Was ist das Dachdeckungsmaterial - "Bitulin"?

Was ist das Dachdeckungsmaterial - "Bitulin"?

"Bitulin" ist ein Polymer-Bitumen-Hochleistungs-Rollenfixierdach. Es wird mit der neuesten Technologie hergestellt, die es diesem Material ermöglicht, den zwei Hauptgründen der Zerstörung von Dachbeschichtungen erfolgreich zu widerstehen - nämlich dem Abbau von Bitumen und der Verformung aufgrund von Bewegungen in der Struktur. "Bitulin" in der Praxis hat seine Vorteile bewiesen:

  • Stärke und Haltbarkeit;
  • Leichtigkeit und Geschwindigkeit der Installation;
  • 10 Jahre versicherte Garantie auf das wasserdichte Material;
  • effektiver UV-Schutz;
  • Widerstand gegen extreme Bedingungen. Die Lebensdauer von "Bitulina" - 20-25 Jahre. Bei der Verwendung von Bitulin wird somit das Problem der Leckage des Daches für lange Zeit gelöst.

Wo wird das Material produziert?

"Bitulin" ist kein neues Dachmaterial für unseren Markt. Es wurde in Russland seit 5 Jahren in einer Vielzahl von klimatischen Bedingungen verwendet: an der Schwarzmeerküste, in Sibirien und im Fernen Osten, überall und immer mit hoher Qualität. Vor der Krise wurde dieses Material aus dem Ausland nach Russland importiert. Nun, nach der Krise, als die Preise für importierte Materialien in Russland sprunghaft angestiegen sind, aber die Nachfrage nach ihnen auf dem gleichen Niveau geblieben ist, um das Material zugänglicher zu machen, hat der Verbraucher beschlossen, die Produktion von Bitulina direkt in Russland zu organisieren. Und nicht, um eine neue Produktion zu gründen, sondern um Ihre Bestellung in einer bereits bestehenden und gut etablierten Produktion zu platzieren. (Übrigens machen das derzeit viele ausländische Firmen. - VK)

Zurzeit wird Bitulin auf modernen italienischen Linien des IZOFLEX-Werks in der Nähe von St. Petersburg gemäß den technischen Anforderungen der Firma ONDULIN hergestellt. Bitumen von KINEF, deutsche Polyesterbasis und -folie, belgisches ataktisches Polypropylen und französisches Mineralgranulat werden bei der Herstellung des Materials verwendet. So ist "Bitulin" ein in Russland hergestelltes Material, das unter Verwendung importierter Technologie auf importierten Geräten hergestellt wird und vollständig dem europäischen Qualitätsniveau entspricht.

Was sind die wichtigsten Anwendungen für Bitulina?

"Bitulin" ist eine roll-fusing Dachbeschichtung, die hauptsächlich für Flachdächer verwendet wird. Es wird hauptsächlich im Industriebau eingesetzt, da es für kleine Volumina wenig sinnvoll ist. Ja, und die Besitzer von Landhäusern und ihren eigenen Hütten machen das Dach ihrer Häuser wenigstens giebelig, aber nicht flach. Daher ist "Bitulin" ein Material, das hauptsächlich für Industriegebäude, Werkstätten usw. verwendet wird. Wahrscheinlich ist der einzige Ort, an dem Sie "Bitulin" in privater Bauweise nutzen können, eine einstöckige Garage mit einem Flachdach.

"Bitulin" - ein universelles Material. Es kann sowohl in einer Schicht als auch in Form eines Zwei- oder Dreischichtsystems mit den Belagmembranen "Bitulin Glass" und "Bitulin Perfor" gestapelt werden. Es kann auf flachen oder geneigten Flachdächern sowie auf vertikalen Flächen verwendet werden. Vielleicht eine spezielle Anwendung von Ingenieur-, Tief- und Wasserbauprojekten. Auf den vorbereiteten Beton-, Holz- oder Metallbasen ist es möglich. Die Einfachheit und Geschwindigkeit der Installation machen es wirtschaftlich und sicher, mit dem Material zu arbeiten. Bitulin garantiert verbesserte Flexibilität, Haltbarkeit und Haltbarkeit, Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung. Alle Eigenschaften von "Bitulina" werden durch russische und internationale Zertifikate bestätigt.

"Bitulin" verstärkt mit hochwertigem Polyestervlies oder Fiberglas, das als Basis für modifiziertes APP (Atactic Polypropylen) Bitumen dient. Es ist in der Verlegung technologisch, hat Widerstand gegen Sonnenstrahlung und ausgezeichnete Beständigkeit gegen Wettereffekte verbessert. Gerolltes "Bitulin APP" wird von unten mit Klebefolie mit brennender Folie abgedeckt. Die Abdeckmembran "Bitulin" wird entweder mit Talkumpuder oder mit mineralischem Dressing angeboten.

  • Bitulin HP I 160 APP - Abdeckfolie Bitulin APP 160 g. Polyesterbasis, 5 mm dick, technologisch bei Temperaturen bis zu -15 ° C.
  • Bitulin-Glas I 50 APP - abgeschiedene Futter-Membran von Allzweck-AMS auf 50 Gr. Glasfasersockel, 3 mm dick, flexibel bei Temperaturen bis zu -5 ° C.
  • Bitulin Performance I 75 APP - perforierte "atmende" Membran APP, verlegt gemäß den Anforderungen der Spezifikation. Wird verwendet, um die Dämpfe unter der Abdeckmembran neu zu verteilen, um ein "atmendes" Dach zu schaffen. Die Dicke beträgt 1,2 mm. Flexibel bei Temperaturen bis zu -5 ° C

Was ist mit dem System der zwei- und dreischichtigen Beschichtung gemeint?

Zum Beispiel ist eine solche Kombination möglich. Oberer Teppich - Abdeckmembran mit Mineralpulver, die zusätzlichen Schutz vor UV-Strahlung bietet. Die untere (Auskleidungs-) Schicht ist beispielsweise das einzigartige Material "Bitulin Performance". Dies ist ein perforiertes Auskleidungsmaterial, das die Verteilung wassergesättigter Dämpfe garantiert und anschließend durch spezielle Ventilatoren zieht. Ein solches System ist auch wirksam, wenn ein neues Dach über das alte gelegt wird.

Ganz gleich, wie sehr Sie versuchen, das alte Dach sauber, trocken und trotzdem aufzubereiten, die Feuchtigkeit bleibt. Es wird im Design selbst bleiben. "Bitulin Performance" erzeugt eine Schicht, durch die überschüssige Feuchtigkeit und Kondensat nach außen gelangt. Um ihren Austritt aus dem Unterdach zu organisieren, wird beispielsweise eine ganze Reihe von Zubehörteilen verwendet, wie in der Figur gezeigt. "Bitulin Performance" garantiert somit keine Probleme bei der Verlegung der "Bitulina" selbst und beim weiteren Betrieb des Gebäudes.

In welcher Form wird das Material geliefert?

Dies sind Rollen mit einer Höhe von 1 Meter, in denen jeweils 10 Meter "Bitulina" sind. Bei der Installation wird ein Gasbrenner benötigt, daher bieten wir diesen auch an. Beim Kauf erhält jeder Käufer detaillierte Anweisungen für die Verlegung von "Bitulina". Es enthält detaillierte Empfehlungen zur Handhabung bestimmter Verbindungselemente, Abutments usw. Dieses Handbuch enthält die Garantiekarte mit dem Siegel des Verkäufers. Warum mussten Sie Anleitung und Garantiekarte kombinieren? Wir geben der versicherten 10-jährigen Garantie für "Bitulin" nur unter der Bedingung der vollständigen Einhaltung der Anweisungen zur Materialverlegung.

Was ist die Lebensdauer des Materials?

25 Jahre ist die Lebensdauer der "Bitulina", wie vom Zentralforschungsinstitut "PROMZDANIY" geschätzt. Es gab keine Beschwerden über dieses Material für fünf Jahre Betrieb unter russischen Bedingungen.

Was kostet "Bitulina" im Vergleich zu herkömmlichen Dachmaterialien?

Die Kosten für einen Quadratmeter betragen 75 Rubel. (Preise vom 06.26.2000). Natürlich kostet ein Quadratmeter des gleichen Dachdeckungsmaterials den Käufer viel billiger. Aber die Preise von einem Quadratmeter dieses und anderer Materialien miteinander zu vergleichen, ist nicht ganz richtig. Sie müssen die tatsächlichen Kosten von einem Quadratmeter des Daches vergleichen. Lassen Sie uns versuchen, die tatsächlichen Kosten von einem Quadratmeter Dachdeckung aus billigerem, aber auch traditionellem Material für Russland zu berechnen. Das Legen wird 4-5 Schichten haben. Jetzt multiplizieren Sie diesen Betrag mit 5, denn mindestens einmal in 5 Jahren müssen Sie das Dach ersetzen. Jetzt addieren Sie zu diesem Betrag die Kosten der Arbeit auf der Dachüberschneidung, nachdem Sie es durch 5 multipliziert haben (die Zahl der Dachersatz in 25 Jahren). Jetzt haben Sie die tatsächlichen Kosten von einem Quadratmeter Dachpappe erhalten. "Bitulin" ist eine einzelne Materialschicht, die für einen Zeitraum von 25 Jahren verlegt wird.

Technische Informationen der internationalen Gruppe ONDULIN

Ondulin oder Metallfliese: Was ist besser zu wählen

Dachdeckung ist nicht nur eine Dekade für den Schutz, sondern auch der Stil des ganzen Hauses.

Schiefer, der früher überall in Häusern und Scheunen, Werkstätten von Industriebetrieben und Kindergärten bedeckt war, ist heute nicht nur nicht relevant, sondern auch als minderwertiges und unsicheres Material anerkannt.


Europäische Normen treten in den Vordergrund.

Ondulin

Ondulin ist ein Material, dessen Produktion in Frankreich vor fast 70 Jahren begann.

Wir erschienen in den späten 90er Jahren.

Es ist einfach zu installieren, es sieht attraktiv aus, enthält kein Asbest.

Seine technischen Parameter erlauben uns, als fast universelles Material für das Dach zu sprechen.

Eigenschaften von Ondulin

Es ist relativ langlebig, die Lebensdauer beträgt etwa ein halbes Jahrhundert (die Mindestdauer beträgt 15 Jahre).

Ondulin sollte nur aus zertifizierten Materialien hergestellt werden, deren Verwendung im Bau erlaubt ist.

Diese Beschichtung besteht aus Zelluloseplatten.


Sie sind mit Bitumen mit mineralischen Bestandteilen imprägniert, in denen der Farbstoff bereits gelöst ist.

Jeder Hersteller fügt eine Liste von Produkten bei, die für die Herstellung von Ondulin verwendet werden, und a priori sollte es keine verbotenen und schädlichen Substanzen geben.

Dieses Material ist, wenn es richtig zusammengebaut ist (siehe den entsprechenden Abschnitt), so stark, dass es von einem Erwachsenen begangen werden kann.

Da der Farbstoff in der Anfangsphase der Produktion hinzugefügt wird, hat das echte Ondulin eine gleichmäßige, saftige Farbe, die seit mehr als 15 Jahren unverändert ist.

Ondulin kann in jeder Klimazone Russlands verwendet werden.

Er verträgt Hitze und Kälte.

Es kann keine dicke Schneeschicht drücken, es lässt keinen Regen durch.

Ondulin-Produktion

Nach dem Pressen der Zellulose und dem Einweichen mit destilliertem Bitumen werden Wellenblätter aus einer weichen Basis gebildet.

Dieses Ondulin:

  • hat immer 10 Wellen in einem Blatt;
  • die Außenseite des Blattes ähnelt einem Gaze-Netz und einem rauhen rauhen Griff;
  • die Innenseite ist genutet;
  • Blechdicke 3 Millimeter, Abmessungen 200 x 95 cm, Wellenhöhe 36 Millimeter;
  • das Gewicht eines Blattes beträgt 6 Kilogramm;
  • der Rand jedes Blattes ist mit dem Herstellerstempel gekennzeichnet;
  • Ondulin Farbe ist glatt und gesättigt.

Verwenden Sie Ondulin

Da Ondulin kein Asbest, Zement und andere schädliche Stoffe enthält, ist seine Verwendung im zivilen und industriellen sowie im militärischen Bereich zulässig.

Natürlich wird Ondulin verwendet, um das Dach von Privatwohnungen zu bedecken.

Aber davon können Sie im Sommerhaus einen kleinen Hauswirtschaftsraum bauen oder einen Zaun machen.

Installation von Ondulin

Dieses Material ist auf dem Dach in der gleichen Weise wie Schiefer befestigt, mit dem einzigen Unterschied, dass Ondulin leichter ist, leichter zu nageln, nicht bricht und nicht reißt.

Zuerst wird das Dach mit einem feuchtigkeitsdichten und wärmeisolierenden Material bedeckt, und dann werden Otdulin-Platten montiert.

Installationsregeln:

  • wenn die Neigung des Daches bis zu 15 ° beträgt, findet jedes nächste Blatt das vorherige um 20 cm;
  • Wenn die Neigung des Daches größer als 15 ° ist, werden die Blätter um 17 cm aufeinander gelegt.


Spezialnägel mit einer großen quadratischen Kappe, abgestimmt auf die Farbe von Ondulin, müssen entlang der Kanten des Bogens in den Wellenkamm gehämmert werden.

Es ist wichtig, dieselbe Distanz beizubehalten, dann wird das mit Ondulin bedeckte Dach besser aussehen.

20 Nägel pro Blatt sind die Norm, aus der man sich nicht zurückziehen kann.

Skates des Daches, Rillen und Rippen sind aus Materialien, die Ondulin begleiten.

Metallfliesen

Metallfliese - das Material, das in der Installation des Dachs eines schrägen Dachs verwendet wird.

Die Grundlage der Metallfliesen ist verzinkter Stahl (oder galvanisiertes Aluminium), der zuerst mit Zink und dann mit speziellen Polymeren beschichtet wird.

Es sieht wie gewöhnliche Schindeln aus.

Metallplatten sind von 80 Zentimeter bis 8 Meter Länge erhältlich.

Die Breite jeder Platte beträgt 80 Zentimeter.

Das Dach des Metalls wird nicht brennen, es ist einfacher als von der keramischen Mutter oder sogar Schiefer.

Dieses Material hat ein solides Montagesystem, mit dem Sie ganz ungewöhnliche Dachlösungen erstellen können.

Eigenschaften von Metall

Metallfliese gehört zu der Kategorie der leichten Dachmaterialien.

Seine Lebensdauer beträgt mehrere Jahrzehnte.

Je dicker das Blatt ist, desto länger hält es.

Um die Qualität von Metallfliesen zu bestimmen, ist es wichtig, nicht nur zu wissen, welches Metall bei der Herstellung verwendet wurde, sondern auch von welcher Endbeschichtung.

Die minimale Metalldicke sollte 0,3 Millimeter betragen.

Die Korrosionsschutzeigenschaften von Metall hängen davon ab, wie viel Schutzmaterial in der Beschichtung verwendet werden kann.

Produktion von Metallfliesen

Zur Herstellung von profiliertem Dachmaterial mit einer schützenden Farbdeckbeschichtung unter Verwendung von Hightech-Ausrüstung.

Seine Aufgabe ist es, ein Profil auf einem Blech aus Stahl oder Aluminium zu schaffen, das wie Keramikfliesen aussehen sollte.

Die Metallfliese kann nur unter den Bedingungen der Anlage hergestellt werden.

Für seine Produktion brauchen spezielle Maschinen.

Die Herstellungsschritte sind wie folgt:

  1. Erstellen von Stahlblech oder Aluminium. Je dünner die Schichten in einem Blatt sind, desto stärker wird die Fliese.
  2. Warmwalzen mit einem bestimmten Zeitintervall.
  3. Zinkbeschichtung. Je mehr Zink pro Quadratmeter verbraucht wird, desto stärker ist das fertige Metall. Der Durchschnitt beträgt 260 mg Zink / m² gewalztes Blech.
  4. Korrosionsschutz-Beschichtung.
  5. Blättern Sie durch eine spezielle Maschine, um das gewünschte Relief zu erzeugen und auf eine bestimmte Größe zu schneiden.
  6. Beschichtung mit polymeren Materialien.

Für die oberste dekorative Schicht verwenden Hersteller:

  1. Polyester Dieses Polymer kann in gemäßigten Klimazonen verwendet werden. Metall mit Polyesterbeschichtung - eine der preiswertesten.
  2. Pural Es kann für verschiedene Klimazonen verwendet werden. Das Metall mit einer solchen Beschichtung ist am haltbarsten.
  3. Polydifluorit. Diese Beschichtung hält die Farbe länger als jeder andere. Geeignet für den Einsatz in jeder Klimazone.

Je dicker die Polymerbeschichtung ist, desto besser ist die Farbe der Metallfliese, die länger hält.

Verwendung von Metallfliesen

Metall gehört nicht in die Kategorie der gefährlichen und schädlichen.

Seine Verwendung ist ziemlich breit: von Krankenhäusern zu Häusern.

Mehr vom Metall schaffen Schutzbarrieren und kleine Strukturen.

Installation von Metallfliesen

Die Metallfliese ist schwieriger montiert als Ondulin.

Obwohl im Laufe der Arbeit auch Dämmstoffe benötigt werden, und mehr Kisten die Kanten des Daches.

Bei dem zweifach geneigten Dach beginnt die Installation am Ende.

Und im Walmdach - vom höchsten Punkt aus.

Wenn sich die Installation auf der rechten Seite befindet, wird jedes vorherige Blatt als nächstes behandelt.

Wenn links, dann passt das neue Blatt zum vorherigen.

Vergleichende Eigenschaften von Ondulin und Metallfliesen

Zwei der beliebtesten Bedachungsmaterialien haben gute Gründe für die Verwendung, aber auch ausreichend gewichtige Argumente für die Wahl eines anderen Materials.

BETULIN - DROGEN VOM TOD

Die Hauptquelle von Betulin ist Birke, eine Pflanze der heimischen ökologischen Nische. Es wurde erstmals 1778 aus Birkenrinde isoliert. 1876 ​​wurden die Ergebnisse von Elementaranalysen dieser Substanz veröffentlicht (U. Hausman). Betulin ist ein pentacyclisches Triterpen mit einem Kohlenstoffgerüst der Lupanreihe, dessen Merkmal ein Ring mit fünf Kohlenstoffatomen ist.

Als Teil der Pflanzenschalen ist Betulin notwendig, um die Pflanze vor schädlichen Umweltfaktoren zu schützen: Strahlung, Bakterien, Pilze, Viren, Insekten. In kleinen Mengen findet man es in vielen Pflanzen, vor allem aber in Birkenrinde, da Birkenholz ziemlich weich und verrottend ist.

Über die Zuverlässigkeit der schützenden Eigenschaften der Birkenrinde sagt die Tatsache ihrer Erhaltung im Boden für fast tausend Jahre (Novgorod Birkenrinde Buchstaben).

In der Volksmedizin wurde Rinde für verschiedene Krankheiten verwendet (Furunkel, Furunkel, Magen-Darm-Erkrankungen, Birkenrinde Rauch sterilisierte gewaschene Bandagen und Flusen im militärischen Bereich Bedingungen), wurde als Kaugummi verwendet, um Zähne und Zahnfleisch zu stärken. Bodenrinde war ein Teil des Brotes vieler Nationen. Birkenrinde - Essen.

Die pharmakologische Aktivität von Betulin ist sehr breit und gut untersucht. Derzeit nimmt das Interesse an seinen Immobilien nur weiter zu, wie zahlreiche in- und ausländische Publikationen belegen.

  1. Hepatoprotektiv
  2. Choleretikum
  3. Anti-lithogen
  4. Antioxidationsmittel
  5. Entzündungshemmend
  6. Antitumor
  7. Hypocholesterinämisch
  8. Antiviral
  9. Immunmodulatorisch
  10. Lipid-Senkung
  11. Antihypoxant
  12. Gastroprotektiv
  13. Neuroprotektiv
  14. Antiseptisch.
  15. Antimutagen.

Diese Reihe von Eigenschaften ist miteinander verknüpft, viele leiten sich voneinander ab.

Betulin hat eine Affinität zu den biologischen Membranen menschlicher Zellen, ist keine körperfremde Substanz.

Die Studie zur akuten Toxizität hat gezeigt, dass Betulin keine toxische Substanz ist, keine allergenen Eigenschaften aufweist, weder embryoletale noch teratogene Wirkungen besitzt, und

beeinflusst nicht die Entwicklung von Plazenten. Bei einer 30-tägigen Behandlung mit Betulin wurden keine toxikologischen Wirkungen festgestellt.

Studien der leberschützenden Wirkung von Betulin wurden an Modellen einer akuten Hepatitis durch Paracetamol, Tetrachlorkohlenstoff und Ethanol durchgeführt. Paracetamol bewirkt die Zerstörung der Membranen von Leberzellen, Hemmung der Aktivität von Enzymsystemen, Hemmung der Gewebsatmung, verursacht Lipidperoxidation der Zellmembranen, reduziert die Synthesevorgänge in den Leberzellen und beeinträchtigt die Gallenbildung der Leber.

Tetrachlorkohlenstoff verursacht Hepatozytennekrose, entzündliches Ödem und zelluläre Infiltration. Seine schädigende Wirkung auf die Leber ist mit der Umwandlung im Prozess der Biotransformation im stärksten freien Radikal verbunden - Kohlenstofftrichlorid, das die Membranen von Leberzellen und Thiolgruppen von Enzymen oxidiert.

Ethylalkohol verursacht Hepatozytennekrose, Fettdystrophie (Ansammlung von Fett in der Leber) und Akkumulation von alkoholischem Hyalin (fibrilläres Protein), was zu Leberzirrhose führt.

Bei einer direkten Schädigung durch verschiedene Faktoren ist vor allem die Plasmamembran der Leberzellen betroffen, die mit der Freisetzung von Cytosolenzymen ins Blut einhergeht (AST, ALT, Lactatdehydrogenase, ALP).

Zahlreiche Experimente zeigen die Fähigkeit von Betulin, die Zellmembranen vor den schädlichen Wirkungen von Xenobiotika zu schützen. Präventive Verwendung von Betulin (14 Tage) bei einer Dosis von 10 mg pro Kilogramm Gewicht verhindert Hepatozytenzerstörung, entzündliche Infiltration, Kolliquationsnekrose, verbessert die galleproduzierende Leberfunktion (4 Tage nach Intoxikation, die Intensität der Gallensekretion wurde wiederhergestellt), schützt Bereiche der Leber mit P-450 Cytochrom. Gleichzeitig sank die ALT-Aktivität um 82%, ALP um 69%,

Der Gehalt an Triglyceriden im Blut um 62%, eine Abnahme der TG im Lebergewebe um 55%. Je nach Wirksamkeit der Wirkung ist Betulin dem hepatoprotektiven Wirkstoff "Silibor" in Bezug auf die membranstabilisierende Wirkung überlegen (durch Veränderung der Aktivität von ALT).

Betulin stabilisiert die Mitochondrienmembranen (Zell-Energie-Depot), verhindert deren Schädigung durch oxidative Prozesse, löst den natürlichen Prozess der Apoptose aus, verhindert, dass die mitochondriale DNA die geschädigte Zelle verlässt und initiiert dadurch einen Autoimmunprozess (Entzündung).

Somit balanciert Betulin die intrazelluläre Ionenhomöostase, indem es die Plasmamembran und Membranen von intrazellulären Organellen stabilisiert und das Hauptentgiftungsenzym - Cytochrom P-450 - aktiviert. Dies wird durch die Fähigkeit von Betulin gezeigt, an der Abteilung für biologische Chemie des Pyatigorsk Pharmaceutical Institute unter Bedingungen der Hypoxie, einem Zustand, der toxische Leberschäden begleitet, installiert zu werden, um das Niveau von Cytochrom P-450 und die relative Aktivität von Monooxygenasen zu erhöhen.

Betulin als ein natürlicher Hepatoprotektor ist wirksam (prophylaktisch und als Teil der Haupttherapie) für akute und chronische Leberläsionen jeglicher Ätiologie, einschließlich solchen, die durch Cholestase kompliziert sind. Bei Viruserkrankungen der Leber (Hepatitis A, B, C). Chemo- und Strahlentherapie für Krebspatienten. Bei alkoholischen Leberläsionen (als Prophylaktikum). Für Verletzungen, Verbrennungen, chirurgische Eingriffe, insbesondere bei Vollnarkose.

Die Ursache für chronische Hepatitis sind:

Medikamente: Antituberkulose, Sedativa, blutdrucksenkende, Zytostatika, Tetracyclin-Antibiotika, Rauschgift, etc.

Benzol, Tetrachlorkohlenstoff,

Schwermetallsalze.

Akute virale Hepatitis.

Die Anwendung von Betulin in der komplexen Therapie von Hepatitis und Zirrhose führt zu einer Beschleunigung der klinischen Erholung und der Wiederherstellung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Ein wichtiger Faktor ist die fehlende Toxizität und Nebenwirkungen auch bei einer schweren Läsion des Leberparenchyms.

Choleretische, antilitogene Wirkung.

Betulin hat eine signifikante choleretische Wirkung, die mit einer anti-lithogenen Wirkung kombiniert wird. Betulin - das wichtigste Mittel zur Verhinderung der Bildung von Gallensteinen und Cholezystitis, da es direkt die Ursachen ihres Auftretens beeinflusst.

Die Ursachen, die zur Bildung von chronischer Cholezystitis und Gallensteinen führen:

Dyskinesie. Atonie des Gallengangs mit Gallenstauung.

Dyscholie. Verletzung der physikalisch-chemischen Eigenschaften der Galle. Wenn Cholesterin in der Galle höher als normal ist, fällt es aus, was zur Bildung von Steinen beiträgt. Betulin normalisiert Cholesterin, entfernt es mit Gallensäuren aus dem Körper, verbessert den Gallenfluss, lindert Entzündungen, verbessert die Leberfunktion. In Gegenwart von Betulin im Körper kommt es zu einer Verzögerung der Aufnahme von Cholesterin aus dem Darm, zu einer Erhöhung der Cholesterinsekretion aus der Galle und deren Oxidation zu Gallensäuren und zur Hemmung der Cholesterinsynthese in der Leber.

Vorsicht ist bei großen Steinen geboten, da der bewegte Stein den Gallengang blockieren kann.

Entzündungshemmende, immunmodulatorische Effekte.

Entzündung ist ein Prozess des Kampfes zwischen dem Krankheitserreger und dem Körper. Wenn die schützenden Funktionen des Körpers (Immunität) gut funktionieren, kann die Entzündung kurzlebig sein. Wenn es schlecht ist - chronisch, mit schwerwiegenden Folgen. Zum Beispiel hemmt Gewebehypoxie den Reparaturprozess geschädigter Zellen und kann die Ursache für Immunsuppression sein. Die Immundepression wiederum ist die Ursache der infektiösen Pathologien, die bei den Verletzungen, dem Wachstum der bösartigen Geschwülste beobachtet werden.

Betulin aktiviert signifikant die Phagozytose (unspezifische Immunitätsfaktoren), aktiviert Makrophagen (Killerzellen), die aktiv Bakterien zu absorbieren beginnen, die außerhalb der Kontrolle des Körpers von Krebszellen und von Viren befallenen Zellen sind.

Betulin weist eine ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung auf die Exsudations- und Proliferationsphase auf. Die Maßnahme manifestiert sich in lokaler und systemischer Verabreichung. Betulin wirkt über das Zytokinnetzwerk auf das Immunsystem ein. Cytokine - lösliche Peptidmediatoren sind Mediatoren interzellulärer Wechselwirkungen in der Immunantwort. Sie bestimmen die Art und Dauer der Immunantwort, kontrollieren Zellproliferation, Hämatopoese, Entzündungen, Wundheilung und andere Prozesse. Die Zytokine, die von Endothelzellen und Makrophagen sezerniert werden, reproduzieren die frühen Stadien der Entzündung und ihre Symptome (Ödeme, Rötung, Schmerzen, Hyperthermie). Cytokine sind entzündungsfördernd und entzündungshemmend. Die Ziele ihrer Wirkungen sind Endothelzellen, glatte Muskelzellen von Blutgefäßen und Blutleukozyten. ECs reagieren auf eine Virusinfektion mit Interferon-Produkten, jedoch kann die Interferonproduktion bei verstärkter Vermehrung von Viren abnehmen.

Die immunmodulatorische Wirkung von Betulin auf das Zytokinnetzwerk ist einer der Mechanismen seiner therapeutischen Wirkung.

Betulin induziert die Synthese von Interferon durch orale Verabreichung. Es ist wichtig, virale Infektionen zu bekämpfen. Antivirale Aktivität von Betulin wurde für Vogelgrippeviren, Influenza-A-Virus, einfaches Herpesvirus, Hepatitis C, HIV-1, RTI (infektiöse Rhinotracheitis), BS-VD (Schleimhauterkrankung, Diarrhoevirus) festgestellt.

Der Mechanismus der therapeutischen und prophylaktischen Wirkung von Betulin ist mit seinen viruziden, interferonogenen und immunmodulatorischen Wirkungen verbunden.

Betulin blockiert eine Stelle in einem viralen Proteinmolekül, an das normalerweise Proteinase bindet, wodurch das Virus die Fähigkeit verliert, andere Zellen zu infizieren. Betulin beeinflusst das späte Stadium der Virusreplikation offenbar auf die Bildung eines Kapsids - eines kegelförmigen Kerns, der zusammen mit dem internen Nukleokapsid die korrekte Verpackung des Virusgenoms - zwei einzelsträngige RNA-Moleküle - sicherstellt. Im Ergebnis nehmen der Kern und das innere Nukleokapsid eine unregelmäßige Form an, und die Reifung der Viruspartikel findet nicht statt. Jeder Fehler bei der Spaltung von viralem Protein führt zum Verlust der Infektiosität des Virus.

So verhindert Betulin die vollständige Vermehrung des Virus im Körper.

Der Vorteil von Betulin ist die Tatsache, dass die Menge der antiviralen Medikamente begrenzt ist, aber viele Immunmodulatoren können aufgrund von Toxizität und Nebenwirkungen in der klinischen Praxis nicht breit eingesetzt werden. Zum Beispiel sind Interferon-Präparate durch kurze Wirkungsdauer gekennzeichnet, die Notwendigkeit, im Anfangsstadium der Krankheit, hohe Kosten anzuwenden. Längerer Gebrauch von Interferon verursacht Angstzustände und Reizbarkeit, akute Psychosen und Suizidversuche. Ribavirin verursacht eine ausgeprägte Anämie. Betulin ist nicht toxisch und hat keine Nebenwirkungen. Die Eigenschaften von Betulin bestehen in der Abschaffung der Hyperaktivität des Interferon - Systems bzw

seine funktionelle Aktivität im Falle von Hyporeaktivität, bei der Erhaltung der Fähigkeit von Leukozyten, Interferon zu produzieren. Betulin wirkt über das Zytokinnetzwerk auf das Immunsystem ein.

Betulin - die medikamentöse Begleittherapie bei der Behandlung von Krebs.

Unter Bedingungen der Immunschwäche treten krebsartige Tumoren häufiger auf. Schon eine einfache Verletzung reduziert vorübergehend die Immunität. (Betulin - Immunstimulans). Tumorzellen wachsen unter Sauerstoffmangelbedingungen, in denen sich normale Zellen nicht entwickeln können. (Betulin - Antihypoxant). In Krebszellen wird der Energiestoffwechsel wieder aufgebaut, so dass sie 20 Mal mehr Nährsubstrate verbrauchen als normale Zellen. Die Krebszellmembran wird neu angeordnet, um diese Flüsse zu ermöglichen. Betulin, eingebettet in die Zellmembran einer Krebszelle, verhindert im Anfangsstadium seine Reorganisation und tötet zum natürlichen Tod (Apoptose). So wirkt Betulin selektiv auf erkrankte Zellen und erhöht die Stabilität gesunder Zellen.

Die Wirkung des Antagonismus von Triterpenoiden mit Alfatokoferol ist wichtig, um den Mechanismus der Antitumor- und antiviralen Wirkung von Betulin (Tsymbal I. N.) zu erklären. Es ist bekannt, dass alpha-Tocopherol in den vorherrschenden Mengen in Krebszellen lokalisiert ist, was ihnen einen höheren antioxidativen Schutz verleiht (die Wirkung der Onkotropie von Tocopherol). Wenn in normalen Zellen des Betulinmoleküls die Struktur geschädigter biologischer Membranen nach dem Prinzip des "Aufschließens von Löchern" wiederhergestellt wird, verhindert Betulin in der Membran einer mutierten Zelle seine weitere abnormale Entwicklung und verursacht seinen natürlichen Tod.

Methoden zur Behandlung von Krebs umfassen die Verwendung von "harten" Chemotherapie, die viele Chancen für den Erfolg hat, aber toxische Komplikationen verursacht. Dies können strukturelle Läsionen der Leber und Nieren, Herzanomalien, Hämodepression und so weiter sein. Importkorrektoren der Zytostatika Polychemotherapie sind teuer und haben auch ihre Nebenwirkungen. Zum Beispiel, das Medikament Dexrazoxon, um das Herz vor den toxischen Wirkungen von PCT zu schützen, verursacht Dyspepsie, Alopezie, Leukopenie, Thrombozytopenie.

Betulin ist das einzige heimische Arzneimittel, das eine hohe hepatoprotektive, nephroprotektive, antioxidative Aktivität gegen PCT aufweist. Verbessert die Antitumor- und antimetastatische Wirkung der Chemotherapie.

Hypocholesterinämische Wirkung. Prävention von Atherosklerose.

Die Grundlage aller pathologischen Prozesse ist die Schädigung der Plasmamembranen und -membranen von intrazellulären Organellen (insbesondere Mitochondrien, Lysosomen und der Zellkernmembran). Zellmembranen enthalten eine erhöhte Menge an Phospholipiden, zu denen mehrfach ungesättigte Fettsäuren gehören. Sie sind das Hauptziel für reaktive Sauerstoffspezies. Dieser Prozess wird als Lipidperoxidation (LPO) bezeichnet.

Aktive Formen von Sauerstoff werden sowohl bei verschiedenen Pathologien als auch bei der Gewebsatmung gebildet. Antioxidantien, insbesondere Vitamine und Triterpenverbindungen, sollen ihre Wirkung neutralisieren. Antioxidantien sind ein wichtiges Bindeglied im Mechanismus der Regulation proliferativer Prozesse.

Nach dem Modell der akuten toxischen Hepatitis wurde die Hemmung der Lipidoxidation der Rattenleber mit Betulin festgestellt. Mehrere Reaktionszentren, die zur Betulin-Struktur gehören, sind an der Hemmung der Oxidation beteiligt. Der größte Beitrag gehört zum primären Hydroxyl C-28-OH. Dies ist mehr als die Hälfte der Wirksamkeit der gesamten Struktur von Betulin als Ganzes.

Die inhibitorische Wirkung von Betulin ist mit der Beteiligung von Alkoholgruppen im Oxidationsprozess verbunden, wobei aktive Radikale gegen Oxirexylradikale ausgetauscht werden, in deren Struktur eine intramolekulare Wasserstoffbrücke vorliegt, die ihre Aktivität in Kettenfortsetzungsreaktionen reduziert. Dies führt zu einer Abnahme der Entropie während der Bildung des aktivierten Komplexes.

Phospholipide - ein objektiver Indikator für den Status des Körpers in Gesundheit und Krankheit. Die Dynamik von PL in der Ischämie von Laborratten und die Art von Veränderungen in Phospholipiden während der prophylaktischen Verabreichung von Betulin wurde untersucht. Um die Dynamik von PL zu untersuchen, untersuchten wir Gewebe des Gehirns, der Leber und der Nieren. Die Wirkung von Betulin wird ausgeführt, indem das Radikalzentrum von dem Lipid zu der Kohlenwasserstoffkette von Betulin mit seiner anschließenden Bewegung in Richtung des polaren Teils des Inhibitormoleküls übertragen wird. Betulinmoleküle stellen die Struktur beschädigter biologischer Membranen nach dem Prinzip "Patching Holes" wieder her.

Es ist bekannt, dass die Nachresorptionsperiode durch eine Erhöhung der Permeabilität der biologischen Membranen von Organen und Geweben unter dem Einfluss von lysosomalen Enzymen während der Periode der akuten Hypoxie gekennzeichnet ist. Akute Hypoxie geht einher mit einer Verletzung der Gewebeatmung, die zum Zelltod führt, wenn der Aggressionsfaktor nicht durch die Einführung von Antioxidantien aufgehoben oder abgeschwächt wird. Synthetische Antioxidantien zeigen Nebenwirkungen, daher ist es besser natürlichen AO den Vorzug zu geben.

HYPOLIPIDEMISCHE WIRKUNG VON BETULIN UND VORBEUGUNG VON KARDIOVASKULÄREN LEADS.

Betulin hat eine hypolipidämische und hypocholesterinämische Wirkung.

Atherosklerose ist eine Erkrankung der Arterien. Begleitet von dem Auftreten von atherosklerotischen Plaques, Verengung der Blutgefäße, Kreislaufversagen. Langsam entwickelt sich eine latente Form im Körper. Klinische Zeichen von Atherosklerose weisen auf eine schwerwiegende Pathologie hin. Atherosklerose führt zu koronarer Herzkrankheit, akutem Myokardinfarkt, Schlaganfall, vaskulären Läsionen der Extremitäten und Bauchorgane.

Der Mechanismus der Atherosklerose ist gut untersucht. Die Krankheit beginnt mit der Oxidation von Lipoproteinen und deren Ansammlung in den Wänden von Blutgefäßen. Lipoproteine ​​(sphärische Strukturen) bestehen aus Cholesterin, Cholesterinestern und Triglyceriden von Fettsäuren. Die meisten von ihnen werden durch die Leber metabolisiert und ausgeschieden, so dass Fehlfunktionen in der Leber und Cholesterinoxidationsprodukte die Bildung von atherosklerotischen Plaques beeinflussen.

Die zelluläre Zusammensetzung von atherosklerotischen Plaques stellte sich als ähnlich der Zusammensetzung des Fokus der Immunentzündung heraus. Das Endothel von Blutgefäßen ist am anfälligsten für Schäden durch infektiöse Mittel. Dies führt zu morphologischen Veränderungen in seinen Zellen und das Endothel der Gefäße entzündlicher und nicht-entzündlicher Art wird geschädigt.

Viren der Herpesgruppe sind an der Pathogenese der Atherosklerose beteiligt. Es ist bekannt, dass das Herpes-simplex-Virus-1 nicht nur das Nerven- und Epithelgewebe, sondern auch das Epithel großer und kleiner Gefäße infiziert. HSV-1 und CMV (Cytomegalovirus) initiieren entzündliche Veränderungen in der Gefäßwand.

In Anwesenheit von Betulin im Körper kommt es zu einer verzögerten Aufnahme von Cholesterin aus dem Darm, was die Ausscheidung von Cholesterin aus der Galle und deren Oxidation zu Gallensäuren erhöht und die Synthese von überschüssigem Cholesterin in der Leber hemmt.

Betulin verhindert die Entwicklung von entzündlichen Prozessen in den Wänden von Blutgefäßen. Es hat antivirale und bakterizide Wirkung. Verbessert die Barrierefunktion des Gefäßendothels.

Zellmembranen von Kardiomyozyten enthalten eine erhöhte Menge an Phospholipiden, die besonders empfindlich gegenüber Peroxidation sind. Es wird angenommen, dass der Abbau von Kardiomyozytenmembranen während der Ischämie um 60% entlang eines nicht-enzymatischen Weges verläuft, der freie Radikale involviert. Beta-Lin als vorbeugendes Antioxidans hilft, die Entwicklung ihres Schadens zu verhindern.

Betulin hat eine korrigierende Wirkung auf das vaskuläre Endothel, das in einem Zustand der Dysfunktion ist.

Hypoxie ist eine der Arten von Stresssituationen. Hypoxie - die Ursache für pathologische Zustände:

-koronare Herzkrankheit,

-Funktionsstörungen des Gehirns

-Erkrankungen der Leber, Nieren usw.

Experimente an Labortieren zeigen, dass die prophylaktische Verabreichung von Betulin für 8 Tage bei einer Dosis von 10 mg pro Kilogramm Gewicht eine ausgeprägte antihypoxische Aktivität an Modellen von hämischer und normobarer Hypoxie aufweist.

Betulin ist als Prophylaxe gegen Sauerstoffmangel wirksam

-für verschiedene Krankheiten, auf dem Hintergrund von Medikamenten.

Durch die Strukturierung der mitochondrialen Membranen stimuliert Betulin den Sauerstofftransport durch die mitochondriale Membran.

Betulin wirkt sich positiv auf das Stoffwechselsystem aus und beugt Adipositas vor. Experimente haben gezeigt, dass Betulin den Fettgehalt im Blut senkt, die Insulinsensitivität erhöht und dadurch das Risiko, an Diabetes zu erkranken, verringert. Schwedische Wissenschaftler glauben, dass Betulin bessere Qualitäten als die aktuellen Medikamente für hohe Cholesterinwerte und die Prävention von Gefäßerkrankungen hat.

Ondulin Pros, Nachteile und Eigenschaften der Überdachung

Heute ist grauer schiefer Schiefer nicht mehr im Trend - tatsächlich sind viele schönere und modernere Dachbeschichtungen erschienen. Zum Beispiel ein elegantes mehrfarbiges Ondulin, dessen Vor- und Nachteile in verschiedenen Bauformen lebhaft diskutiert werden. Es wird auch schön Euro-Schiefer genannt, und das Dach von Ondulin sieht sehr vorzeigbar aus. Aber welche Qualität betrachten wir in diesem Material?

Ondulin Produktion: Rohstoffe, Technologie, Materialeigenschaften

Diese von den Franzosen erfundene Überdachung ist zu 100 Prozent organisch. Während seiner Herstellung werden Zellulosefasern stark erhitzt und komprimiert, Kräuseln. Die Temperatur sollte gleichzeitig 120 Grad betragen, nicht weniger. Die fertigen Wellplatten sind in einer großen Farbpalette lackiert. Als nächstes wird Bitumen mit dem Zusatz von Polymeren imprägniert.

Das Material ist sicher und umweltfreundlich. Darüber hinaus zeichnet es sich durch hervorragende Wasserbeständigkeit aus - in dieser Qualität übertrifft es fast alle Dachbaustoffe. Und auf dem Dach werden dünne Fasern aus Zellulose, wenn sie durch Sonnenlicht erhitzt werden, noch stärker miteinander verbunden, was Wasser widerstandsfähiger macht.

Über die Vorteile von Ondulin

  • Beginnen wir mit der bereits erwähnten Wasserfestigkeit dieses Materials. Wie bereits erwähnt, werden Ondulin-Platten mit einer speziellen Verbindung imprägniert, die 100% vor Feuchtigkeit schützt und nicht in die Tiefe des Materials eindringen kann. Wir bemerken auch, dass die Nägel in Ondulin in den höchsten Punkt der Welle gehämmert werden, damit der Regen das Dach an dieser Stelle nicht benetzen kann. Seine Tröpfchen fließen wie ein Hügel herunter. Und legen Sie Blätter Ondulin überlappen, die Dichtheit der Beschichtung verleiht.
  • Ondulin hat eine hohe Umweltsicherheit und Hygiene.
  • Diese Dachbedeckung hat keine Angst vor Alkalien mit Säuren oder Produkten aus Erdöl (zum Beispiel Benzin). Und Industriegase können es nicht verderben. Hersteller sagen, dass Mikroorganismen und Pilze nicht in Ondulin leben, aber das ist nicht ganz richtig.
  • Ein weiterer Vorteil dieser Beschichtung ist das geringste Gewicht. Ein Standardblatt von zwei Meter Länge und fast einem Meter Breite wiegt nur 6,5 kg. Das heißt, es ist 4 mal leichter als eine Schieferplatte von ungefähr der gleichen Fläche. Daher ist es nicht schwierig, Ondulin zu transportieren, und es wird nicht schwierig sein, es auf das Dach zu heben. Und du kannst es alleine machen, ohne auf einen Partner zu warten.
  • Die Installation selbst ist schnell erledigt - schließlich ist das Layout von Odulin-Blättern keineswegs komplex. Und das Traversensystem für sie braucht nicht besonders stark.
  • Ondulin in Stücke der gewünschten Größe schneiden kann eine einfache Bügelsäge sein. Und wenn es leicht mit Öl verschmiert ist, dann können Sie es in kürzester Zeit schaffen.
  • Indem du das Material biegst, kannst du ihm jede Form geben. Daher können sie das Dach der bizarrsten abdecken.
  • Es lohnt sich, den niedrigen Preis des Materials zu beachten - etwa 5 Dollar pro Blatt. Es ist billiger als Metallfliesen. Dünne Metallbeschichtungen (0,35-0,45 mm) werden nicht als Vergleich herangezogen - sie sind sehr empfindlich. Schiefer ist ein Drittel billiger als Ondulin, aber vergessen wir nicht den schädlichen Asbest, der darin enthalten ist.
  • Die Vorteile von Ondulin sind auf seine Geräuschlosigkeit zurückzuführen. In der Tat, im Falle einer metallischen Beschichtung ohne Schalldämmung kann in keiner Weise tun. Sonst wird nicht nur das ärgerlich laute Regengeräusch zu hören sein, sondern auch das Stampfen der Vögel auf dem Dach.

Hat Ondulin Nachteile?

Und was ist mit ihnen - es gibt nichts Ideales. Ein Teil der Mängel zeigte sich jedoch aufgrund von unsachgemäßer Installation, übermäßiger Wirtschaftlichkeit oder trivialer Faulheit. Also, fangen wir an, Odylin Nachteile aufzulisten.

1. Stärke. Einige Bewertungen haben Beschwerden über seine geringe Stärke. Sie sagen, dass es unmöglich ist, auf das Dach zu treten, ohne es zu durchbrechen, und dieses Dach kann auch nicht starkem Schneefall standhalten. Aber oft liegt der Grund in der falschen Installation des Traversensystems und der Verletzung der Technologie der Installation des Materials. Um ein Blatt zu fixieren, benötigen Sie mindestens 20 Nägel und einige sparen sie, indem Sie die Anzahl um fast 2 reduzieren. Aber mit der Einhaltung der erforderlichen Stufe von Kisten - 0,6 Meter mit einer Neigung von mehr als 15 Grad - wird das Ondulin problemlos fast eine Tonne Belastung pro Quadratmeter aushalten. Daher sind die Schneefälle sicherlich nicht für ihn schrecklich.


Ein Beispiel für die Verformung des Ondulin-Daches aufgrund der Verletzung der Installationstechnik der Latte.


Ein weiteres Beispiel für die Verletzung der Installationstechnik Fachwerksystem.


Dieses Foto zeigt deutlich, dass die Installation von Ondulins Blechen eine ungenügende Anzahl von Nägeln verwendete.

In der Sommerhitze sollte man nicht auf die erweichte Schicht von Ondulin laufen - es kann das Gewicht der Stufen nicht bewegen. Bei starker Hitze ist zudem der unangenehme Geruch von Bitumenrauch deutlich zu hören.

2. Brandgefahr. Ein weiterer Nachteil ist die Brandgefahr. Nun, ja, Ondulin ist im Wesentlichen organisch, und deshalb brennt es. Aber mit was man vergleicht - mit teuren Metallfliesen der besten Grade? Ein billiges "Blech" -Dachfeuer ist kein Hindernis für das Feuer - es brennt sofort.

Video: Ondulin Entflammbarkeit

3. Haltbarkeit Jemand ondulinovaya Beschichtung für ein paar Jahre ist zerstört. Aber es gibt Hauseigentümer, die solch ein Dach für 15-20 Jahre nicht genießen. Zum einen kommt es auf die Betriebsbedingungen an. Wenn sie extrem sind und nur die besten Metallkacheln ihnen widerstehen können, wird Ondulin bald zusammenbrechen. Zweitens sollten Sie nicht bei der Installation und Qualität der Befestigungselemente sparen und alles nach den Regeln machen.

4. Farbverlust. Im Laufe der Zeit verliert das Dach des Ondulin seine Farbe, verblasst in der Sonne und wird stumpf. Wenn dies schnell passiert, dann ist es wahrscheinlich, dass kein echtes Ondulin (das vor der Imprägnierung mit Bitumen gefärbt wird), sondern sein Analogon verwendet wird. Dies geschieht jedoch im Laufe der Zeit mit der ursprünglichen Beschichtung.


Dies ist ein Beispiel für das Verblassen des Ondulin-Dachs und das Vorstehen von Bitumenbahnen auf der Oberfläche.

6. Biologischer Widerstand. Nach 2-3 Jahren beginnt die Dachoberfläche, Moose und verschiedene Pilze anzugreifen. Infolgedessen werden schlecht beleuchtete Orte grün. Der gleiche Nachteil - Blühen - ist inhärent in Schiefer.

Wenn es richtig gemacht wird, kann ein Ondulin-Dach als ein völlig zuverlässiger Schutz für das Gebäude dienen. Aber in jedem Fall, für Stärke und Haltbarkeit, verliert es an allen Dachmaterialien. Seine Verwendung ist im Falle einer Mittelknappheit gerechtfertigt. In diesem Fall ist es notwendig, die Blätter auf einer Kiste und in kleinen Schritten oder einer festen Basis zu montieren.

Ondulin. Dafür und dagegen.

Text und Foto: Nikita Sidorov

Wenn Sie ein wenig nachdenken, dann ist Ondulin natürlich nicht der Name des Materials. Dies ist eine Handelsmarke von Onduline, und das Material wird richtig genannt - welliges Bitumenblatt oder Euroshire. Es gibt viele andere Marken außer Ondulin: Bituwell (Deutschland), Corrubit (Türkei), Nuline (USA), Aqualine (Belgien) und andere. Alle unterscheiden sich im Preis und ein wenig - in Qualität. Das Ganze wird "Ondulin" genannt, nur weil Ondulin in Russland vor allen anderen erschien und ein bekannter Name wurde, wie Pampers, Xerox, Jeep, Karcher usw. Aber das moderne Leben hinterlässt Spuren, einschließlich unserer Rede. Deshalb verwende ich das Wort "ondulin", um irgendwelche gewellten Bitumenbahnen zu bezeichnen.

Früher galt Ondulin als exzellenter, fast elitärer Baustoff. Jetzt haben sich die Zeiten geändert, ernstere und sogar billigere Materialien, wie Metall, sind auf dem Markt erschienen. Es wurde offensichtlich, dass Altpapier (das ist kein Witz, Ondulin ist tatsächlich aus Altpapier hergestellt), imprägniert mit Bitumen - das ist die letzte Option, die bei der Auswahl eines Daches berücksichtigt werden sollte. Darüber hinaus gilt Ondulin in Europa als ein temporäres Dach für 5-7 Jahre.

Nachteile von Ondulin.

Grund Nummer 1 ist nicht Ondulin zu kaufen. Ondulin verblasst schnell im Vergleich mit anderen populären Materialien (weiche Bedachung, Metalldach, natürliche Fliese). Ondulin auf diesem Foto hat nur eine Saison verteidigt, und die Farbe ist fast ausgebrannt.

Grund Nummer 2 ist nicht Ondulin zu kaufen. Fast alle Hersteller von ondulin geben eine Garantie für ihr Material für 10-12 Jahre. Dies ist nur eine Garantie dafür, dass das Material kein Wasser durchlässt. Sie werden sich nicht über die verblasste Farbe beschweren können; nicht auf Bögen, die absolut farblich nicht übereinstimmen, weil sie aus verschiedenen Chargen stammen; nichts anderes.

Grund Nummer 3 ist nicht Ondulin zu kaufen. Bitumenflecken auf Ondulin - eine gemeinsame Sache und gelten nicht als eine Ehe.

Grund Nummer 4 ist nicht Ondulin zu kaufen. Ondulin kann absolut nicht laufen. Vor allem, wenn es nass wird. Selbst wenn es leicht getreten wird, kann eine starke Delle bleiben. Daher können Sie das Dach nie so leicht reinigen, wie beispielsweise ein weiches Dach.

Grund Nummer 5 ist nicht Ondulin zu kaufen. Wie jedes Papier hält Ondulin die Form absolut nicht, wenn es nass wird. Dies bedeutet, dass jede Unebenheit in der Kiste von der Seite bemerkbar ist.

Grund Nummer 6 ist nicht Ondulin zu kaufen. Ondulin ist nicht repräsentativ. Traurig aber wahr. Ondulin ist eines der billigsten und einfachsten Materialien. Darüber hinaus wird es aus recycelten Materialien - Altpapier - hergestellt. Wenn die Leute das Dach Ihres Hauses sehen, werden sie verstehen, dass Sie sich nichts besseres leisten können. Aber dein Haus ist eines der wenigen Dinge, die nicht gerettet werden sollten. Geldanlagen im Haus, im Gegensatz beispielsweise zu Investitionen in ein Auto, sind gewinnbringende Investitionen, die den Wert Ihrer Immobilie erhöhen.

Dennoch ist die Wahl von Ondulin in einigen Fällen absolut gerechtfertigt.

Grund Nummer 1, um Ondulin zu kaufen. Ondulin ist ideal für Haushalte Gebäude: Holzschuppen, Scheune, temporäre Strukturen, etc. Und auch für Häuser, die kein schönes, langlebiges, festes Dach benötigen, zum Beispiel eine Jagdhütte im Wald.

Grund Nummer 2, um Ondulin zu kaufen. Niedriger Preis, einfache Installation und einfacher Transport. Die Länge des Ondulins beträgt nicht mehr als 2 Meter, es kann gebogen werden und daher kann das Ondulin bei fast jedem Transport transportiert werden. Ein Blatt wiegt ca. 6 kg. All dies macht Ondulin sehr freundlich für "do it yourself" -Projekte.

P.S.

Nützlicher Rat. Wenn Sie sich entscheiden, ein Dach aus Ondulin zu machen, dann ist es nützlich für Sie zu wissen, wie Sie die erforderliche Anzahl von Blättern berechnen. Mach es leicht. Die Fläche des Daches ist durch 1,5 geteilt. Die resultierende Zahl - das ist die Anzahl der Blätter von Ondulin, die Sie brauchen. Sie können sicher sein, dass dies eine exakte Berechnung ist. Es ist für alle Hersteller von ondulin geeignet, über die ich im ersten Absatz geschrieben habe. Und vergiss nicht, dass du für 1 Blatt 20 Nägel und 20 Kappen brauchst. Wenn Faul- und Hammernägel weniger als erforderlich sind, kann sich das Aussehen des Daches als einfach katastrophal erweisen.

+ Bonus (Foto)

Und jetzt der versprochene Bonus. Lustiges Ladegleis, das ich auf der gleichen Konstruktionsbasis sah.

Lesen Sie mehr:

Die richtige Installation eines septischen Systems ist die halbe Miete. Wenn Sie es falsch verwenden, wird das gesamte septische System fehlschlagen. Folge diesem "als...

Mmmm. Stau. Cork ist eines meiner Lieblingsmaterialien. Der Korkboden ist sehr langlebig, langlebig und einfach mit Kleber zu verlegen. Wenn du ausknockst...

Das individuelle Design der Bodenfliese ermöglicht es Ihnen, atemberaubend schöne Muster zu erstellen. Wenn Sie es selbst tun, dann können Sie...

"> Fliesen. Design und Muster Ideen. - 07/11/12

  • Nehmen wir an, Sie werden ein Haus bauen oder sanieren oder das Dach wechseln. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, wenn es zur Sache kommt...

    Die Metallfliese ist eine der beliebtesten Dachmaterialien. Es hat viele Vorteile, aber auch Nachteile. Zum Beispiel ist es unmöglich, anders auszusehen...

    Ondulin "für" und "gegen". Unsere Option

    Es gibt eine Website namens "Die Geheimnisse des Erbauers". Es wird im Auftrag von Nikita Sidorov durchgeführt.

    Der Artikel "Ondulin. Dafür und dagegen.". Darin hat der Autor die Gründe dargelegt, warum es sich seiner Meinung nach nicht lohnt, Ondulin zu kaufen. Wir zitieren den Artikel und beweisen, dass das Argument von Nikita Smirnow aus Halbwahrheiten und Halbwahrheiten besteht.

    Grund # 1 ist nicht Ondulin zu kaufen

    "Ondulin verblasst schnell im Vergleich zu anderen beliebten Materialien. (Soft-Dach, Metalldach, natürliche Fliese). "

    Theoretisch ist das möglich. Zum Beispiel, wenn das Dach mit Ondulin bedeckt ist, wird saurer Regen regelmäßig bewässert. Oder wenn es scharfer radioaktiver Strahlung ausgesetzt ist.

    In anderen Fällen beginnt Ondulin nach mindestens 10 Jahren zu "verblassen".

    Um dies zu beweisen, zitieren wir die Meinung des Architekten Evgeny Sapozhnikov, der seit mehr als 10 Jahren mit Ondulin zusammenarbeitet.

    Grund # 2 ist nicht Ondulin zu kaufen

    "Fast alle Hersteller von ondulin geben eine Garantie für ihr Material für 10-12 Jahre. Dies ist nur eine Garantie, dass das Material kein Wasser durchlässt. "

    Fangen wir mit der Hauptsache an: Der Hersteller von Ondulin allein ist Ondulin selbst. Alle anderen produzieren NICHT ONDULIN, sondern Bitumenwellplatten, die ihre eigenen Namen haben und ihre eigenen Qualitätsmerkmale haben, unter anderem die Dicke des Bleches. Zum Beispiel hat Corubit eine Blechdicke von 2-2,5 mm. Während Ondulin 3,2 mm.

    Dementsprechend kann die Garantie für andere Wellplatten auf Ondulin - 15 Jahre sein

    Ein anderes Zitat: "Sie werden keine Ansprüche auf die verblasste Farbe stellen können;...; nichts anderes. "

    Ondulin-Dachbahnen werden nicht wie üblich lackiert, sondern es werden keine getönten Folien auf die Oberfläche aufgebracht (wie bei Metallfliesen). Ja, Ondulin brennt im Laufe der Zeit aus, aber gleichmäßig und dieser Burnout ist mit bloßem Auge nicht wahrnehmbar.

    "Zu etwas anderem" möchte ich klarstellen, was es ist. Unsere Garantie deckt nur wasserdichte Folien ab. Die Farbe weder uns noch einem anderen (uns bekannten) Hersteller gibt keine Garantie. Aber was noch...? Technische Schäden während der Installation oder des Betriebs? Auf unsere Kollegen geben Hersteller auch keine Garantie.

    Grund Nummer 3 ist nicht Ondulin zu kaufen.

    "Bitumenflecken auf Ondulin sind üblich und gelten nicht als Ehe."

    Bitumenflecken auf Ondulin-Blättern sind eine Ehe und die Blätter, auf denen sie stehen, werden nicht zum Verkauf angeboten.

    Die Anzahl der Ehen ist jedoch vernachlässigbar, weil:

    1. Die Platten werden nicht mit Bitumen bewässert und nicht gestrichen. Zuerst werden sie lackiert und dann mit Bitumen imprägniert. Dies ermöglicht es Ihnen, den Farbstoff zu "versiegeln" und zu ermöglichen, dass Ondulin für eine lange Zeit Farbe behält.
    1. In den Fabriken der Ondulin-Werke wurde das europäische Qualitätskontrollsystem eingeführt, das ausschließt, dass zurückgewiesene Bleche an Kunden geliefert werden.

    Grund # 4 ist nicht Ondulin zu kaufen

    "Es ist absolut unmöglich, auf Ondulin zu laufen. Besonders wenn es nass wird. "

    Das Gehen auf dem Dach kann ein paar einfachen Regeln unterliegen:

    - Die Installation erfolgt gemäß den Installationsanweisungen.

    - Gehen Sie, treten Sie im Bereich der Sparren auf die Blätter, also auf die Welle von Ondulin, und nicht zwischen die Wellen.

    - Die Temperatur übersteigt nicht + 25C.

    Die Formulierung "Ondulin wird nass" ist falsch. Die Zusammensetzung von Ondulin enthält Bitumen - ein Material, das keine Feuchtigkeit durchlässt und einen 100% igen Feuchtigkeitsschutz bietet.

    Daher ist es unmöglich, über den Formverlust aufgrund von Benetzung zu sprechen.

    Das sagt unseren Kunden - Tatiana und Valery leben unter dem Dach mit Ondulin bedeckt nicht ein Jahr.

    Der einzige Grund, warum Ondulin die Form verlieren kann, ist die falsche Installation. Und dies ist die Antwort auf den 5. Anspruch: "Ondulin hält, wie jedes Papier, seine Form nicht, wenn es nass wird."

    Was bedeutet die falsche Installation? Falsches Drehen (zu großes oder dünnes Brett), falsche Dachneigung sowie unzureichende Anzahl von Nägeln.

    Außerdem wird Ondulin nicht aus Papier hergestellt. Es besteht aus Zellulose. Was ist Cellulose? Dies ist ein sehr langlebiges Material, aus dem beispielsweise Möbel oder Laminat hergestellt wird.

    Grund Nummer 6 ist nicht Ondulin zu kaufen.

    "Ondulin ist nicht repräsentativ. Traurig aber wahr. Ondulin ist eines der billigsten und einfachsten Materialien. Wenn die Leute das Dach deines Hauses sehen, werden sie verstehen, dass du dir nichts Besseres leisten kannst. "

    Dies ist eine umstrittene und völlig subjektive Einschätzung. Heute Ondulin - eines der günstigsten Dachbaustoffe. Häuser, besonders aus Holz, sehen mit Ondulin sehr gut aus. Natürlich, Ondulin - das ist keine Lösung für Jahrhunderte. Ondulin - einfach zu installieren und zu verwenden Material, das wirklich mehr als ein Dutzend Jahre dauern wird.

    Wir erkennen und verbergen nie die Tatsache, dass Ondulin kein ideales Material ist. Er hat objektive Fehler. Die vom Autor des Artikels angegebenen "Unzulänglichkeiten" sind jedoch nicht so, ihre Anwesenheit, abgesehen von der Meinung des Autors, wurde nicht bestätigt.

    Sehr geehrte Damen und Herren! Verwenden Sie bei der Auswahl von Bedachungsmaterialien die begründete Information!