Was ist billig, um auf einem Landhaus zu überdachen?

Während des Baus eines Landhauses wundern sich viele Meister, die nicht viel Geld für die Einrichtung eines Ferienhauses ausgeben möchten, warum es billiger ist, das Dach zu bedecken. Ein günstiges Dach spart schließlich fast 15% des Baubudgets. Gleichzeitig möchte ich für das Dach nicht nur eine billige Beschichtung wählen, sondern auch eine, die gute Leistungsmerkmale haben wird. In dem folgenden Material analysieren wir, um das Dach des Hauses besser abzudecken, und was sind die Nuancen, mit einem bestimmten Material zu arbeiten.

Durchschnittliche Preispolitik für Dachbaustoffe

Damit der Meister die ungefähren Preise für bestimmte Dachmaterialien verstehen kann, bieten wir unten eine Bewertung an, die von billigeren zu teureren Beschichtungen übergeht. Also, heute sehen die Preise so aus:

  • Ruberoid oder Euroringmaterial - $ 0,35-0,50 / m2;
  • Schieferwelle - $ 2,1-4,4 / m2;
  • Profilbogen - $ 2,6-4,4 / m2;
  • Ondulin - $ 2,7-4 / m2;
  • Weiches Dachmaterial - $ 4,2-4,7 / m2;
  • Metallfliese - $ 4,2-4,8 / m2.

Es ist wissenswert, dass die Preise je nach Region leicht variieren können.

Arten von Bedachungsmaterialien für den kostengünstigen Bau

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie das Dach eines Hauses billiger decken können, dann finden Sie unten eine Übersicht der wirtschaftlichsten Dachmaterialien für jeden Design-Geschmack. Also, hier sind wir.

Rolldachmaterialien (Ruberoid)

Dies ist die günstigste Beschichtung Option für diejenigen, die nicht wissen, wie man das Dach im Land billig decken. Das Standarddachmaterial umfasst eine Pappbasis, eine Bitumenimprägnierung und eine schützende Krume aus Asbest, Talk usw. Die Vorteile dieser Beschichtung umfassen:

  • Umweltfreundliche Beschichtung;
  • Seine Plastizität und daher einfache Installation;
  • Ausgezeichnete Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Inertheit gegenüber Temperaturänderungen (kalt).

Gleichzeitig hat der Ruberoid trotz seines niedrigen Preises und aller Vorteile einige Nachteile:

  • Als äußere Beschichtung ist dieses Material kurzlebig (maximal 15-20 Jahre);
  • Erhöhte Entflammbarkeit von Ruberoid;
  • Exposition gegenüber übermäßiger Hitze von der Sonne.

Das Prinzip des Verlegens von Bedachungsmaterial als Bedachungsmaterial besteht darin, eine durchgehende Kiste darunter zu machen. Dies verhindert das Absacken des Ruberoids im Laufe der Zeit. Darüber hinaus ist es für die Dichte des fertigen Daches und dessen Belastungsgrad besser, das Dach eines Privathauses in mehreren Schichten zu bedecken. Insbesondere werden drei bis fünf Schichten verlegt.

Wichtig: Es ist wünschenswert, die Dacheindeckung so zu verlegen, dass die Nähte der jeweils nächsten Schicht nicht übereinander liegen. Und um die Arbeit zu vereinfachen, können Sie Euro Ruberoid verwenden. Einer seiner Ränder kann geschmolzen werden, was die Installation der Überlappungsbeschichtung ohne die Verwendung von Bitumen-Mastix vereinfacht.

Wellenschiefer

Dieses Bedachungsmaterial wird seit vielen Jahrzehnten verwendet. Er verliert auch nicht seine relative Popularität. Schiefer enthält 85% Portlandzement und nur 15% Asbest. Solche Proportionen ermöglichen ein starkes und haltbares Dachmaterial. Eine Überdachung auf dem Land mit Schiefer ist möglich, wenn das Dach des Hauses mindestens 25 Jahre lang dienen soll. So viel Schiefer wird von seinen Produzenten umgeleitet. In der Realität kann der Wellenschiefer jedoch alle 40 Jahre überdauern, sofern keine regelmäßigen Stoßbelastungen (Steinschlag, Eisäste, Früchte usw.) auf dem Dach auftreten. Die Vorteile von Slate umfassen:

  • Sein relativ guter Wert;
  • Erhöhte Verschleißfestigkeit;
  • Beständigkeit gegen Brennen und Temperaturunterschiede;
  • Einfache Installation.

Schiefer hat auch Nachteile. Diese sind:

  • Geringe Umweltfreundlichkeit (aufgrund der Aufnahme von für den Menschen schädlichem Material).
  • Anfälligkeit für Feuchtigkeit;
  • Die Zerbrechlichkeit der Beschichtung während der Installation (kann bei unvorsichtiger Handhabung reißen).

Es ist wert zu wissen, dass Sie für die Verlegung des Daches im Land der Schieferplatten nach oben und von links nach rechts bewegen müssen. Gleichzeitig sollte jedes nächste Blatt und jede nächste Reihe um 20-30 cm überlagert werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit in die Fugen zu vermeiden. Schieferplatten mit Spezialschrauben mit Gummidichtungen und Unterlegscheiben befestigen.

Profilierte Blech- und Metallfliesen

Das professionelle Blatt und die Metallfliese ist ein bequemer und günstiges Material für die Deckung der kleinen Häuser aus der Kategorie wirtschaftlich. Die profilierten Bleche und Metallplatten bestehen aus Aluminium oder Stahl. In diesem Fall kann die Konfiguration seiner Wellen variiert werden, was die dekorativen Merkmale des Materials erhöht. Und der Schatten der Beschichtung, können Sie wählen. Äußerlich ist das professionelle Blatt ein wenig wie Schieferplatten, nur manchmal einfacher. Die Vorteile umfassen:

  • Geringes Gewicht und einfache Installation;
  • Lange Lebensdauer;
  • Beständigkeit gegen Brennen und Temperaturunterschiede.

Die Nachteile umfassen:

  • Geringe Geräuschdämpfung;
  • Die Möglichkeit einer Beschädigung der Beschichtungsbleche unter Schockbelastung.

Wichtig: Montieren Sie die profilierte Platte und Metallfliese nach dem Prinzip der einfachen Schiefer.

Ondulin

Ondulin ist ein ausgezeichnetes Dachmaterial, bequem zu installieren und gleichzeitig sehr leicht. Die Struktur eines solchen Bedachungsmaterials umfasst Zellulosefasern, Bitumenimprägnierung und spezielle Additive. Die Oberseite des Materials hat eine schützende Farbschicht. Äußerlich ähnelt Ondulin Schiefer, nur mit den leichteren und flexibleren Materialbahnen. Die Vorteile dieser Beschichtung sind:

  • Geringes Gewicht;
  • Einfache Installation;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Inertheit gegenüber aggressiven Umgebungen;
  • Hohes Maß an Schallabsorption;
  • Stärke

Gleichzeitig hat Ondulin seine Nachteile. Diese sind:

  • Ausbleichen der oberen Farbschicht;
  • Die Entflammbarkeitsgrenze des Materials beträgt nur 110 Grad;
  • In diesem Fall erweicht die Beschichtung, wenn sie in der Sonne erhitzt wird. Daher kann es besser für Villen / Häuser verwendet werden, die im Schatten von Gartenbäumen mit einer großen Krone liegen.

Wenn du Ondulin legst, musst du einige Grundprinzipien befolgen:

  • Bewegen Sie das Dach von unten nach oben und von links nach rechts;
  • Jede nächste Reihe wird so platziert, dass ihre Kanten um 20-30 cm auf der vorherigen liegen;
  • Es ist darauf zu achten, dass sich die vertikalen Fugen / Überlappungen des Ondulins nicht in jeder Reihe wiederholen (sie sind mit einem Versatz durch die Art des Mauerwerks ausgeführt);
  • Ondulin wird mit speziellen Nägeln fixiert;
  • Auf einer Lackschicht sollten mindestens 20 Nägel verwendet werden, da sich die Beschichtung sonst bei schlechtem Wetter verformen kann.

Weiches Dachmaterial

Diese Art der Überdachung ist ideal, wenn das Dach des Hauses eine komplexe Konfiguration hat. Tatsache ist, dass weiche Bedachungen ein sehr plastisches Material sind. Die Zusammensetzung einer solchen Beschichtung umfasst Glasfaser-, Bitumen-, Basalt- oder Schieferkrümel. Die Vorteile dieser Beschichtung sind:

  • Einfache Installation;
  • Geringes Gewicht;
  • Hohes Maß an Schallabsorption;
  • Materielle Flexibilität;
  • Resistent gegen Feuchtigkeit.

Die Nachteile einer solchen Abdeckung können in Betracht gezogen werden:

  • Exposition gegenüber dem Brennen;
  • Die Zerbrechlichkeit des Daches bei längerer Einwirkung von Frosttemperaturen.

Wenn Sie ein weiches Dach verlegen, sollten Sie folgende Grundsätze beachten:

  • Das Material wird auf einer festen Oberfläche der Latte montiert, ohne Lücken usw.;
  • Vor dem Verlegen des Daches ist die Kiste zuverlässig abgedichtet;
  • Blätter Soft-Dach Kleber auf Bitumen Mastix;
  • Die Installation eines weichen Daches erfolgt am besten mit einer Neigung von 11 Grad;
  • Wenn der Winkel von 11 bis 22 Grad ist, wird jedes Blatt zusätzlich mit vier Nägeln befestigt;
  • Wenn der Überlappungswinkel mehr als 22 Grad beträgt, werden 6-8 Nägel verwendet, um die Dachbahnen zu befestigen. So können Sie das Dach eines Landhauses bedecken kann schön und preiswert sein.

Wichtig: Bevor Sie entscheiden, welches Material Sie wählen, um das Dach eines Landhauses zu bedecken, sollten Sie die Wetterbedingungen in der Region, die Lage des Hauses im Vergleich zu den Gartenplantagen auf dem Grundstück und natürlich Ihre finanziellen Möglichkeiten beurteilen. Mit der richtigen Herangehensweise an die Wahl des Daches können Sie ein Budget und gleichzeitig ein starkes Haus bauen, das wir anstreben.

Wie man das Dach eines Hauses bedeckt, ist billiger und besser

Die Gemütlichkeit und der Komfort in einem Privathaus hängt von der richtigen Wahl des Dachmaterials ab. In diesem Artikel werden wir verstehen, welches Material besser ist, um das Dach zu bedecken, also war es nicht so preiswert.

Die Kosten der häufigsten Materialien für das Dach

Vergleichen wir zunächst die Preise der beliebtesten Dachbaustoffe.

Preise für Materialien und ungefähre Preise für Installationsarbeiten:

Was sind die Parameter, um das Dach zu wählen?

Für Dachbaustoffe gelten recht hohe Anforderungen. Sie müssen die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Haltbarkeit;
  • Sicherheit in erster Linie für die Gesundheit;
  • Stärke;
  • attraktives Aussehen;
  • die Fähigkeit, die Form des Daches klar zu wiederholen.

Überblick über die Vor- und Nachteile von Dachbaustoffen

Heute stehen Ihnen viele Materialien zur Verfügung, mit denen Sie ein dauerhaftes und zuverlässiges Dach herstellen können. Dazu gehören: Fliese, Ondulin, Kerneisen und Schiefer. Lassen Sie uns jeden genauer untersuchen.

Ondulin

Dies ist eine der günstigsten Optionen für die Montage des Daches. Es wurde lange Zeit in Europa anstelle von Asbestzement Schiefer wegen seiner Umweltfreundlichkeit, Praktikabilität und niedrigen Kosten verwendet. Es besteht aus Glasfaser, die beidseitig mit Bitumen imprägniert ist. Die äußere Schicht ist mit Basaltkrumen bedeckt, die die gewünschte Farbe oder Schattierung ergeben. Die Form imitiert Schiefer und wird durch eine umfangreiche Farbpalette dargestellt.

Vorteile:

  • lange Lebensdauer. Mit der richtigen Installation kann 50 Jahre erreichen;
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit;
  • besitzt ausgezeichnete hydro- und geräuschdämmende Eigenschaften;
  • gibt der Korrosion nicht nach;
  • beständig gegen chemische und mechanische Beschädigungen;
  • gute Wärmedämmeigenschaften, überträgt keine ultravioletten Strahlen.

Nachteile:

  • Ondulin verblasst im Laufe der Zeit und verliert seine frühere Attraktivität;
  • Entflammbarkeit von Dachmaterial.

Metallfliesen

Dies ist ein beliebtes Dachmaterial aufgrund seiner Praktikabilität und langen Lebensdauer. Die spezielle Struktur bietet Korrosionsbeständigkeit, eine hohe Dichtigkeit, Beständigkeit gegen mechanische und chemische Einflüsse.

Vorteile:

  • Verschleißfestigkeit;
  • bewahrt die Farbe, schützt vor UV-Strahlung;
  • kleines Gewicht;
  • ästhetisch schönes Aussehen;
  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit;
  • die Laufzeit beträgt 25-30 Jahre;
  • Möglichkeit der Demontage und Wiedermontage ohne Verlust von Qualitätsparametern.

Nachteile:

  • ein großer Prozentsatz der Abfälle im Falle der Nichteinhaltung der Installationstechnik;
  • bei plötzlichen Temperaturänderungen kann sich Kondensat auf der inneren Oberfläche bilden;

Keramikfliesen

Das Material, das seit über hundert Jahren für die Herstellung des Daches verwendet wird. Die Verwendung neuer Technologien macht es möglich, aus Tonziegeln ein wettbewerbsfähiges Dachmaterial herzustellen.

Vorteile:

  • hohe Zuverlässigkeit;
  • Haltbarkeit, Lebensdauer von etwa hundert Jahren;
  • Umweltfreundlichkeit des Materials;
  • Brandschutz;
  • Stärke und Frostbeständigkeit;
  • gute Wärme- und Schalldämmung.

Nachteile:

  • große Masse der Struktur. Für den Bau eines solchen Daches benötigt man ein mächtiges Traversensystem;
  • hohe Materialkosten;
  • Die Komplexität der Installation, Dacharbeiten mit solchen Materialien können nicht mechanisiert werden.

Berufsblatt

Ziemlich oft von Bauherren verwendet, um ein Dach zu erstellen. Die Metallplatten unterscheiden sich in der größeren Breite, als bei der Fliese. Das Material wird durch Verformung von kaltgewalztem Metall auf speziell konstruierten Geräten hergestellt.

Vorteile:

  • relativ kleines Gewicht ermöglicht es, das Material in Kombination mit allen möglichen Designs zu verwenden und auf der Kiste zu sparen;
  • Haltbarkeit und Umweltfreundlichkeit;
  • einfache Installation bei jeder Temperatur;
  • umfangreiche Farbpalette;
  • erschwingliche Kosten.

Nachteile:

  • schlechte Geräusch- und Wärmeisolierung;
  • Erscheinung kann nicht als vorzeigbar bezeichnet werden;

Profil Eisen wird keine ästhetische Schönheit, Respektabilität eines Wohnhauses geben. Solch ein Haus wird nicht gemütlich und warm aussehen. Daher werden professionelle Blätter nicht oft verwendet, um ein Dach in Hütten und Häusern zu schaffen.

Schiefer

Wahrscheinlich die beliebteste Option für Dachdächer im letzten Jahrhundert. Es zeichnet sich durch Praktikabilität, Langlebigkeit und einfache Installation aus.

Vorteile:

  • Haltbarkeit - Lebensdauer ca. 40 Jahre;
  • resistent gegen Feuer und Feuchtigkeit;
  • korrodiert nicht;
  • einfache Installation

Nachteile:

  • aufgrund der negativen Auswirkungen von Asbest auf die Gesundheit in Europa wurde der klassische Schiefer zugunsten von Euro-Schiefer (Ondulin) aufgegeben;
  • Damit der Schiefer nicht mit Moos bedeckt ist, muss er überwacht und regelmäßig grundiert werden;
  • Sprödigkeit und Instabilität gegenüber starken mechanischen Beschädigungen;
  • ästhetisch unattraktiv;
  • großes Gewicht des Materials.

Video: Ein Dach wählen

Wir empfehlen Ihnen, das Video anzuschauen, in dem die grundlegenden Parameter der Dachmaterialien ausführlich beschrieben werden:

Fazit

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie die verfügbaren Materialien, ihre Vor- und Nachteile sorgfältig analysieren und dann nur die beste Option wählen. Die billigste Option ist Schiefer, aber wegen der negativen Auswirkungen auf die Gesundheit wird seine Verwendung nicht empfohlen. Bei der Konstruktion von Dächern für Wohngebäude wird wegen ihres Aussehens selten ein professionelles Blatt verwendet. Keramische Fliesen sind eine gute Option, aber für diejenigen, die bereit sind, einen erheblichen Betrag für den Kauf und die Installation zu zahlen. Metallfliesen und Ondulin - direkte Konkurrenten im Wert. Letztere zeichnet sich jedoch durch Universalität aus, Ondulin ist einfacher zu installieren und umweltfreundlich. In Bezug auf Preis und Qualität kann es sicher der Anführer der Überprüfung genannt werden.

Um besser das Dach des Hauses zu decken - wie man ein Dachmaterial wählt

Um das Dach des Hauses besser abzudecken, so dass es praktisch, haltbar und ästhetisch schön ist, geht es um die Wahl des Dachmaterials, das in diesem Artikel besprochen wird. Auf dem modernen Baumarkt wird eine breite Palette von Materialien für Dächer vorgestellt, die man bevorzugt?

Bei der Auswahl eines Daches müssen einige Faktoren berücksichtigt werden, die zusammen das Endergebnis beeinflussen: Zuverlässigkeit, Haltbarkeit, Kosten, die Ihren Möglichkeiten entsprechen, äußere Merkmale, die harmonisch mit dem allgemeinen Erscheinungsbild des Hauses kombiniert werden. Nur wenn alle Vor- und Nachteile jedes Dachmaterials bekannt sind, ist es möglich, seine Wahl kompetent zu treffen.

Die Wahl des Dachmaterials

Qualifizierte Spezialisten, die direkt am Bau beteiligt sind, haben die Hauptmerkmale der Bedachung identifiziert, die berücksichtigt werden müssen, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erhalten.

  • Färbung;
  • Form;
  • Masse des Materials;
  • Arbeitskosten;
  • Preis des gekauften Materials;
  • Stärke und Zuverlässigkeit des Materials.

Um ein Material zu kaufen, das zu Ihrem Haus passt, müssen Sie auf seine Masse achten, zum Beispiel können Sie Metallfliesen mit ihrem natürlichen Gegenstück - Keramikfliesen - vergleichen. Letzteres ist 10 mal schwerer, dies muss bei der Konstruktion des Dachstuhlsystems berücksichtigt werden.

Eine ausreichende Anzahl von Käufern unterliegt Wahnvorstellungen, die sich auf die äußeren Eigenschaften des Produkts konzentrieren, wodurch andere Faktoren unberücksichtigt bleiben und Material mit geringerer Qualität und kürzerer Lebensdauer bevorzugt wird.

Um ein Ergebnis zu erzielen, das attraktive äußere Eigenschaften und Qualitäten aufweist, die für das normale Funktionieren des Daches notwendig sind, empfehlen Fachleute, auf die folgenden Faktoren zu achten:

  • Fassade und Dach müssen optisch kombiniert werden;
  • Zugang zur Oberflächenbehandlung muss bereitgestellt werden;
  • Materialpreis;
  • Masse des verwendeten Materials;
  • Aussehen, befriedigt den Geschmack des Besitzers;
  • Das Dach muss die Anforderungen erfüllen.

Zur Abdeckung von Steildächern werden verschiedene Materialien verwendet, auf die weiter eingegangen wird.

Metallfliesen

Auf dem Höhepunkt der Popularität für eine ziemlich lange Zeit gibt es eine Metallfliese, mit der kein Material noch konkurrieren kann.

Dieses Material zeichnet sich durch eine beeindruckende Liste von Vorteilen aus:

  • hohe Lebensdauer;
  • Festigkeit gegen mechanische Beschädigung:
  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit;
  • Verschleißfestigkeit;
  • resistent gegen äußere Einflüsse, pflegt die Farbe;
  • schützt zuverlässig vor ultravioletter Strahlung;
  • hat eine kleine Masse.

Das Gewicht der Metallfliese macht es möglich, sie als die beste Option für Dächer mit ungewöhnlichen Konfigurationen, Dachböden, sowie große Flächen zu erkennen. Wenn das Dach des Hauses mit diesem Material bedeckt ist, wird minimaler Druck auf den Rahmen und das Fundament des Hauses ausgeübt, wodurch die Festigkeit der Struktur sichergestellt wird.

Wie viel kostet es, das Dach mit diesem Material zu bedecken?

Die Verwendung dieses Materials wird relativ kostengünstig sein, aber Sie müssen auf bestimmte Punkte achten, die sich direkt auf den endgültigen Betrag auswirken. Die Metallfliese wird von erhöhten Lärmbelästigungen begleitet, besonders an Regentagen, um diesen Nachteil zu vermeiden, benötigen Sie eine hochwertige Schalldämmung des Daches.

Die saisonale Temperatur fällt ab, begleitet von der Bildung von Kondensat auf der Innenseite des Materials, dazu ist es notwendig, Doppelkiste und Wasserabdichtung zu verwenden.

Darüber hinaus sollte die Installation von Fachleuten mit größter Sorgfalt durchgeführt werden, um Beulen zu vermeiden.

Diese zusätzlichen Aktivitäten im Zusammenhang mit Metallfliesen beeinflussen den Endpreis Ihres Daches.

Keramikfliesen

Dieses Material hat genügend "Erfahrung", die mehr als hundert Jahre ist. Der Einsatz moderner Technologien hat die Qualität und das Erscheinungsbild von Tonziegeln deutlich verbessert.

Es hat folgende Eigenschaften:

  • Zuverlässigkeit;
  • Haltbarkeit;
  • Stärke;
  • Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit;
  • Absolut kein UV-Licht.

Mit all den positiven Eigenschaften hat sie ihre Nachteile: eine große Masse und einen beträchtlichen Preis.

Ondulin

Ondulin ist eine der wirtschaftlichen Dachbedeckungsoptionen, die bei einer breiten Käuferschicht Anerkennung gefunden hat.

Das Material enthält komprimierten Karton, imprägniert mit Bitumen. Seine Formen imitieren Schiefer. Das Material wird in verschiedenen Farben präsentiert.

Die Vorteile dieses Materials liegen in der Zuverlässigkeit, in der Leichtigkeit, im vereinfachten Installationsverfahren, erfordert keine zusätzliche Schalldämmung.

Die unbestrittenen Vorteile von Ondulin:

  • Zuverlässigkeit;
  • langes Betriebsleben (50 Jahre);
  • Stärke;
  • Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • überträgt kein ultraviolettes Licht;
  • resistent gegen mechanische und chemische Schäden;
  • besitzt wasserabweisende Eigenschaften;
  • bietet Brandschutz;
  • gibt der Korrosion nicht nach;
  • gekennzeichnet durch Flexibilität.

Ondulin ist auf dem Boden der Schienen montiert.

Schiefer

Das am häufigsten verwendete Material für eine breite Palette von Verbrauchern aufgrund seiner niedrigen Kosten.

Das Dach aus Schiefer hat bestimmte positive Eigenschaften: Es ist langlebig und widerstandsfähig gegen Feuer.

Schiefer hat folgende Eigenschaften:

  • haltbar (ungefähr vierzig Jahre);
  • resistent gegen Feuchtigkeit;
  • trotzt selbst mechanischen Beschädigungen;
  • belastbar (Schnee).

Schiefer zeichnet sich durch gewisse Nachteile aus. Im Laufe der Zeit bröckeln die Ränder unter dem Einfluss von Feuchtigkeit, und auf den schattierten Teilen des Daches erscheint eine Flechte.

Berufsblatt

Angesichts der Zuverlässigkeit und Haltbarkeit von Wellpappe verwenden Experten häufig ihre Dachbedeckungen. Es zeichnet sich durch eine wesentlich größere Blechbreite im Vergleich zu Metallfliesen aus.

Andere Namen sind in Bezug auf dieses Material üblich: kaltgeformtes Stahlprofil, Profilblech, Profilblech, Metallprofil.

Diese Art von Bedachungsmaterial wird in der Form von Blechen nach dem Kaltdruckverfahren hergestellt und hat trapezförmige und wellenförmige Konturen, auf denen eine schützende und dekorative Beschichtung aufgebracht ist.

Vorteile:

  • relativ geringes Gewicht des Materials, so dass es in Kombination mit verschiedenen Designs verwendet werden kann;
  • Stärke;
  • Umweltfreundlichkeit;
  • Installation erfordert keine besonderen Fähigkeiten, wird in kurzer Zeit durchgeführt ;;
  • eine breite Palette von Farben;
  • Installation wird bei jeder Temperatur durchgeführt.

Nachteile:

  • hohes Geräusch bei Regen;
  • erhebliche Materialmengen für komplexe Dächer;
  • korrodiert
  • Schnittpunkte und Löcher müssen gestrichen werden;
  • begleitet von zusätzlicher Isolierung;
  • Imprägnierung ist erforderlich, um die Bildung von Kondensat durch Temperaturschwankungen zu verhindern.

Flexible Überdachung oder Schindeln

Flexible Fliesen - eine nahtlose Beschichtung aus Glasfaser mit Bitumen imprägniert, eine dünne Basaltschicht in verschiedenen Farben wird auf den äußeren Teil aufgetragen.

Alle positiven Eigenschaften einer Metallfliese sind diesem Material eigen:

  • Stärke;
  • warm, Schalldämmung;
  • bietet Abdichtung.

Dieses Material ist für Besitzer gedacht, deren Häuser sich durch Originalität und ungewöhnliche Designlösungen auszeichnen.

Das billigere um das Dach des Hauses zu decken

Moderne Bautechnologien und Dachbaustoffe ermöglichen den Bauherren ein relativ hochwertiges und langlebiges Dach mit relativ geringen finanziellen Verlusten.

Das billigere um das Dach des Hauses zu decken

Um das erwartete Endergebnis zu erzielen, müssen jedoch mehrere Bedingungen erfüllt sein.

  1. Auswahl des richtigen Dachmaterials unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Fachwerksystems. Je komplexer das Dach ist, desto unproduktiver ist der Abfall von Dachdeckungsmaterialien, in manchen Fällen kann er 15% erreichen. Dies wirkt sich negativ auf die geschätzten Endkosten des Daches aus, es ist besser für sie, ein Stück billiges Preissegment oder flexible Bedachungsmaterialien aufzuheben.

Je komplexer das Dach, desto unproduktiver ist der Abfall.

Einfaches Giebeldach

Bevor Sie beginnen zu arbeiten, beurteilen Sie ihre Fähigkeiten nüchtern.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass ein billiges Dach nicht das ist, das minimale finanzielle Ressourcen erfordert. Zwei weitere wichtige Faktoren müssen berücksichtigt werden: die Betriebsdauer und die Kosten für die regelmäßige Wartung. Es gibt keine Einsparungen bei der Verwendung von sehr billigen Dachmaterialien, wenn ein solches Dach oft gewartet und in einigen Jahren vollständig ersetzt werden muss.

Die Kosten des Daches sollten in der Perspektive betrachtet werden

Zum Beispiel, wenn der Preis eines teuren Daches fünfmal höher ist als der Preis eines billigen Daches, aber seine Lebensdauer um das Zehnfache höher ist, dann ist es billiger, teures Dach zu verwenden. Sie können 50 tausend Rubel in das Dach investieren, aber es wird für 10 Jahre betrieben, und Sie können 200 Tausend Rubel investieren. und es wird 50 Jahre dienen. Im ersten Fall betragen die Kosten für ein Betriebsjahr 5 Tausend Rubel und im zweiten Fall 4 Tausend Rubel. Das Ergebnis der teuren Überdachung ist direkte finanzielle Einsparungen von eintausend Rubel pro Jahr. Zusätzlich zu den materiellen Vorteilen sollten Sie das schöne Aussehen, die Wartungsfreundlichkeit usw. berücksichtigen. Intelligente Europäer sagen, dass sie nicht reich genug sind, um billige Dachmaterialien zu kaufen.

In diesem Artikel werden wir Optionen für die billigsten Hausbeschichtungen betrachten, basierend auf der Tatsache, dass Immobilienentwickler derzeit finanzielle Schwierigkeiten haben und das Dach in einigen Jahren vorübergehend bedecken, um finanzielle Probleme zu lösen und vorübergehende Überdachungen zu ersetzen.

Kurze Beschreibung der Budgetdächer

Moderne Hersteller produzieren eine Vielzahl von verschiedenen Arten der gleichen Art von Materialien. In Bezug auf Kosten und Haltbarkeit unterscheiden sie sich oft und sogar um eine Größenordnung. In der Vergleichstabelle werden die technischen Parameter und die Kosten der billigsten Dachdeckungsmaterialien für jeden Typ angegeben.

Wie man das Dach blockiert: eine Überprüfung aller Materialien

Dachkonstruktionen sind konventionell in 3 Arten unterteilt:

Der erste Typ ist mit einer Steigung von nicht mehr als 7 Prozent gebaut. Solche Dächer sind multifunktional, stellen jedoch hohe Ansprüche an das Entwässerungssystem und die Feuchtigkeitsdurchlässigkeit. Technologie ermöglicht es Ihnen, eine flache Oberfläche aus transparenten Materialien zu bauen.

Die geneigten Dächer umfassen ein- und zweischichtige Strukturen: Hüfte (4-tlg.), Halb-klappbar, Mansarde (erlauben, den Dachboden als vollen Raum zu nutzen) und viele Giebel.

Neben diesen Strukturen sind Kugel- und Kuppelvarianten üblich. Die Konjugation mehrerer Arten von Überdachungen wird als kombiniertes Dach bezeichnet.

Das Material für das Dach wird nach Art ausgewählt, unter Berücksichtigung der Parameter:

  • Haltbarkeit - die Fähigkeit eines Materials, seine Eigenschaften bei wiederholten Änderungen der äußeren Bedingungen beizubehalten.
  • Preis (Menge des Materials und Befestigungen);
  • Kosten für die Installation und Hilfsmaterialien;
  • Belastung des Gebäudes, Wärmeleitfähigkeit;
  • Aussehen;
  • Sicherheit

Für ein flaches Dach

Polymerkitt - ein neues Leben veralteter Technologie

Das Material ersetzte das Bitumen (Harz), das vorgewärmt und auf die Dachfläche aufgetragen wurde. Der Nachteil der Methode galt als schädlich für Dachdecker und Fragilität. Moderner "heißer" Mastix zum Abdichten. Mastix, das im Gegensatz zu Bitumen in fertiger Form verkauft wird, wird mit einer einfachen Walze auf das Dach aufgetragen. Die Oberfläche wird vor dem Auftragen von Staub gereinigt. Verwenden Sie das Material nicht, wenn es Risse gibt.

Vorteile:

  • niedrige Kosten;
  • geringe Arbeitsintensität;
  • operative Reparatur.

Nachteile:

  • erfordert Oberflächenvorbereitung;
  • Zerbrechlichkeit;
  • hoher Wärmeverlust.

Preis pro Quadratmeter mit Installation - 2 US-Dollar. Lebensdauer - 3 Jahre.

Selbstnivellierendes Dach

Nach dem Prinzip erinnert Bitumen Mastix. Das Material ist flüssig, enthält Oligomere. Die Zusammensetzung wird in Schichten auf die gereinigte Oberfläche von Beton, Metall oder Bitumen aufgetragen. Beim Plastifizieren bildet sich ein durchgehender wasserdichter Film.

Vorteile:

  • ausgebeutete Oberfläche;
  • Haltbarkeit;
  • Beständigkeit gegen Temperaturextreme in einem großen Bereich;
  • schnell installiert;
  • nahtlos;
  • feuerfest;
  • harmlos.

Nachteile:

  • benötigt eine ideale Oberfläche;
  • bei einer Neigung über 2,5 ° ist eine Verstärkung erforderlich;
  • Preis hängt von der Anzahl der Schichten ab.

Die Mindestkosten für Bulk-Polymer-Mastix betragen 5 $. Die Laufzeit beträgt 15 Jahre.

Flachmembranbeschichtung

Für das Dach werden PVC-, TPO- und EPDM-Membranen verwendet. Polyvinylchlorid-Material ist nicht für Menschen sicher, aber resistent gegen UV-Strahlung und offenes Feuer. Gummimembranen (EPDM) sind harmlos und langlebig (verstärkt mit Polyestergewebe). TPO sind in ihren Eigenschaften mit EPDM identisch, aber enthalten sind verstärkte Olefine.

Membranen werden durch Montage um den Umfang des Daches herum installiert. Auf ebenen Flächen für das Dach großer Gebäude auftragen.

Vorteile:

  • Wasserbeständigkeit
  • große Oberfläche ohne Nähte
  • Arbeiten werden zu jeder Jahreszeit ausgeführt
  • geringer Arbeitsaufwand bei der Installation
  • benötigt keine Reparatur
  • unterliegt keiner mechanischen Belastung
  • langlebig

Nachteile:

  • Fundamentvorbereitung erforderlich
  • Instabilität gegenüber Lösungsmitteln und Ölen auf Basis organischer Elemente

Die Garantiezeit der Membran beträgt 50 Jahre. Die Kosten pro Quadratmeter ohne Installation - 6 $. Die Installation wird abhängig von der Komplexität und Fläche des Daches berechnet. Preis ab 3 $ pro qm

Rollenfixiermaterial

Das Design hat den traditionellen Ruberoid ersetzt. Das Material im täglichen Leben heißt Stekloizola und manchmal wasserdicht. Produziert in Rollen, die auf Glasfaser, Glasfaser oder Polyester basieren. Auf der Basis eines modifizierten Bitumens, bestreut mit Glimmer, Quarzsand oder Schiefer. Auf Dächern mit einer Neigung von mehr als 10 ° montiert. Es ist auf einer festen Basis auf der Isolierungs- und Imprägnierschicht montiert. Rollen rollen über die Oberfläche und bilden eine kontinuierliche Abdeckung. Überlappung der Materialüberlappung. Die Fugen werden durch Erwärmen der Bitumenschicht geklebt.

Vorteile:

  • Haltbarkeit
  • erfordert keine Pflege;
  • Feuerbeständigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, Schalldämmung;
  • Sicherheit für den Menschen;
  • einfach;
  • niedrige Kosten;

Nachteile:

  • das Material vor der Installation erfordert eine spezielle Lagerung (Rollen in vertikaler Position und ermöglichen keine Interaktion mit Heizgeräten);
  • keine Installation auf Flachdächern mit einer Neigung von weniger als 10 °;
  • zusätzliche Materialien werden für das Substrat benötigt;
  • das Dach wird nicht ausgenutzt;
  • kein Widerstand gegen hohe Umgebungstemperaturen.

Die Kosten pro Quadratmeter - 2 $. Installation - $ 2. Lebensdauer - 50 Jahre.

Materialarten für Schrägdächer

Terassendielen

Es ist aus Eisenblech durch Kaltwalzen hergestellt. Das Produkt ist mit einer Aluminium-Zink- oder Zink-Schicht überzogen. Um die Haltbarkeit zu erhöhen, wird eine zusätzliche Polymerschutzschicht aufgetragen. Für das Dach verwenden Sie eine rechteckige, wellenförmige und trapezförmige Profilserie NS - 20, 35, 44 und Serie H - № 57.

Die Installation erfordert keine feste Basis, die in Form einer Latte aus einem geformten Rohr oder Holzlatten hergestellt wird. Die Installation ist an Hängen mit mehr als 10 ° erlaubt. Die Platten sind überlappt und mit Schrauben mit Dichtungen befestigt. Bei einer Neigung von bis zu 20 ° ist das Gelenk mit Dichtstoffen gefüllt.

Vorteile:

  • einfache Installation;
  • hohe Biegefestigkeit;
  • Haltbarkeit;

Nachteile:

Der Preis für einen Quadratmeter beträgt 3-6 $. Lebensdauer - 50 Jahre.

Kaufen Sie hochwertigen Bulat Profi-Bodenbelag, der eine 25-jährige Garantie hat.

Sandwichplatten

Dies ist ein vielschichtiges Material. Das Design besteht aus 3 Schichten: 2 Außen - profilierte Platte, interne - Polymerisolierung (Schaum). Die Schichten sind mit Klebstoff miteinander verbunden oder der Hohlraum ist mit heißem geschäumten Polymer gefüllt. Das fertige Design bildet ein festes festes Material.

Das Sandwich hat eine geringe Wärmeleitfähigkeit und hohe Festigkeitseigenschaften, erfordert nicht die Herstellung eines speziellen Rahmens. Die Lebensdauer des Materials beträgt 30 Jahre. Der Quadratmeterpreis beträgt 25 US-Dollar und hängt von der Dicke des Materials ab. Die Kosten der Installation - 3 $.

Faltbares Dach aus Blech

Es wird für Schrägdächer verwendet. Das Material ist eine flache Metallplatte, die durch Falten (Schloss, durch eine spezielle Biegung gebildet) zusammen befestigt werden. Falten sind einfach oder doppelt. Entlang der Dachschräge bilden sich die Falten des stehenden Typs und quer - liegend. Dächer sind aus gewöhnlichem Stahlblech, galvanisiert oder mit Polymerschutz beschichtet. Blechkupfer und Aluminium werden selten verwendet.

Faltdach geeignet für Dächer mit einer Neigung von mehr als 14 °. Es wird auf eine Holzkiste gelegt, auf der eine Antikondensatbeschichtung angebracht ist. Installieren Sie die Blätter in 2 Stufen. Die erste Form des Streifens (Bild) entspricht der Länge des Abhangs. Dann heben sie die Bilder auf das Dach, wo sie durch Seitenränder miteinander verbunden sind. Das Falten wird mit einem speziellen Werkzeug durchgeführt.

Aus Stahl

Vorteile:

  • Feuerfestigkeit;
  • ungehinderter Wasserfluss;
  • die Flexibilität des Materials, um das Dach von nicht standardmäßigen geometrischen Formen abzudecken;
  • belastet das Dach nicht;
  • frostbeständig.

Nachteile:

  • das Dach erfordert zusätzliche Isolierung;
  • leicht verformt durch mechanische Effekte;
  • arbeitsintensive Installation durch professionelle Installateure;
  • Schalldämmung ist erforderlich;
  • akkumuliert statische elektrische Ladung.

Die Lebensdauer des Faltdachs beträgt 25 Jahre. Preis ohne Installationskosten - 6 $.

Kupfer und Aluminium

Im Gegensatz zu Stahlblechdächern korrodieren Buntmetallbeschichtungen nicht. Die Installationsmethode ist identisch mit der oben beschriebenen Installation. Die Vorteile umfassen:

  • ästhetische Erscheinung;
  • Beständigkeit gegenüber aggressiven Umgebungen;

Der Nachteil ist der Preis, der für Kupfer $ 40 pro Quadratmeter und für Aluminium $ 25 beträgt. Die Lebensdauer von Kupferblechen - 100 Jahre, Aluminium - 80.

Metal Skullcap - Popularität verdient durch Haltbarkeit und Schönheit

Äußerlich unterscheidet sich das Material praktisch nicht von Naturfliesen, hat aber eine große Farbauswahl. Metallfliesen werden durch Kaltwalzen von Stahlblechen mit einer Dicke von 0,4 - 0,5 mm hergestellt. Die Platten sind verzinkt und mit Polymerschutz beschichtet. Auf die Qualitätsprodukte zusätzlich eine Schicht aus Aluminium-Beschichtung, Primer und andere.

Das Material wird auf Dächer mit einer Neigung über 15 ° aufgetragen. Die Platten werden mit Schrauben (selbstschneidende Schrauben) mit Gummidichtungen an der Kiste befestigt. Die Form der Blätter sorgt für eine Überlappung der Installation. Bei Gefällen mit einer Neigung bis 20 ° sind die Fugen mit Dichtstoffen isoliert.

Vorteile:

  • einfache Installation und schnelle Installation;
  • ästhetische Erscheinung;
  • Haltbarkeit;
  • breite Palette von Anwendungen;
  • Leichtbau (bis 5 kg pro Quadratmeter);
  • Ein spezieller Speicher ist nicht erforderlich und kann leicht transportiert werden.

Nachteile:

  • es ist erforderlich, eine zusätzliche schalldämmende Schicht zu installieren;
  • wegen der Notwendigkeit, das Muster zu kombinieren, wird ein signifikanter Prozentsatz an Abfall beim Schneiden von Blättern erhalten.

Die Lebensdauer der Beschichtung ist für 25 Jahre garantiert. Der Preis für das Material beginnt bei 4 $. Die Installation kann von Hand erfolgen.

Zusammengesetzte Metallfliesen

Es wird hergestellt, indem ein Relief auf einem Blech gebildet wird, dessen Oberfläche aus Steinkrümeln (Granulat) besteht. Das Material ist nicht weit verbreitet.

Vorteile:

  • hohe Korrosionsbeständigkeit;
  • Haltbarkeit und Geräuschlosigkeit;
  • ästhetischer Anreiz durch die Wahl der natürlichen Farben;
  • Haltbarkeit

Nachteile:

  • Installation wird von Arbeitern mit beruflichen Fähigkeiten durchgeführt;
  • spezielle Befestigungsbleche.

Die Garantie auf das Produkt 50 Jahre ohne Reparaturen. Der Preis des Daches mit der Installation von $ 70-200, abhängig von der Konfiguration des Daches.

Traditionelle Schindeln

Die Produktionstechnologie der Schindeln ist über die Jahrhunderte nahezu unverändert. Das Material wird durch Hochtemperatur-Tonfeuerung hergestellt. Einige Arten sind mit Keramikglasur bedeckt, um die Festigkeit zu erhöhen und verschiedene Farben zu geben. Das Dach ist aus Fliesen mit einer Größe von 30x30 cm mit einer wellenförmigen Form montiert. Tiles Dock überlappen sich mit einem Schloss.

Dachanforderungen:

  • Steigung von 25 bis 60 °;
  • verstärkte Konstruktionssparren;
  • zusätzliche wasserabweisende Schicht.

Die Fliese wird durch spezielle Löcher in den Fliesen mit Schrauben oder Nägeln an der Kiste befestigt.

Vorteile:

  • Schalldämmung ermöglicht, das Eindringen von Fremdgeräuschen, zum Beispiel Regengeräusche, in den Raum auszuschließen;
  • Feuerbeständigkeit und Frostbeständigkeit;
  • benötigt keine Dampfsperre;
  • schöne Materialfarben und Optionen;

Nachteile:

  • großes Gewicht;
  • Zerbrechlichkeit;
  • die Komplexität der Installation auf Dächern mit nicht standardmäßigen architektonischen Lösungen;
  • die Notwendigkeit von jährlichen Reinigungsrinnen.

Es beeinflusst die Haltbarkeit des Produkts, die 150 Jahre beträgt. Der Preis pro Quadratmeter liegt zwischen 20 und 40 US-Dollar. Die Installation ist zeitaufwendig.

Zement Sand

Eine moderne Art von Fliesen, die durch Pressen der Sand-Zement-Mischung unter Druck erhalten wird. Die Zugabe von Farbstoffen zu der Lösung macht dieses Material einer Tonfliese ähnlich. Die Anforderungen an die Dachkonstruktion sind ähnlich. Das Gewicht eines Quadratmeter des Produkts beträgt etwa 35 kg.

Zement-Sand-Fliesen sind beständig gegen Sonneneinstrahlung, aggressive Medien und niedrige Temperaturen. Im Vergleich zu keramischen Produkten ist dieses Material dicker und spröder. Zement-Sand-Fliesen schwer zu transportieren. Verluste bis zu 10%.

Hersteller garantieren die Leistung des Daches für 30 Jahre. Produktpreis - $ 15 Quadratmeter.

Schiefer

Das Material wird auf der Basis von Zement (85%) und Asbest hergestellt. Das Produkt hat die Form einer gewellten Platte, deren Gewicht je nach geometrischen Parametern (Dicke, Breite und Länge) zwischen 10 und 16 kg variiert. Lasse 6,7 und 8 Wellenblätter heraus.

Die Installation kann auf Dächern mit einer Neigung von 10 bis 60 ° pro Latte erfolgen. Die Basis wird mit Ruberoid erwärmt. Blätter sind überlappt. Schiefer befestigt mit speziellen Nägeln mit einer breiten Kappe. Der Nagel wird in die obere Welle getrieben.

Vorteile:

  • das Material ist unter dynamischen Belastungen (Stöße) und Flexion haltbar;
  • eignet sich zum Schneiden einer konventionellen Schleifmaschine mit einer Trennscheibe;
  • Schiefer ist nicht brennbar, aber wenn er offenem Feuer ausgesetzt wird, "schießt" er und knackt;
  • einfach zu installieren.

Nachteile:

  • giftig aufgrund von Asbest;
  • zerbrechlich;
  • hygroskopisch;
  • durch biologische Mikroorganismen beeinflusst (Moos ist im Laufe der Zeit gebildet).

Betreiben Sie Schiefer bis zu 40 Jahren. Der Preis des Materials übersteigt nicht 3 $ pro Quadratmeter.

Gürtelrose

Das Prinzip der Produktion ist das gleiche wie das von Dachmaterial oder rollengeführtem Material. Die Rolle ist in Blätter unterteilt, aus denen Fliesen mit verschiedenen geometrischen Formen geschnitten werden. Auf der Rückseite des Produkts befindet sich ein Streifen Bitumen-Polymer-Kleber.

Die Methode der Verlegung und das Aussehen des Daches imitiert traditionelle Fliesen. Die Befestigung der Fliesen untereinander erfolgt mit Kleber. Für die Installation ist eine durchgehende Latte (Sperrholz, Spanplatte usw.) und ein Neigungswinkel von mehr als 10 ° erforderlich. Der Hersteller mit Neigungen bis 20 ° empfiehlt die Installation einer zusätzlichen Schicht von Rollenmaterialien.

Vorteile:

  • Die Flexibilität des Produkts ermöglicht die Überdachung jeder Konfiguration;
  • gibt der Korrosion durch Bildung von Kondensat nicht nach;
  • Die Installation erfolgt auf einer soliden Basis, die eine gute Schalldämmung bietet;
  • einfache Installation

Nachteile:

  • Aussetzung zu niedrigen Temperaturen führt zu Zerbrechlichkeit des Produktes;
  • die bituminöse Komponente schmilzt bei hohen Umgebungstemperaturen unter Freisetzung eines spezifischen Geruchs;
  • Das Material unterliegt der Entzündung.

Die Garantie auf dem Dach - 60 Jahre. Durchschnittspreis - 7 $.

Bituminöser Schiefer

Die Form des bituminösen Schiefers (Ondulin, Evroshifer, Aqualin) ähnelt dem traditionellen Schiefer. Es besteht aus Zellulosefasern, die mit modifiziertem Bitumen mit Polymeren imprägniert sind. Die oberste Schicht aus Schiefer ist mit mehreren Schichten hitzebeständiger Farbe bemalt. Es wird in Bahnen mit einer Wellenhöhe von 3,6 cm, 2x0,96 m Größe hergestellt.

Auf geneigten Dächern mit einer Neigung von mehr als 6 ° auf einer durchgehenden Kiste montiert. Bei einer Neigung von mehr als 10 ° wird die Latte in Schritten von 45-60 cm verlegt. Die Befestigung erfolgt mit Schrauben, die in den oberen Teil der Welle geschraubt sind.

Vorteile:

  • große Farbauswahl;
  • Wasserdichtheit;
  • ungiftig;
  • widersteht Lasten bis zu 1000 kg pro Quadratmeter Oberfläche;
  • Material ist einfach zu installieren, transportieren;
  • Verleiht keine Sparren und Böden wegen des geringen Gewichts;
  • es wird von einer üblichen Metallsäge an einem Baum geschnitten;
  • schafft Schalldämmung;
  • langlebig.

Nachteile:

  • zündet bei 110 ° C;
  • Es gibt keine Garantie dafür, dass die Farbe der Beschichtung während des Betriebs erhalten bleibt.
  • Ondulin neigt in schwach beleuchteten Bereichen zur Moosbildung;
  • durch mechanische Einwirkung bei heißem Wetter verformt;
  • Bitumen verdampft beim Erhitzen.

Euroboard Preis - $ 2,5 pro m2. Die Laufzeit bei normalisierter Installation beträgt 40 Jahre. Einfach selbst zu installieren.

Keramoplast

Dies ist ein technologischer Verbundwerkstoff aus Kunststoff und organischen Elementen. Es ist in Form von Wellenbögen hergestellt, die in Masse gemalt sind. Die Installation ist identisch mit der Installation von Schiefer oder Ondulin.

Vorteile:

  • Sicherheit für Mensch und Umwelt;
  • Schalldämmung;
  • Steifigkeit;
  • Einfachheit der Installation und des Ausschnitts;
  • transluzente Option - ermöglicht die Abdeckung des Daches mit natürlichem Licht.

Nachteile:

  • Sprödigkeit und Instabilität gegenüber mechanischer Beanspruchung;
  • die Form des Materials ist nicht temperaturbeständig;
  • schwer zu transportieren.

Produktpreis ohne die Kosten für die Installation - 8 $. Lebensdauer - 10 Jahre.

Dekorative und natürliche Materialien für die Bedachung

Schiefer

Dies ist ein Naturstein, der manuell für Dacheindeckungen geformt wird. Die Montage erfolgt durch Andocken von Fliesen mit Überlappung mittels Schlössern (Nuten). Für die Installation benötigt Kiste. Der Nachteil ist ein großes Gewicht, 25 kg pro Quadratmeter und der Preis zu erreichen. Die Lebensdauer des Daches beträgt 100 Jahre.

Stroh und Schilf

Pflanzenstängel sind ein beliebtes natürliches Material zur Abdeckung von Elitegebäuden. Heather, Schilf, Schilf und alle Pflanzen mit langen hohlen Stämmen werden für die Dacheindeckung verwendet. Zum Beispiel wird eine Riedbeschichtung mit einer Schicht von 30 cm erzeugt, deren Gewicht in einem trockenen Zustand 40 kg erreicht. Der Dachwinkel muss mindestens 45 ° betragen.

Die Lebensdauer des Pflanzendachs erreicht 50 Jahre. Preis inklusive Installationsarbeiten - 100 US-Dollar pro Quadratmeter.

Baum

Holzdächer mit modernen chemischen Reagenzien behandelt, dienen bis zu 50 Jahren. Das Material unterliegt keiner Rissbildung, Fäulnis und Delaminierung. Nicht förderlich für die Reproduktion von biologischen Arten. Spread, Chop und Schindeln sind üblich. Das zur Installation vorbereitete Material ist teuer. Der Preis beträgt 1 m2. - $ 50, und die Installationskosten betragen $ 200.

Sod - Garten auf dem Dach

Das Dach ist eine Erdschicht, die von Pflanzen zusammengehalten wird. Moderne Sodendächer sind relativ leicht. Gewicht 1 qm. überschreitet nicht 60 kg. Das Dach wird für die Einrichtung eines Schräg- und Flachdaches verwendet. Die Methode der Montage auf dem Dach mit einer Neigung von 45 ° (großflächig) ermöglicht das Pflanzen von unprätentiösen Pflanzen. Intensive Art für Flachdächer, einschließlich der Fähigkeit, einen vollwertigen Garten zusammenbrechen. Das Gewicht des Bodens variiert in diesem Fall von 300 bis 1000 kg. Die Kosten für die Installation der Beschichtung mit dem Material beträgt 150 $.

Nachdem Sie Ihr Dach mit dem ausgewählten Material blockiert haben, müssen Sie die Vorderseite des Hauses ummanteln.

Dachüberdeckung und Dachersatz in Woronesch durch erfahrene Handwerker mit schlüsselfertigen Dachdeckern

Dachüberdeckung und Dachersatz
ab 300 Rubel pro m 2 Arbeit

Die Kosten der Arbeit umfassen: Fachwerksystem, die Vorrichtung der Dachpastete, die Installation der Out-pipes und des Entwässerungssystems

"Cromwell Geschichte - Woronesch"

394030, Woronesch Gebiet, Woronesch, st. Promyshlennaya, 4

Merkmale Dachüberlappung

Richtig ausgestattete Dächer in der Badewanne, Garage, Wohn- und Hauswirtschaftsraum auf dem Land - eine Garantie für einen komfortablen und störungsfreien Betrieb der Struktur.

Das Qualitätsdach eines Privathauses ist nicht nur ein zwingendes Merkmal, das das Gebäude vor negativen äußeren Einflüssen schützt, sondern auch ein Dekorelement, daher muss die Wahl des Materials und der Bauweise sehr verantwortungsvoll erfolgen.

Wenn der Spezialist für Bedachungsarbeiten keine Fehler bei der Anordnung des Daches zulässt, treten häufig die folgenden Fehler auf, wenn diese Tätigkeiten selbstständig ausgeführt werden:

  • Fehler aufgrund der Unkenntnis der Technik der Montage der Struktur und der Hauptkomponenten;
  • ungenügend ausgeführte Dachlüftung oder deren völlige Abwesenheit;
  • Fehler bei der Auswahl von Dachmaterialien;
  • schlechte Leistung der Dachisolierung;
  • unsachgemäße Installation von Dampfsperrmaterialien;
  • Designfehler;
  • Fehler in der Anordnung der Kisten;
  • schlecht gemachte Kreuzung;
  • Falsche Installation des Entwässerungssystems.

Wenn es auch nur den geringsten Zweifel gibt, ob Sie das Dach mit eigenen Händen aufstellen können, müssen Sie diesen Service von Fachleuten bestellen

Ein qualifizierter Dachmeister hilft nicht nur, das Dach qualitativ und in kurzer Zeit abzudecken oder zu blockieren, sondern wählt auch das Material mit den besten Leistungsmerkmalen.

Billiges Dach

Ich bin Mikhail, Direktor des Unternehmens, der seit über 15 Jahren ausschließlich mit Dächern arbeitet. Im Folgenden werde ich Ihnen über die Feinheiten und Geheimnisse der Materialien für das Dach erzählen. Fragen beantworten gerne und helfen Ihnen.
Michael, LLC "STM-Stroy"

Heute möchte ich über ein billiges Dach sprechen. Sie können nicht auf ein Dach verzichten, Sie müssen es nur mit etwas abdecken. Nicht jeder kann sich teure Bau- und Veredelungsmaterialien leisten. Ich werde oft gefragt, was ist das billigste Dach?

Lassen Sie uns die Option berechnen, in der verschiedene Arten von Beschichtungen möglich sind, zum Beispiel auf einer konventionellen Dvuskatka mit einem kleinen Winkel. Was ist billiger für das Dach, wenn etwas zur Auswahl steht?

Berücksichtigen Sie bei der Planung eines Dachdeckungsmaterials die Eigenschaften des Daches!

  • Eine krummlinige Bedachung (zum Beispiel eine Kuppel) kann leicht mit Schindeln oder gerolltem Material bedeckt werden, und Probleme mit dieser Struktur werden mit dem Profilmetall auftreten;
  • Achten Sie auf den Neigungswinkel: Für weiche Dächer, sagen wir mal einen kleinen Winkel, gilt für ein Profildach, je mehr, desto besser.

Angenommen, ich habe:

  • Haus 50 Quadrate, eine Fläche von 5 x 10;
  • Satteldach, Winkel 12º, Gesamtfläche der Abdeckung 66 m², + 10% für Überlappungen - 72,6;
  • 2 Giebel, die Gesamtlänge der Endstreifen und endov - 14 m;
  • Firstlänge - 12 m;
  • Die Länge der Traufe beträgt 22 m;
  • ein Schornstein, die Gesamtlänge der Kreuzung - 4 Meter.

Welches Dach ist in diesem Fall günstiger?

Wir schließen die Produkte unbekannter Marken von der Übersicht aus: Ein solches Dach muss während der Saison neu gestartet werden. Von vertrauenswürdigen Herstellern wählen diejenigen, die die günstigsten Preise für das Dach haben. Folgendes habe ich:

Die Spalten der Tabelle geben die Kosten pro Quadratmeter Abdeckung oder Laufmeter eines Knotenelements für sechs Budgetmaterialien an. Moskauer Preise Anfang 2015:

Wir blockieren das Dach der Garage mit unseren eigenen Händen: die Auswahl an billigen Materialien und Installationstechnik

Das Dach des Garagendachs ist eine der wichtigsten Etappen beim Bau dieser Anlage. Wie gut es abgedeckt wird, hängt von der Trockenheit und dem Wärmeschutz des Innenraumes ab.

Aber viele Leute machen sich Sorgen wegen der Frage: "Was ist günstiger, um das Dach der Garage zu bedecken?" Lassen Sie uns mehrere Optionen betrachten.

Wie man das Dach der Garage bedeckt, ist billig: eine Überprüfung der Materialien

Wenn Sie sich entscheiden, das Dach der Garage mit Ihren eigenen Händen zu decken, dann müssen Sie das Material auswählen. Bei der Auswahl orientieren sie sich an der Art des Daches und dem veranschlagten Budget. Alle Beschichtungen müssen jedoch bestimmte technische Eigenschaften aufweisen:

  • schützt zuverlässig vor Niederschlag;
  • ein attraktives Aussehen, kombiniert mit der Gestaltung des Daches des Hauses;
  • Beseitigung von Wärme aus dem Inneren des Gebäudes;
  • garantieren Schutz vor Dieben.

Besser das Dach der Garage abdecken und billiger? Durch die Qualität werden alle Arten von Beschichtungen in zwei Gruppen unterteilt:

  1. Weich. Diese Art der Beschichtung umfasst gewalztes Material. Günstige Dach-Garage kann mit Dachmaterial, Rubemasta, Membranmaterialien und Beschichtungen auf dem Glasboden erfolgen. Der Hauptvorteil solcher Materialien ist eine gute Wasserundurchlässigkeit bei niedrigen Kosten. Gleichzeitig ist ihre Lebensdauer eher gering. Außerdem sind diese Materialien brennbar und heizen sich sehr stark auf.
  2. Solide. Sie werden für Einfach- und Doppel-Giebeldächer verwendet.

Wie bedecke ich das Dach der Garage mit eigenen Händen? Übersicht der Festdachtypen:

  • Schiefer - nimmt seit Jahrzehnten eine führende Position unter allen Arten von Bedachungen ein. Legen Sie es auf das Gitter aus Holz und befestigen Sie es mit Schrauben.

Schiefer hat einen niedrigen Preis, während es gute Leistung hat.

Der Nachteil ist die extreme Zerbrechlichkeit und das große Gewicht der Platten, was die Installation des Materials schwierig macht;

  • Metallfliese - ist eine Platte aus galvanisiertem Metall. Die Laken sind leicht und daher leicht zu montieren.

    Verglichen mit Schiefer unbestrittener Vorteil von Metall ist seine Stärke, Stoßfestigkeit. Die Lebensdauer dieses Materials beträgt mehr als 50 Jahre. Zu den Nachteilen gehört ein recht hoher Preis;

  • der professionelle Fußboden - besitzt die gleichen Qualitäten, wie die Metallfliese, aber unterscheidet sich in der Struktur des Profils. Das Material ist leicht und langlebig, dank der gewellten Struktur, einfach zu installieren. Decking hat eine hohe Leistung, da Niederschlag schnell davon rollt. Bei der Installation solcher Materialien auf Schrägdächern muss der Schnee im Winter nicht gereinigt werden.
  • ondulin - Pappbögen mit Bitumenimprägnierung. Material brennbar, erfordert eine Menge Befestigungselemente während der Installation. Diese Beschichtung hat eine relativ kurze Lebensdauer, da sie unter dem Einfluss hoher Temperaturen schnell zusammenbricht.
  • Gründungsvorbereitung

    Wie kann man das Dach der Garage mit eigenen Händen blockieren? Was auch immer das Material der Garage, die den Besitzer abdeckt, wählt, vor allem muss man die Imprägnierung installieren. Dies gilt insbesondere für Flachdächer, auf denen eine Ansammlung von Schnee und Wasser möglich ist.

    Die Abdichtung erfüllt zwei Funktionen:

    • Schutz vor Feuchtigkeit im Raum;
    • Dampf, der sich drinnen gebildet hat, loswerden.

    Die Funktion der Abdichtung führt eine spezielle Membran durch. Es ist ein Material in Form von Streifen von 10-15 cm, die Streifen werden überlappend gelegt und mit Spezialklebeband verklebt.

    Streifen werden auf dem konstruierten Rahmen in Form einer auf Sparren gelegten Latte angebracht. Die Membran wird mit einem Konstruktions-Hefter an der Kiste befestigt. Zwischen dem Dach und der Membran muss ein Abstand von 25 cm zur Belüftung der Garage gelassen werden.

    Das Imprägniermaterial ist ziemlich dünn, deshalb sollte es während der Installation nicht sehr stark gedehnt werden, um keine Risse zu bekommen. Aber Absacken ist auch nicht erlaubt. Die Ränder der Membran werden umwickelt, wobei die Enden 20 cm lang bleiben.

    Beschichtungstechnologie

    Also decken wir das Dach der Garage mit unseren eigenen Händen ab. Die Qualität und Haltbarkeit des Daches der Garage hängt von der Einhaltung der Technologie der Dacheindeckung ab. Jede Art von Beschichtung hat ihre eigenen Installationsmerkmale, die strikt zu befolgen sind.

    Im Folgenden betrachten wir, wie Sie das Dach der Garage kostengünstig abdecken können.

    Ruberoid

    Wie man das Betondach der Garage billig bedeckt? Ruberoid Es ist geeignet, das Dach einer Garage mit einem Stahlbetonsockel zu überdecken, der vor der Verlegung von Dachdeckungsmaterial sorgfältig vorbereitet werden muss. Das Dach wird von Schmutz gereinigt, getrocknet, bis zum Maximum eingeebnet.

    Die Reparaturarbeiten am Garagendach werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

    1. Vor dem Verlegen des Dachmaterials wird der Boden mit erhitztem Bitumen oder Mastix bedeckt.
    2. Auf dem Mastix Fit Futtermaterial. Ein Gasbrenner wird zur Verbindung mit dem Mastix verwendet.
    3. Ruberoid-Rollen sind senkrecht zu den Futterplatten verteilt. Die Verlegung beginnt von unten, Rollen bis zur Oberkante werden stufenweise abgelegt. Die Kanten des Dachdeckungsmaterials sollten auf dem Rand des Daches und des angrenzenden Daches (falls vorhanden) verlaufen.

    Terassendielen

    Wie man das Dach der Garage billig bedeckt? Eine der Optionen - profiliert. Installation von Platten auf dem obshetku aus Holz 60x40 mit speziellen Schrauben mit Gummi-Pads oder spezielle Schrauben mit speziellen Futter in verschiedenen Farben hergestellt.

    Selbstschneidende Schrauben werden in der Tiefe der Wellen angebracht. Die Bleche sind untereinander mit Stahldachnieten befestigt.

    Es ist unmöglich, mit gewöhnlichen Nägeln profiliert zu werden, da sie unter Windböen geschüttelt werden und sich die Laken ablösen.

    Blätter überlappen den Überhang. Die Kanten sind entlang des Überhangs durch eine einzelne Welle verbunden. Für die Kanten und Seitenwände ein spezielles Profil gekauft.

    Die Kiste für jede Beschichtung sollte mit antiseptischen Verbindungen behandelt werden, um die Bildung von Pilzen und Fäulnis zu verhindern.

    Blechprofil überlappen sich auf einer Welle, in der Querlinie Überlappung von 2 bis 5 cm Der Spalt in den Überlappungen mit Silikondichtstoff oder Bitumen Mastix gefüllt, wird das Dach zuverlässig vor Wasser und Schnee schützen.

    Schiefer

    Wie man das Dach der Garage billig bedeckt? Kann Schiefer. Die Montage des Daches der Garage mit eigenen Händen erfolgt nach den gleichen Regeln wie die Verlegung von Wellblech. Die Platten werden mit speziellen galvanisierten Nägeln mit einer vergrößerten Kappe befestigt. Nägel werden in den oberen Teil der Welle getrieben, so dass kein Wasser in die entstehenden Löcher fließt. Nägel hämmern nicht eng, um eine Verformung der Bleche während der Temperaturdifferenz zu vermeiden, müssen Sie Lücken von 2-3 mm lassen.

    Die Platten werden mit einer Überlappung von 20 cm verlegt.Für das vollständige Zusammenfügen benachbarter Platten ist es ratsam, die Ecken von den internen Spannweiten zu entfernen. In den Reihen der Blätter, die in gestaffelter Reihenfolge gelegt werden. Mit einer Überlappung in der Querlinie von mindestens 3-4 cm, in den Längsnähten die Überlappung in einer Welle.

    Risse und Späne sind bei der Installation unvermeidlich, da Schiefer ein eher zerbrechliches Material ist. Jedes Mal, um die Blätter zu ersetzen, ist es nicht wert. Zum Füllen der entstandenen kleinen Risse wird eine Lösung aus Zement, Asbest, PVA-Kleber und Wasser (2X3X1X1) verwendet.

    Ondulin (oder euroslate)

    Wie man das Dach in der Garage billig bedeckt? Ondulin mehr als 50 Jahre wird verwendet, um die Garage mit seinen eigenen Händen zu blockieren. Einer der wichtigsten Punkte seiner Wahl ist die einfache Installation. Im Gegensatz zu Schiefer hat Ondulin die Flexibilität und Festigkeit zur Bildung von Rissen.

    Wie man ein Garagentendondulin macht? Es ist am Gitter des Holzbalkens 60x40 befestigt. Der Schritt des Verlegens der Stäbe ist 45 cm.Wenn der Neigungswinkel höher als 15 Grad ist, erhöht sich die Stufe auf 61 cm.Die zusätzlichen Latten passen dichter an der Stelle der Befestigung der Firstleiste.

    Stäbe der Latte müssen streng parallel zueinander befestigt werden, da sonst Fehler zur Verformung der Dachbahnen führen. Zu diesem Zweck sind Steuerschienen zwischen den Stangen als Steuerstück eingefügt.

    Vor der Installation von ondulin kann eine Abdichtungsbahn installiert werden, dies ist jedoch keine Voraussetzung. Aus praktischen Gründen wird erfahrenen Dachdeckern empfohlen, die Bleche vor dem Anheben auf das Dach zu schneiden, da dies viel bequemer ist, als die richtigen Abmessungen in der Höhe zu geben. Das Sägen der Ondulinsäge muss geölt werden, damit es nicht hängen bleibt.

    Für die Arbeitstemperatur ist von 0 bis 30 Grad geeignet. Bei kaltem Wetter sind die Blätter zerbrechlich und es besteht die Gefahr, sie zu brechen.

    In der Hitze kommt es zu einer Dehnung der Bleche, die anschließend deformiert werden.

    Der Einbau der Bleche beginnt mit einem Markup in Form einer dünnen Linie für Schrauben.

    Die Arbeiten beginnen unter dem Dach auf der Leeseite der Garage.

    Die Korrektheit und Geschwindigkeit der Verlegung des gesamten Daches hängt davon ab, wie korrekt Sie die ersten Platten befestigen. Erfahrene Dachdecker raten, die erste Reihe leicht zu fixieren und die Horizontale zu prüfen.

    Erst nach dem Nivellieren werden die Kanten der Blätter fest verschlossen. Über den Rand der Traufe sollten die Blätter um 5 cm hinausragen, sonst werden die Kanten deformiert und das Aussehen des Daches verschlechtert sich.

    Die Blätter der zweiten und der folgenden Reihen überlagern sich mit dem Zusammentreffen der Wellen, die sich einer oder zwei Wellen in der Querseite nähern, von 20 bis 140 mm des Eintritts in die Querrichtung (je größer die Neigung des Daches, desto breiter die Überlappung der Querseiten). Voraussetzung ist die Stapelreihenfolge der Blätter der nächsten Zeilen.

    Zur Befestigung der Bleche an der Ummantelung werden spezielle Nägel mit speziellen Kappen verwendet. Die Kappe schützt die Befestigungspunkte vor Feuchtigkeit. Heutzutage sind spezielle monolithische Nägel für Ondulin erhältlich, die Hammerschlägen standhalten.

    Nägel sollten in den oberen Teil der Welle getrieben werden. Der obere und untere Teil des Blattes ist an jeder Welle befestigt, und die zentralen Reihen haben einen Zickzack, mit einer einzelnen Welle in jeder Reihe.

    Nach der Montage der Bleche wird der First mit einem speziellen Dekorelement abgedeckt. Die Überlappung auf jeder Böschungsseite muss mindestens 12 cm betragen, unter dem First ist ein selbstklebendes Klebeband als Abdichtungsschicht verlegt. Das gleiche Band wird am Rand der Traufe verlegt, um zu verhindern, dass Schnee unter das Dach fällt.

    Der Prozess der Abdeckung der Garage erfordert die Einhaltung der Regeln der Installation des Materials, aber es ist durchaus möglich, es selbst zu handhaben. Dies wird erheblich Geld sparen für zahlende Profis. Erfahren Sie die Technologie der Verlegung des ausgewählten Materials und Ihre Garage wird zuverlässig vor Niederschlägen geschützt.