Wir blockieren das Dach der Garage mit unseren eigenen Händen: die Auswahl an billigen Materialien und Installationstechnik

Das Dach des Garagendachs ist eine der wichtigsten Etappen beim Bau dieser Anlage. Wie gut es abgedeckt wird, hängt von der Trockenheit und dem Wärmeschutz des Innenraumes ab.

Aber viele Leute machen sich Sorgen wegen der Frage: "Was ist günstiger, um das Dach der Garage zu bedecken?" Lassen Sie uns mehrere Optionen betrachten.

Wie man das Dach der Garage bedeckt, ist billig: eine Überprüfung der Materialien

Wenn Sie sich entscheiden, das Dach der Garage mit Ihren eigenen Händen zu decken, dann müssen Sie das Material auswählen. Bei der Auswahl orientieren sie sich an der Art des Daches und dem veranschlagten Budget. Alle Beschichtungen müssen jedoch bestimmte technische Eigenschaften aufweisen:

  • schützt zuverlässig vor Niederschlag;
  • ein attraktives Aussehen, kombiniert mit der Gestaltung des Daches des Hauses;
  • Beseitigung von Wärme aus dem Inneren des Gebäudes;
  • garantieren Schutz vor Dieben.

Besser das Dach der Garage abdecken und billiger? Durch die Qualität werden alle Arten von Beschichtungen in zwei Gruppen unterteilt:

  1. Weich. Diese Art der Beschichtung umfasst gewalztes Material. Günstige Dach-Garage kann mit Dachmaterial, Rubemasta, Membranmaterialien und Beschichtungen auf dem Glasboden erfolgen. Der Hauptvorteil solcher Materialien ist eine gute Wasserundurchlässigkeit bei niedrigen Kosten. Gleichzeitig ist ihre Lebensdauer eher gering. Außerdem sind diese Materialien brennbar und heizen sich sehr stark auf.
  2. Solide. Sie werden für Einfach- und Doppel-Giebeldächer verwendet.

Wie bedecke ich das Dach der Garage mit eigenen Händen? Übersicht der Festdachtypen:

  • Schiefer - nimmt seit Jahrzehnten eine führende Position unter allen Arten von Bedachungen ein. Legen Sie es auf das Gitter aus Holz und befestigen Sie es mit Schrauben.

Schiefer hat einen niedrigen Preis, während es gute Leistung hat.

Der Nachteil ist die extreme Zerbrechlichkeit und das große Gewicht der Platten, was die Installation des Materials schwierig macht;

  • Metallfliese - ist eine Platte aus galvanisiertem Metall. Die Laken sind leicht und daher leicht zu montieren.

    Verglichen mit Schiefer unbestrittener Vorteil von Metall ist seine Stärke, Stoßfestigkeit. Die Lebensdauer dieses Materials beträgt mehr als 50 Jahre. Zu den Nachteilen gehört ein recht hoher Preis;

  • der professionelle Fußboden - besitzt die gleichen Qualitäten, wie die Metallfliese, aber unterscheidet sich in der Struktur des Profils. Das Material ist leicht und langlebig, dank der gewellten Struktur, einfach zu installieren. Decking hat eine hohe Leistung, da Niederschlag schnell davon rollt. Bei der Installation solcher Materialien auf Schrägdächern muss der Schnee im Winter nicht gereinigt werden.
  • ondulin - Pappbögen mit Bitumenimprägnierung. Material brennbar, erfordert eine Menge Befestigungselemente während der Installation. Diese Beschichtung hat eine relativ kurze Lebensdauer, da sie unter dem Einfluss hoher Temperaturen schnell zusammenbricht.
  • Gründungsvorbereitung

    Wie kann man das Dach der Garage mit eigenen Händen blockieren? Was auch immer das Material der Garage, die den Besitzer abdeckt, wählt, vor allem muss man die Imprägnierung installieren. Dies gilt insbesondere für Flachdächer, auf denen eine Ansammlung von Schnee und Wasser möglich ist.

    Die Abdichtung erfüllt zwei Funktionen:

    • Schutz vor Feuchtigkeit im Raum;
    • Dampf, der sich drinnen gebildet hat, loswerden.

    Die Funktion der Abdichtung führt eine spezielle Membran durch. Es ist ein Material in Form von Streifen von 10-15 cm, die Streifen werden überlappend gelegt und mit Spezialklebeband verklebt.

    Streifen werden auf dem konstruierten Rahmen in Form einer auf Sparren gelegten Latte angebracht. Die Membran wird mit einem Konstruktions-Hefter an der Kiste befestigt. Zwischen dem Dach und der Membran muss ein Abstand von 25 cm zur Belüftung der Garage gelassen werden.

    Das Imprägniermaterial ist ziemlich dünn, deshalb sollte es während der Installation nicht sehr stark gedehnt werden, um keine Risse zu bekommen. Aber Absacken ist auch nicht erlaubt. Die Ränder der Membran werden umwickelt, wobei die Enden 20 cm lang bleiben.

    Beschichtungstechnologie

    Also decken wir das Dach der Garage mit unseren eigenen Händen ab. Die Qualität und Haltbarkeit des Daches der Garage hängt von der Einhaltung der Technologie der Dacheindeckung ab. Jede Art von Beschichtung hat ihre eigenen Installationsmerkmale, die strikt zu befolgen sind.

    Im Folgenden betrachten wir, wie Sie das Dach der Garage kostengünstig abdecken können.

    Ruberoid

    Wie man das Betondach der Garage billig bedeckt? Ruberoid Es ist geeignet, das Dach einer Garage mit einem Stahlbetonsockel zu überdecken, der vor der Verlegung von Dachdeckungsmaterial sorgfältig vorbereitet werden muss. Das Dach wird von Schmutz gereinigt, getrocknet, bis zum Maximum eingeebnet.

    Die Reparaturarbeiten am Garagendach werden in der folgenden Reihenfolge durchgeführt:

    1. Vor dem Verlegen des Dachmaterials wird der Boden mit erhitztem Bitumen oder Mastix bedeckt.
    2. Auf dem Mastix Fit Futtermaterial. Ein Gasbrenner wird zur Verbindung mit dem Mastix verwendet.
    3. Ruberoid-Rollen sind senkrecht zu den Futterplatten verteilt. Die Verlegung beginnt von unten, Rollen bis zur Oberkante werden stufenweise abgelegt. Die Kanten des Dachdeckungsmaterials sollten auf dem Rand des Daches und des angrenzenden Daches (falls vorhanden) verlaufen.

    Terassendielen

    Wie man das Dach der Garage billig bedeckt? Eine der Optionen - profiliert. Installation von Platten auf dem obshetku aus Holz 60x40 mit speziellen Schrauben mit Gummi-Pads oder spezielle Schrauben mit speziellen Futter in verschiedenen Farben hergestellt.

    Selbstschneidende Schrauben werden in der Tiefe der Wellen angebracht. Die Bleche sind untereinander mit Stahldachnieten befestigt.

    Es ist unmöglich, mit gewöhnlichen Nägeln profiliert zu werden, da sie unter Windböen geschüttelt werden und sich die Laken ablösen.

    Blätter überlappen den Überhang. Die Kanten sind entlang des Überhangs durch eine einzelne Welle verbunden. Für die Kanten und Seitenwände ein spezielles Profil gekauft.

    Die Kiste für jede Beschichtung sollte mit antiseptischen Verbindungen behandelt werden, um die Bildung von Pilzen und Fäulnis zu verhindern.

    Blechprofil überlappen sich auf einer Welle, in der Querlinie Überlappung von 2 bis 5 cm Der Spalt in den Überlappungen mit Silikondichtstoff oder Bitumen Mastix gefüllt, wird das Dach zuverlässig vor Wasser und Schnee schützen.

    Schiefer

    Wie man das Dach der Garage billig bedeckt? Kann Schiefer. Die Montage des Daches der Garage mit eigenen Händen erfolgt nach den gleichen Regeln wie die Verlegung von Wellblech. Die Platten werden mit speziellen galvanisierten Nägeln mit einer vergrößerten Kappe befestigt. Nägel werden in den oberen Teil der Welle getrieben, so dass kein Wasser in die entstehenden Löcher fließt. Nägel hämmern nicht eng, um eine Verformung der Bleche während der Temperaturdifferenz zu vermeiden, müssen Sie Lücken von 2-3 mm lassen.

    Die Platten werden mit einer Überlappung von 20 cm verlegt.Für das vollständige Zusammenfügen benachbarter Platten ist es ratsam, die Ecken von den internen Spannweiten zu entfernen. In den Reihen der Blätter, die in gestaffelter Reihenfolge gelegt werden. Mit einer Überlappung in der Querlinie von mindestens 3-4 cm, in den Längsnähten die Überlappung in einer Welle.

    Risse und Späne sind bei der Installation unvermeidlich, da Schiefer ein eher zerbrechliches Material ist. Jedes Mal, um die Blätter zu ersetzen, ist es nicht wert. Zum Füllen der entstandenen kleinen Risse wird eine Lösung aus Zement, Asbest, PVA-Kleber und Wasser (2X3X1X1) verwendet.

    Ondulin (oder euroslate)

    Wie man das Dach in der Garage billig bedeckt? Ondulin mehr als 50 Jahre wird verwendet, um die Garage mit seinen eigenen Händen zu blockieren. Einer der wichtigsten Punkte seiner Wahl ist die einfache Installation. Im Gegensatz zu Schiefer hat Ondulin die Flexibilität und Festigkeit zur Bildung von Rissen.

    Wie man ein Garagentendondulin macht? Es ist am Gitter des Holzbalkens 60x40 befestigt. Der Schritt des Verlegens der Stäbe ist 45 cm.Wenn der Neigungswinkel höher als 15 Grad ist, erhöht sich die Stufe auf 61 cm.Die zusätzlichen Latten passen dichter an der Stelle der Befestigung der Firstleiste.

    Stäbe der Latte müssen streng parallel zueinander befestigt werden, da sonst Fehler zur Verformung der Dachbahnen führen. Zu diesem Zweck sind Steuerschienen zwischen den Stangen als Steuerstück eingefügt.

    Vor der Installation von ondulin kann eine Abdichtungsbahn installiert werden, dies ist jedoch keine Voraussetzung. Aus praktischen Gründen wird erfahrenen Dachdeckern empfohlen, die Bleche vor dem Anheben auf das Dach zu schneiden, da dies viel bequemer ist, als die richtigen Abmessungen in der Höhe zu geben. Das Sägen der Ondulinsäge muss geölt werden, damit es nicht hängen bleibt.

    Für die Arbeitstemperatur ist von 0 bis 30 Grad geeignet. Bei kaltem Wetter sind die Blätter zerbrechlich und es besteht die Gefahr, sie zu brechen.

    In der Hitze kommt es zu einer Dehnung der Bleche, die anschließend deformiert werden.

    Der Einbau der Bleche beginnt mit einem Markup in Form einer dünnen Linie für Schrauben.

    Die Arbeiten beginnen unter dem Dach auf der Leeseite der Garage.

    Die Korrektheit und Geschwindigkeit der Verlegung des gesamten Daches hängt davon ab, wie korrekt Sie die ersten Platten befestigen. Erfahrene Dachdecker raten, die erste Reihe leicht zu fixieren und die Horizontale zu prüfen.

    Erst nach dem Nivellieren werden die Kanten der Blätter fest verschlossen. Über den Rand der Traufe sollten die Blätter um 5 cm hinausragen, sonst werden die Kanten deformiert und das Aussehen des Daches verschlechtert sich.

    Die Blätter der zweiten und der folgenden Reihen überlagern sich mit dem Zusammentreffen der Wellen, die sich einer oder zwei Wellen in der Querseite nähern, von 20 bis 140 mm des Eintritts in die Querrichtung (je größer die Neigung des Daches, desto breiter die Überlappung der Querseiten). Voraussetzung ist die Stapelreihenfolge der Blätter der nächsten Zeilen.

    Zur Befestigung der Bleche an der Ummantelung werden spezielle Nägel mit speziellen Kappen verwendet. Die Kappe schützt die Befestigungspunkte vor Feuchtigkeit. Heutzutage sind spezielle monolithische Nägel für Ondulin erhältlich, die Hammerschlägen standhalten.

    Nägel sollten in den oberen Teil der Welle getrieben werden. Der obere und untere Teil des Blattes ist an jeder Welle befestigt, und die zentralen Reihen haben einen Zickzack, mit einer einzelnen Welle in jeder Reihe.

    Nach der Montage der Bleche wird der First mit einem speziellen Dekorelement abgedeckt. Die Überlappung auf jeder Böschungsseite muss mindestens 12 cm betragen, unter dem First ist ein selbstklebendes Klebeband als Abdichtungsschicht verlegt. Das gleiche Band wird am Rand der Traufe verlegt, um zu verhindern, dass Schnee unter das Dach fällt.

    Der Prozess der Abdeckung der Garage erfordert die Einhaltung der Regeln der Installation des Materials, aber es ist durchaus möglich, es selbst zu handhaben. Dies wird erheblich Geld sparen für zahlende Profis. Erfahren Sie die Technologie der Verlegung des ausgewählten Materials und Ihre Garage wird zuverlässig vor Niederschlägen geschützt.

    Wie kann ich das Dach der Garage mit eigenen Händen abdecken?

    Viele Leute sind an der Frage interessiert - wie man das Dach der Garage bedeckt. Und diese Frage erfordert eine ernsthafte Antwort, denn das richtige Abdecken des Daches ist genauso wichtig wie das Verlegen der Wände oder das Erstellen des Bodens. Das Dach muss zuverlässig sein und den Raum trocken halten, um es optimal vor schädlichen Umwelteinflüssen zu schützen. Der Prozess, das Dach in einigen Augenblicken mit einem anständigen Dach zu bedecken, erfordert das Eingreifen von sachkundigen Handwerkern, aber grundsätzlich können Sie hier alle Arbeiten selbst erledigen. Das Dach der Garage, ist es wichtig, im Voraus zu bestimmen.

    Haupttypen von Garagendächern

    Bei der Frage, wie man das Dach der Garage absperrt, sollte man sich daran erinnern, dass die Dächer in diesem Fall zwei Standardtypen verwenden - flach und schräg. Der erste Typ hat einen kleinen Neigungswinkel von bis zu 5 Grad. Daher lohnt es sich, die Vor- und Nachteile beider Optionen zu betrachten.

    Die Vorteile eines Flachdaches:

    • Leichte Ausführung;
    • Die Fähigkeit, den Raum über der Garage zu nutzen, wenn Betonplatten verwendet werden.

    Nachteile dieser Dachoption:

    • Die Unmöglichkeit, den Dachboden anzuordnen;
    • Bildung von Eiskrusten und Schneeverwehungen.

    Die nächste Aussicht ist ein Steildach. Es wird in zwei Arten verwendet: Single und Dual. Wie blockiert man das Dach einer Rampengarage? Die beliebteste Option für private Entwickler ist der geneigte Typ. Solch ein Dach kann sowohl in der Garage, isoliert stehen als auch in dem Gebäude neben anderen Gebäuden vorhanden sein. Es unterscheidet sich von einem flachen Neigungswinkel - es reicht normalerweise von 20 bis 60 Grad.

    Es ist wichtig! Es ist besser, die Neigung eines einseitigen Daches zu überbrücken: Dies ermöglicht ggf. eine Verlängerung des Gebäudes und erzeugt keine zusätzliche Belastung der Mauer mit einem Tor.

    Vorteile eines schlanken Daches:

    • Zuverlässigkeit;
    • Haltbarkeit;
    • Einfache Installation;
    • Geringe Materialkosten

    Die Nachteile dieser Art von Garagentoren:

    • Mangel an Möglichkeit der Anordnung von hochwertigem Dachbodenraum;
    • Aus der Richtung des Windes hängt die Stabilität des Daches ab: von der Seite des Gefälles ist es erhöht, aber von der gegenüberliegenden Seite deutlich reduziert.

    Wie man das Dach einer Giebelgarage überdacht, ist auch eine gute Frage. Doppeltes Dach ist gebrochen oder flach. Das Dach der Garage zu bedecken versucht hauptsächlich, gleichmäßig zu bedecken, es hat die gleiche Länge von Steigungen und Neigung. Ein Giebeldach eines gebrochenen Typs ist meistens mit multifunktionalen Gebäuden von mehreren Stockwerken ausgestattet, von denen die erste eine Garage ist.

    Plus Satteldach-Garage:

    • Bietet eine gute Sammlung von Niederschlag;
    • Es besteht die Möglichkeit, den Dachboden weitgehend zu nutzen;
    • Erhöhte Hitze und Wasserdichtigkeit;
    • Würdiger Windwiderstand.

    Nachteile eines Satteldaches:

    • Die Komplexität des Designs und der Konstruktion;
    • Die teuerste Option.

    Es ist wichtig! Die Höhe der Abhänge dieser Art von Dach hängt nicht nur von den Vorlieben des Besitzers ab, sondern auch von den Wetterbedingungen der Region: bei starkem Schneefall ist es besser, steiler zu fahren, und bei starkem Wind wäre das niedrige Dach die beste Option.

    Dachmaterialien

    Wie man das Dach der Garage blockiert und welches Material dafür zu wählen ist eine gute Frage. Alle Materialien, die verwendet werden, um Garagendächer zu bedecken, können in zwei Arten geteilt werden: weich und hart.

    Weiche Dächer

    Zu weichen Dachmaterialien gehören:

    • Roll-up Rolldach (Stekloizol, Imprägnierung);
    • Flexible Fliesen;
    • Selbstnivellierendes Dach;
    • Membran Flachdach;
    • Schieferdach;
    • Ruberoid

    Also das Dach der Garage besser abdecken? All diese Materialien sind gut für Flachdächer geeignet. Wenn Sie sie auf der Piste benutzen, müssen Sie eine solide Kiste bauen.

    Roll-Roll-Bedachung - langlebiges, aber teures Material. Seine Lebensdauer beträgt etwa ein halbes Jahrhundert. Es lässt keine Feuchtigkeit durch, brennt nicht, hat eine gute Schalldämmung, hält Temperaturschwankungen stand. Der Hauptnachteil eines solchen Daches ist vielleicht die Komplexität der Installation. Zuerst werden Schichten von Hitze und Wasserabdichtung auf den Boden gelegt, und dann wird ein Rollendach mit Hilfe eines Gasbrenners verschmolzen.

    Es ist wichtig! Roll-Overlay-Dach wird nur auf Dächern mit einer festen Kiste verwendet, deren Winkel nicht weniger als 15 Grad beträgt.

    Die biegsame Fliese wird bis zu 70 Jahren betrieben, die Korrosion und die Fäulnis sind ihm nicht unangenehm, auch besitzt sie die feine Geräuschisolierung. Dieses Material des Garagendachs wird nicht für den Einsatz in den nördlichen Regionen empfohlen - es wird unter dem Einfluss von niedrigen Temperaturen brüchig. Ein weiterer Fehler solcher Fliesen kann seine Entflammbarkeit genannt werden.

    Das selbstnivellierende Dach ist für Einfach- oder Flachdächer mit einem Neigungswinkel von nicht mehr als 20 Grad ausgelegt. Die Lebensdauer der Beschichtung beträgt nicht mehr als 15 Jahre, aber sie ist leicht zu reparieren, und danach sind keine Nähte mehr übrig. Ein solches Dach ist die einfachste und schnellste Installation. Das Bulk-Dach bildet bei ordnungsgemäßer Befüllung keine Fugen und lässt keine Feuchtigkeit in das Gebäude eindringen. Das Fehlen eines Bulk-Daches ist nach dem Aushärten sichtbar - die Dicke der Beschichtung wird in verschiedenen Bereichen unterschiedlich sein.

    Membran-Flachdachabdeckungen werden auf Dächern mit unterschiedlichen Neigungswinkeln angebracht. Auf einem flachen oder einseitig geneigten Dach mit einer kleinen Neigung wird Heißluftschweißen zur Befestigung des Materials verwendet, bei anderen Typen ist es bevorzugt, spezielle mechanische Befestigungsmittel zu verwenden. Die Installation dieses Daches kann das ganze Jahr über durchgeführt werden. Wichtige Voraussetzungen für den optimalen Einbau eines solchen Materials sind saubere und glatte Oberflächen. Es ist auch zu beachten, dass das Membrandach unter dem Einfluss von Lösungsmitteln und organischen Ölen zerstört wird.

    Schieferdach kann in Garagen wegen seiner hohen Kosten eher selten gefunden werden. Diese Art der Dacheindeckung kann bis zu 200 Jahre dauern, deshalb sollten sie nur große Garagen umfassen, deren Abbruch nicht geplant ist. Das Material gibt keine Feuchtigkeit ab, brennt nicht, ist nicht anfällig für Niederschlags- und Temperaturschwankungen.

    Dachdeckungsmaterial ist die gebräuchlichste Beschichtung für Flachdächer von Garagen. Es wird ungefähr 15 Jahre dauern. Seine verbesserten Versionen - Rubemast und Euro-Ruberoid, haben eine erhöhte Lebensdauer, weil sie sich unter dem Einfluss von Kälte und Sonne nicht verschlechtern, aber gleichzeitig sind solche Materialien nicht mehr so ​​billig. Die Verlegung des Dachmaterials erfolgt mit Bitumen-Mastix, auf dem zwei oder drei Schichten aufgetragen werden. Nach der Erstarrung erhält man ein festes Dach, das gegen jede Art von Niederschlag beständig ist. Daher, wenn die Frage auftaucht, wie man das Dach der Garage in der ökonomischsten Weise bedeckt - Dachmaterial wird hier die am besten geeignete Wahl sein.

    Es ist wichtig! Dachmaterial wird eine gute Beschichtung der Garage von Betonplatten sein. Aber in diesem Fall muss die oberste Schicht mit Asbestverband versehen werden - so wird das Material stärker und zuverlässig vor Schnee und Eis geschützt.

    Hartes Dach

    Um das Dach der Garage besser zu blockieren? Harte Bedachungsmaterialien benötigen keine feste Kiste, sie können jedoch nur mit einer bestimmten Neigung des Daches verwendet werden. Diese Arten von Beschichtungen umfassen:

    • Faltsevy Dach;
    • Profilböden;
    • Platte aus Stahlbeton;
    • Schiefer (Ondulin);
    • Metallfliesen;
    • Polycarbonat.

    Seam Dach ist aus leichtem Metall, so dass es keinen leistungsstarken Rahmen erfordert. Dies ist eine dauerhafte, zuverlässige Beschichtung, die optimal für ein Schrägdach geeignet ist. Es ist resistent gegen Temperaturextreme und mechanische Beschädigungen. Die Nachteile der Faltenabdeckung sind die Komplexität der Installation, geringe Geräuschdämmungseigenschaften und hohe Kosten.

    Der Bodenbelag ersetzt derzeit allmählich den Schiefer. Dieses Material dient mehr als ein halbes Jahrhundert, brennt nicht und hat auch eine gute Beständigkeit gegen Temperaturextreme und atmosphärische Phänomene. Die Nachteile von Profilen sind die Schwierigkeit, ihre Teile während der Installation zu montieren.

    Stahlbetonplatte schützt die Struktur zuverlässig. Diese Variante des Daches kann sehr lange betrieben werden und eignet sich optimal für massive Garagen mit Flachdach. Gleichzeitig wird es möglich sein, auf einem solchen Dach eine Laube zu errichten oder einen kleinen Garten zu zerstören. Der Nachteil eines Stahlbetondaches ist die Komplexität der Installation, die hohen Kosten und die Notwendigkeit, Lücken zu beseitigen.

    Schiefer kann an Hängen mit einem Winkel von 20-40 Grad verwendet werden. Es wird bis zu einem halben Jahrhundert dauern, ist ziemlich einfach zu installieren und ist preiswert. Dieses Material fühlt sich in jedem Klima gut an, ist leicht reparierbar und hat eine durchschnittliche Schalldämmung. Der Nachteil von Schiefer ist, dass es ziemlich leicht zu brechen ist. Ondulin ist eine verbesserte Version von Schiefer, die eine längere Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit gegen mechanische Beanspruchung hat, aber gleichzeitig teurer ist.

    Die Metallfliese gewinnt in letzter Zeit als Abdeckung für Garagendächer im Bereich des privaten Wohnungsbaus an Popularität. Eine große Auswahl an Texturen und Schattierungen ermöglicht die Auswahl eines Fliesentyps, der mit allen Gebäuden auf der Baustelle harmoniert. Es wird auf einem geneigten Dach mit einer Neigung von mehr als 20 Grad verwendet, sonst beginnt sich Schnee darauf anzusammeln. Diese Beschichtung ist einfach zu installieren und dient seit über 50 Jahren.

    Es ist wichtig! Die Schutzschicht aus Metall ist sehr dünn und leicht zu brechen. Schäden, die während der Installation der Anlage unter dem Einfluss von Niederschlag entstanden sind, korrodieren schnell. Daher müssen Sie sehr vorsichtig mit diesem Material umgehen.

    Polycarbonat kann als universell bezeichnet werden - es ist perfekt für jede Art von Garagenüberdachung. Seine Vorteile sind niedriger Preis, Beständigkeit gegen Sonnenlicht und Temperaturänderungen sowie einfache Installation. Sein Nachteil ist die Größenänderung bei ausreichender Temperaturbelastung.

    Garagenüberdachung

    Wie schließt man das Dach des Garagengiebels? Jetzt ist es ganz einfach, ein Dach für eine Garage mit eigenen Händen für eine Garage zu bauen - es gibt viele Zeichnungen und Diagramme dieses Prozesses im Internet. Das Flachdach der Garage ist am besten mit bestimmten Arten von Materialien bedeckt, darunter:

    • Verzinkter Stahl. Diese Methode wird in letzter Zeit aufgrund ihrer Einfachheit und ihres geringen Kostenaufwands häufig verwendet. Bei einem solchen Dach werden die Sparren in Schritten von bis zu 1,2 Metern installiert, und eine Latte wird für die Latte verwendet, deren Abmessungen von der verfügbaren Last auf dem Dach abhängen.
    • Terassendielen. Dieses Material ist mit einem spezifischen Profil mit möglichen zusätzlichen Schutzschichten versehen.

    Das Verfahren zur Abdeckung des Giebeldaches umfasst folgende Schritte:

    • Die Blätter werden mit einer Schere für Metall oder Metallsäge geschnitten. Ihre Zahl wird unter Berücksichtigung der Überlappung einer Zelle berechnet, an den Stellen, an denen der Überhang von den Dachkanten um 20 Zentimeter zunimmt.
    • Fangen Sie an, das Dach von der unteren Kante zu legen. Die Blätter sind entlang ihres Umfangs überlappend angeordnet und werden von speziellen Schrauben angezogen. Diese Schrauben unterscheiden sich vom üblichen Vorhandensein einer Neoprendichtung unter der Unterlegscheibe, die die Dichtigkeit der Verbindung gewährleistet. Ihr Durchmesser beträgt üblicherweise 4,8 mm, die Länge hängt von der Höhe der Materialzelle ab, sollte aber nicht kleiner als 35 mm sein. Die Installation erfolgt mit einem Schraubendreher.
    • Die erste Reihe von Blättern ist mit den Kanten der Beschichtung ausgekleidet, die entlang ihrer unteren Kante ausgerichtet sind. Schrauben in der äußersten Reihe von Blechen werden in jede Profilzelle in den nächsten Reihen - durch eine gefahren. Separat erworbene dekorative Kanten- und Seitenelemente für die Beplankung.

    Wenn es auf dem Dach einer Schiefergarage liegt, schleicht es sich wie ein professionelles Blatt, wird aber an einem Schiefernagel mit einer Gummidichtung befestigt, um das Loch abzudichten.

    Wie man ein Dach baut, wie man es richtig abdeckt und alles noch preiswert macht - das sind die Fragen, die sich viele Besitzer stellen. Von allen oben genannten Optionen für die Dachdeckung können Sie wählen, was das Dach der Garage abdecken soll. Das beste Dach der Garage schützt vor äußeren Einflüssen und bewahrt diesen Schutz lange. Das Satteldach für die Garage mit eigenen Händen, sowie ein Schuppen, kann ohne viel Aufwand erstellt werden.

    Wie kann man das Dach der Garage mit eigenen Händen blockieren?

    Eine Garage ist für jeden Fahrzeugbesitzer wie ein Zweitwohnsitz, da sich im Raum zusätzlich ein Lager und eine Werkstatt befinden können. Die Konstruktion sollte unter strikter Einhaltung der Bauvorschriften und in diesem Fall nicht unbedeutend für das Dach durchgeführt werden. Wie man das Dach der Garage blockiert, die einen zuverlässigen Schutz des Inhalts vor der sengenden Sonne, Niederschlag, Temperaturänderungen bietet? Verwenden Sie traditionelles Dachmaterial oder anderes Material?

    Es wird empfohlen, einen Spezialisten zu konsultieren, der Material für das Dach des Garagendachs auswählt.

    Es ist eine Schande, wenn die Besetzung eines Lieblingsding wegen des undichten Daches unterbrochen wird. Sie müssen das Leck beseitigen, das Dach reparieren, die notwendigen Baumaterialien kaufen, Ihre Freizeit verbringen. Zunächst scheint die Lösung für dieses Problem schwierig zu sein, aber nach der Analyse der Eigenschaften von Dachbaustoffen, nachdem Sie die Merkmale und Besonderheiten der Installation studiert haben, werden Sie herausfinden, wie Sie das Dach der Garage selbst blockieren können. Es ist einfach!

    Auswahlkriterien

    Berücksichtigen Sie beim Festlegen der Blockierung einer Garage die folgenden Funktionen:

    • Lebensdauer des Materials, vom Hersteller angegeben;
    • Grad der Zuverlässigkeit;
    • Preis;

    Kriterien für die Auswahl des Materials für das Dach des Daches

    • technologische Merkmale der Installation;
    • Möglichkeit der Selbstinstallation;
    • Wartbarkeit.

    Vergessen Sie nicht, wenn das Gebäude neben einem Wohnhaus oder einer Kapitalstruktur liegt, dann sollte es in Harmonie mit ihnen sein. In dieser Situation, machen Sie die Überlappung der Garage mit der gleichen Art von Material, mit dem das Haus bedeckt ist. Ein freistehendes Gebäude für den Transport kann mit kostengünstigen Überlappungen ausgestattet werden.

    Aufschlüsselung in Arten

    Sie können die Garage selbst mit den Dienstleistungen von Fachgeschäften mit einer breiten Palette von Produkten blockieren.

    Arten von Materialien für das Dach des Garagendachs

    Teilen wir Baustoffe in Haupttypen ein:

    • Rollenmaterialien - Ruberoid, Rubemast, Linocrom.
    • Profilbleche - verzinkt, Metallfliesen und Wellpappe.
    • Asbestzemente - Schiefer.
    • Beschichtungen mit Bitumenfüllung - Ondulin.
    • Betonplatten.

    Beispiele für verschiedene Dachkonstruktionen, die auf Ihre Garage angewendet werden können

    Die Wahl eines wirtschaftlichen, zuverlässigen Daches hängt mit dem Design, der wahrgenommenen Belastung, der Zweckmäßigkeit der Isolierung und anderen Faktoren zusammen. Stellen Sie sich vor, das Dach der Garage für verschiedene Arten von Dachkonstruktionen zu blockieren.

    Schuppenbau

    Wenn die Garagenwände eigenhändig gebaut wurden, ist die Anordnung des Daches kein Problem. Für die Überdachung eignet sich ein Überrollschutz, dessen charakteristisches Vertreter Dachmaterial sowie Profilbleche mit einer Profilhöhe von mehr als 4 Zentimetern sind.

    Einzelhausdach Garage

    Wenden Sie Ondulin und Schiefer nicht an, wenn der Neigungswinkel der Oberfläche weniger als 15 Grad beträgt. Erhöhte Schneelast, Sprödigkeit bei einer negativen Temperatur, verletzen die Integrität.

    Was für die Giebeloption?

    Diese Art von Dach mit einer Neigung über 15 Grad ermöglicht die Verwendung aller Dachmaterialien, mit Ausnahme der Rolle. Sie sind aufgrund des erhöhten Überlappungswinkels der Überlappung problematisch zu verschweißen und werden nur als eine wasserdichte Basis verwendet. Für die Giebeldachkonstruktion verwenden Sie:

    • Metallfliesen;
    • Asbestzement-Schiefer;
    • Ondulin;
    • profiliertes Blatt.

    Zeichnung des Garagendach-Giebelentwurfs

    Für Regionen mit schwierigen klimatischen Bedingungen ist es am besten, ein steiferes und haltbareres Material zu verwenden. In dieser Situation wird Decking die beste Option sein. Aufgrund der Längsrippen, die Steifheit erzeugen, nimmt es erhebliche Lasten wahr, sammelt keine Schneedecke an.

    Wenn der Raum beheizt ist, sollte die Überlappung des Daches der Garage erwärmt werden. Dies reduziert die Kosten für die Aufrechterhaltung der Raumtemperatur und verhindert die Bildung von Kondenswasser, was die Luftfeuchtigkeit erhöht.

    Um besser die drei-und chetyrehskatnye Dächer zu decken

    Diese Option ist selten. Die Materialien für das Dach dieser Konstruktion können genauso wie für das Giebeldach verwendet werden. Vergessen Sie bei der Verwendung von Metallschindeln nicht die finanziellen Mehrkosten, die durch eine große Menge an Abfällen verursacht werden.

    Was wird für das Mansardendach bevorzugt?

    Die Besitzer des Transportes schätzen die Bequemlichkeit des Dachbodens, der sich über dem Raum befindet, wo sie eine echte Werkstatt organisieren. Das Dach ist ein gebrochenes Design in Winkeln von 45 Grad oder mehr. Die Verwendung von schweren Beschichtungen - dickes Blech und Schiefer - erzeugt erhöhte Kräfte, die auf die Sparren wirken.

    Beispiel für ein Dach mit Ondulin

    • Metallfliesen;
    • Ondulin;
    • verzinkte profilierte Tücher.

    Denken Sie an die Notwendigkeit, eine zuverlässige Abdichtung und einen Wärmeschutz des Daches durchzuführen.

    Betonüberlappung

    Betondeckung ist eine traditionelle Option für kollektive Strukturen, deren Überlappung aus Stahlbeton besteht.

    Betondach für Garagendach

    Wenn die Oberfläche nicht abgedichtet ist und nicht fließt, dann verwenden Sie eine kostengünstige und kostengünstige Option - Dachmaterial.

    Eigenschaften

    Wie überlappt man das Dach der Garage? Was zu wählen, dass das Dach für viele Jahre diente? Die Antwort auf diese Fragen ist nach einem gründlichen Studium der Merkmale, Eigenschaften, Eigenschaften der wichtigsten Arten von Baustoffen möglich. Schauen wir uns alle Optionen an und in der Zukunft wird es helfen, die richtige Entscheidung zu treffen.

    Ruberoid

    Dachmaterial - Walzdachmaterial aus Pappe, das mit Niedertemperaturbitumen imprägniert ist. Es ist zuverlässig durch eine zusätzliche Schicht aus Hochtemperaturbitumen geschützt, die mit Asbest bestreut ist. Praktisch zum Schutz schwer zugänglicher Bereiche.

    Ruberoid sollte als wasserdichte Überlappung und nicht als Hauptdach verwendet werden

    • geringe Stärke;
    • Schichtung;
    • Brandgefahr.

    Rubemast

    Rubemast ist eine modernisierte Art von Bedachungsmaterial, mit Granitsplittern bestreut und mit verbesserten Eigenschaften. Es unterscheidet sich vom Ruberoid durch eine zusätzliche schützende Polymerschicht, die erhöhte Beständigkeit gegen Feuchtigkeit, Festigkeit und lange Lebensdauer bietet. Rubemast brennt nicht, schmilzt nicht. Das Zeichnen auf einer Oberfläche wird durch eine offene Flamme gemacht.

    Linokrom

    Linokr - die Deckung des gerollten Typs. Es besteht aus weichem Fiberglas, einem Bindemittel aus Bitumen, einem Film aus Polyethylen und grobem Dressing. Es wird durch Verschmelzen auf das Dach aufgetragen.

    Linokrom wird durch Verschmelzen mit einem Gasbrenner auf das Dach aufgetragen

    Professionelle Blatt- oder Metallfliese

    Sie sind moderne galvanisierte Verkleidungsplatten mit Wellen, die Ihnen erlauben, die Überschneidung der Garage schnell durchzuführen. R n r n Die Hauptvorteile sind:

    • Erhöhte Steifigkeit durch Wellen.
    • Hohe Festigkeit.
    • Haltbarkeit
    • Einfache Installation.
    • Eine breite Palette von Farben.

    Der Nachteil von Profilblechen ist das Auftreten von Rost an deformierten und beschädigten Stellen.

    Es ist eine versiegelte Beschichtung, die die Struktur des Daches nicht belastet. Verdeckt zuverlässig Oberflächenunebenheiten.

    Schiefer

    Schiefer - Asbestzementbeschichtung wellige und flache Art, die die folgenden Vorteile hat:

    • erhöhte Härte;
    • Fähigkeit, erhöhten Punktlasten standzuhalten;
    • Widerstand gegen Temperatureffekte
    • Leichtigkeit der Verarbeitung;
    • lange Lebensdauer;
    • hohe Korrosionsbeständigkeit;
    • geringe Wasseraufnahme.

    Schiefer Abmessungen und Eigenschaften

    Es ist ein erschwingliches und preiswertes Material, erzeugt im Gegensatz zum Metallprofil keinen Lärm durch Niederschläge im Raum. Der Nachteil ist eine große Masse, geringer Widerstand gegen plötzliche Temperaturänderungen. Bei der Montage des Daches sind erhebliche körperliche Anstrengungen erforderlich, es kann leicht bei grober Handhabung beschädigt werden. Die Zusammensetzung des Schiefers beinhaltet Asbest, gesundheitsschädlich. Trotz der komplexen Mängel ist es besser Schiefer zu verwenden, als das Dach der Garage mit ungetesteten Baumaterialien zu blockieren.

    Ondulin

    Das starke bituminöse Ondulin ist bequem für ein Dach, besitzt Haltbarkeit. Äußerlich ähnelt es Schiefer, aber Asbest fehlt in der Zusammensetzung und enthält Bitumenkomponenten, Härter, Zellulose und mineralische Füllstoffe. Es ist nicht hygroskopisch, resistent gegen mechanische Belastungen.

    Der Nachteil von Onluid ist - erhöhte Sprödigkeit bei negativer Temperatur oder Plastizität in der Hitze.

    Betonplatten

    Betonböden haben eine hohe Festigkeit, haben keine Angst vor Schäden, die Auswirkungen von Korrosion. Der Nachteil wird nach und nach durch Feuchtigkeit zerstört, sie sind schwer und die Installation wird mit speziellen Geräten durchgeführt. Betonplatten benötigen zusätzlichen Schutz, der das Auftreten von Feuchtigkeit und Feuchtigkeit im Raum verhindert.

    Dachdeckentechnologie

    Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie das Dach in der Garage blockieren können, empfehlen wir Ihnen, die Empfehlungen zu studieren. Was immer Sie bevorzugen, es ist wichtig, sich an die Technologie zu halten.

    Dachbefestigungsschema

    Dann wird selbst das preiswerteste Material Ihnen viele Jahre lang dienen.

    Die Verwendung von Rollenmaterialien

    Dachmaterial ist beliebt und wird für Bedachungen verwendet. Können Sie das Dach der Garage mit Dachpappe blockieren? Betrachten Sie im Detail:

    • Bereiten Sie die Basis vor, für die der Boden von harzigen Ablagerungen, Fett, Schmutz gereinigt werden sollte. Alte Abdeckung entfernen. Wenn Sie auf einem Holzsockel liegen, bereiten Sie einen Rahmen aus Kanthölzern vor.
    • Schmirgeln Sie die Grundfläche mit einer bituminösen Verbindung, um eine wasserdichte Imprägnierschicht zu erzeugen. Wenn nötig, zwei Schichten auftragen.
    • Das Dachmaterial in parallelen Streifen mit einer Überlappung von 15 cm verlegen, von unten beginnen, wenn das Dachmaterial über den Abhang liegt. Stellen Sie sicher, dass sich die Bahnen für ungehinderten Wasserfluss überlappen. Verwenden Sie Bitumenkitt zum Kleben von Dachbaustoffen. Legen Sie den Euro-Ruberoid und schmelzen Sie die Polymerschicht mit einer Lötlampe.
    • Legen Sie zwei Schichten der Beschichtung. Fügen Sie die Ebenen zusammen. Rollen Sie die Oberfläche der Rolle, glätten Sie, entfernen Sie Lufttaschen.

    Wir hoffen, dass die Empfehlungen helfen werden, das Problem zu lösen, wie man das Dach der Garage mit Dachpappe blockiert. Es ist einfach!

    Verlegen von Dächern

    Arbeiten mit Plattenmaterial haben ihre eigenen Eigenschaften. Die Reihenfolge der Ereignisse:

    • Bereiten Sie die Basis vor, legen Sie Paro- und Wasserabdichtung. Verwenden Sie Walzenbeschichtungen mit Anti-Kondensationseigenschaften. Stapeln Sie den Film mit einem Möbelhefter über die Oberfläche und sorgen Sie für einen Durchhang von bis zu 5 Zentimetern.
    • Legen Sie die Vierkantstäbe mit einer Seitenlänge von 5 cm auf die Abdichtung, schrauben Sie sie mit den Sparren fest.
    • Tamp die Kiste mit Brettern mit einer Dicke von 15 bis 25 Millimeter. Stellen Sie die Stufe der Latte so zur Verfügung, dass jede der Querwellen der Metallfliese befestigt wird. Es ist wichtig, für Wellpappe einen Abstand von 0,5 m einzuhalten.
    • Befestigen Sie die Profilbleche mit Schrauben mit einem Dichtring an der Basis. Verwenden Sie einen Schraubenzieher. Legen Sie die Schrauben senkrecht zur Oberfläche des Blechs. Ohne Verformung der Bleche einschrauben und die Scheibe festdrücken.
    • Installieren Sie Wind und Traufenlatten, legen Sie das Pferd.

    Die Besonderheiten der Installation von Schiefer und Ondulin

    Stellen Sie die Dichtigkeit des Daches sicher und arbeiten Sie mit dem folgenden Algorithmus:

    • Montiere die Kiste. Verwenden Sie Platten mit einer Dicke von 15 mm für Ondulin und 25 mm für Asbestzement-Schiefer. Pflegen Sie ein Intervall von 30 Zentimeter Ummantelung.
    • Installieren Sie eine Abdichtung mit Dachbelagmaterial. Kleben Sie die Schichten mit Bitumen.
    • Legen Sie die Blätter, bieten Sie Überlappung im Halbblatt. Verzerrungen sind nicht erlaubt.
    • Verwenden Sie spezielle Nägel, die ein Dichtungsmittel für die Fixierung haben.
    • Fixieren Sie den Grat und fixieren Sie die Traufe darunter.

    Sie haben bestätigt, dass die Überlappungstechnologie einfach ist. Bekomme alles, was du brauchst, sei geduldig.

    Fazit

    Einige Eigentümer von Transport, planen ein Dach, wählen billiges Material, in der Hoffnung, dass es für viele Jahre dienen wird. Um Geld zu sparen, denken Sie daran, dass die Qualität der wichtigste Indikator ist. Es gibt keine Garantie dafür, dass sich billige Überschneidungen in einigen Jahren nicht lohnen und dass Dachdeckungsarbeiten nicht wiederholt werden müssen. Die richtige Entscheidung ist, das optimale Verhältnis zwischen Qualität und Preis zu wählen.

    Die meisten modernen Beschichtungen haben eine lange Lebensdauer, sind einfach zu bedienen und haben vernünftige Preise. Nach der Überprüfung der Informationen werden Sie die Merkmale und den technologischen Ablauf der Installationsarbeiten gründlich verstehen. Wir sind sicher, dass Sie die Garage ohne Probleme blockieren können.

    Dach überlappen sich in der Garage mit ihren eigenen Händen

    Nicht wenige Leute bauen ihre eigenen Garagen für exklusiv erstellte Projekte. Im Allgemeinen haben die Dächer in diesen Strukturen entweder eine einzige oder flache Oberfläche. Die Frage, wie man das Dach der Garage mit eigenen Händen blockieren kann, stellt sich jedem Garagenbesitzer und Autoliebhaber.

    Das Dach ist der Hauptschutz vor äußeren Natureinflüssen, und das Dach der Garage ist keine Ausnahme, daher ist es notwendig, sich sorgfältig und verantwortungsvoll an die Installation und die Materialwahl zu wenden.

    Es gibt eine ziemlich große Anzahl von verschiedenen Möglichkeiten, Garagendächer zu bedecken. Neben Flach- und Gefälle wird teilweise ein Satteldach verwendet, das es ermöglicht, die Garage mit einem geräumigen Dachboden zu ergänzen. Wenn der Designer oder der Besitzer einen sehr guten Geschmack hat, wird es relativ schwierig sein, eine ähnliche Garage von einem vollwertigen Wohngebäude zu unterscheiden.

    Der Prozess, das Dach der Garage zu machen, macht es selbst

    Eigenschaften von Blech.

    Die Liste der Elemente, die benötigt werden:

    • bituminöses Fett;
    • Nägel;
    • selbstschneidende Schrauben;
    • Bedachungsmaterial;
    • die Membran.

    Viele wollen Geld sparen. Es sollte verstanden werden, dass dies ein ziemlich komplizierter Prozess ist, deshalb sollten Sie nicht versuchen, darauf zu sparen.

    Wenn das Dach der Garage mit Hilfe von Dachpappe installiert wird, benötigen Sie auch Harz, das Sie vorher schmelzen müssen, um die Fugen zu glänzen.

    Verlegung von Metallfliesen mit Abdichtung auf dem Dach der Garage.

    Die geringsten Fehler im Dach der Garage können zu enttäuschenden Folgen führen. Einer von diesen ist Dach undicht.

    Für den Fall, dass es dennoch beschlossen wird, sich selbstständig in den Bau des Daches zu engagieren, müssen Sie die Phasen seiner Konstruktion klar studieren:

    1. Zuallererst müssen Sie Sparren bauen.
    2. Als nächstes ist die Installation der Wasserabdichtung.
    3. Danach bleibt das Dach innen.
    4. Es schafft eine Isolationsschicht. Es ist erwähnenswert, dass die Garage nicht isoliert werden kann. In diesem Fall kann es einfacher sein, ein Dach zu bauen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass die Bedingungen, unter denen Ihr eigenes Auto während der Winterzeit gehalten wird, nicht die besten sein werden.
    5. Als nächstes wird die Dampfsperre gelegt.
    6. Der Prozess der Innenauskleidung.

    Besondere Eigenschaften des Daches der Garage

    Werkzeuge zum Schneiden von Metall.

    Wenn der Autofahrer sich entscheidet, das Dach seiner eigenen Garage unabhängig zu bedecken, müssen Sie zuerst das Dachdeckungsmaterial wählen, mit dem ziemlich einfach zu arbeiten ist.

    Eine ausreichend große Anzahl von Materialien für das Dach kann ausschließlich von Fachleuten gestapelt werden, die besondere Fähigkeiten und Fähigkeiten besitzen.

    Die Materialwahl für das Dach der Garage hängt heute weitgehend davon ab, wieviel Freigeld für ein Amateurauto zur Verfügung steht. Bei der Ermittlung der Preiskategorie beim Kauf eines Daches sollten Sie unbedingt auf folgende Punkte achten:

    1. Das Dach muss die Garage vor Wasser (Regen und Schnee) schützen.
    2. Außerdem muss vor Räubern geschützt werden.
    3. Das Dach sollte mit dem Dach des Hauses kombiniert werden und schön sein, wenn es in der Nähe liegt.
    4. Wenn Sie teures Dachmaterial wählen, ist es am besten, professionelle Bauherren zu engagieren, um ihre Installation durchzuführen. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass es einige spezielle Fähigkeiten erfordert, während es keinen Sinn macht, Geld in den Wind zu setzen.
    5. Es ist unabhängig möglich, ein billigeres und einfacher zu installierendes Material zu verlegen: Bedachungsmaterial, Bleche oder Schiefer. Um ein Dach zu erstellen, müssen Sie einige Regeln beachten.

    Überlappen das Dach der Garage Dachpappe mit ihren eigenen Händen

    Die Struktur des Segeltuchdeckungsmaterials:
    1. Die äußere Schicht - grobkörniger Belag (Sand, Glimmer). 2. Deckschicht (feuerfestes Bitumen + mineralische Weichmacher). 3. Basis (Dachpappe, imprägniert mit niedrig schmelzendem Bitumen). 4. Deckschicht. 5. Die untere Schicht (Dressing mit Talkumpuder, Kreide, etc.).

    Bevor Sie Dachbaustoff verwenden, müssen Sie einen speziellen Rahmen installieren. Wenn es ein Flachdach gibt, ist die Aufgabe vereinfacht. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass das Verlegen von Dachmaterial viel einfacher auf der Oberseite von Betonplatten ist. In diesem Fall kann es eine gute Wasserfestigkeit bereitstellen. Dachmaterial ist ein ausgezeichnetes haltbares Material, das akzeptable, billige Kosten hat.

    Aufgrund der Tatsache, dass das Dachmaterial Rolldachmaterial ist, ist es sehr einfach, es zu verlegen. Es ist außerdem erwähnenswert, dass Sie mindestens 3 Ebenen erstellen müssen. Dachdeckung ist wie folgt:

    1. Zuallererst ist es notwendig, die flache Oberfläche mit Fett oder Bitumen zu füllen. Erst danach müssen Sie die erste Dachdeckungsschicht verlegen. Die Streifen dieses Materials sind überlappt. Um dem Dach Sicherheit zu geben, ist es erforderlich, an den Rändern der unteren Schicht zusätzlich alle halbe Meter Nägel zu nageln.
    2. Auf der ersten Schicht müssen Sie das Bitumenfett nachfüllen. Danach wird eine weitere Schicht Dachpappe verlegt. Die zweite Schicht des Streifens sollte ausschließlich senkrecht zur ersten gelegt werden.
    3. Die zweite Dachschicht wird erneut mit Bitumen bestrichen, woraufhin die letzte Schicht Dachpappe darauf gelegt wird.

    Das Dach der Garage mit Dachpappe zu überlappen kann für ca. 15-20 Jahre dauern. Heute gibt es einen Euroruberoid und Rubemast auf dem Markt von Dachmaterialien zum Verkauf - modernere Analoga von gewöhnlichem Dachmaterial. Ihre Zuverlässigkeit und Dehnbarkeit kann die Lebensdauer um mindestens weitere 20 Jahre verlängern.

    Bei der Verwendung von Bedachungsmaterial ist eine Verlegung unter Vermeidung von Falten erforderlich. Wenn dies nicht gemacht wird, wird das Dach nicht so lange halten.

    Unterschiede zwischen Euroruberoid und gewöhnlichem Ruberoid:

    1. Die Europerei ist viel einfacher zu verlegen. Es genügt, das Material selbst zu erhitzen und an die Oberfläche zu kleben. Es ist kein zusätzlicher Mastix oder Bitumen erforderlich.
    2. Die Nutzungsdauer bei euroroofing Material ist viel mehr.
    3. Zum Preis von eurorofing Material etwa 2 mal teurer als gewöhnlich.

    Do-it-yourself galvanisierte Eisenüberlappung - zuverlässiger Garagenschutz

    Das Schema des Dachs aus verzinktem Eisen.

    Die Verlegung des Daches aus verzinktem Blech ist ganz einfach, auch wenn Sie mit speziellen Geräten verlegen müssen. Aber oft ist es notwendig, auf die Hilfe erfahrener Bauarbeiter zurückzugreifen.

    Aufgrund der Tatsache, dass der Erwerb von Blechdach die Möglichkeit der Auswahl der genauen Größe ist, wird die Installation die Arbeitskosten erheblich reduzieren. Die Befestigung des Materials erfolgt durch die Verwendung von Schrauben alle 0,5 cm, wobei vor allem darauf zu achten ist, dass diese nur in der Tiefe der Wellen angebracht werden.

    Die Kanten, Ober- und Seiten des Daches müssen mit speziell angefertigten Profilen verziert werden. Das Garagendach, das mit verzinktem Eisen verkleidet werden soll, kann bis zu 50 Jahre halten.

    Es gibt eine andere Option - klassische Schieferbeschichtung.

    Schieferplatten sind Platten aus Asbestzement. Vor einigen Jahren war es das beliebteste Dachdeckungsmaterial. Bis heute wurde er durch andere Materialien ersetzt, die komfortabler und hochwertiger sind. Die Sache ist, dass Schieferbeschichtung sehr zerbrechlich ist.

    Bevor das Dach mit Schiefer verkleidet wird, müssen Löcher in die Bleche gebohrt werden, die für galvanisierte Nägel vorgesehen sind. Im Laufe der Installation kann auf keinen Fall die bereits gelegten Blätter betreten werden. Dies liegt daran, dass sie brechen können.

    Schiefer wurde lange benutzt, um das Dach nicht nur der Garage, sondern auch der Häuser auszustatten. Die Lebensdauer solcher Bleche kann 40 Jahre erreichen. Außerdem ist dieses Material sehr günstig.

    Verwenden von Polycarbonat für Garagenüberdachung

    Ein weiteres langlebiges und sehr leichtes Material für die Überdachung der Garage ist Polycarbonat. Er hat in letzter Zeit ziemlich viel Popularität gewonnen, was auf Folgendes zurückzuführen ist:

    1. Hohe Festigkeit.
    2. Gute Flexibilität. Diese einzigartige Eigenschaft ermöglicht es, das Dach der Garage beliebiger Komplexität zu konstruieren.
    3. Leichtes Material.
    4. Transparenz. Dies bedeutet, dass Sie eine bestimmte Menge an Geld in der Innenbeleuchtung der Garage sparen können.
    5. In der Zukunft wird ganz einfach und einfach ein ähnliches Dach erhalten.
    6. Langlebigkeit, weil keine atmosphärischen Phänomene die Eigenschaften und den Zustand von Polycarbonat beeinflussen können.
    7. Es ist möglich, ein Polycarbonatdach mit eigenen Händen zu installieren. Keine Notwendigkeit, spezielle Fähigkeiten zu haben.

    Brauchen Sie eine Dachabdichtung?

    Die Imprägniermembran ist eine dünne Leinwand mit einer Dicke von 0,5-3 mm. In einigen Fällen, Abdichtung verwendet wird dichtere Membranen - 1-3 mm, sie sind haltbarer und zuverlässiger, aber weniger elastisch und flexibel.

    Unabhängig davon, welches Material gewählt wurde, um das Dach mit eigenen Händen zu bedecken, sollten Sie sich der wasserabweisenden Beschichtung bewusst sein. Nur wird es in der Lage sein, das Auto weiter vor dem Eindringen von Wasser in den Raum zu schützen.

    Besondere Aufmerksamkeit sollte der Abdichtung von Flachdächern gelten. Regenpfützen und geschmolzener Schnee verdunsten nicht schnell.

    Um die Abdichtung des Daches zu gewährleisten, müssen Sie eine spezielle Membrane kaufen. Es ist ziemlich dünn, kann aber verhindern, dass Feuchtigkeit in das Gebäude eindringt. Wenn das Dach zusätzlich isoliert ist, ist eine solche Membran ein unverzichtbares Material.

    1. Lassen Sie kein Wasser nach innen fallen.
    2. Kann leicht Dampf aus dem Raum ablassen und gleichzeitig die Luftfeuchtigkeit reduzieren. Es verhindert das Benetzen und Beschlagen der Isolierung. Watte für die Wärmedämmung wird atmen, ohne seine Eigenschaften zu verlieren.

    Bei der Installation einer solchen Membrane müssen unbedingt spezielle Spalten zwischen dem Dach und dem Dach gelassen werden. Sie werden für die natürliche Belüftung benötigt. Ein solcher Abstand sollte mehr als 25 mm betragen. Der Abstand sollte zwischen der Isolierung und der Membran liegen, aber hier wird es etwas größer - 50 mm.

    Lücken können einfach gemacht werden. Die Membrane muss auf Sparren verlegt werden. Eine Kiste ist darüber installiert. Eine andere Möglichkeit, die Membrane zu installieren, ist auch möglich - sie direkt am fertigen Rahmen zu montieren und dann mit Stäben zur Befestigung zu füllen.

    Die Membran ist ein Streifen, der überlappend verlegt werden sollte.

    Wie man das Dach der Garage bedeckt: Tun Sie es selbst reparieren

    Das Dach der Garage sollte haltbar, zuverlässig sein, der Hitze und dem Regen widerstehen, Feuchtigkeit im Raum nicht zulassen. Daher sind viele Besitzer einer eigenen Garage besorgt über die Frage: Wie und was soll das Dach bedecken?

    Der Wohnungsbau mit Flachdach geht allmählich aus der Praxis des modernen Bauens hervor und wird durch ein Schrägdach und harte Oberflächen ersetzt. Dafür gibt es viele Gründe. Wir werden überhaupt nicht aufhören, aber den Hauptgrund angeben: eine kurze Periode des Überholungsbetriebs.

    Wie und was das Dach der Garage zu decken

    Garagenbau, in Zusammenhang mit Nebengebäuden, kommt hauptsächlich mit einem Flachdach. Wie man ein Flachdach einer Garage bedeckt, welche Art von Dachdeckungsmaterial zu verwenden ist, welche Technologie am besten zu verwenden ist, wie man damit umgeht und dem Artikel wird gewidmet. Es gibt nichts Schwieriges beim Verlegen von Rolldach. Der Beschichtungsprozess ist einfach, aber zeitaufwendig.

    Hauptsache ist es, die Vorarbeiten auf der Grundfläche gründlich durchzuführen und den technologischen Arbeitsablauf beim Arbeiten mit Dachbaustoffen zu beobachten.

    Wie man das Dach der Garage billig bedeckt

    Ruberoid gilt seit Jahren als Budgetmaterial. Die Dachpappe-Dachbahnen der neuesten Generation haben spürbar an Qualität und Lebensdauer gewonnen. Wenn frühere Materialien 5-10 Jahre gedauert haben, garantieren die letzten Entwicklungen auf Polymerbasis eine Lebensdauer von 25 Jahren und mehr.

    Der Ruberoid selbst kann unterteilt werden in:

    1. Einfach oder pergaminovy, in der die Basis ist Pappe (Asphalt), imprägniert mit Bitumen;
    2. Gefülltes Dachmaterial oder Rubemast. Es unterscheidet sich von der einfach erhöhten Dicke der Bitumenschicht;
    3. Dachmaterial auf der Grundlage von Glasfasern oder synthetischen Fasern. Dazu gehören Glas, Glasbrei. Nutzungsdauer erreicht 10-12 Jahre;
    4. Bikfost oder Eurorofing-Material ist eine neue Generation von Dachmaterialien auf Polymerbasis für Dachbaustoffe.

    Wie man die richtige Materialwahl trifft?

    Wie man das Dach der Garage billig und von hoher Qualität bedeckt? Sie müssen ein Bedachungsmaterial wählen, das Ihren Anforderungen entspricht. Achten Sie beim Kauf eines Ruberoids auf die alphanumerische Markierung auf der Rolle:

    • Der erste Buchstabe "P" bezeichnet den Namen des Materials - Dachdeckungsmaterial;
    • Der zweite Buchstabe "K" gibt den Verwendungszweck an und weist die Rolle der Überdachung und den Buchstaben "P" dem Auskleidungsmaterial zu;
    • Der dritte Buchstabe gibt die Art des Pulvers an: "K" - grobkörnig, "H" - "PP" -Polyid;
    • Weitere Zahlenangaben von 300 bis 450 geben Aufschluss über die Dichte von Karton (g / m2).

    Als ein Beispiel wird die Bezeichnung auf der RKK-300-Walze bedeuten, dass die Rolle des Dachdeckungsmaterials einem grobkörnigen Dachmaterial mit einer Kartondichte von 300 g pro Quadratmeter zugeordnet werden sollte.

    Ruberoid kann in vier Varianten unterteilt werden:

    1. Dach mit einer Pappbasis, imprägniert mit einem Kohle- oder Schiefer-Substrat. Beide Seiten sind mit feinen Steinschlägen gepudert. Kann universell verwendet werden;
    2. Rubemast. Es unterscheidet sich von toli, das auf dem unteren Teil der Kartonlage mit einer Schicht von Bitumen hoher Viskosität abgelagert ist;
    3. Glasbälge oder Glasmasten. Es hat eine Basis aus Glasfasern, auf die Schichten aus viskosem Bitumen aufgetragen werden. Es kann universell angewendet werden;
    4. Euroruberoid oder Bikrost. Verbessertes Dachmaterial Die Basis dafür besteht aus Fiberglas oder Polyester, das mit einer Schicht viskosen Bitumen mit Polymeradditiven beschichtet ist. Bei der Verlegung fordert die Zusatzstoffe nicht. Die Verbindung mit der Basis erfolgt aufgrund des Schmelzens der unteren Bitumenschicht.

    Beim Kauf von Rollen achten Sie auf folgende Details:

    • Auf jeder Ruberoidrolle sollte ein 50 cm breiter Streifen mit Markierung vorhanden sein;
    • Die Kennzeichnung muss Informationen über den Hersteller, die Spezifikation (technische Bedingungen) für die Dachpappe, die Chargennummer und das Jahr der Freigabe enthalten;
    • Die Kanten der Rolle sollten glatt sein. Die Schicht über der Kante der Rolle sollte nicht 1,5 cm betragen;
    • Auf der Rolle sollte nicht beobachtet werden Schäden: Falten, Risse, Risse;
    • Die Imprägnierung der Basis sollte gleichmäßig sein.

    Berechnung des Bedarfs an Dachdeckungsmaterial für die Garage

    Der Bedarf an Dachbaustoffen hängt vom Flach- oder Steildach in Ihrer Garage ab. Und wenn es eine Rampe gibt, was ist es dann - minimal oder anständig. Um die Anzahl der Dachmaterialrollen zu bestimmen, müssen Sie Folgendes wissen:

    • Was ist die Fläche des Daches?
    • Die Parameter der Rolle selbst: Länge und Breite;
    • Die Anzahl der Schichten für die Dachdeckung.

    Bei der Feinzählung sollte der Zulauf von 15 cm zur Traufe, 10 cm Überlappung der Leinwände an der Vorrichtung jeder nachfolgenden Schicht des Daches und 25-30 cm der Überlappung der Leinwände berücksichtigt werden, wenn sie entlang der Länge zusammengefügt werden. Je niedriger die Neigung des Daches ist, desto mehr Schichten werden für die Installation benötigt.

    Die Tabelle für die Berechnung des Verbrauchs von Dachpappe auf dem Dach der Garage:

    Durchschnittlich etwa 2 Liter Mastixblätter pro Quadratmeter Dachfläche. Es kann gekauft werden, aber billiger, um selbst zu kochen.

    Um zu verstehen, wie die Berechnung von Materialien vereinfacht werden kann, führen Sie als Beispiel die Berechnung für das Dach von 20 Quadratmetern durch. m und eine Neigung von 5 Grad:

    • 20 x 3 = 66 Quadratmeter m Dach;
    • 20 x 2 x 3 = 1204 Liter Mastix.

    Wenn man den Materialpreis kennt und die Menge um 10-15% erhöht (um die Kanten zu überlappen und zu korrigieren), ist es leicht, die Arbeitskosten zu berechnen.

    Die Dachvorrichtung irgendwelches der gewalzten Materialien, die für das Dach vorbestimmt sind, wird die Dächer der Garage vom atmosphärischen Niederschlag gewährleisten. Welches Material wählen?

    Es ist kein Geheimnis, dass jedes Dach für zuverlässigen Schutz vor Niederschlägen ausgelegt ist. In der Regel wird die Wahl der Deckung von den Budgetmöglichkeiten abhängig gemacht.

    Repariere das Dach der Garage: Schritt für Schritt Anleitung

    Bei der Konstruktion von Dächern basieren sie auf folgenden Kriterien: Wirtschaftlichkeit, Einfachheit und Zugänglichkeit bei der Durchführung der Arbeiten unabhängig und Zuverlässigkeit.

    Für welche Methode Sie sich auch entscheiden, Sie benötigen:

    • Bedachungsmaterial;
    • Zusatzstoff (Grundierung oder Mastix).

    Werkzeugsatz für die Arbeit:

    • bohren;
    • Propangasbrenner oder Lötlampe;
    • Hämmer in verschiedenen Größen;
    • gummierte Walze mit einem Gewicht von 60 kg oder mehr;
    • Niveau;
    • Konstruktionsecke.

    Eine Reihe von Hilfswerkzeugen:

    • Messerkonstruktion zum Schneiden von Dachmaterial;
    • Schere;
    • Betonbohrer;
    • Roulette 10-20 m;
    • ein Bleistift, ein Stück Kreide;
    • Kellen und Bürsten und zum Auftragen von Bitumen und Mastix.

    Die Vorrichtung eines weichen Dachs eines Sheddachs mit Stahlbetonböden

    Voraussetzung für eine gute Haftung ist, wenn Sie das Dach der Garage mit den eigenen Händen machen, eine Grundierung. Zu diesem Zweck wird eine Grundierung auf die vorbereitete Betonoberfläche aufgetragen - eine bituminöse Spezialgrundierung.

    Primer - teures Material, wenn Sie es in fertiger Form kaufen. Aber die Kosten der Arbeit können durch Vorbereitung direkt vor der Verwendung zu Hause verbilligt werden.

    Eine Grundierung oder Bitumengrundierung wird durch Auflösen von Bitumen in A66- oder A72-Benzin erhalten. Seltener mit Zusatz von Kerosin oder Dieselkraftstoff. Es gefriert schlechter.

    Hier sind zwei Grundrezepte für die Selbstansaugung:

    • Das erste Rezept kocht. Bitumen und Benzin werden im Verhältnis 1: 2 für Beton und 1: 3 für Metalle verwendet. In einem Behälter werden Stücke von Bitumen angeordnet und zu einer gleichmäßigen Siede-Masse geschmolzen, und dann wird die geschmolzene Masse unter Rühren in einen Behälter mit Benzin gegossen;
    • Das zweite Rezept ist eine langfristige Auflösung. Die erforderliche Menge an Benzin wird in den verschlossenen Behälter gegossen und zerkleinertes Bitumen wird in den gleichen Behälter gegossen. Die Zeit für die Auflösung von Bitumen von 7 bis 12 Tagen mit täglichem Rühren benötigt.

    Achtung! Geschmolzenes Bitumen wird in Benzin oder Kerosin gegossen, aber nicht umgekehrt!

    Die Reihenfolge der Überdachung:

    Für eine gute Haftung des Dachmaterials mit einem Betonsockel, wählen Sie einen guten sonnigen Tag ohne Niederschlag und bereiten Sie die Oberfläche des Betonsockels vor:

    • aller Müll wird sorgfältig entfernt;
    • Risse, Schlaglöcher, loser Beton müssen versiegelt werden;
    • die Oberfläche ist gut getrocknet;
    • Grundierung wird aufgetragen.

    Wenn Sie sich für die Montage eines Euroruberoids (Bikrost) entscheiden, benötigen Sie zur Arbeit unbedingt einen Gasbrenner, um die Bitumenschicht auf der Unterseite der Dachplatte aufzuheizen.

    Das Legen wird in der folgenden Reihenfolge durchgeführt: der Rollenabschnitt wird erhitzt (nicht mehr als 30 cm), der dann auf die Oberfläche gerollt wird.

    Weiter bewegen sie sich in Richtung der Rollumkehr: Sie heizen und rollen. Stellen Sie sicher, dass keine Luftblasen entstehen. Die Passform sollte über die gesamte abgeflachte Oberfläche gleichmäßig sein.

    In dieser Phase der Arbeit ist es sehr wichtig, dass es zwei Arbeiter gibt. Eine Person erhitzt den Dachpappe mit einer Fackel, die zweite Rolle in einer Rolle oder Streifen. Idealerweise sollte die überlagerte Euroruberoidfolie mit einer gummibeschichteten Rolle aufgerollt werden. Wenn nicht, sollte der Ruberoid mit Füßen gestempelt werden.

    Für die Effizienz des Daches ist ein Teil der Niederschlagsrückhaltung in mehreren Schichten verlegt. Die Anzahl der Schichten muss mindestens drei betragen. Wenn Sie das Dach eines normalen Dachmaterials machen, benötigen Sie Mastix. Es kann unabhängig nach zwei Rezepten hergestellt werden.

    Die Dachmontage mit einer Neigung von bis zu 15% beginnt von unten (von der Traufe). Die folgenden Fragmente (Reihen) sind auf der unteren Schicht des Dachdeckungsmaterials überlappt. Überlappende Reihen in der Breite sollten mindestens 10 cm und mindestens 20 cm lang sein.

    Jede neue Schicht des Daches muss über einen Zeitraum von 3 bis 6 Stunden installiert werden. Achten Sie darauf, dem Schachort der Gelenke zu folgen. Die Verbindung der unteren Schicht sollte nicht auf die Naht des Oberteils fallen.

    Bevor die nächste Schicht des Daches installiert wird, wird die vorherige Schicht auf Defekte (Blasen, Blasen) überprüft. Wenn sie vorhanden sind, werden sie mit einem Umschlag getrimmt und das Gelenk ist mit Mastix bedeckt.

    Nach einem Satz der erforderlichen Anzahl von Schichten wird die gesamte Dachfläche mit Mastix beschichtet und Pulver wird mit Materialien hergestellt, die für diesen Zweck vorgesehen sind.

    Wenn Sie im Geschäft keinen fertigen Mastix gekauft haben, können Sie ihn selbst kochen.

    Zwei Rezepte für die Herstellung von Mastix:

    • Hot Mastix (Bitumengehalt von 80-90% und Füllstoffe 10-20%).

    Ein Metallbehälter wird genommen, in den das Bitumen in kleinen Stücken geladen und geschmolzen wird. Nach dem Kochen und der vollständigen Auflösung der Stücke und der Dehydratisierung wird dann ein Füllstoff (Asbestpulver und Kalkhydrat) zugegeben.

    Die resultierende Zusammensetzung wird gut gerührt, das Gitter wird von der Oberfläche entfernt, nicht gelöste Materialien. Vorbereitete Mastix wird auf 160 Grad abgekühlt und für den vorgesehenen Zweck verwendet;

    • Kaltkitt (Bitumen 40%, Füllstoffe in Form von gemahlenem Asbest und Löschkalk - 20%, Benzin, Kerosin oder Dieselkraftstoff - 40%).

    Zur Vorbereitung nehmen Sie einen Metallbehälter, in den Bitumenstücke geladen und langsam auf eine Temperatur von 160-180 Grad erhitzt werden.

    In einem anderen Behälter wird der Füllstoff mit Kerosin, Benzin oder Dieselkraftstoff gemischt. Dann wird das geschmolzene Bitumen in den zweiten Tank mit Kerosin und Füllstoff gegossen. Die Zusammensetzung wird gründlich zu einer homogenen Masse gemischt und hört auf zu schäumen. Alle Mastix gebrauchsfertig.

    Kalter Weg, um eine Softdachgarage zu installieren

    Es sollte an den Leser erinnert werden, dass Sie in Fachgeschäften Spezialkitt kaufen können, der ohne Heizung einsatzbereit ist.

    Sie öffnen den Eimer mit dem Mastix, und tun den Auftrag des Mastix auf dem Substrat ohne Heizung, und darüber legen und Blätter von Dachmaterial rollen.

    Mit dieser Installationsmethode wird das übliche Dachmaterial einfacher zu verlegen als das Euroräummaterial - die untere Schicht des Blechs muss nicht geschmolzen werden.

    Es gibt nur einen Nachteil. Mastix trocknet schnell und die Arbeit muss schnell erledigt werden - bevor die Mastixschicht austrocknet.

    Um die Arbeit mit Dachpappe 12-24 Stunden vor dem Beginn zu erleichtern, werden Rollen von Dachmaterial ausgerollt und in Tücher der gewünschten Größe geschnitten und auf dem Dach begradigt.

    Sie sollten wissen, dass je niedriger die digitale Bezeichnung in der Marke von Dachbaustoff, desto schneller kann es brechen, wenn Sie sich bemühen. Das haltbarste Dachmaterial, das mit Fiberglas oder Polyester gefüllt ist.

    Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass der Artikel detailliert alle notwendigen Vorbereitungsarbeiten für die Installation von weichen Dächern auf Flach- und Schrägdächern auf einem Betonsockel beschreibt.

    Die Unterschiede der Bedachungsmaterialien der alten Generation und des verbesserten modernen Bedachungsmaterials werden beschrieben. Angesichts der populären Rezepte für die Herstellung von Mastix und Bitumen mit ihren eigenen Händen. Beispiele für die Berechnung des Bedarfs an Materialien sind angegeben.

    Alles, was Sie tun müssen, ist, die Spitzen anzuwenden und ein Ergebnis in Form eines dauerhaften weichen Dachs auf Ihrer Garage zu erhalten.