Was das Dach der Garage zu decken: Option auswählen

Es ist nicht weniger wichtig, das Dach der Garage zu schließen, als die Wände auszulegen oder den Boden zu machen. Es ist notwendig, dass das Dach den Raum trocken hält und die Struktur zuverlässig vor allen widrigen Umwelteinflüssen schützt.

Beim Aufbau einer Struktur sollten einige Punkte mit Profis besprochen werden, aber im Grunde kann es mit eigenen Händen arrangiert werden. Wie wird dieser Artikel angezeigt?

Merkmale der Anordnung des Daches der Garage

Die Abdeckung des Garagendachs unterscheidet sich wesentlich von den Dacharbeiten, die für ein Wohnhaus durchgeführt werden. Der erste Platz hier ist in der Regel nicht Ästhetik, sondern eine gute Abdichtung, hohe Zuverlässigkeit, die Fähigkeit, große Temperaturschwankungen zu widerstehen.

Für das Dach der Garage werden oft Materialien verwendet wie:

Die Technologie der Materialanwendung hängt von der Art der Konstruktion ab.

Das Dach der Garage kann sein:

Der Gerätetyp bestimmt die Art der Überlappung und die Materialien dafür.

Wie man ein Flachdach bedeckt

Typischerweise sind diese Dächer in Garagengenossenschaften häufiger anzutreffen. Bevor Sie das Flachdach der Garage bedecken, müssen Sie die Technik der Arbeit sorgfältig studieren.

Das Flachdach der Garage besteht aus zwei Stahlbetonplatten, die auf Ziegelwänden liegen und mit einer wasserabweisenden Schicht überzogen sind.

Dieser Entwurf hat mindestens drei Schwachstellen:

  • Die Verbindung zwischen den Platten.
  • Seitenfugen zwischen den Platten und den Wänden der Garage.
  • Verbindungen zwischen den anderen, benachbarten Platten.

Um besser das Dach der Garage in diesem Fall zu blockieren? Meistens wird für diese Zwecke Dachmaterial verwendet.

In diesem Fall lautet die Anweisung für die Arbeit wie folgt:

  • Bevor Sie das Dach in der Garage abdecken, sollten Sie die Oberfläche gründlich von Staub befreien, alle Arten von Ablagerungen entfernen.
  • Wenn nötig, trocknen Sie die Oberfläche gut ab. Wenn es keine Sonne gibt, kann es mit einer Lötlampe gemacht werden, aber keine Gaslampe.
  • Ein überlappendes Dach wird auf Mängel untersucht, die sein können:
  1. Beulen, sie werden mit einer "Hülle" geschnitten, vier Ecken werden geöffnet und Wasser wird entfernt, überschüssiges Material wird abgeschnitten, die Nähte werden gereinigt;
  2. Loslösung;
  3. Löcher.
  • Bitumen ist erhitzt.

Tipp: Der Verbrauch von Bitumen spielt die Rolle von unebenen Dächern. Wenn die Größe der Garage 3x10 Meter beträgt, ist das Dach etwa 30 Quadratmeter, dann brauchen Sie etwa zwei Eimer Bitumen.

  • Nach dem Schmelzen von Bitumen wird eine Grundierung oder Grundierung unter dem Dachmaterial hergestellt. Zu diesem Zweck fließt geschmolzenes Bitumen unter ständigem Rühren langsam in das Benzin der 76. Marke. Wenn Benzin in das Bitumen gegossen wird, ist eine Zündung der Mischung möglich.
  • Zwei Züge werden vorbereitet:
  1. eine ist im Verhältnis von Benzin und Bitumen 30x70 genommen, die Zusammensetzung ist flüssig und dient als Grundierung für das Gießen von Spalten, Rissen, Delaminationen.
  2. ein anderer - 70х30, Mastix wird gebildet. Diese Lösung entspricht der gesamten Dachfläche.

Tipp: Die Dicke der Bitumenschicht sollte fünf Millimeter nicht überschreiten, sonst kann sie im Winter "brechen".

  • Bei der Reparatur an Stellen, an denen die Beschichtung zerstört wird, werden zusätzliche Filzflächen aufgetragen, die mit einer Fackel verklebt werden. Dazu wird das Dachmaterial auf eine solche Temperatur erhitzt, dass es nicht überhitzt, nicht bläst, sondern sehr glänzend wird. Gleichzeitig wärmt sich das Dach auf.

Tipp: Während des Vorgangs sollten Sie das heiße Material vorsichtig über die gesamte Fläche drücken, was die Haltbarkeit der Beschichtung erhöht.

  • Das Dach ist mit Futterschichten aus Dachmaterial bedeckt. Sie werden von unten nach oben platziert: von unten nach oben.
  • Das Material überlappt um etwa 15 Zentimeter. Sehr sorgfältig erwärmt und pritaptyvayutsya. Nicht geklebte Stellen werden mit weichem Material getrampelt und genagelt.
  • Ein guter Sitz beeinflusst die Lebensdauer. Andernfalls wird die Bildung von Luft in ihnen Kondensat bilden, das das Auftreten von Feuchtigkeit schnell zerstören Dachmaterial verursacht.
  • Das Dach der Garage ist mit Bitumen-Mastix gefüllt, oder vielmehr mit einer dünnen Schicht davon beschmiert.
  • Die zweite Auskleidungsschicht liegt senkrecht zur vorherigen.
  • Die Kanten sind umwickelt und auf der Rückseite mit Schieferstiften befestigt.
  • Auch hier ist alles mit Mastix verschmiert.

Tipp: Die Fugen und Kanten der Rollen sind zusätzlich mit einer dicken Grundierung versehen.

  • Die oberste Schicht ist verlegt. Sein Unterschied ist das Vorhandensein von grobem Pulver, das das Dachmaterial vor äußeren atmosphärischen Faktoren schützt. Sie können Kunststoff-Analoga von Dachmaterial - Rubemast oder Euroring-Material, die eine höhere Verschleißfestigkeit haben, verwenden, aber ihr Preis ist viel höher.
  • Passform, Qualität der Stoßnähte wird überprüft, Kanten sind fixiert.

Qualitativ ausgeführte Arbeiten ermöglichen es, das Dach ohne zusätzliche Reparaturen bis zu 15 Jahren und mit Kunststoffgegenstücken bis zu 30 Jahren zu warten. Das Material ist sauber verlegt, keine Falten sind auf der Oberfläche zulässig.

Schrägdach

Vor der Überdachung der Garage Neigung, bestimmen Sie den Winkel der Steigung, sollte es nicht weniger als 15 Grad sein.

Das Dach dieser Art wird normalerweise mit einer Kiste gemacht und dann mit Holzplanken gepolstert. Was also ist das Dach einer Garage?

Wenn sich die Garage neben dem Haus befindet, empfiehlt es sich aus ästhetischen Gründen, das Dach in Analogie zum Dach eines Wohnhauses zu bauen, das schön und dauerhaft aussieht. Um solch eine Arbeit zu produzieren, werden genug erfahrene Erbauer sein.

Einfachere Optionen, desto besser ist es, das Dach einer abschüssigen Garage zu überdachen:

  • Verzinkter Stahl. Dieses Verfahren wird aufgrund der Einfachheit der Arbeit und der geringen Kosten des Materials weitverbreitet verwendet.

In diesem Fall werden die Sparren in Schritten von bis zu 120 Zentimetern installiert. Für die Lattung wird ein Holz von 30x70, 50x50 oder 30x100 mm verwendet, was von der Belastung des Daches abhängt.

Tipp: Es ist zu berücksichtigen, dass mit zunehmendem Dachwinkel der Druck des Schnees auf dem Dach zunimmt.

  • Terassendielen. Das Material besteht aus verzinktem Stahl mit einem speziellen Profil. Vielleicht eine zusätzliche Beschichtung aus polymerem Material, die eine weitere Schutzschicht schafft und das Aussehen des Daches verbessert.

Bevor das Dach der Garage abgedeckt wird, wird das Video helfen, alle Nuancen des Prozesses der Abdeckung des Daches mit Wellblech zu klären.

Die Reihenfolge der Arbeit umfasst:

  • Bleche werden mit einer Schere für Metall oder Metallsäge geschnitten, für die Bequemlichkeit ist ein Holzbalken eingeschlossen. Die Anzahl der Platten wird berechnet, indem man sie überlappend um eine Zelle legt und an den Überhangstellen vom Rand des Daches 20 Zentimeter hinzufügt Die Verlegung erfolgt in Analogie zu der Konstruktion aus Verzinkung.

Tipp: Sie können das Dach der Garage mit einer Dreheinheit anheben.

  • Es ist notwendig, das Dach von der unteren Kante zu verlegen. Die Laken werden auf die Überlappung des Randes gelegt und durch spezielle Schrauben angezogen.
  • Sie unterscheiden sich vom üblichen Vorhandensein einer Neoprendichtung unter der Unterlegscheibe, die die Dichtigkeit der Verbindung gewährleistet. Der Durchmesser der Schrauben beträgt üblicherweise 4,8 Millimeter, die Länge wird abhängig von der Höhe der Materialzelle gewählt, jedoch nicht weniger als 35 Millimeter.

Die selbstschneidende Schraube an dem Ende hat die Form eines Bohrers, der keine vorbereitenden Bohrlöcher in dem Blech erfordert. Die Montage erfolgt schnell und bequem mit Hilfe eines Schraubendrehers.

Tipp: Schrauben müssen streng senkrecht verschraubt werden, wobei Knicke zu vermeiden sind, die die Dichtigkeit der Konstruktion beeinträchtigen können.

  • Die erste Reihe von Blättern wird gelegt, indem die Kante der Beschichtung entlang ihrer unteren Kante ausgerichtet wird. In der äußersten Reihe von Blechen werden die Schrauben in jede Zelle des Profils in die nächste durchgezogen.
  • Getrennt können Sie ein Pferd kaufen oder es aus dem Blatt heraus biegen, das die Ästhetik des Entwurfs verschlechtern kann.
  • Auch erworbene und dekorative Seitenelemente für Wellplatten.

Wenn es auf dem Dach des Schiefers liegt, breitet es sich ähnlich wie das professionelle Blatt aus, wird jedoch mit einer Gummidichtung am Schiefernagel befestigt, um das Loch abzudichten. Außerdem wird das Befestigungsloch nur im oberen Teil der Materialwelle ausgeführt.

Wie man das Dach einer Metallgarage bedeckt

Bevor das Dach einer Eisengarage abgedeckt wird, muss die Ursache des Prozesses bestimmt werden.

  • Neu konstruiertes Design.
  • Schäden an geschweißten Stoßfugen auf dem Metalldach.
  • Abbau im Dach.
  • Verrostete Metallkonstruktion.

Bevor das Dach der Garage blockiert wird, ist es notwendig, die Leckstellen zu bestimmen und dann zu entscheiden, ob örtliche Reparaturen durchgeführt werden sollen oder ob das Eisendach der Garage vollständig abgedeckt werden soll, je nach Größe und Ausmaß des Schadens:

  • Wenn es wenig Schaden gibt, und sie relativ klein sind, können diese Stellen nur mit Mastix verpasst werden, nachdem eine Mullschicht auf das Loch gelegt wurde. Dies verhindert, dass der Mastix durch das Loch austritt.
  • Für große verrostete Bereiche und zahlreiche Löcher benötigen Sie eine gründlichere Überholung des Daches.

Wasserabdichtung

In diesem Fall ist es notwendig, die Imprägnierrolle zu schweißen (siehe. Das Dach der Garage nach allen Regeln wasserdicht). Dies kann "TechnoNIKOL" oder "Bipol" sein. Zum Beispiel können Sie die Menge an Material pro Fläche von 18 Quadratmetern berechnen.

Dafür benötigen Sie:

  • Zwei Rollen "TechnoNIKOL" oder "Bipol".
  • 20 Kilogramm bituminöse Grundierung.
  • Fünf Kilogramm Dachkitt.
  • Ein Liter Weißwein.
  • Eine runde Quaste.
  • Ein Konstruktionsmesser.
  • Gummihandschuhe.
  • Brenner
  • Gasflasche.

Weitere Arbeiten werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

  • Imprägnierung wird in Stücke geschnitten, die das Dach abdecken können die gesamte Breite oder Stücke von der Kante des Dachs bis zum Grat. In diesem Fall bedeckt ein Teil nur eine Neigung des Daches und Sie müssen den First installieren.
  • Das Metalldach wird mit einer Grundierung behandelt, nachdem die Zusammensetzung getrocknet ist, wird die Abdichtung mit einer Fackel geschnitten. In diesem Fall sollten die Längsnähte einander überlappend angeordnet sein.
  • Alle Nähte und Fugen sind mit Dachkitt überzogen.
  • Wenn notwendig, ondulinovy ​​Grat setzen und mit Schrauben gesichert, Hüte, die mit Mastix beschichtet sind.

Diese Beschichtung hält das Dach bis zu 15 Jahre in einem guten Zustand.

Überlappung mit Terrassendielen oder Ondulin

Die zweite Möglichkeit, das Dach zu reparieren, ist die Installation von Wellpappe oder Ondulin. Blechbögen oder Ondulin werden ohne Kisten auf ein Metalldach gestapelt. Das Material kann mit einem Schraubendreher mit Schrauben fixiert werden.

Für die Arbeit benötigen Sie:

  • 12 Blätter Ondulin oder Wellpappe.
  • Schrauben 30 Millimeter lang - bis zu 300 Stück.
  • Kunststoffscheiben für Dachschrauben.
  • Das Metall oder ondulinovy ​​fad 6 Meter lang.

Überlappen Sie die Welle in den Wellen übereinanderliegenden Blättern:

  1. passt das untere Blatt;
  2. Überlappung darüber, am nächsten zum Grat.

Genauer gesagt, desto besser, das Dach der Garage zu decken, wird das Video zeigen.

Wie man das Dach der Garage bedeckt: Tun Sie es selbst reparieren

Das Dach der Garage sollte haltbar, zuverlässig sein, der Hitze und dem Regen widerstehen, Feuchtigkeit im Raum nicht zulassen. Daher sind viele Besitzer einer eigenen Garage besorgt über die Frage: Wie und was soll das Dach bedecken?

Der Wohnungsbau mit Flachdach geht allmählich aus der Praxis des modernen Bauens hervor und wird durch ein Schrägdach und harte Oberflächen ersetzt. Dafür gibt es viele Gründe. Wir werden überhaupt nicht aufhören, aber den Hauptgrund angeben: eine kurze Periode des Überholungsbetriebs.

Wie und was das Dach der Garage zu decken

Garagenbau, in Zusammenhang mit Nebengebäuden, kommt hauptsächlich mit einem Flachdach. Wie man ein Flachdach einer Garage bedeckt, welche Art von Dachdeckungsmaterial zu verwenden ist, welche Technologie am besten zu verwenden ist, wie man damit umgeht und dem Artikel wird gewidmet. Es gibt nichts Schwieriges beim Verlegen von Rolldach. Der Beschichtungsprozess ist einfach, aber zeitaufwendig.

Hauptsache ist es, die Vorarbeiten auf der Grundfläche gründlich durchzuführen und den technologischen Arbeitsablauf beim Arbeiten mit Dachbaustoffen zu beobachten.

Wie man das Dach der Garage billig bedeckt

Ruberoid gilt seit Jahren als Budgetmaterial. Die Dachpappe-Dachbahnen der neuesten Generation haben spürbar an Qualität und Lebensdauer gewonnen. Wenn frühere Materialien 5-10 Jahre gedauert haben, garantieren die letzten Entwicklungen auf Polymerbasis eine Lebensdauer von 25 Jahren und mehr.

Der Ruberoid selbst kann unterteilt werden in:

  1. Einfach oder pergaminovy, in der die Basis ist Pappe (Asphalt), imprägniert mit Bitumen;
  2. Gefülltes Dachmaterial oder Rubemast. Es unterscheidet sich von der einfach erhöhten Dicke der Bitumenschicht;
  3. Dachmaterial auf der Grundlage von Glasfasern oder synthetischen Fasern. Dazu gehören Glas, Glasbrei. Nutzungsdauer erreicht 10-12 Jahre;
  4. Bikfost oder Eurorofing-Material ist eine neue Generation von Dachmaterialien auf Polymerbasis für Dachbaustoffe.

Wie man die richtige Materialwahl trifft?

Wie man das Dach der Garage billig und von hoher Qualität bedeckt? Sie müssen ein Bedachungsmaterial wählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Achten Sie beim Kauf eines Ruberoids auf die alphanumerische Markierung auf der Rolle:

  • Der erste Buchstabe "P" bezeichnet den Namen des Materials - Dachdeckungsmaterial;
  • Der zweite Buchstabe "K" gibt den Verwendungszweck an und weist die Rolle der Überdachung und den Buchstaben "P" dem Auskleidungsmaterial zu;
  • Der dritte Buchstabe gibt die Art des Pulvers an: "K" - grobkörnig, "H" - "PP" -Polyid;
  • Weitere Zahlenangaben von 300 bis 450 geben Aufschluss über die Dichte von Karton (g / m2).

Als ein Beispiel wird die Bezeichnung auf der RKK-300-Walze bedeuten, dass die Rolle des Dachdeckungsmaterials einem grobkörnigen Dachmaterial mit einer Kartondichte von 300 g pro Quadratmeter zugeordnet werden sollte.

Ruberoid kann in vier Varianten unterteilt werden:

  1. Dach mit einer Pappbasis, imprägniert mit einem Kohle- oder Schiefer-Substrat. Beide Seiten sind mit feinen Steinschlägen gepudert. Kann universell verwendet werden;
  2. Rubemast. Es unterscheidet sich von toli, das auf dem unteren Teil der Kartonlage mit einer Schicht von Bitumen hoher Viskosität abgelagert ist;
  3. Glasbälge oder Glasmasten. Es hat eine Basis aus Glasfasern, auf die Schichten aus viskosem Bitumen aufgetragen werden. Es kann universell angewendet werden;
  4. Euroruberoid oder Bikrost. Verbessertes Dachmaterial Die Basis dafür besteht aus Fiberglas oder Polyester, das mit einer Schicht viskosen Bitumen mit Polymeradditiven beschichtet ist. Bei der Verlegung fordert die Zusatzstoffe nicht. Die Verbindung mit der Basis erfolgt aufgrund des Schmelzens der unteren Bitumenschicht.

Beim Kauf von Rollen achten Sie auf folgende Details:

  • Auf jeder Ruberoidrolle sollte ein 50 cm breiter Streifen mit Markierung vorhanden sein;
  • Die Kennzeichnung muss Informationen über den Hersteller, die Spezifikation (technische Bedingungen) für die Dachpappe, die Chargennummer und das Jahr der Freigabe enthalten;
  • Die Kanten der Rolle sollten glatt sein. Die Schicht über der Kante der Rolle sollte nicht 1,5 cm betragen;
  • Auf der Rolle sollte nicht beobachtet werden Schäden: Falten, Risse, Risse;
  • Die Imprägnierung der Basis sollte gleichmäßig sein.

Berechnung des Bedarfs an Dachdeckungsmaterial für die Garage

Der Bedarf an Dachbaustoffen hängt vom Flach- oder Steildach in Ihrer Garage ab. Und wenn es eine Rampe gibt, was ist es dann - minimal oder anständig. Um die Anzahl der Dachmaterialrollen zu bestimmen, müssen Sie Folgendes wissen:

  • Was ist die Fläche des Daches?
  • Die Parameter der Rolle selbst: Länge und Breite;
  • Die Anzahl der Schichten für die Dachdeckung.

Bei der Feinzählung sollte der Zulauf von 15 cm zur Traufe, 10 cm Überlappung der Leinwände an der Vorrichtung jeder nachfolgenden Schicht des Daches und 25-30 cm der Überlappung der Leinwände berücksichtigt werden, wenn sie entlang der Länge zusammengefügt werden. Je niedriger die Neigung des Daches ist, desto mehr Schichten werden für die Installation benötigt.

Die Tabelle für die Berechnung des Verbrauchs von Dachpappe auf dem Dach der Garage:

Durchschnittlich etwa 2 Liter Mastixblätter pro Quadratmeter Dachfläche. Es kann gekauft werden, aber billiger, um selbst zu kochen.

Um zu verstehen, wie die Berechnung von Materialien vereinfacht werden kann, führen Sie als Beispiel die Berechnung für das Dach von 20 Quadratmetern durch. m und eine Neigung von 5 Grad:

  • 20 x 3 = 66 Quadratmeter m Dach;
  • 20 x 2 x 3 = 1204 Liter Mastix.

Wenn man den Materialpreis kennt und die Menge um 10-15% erhöht (um die Kanten zu überlappen und zu korrigieren), ist es leicht, die Arbeitskosten zu berechnen.

Die Dachvorrichtung irgendwelches der gewalzten Materialien, die für das Dach vorbestimmt sind, wird die Dächer der Garage vom atmosphärischen Niederschlag gewährleisten. Welches Material wählen?

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Dach für zuverlässigen Schutz vor Niederschlägen ausgelegt ist. In der Regel wird die Wahl der Deckung von den Budgetmöglichkeiten abhängig gemacht.

Repariere das Dach der Garage: Schritt für Schritt Anleitung

Bei der Konstruktion von Dächern basieren sie auf folgenden Kriterien: Wirtschaftlichkeit, Einfachheit und Zugänglichkeit bei der Durchführung der Arbeiten unabhängig und Zuverlässigkeit.

Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, Sie benötigen:

  • Bedachungsmaterial;
  • Zusatzstoff (Grundierung oder Mastix).

Werkzeugsatz für die Arbeit:

  • bohren;
  • Propangasbrenner oder Lötlampe;
  • Hämmer in verschiedenen Größen;
  • gummierte Walze mit einem Gewicht von 60 kg oder mehr;
  • Niveau;
  • Konstruktionsecke.

Eine Reihe von Hilfswerkzeugen:

  • Messerkonstruktion zum Schneiden von Dachmaterial;
  • Schere;
  • Betonbohrer;
  • Roulette 10-20 m;
  • ein Bleistift, ein Stück Kreide;
  • Kellen und Bürsten und zum Auftragen von Bitumen und Mastix.

Die Vorrichtung eines weichen Dachs eines Sheddachs mit Stahlbetonböden

Voraussetzung für eine gute Haftung ist, wenn Sie das Dach der Garage mit den eigenen Händen machen, eine Grundierung. Zu diesem Zweck wird eine Grundierung auf die vorbereitete Betonoberfläche aufgetragen - eine bituminöse Spezialgrundierung.

Primer - teures Material, wenn Sie es in fertiger Form kaufen. Aber die Kosten der Arbeit können durch Vorbereitung direkt vor der Verwendung zu Hause verbilligt werden.

Eine Grundierung oder Bitumengrundierung wird durch Auflösen von Bitumen in A66- oder A72-Benzin erhalten. Seltener mit Zusatz von Kerosin oder Dieselkraftstoff. Es gefriert schlechter.

Hier sind zwei Grundrezepte für die Selbstansaugung:

  • Das erste Rezept kocht. Bitumen und Benzin werden im Verhältnis 1: 2 für Beton und 1: 3 für Metalle verwendet. In einem Behälter werden Stücke von Bitumen angeordnet und zu einer gleichmäßigen Siede-Masse geschmolzen, und dann wird die geschmolzene Masse unter Rühren in einen Behälter mit Benzin gegossen;
  • Das zweite Rezept ist eine langfristige Auflösung. Die erforderliche Menge an Benzin wird in den verschlossenen Behälter gegossen und zerkleinertes Bitumen wird in den gleichen Behälter gegossen. Die Zeit für die Auflösung von Bitumen von 7 bis 12 Tagen mit täglichem Rühren benötigt.

Achtung! Geschmolzenes Bitumen wird in Benzin oder Kerosin gegossen, aber nicht umgekehrt!

Die Reihenfolge der Überdachung:

Für eine gute Haftung des Dachmaterials mit einem Betonsockel, wählen Sie einen guten sonnigen Tag ohne Niederschlag und bereiten Sie die Oberfläche des Betonsockels vor:

  • aller Müll wird sorgfältig entfernt;
  • Risse, Schlaglöcher, loser Beton müssen versiegelt werden;
  • die Oberfläche ist gut getrocknet;
  • Grundierung wird aufgetragen.

Wenn Sie sich für die Montage eines Euroruberoids (Bikrost) entscheiden, benötigen Sie zur Arbeit unbedingt einen Gasbrenner, um die Bitumenschicht auf der Unterseite der Dachplatte aufzuheizen.

Das Legen wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt: der Rollenabschnitt wird erhitzt (nicht mehr als 30 cm), der dann auf die Oberfläche gerollt wird.

Weiter bewegen sie sich in Richtung der Rollumkehr: Sie heizen und rollen. Stellen Sie sicher, dass keine Luftblasen entstehen. Die Passform sollte über die gesamte abgeflachte Oberfläche gleichmäßig sein.

In dieser Phase der Arbeit ist es sehr wichtig, dass es zwei Arbeiter gibt. Eine Person erhitzt den Dachpappe mit einer Fackel, die zweite Rolle in einer Rolle oder Streifen. Idealerweise sollte die überlagerte Euroruberoidfolie mit einer gummibeschichteten Rolle aufgerollt werden. Wenn nicht, sollte der Ruberoid mit Füßen gestempelt werden.

Für die Effizienz des Daches ist ein Teil der Niederschlagsrückhaltung in mehreren Schichten verlegt. Die Anzahl der Schichten muss mindestens drei betragen. Wenn Sie das Dach eines normalen Dachmaterials machen, benötigen Sie Mastix. Es kann unabhängig nach zwei Rezepten hergestellt werden.

Die Dachmontage mit einer Neigung von bis zu 15% beginnt von unten (von der Traufe). Die folgenden Fragmente (Reihen) sind auf der unteren Schicht des Dachdeckungsmaterials überlappt. Überlappende Reihen in der Breite sollten mindestens 10 cm und mindestens 20 cm lang sein.

Jede neue Schicht des Daches muss über einen Zeitraum von 3 bis 6 Stunden installiert werden. Achten Sie darauf, dem Schachort der Gelenke zu folgen. Die Verbindung der unteren Schicht sollte nicht auf die Naht des Oberteils fallen.

Bevor die nächste Schicht des Daches installiert wird, wird die vorherige Schicht auf Defekte (Blasen, Blasen) überprüft. Wenn sie vorhanden sind, werden sie mit einem Umschlag getrimmt und das Gelenk ist mit Mastix bedeckt.

Nach einem Satz der erforderlichen Anzahl von Schichten wird die gesamte Dachfläche mit Mastix beschichtet und Pulver wird mit Materialien hergestellt, die für diesen Zweck vorgesehen sind.

Wenn Sie im Geschäft keinen fertigen Mastix gekauft haben, können Sie ihn selbst kochen.

Zwei Rezepte für die Herstellung von Mastix:

  • Hot Mastix (Bitumengehalt von 80-90% und Füllstoffe 10-20%).

Ein Metallbehälter wird genommen, in den das Bitumen in kleinen Stücken geladen und geschmolzen wird. Nach dem Kochen und der vollständigen Auflösung der Stücke und der Dehydratisierung wird dann ein Füllstoff (Asbestpulver und Kalkhydrat) zugegeben.

Die resultierende Zusammensetzung wird gut gerührt, das Gitter wird von der Oberfläche entfernt, nicht gelöste Materialien. Vorbereitete Mastix wird auf 160 Grad abgekühlt und für den vorgesehenen Zweck verwendet;

  • Kaltkitt (Bitumen 40%, Füllstoffe in Form von gemahlenem Asbest und Löschkalk - 20%, Benzin, Kerosin oder Dieselkraftstoff - 40%).

Zur Vorbereitung nehmen Sie einen Metallbehälter, in den Bitumenstücke geladen und langsam auf eine Temperatur von 160-180 Grad erhitzt werden.

In einem anderen Behälter wird der Füllstoff mit Kerosin, Benzin oder Dieselkraftstoff gemischt. Dann wird das geschmolzene Bitumen in den zweiten Tank mit Kerosin und Füllstoff gegossen. Die Zusammensetzung wird gründlich zu einer homogenen Masse gemischt und hört auf zu schäumen. Alle Mastix gebrauchsfertig.

Kalter Weg, um eine Softdachgarage zu installieren

Es sollte an den Leser erinnert werden, dass Sie in Fachgeschäften Spezialkitt kaufen können, der ohne Heizung einsatzbereit ist.

Sie öffnen den Eimer mit dem Mastix, und tun den Auftrag des Mastix auf dem Substrat ohne Heizung, und darüber legen und Blätter von Dachmaterial rollen.

Mit dieser Installationsmethode wird das übliche Dachmaterial einfacher zu verlegen als das Euroräummaterial - die untere Schicht des Blechs muss nicht geschmolzen werden.

Es gibt nur einen Nachteil. Mastix trocknet schnell und die Arbeit muss schnell erledigt werden - bevor die Mastixschicht austrocknet.

Um die Arbeit mit Dachpappe 12-24 Stunden vor dem Beginn zu erleichtern, werden Rollen von Dachmaterial ausgerollt und in Tücher der gewünschten Größe geschnitten und auf dem Dach begradigt.

Sie sollten wissen, dass je niedriger die digitale Bezeichnung in der Marke von Dachbaustoff, desto schneller kann es brechen, wenn Sie sich bemühen. Das haltbarste Dachmaterial, das mit Fiberglas oder Polyester gefüllt ist.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass der Artikel detailliert alle notwendigen Vorbereitungsarbeiten für die Installation von weichen Dächern auf Flach- und Schrägdächern auf einem Betonsockel beschreibt.

Die Unterschiede der Bedachungsmaterialien der alten Generation und des verbesserten modernen Bedachungsmaterials werden beschrieben. Angesichts der populären Rezepte für die Herstellung von Mastix und Bitumen mit ihren eigenen Händen. Beispiele für die Berechnung des Bedarfs an Materialien sind angegeben.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Spitzen anzuwenden und ein Ergebnis in Form eines dauerhaften weichen Dachs auf Ihrer Garage zu erhalten.

Wählen, was das Dach der Garage zu decken: das beste Material für die Dachdeckung und Reparatur

Auf Ihrem eigenen Grundstück können Sie eine Garage in der Nähe von anderen Gebäuden bauen oder eigenständig, Hauptstadt oder vorübergehend.

Und nur sich auf die angeführten Faktoren entschieden, lohnt es sich, das Design und die Auswahl des Materials für das Dach des Daches der Garage zu beginnen.

Lasst uns herausfinden, dass es besser ist, das Dach der Garage zu bedecken.

Wie man das Dach der Garage bedeckt?

In der Regel beginnt jeder die Garage von innen zu reparieren, aber es ist sehr wichtig, das Dach der Garage zu schließen. Um herauszufinden, welches das beste Dach der Garage ist, müssen Sie daran denken, dass es zwei Optionen für die Abdeckung gibt: flach und geneigt.

Der erste zeichnet sich durch einen kleinen Neigungswinkel von 2-5 Grad aus. Wie deckt man Garagen in Genossenschaften ab? Es ist ein solches Dach, das besser passt, denn mit einer solchen Bauweise können Dachdeckungseinrichtungen dicht positioniert werden.

Um zu entscheiden, welches Dach für die Garage zu wählen ist, müssen Sie die Vor- und Nachteile eines Flachdaches auflisten.

Vorteile:

  • leichte Ausführung;
  • ermöglicht Ihnen, den Raum über der Garage zu nutzen, wenn Sie mit Betonplatten gebaut werden.

Nachteile:

  • die Unmöglichkeit des Ausrüstungslofts;
  • die Bildung von Schneewehen und Eiskrusten.

Um die Garage besser zu bedecken? Foto Optionen:

Eine der Optionen für ein Dach für eine Garage ist besser - Schrägdach. Es gibt zwei Arten: einfache und doppelte Steigung.

Shed Dach - die beliebteste Form des Daches der Garage mit privaten Entwicklern. Es kann sowohl in einer freistehenden Garage als auch angrenzend an andere Gebäude ausgestattet werden. Es unterscheidet sich von einem flachen Neigungswinkel von 20 bis 60 Grad (der Höhenunterschied zwischen den Wänden beträgt 20-70 cm).

Bevor Sie sich entscheiden, das Dach der Garage zu blockieren, beachten Sie, dass die Neigung dieser Art von Dach ist besser zu haben: dies ermöglicht, falls erforderlich, um die Länge des Gebäudes zu erhöhen und keine zusätzliche Belastung an der Wand, in der das Tor befindet.

Vorteile eines schlanken Daches:

  • Haltbarkeit;
  • Zuverlässigkeit;
  • einfache Installation;
  • geringe Materialkosten

Nachteile dieser Dachdeckgarage:

  • die Unmöglichkeit, einen vollen Dachboden anzuordnen;
  • Der Widerstand gegen Wind hängt von seiner Richtung ab: Er ist auf der Seite der Dachneigung höher und auf der gegenüberliegenden Seite deutlich niedriger.

Das geneigte Dach kann schräg und flach sein. Abdeckung für die Garage auf dem Dach wird gleich verwendet, mit der gleichen Neigung und der Länge der Pisten. Ein doppelseitiges Dach mit einem kaputten Dach ist oft mit zwei- oder dreistöckigen multifunktionalen Gebäuden ausgestattet, im Erdgeschoss befindet sich eine Garage.

Vorteile eines Garagen-Giebeldaches:

  • die Möglichkeit, den Dachboden zu nutzen;
  • Gewährleistung eines guten Niederschlags;
  • Widerstand gegen Wind;
  • gute Hydro- und Wärmedämmung.

Die Nachteile eines Daches mit zwei Rampen:

  • die teuerste Option;
  • relative Komplexität von Design und Installation.

Bevor Sie das Dach der Garage bedecken, müssen Sie daran denken, dass die Höhe der geneigten Dachschrägen nicht nur von den Vorlieben des Eigentümers, sondern auch von den klimatischen Bedingungen der Region abhängen sollte: Bei starkem Wind ist es optimal, ein niedriges Dach zu bauen, und bei starkem Schneefall ist es ratsam, steile Hänge zu machen.

Wie man das Dach der Garage bedeckt, sehen Sie das Video:

Dachmaterialien

Viele Leute sind interessiert, was ist besser, das Dach der Garage zu decken? Also, alle Materialien, um das Dach der Garage zu decken, kann in zwei Arten unterteilt werden: weich und hart.

Weiche Dächer

Zu den weichen Dachmaterialien für das Garagendach gehören:

  • flexible Fliesen;
  • Überdachung von Dachbahnen (Abdichtungen, Stekloizol);
  • Flachdach der Membran;
  • Bulk-Dach;
  • Schieferdach;
  • Ruberoid.

Übrigens, um herauszufinden, wie man das Dach der Garage besser füllt, raten wir Ihnen, auf das weiche Dach zu achten.

Welches Material deckt das Dach der Garage? Wie Sie sehen können, sind alle aufgelisteten Materialien für das Dach der Garage ideal, um ein Flachdach abzudecken. Beim Einsatz auf der Piste ist es notwendig, eine durchgehende Kiste anzuordnen.

Die Entscheidung, welches Material besser ist, um das Dach der Garage zu bedecken, weiß, dass Schindeln bis zu 70 Jahren verwendet werden können, es unterliegt keiner Korrosion und Verrottung. Das Material hat eine ausgezeichnete Schalldämmung. Der Markt für Dachbaustoffe wird durch flexible Fliesen in verschiedenen Farben repräsentiert. Daher, Kachel - eine der Möglichkeiten, als die Garage zu decken, weil es für jede Farbe der Wände geeignet ist.

Aber dieses Material des Daches der Garage ist nicht ratsam, in den nördlichen Gebieten zu verwenden - unter dem Einfluss der niedrigen Temperaturen wird es brüchig. Ein weiterer Nachteil von Schindeln ist ihre Entflammbarkeit.

Roll-Up-Rolldach (Glas) - haltbares, aber teures Material. Kann bis zu einem halben Jahrhundert verwendet werden. Brennt nicht, gibt keine Feuchtigkeit ab, besitzt eine gute Geräuschisolierung.

Es toleriert normalerweise Temperaturschwankungen, daher kann es in allen Regionen verwendet werden. Glasur bezieht sich auch auf die Materialien für die Reparatur des Daches der Garage.

Wenn Sie sich für die Abdeckung des Garagendachs entscheiden, müssen Sie den Hauptnachteil eines solchen Daches kennen - die Komplexität der Installation. Dies ist das Material für das Dach der Garage für einen Gasbrenner. Das heißt, Wärme- und Wasserabdichtung wird auf die Basis gelegt, und dann wird unter Verwendung eines Gasbrenners der Dachteppich geklebt.

Membranflachdach - Verwendung auf Dächern mit unterschiedlichem Neigungswinkel. Bei Montage auf einem flachen oder einseitig geneigten Dach mit leichter Neigung wird das Material mit Heißluft verschweißt, in anderen Fällen werden spezielle mechanische Befestigungen verwendet. Die Installation der Garage kann zu jeder Zeit des Jahres erfolgen.

Einzige Voraussetzung für den perfekten Einbau des Membrandaches - absolut saubere, glatte Oberfläche. Wählen Sie, was das Dach in der Garage zu decken und wie, müssen Sie daran denken, dass das Membrandach Angst vor der Exposition gegenüber Lösungsmitteln und organischen Ölen hat.

Das Bulk-Dach eignet sich für ein Flachdach oder ein einseitiges Dach mit einem Neigungswinkel von nicht mehr als 20 Grad. Die Beschichtung dauert nicht länger als 15 Jahre, ist aber leicht zu reparieren, danach sind keine Nähte mehr vorhanden. Die Installation des Deckels ist so schnell wie möglich. Richtig eingegossenes Schüttdach bildet keine Fugen und verhindert zuverlässig den Zutritt von Feuchtigkeit in den Raum.

Der Nachteil besteht darin, dass sich die Dicke der Beschichtung nach dem Erstarren in verschiedenen Bereichen unterscheidet.

Wenn Sie fragen: "Ist es besser, das Dach einer Garage zu blockieren?" Natürlich ist das Schieferdach. Es wird selten in Garagen wegen seines hohen Preises gefunden. Diese Art von Dach dient bis zu zwei Jahrhunderte, so sollte es nur verwendet werden, um die Hauptstadt Garage zu decken. Das Material brennt nicht, lässt keine Feuchtigkeit zu, verschlechtert sich nicht unter dem Einfluss von Niederschlag, Sonne und Temperaturschwankungen.

Dachmaterial ist etwa 15 Jahre und ist die häufigste und kostengünstigste Beschichtung für flache Garagendächer. Seine fortgeschrittenen Versionen, Euroruberoid und Rubemast, haben eine längere Lebensdauer: Sie verschlechtern sich nicht, wenn sie der Sonne und Kälte ausgesetzt sind.

Die Verlegung des Dachdeckungsmaterials erfolgt mit Bitumenmastix, auf dem zwei oder drei Schichten der Beschichtung "geklebt" sind. Nach dem Erstarren bildet sich ein festes Dach, das keine Angst vor Wind und Regen hat.

Wie man eine Garage mit einer Uniflex überdacht - Foto:

Hartes Dach

Harte Bedachungsmaterialien erfordern keine durchgehende Latte, sondern können nur in einem bestimmten Neigungswinkel des Daches verwendet werden. Dieser Typ umfasst:

  • Stahlbetonplatte;
  • Schiefer (Ondulin);
  • Faltewy Dach;
  • Metallfliesen;
  • Profilboden;
  • Polycarbonat.

Die Stahlbetonplatte schützt das Gebäude zuverlässig vor dem Eindringen von Dieben durch das Dach. Diese Option kann sehr lange genutzt werden und eignet sich für Garagen mit Flachdach. Auf ihm ist übrigens möglich, einen kleinen Garten zu brechen oder eine Laube anzuordnen.

Der Nachteil des Stahlbetondaches ist die Komplexität der Installation, die Notwendigkeit, Lücken zu beseitigen, und ein ziemlich hoher Kostenaufwand.

Schiefer kann an Hängen mit einer Neigung von 20-40 Grad verwendet werden. Bedient bis zu einem halben Jahrhundert, einfach zu installieren und ist nicht teuer. Das Material verliert seine Eigenschaften unter keinen klimatischen Bedingungen, hat eine durchschnittliche Schalldämmung, ist leicht zu reparieren.

Der Nachteil ist, dass die Beschichtung sehr leicht bricht und Eindringlinge nicht stoppen kann, wenn sie durch das Dach in den Raum gelangen.

Ondulin ist eine verbesserte Version von Schiefer, die teurer ist, aber eine längere Lebensdauer hat und widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung ist.

Faltdach ist aus Leichtmetall und benötigt keinen starken Rahmen. Diese zuverlässige und dauerhafte Beschichtung ist für Schrägdächer geeignet.

Es hat keine Angst vor Temperaturschwankungen und ist resistent gegen mechanische Beschädigungen.

Nachteile faltsevy Abdeckung: Installation Komplexität, hoher Preis und geringe Geräuschdämmung Eigenschaften.

Die Metallfliese gewinnt Popularität als Abdeckung für Garagendächer unter privaten Erbauern. Eine große Auswahl an Texturen und Schattierungen ermöglicht es Ihnen, Harmonie zwischen allen Gebäuden auf der Website zu schaffen. Die Metallfliese kann auf dem Schrägdach mit einem Neigungswinkel von mehr als 20 Grad verwendet werden, da sich sonst Schnee darauf ansammelt. Die Beschichtung erfordert keine komplexe Installation und dient mehr als 50 Jahren.

Terrassen im modernen Bau ersetzen allmählich Schiefer. Das Material brennt nicht, resistent gegen atmosphärische Phänomene und Temperaturextreme. Bedient über ein halbes Jahrhundert.

Der Mangel an Material - die Schwierigkeit, die Elemente während der Installation anzupassen.

Polycarbonat kann auf jeder Version des Garagendachs verwendet werden. Dieses Material gewinnt an Popularität und wird nicht oft als Bedachungsmaterial verwendet. Seine Vorteile sind niedrige Kosten, einfache Installation - das Material ist an einer Stahl- oder Holzkiste befestigt, Widerstand gegen die Auswirkungen der Sonne und Temperaturextreme.

Durch die Verwendung von transparentem Polycarbonat wird außerdem die Beleuchtung der Garage tagsüber gespart. Diese Beschichtung ist bis zu 25 Jahre alt. Es brennt nicht, hat keine Angst vor Autotreibstoff und Abgasen, reagiert nicht mit Lösungsmitteln.

Das Fehlen von Polycarbonat - Größenänderung in Abhängigkeit von der Temperatur: Bei extremer Kälte kann die Folie um 2-3 mm schrumpfen. Für das Dach der Garage kann nur Polycarbonat verwendet werden, das eine Schutzschicht gegen UV-Strahlen aufweist. Das Blatt ohne besonderen Schutz unter dem Einfluss der Sonne wird trüb und mit Rissen bedeckt.

Wenn Sie das Dach reparieren müssen, sind die besten Materialien für die Reparatur des Daches der Garage Dachmaterial, Bikrost und Metallfliesen. Was soll das Betondach der Garage überdecken? Dachmaterial oder Euro-Ruberoid wird ausreichen.

Auf dem Foto unten ist es besser, Materialien für das Dach der Garage zu wählen - es ist schwer zu wählen, weil jedes Material seine eigenen Vor- und Nachteile hat.

Fazit

Wie Sie sehen können, mit Optionen, als das Dach in der Garage viel zu decken, eine große Auswahl an Dachmaterialien für flache, einfache und doppelte Neigung Dächer ermöglichen es Ihnen, ein Gebäude zu schaffen, das alle Ihre Anforderungen erfüllt.

Wir decken das Dach der Garage ab oder überschreiben die Garage. Schau dir das Video an:

Wie kann man das Dach der Garage mit eigenen Händen blockieren?

Eine Garage ist für jeden Fahrzeugbesitzer wie ein Zweitwohnsitz, da sich im Raum zusätzlich ein Lager und eine Werkstatt befinden können. Die Konstruktion sollte unter strikter Einhaltung der Bauvorschriften und in diesem Fall nicht unbedeutend für das Dach durchgeführt werden. Wie man das Dach der Garage blockiert, die einen zuverlässigen Schutz des Inhalts vor der sengenden Sonne, Niederschlag, Temperaturänderungen bietet? Verwenden Sie traditionelles Dachmaterial oder anderes Material?

Es wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren, der Material für das Dach des Garagendachs auswählt.

Es ist eine Schande, wenn die Besetzung eines Lieblingsding wegen des undichten Daches unterbrochen wird. Sie müssen das Leck beseitigen, das Dach reparieren, die notwendigen Baumaterialien kaufen, Ihre Freizeit verbringen. Zunächst scheint die Lösung für dieses Problem schwierig zu sein, aber nach der Analyse der Eigenschaften von Dachbaustoffen, nachdem Sie die Merkmale und Besonderheiten der Installation studiert haben, werden Sie herausfinden, wie Sie das Dach der Garage selbst blockieren können. Es ist einfach!

Auswahlkriterien

Berücksichtigen Sie beim Festlegen der Blockierung einer Garage die folgenden Funktionen:

  • Lebensdauer des Materials, vom Hersteller angegeben;
  • Grad der Zuverlässigkeit;
  • Preis;

Kriterien für die Auswahl des Materials für das Dach des Daches

  • technologische Merkmale der Installation;
  • Möglichkeit der Selbstinstallation;
  • Wartbarkeit.

Vergessen Sie nicht, wenn das Gebäude neben einem Wohnhaus oder einer Kapitalstruktur liegt, dann sollte es in Harmonie mit ihnen sein. In dieser Situation, machen Sie die Überlappung der Garage mit der gleichen Art von Material, mit dem das Haus bedeckt ist. Ein freistehendes Gebäude für den Transport kann mit kostengünstigen Überlappungen ausgestattet werden.

Aufschlüsselung in Arten

Sie können die Garage selbst mit den Dienstleistungen von Fachgeschäften mit einer breiten Palette von Produkten blockieren.

Arten von Materialien für das Dach des Garagendachs

Teilen wir Baustoffe in Haupttypen ein:

  • Rollenmaterialien - Ruberoid, Rubemast, Linocrom.
  • Profilbleche - verzinkt, Metallfliesen und Wellpappe.
  • Asbestzemente - Schiefer.
  • Beschichtungen mit Bitumenfüllung - Ondulin.
  • Betonplatten.

Beispiele für verschiedene Dachkonstruktionen, die auf Ihre Garage angewendet werden können

Die Wahl eines wirtschaftlichen, zuverlässigen Daches hängt mit dem Design, der wahrgenommenen Belastung, der Zweckmäßigkeit der Isolierung und anderen Faktoren zusammen. Stellen Sie sich vor, das Dach der Garage für verschiedene Arten von Dachkonstruktionen zu blockieren.

Schuppenbau

Wenn die Garagenwände eigenhändig gebaut wurden, ist die Anordnung des Daches kein Problem. Für die Überdachung eignet sich ein Überrollschutz, dessen charakteristisches Vertreter Dachmaterial sowie Profilbleche mit einer Profilhöhe von mehr als 4 Zentimetern sind.

Einzelhausdach Garage

Wenden Sie Ondulin und Schiefer nicht an, wenn der Neigungswinkel der Oberfläche weniger als 15 Grad beträgt. Erhöhte Schneelast, Sprödigkeit bei einer negativen Temperatur, verletzen die Integrität.

Was für die Giebeloption?

Diese Art von Dach mit einer Neigung über 15 Grad ermöglicht die Verwendung aller Dachmaterialien, mit Ausnahme der Rolle. Sie sind aufgrund des erhöhten Überlappungswinkels der Überlappung problematisch zu verschweißen und werden nur als eine wasserdichte Basis verwendet. Für die Giebeldachkonstruktion verwenden Sie:

  • Metallfliesen;
  • Asbestzement-Schiefer;
  • Ondulin;
  • profiliertes Blatt.

Zeichnung des Garagendach-Giebelentwurfs

Für Regionen mit schwierigen klimatischen Bedingungen ist es am besten, ein steiferes und haltbareres Material zu verwenden. In dieser Situation wird Decking die beste Option sein. Aufgrund der Längsrippen, die Steifheit erzeugen, nimmt es erhebliche Lasten wahr, sammelt keine Schneedecke an.

Wenn der Raum beheizt ist, sollte die Überlappung des Daches der Garage erwärmt werden. Dies reduziert die Kosten für die Aufrechterhaltung der Raumtemperatur und verhindert die Bildung von Kondenswasser, was die Luftfeuchtigkeit erhöht.

Um besser die drei-und chetyrehskatnye Dächer zu decken

Diese Option ist selten. Die Materialien für das Dach dieser Konstruktion können genauso wie für das Giebeldach verwendet werden. Vergessen Sie bei der Verwendung von Metallschindeln nicht die finanziellen Mehrkosten, die durch eine große Menge an Abfällen verursacht werden.

Was wird für das Mansardendach bevorzugt?

Die Besitzer des Transportes schätzen die Bequemlichkeit des Dachbodens, der sich über dem Raum befindet, wo sie eine echte Werkstatt organisieren. Das Dach ist ein gebrochenes Design in Winkeln von 45 Grad oder mehr. Die Verwendung von schweren Beschichtungen - dickes Blech und Schiefer - erzeugt erhöhte Kräfte, die auf die Sparren wirken.

Beispiel für ein Dach mit Ondulin

  • Metallfliesen;
  • Ondulin;
  • verzinkte profilierte Tücher.

Denken Sie an die Notwendigkeit, eine zuverlässige Abdichtung und einen Wärmeschutz des Daches durchzuführen.

Betonüberlappung

Betondeckung ist eine traditionelle Option für kollektive Strukturen, deren Überlappung aus Stahlbeton besteht.

Betondach für Garagendach

Wenn die Oberfläche nicht abgedichtet ist und nicht fließt, dann verwenden Sie eine kostengünstige und kostengünstige Option - Dachmaterial.

Eigenschaften

Wie überlappt man das Dach der Garage? Was zu wählen, dass das Dach für viele Jahre diente? Die Antwort auf diese Fragen ist nach einem gründlichen Studium der Merkmale, Eigenschaften, Eigenschaften der wichtigsten Arten von Baustoffen möglich. Schauen wir uns alle Optionen an und in der Zukunft wird es helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

Ruberoid

Dachmaterial - Walzdachmaterial aus Pappe, das mit Niedertemperaturbitumen imprägniert ist. Es ist zuverlässig durch eine zusätzliche Schicht aus Hochtemperaturbitumen geschützt, die mit Asbest bestreut ist. Praktisch zum Schutz schwer zugänglicher Bereiche.

Ruberoid sollte als wasserdichte Überlappung und nicht als Hauptdach verwendet werden

  • geringe Stärke;
  • Schichtung;
  • Brandgefahr.

Rubemast

Rubemast ist eine modernisierte Art von Bedachungsmaterial, mit Granitsplittern bestreut und mit verbesserten Eigenschaften. Es unterscheidet sich vom Ruberoid durch eine zusätzliche schützende Polymerschicht, die erhöhte Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Festigkeit und lange Lebensdauer bietet. Rubemast brennt nicht, schmilzt nicht. Das Zeichnen auf einer Oberfläche wird durch eine offene Flamme gemacht.

Linokrom

Linokr - die Deckung des gerollten Typs. Es besteht aus weichem Fiberglas, einem Bindemittel aus Bitumen, einem Film aus Polyethylen und grobem Dressing. Es wird durch Verschmelzen auf das Dach aufgetragen.

Linokrom wird durch Verschmelzen mit einem Gasbrenner auf das Dach aufgetragen

Professionelle Blatt- oder Metallfliese

Sie sind moderne galvanisierte Verkleidungsplatten mit Wellen, die Ihnen erlauben, die Überschneidung der Garage schnell durchzuführen. R n r n Die Hauptvorteile sind:

  • Erhöhte Steifigkeit durch Wellen.
  • Hohe Festigkeit.
  • Haltbarkeit
  • Einfache Installation.
  • Eine breite Palette von Farben.

Der Nachteil von Profilblechen ist das Auftreten von Rost an deformierten und beschädigten Stellen.

Es ist eine versiegelte Beschichtung, die die Struktur des Daches nicht belastet. Verdeckt zuverlässig Oberflächenunebenheiten.

Schiefer

Schiefer - Asbestzementbeschichtung wellige und flache Art, die die folgenden Vorteile hat:

  • erhöhte Härte;
  • Fähigkeit, erhöhten Punktlasten standzuhalten;
  • Widerstand gegen Temperatureffekte
  • Leichtigkeit der Verarbeitung;
  • lange Lebensdauer;
  • hohe Korrosionsbeständigkeit;
  • geringe Wasseraufnahme.

Schiefer Abmessungen und Eigenschaften

Es ist ein erschwingliches und preiswertes Material, erzeugt im Gegensatz zum Metallprofil keinen Lärm durch Niederschläge im Raum. Der Nachteil ist eine große Masse, geringer Widerstand gegen plötzliche Temperaturänderungen. Bei der Montage des Daches sind erhebliche körperliche Anstrengungen erforderlich, es kann leicht bei grober Handhabung beschädigt werden. Die Zusammensetzung des Schiefers beinhaltet Asbest, gesundheitsschädlich. Trotz der komplexen Mängel ist es besser Schiefer zu verwenden, als das Dach der Garage mit ungetesteten Baumaterialien zu blockieren.

Ondulin

Das starke bituminöse Ondulin ist bequem für ein Dach, besitzt Haltbarkeit. Äußerlich ähnelt es Schiefer, aber Asbest fehlt in der Zusammensetzung und enthält Bitumenkomponenten, Härter, Zellulose und mineralische Füllstoffe. Es ist nicht hygroskopisch, resistent gegen mechanische Belastungen.

Der Nachteil von Onluid ist - erhöhte Sprödigkeit bei negativer Temperatur oder Plastizität in der Hitze.

Betonplatten

Betonböden haben eine hohe Festigkeit, haben keine Angst vor Schäden, die Auswirkungen von Korrosion. Der Nachteil wird nach und nach durch Feuchtigkeit zerstört, sie sind schwer und die Installation wird mit speziellen Geräten durchgeführt. Betonplatten benötigen zusätzlichen Schutz, der das Auftreten von Feuchtigkeit und Feuchtigkeit im Raum verhindert.

Dachdeckentechnologie

Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie das Dach in der Garage blockieren können, empfehlen wir Ihnen, die Empfehlungen zu studieren. Was immer Sie bevorzugen, es ist wichtig, sich an die Technologie zu halten.

Dachbefestigungsschema

Dann wird selbst das preiswerteste Material Ihnen viele Jahre lang dienen.

Die Verwendung von Rollenmaterialien

Dachmaterial ist beliebt und wird für Bedachungen verwendet. Können Sie das Dach der Garage mit Dachpappe blockieren? Betrachten Sie im Detail:

  • Bereiten Sie die Basis vor, für die der Boden von harzigen Ablagerungen, Fett, Schmutz gereinigt werden sollte. Alte Abdeckung entfernen. Wenn Sie auf einem Holzsockel liegen, bereiten Sie einen Rahmen aus Kanthölzern vor.
  • Schmirgeln Sie die Grundfläche mit einer bituminösen Verbindung, um eine wasserdichte Imprägnierschicht zu erzeugen. Wenn nötig, zwei Schichten auftragen.
  • Das Dachmaterial in parallelen Streifen mit einer Überlappung von 15 cm verlegen, von unten beginnen, wenn das Dachmaterial über den Abhang liegt. Stellen Sie sicher, dass sich die Bahnen für ungehinderten Wasserfluss überlappen. Verwenden Sie Bitumenkitt zum Kleben von Dachbaustoffen. Legen Sie den Euro-Ruberoid und schmelzen Sie die Polymerschicht mit einer Lötlampe.
  • Legen Sie zwei Schichten der Beschichtung. Fügen Sie die Ebenen zusammen. Rollen Sie die Oberfläche der Rolle, glätten Sie, entfernen Sie Lufttaschen.

Wir hoffen, dass die Empfehlungen helfen werden, das Problem zu lösen, wie man das Dach der Garage mit Dachpappe blockiert. Es ist einfach!

Verlegen von Dächern

Arbeiten mit Plattenmaterial haben ihre eigenen Eigenschaften. Die Reihenfolge der Ereignisse:

  • Bereiten Sie die Basis vor, legen Sie Paro- und Wasserabdichtung. Verwenden Sie Walzenbeschichtungen mit Anti-Kondensationseigenschaften. Stapeln Sie den Film mit einem Möbelhefter über die Oberfläche und sorgen Sie für einen Durchhang von bis zu 5 Zentimetern.
  • Legen Sie die Vierkantstäbe mit einer Seitenlänge von 5 cm auf die Abdichtung, schrauben Sie sie mit den Sparren fest.
  • Tamp die Kiste mit Brettern mit einer Dicke von 15 bis 25 Millimeter. Stellen Sie die Stufe der Latte so zur Verfügung, dass jede der Querwellen der Metallfliese befestigt wird. Es ist wichtig, für Wellpappe einen Abstand von 0,5 m einzuhalten.
  • Befestigen Sie die Profilbleche mit Schrauben mit einem Dichtring an der Basis. Verwenden Sie einen Schraubenzieher. Legen Sie die Schrauben senkrecht zur Oberfläche des Blechs. Ohne Verformung der Bleche einschrauben und die Scheibe festdrücken.
  • Installieren Sie Wind und Traufenlatten, legen Sie das Pferd.

Die Besonderheiten der Installation von Schiefer und Ondulin

Stellen Sie die Dichtigkeit des Daches sicher und arbeiten Sie mit dem folgenden Algorithmus:

  • Montiere die Kiste. Verwenden Sie Platten mit einer Dicke von 15 mm für Ondulin und 25 mm für Asbestzement-Schiefer. Pflegen Sie ein Intervall von 30 Zentimeter Ummantelung.
  • Installieren Sie eine Abdichtung mit Dachbelagmaterial. Kleben Sie die Schichten mit Bitumen.
  • Legen Sie die Blätter, bieten Sie Überlappung im Halbblatt. Verzerrungen sind nicht erlaubt.
  • Verwenden Sie spezielle Nägel, die ein Dichtungsmittel für die Fixierung haben.
  • Fixieren Sie den Grat und fixieren Sie die Traufe darunter.

Sie haben bestätigt, dass die Überlappungstechnologie einfach ist. Bekomme alles, was du brauchst, sei geduldig.

Fazit

Einige Eigentümer von Transport, planen ein Dach, wählen billiges Material, in der Hoffnung, dass es für viele Jahre dienen wird. Um Geld zu sparen, denken Sie daran, dass die Qualität der wichtigste Indikator ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass sich billige Überschneidungen in einigen Jahren nicht lohnen und dass Dachdeckungsarbeiten nicht wiederholt werden müssen. Die richtige Entscheidung ist, das optimale Verhältnis zwischen Qualität und Preis zu wählen.

Die meisten modernen Beschichtungen haben eine lange Lebensdauer, sind einfach zu bedienen und haben vernünftige Preise. Nach der Überprüfung der Informationen werden Sie die Merkmale und den technologischen Ablauf der Installationsarbeiten gründlich verstehen. Wir sind sicher, dass Sie die Garage ohne Probleme blockieren können.