Was und wie schneidet man Polycarbonat zu Hause?

Unter dem Namen Polycarbonate bekannt gewordene Tücher aus Polymer-Kunststoff erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Und nicht zufällig: Die relative Billigkeit und die hervorragenden Eigenschaften des Materials brachten ihn an einen der ersten Verkaufsstellen. Von großer Wichtigkeit ist die Tatsache, dass fast jeder mit ihm arbeiten kann, da wäre ein Wunsch. Da es sich jedoch um ein relativ neues Material handelt, weiß nicht jeder, wie man Polycarbonat zu Hause schneidet und schneidet, um einen hochwertigen Schnitt zu erhalten und das Material nicht zu beschädigen.

Werkzeuge

Bulgarisch

Das allererste Werkzeug, das fast jeder hat und mit Polycarbonat arbeiten kann, ist ein Bulgare. Außerdem ist es nicht notwendig, ein teures Werkzeug zu verwenden: selbst ein preiswerter und kleiner Schleifer wird die ganze Arbeit perfekt erledigen. Um gleichmäßige Schnitte zu erzielen, müssen Sie einen Kreis 125 installieren, der für Metall ausgelegt ist. Das einzige, worauf Sie achten müssen, ist Erfahrung, denn das Werkzeug hat eine hohe Geschwindigkeit, und wenn Sie nicht vorher damit arbeiten mussten, ist es ratsam, es auf Schrotte aus diesem Material zu üben. Wo man sie bekommt? Wenden Sie sich an die Meister, die sich mit der Herstellung von Polycarbonat-Strukturen beschäftigen.

Büromesser

Trifft perfekt polymere Kunststofftuch und Schreibwaren Messer. Außerdem können sogar Anfänger damit umgehen. Die Hauptsache ist, dass das Messer von guter Qualität war und die Arbeit nicht in Eile war - die Klinge solcher Werkzeuge ist sehr scharf und man kann nicht nur den falschen Schnitt machen, sondern sich auch verletzen. Das Brieföffnermesser ist geeignet für Hohlkammerplatten mit einer Dicke von 4-6 mm, aber es ist schon ziemlich schwierig, mit 8-mm-Blättern zu arbeiten. Bei dickeren Blechen ist das Schneiden von Polycarbonat fast unmöglich, deshalb empfehlen Experten, das Messer nur dort zu verwenden, wo das Material zugeschnitten werden muss, und selbst dann auf Blechen bis zu 10 mm.

Elektrische Stichsäge

Haushalt, die gängigste Elektro-Stichsäge eignet sich auch gut zum Arbeiten mit Polycarbonat-Platten, nur ist es notwendig, eine Nagelfeile mit kleinen Zähnen zu installieren, da sonst das Material reißt und nicht schneidet. Dieses Werkzeug, wie das Bulgarische, ist ziemlich einfach zu benutzen, aber um in der Qualität der Arbeit völlig überzeugt zu sein, ist es auch ratsam, es im Voraus zu üben. Besonders gefragt ist die elektrische Stichsäge, wenn man monolithisches Polycarbonat mit komplexen Zierformen zuschneidet oder Rundungen macht.

Zum Hinweis: Wenn Sie dünne Bleche schneiden müssen, empfehlen Experten, die Bleche von 10-12 Stück zu falten und darunter eine Schicht Karton zu legen und dann alles gleichzeitig zu schneiden.

Wenn Sie nur ein Blatt schneiden müssen, erhöht sich die Gefahr der Rissbildung erheblich. Um Schäden am Material zu vermeiden, müssen Sie nur sehr gut geschärftes Werkzeug bearbeiten. Es gibt Meister, die mit Polycarbonat arbeiten und Scheren benutzen. Dies ist auch durchaus akzeptabel. Die Hauptsache - das Werkzeug zu benutzen, verletzt nicht die Struktur der Bilder.

Bügelsäge

Anfänger interessieren sich normalerweise für: ist es möglich zu schneiden und zu schneiden zellulären Polycarbonat mit einer Säge oder mit einer Handsäge? In dem Fall, wenn es keine Erfahrung, ist es ratsam, diese Werkzeuge nicht zu verwenden: die Klingen entlang der Schnitte können knacken. Arbeiten Sie am besten Elektrowerkzeuge. Aber für Anfänger und erfahrene Spezialisten ist es unerlässlich, dass die Polycarbonatplatten gut befestigt sind, um Vibrationen und Spannungen im Material zu verhindern, was ebenfalls mit schlimmen Folgen verbunden ist.

Laserschneiden

Zusätzlich zu diesen Methoden können Sie schneiden und lasern. Um mit einer Laserinstallation arbeiten zu können, müssen Sie über die entsprechenden Fähigkeiten verfügen. Darüber hinaus hat nicht jeder Meister ein solches Werkzeug, so dass das Laserschneiden von Polycarbonat nur für diejenigen möglich ist, die professionell mit Polycarbonat umgehen. Aber wenn es die Möglichkeit gibt, mit einem Laser eine Arbeit zu machen, dann müssen Sie sie unbedingt benutzen, denn das garantiert:

  • hohe Geschwindigkeit;
  • keine Mängel;
  • ausgezeichnete Schnittqualität;
  • Schnittgenauigkeit: Beim Arbeiten mit einem Laser wird die Maßhaltigkeit bis 0,05 mm beibehalten;
  • während der Arbeit ist es nicht notwendig, die Blätter zu fixieren.

Es ist möglich, jedes Schneidmaterial für Metall- oder Holzarbeiten, sogar einen Standard-Metallschneider, für monolithisches Polycarbonat zu verwenden.

Wie schneidet man?

Experten vor dem Schneiden von Polycarbonat, gut vorbereiten den Arbeitsplatz. Es ist notwendig:

  1. Entfernen Sie alle Fremdkörper von der Baustelle: Äste, Bretter und Bretter, sogar kleine Kieselsteine. Idealerweise sollte der Platz sauber sein. Dies ist notwendig, damit die Polycarbonatplatten keine Beulen, Kratzer oder andere Beschädigungen aufweisen. Es empfiehlt sich, die Arbeitsplattform mit Platten aus Spanplatten, Faserplatten oder anderen geeigneten Materialien zu pflastern.
  2. Mit einem Marker und einem langen Lineal oder einem anderen Objekt auf den Panels müssen Sie Markup durchführen. Wenn es notwendig ist, sich währenddessen durch die Leinwände zu bewegen, ist es notwendig, ein breites Brett zu legen und nur entlang dieses zu gehen, so dass keine Beulen auf der Oberfläche des Polymers erscheinen.
  3. Vor dem Zuschneiden des Polycarbonats ist es notwendig, die Bretter auf beiden Seiten der Markierung anzubringen, die von dem Marker mit einer Größe von nicht weniger als 4 × 10 × 220 cm aufgebracht wird.Die Bretter werden an den gleichen Stellen oben auf der Leinwand und erst später angebracht wird sich auf ihnen bewegen.
  4. Wenn der Schnitt auf einer flachen Linie durchgeführt wird - Sie können als ein Schleifer arbeiten, abgerundete Teile sind elektrische Stichsäge, und wenn Sie eine kleine Anpassung durchführen müssen - und ein Briefpapier Messer tun.
  5. Wenn die Arbeit an einem Material mit einer laminierten oder verspiegelten Oberfläche ausgeführt wird, ist es sehr wichtig, die Leinwand richtig am Arbeitsplatz zu platzieren: Die laminierte oder Spiegelbeschichtung muss nach oben gedreht werden. Schneiden Sie diese Art von Polycarbonat mit den gleichen Werkzeugen wie andere Arten von Material, aber eine Bügelsäge ist nicht akzeptabel: die gespiegelten oder laminierten Schichten können sich ablösen.
  6. Wenn bei der Herstellung von Wabenplastik-Plastikfolien die Inzision entlang der Länge des Blattes vorgenommen wird, kann die Markierung weggelassen werden: die Zellen selbst dienen als Richtlinie. Dank dessen wird es sich nicht einmal auf der Oberfläche des Materials bewegen.
  7. Nach Beendigung der Sägevorgänge der Zellstoffbahnen müssen alle Nähte mit Druckluft ausgeblasen werden, um eingedrungenen Staub und Umreifungsmaterial zu entfernen.

Und vor allem: Bevor Sie Polycarbonat mit einer elektrischen Stichsäge oder einer Schleifmaschine schneiden, müssen Sie eine Schutzbrille tragen, um Ihre Augen vor Mikropartikeln und Staub zu schützen. Und noch etwas - Sie sollten sich immer an die populäre Weisheit erinnern, die besagt, dass Sie es sieben Mal messen müssen, bevor Sie es abgeschnitten haben - das spart Geld und Zeit.

Was und wie schneidet man Polycarbonat in den Bau von Gewächshäusern

Polycarbonat - Polymer-Kunststoff, der in der modernen Konstruktion, einschließlich im Bau von Gewächshäusern, weit verbreitet ist. Dies ist auf die hohe Festigkeit, Leichtigkeit und das stilvolle Design dieses Materials zurückzuführen. Es ist beständig gegen Temperaturschwankungen, Kunststoff und langlebig. Im Bau von Gewächshäusern ist Polycarbonat als Hauptbaumaterial beliebt wegen der Leichtigkeit der Installation und der Leichtigkeit des Rahmens. Aufgrund seiner Eigenschaften verdrängt dieses Material selbst Glas und Acryl.

Polycarbonat ist von zwei Arten:

  • Monolithisch - es ist fest, ohne innere Hohlräume, schlagfestes transparentes Polycarbonat. Es zeichnet sich durch gute Festigkeit aus;
  • Cellular - ist eine Platte aus mehreren Blättern, die durch Versteifungen verbunden sind. Die Luft, die sich zwischen den Platten befindet, bietet hohe Wärmeisolierungseigenschaften, und die Versteifungsrippen bieten eine gute Materialfestigkeit. Cellular Polycarbonat hat die Fähigkeit zu biegen und kann in der Konstruktion von Strukturen verschiedener geometrischer Formen verwendet werden.

Möglichkeiten zum Schneiden von Polycarbonat für Gewächshäuser

Monolithisches Polymer wird mit allen Werkzeugen behandelt, die zum Schneiden von Metall- oder Holzstrukturen bestimmt sind. Je nach Art des Polycarbonats hängt auch die Art des Schneidens davon ab. Die wichtigsten Werkzeuge, mit denen Polycarbonat Platten geschnitten:

  • Handsäge;
  • Stichsäge;
  • Handsäge;
  • Kreissäge;
  • Guillotinescheren.

Polymerfräsen

Für die Verarbeitung von Polycarbonat ist es möglich, mit einer Standardmühle mit einem scharfen Schnittwinkel zu fräsen. Für Formschnitte und zum Erreichen hoher Maßhaltigkeit wurde auf das Fräsen von monolithischem Polymer zurückgegriffen.

Laser-Bearbeitungsmaterial

Das Laserschneiden ist das modernste und leistungsfähigste Verfahren zum Schneiden von Material. Wenn das Laserschneiden richtig angewendet wird, wird die ideale Oberfläche des Blattendes gebildet, und es sind keine zusätzlichen Endbearbeitungsvorgänge erforderlich. Der Laserstrahl schmilzt das Material und die Nebenprodukte werden mit Hilfe des Prozessgases von der Polymeroberfläche entfernt. Laserschneiden hat mehrere Vorteile:

  • das Blatt mit dieser Art des Schneidens muss nicht in der Befestigung fixiert werden;
  • das Werkstück wird beim Schneiden nicht verformt;
  • Erzielen von hochwertigem Kantenmaterial;
  • hohe Genauigkeit der erhaltenen Dimensionen.

Polycarbonat-Verarbeitung mit Sägen

Vor dem Schneiden müssen die Blätter deutlich gekennzeichnet sein. Es wird empfohlen, Polycarbonatplatten mit Kreissägen mit einem Anschlag zu schneiden. Klingen auf solch einer Säge sollten mit unverdünnten kleinen Zähnen sein.

Unabhängig davon, welche Art von Säge Sie bevorzugen, müssen die folgenden Regeln während der Verarbeitung beachtet werden:

  • Sägezähne zum Schneiden von Polymer müssen gut geschärft werden;
  • das Werkzeug wird zur Verarbeitung des relevanten Materials betankt;
  • aufgrund der Vibrationen, die auftreten, wenn mit einem automatischen Werkzeug gearbeitet wird, und des möglichen Auftretens von Unregelmäßigkeiten der bearbeiteten Kanten ist es erforderlich, das Blatt fest an die Werkbank zu drücken;
  • Bei Verwendung von Kreissägen wird empfohlen, langsam laufende Getriebe zu verwenden.
  • bis die Behandlung beendet ist, wird die Schutzschicht nicht von der Platte entfernt.

Das Schneiden kann auch mit einer elektrischen Stichsäge erfolgen, ein Standardwerkzeug mit feinen Zähnen ist zum Arbeiten geeignet. Zuerst solltest du ein kleines Stück Material anprobieren. Bei der Bearbeitung eines dünnen Blechs besteht die Möglichkeit einer Rissbildung. Platten aus hochwertigem Polycarbonat, nicht mehr als 10 mm dick, können mit einem Bau- oder Tischmesser verarbeitet werden. Nach Beendigung des Schneidprozesses erfordern die Enden der Bleche eine zusätzliche Ausrichtung. Dazu geeigneten Holzstab mit feinem Schmirgelleinen.

Staub und Späne vom Schneidgut sollten mit einem Luftstrahl entfernt werden. Als nächstes werden die Enden der Platten mit Klebeband dicht verschlossen. Dies geschieht, um das Eindringen von Schmutz und Insekten zu vermeiden.

Achten Sie vor dem Schneiden von Polycarbonatplatten auf Ihre Sicherheit. Tragen Sie dazu eine Schutzbrille, um Ihre Augen vor Staub und Spänen zu schützen. Überprüfen Sie vor Beginn der Arbeiten das Gerät auf ordnungsgemäße Funktion.

Regeln für das Schneiden von Sortenpolymeren für Gewächshäuser

  • das Werkzeug für die Bearbeitung muss gut geschärft sein, nur so können Sie eine hervorragende Kantenqualität erreichen;
  • Die Polycarbonatfolie sollte quer über die Wabe geschnitten werden.

Das Verfahren zum Schneiden von monolithischem Polycarbonat hängt von seiner Dicke ab. Wenn das Blatt dünn ist, ist der Schnitt glatt. Um mit einem dicken Blech zu arbeiten, ist es notwendig, einen größeren Werkzeugspalt vorzusehen.

Um die Idee, ein Gewächshaus zu bauen und die Arbeit qualitativ zu machen, zu realisieren, müssen Sie in der Lage sein, die notwendigen Methoden zum Schneiden des Materials zu wählen. Schneiden von Polycarbonat kann auf verschiedene Arten erfolgen, von denen die meisten sogar für unerfahrene Handwerker zur Verfügung stehen. Schneiden mit einem Laser ist besser, um einen Fachmann anvertraut zu werden, da es eine Möglichkeit der Beschädigung des Blattes gibt, die eine Abnahme der Stärke des gesamten Gewächshausdesigns verursachen kann.

5 Prozent einer Brandwunde auf einer Gesichtshaut auf einem Gesicht von Kälte wird ungleichmäßig Dermatologen und Kosmetikerinnen empfehlen eine Bleichmaske auf Rizinusölbasis.

Schneiden von Polycarbonat im Gewächshaus: Was soll man schneiden?

Polycarbonat ist als Material ein farbloser, mäßig harter Polymerpolymertyp, wie er bei der Herstellung in Form von Granulaten verwendet wird. Die Eigenschaften dieses Polymers machen es möglich, es weit genug zu verwenden, einschließlich für wirtschaftliche Zwecke. Viele Besitzer von persönlichen Grundstücken machen gerne Gewächshäuser an ihren Datschen. Wie zelluläres Polycarbonat geschnitten und geschnitten wird, wird in diesem Artikel ausführlich beschrieben.

Vorteile und Eigenschaften von Polycarbonat

Entsprechend seiner Struktur kann das Material eine Struktur haben, die aus zwei, drei oder sogar vier Schichten besteht, jede Schicht wird mit Versteifungsrippen - Brücken gefüllt. Die Eigenschaften dieses Materials sind außergewöhnlich, aufgrund seiner Wabenstruktur ist es eher leicht, haltbar, optisch fast durchsichtig, mäßig plastisch, kältebeständig. Er ist auch ein starkes Dielektrikum, ziemlich dauerhaft. Durch seine hohe Festigkeit und Plastizität ist ein erfolgreiches Schneiden des Materials möglich, auch sehr dünne und leichte Platten können geschnitten werden.

Die hohe Festigkeit ermöglicht eine Extrusionsplattenmethode mit extrem dünnen Wänden bis zu 0,3 mm und einem sehr geringen Gewicht. Aufgrund der entstehenden Hohlräume werden Gewicht und Kosten reduziert, und die ursprüngliche Wabenstruktur verleiht den Strukturen außergewöhnliche Leichtigkeit und Luftigkeit.

Schneiden von Polycarbonat im Gewächshaus

Welche Fehler treten beim Schneiden auf?

Die ausgezeichneten Eigenschaften dieses Materials machen es am besten geeignet für den Bau von Gewächshäusern. Die Gewächshäuser in den Parzellen werden mit Hilfe ihres Mikroklimas zum Anbau von Gartenkulturen genutzt. Gewächshäuser werden meistens aus einem geformten Stahlrohr hergestellt. Solche Strukturen werden direkt auf dem Boden ohne Fundament platziert, während die Struktur selbst aus zellenförmigen Polycarbonatplatten aufgebaut ist. Damit die Struktur jedoch dauerhaft und funktional ist, ist es sehr wichtig, dass das Material richtig geschnitten und auch richtig geschnitten werden kann. Fotos von Gewächshäusern aus diesem Material sind diesem Artikel beigefügt.

Hier sind die Fehler, die unerfahrene Menschen am häufigsten machen:

  • falsche Orientierung, für fragwürdige Blatteinsparung - insbesondere beim Schneiden von gebrochenen und sphärischen Dächern - um Platten nur in Biegerichtung oder Rampe richtig zu orientieren;
  • es ist verboten, die Blätter "durch" zu befestigen, weil sofort oder allmählich Lecks an diesen Stellen auftreten;
  • Es ist wichtig, die richtige Materialstärke zu wählen, weil zu dickes Polycarbonat schwieriger zu schneiden ist und mehr kostet - bei der Auswahl folgen Sie den Empfehlungen erfahrener Spezialisten sowie der Produktionsanlage;
  • großer Fehler - Nichteinhaltung der für die Wärmeausdehnung notwendigen Toleranzen;
  • Ein weiterer großer Fehler ist die Nichteinhaltung der Randbedingungen für Materialbahnen.

Wie schneidet man Materialblätter?

Während des Baus des Gewächshauses müssen Sie Polycarbonat für den Bau definitiv schneiden und schneiden. Führen Sie dieses Verfahren sehr vorsichtig und langsam aus. Die korrekte Installation der Struktur sowie ihre problemlose "Arbeit" in der Zukunft hängt davon ab, wie korrekt das Schneiden durchgeführt wird. Anfängern wird geraten, sich an einen sachkundigen Spezialisten zu wenden. Aber selbst ein unerfahrener Meister wird in der Lage sein, mit hartem Polycarbonat fertig zu werden, wenn er diesen Artikel sorgfältig liest und ein Video anschaut, das alle Schritte in der Arbeit mit diesem Material zeigt. Um mit Blechen zu arbeiten, benötigen Sie die meisten Standardausrüstung: eine Säge, eine Hand- oder Kreissäge. Viele Meister verwenden ein strapazierfähiges Schreibgerät, um mit dünnem Material oder sogar hochwertigen Schneiderscheren zu arbeiten.

Hier sind die Grundregeln, die befolgt werden sollten:

  1. Es ist wichtig, dass während des Schneidens der Schutzfilm, der bereits auf den Blättern vorhanden ist, auf den Platten intakt bleibt.
  2. Sägespäne, die in großen Mengen erscheinen werden, werden in geeigneter Weise periodisch aus den Kanälen ausgeblasen, vorzugsweise mit Druckluft.
  3. Es ist notwendig, es so zu schneiden, dass es so wenig unnötige Verschwendung wie möglich gibt - dafür müssen Sie zuerst eine Zeichnung auf dem Papier machen, und mehrere mögliche Schemas betrachten, die wirtschaftlichste Wahl wählen.
  4. Es ist am bequemsten, die Hohlräume von Polycarbonatplatten zu schneiden. Auf diese Weise können Sie die Gefahr des Brechens der Platte verringern.

Stufen des Schneidens und Schneidens von Blättern für das Gewächshaus

Meistens aus Polycarbonat schaffen Gewächshäuser Bogentyp. Experten mit Erfahrung im Bau von Polycarbonat Gewächshäusern, empfohlen, in Phasen zu handeln, beginnend mit dem Dach. Ein Maßband sollte die Größe des Bogens messen, mit einem Marker zeichnen und die Rolle schneiden. Dann musst du aus der Tür sterben, zwei Rechtecke gleichzeitig schneiden. Schon dann können Sie die geschweiften Seiten schneiden.

Die Enden aller Materialstücke dürfen nicht vergessen werden, um mit einem hochwertigen Dichtungsband (oben) abgedeckt zu werden, und perforiertes Klebeband ist für diesen Zweck von unten geeignet. Bei der Installation ist es wichtig, die Seite der Seite, die den Schutzfilm und die Beschriftung enthält, anzuordnen, da nur von dieser Seite eine Schicht auf die Polycarbonatplatten aufgebracht wird, die sie vor gefährlicher UV-Strahlung schützt.

Alle Phasen der Arbeit mit zellulärem Polycarbonat, einschließlich seiner Schneiden, Schneiden, sind in dem Foto und Video zu diesem Artikel gezeigt. All dies, zusammen mit den Anweisungen, wird helfen, die Dinge richtig zu machen.

Wie schneidet man Polycarbonat - sichere Schnitte, geeignete Werkzeuge für den häuslichen Gebrauch

Solch ein modernes Material wie Polycarbonat ist weit verbreitet in der Konstruktion, sowie der Dekoration von Gebäuden und verschiedenen Strukturen. In diesem Artikel werden wir darüber sprechen, wie man Polycarbonat zu Hause schneidet, um Materialstücke in der richtigen Größe zu erhalten. Wir werden verschiedene Arten von Werkzeugen sowie einige Tipps zur Installation von Polycarbonat beschreiben.

Die Notwendigkeit für das richtige Schneiden von Polycarbonat

Bei jeder Arbeit ist es fast immer notwendig, Polycarbonat zu schneiden, um es an die Größe der Struktur anzupassen. Es ist ratsam, dieses Verfahren beim ersten Mal richtig durchzuführen - das spart Ihnen Zeit und Mühe.

Bei unsachgemäßer Schnittführung kann das Material beschädigt oder verformt werden, was eine weitere Verwendung unmöglich macht. Und da es unmöglich ist, billiges Polycarbonat überhaupt zu nennen, sind die Kosten sehr greifbar.

Materialeigenschaften

Die Nachfrage nach diesem Material ist weitgehend auf seine Eigenschaften zurückzuführen.

Die wichtigsten Vorteile von Polycarbonat sind:

  • Schlagzähigkeit des Materials, dh die Fähigkeit, erheblichen mechanischen Belastungen standzuhalten. Es ist fast unmöglich, es zu zerbrechen, beim Aufprall entstehen kleine Bruchstücke, die geschnitten werden können.
  • Einfache Installation.
  • Flexibilität Aufgrund dieser Anzeige wird Polycarbonat oft für die Verglasung von verschiedenen Rahmen verwendet.

Polycarbonat ist jedoch extrem empfindlich gegenüber UV-Strahlung und starken Temperaturschwankungen. Unter dem Einfluss dieser Faktoren verliert das Material nach und nach seine Transparenz, erhält einen gelblichen oder pudrigen Farbton und wird zudem sehr zerbrechlich.

Es gibt mehrere Arten von Polycarbonat, jedoch am meisten gefragt - monolithische und zelluläre.

Bei der Arbeit mit dieser oder jener Art von Material ist es äußerst wichtig zu wissen, wie man Polycarbonat richtig schneidet, um es nicht zu beschädigen. Weiter werden wir einige allgemein akzeptierte Methoden beschreiben.

Schneiden mit Schleifmaschinen

Das Schneiden von Polycarbonat zu Hause mit Hilfe der Mühle ist eine ziemlich übliche Art zu arbeiten. Kreis # 125 für Metall wird dafür verwendet.

Es ist schwierig, den Wert dieses Werkzeugs zu überschätzen - in geschickten Händen kann es in einer Vielzahl von Konstruktionsprozessen verwendet werden.

Mit dem Schleifer können Sie das Polycarbonat sehr schnell schneiden. Die Hauptsache ist, das Material nicht unter Druck zu setzen, damit es nicht platzt, besonders wenn das Werkzeug bei hohen Drehzahlen arbeitet.

Es wird empfohlen, das Schneiden in kleine Stücke zu üben, um die Druckkraft zu bestimmen. In jedem Fall können Sie nicht hart drücken und den Schnitt so sorgfältig wie möglich machen.

Verwendung eines klerikalen Messers

Bei der Bestimmung des besser geschnittenen Polycarbonats sollten Sie auf ein einfaches und preiswertes Werkzeug achten - Schreibwarenmesser. Sogar Anfänger können es verwenden.

Ein solches Werkzeug kann Platten aus Polycarbonat mit einer Dicke von 4-6 mm verarbeiten. Aber das Material mit einer Dicke von 8 mm oder mehr von einem stationären Messer wird schwierig zu schneiden sein.

Natürlich müssen Sie zum Arbeiten ein Qualitätsmesser mit einer scharfen Spitze und einer Klinge verwenden. Dann machen Sie den Schnitt sehr einfach.

Vor dem Schneiden von Polycarbonat ist es notwendig, ein Stück der erforderlichen Größe zu messen und eine Markierung durchzuführen. Wenden Sie ein Lineal oder einen anderen flachen Balken auf die markierten Markierungen an und halten Sie das Messer daran.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Arbeit mit einem scharfen Messer darauf achten sollten, dass Sie Ihre Hände nicht verletzen und das Polycarbonat nicht zerkratzen.

Stichsäge

Manchmal ist die einzige akzeptable Option, um Polycarbonat zu schneiden, eine Stichsäge mit elektrischen. Mit diesem Werkzeug können Sie Material jeder Art und Dicke schneiden. Mit Stichsäge können Sie zudem monolithisches Polycarbonat beliebiger Komplexität in kürzester Zeit fräsen. Bei der Arbeit müssen Sie jedoch die kleinste Nagelfeile verwenden, damit das Material nicht beschädigt wird.

Wie im Falle einer Mühle ist es besser, die Hand beim Schneiden von Polycarbonat in kleine Stücke zu füllen. Durch die Aneignung der notwendigen Fähigkeiten wird es möglich sein, Schnitte von komplexer Konfiguration vorzunehmen.

Erfahrene Bauunternehmen schneiden dünne Polycarbonatplatten mit einer Dicke von 4 mm, falten sie in mehrere Schichten und schneiden sie alle zusammen. Dies erleichtert und beschleunigt die Arbeit, da dünne Bleche nicht brechen und sich nicht verschlechtern.

Säge oder Handsäge

Unter den Werkzeugen, die zum Schneiden von monolithischem Polycarbonat verwendet werden, werden Sägen und Handsägen als am wenigsten geeignet angesehen, so dass sie nur als letztes Mittel verwendet werden. Elektrowerkzeuge, wie beispielsweise eine Niedriggeschwindigkeitskreissäge, werden akzeptabler sein.

Eine Säge oder Handsäge ist nicht sehr geeignet zum Schneiden von Polycarbonat, da das Material beim Schneiden brechen und zerbröckeln kann.

Laserschneiden

Die innovativste Art, Polycarbonat zu schneiden, ist das Laserschneiden. Dies erfordert eine spezielle Ausrüstung, die einen Laserstrahl erzeugt, der die Polycarbonatfolie schneidet.

Zu den Vorteilen dieser Methode gehören:

  • ideal glatte Kante;
  • die Fähigkeit, Material unterschiedlicher Dicke zu schneiden;
  • hohe Manipulationsgeschwindigkeit.

Das Laserschneiden hat jedoch Nachteile:

  • Für die Arbeit benötigt spezielle teure Ausrüstung. Es ist ratsam, es nur in den Fällen zu kaufen, in denen es in der Zukunft geplant ist.
  • Bevor Sie mit dem Schneiden beginnen, müssen Sie das Gerät korrekt einrichten - dies erfordert bestimmte Fähigkeiten.

Daher ist Laserschneiden nur für eine kleine Anzahl von Benutzern akzeptabel. Von allen Optionen, als zelluläres Polycarbonat zu schneiden, sollten Sie eine bulgarische oder elektrische Stichsäge wählen. Nach etwas Training mit solchen Werkzeugen können Sie einen schönen, hochwertigen Schnitt machen.

Nachdem wir uns mit den grundlegenden Werkzeugen beschäftigt haben, werden wir Ihnen erzählen, wie man Polycarbonat mit einem von ihnen schneidet.

Was ist der beste Weg zu schneiden - grundlegende Empfehlungen

Beim Schneiden von Polycarbonat lohnt es sich, solche Aktionen durchzuführen:

  • Der Arbeitsplatz muss sauber und frei von Ablagerungen sein. Dies verhindert das Auftreten von Rissen, Dellen und Verformungen. Unter einer Platte aus Polycarbonat können Sie eine Trockenbauplatte, eine Spanplatte oder eine Faserplatte anbringen.
  • Bevor Sie mit dem Schneiden von Polycarbonat beginnen, müssen Sie die Markierung mit einer deutlich sichtbaren Markierung vornehmen.
  • In den Fällen, in denen es notwendig sein wird, die Polycarbonatplatte in der Zukunft zu bewegen, müssen Sie einen Dielenboden verlegen, der es Ihnen ermöglicht, die Last zu verteilen. Dann werden keine Dellen oder Risse auf dem Material erscheinen.
  • Schneiden ist von der Seite der Laminat- oder Spiegelbeschichtung notwendig. Sie sollten den Schutzfilm auch nicht vor Abschluss der Arbeiten entfernen.
  • Nachdem das Schneiden des Materials abgeschlossen ist, ist es notwendig, Abfall und Staub von der Oberfläche des Blattes zu entfernen und auch den Abfall von den Zellen abzuschütteln.

Wenn Sie Polycarbonat bohren müssen, benötigen Sie Standardbohrer für Metall. Dieser Prozess ist sogar für einen Neuling in der Lage.

Achten Sie nur auf ein paar Nuancen:

  • Löcher müssen zwischen den Versteifungen gemacht werden;
  • vom Rand des Blattes müssen Sie sich mindestens 4 cm zurückziehen, damit das Stück Platte nicht abbricht.

Polycarbonat-Tipps

Befestigungsbleche aus Polycarbonat sollten mit Schrauben mit Dichtscheiben hergestellt werden. Es ist bemerkenswert, dass der Durchmesser der Schrauben den Querschnitt des Lochs im Polycarbonat um 1-2 mm überschreiten sollte. Dadurch können Sie die Ausdehnung des Materials bei Erwärmung kompensieren.

Darüber hinaus ist es sehr wichtig, dass der Eintritt der Schraube in die Polycarbonatplatte frei ist. Andernfalls kann ein Loch, das nicht richtig gebohrt wurde, zu einer Verformung des Materials führen.

Polycarbonat sollte Ende-zu-Ende installiert werden, aber Lücken sollten für thermische Ausdehnung des Materials gelassen werden. Dieser Ansatz vermeidet Fehler bei der Installation von Polycarbonat.

Verwenden Sie Neopren- oder Silikonbänder, um die Materialverbindungen zu versiegeln. Sie sollten keine weichen Dichtungsmaterialien aus PVC verwenden, da sie bei der Verwendung von Polycarbonat Stoffe freisetzen, die das Material nach und nach zerstören.

Dichtungsmassen zur Isolierung von Polycarbonatverbindungen können nur aus Silikon bestehen und keine anderen.

Blätter zu Hause kleben

In manchen Fällen wird Polycarbonat auf Leim aufgetragen, und Bleche müssen miteinander verklebt werden. Zu diesem Zweck wird ein Klebstoff auf Polyurethanbasis als optimal angesehen. Mit seiner Hilfe ist eine zuverlässige Kupplung aus Polycarbonat mit einer ähnlichen Platte, mit Glas oder Metall gewährleistet. Wenn dies erreicht wird, ergibt sich eine hohe mechanische und chemische Beständigkeit der Verbindung.

Abschluss der Installation

Da sich Polycarbonat am besten bewährt hat, ist der Anwendungsbereich sehr vielfältig geworden. So wird es zur Verglasung von Sommerterrassen, Pavillons oder Heimbetten verwendet, um temporäre Trennwände, Zäune oder Schuppen auszustatten.

Bevor Sie mit der Verlegung von Polycarbonat beginnen, müssen die Platten auf die gewünschte Größe zugeschnitten werden. Dafür werden oft die bulgarische, elektrische Stichsäge und sogar das übliche Schreibwarenmesser verwendet. Natürlich ist es sinnvoll, eine Laserschneidmaschine anzuschaffen, wenn Sie nicht bei einem einmaligen Gebrauch von Ausrüstung stehenbleiben. In diesem Fall ist der Schnitt ideal gleichmäßig und scharf.

Werkzeuge

Aufgrund der großen Anzahl von Vorteilen wird Polycarbonat ein zunehmend populäres Material bei Verbrauchern. Allerdings kann nicht jeder damit arbeiten. Über die Eigenschaften und Methoden des Schneidens von Polycarbonat zu Hause sprechen wir weiter.

Inhaltsverzeichnis:

Polycarbonat - Merkmale und Vorteile

Polycarbonat erscheint in Form eines farblosen, mäßig festen Kunststoffpolymers, das bei der Herstellung von Granulaten verwendet wird. Aufgrund der hervorragenden Eigenschaften ist das Material in verschiedenen Konstruktionsbereichen weit verbreitet.

Polycarbonat ist ideal für den Bau von Gewächshäusern, Sommerbädern, Nebengebäuden, Schuppen, Bögen, Pavillons usw.

Die Struktur des Polycarbonats impliziert seine Aufteilung in zwei, drei oder vier Schichten, von denen jede ihre eigenen Versteifungsrippen hat - Jumper.

Polycarbonat hat außergewöhnliche Eigenschaften, nämlich wegen seiner Struktur ist es ziemlich leicht, aber gleichzeitig haltbar, Kunststoff, aber frostbeständig.

Schlagfestigkeit ist der Hauptvorteil von Polycarbonat-Strukturen sowohl monolithischen als auch zellulären Typs. Daher ist es weit verbreitet, wenn man einen Schutzschuppen und eine Umzäunung, ein Anhalten einer Transportart, Werbeschilder, usw. anordnet.

Zu den Hauptvorteilen von Polycarbonat gehören:

  • attraktives Aussehen, erreicht durch Transparenz;
  • eine Vielzahl von Farben und Texturen: Polycarbonat kann fast jede Farbe haben, zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Spiegel oder eine laminierte Beschichtung darauf aufzutragen;
  • gute Schalldämmeigenschaften;
  • geringes Gewicht, dank denen die Strukturen leicht und haltbar sind;
  • Leichtigkeit der Arbeit - selbst für einen Anfänger unter der Kraft, unabhängig ein Polycarbonat-Pavillon bauen;
  • gute Flexibilität der Blätter erlaubt Ihnen, Entwürfe von verschiedenen Formen und Komplexitäten auszustatten;
  • Beständigkeit gegen schlechtes Wetter, UV-Strahlung und andere äußere Einflüsse;
  • hohe Wärmedämmeigenschaften;
  • Beständigkeit gegenüber chemischer Exposition;
  • Brandschutz und Feuerbeständigkeit ermöglichen die Verwendung von Polycarbonat bei der Gestaltung von Straßenlaternen.

Wie schneidet man Polycarbonat: Methoden und ihre Eigenschaften

Die erste Option beinhaltet die Verwendung von Schleifmaschinen als Hauptwerkzeug zum Schneiden von Polycarbonat. Viele Menschen haben dieses Werkzeug, daher haben sie die Fähigkeiten, damit zu arbeiten, Carbonat mit ihren eigenen Händen zu schneiden ist nicht schwierig.

Für die Bildung gleicher Schnitte wird empfohlen, einen einhundertfünfundzwanzigsten Kreis zu verwenden, der in der Lage ist, mit Metalloberflächen zu arbeiten.

In Ermangelung von Erfahrung mit der Mühle, wird empfohlen, auf den Segmenten aus Polycarbonat zu üben, bevor Sie zu seinem direkten Schnitt gehen.

Ein weiteres hervorragendes Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonat ist das Briefpapiermesser. Erfahrung ist für diesen Prozess nicht notwendig. Die wichtigste Bedingung ist die Verwendung eines neuen und sehr scharfen Messers. Bei der Arbeit sollte man sich nicht beeilen, sondern ruhig und stetig alle Bewegungen ausführen, da die Messer recht scharfe Klingen haben und Verletzungsgefahr besteht. Die Verwendung eines klerikalen Messers ist mit dem Schneiden von zellularem Polycarbonat verbunden, dessen Dicke nicht mehr als sechs Millimeter beträgt. Wenn die Blechdicke über dem angegebenen Wert liegt, ist die Verwendung eines stationären Messers nicht möglich. In diesem Fall ist die Verwendung eines Messers beim Nivellieren der Gelenke und deren Einstellung angemessen.

Mit Hilfe des Haushalts und der häufigsten elektrischen Stichsäge wird Polycarbonat geschnitten. In diesem Fall sollten Sie jedoch darauf achten, die Datei mit kleinen Zähnen zu installieren. Wenn dies nicht gemacht wird, wird ein ungleichmßiges, sogar zerrissenes Blattschneiden auftreten. Die Verwendung dieses Werkzeugs ist wie bei Schleifmaschinen einfach, aber um das Material nicht versehentlich zu verderben, ist es besser, es zu trimmen.

Die Verwendung einer elektrischen Stichsäge ist mit dem Schneiden monolithischer Platten verbunden, die in komplexe dekorative Formen mit abgerundeten Ecken geschnitten werden müssen.

Tipp: Beim Schneiden von Polykarbonat mit geringer Dicke mit einer Stichsäge empfiehlt es sich, mehrere Blätter gleichzeitig zuzuschneiden, unter denen Sie zuerst eine Pappunterlage legen müssen. Geschieht dies nicht, besteht die Gefahr, dass das Blech während des Schneidvorgangs bricht.

Wenn Sie jedoch nur ein Blatt schneiden müssen, sollten Sie die Stichsägeblätter auf Schärfe prüfen, wenn sie nicht zu scharf sind, dann müssen sie geschärft werden. Einige Handwerker schaffen es, ein einzelnes Stück Polycarbonat mit einer Schere zu schneiden, aber auch hier muss das Werkzeug sehr scharf sein.

Sehr oft sind Neueinsteiger an der Möglichkeit interessiert, Polycarbonat mit einer Bügelsäge oder mit einer Handsäge zu schneiden. Die Antwort darauf wird ganz einfach sein: mangels Erfahrung mit Polycarbonat ist es besser, diese Werkzeuge nicht zu verwenden, da eine hohe Wahrscheinlichkeit ihrer Beschädigung und Rissbildung der an der Schnittlinie befindlichen Tücher besteht.

Verwenden Sie vorzugsweise elektrische Werkzeuge. Achten Sie jedoch auf eine gute Fixierung des Bleches, damit es sich aufgrund von Vibrationen nicht bewegt und beschädigt.

Eigenschaften von Polycarbonat Laserschneiden

Eine andere Möglichkeit, Polycarbonat zu schneiden, ist die Verwendung eines Lasers. Aber für die Umsetzung dieses Prozesses müssen Sie bestimmte Fähigkeiten haben, die das Schneiden ermöglichen. Darüber hinaus erfordert der Kauf eines Spezialwerkzeugs eine besondere Investition und wird nur für Handwerker benötigt, die ständig Polycarbonat schneiden.

Wenn es möglich ist, das Laserschneidverfahren zu verwenden, ist es notwendig, darauf zurückzugreifen, da es im Vergleich zu anderen Schneidverfahren solche Vorteile aufweist:

  • hohe Arbeitsgeschwindigkeit;
  • keine Oberflächendefekte;
  • Schnittqualität - die höchste;
  • das Schneiden wird mit ausgezeichneter Genauigkeit beobachtet;
  • Fixieren von Blättern, wenn das Schneiden nicht erforderlich ist.

Schneiden von Polycarbonat in der Größe - Merkmale von

Wir bieten Ihnen an, die Anweisungen für die Implementierung von schneiden Polycarbonat zu lesen:

1. Bereiten Sie die Oberfläche zum Schneiden vor. Um dies zu tun, sollten Sie alle unnötigen Gegenstände in Form von Ästen, Brettern, Brettern oder Kieselsteinen von der Oberfläche entfernen. Ihre Anwesenheit auf der Oberfläche führt zur Bildung von kleinen Beulen auf den Polycarbonatplatten, Kratzern und verschiedenen Erysipelschäden, die ihr Aussehen beeinträchtigen.

2. Legen Sie zum Aufbau einer Arbeitsplattform Spanplatten oder ähnliches Material auf den Boden. Die Hauptsache ist, dass die Oberfläche glatt und sauber ist.

3. Führen Sie mit einem Marker und einem langen Lineal die Markierung gemäß den angegebenen Maßen aus. Wenn es notwendig ist, sich auf der Oberfläche der Leinwände zu bewegen, legen Sie ein Brett darauf, auf dem das Gehen stattfindet. Dies ist notwendig, um die Bildung von Polycarbonatplatten zu verhindern.

4. Bevor Sie das Polycarbonat auf die Größe auf beiden Seiten der Markierung zuschneiden, montieren Sie die Platten mit einer Mindestgröße von 40x100x2200 mm. Als nächstes werden die Bretter wieder auf die Leinwand gelegt, und nur dann bewegen sie sich entlang ihrer Oberfläche.

5. Wenn Sie einen glatten und geraden Schnitt machen, verwenden Sie eine Schleifmaschine, um die gleichen abgerundeten Teile zu schneiden, ist eine elektrische Stichsäge angebracht. Um eine geringfügige Anpassung durchzuführen, genügt ein klerikales Messer.

6. Beim Arbeiten mit einem Material mit einer Schicht- oder Spiegelbeschichtung spielt die korrekte Lage der Bahn eine sehr wichtige Rolle. Die laminierte oder Spiegelseite des Polycarbonats sollte oben liegen. Zum Schneiden dieser Art von Polycarbonat sind alle obigen Verfahren geeignet, aber die Verwendung einer Metallsäge oder Handsäge wird zum Ablösen der oberen Schicht führen, so dass ihre Verwendung nicht akzeptabel ist.

7. Wenn die Arbeit mit einem wabenförmigen Polymerkunststoff erfolgt, wird dieser im Verhältnis zur Länge geschnitten, und die Markierung ist optional. Da reicht es, die Oberfläche der Zelle zu navigieren. Daher ist ein Gehen auf der Oberfläche auch nicht erforderlich.

8. Wenn die Arbeit an dem Schneiden von zelligem Polycarbonat abgeschlossen ist, werden alle Nähte mit Druckluft durchgeblasen, um den Staub und das eingedrungene Spanmaterial zu entfernen.

Vergessen Sie nicht Ihre eigene Sicherheit, wenn Sie Polycarbonat mit einem Schleifer oder einer elektrischen Stichsäge schneiden, tragen Sie eine Schutzmaske und eine Schutzbrille, die Ihre Augen vor kleinen Material- oder Staubpartikeln schützen. Vor dem Schneiden sollten Sie die Genauigkeit der Berechnungen und Markierungen sorgfältig prüfen.

Schneiden von Polycarbonat für Gewächshäuser: Empfehlungen zum Schneiden

Beim Bau eines Polycarbonat-Gewächshauses ist das Schneiden und Schneiden dieses Materials ein obligatorischer Schritt. Die Durchführung dieses Verfahrens erfordert besondere Sorgfalt und Vorsicht. Da die Qualität der Ausführung des Schneidens von der korrekten Installation der Struktur abhängt.

Um die Arbeit zu erledigen, benötigen Sie eine Metallsäge und eine Kreissäge. Darüber hinaus ist es nützlich, ein Briefpapier Messer oder scharfe Schere zu verwenden.

Empfehlungen zum Schneiden von Polycarbonat für Gewächshäuser:

1. Beschädigen Sie den schützenden Polycarbonatfilm während des Schneidens nicht.

2. Um Sägespäne auszublasen, die beim Schneiden von Polycarbonat auftauchen, verwenden Sie Druckluft.

3. Versuchen Sie, so zu schneiden, dass die Abfallmenge nach dem Schneiden reduziert wird. Machen Sie deshalb zuerst ein Markup auf dem Papier, betrachten Sie mehrere Optionen und wählen Sie das am besten geeignete aus.

4. Um das Risiko eines Blechbruchs zu verringern, Arbeiten in Längsrichtung zu Hohlräumen durchführen.

Die populärste Art von Gewächshäusern, die unter Verwendung von Polycarbonat konstruiert sind, sind gewölbte Strukturen. Bei der Einrichtung eines solchen Gewächshauses sollten Sie in Etappen vorgehen. Es ist besser, vom Dach aus zu arbeiten. Mit einem Maßband wird die Länge des Lichtbogens gemessen, dann wird es auf die Oberfläche des Polycarbonats übertragen und geschnitten. Für den Bau der Tür benötigen Sie zwei rechteckige Strukturen. Als nächstes kommt die Figur, die die restlichen Teile ausschneidet.

Zum Verschließen der Endabschnitte wird in der oberen Zone ein hochwertiges Dichtungsband und unten ein Lochband verwendet. Der äußere Teil der Blätter muss eine spezielle Beschichtung in Form einer Folie haben, die das Gewächshaus vor den Auswirkungen äußerer Reize schützt.

Schneiden von monolithischem und zelligem Polycarbonat

Die erste Variante des Schneidens von einer und einer anderen Art von Polycarbonat beinhaltet die Verwendung von verschiedenen Arten von Sägen. Bei der Durchführung dieses Prozesses müssen Sie folgende Regeln beachten:

  • Wenn Sie mit einem automatischen Werkzeug arbeiten, stellen Sie sicher, dass die Polycarbonatplatte in engem Kontakt mit der Oberfläche ist, auf der sie installiert ist. Wenn dies nicht geschieht, ist die Schnittkante ungleichmäßig.
  • jede Art von Säge sollte mit einer Düse ausgestattet sein, die zum Schneiden von Kunststoffprodukten bestimmt ist;
  • beobachte das Schärfwerkzeug, es sollte scharf sein;
  • Entfernen Sie den Schutzfilm erst am Ende des Schneidens vom Polycarbonat.

Wenn eine Kreissäge beim Schneiden verwendet wird, sollte sie bei der Zufuhr mit niedriger Geschwindigkeit arbeiten. Beginnen Sie mit dem Schneiden des Polycarbonats, erst nachdem die Säge den nötigen Schwung erhalten hat. Zum Schneiden einzelner Blätter wird eine Bügelsäge oder eine Bandsäge verwendet.

Zum Schneiden von monolithischem Polycarbonat wird empfohlen, Scheibensägen mit einem feinen Zahn zu verwenden. Um den Kontakt des Werkzeugs mit Polycarbonat zu verringern, verwenden Sie eine Säge mit der Anwesenheit von Hartmetalleinsätzen auf der Oberfläche der Zähne. Sie tragen zur Verbesserung der Oberfläche der Endabschnitte bei und reduzieren dabei die Erwärmung von Polycarbonat.

Wenn Sie eine kleine Menge von Polycarbonat schneiden, ist es besser, Stichsäge oder manuelle Version dieses Geräts zu verwenden.

Darüber hinaus wird eine Fräsausrüstung zum Schneiden von monolithischem Polycarbonat verwendet. Mit seiner Hilfe ist es möglich, hochpräzise Abmessungen zu erhalten, wenn Formschnitt durchgeführt wird. Fräsausrüstung schneidet Polycarbonat viel besser als Laser. Da mit Hilfe einer Fräsmaschine ein notwendiger Schnittwinkel eingehalten wird, ist außerdem die Arbeitsgeschwindigkeit sehr hoch. Mit Hilfe moderner programmierbarer Fräsmaschinen ist es möglich, die Tiefe des Schneidens einzustellen und Reliefbilder auf der Oberfläche zu erzeugen.

Das Schneiden von zelligem Polycarbonat erfordert die Verwendung eines gut geschärften Werkzeugs. Als solche Ausrüstung ist ein Messer zum Schneiden von Polycarbonat perfekt, zusätzlich ist die Möglichkeit der Verwendung eines Schreib- oder Schuhmessers möglich. Sie werden dazu beitragen, die Kante dank ihrer Schärfe vollkommen glatt zu machen.

Längsschneiden von zellulärem Polycarbonat wird in Bezug auf die Wabe durchgeführt. Um den gleichen Querschnitt durchzuführen, wird zuerst eine obere Schicht geschnitten, und dann wird das Material über die gesamte Dicke gespalten.

Die Schneidqualität eines monolithischen Polycarbonats wird durch seine Dicke beeinflusst. Beim Schneiden eines dünneren Materials wird der Schnitt qualitativ und gleichmäßig erhalten, ansonsten sieht er rauer aus.

Achten Sie bei einem guten Schnitt auf die Ebenheit der Oberfläche, auf der der Schnitt erfolgt.

Wie schneidet man Polycarbonatplatten?

Cellular Polycarbonat ist ein unverzichtbares Attribut in einem modernen Gewächshaus

Cellular Polycarbonat ist ein transparentes, langlebiges Material mit hervorragenden Wärmedämmeigenschaften. Es sind die Eigenschaften des Materials, die es zu einem idealen Werkzeug für industrielle und private Gewächshäuser machen. Gewächshäuser mit diesem Material zeichnen sich durch lange Lebensdauer und einfache Handhabung aus.

Das Schema der Montage der Gewächshäuser aus Polykarbonat.

Es gibt viele Optionen für fertige Gewächshäuser, die in der Fabrik hergestellt werden. Die Designs solcher Gewächshäuser sind bereit für die Installation und es ist nicht erforderlich, das Polycarbonat an Ort und Stelle anzupassen. Viele DACHA-Besitzer ziehen es jedoch vor, ein eigenes Gewächshaus mit einer solchen Abdeckung zu bauen, da dies nicht nur den Bau von Gewächshäusern jeder Größe ermöglicht, sondern auch die Baukosten senkt.

Polycarbonat Montageschema: 1 - Dekorative Abdeckung TP-03; 2 - Profil TP-01; 3 - Verdichter TPU-01; 4 - Polycarbonat; 5 - Selbstklebende Dichtung; 6 - selbstschneidende Schraube; 7 - Anti-Staub-Band; 8 - Endprofil UP; 9 - Unterstrukturelement.

Bei der unabhängigen Konstruktion von Gewächshäusern und anderen Einrichtungen mit einer solchen Beschichtung stehen die Entwickler immer vor dem Problem des Schneidens von Umhüllungsmaterial.

In einigen Fällen ist es erforderlich, das Blatt entlang paralleler Zelllinien zu schneiden, in anderen Fällen ist es erforderlich, einen Schnitt senkrecht zum Ort der Zellen zu machen, beispielsweise wenn ein Endteil in einem Gewächshaus in der Form eines Halbkreises oder eines Dreiecks gebildet wird.

Polycarbonat in Bezug auf das Schneiden ist ein sehr spezifisches Material und trotz der Tatsache, dass es mit verschiedenen Mitteln geschnitten werden kann, gibt es immer noch einige Nuancen, da Sie ein makelloses Ergebnis erhalten können.

Tatsächlich gibt es mehrere Möglichkeiten, um zelluläres Polycarbonat zu schneiden, um eine Beschichtung auf einem Hausgewächshaus zu bilden, während seine Integrität beibehalten wird.

Zelluläres Polycarbonat wird mit verschiedenen Mitteln geschnitten. Zum Beispiel, wenn die Blätter dünn sind, bis zu 10 mm, können sie leicht mit einem klerikalen Messer geschnitten werden.

Wenn Sie ein dichtes zelluläres Polycarbonat schneiden müssen, ist es besser, Stichsäge zu verwenden. Es lohnt sich, detaillierter zu betrachten, wie Polycarbonat-Waben geschnitten werden, um nicht nur die notwendigen Blattparameter zu erhalten, sondern auch die Integrität des Materials zu bewahren.

Polycarbonat-Schneidtechnologie

Gewächshaus und Gewächshaus, das in der warmen Jahreszeit verwendet werden soll, sind in der Regel mit der dünnsten Schicht abgedeckt. Die Verwendung von 10 mm Polycarbonat ermöglicht es zukünftigen Besitzern einer Struktur mit einer solchen Beschichtung, Ausgaben für den Kauf eines manuellen Scheibenwerkzeugs oder einer elektrischen Stichsäge zu vermeiden, da solche Bleche leicht mit improvisierten Mitteln geschnitten werden können: mit einem scharfen Messer oder einem stationären Schneider. Vor der Arbeit muss das Material sicher fixiert oder auf eine ebene Fläche gelegt werden. Außerdem müssen Sie die notwendigen Werkzeuge vorbereiten:

Zeichnung Schneideblatt aus Polycarbonat.

  • Bürocutter;
  • langer Lineal;
  • Roulette-Rad;
  • Markierung

Wenn Sie einen Schnitt parallel zur Position der Zellen durchführen müssen, wird die Aufgabe stark vereinfacht, aber zuerst müssen Sie eine Markierung erstellen.

Wenn die Anforderungen für die Größe des zukünftigen Blattes es erlauben, können Sie das Blatt an der Grenze der Trennung von zwei benachbarten Zellen abschneiden. Wenn es erforderlich ist, dass der abgeschnittene Teil an der Grenze der Zelle vorbeigeht, ist es notwendig, Markup zu machen, um einen genauen Schnitt zu erhalten.

Zum Schneiden von Polycarbonat-Platten können Sie eine manuelle Disc-Werkzeug, Stichsäge, Büro-Cutter oder ein scharfes Messer verwenden.

Die Punkte, durch die die Inzision hindurchgeht, müssen mit einem dünnen Marker markiert werden. Das Markup muss auf beiden Seiten des Blattes erfolgen. Weiter auf der Linie des zukünftigen Schnitts wird das lange Lineal gelegt und bereits darauf wird ein Schnitt von einem stationären Cutter gemacht. Um einen zweiten Schnitt von der Rückseite des Bogens zu bilden, muss er vorsichtig umgedreht werden und mit dem Lineal auch geschnitten werden. So können Sie einen flachen Schnitt ohne Grate und Nadkolov erhalten.

Wenn Sie einen Schnitt senkrecht zur Position der Kämme machen müssen, zum Beispiel beim Schneiden einer Halbkreisform, können Sie auch ein stationäres Messer verwenden, aber in diesem Fall wird die Markierung etwas komplizierter. Um das Material nicht mit falschen Markierungen zu verderben, ist es am besten, zuerst eine halbkreisförmige Papierschablone der gewünschten Größe herzustellen und sie dann an dem Blatt zu befestigen.

Somit erfüllt der Papierkreis die gleiche Rolle wie das Lineal. Schneide das Polycarbonat mit einem Messer entlang der Kontur des Papierhalbkreises und kontrolliere die Druckkraft.

In diesem Fall müssen Sie zuerst die oberste Schicht durchschneiden. Die gleiche Manipulation wird auf der Rückseite des Blattes vorgenommen. Als nächstes müssen Sie die Rack Waben schneiden. Dies kann wiederum mit einem Messer geschehen, wobei nacheinander die Stände in einem Kreis abgeschnitten werden. Mit dieser Art des Besäumens entfällt die Möglichkeit zu splittern, so dass die Kanten sauber sind.

Wenn Sie ein dichteres zelliges Polycarbonat schneiden müssen, verwenden Sie am besten eine Stichsäge. Zur gleichen Zeit wird die Herstellung von Polycarbonat und seine Markierung auf die gleiche Weise durchgeführt wie beim Schneiden mit einem Messer.

Wie schneidet man zelluläres Polycarbonat für das Gewächshaus?

Sie sagen, schneiden Sie, was Sie wollen, können Sie und eine Metallsäge. Und ich denke, Polycarbonat mit einer Metallsäge ist eine Perversion :-( Welches Werkzeug ist am besten geeignet, um eine Zelle genau zu schneiden. Polycarbonat ohne Schaden? Fit für eine elektrische Laubsäge? Sagen Sie es mir.

Ich sägte Schleifmaschine mit Geschwindigkeitskontrolle, der Schnitt ist gleichmäßig abgestrahlt, aber staubig

In einer geraden Linie kann ich mir vorstellen, zu schneiden, und wenn im Bogen ein Schleifer ist, wie ist es dann? Welche Platte hast du benutzt?

4 mm mit einem Messer schneiden. Scharf

eine Handkreissäge, eine Scheibe mit dem kleinsten Zahn.

AndrewL hat geschrieben:
Schneide was du willst

4 mm in dieser Woche geschnitten - ein Messer, eine Trapezklinge versenkbar, el. Stichsäge mit einem kleinen Zahn, Schere mit einer Seite mit einem kleinen Zahn verstärkt.
Jigsaw etwas glatter, Schere etwas schneller.
Mehr gemocht entlang der Schere Methode "vzhika" - wenn die minimale Offenlegung der Klingen und die Bewegung nur auf einer der Oberfläche nach vorne.
Grob, ohne nachzudenken, war der Schlag mitten in den Trennwänden ausverkauft, der zweite war zum zweiten Mal - zwei Teile, der andere, der andere, gerade zur Trennwand - ein sauberer Abschluss.
Alles Ich bestätige es.

AndrewL hat geschrieben:
Wie schneidet man zelluläres Polycarbonat für das Gewächshaus?

Ich schneide das Puzzle 4 mm Polycarbonat, "Dachnaya" Gewächshäuser, 6 Meter.
Aus Fetzen Scroil "Cubes" mit einer Seite von ca. 50 cm, bedecke ich Zucchini und Kürbisse in der Anfangsphase der Pflanzung.

Entlang der Wabe ist es einfacher, mit einem Messer zu schneiden, auch ohne Lineal und im Winkel besser mit einer Kreissäge. es ist jedoch wünschenswert, eine geeignete Schnitttiefe einzustellen, so dass die Scheibe in einem spitzen Winkel zum Polycarbonat steht.

Polycarbonat schneiden

Zurzeit ist Polycarbonat eines der Hauptmaterialien für den Bau und die Einrichtung von privaten Haushalten, Haushaltsgrundstücken und Gewächshäusern. Die Arbeit damit beginnt mit dem Schneiden, und wie gut es hergestellt wird, hängt nicht nur von der Optik ab, sondern auch von der Stärke der Polycarbonat-Struktur. Daher ist es für jeden Sommerresidenten oder Eigentümer eines Privathauses extrem wichtig zu wissen, wie und mit welchen Werkzeugen dieses Material geschnitten wird.

Polycarbonat - wie ist es?

Polycarbonat ist ein fester transparenter oder durchscheinender Kunststoff, der eine hohe Festigkeit und im Vergleich zu Glas ein geringeres Gewicht aufweist.

Es gibt zwei Haupttypen dieses Materials.

  1. Monolithisch - ist eine kontinuierliche Platte aus Polycarbonat.

Arten von zellulären Polycarbonat

Tabelle Die Hauptabmessungen von Polycarbonatplatten.

Polycarbonat Dichte

In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie über die Dichte und andere Eigenschaften von Polycarbonat wissen müssen! Darüber hinaus empfehlen wir, den Artikel zu lesen, wie dickes Polycarbonat am besten für das Gewächshaus verwendet wird.

Polycarbonat Schneidwerkzeuge

Einer der Vorteile dieses Materials ist, dass Werkzeuge zum Arbeiten damit in fast jedem Haus gefunden werden können.

Folgende Werkzeuge werden erfolgreich zum Markieren und Schneiden von Polycarbonat eingesetzt:

  • Büro- / Baumesser;
  • elektrische Stichsäge;
  • Winkelschleifer, besser bekannt als "Schleifer";
  • Kreissäge;
  • Metallsäge

Für diese Zwecke sind von der industriellen Ausrüstung numerisch gesteuerte Fräsmaschinen und spezielle Arten von Lasern geeignet.

Polycarbonat Schneidwerkzeuge: Handsäge, Kreissäge, Bandsäge

Gleichzeitig gibt es Werkzeuge, mit denen man nicht mit Polycarbonat arbeiten kann, da sonst die Gefahr besteht, dass das Blech beschädigt wird und sehr unbefriedigende Arbeitsergebnisse erzielt werden.

  1. Eine Metallsäge - ihre Zähne sind zu groß, sie schneiden das Polycarbonat nicht so sehr, als sie reißen. Infolgedessen haben Sie eine Menge von Chipping, Grate und Risse an den Rändern.
  2. Konstruktionsscheren oder Kunststoffscheren - sie eignen sich ausschließlich für dünne monolithische Materialplatten. Ansonsten wird beim Zusammendrücken von Polycarbonat (insbesondere Zellular) auf beiden Seiten des Bogens nahe dem Schnitt verformt.

Die Bügelsäge kann nicht verwendet werden.

Sehen wir uns nun die Vorbereitung und den Schneidprozess mit den gängigsten Werkzeugen genauer an.

Vorbereitung und Markup

Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Arbeitsvorbereitung ist allen verwendeten Werkzeugtypen gemeinsam, mit Ausnahme eines Industrielasers und einer Fräsmaschine.

Schritt 1. Reinigen Sie den Arbeitsbereich von Schmutz und unnötigen Gegenständen. Dies ist nicht nur aus Gründen der Reinheit notwendig, sondern auch, damit sie den Prozess nicht stören und keine Beulen, Kratzer oder andere Spuren auf der Rückseite des Blattes hinterlassen.

Arbeitsplatzvorbereitung

Schritt 2. Legen Sie eine Platte aus Sperrholz, Spanplatte oder Hartfaserplatte auf das Pad. Jetzt ist der Platz zum Schneiden so flach wie möglich.

Schritt 3. Übertragen und legen Sie eine Polycarbonatplatte auf den Arbeitsplatz. Wenn es eine laminierte, spiegelnde oder UV-Beschichtung hat, sollte es "nachschauen". Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt bis zum Ende des Schneidmaterials.

Schritt 4. Führen Sie ein vorläufiges Layout in Form eines Schemas auf Papier in Bezug auf den Maßstab durch.

Zeichnung Schneideblatt Polycarbonat

Schritt 5. Übertragen Sie das Markup von Papier auf Polycarbonat. Verwenden Sie für Messungen ein Maßband, ein Metalllineal und eine Regel zum Zeichnen von Schnittlinien - eine schwarze Markierung.

Polykarbonat-Folie markieren

Wenn Sie mit großflächigen Platten arbeiten, legen Sie eine Platte auf (mindestens 100 mm breit) und gehen Sie nur entlang der Platte, um die Oberfläche des Polycarbonats nicht zu beschädigen. Beispiele für Schneidmaterial für den Gewächshausgiebel sind in der folgenden Abbildung dargestellt.

Polycarbonatplatte zum Gewächshausgiebel schneiden

Schritt 6. Nicht weit von der Schnittlinie, links und rechts, Platinen mit einer Höhe von mindestens 4 cm und einer Breite von mindestens 10-15 mm unter dem Polycarbonat platzieren. Ihre Enden sollten auf beiden Seiten unter dem Laken hervorschauen. Boards spielen die Rolle von Requisiten, so dass das Werkzeug nicht direkt in das Substratmaterial einschlägt.

Schritt 7. Wie beim Markieren, wenn Sie Polycarbonat schneiden, bewegen Sie sich nicht entlang der Oberfläche, sondern entlang einer breiten Platte, die darauf liegt. Als eine Art "Ski" arbeitend, reduziert es das Risiko von Beschädigung und Verformung des Materials unter dem Gewicht des Schneidwerkzeugs.

Ein Beispiel für die Verwendung des Substrats der Boards

Bei der Arbeit mit Polycarbonat-Stücken oder Platten kleinerer Größe wird anstelle der Arbeitsplattform eine Werkbank oder ein ausreichend großer Tisch verwendet.

Schneiden von Polycarbonat mit einem Messer

Messer - das günstigste Werkzeug zum Schneiden von monolithischem oder zellulärem Polycarbonat. Für solche Arbeiten werden Büro- oder Konstruktionsmesser mit einziehbaren und auswechselbaren Klingen verwendet. Es ist besser, ein Gebäude zu nehmen, da es einen praktischen Griff und einen zuverlässigeren Mechanismus zur Befestigung der Klinge hat. Nicht schlecht ausgeschnittenes Polycarbonat auch mit Hilfe eines Schuhmessers.

Unabhängig von der Art des Werkzeugs muss es gut geschärft werden - ein stumpfes Messer wird den Prozess nicht nur deutlich verlangsamen, sondern auch viele Grate auf dem Material hinterlassen. Ein Konstruktionsmesser eignet sich am besten für das Arbeiten mit kleinen Blechen, Zuschneiden und Anpassen an die Größe.

Konstruktionsmesser mit einer auswechselbaren Klinge

Aber im Vergleich zu einer elektrischen Stichsäge oder einem "Schleifer" wird das Schneiden eines Polycarbonats mit einem Messer mit einer einziehbaren Klinge viel Zeit benötigen. Es ist nicht sehr praktisch, mit großflächigen Blättern zu arbeiten. Es ist auch zu bedenken, dass Büro- und Konstruktionsmesser zum Schneiden von Polycarbonat mit einer Dicke von bis zu 6-8 Millimetern geeignet sind, aber nicht mehr.

Es empfiehlt sich, ausschließlich für zelluläres Polycarbonat ein Schreib-, Bau- oder Schuhmesser zu verwenden. Massivplatten mit ähnlicher Dicke sind zu schwer mit einem ähnlichen Werkzeug zu schneiden.

Schritt 1. Bereiten Sie eine Plattform für die Arbeit vor. Ausführliche Anweisungen dazu finden Sie im obigen Abschnitt. Markieren Sie das Polycarbonat mit einem schwarzen Marker.

Zuerst müssen Sie alles vorbereiten

Schritt 2. Probieren Sie das Messer an den Materialresten oder dem Teil des Polycarbonats aus, der nicht funktioniert, Sie müssen die Schärfe des Werkzeugs überprüfen. Wenn es nicht ausreicht, ersetzen Sie die Klinge (für Schreibwaren und Konstruktionsmesser) oder schärfen (für ein Schuhmesser).

Polycarbonat kann mit Klebeband fixiert werden

Schritt 3. Befestigen Sie eine Regel oder ein dickes Metalllineal an der Schnittlinie. Verwenden Sie bei Abwesenheit eine flache Tafel oder Gebäudeebene. Wenn Sie mit großen Bögen arbeiten, sollten die Regel und das Blatt selbst von Ihren Assistenten aufbewahrt werden - so wird die Genauigkeit und Qualität des Schneidens erhöht.

Als Option können Sie die Schnittlinien mit demselben Band markieren

Schritt 4. Bewegen Sie die Messerklinge bis zum Ende der Schnittlinie. Wenn Sie mit dickem Polycarbonat arbeiten, halten Sie das Werkzeug senkrecht (oder fast senkrecht) zur Bildebene. Wenn das Polycarbonat dünn ist, ist es zulässig, das Messer in einem Winkel von 30-45 ° zu halten. Bewegen Sie das Messer langsam in das Ende des Blattes, um dort die erste Serife zu hinterlassen.

Schritt 5. Fahren Sie das Messer von der Kerbe entlang der Schnittlinie. Befolgen Sie die Schneidregel wird Ihnen oder einem Lineal helfen.

Beim Schneiden mit einem Messer ist es bequem, ein langes Lineal oder eine Regel zu verwenden

Schnittgeschwindigkeit sollte klein sein, Genauigkeit ist hier wichtiger. Wenn Sie mit abgerundeten Elementen arbeiten, starten Sie das Messer vorsichtig an den "Ecken" und vermeiden Sie Grate oder Verankerungen für die von der Markierung gezogene Linie. Hab keine Angst, zu viel zu verlassen - beschneide dich danach.

Verwenden Sie beim Schneiden von Polycarbonat mit einem Messer ein Lineal oder eine Regel

Schritt 6. Wenn das Einzelblatt aus Polycarbonat nicht vom Rest des Materials getrennt ist, schieben Sie das Blatt erneut entlang der Schnittlinie. Es ist verboten, das Material zu überfüllen oder zu biegen - es besteht die Gefahr von Rissen und anderen Defekten.

Schritt 7. Schneiden Sie die Grate, falls vorhanden. Schneiden Sie den Überstand auf das Blatt. Wenn zelluläres Polycarbonat geschnitten wurde, kleben Sie die Enden mit Bauklebeband oder Klebeband so, dass Staub und Ablagerungen nicht in die Zellen gelangen.

Wenn die Dicke des Polycarbonats (nur monolithisch!) Kleiner als 30 mm ist, kann es mit einer großen Schere geschnitten werden

Schneiden von Polycarbonat-Mühle

Das nächste beliebteste Werkzeug nach dem Messer ist der Winkelschleifer, besser bekannt als der "Schleifer". Es eignet sich gut zum Schneiden von großen Polycarbonatplatten in geraden Linien. Wenn Sie einen Schnitt mit abgerundeten Elementen machen müssen, zum Beispiel die Stirnwand des Gewölbes ausschneiden, ist es besser, ein Messer oder eine elektrische Stichsäge zu verwenden.

Winkelschleifer

Verwenden Sie zum Schneiden von Polycarbonat Trennscheiben für Metall, vorzugsweise solche, die für die Bearbeitung mit Aluminium geeignet sind. Dies liegt daran, dass bei Verwendung derselben die Temperatur in der Schneidzone niedriger ist als bei Verwendung eines Rades auf Stahl. Dementsprechend ist das Risiko des Schmelzens der Kanten der Polycarbonatfolie ebenfalls geringer. Die Verwendung des "Mahlwerks" bei niedrigen Drehzahlen trägt dazu bei, die Wahrscheinlichkeit eines Rückflusses zu verringern (und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit von Graten zu reduzieren).

Schneidrad mit einem Durchmesser von 125 mm in Aluminium

Verwenden Sie aus Sicherheitsgründen einen Winkelschleifer zusammen mit einem Gehäuse. Verwenden Sie in jedem Fall keine Trennscheiben mit ungeeigneten Haupt- und Flurdurchmessern oder Sägeblättern von einer Kreissäge - das ist gefährlich!

Schritt 1. Bereiten Sie ein Arbeitsblatt und eine Arbeitsbühne vor, wie in den Anweisungen in einem der vorherigen Abschnitte des Artikels beschrieben. Bei Arbeiten mit einem Winkelschleifer die Streben und Gerüstbretter von rechts und links der Schnittlinie montieren. Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt.

Das Blatt sollte sich auf den Stützen befinden.

Schritt 2. Testen Sie den "Schleifer" auf den Segmenten oder unerwünschten Teilen von Polycarbonat. So werden Sie üben und ein wenig Erfahrung mit ähnlichen Material und Winkelschleifer bekommen. Danach wird das korrekte Layout des Hauptblattes viel einfacher und sicherer.

Markierung vor dem Schneiden ist notwendig

Schritt 3. Schalten Sie den Winkelschleifer ein, lassen Sie ihn die erforderliche Anzahl von Umdrehungen sammeln und bewegen Sie das Schneidrad entlang der Schnittlinie bis zum Ende des Bogens.

Schritt 4. Starten Sie den Schneidevorgang. Bewegen Sie das Schneidrad "Schleifer" langsam entlang der Schnittlinie nach vorne. Kontrolliere die Situation und hetze nicht, sonst besteht die Gefahr, einen großen Grat zu hinterlassen. Beim Schneiden von zelligem Polycarbonat entlang von Steifen muss die Schnittlinie so positioniert werden, dass das Schneidrad der "Schleifmaschine" nicht in die Zellwände schneidet. Tragen Sie eine Schutzbrille, um zu verhindern, dass Plastiksplitter in Ihre Augen gelangen.

Starten Sie das Schneiden von Polycarbonat mit einem Winkelschleifer

Schritt 5. Am Ende des Schneidevorgangs den Winkelschleifer ausschalten und stromlos machen. In der Regel wird das Blatt sofort und vollständig abgeschnitten, es ist keine zusätzliche Arbeit mit einem Messer erforderlich.

Abschluss des Schneidprozesses

Schritt 6. Wenn Sie zelluläres Polycarbonat schneiden, entfernen Sie nach Abschluss des Prozesses Plastikspäne und Staub von den Zellen. Verwenden Sie dazu einen Druckluftstrahl, einen Staubsauger oder einen Ventilator.

Schritt 7. Versiegeln Sie die Kante der Polycarbonatplatte mit Klebeband.

In ähnlicher Weise kann das Schneiden mit einer Kreissäge durchgeführt werden. Wählen Sie Sägeblätter mit kleinen Zähnen, die für die Bearbeitung von Metall oder Kunststoff geeignet sind. Lassen Sie vor dem Start des Antriebseinsatzes die erforderliche Anzahl an Umdrehungen. Um die Genauigkeit des Schneidens zu erhöhen, helfen Sie der Grundplatte des Werkzeugs, die gegen das Blatt gedrückt werden muss.

Schneiden von Polycarbonat mit elektrischer Stichsäge

Die Wahl einer elektrischen Stichsäge als Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonatplatten kann als eine Art Kompromiss zwischen der Schneidgeschwindigkeit der "Schleifmaschine" und der Sicherheit (und auch der relativen Einfachheit) der Arbeit mit einem Konstruktionsmesser bezeichnet werden. Darüber hinaus eignet sich die Stichsäge hervorragend zum Ausschneiden von halbkreisförmigen / runden Elementen und Teilen komplexer Formen.

Verwenden einer elektrischen Stichsäge zum Schneiden von Polycarbonat

Die Hauptsache - um die richtige Datei zu wählen. Achten Sie zuerst auf die Form der Zähne. Gerade oder gewellte Zähne sorgen für einen glatten und sauberen Schnitt - genau das, was Sie brauchen. Mit umlaufenden Zähnen - sie sind so konstruiert, dass sie mit Holz arbeiten, so dass eine elektrische Stichsäge mit einer ähnlichen Feile nicht schneidet, sondern Polycarbonat reißt und viele Grate, Grate und andere Defekte hinterlässt.

Zweitens, achten Sie auf die Anzahl und Größe der Zähne. Sie sollten häufig und klein sein. Diese Eigenschaften werden durch den TPI-Parameter bestimmt - die Anzahl der Zähne pro Zoll. In unserem Fall bevorzugen Sie Dateien mit TPI von 9 bis 13 und mehr.

Drittens fragen Sie den Verkäufer, welches Material für die eine oder andere Datei bestimmt ist. Sie brauchen diese Gemälde, die für die Bearbeitung von Metall, Plastik oder Plexiglas entwickelt wurden. Wählen Sie so viel wie möglich spezialisierte Dateien - sie geben einen sauberen Schnitt mit einem Minimum an Defekten.

Datei für die Arbeit mit Acrylglas, Kunststoff und Polycarbonat

Schritt 1. Markieren Sie die Polycarbonatplatte und bereiten Sie den Arbeitsplatz vor.

Schritt 2. Installieren Sie die Datei in einer elektrischen Stichsäge. Es ist ratsam, ein neues und scharfes Tuch zu verwenden. Fixieren Sie es sorgfältig und passen Sie es an - bei unsachgemäßer Befestigung vibriert die Feile und hinterlässt Defekte auf dem Polycarbonat.

Schritt 3. Bewegen Sie die mit dem Stromnetz verbundene Stichsäge entlang der Schnittlinie zum Ende des Blattes. Für mehr Bequemlichkeit im Voraus an diesem Punkt, führen Sie eine Serife mit einem scharfen Messer mit einer einziehbaren Klinge durch. Entfernen Sie den Schutzfilm nicht vom Blatt, bis der Schneidevorgang abgeschlossen ist.

Schneiden von Polycarbonat auf 4 m Kremlin Gewächshaus

Schritt 4. Drücken Sie die elektrische Stichsäge-Stützplatte auf das Material. Stellen Sie sicher, dass die auf das Werkzeug ausgeübte Kraft nicht zu groß ist, da sonst das Polycarbonat entlang der Schnittlinie durchhängt. Es ist ratsam, dass Ihre Assistenten oder Klammern das Blatt halten und es sich nicht bewegen oder vibrieren lassen.

Schritt 5. Schalten Sie die elektrische Stichsäge ein und lassen Sie die Datei die erforderliche Geschwindigkeit erreichen. Sobald sie dies tut, beginnen Sie entlang der Schnittlinie in das Material zu schneiden, führen Sie es langsam und vorsichtig vorwärts und drücken Sie die Trägerplatte der Stichsäge auf die Polycarbonatebene. Seien Sie besonders vorsichtig bei Kurven. Pre-Practice schneiden abgerundete Teile auf Polycarbonat Schnitte und Abfälle ist eine gute Idee, die Ihnen Erfahrung und Dinge leichter machen wird.

Beginnen Sie, ein komplex geformtes Element mit einer Stichsäge auszuschneiden

Endbearbeitung Polycarbonat Puzzle. Wenn Sie nicht mit einem Gerüst auf dem Material stehen wollen, dann schneiden Sie zuerst auf einer Seite und dann auf der anderen Seite.

Schritt 6. Wenn Sie mit der elektrischen Stichsäge fertig sind, schalten Sie sie aus und schalten Sie sie aus. Reinigen Sie die Zellen der Polycarbonatplatte mit Spänen mit einem Staubsauger oder einem Druckluftstrahl. Schneiden Sie den Überschuss mit einem Messer ab und reinigen Sie den Rand des Blattes von Defekten. Kleben Sie es mit Bauklebeband um die Zellen vor Schmutz und Staub zu schützen.

Bei der Arbeit mit mehreren dünnen Platten aus Polycarbonat können Sie erheblich Zeit sparen, indem Sie mehrere gestapelte Blätter gleichzeitig schneiden. Stellen Sie vor dem Schneiden sicher, dass sich die Blätter nicht relativ zueinander bewegen.

Schneiden von Polycarbonat mit einer Metallsäge

Eine Säge mit kleinen und häufigen Zähnen wird manchmal verwendet, um Polycarbonatplatten in gerade quadratische und rechteckige Stücke zu schneiden. Das Verfahren ähnelt dem Schneiden mit einem Konstruktionsmesser. Wenn Sie sich für die Verwendung einer Metallsäge entscheiden, lesen Sie die entsprechende Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Bügelsäge

Betrachten Sie in diesem Fall zwei Nuancen:

  • halte die Bügelsäge in einem Winkel von etwa 30 °;
  • Befestigen Sie die Polycarbonatplatte so gut wie möglich; Wenn es eine Werkbank und einen Schraubstock oder Klemmen gibt, benutze sie.

Aber es ist bequemer und, was noch wichtiger ist, es wird besser sein, das Material mit einer elektrischen Stichsäge oder einem Konstruktionsmesser mit einer einziehbaren Klinge zu schneiden.

Stufen des Schneidens und Montierens von Polycarbonat

Laser

Das genaueste, schnellste und qualitativ hochwertige Werkzeug zum Schneiden von Polycarbonatplatten ist ein Industrielaser. Mit moderner Technologie und numerischer Steuerungssoftware bietet es eine Schnittgenauigkeit von bis zu 0,5 mm, hohe Arbeitsgeschwindigkeit und vor allem ideal glatte Kanten entlang der Schnittlinie.

Foto einer Laserschneidmaschine für Polycarbonat

Eine Ausrüstung mit solchen hervorragenden Eigenschaften und Vorteilen ist jedoch sehr teuer, weil es für eine einmalige oder seltene Verwendung unpraktisch ist. Eine andere Sache, wenn Sie eine Werkstatt für die Herstellung von Gewächshäusern, Dächern, Dächern und Polycarbonat Zäunen öffnen. Es sollte verstanden werden, dass, um mit einem industriellen Laser zu arbeiten, die passenden Fähigkeiten erfordert, um zu lernen, welches alleine fast unmöglich ist.

Lasergravur auf Polycarbonat

Laserschneiden von zellulärem Polycarbonat

Video - Welche Werkzeuge und wie man Polycarbonat schneidet

Schneiden und Schneiden von Polycarbonat selbst ist einfach und erfordert nicht viel Zeit und Mühe oder besondere Fähigkeiten. Aber für ihn, wie für jede andere verantwortungsvolle Angelegenheit, müssen Sie sich sorgfältig vorbereiten. Und nur dann bekommen Sie genau das, was Sie wollten - ein separates Materialblatt, exakt, sauber, ohne Mängel und entsprechend den Abmessungen geschnitten.