Fehlerhafte Handlung Probe füllen

Ein fehlerhaftes Gesetz ist ein spezieller Buchhaltungsbeleg, der Mängel, Ausfälle, Mängel an Geräten und Maschinen aufzeichnet. Es bezieht sich auf die Primärdokumentation und wird auf der Grundlage der Ergebnisse der Expertenkommission erstellt. Die Kommission wird von der Leitung der Organisation ernannt, die eine Bestandsaufnahme ihres Eigentums durchführt und meistens Mitarbeiter aus verschiedenen Abteilungen einschließt. In der Regel greifen Unternehmen mit vielen verschiedenen Arten von Ausrüstung, Ausrüstung und anderen Anlagegütern auf dieses Dokument zurück. Grundlage für die Arbeit der Expertenkommission ist ein Auftrag des Geschäftsführers.

Für was ist eine fehlerhafte Handlung?

Das fehlerhafte Gesetz ist die Grundlage für die Entscheidung über die Abschreibung von Anlagevermögen. Während der Bestandsaufnahme gibt der Sachverständigenausschuss bei der Feststellung von Mängeln Informationen über sie in einer speziellen Tabelle ein und macht auch Rückschlüsse auf die Möglichkeit oder Unmöglichkeit ihrer Beseitigung. Wenn die Defekte nicht behoben werden können, wird eine Entscheidung getroffen, das Gerät abzuschreiben.

Wenn die fehlerhafte Handlung falsch erstellt wird, kann dies als eine Weigerung bei der Anerkennung der Kosten der Reparatur oder Abschreibung von Anlagevermögen in der Steuerbilanz des Unternehmens durch die Steuerbehörde dienen.

Dies führt wiederum zu einer Erhöhung der Steuer (zusätzliche Gebühr) und gleichzeitig zu einer Geldstrafe.

Wie man eine fehlerhafte Handlung macht

Es gibt keine standardisierte Standardform einer fehlerhaften Handlung, deshalb können Organisationen sie entweder in freier Form oder nach einer speziell entwickelten internen Vorlage schreiben. Üblicherweise sieht dieses Dokument in Form einer Tabelle aus oder ist in einer Liste zusammengestellt, die alle Informationen über erkannte Fehler und Wahrscheinlichkeiten für deren Korrektur enthält. Wenn eine Organisation ein Dokument selbst erstellt, kann es es sowohl auf Briefbögen als auch auf normalen A4-Blättern ausgeben. In diesem Fall muss das Gesetz Folgendes enthalten:

  • Name des Unternehmens und Informationen zum Manager;
  • der genaue Name des Geräts oder Objekts, auf dem die Inventarprüfung durchgeführt wird;
  • die Liste der in den Expertenausschuss aufgenommenen Beamten;
  • Informationen über gefundene Defekte;
  • Empfehlungen zur Beseitigung von Pannen und Defekten.

Das Gesetz wird in der Anzahl von Kopien erstellt, die für alle interessierten Parteien notwendig ist, und jeder von ihnen muss von einer Expertenkommission zertifiziert werden. Keine Preise, die Kosten für Ausrüstung in der Tat ist nicht angegeben.

Anweisungen zum Ausfüllen der fehlerhaften Handlung

  • Zu Beginn des Dokuments werden das Datum und die Nummer der Bestellung zur Genehmigung der Form der fehlerhaften Handlung angegeben, die in dieser bestimmten Organisation angenommen wurde.
  • Geben Sie dann Informationen über das Unternehmen ein: sein Name, der die organisatorische und rechtliche Form angibt, sowie die strukturelle Einheit oder Abteilung, in der die Ausrüstung und Ausrüstung auf Mängel überprüft wird.
  • Als nächstes werden der Nachname, der Vorname und der Vatersname des Leiters der Organisation eingegeben, mit dem die Immobilie inventarisiert wird, und das Datum des Schecks und der Stempel werden gesetzt (das Siegel ist optional, seit 2016 können juristische Personen sowie einzelne Unternehmer es grundsätzlich nicht nutzen).
  • Geben Sie unten den Namen des Dokuments sowie seine Nummer für den internen Belegfluss ein. Geben Sie dann erneut das Datum des Dokuments ein und geben Sie die Adresse ein, an der das Objekt geprüft wird.
  • Der nächste Schritt besteht aus Datum und Nummer der Bestellung, die als Grundlage für die Arbeit des Expertengremiums sowie seiner Zusammensetzung diente. Mitarbeiter in der Kommission sollten mit dem vollständigen Namen der Position, Nachname, Name und Vatersname angegeben werden.
  • Dann werden die detaillierten Informationen über das geprüfte Gerät eingetragen: Name, Serie, Nummer usw. sowie Datum der Ausstellung und Inbetriebnahme. Im Folgenden finden Sie Informationen zu den erkannten Fehlern, passen Sie ihre Maßeinheiten und Menge an.

Die Aussagen, die das Wesen der Zusammenbrüche widerspiegeln, müssen sorgfältig durchdacht sein, sie müssen so klar und korrekt wie möglich sein.

  • Dann werden Optionen für ihre Beseitigung angeboten, sowie, wenn dies nicht möglich ist, die entsprechenden Gründe.
  • Im letzten Abschnitt des fehlerhaften Gesetzes müssen die Mitglieder der Expertenkommission die in das Dokument eingegebenen Daten bestätigen und ihre Unterschrift vor die angegebenen Stellen mit ihrer obligatorischen Entschlüsselung setzen.
  • Nach dem Aufstellen der fehlerhaften Handlung

    Auf der Grundlage dieses Dokuments treffen die Mitglieder der Kommission die Entscheidung, die Restaurierungsarbeiten durchzuführen, ihre Liste aufzulisten und auch die geschätzten Kosten anzugeben, nach denen die Ausrüstung oder die Ausrüstung repariert wird. Wenn jemand mit den Schlussfolgerungen der Expertenkommission nicht einverstanden ist, ist er berechtigt, diese Entscheidung gerichtlich anzufechten.

    Fehlerhafte Handlung

    Seite aktualisiert: 1/10/2015

    Ein fehlerhaftes Gesetz ist ein primäres Buchführungsdokument, das die identifizierten Mängel widerspiegelt und Empfehlungen für deren Beseitigung enthält. Das Gesetz wird auf der Grundlage des Abschlusses des Expertenausschusses erstellt.

    Die Erstellung des Dokuments ist notwendig, wenn Baustellen kontrolliert und Mängel festgestellt werden. In der Regel enthält das Gesetz eine Tabelle, in der eine Liste der notwendigen Arbeiten zur Beseitigung festgestellter Mängel ohne Angabe von Kostenindikatoren angegeben ist (dh die fehlerhafte Handlung ist der Schätzung sehr ähnlich).

    Inhalt der Handlung

    Organisationen können unabhängig entwickelte Formen fehlerhafter Handlungen verwenden, die notwendigerweise die folgenden Informationen enthalten müssen:

    • Der Name des Objekts, das auf Fehler überprüft wird.
    • Aufzählung der in den Expertenausschuss aufgenommenen Personen;
    • Die Liste der erkannten Defekte;
    • Empfehlungen der Kommission zur Beseitigung von Mängeln.
    Probe füllen

    Wenn es sich um die Inspektion eines Bauobjekts handelt, sollte die Expertenkommission jede Komponente separat untersuchen (die Wände des Gebäudes, sein Dach, Böden, Fenster und Türen usw.). Nach der Inspektion wird jedes Objekt in einer Tabelle erfasst, die auch den Prozentsatz seines physischen Verschleißes und der spezifischen Arbeit widerspiegelt, die ausgeführt werden muss, um Defekte zu beseitigen.

    Aufgrund des erlassenen Gesetzes kann die Kommission zu dem Schluss kommen, dass es notwendig ist, die Räumlichkeiten zu reparieren, um Mängel zu beseitigen. Dies kann als eine Reparatur und Überholung sein.

    Meistens wird zur Vorbereitung einer Reparatur auf die Vorbereitung einer fehlerhaften Handlung zurückgegriffen. Alle Fehlfunktionen und Mängel, die korrigiert werden müssen, werden in eine Tabelle eingetragen, und es wird eine Schätzung auf der Basis der fehlerhaften Handlung erstellt.

    Blank Defect Act Download (Größe: KiB 47 | Downloads: 29.633)

    Blanker.ru

    Du bist hier

    Fehlerhafte Handlung

    Die fehlerhafte Handlung wird basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung des Schadens, der auf dem untersuchten Objekt gefunden wurde, erstellt. Das Gesetz ist für die Durchführung von Restaurierungsarbeiten unerlässlich. Die Mängelrüge am Objekt wird nach Prüfung durch eine spezielle Expertenkommission erstellt.

    Bei der Erstellung eines Aktes für die erkannten Mängel wird, ähnlich wie bei einer fehlerhaften Aussage, eine Liste von festgestellten Mängeln und Mängeln im untersuchten Objekt erstellt. Auf der Grundlage einer Handlung von festgestellten Defekten eines Gegenstandes treffen Mitglieder der Kommission eine Entscheidung, eine Wiederherstellung Reparatur von identifizierten Defekten und Abweichungen auszuführen, um sie zu beseitigen oder das ganze Objekt zu überholen.

    Listet die Liste der Teile auf, die ersetzt werden müssen und die Arbeit, die erledigt werden muss. Abschließend die geschätzten Kosten für diese Liste von Werken und Materialien.

    Bei Mängeln, die bei der Installation, Inbetriebnahme oder Prüfung von Geräten festgestellt werden, sowie bei der Überprüfung des Zustands des Geräts, wird ein Eingriff in Gerätefehler in der Form OS-16 vorgenommen.

    Wie mache ich eine fehlerhafte Wartung? Probe füllen

    Ein fehlerhaftes Verhalten bei der aktuellen Wiederherstellung bezieht sich auf das ursprüngliche Buchhaltungsdokument. Sie wird von der Einrichtung ausgefüllt, deren Bilanz die zu inspizierenden Objekte enthält. Nach allgemein anerkannten Standards (SNiP, GROWTH und GOST) wird eine Sonderkommission gebildet. Dieses Dokument ist die Grundlage für die Berechnung des geschätzten Wertes des Objekts.

    In welchen Fällen ist kompiliert

    Ein defektes Reparaturzertifikat wird nur ausgegeben, wenn an den untersuchten Objekten Fehler festgestellt werden. Dazu gehören Gebäude und Strukturen, Fahrzeuge sowie jegliche Art von Ausrüstung. Ein solches Dokument hat das Recht, verschiedene Institutionen, die im Bereich des Handels tätig sind, unabhängig von ihrer Zugehörigkeit zum Sektor der Volkswirtschaft auszugeben. Meistens wird die Registrierung einer Defektliste für die Restaurierung in den Bauinstitutionen und in der Produktion gefunden.

    Wie man eine fehlerhafte Handlung im Jahr 2018 macht

    Die Mängelbehebung für Restaurierungsarbeiten kann in beliebiger Form oder nach dem Standardformular erfolgen. Einige Institutionen selbst entwickeln dieses Dokument mit den notwendigen Spalten und Tabellen. Nur Mitglieder der Kommission, die auf Anordnung der Leitung der Einrichtung ernannt wurden, haben das Recht, das Formular auszufüllen. Die Kommission beginnt nach Bekanntwerden der Bestellung mit der Arbeit. Die Aufgabe der Kommission besteht darin, Objekte sorgfältig auf Fehler und Mängel zu untersuchen. Bei der Besichtigung einer Baustelle sind die Fachleute der Kommission verpflichtet, die strukturellen Elemente zu überprüfen, deren Funktionalität unter Berücksichtigung des prozentualen Verschleißes des Anlagevermögens den Standardvorschriften und staatlichen Vorschriften entsprechen muss.

    Bei der Aufspürung der Defekte während des Inspektionszeitraums füllen Mitglieder der Kommission den Bericht mit den aufgedeckten Informationen aus. Basierend auf der Fehlerliste wird eine Schätzung erstellt und das Objekt repariert. Fotomaterial kann der Tat hinzugefügt werden, ebenso wie Zeugenaussagen.

    Am Ende des Formulars müssen die Mitglieder der Kommission ihre Schlussfolgerungen über die aktuelle Position des Objekts abgeben. In der Regel enthält ein solches Dokument Tabellen, um alle identifizierten Kommentare zu erstellen. Das Gesetz über den externen Staat ähnelt der Schätzung ohne den Inhalt der geschätzten Indikatoren.

    Für eine umfassendere Begründung der Notwendigkeit der Durchführung von Wartungs- oder Überholungsarbeiten sollten die folgenden Informationen im Dokument angezeigt werden:

    • Der Name der Straße und die Adresse des Hauses, wo die Reparatur geplant ist.
    • Phasen der Reparatur.
    • Liste der Elemente, die für die Wiederherstellung benötigt werden.
    • Eine Liste aller während der Studie gefundenen Beobachtungen usw.

    Laden Sie das Fehlerblatt herunter

    Inhalt

    Die Mängel sind vom Institut auf A4-Blättern mit dem obligatorischen Inhalt folgender Daten zu vervollständigen:

    1. Nach Familienliste der von der Kommission ernannten Mitglieder.
    2. Name der Einrichtung, in der die Umfrage durchgeführt wird.
    3. Der Name des Untersuchungsobjektes mit der Anzeige von technischen Informationen, inkl. Inventarnummer.
    4. Die Liste der gefundenen Kommentare.
    5. Empfehlungen von Mitgliedern der Kommission auf Kapitalreparaturen oder gegenwärtiger Wiederherstellung, usw.

    Damit das Papier legale Rechtmäßigkeit erlangt, muss es von allen Mitgliedern der Kommission unterzeichnet und mit dem Stempel des Organs bestätigt werden, in dem das Objekt inspiziert wurde.

    Bei Unternehmern, die ihre Produktionswerkstätten oder Bürogebäude für die Reparatur vorbereiten, taucht oft die Notwendigkeit auf, einen Defekt zu melden. In diesem Szenario wird die Provision von hochqualifizierten Spezialisten erstellt, die bei der Berechnung der Gesamtkosten helfen, die zur Beseitigung der festgestellten Mängel erforderlich sind. Nach der Genehmigung der Mängelerhebung durch die Mitglieder der Kommission wird eine Schätzung vorgenommen, in der die Kosten für die anstehenden Wiederherstellungsmaßnahmen berechnet werden.

    Beispiel für den letzten Teil der Fehlerliste

    Beispiel für das Füllen des defekten Aktes für die aktuelle Reparatur

    Der Akt der Mängel an der aktuellen Restaurierung ist ein Dokument, das Fehler und Mängel widerspiegelt, die bei der Untersuchung des Objekts durch eine beauftragte Kommission festgestellt wurden. Dieses Dokument kann an folgenden Stellen zusammengestellt werden:

    • Während einer geplanten Vermessung des Objekts.
    • Bei der Untersuchung des Objekts aufgrund der Störung seiner normalen Funktionsweise.
    • Bei Abnahme des Gegenstandes von der Reparatur, nach der Installation, bei der Inbetriebnahme der Anlage.

    Diese Form ist die Grundlage für:

    1. Führen Sie Reparaturaktivitäten durch.
    2. Schreiben Sie die Kosten für die Ausführung dieser Arbeiten ab.
    3. Abschreiben eines Objekts, wenn es unmöglich ist, es wiederherzustellen.

    Die Handlung ist eine solide Tabelle, in der die festgestellten Mängel aufgezeichnet werden, ohne die Kosten der anstehenden Kosten anzuzeigen. Der Zweck dieses Dokuments ist es, den tatsächlichen Zustand des Objekts zu bestätigen, um das Ausmaß der bevorstehenden Reparatur und ihre Machbarkeit zu identifizieren. Und auf der Grundlage des Gesetzes wird weiter kompiliert:

    • Geschätzte Reparatur
    • Bericht über die Machbarkeit von Reparaturarbeiten.
    • Auftrag zur Durchführung von Reparaturaktivitäten oder zur Abschreibung des Objekts.

    Beispiel für eine defekte Überholung

    Ein Überholungsakt wird ausgeführt, wenn irgendwelche Defekte von strukturellen oder strukturellen Elementen an den zu inspizierenden Objekten festgestellt werden. Meistens werden solche Aussagen für die Wiederherstellung von Baufirmen gemacht, in deren Bilanz viele Gegenstände, Ausrüstung und andere Arten von Ausrüstung sind.

    Der Akt der Wiederherstellung des Kapitals kann sowohl in beliebiger Form als auch in einheitlicher Form abgeschlossen werden, genehmigt durch die Vorschriften der Russischen Föderation. So wurde auf Beschluss des Staatlichen Statistikkomitees der Russischen Föderation Nr. 7 vom 21. Januar 2003 das Standardformular Nr. OS16 genehmigt, das häufig bei der Inspektion von Objekten verwendet wird.

    Nur Kommissionsmitglieder, die von den Leitern der Institutionen ernannt werden, die Objekte in ihrer Bilanz haben, haben das Recht, dieses Formular auszufüllen. Experten haben das Recht, die Untersuchung des Objekts erst nach dem Lesen der Reihenfolge des Kopfes durchzuführen. Die Kommission prüft sorgfältig das Anlagevermögen für Notfälle. Wenn irgendwelche Fehler in den Strukturen, Elementen der Einrichtung gefunden werden, ist die Kommission erforderlich, um die aufgedeckten Anmerkungen in der Aussage anzuzeigen. Am Ende der Umfrage müssen die Mitglieder der Kommission Rückschlüsse auf den Zustand des inspizierten Objekts und eine Schlussfolgerung über die Durchführung einer Generalüberholung oder laufenden Restaurierung geben. Die Erklärung für die Durchführung der Überholung besteht aus einer Tabelle, in der Informationen über alle Beobachtungen aufgezeichnet sind. Nach dem Inhalt der Defektliste für die Überholung ist nicht anders als die Maßnahme auf die aktuelle Erholung.

    Beispiel für eine defekte Überholung

    Laden Sie das defekte Formular herunter

    Für ein detaillierteres Studium der Zusammenstellung und Bearbeitung der fehlerhaften Aussage empfehlen wir das Video anzuschauen.

    (Video: "Wir bearbeiten die defekte Excel-Liste (wir bringen sie in eine bequeme Form)")

    Regeln für den Abschluss einer fehlerhaften Handlung: ein Formular und eine vollständige Probe der Fehlersuche und Funktionen für den praktischen Gebrauch des act + nützliche Design-Tipps

    Die defekte Handlung: ein Muster der Form der Handlung der Fehlersuche, Füllung - das Thema unserer heutigen Überprüfung. Die Fehlersuche dient zur Dokumentation aller bei der Inspektion oder Inspektion eines Assets, Defekten, Geräteausfällen usw. festgestellten Mängel. Eine solche Handlung dient auch als Grundlage für die Entscheidung, abzuschreiben, zu reparieren, zukünftige Arbeiten zu schätzen oder sogar vor Gericht zu versuchen ungelöste ernsthafte Konflikte zwischen interessierten Organisationen.

    Geräte und andere technische Mittel sowie verschiedene Räumlichkeiten werden regelmäßig inspiziert und untersucht, und die Fehlersuche dient zur Dokumentation der festgestellten Mängel und Fehler. Das Gesetz wird immer von einem befugten Sachverständigenausschuss erstellt, dem Vertreter aller interessierten Organisationen angehören sollten. Nach den Ergebnissen der Prüfung werden Schlussfolgerungen und Gutachten gezogen, die auch im Gesetz festgehalten werden. Auf deren Grundlage werden dann Schätzungen für Reparaturen oder Abschreibungshandlungen vorgenommen. Daher ist es sehr wichtig, das Verfahren zur Erstellung einer fehlerhaften Handlung zu befolgen und korrekt zu registrieren.

    Heute werden wir uns detailliert anschauen, wie man einen fehlerhaften Akt schafft, welche Regeln beim Ausfüllen eines Standardformulars existieren, welche alternativen Formen verwendet werden und wie man mit dem Verfahren zur Erstellung eines solchen Aktes vorgeht.

    Der Hauptzweck der fehlerhaften Handlung

    Die mangelhafte Handlung wird in der Regel bei der Überprüfung der Ausrüstung (oder anderer materieller Werte) erstellt, wenn Defekte oder Schäden an der Anlage festgestellt werden. Die Kontrolle kann bei der Abnahme der Ausrüstung (mattsennosti), während der Inventur und in anderen Fällen durchgeführt werden.

    Ein fehlerhaftes Gesetz stellt ein besonderes Buchführungsdokument dar, in dem alle bei der Prüfung eines Vermögenswerts festgestellten Mängel, Mängel, Geräteausfälle usw. erfasst werden.Das Gesetz bezieht sich auf die Erstdokumentation und wird auf der Grundlage des Abschlusses einer Sachverständigenkommission erstellt. Die Kommission wird von der Verwaltung der Organisation ernannt - der Eigentümer des Vermögensgegenstandes, der eine Inspektion und Inspektion der Immobilie durchführt. Gewöhnlich schließt die Kommission Angestellte des Unternehmens, technische Experten, Vertreter von interessierten Organisationen - Gegenparteien des Eigentümers des geprüften Vermögens ein.

    Während der technischen Überprüfung oder Prüfung der Ausrüstung kann die Expertenkommission Defekte, Schäden an der Anlage identifizieren. In diesem Fall wird die Entscheidung, einen Vermögenswert zu reparieren oder abzuschreiben, von Mitgliedern dieser autorisierten Kommission auf der Grundlage von allgemeinen Feststellungen der Prüfung und des Sachverständigengutachtens, die im Gesetz erfasst sind, getroffen.

    Die Fehlersuche kann die Grundlage für die Entscheidung über die Abschreibung von Anlagevermögen, die Durchführung von Reparaturarbeiten und sogar Gerichtsverfahren im Falle von ungelösten schwerwiegenden Widersprüchen zwischen den betroffenen Organisationen sein.

    Wenn die Handlung falsch erstellt wird, kann es der Grund für die Verweigerung sein, die Steuerkosten von Reparaturen oder die Abschreibung von Vermögenswerten, die Verweigerung, einen Rechtsstreit zu befriedigen, und die Beilegung eines Streits zwischen den interessierten Geschäftseinheiten vor Gericht anzuerkennen. Dies wird zu zusätzlichen Verlusten und finanziellen Kosten führen.

    Im Allgemeinen handelt es sich bei dem Akt um ein zweiseitiges Formular, das mehrere Abschnitte enthält, die ausgefüllt werden müssen:

    • Titel Teil;
    • tabellarischer Teil;
    • Schlussfolgerung;
    • Unterschriften von Mitgliedern des Sachverständigenausschusses.

    Eine mangelhafte Handlung wird als ein ziemlich wichtiges Dokument angesehen, da sie sich direkt auf das Budget der Organisation auswirkt und rechtlich feststellende Aspekte enthält. Daher erfordert das Ausfüllen des Gesetzes die Einhaltung der geltenden Gesetze und Standards. Allerdings ist eine Änderung der einheitlichsten Form des Rechtsakts zulässig, aber dies hebt nicht die Angabe aller vorgeschriebenen Angaben und Daten auf, da sie sonst keine rechtliche Bedeutung hat und ihre Bedeutung verliert.

    Regeln für die Erstellung einer fehlerhaften Handlung

    Beachten Sie, dass für die Inspektion der Ausrüstung eine spezielle autorisierte Kommission zusammengestellt wird, die aus Vertretern aller interessierten Organisationen besteht, wie Lieferant, Transporteur, Auftragnehmer - Installateur, Mechaniker, sowie natürlich technische Experten und Vertreter der Organisation, die die Ausrüstung besitzt ( Person, Vorarbeiter). Die Handlung wird vom Direktor des Organisationsinhabers genehmigt und vom Hauptbuchhalter bestätigt.

    Um unnötige finanzielle Verluste des Unternehmens zu vermeiden, folgen die Teilnehmer der Expertengruppe in der Regel den Verfahren und Anforderungen für die Registrierung der fehlerhaften Handlung, führen eine gründliche Inspektion der Ausrüstung durch und erfassen alle festgestellten Mängel in der Tat.

    Überprüfungstätigkeiten und die Unterzeichnung von Handlungen sollten in Anwesenheit aller autorisierten Personen durchgeführt werden. Es sollte keine Korrekturen oder Fehler in den Akten geben. Zusätzliche Begutachtungen, technische Dokumentationen usw. können dem Gesetz beigefügt werden.Signaturen aller autorisierten Mitglieder der Kommission werden nur dann gemacht, wenn das Inspektionsverfahren beendet ist und niemand irgendwelche Beschwerden oder Meinungsverschiedenheiten über das Gutachten hat.

    Alle unterzeichnenden Personen müssen der allgemeinen Schlussfolgerung zustimmen, und wenn es Personen gibt, die mit dem Abschluss der Handlung nicht einverstanden sind, müssen sie ihre Meinung in der Tat widerspiegeln und sie auch unterschreiben. Diejenigen, die nicht einverstanden sind, können auch gegen die Entscheidung der Kommission in dem gesetzlich festgelegten Gerichtsverfahren Berufung einlegen.

    Beachten Sie, dass, obwohl die bestehenden legislativen Möglichkeiten, um willkürliche Akzepte zu verwenden, in der Regel Standardformulare verwenden, wie sie eindeutig die wichtigsten Schlüsselpunkte der Inspektion von Geräten identifizieren. Wenn Sie alle erforderlichen Positionen von Standarddokumenten richtig und genau ausfüllen, können Sie viele kontroverse und Konfliktsituationen vermeiden.

    In der Tat müssen alle Nuancen der Ergebnisse der verhaltensbedingten Inspektion von Geräten angeben. In der Pivot-Tabelle wird notiert, wie viele Artikel mit einem Defekt entdeckt und beschrieben wurden, welche Art von erkannten Fehlern und Defekten vorliegt. Mängel werden auf ihre mögliche Beseitigung untersucht, im letzten Teil des Gesetzes werden allgemeine Schlussfolgerungen über die mögliche Beseitigung von Defekten / Fehlfunktionen oder Geräteabschreibungen gemacht, die angeben, warum die festgestellten Mängel nicht beseitigt werden können.

    Die Fehlersuche bezieht sich auf die primären Dokumente, die in erster Linie den technischen Zustand des Geräts oder anderer Materialien kennzeichnen, daher ist die Bewertung in diesem Gesetz nicht spezifiziert, obwohl manchmal in der Schlussfolgerung die Kommission den Gesamtbetrag der Abschreibung von Werten notiert.

    Nach der Ausarbeitung des Gesetzes, auf seiner Grundlage, treffen die Mitglieder der Kommission eine Entscheidung über die Abschreibung von Materialien oder über die Durchführung von Restaurierungsarbeiten, listen ihre Liste auf, geben die geschätzten Gesamtkosten der erforderlichen Arbeit an. Dann wird das Gerät abgeschrieben oder repariert.

    Anwendung der einheitlichen Form des fehlerhaften Aktes OC-16

    Eine mangelhafte Handlung wird normalerweise bei der Annahme, der Annahme der Installation, der Anpassung oder der Prüfung von gekauften Geräten verwendet, wenn es sich um erhebliche Mängel handelt, die beispielsweise die Gebrauchstauglichkeit beeinträchtigen oder eine zusätzliche Reparatur der Ausrüstung erforderlich machen. Die Form der Handlung ist eine einheitliche Form von OC-16, aber es ist kein streng etabliertes Modell und kann geändert werden.

    Je nach Situation und wessen Verschulden der Ausfall aufgetreten ist, können die Vertreter des Lieferanten, des Beförderers, der beauftragenden Installationsorganisation oder anderer interessierter Personen sowie die beteiligten technischen Experten an der Vorbereitung der Fehlersuche beteiligt sein. Je nach Situation wird auch die erforderliche Anzahl von Kopien erstellt und unterschrieben, jeweils eine für jede der Parteien.

    Wir werden weiter zwei weitere Modifikationen der Standardform der Fehlersuche in Betracht ziehen, die auch häufig verwendet werden, um die identifizierten Defekte in der Ausrüstung wiederzugeben. Eines dieser Formulare dient zum Abschreiben von Geräten und das andere für Geräte, die repariert werden sollen. Die "Reparatur" -Form des Fehlersuches wird auch verwendet, um den Abschluss einer technischen Bewertungskommission für Wohn- oder Nichtwohnräume zu erstellen.

    Eine fehlerhafte Handlung ausfüllen

    Das leere Formular besteht aus zwei Blättern. Die Titelseite soll die Details der Parteien, die das Gerät senden und empfangen, anzeigen, das zweite Blatt enthält die Einzelheiten des Geräts. Laden Sie das Formular unter http://nalog-nalog.ru/files/20150928oc16pr.doc herunter

    Auf dem ersten Blatt müssen Sie die Einzelheiten der Sende- und Empfangsgeräte der Parteien, das Datum und die Nummer des Gesetzes sowie die Grunddaten des Herstellers und des Trägers angeben:

    • Name der Organisation-Kunde der Ausrüstung, seine OKPO-Code;
    • Geben Sie die strukturelle Einheit des Kunden an (falls verfügbar);
    • Die laufende Nummer des Dokuments und das Datum seiner Erstellung;
    • Standort der Ausrüstung (Adresse, Gebäude / Struktur / Werkstatt);
    • Name des Herstellers der Ausrüstung unter Angabe des Ursprungslandes, des OKPO-Codes (falls vorhanden);
    • Name der Organisation-Lieferant von Ausrüstung, seine OKPO-Code;
    • Name des Organisationsverladers der Ausrüstung, sein OKPO-Code;
    • Der Name der Trägerorganisation, ihr OKPO-Code;
    • Der Name der Installationsorganisation, ihr OKPO-Code;
    • Angeben, in welchem ​​Prozess Mängel festgestellt wurden (Abnahme, Installation, Inbetriebnahme, Prüfung);
    • Geben Sie die Nummer und das Datum des Montagegesetzes an.

    Als nächstes müssen in tabellarischer Form alle festgestellten Mängel und die notwendigen Einzelheiten der Ausrüstung wiedergegeben werden:

    • Name,
    • Markierung oder Passnummer,
    • Marke oder Typ
    • Designorganisation (falls verfügbar),
    • Datum der Herstellung der Ausrüstung
    • Datum des Empfangs der Ausrüstung
    • entdeckte Defekte.

    In der Tabelle können Sie mehrere Ausrüstungsgegenstände angeben.

    Auf dem zweiten Blatt der Form der Tat, ist es notwendig, eine allgemeine Schlussfolgerung zu ziehen und im Detail anzugeben, was getan werden sollte, um die identifizierten Defekte zu beseitigen, benennen Sie die Vollzieher und den Zeitrahmen für die Durchführung von Arbeiten, um die identifizierten Defekte zu beseitigen.

    Bei der Ausarbeitung des Gesetzes sollte die autorisierte Kommission eine gründliche Inspektion der Ausrüstung durchführen und alle festgestellten Mängel in vollem Umfang widerspiegeln, was dazu beitragen wird, weitere Meinungsverschiedenheiten zwischen den Parteien zu vermeiden.

    Ferner müssen die verantwortlichen Personen ihre Unterschrift unter die Tat setzen und ihre Positionen, Nachnamen und Initialen angeben. Verantwortliche Personen werden in der Regel vom Kunden, dem Vertreter der beauftragenden Installationsorganisation, dem Vertreter des Herstellers angezogen. Das Datum der Unterzeichnung des Dokuments und das Siegel der Organisationen, deren Vertreter dieses Gesetz zusammengestellt haben, wird ebenfalls gestellt.

    Alle oben genannten Eigenschaften der Ausrüstung müssen im tabellarischen Teil der Akte dieses Formulars reflektiert werden. Es sind diese Daten, die es ermöglichen, Geräte eindeutig zu identifizieren und das Auftreten von strittigen Situationen zu vermeiden.

    Wenn ein Akt einer vereinheitlichten Form aus irgendwelchen Gründen nicht geeignet ist, kann ein willkürliches Formular erstellt werden, das alle grundlegenden Details der betreffenden Organisationen und Einrichtungen sowie eine detaillierte und klare Anzeige der festgestellten Mängel enthält und die Meinung der Kommission, die die Ausrüstungsinspektion durchgeführt hat, zusammenfasst verantwortliche Personen.

    Selbst in einer willkürlichen Form des Rechtsakts sollte man sich an die grundlegenden Standardregeln für die Erstellung dieses Dokuments halten, so dass es ein rechtliches Gewicht hat und nicht zu weiteren Meinungsverschiedenheiten und kontroversen Situationen zwischen den verantwortlichen Personen oder den wirtschaftlichen Einheiten führt. Solche Streitigkeiten und Ungenauigkeiten können dann erhebliche finanzielle Konsequenzen haben. Daher muss der Entwurf des Gesetzes sorgfältig und verantwortungsbewusst angegangen werden.

    Fehlerhafte Maßnahme zur Abschreibung der Ausrüstung

    Die Fehlersuche bei der Geräteausschreibung ist in vielerlei Hinsicht den Regeln zum Kompilieren und Entwerfen des einheitlichen Formulars OS-16 ähnlich. Ein Abschreibungsdefekt wird von einer Kommission erstellt und unterzeichnet, die vom Direktor der Organisation, der das Gerät gehört, genehmigt wurde. Das Gesetz wird vom Vorsitzenden der Kommission, einem technischen Spezialisten, Lagerhalter oder einer anderen verantwortlichen Person, dem Hauptbuchhalter, dem Vertreter des Lieferanten oder der Installationsorganisation (je nach Situation) erstellt und unterzeichnet. Die Handlung wird vom Direktor der Organisation genehmigt - der Besitzer der Ausrüstung im Moment. Pflichtangaben, die im Gesetz über die Ausbuchung von defekten Geräten angegeben werden müssen:

    1. Der Name der Organisation, der aktuelle Eigentümer der Ausrüstung;
    2. Der Name seiner strukturellen Einheit;
    3. Unterschrift, die den Direktor der Organisation entschlüsselt - der Eigentümer der Ausrüstung;
    4. Nummer der Handlung und Datum ihrer Erstellung;
    5. Standort der Ausrüstung (Adresse, Struktureinheit);
    6. Datum und Nummer der Bestellung, die die Zusammensetzung der Kommission für die Inspektion der Ausrüstung genehmigt hat;
    7. Identifizieren Sie die Mitglieder der autorisierten Kommission (ihre Positionen mit vollem Namen);
    8. Informationen über die geprüfte Ausrüstung (Inventarnummer, Modell, Marke, Spezifikationen);
    9. Datum der Herstellung oder des Kaufs;
    10. Datum der Inbetriebnahme;
    11. Im tabellarischen Teil müssen Sie alle erkannten Fehler auflisten;
    12. Anzahl der Defekte;
    13. Geben Sie an, wie Sie Fehler beheben können.
    14. Oder die Gründe für die Unmöglichkeit, Mängel zu beseitigen;
    15. Dann sollten Mitglieder der Kommission den Akt mit ihren Unterschriften genehmigen.

    Beachten Sie, dass diese Handlung ein einzelnes Ausrüstungsstück charakterisieren soll. Das heißt, wenn mehrere Ausrüstungsgegenstände getestet werden, müssen wir mehrere Handlungen ausarbeiten. Oder Sie können das Standard-OS-16-Formular verwenden, indem Sie alles eingegeben haben, was Sie in einem Akt benötigen.

    Ein Muster der vollständigen Erklärung kann hier heruntergeladen werden: http://nalog-nalog.ru/files/2_obrazec_spisanie_os.doc

    Der defekte handeln bei der Reparatur von Geräten

    Das Ausfüllen von Defekten bei der Reparatur von Geräten ist in vielerlei Hinsicht ähnlich wie bei der Erstellung und Bearbeitung eines einheitlichen OS-16 Formulars und der Fehlersuche bei Geräten. Der Reparaturfehler des Geräts wird ebenfalls von einer Kommission erstellt und unterzeichnet, die vom Direktor der Organisation, der das Gerät gehört, genehmigt wurde. Die Handlung wird vom Vorsitzenden der Kommission, einem technischen Spezialisten, Lagerhalter oder einer anderen verantwortlichen Person, dem Hauptbuchhalter der Installationsorganisation, erstellt und unterzeichnet. Die Handlung wird vom Direktor der Organisation genehmigt - der Besitzer der Ausrüstung im Moment.

    Pflichtangaben, die im Gesetz über die Ausbuchung von defekten Geräten angegeben werden müssen:

    1. Der Name der Organisation, der aktuelle Eigentümer der Ausrüstung;
    2. Der Name seiner strukturellen Einheit;
    3. Unterschrift, die den Direktor der Organisation entschlüsselt - der Eigentümer der Ausrüstung;
    4. Nummer der Handlung und Datum ihrer Erstellung;
    5. Standort der Ausrüstung (Adresse, Struktureinheit);
    6. Datum und Nummer der Bestellung, die die Zusammensetzung der Kommission für die Inspektion der Ausrüstung genehmigt hat;
    7. Identifizieren Sie die Mitglieder der autorisierten Kommission (ihre Positionen mit vollem Namen);
    8. Informationen über das zu inspizierende Gerät (Inventarnummer, Modell, Marke, Spezifikationen);
    9. Datum der Herstellung oder des Kaufs;
    10. Datum der Inbetriebnahme;
    11. Im tabellarischen Teil müssen Sie alle erkannten Fehler auflisten;
    12. Anzahl der Defekte;
    13. Geben Sie an, wie Sie Fehler beheben können.
    14. Oder die Gründe für die Unmöglichkeit, Mängel zu beseitigen;
    15. Dann sollten Mitglieder der Kommission den Akt mit ihren Unterschriften genehmigen.

    Beachten Sie, dass diese Handlung ein einzelnes Ausrüstungsstück charakterisieren soll. Das heißt, wenn mehrere Ausrüstungsgegenstände getestet werden, müssen wir mehrere Handlungen ausarbeiten. Es ist wichtig, dass diese Form des Aktes des Defekts auch verwendet wird, um die Ergebnisse der Inspektion der Voraussetzungen und nur die Ausrüstung zu beschreiben (sehen Sie die fertige Probe an der Verbindung).

    Ein Muster der vollständigen Erklärung kann hier heruntergeladen werden: http://nalog-nalog.ru/files/2_obrazec_remont_os.doc

    Fazit

    Eine fehlerhafte Handlung ist in erster Linie ein technisches Dokument zur Behebung von festgestellten Fehlern und Defekten an Geräten oder anderen Materialien. Ein solches Dokument hilft, die festgestellten Mängel rechtlich zu beheben, dient als Grundlage für Schäden oder zur Abschreibung von Anlagen, die nicht repariert werden müssen. Die Schlussfolgerung der Expertenkommission, die das Gesetz entworfen hat, erlaubt es, die Kosten und den Zeitpunkt für weitere notwendige Reparaturen zu bestimmen. Damit dieser Rechtsakt rechtskräftig ist, muss er gemäß allen gesetzlichen Vorschriften unter Einhaltung aller erforderlichen Verfahren erstellt und ordnungsgemäß ausgeführt werden.

    In unserem Artikel haben wir im Detail untersucht, was den Vorgang der Fehlersuche und den Prozess seiner Vorbereitung ausmacht. Sie erzählten von den Grundregeln für die praktische Anwendung der Formen solcher Handlungen. Der Prozess der Inspektion und Verifizierung von Geräten und anderen Anlagen ist ein mühsamer Prozess, der Genauigkeit und Sorgfalt erfordert. Nach der Überprüfung und Überprüfung des Vermögenswerts ist es wichtig, alle dokumentierten Ergebnisse genau aufzuzeichnen, und alle Mitglieder der Kommission versichern das Gesetz mit ihren Unterschriften.

    Wir hoffen, dass unser Artikel Ihnen helfen wird, die Fehlersuche korrekt durchzuführen und alle notwendigen rechtlichen Schritte zu befolgen. Viel Glück!

    Beispiel für die defekte Maßnahme zur Wartung

    Die mangelhafte Maßnahme bei der laufenden Reparatur ist ein Dokument, das die Mängel und Mängel, die bei der Inspektion der Räumlichkeiten von einer speziell ernannten Kommission festgestellt wurden, behebt.

    Ähnliche Maßnahmen werden vorbereitet, wenn die Arbeit in vielen anderen Bereichen überwacht wird: Reparatur von Ausrüstung, Spezialausrüstung, im Bauwesen.

    Zweck des Dokuments

    Das fehlerhafte Gesetz bezieht sich auf die Formen der Buchführung, die von Organisationen erstellt werden, die im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit mit verschiedenen Geräten in der Bilanz tätig sind. Nach Abschluss der Inspektion füllt die Kommission ein Formular mit den gefundenen Verstößen aus und gibt Empfehlungen für deren Beseitigung.

    Eine ordnungsgemäße Vorbereitung des Rechtsakts ist für die Organisation des korrekten Dokumentenflusses in der Buchhaltung und die Darstellung des aktuellen Stands der Mittel in der Bilanz erforderlich.

    Während der laufenden oder größeren Reparaturen muss die ordnungsgemäße Ausführung der Arbeiten überwacht werden. Ein fehlerhaftes Gesetz für laufende Reparaturen sowie andere Formen ähnlicher Handlungen ist für die Primärbuchhaltung von verschiedenen Unternehmen erforderlich, die Immobilien in ihren Bilanzen haben, vor allem Verwaltungsgebäude und Industrieanlagen.

    Die tabellarische Information des Dokuments ermöglicht es Ihnen, den Zustand der Räumlichkeiten zu bewerten und eine Liste von Maßnahmen zu erstellen, die zur Beseitigung von Mängeln erforderlich sind. Im Gegensatz zu Schätzungen enthält das Gesetz spezifische Anforderungen, um bestimmte Korrekturmaßnahmen durchzuführen, ohne die Arbeitskosten anzugeben.

    Ein Unternehmen, das solche Handlungen vornimmt, kann seine Dokumentenformulare verwenden, die die Besonderheiten der Aktivität berücksichtigen. Zum Beispiel wird in Bauorganisationen ein Formular verwendet, um die während des Baus identifizierten strukturellen Verletzungen zu reflektieren, die aufgrund ihrer Bedeutung in Bezug auf die Folgen zu einem ernsthaften Anstieg der geschätzten Kosten und der Notwendigkeit eines Notstromkreises führen können.

    Der Instandhaltungsakt betrifft Wohn- und Industrieanlagen, Räume, die mit einer gewissen Häufigkeit auf technische und technische Sicherheit geprüft werden sollen. Alle 5-10 Jahre sollten die im Reparaturregister enthaltenen Räumlichkeiten auf technische Übereinstimmung mit den Normen des Landes überprüft werden.

    Füllregeln

    Unter Beachtung bestimmter Anforderungen überwacht das Unternehmen den Stand der bilanzwirksamen Mittel und nimmt gegebenenfalls Anpassungen vor. Trotz des Fehlens einer einheitlichen Uniform für alle Bereiche des Formulars hätte das Dokument unter Einhaltung bestimmter Regeln abgefasst sein müssen.

    Voraussetzungen für die Registrierung

    Eine fehlerhafte Handlung ist eine Form, in der die folgenden Parameter wiedergegeben werden sollten:

    1. Der Name des Objekts.
    2. Die Liste der zur Vorbereitung des Gesetzes ernannten Vertreter.
    3. Identifizierte Mängel und Verstöße
    4. Maßnahmen, die von der Kommission empfohlen werden, zu beseitigen.

    Das Dokument wird nur dann rechtswirksam, wenn es von allen Mitgliedern der Kommission unterzeichnet wird. Bei ihrer Arbeit orientieren sich Experten an den in Russland geltenden Standards, darunter SNiPs, GROWTH und GOST. Nach dem Ausfüllen und Signieren wird der Stempel des Unternehmens, unter dem die Kommission arbeitet, gestellt.

    Merkmale des Verfahrens

    Die Informationen aus dem Gesetz sollten Ihnen erlauben, eine genaue Vorstellung von den Kosten der Korrekturmaßnahmen zu bekommen:

    • Arten von Arbeit;
    • Maß der Messung;
    • Ausgabenposten.

    Die zweite Spalte des Formulars enthält Informationen über die Arten der vorgeschlagenen Arten von Arbeiten und die Kosten ihrer Umsetzung.

    Die dritte Spalte gibt die Maßeinheit nach allgemein anerkannten Standards (m2, m3 usw.) an.

    Wenn das Gesetz für jedes Prüfobjekt ordnungsgemäß ausgefüllt wurde, sind Abweichungen zwischen dem Kunden und dem Ausführenden ausgeschlossen.

    Die Vermessung der Räumlichkeiten beinhaltet die Überprüfung der folgenden Parameter:

    1. Der Zustand von Fundament und Bodenbelag.
    2. Beschreibung der Wände, Öffnungen, verschiedene Strukturen, einschließlich Treppen, Balkone, Überdachungen.
    3. Informationen über Kommunikation usw.

    Jeder der Parameter sollte in Bezug auf den Verschleiß bewertet werden, und nach Abschluss des Tests werden spezifische Empfehlungen gegeben.

    In dem Video über die Ausarbeitung des Gesetzes

    Jede mangelhafte Handlung kann von geeigneten Anwendungen begleitet sein, die Zeichnungen mit Maßen, Diagrammen, Fotografien und detaillierten Beschreibungen der festgestellten Mängel enthalten können.

    Der Akt der Reparatur

    Defekterklärung für die Reparatur (defekte Handlung).

    Bei der Planung der Wartung und Überholung wird die Kostenvoranschlagsdokumentation auf der Grundlage fehlerhafter Listen oder fehlerhafter Handlungen erstellt, die identisch sind.
    Für jedes zu reparierende Objekt wird eine separate fehlerhafte Aussage (defekte Handlung) erstellt, in der die Inventarnummer dieses Objekts (Raum) angegeben wird. Die Reparaturkosten werden dann entsprechend ihrer Inventarnummer dieser Position zugeordnet.

    Eine fehlerhafte Aussage erstellen.

    In der Produktion von Reparaturen von Räumlichkeiten, oft unerklärte Arbeiten auftreten, daher die ordnungsgemäße und vollständige Vorbereitung der fehlerhafte Aussage wird die qualitative Erstellung von Schätzungen, nach denen die Zahlung für Reparaturen vorgenommen werden.
    Zur Vorbereitung der mangelhaften Stellungnahme wird eine Kommission bestehend aus mindestens 3 Personen bestellt. In der Regel ist der erste Vertreter der Leiter der baulichen Einheit, die den Betrieb betreibt, der zweite ist der Leiter des Hofes und der dritte ist der Spezialist für Bau und Reparatur. Es ist notwendig, dass die in der Kommission ernannten Personen Spezialisten in dem Bereich sind, in dem die Reparatur durchgeführt wird, zum Beispiel, wenn die Reparatur eine große Menge an Ersatz von elektrischen Leitungen, Kabeln, Lampen beinhaltet, dann sollte die Kommission, wenn möglich, ein Energietechniker sein, wenn eine große Menge von Heizung und Wasserversorgung Pipelines, dann ein Spezialist in diesem Bereich, usw.
    Zunächst auf Entwurf kompiliert.

    Zuerst zerlegen. Dann Reparaturarbeiten von allgemeiner Konstruktion (von unten nach oben - der Fußboden, Wände, Decke), dann elektrische Arbeit, Niederspannungsnetze, Klempnerarbeiten und andere Arbeiten.
    Die Anweisung berücksichtigt nur den Umfang der geleisteten Arbeit, überprüft jedoch die Korrektheit der Zusammenstellung, die wir zurückgeben, um den Schätzer oder Erbauer zu sehen, der die Schätzungen versteht. Der Schätzer stellt eine Million Fragen. Zum Beispiel: welche Größen von Fenstern und Türen, Breite und Länge von Fensterbänken, Demontage von Fenstern in einem Steingebäude oder in einem Holzgebäude, Namen von montierten Heizkörpern, Malen für zwei oder eins, Montieren von Sockelleisten mit einem Kabel mit oder ohne Kanal und vielleicht Holz usw.

    usw. Von all dem hängt der Wert der Arbeit ab, die bei der Erstellung von Schätzungen durchgeführt wurde.
    Wir ergänzen die Erklärung unter Berücksichtigung der Klarstellungen und Anpassungen.
    Die Aussage wird vom Leiter oder Chefingenieur der Organisation - dem Eigentümer der Räumlichkeiten - genehmigt.

    Beispiel der Fehlerliste für die Reparatur der Räumlichkeiten.

    Laden Sie das defekte Blatt zur Reparatur in Excel herunter.

    Laden Sie den Reparaturbericht herunter, um ihn zu überarbeiten.

    Es gibt spezielle Computerprogramme, die die Fehlerliste bilden. Die Vielfalt der Situationen in der Praxis erfordert von den Teilnehmern die Entwicklung eigener Formulare und Vorlagen für Papierdokumente. Auf dieser Seite können Sie ein kostenloses Muster der Fehlerliste für die Reparatur von Räumen herunterladen, korrigieren und in Ihrer eigenen Arbeit anwenden. Wir machen auf die standardisierte Form der OC-16-Fehlerliste aufmerksam, die von der Regierung der Russischen Föderation genehmigt wurde, sowie auf eine kostenlose Probe, die von unseren Spezialisten entwickelt wurde.

    Eine mangelhafte Erklärung für die Reparatur von Räumlichkeiten kann eine Reihe von Maßnahmen enthalten und für alle Arbeiten eins sein. Eine andere Möglichkeit - die Erstellung einer mangelhaften Erklärung für jedes einzelne Ereignis der Reparatur der Räumlichkeiten - findet auch statt, wenn mehrere Auftragnehmer an der Arbeit beteiligt sind. Zum Beispiel macht man den Ersatz des Daches, ein anderer führt das Verlegen der Ziegel aus, der dritte führt den Bau der zusätzlichen Einrichtungen durch.

    Erforderliche Elemente der Fehlerliste für die Reparatur von Räumlichkeiten

    • Der Name des Papiers, das Datum der Erstellung der Firmendaten;
    • Daten zum Objekt: Name, Adresse,
    • Inhalte mit der Bezeichnung von Mengen- und Preisdaten Reparatureinrichtungen, Materialien, Begriffe;
    • Unterschriften von verantwortlichen Beamten.

    Die ideale Option für die Erstellung einer mangelhaften Aussage, wenn sie zusammen mit dem geplanten Auftragnehmer erstellt wird. Wenn dies erreicht ist, das beste Ergebnis. Die Berechnungen sind streng individuell in jedem einzelnen Fall und kein Auftragnehmer kann die endgültigen Kosten im Voraus sagen. Der Kunde ist im Gegenteil immer an der Gesamtmenge interessiert.

    Fehlerliste für die Reparatur von Räumlichkeiten Probe

    Fehlerhafte Aussage Beispiel - Erstellung einer mangelhaften Aussage für größere Reparaturen, für die Reparatur von Räumlichkeiten

    Fehlerhafte Aussage
    Überholungsbetrag
    Überholungsfehler der Probe
    Kompilieren einer fehlerhaften Handlung
    Schadensreparaturbasis

    • Defektblatt für die Überholung der Räumlichkeiten. Geben Sie Informationen über den Zustand von Gebäuden und Strukturen. Wir bieten einen Beispiel-Expertenbericht mit Schlussfolgerungen und Empfehlungen.

    Wir bieten an, vollständige Informationen über den technischen Zustand von Gebäuden und Strukturen zu erhalten. In Kürze werden wir eine Untersuchung durchführen und einen Expertenbericht mit Schlussfolgerungen und Empfehlungen vorlegen. Und Sie werden mit der Qualität zufrieden sein und Zeit sparen.

    ANHANG №1
    Fehlerhafte Anweisungsnummer
    Kundenprüfung:
    Objektname:
    Adresse der Unterkunft:
    Gegenstand der Expertise:
    Stand: "_" __ 201_
    Zusammenfassende Tabelle der Reparaturen (Bauqualitätskontrolle) basierend auf den Ergebnissen einer Bauuntersuchung

    Erstellung einer mangelhaften Überarbeitungsanweisung

    Die Erstellung einer mangelhaften Überholungsrechnung erfolgt immer dann, wenn Sie den Reparaturbedarf begründen müssen. Die Aussage selbst ist ein Dokument, das die notwendigen Reparaturen, verwendeten Materialien und das Timing detailliert beschreibt.

    Geben Sie gegebenenfalls die Besonderheiten der Arbeit oder des Ortes des Objekts an (in der Nähe von Wohngebäuden, Schulen). Bei der Erstellung einer Liste für größere Reparaturen weisen sie auf die Notwendigkeit einer sorgfältigen Demontage von Bauwerken, die Wiederverwendung bereits früher verwendeter Materialien und die Notwendigkeit der Müllentsorgung hin.

    Bei der Erstellung einer mangelhaften Abrechnung für eine Überholung sind Vertreter des Kunden oder des Bauherrn, des Auftragnehmers und ein eigens einberufenes Expertengremium anwesend. Alle ihre Signaturen müssen unter der Aussage sein. Die Kommission muss über alle notwendigen Werkzeuge und technischen Unterlagen für die Inspektion verfügen. Entspricht der Zustand des Gebäudes oder seines Teils nicht dem in der technischen Dokumentation angegebenen Zustand, so muss er entsprechend der festgelegten Norm korrigiert, dh repariert werden.

    Um größere Reparaturen durchführen zu können, muss eine Fehlerliste erstellt werden, nach der alle Arbeiten folgen. Das Dokument hat keine spezifische Form der Abfüllung, daher ist es am besten, vorher mit dem Kunden zu klären, in welcher Form es für ihn bequemer wäre, ihn zu erhalten.

    Jeder Auftrag, eine fehlerhafte Aussage zu erstellen, ist extrem individuell und es ist nicht möglich, seine ungefähren Kosten vorherzusagen. Wenn Sie dieses Dokument vorbereiten müssen, ist es besser, die Spezialisten im Voraus zu kontaktieren und ihre genauen Kosten herauszufinden.

    Erstellen einer Fehlerliste für die Reparatur der Räumlichkeiten

    Eine fehlerhafte Aussage ist das Ergebnis einer vollständigen Sichtprüfung eines Gebäudes oder Raums, das repariert werden muss. Es spiegelt den notwendigen Arbeitsumfang, die Reihenfolge und die verwendeten Materialien wider. Die Erstellung der Fehlerliste für die Instandsetzung der Räumlichkeiten erfolgt durch eine eigens geschaffene Kommission, die im Beisein des Kunden und des Auftragnehmers über die erforderlichen Kenntnisse im Bereich der Reparaturarbeiten verfügt.

    Die Erklärung sollte die Daten bezüglich des reparierten Gebäudes, seiner Adresse und Nummer wiedergeben; die Gründe, warum die Räumlichkeiten repariert werden müssen (Risse, nicht funktionierende Verkabelung); die anschließende Reparatur unter Angabe aller verwendeten Materialien. Dies ermöglicht nicht nur eine Schätzung der finanziellen Berechnungen für Steuern und Buchhaltung, sondern auch die Identifizierung eines skrupellosen Auftragnehmers.

    In einigen Fällen kann die Erstellung einer Fehlerliste für eine Zimmerreparatur dazu beitragen, spätere Reparaturen zu vermeiden. Wenn die Räumlichkeiten einmal im Jahr bemalt werden, sollte der Betrag für das Malen auf dem nächsten Blatt angegeben werden. So ist es möglich, den Raum während der gesamten Operation in einer perfekten Ordnung zu halten. Die Anweisung selbst ist ein primärer Buchhaltungsbeleg und kann in beliebiger Reihenfolge mit einer verbindlichen Liste aller notwendigen Artikel zusammengestellt werden.

    Wenn Sie eine fehlerhafte Aussage machen müssen, ist es am besten, einen Spezialisten im Voraus zu kontaktieren, um seine Kosten herauszufinden. Jede Abrechnung wird individuell zusammengestellt und bezahlt, abhängig vom Arbeitsvolumen, der Raumfläche und anderen Bedingungen der Inspektion.

    Rechtsfehler: Probe und Form

    Anlagen, die fehlgeschlagen sind, können nicht für ihren beabsichtigten Zweck verwendet werden. Dies muss dokumentiert werden. Der autorisierte Mitarbeiter bestimmt, warum das Betriebssystem fehlgeschlagen ist, und bildet dann den Vorgang der Fehlerbehebung für spezielle Geräte.

    Dokumentrolle

    Die Inspektion der Sonderausrüstung führt eine speziell eingerichtete Kommission. Bei der Inspektion handelt es sich um eine Inspektion. Es listet die erforderlichen Reparaturen und Ersatzteile auf. Außerdem wird eine Schlussfolgerung über die Eignung der Verwendung spezifischer Details geschrieben.

    Dieses Gesetz dient als Grundlage für die Erstellung von Kostenvoranschlägen für Reparaturen. Entwickeln Sie auf seiner Basis auch Design-Dokumentation und schreiben Sie die notwendigen Materialien aus dem Lager heraus.

    Ein nicht weniger wichtiger Zweck der Fehlersuche ist es, die Annullierung von Spezialgeräten zu rechtfertigen, wenn die Reparatur zweckmäßig und unrentabel ist.

    Dokumentinhalt

    Unternehmen können eigenständig Formen von Inspektionsbesuchen entwickeln. Die Hauptbedingung ist der Inhalt in Form der folgenden Informationen:

    • Name der auf Mängel geprüften Sonderausrüstung;
    • Die Liste der in der Kommission enthaltenen Mitarbeiter;
    • Liste der erkannten Defekte;
    • Empfehlungen für die Beseitigung dieser Mängel.

    Anweisungen zum Abschluss der Handlung

    Die fehlerhafte Handlung muss in Übereinstimmung mit den folgenden Regeln erfolgen:

    1. Die Verantwortung für den Abschluss des Gesetzes liegt beim Sachverständigenausschuss. Die Zusammensetzung dieser Provision wird vom Leiter der Gesellschaft festgelegt, wenn in der Organisation keine Provision besteht.
    2. Das Datum der Handlung ist das Datum ihrer Bildung.
    3. Der Haupttext des Gesetzes beginnt mit der Rechtfertigung seiner Vorbereitung - dem Dokument, auf dessen Grundlage das Gesetz erstellt wurde (zum Beispiel die Anordnung des Direktors des Unternehmens).
    4. Der erste Teil des Dokuments enthält eine Liste der in der Kommission enthaltenen Personen mit Angabe der Positionen und des vollständigen Namens.
    5. Danach folgt der tabellarische Teil. Es enthält die folgenden Informationen: eine Liste der Mängel, ihre Beschreibung, eine Liste der Fehlersuche, der Name des Auftragnehmers und die Fristen für die Ausführung der Arbeiten.
    6. Die Kommission schreibt ihre endgültige Schlussfolgerung.
    7. Am Ende bringen der Vorsitzende der Kommission und ihre Mitglieder ihre persönlichen Unterschriften an.

    Wie ist die Inspektion von Spezialgeräten?

    Die Überprüfung der Sonderausrüstung erfolgt in drei Phasen:

    1. Vorläufige Fehlererkennung Während dieser Phase werden eine visuelle Inspektion der Objekte des Betriebssystems, die Messung der Leistung von speziellen Geräten und grundlegenden Parametern, die Analyse von Kommentaren zu seiner Arbeit durchgeführt. Die erhaltenen Ergebnisse werden mit Standardwerten verglichen. Nach den Ergebnissen bestimmen Sie den Status von speziellen Geräten im Allgemeinen. Dies geschieht, um die notwendige Arbeit und den Zeitpunkt ihrer Umsetzung festzulegen.
    2. POS-Fehlererkennung. Dieses Stadium beinhaltet das Studium spezifischer Komplexe während der laufenden Inspektion. Dies wird getan, um ihre Eignung für den Einsatz zu bestimmen.
    3. Detailerkennung In diesem Stadium wird eine komplette Demontage der Spezialausrüstung im Reparaturprozess durchgeführt. Außerdem wird die Möglichkeit der Wiederverwendung bestimmter Teile festgelegt und die Art der bevorstehenden Reparaturen festgelegt.

    Der defekte Akt auf die Reparatur der Räumlichkeiten

    Die mangelhafte Handlung bezieht sich angesichts der Besonderheiten und Umstände ihrer Erstellung auf Dokumente eines Buchführungsformulars, die alle bei der Untersuchung des Gegenstands festgestellten Mängel widerspiegeln, sowie auf die von der Kommission am Ende festgelegten Empfehlungen zur Beseitigung dieser Mängel.

    Es ist erforderlich, solche Dokumente bei der Inspektion verschiedener Bauobjekte zu erstellen, um die bei der Ausführung bestimmter Arbeiten aufgetretenen Mängel zu identifizieren.

    Ausgeführte Handlungen umschließen eine Tabelle in ihrer Struktur, wo im folgenden eine Liste von Arbeiten angegeben ist, die notwendig sind, um festgestellte Mängel zu beseitigen.

    Diese Werke bezeichnen ohne Festlegung der Preisindikatoren eines bestimmten Volumens (wenn es die letzteren gibt, wäre es möglich, den kompilierten Akt als eine Art Schätzung zu betrachten, dies ist der Unterschied zwischen den spezifizierten Dokumenten).

    Organisationen haben die Möglichkeit, separat entwickelte Formen von fehlerhaften Handlungen zu verwenden.

    Letzteres muss folgende Informationen enthalten:

    • Name des Gegenstands, für den die Prüfung durchgeführt wurde, um mögliche Mängel zu erkennen;
    • Die Liste der Vertreter (Fachleute), deren Kandidaturen für die Teilnahme am Prozess der Prüfung und Ausarbeitung des Gesetzes genehmigt wurden;
    • Die Liste der bei der Inspektion des Objekts festgestellten Mängel;
    • Empfehlungen bestimmt durch die Entscheidung der Kommission, die erkannten Mängel zu beseitigen.

    Wenn es darum geht, eine durch die Konstruktion des Objekts abgeschlossene Inspektion des Objekts durchzuführen, ist in diesem Fall eine bestimmte Kommission erforderlich, um jedes strukturelle Element des Objekts zu überprüfen (die Wände des zu inspizierenden Gebäudes, seine Dachstruktur, Bodenbeläge, Fenster- und Türkonstruktionen usw.).

    Jedes der Objekte vom Zeitpunkt seiner Inspektion ist in der Tabelle separat angegeben. Ein bestimmter Prozentsatz der physischen Wertminderung des Objekts wird sofort angezeigt, und alle notwendigen Arten von Arbeiten sind geplant, um die festgestellten Mängel vollständig zu beseitigen.

    Aufgrund der von der Kommission erlassenen mangelhaften Handlung trifft diese eine sachkundige Entscheidung darüber, ob Reparaturarbeiten in Bezug auf das Objekt erforderlich sind, um die festgestellten Mängel zu beheben.

    Hier können wir über die übliche Sanierung sprechen und eine Generalüberholung durchführen.

    Alle Fehler und Unzulänglichkeiten in der Einrichtung, die ihre sofortige Beseitigung erfordern, werden in die Dokumententabelle eingegeben. Anschließend wird eine fehlerhafte Handlung als Grundlage für die Budgetierung verwendet.

    Wenn Sie genau wissen möchten, wie Sie Ihr Problem lösen können, wenden Sie sich bitte an das Online-Beraterformular auf der rechten Seite. Es ist schnell und kostenlos! Oder rufen Sie uns telefonisch an:

    +7 (499) 703-47-59
    Moskau, Region Moskau

    +7 (812) 309-16-93
    St. Petersburg, Leningrader Gebiet

    +8 (800) 550-72-15
    Federal Nummer (kostenlose Ruf für alle Regionen Russlands)!