kann weniger häufig erfolgen;
  • es ist möglich, den Pool bei Regen, starkem Wind und anderen ungünstigen Wetterbedingungen zu benutzen;
  • die Überdachung bietet Schutz vor ultravioletter Strahlung, so dass Sie baden können, Sie können keine Angst haben zu brennen oder bestrahlt zu werden;
  • reduziert die Stromkosten für die Warmwasserbereitung;
  • Wasser aus dem Pool verdunstet weniger intensiv;
  • Die negativen Auswirkungen der Witterungsbedingungen in der Herbst-Winter-Periode werden durch das Design und die Wassersysteme des Pools reduziert.

Polycarbonat ist seit kurzem das beliebteste Material für die Herstellung von Markisen, da es die folgenden Vorteile aufweist:

  • Haltbarkeit und Leichtigkeit;
  • die Fähigkeit, diffuses Sonnenlicht zu übertragen;
  • Wetterbeständigkeit, Korrosionsbeständigkeit, Brandschutz;
  • Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit;
  • demokratische Kosten.

Polycarbonat - ein beliebtes Material für die Herstellung von Vordächern

Polycarbonat-Schuppen-Klassifizierung für Pool-Design

Es gibt zwei Arten von Poolabdeckungen, die sich in ihrem Design grundlegend unterscheiden:

  1. Stationär.
  2. Teleskopisch oder gleitend.

Ein Pool unter einer stationären Überdachung kann als überdacht bezeichnet werden, da die Struktur der Überdachung monolithisch ist, auf dem Fundament installiert ist und in der Regel eine etwas größere Fläche einnimmt als der Wassertank selbst. Es stellt sich heraus, eine Art separate Struktur, in der Sie Möbel für den Pool, Bar, etc. platzieren können Strom und Heizung können ebenfalls in diesem Zimmer bereitgestellt werden.

Einfache stationäre Überdachung

Die teleskopische Überdachung ist eine bewegliche Struktur, die bei Bedarf auseinander bewegt wird und den Pool ganz oder teilweise abdeckt.

Teleskopüberdachung für den Pool

Weitere Klassifizierungen von Polycarbonathallen für den Pool

Praktisches Polycarbonat ist der Traum eines jeden Landschaftsarchitekten, denn mit diesem Material können Sie Vordächer, Vordächer und Pavillons jeder Form in jedem vorhandenen Stil herstellen. Darüber hinaus ist Polycarbonat perfekt mit anderen Materialien kombiniert. Abdeckungen davon für den Pool werden jedes Mal unterschiedlich in Höhe, Form und Farbe erhalten.

Zum Beispiel hängt es von der Höhe der Struktur ab, ob die Überdachung nur als Unterschlupf für Wasser und Kommunikation dient (in der Regel erhebt sich das Bauwerk um etwa 1 m über dem Boden) oder ein vollwertiger Pavillon (der Abstand vom Boden bis zur Decke beträgt 2 m oder mehr).

Low-Sliding-Bassien-Cover

Die Form der Kuppelabdeckung ist:

  • klassisch, mit der Form eines Halbzylinders, der aus getrennten Abschnitten besteht;
  • rechteckig;
  • Trapez;
  • kompliziert;
  • asymmetrisch.

Klassischer Pool Baldachin

Das Design, das eine Synthese aus einem metallenen Trägerrahmen und einer transluzenten Polymerbeschichtung ist, scheint perfekt in das Konzept des High-Tech-Stils zu passen. Aber die Überdachungen aus Polycarbonat über dem Pool sind in erstaunlicher Weise im Einklang mit dem klassischen, englischen und anderen Stilen des Landschaftsdesigns.

Wie Sie mit Ihren eigenen Händen einen Polycarbonat-Pavillon über dem Pool bauen

Design, Beschaffung von Materialien und Werkzeugen

Musterzeichnung eines Polycarbonat-Baldachins

Bevor Sie mit dem Bau einer Abdeckung beginnen, müssen Sie sich für Form, Größe und Design entscheiden. Ein Design-Projekt kann mit einem Computerprogramm erstellt werden, oder Sie können einfach ein Diagramm auf Papier zeichnen, ohne die Abmessungen darin zu vergessen. Dann berechnen Sie den ungefähren Verbrauch von Materialien wird einfach sein.

Auf dem Baumarkt muss man sich für folgende Materialien und Werkzeuge entscheiden:

  • Polycarbonat-Platten;
  • Profilrohr mit rechteckigem oder quadratischem Querschnitt;
  • Verbindungselemente;
  • Betonmischung;
  • Bolzen und Schrauben;
  • Schaufel;
  • Schweißmaschine;
  • Perforator mit Schraubendreherfunktion;
  • Stichsäge und Metallsäge;
  • Betonmischer;
  • level Maßband.

Schiebeplanlayout

Stiftung

Trotz der relativen Leichtigkeit des Polycarbonats ist dessen Volumen für den Pool sehr schwer. Eine solche Struktur wird auf einem Betonfundament mit einer Tiefe von etwa 50 cm installiert.Nachdem das Fundament getrocknet ist, ist es notwendig, es mit Fliesen zu überlagern, wodurch zusätzlicher Schutz vor Feuchtigkeit geschaffen wird.

Rahmen

In der Regel wird für Strukturen aus Polycarbonat ein Rahmen aus Holz oder Metall konstruiert. In der Nähe des Pools, wo das Wasser ständig verdunstet, ist es besser, Metall zu verwenden. Erstellen Sie einen Rahmen, vor allem, wenn die Profile für eine gewölbte Abdeckung biegen müssen, ist es besser, einen professionellen Schweißer zu vertrauen. Mit entsprechenden Fähigkeiten und Selbstvertrauen können Sie versuchen, die tragende Struktur selbst zu machen.

  1. Profile werden über den Pool geworfen und bilden Bögen. Sie sind mit dem Fundament verschraubt.
  2. Als nächstes sollten Sie den Bogen in einem Abstand von 1 m zueinander ausstrecken und Versteifungen zwischen ihnen anbringen.
  3. Es ist möglich, Konstruktionsdetails mit Schrauben zu verbinden oder einfach miteinander zu verschweißen.
  4. Metallteile vor dem Beschichten müssen mit einem Korrosionsschutzmittel behandelt werden.

Polycarbonatummantelung

Polycarbonat-Platten mit selbstschneidenden Schrauben am Rahmen befestigt

  1. Auf den Polycarbonatplatten markierte die Verbindung mit dem Rahmen. Löcher für Schrauben sind in ihnen gemacht. Um das Gehäuse nicht zu beschädigen, ist es nicht notwendig, den Film von ihm zu entfernen. Da sich das Material unter Wärmeeinwirkung leicht ausdehnt, müssen Löcher mit einem Durchmesser hergestellt werden, der etwas größer ist als der Durchmesser der Schrauben.
  2. Polycarbonat wird mit selbstschneidenden Schrauben an den Profilen befestigt, unter deren Kappen weiche Unterlegscheiben liegen.
  3. Die Fugen zwischen den Platten aus Polycarbonat und den Kappen der Schrauben werden mit Dichtstoffen behandelt.

Polycarbonat-Pool Baldachin leicht zu pflegen

Laufende Wartung der Kappe

Trotz der Witterungsbeständigkeit und Langlebigkeit des Polycarbonats ist es notwendig, den hygienischen Zustand des Poolhauses zu überwachen und den Metallrahmen zu pflegen. Um sicherzustellen, dass der Unterstand lange hält, wird empfohlen, den Rahmen einmal jährlich mit einem Korrosionsschutzmittel zu behandeln.

Einen Baldachin bestellen?

Wir fertigen Vordächer aus Polycarbonat und Glas.
Zu den Preisen gibt es Markisen - Carport für den Schlüssel 3,6 x 6,3 = 63.000 Rubel.
Carport für 2 schlüsselfertige Maschinen 5,7 x 6,3 = 128.000 Rubel.

Polycarbonat-Gewächshaus-Swimmingpool DIY

Wenn Sie zu den Besitzern von Privathäusern und Cottages gehören, die von einem Pool träumen, in einem Gewächshaus (siehe Foto unten), können Sie es ohne Probleme platzieren. So erhalten Sie eine multifunktionale Struktur, die nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst sowie im Frühjahr genutzt werden kann. Der Nachteil von Freibädern ist ihre Unsicherheit gegenüber der Außenwelt. Außerdem ist Wasser ständig mit Staub und Fremdkörpern verstopft. Dies führt zu der Tatsache, dass es notwendig ist, periodisch zu reinigen und zu ändern.

Wählen eines Gewächshausmodells

Wegen des Pools im Gewächshaus wird eine hohe Luftfeuchtigkeit erzeugt. Um einen Gewächshausrahmen zu schaffen, ist es daher notwendig, ein Material auszuwählen, das korrosionsbeständig ist. Im Angebot finden Sie Bausätze mit einem Rahmen aus folgenden Materialien:

  • galvanisierter Stahl;
  • Aluminium;
  • Edelstahl;
  • Stahlprofil.

Letzteres weist üblicherweise eine Polymerbeschichtung auf. Holz und Stahl können der Feuchtigkeit nicht standhalten. Was das Metall betrifft, wird es für 25 Jahre bereit sein, zu dienen. Aber nur, wenn Sie ein korrosionsbeständiges Material wählen. Sobald die Wahl des Rahmens getroffen wurde, können Sie sich für die Form des Gewächshauses entscheiden. Es wird von großer Bedeutung in Bezug auf Schönheit und Design sein. Außerdem muss das Gewächshaus Windböen und Schneelasten ausgesetzt sein.

Sie können folgende Arten von Gewächshausformen wählen:

Die häufigste Form ist der Bogen, der ausgezeichnete aerodynamische Eigenschaften hat. Die Schneeräumung von einem solchen Dach wird erleichtert. Die Kuppel kann über einen runden Pool errichtet werden. Diese Gewächshäuser sehen gut aus, sind aber in der Ausführung recht komplex, da Polycarbonat diagonal geschnitten werden muss.

Vertikale Wände werden im Gewächshaus der geneigten Struktur sein. In diesem Fall können wir von einem Einzel- oder Giebeldach sprechen. Solche Strukturen sind sehr einfach gebaut, haben aber einen Nachteil - geringe Widerstandsfähigkeit gegen Wind und Schnee. Asymmetrische Gewächshäuser haben eine halbkreisförmige und eine gerade Seitenwand. Das Design wird unter Berücksichtigung der Merkmale des Standortes, der Anzahl der Personen und des Klimas ausgewählt. Es ist wichtig, auf die Größe des Pavillons zu achten.

Poolinstallation

Wenn Sie sich entscheiden, einen Pool im Gewächshaus zu installieren, dann müssen Sie zuerst alles sehr sorgfältig planen. Die Größe der Struktur sollte so sein, dass alle Familienmitglieder hineinpassen können. Bei der Berechnung müssen auch Gäste mitgenommen werden. Nach der Methode der Installation können Pools oberflächlich oder vertieft sein. Experten empfehlen, die Schale zu vertiefen, da die Notwendigkeit, Wände von beeindruckender Höhe zu bauen, entfällt.

Der Pool im Gewächshaus kann auch in Form eines künstlichen Reservoirs hergestellt werden. Zu diesem Zweck wird eine Stahlbetonschale hergestellt. Ein Sandkissen wird am Boden der Grube platziert, dann wird eine Schalung installiert und eine Verstärkung durchgeführt. Nach solchen Vorbereitungen können Sie die Schüssel mit Beton füllen, und die Fliesenveredelung wird als Endbearbeitung verwendet. Dieser Prozess ist ziemlich zeitaufwendig und lang.

Der Pool im Gewächshaus kann in Form einer Plastikschale hergestellt werden, die in den Boden eingelassen ist. Heute präsentiert der Markt Kunststoffprodukte in einer breiten Palette. Sie können verschiedene Größen und Formen haben. Die praktischsten sind Behälter aus Polypropylen. Dieses Material ist beständig gegen Chemikalien, mechanische Beanspruchung und Temperatureinflüsse.

Gewächshaus-Montage

Sobald der Pool installiert ist, können Sie den Rahmen montieren, hierfür sollten Sie Folgendes vorbereiten:

  • Betonmischer;
  • Schweißvorrichtung;
  • elektrische Bohrmaschine;
  • Armaturen;
  • Sand;
  • Schutzmaske;
  • Gebäudeebene;
  • Roulette-Rad;
  • Schraubendreher;
  • Schalungsmaterial;
  • Zement;
  • Trümmer;
  • Wasser;
  • Handschuhe;
  • Punkte

Der Bau kann mit einer bestimmten Technologie durchgeführt werden. Es sieht Markup in der ersten Stufe vor. Daten werden auf Linien und Diagonalen geprüft. Von Tag gespannten Seil. Es ist notwendig, die obere Schicht fruchtbaren Bodens zu entfernen, die sich um 25 cm vertieft und für den Garten verwendet werden kann.

Die Installation eines Schwimmbeckens in einem Polycarbonat-Gewächshaus mit eigenen Händen beinhaltet das Graben einer Grube. Für ein Schiebegewächshaus ist es besser, eine Streifenfundament zu bevorzugen. Wenn die Struktur stationär ist, sind Schraubenpfähle oder Säulen ausreichend. Als nächstes können Sie die Schalung montieren, die im Rahmen der Bewehrung liegt. Jetzt sollten Sie den Beton gießen. Bis zum Zeitpunkt der vollständigen Erstarrung werden für den Rahmen und die Führungen eingebettete Teile eingebaut.

Die Grundlage sollte für 10 Tage verlassen werden. Sand und Geröll werden zwischen Pool und Fundament gegossen, die Pflasterplatten werden darauf gelegt. Die Montage des Rahmens kann auf einer Schraubverbindung oder durch Schweißen erfolgen. Eine Dichtung ist auf der oberen Seite des Rahmens installiert. Jetzt können Sie Blätter aus Polycarbonat legen. Die Befestigung am Rahmen erfolgt durch thermische Scheiben, die das Blech drücken. An den Fugen der Gemälde sollten Verbindungsprofile installiert werden.

Empfehlungen für die Installation des Rahmens

Wenn Sie sich entscheiden, ein Schwimmbecken in einem Polycarbonat-Gewächshaus mit eigenen Händen zu installieren, müssen Sie zuerst das Fundament füllen, es um 50 cm vertiefen und als nächstes den Rahmen zusammenbauen, der mit einer Schraubverbindung am Fundament befestigt wird. Die Versteifungen und Bögen sind mit Befestigungselementen versehen. Rahmenkonstruktion ist mit Korrosionsschutzmitteln behandelt und lackiert. Als nächstes sind die Verkleidungsbleche aus Polycarbonat.

Installation des Unterwasser-Rahmenpools

Sie können den Rahmenpool im Gewächshaus selbst installieren. Dazu wird die Struktur im Boden vergraben, was in der ersten Phase untersucht werden muss. Diese Arbeiten werden durchgeführt, um zu verstehen, ob der Boden einer Belastung von bis zu 45 kg pro Quadratmeter standhalten kann. Im Falle von Bodeninstabilität oder Problemen mit der Entwässerung, ist es notwendig, Unterstützung von der Bauorganisation zu suchen.

Die Vorbereitung einer Holzbeschichtung beinhaltet die Bildung einer geneigten Oberfläche ohne Einbettung. Dies gilt, wenn der Boden eine solche Installation zulässt. Die Tiefe im Boden um den Umfang sollte mit den Parametern des Beckens übereinstimmen. Die Grube wird unter Berücksichtigung der 30-cm-Toleranz am Umfang der Struktur vorbereitet.

Art der Arbeit

Installieren Sie einen Pool in einem Polycarbonat-Gewächshaus, ein Foto von solchen Strukturen sollten Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen. Sie werden deutlich machen, dass nach Abschluss der Aushubarbeiten Wände eingebaut werden müssen. Entwässerungsarmaturen und ein Skimmer müssen vor dem Gießen der Betonmischung und Füllen der Schüssel installiert werden. Dadurch wird eine Beschädigung des Schlauchs verhindert und das Rohr und die Armaturen sicher an der Filteranlage befestigt.

Ein Rückschlagventil ist an der Saugleitung installiert. Es sollte sich zwischen der Pumpe und dem Skimmer befinden. Dies ist notwendig, damit die Pumpe vor einer Änderung der Strömungsrichtung geschützt ist. Bei der Montage des Pools in einem Polycarbonat-Gewächshaus müssen Sie daran denken, dass sich das Rückschlagventil an der Stelle befindet, an der es bequem gewartet werden kann. Es ist wichtig, auf die Verfügbarkeit eines Winterstubs zu achten.

Abschließende Arbeit

Der Pool ist 5 cm von der Oberkante mit Wasser gefüllt. Zuvor sollten der Rücklauffitting und die Dichtung installiert werden. In der Auskleidung ist ein Loch für die Rückführdüse vorgesehen. Wenn der Skimmer mit Dichtungen ausgestattet ist, ist es besser, einen davon in die Wand und den anderen außen zu platzieren. Dieser Vorgang ist obligatorisch, da der Widerstand, den Beton an der Wand hat, ausgeglichen werden muss. Installieren Sie einen Pool im Gewächshaus mit Ihren eigenen Händen, bevor Sie wieder füllen müssen, müssen Sie die Schalung um das Zubehör und den Skimmer installieren. Freiraum erleichtert spätere Wartung und Reparatur.

Fazit

Es ist viel einfacher, den Pool im Gewächshaus zu pflegen. Es wird vor äußeren Einflüssen geschützt und es wird möglich sein, dort vom Frühling bis zum Herbst für eine lange Zeit zu schwimmen. Im Inneren können Sie eine Heizung installieren, dann ist der Betrieb das ganze Jahr möglich. Eine ausgezeichnete Option für die Anordnung des Pavillons ist ein Polycarbonat-Gewächshaus.

Wie man eine Überdachung für den Pool von Polycarbonat macht

Lohnt es sich, einen Schuppen über dem Freibad zu machen - das Thema wird nicht einmal diskutiert. Auch wenn ein modernes System zum Schutz vor Verschmutzung und zur Aufrechterhaltung eines Mikroklimas installiert ist, erhöhen Vordächer über einem Polycarbonatbecken den Badekomfort, besonders bei windigem Wetter. Es lohnt sich, in der Praxis zu bewerten, um den Unterschied zu verstehen.

Für einen großen Spiegel des Pools kann ein einfacher Überhang von Schutzproblemen nicht gelöst werden, aber für die Heimwahl ist es eine sehr reale und erschwingliche Option, eine Überdachung für einen Pool aus Polycarbonat mit Ihren eigenen Händen zu bauen. Preisvorschläge für maßgeschneiderte Produkte reichen von 50 Tausend Rubel bis 20 Tausend. Dollar. Eine objektive Analyse des Preises zeigt, dass nur ein Drittel des Preises für das fertige Dach tatsächlich die Kosten für Material und Arbeit sind, der Rest sind Gewinne, Steuern und viele unverständliche Kosten. Wenn Sie eine Tendenz zum Design und ein wenig Freizeit und Geld haben, lohnt es sich, mit eigenen Händen einen Schuppen über dem Polycarbonat-Pool zu bauen.

Arten von Schuppen für den Pool

Meistens zum Schutz verwenden Sie die Überdachungen für Schwimmbäder:

  • Pavillionartige Kapitalstrukturen, die gut gegen ultraviolette Strahlung und Strahlung der Sonne schützen;
  • Schiebeoptionen mit beweglichen Polycarbonat-Rahmenprofilen, die den Poolspiegel mit einer speziellen Kappe abdecken;
  • Die faltenden temporären Entwürfe, die für Landwahl der Schwimmbecken benutzt werden;

Es ist klar, dass die aufgelisteten Systeme nicht die ganze Vielfalt von Konstruktionslösungen abdecken, sondern uns erlauben, das Gerät und die Vorteile verschiedener Vordächer für einen Polycarbonat-Pool zu verstehen, die auf dem Foto gezeigt werden.

Was sollte sein, und was sind die Markisen für den Pool

Die Verwendung von Polycarbonat zum Schutz des Pools bietet eine Reihe von Vorteilen, die mit Hilfe anderer Materialien - Glas, Polyacrylat oder einem beliebigen Metall oder Metall-Kunststoff - schwierig oder viel teurer zu erreichen sind. Geringes spezifisches Gewicht, Materialbeständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen und ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit machen Polycarbonat zum besten Kandidaten für den Sonnenschutz.

Darüber hinaus sollte die Installation eines Polycarbonat-Unterstandes zusätzlich Folgendes bieten:

  1. Weiches, warmes Mikroklima in der oberflächennahen Luftschicht, das auch bei kaltem Wetter keine Beschwerden durch Windböen verursacht. Gute Wärmedämmeigenschaften von Polycarbonat reduzieren den Wärmeverlust und die Kondensation an der Innenfläche der Kappe;
  2. Die Möglichkeit, die Belüftung des Raumes unter einem Baldachin mit gutem Schutz vor Staub und Laub, Regen im Becken zu regulieren;
  3. Die Verwendung von gekonnt ausgewählten Farben von Polycarbonat erzeugt eine ausgezeichnete diffuse Beleuchtung, die mit Hilfe von Fenstern oder Glasscheiben schwer zu erhalten ist.

Die einfachste Option mit offenem Seitenraum

Die günstigste und günstigste Option eines Vordaches über einem Polycarbonat-Pool (Foto) ist ein Pavillon-Schema, bei dem das Hauptdach aus Polykarbonat auf Pfeilern oberhalb des Spiegels in einer beträchtlichen Höhe - bis zu 3 Meter am höchsten Punkt - ausgeführt wird.

In einem ähnlichen Muster wird Platten-Polycarbonat auf gewölbte Decken gelegt und bildet ein gewölbtes Bogen-Dach, das eine große Verdunkelungsfläche nicht nur für den Pool, sondern auch für die Umgebung ergibt. Dies ermöglicht es Ihnen, im Schatten einen Platz für Erholung und alles, was für ein komfortables Schwimmen notwendig ist, zu platzieren, ohne zusätzliche Sonnenschirme und Sonnenschirme zu installieren.

Pavillon Baldachin Design

Der Bau von Pavillons ist der einfachste und technologisch fortschrittlichste in der Herstellung, die Hauptschwierigkeit liegt in der Herstellung von geschweißten Bögen. Das Gesamtgewicht des Daches ermöglicht die Herstellung von Aluminium- oder dünnwandigen Stahlrohren. Das Design des Bogens ist eine Standardlösung für alle Vordächer und kann von einem Bauunternehmen zu einem günstigen Preis erworben werden. Der Rest der Arbeit an der Installation von Stützen und Installation ist für die Realisierung durch eigene Hände ziemlich zugänglich.

Das Design des Pavillons besteht aus Polycarbonat, das sich leicht biegen und befestigen lässt, jedoch den Anforderungen des Herstellers an die Krümmung des Bleches unterliegt.

Die Nachteile der Dachüberdachung beinhalten die Notwendigkeit, eine Reihe von Faktoren bei Planung und Bau zu berücksichtigen:

  • Eine pavillonartige Polykarbonatstruktur sollte entweder direkt neben einer der Wände des Hauses installiert werden, oder ein Zaun sollte um den Umfang des Gebäudes herum vorgesehen werden, um ihn vor Windböen und neugierigen Blicken zu schützen.
  • Unter den Bedingungen von Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ist die Wirksamkeit des Schutzes auf ein Minimum reduziert, so dass diese Art von Überdachung nicht für die Installation in einem vollständig offenen Raum geeignet ist.

In den Pavillonkonstruktionen der Hallen schließen sie oft das monolithische Polycarbonat mit einer, zwei oder allen vertikalen Wänden des Gebäudes und machen so das Becken zu einer vollständig geschlossenen Struktur. Dies beeinträchtigt die Bewegung der Luft, aber erlaubt Ihnen, das Schwimmbad sowie teure Kaskadenstrukturen zu schützen.

Gewölbte Gleit- und temporäre Strukturen

Oft möchten Sie eine ungewöhnliche Idee verwirklichen, und gewölbte Vordächer erlauben Ihnen, Ihr Design vollständig zu verwirklichen. Das Problem besteht nicht darin, einen Polycarbonat-Carport für den Pool herzustellen, sondern die Frage ist begrenzt durch die technologischen Möglichkeiten der Verarbeitung von dicken Blechen unter nicht industriellen Bedingungen.

Die gewölbte Vordachkonstruktion ist in der Regel in einer Schiebe- oder Kaskadenversion ausgeführt, die es Ihnen ermöglicht, einzelne Abschnitte zu verschieben und die Konfiguration des Vordaches auf die bequemste Weise zu ändern.

Die Verwendung von monolithischem Polycarbonat ist für die vertikale Verglasung des Rahmens gerechtfertigt, aber missbrauchen Sie das schöne Material nicht. Monolith hat im Vergleich zu einer Wabenplatte eine hohe Fähigkeit, Schallwellen zu reflektieren und zu leiten. Daher kann unter dem geschlossenen Baldachin aus monolithischem Polycarbonat ein Mehrfach-Echo-Effekt auftreten, bei dem sich nicht alle Menschen gerne wie in einem Fass fühlen.

Eine besondere Art von Bogensystemen sind temporäre Vordächer auf der Basis von leichten Aluminiumrohren oder Metall-Kunststoff-Profilen. Die gesamte Überdachung ist in drei oder vier zusammengesetzte Abschnitte unterteilt, die über dem Poolspiegel auf einer speziellen Befestigung oder Führungen eines Metallprofils montiert sind. Solche Schuppen halten wenig Wärme und können nur im Sommer empfohlen werden. Dank seiner leichten Konstruktion und des einfachen Entfernungsschemas kann das Verdeck vom Pool entfernt und als Sonnenschutz in jedem Teil des Hauses verwendet werden.

Sie sind leicht zu warten, zu reparieren und gegebenenfalls beschädigte Polycarbonatplatten zu ersetzen. Das Gewicht eines separaten Abschnitts überschreitet in der Regel nicht 25-30 kg und im unmontierten Zustand wird es leicht von der Gazelle transportiert. Sie werden hauptsächlich für kleine Pools von Land- oder Landhäusern verwendet. Die Lebensdauer solcher Systeme beträgt nicht weniger als 10 Jahre, wenn hochwertiges nicht-chinesisches Polycarbonat verwendet wird.

Polycarbonat Cascading Canopies

Kaskadensysteme bestehen in der Regel aus drei Abschnitten - Kaskaden unterschiedlicher Höhe, die es erlauben, ein Teil in einem anderen zu legen, wenn es gefaltet ist. Jeder Abschnitt kann seinen eigenen Farbhintergrund und den Grad der Transparenz von Polycarbonat haben, was Ihnen erlaubt, die angenehmste Stufe des Abdimmens für das Baden an einem sonnigen Tag zu wählen.

Solche Konstruktionen von Polycarbonatschuppen haben ein komplexes Rollensystem von Trägern, entlang denen sich tatsächlich Abschnitte entlang der Führungen bewegen. Falls erforderlich, können Abschnitte von der Pooloberfläche vollständig zu einer kompakten Struktur zusammengebaut werden, was Urlauber nicht daran hindert, gleichzeitig zu schwimmen und sich zu sonnen.

Solche Strukturen sind sehr widerstandsfähig gegen vertikale und horizontale Lasten, jeden Regen und können sogar Sturmwinde aushalten. Die Nachteile solcher Systeme können auf einen ausreichend kleinen Raum unter einer Überdachung zurückgeführt werden, was die Bedingungen für die Luftbewegung verschlechtert und es oft nicht erlaubt, durch die Seitenschienen aus dem Becken herauszukommen. Die Belüftung der Innenfläche des Daches für den Pool ist entscheidend. Bei all seiner Stabilität neigt Polycarbonat bei längerer Einwirkung von Wasser zur Hydrolyse und Trübung.

Wie macht man einen Pool im Gewächshaus?

Die Besitzer von Landhäusern und Vororten denken sehr oft über den Bau eines Pools auf ihrem Territorium nach. Ein offenes Becken impliziert jedoch eine ständige Pflege und Reinigung verschiedener Trümmer. Darüber hinaus erlauben sehr oft klimatische Bedingungen die Verwendung dieser Struktur für eine ziemlich kurze Zeit. Am relevantesten und praktischsten ist daher der Bau eines Hallenbades, beispielsweise direkt im Gewächshaus.

Besonderheiten

Pflege für dieses Design ist viel einfacher und einfacher, Sie können es für fast den gesamten Frühling, Sommer und den halben Herbst verwenden. Viele Besitzer installieren spezielle Heizungen in den Pools, so dass Sie das Design bei fast jedem Wetter nutzen können. Es sollte angemerkt werden, dass der Bau einer solchen Struktur einen hohen finanziellen Aufwand erfordert und nicht jeder sich leisten kann.

Daher als Alternative für viele Stahlbecken in Polycarbonat-Gewächshäusern.

Diese geschlossenen Konstruktionen haben eine große Anzahl von Vorteilen.

  • Polycarbonat Gewächshaus kann in fertiger Form und der gewünschten Größe erworben werden. Daher benötigt die Installation nicht viel Zeit.
  • Das Design schützt den Innenraum zuverlässig vor neugierigen Blicken.
  • Sie können den Pool bei fast jedem Wetter nutzen und genießen.
  • Dank der Polycarbonatbeschichtung erwärmt sich das Wasser viel schneller und gleichmäßiger.
  • In einer solchen Struktur ist immer Schutz gegen verschiedene Insekten vorgesehen.
  • Bei der Herstellung dieser Einrichtung werden umweltfreundliche Materialien verwendet.
  • Die Installation der Struktur kann persönlich erfolgen, was die finanziellen Kosten erheblich reduzieren kann.
  • In Hallenbädern verdunstet viel weniger Wasser.
  • Die Kosten für diese Einrichtungen sind ziemlich demokratisch.

Absolut alle Familienmitglieder können den Pool nutzen, die Polycarbonat-Beschichtung schützt zuverlässig vor verschiedenen atmosphärischen Niederschlägen und Temperaturschwankungen. Dank des mit speziellen Mitteln behandelten Rahmens wird das Design über die Jahre hinweg begeistern.

Mit eigenen Händen einen Pool in einem Gewächshaus aus Polycarbonat bauen: vor allem die Konstruktion und Bedienung des Vordaches

Der Sommer in den russischen Regionen kann nicht lange genannt werden. Während der heißen Jahreszeit werden in den meisten Gebieten zum Schwimmen natürliche Reservoirs verwendet: Seen, Teiche, Flüsse.

Aber was ist mit denen, die fern vom Fluss leben? Natürlich ist der rationellste Ausweg in diesem Fall die Installation eines künstlichen Pools aus den Materialien, die wir in dem üblichen Sommerhaus gewohnt sind.

Natürlich erfordert eine solche Struktur zusätzliche Sorgfalt, schon allein deshalb, weil das Wasser mit Staub und verschiedenen Pflanzenresten verstopft ist. Um es vor dieser Art von Problemen zu schützen, wird ein Schutzpavillon über dem Pool errichtet.

Heute wird der Gewächshauspool immer beliebter. Übrigens haben die Besitzer solcher Strukturen sie bereits geschätzt und viele positive Rückmeldungen zu diesem Thema hinterlassen.

Gewächshaus-Pool

Das einfachste Schwimmbad Gewächshaus ist einfach mit eigenen Händen zu bauen, mit diesem Polycarbonat oder anderen lichtdurchlässigen Materialien.

Als Rahmen wird üblicherweise Profilrohr verwendet. Seine Verwendung ermöglicht es, Gebäuden ein gepflegtes und ästhetisches Aussehen zu geben.

Diese Art von Gebäude hat mehrere Zwecke:

  1. Mit Hilfe von Polycarbonat können Sie neben dem Datschapool einen komfortablen Erholungsbereich einrichten.
  2. Das Pool-Gewächshaus auf dem Ferienhaus ist perfekt vor Verschmutzung geschützt und muss nicht regelmäßig gereinigt werden.
  3. An sonnigen Tagen sind Menschen, die in einem solchen Becken baden, perfekt vor UV-Strahlung geschützt, die für den menschlichen Körper schädlich ist.
  4. Der Gewächshauspool mit Polycarbonatabdeckung kann bei allen Wetterbedingungen betrieben werden.
  5. Deutlich reduzierte Energiekosten und andere Möglichkeiten, den Speicher zu beheizen.
  6. Pavilion verlängert die Lebensdauer des Pools und reduziert die Kosten für Wartung und Reparatur.

Materialien und Bauanforderungen

Sie können einen Pavillon über einem Pool aus Polycarbonat-Platten auf eigene Faust machen, es braucht nicht viel Zeit und Mühe. Zu diesem Zweck müssen Sie folgende Materialien und Werkzeuge vorbereiten:

  1. Polycarbonat.
  2. Quadratisches oder rechteckiges Rohr.
  3. Schweißvorrichtung.
  4. Schaufel und Betonmischer.
  5. Betonmischung.
  6. Befestigungen.
  7. Stichsäge und Schraubenzieher.

Die Vorteile dieser Art von Schutz, wie Polycarbonat, sind vielfältig. Einige der wichtigsten sind:

  1. Beim Bau eines Schwimmbeckens verwenden Gewächshäuser umweltfreundliche Materialien.
  2. Das Gebäude selbst, sowie die Materialien, aus denen es hergestellt wird, ist langlebig und hat ein geringes Gewicht, das keine zusätzlichen Kosten während des Transports erfordert.
  3. Das Design ist resistent gegen die negativen Erscheinungen der Umwelt.
  4. Innerhalb des Polycarbonat-Pool-Gewächshauses nimmt das Volumen der Wasserverdunstung ab, der optimale Feuchtigkeitsregime bleibt erhalten.
  5. Die aquatische Umwelt des Beckens ist vor pathogener Mikroflora, insbesondere vor dem Auftreten und der nachfolgenden Vermehrung, gut geschützt.
  6. Die Konstruktion kann unabhängig gebaut werden, ohne dass Spezialisten für diesen Zweck hinzugezogen werden, sondern einfach durch die Vorbereitung der notwendigen Werkzeuge und Materialien.
  7. Materialien für den Bau haben einen erschwinglichen Preis.
  8. Die lange Betriebsdauer von mehr als 10 Jahren.
  9. Feuerbeständigkeit des Pavillons und gute Lichtdurchlässigkeit.
  10. Die Konstruktion ist pflegeleicht. Polycarbonat wird mit gewöhnlichen Reinigungsmitteln von Schmutz befreit. Der Rahmen des Gebäudes (aus dem Profilrohr) erfordert regelmäßig eine Lackierung zum Schutz vor Rost. Und die Struktur mit einem Rahmen aus Schnittholz muss von Zeit zu Zeit auf das Vorhandensein von Fäulnis und Schimmel geprüft werden.

Anforderungen für den Bau

  1. Die Poolschüssel ist auf verschiedene Arten geschützt. Die Überdachung schließt einerseits einen Vorratsbehälter oder andererseits mehrere. Oft wird ein vollwertiger Pavillon gebaut - der zuverlässigste Unterschlupf.
  2. Die Beschichtung wird stationär oder gleitend (teleskopisch) gewählt. Letzteres wandelt sich schnell: Das ist sein großes Plus, aber es ist ziemlich schwierig herzustellen. Das ist ein Minus.
  3. Das Aussehen des Badebechers bestimmt die Form des Pools selbst. Es kann rechteckig, kombiniert und auch rund sein.

Der Polycarbonat-Pavillon selbst, der über den Pool der Datscha gebaut wurde und mit eigenen Händen gemacht wurde, hat verschiedene Formen:

  1. Asymmetrisch. Erinnert an poluarku. Es hat eine vertikale Wand entlang des Gebäudes und einen Bogen auf der gegenüberliegenden Seite. Vertikal ausgerichtete Wände ragen zur Tür. Mit dieser Option wird das Gebäude umgeben und kann ein Erholungsgebiet aufnehmen.
  2. Pavillon in Form einer Kuppel. Es ist installiert, wenn die Schale des Behälters eine runde Form hat. Beim selbstaufrichtenden Polycarbonat muss in Segmente geschnitten werden. Aber das Gebäude wird spektakulär und ästhetisch.
  3. Die gewölbten und geneigten Pavillons haben zwei vertikale Längswände. Baue sie selbst - ganz einfach.

Merkmale der Installation und ihrer Verstärkung

  1. Schwimmbad-Gewächshaus benötigt eine gute Grundlage. Um dies zu tun, müssen Sie das Fundament in 50 cm mit Beton und Bewehrung füllen und dann einen Rahmen bauen.
  2. Vor dem Bau des Rahmens sollte die Form der zukünftigen Konstruktion bestimmen.
  3. Das Skelett auf dem Fundament ist verschraubt.
  4. Bögen und Versteifungen des Rahmens werden mit speziellen Befestigungselementen befestigt.
  5. Der Rahmen wird mit Korrosionsschutz-Compounds überzogen und anschließend lackiert.
  6. Außerdem ist die Konstruktion mit einem Abdeckmaterial ummantelt.

Die Möglichkeit des ganzjährigen Betriebs

Wie oben erwähnt, kann das Potenzial des Beckens während der kurzen Sommersaison nicht voll genutzt werden. Vor allem, wenn es zu regnen beginnt oder der Herbst naht, wird es nicht funktionieren, wenn man neben einem Teich sitzt.

Aber Sie können ein Gewächshaus unter dem Pool so bauen, dass das Gebäude das ganze Jahr über betrieben wird. Für diese Installation der Struktur wird direkt auf dem Fundament durchgeführt. Natürlich muss vor dem Einbau des Rahmens das Fundament verstärkt werden, damit das fertige Gebäude so lange wie möglich seinem Besitzer dient.

Die Polycarbonatkuppel des Pools wird dem Gebäude die Illusion der Schwerelosigkeit verleihen. Der Raum wird transparent und von allen Seiten geschlossen sein. Der im Inneren erzeugte Treibhauseffekt ermöglicht es Ihnen, bei jedem Wetter in einer angenehmen Atmosphäre zu schwimmen.

Es sollte angemerkt werden, und die Tatsache, dass nur ein hoher hermetischer Pavillon es erlauben wird, das Reservoir das ganze Jahr zu nutzen.

In den Boden gegraben, wird es die Hitze des Bodens übernehmen, und das Dachgerät wird diese Wärme nicht nach draußen gehen lassen. Aber vorausgesetzt, die Region hat milde Winter.

Polycarbonat Gewächshaus Schwimmbad: Foto.

Wenn es keine Zeit und keinen Aufwand für den unabhängigen Bau eines Gewächshausbeckens gibt, kann ein vorgefertigter Bausatz immer bei einem spezialisierten Unternehmen bestellt werden und die Dienste seiner Spezialisten in Anspruch nehmen.

Die bisher teuersten sind deutsche Entwürfe, die sich durch hohe Qualität auszeichnen. Chinesische Gebäude sind erschwinglich, aber qualitativ viel schlechter.

Schwimmbad auf dem Land (41 Fotos): die Vorteile von Polycarbonat, vor allem das Design. Unabhängige Produktion

Das Aussehen Ihres eigenen Pools im Ferienhaus kann mit der Materialisierung der Gedanken nach dem Ansehen von Hollywood-Filmen verglichen werden. Wenn Sie denken, dass dieses Element der Landschaft in der Lage ist, das Aussehen des Territoriums radikal zu verändern, wird es optisch heller. In diesem Artikel werden wir sehen, was ein Pool in einem Landhaus aus Polycarbonat ist, und auch lernen, wie man es zu einer Schüssel macht.

Land Pool mit einem Teleskopdach

Es sollte anerkannt werden, dass, obwohl unser Land in verschiedenen Arten von Stauseen reich ist, nicht jeder und nicht immer sich mit einem Schwimmen darin verwöhnen kann. Daher, wenn "der Berg nicht nach Mohammed geht...", dann können Sie Ihren eigenen Standort in eine Art Seeufer verwandeln.

Ein Polycarbonat-Pool ist eine der einfachsten Möglichkeiten, dies zu erreichen. Es sollte verstanden werden, dass es nicht nur um die Schüssel geht, sondern auch um den Schutz der Struktur vor atmosphärischen Einflüssen.

Schwimmbad auf einem Sommerhaus mit einem Polycarbonat-Pavillon

Warum brauche ich einen Pavillon?

Mit diesem Design können Sie wirklich die Leistung des Pools verbessern.

  • den Sommerteich vor Trümmern, insbesondere Ästen und Blättern von Bäumen in der Umgebung schützen, wodurch die Anzahl seiner Aufräumarbeiten verringert wird;
  • bietet die Möglichkeit, es auch bei regnerischem oder sehr windigem Wetter zu benutzen. Oft in den Raum stellen Sie eine Heizung, wärmende Badegäste, auch in der kalten Jahreszeit;
  • ermöglicht es Ihnen, die Lebensdauer eines künstlichen Reservoirs zu verlängern, spart von Sommerhitze und speichert es während der Konservierung im Winter;
  • wird nicht erlauben, schnell zu Wasser abzukühlen, das große Wirtschaft in der elektrischen Macht geben wird;
  • Schutz vor ultravioletter Strahlung bei Wasserbehandlungen;
  • wird ein anderer vor neugierigen Blicken geschützt ein Ort zum Ausruhen.

Auf dem Foto - ein aufblasbarer Pool auf einer Landseite

Tipp: Wenn Sie kein stationäres Schwimmbecken bauen können, erfahren Sie auf unserer Website, wie Sie ein Schlauchboot installieren.

Polycarbonat Pros

Natürlich können Sie eine Schüssel aus verschiedenen Materialien machen und die Industrie ist bereit, dazu beizutragen. Viele Experten sind jedoch geneigt zu glauben, dass die erfolgreichste Option Polycarbonat ist.

Im Folgenden betrachten wir seine positiven Eigenschaften:

  1. Beständig gegen Witterung.
  2. Resistent gegen biologische Effekte, wird bemerkt, dass in solchen Konstruktionen Algen nicht wachsen und schädliche Mikroorganismen nicht reproduzieren.
  3. Der Preis für die Anordnung des Pools hängt von der Größe der Struktur ab und wird $ 10.000 ohne den Pavillon nicht übersteigen. Zum Beispiel kostet eine Schüssel Beton $ 85 pro Quadratmeter. m, und von Propylen - für 100 $.
  4. Sie können alle Arbeiten selbst und für kurze Zeit erledigen.
  5. Das Material ist leicht und bereitet keine Schwierigkeiten bei der Lieferung an die Baustelle.

Tipp: Um das Problem der unterbrechungsfreien Stromversorgung zu lösen, wird die Miete eines Dieselgenerators helfen.

Dieselgenerator - hilft, den Stromausfall zu vergessen

Konstruktionen

Über dem Pool können Sie verschiedene Strukturen installieren, die sich durch die Schutzart unterscheiden. Es gibt zwei Hauptbereiche:

Auch die Designs unterscheiden sich in der Höhe über dem Pool:

  1. Die Höhe über der Wasseroberfläche beträgt nicht mehr als 1 m.
  2. Die Hauptaufgabe besteht darin, die Struktur zu schützen oder wenn sie nicht genutzt wird.
  3. Erinnert an die Deckung.
  1. In diesem Fall ist ein Teil des Unterstandes niedrig, der andere ist hoch.
  2. In der Regel für künstliche Teiche, die ganzjährig betrieben werden.
  • am Umfang der Schüssel - ist die wirtschaftlichste Option;
  • mit einem internen Bereich, wo Sie eine Zone für die Erholung machen können.

Ein weiteres Designmerkmal von Schutzräumen, ihre Fähigkeit zu sein:

  • gleiten, wenn das bequeme Funktionieren dank der Tatsache geschieht, dass die Abschnitte auf den Führern gegründet sind. Solche Strukturen sind schwierig herzustellen, sind aber sehr gefragt. Dies liegt an der Mobilität der Struktur;
  • stationär, wenn Schutzräume über den hohen künstlichen Reservoirs von Polycarbonat installiert werden.

Das Design der Schutzstruktur hängt vom Pool ab und kann sein:

  • rechteckig;
  • rund;
  • kombiniert, für nicht standardmäßige Schalen verwendet;
  • kuppelförmig - normalerweise über einer runden Schüssel;
  • Gewölbt oder aufgestellt, wo es immer vertikale Wände und ein gewölbtes Dach gibt. Typisch sind solche großformatigen Bauwerke, die neben dem Pool einen Erholungsraum und sogar einen kleinen Vorgarten beherbergen können.

Tipp: Wenn Sie kein Haus auf einem Grundstück selbst bauen wollen, werden Fertighäuser aus einem Containerblock mit allem Komfort angeboten.

Varianten von Landhäusern aus Containern

Wie man einen Pool selbst macht

Unten ist eine Prozessanweisung:

  1. Nehmen Sie einen Standort auf, der nicht der niedrigste im Gebiet sein sollte und nicht näher als 15 m von einem Wohngebäude entfernt sein sollte. Stellen Sie auch sicher, dass die Kronen der Bäume die zukünftige Struktur nicht verdecken, und es gibt keine Strommasten in der Nähe.
  2. Löschen Sie es und markieren Sie es.

Grube und Verfüllung

  1. Graben Sie eine Grube. Versuchen Sie, die Wände gleichmäßig und dicht zu machen.

Tipp: Wenn der Boden in diesem Bereich zu weich ist, vertiefen Sie das Loch zu einer festen Schicht, damit das Grundwasser das Gebäude nicht beschädigt.

  1. Drainage, für die nicht weit von der Ausgrabung, ein Loch mit einer Tiefe unterhalb des Beckens graben. Es wurde entwickelt, um Wasser aus einem künstlichen Reservoir abzulassen. Bereiten Sie sich auf dieses Abflussrohr vor, von dem eine Kante im unteren Teil der Wand der Struktur installiert ist, das zweite - in den Abflussbehälter.
  2. Machen Sie einen Rahmen aus getrocknetem Kiefernholz, der zuerst mit einem unauslöschbaren Antiseptikum behandelt werden muss.
  3. Behandeln Sie die unteren Teile der Stäbe zu etwa 500 mm mit Bitumen, um sie vor Fäulnis und Schädlingen zu schützen.
  4. Graben Sie in den Ecken der Grube mit Ihren eigenen Händen und um den Umfang der vorbereiteten Säulen und beobachten Sie ihre horizontale Ebene.
  5. Gießen Sie den Boden der Grube und stampfen Sie mit Schutt und Sand.
  6. Füllen Sie die Oberseite mit einem Zement-Sand-Estrich mit einer Höhe von 100 mm.
  7. Binden Sie die Säulen zusammen, nachdem die Lösung aushärtet.

Tipp: Sie können, stellen Sie sicher, und auf der Unterseite, bevor Sie das Polycarbonat installieren, setzen Sie ein Markisentuch, das das Wasser nicht durchlässt, die entsprechende Farbe wählend.

  1. Installieren Sie die Polycarbonatbasis auf dem gesamten Rahmenbereich. Aufgrund der guten Flexibilität der Platten können Sie einen Pool erstellen, um in kurzer Zeit die gewünschte Form zu erhalten.

Bereit Schüssel mit Wasser

  1. Versiegeln Sie die Enden der Blätter mit speziellen Polycarbonat-Klebebändern.
  2. Machen Sie dekorative Arbeiten rund um den Teich, setzen Sie rutschfeste Platten oder ähnliche Materialien an den Kanten. Vergessen Sie nicht die Treppe für den einfachen Zugang zum Pool.

Fazit

Aus dem Artikel erfahren Sie, welche Art von künstlichen Reservoirs in einem Polycarbonat-Cottage sind, und welche Strukturen verwendet werden, um sie vor atmosphärischen Einflüssen zu schützen. Es wurde auch erzählt, wie Sie unabhängig Pools im Land graben und ausstatten können.

Das Video in diesem Artikel hilft Ihnen, weitere Informationen zu diesem Thema zu finden.

Do-it-yourself-Pool - rüste einen kleinen See auf einem Landgrundstück aus

Schwimmbad auf dem Land oder auf dem Gelände eines Landhauses bietet die Möglichkeit, an einem heißen Sommertag in das angenehme kühle Wasser einzutauchen. Eine solche Struktur bietet sowohl kleinen Kindern als auch Erwachsenen einen echten Urlaub. Lass uns sehen, mit welchen Materialien du billig ein Schwimmbad auf deinem Grundstück bauen kannst.

Die Wahl des Pooltyps für ein Landgebiet wird durch die Jahreszeit bestimmt, in der die Struktur für die Aufnahme von Wasserverfahren betrieben werden soll, sowie durch die Größe des Standortes, der für den Bau vorgesehen ist. Darüber hinaus sollten Sie das vorhandene Finanzbudget berücksichtigen. Die Kosten für den Bau künstlicher Reservoire variieren in ziemlich weiten Grenzen.

Alle modernen Pools können in drei Hauptkategorien unterteilt werden:

  1. 1. Kunststoff.
  2. 2. Stationär.
  3. 3. Rahmen.

Unter den Plastikschalen verstehen Sie das Design, das aus einer Vielzahl von polymeren Materialien hergestellt wird. Dazu gehören Verbundwerkstoffe, Polypropylen, Polycarbonat und Glasfaserstrukturen. Am beliebtesten sind Schalen aus Polycarbonat und Polypropylen. Sie sind sehr resistent gegen aggressive Verbindungen und haben eine gute mechanische Beständigkeit.

Bei der Auswahl des Materials des zukünftigen Pools sollten Sie sich vor allem von Ihren finanziellen Möglichkeiten leiten lassen.

Rahmen Metallbecken sind aus Stahlblech, das mit einer speziellen Schutzschicht (in der Regel in mehreren Schichten) beschichtet ist. Solche Schalen werden in der Regel ausschließlich im Sommer betrieben. Sie sind auf einem ausreichend dicken (20 cm oder mehr) Sandkissen installiert. Werkssätze von Rahmenreservoirs enthalten anfänglich alle Arten von Zubehör und Vorrichtungen - Düsen, die Wasser ansaugen und ablassen, Leitern zum Absenken und Heben, Filter.

Stationäre Strukturen werden seit Jahrhunderten gebaut. Sie haben die starke und zuverlässige Basis aus Beton. Für ihre Dekoration mit einem dekorativen Mosaik oder Fliesen mit einer geringen Wasseraufnahme. Als nächstes beschreiben wir die Technologie der Konstruktion in dem Land der Pools verschiedener Typen, insbesondere die Durchführung der notwendigen Arbeitsvorgänge. Sie müssen nur Ihre Stärken und verfügbaren Fähigkeiten beurteilen, um sich für das eine oder andere künstliche Reservoir zu entscheiden, das ohne ernsthafte Schwierigkeiten mit Ihren eigenen Händen gebaut werden kann.

Pools von modernen Kunststoffmaterialien werden in Fachgeschäften in fertiger Form verkauft. Sie können ein solches Factory Kit kaufen und es auf Ihrer Website installieren. Es ist klar, dass hier sofort die Frage auftaucht, wie viel die fertige Struktur kostet. Der Preis von Polypropylenschalen kann ziemlich groß sein. Dies passt nicht zu vielen Gärtnern, die daran gewöhnt sind, ihr Geld vernünftig auszugeben. Die Kosten für die Ausstattung eines privaten Pools sind wirklich reduziert. Dazu musst du eine Schüssel mit deinen eigenen Händen machen. Der Prozess, glaube mir, ist nicht so kompliziert, wie es auf den ersten Blick scheint.

Mit dem richtigen Ansatz dauert die Herstellung und Installation eines Polypropylen-Reservoirs etwa 30 Tage. Dadurch erhalten wir eine ausgezeichnete Struktur für Schwimmen und angenehme Freizeitaktivitäten, die für 15-20 Jahre genutzt werden. Solch eine lange Lebensdauer der Struktur aufgrund der besonderen technischen Eigenschaften von Polypropylen:

  • hohe Schlagfestigkeit, Haltbarkeit, Schutz vor Durchbrennen und die Auswirkungen verschiedener Chemikalien;
  • Elastizität, mit der Sie Pools mit den seltsamsten Konfigurationen erstellen können;
  • geringe Wärmeleitfähigkeit, erhöhte Gas- und Feuchtigkeitsundurchlässigkeit.

Bis zu 30 Tage Installation ist eine ausgezeichnete Anwendung für die Wahl von Polypropylen.

Die Kosten (Gesamtkosten) für den Bau von Wasseraufbereitungsanlagen aus Polypropylen bestehen aus den Kosten für das Ausheben einer Grube, den Kauf von Materialbögen in der erforderlichen Menge, das Gießen einer Betonsohle oder den Kauf oder die Vermietung von Spezialausrüstung. Unter letzterem versteht man einen Schweißextruder und verschiedene Düsen dafür, eine Heißluftpistole (die sogenannte Heißluftpistole), eine Stange zum Löten von Polypropylenfolien. Ohne diese Werkzeuge ist es unrealistisch, einen Pool in einem eigenen Grundstück zu erstellen. Der Extruder wird benötigt, um Produkte aus Thermoplast zu verbinden. Mit einer Heißluftpistole werden wir die entstehenden Nähte ausrichten und bearbeiten.

Zeichnen Sie eine Zeichnung der geplanten Schüssel mit Polypropylenplatten. Konzentrieren wir uns darauf, kaufen wir die richtige Menge an Kunststoffprofilen. Wir nehmen Blätter dicker - von 8 bis 15 mm. Und an den Wänden möchten Sie dickere Produkte kaufen. Theoretisch kann der Pool aus 5-7 mm dicken Platten bestückt werden. In Bezug auf Wasserdichtigkeit und Festigkeit sind sie Profilen von 8-10 mm nicht viel unterlegen. Beim Schweißen an dünne Steifenplatten besteht jedoch die Gefahr, dass sich die Produkte "einpassen" können. Dies wird die Bildung von Wellen in der Tasse verursachen. Bei dicken Profilen treten diese Probleme nie auf.

Wenn das Material gekauft wird, skizzieren wir die Fugen der Verbindungen und fahren mit dem Schneiden der Profile fort, aus denen wir die Stufen der Treppen, der Wände, der Seite und der Unterseite der Struktur herstellen werden. Weiter graben wir einen Graben für den zukünftigen Pool, wir arrangieren darin eine Betonplatte. Die erste, um den Boden eines künstlichen Reservoirs zu machen. Wir verbinden die geschnittenen Polypropylenprofile von außen mit einem Schweißextruder. Wir legen die vorbereiteten Produkte auf den Boden. An ihren Rändern schweißen wir die Seiten auf beiden Seiten. Draußen wird mit Schweißdüsen gearbeitet, von innen verbinden wir die Nähte mit einer Stange.

Dann schweißen wir die Stufen und befestigen die Versteifungen an der Schüssel. Der Abstand zwischen diesen Elementen beträgt 0,5-0,7 M. Die Schüssel ist fertig. Beachten Sie! Wir haben den Pool direkt in der Grube gebaut. So vermeiden wir den zeitaufwändigen Einbau der Schüssel. Wenn die Versammlung auf dem Boden gemacht wurde, wird es notwendig sein, es sorgfältig in die Grube zu senken. Es ist fast unmöglich, dies alleine zu tun (besonders wenn der Pool groß genug ist). Möglicherweise müssen Sie einen Tipp bestellen oder um Hilfe von Freunden anrufen.

Es ist wichtig! Die zusammengebaute Schüssel wird streng nach vorgefertigtem Markup und Zeichnung installiert. Bereits eine geringfügige Verschiebung der Struktur während der Installation kann zu Problemen beim Betrieb eines künstlichen Reservoirs aus Polypropylen führen.

Eine Schüssel mit einem Plastikbecken mit eigenen Händen zu machen, wird sogar einen Anfänger anlocken

Damit das Home-Pool einwandfrei funktioniert und bequem zu bedienen ist, werden wir es mit Filter- und Pumpgeräten ausstatten. Wir bohren Löcher in die Seitenwände und den Boden des Reservoirs und fixieren die Mündungen von röhrenförmigen Produkten darin, um Wasser abzulassen und zu liefern, sowie für den Anschluss anderer Geräte (Skimmer, Filtergeräte, Düsen usw.).

Jetzt machen wir die längste, aber einfache Operation - wir reparieren den Pool. Wir setzen Holzstreben in die Schüssel, wir wickeln die Verbindungen und Rohre, die zur Struktur führen, mit Plastikfolie nach außen. Dann müssen Sie eine einfache Schalung um ein künstliches Polypropylenreservoir bauen und mit Beton füllen. Hier beginnt der langweiligste Teil der Arbeit. Die Schalung muss mit getrennten Betonschichten gefüllt werden. Darüber hinaus beträgt die Dicke jeder Schicht nicht mehr als 0,3 m.

Am ersten Tag gießen wir einen Teil des Betons ein und lassen ihn für 24-30 Stunden stehen.

Nach einer bestimmten Zeit fügen Sie die nächste Portion der Mischung hinzu. Warten Sie wieder auf den Tag (Minimum). Wir verhalten uns genauso, bis der Pool in seiner Höhe vollständig betoniert ist. Nach 3 Wochen wird der Beton vollständig monolithisch. Wir schlittern alle Hohlräume um die Schüssel mit Erde oder Sand ein und wir pressen das Material gut auf.

Sie können Ihren eigenen Pool benutzen! Darüber hinaus ist es nicht notwendig, seine Wände zu verkleiden. Sie selbst sind angenehm in der Berührung und völlig glatt. Um die Lebensdauer der Struktur zu verlängern, ist es möglich, einen Butylkautschuk- oder Polyvinylchlorid-Schutzfilm an seinen Wänden anzubringen. Die einzelnen Teile dieser Materialien sind untereinander durch Kaltverschweißung verbunden.

Polycarbonat enthält in seiner Zusammensetzung das oben beschriebene Polypropylen. Daher sind die Strukturen dieser Materialien in ihren Eigenschaften ungefähr gleich. Aber Polycarbonat hat seine eigenen besonderen Eigenschaften. Es garantiert den absoluten Schutz der Schale vor dem Auftreten von Algen und der Vermehrung von Mikroorganismen. Aus dieser Sicht sind Polykarbonat-Teiche in dem Land nicht gleich.

Wir werden den Pool nach einem einfachen Schema bauen, die ganze Arbeit wird von Hand ohne die Beteiligung von spezieller Ausrüstung gemacht. Der Algorithmus zum Erstellen von Polycarbonat-Schrift auf dem Gebiet eines Landhauses ist wie folgt. Wir zeichnen die Konstruktionszeichnung. Wir kaufen Materialblätter, sowie:

  • Bitumen-Mastix;
  • Stäbe 150 cm lang;
  • Edelstahlschrauben (sie sind schwarz);
  • Brett (kantig), die erforderliche Holzmenge wird durch die Höhe der im Bau befindlichen Schüssel bestimmt;
  • Schraubendreher.

Aus diesen Materialien bauen wir einen Poolrahmen. Die Arbeit ist einfach. Wir bearbeiten die Stäbe unten auf eine Höhe von ca. 0,5 m Bitumen Mastix. Wir montieren sie zuerst an den Ecken des Grabens und dann zwischen den Hauptpfosten. Hier ist es wichtig, dass alle Bars auf der gleichen horizontalen Ebene stehen. Wir überprüfen die Einhaltung dieser Bedingung, indem wir das Kabel, die Angelschnur zwischen den Pfeilern und die anschließende Analyse der Richtigkeit der Installation der Stützen mit Hilfe der üblichen Wasserstandshöhe anziehen.

Polycarbonat-Baldachin

Wir schlafen am Boden der Sandgrube ein, rammen, fügen zerkleinerten Stein hinzu. Gießen Sie eine Lösung aus Zement (1 Teil) und Sand (3 Teile) auf diesem Pad. Wir bekommen eine dünne Krawatte. Seine Höhe beträgt nicht mehr als 8-10 cm.Wenn der Estrich greift, verbinden wir die Stützen, die entlang des Umfangs des Reservoirs installiert sind, mit einer Schnittplatte. Die Bedienung erfolgt mit einem Schraubendreher und selbstschneidenden Schrauben. Der Rahmen ist gemacht.

Gehen Sie nun sicher zur Installation der Basis unseres Designs über. Es wird keine Probleme geben. Polycarbonatprodukte biegen sich leicht und brechen nicht. Der einfachste Weg, um eine rechteckige Basis und die Schüssel selbst zu bauen. Aber Sie können versuchen, das Reservoir rund oder länglich zu machen. Tipp: Ziehen Sie den Rahmenmarkisenstoff der Farbe an, die Sie mögen. Da Polycarbonat ein transparentes Material ist, verleiht es dem Pool einen individuellen Farbton. Endabschnitte der Blätter sollten versiegelt werden. Dafür verwenden wir spezielle Klebebänder. Sie werden normalerweise in Baumärkten verkauft. Polycarbonatprofile werden mit selbstschneidenden Schrauben am Holzrahmen befestigt.

Künstliche Betonreservoirs werden auf großen Grundstücken gebaut. Solche Pools können in beliebigen Formen und Größen hergestellt werden. Dadurch können Sie ganze Mini-Seen erstellen, in denen Sie nicht einfach tauchen, sondern auch voll schwimmen können. Stationäre Betonkonstruktionen erfordern erhebliche finanzielle und Arbeitskosten. Es ist unmöglich, genau zu sagen, wie groß der Aufbau solcher Strukturen im Land ist. Alles hängt von der Größe des Schwimmbeckens, seinen Veredelungs- und Verbesserungsmöglichkeiten ab, sowie davon, welches zusätzliche Zubehör in der Schüssel montiert ist. Eine kleine Schüssel Beton kostet eine angemessene Menge. Aber ein großer Pool mit allerlei Schnickschnack, beheizt und exklusiv ausgestattet, kann ein Vermögen kosten. Entscheiden Sie selbst, welchen Betrag Sie für den Bau Ihres eigenen "Sees" in Ihrer Vorstadt ausgeben möchten.

Der Bau von Betonstrukturen beginnt als Standard. Wir entwickeln ein Projekt dafür, indem wir alle Elemente des Pools angeben, wir bestimmen seine geometrischen Abmessungen. Wir notieren auf der Zeichnung auch sofort die Lage der eingebetteten Teile, der Ausrüstung, der Abschnitte für die Lieferung der Rohre und anderer Verbindungen. Dann graben wir die Grube in der richtigen Größe, wenn Sie möchten, statten wir den Boden mit einem Abflussbecken aus. Dies ist jedoch eine optionale Operation. Die Basis unter der Schrift wird unter Berücksichtigung von Toleranzen (in der Breite - 0,6 m, in der Tiefe - 0,3 m) gemacht.

Bei der Herstellung von Steinen und Beton Schwimmkonstruktionen sollte Geduld und Geschicklichkeit vorbehalten sein.

Wir legen die Wände und den Boden der Grube mit einem Wärmeisolator (Polystyrolschaum, Polyurethan, Mineralwolle) aus und fahren mit dem Betonieren der Struktur fort:

  1. 1. Am Boden der Grube machen wir einen Sandbelag (Höhe - 0,3 m), auf dem die Abdichtung montiert ist. Wir machen es doppelt. Zuerst legen wir Ruberoid, dann beschichten wir es mit Bitumen Mastix. Rat Mastic sollte es nicht bereuen. Wenden Sie es in 3-4 Schichten an.
  2. 2. Richten Sie den Abfluss aus. Die Anzahl der Löcher und deren Position hängen von der Konfiguration der Schüssel und ihren Parametern ab.
  3. 3. Es ist Zeit für den Bau der Schalung. Wir machen es aus Brettern. Dann montieren wir einen Rahmen aus Bewehrungsstäben.
  4. 4. Füllen Sie die Schalung vollständig mit Beton. Achten Sie darauf, die letzten Luftblasen zu entfernen. Der einfachste Weg, um dieses Verfahren durchzuführen, ist ein tiefer Vibrator.
  5. 5. Während wir die Schüssel gleichzeitig gießen, machen wir eine Leiter. Die Anzahl der Schritte wird basierend auf der Tiefe des Pools ausgewählt. Gleichzeitig berücksichtigen wir, dass eine Stufe eine Höhe von etwa 0,15 m haben sollte.

Alles Wir warten auf das Einfrieren des Betons und entwickeln zu diesem Zeitpunkt ein System für die Ausrüstung und Qualität der fertiggestellten Wasserstruktur in der Datscha.

Innerhalb der Betonstruktur ist es meistens mit einer dicken Polyvinylchloridfolie, Mosaik oder Keramikfliesen beendet. Das verwendete Material sollte eine geringe Neigung zur Feuchtigkeitsaufnahme haben. In neuerer Zeit wurde es populär, den Boden des Pools mit speziellen Polymerzusammensetzungen (den sogenannten selbstnivellierenden Böden) zu verblenden. Wir müssen den Boden der Betonschüssel gut ausrichten. Und dann gießen Sie es mit einer Polymerlösung. In zwei Tagen erhalten wir eine makellose Beschichtung - resistent gegen thermische und mechanische Beanspruchung, undicht, extrem langlebig und langlebig.

Fertigstellung des Pools mit Plastikplanen

Achten Sie darauf, unsere Poolfilteranlagen auszurüsten. Sie reinigen den Teich von kontaminierenden Partikeln, kleinen Algen und Mikroorganismen. Filterausrüstung kann unterschiedlich sein. Man arbeitet ständig (empfohlen für große Schüsseln), der andere wird regelmäßig eingeschaltet. Sowohl die erste als auch die zweite Installation beinhalten:

  • Quarzkies oder Sand, Hydro-Anthrazit, ein anderes Filterelement;
  • Reinigungsbehälter;
  • Ventil (Mehrweg);
  • Umwälzpumpe.

Filterelemente aller Art dienen nicht länger als 2-2,5 Jahre. Sie sollten regelmäßig ausgetauscht und während des Betriebs gereinigt werden. Zusätzlich wird empfohlen, spezielle Chemikalien zur Wasserreinigung in der Schüssel zu verwenden. Es empfiehlt sich, Formulierungen auf der Basis von Chlor und Sauerstoff zu kaufen. Bei richtiger Dosierung solcher Reiniger können sie der menschlichen Gesundheit nicht schaden.

Wenn Sie im Frühling und Herbst im Außenpool schwimmen möchten, wenn die Außentemperatur nicht am angenehmsten ist, installieren Sie einen preiswerten Wassererhitzer. Aber seien Sie bereit für große Stromrechnungen. Solche Geräte verbrauchen viel elektrische Energie. Und für Besitzer von Landhäusern, die sich nicht um finanzielle Probleme kümmern, empfehlen wir, eine originelle Beleuchtung im Pool zu montieren. Dann wird Ihr persönlicher Teich wirklich luxuriös sein.

Letzter Moment. Das Gebiet rund um den Pool muss ebenfalls angelegt werden. Montieren Sie sich um den Bau der Spur von Keramikfliesen. Sie können ein anderes Material wählen. Die Hauptsache, dass er nicht rutschig war. Genießen Sie die Wasseranwendungen im Pool, den Sie selbst gebaut und ausgestattet haben!