Dachbodenbelüftung in einem Privathaus: das Richtige tun

Die Belüftung des Unterdachraums ist notwendig, um ein ausgeglichenes Mikroklima unter dem Dach zu schaffen. Es ist auch wichtig für die ordnungsgemäße und langfristige Nutzung der gesamten Unterdachkonstruktion. Heute gibt es viele Lösungen auf dem Markt für Lüftung. Die effektivsten und gebräuchlichsten Wege, dies zu tun, werden wir hier betrachten.

Was ist notwendig, um den Dachboden zu lüften

Eine richtig ausgerüstete Dachbodenbelüftung ermöglicht die Beseitigung der Kondensation an den Elementen der Dachpaste. Während der Belüftung ist der Luftstrom gewährleistet, der nur Restfeuchtigkeit beseitigt. Durch das Entfernen dieser Feuchtigkeit erhöht sich die Lebensdauer aller Holzkonstruktionen, mit denen die Dachpastete sehr reich ist.

Darüber hinaus gibt es zwei weitere saisonale Funktionen beim Lüften:

  1. Im Winter sorgt eine richtig organisierte Lüftung dafür, dass Sie besonders auf den Dachüberständen effektiv mit Eis umgehen können. Naledi kann aufgrund schlechter Ventilation auftreten, daher wird überschüssige Wärme in Kondensat umgewandelt und es wiederum in Eisbildung.
  2. Im Sommer trägt der bewegte Luftstrom zu einer gewissen Abkühlung von Dachbaustoffen bei, was besonders für bitumenhaltige Materialien wichtig ist.

Möglichkeiten, Dachbodenlüftung zu schaffen

Vor allem sorgen sie in der Regel für eine Luftströmung in der Dachtraufe. Um die Dachbodenlüftung mit eigenen Händen zu machen, verwenden Sie in den meisten Fällen Strahler mit Perforationen. Sie sind im unteren Teil der Dachrinne des Daches installiert, und die Perforation lässt Luft ungehindert eindringen, verzögert jedoch den möglichen Eintritt verschiedener Insekten.

Die Soffits kombinieren die richtige Dekoration und Funktionalität, was sie zur beliebtesten Lösung für den Lufteinlass auf den Dachboden macht.

Dachlüftung in einem privaten Haus benötigt ebenfalls Luftabfluss. Dazu gibt es folgende Elemente:

  • belüfteter Skate;
  • Trägerturbinen;
  • elektrische Ventilatoren;
  • Dachbelüfter.

Das umlaufende Dach sollte einen Lüftungsspalt von mindestens 40-50 mm haben. Dieser Abstand wird oft durch die Breite der Latten gewährleistet, wodurch die Luft frei unter dem Dach zirkulieren kann. Diese Methode eignet sich beispielsweise für Dächer aus Metall, Wellpappe oder Ondulin. Die Form dieser Bedachungsmaterialien ermöglicht es, die Luft unter ihnen leicht zu passieren und für Belüftung zu sorgen.

Die Fläche der Lüftungskanäle sollte 0,2% der Gesamtfläche des belüfteten Raums betragen.

Bei Verwendung von weichen Materialien zur Dacheindeckung wird das Gegengitter nicht massiv, sondern mit Lücken hergestellt. Auf diese Weise können Sie die problematischsten und schwierigsten Teile des Topping-Kuchens umgehen.

In den problematischsten Bereichen des Daches, beispielsweise für Täler oder Hüften, ist es erforderlich, eine punktuelle Belüftung vorzunehmen, die durch Belüfter oder Turbinen bereitgestellt wird.

Belüftungskalter Loft

Belüftungskälte Loft kann leicht von Hand erledigt werden. Dies erfordert Kenntnisse einer kleinen Theorie und einiger praktischer Fähigkeiten. Um eine ausreichende Belüftung in dem kalten Dachboden zu gewährleisten, werden aufgrund des großen Luftvolumens und des Fehlens von Hindernissen für die normale Luftzirkulation keine besonderen Schwierigkeiten auftreten. Der Luftaustausch kann durch Dachvorsprung, First und Dachfirst sowie durch Giebelfenster und Gitter erfolgen.

Bei Giebeldächern erfolgt die Belüftung von Kalträumen entweder durch die Giebel oder durch das lose angebrachte Holzsäumen der Vorhangschienen. Wenn die Giebel aus Stein sind, können Sie Löcher für Dachfenster mit Lüftungsgittern machen.

Dachfenster sollten an gegenüberliegenden Seiten installiert werden, um eine angemessene Belüftung des Dachbodens zu gewährleisten.

Es gibt auch eine alternative, wirtschaftlichere Option. Installieren Sie dazu Standard-Lüftungsgitter (frontside vents), von denen eines verstellbar ist und das andere durch die Luftkanäle abgesenkt wird. Zum Schutz vor Insekten ist dieses Gitter mit einem schützenden Moskitonetz ausgestattet.

Hüftdächer haben aufgrund der besonderen Form ihrer Struktur keine Giebel, daher gibt es für sie eine andere Möglichkeit, auf dem Dachboden - mit Hilfe von Leisten - für Belüftung zu sorgen. Die Luftzufuhr wird durch den Binder des Daches erfolgen, und sein Ausgang wird oben auf dem Grat sein. Wenn die Ablage aus Holz mit ihren eigenen Händen gemacht wird, dann lassen zwischen den Stäben kleine Lücken für den Durchgang von Luft. Beim Verputzen der Traufe mit Kunststoffuntersichten ist diese Vorgehensweise optional, da an den zuvor gebohrten Elementen Perforationen vorhanden sind.

Der Luftaustritt erfolgt von oben durch den Dachfirst. Seine Konstruktionsmerkmale hängen von der Art des verwendeten Dachmaterials ab. In der Regel hat jeder Hersteller von Dachbaustoffen eigene fertige und praktische Lösungen!

Endovy (Gallenstein) ist einer der problematischen und komplexen Teile des Daches. Um eine normale Belüftung des Dachbodens entlang des Talendes zu ermöglichen, sind Pinhole-Belüfter installiert. Diese Methode ist jedoch für Dächer mit Neigungen von 45 ° und mehr akzeptabel. Auf geneigten Dächern besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Schneeansammlungen im Bereich des Tales, weshalb diese Belüftung im Winter unwirksam wird. Sie können dies bekämpfen, indem Sie eine Zwangsbelüftung installieren - Trägheitsturbinen, Dachventilatoren oder verwenden Sie hohe Düsen, die nicht mit Schnee bedeckt sind.

Anordnung der warmen Dachbodenbelüftung

Schwieriger ist die Belüftung eines warmen Dachbodens (Dachgeschoss). Lüftungsschichten verlaufen zwischen den Sparren. Der Raum für die Belüftung zwischen der Unterseite des Abdichtungs- und Wärmedämmmaterials sollte mindestens 20-30 mm betragen.

Wenn eine Mineralwolleplatte als Wärmeisolator verwendet wird, sollte deren zukünftiges Volumenwachstum um 10-30% des Ausgangszustands berücksichtigt werden.

Wenn die Tiefe der Sparren nicht ausreicht, um den notwendigen Abstand zwischen Isolator und Abdichtung zu schaffen, wird ihre Höhe mit Hilfe von Brettern oder Latten erhöht. Wie Sie jedoch verstehen, ist diese Art der Belüftung bei Dächern mit komplexen Formen eher schwierig zu realisieren. Daher bevorzugen Experten in letzter Zeit diffusionsoffene (dampfdurchlässige) Membranen, die direkt auf der Isolierung montiert werden können und Feuchtigkeit nur in einer Richtung durchlassen.

Der Raum für die Belüftung wird durch den Einbau einer Latte geschaffen, deren Dicke mindestens 40-50 mm betragen sollte. Luft zur Belüftung wird durch die Laibungen oder andere Elemente auf der Dachtraufe des Daches geleitet, und ihre natürliche Ausgabe erfolgt durch den Dachfirst.

Empfehlungen moderner Dachdecker für die Dachbodenlüftung

Um die Belüftung auf dem Dachboden mit eigenen Händen richtig durchzuführen, beachten Sie folgende Tipps von erfahrenen Dachdeckern:

  • auf jedem Teil des Daches sollte der Bereich der Lüftungskanäle 400-500 cm 2 / m betragen. Dieser entspricht gerade der Höhe des Spaltes von 40-50 mm;
  • Staub, der in den Lüftungsspalt geblasen wird, hat eine gewisse Hygroskopizität, die zu einer Feuchtigkeitsisolierung führen kann;
  • Belüftungsschlitze an Endov, Skates, Gesimsen und Graten sollten vor dem Eindringen von Laub, Insekten und Vögeln geschützt werden. Spezielle Lüftungselemente, die im Bereich der Dachhersteller stehen, können damit kämpfen;
  • die Verengung von belüfteten Kanälen oder strukturellen Hindernissen kann zu unzureichender Belüftung und Kondensatbildung beitragen;
  • Wenn die Länge der Dacheindeckung 10 m überschreitet, wird die Verwendung von Hilfselementen empfohlen, um die Qualität der Lüftung zu verbessern;
  • ein signifikanter Anstieg der Höhe des Spaltes verbessert die Belüftung nicht. Vielmehr steigt durch die auftretenden Turbulenzen der Widerstand gegen den Luftstrom, was zu einem geringeren Luftaustausch unter dem Dach führt.

Zusammenfassend stellen wir fest, dass die Belüftung des Dachbodens einer der wichtigsten und wichtigsten Faktoren ist. Wenn Sie es mit Ihren eigenen Händen arrangieren, behandeln Sie es mit aller Ernsthaftigkeit, um typische Fehler und Fehler zu vermeiden.

Dachlüftung: Mach es selbst

Einer der wichtigsten Faktoren für eine lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit des Daches und der gesamten Konstruktion ist eine hochwertige Dachlüftung. Eine effektive Belüftung kann eine vorzeitige Zerstörung von Lagerelementen unter dem Einfluss von hoher Feuchtigkeit und hohen Temperaturen verhindern.

Das Schema der Belüftung des Daches.

Die Notwendigkeit für das Gerät Lüftungssystem

Im Innenraum des Hauses bilden sich ständig warme Luft und Dampf. Dies wird durch Kochen mit heißem Wasser zum Abwasch, Baden und anderen Dingen erleichtert. Warme Massen sammeln sich unter dem Dach, und warme Luft von der Straße im Sommer kann auch in den Raum unter dem Dach eindringen. Um dies zu verhindern, ist eine effektive Belüftung im Raum erforderlich. Dies wird das Leben aller Elemente des Daches und des Hauses selbst verlängern.

Lüftung in Dächern verschiedener Arten.

Wenn Sie sich weigern, ein Produktionssystem zu errichten oder keine effektive Belüftung bieten, werden die Dachelemente negativ beeinflusst.

Die Folgen unzureichender Belüftung oder mangelnder Belüftung können sein:

  1. Die Ansammlung von überschüssiger Feuchtigkeit, verursacht Schäden an den Elementen, die das Dach, Schimmel und Pilze hält.
  2. Die Bildung von Korrosion an den Metallteilen der Struktur und die vorzeitige Zerstörung von Beton.
  3. Das Auftreten einer Eisschicht auf dem Dach, wodurch das Dacheindeckungsmaterial kollabiert und die Elemente des Entwässerungssystems beschädigt werden. Dadurch kann Feuchtigkeit unter die Dachhaut eindringen.
  4. Benetzungsisolierung, was zu einer Abnahme der isolierenden Eigenschaften führt.
  5. Überhitzung der Bedachung bei heißem Wetter, dadurch wird es im Haus stickig.

Vorteile der Belüftung

Das Schema der Belüftung des Dachraumes.

Effektive Belüftung unter dem Dach bringt viele Vorteile für Hausbesitzer:

  • der Raum innerhalb des Hauses und unter dem Dach ist natürlich belüftet;
  • in der Luft auf dem Dachboden gehalten normale Temperatur und Luftfeuchtigkeit;
  • tragende Bauteile und Dämmstoffe werden nicht nass;
  • Form und Form werden nicht gebildet.

Das Lüftungssystem ist ein obligatorisches Element für jedes Dach. Verschiedene Elemente können verwendet werden, um es zu installieren:

  • Traufen oder Firstprodukte;
  • Dachventilator;
  • Lüftungsöffnungen in der Bedachung;
  • Lüftungsschlittschuhe;
  • Anordnung von 1 oder 2 Lüftungslücken bei der Herstellung des Daches;
  • Dachfenster;
  • Lüftungskanal;
  • zusätzliche Gegenstände.

Lüftungsinstallationsoptionen

Dachlüftung kann auf verschiedene Arten bereitgestellt werden.

Zu diesem Zweck ist es möglich, Abgasauslässe an oder in der Nähe des Rollschuhs vorzusehen. Solche Ausgänge werden als Dachbelüfter bezeichnet. Sie können sie punktweise platzieren oder sie zu einer kontinuierlichen Gosse machen. Die größte Effizienz wird für den Fall bereitgestellt, dass sie entlang der gesamten Dachkante angeordnet sind. Dachbelüfter können mit einem gemeinsamen Hauslüftungssystem kombiniert werden.

Dachbelüfter werden das Erscheinungsbild des Hauses nicht stören, da sie das Erdgeschoss bedecken. Bei der Konstruktion dieser Art von Lüftung ist es unmöglich, eine Abdichtung mit Schaum oder Spezialbändern durchzuführen. Dadurch wird der Zugang zur Luft blockiert, weshalb eine natürliche Dachlüftung unmöglich wird. Um ein Dach mit 2 Spalten zu machen, müssen die Löcher in der Folie durchtrennt werden, da es auch den Zugang von außen blockiert.

Praktisch für jede Dachbedeckung gibt es Funktionselemente, mit denen Sie Lüftung machen können. Diese Elemente umfassen:

  • Platten mit Luftkanälen;
  • Aero-Elemente;
  • Lüftungsrollen.

Mit Hilfe dieser Dachelemente ist es möglich, die Belüftung des Daches des Hauses zu gewährleisten. Die größte Effizienz wird durch das mit Hilfe dieser Elemente geschaffene belüftete Firstsystem und nicht durch deren getrennte Installation erreicht.

Die Anordnung der ventilierten Dachtraufe bietet die Möglichkeit, einen Raum für das Eindringen von Luft zu schaffen, der für eine effektive Belüftung des Daches ausreicht. Die Traufenlüftung kann verschiedener Art sein:

  • Sofitnaya, die die Lücken zwischen der Wand des Gebäudes und der Traufe darstellt;
  • in Form von in Strahlern eingebetteten Lüftungsgittern;
  • unter Verwendung eines speziellen Materials, in dem Luftkanäle verlegt sind, etwas über dem Niveau des Überhangs der Traufe gelegt.

Um den Zugang zur Luft nicht zu blockieren, ist es notwendig, auf die Verlegung von Wärmedämmstoffen in den Traufen zu verzichten oder Pflanzungen anzubringen. Es ist möglich, einen wirksamen Schutz der Lüftungskanäle zu schaffen, die sich auf dem Überhang befinden:

  • spezielle Gitter und Aeroelemente;
  • Ort unter der Dachdeckung der Elemente des Entwässerungssystems;
  • Installation von snegozaderzhatel.

Dachbodenbelüftung durch Dachfenster.

Endova oder RazzheleBok-Dach - das ist eine komplexere Option Ausgangsbelüftung. Wenn der Dachüberstand zu kurz ist und sich auf dem Dach 2 Lüftungsöffnungen (oder lange Hohlräume) befinden, kann es zu Schwierigkeiten mit der Lüftungsöffnung kommen.

Zur Belüftung des Daches kann man, wenn man die Belüftungsöffnungen in der Folie in jedes Fachwerksystem einbringt. Anstatt sich zu öffnen, können Sie einen kontinuierlichen Kanal zum Lüften entlang der Regenrinne erstellen.

In solchen schwierigen Fällen ist es möglich, entlang des Talendes Belüftungselemente anzuordnen. Es ist sehr bequem auf Dächern mit einer Neigung von 45 °. Wenn das Dach flach ist, ist diese Belüftung nicht wirksam. In diesem Fall ist die beste Option - Dachventilatoren, die mit Strom, hohen Lüftungsdüsen, Trägheitsturbinen, etc. angetrieben werden. Allerdings sind die Kosten für eine solche Lüftung viel höher als bei der Anordnung der Lüftung auf natürliche Weise.

Die gebräuchlichste Art, Lüftung zu erzeugen, ist die Durchführung eines Dachgaubenfensters. Dieses Element ist nicht nur funktional, sondern auch dekorativ. Dach mit Dachfenster sieht sehr attraktiv aus. Sie können ein Loch unter dem Gaubenfenster verschiedener Formen machen.

Eine einseitige Öffnung kann auf jedem Dach installiert werden. Die Grundlage von dvukhskatnogo sollte als Dach dienen, aus Metall oder einer weichen Beschichtung. Aber wenn Sie möchten, können Sie Fenster mit einer komplexeren Struktur ausstatten.

Somit ist die Dachventilation ein unverzichtbares Element, um warme und feuchte Luft aus dem Haus zu entfernen. Mit Hilfe des Lüftungssystems ist es möglich, Schimmelpilzbefall an den Deckenbalken und Dachstützen zu verhindern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Belüftung auf dem Dach anzuordnen. Ein bestimmtes Verfahren kann mehr oder weniger effektiv sein, abhängig von der Konstruktion des Daches. In einigen Fällen kann es notwendig sein, spezielle Geräte einzubeziehen, die über das elektrische Netzwerk im Lüftungssystem betrieben werden. Dies wird die Lüftung effizienter machen, aber den Stromverbrauch erhöhen. Es wird empfohlen, auf diese Art der Anordnung der Lüftung nur dann zurückzugreifen, wenn die Dachkonstruktion eine natürliche Lüftung verhindert.

Belüftung des Unterdachraumes für ein warmes und kaltes Dach

Die Zuverlässigkeit, die Lebensdauer des Daches sowie seine Effizienz werden durch die einzelnen Elemente der Konstruktion bestimmt, sei es durch die Schichten der Dachpaste, die Beschichtung oder die Tragstruktur. Jeder der konstruktiven Fehler oder Verletzung der Technologie ist mit der Verformung des Daches und der gesamten Struktur belastet.

Wir können nur die Aufmerksamkeit der Entwickler auf das Gerät der Wärme-, Wasser- und Windschutz begrüßen. Leider berücksichtigen sie oft nicht ein so wichtiges Element wie die Belüftung des Dachraumes.

Es scheint, dass in ihr so ​​notwendig ist? Auf den ersten Blick, besonders vom Standpunkt eines einfachen Einwohners, nichts. In der Tat ist es schwer vorstellbar, dass sich Feuchtigkeit unter einem Dach eines trockenen Hauses bilden kann, das nur gebaut oder repariert wurde. Außerdem gab es eine Zeit, in der das Dach praktisch auf Kosten von Gauben belüftet wurde. Dies war auch im Landbau bis vor kurzem nicht erforderlich, da die Luft im Gegensatz zu modernen hermetischen Häusern frei durch die Risse in der Dachpastete und deren Wänden zirkulierte.

Dachventilation Foto

Was droht die fehlende Dachventilation ↑

In Übereinstimmung mit den Gesetzen der Physik steigt warme Luft in den Dachboden oder Dachboden und konzentriert sich an der Spitze der Struktur - unter dem Dach. So schmilzt an kalten Wintertagen der Schnee, der sich auf den warmen Teilen des Daches niedergelassen hat. Als Ergebnis treten die folgenden Prozesse auf:

  • Leckage durch die Dachverbindungen, verursacht durch den Fluss von Schmelzwasser;
  • unorganisierte Entwässerung, wodurch die Fassade befeuchtet und verschmutzt wird;
  • Eiszapfen bilden sich, der Abfluss ist mit Eis verstopft, weil das Schmelzwasser, das im Bereich der Traufe, also in kalten Gegenden, das Dach herunterfließt, gefriert.

Wenn das Thermometer unter Null fällt, beginnen die Probleme von innen - aufgrund der Differenz zwischen Außen- und Innentemperatur kondensiert die in der Luft enthaltene Feuchtigkeit auf einer kalten Oberfläche. Die entstehende Feuchtigkeit fließt in den Dachputzen, die Bewehrungsstrukturen und die Holzbalkendecken. Abwechselnde Frost-Tau-Zyklen zerstören sie allmählich, verringern die Wirksamkeit der Wärmeisolierung, schaffen eine günstige Umgebung für die Bildung von Schimmelpilzen.

Die fehlende Belüftung des Dachbedeckungsraums der Metallfliese verursacht eine Korrosion des Daches. Zunächst beginnen sie, die Bereiche zu korrodieren, in denen die Fabrikbeschichtung während der Installation oder des Betriebs beschädigt wurde.

Die Sommerperiode ist auch mit negativen Phänomenen verbunden, beispielsweise einer Überhitzung des Daches, die in Verbindung mit UV-Strahlung die Lebensdauer des Daches verkürzt und die Nutzung des Dachbodens problematisch wird.

Die traditionelle Verwendung eines Dachgaubenfensters ist meist wirkungslos. Bei der Belüftung des Dachbodens im Dachgeschoss ist eine solche Lösung in der Regel nicht anwendbar.

Die Folgen einer unzureichenden Belüftung können sehr früh in etwa 5-6 Monaten in Form von unschönen Flecken und Flecken auf der Innenseite erscheinen.

Die wichtigsten Merkmale ↑

Moderne Lüftung ist auf der Grundlage der folgenden Bestimmungen organisiert:

  • der Zugang von kalter Luft sollte von unten sein, und er sollte von oben ausgehen;
  • Maximale Effizienz sorgt für die Bewegung der Luft im gesamten Dachraum.

Es zielt darauf ab, die folgenden Aufgaben auszuführen:

  • Entfernen von Restdampf, der unter dem Dach unter den Wohnräumen eindringt;
  • die Temperatur über die gesamte Dachfläche zu stabilisieren und dadurch unerwünschte Folgen wie Frost und Eiszapfen im Bereich von Traufen und Überhängen zu vermeiden;
  • verhindert Kondensation im Dach;
  • reduziert die Wirkung von ultravioletter Strahlung auf die Dachbedeckung des Daches, mit anderen Worten verringert sich die Temperatur in den Räumen, wodurch die Gesamtkosten der Klimatisierung des Hauses reduziert werden.

Gerät ↑

Mit einem kalten Dach

Dies ist der einfachste Fall, um das Problem zu lösen, da der Dachboden große Luftmengen frei bewegen kann. Die unter den Dachvorsprüngen unter der Firstplatte in den Giebeln befindlichen Lüftungsöffnungen ermöglichen die Zirkulation der Luftmassen aufgrund natürlicher Konvektion:

  • kalte Luft wird von außen durch die Dachtraufe in den Dachboden gezogen;
  • Warme Luft steigt von der Decke des Wohnzimmers unter dem Dach auf und kommt durch die Firstdrüsen heraus.

Natürlich ist es auf diese Weise unmöglich, die Temperaturdifferenz der Dachoberfläche von außen und innen vollständig zu neutralisieren, jedoch reicht es in der Regel nicht aus, dass sich auf der Innenseite des Dachbodens Kondenswasser bildet.

In der Regel ist die Anzahl der Öffnungen, die sich an der oberen und unteren Kante der Schräge eines geneigten Daches einer einfachen Konfiguration befinden, gleich. Die einzige Bedingung, unter der die normale Zirkulation des Luftstroms gewährleistet ist, ist, dass die Gesamtfläche des Auslasses ungefähr 0,33% oder ungefähr 300 der Fläche des Abhangs betragen sollte.

Für ein warmes Dach

Dachbodenbelüftung ist etwas komplizierter. Bei dieser Konstruktion kann die Luft nicht frei zirkulieren, da sie fast vollständig von Mansardenräumen besetzt ist.

Die Luftzirkulation in einem Wohndachboden, der sich in dem Unterdachraum befindet, liefert eine konvektive Strömung, die von der Traufe in Richtung des Grats gerichtet ist. Um diesen Weg ungehindert passieren zu können, schaffen sie im Bedachungskuchen zwischen den Wärme- und Wasserabdichtungsschichten zusätzlichen Raum durch einen Gegengrill und eine Dachlatte. Die Lücke muss eine Höhe von nicht weniger als 5 cm haben.

Dann in dem Raum unter dem Dach bilden einen belüfteten Kreislauf, das heißt, Luftströmung, sowie seinen Ausgang mit den Paaren:

  • Zufluss: Dachüberstände auf der Unterseite des Daches, dann Dachfenster (oben), Täler oder andere, wo die Kontur unterbrochen ist;
  • Ausgang: ein Grat, Dachbodenfenster (unter ihnen), Orte der Kreuzung, das heißt, wo sie absichtlich gemacht werden müssen.

Wie gewährleistet man die Luftzirkulation und Kontinuität des belüfteten Kreislaufs?

Der Markt der Bedachungsmaterialien bietet Entwicklern spezielle Elemente, die die Effizienz des Systems erhöhen. Einige von ihnen erhöhen die Intensität der Luftströmung, andere bilden den Eingang / Ausgang für sie. Sie werden Aerifizierer oder Aeroelemente genannt.

Arten von Belüftungselementen ↑

Punktbelüfter, die auf getrennten Abschnitten der Böschung (Steigung) oder der Böschung (Böschung) installiert werden.

  • Angeschlagene Installation:
  • in Bereichen, in denen Sie den Luftstrom erhöhen möchten. In der Regel handelt es sich um Endovas oder Grate an langen oder strukturell komplexen Hängen;
  • Stellen Sie den Luftstrom in Bereichen wieder her, in denen der Stromkreis unterbrochen ist, z. B. im Bereich des Dachfensters. In solchen Fällen werden zwei Belüfter montiert: einer vor der Pause, der andere danach. Ihre Anzahl wird abhängig von der Fläche und den Designmerkmalen dieses Daches berechnet.
  • Ridge - gesetzt, wie der Name schon sagt, auf dem Dachfirst. Funktional spielen sie die gleiche Rolle wie Pitched, dh sie erzeugen oder erhöhen den Luftstrom.

Eines der besten Produkte dieser Art ist zum Beispiel vilpe des finnischen Herstellers SK TUOTE. Mit einer solchen Steckdose können Sie ca. 50 qm lüften. Sie sind für jede Art von Beschichtung geeignet, dh mit ihrer Hilfe wird eine Unterdachbelüftung für Metallfliesen, weiche, natürliche Fliesen usw. durchgeführt.

Belüfter unterscheiden sich nur in ihren Durchlaufelementen. Bei ihrer Herstellung verwendet man hochschlagfestes Polypropylen, das eine hohe Korrosionsschutzwirkung aufweist. Außerdem hält er dem Gewicht einer Person stand. Eine große Vielfalt an Formen, Farben und Größen ermöglicht Ihnen, diese Produkte in die Dachgestaltung zu integrieren.

Kontinuierliche Belüfter sorgen für eine kontinuierliche Belüftung über die gesamte Länge des Firsts. Sie sind auf dem Dach kaum zu unterscheiden, da die oberen Belüfter mit Dachmaterial verkleidet sind. Diese Produkte sind mit eingebauten Filtern, Netzen für die Belüftung des Daches des Daches ausgestattet, die die Struktur vor Insekten, Niederschlägen, sogar bei Hurrikanwinden schützt.

Dachventilation unter Dach: Zweck und Gerät

Indikatoren für die Festigkeit, Zuverlässigkeit und Dauerhaftigkeit der Bedachungen und Strukturen werden von vielen verschiedenen Komponenten bestimmt. Diese wichtige Komponente, wie die Belüftung im Unterdachbereich, wird oft vernachlässigt. Wie gut und sorgfältig der Schutz des Dachraumes vor Feuchtigkeit und atmosphärischen Phänomenen ist, hängt vollständig von der Lebensdauer des Gebäudes und dem Komfort des Lebens ab.

Die Notwendigkeit einer Unterdachbelüftung

Dachkonstruktionen von Steildächern müssen belüftet werden. Um die Sicherheit der Holzelemente der tragenden Rahmenkonstruktion aus Lattung und Sparren zu gewährleisten, ist ein hochwertiger Luftaustausch erforderlich.

Der Einsatz selbst des stärksten Antiseptikums kann das Holz bei der systematischen Befeuchtung nicht vollständig vor biologischen Schäden schützen. Darüber hinaus sind bei einer hohen Luftfeuchtigkeit die Dämmschicht und das Dachmaterial selbst betroffen.

Eine starke Feuchtigkeitsisolierung reduziert die Wärmedämmleistung erheblich und reduziert die Betriebsdauer des Daches. Eine unzureichende Belüftung im Bereich unter dem Dach verursacht, dass sich große Mengen Feuchtigkeit ansammeln, was zu Verschmutzungen und Schimmelbildung an der Oberfläche der Decke führen kann.

Die Organisation der Belüftung des Raumes unter dem Dach erfordert die Organisation von speziellen Öffnungen und Spalten, die in Übereinstimmung mit den Regeln und der Technologie hergestellt werden und nicht erlauben, dass Niederschlag eindringt.

Dach-Pie-Struktur

Dachpaste ist ein wichtiges Strukturelement bei der Konstruktion von praktisch jedem Dach.

Kaltes Dach

Kaltdachlüftungssystem (Dachboden)

Kaltdächer zeichnen sich durch ein sehr einfaches Design aus, bei dem keine Isolierung, Dampfsperre und Geräteschlichten erforderlich sind.

Die Zusammensetzung der Dachpaste für ein kaltes Dach umfasst die folgenden Elemente:

Die Verwendung von mikroperforierten Folien verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit von außen, verzögert jedoch die Freisetzung von Wasserdampf nicht. Eine Dampfsperre ist in diesem Fall nicht erforderlich, und Wasserdampf wird durch Luftströmung entfernt.

Bei der Herstellung des Spaltes wird mittels eines Gegengitters belüftet und die Luft strömt durch den Dachvorsprung mit dem anschließenden Austritt durch den Dachfirst in den Unterdachraum.

Vorraussetzung ist die Installation des Gegengitters, mit dem Sie eine Lücke zwischen der Folie und der Latte bekommen können, die zur gleichmäßigen Luftströmung beiträgt. Für eine gute Belüftung des kalten Dachbodens werden gewöhnliche Dachfenster verwendet.

Zusätzliche Belüftung erfordert die Installation eines Standard-Versorgungs- und Abluftsystems.

Warmes Dach

Warmdachgerät

Um Undichtigkeiten im Dach zu verhindern, kann das Eindringen von Feuchtigkeit in die Struktur beseitigt werden. Die Verwendung von Glasfaserisolierung ist durch die Hygroskopizität des Materials gekennzeichnet, was die Implementierung zuverlässiger Dampf- und Wasserabdichtungsschichten erforderlich macht.

Mineralwolle ist wasserfest, erfordert jedoch die Installation einer zusätzlichen Schutzschicht gegen Wasserdampf. Der höchste Grad an Feuchtigkeitsbeständigkeit in extrudiertem Polystyrolschaum.

Um die Isolierung vor auf das Dach fallender Feuchtigkeit zu schützen, ist es notwendig, eine Dampfsperre aus der üblichen dampfdurchlässigen oder "atmenden" Folie anzubringen. Die erste ist mit einer Lücke installiert, und die zweite kann direkt auf die Isolationsschicht gelegt werden. Hochwertige Dampfsperre zeichnet sich durch Dichtheit und Mangel an Beschädigungen aus.

Unter normalen Bedingungen ist der Lüftungsspalt vom Dachmaterial zur Abdichtung angeordnet. Zu diesem Zweck wird ein fünf Zentimeter dicker Gegenbiss gepackt. Von oben ist es notwendig, einen durchgehenden Bodenbelag oder eine stufenförmige Umhüllung herzustellen. Die Abwesenheit oder unzureichende Dicke des Gegengrills beraubt das Dach der Belüftung.

Von der Abdichtungsschicht bis zur Isolierung ist es notwendig, die untere Version des belüfteten Spaltes für den aus dem Dachraum aufsteigenden Dampf zu entweichen. Die Breite des oberen Spaltes beträgt etwa fünf Zentimeter.

Elemente der Unterdachbelüftung

Die Verwendung von hochwertigen Elementen der Unterdachbelüftung kann die Haltbarkeit des Daches verlängern und bei der Reparatur der Dachfläche erheblich einsparen.

Vorhang Airways

Durch dieses Element fallen Luftmassen unter das Dach, gehen nach oben und treten in die Atmosphäre aus. Diese Art von Produkten ist in allen Dachüberhängen angesiedelt:

  • Schlitzlöcher, die eine Lücke mit einer Breite von bis zu 2,5 cm und zwischen den Wänden und dem Dach befinden;
  • Punktgeblasen mit einer Dachneigung von mehr als 15 Grad mit einem Durchmesser von bis zu einem Zentimeter Bei einer Neigung von weniger als 15 Grad betragen die Parameter eines Standardschlags 2,5 Zentimeter.

Dachvorsprungknoten

Der Dachüberstand bei der Anordnung von schlitzartigen Produkten wird durch Strahler, Punktgitter abgedeckt. Um zu verhindern, dass Schnee über den Lüftungsschlitz bläst, ist eine Nut angebracht, die den Spalt auch bei starker Vereisung freilässt.

Ridge-Produktionen

Diese Art von Atemweg ist in Dachbelüftungen involviert und ermöglicht, dass Luftmassen nach draußen gelangen. Die Rippe des Erzeugnisses kann eine kontinuierliche Ausführung mit einer Breite von fünf Zentimetern haben oder wird in Form von häufigen Löchern ausgeführt.

Lüftungsgrat für Gürtelrose

Dachbelüfter

Wird zum Entfernen von Dämpfen aus dem Dachraum verwendet. Solche Elemente werden mit jeder Art von Beschichtung verwendet, unabhängig von der Form und Neigung des Daches. Die Hauptfunktionslast ist das Trocknen der Isolierung, das Entfernen von Kondensat sowie das Verhindern von Fäulnis und Lecks.

Dachbelüfter können nicht nur während der Dachkonstruktion, sondern auch auf der fertigen Dachfläche montiert werden. Die Anzahl der Dachbelüfter hängt direkt von der Dachform und -fläche, dem verwendeten Material und dem Zweck des Dachbodens ab.

Dachziegelbelüfter

Merkmale des Geräts des Dachlüftungssystems

Die Technologie zur Durchführung von Unterdachbelüftungen hängt weitgehend von der Art der Bedachung ab.

Für weiche oder flexible Bedachungen

Eines der wichtigsten Probleme von Dächern mit weichen Beschichtungen ist Blähungen, die zu Undichtigkeiten führen können. Wasser, das in den Raum unter dem Dach eindringt, trägt zur allmählichen Zerstörung des Daches bei. Um solche Situationen zu vermeiden, ist es ratsam, Dachventilatoren zu verwenden, die nicht nur Feuchtigkeit entfernen, sondern auch dazu beitragen, die Unversehrtheit des Daches zu erhalten.

Darüber hinaus kann zur Durchführung einer hochwertigen Dachventilation verwendet werden:

  • Belüftungselemente;
  • Dachtore;
  • Antennentyp der Ausgänge;
  • Feuerluken für Bedachungen und Dichtungen für Bedachungen.

Für die Anordnung von Ziegeldächern ist die Herstellung von speziellen Stückelementen mit Produkten, die nach einem installierten First durch eine Reihe montiert werden müssen, angeordnet.

Wenn eine weiche Schindel als Bedachungsmaterial verwendet wird, wird für die Dachlüftung empfohlen, eine Kunststoff- und Metallversion des Profils zu verwenden oder einen belüfteten Dachfirsttyp zu bilden.

Für Metallfliesen

Der obere Abstand zur Belüftung der Dacheindeckung bei Metalldächern sollte Standardgröße haben. Irgendwelche Fehler tragen zur Entstehung einer turbulenten Strömung bei, welche die Bewegungsrichtung der Luftmassen verletzt und den Widerstand der Luftströmung erhöht.

Belüftungssystem von isolierten und nicht isolierten Dach

Bestimmte Schwierigkeiten, die die Belüftung unter den Metallfliesen verletzen, entstehen bei der Einrichtung von begrünten Fassaden von Kletterpflanzen oder bei der Durchführung von Außenisolierungen. In solchen Fällen ist eine teilweise Überlappung der Löcher für den Luftstrom möglich. Ein effektiver Weg ist die Verwendung eines Belüftungsgürtels und eines Aeroelements mit einem dekorativen Gitter.

Lüftungsgerät durch das Dach

Es ist zu beachten, dass Verstöße bei der Errichtung des Daches die Leistungsfähigkeit der Produkte erheblich beeinträchtigen können. Die häufigsten Fehler sind:

  • Verwendung von speziellen Klebebändern ohne Lücken;
  • Füllen der Dachlücken mit Schaum;
  • überlappende Unterlagsfolie verlegen ohne Lüftungsspalte

Für das Dach, das sich über dem Dachboden absetzt, ist es erforderlich, ein durchgehendes Firstprodukt ungeachtet des verwendeten Dachdeckungsmaterials zu installieren.

Die Gerätedurchführung erfolgt durch das Dach

Der moderne Markt der Dachmaterialien bietet verschiedene Arten von Lüftungssystemen für die Lüftung durch das Dach:

  • ventil- und ventillose Optionen;
  • wärmeisolierte und nicht wärmegedämmte Optionen;
  • mit der Anwesenheit eines Reglers, der die Ventile zum Öffnen / Schließen regelt.

Zusammenfassung

Die Langlebigkeit und Festigkeit des Daches hängt von einer gut etablierten Unterdachbelüftung in Verbindung mit einem hochwertigen Knoten des Lüftungsdurchlasses durch die Dachfläche ab. Bei der Planung sollten Sie mit der Technologie der Arbeit und den Eigenschaften der Verwendung verschiedener Lüftungselemente vertraut sein.

Installation der Belüftung des erwärmten Daches

Beim Bau von Privathäusern wird viel Wert darauf gelegt, das Dach vor äußeren Einflüssen zu schützen. Das Dach ist ständig Niederschlägen, Windböen sowie Sonnenwärme ausgesetzt. Gefahr und Kondensation. Eine richtig ausgerüstete Dachventilation löst alle diese Probleme, und es macht nichts, wenn sich darunter ein Dachboden oder ein normaler Dachboden befindet.

Das Dach braucht eine gute Belüftung.

Feuchtigkeit, die sich unter dem Dach eines privaten Hauses ansammelt und den Zustand von Holzbalken und Decken beeinträchtigt. Ihre Beschädigung beeinträchtigt nicht nur die Festigkeit, sondern auch die Dämmeigenschaften von Flach- und Schrägdächern.

Die Bedeutung einer hochwertigen Dachlüftung

Dachlüftung führt mehrere Aufgaben aus. Alle von ihnen erlauben, die Lebensdauer der Bedachung selbst zu verlängern und die Zuverlässigkeit der darunter liegenden Holzelemente zu gewährleisten. Die Eigentümer ihrer eigenen Häuser wissen, dass es notwendig ist, das Dach zu wärmen, um die angenehmsten mikroklimatischen Bedingungen im Wohnzimmer zu gewährleisten. Aber manchmal vergessen die Menschen, dass die Wirksamkeit der Isolierung abnimmt, wenn sie Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Aus diesem Grund sollte die Installation der Belüftung durchgeführt werden. Ihr Fehlen beeinträchtigt auch andere Baumaterialien.

Oft kann die Dachventilation in einem Privathaus die Holzbasis für das Dach vor Verrottung bewahren. Außerdem leidet der Zustand der Dachflächen. Dachmaterial ist anfällig für Verformung und Korrosion. Die Folge davon ist die Bildung von Rissen, Spalten und Löchern. Jeder Verstoß gegen die Festigkeit des Daches führt dazu, dass es zu lecken beginnt. Der nachfolgende Einschlag zerstört die darunter liegenden Baumaterialien und macht das Dach bei hohen und niedrigen Temperaturen instabil. Und der Mangel an Isolierung oder deren Verletzung beeinträchtigt das Mikroklima des Wohnteils des Raumes. Solche Probleme sind besonders im Winter und Sommer bemerkbar.

Dachdecken ist eine der schwierigsten und wichtigsten Phasen beim Bau eines Wohnhauses. Dachmaterialien sollten für alle notwendigen Anforderungen ausgewählt werden, nicht nur für ihre Installation, sondern auch um Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer zu gewährleisten. Nicht weniger wichtig ist die Wahl der Isolierung, die es ermöglicht, die Bildung von Kondensat auf den Oberflächen unter dem Dach zu minimieren.

Mit welchen Materialien wird das Dach gedämmt?

Für die Anordnung eines warmen Daches ist es wichtig, dass das Dämmmaterial alle Normen und Standards erfüllt, die für Dacheindeckungen akzeptabel sind. Meistens werden für diese Zwecke verwendet:

  • Mineralwolle in Matten oder Rollen;
  • Polyurethanschaumplatten;
  • Polystyrolplatten.

Für Dächer sind beliebige Materialien geeignet, in deren Anleitung die Eigenschaften der Wärmeleitfähigkeit angegeben sind. Es wird am häufigsten in W / (m-K) ausgedrückt. Bei isolierten Dächern ist es wichtig, dass das Isoliermaterial allen Normen und Standards der Bauarbeiten entspricht. Dies gewährleistet die Qualität der Isolierung vor Witterungseinflüssen.

Bauherren empfehlen, die Dachisolierung mit einer Wärmeleitfähigkeit von 0,35 oder 0,40 W / (mK) zu bevorzugen. Außerdem kann die Dicke der Isolierschicht unterschiedlich sein. Die Wahl der erforderlichen Größe hängt von der Anwendung bestimmter Arten von Dacheindeckungen sowie von der Gestaltung des Holzrahmens ab.

Isolierungsmöglichkeiten

Es gibt 3 Möglichkeiten, das Dach mit Dämmmaterial zu versorgen, das einen hochwertigen Wärmeschutz des Raumes gewährleistet:

  • Isolierung zwischen Sparren;
  • Verlegung der Dämmung unter den Dachsparren;
  • Verlegung der Dämmung auf Sparren.

Jede Option hat ihre eigenen Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile. Für ein Dach ohne Dachboden können Sie den einfachsten Weg benutzen - zwischen den Dachsparren. Es hat seine eigenen Eigenschaften:

  • das Dach sollte dicht, ohne Lücken und Zwischenräume sein;
  • der Abstand zwischen der Isolierung und dem Dach beträgt im gesamten wärmeisolierten Bereich nicht weniger als 2 cm;
  • Auf der Innenseite der Isolierung befindet sich eine Dampfsperrfolie.

Bei der Wahl der Isolierung können Sie auch das Material wählen, auf dessen eine Seite bereits eine Dampfsperre angebracht ist. Die Verwendung eines solchen Materials beseitigt den Dachspalt (zwischen dem Dach und der Isolierung).

Nicht weniger wichtig ist die Reparatur des alten Daches oder der Bau eines neuen. Vor der Isolierung sollten Sie die Qualität aller Holzbalken und Decken überprüfen - das Skelett für das Dach. Faule und beschädigte Gegenstände müssen ersetzt und mit speziellen Feuchtigkeitsschutzbeschichtungen überzogen werden.

Vorteile der Belüftung auf den erwärmten Dächern

Die richtige Belüftung unter dem Dach des Hauses ermöglicht Ihnen:

  • Bereitstellen von Belüftung des Überdachungsraums;
  • Schaffung optimaler mikroklimatischer Bedingungen auf dem Dachboden;
  • Erhaltung der Qualität der Wärmedämmung;
  • Schimmelbildung an Baustoffen verhindern.

Unter den Mängeln ist die Komplexität der Ausführung des Komplexes aller Arbeiten am schwerwiegendsten. Schließlich ist es wichtig, nicht nur die Lüftung selbst auf dem Dach zu installieren, sondern auch für den Einbau der Wärmedämmung zu sorgen.

Darüber hinaus, wenn unter dem Dach ist die Planung der Dachboden geplant - die Qualität der Arbeit ist am wichtigsten. Für ein warmes Zuhause ist es wichtig, dass es die ganze Zeit trocken und komfortabel war.

Beatmung ist nicht so einfach. Es ist notwendig, eine große Anzahl von Faktoren zu berücksichtigen, wie zum Beispiel: die Form des Daches, seine Höhe, das Vorhandensein von Schornsteinen und die Art der Materialien, die für die Verkleidung des Daches verwendet werden. Es ist sehr schwierig, diesem oder jenem Lüftungsschema den Vorzug zu geben. Daher war das Design vor dem Beginn der Konstruktion beteiligt.

Die Belüftung wird während der Bauphase des Daches verlegt.

Mögliche Belüftungselemente

Je nach Art und Form des Daches sowie den verwendeten Materialien werden Elemente der Dachlüftung ausgewählt. Der unter der Dachabdeckung erforderliche Luftaustausch wird auf mehrere Arten erreicht. Hochwertige Belüftung bieten:

  • Geräteschuh zwischen den beiden Pisten;
  • Gesimse;
  • Abluftventilatoren;
  • spezielle Lüftungsfenster;
  • Freiräume beim Entwurf eines Daches;
  • Dachfenster.

Die Installation eines bestimmten Elements sowie dessen Betrieb hängt von den Eigenschaften des Gebäudes, der Lage der Lüftungsrohre und anderer Gegenstände und Ausrüstungen auf dem Dach ab. Auf den Dächern für Qualitätslüftung können ein, zwei oder mehr Lüftungskreise verwendet werden.

Dachbaustoffe, die für alle Bauphasen verwendet werden, müssen nach den vorliegenden Zeichnungen vorausberechnet werden. Das Fehlen von Material oder deren Einsparungen können die Wärmeleitfähigkeit und Feuchtigkeitsbeständigkeit der Struktur beeinträchtigen.

Dachfenster - ein Element, das das Lüften erleichtert

Soft-Dach-Belüftung

Die Belüftung eines weichen Daches erfordert einige Regeln für die Installation der Dacheindeckung. Die natürliche Bewegung der Luft ist nur möglich, wenn zwischen den Baustoffen - Fliesen - eine Lücke ist. Dachlüftung erfordert auch:

  1. Einbau eines Lüftungsluftspaltes zwischen Dach und Isolierung von mindestens 50 mm. Die Holzleiste ist darin eingefügt.
  2. Belassen Sie die Lücken am unteren Ende der Abhänge auf dem Dach. Sie sollten mit Netzen oder dekorativen Gittern bedeckt sein.
  3. Installation von speziellen Belüftern oder Firstprodukten zur Entfernung von feuchter Luft und unangenehmen Gerüchen.

Für ein weiches Dach können Lüftungsschemen mit einem oder zwei Kreisläufen verwendet werden.

Die Notwendigkeit einer bestimmten Methode wird von Spezialisten festgelegt. Am effektivsten für das Dach eines weichen Daches betrachten die Bauherren das Double-Vent-Modell des Lüftungstyps.

Wir dürfen nicht vergessen, dass die Belüftung von weichem Material sowohl natürlich als auch erzwungen sein kann. Daher, für weiche Dächer oft installieren spezielle Geräte - Belüfter. In seinem Hohlraum ist eine Abnahme des atmosphärischen Drucks vorgesehen. Dies führt dazu, dass bei jedem warmen Wetter der Schub immer stark ist.

Wenn das Dach aus Wellpappe besteht

Die Dachlüftung von Wellplatten sollte so effizient wie möglich sein. Schließlich ist dieses Material am schädlichsten für Kondensat. Daher machen Bauherren es oft vielschichtig. Bei den Dächern, die nicht von Mietern betrieben werden, genügt unter dem Bodenbelag nur eine Abdichtungspolsterung. Aber wenn das Dach für den Dachboden erstellt werden soll, sollten Sie mehr Schichten organisieren. Das Haus wird warm und trocken sein, wenn für das Wellpappe-Dach eine Schicht aufgetragen wird:

  • Dampfsperre;
  • Abdichtungen;
  • Luftspalt, einstellbare Bar.

Bedecken Sie das Dach sollte die gleichen Regeln und Vorschriften, die für Dächer mit flexiblen Fliesen verwendet werden. Es kann auch für Lüftungsspalte zwischen der Unterseite der Pisten, Belüfter und Gardinenstangen verwendet werden.

Belüfter sind die effizientesten Geräte, die zum Entfernen von Luft verwendet werden können. Aber, Sie sollten wissen, dass, um sie zu installieren, Sie durch Löcher im Dach machen müssen. Wir müssen nicht imprägnieren. Beim Einbau des Abgaselements selbst sollte der zwischen ihm und dem Dach gebildete Spalt mit Dichtmittel bestrichen werden.

Das Dach aus Wellpappe benötigt eine spezielle Schicht

Lüftung Hüfte Konstruktion

Das Lüftungs- Walmdach unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Bedachungsoptionen. Hüftplatten sind in mehreren Ebenen installiert und bilden eine abgestufte Neigung. Der Lüftungseffekt selbst wird durch die Installation eines speziellen Dachvorsprungs im Raum unter dem Dach, sowie eines Belüfters oder anderer Arten von Auspuff erreicht.

Das Walmdach sollte mit Holz ausgekleidet sein. Dies sollte jedoch so gemacht werden, dass Lücken zwischen den Boards bestehen.

Das Beschlagen der Traufe kann auch mit Hilfe von Strahlern durchgeführt werden. Solche Materialien haben bereits spezielle Schlitze für die Luftbewegung. Ein solches Belüftungssystem kann zusätzlich mit Frischgrills ergänzt werden.

Das Walmdach ist mit einem speziellen Dachgesims belüftet

Flachdachlüftung

Auch das Lüftungsflachdach hat seine eigenen Eigenschaften. Darüber hinaus sind sie für ein Mehrfamilienhaus akzeptabel. Für seine Umsetzung ist es notwendig, einen "Kuchen" aus solchen Materialien zu schaffen:

  • die Basis des Daches (flache Metallbleche mit einer gefalteten Verbindung, etc.);
  • Dampfsperre;
  • Mineralwolle;
  • Beton Estrich;
  • Polyurethan-Mastix;
  • Baumaterialien für die Inneneinrichtung.

Zur Belüftung eines Flachdachs werden Abweiser verwendet, die in der Wärmedämmschicht eingebaut sind. Diese Methode des Luftaustausch-Dachgeschosses ermöglicht es Ihnen, den Wohn- oder Nichtwohnraum vor Feuchtigkeit zu schützen. Außerdem können lose oder gespritzte Materialien für Flachdächer verwendet werden. Sie ermöglichen die beste Isolierung von externen Faktoren.

Wenn eine gefaltete Oberfläche verwendet wird, kann das Design des Kuchens unterschiedlich sein. Meistens wird nur das Dach selbst verwendet, sowie die wärmeisolierende und feuchtigkeitsdichte Schicht.

Um die Lüftungsöffnungen des Faltdachs vor Insekten, Vögeln und Nagern zu schützen, benötigen Sie möglicherweise ein Moskitonetz. Bauherren empfehlen in solchen Häusern nur eine Zwangsbelüftung. Der natürliche Typ eignet sich nur für ein Faltdach mit einer Fläche von nicht mehr als 12 Quadratmetern.

Shed Dachlüftung

Wie man das Sheddach richtig lüftet, interessiert oft Besitzer von Häusern, die vom Dachboden aus ein Wohnzimmer oder einen Dachboden machen wollen. Es ist unpraktisch und falsch, spezielle Skates und Belüfter an solchen Strukturen zu verwenden. Daher werden Shed-Dächer mit einer Lücke zwischen dem Isolations-Luft-Kreislauf geschaffen. Da der Luftstrom den Spalt am unteren Ende der Steigung nutzt. Es ist mit einem Gitter oder Laibungen geschlossen.

Sie sollten jedoch wissen, dass die Lüftung nur wirksam ist, wenn das Ein-Fach-Dach in einem Winkel von nicht weniger als 5 Grad angeordnet ist.

Es gibt auch eine obere Kippgrenze. Für Sheddächer nach den Normen von SNIP darf das Dach nicht mehr als 20 Grad "aufgefüllt" werden. Laut den Bauherren gehört diese Version des Daches zu den einfachsten und billigsten. Um ein schlankes Design mit guter Belüftung zu schaffen, genügt es, einen Luftkreislauf in der Isolierung zu schaffen. Wenn es nicht genug ist, können Sie Lüftungsrohre installieren.

Dach und seine Eigenschaften

Materialien für die Überdachung, sowie Arten der Isolierung, genug, um in der Lage zu sein, eine anständige Wahl zu treffen.

Damit sich das unter dem Dach angeordnete Gehäuse angenehm für das Wohnen eignet, müssen Sie sowohl auf die Wärmedämmung als auch auf die Wasser- und Dampfsperre der Dachkonstruktion achten.

Aber das Dachgerät selbst ändert sich nicht viel. Ob es ein Landhaus, eine Hütte in der Stadt oder ein Haus auf dem Ferienhaus ist, sind sie noch durch gemeinsame Regeln für die Gestaltung der Dachisolierung vereint. Wenn Sie diese Regeln befolgen und alles nach Bedarf tun, werden Sie sicherlich erfolgreich sein. Die Einrichtung eines warmen Daches ist eine wichtige Sache, und sie sollte ernst genommen werden, so wie es beim Bau eines Hauses ist. Das erste, was zu tun ist, ist die Form der Rampen zu überprüfen.

Die Form von Skates: Funktionen

Schuppendächer haben eine schräge Fläche und ruhen nur auf zwei parallelen Wänden eines Gebäudes.

Die Form eines regelmäßigen Rechtecks ​​sollte an den Hängen des Giebeldaches sein, und die Hänge der Walmdächer sollten die Form von gleichschenkligen Dreiecken haben. Diese Anforderung ist darauf zurückzuführen, dass die meisten Dachelemente rechteckig sind. Wenn solche Elemente verwendet werden, wenn sie auf einer Schräge mit nicht rechteckiger Form verlegt werden, dann wird sicher ein unverschlossener Keil erhalten, der den weiteren Einbau der Wärmeisolierung stört.

Um es zu schließen, müssen Sie das Dachmaterial für das Dach schneiden und einstellen. Dies ist der falsche Ansatz, da zusätzlich zu der zusätzlichen Zeit, die das Dachgerät ziemlich viel in Anspruch nimmt, zusätzliches Geld ausgegeben wird und das Erscheinungsbild Ihres Gebäudes beschädigt wird. Außerdem steigt die Wahrscheinlichkeit, dass das Dach undicht werden kann, mehrere Male, und dies ist ein völlig unerwünschtes Ergebnis.

Das Schneiden des Dachmaterials für die gleichschenkligen Hänge des Walmdaches erfolgt mit einer oder zwei Schablonen. Es ist auch möglich und sogar notwendig, Hälften von Dachmaterialien von gegenüberliegenden Seiten von Rampen zu verwenden, diese Methode spart Material sehr gut.

Für jede Steigung müssen Sie nur dann Material schneiden, wenn die Dachneigungen planmäßig oder fahrlässig unterschiedlich geneigt sind. Natürlich werden in diesem Fall die Materialien nicht gespeichert und die Arbeitszeit wird sich fast verdoppeln.

Wie man die richtige Form von Hängen für ein warmes Dach bekommt

Die Technologie der Vorrichtung eines warmen Dachs erinnert Schichtkuchen.

Um die richtige Form zu erhalten (und für eine hochwertige Isolierung und Optik erforderlich), müssen Sie zuerst die Breite, Länge, Höhe und Diagonale des Gebäudes messen. Wie Sie messen, können Sie viele unangenehme Dinge herausfinden, aufgrund derer Sie nicht in der Lage sein werden, sofort mit dem Bedachen zu beginnen.

Zum Beispiel können die gegenüberliegenden Wände signifikante Tropfen aufweisen, und das Gebäude selbst kann in unerwarteter Weise die Form eines Trapezes oder eines Rhombus annehmen. All diese Schwierigkeiten können aus verschiedenen Gründen entstehen: aufgrund von Fahrlässigkeit oder wegen fehlender Zimmerleute oder Maurer.

Wenn die Fehler an den gegenüberliegenden Wänden des Mauerwerks, sogar um 1 cm, 1 mm in der Naht des Mauerwerks ergeben, wird dies aufgrund der Uneinheitlichkeit der Arbeiter bereits bemerkbare Unterschiede von bis zu 1 cm pro 1 m der Höhe der Wände ergeben. Dies ist bei der üblichen mangelnden Koordination von Facharbeitern der Fall, und wenn ich als Amateure arbeite, kann der Unterschied viel größer sein.

Wanddefekte sollten so weit wie möglich beseitigt werden, um die Dachisolierung zu erleichtern. Um eine strenge horizontale Position des Dachfirstes zu erreichen und die Neigung des Daches in der gleichen Ebene mit dem Horizont zu verlegen, ist es notwendig, ein Traversensystem auszuführen.

  1. Die Bank für Wandsparren und Futter für hängende Sparren sowie eine Arbeitsplatte sind auf Wasserhöhe installiert. Das Bett muss horizontal liegen, egal ob oberhalb oder unterhalb der Powerplatte. Mauerlat und Futter sollten auch auf der gleichen Ebene um den Umfang des Gebäudes sein.
  2. Der Abstand zwischen dem Bett und der Power Plate muss gleich sein. Wenn es notwendig ist, wird es justiert, das Design justierend.
  3. Racks werden erst nach der Installation des Bodens angebracht. Sie sollten zunächst absolut identisch geplant werden, ihre Vertikalität sollte nicht in Frage gestellt werden.
  4. Nach der Installation der Racks auf sie passen die Lauf, die bei richtiger Durchführung der vorherigen Schritte horizontal liegen sollte.
  5. Sobald Sie die Windstreben installiert haben, können Sie Fachwerkfüße installieren. Die Dicke der Dämmschicht hängt von der Wahl der Dicke der Sparrenbohlen ab.

Warmdachlüftungssystem: Empfehlungen

Diagramm der Optionen für die Belüftung des Daches des Gebäudes.

Der nächste Schritt für die richtige Erwärmung des Daches wird die Installation des Lüftungssystems des Dachraumes sein. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, das richtige Belüftungssystem beeinflusst die Haltbarkeit eines warmen Daches. Wie bei allen anderen Prozessen gilt es, bestimmte Regeln einzuhalten, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Nachdem das Traversensystem montiert wurde, wird eine dampfdurchlässige feuchtigkeitsund winddichte Membran darüber gelegt, es ist besser, Ihre Wahl auf einer zwei- oder dreilagigen Membran zu stoppen.

  • Kondenswasser und Feuchtigkeit im Inneren der Heizung nicht passieren;
  • gibt frei Verdampfung von einem Heizgerät (Erwärmung im Allgemeinen).

Das Schema der inneren Belüftung des Dachraumes.

Die Feuchtigkeitsisolierung wird horizontal über die gesamte Böschung verteilt und mit Hilfe eines Konstruktions- hefters an den Sparren befestigt. Es ist notwendig, kleine Überlappungen über den Giebel- und Traufenüberhängen zu lassen.

Um die dampfdurchlässige Membran zu fixieren, wird auf die Sparren ein Gegengitter aufgesetzt, das mit selbstschneidenden Schrauben befestigt wird. Die Unversehrtheit des Gegenbribes ist nicht wichtig, ein mehrfach verzweigter Gegenbeschuss ist durchaus akzeptabel, dies ist nicht wesentlich, wenn ein Gerät mit solch einer warmen Konstruktion (Dach) hergestellt wird. Nach dem Anbringen an den Dachsparren wird die Kiste in Abständen aufgelegt.

Ablegen von Giebeln und Traufen

Der nächste Schritt besteht darin, die Dachvorsprünge und Giebel eines warmen Dachs zu feilen, so dass es von oben und nicht von unten bequemer ist. Und erst nach Abschluss dieser Arbeiten können Sie mit dem Verlegen der Dacheindeckung fortfahren und die Wärmedämmung abschließen. Zwischen den Dachsparren wird eine Isolierung eingefügt, und eine Schicht aus Dampfsperrfolie wird von innen befestigt. Es ist notwendig, die Dicke der Isolierung, ihre Wärmeleitfähigkeit und Dichte korrekt zu berechnen.

Dachisolierungsschema

Sparen Sie auf Isolierung ist es nicht wert, aber um zu berechnen, um unnötige Kosten zu vermeiden, benötigen Sie alles im Voraus. Für Zentralrussland sollte die Dicke der Isolierung mindestens 200 mm betragen. Nur unter dieser Bedingung wird das Dach wirklich warm sein. Es gibt eine bestimmte Reihenfolge der Leistung solcher Arbeiten auf der Dachisolierung:

  1. Die Isolationsschicht ist fixiert.
  2. Die Membran ist verlegt.
  3. Gegengitter und Kiste sind verlegt.
  4. Dachwarmdach (Gerät).

Aber diese Reihenfolge der Wärmeisolierung wird bewusst verletzt, ohne dass die Wärmeisolierungseigenschaften aufgrund von unvorhersehbaren Wetterbedingungen in Russland verloren gehen. Dies muss berücksichtigt werden, wenn ein Gerät eines solchen Systems vorhanden ist.

Die Isolierung wird unter Berücksichtigung der individuellen klimatischen Bedingungen in jedem Gebiet hergestellt. Aber in Gebieten, in denen Niederschlag nicht ungewöhnlich ist, kann eine Isolationsschicht auf den Boden gelegt werden, damit sie so lange wie möglich hält.

Mit einem gut isolierten Dach haben Sie keine Angst vor atmosphärischen Störungen und für eine gute Wärmedämmung brauchen Sie einen verantwortungsvollen Umgang. Sie müssen die notwendigen Tools im Voraus vorbereiten:

  • eine Axt;
  • Hammer;
  • Säge;
  • Zecken;
  • mit einem Satz Bohrer bohren;
  • Bügelsäge mit feinen Zähnen;
  • Kelle;
  • Spatel;
  • Bulgarisch

Wir dürfen nicht vergessen, dass das Dach von unten nach oben bedeckt ist. Gewellte Blätter können gegen die vorherrschenden Winde von links nach rechts oder umgekehrt gelegt werden.

Einige Dachmaterialien haben Öffnungen für Drahtverdrehungen oder Nägel und können selbstklebend sein. Solche Dächer werden nach der Konstrukteursmethode zusammengebaut. Wenn die Montagebohrungen nicht verfügbar sind, sollte der Bausatz Nägel haben, die genau in der Farbe der Beschichtung hergestellt sind und das Aussehen des Gebäudes überhaupt nicht beeinträchtigen, und das Gerät selbst die Konstruktion eines warmen Daches als Ganzes.