Wo und wie Gummibitumen Mastix wird in Bau und Reparatur verwendet

". Mit deinem Mund ist Bitumen heiß zu trinken "(aus der Kommunikation im Forum).

Hallo, liebe Freunde!

Ich weiß nichts von dir, aber ich bin weit zurück in meiner Kindheit, zusammen mit den gleichen zehn Jahre alten Dummköpfen, die um die Baustellen herumlaufen und glücklich an dem gekühlten Bitumenharz kauen, das an den Fässern festgeklebt ist, in denen es aufgewärmt wurde. Warum? Weil es wie Gummi war, das damals Mangelware war (besonders wenn es in Zucker getaucht war), gab es nicht genügend Gehirne.

Bitumen, im Allgemeinen - Teer, war für eine beträchtliche Zeit das Hauptmaterial für die Abdichtung vieler Baukonstruktionen, von Fundamenten und Dächern bis zu Betonregensteinen, Rohren und anderen Versorgungseinrichtungen. Der Hauptbestandteil ist Öl. Es war billig, also wurde das Material billig. Es gab jedoch einen Fehler. Bei niedrigen Temperaturen hat Bitumen geknackt, und im Sommer ist Hitze geschmolzen. Daher erschienen im Laufe der Zeit zuverlässigere und dauerhaftere Sorten dieses Materials. Heute werde ich von einem von ihnen erzählen. Hier ist ein Thema für Sie: Gummibitumen Mastix und Orte seiner Verwendung im Bauwesen...

Es verwendet einen Weichmacher - fein verteilter Kautschuk (nicht zu verwechseln mit Weichmachern für Beton), sowie mineralische Zusatzstoffe auf der Basis von Asbest, Kalk, gebrochenem Quarz, Basaltwolle und anderen. Sie beseitigen (oder minimieren) die zwei Hauptnachteile von herkömmlichem Bitumen.

Erstens: bei hohen Temperaturen fließt es nicht, das heißt, es gibt ausgezeichnete Plastizität, aber es gibt keine besondere Duktilität. Zweitens: Es gibt keine Risse bei niedrigen Temperaturen. Ich stimme zu, das ist wichtig für das vielfältige Klima unseres Landes. Zum Schutz gegen Rostbildung (bei der Beschichtung von Metallstrukturen) werden dem Gemisch außerdem Korrosionsschutz-Inhibitoren zugesetzt.

Aus diesem Artikel erfahren Sie:

Was ist die chemische Zusammensetzung von Bitumen Mastix?

Auto-Themen sofort ausschließen. Ich weiß, ich weiß, für Körperarbeit ist das relevant, aber es tut mir leid - nicht unsere Kompetenz. Er selbst hat Autos gemacht und versteht perfekt, was Körperarbeit ist, Lärmdämpfung von Radkästen, Seitenteilen, Schwellern usw. Aber jetzt geht es nicht darum...

Abhängig von den Komponenten, die die Temperaturbeständigkeit und Plastizität verbessern, unterteilt das russische GOST das Produkt in folgende Typen:

  • Gummi-Bitumen;
  • Polyurethan-Bitumen;
  • Bitumen-Gummi;
  • Bitumen-Latex;
  • Bitumenöl.

Jeder dieser Typen ist im wesentlichen ein Bitumen-Polymer-Mastix, der einige Unterschiede in der Plastizität, Zuverlässigkeit des gebildeten Films und auch einen anderen Betriebstemperaturbereich aufweist.

Rubber-Bitumen, hat einen breiten Temperaturbereich von - 50 ° bis + 110 ° (für die Autofahrer es lieben) und gute Haftung auf horizontalen und vertikalen Ebenen. Es ist in zwei Arten der Anwendung unterteilt: heiß und kalt.

Wenn es heiß ist, wird es in improvisierten Behältern oder speziell bereitgestellten Installationen auf eine Temperatur von mehr als 200 Grad erhitzt. Dies ist die Anwendungstemperatur.

Hauptanwendung im Bauwesen

  • Abdichtungen verschiedener Baukommunikationen (Betonelemente des Fundaments und Holzbalken);
  • Korrosionsschutz von Eisenoberflächen (Rohrleitungen und Stahltanks für verschiedene Zwecke);
  • Die abdichtende Füllung von Nähten, Rissen, Spänen usw.;
  • Anbringen einer Reihe von Abdichtungsmaterialien;
  • Es ist erlaubt für Böden von geringer und mittlerer Aggressivität zu verwenden.

In kalter Form wird Mastix in geschlossenen Behältern geliefert. Es ist betriebsbereit, vorausgesetzt die Umgebungstemperatur beträgt -20 ° bis + 40 °. Wenn die Anwendungstemperatur jedoch unter + 5 ° C liegt, muss sie mindestens 24 Stunden in einem warmen Raum stehen. Vor der Arbeit ist es notwendig, sorgfältig zu mischen, und für das Erhalten der flüssigeren Substanz, ist die Verdünnung mit den organischen Lösungsmitteln (das Lösungsmittel, den Spiritus usw.) erlaubt.

Anwendungsoptionen

Handbuch: Es wird für kleine Bereiche der Abdeckung, sowie in Bedingungen von begrenztem Raum verwendet. Als Werkzeug wird eine flache Bürste, Bürste, Rolle, Spatel, Wischmopp, pneumatische Spritze (mit austauschbaren Kartuschen) verwendet.

Mechanisch: Hier ist das Gegenteil. Diese Methode ist für große Bereiche effektiv. Als Werkzeug wurden gebrauchte Kompressoren mit Sprühern installiert, und die Zusammensetzung ist in Zylindern.

Obligatorische Anforderung Die Oberfläche, auf der der Mastix aufgetragen wird, muss trocken und frei von Ablagerungen und zerbrechlichen Rückständen der vorherigen Beschichtung sein. Die Risse müssen repariert werden, große Poren werden mit einer speziellen Grundierung (Bitumengrundierung) behandelt und der Rost wurde gereinigt und "antikorrosiv" aufgetragen.

Mastix wird in Schichten, in parallelen Streifen, mit einer Überlappung von 5-10 cm und der obligatorischen Kontrolle der Gleichmäßigkeit seiner Dicke aufgetragen. Jede nachfolgende Schicht wird nach dem Trocknen der vorherigen aufgebracht. Ihre Anzahl hängt von den Betriebsbedingungen, der Art der Oberfläche (vertikal oder horizontal) und dem Grundmaterial ab.

Zum Beispiel variiert der Verbrauch einer Kautschuk-Bitumen-Zusammensetzung beim Aufbringen einer Imprägnierung (Bedachungsmaterial) in einer Schicht von 300 bis 800 g / m². In Fällen, in denen der Mastix als Hauptbeschichtung für das Dach verwendet wird, beträgt sein Verbrauch bei einer Schichtdicke von 10 cm 12-18 kg / m².

An Stellen, an denen das Dach an andere Bauteile angrenzt, empfehlen Experten eine Verstärkung der Abdichtung durch Verlegung einer Verstärkungsschicht (z. B. Glasfaser).

Beliebte Hersteller in unserem Markt

Zu bekannten Marken gehören Technonicol, Descartes und HimTorgProekt. Alle von ihnen sind seit über 20 Jahren auf dem Markt und die Bewertungen sind gut. Erzählen Sie kurz über ihren Gummibitumenmastix.

TechnoNIKOL

Es produziert zwei spezielle Marken: AquaMast (AquaMast) und TechnoNIKOL Nr. 20. Beide Produkte sind vollständig für den Gebrauch vorbereitet, können aber mit organischen Lösungsmitteln verdünnt werden.

Konzipiert für die Herstellung von Mastixabdichtungen für verschiedene Baukonstruktionen, sowie für die Reparatur von allen Arten von Dachdeckungen, die Schaffung von schützenden Korrosionsschutzschichten usw.

Verpackung: Metalleimer mit einem Fassungsvermögen von 3 bis 20 Litern.

Descartes

Es produziert kalthärtenden Kautschuk-Bitumen-Mastix namens Expert. Es wird für die Reparatur und Installation des Daches, die Außenabdichtung von verschiedenen Bauhilfsmitteln, den Korrosionsschutz von Metalloberflächen und das Kleben einer Anzahl von gewalzten Materialien verwendet.

Verpackung: 1,8 kg Dose oder 18 kg Eimer.

ChemTorgProekt

Es produziert Bitumen-Gummi-Mastix, einschließlich heißer Anwendungen: MBR 65, 75, 90 und 100.

Diese vier Arten unterscheiden sich in den grundlegenden Indikatoren: Dehnbarkeit, Dichte, Wassersättigung und Erweichungstemperatur.

Kalte Anwendung: Bitumast (Bitumast) genannt. Enthält antiseptische Zusätze und Inhibitoren gegen Korrosion. Enthält keine giftigen Inhaltsstoffe.

Verpackung: Banken und Eimer von 3 bis 20 kg.

Abschließend möchte ich hinzufügen, dass alle aufgeführten Hersteller auch Primer (Mittel zur vorbereitenden Oberflächenbehandlung vor dem Auftragen von Mastix) herstellen.

Ich hoffe, viele waren informativ. Abonnieren Sie Neuigkeiten, kommentieren Sie Publikationen, treten Sie unseren Gruppen bei. Wir sind immer willkommen zu Freunden.

Lächeln mit Traurigkeit: Russland ist ein Land, in dem der Bau von Sozialwohnungen gebaut wird, Geld endet mit dem Bau eines Zauns um die Baustelle herum.

Erfolge im Leben und Frieden zu Hause! Tschüss!

Zitat der Weisheit: Wegen jedes Vergehens kann man nicht auf einen Freund verzichten (Al Samarkandi).

Eigenschaften und Eigenschaften von Bitumen-Gummi-Mastix: Merkmale der Verwendung von MBR 65 und MBR 90

Die Bandbreite des Marktes für wasserabweisende Materialien ist groß. Es gibt viele wasserabweisende Beschichtungen, die die Struktur zuverlässig vor Kontakt mit Feuchtigkeit schützen. Bituminöse Zusammensetzungen sind besonders beliebt. Sie sind universell, mit allen Arten von Basen verzahnt, werden für die Anordnung von Hydro-, Dampfsperre-, Fixierwalzenmaterialien verwendet. Bitumen-Gummi-Mastix ist einer der praktischsten Hydroisolatoren.

Inhalt

Bitumen-Gummimischungen aller Marken haben gute Haftungseigenschaften. Sie sind langlebig, belastbar, platzen beim Schrumpfen von Gebäuden nicht, strecken sich perfekt und widerstehen mechanischen Belastungen. Bei der Auswahl einer bestimmten Marke werden die Merkmale der Stiftung und die Art der geplanten Arbeit berücksichtigt. Welche Eigenschaften hat die fertige Beschichtung? Welche Arten von Materialien sind besonders beliebt bei inländischen Bauherren?

Welche Anforderungen müssen Mastix erfüllen ↑

  • Uniformität. Die Zusammensetzung sollte eine homogene Struktur ohne Fremdeinschlüsse aufweisen. Es ist notwendig, dass jedes Teilchen des Füllstoffs mit einem Bindemittel imprägniert wird.
  • Praktische und einfache Anwendung. Die Abdichtung muss unter verschiedenen Bedingungen durchgeführt werden. Das Material sollte gut auf der Oberfläche liegen, nicht schichten, fest haften.
  • Umweltfreundlichkeit. Rohstoffe, aus denen Kitte hergestellt werden, sollten umweltfreundlich sein. Die Verdampfung von Schadstoffen in die Atmosphäre ist nicht akzeptabel.
  • Hitzebeständigkeit. Das Material muss gut verträglich sein, indem es auf eine Temperatur von mindestens 70 ° C erhitzt wird und dabei seine Eigenschaften und Leistungsmerkmale beibehält.
  • Biostabilität Die fertige Beschichtung muss hygienisch sein, damit sich Pilze, Bakterien und Schimmelpilze nicht vermehren.
  • Wasserdicht. Dies ist die wichtigste Voraussetzung für die Abdichtung. Es muss die Basis zuverlässig vor Feuchtigkeit schützen.
  • Haltbarkeit Die Lebensdauer von Materialien hängt von den Betriebsbedingungen ab. Es ist notwendig, Mastix mit allen Eigenschaften von Objekten richtig auszuwählen. Es lohnt sich auch, nur hochwertige Formulierungen zu kaufen, die sich im Markt bewährt haben.

Eigenschaften von Bitumen-Kautschuk-Verbindungen ↑

Bitumen-Kautschuk-Mastix (MBR) gibt es in Form von gebrauchsfertigen Zusammensetzungen. Das Material ist eine schwarze homogene Masse von dicker Konsistenz, die sofort für ihren beabsichtigten Zweck verwendet werden kann. Einige Mastixprodukte werden in Form von Mischungen hergestellt, die mit Lösungsmitteln verdünnt werden müssen.

Mastix besteht aus verschiedenen Arten von Erdölbitumen, Gummigranulat, Füllstoffen, Lösungsmitteln und verschiedenen Additiven. Die Anzahl und die Art der Komponenten werden durch den Zweck jedes spezifischen Materialtyps bestimmt.

Die fertige Mastixbeschichtung ist elastisch, wodurch sie folgende Eigenschaften aufweist:

  • verträgt hohe und niedrige Temperaturen;
  • platzt nicht, reißt bei plötzlichen Temperaturunterschieden nicht;
  • behält seine Eigenschaften bei Umgebungstemperaturen von -30 ° C bis + 130 ° C bei.

Das Material wird zur Abdichtung von Dachkonstruktionen und Betonkonstruktionen verwendet. Es wird als Klebstoffzusammensetzung und als zusätzliche Dichtungsmasse bei der Verlegung von rollisolierten Isolatoren verwendet.

Vorteile von Abdichtungsmaterial ↑

  • Hohe Haftung. Die Zusammensetzungen haften gut auf allen Arten von Basen, die für die vertikale und horizontale Abdichtung geeignet sind.
  • Widerstand gegen negative Umweltfaktoren. Bitumen-Kautschuk-Mischungen haben keine Angst vor Niederschlägen, Wind, Bakterien, Pilzen. Sie verfaulen oder zersetzen sich nicht, wenn sie Chemikalien ausgesetzt werden.
  • Korrosionsschutz. Bitumen-Kautschuk-Beschichtungen eignen sich zur Verarbeitung von Metalloberflächen. Sie halten sich an Materialien fest und schützen sie zuverlässig vor Feuchtigkeit.
  • Bioprotection Die Zusammensetzung des Mastix enthält spezielle Zutaten mit antibakteriellen Eigenschaften. Beschichtungen schützen nicht nur vor Feuchtigkeit, sondern auch vor Schimmelpilzen.
  • Oberflächenausrichtung. Auf die Oberfläche des Mastix aufgetragen, gleichmäßig auf dem Untergrund verteilt, ausgerichtet und kleine Defekte überdeckt.
  • Wirtschaftlicher Aufwand. Der genaue Materialverbrauch pro 1 qm. Das Gebiet hängt von seiner Konsistenz ab. Jede Marke hat ihre eigenen Eigenschaften, daher sollte die Berechnung auf den Empfehlungen des Herstellers basieren.

Ein paar Nachteile von bituminösen Gummimastic ↑

  • Anforderungen für die Wetterbedingungen. Aufgrund der Beschaffenheit des Mastix werden sie nicht empfohlen, wenn die Umgebungstemperatur unter -5 ° C liegt, es regnet oder schneit.
  • Brandgefahr Heiß aufgetragene Mastixkappen sind potentiell gefährlich, daher sollten bei der Anwendung die Sicherheitsvorschriften strikt eingehalten werden, da sonst eine Entzündung auftreten kann.
  • Einschränkungen in der Anwendung. Theoretisch können Bitumenkautschukzusammensetzungen in Innenräumen verwendet werden, aber in der Praxis werden sie hauptsächlich für den Außenbereich verwendet.
  • Einige Schwierigkeiten bei der Anwendung. Das Material kann manuell - mit einer Rolle, mit einer Bürste - oder mit Hilfe von mechanischen Geräten aufgetragen werden. Die zweite Methode ist vorzuziehen, weil Gleichmäßige Anwendung der Zusammensetzung mit einer Walze ist ziemlich schwierig. Es kann "Absacken" und Unregelmäßigkeiten geben.

Die Hauptmarke von Bitumen-Gummi-Materialien ↑

Für die Bezeichnung Bitumen-Kautschuk-Mastix wurde die Abkürzung MBR verwendet. Neben den Buchstaben steht meist eine Ziffer. Es zeigt die Temperatur an, bei der die Zusammensetzung erweicht und gebrauchsfertig ist. Abhängig davon gibt es Marken von Mastix - MBR 65, 75 usw. Jede Komposition hat ihre eigenen Eigenschaften und ihren eigenen Umfang. Der Buchstabe X nach der Zahl gibt die Art der Auftragung der Zusammensetzung an - kalt.

Mastic MBR 65 und 90: Eigenschaften und Umfang ↑

Bitumen-Gummi-Mastix MBR 65 eignet sich zur Isolierung von technischen Anlagen, Rohrleitungen, Wasserschutz von Beton- und Stahlbetonkonstruktionen, Pools, Tanks. Es wird heiß auf eine Temperatur von nicht unter 65 ° C und nicht über 220 ° C erhitzt.

Die fertige Beschichtung hält niedrigen Temperaturen (bis zu -25 ° C) stand, ohne ihre Eigenschaften zu verändern. Kann sich bis zu 5 cm dehnen, dringt bis zu 40 mm vor. Um eine dauerhafte und dauerhafte Beschichtung zu erhalten, ist es notwendig, die Oberfläche gründlich vorzubereiten - sauber, entstauben, trocknen.

Mastic MBR 90 kann kalt und heiß angewendet werden. Das Material ist in der Elastizität MBR 65 unterlegen: streckt sich um 3 cm, dringt um 20 mm. Die fertige Beschichtung kann bei Temperaturen unter -15 ° C zu Rissen führen. Die Zusammensetzung wird für die Verlegung von Rollenisolatoren, den Schutz von Verbindungen, Rohrleitungen, unterirdischen Strukturen, Tanks verwendet.

Sicherheitsvorkehrungen bei der Anwendung von Formulierungen ↑

Bitumen-Gummi-Mastix enthält giftige und brennbare Lösungsmittel. Bei der Arbeit mit ihnen sollten die Sicherheitsregeln beachtet werden (SNiP 12-04-2002). Die Meister müssen die entsprechenden Fähigkeiten besitzen, instruiert sein. Die Verwendung von persönlicher Schutzausrüstung ist erforderlich.

Die Abdichtungsarbeiten, die von den Quellen des Feuers durchgeführt werden, und als nächstes sollten die Mittel sein, die notwendig sind, um Feuer zu löschen. Wenn heißes Material auf die Haut gelangt, sollte es mit einem speziellen Mittel entfernt und die Wunde mit einem Präparat für Verbrennungen behandelt werden.

Achtung! Rauchen in den Orten der Vorbereitung und Verwendung von Bitumen Mastix ist strengstens untersagt.

Die beliebtesten unter unseren Landsleuten sind die Bitumen-Gummi-Mastix der Marken "Technonicol", Bitumast, AquaMast. Dies sind hochwertige Materialien, die sich durch die Zeit bewährt haben. Sie sind universell, geeignet für die Verarbeitung von Basen unterschiedlicher Art, bilden hochfeste Beschichtungen auf Oberflächen. Vor dem Gebrauch sollten Sie sich mit den Empfehlungen des Herstellers vertraut machen und während der Arbeiten die Sicherheitsvorschriften beachten.

Kautschuk-Bitumen-Mastix: technische Eigenschaften und Anwendungsbereich

Bei bestimmten Bau- und Reparaturarbeiten muss die Konstruktion vor Feuchtigkeit geschützt werden. Es gibt viele Materialien, die diese Funktion erfüllen, darunter eine Komponente, die vielen bekannt ist - Bitumen. Am funktionellsten und technischsten ist die Verwendung einer so komplexen Zusammensetzung wie Gummi-Bitumen-Mastix.

Eigenschaften

Der Hauptzweck des Mastix ist die Isolierung der Oberfläche durch die Bildung eines flexiblen wasserundurchlässigen Films, der das von ihm bedeckte Material vor Zerfall und Korrosion schützt. Die im Kautschuk-Bitumen-Mastix enthaltenen Komponenten bestimmen dessen Eigenschaften und Zweck. Die Grundlage dieses Materials ist meistens Erdölbitumen.

Früher wurde Bitumen sehr oft als Abdichtungsmaterial zum Schutz von Bauwerken verwendet. Seine breite Verbreitung wurde durch den niedrigen Ölpreis gerechtfertigt, weil Bitumen ein Produkt seiner Verarbeitung ist. Aber mit der Zeit war der Schutz von Oberflächen mit einem Material, das nur Bitumen enthielt, nicht sehr profitabel, und die auf der Oberfläche gebildete Schicht unterschied sich nicht in der Beständigkeit gegen Temperaturänderungen. Daher haben die Hersteller verschiedene Zusammensetzungen auf der Basis von Bitumen entwickelt.

Aufgrund von Unterschieden in der Plastizität, der Temperaturbetriebsart und der Zuverlässigkeit der gebildeten Beschichtung wurden sie in verschiedene Arten unterteilt, einschließlich Kautschuk-Bitumen oder Polymerkitt.

Moderner Gummi-Bitumen-Mastix wird nach GOST hergestellt, wo neben Bitumen auch feiner Gummi, Lösungsmittel und Füllstoff vorhanden sind.

  • Gummi und Bitumen sind die Hauptkomponenten in der Zusammensetzung, welche die technischen Eigenschaften des Mastix bestimmen. Dank des Gummis schmilzt die Beschichtung auf der Oberfläche unter dem Einfluss der hohen Temperatur nicht, und die Risse bilden sich bei ihm nicht.
  • Füllstoffe verleihen der Zusammensetzung eine zusätzliche chemische Beständigkeit und Beständigkeit gegenüber UV-Strahlen. Materialien wie Basaltwolle, Kalk, Asbest, Asche, gemahlener Quarz und sogar Ziegelstaub können als Füllstoffe verwendet werden.
  • Das Lösungsmittel in der Zusammensetzung des Mastix spielt eine wichtige Rolle, es ist ihm zu verdanken, dass die Zusammensetzung die notwendige Konsistenz erhält und nach dem Auftragen der Schicht nahe der ursprünglichen Viskosität ist. Die Verdampfungsgeschwindigkeit hängt vom spezifischen Gewicht des Lösungsmittels ab: je leichter es ist, desto weniger wird es benötigt und desto schneller verdunstet es aus der Zusammensetzung. Die Anwesenheit eines Lösungsmittels in der Zusammensetzung erleichtert das Verfahren der Anwendung erheblich. Kaltes Mastix muss nicht vor dem Auftragen einer Schicht auf die Oberfläche vorgewärmt werden, da es bei der heißen Methode nur gemischt und ein wenig Lösungsmittel mit einer übermäßigen Viskosität zugegeben werden muss.

Zweck

Ein kalthärtender, gut aufzutragender Kautschuk-Bitumen-Kitt kann als Abdichtungsschicht in der Automobil- und Bauindustrie eingesetzt werden. Meistens wird eine solche Zusammensetzung im Bauwesen verwendet, in diesem Bereich ist sie am meisten gefragt.

Kautschuk-Bitumen-Mastix wurde erfolgreich zum Abdichten von Strukturen mit unterschiedlichen Zwecken und aus einer Vielzahl von Materialien verwendet. Es schützt gleichermaßen die Betonelemente des Fundaments, Wände und Holzbalken, die als Rahmenbasis für Strukturen verwendet werden.

Darüber hinaus wird es erfolgreich als Korrosionsschutz für Metalloberflächen wie Rohrleitungen, Stahltanks für verschiedene Zwecke und andere Metallkonstruktionen verwendet.

Vorteile und Methoden der Beschichtung mit verschiedenen Arten von Bitumen-Kautschuk-Mastix

Wer möchte nicht, dass das Dach oder Fundament des Hauses sein früheres Aussehen behält, nicht unter dem Einfluss von Wasser kollabiert? Um die Leistung von Dach- und Bodenbelägen zu verbessern, wird Bitumen-Isolierkitt verwendet. Zunächst einmal ist es eine wirtschaftliche Option, mit der Sie das Flugzeug auch an unzugänglichen Stellen mit einer flachen, nahtlosen Schicht abdecken können.

Zusammensetzung und Arten von Asphaltmischungen

Wie der Name schon sagt, besteht ein solches Isoliermaterial aus Bitumen. Sie entstehen auf natürliche Weise durch die Verarbeitung von Öl und seinen harzigen Rückständen. Bitumen ist ein viskoses Material, aber seine Dicke hängt von der Erhitzungstemperatur ab, je kleiner es ist, desto dicker ist die Substanz und hat eine charakteristische schwarze Farbe.

Bitumenmastix besteht aus verschiedenen Komponenten - Modifikatoren, die bereits in der Produktion hergestellt wurden: Füller, Lösungsmittel usw. Sie erhöhen die Gebrauchseigenschaften von Dämmstoffen, ihre Klebrigkeit.

Auf dem Markt der Baumaterialien werden die bituminösen Mastixarten unterschieden:

  • Isolierend. Die Mischung enthält Füllstoffe - Mineralien, wie Asbest, Kreide, Zement usw. Das Ergebnis ist ein langlebiges und festes Material, das die Dächer / Fundamente von Häusern oder Metallkonstruktionen als Korrosionsschutz bedeckt.
  • Überdachung. Art von Mastix, entworfen, um die Dächer zu decken. Solch eine Mischung wird Häuser vor Feuchtigkeit, Wind, plötzlichem Wärmeverlust, der Entstehung von Kolonien lebender Organismen wie Schimmel schützen.
  • Bitumen-Gummi. Die bituminöse Basis eines solchen Mastix wird mit einer Gummimasse ergänzt. Die Mischung wird erhitzt und gleichmäßig auf einer aus irgendeinem Material hergestellten Fläche aufgetragen.
  • Polymer-Bitumen. Dem Bitumen werden verschiedene Polymere hinzugefügt, die die Funktionalität der Materialien verbessern können: Erhöhung der Festigkeit, Verschleißfestigkeit, Schutz vor den negativen Auswirkungen der ultravioletten Strahlen.
  • Universal. Bei der Herstellung wird Kerosin zugegeben, das die Substanz elastisch macht und bei der Korrektur von Oberflächenfehlern verwendet wird.
Die Verwendung von Bitumen durch Erhitzen

Mögliche Optionen für die Anwendung von Bitumenzusammensetzungen

Lösung der erforderlichen Aufgabe in der Reparatur oder Konstruktion, verwenden zwei mögliche Optionen für die Anwendung von Asphaltmischungen:

  1. Die Verwendung von kalten Zusammensetzung einer isolierenden Substanz. Dies erleichtert den Prozess, da keine Zeit beim Heizen verschwendet wird, keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist. Auf diese Weise, Kitt Mastix mit dem Zusatz von Mineralien und Kerosin.
  2. Auftragen des Materials durch Erhitzen. Auf diese Weise werden Bitumen-Gummi-Mastixgut gestapelt, da beim Aufschmelzen von Gummikomponenten das Gemisch gleichmäßig und klumpenfrei ablegt.

Der Hersteller bietet fertige Formulierungen und einzelne zu mischende Komponenten an. Letztere werden in speziellen Maschinen und für großformatige Arbeiten verwendet, wenn die Komponenten in einen Mechanismus geladen werden, der sie sorgfältig mischt und sie unabhängig voneinander mit einer dünnen Schicht auf die Oberfläche aufbringt.

Fertigmischungen benötigen keine solche Ausrüstung und sind für kleine Flugzeuge ausgelegt.

Vor- und Nachteile von Bitumen-Kautschuk-Mischungen

Gussasphaltkautschukisolierung nach GOST enthält Ölbitumen, Gummikrümel als Füllstoff und Grünöl als Weichmacher. Eine Voraussetzung ist die Homogenität, d. H. Die Abwesenheit von Teilchen, die nicht von isolierendem Bitumen bedeckt sind.

Diese Mischung hat eine breite Palette von Anwendungen:

  • Installation von Dachmaterial der europäischen Norm;
  • Produktion und Installation von Rollendächern;
  • Abdichtung des Untergeschosses des Hauses und verschiedener Stahlbetonkonstruktionen.
Die Elastizität der Bitumen-Gummi-Mischung

Gussasphalt Gummi isolierend, aufgrund seiner speziellen Zusammensetzung, hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Hohe Haftung und Viskosität. Das Material wird zur Bearbeitung von vertikalen und horizontalen Ebenen verwendet.
  • Die schützenden Eigenschaften verschiedener äußerer Faktoren - Regen, Wind, Temperatur, das Auftreten von Schimmel und Pilzkolonien.
  • Unter Temperatureinfluss schmelzen die Kautschukteilchen und erzeugen eine gleichmäßige, dauerhafte Schicht, die die Lebensdauer erhöht.
  • Anti-Korrosionseigenschaften, die es ermöglichen, die Zusammensetzung von Metallstrukturen zu überziehen.
  • Die Zusammensetzung des Mastix enthält Bestandteile, die die Gesundheit von Menschen mit spezifischen antibakteriellen Eigenschaften nicht beeinträchtigen.
  • Die Oberfläche ist mit einer gleichmäßigen Schicht bedeckt, während die Fehler und Unregelmäßigkeiten verborgen sind.
  • Mastic hat ein geringes Gewicht und geringen Verbrauch im Vergleich zu Rolldach.

Die isolierende Zusammensetzung hat eine Reihe von "Minuspunkten":

  • Bei der Installation besteht eine Abhängigkeit von den Wetterbedingungen, da die Arbeit bei einer Temperatur von nicht weniger als -5 ° C und bei trockenem Wetter durchgeführt wird.
  • Bitumen-Kautschuk-Mastix wird heiß aufgetragen, was auf Entflammbarkeit hinweist.
  • Wenn die isolierende Zusammensetzung manuell aufgetragen wird, verursacht dies Schwierigkeiten bei der gleichförmigen Auftragung über die gesamte zu behandelnde Oberfläche.
  • Nicht für den Innenausbau empfohlen.

Bitumen-Gummi-Isolierkitt, je nach der Temperatur, bei der er weich wird, ist in folgende Marken unterteilt: MBR-65, 75, 90 und 100.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-65: Komponenten, Eigenschaften, Anwendung

Mastix Bitumenkautschuk MBR 65 enthält Isolierbitumen, feine Kautschukteilchen und modifizierende Additive. Es hat das Aussehen einer homogenen, viskosen Masse von charakteristischer schwarzer Farbe. Es wird nur auf die heiße Art angewendet.

Dieses Isoliermaterial erweicht bei einer Temperatur von nicht weniger als + 65ºC und bei -25 Grad unter Null bildet es keine Risse. Elastisch, denn bei Raumtemperatur kann es sich bis zu 5 cm ausdehnen und bis zu einer Tiefe von 40 mm vordringen.

  • Isolierungen von Stahlrohren und anderen technischen Konstruktionen;
  • Konservierung von verschiedenen unterirdischen Reservoirs gegen Korrosion des Bodens;
  • Schutz verschiedener Arten von Oberflächen vor Wasser und Wind.

Während der Anwendung des MBR-65-Gemischs wird es in speziellen Kesseln oder Anlagen auf eine Temperatur von nicht über 220 ° C erhitzt. Bedecken Sie dann die vorgereinigte und trocken behandelte Oberfläche. Tun Sie dies mit einem Pinsel, Heftklammern oder anderen Werkzeugen. Mastix trocknet schnell.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-90: Zusammensetzung, Funktion, Anwendung

Im Gegensatz zur Mischung der bisherigen Marke enthält der Mastix MBR-90 neben Petroleumbitumen und Kautschukfüllstoff einen Weichmacher.

Im Vergleich zu MBR-65 erweicht dieses Material bei einer Temperatur von nicht weniger als + 90 ° C und bildet nur bei -15 ° C keine Risse. Es ist weniger elastisch, da es bei Raumtemperatur bis zu 3 cm lang werden kann und bis zu 20 mm tief eindringt.

Mastix Marke MBR-90 wird für die folgenden Reparatur-und Bauarbeiten verwendet:

  • Für die Installation von Rolldach;
  • Mit der Isolierung von Stahlrohren und anderen technischen Strukturen;
  • Zum Zweck der Konservierung von verschiedenen Reservoirs im Untergrund von Bodenkorrosion;
  • Als Beschichtung für den Boden von Autos, schützt vor Korrosion und verhindert das Eindringen von Lärm.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-90 wird heiß / kalt angewendet. In diesem Fall wird in der ersten Variante die Zusammensetzung auf + 150 ° C erhitzt und mit Hilfe spezieller Ausrüstung besprüht. Langfristige Erwärmung des Mastix bei dieser Temperatur wird nicht empfohlen.

Bei der kalten Auftragungsmethode vermischen sich kleine Partikel des MBR-90 Mastix mit irgendeinem Lösungsmittel (zum Beispiel Benzin) zu einer gleichförmigen viskosen Masse. Diese Mischung wird mit einer Bürste oder unter Druck auf die zu behandelnde Oberfläche aufgetragen.

Bitumast Mastic Verpackung

Bitumast Bitumenmischung: Eigenschaften, Anwendung

Der bekannte und zuverlässige Hersteller von Bitumen-Kautschuk-Kitt - Bitumast. Das Material besteht aus einer Standardzusammensetzung von Komponenten, zu denen eine antiseptische Substanz und ein Korrosionsinhibitor hinzugefügt werden.

Diese Mischung kann die Dicke und Festigkeit der Isolierschichtoberfläche signifikant erhöhen. Es wird kalt angewendet, verdünnt mit Benzin oder Testbenzin. Wenn die Temperatur draußen niedrig ist, wird Bitumast Mastix den ganzen Tag über bei + 15 ° C erhitzt.

Die Methode der Anwendung ist einfach. Es genügt, dass die Oberfläche von Staub und Schmutz gereinigt wird, sowie von Wasser, Schnee oder Eis getrocknet wird. Wenn die behandelte Oberfläche rostig ist, muss sie mit Bitumast Spezialwerkzeug geschliffen werden.

Der Mastixbereich dieses Herstellers erstreckt sich auf das Dach, das Fundament und alle Stahl- oder Metallkonstruktionen.

Mastix Bitumen Gummi

Bitumen Mastix - Eigenschaften und Methoden der Anwendung

Die Abdichtung von Bauwerken sowie die Anordnung von Flachdächern erfordert die Verwendung bestimmter Materialien, die auf Bitumen basieren. Solche Materialien auf dem Markt heute eine riesige Menge. Jeder hat seine Vor- und Nachteile. Unter ihnen sticht Gummi-kalt-abgelagerte Bitumen Mastix hervor.

Diese Sorte wird auch Gummi genannt. Wenn man also beide Namen trifft, ist es notwendig zu verstehen, dass es sich bei der Unterhaltung um dasselbe handelt.

Eigenschaften von Kautschuk Bitumen Mastix

Bearbeitung von verschiedenen Oberflächen

Das technische Hauptmerkmal ist die hohe Wasserbeständigkeit. Daher werden die damit behandelten Oberflächen mit einer Folie festgezogen, die kein Wasser und keine Feuchtigkeit durchlässt.

Hohe Haftfähigkeit ermöglicht die Verwendung von Mastix zur Verarbeitung verschiedener Oberflächen. Hier, nicht nur Beton und Holzkonstruktionen, können Sie Pipelines für verschiedene Zwecke, Metallstrukturen zur Liste hinzufügen.

Experten behaupten, dass der Kautschuk-Bitumen-Mastix ein ausgezeichneter Schutz gegen Verrottung und Korrosion ist. Eine erhöhte Elastizität kann den Eigenschaften auch nach der Anwendung hinzugefügt werden. Dies wird erreicht, indem man Gummikrümel herstellt. Plus, gute Haftung auf der behandelten Oberfläche und gute Wärmebeständigkeit. In jedem Fall verliert der Mastix unter Einwirkung von Sonnenlicht seine technischen Eigenschaften nicht.

Anwendung

Die Methode der Anwendung von Bitumenkitt aus Gummi ist ziemlich einfach. Das Wichtigste ist, eine Basis für die Abdichtung vorzubereiten. Bitte beachten Sie, dass viele Hersteller von Gummi-Bitumen-Mastixprodukten und Primern darauf ausgerichtet sind, diese mit Mastix zu kombinieren.

Der Bewerbungsprozess läuft wie folgt ab:

  1. Wenn Beton mit Mastix behandelt wird, muss er von Schmutz, Sand und Staub gereinigt werden. Wenn es sich um Metallprodukte und -strukturen handelt, sollten diese von rostigen Ablagerungen gereinigt werden. Sind diese mineralisch poröse Oberflächen, müssen diese zunächst mit Primern behandelt werden.
  2. Die nächste Stufe ist die Vorbereitung der Abdichtung selbst. Rezino Bitumen Mastix - das Material, bereit für die Anwendung, auf Metall (Kunststoff) Banken oder Fässer verpackt. Kochen für den Einsatz ist gründlich gemischt.
  3. Sie können die Beschichtung mit einem Spachtel, Pinsel oder Rolle auftragen. Wenn Bitumen-Kautschuk-Mastix in Form einer Klebstofflösung verwendet wird, sollte es in einer einzigen Schicht aufgetragen werden. Wenn es als Abdichtung verwendet wird, dann in zwei oder drei Schichten. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Dicke der aufgetragenen Schicht 1 mm nicht überschreiten sollte. Grundsätzlich ist es möglich, zu verlegen und dicker, aber dies ist eine Überschreitung der Abdichtung mit einer geringfügigen Verbesserung der Qualität. Also hat das keinen Sinn.

Die Hauptanforderung des Schutzverfahrens ist eine Temperatur von nicht weniger als -10 ° C. Falls erforderlich, kann der Mastix in einem Wasserbad auf + 30 ° C erhitzt werden. Beachten Sie, dass es verboten ist, es als Bitumen auf einem offenen Feuer zu erhitzen. Übrigens ist es notwendig, das Abdichtungselement bei geöffnetem Deckel direkt in der Bank zu erwärmen.

Rat Wenn Gummimastic als Bindemittelmischung verwendet wird, wird empfohlen, es leicht mit Testbenzin oder einem anderen organischen Lösungsmittel (Benzin, Kerosin) zu verdünnen. Es ist wichtig, einen Zustand zu erreichen, in dem es leicht mit einer Farbrolle oder einem Pinsel auf die Oberfläche aufgetragen wird.

Hilfreiche Ratschläge

Abflussmastix in Teichen verboten

Die folgenden Informationen sind für jeden geeignet, der sich für diese Abdichtung entschieden hat:

  • Abflussmastix nach der Verwendung in der Kanalisation, auf dem Boden oder in Reservoirs ist verboten. Sie müssen warten, bis es direkt im Behälter getrocknet ist. Dann kann es als normaler Bauschutt entsorgt werden.
  • Die Verwendung von Bitumenkautschuk Mastix wird durch einige Vorsichtsmaßnahmen bestimmt. Zum Beispiel, während der Arbeit, die Sie nicht rauchen können, werden alle Verfahren außerhalb der offenen Flamme durchgeführt. Der zur Abdichtung vorbereitete Raum sollte belüftet sein oder eine gut funktionierende Belüftung haben.
  • Tragen Sie unbedingt Gummihandschuhe, wenn Sie mit Mastix arbeiten.

Automobilkitte

Gibt es einen Unterschied zwischen dem üblichen Bitumen-Gummimastix und einer ähnlichen Zusammensetzung für die Abdichtung der Böden und Bögen in Autos? Im Prinzip gibt es keinen Unterschied. Der einzige Unterschied ist der feindisperse technische Gummi des Automobiltyps in der Zusammensetzung. Um die Qualität des Materials selbst zu verbessern, fügen die Hersteller natürlich Weichmacher hinzu. Mit ihrer Hilfe suchen Sie Qualitätsverbesserung in Bezug auf Schlagfestigkeit. Schließlich ist es kein Geheimnis, dass der Boden des Autos und seine Bögen von Steinen getroffen werden, die mit großer Geschwindigkeit unter den Rädern herausgeflogen sind. Daher muss der Automobilkitt solchen Belastungen mit einer dünnen Schicht seiner Anwendung standhalten.

Korrosionsschutzbehandlung von Autos

Obwohl der Hauptzweck - es ist Korrosionsbeständigkeit. Es ist zu beachten, dass das Bitumen selbst bereits einen ausgezeichneten Schutz gegen die Korrosion von Metallen bietet. Aber Hersteller hören nicht damit auf. Heute auf dem Markt können Sie modernere und qualitativ hochwertige Gummibitumen Mastix kaufen, die der Zusammensetzung verschiedener Öle, insbesondere pflanzlichen Ursprungs, hinzugefügt werden. Sie erhöhen die Korrosionsbeständigkeit.

Zusätzlich zu Gummigranulat werden als Füllstoff auch Alumosilikate als Zusatzstoffe verwendet. Diese Zusätze erhöhen die Schalldämmung. Hersteller versuchen heute, das optimale Verhältnis von Komponenten zu finden, um die Leistungseigenschaften von Gummibitumenmastix zu erhöhen.

Wie man Automobilkitt anwendet

Zuerst einige wichtige Tipps. Der Druck im Pneumogun sollte 4-6 atm betragen. Der Verarbeitungsprozess selbst wird am besten bei einer Temperatur von + 20 ° C durchgeführt, obwohl Hersteller behaupten, dass bei + 10 ° C alles von hoher Qualität sein wird.

Die Anwendung von Automobilkitt unterscheidet sich nicht von der Abdichtung:

  1. Zuerst sollte der Boden des Autos mit Wasser gewaschen werden, reinigen Sie es von Schmutz.
  2. Dann mit einem Spachtel oder einem anderen Werkzeug, um Farbflächen loszuwerden, die abzufallen begannen.
  3. Achten Sie darauf, Rost zu entfernen.
  4. Jetzt ist es notwendig, die Oberfläche zu entfetten. Dazu können Sie Benzin oder Terpentinersatz verwenden.
  5. Orte starker Korrosion sollten mit Schleifpapier oder einer Metallbürste modifiziert werden.
  6. Diese rostigen Bereiche müssen mit einem speziellen Compound - Rostkonverter behandelt werden.
  7. Die Dose wird geöffnet, der Gummimasti wird gemischt. Bei Bedarf können Sie etwas Lösungsmittel hinzufügen.
  8. Der Auftragsprozess selbst erfolgt entweder manuell mit einer Walze oder Bürste oder mit einem Sprühgerät. Im zweiten Fall muss eine Luftpistole auf die Düse unter dem Kitt gesetzt werden. Die Dicke der aufgebrachten Schicht sollte 1,2-2,0 mm betragen. Wenn getrocknet, wird diese Größe abnehmen.

Gummi-Bitumen-Mastix ist ein ausgezeichnetes Dichtungsmaterial. Mit seiner Hilfe ist es möglich, die meisten Oberflächen einschließlich des Bodens und der Bögen des Autos vor Eindringen und Feuchtigkeit zu schützen.

Vorteile und Methoden der Beschichtung mit verschiedenen Arten von Bitumen-Kautschuk-Mastix

Wer möchte nicht, dass das Dach oder Fundament des Hauses sein früheres Aussehen behält, nicht unter dem Einfluss von Wasser kollabiert? Um die Leistung von Dach- und Bodenbelägen zu verbessern, wird Bitumen-Isolierkitt verwendet. Zunächst einmal ist es eine wirtschaftliche Option, mit der Sie das Flugzeug auch an unzugänglichen Stellen mit einer flachen, nahtlosen Schicht abdecken können.

Bitumen Mastix schützt das Haus vor Feuchtigkeit

Zusammensetzung und Arten von Asphaltmischungen

Wie der Name schon sagt, besteht ein solches Isoliermaterial aus Bitumen. Sie entstehen auf natürliche Weise durch die Verarbeitung von Öl und seinen harzigen Rückständen. Bitumen ist ein viskoses Material, aber seine Dicke hängt von der Erhitzungstemperatur ab, je kleiner es ist, desto dicker ist die Substanz und hat eine charakteristische schwarze Farbe.

Bitumenmastix besteht aus verschiedenen Komponenten - Modifikatoren, die bereits in der Produktion hergestellt wurden: Füller, Lösungsmittel usw. Sie erhöhen die Gebrauchseigenschaften von Dämmstoffen, ihre Klebrigkeit.

Auf dem Markt der Baumaterialien werden die bituminösen Mastixarten unterschieden:

  • Isolierend. Die Mischung enthält Füllstoffe - Mineralien, wie Asbest, Kreide, Zement usw. Das Ergebnis ist ein langlebiges und festes Material, das die Dächer / Fundamente von Häusern oder Metallkonstruktionen als Korrosionsschutz bedeckt.
  • Überdachung. Art von Mastix, entworfen, um die Dächer zu decken. Solch eine Mischung wird Häuser vor Feuchtigkeit, Wind, plötzlichem Wärmeverlust, der Entstehung von Kolonien lebender Organismen wie Schimmel schützen.
  • Bitumen-Gummi. Die bituminöse Basis eines solchen Mastix wird mit einer Gummimasse ergänzt. Die Mischung wird erhitzt und gleichmäßig auf einer aus irgendeinem Material hergestellten Fläche aufgetragen.
  • Polymer-Bitumen. Dem Bitumen werden verschiedene Polymere hinzugefügt, die die Funktionalität der Materialien verbessern können: Erhöhung der Festigkeit, Verschleißfestigkeit, Schutz vor den negativen Auswirkungen der ultravioletten Strahlen.
  • Universal. Bei der Herstellung wird Kerosin zugegeben, das die Substanz elastisch macht und bei der Korrektur von Oberflächenfehlern verwendet wird.

Die Verwendung von Bitumen durch Erhitzen

Mögliche Optionen für die Anwendung von Bitumenzusammensetzungen

Lösung der erforderlichen Aufgabe in der Reparatur oder Konstruktion, verwenden zwei mögliche Optionen für die Anwendung von Asphaltmischungen:

  1. Die Verwendung von kalten Zusammensetzung einer isolierenden Substanz. Dies erleichtert den Prozess, da keine Zeit beim Heizen verschwendet wird, keine zusätzliche Ausrüstung erforderlich ist. Auf diese Weise, Kitt Mastix mit dem Zusatz von Mineralien und Kerosin.
  2. Auftragen des Materials durch Erhitzen. Auf diese Weise werden Bitumen-Gummi-Mastixgut gestapelt, da beim Aufschmelzen von Gummikomponenten das Gemisch gleichmäßig und klumpenfrei ablegt.

Der Hersteller bietet fertige Formulierungen und einzelne zu mischende Komponenten an. Letztere werden in speziellen Maschinen und für großformatige Arbeiten verwendet, wenn die Komponenten in einen Mechanismus geladen werden, der sie sorgfältig mischt und sie unabhängig voneinander mit einer dünnen Schicht auf die Oberfläche aufbringt.

Fertigmischungen benötigen keine solche Ausrüstung und sind für kleine Flugzeuge ausgelegt.

Vor- und Nachteile von Bitumen-Kautschuk-Mischungen

Gussasphaltkautschukisolierung nach GOST enthält Ölbitumen, Gummikrümel als Füllstoff und Grünöl als Weichmacher. Eine Voraussetzung ist die Homogenität, d. H. Die Abwesenheit von Teilchen, die nicht von isolierendem Bitumen bedeckt sind.

Diese Mischung hat eine breite Palette von Anwendungen:

  • Installation von Dachmaterial der europäischen Norm;
  • Produktion und Installation von Rollendächern;
  • Abdichtung des Untergeschosses des Hauses und verschiedener Stahlbetonkonstruktionen.

Die Elastizität der Bitumen-Gummi-Mischung

Gussasphalt Gummi isolierend, aufgrund seiner speziellen Zusammensetzung, hat eine Reihe von Vorteilen:

  • Hohe Haftung und Viskosität. Das Material wird zur Bearbeitung von vertikalen und horizontalen Ebenen verwendet.
  • Die schützenden Eigenschaften verschiedener äußerer Faktoren - Regen, Wind, Temperatur, das Auftreten von Schimmel und Pilzkolonien.
  • Unter Temperatureinfluss schmelzen die Kautschukteilchen und erzeugen eine gleichmäßige, dauerhafte Schicht, die die Lebensdauer erhöht.
  • Anti-Korrosionseigenschaften, die es ermöglichen, die Zusammensetzung von Metallstrukturen zu überziehen.
  • Die Zusammensetzung des Mastix enthält Bestandteile, die die Gesundheit von Menschen mit spezifischen antibakteriellen Eigenschaften nicht beeinträchtigen.
  • Die Oberfläche ist mit einer gleichmäßigen Schicht bedeckt, während die Fehler und Unregelmäßigkeiten verborgen sind.
  • Mastic hat ein geringes Gewicht und geringen Verbrauch im Vergleich zu Rolldach.

Die isolierende Zusammensetzung hat eine Reihe von "Minuspunkten":

  • Bei der Installation besteht eine Abhängigkeit von den Wetterbedingungen, da die Arbeit bei einer Temperatur von nicht weniger als -5 ° C und bei trockenem Wetter durchgeführt wird.
  • Bitumen-Kautschuk-Mastix wird heiß aufgetragen, was auf Entflammbarkeit hinweist.
  • Wenn die isolierende Zusammensetzung manuell aufgetragen wird, verursacht dies Schwierigkeiten bei der gleichförmigen Auftragung über die gesamte zu behandelnde Oberfläche.
  • Nicht für den Innenausbau empfohlen.

Bitumen-Gummi-Isolierkitt, je nach der Temperatur, bei der er weich wird, ist in folgende Marken unterteilt: MBR-65, 75, 90 und 100.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-65: Komponenten, Eigenschaften, Anwendung

Mastix Bitumenkautschuk MBR 65 enthält Isolierbitumen, feine Kautschukteilchen und modifizierende Additive. Es hat das Aussehen einer homogenen, viskosen Masse von charakteristischer schwarzer Farbe. Es wird nur auf die heiße Art angewendet.

Dieses Isoliermaterial erweicht bei einer Temperatur von nicht weniger als + 65ºC und bei -25 Grad unter Null bildet es keine Risse. Elastisch, denn bei Raumtemperatur kann es sich bis zu 5 cm ausdehnen und bis zu einer Tiefe von 40 mm vordringen.

  • Isolierungen von Stahlrohren und anderen technischen Konstruktionen;
  • Konservierung von verschiedenen unterirdischen Reservoirs gegen Korrosion des Bodens;
  • Schutz verschiedener Arten von Oberflächen vor Wasser und Wind.

Während der Anwendung des MBR-65-Gemischs wird es in speziellen Kesseln oder Anlagen auf eine Temperatur von nicht über 220 ° C erhitzt. Bedecken Sie dann die vorgereinigte und trocken behandelte Oberfläche. Tun Sie dies mit einem Pinsel, Heftklammern oder anderen Werkzeugen. Mastix trocknet schnell.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-90: Zusammensetzung, Funktion, Anwendung

Im Gegensatz zur Mischung der bisherigen Marke enthält der Mastix MBR-90 neben Petroleumbitumen und Kautschukfüllstoff einen Weichmacher.

Im Vergleich zu MBR-65 erweicht dieses Material bei einer Temperatur von nicht weniger als + 90 ° C und bildet nur bei -15 ° C keine Risse. Es ist weniger elastisch, da es bei Raumtemperatur bis zu 3 cm lang werden kann und bis zu 20 mm tief eindringt.

Mastix Marke MBR-90 wird für die folgenden Reparatur-und Bauarbeiten verwendet:

  • Für die Installation von Rolldach;
  • Mit der Isolierung von Stahlrohren und anderen technischen Strukturen;
  • Zum Zweck der Konservierung von verschiedenen Reservoirs im Untergrund von Bodenkorrosion;
  • Als Beschichtung für den Boden von Autos, schützt vor Korrosion und verhindert das Eindringen von Lärm.

Bituminöse Mischung der Marke MBR-90 wird heiß / kalt angewendet. In diesem Fall wird in der ersten Variante die Zusammensetzung auf + 150 ° C erhitzt und mit Hilfe spezieller Ausrüstung besprüht. Langfristige Erwärmung des Mastix bei dieser Temperatur wird nicht empfohlen.

Bei der kalten Auftragungsmethode vermischen sich kleine Partikel des MBR-90 Mastix mit irgendeinem Lösungsmittel (zum Beispiel Benzin) zu einer gleichförmigen viskosen Masse. Diese Mischung wird mit einer Bürste oder unter Druck auf die zu behandelnde Oberfläche aufgetragen.

Bitumast Mastic Verpackung

Bitumast Bitumenmischung: Eigenschaften, Anwendung

Der bekannte und zuverlässige Hersteller von Bitumen-Kautschuk-Kitt - Bitumast. Das Material besteht aus einer Standardzusammensetzung von Komponenten, zu denen eine antiseptische Substanz und ein Korrosionsinhibitor hinzugefügt werden.

Diese Mischung kann die Dicke und Festigkeit der Isolierschichtoberfläche signifikant erhöhen. Es wird kalt angewendet, verdünnt mit Benzin oder Testbenzin. Wenn die Temperatur draußen niedrig ist, wird Bitumast Mastix den ganzen Tag über bei + 15 ° C erhitzt.

Die Methode der Anwendung ist einfach. Es genügt, dass die Oberfläche von Staub und Schmutz gereinigt wird, sowie von Wasser, Schnee oder Eis getrocknet wird. Wenn die behandelte Oberfläche rostig ist, muss sie mit Bitumast Spezialwerkzeug geschliffen werden.

Der Mastixbereich dieses Herstellers erstreckt sich auf das Dach, das Fundament und alle Stahl- oder Metallkonstruktionen.

Mastix auf Gummi-Bitumen-Basis: Merkmale der Produktverwendung

Multifunktionales Material für Abdichtung und Dachdeckung - Gummi-Bitumen-Mastix. Mit einem niedrigen Preis und einer einfachen Anwendung ermöglicht Mastix die Herstellung einer versiegelten, dauerhaften Beschichtung.

Diese Eigenschaften erklären die verbreitete Verwendung von Bitumen-Kautschuk-Mastix.

Funktionen und Anwendungen

Physikalische und technische Eigenschaften von Bitumenkitt:

Die Verwendung von Gummi-Bitumen-Mastix variiert. Gummi-Bitumen-Dachkitt wird verwendet:

  • zum Kleben von Walzenbelägen und Schindeln;
  • als ein Substrat;
  • um die Dichtheit der Dächer wiederherzustellen (die vorherige Abdeckung muss nicht entfernt werden).

Gummi-Bitumen-Mastix für die Abdichtung wird verwendet:

  • Schutz von Fundamenten und Böden vor korrosiven Prozessen;
  • zur Abdichtung von Ölpipelines, Gaspipelines aus Stahlrohren, anderen technischen Einrichtungen;
  • zum Abdichten von Balkonen und Garagen;
  • für die Installation der Plattenisolierung.

Einige Arten von Mastix werden bei der Verlegung von Gehwegen und der Einrichtung von Sportplätzen verwendet.

Arten, Vor- und Nachteile

Die Haupteinteilung richtet sich nach der Art der Anwendung:

  1. Kautschuk-Bitumen-Mastixkautschuk Bereit Zusammensetzung. Einige Modifikationen der Technologie müssen auf etwa 40 Grad erhitzt werden. Verdünnung mit Lösungsmitteln ist erlaubt. Da das Lösungsmittel schnell verdunstet, muss der verdünnte Mastix sofort ausgearbeitet werden.
  2. Die Zusammensetzung der heißen Anwendung. Es wird auf 150 (maximal 180) Grad erhitzt und in einem solchen Zustand angewendet, wonach es gefriert.

Zusammensetzung Klassifizierung:

  1. Polymer-Bitumen-Wasseremulsion. Quelle - Bitumenemulsion mit dem Zusatz von Latex. Es gibt keine Lösungsmittel in der Zusammensetzung. Diese Modifikation hat eine hohe Haftung auf fast allen Basen. Der zulässige Temperaturbereich liegt zwischen minus 40 und plus 100 ohne Verlust von Eigenschaften. Umweltfreundliches Material, das in Innenräumen verwendet werden kann (z. B. zur Abdichtung von Trockenbauwänden). Abbindezeit - 6-48 Stunden (abhängig von der Temperatur).
  2. Gummi-Bitumen (kalt). Struktur: das Öl oxidiert Bitumen, eine Gummikrume, Lösungsmittel, synthetische Kautschuke, mineralische Additive. Geeignet für Außenarbeiten: Fundamente, Fugen und Abzweigungen, Überdachungen.
  3. Bitumenkautschuk (kalt). Die Zusammensetzung (außer Synthesekautschuk und Bitumen) - Lösungsmittel und Modifikatoren. Hohe Haftung, Haltbarkeit, Vielseitigkeit (geeignet für jede Basis und für fast alle Objekte, einschließlich Innenarbeiten: Verlegung von Linoleum usw.).
  4. Bituminöse Grundierung: ein flüssiges Material, das dem Mastix chemisch nahe kommt und als Grundierung bei der Neuanbringung von Dächern sowie als Klebstoff bei der Verlegung von Abdichtungsfolien verwendet wird.
  5. Dachkitt "flüssiger Gummi". Es gibt zwei Arten: einkomponentig kalt, zweikomponentig heiß. Beide sind auf Wasserbasis.
  6. Bitumen-Mastix-Korrosionsschutz. Die generische Bezeichnung für verschiedene Modifikationen, darunter Korrosionsinhibitoren. Es gibt Bedachung Korrosionsschutz, Abdichtung, Automotive, etc.

Die wichtigsten Eigenschaften von Bitumen-Gummi-Isolierkitt:

  • Die Möglichkeit, Dächer mit jedem Gelände abzudichten;
  • Nahtlose Beschichtung;
  • Geringer Verbrauch;
  • Geringes Gewicht (im Vergleich zu Rollenabdichtung);
  • Aufgrund der Duktilität und Zugfestigkeit der Beschichtung kompensiert die Verformung der Strukturen aufgrund ihrer Schrumpfung.

Die gleichen Qualitäten hat Bitumen-Gummi Dachmastix.

  • Abhängigkeit vom Wetter während der Installation (mindestens minus fünf ohne Regen und Schnee);
  • Es ist schwierig, über die gesamte behandelte Fläche die gleiche Schichtdicke zu erreichen.

Heiße Kitte sind brennbar. Sie werden nicht für den Innenausbau verwendet, sie werden im Freien unter Einhaltung von Sicherheitsmaßnahmen verwendet.

  1. Bitumen-Kautschuk Mastix Aquamast ("TechnoNIKOL"). Kalte Abdichtung. Verpackung - ein Eimer mit 3, 10, 18 Kilogramm. Ungefährer Verbrauch - Kilogramm pro Quadratmeter. Der Preis von Bitumen-Kautschuk Mastix dieser Marke - von 250 pro 3 kg.
  2. Gummi-Bitumen-Mastix MGH-T ("Grid"). Kalt Bestandteile: Erdölbitumen, feine Gummikrümel, Styrol-Butadien-Kautschuk, Benzin-Lösungsmittel, mineralische Zusätze, Modifikatoren. Der ungefähre Verbrauch von Bitumen-Kautschuk Mastix dieser Marke - Liter pro Quadrat. Der Preis der Bitumen-Gummi-Isolierpaste MGH-T beträgt etwa 1.300 für einen Eimer mit 20 Kilogramm.
  3. Mastixkautschuk MBR-65 (OOO KSK). Isolieren und Dachdecken, heiß. 65 - Erweichungstemperatur nach der "Rings and Ball" -Technologie (für andere Modifikationen des MBR ist die Temperatur höher). Zusammensetzung - bituminöse Mischung, Weichmacher, modifizierende Zusatzstoffe. Der Preis von Bitumen-Kautschuk Dachkitt MBR - von 20 Rubel pro Kilogramm, Verpackung bis zu 30 Kilogramm.

Bewertungen von Bitumen Gummi Mastix Aquamast ist sehr einfach im Internet zu finden.

Alexey, 32 Jahre, Dachdecker, Woronesch:

Seit wir zu Aquamast gewechselt haben, ist die Arbeit fast doppelt so schnell. Und es ist angenehmer zu arbeiten: harmlos, wasserbasiert, geruchlos. Liegt auch auf einer vertikalen Fläche.

Vadim, 27 Jahre alt, Geschäftsführer einer Baufirma, Ufa:

"Früher verwendete Stekloizola. Mastix Aquamast die letzten sechs Monate bestellen. Hochwertig, preiswert. Keine Beschwerden von Kunden und Handwerkern. "

Welcher Gummibitumen-Mastix ist für verschiedene Fälle besser?

  1. Nur kalte Markierungen sind für den Innenausbau geeignet.
  2. In Innenräumen können Sie nur Mastix auf Wasserbasis ohne organische Lösungsmittel und schädliche flüchtige Bestandteile verwenden.
  3. Für die Außenarbeiten, mit der Einrichtung der Dächer, ist es besser, die heißen Modifikationen zu verwenden - diese Schicht ist haltbarer.

Nachdem Sie bei mehreren Namen aufgehört haben, sollten Sie die Anweisungen für jede Komposition sorgfältig lesen.

Wenn andere Dinge gleich sind (einschließlich positiver Kundenbewertungen), ist es sinnvoll, das beste Verhältnis von Verbrauch / Preis von Gummi-Bitumen-Mastix zu wählen.

Die Anleitung für Bitumen-Kautschuk Mastix Aquamast enthält die folgenden Rezepte:

  1. Bitumen-Kautschuk Mastix Aquamast wird in zwei Schichten bei einer Außentemperatur von minus 10 bis plus 40 mit einem Pinsel oder Spachtel aufgetragen.
  2. Nicht für den Innenbereich geeignet.
  3. Härtezeit - bis zu einem Tag.

Mit den Nuancen der Montage können verschiedene Marken in den Anleitungen für sie gefunden werden. Der Hauptunterschied ist die Art der Anwendung: einkomponentig oder zweikomponentig, heiß oder kalt.

Weitere Merkmale betreffen den Bereich der zulässigen Einbautemperaturen, Heiztemperaturen, die Anzahl der Schichten für verschiedene Arbeiten, die Gefrierzeit.

Mastix Bitumen Gummi

Bitumen-Mastix ist ein Bitumen-basiertes Produkt mit dem Zusatz von Polymeren, mineralischen Füllstoffen, Gummigranulat usw. Das Produkt hat eine dicke gleichförmige Konsistenz und nach der Aushärtung ist es eine monolithische gummiähnliche Oberfläche mit wasserabweisenden Eigenschaften.

Mastix eignet sich für die Behandlung von Fundamenten und unterirdischen Bauwerken, einschließlich Abwasser-, Gas- und Ölleitungen, Wasserleitungen. Aufgrund der Korrosionsschutzeigenschaften von Mastix wird es erfolgreich zum Schutz von Metallkonstruktionen, Fahrzeugböden, Rohrschweißnähten sowie Kontaktpunkten zwischen Metall- und Ziegelelementen in Schwimmbädern, Reservoirs usw. eingesetzt. Schließlich ist es möglich, mit Hilfe von Mastix einen Abdichtungsschutz für Beton- und Holzoberflächen zu schaffen.

Mit Hilfe von Mastix ist es möglich, die Fliesenbeschichtung an Orten mit hoher Luftfeuchtigkeit an der Arbeitsfläche zu befestigen.

Bei der Organisation des Daches werden Rollen- und Plattenmaterialien mit Bitumenkitt auf dem Untergrund befestigt. Auch Mastix kann verwendet werden, um flache Mastixdächer zu organisieren;

Mastix wird verwendet, um Risse und Schlaglöcher auf der Oberfläche von Asphaltbeton zu füllen. Gleichzeitig wird die Mastzusammensetzung mit Füllstoffen (recyceltem Abfall, zum Beispiel Krümelkautschuk) ergänzt, wodurch es möglich ist, die Festigkeit des Produkts um das 2-3-fache zu erhöhen und seinen Verbrauch zu verringern.

  • Abdichtungsschutz;
  • Biostabilität;
  • Hohe mechanische Festigkeit (das Material reißt während des Betriebs nicht);
  • Hohe Leistung auch bei hoher Luftfeuchtigkeit, Temperaturschwankungen;
  • Die Möglichkeit der Verwendung bei niedrigen und erhöhten Temperaturen (für solche Klimazonen wird empfohlen, Epoxy-Bitumen-Zusammensetzungen zu verwenden, die bei einer Temperatur von -50... + 100 ° C betrieben werden können);
  • Gute Elastizität;
  • Beständigkeit gegen ungünstige Witterung;
  • Geringes Gewicht nach Erstarrung, wodurch keine zusätzliche Belastung der Tragkonstruktionen gewährleistet ist;
  • Die Fähigkeit, auf Oberflächen verschiedener Materialien eine Kombination von Mastix mit anderen bitumenhaltigen Materialien zu verwenden.

Abhängig von der Art der Anwendung kann Bitumen Mastix von den folgenden Arten sein:

Heißer Mastix kommt in Briketts. Mastix wird in einem Wasserbad auf 150-180 C erhitzt. In diesem Fall ist es notwendig, die Empfehlungen des Herstellers genau zu befolgen, insbesondere um das Überkochen des Mastix zu verhindern.

Nachdem der Mastix die gewünschte Konsistenz erreicht hat, wird er auf die gereinigte Unterlage gegossen und mit einem Pinsel, Roller oder Pad geebnet.

Heißer Kitt ist billiger als kalt, aber seine Vorbereitung und Anwendung erfordert eine spezielle Ausrüstung. Solcher Mastix wird in Risse gegossen, auf flache Oberflächen gegossen.

Kaltmastix ist gebrauchsfertig, mischen Sie gründlich genug. Das Verfahren zum Auftragen von kaltem Mastix ähnelt der Technologie zum Auftragen von Farbe. Der Vorteil dieser Zusammensetzung ist jedoch die Benutzerfreundlichkeit, Sicherheit und die Kosten sind höher. Lieferung in Metall- und Kunststoffeimern.

Es gibt zwei Arten von Kaltbitumenmastix:

  • kalter Lösungsmittelkitt

Aufgrund des Vorhandenseins in der Zusammensetzung des Lösungsmittels bilden diese Kitte unmittelbar nach dem Auftragen eine monolithische wasserabweisende Schicht. Solche Mastixkitte sind für den Auftrag auch bei niedrigen Temperaturen geeignet.

  • wasserbasierter Kaltkitt (Bitumenemulsion)

Die Hauptunterschiede der Bitumenemulsion von Mastix auf Lösungsmittel sind ihre Umweltsicherheit, Brand- und Explosionssicherheit.

Die Bildung einer monolithischen wasserabweisenden Schicht aufgrund der Verdampfung von Feuchtigkeit aus der Zusammensetzung der Emulsion.

Mangel an Produkt - Saisonalität der Nutzung. Die Bitumenemulsion kann nur bei einer Temperatur von nicht unter + 5ºC angewendet werden.