Endbearbeitung Giebel von Privathäusern + Foto

Es scheint, dass ein so unbedeutendes Detail des Entwurfs, wie die Dekoration des Giebels eines Privathauses, das Aussehen und die Wahrnehmung des Gebäudes als Ganzes nicht ernsthaft beeinträchtigen kann. In der Praxis erweist sich eine unzureichende Aufmerksamkeit für die Giebel als ernsthafte Probleme, besonders wenn der Dachfirst des Daches in modernem Design über dem Haupteingang eines Privathauses angeordnet ist. In diesem Fall wird die Giebelfläche mit der Fassade des Gebäudes zu einem einzigen Ganzen, so dass die Anforderungen an die Qualität der Endbearbeitung des Giebelhauses um eine Größenordnung steigen.

Was ist der Giebel?

Um zu verstehen, auf welche Art und Weise es besser ist, alle Elemente eines Gebäudes fertigzustellen, muss man herausfinden, was die Giebel eigentlich sind und wo der wichtigste Teil der Giebelfläche liegt:

  • Die Ebene des Giebels existiert nur in der Konstruktion eines Giebel- oder Halbgummidaches;
  • Giebel oder Giebelflächen beziehen sich auf Bereiche einer dreieckigen oder trapezförmigen Fläche, die sich zwischen den beiden Dachschrägen befinden und wie auf dem Foto eine organische Verlängerung der Mauer darstellen.

Fertigstellung und Dekoration von Privathäusern

Die traditionelle Anordnung der Giebel ist seitlich, von den Enden des Gebäudes, aber im Fall der Verwendung komplizierter gebrochener Dachkonstruktionen, mit der eingesetzten Anordnung eines Giebeldaches, müssen Architekten die Form der Dekoration der Giebel von Privathäusern suchen und auswählen, Fotos, die der Farbe und Textur des Gesamtdesigns des Gebäudes entsprechen.

Varianten des Gerätes Giebeldach

Das Verfahren und die Form der Giebeldekoration hängt weitgehend von der Dachkonstruktion und der Art und Weise des Anordnens des tragenden Teils der Enden ab. Für den Bau von Giebelstrukturen gibt es drei Möglichkeiten:

  1. Das Unterstützungsschema ist meistens als Fortsetzung der Verlegung einer Mauer aus Ziegel- oder Schaumstoffblock aufgestellt. In diesem Fall können die Giebelabschnitte des Mauerwerks als Stützen für den Firstträger verwendet werden, der den Sparrenrahmen vor seitlichen Verschiebungen hält;
  2. Das kombinierte Schema des Giebels wird in Rahmen-Schild, Holz-ähnliche private Häuser, in der Konstruktion von Mansardenräumen verwendet. Die Giebeldesign eines Dachbodens oder Wohn-Dachgeschoss Zimmer dient auch als eine der Wände des Raumes;
  3. Dekorative Option. In diesem Fall verschließt das Stirndreieck den ungeheizten Dachraum vor dem Eindringen von Regenwasser und bläst Wärme durch Zugluft.

Letzteres ist sogar schwierig, Trim Giebel zu nennen. Der Unterdachraum von Haushalten oder Nebengebäuden wird einfach mit dem am besten zugänglichen Material verstopft - Abfall und nicht zugeschnittene Beschneidungsrückstände, Auskleidungsreste oder sogar Platten.

Fertigstellung des Giebels eines Holzhauses

In zahlreichen Fotos sehen Sie alle möglichen Veredelungsmöglichkeiten für den Giebelteil der Wand. Es gibt viele Entwurfsschemata, aber alle haben eines gemeinsam - nur Holz oder seine Nachahmung mit Abstellgleis wird verwendet, um die Giebelabschnitte zu schließen. Dies ist der einzige Fall, in dem die Methode und Methode der Fertigstellung offensichtlich ist. Für ein hölzernes Block- oder Blockhaus wird traditionell verwendetes Material verwendet, um Wände, Fotos zu legen. Das Dreieck oder Trapez zwischen den Hängen wirkt dadurch wie eine organische Fortsetzung der Gebäudekanten.

Bei Bädern und Winterhütten können Stämme und Stämme künstlich dekoriert werden, als Wandvertäfelung, Holzschindeln oder sogar als Gauner, aber auf jeden Fall sieht die Giebelfläche sehr sauber und harmonisch mit dem Dach und den Wänden aus.

Im einfachsten Fall kann der Giebel mit einer üblichen Nadelholzschindel oder einer Bodenplatte mit Nut und Feder, die in der Farbe des Holzmaterials der Wände und des Dachs getönt sind, vernäht werden. Im Gegensatz zu einer gewöhnlichen Holzlatte hat die Auskleidung eine Dorn-Nut-Verriegelung, so dass sich am Schluss eine sehr dichte feste Oberfläche bildet, durch die kein Zug und Regenwasser ihren Weg finden kann. Die einzige Bedingung für die korrekte Fertigstellung ist die Installation einer horizontalen Platte mit einer Spitze nach oben - eine Rille nach unten, um zu verhindern, dass Feuchtigkeit durch die Nähte fließt.

Zur Montage des Wandpaneels auf der Giebelfläche wird die Trägerebene im Abstand von 40-45 cm aus vertikalen Pfosten vormontiert, wobei jeder Stab entlang der Böschungslinie so ausgelegt wird, dass zwischen den Dachlatten und den Enden des Wandpaneels ein Abstand von 5-7 mm besteht, um die Materialausdehnung auszugleichen.

Die Holzoberfläche des Flugzeugs unter dem Dach sieht gut aus mit der Gestaltung von Häusern, in deren äußerer Gestaltung Elemente aus natürlichem Holz enthalten sind. Reine Backstein- und Blockhäuser, in denen nur der Giebel mit einem Baum zugenäht ist, sehen weit weg vom Besten aus.

Wenn zum Beispiel die Wände eines Gebäudes mit roten oder silikatischen Ziegeln ausgekleidet sind, dann wäre die beste Lösung, den Giebel in Form von Mauerwerk oder ähnlichem in Farbe und Textur auf Keramikfliesen zu legen.

Varianten der Fertigstellung des Giebels von Backsteingebäuden

Seltsamerweise, aber die Dekoration des Giebels eines Backsteingebäudes zu beenden, ist aus mehreren Gründen viel schwieriger als für die übliche Holz- oder Rahmenoption. Die Anordnung des Giebels in Form einer kleinen Ziegelmauer ist mit Problemen der Festigkeit und Stabilität eines relativ schmalen und hohen Ziegeldreiecks verbunden.

Selbst bei einem kleinen Entwurf des Fundaments kann das Mauerwerk des Giebels "spielen" und sich verformen, besonders wenn der vordere Teil der Mauer dazu verwendet wird, das Dachfirstdach zu verstärken.

Um die Probleme der Stabilität des Ziegelgiebels zu vermeiden, wird ein zusätzlicher Rahmen aus dem Balken innerhalb des Daches montiert, der zum Festziehen und Verstärken der Giebelenden verwendet wird. Erst danach können Sie die Oberflächenverkleidung isolieren und ausführen.

Ziegelgiebel werden in der Regel für warme und beheizte Dachböden verwendet. Vor der Verlegung wird zunächst eine rauhe Wand aus einem Schaumstoffblock, Holzbeton oder einfach durch einen Schild umgebrochene Dielen, dann eine Dampfsperre, Wärmedämmmatten, Abdichtungen und dann Verblendziegel verlegt.

Oft wird dem Projekt zufolge der vordere Teil in einem privaten Haus mit der Fassade kombiniert, so ist es möglich, die Höhe der Decken zu erhöhen und gleichzeitig den Wasserabfluss über den Hauseingang zu vermeiden. In diesem Fall werden dachlose Dachschemen mit sehr schrägen Abhängen und wenig Platz unter dem Dach verwendet, die einfach mit Verblend- oder Mauerziegeln verlegt werden.

Fertiggiebel von Rahmenhäusern und Gebäuden

Die Ausnahme bilden Holzrahmenhäuser und Gebäude, deren Giebel mit verschiedenen Materialien vernäht werden können:

  • Blockhaus;
  • Abstellgleis;
  • Kunststoff- und Keramikplatten;
  • Dekorputz.

Der einfachste und schnellste Weg, die Putzmischung zu beenden. Dazu müssen Sie den Rahmen des Giebels ähnlich wie die Wände montieren, um die Oberfläche und die OSB zu wärmen. Dann können Sie den Gips in der üblichen Weise anwenden. Der Vorteil dieser Methode ist ihre Vielseitigkeit. Bei richtiger Farbabstimmung wird die Dekoration des Giebels mit Dekorputz mit allen Wänden kombiniert - Ziegel, Holz, Fassaden und Keramik.

Wenn Sie ein möglichst effektives und langlebiges Design der Giebel erhalten möchten, ist es sinnvoll, Holz- oder Keramikverkleidungsmaterial zu verwenden, vorausgesetzt, dass das Haus zu mindestens 80% auf die gleiche Weise wie auf dem Foto fertiggestellt wurde.

In diesem Fall verschmilzt die Giebelebene im gleichen Muster mit den Wänden und hebt sich optisch nicht vom Gesamtbild des Gebäudeäußeren ab. Die weiße Umrandung von Fensterrahmen, Giebelleisten, Dachrinnen verstärkt und unterstreicht die Eleganz der Verwendung von Holz in der Dekoration.

Am zugänglichsten und am seltsamsten ist die Verwendung von Kunststoff- oder Metallverkleidungen. Auf diese Weise schneiden sie oft die gesamte Oberfläche der Wände und Giebel eines Hauses. Technisch ist die Fertigstellung des Giebels mit Abstellgleis noch einfacher als bei jedem anderen Material.

Dazu müssen Sie den Tragrahmen des U-förmigen Metallprofils wie abgebildet montieren. Als nächstes müssen Sie die Isolierung, die Abdichtung und die Ebene der fertigen Kunststoffplatten verlegen. Das Auskleiden kann horizontal positionierte Lineale durchgeführt oder in eine vertikale Position gebracht werden.

Abstellgleis mit Abstellgleis kann zu Recht als einer der schwierigsten Wege aus einem einzigen Grund betrachtet werden - Sie müssen einen sehr guten Blick haben und die Merkmale der Gebäudearchitektur und der Entwurfsmethoden verstehen. Andernfalls können Sie ein privates Haus in eine nicht sehr attraktive Struktur verwandeln, die einem landwirtschaftlichen Gebäude oder einem Lager ähnelt. Eines der Beispiele für eine gelungene Kombination von Dekoration und Architektur zeigt das Bild unten.

Aber die Möglichkeit der unsachgemäßen Verwendung der Verkleidungen Wände und Enden. Das hohe Dach, die riesigen Giebel und die Wände verschmelzen und werden als Gebäude wahrgenommen, in dem die Proportionen des Gebäudes gebrochen sind.

Unten ist eine Kompromisslösung in der Dekoration der Giebel und der Wände eines privaten Hauses mit vertikalen und horizontalen Verkleidungen, mit einer großen Giebelfläche, wegen der Verwendung der dünnen Verkleidungen, sieht das Gebäude sehr organisch aus.

Mit einer ähnlichen Technik können Sie nur den Giebelteil fertigstellen und die Wände selbst mit anderem Material, wie auf dem Foto, umhüllen.

In diesem Fall maskieren helle Verkleidungen und dunkle Farben des Daches erfolgreich den plastischen Ursprung der Verkleidung. Wenn Sie ein breiteres Paneel zur Dekoration verwenden, sieht der Abstand zwischen den Dachneigungen automatisch wie eine Reparaturbeschichtung aus.

Fazit

Bei der Auswahl des Materials und der Art der Auskleidung, die sich am meisten von der Einfachheit der Arbeit und den niedrigen Fertigungskosten leiten lassen. Wie jedoch aus den Fotografien ersichtlich ist, kann das gleiche Material auf dem Giebel das Aussehen des Gebäudes verbessern oder es primitiver machen.

Wie man die Vorderseite des Hauses im Jahr 2018 billiger und schöner macht

Das Erscheinungsbild des Hauses wird von allen Eigentümern privater Gebäude sehr gepflegt. So versuchen sie, sich vor dem Hintergrund grauer und langweiliger städtischer Gebäude und Strukturen abzuheben. Es ist angenehm in einem gut ausgestatteten Haus zu wohnen, aber es ist viel interessanter in einem hellen oder ungewöhnlich dekorierten Privathaus zu wohnen.

Nach der ersten Bekanntschaft mit der Preispolitik für Finishing-Materialien, beginnen die meisten Hausbesitzer nach günstigeren Optionen für die Registrierung zu suchen. Bei der Vernachlässigung ästhetischer Indikatoren sollte den betrieblichen Eigenschaften gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden. Im Folgenden schlagen wir vor, einige der erschwinglichsten und gleichzeitig beliebtesten Materialien zu betrachten, die für die Gestaltung des Giebels im Jahr 2018 verwendet werden.

Funktionelle Merkmale

Damit die äußere Deckschicht auch härtesten Witterungsbedingungen standhält, sollten Sie mit der Verstärkung des Daches beginnen, das seine Besitzer vor den widrigsten Wetterbedingungen schützen muss. Der erste Schritt besteht darin, auf eine hochwertige Abdichtungs- und Isolierschicht zu achten.

Es sind die hier verwendeten Materialien, die in der Lage sind, Haushalte vor übermäßiger Feuchtigkeit und kalten Luftmassen zu schützen, die immer noch versuchen, in die Räumlichkeiten zu gelangen. Unter der Innenverkleidung muss sich ein Dampfsperrmaterial (Folie) befinden, um Kondensation zu vermeiden.

Zur besseren Luftzirkulation sollte ein kleiner Belüftungsspalt vorhanden sein. Erst danach kann mit Hilfe von teurem und nicht weniger haltbarem Verblendmaterial mit der Anordnung der Dachaußenschicht fortgefahren werden. Besondere Aufmerksamkeit sollte den Nähten zwischen den Materialien geschenkt werden.

Folgende Materialien können verwendet werden:

Holzverkleidung

Diese Art von Material ist seit vielen Jahrhunderten sehr gefragt, und die Ursache liegt nicht nur in den dekorativen Eigenschaften, sondern auch in der Einfachheit der Arbeit mit diesem Baumaterial. Der Baum gehört zur Kategorie der natürlichen Materialien und kann daher selbst atmen. Dadurch können Sie die natürliche Belüftung in den Räumlichkeiten anpassen. Darüber hinaus entfernt das Material selbständig Feuchtigkeit, die sich angesammelt oder absorbiert hat, was die Nachfrage nur erhöht.

Zusätzlich wird empfohlen, das Material mit verschiedenen antimykotischen Wirkstoffen zu behandeln, die in der Zukunft das Auftreten von Schimmel verhindern. Eine Bar oder ein Blockhaus wird oft als Material zum Plattieren verwendet. Auch für Arbeiten im Außenbereich kann eine Auskleidung verwendet werden, deren Dicke wesentlich größer ist als bei den Innenausbauarbeiten.

Wenn Sie ein Blockhaus verwenden, können Sie dank einer ähnlich abgerundeten Form leicht ein natürliches Holz imitieren. Äußerlich ähnelt das Material einem gehobelten Holz. Diese beiden Materialien werden auf der Latte montiert und dann poliert und mit schützenden Imprägnierungen wie jeder andere Baum bedeckt. Auf Wunsch kann die Oberfläche lackiert werden. Gehobelte Platte gehört zu der Kategorie der erschwinglichsten Veredelungsmaterialien. Es hat gute externe Indikatoren und kann zur Verfeinerung von Fassaden von Wohngebäuden sowie von Nebengebäuden verwendet werden. Sie haben gemeinsame Nachteile, wie jeder andere Baum auch.

Abstellgleis

Unabhängig davon, dass ein Haus mit Abstellgleis ist nicht schwieriger als das gleiche Schindel. Solches Material ist unglaublich praktisch und relativ preiswert. Seine Lebensdauer ist hoch, es sind keine zusätzlichen Manipulationen erforderlich, um die äußere Schicht zu erhalten. Somit ist es möglich, das Erscheinungsbild eines aus Porenbeton, Stein, Beton, Ziegeln, Stämmen und Holz gebauten Gebäudes deutlich zu verbessern.

Für die Installation wird der Rahmen aus einem Metallprofil oder einer Stange verwendet. Sie benötigen auch eine Reihe von zusätzlichen Elementen, Profilen und anderen Elementen. Die Installation von Verkleidungen erfolgt nicht direkt an der Oberfläche der Wände.

Die Vorteile der Verwendung dieses Materials umfassen:

  • in der Wartung sehr einfaches Material, das keine zusätzliche Imprägnierung benötigt;
  • lange Betriebsdauer, die für Jahrzehnte berechnet wird;
  • Um die Oberfläche zu waschen, genügt es, sie mit fließendem Wasser und einem Schlauch zu gießen;
  • hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • Material ist nicht anfällig für Verderb durch Insekten oder Mikroorganismen;
  • erschwingliche Kosten;
  • breite Palette von verschiedenen Farben. Dies ermöglicht es Ihnen, die beste Option zu wählen und Ihr eigenes Gehäuse auf die ungewöhnlichste Weise zu dekorieren, um auch die ungewöhnlichsten Designer-Fantasien zu verwirklichen.

Giebeldekoration: XXX Möglichkeiten, den oberen Teil der Wohnung zu dekorieren

Der Giebel erfordert die gleiche gründliche Ausführung wie der Rest des Hauses.

Heute werde ich Ihnen erzählen, wie und wie der Giebel des Daches fertig ist. Viele berücksichtigen dieses Problem nicht und erinnern sich an dieses architektonische Element in der Endphase des Wohnungsbaus. Ein richtig ausgewähltes Verkleidungsmaterial schmückt nicht nur das Äußere, sondern dient auch als Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit in den Dachboden oder Dachboden.

Mögliche Veredelungsmöglichkeiten werden im Folgenden beschrieben, sowie Anweisungen, wie man die Front eines Privathauses mit Vinylseitenwänden mit den eigenen Händen furniert.

Das richtige Material auswählen

Der Giebel des Hauses kann mit verschiedenen Materialien dekoriert werden, aber ich würde alle in zwei große Gruppen teilen, von denen jede mehrere Möglichkeiten hat. Ich habe das alles auf einem Diagramm dargestellt, auf das ich Sie aufmerksam mache.

Materialien für die Fertigstellung des Giebels.

Ummantelung der Ummantelung

Der Begriff Fassaden bezieht sich auf die einzelnen Paneele, die zur Gestaltung der Fassaden von Gebäuden verwendet werden. Sie sehen aus wie eine Holzverkleidung und sind mit einem Endverschluss bequem aneinander befestigt. Eine perforierte Kante wird verwendet, um Produkte an der Kiste zu befestigen.

Siding ist perfekt für die Fertigstellung des Giebels der Hütte.

Siding Lamellen kommen in verschiedenen Größen:

  • Länge 2-6 Meter;
  • Breite 10-30 cm;
  • Dicke - bis zu 10 mm.

Im Profil gibt es zwei Arten von Produkten - Fischgrät (mit einer einzigen Fraktur) oder die sogenannte Schiffsplatine (mit einer doppelten Fraktur). Die Gestaltung des Profils hat keinen Einfluss auf seine technischen Eigenschaften, so dass Sie eine Auswahl nach persönlichen Vorlieben treffen können.

Typischerweise ist die Textur der Verkleidung so gemacht, dass sie natürliches Holz imitiert. Zum Schutz vor äußeren Zerstörungen kann eine Polymerschicht oder Farbe verwendet werden.

Abstellgleis ist gut, weil es keine zusätzliche Dekoration erfordert und sein Aussehen und seine anfänglichen technischen Eigenschaften für mindestens einige Jahrzehnte behält.

Es ist in der Lage, den Gebäudegiebel zuverlässig vor Feuchtigkeit und direkter UV-Strahlung zu schützen. Die Oberfläche ist leicht zu reinigen und nur ein kleiner Regen reicht aus, um sie zu reinigen.

Das Material hat ein geringes Gewicht, so dass Sie eine leichte Hülle aus Holzstäben oder ein verzinktes Profil verwenden können, um es zu befestigen.

Für die Fertigstellung der Giebelwohnung können Sie verschiedene Arten von Abstellgleis verwenden:

  1. Vinyl. Es ist aus Polyvinylchlorid hergestellt. Es ist eine feste monolithische einschichtige Lamelle bestimmter Form. Das Material reißt während des Betriebs nicht, ist nicht anfällig für Biokorrosion.

Vinylseitenwände haben eine große Anzahl von Vorteilen.

Geometrische Parameter von Vinylseitenwänden sind in der Tabelle dargestellt.

Die Vorteile von Vinylseitenverkleidungen sind:

  • Schwer entflammbar. Unter dem Einfluss einer offenen Flamme entzünden sich die Lamellen nicht, sondern schmelzen und verhindern so eine weitere Ausbreitung des Feuers. Während eines Feuers stoßen sie keine giftigen Verbrennungsprodukte in die Luft aus.
  • Umweltfreundlichkeit. Das Material hat fast keine Emissionen von chemischen Verbindungen, die für Menschen gefährlich sind, es ist für die Umwelt sicher.
  • Beständigkeit gegen äußere Einflüsse. Siding toleriert die Auswirkungen natürlicher Faktoren und den Kontakt mit vielen Chemikalien. Eine mäßig saure und alkalische Umgebung beeinträchtigt das Finish nicht, es verschlechtert sich nicht bei hoher Feuchtigkeit.
  • Temperaturbeständigkeit. Das Material behält sein Aussehen und seine Eigenschaften bei Temperaturen von - 50 bis + 50 Grad Celsius.
  • Siding ist so installiert, dass die natürliche Luftdiffusion durch den Giebel nicht verhindert wird.
  • Das Vorhandensein von Löchern in den unteren Teilen der Verschlüsse der Oberfläche verhindert das Ansammeln von Feuchtigkeit im Inneren, wodurch Holzgiebel und Isolierung vor einer möglichen Zerstörung bewahrt werden.
  • Siding ist leicht zu erkennen, wenn nötig. Wenn die Lamelle beschädigt ist, ist es notwendig, das gerissene Teil einfach durch ein neues zu ersetzen.

Die Kosten für die beschriebenen Veredelungsmöglichkeiten sind recht günstig. Eine einfache Installation ermöglicht es Ihnen, alle Arbeiten selbst durchzuführen, wodurch Sie eine gewisse Menge Geld sparen, um die Leistungen des Bauteams zu bezahlen.

Was die Farbe betrifft, gibt es viele Farboptionen in Geschäften. Sie können in drei Gruppen unterteilt werden:

  • weiße Lamellen;
  • pastellfarbene Abstellgleis;
  • helle farbige Paneele.

Weiß und Pastellgleis ist billiger. Der hohe Preis von farbigen Lamellen beruht auf der Tatsache, dass sie bei ihrer Herstellung spezielle Pigmente und zusätzliche Substanzen verwenden, die ein Ausbleichen der Oberfläche verhindern, wenn sie ultraviolettem Licht ausgesetzt werden.

  1. Metallisch. Zusätzlich zu dem obigen Vinyl kann die Ummantelung des Giebels ein Metallgleis sein.

Es gibt solche Möglichkeiten:

  • Aluminium. Sehr oft wird ein solches Abstellgleis zur Anordnung von gewerblichen und industriellen Räumlichkeiten verwendet. Aber niemand bemüht sich, es für die Dekoration des Giebels eines privaten Häuschens zu verwenden.

Aluminium Abstellgleis.

Das Material hat ein relativ geringes Gewicht (ein Quadratmeter Finish wiegt etwa 1,7 kg), so dass es die Struktur nicht wesentlich belastet. Aber dein Giebel wird einfach perfekt aussehen und er wird sehr, sehr lang bleiben.

  • Galvanisiert. Herkömmlicher Stahl wird verwendet, auf dessen Oberfläche eine Zinkschicht aufgebracht wird, die die Verkleidung vor Korrosion schützt. Galvanisierte Fassadenleisten können unterschiedliche Breiten haben - von 120 bis 550 mm. An den Enden befinden sich spezielle Geräte, die die Installation erleichtern.
  • Kunststoff beschichtet. Diese Verkleidung besteht ebenfalls aus Stahl, aber anstelle von Zink wird die Rolle einer schützenden und dekorativen Beschichtung von einem Polymer - Polyester, Plastisol und Pural - übernommen.
  • Gefärbt - die letzte Art von Metallplastik, dessen Oberfläche zum Schutz mit Pulverfarbe bemalt ist.

Metallverkleidung mit dekorativer Schutzbeschichtung.

Metallischer Kunststoff hat eine größere Festigkeit (im Vergleich zu Vinyl) und Haltbarkeit. Darüber hinaus ist es sehr resistent gegenüber sehr starken Temperaturschwankungen und "fließt" nicht, wenn es über + 60 Grad Celsius erhitzt wird.

Die beiden oben aufgeführten Abstellgleise sind seit langem bekannt und werden häufig zur Fertigbearbeitung von Giebeln verwendet. Neben ihnen gibt es jedoch andere Arten von Material, die weiter diskutiert werden.

  1. Keramik Dieses Material wurde vor nicht allzu langer Zeit verwendet. Und es ist nicht billig. Aber mit ihm können Sie die Fassade in einem einzigartigen Stil gestalten und Ihr Zuhause wie ein Gebäude aus natürlichen Materialien aussehen lassen.

Giebelwand mit Keramikverkleidung.

Für die Herstellung von keramischen Fassaden verwendet eine Mischung aus Ton und anderen natürlichen Materialien. Das Ergebnis ist eine völlig umweltfreundliche, für Menschen und nicht brennbare Platten sichere Platte. Aufgrund seiner technischen Eigenschaften kann das Produkt mit den Fliesen höchster Qualität verglichen werden.

Hierbei ist zu beachten, dass das Gewicht dieser Platten größer ist als das der oben beschriebenen Sorten von Veredelungsmaterialien. Daher ist die Verwendung von keramischen Verkleidungen zur Fertigstellung des Giebels besser in der Entwurfsphase des Gebäudes vorzusehen. Es ist notwendig, die Festigkeit des Fundaments, der tragenden Wände und des Giebels selbst zu erhöhen.

  1. Zement. Wie der Name schon sagt, besteht es aus Zement und wird für die Festigkeit der Zellulosefasern hinzugefügt. Eine Zeichnung, die natürliches Holz oder andere natürliche Materialien imitiert, wird auf die Oberfläche von Zementplatten durch Prägen aufgebracht.

Fassade und Giebelhaus, mit Zementverkleidung dekoriert.

Zementgleis hat viele Vorteile, aber vor allem möchte ich Folgendes hervorheben:

  • gute Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen, Niederschlag, Windlast, UV- und Biokorrosion;
  • eine große Vielfalt an Texturen und Farben, die es ermöglichen, den Giebel und die Fassade des Gebäudes in kürzester Zeit zu dekorieren und ihr ein einzigartiges Aussehen zu verleihen;
  • hoher Brandschutz, der es ermöglicht, Gebäude zu realisieren, die erhöhten Brandschutzanforderungen unterliegen;
  • gute Farbechtheit, unabhängig vom Grad der direkten Sonneneinstrahlung;
  • lange Lebensdauer.

Zwei große Nachteile von Zementverkleidungen sind hohe Kosten und hohes Gewicht. Daher empfehle ich Ihnen, den Giebel nur in Fällen zu verwenden, in denen dies im Hinblick auf das Design gerechtfertigt ist. Natürlich ist es notwendig, auf starke Wände und Fundamente zu achten, die dem Finish standhalten können.

Ein weiterer Punkt zu erwähnen. Bei der Verlegung von Zementverkleidungen ist unbedingt Atemschutz zu verwenden. Dies schützt die Lungen davor, in Siliziumstaub einzudringen, was zu ernsthaften Erkrankungen führen kann.

  1. Holz. Anderer Name eines hölzernen Abstellgleises - geklebtes Futter. Es wird aus Holzverarbeitungsprodukten (Holzfasern) hergestellt, die mit Klebharzen vermischt und dann unter Einwirkung von hohem Druck und hoher Temperatur gepresst werden.

Die Fassade des Hauses des hölzernen Abstellgleises.

Holzverkleidungen vertragen keinen Betrieb im Freien, deshalb wird sie zum Schutz vor zerstörerischen äußeren Einflüssen mit Lack oder Farbe beschichtet. Und in mehreren Schichten.

Ich kann sagen, dass dieses Material zur Zeit sehr selten für Arbeit verwendet wird, da es viele Nachteile hat:

  • hohe Materialkosten;
  • kurzes Leben;
  • die Möglichkeit der Zündung durch offene Flamme;
  • hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit;
  • die Notwendigkeit einer kontinuierlichen periodischen Pflege während des Gebrauchs.

Ich empfehle Ihnen, dieses Material nur als letzten Ausweg zu verwenden. Zum Beispiel, wenn Sie eine Reserve von irgendeiner Art von Konstruktion haben. Ansonsten ist es besser, etwas moderneres und zuverlässiger zu kaufen.

Andere Arten von Oberflächen

Die oben genannten Materialien sind jedoch nicht alles, um die Vorderseite des Hauses zu dekorieren: Zusätzlich zu Abstellgleis können Sie andere Optionen verwenden. Hier sind ein paar von ihnen:

  1. Kunststoff. Mit diesem Begriff meine ich Paneele aus Polyvinylchlorid, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden. Im Gegensatz zu Produkten, die im Innenbereich verwendet werden, toleriert dieser Kunststoff erhebliche Temperaturschwankungen und ultraviolette Strahlung.

Giebel mit Zierleisten aus Kunststoff.

Das Material hat eine große Farbvielfalt, es kann den Farbton und die Textur natürlicher Materialien nachahmen. Trotz aller Tricks der Hersteller sind die Standzeiten von PVC-Paneelen und ihre Leistungseigenschaften dem Abstellgleis weit unterlegen. Und ein niedrigerer Preis ist auch kein ausschlaggebender Faktor für die Auswahl.

  1. Profiliertes Blatt. Eine weitere ziemlich übliche Art, den Giebel fertigzustellen. Es werden dünne Bleche mit Graten und Rillen verwendet, die mit einer Schicht aus Zink oder einem Polymer überzogen sind, das das Material vor Feuchtigkeit und anderen schädlichen Faktoren schützt.

Als Material zur Fertigstellung des Giebels kann professioneller Bodenbelag verwendet werden.

Das Metallprofil eignet sich sehr gut zum Anordnen von Gebäudefassaden. Aber wenn die profilierten Bleche auf dem Dach (als Dachdecker) schön aussehen, dann kann ich das über den Giebel nicht sagen.

Ich empfehle, einen professionellen Bodenbelag als Backup-Option in Betracht zu ziehen oder wenn die Hauptwände des Hauses mit dem gleichen Material fertig sind. Dann wird das Äußere des Hauses organisch aussehen.

  1. Blockhaus oder Schindel. Kunststofflamellen oder Metallprofilbleche können durch Naturholz ersetzt werden. Besonders gut wird dieses Finish auf den Giebeln von Häusern aussehen, die aus einer zylindrischen Block-, Holz- oder Rahmentechnik gebaut sind.

Der Giebel mit einem Blockhaus beschnitten.

Sofort muss ich sagen, dass Holz nicht der Einwirkung von Feuchtigkeit und direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Daher muss die Fassade sorgfältig mit Lack, Farbe, wasserimprägnierenden Imprägnierungen und anderen ähnlichen Substanzen vor zerstörerischen Faktoren geschützt werden.

Der Nachteil dieser Entscheidung ist, dass die Farbe oder der Lack ständig aktualisiert werden muss. Und trotzdem wird die gewählte Option weniger dauern als die oben beschriebenen Materialien.

Ich empfehle, auf die Dekoration des Giebelhauses nur dann zurückzugreifen, wenn es die von Ihnen gewählte Möglichkeit der Registrierung der Fassade des Gebäudes erfordert. Andernfalls ist es besser, Ihre Aufmerksamkeit auf effektivere und, was zu verbergen, billige Wege zu lenken.

Die Reihenfolge der Arbeit

Wenn jemand noch nicht verstanden hat, bevorzuge ich Vinylseitenverkleidung für alle oben genannten Materialien. Es hat einen ziemlich niedrigen Preis, schützt den Giebel vor zerstörerischen natürlichen Einflüssen und ist einfach zu bedienen.

Damit Sie das letztere selbstständig überprüfen können, werde ich Ihnen sagen, wie Sie die Fassade des Hauses mit Abstellgleis trimmen.

Materialien und Werkzeuge

Zunächst definieren wir genau, welche Materialien für die Arbeit benötigt werden. Sofort werde ich klarstellen, dass ich in meinem Fall aufgrund der spezifischen Bedingungen in der Einrichtung mehrere Materialien benötige. Daher brauchen Sie sie möglicherweise nicht.

  1. Vinyl Abstellgleis. Das Hauptmaterial für die Arbeit. Sie können das Aussehen und die Farbe selbst wählen, aber ich beschrieb die Merkmale und Variationen im Detail oben.

Siding für die Fertigstellung Giebelhaus.

  1. Verzinktes Profil für den Rahmen. Ich benutze es, nicht Holz. Beim Galvanisieren der gleichen Geometrie, und es ist nicht immer möglich, über die Stäbe zu sagen, muss es nicht mit Antiseptika weiterverarbeitet werden und es dient meiner Meinung nach länger.

Profil für die Montage von Abstellgleis.

Sie benötigen sowohl ein Führungs (UD) als auch ein Träger (CD) Profil. Außerdem müssen Sie U-förmige Halterungen für die Montage von Teilen an der Wand lagern.

  1. Zubehör für Abstellgleis. Details, ohne die es unmöglich ist, ein Abstellgleis zu installieren. Wir sprechen über die Startplatte, Verbindungselemente, G-Profil für die Installation um die Fensteröffnung und so weiter. Die spezifische Liste der Produkte hängt von der Konfiguration und der Größe des Giebels ab.
  2. Flushboard. Es wird an der Unterseite des Giebels installiert, also an der Kreuzung mit der Hauptlagerwand. Ich werde ein Metallteil verwenden, das auf Schrauben mit Pressscheiben montiert ist.
  1. Metallhänge für Fensteröffnung. Ich brauche sie, weil auf dem Giebel ein Dachfenster ist. Ich verwende vorgefertigte weiße Metallteile, die der Farbe des Abstellgleises entsprechen. An der Oberseite wird der Teil breiter sein, da dort eine Rolle installiert werden soll.

Metallhänge für Fensteröffnung.

  1. Schutzrolle für ein Fenster. Es besteht aus einer Box und Führungen, die am Hang montiert werden und für die ich Einbauteile fertigen werde. Sie können über die Auswahl der Rollläden in meinem Artikel auf dieser Seite lesen.

Schutzrolle am Fenster.

  1. Windstreifen für das Dach. In meinem Fall ist die Dachbedeckung (Schiefer) leicht beschädigt, deshalb benutze ich eine Metallwindleiste, um den Defekt zu beseitigen. Es wird als Dekoration für die Vorderseite des Hauses dienen.

Windstreifen auf dem Dach.

  1. Dichtungsbahn. Ein spezieller Polymerfilm, der keine Feuchtigkeit einlässt, aber nicht verhindert, dass Luft durch den Giebel dringt. In meinem Fall ist es aus Holz und eine solche Membran wird dazu beitragen, die Luftfeuchtigkeit im Unterdachbereich zu reduzieren.

Was den Rest der Kleinigkeiten betrifft, werde ich sie bereits bei der Beschreibung der Installationstechnik erwähnen.

Siding Installation

So ist die Installationsanleitung für Vinylseitenwände auf dem Giebelhaus wie folgt:

  1. Führen Sie die Vorbereitung des Giebels zur Dekoration durch. In meinem Fall wird die Arbeit mit einem hölzernen Giebel ausgeführt, der mit einem Fenster aus Kunststoff ausgestattet ist. Dachmaterial - Schiefer, das Dach hat einen kleinen Überhang über den Giebel. Es ist nicht notwendig, die Wand zu erwärmen. Bevor die Arbeit begann, sah es so aus:

Giebel vor dem Abstellgleis.

Der Prozess der Vorbereitung des Giebels zur Arbeit ist wie folgt:

  • installiertes Gerüst, um bequemen Zugang zum äußeren Teil des Giebels zu haben;
  • entfernte Reste der alten Polyethylenfolie, mit der der Giebel "wasserdicht" gemacht wurde;
  • Schneiden Sie die hervorstehenden Reste des Polyurethanschaums ab, der verwendet wird, um die Sprünge zu versiegeln und das Fenster anzubringen;
  • säuberte den Staub und die Trümmerholzbretter.
  1. Wasserdichte Oberfläche durchführen. Dazu wird der Film einfach mit einem Bauhefter an einer Holzoberfläche befestigt. Es ist notwendig, die Arbeit von der Unterseite des Giebels zu beginnen, sich allmählich aufwärts bewegend.

Anbringen einer Abdichtungsfolie am Giebel (Foto von einem anderen Objekt).

Die Ränder der Folien sollten sich in einem Abstand von mindestens 10 cm überlappen (von oben nach unten) Nach dem Einbau der Folie müssen Sie die Fugen mit Klebeband kleben, um eine vollständig versiegelte Abdichtung zu erhalten.

Der untere Teil der Abdichtungsbahn sollte so angeordnet sein, dass die Wand abgedeckt wird, auf der die Gusstafel aufliegt. Dann wird das angesammelte Kondensat nicht dazu führen, dass die Wand nass wird.

  1. Ich führe die Installation des Rahmens aus dem verzinkten Profil durch. Dazu benötigen Sie Führungen und Trägerprofile sowie "Pads", um sie in der richtigen Entfernung von der Wand zu befestigen. Als Ergebnis sollten Sie das auf dem Foto gezeigte Design erhalten.

Erscheinungsbild des Giebels nach der Installation von Profilen.

Ich erzähle Ihnen ausführlicher, wie die einzelnen Arbeitsschritte durchgeführt werden:

  • Zuerst werden entlang des Überhangs des Daches und des unteren Teils des Giebels Führungsprofile hergestellt, die die Träger stützen werden;
  • der Abstand von der Wand zum Rahmen sollte etwa 3 cm betragen, um einen Lüftungsspalt zur Entfernung von Feuchtigkeit zu bilden;
  • Profile müssen so platziert werden, dass sie streng vertikal sind (für die Ausrichtung können Sie ein Lot verwenden, das auf dem oberen Profil montiert ist);
  • Trägerprofile (CD) werden vertikal installiert (da die Verkleidung horizontal platziert wird) und in den Führungen montiert;
  • U-förmige Befestigungselemente werden verwendet, um Wandprofile in einem gegebenen Abstand von der Wand zu halten.

Ein paar Worte über das Fenster. In meinem Fall wird es durch einen Rollladen geschützt und mit Metallguss verziert.

Daher habe ich an den Rändern des Fensterblocks die eingebetteten Elemente installiert. Ihre Rolle wurde von Führungsprofilen gespielt, in die ich Holzstäbe für Haltbarkeit einfügte. Auf dem Foto ist dieses Detail mit einem Pfeil markiert.

Eingebettetes Teil zur Befestigung der Rollenführung.

  1. Ich stelle die Ablaufleiste ein. Ich kaufte ein fertiges Metallteil, das ich auf verzinkten Profilen mit selbstschneidenden Schrauben und Unterlegscheiben befestigte.
    Es gibt so einen Moment. Die Länge des Giebels ist so groß, dass keine Ebbe möglich war. Daher habe ich zwei Teile verwendet, die ich überlappend (in einem Abstand von 10 cm) gesetzt und mit Clips befestigt habe. Es stellte sich heraus, das Design auf dem Foto präsentiert.

Platzieren Sie die Verbindung der beiden Teile der Entladungsplatte.

Ich habe auch den unteren Teil des Metallteils mit einer selbstschneidenden Schraube an der Wand befestigt, damit der Wind die Struktur nicht beschädigt.

  1. Ich installiere Metallabhänge an der Fensteröffnung. In meinem Fall war es einfach genug. Sie müssen nur die fertigen Teile an den Hypothekenprofilen befestigen. Damit das Wasser nicht unter dem Abstellgleis austritt, müssen die Profile in den Fugen (mit einem Pfeil auf dem Foto markiert) übereinander gebogen und nicht nur geschnitten werden.

Installieren Sie Fensterprofile um das Fenster herum.

Der obere Teil der Fensterschräge ist in meinem Fall breiter ausgeführt, so dass genügend Platz für die Installation der Schutzrollbox ist. Wenn Feuchtigkeit eindringt, wird sie einfach nach unten fließen und nicht dazu führen, dass die schützende Oberfläche des Giebels nass wird.

  1. Installation von Rollläden an der Fensteröffnung. Fixieren Sie dazu die Box im oberen Teil des Fensters und befestigen Sie die beiden Führungen an den Seiten. Im Detail wird dieses Thema in dem Artikel behandelt, der den Rollen auf den Fenstern gewidmet ist.
    Nach seiner Montage um Führungen an Fensterhängen ist es notwendig, ein G-Profil für Vinylseitenwände anzubringen. Dies kann mit Schrauben mit Pressscheiben erfolgen. Das Ergebnis ist die in der folgenden Abbildung gezeigte Struktur.

Rollläden an der Fensteröffnung.

  1. Ich habe das Startlevel für Abstellgleis eingestellt. Es ist oberhalb der Gussleiste in einem Abstand von 10 mm so befestigt, dass es einfacher ist, die Seitenwand zu installieren (es wird nicht gegen die Ebbe liegen).

Festlegen des Ausgangsniveaus von Vinylseitenwänden.

Es ist notwendig, die Stange mit Schrauben an dem Profil zu befestigen, so dass es ein wenig "läuft". Dieser Spalt dient dazu, die Wärmeausdehnung von Kunststoff zu kompensieren. Wenn nicht, kann sich das Finish durch Hitze verziehen.

  1. Ich installiere den Rest des Abstellgleiszubehörs. Hier ist es notwendig, basierend auf den Bedingungen in Ihrer Einrichtung zu handeln. Die Befestigung erfolgt auf die gleiche Weise wie bei der Startplatte. Ich werde Ihnen keinen bestimmten Satz von Fittings geben, aber ich werde hier ein kleines Diagramm platzieren, das eine Vorstellung von den vorhandenen Beschlagelementen für das beschriebene äußere Finish gibt.

Lamellen für die Montage von Vinyl-Abstellgleis.

  1. Ich trimme den Rahmen mit Abstellgleis. Dazu müssen Sie den ersten Stab in die Führungen der Fittings einbauen und ihn dann durch spezielle Löcher am Profil befestigen. Falsche und korrekte Installationsmethoden sind auf dem Foto dargestellt.

Befestigungsschema für Vinyl-Seitenleisten.

Alle folgenden Verkleidungsstreifen werden in die vorherigen eingesetzt und auf die gleiche Weise befestigt. Die Ausnahme ist die oberste Leiste, die nicht funktioniert. Um es an Ort und Stelle zu bringen, habe ich Plastikkleber verwendet. Es stellte sich so heraus:

Plank Abstellgleis auf Leim gepflanzt.

Zusammenfassung von

Jetzt wissen Sie, wie man den Giebel eines Wohnhauses und wie man es mit Hilfe von Vinyl-Abstellgleis tun kann. Weitere Informationen zum Bau und zur Reparatur von Wohnungen finden Sie im Video in diesem Artikel.

Sie können Ihre Meinung in den obigen Kommentaren hinterlassen. Viele interessante Finish Giebel Metallprofil. Ich würde gerne Ihren Standpunkt hören, wenn Sie ihn anstelle von Abstellgleis verwenden.

Auf dem Dach

Jede Struktur wird in erster Linie von Menschen außerhalb bewertet - sie treffen sich, wie sie sagen, mit Kleidung. Daher sollte das Aussehen des Gebäudes nicht weniger beachtet werden als seine Inneneinrichtung. Und es ist wünschenswert, über alles bis ins kleinste Detail nachzudenken. Im Gesamteindruck des Hauses hat eine beträchtliche Bedeutung einen Giebel. Es kann eine andere Form und Größe haben. Die Fertigstellung des Dachgiebels erfolgt aus einer Vielzahl von Materialien. Überlegen Sie, was Sie in diesem Teil des Gebäudes tun können.

Auf dem Dach

Was ist ein Giebel? Allgemeine Informationen zu seinem Gerät

Der Giebel ist der vordere Teil des Gebäudes unter dem Dach, begrenzt durch die Hänge des Daches und der Traufe, vervollständigt er die Vorderwand. Der Giebel kann bis zum Bau des Daches oder nach dieser Bauphase hergestellt werden. Die zweite Option ist vorzuziehen, wenn der Dachboden klein ist und der erste geeignet ist, um große Giebel zu bauen, wenn die Dachschrägen noch nicht ausgerüstet sind und den Bauprozess nicht stören. Sie können eine andere Form haben, die direkt von den Konstruktionsmerkmalen des Daches abhängt - sie sind trapezförmig, abgestuft, halbrund.

Allgemeine Konzepte über den Giebel

Wie auch immer der Giebel gebaut sein mag, er wird auf jeden Fall nicht komplett aussehen ohne fertig zu sein. Nur dann werden die Materialien, die während des Baus verwendet werden, eine lange Zeit dauern, da sie den Witterungsbedingungen minimal ausgesetzt sind. Sonst verlieren sie schnell ihre Qualitäten und verderben.

Arbeiten Sie an der Dekoration des Giebels

Die Fertigstellung des Giebels des Daches beinhaltet das Verlegen von Isolierungs-, Abdichtungs- und Dampfsperrmaterialien. Sie lassen keine Kälte in das Innere des Gebäudes eindringen und halten auch Wasser draußen und verhindern die Bildung von Kondensat. Dampfsperre ist unter der Innenverkleidung der Wände im Dachgeschoss angebracht.

Achtung! Vergessen Sie nicht die Belüftung des Daches - es muss so ausgestattet sein, dass die Luft im Unterdachraum ruhig zirkulieren kann und die Menge an Kondenswasser reduziert wird.

Giebel sind im klassischen Stil gemacht.

Nach Durchführung all dieser Vorarbeiten wird die zur Straße gerichtete Außenseite des Giebels mit einer Art Veredlungsmaterial ummantelt. Richtig ummantelt, bietet dieses Element der Struktur zuverlässigen Schutz vor Kälte und Feuchtigkeit und schmückt das Haus. Auch dieser Teil des Gebäudes kann als direkte Stütze für das Dach selbst und die Bodenbalken dienen, es erhöht die Stabilität der Dachkonstruktion.

Giebel mit Abstellgleis getrimmt

Übrigens ist der Giebel nicht immer ein obligatorisches Element des Daches. Es gibt Versionen von Dächern, die nur Traufe haben (z. B. ein Dach einer Hüfteform).

Hüftdach - Design

Foto Walmdach

Die Höhe des Giebels als Ganzes kann von 0,7 bis 2,5 m variieren (die beste Option ist 2 m). Es kann auch eine Tür oder ein Fenster zum Dachboden geben. Besonders wichtig ist das Vorhandensein dieser Elemente, wenn der Dachboden angesiedelt ist, wo Menschen leben werden.

Es ist wichtig! Der Giebel benötigt zusätzliche Verstärkung, die in der Bauphase ausgeführt wird. Ansonsten hält dieses Element der Windlast nicht stand - und in Relation dazu stellt es sich im Vergleich zu anderen Teilen des Bauwerks in der Regel als sehr, sehr groß heraus.

Tabelle Sorten von Giebel.

Giebeltrimmoptionen

Giebel, der hölzernes Abstellgleis trimmt

Materialien für die Endbearbeitung

Ein Giebel wird ohne ein richtiges Finish nicht vollständig aussehen. Es kann mit dem gleichen Material ummantelt werden, mit dem die Wände sowie andere Beschichtungen beschichtet werden. Unter ihnen sind:

Alle Arten von Materialien haben ihre Vor- und Nachteile. Sie können in Übereinstimmung mit dem gesamten Stil des Gebäudes, der Konstruktion des Daches ausgewählt werden.

Dachboden Giebel Dekoration

Holzgiebel

Diese Option ist ideal, wenn die Wände des Hauses aus Holz sind. Normalerweise wird für diese Zwecke ein Blockhaus gekauft - ein spezielles Brett, das für die Endbearbeitung verwendet wird. Laut externen Daten ist es ähnlich wie das Material des Gebäudes und ermöglicht es Ihnen, die Integrität der Wahrnehmung des gesamten Erscheinungsbildes des Gebäudes zu erhalten.

Holzverkleidung ist gut, weil dieses umweltfreundliche Material "atmen" kann, sammelt sich kein Kondensat an, Sie können es in jedem Fachgeschäft kaufen. Diese Art von Fertiggiebel ist ziemlich üblich.

Auf dem Foto ist ein geschnitzter Giebel auf einem Holzhaus.

Aber Holzverkleidung hat ihre Nachteile. Es kostet mehr als andere Optionen und neigt auch dazu, seine physikalischen Parameter aufgrund von Änderungen in Feuchtigkeit und Temperatur zu ändern. Deshalb ist es wichtig, vor Beginn der Arbeiten alle Holzelemente mit Schutzmitteln, einschließlich wasserabweisenden und brandbekämpfenden Mitteln, zu behandeln.

Ziegelgiebel

Die oft gefundene Möglichkeit der Registrierung des Giebels beim Bau der Häuser aus dem Ziegelstein. Um die Anzahl der Lücken zwischen den Hängen und den Wänden des Giebels zu verringern, können die Kanten des Baumaterials gehauen werden. Um Giebel war stärker, während der Verlegung verwendet Armierungsgewebe. Für die Bequemlichkeit der Arbeit in der Mitte des Hinterns ist Holzlattenhöhe bis zum Dachfirst installiert. Von ihm dehnen Sie dünne Schnüre, um ein gleichschenkliges Dreieck zu bilden.

Antiker Ziegelstein Giebel

Fliesen

Ganz schön, aber schwer zu bearbeitende Option, die den Giebel beendet. Optimal geeignet für die Dachbodendekoration, Dekoration von Dachgauben, Erkerfenster. Die Schwierigkeit liegt darin, dass es nicht einfach ist, mit Fliesen auf vertikal angeordneten Flächen zu arbeiten. Aber dieser Giebel sieht wirklich wunderschön aus.

Fliesengiebel

Professional Blatt und andere Arten von Metallprodukten

Flache Bleche aus Metall sind teuer und werden selten für Giebel-Zierleisten verwendet. Daher wird meistens das übliche professionelle Blatt verwendet. Dieses Finish hat keine Angst vor der Einwirkung von Feuchtigkeit (aufgrund der Polymer-Schutzschicht), Licht, Wind. Aber die Arbeit mit solchen Materialien ist nicht einfach.

Giebelhausverkleidung

Abstellgleis für die Fertigstellung des Giebels

Dies ist das am häufigsten verwendete Material für die Dekoration nicht nur der Giebel, sondern auch der Wände des Hauses. Es ist einfach zu installieren, preiswert und sieht sehr schön aus, voller Farbvariationen. Vinyl-Verkleidungen können natürlich nicht als umweltfreundliche Veredelungsoption bezeichnet werden, aber auf Kosten der anderen Vorteile können Sie Ihre Augen für diesen Nachteil schließen. Die Vorteile der Verwendung des Materials sind Haltbarkeit, Zuverlässigkeit, einfache Installation, Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse, eine große Auswahl an Farben.

Fertig Giebelgleis

Hinweis! Besonders gute Abstellgleise sehen bei Ebbe gut aus.

Siding kann sowohl mit vorbereitender Vorbereitung der Wände (Isolierung und Imprägnierung), als auch ohne es installiert werden. Es hängt alles davon ab, was der Zweck des Dachbodens sein wird (es kann Wohn- und kann für die Lagerung von Dingen verwendet werden).

Installationsseiten tun es selbst ist ziemlich einfach. Es gibt eine Masse von Komponenten, die die Arbeit vereinfachen. Daher kann selbst ein Neuling die Aufgabe bewältigen.

Moderne Giebeldekoration

Pediment mach es selbst

Arbeiten an der Verkleidung des Giebels können auf zwei Arten erfolgen. Sie können einfach weiter an der Wand des Hauses bauen, oder Sie können einen neuen Holzrahmen installieren.

Giebelverkleidung

Betrachten Sie, wie die Giebelverkleidung das populärste Material ist - Abstellgleis.

Schritt 1. In diesem Fall wird die Installation der Giebelverkleidung unter den bereits gebauten Dachschrägen durchgeführt. Nachdem der Rahmenteil des Giebels installiert wurde, können Sie mit der Installation der Dampfsperrmembran fortfahren. Die erforderliche Länge des Materialschnitts wird abgeschnitten und mit Hilfe eines Bauheftapparates an den Holzelementen des Giebelrahmens und an der daran befindlichen Ebbe befestigt. Es ist am besten, dieses Stück Leinwand so zu befestigen, dass es von Ebbe zu dem unteren Teil des Giebels übergeht.

Rollende Dampfsperrmembran

Der Prozess der Dampfsperre

Ein Hefter wird verwendet, um das Material zu sichern.

Schritt 2. Wenn eine Tür oder ein Fenster an dem Giebel vorgesehen ist, wird das Dampfsperrmaterial nach der Installation durchgeschnitten, und seine Kanten werden gebogen und an dem Türpfosten oder den Seitenfenstern befestigt. Fixierung ist auch ein Hefter.

Das Material wird am Fensterausschnitt abgeschnitten.

Gekrümmte Kanten werden mit einem Hefter fixiert.

Schritt 3. Nach dem Fixieren des Dampfsperrmaterials wird Ebbe erzeugt. Es ist mit Stücken von profilierten Blatt der gewünschten Größe oder Abstellgleis geschlossen. In diesem Fall werden profilierte Bahnen verwendet. Das erste Segment wird am Rand des Ablaufs verlegt und mit Hilfe von Dachschrauben an der Holzunterlage befestigt.

Ebb schließt mit Wellpappe

Schritt 4. Als nächstes, passen Sie das nächste Segment der gewellten, überlappt auf der zuvor auf einer Welle gelegt. Es ist auch mit Schrauben befestigt.

Befestigung von gewellten Schrauben

Schritt 5. Auf die Dampfsperre werden Holzleisten montiert, die als eine Art Kiste dienen und zusätzlich die Dampfsperrschicht fixieren und das Profil auf dem Abstellgleis befestigen. Befestigungsprofil wird mit Schrauben gemacht.

Installation von Holzlatten

Befestigungsprofil für die Montage von Abstellgleis

Schritt 6. Legen Sie das Startprofil für die Abstellgleis fest. Es wird mit Schrauben entlang der Verbindung zwischen dem zukünftigen Giebel und der Ebbe befestigt.

Startprofil einstellen

Schritt 7. Das erste Fassadenblech wird am Boden des Giebels installiert. Es tankt in einem Startprofil und wird zusätzlich durch selbstschneidende Schrauben fixiert.

Die erste Seite des Abstellgleis betankt sich für das Startprofil

Montieren Sie das erste Blatt

Das erste Blatt ist fixiert

Schritt 8. Stellen Sie als nächstes den nächsten Abstellgleis ein.

Die nächste Band einstellen

Schritt 9. Der nächste Schritt - Befestigung von Seitenverkleidungen unter den Dachneigungen. Hier muss es etwas geschnitten werden, um eine geeignete Form zu erhalten. Um das Abstellgleis unter dem Hang zu befestigen, wird eine kleine Holzleiste als Stütze dienen. Mit einer normalen kleinen Zahnsäge ist das Schneiden von Seitengittern einfach.

Installation einer kleinen Stützstange

Schritt 10. Ein Blatt mit einer abgeschrägten Ecke wird an seiner Stelle installiert, mit Schrauben befestigt.

Das Blatt mit einer abgeschrägten Ecke einstellen

Ein weiteres Foto des Prozesses

Schritt 11. Dies schließt einen Teil des Giebels auf einer Seite der Tür.

Den ersten Teil des Giebels bedecken

Schritt 12. Alle obigen Schritte werden für die andere Seite des Giebels wiederholt. In diesem Fall kann sich die Person innerhalb oder außerhalb des Dachbodens befinden.

Die andere Seite des Giebels ist ummantelt

Der Meister arbeitet vom Dachboden aus

Schritt 13. Die letzte Ecke des Giebels geschlossen mit Abstellgleis, während im Raum, wird nicht funktionieren. Daher können Sie eine lange Trittleiter verwenden oder direkt auf dem Dach sitzen.

Blieb eine kleine Ecke des Giebels

Die letzte Ecke des Giebel geschlossen Abstellgleis

Achtung! Arbeiten in der Höhe ist wichtig, um mit einem Sicherheitsseil durchzuführen!

Video - Giebelverkleidung

Wie man einen Giebel Ondulin ummantelt?

Schritt 1. Die Arbeit mit Ondulin ist nicht schwierig. Vor Beginn der Dekoration des Giebels wird aus den Brettern eine Kiste geschaffen, die als Trägermaterial dient.

Brett-Kiste

Schritt 2. Das Odulin-Blatt ist lang genug, es wird sich auf dem Giebel befinden, so dass die Richtung seiner Rillen von unten nach oben geht. Da das Dach zweiseitig ist, ist die Form des Giebels dreieckig. Es ist erforderlich, ein Ondulin-Blatt anzuprobieren, um den richtigen Schnitt zu bilden.

Ondulin-Blechbeschlag

Schritt 3. Das Blatt wird mit speziellen Schrauben an der Kiste befestigt.

Ondulin-Blechbefestigung

Blatt mit Schrauben befestigt

Schritt 4. Blätter, getrimmt in Übereinstimmung mit dem Winkel der Neigung des Daches, sind an den Giebel mit Überlappung der zuvor in einer Welle installiert. Dies reduziert das Risiko von Leckagen.

Befestigung getrimmt Blätter Ondulin

Die Blätter werden mit einer Wellenüberlappung befestigt.

Schritt 5. Von den Stücken von Ondulin Ebbe entlang der Unterseite des Giebels Ebbe.

Installation von Ebbe von Odulinstücken

Schritt 6. Die obere Ecke des Giebels schließt mit einem separaten Stück Ondulin der gewünschten Form.

Onduline Giebelverkleidung fertiggestellt

So erfolgt die Fertigstellung der Dachgiebel. Hier geht es vor allem darum, die Besonderheiten aller Arbeiten zu verstehen und das Material zu wählen, mit dem es einfacher und bequemer ist, direkt mit dem Meister selbst zu arbeiten. Im Allgemeinen gibt es nichts Schwieriges in der Dekoration des Giebels, aber wenn Sie ein wenig Zeit damit verbringen, ihn zu verfeinern, können Sie ein sehr schönes Haus bekommen, dessen Aussehen und die Fähigkeiten seines Besitzers nur beneidet werden können.

Stepan Rusov Chefredakteur

Autor der Veröffentlichung 30. November 2017

Wie dieser Artikel? Speichern, um nicht zu verlieren!

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
5

Fragen und Antworten

Wie lange funktioniert Keramikfliesen?

Bei einer Keramikfliese eher große Lebensdauer. Und der beste Beweis dafür ist, dass die alten Fliesen oft für die Restaurierung von Gebäuden verwendet werden. Darüber hinaus bestätigen archäologische Funde die lange Lebensdauer dieses Dachmaterials. Das Alter einiger Proben beträgt beispielsweise mehr als 5 Tausend Jahre.

Was tun, wenn gebrochener Schiefer?

Solch ein Problem wird besser gelöst, indem man eine Schieferplatte ersetzt, aber allein ist es schwierig, damit fertig zu werden. Die schnellste und einfachste Lösung besteht darin, den Schiefer auf den beschädigten Ort oder seine (Platz-) Dichtung zu legen. Wenn die Schiefer Löcher von den Nägeln gesehen werden können, können sie auch versiegelt werden; Optional können Sie ein Stück Dachmaterial mit einem Brenner löten.

Was ist die Last auf dem Dach?

Die Dachlast kann von 70 kg bis 200 kg pro 1 m² Horizontalprojektion betragen. Was charakteristisch ist, das Dach - egal wie viel es wiegt - muss auch den so genannten temporären Lasten standhalten, zu denen Reparaturen, Schneeschichten im Winter und seine (Schnee-) Reinigung gehören.

Wie versiegeln Sie die Löcher im Profil der Schrauben?

Die einfachste Lösung ist das Einschrauben neuer Schrauben an diesen Stellen. Wenn es aus dem einen oder anderen Grund keine solche Möglichkeit gibt, können die Löcher mit einem Polyurethan- oder Acryldichtungsmittel abgedichtet werden.

Hat ein weiches Dach Fehler?

Das weiche Dach hat seine Nachteile und bedeutende. So ist es nicht immer möglich, die Dampfsperrschicht vollständig abzudichten, da sich dort Wasserdampf einlagert, der in die Schicht aus Isoliermaterial eindringt (schließlich verdampft die Feuchtigkeit aufgrund des dichten Abdichtungsteppichs nicht). Im Laufe der Zeit beginnt die in der Isolierung angesammelte Feuchtigkeit nach unten zu fließen, und an der Decke erscheinen feuchte Stellen. Außerdem gefriert die Feuchtigkeit bei Gefriertemperaturen, ihr Volumen erhöht sich, und die Wasserabdichtung kommt dadurch von der Basis ab. Auch im Betrieb unterliegt die Abdichtung mechanischen / klimatischen Einflüssen, weshalb Risse auftreten. Durch diese Risse dringt das Wasser in das Haus ein und es ist manchmal ziemlich schwierig, die Ursache solcher Lecks zu erkennen und zu beseitigen.

Hängende Sparren - was ist das?

Hängen nannte diese Sparren, die nur auf zwei Außenwänden basieren. Dies ist eine Art Dachbinder, an dem das Dachgeschoss befestigt ist. Wenn die Spannweite in den abgehängten Sparren die Marke von 6 Metern überschreitet, dann wird zusätzlich zwischen den oberen Enden der Sparrenbeine eine vertikale Hängestange angebracht. Wenn die Spannweite von 6 bis 12 Meter variiert, wird die Konstruktion der Sparren durch Streben ergänzt, was die Länge der Sparrenbeine reduziert.

Wie pflegt man eine Metallfliese?

Um eine lange Lebensdauer und optimale Bedingungen für die Verwendung von Metallfliesen zu gewährleisten, ist es notwendig, das Dach regelmäßig zu inspizieren. Damit die Polymerbeschichtung sauber bleibt, gibt es oft genug Regenwasser, aber hier werden nicht immer Laub und andere Verunreinigungen weggewaschen. Daher ist es notwendig, die Oberfläche mindestens einmal jährlich zu reinigen. Gleiches gilt für Entwässerungssysteme.

Verwenden Sie Wasser und eine weiche Bürste, um Schmutz und dunkle Oberflächen zu entfernen. Das Dach kann mit einem Wasserstrahl gereinigt werden (der Druck sollte 50 bar nicht überschreiten), und um hartnäckige Verschmutzungen zu entfernen, Reinigungsmittel für farbige Polymerbeschichtungen verwenden. Bevor Sie mit der Arbeit beginnen, lesen Sie unbedingt die Gebrauchsanweisung für das Waschmittel, um sicherzustellen, dass es genau für eine solche Oberfläche geeignet ist. Wenn die Verunreinigung nicht entfernt wird, können Sie versuchen, sie mit einem mit Alkohol angefeuchteten Tuch zu entfernen. Das Dach muss von oben nach unten gewaschen werden, damit das Waschmittel vollständig abgewaschen wird. Dann werden die Oberflächen- und Drainagesysteme mit Wasser gewaschen.

Wie für Schnee, ist es in der Regel vom Dach aufgerollt, und was bleibt, ist ganz im Einklang mit der Tragfähigkeit der Struktur.

Wie wärmt man das Dach am besten?

Es ist wichtig, dass das Material, das verwendet wird, um das Dach zu isolieren, gute Wärmedämmeigenschaften hat und war:

  • sicher (das heißt, hatte in der Zusammensetzung von schädlichen Substanzen nicht);
  • effektiv (Isoliermaterial muss alle Energieeffizienzanforderungen erfüllen);
  • zuverlässig (die ursprünglichen Eigenschaften des Isolators sollten während der gesamten Lebensdauer der Struktur nicht verloren gehen).

Was ist das Bedürfnis nach Dampfsperrdach?

Die Hauptfunktion der Dampfsperre besteht darin, das Auftreten eines Taupunktes im Inneren des Gebäudes zu verhindern. Wer nicht weiß, mit "Taupunkt" ist die Temperatur gemeint, bei der der Feuchtigkeitsgrad der Luft mehr als 100% beträgt, wodurch überschüssige Feuchtigkeit in Tau umgewandelt wird (Kondensation auftritt) und gefriert. Außerdem verursacht es Schimmel und Mehltau, sowohl innerhalb des Dachkuchens als auch im Gebäude selbst.

Strohdach - was ist das?

Es ist schwierig, alle Vorteile eines Strohdachs zu überschätzen. Im Sommer ist es kühl und im Winter ist es warm, das Gebäude selbst "atmet" und in der Regel lebt ein ruhiges, ruhiges Leben. Selbst die Geräusche von Regen in Gegenwart eines solchen Daches "gequenscht", zeichnet sich durch Widerstand gegen Winde und andere atmosphärische Einflüsse aus. Darüber hinaus können Reetdächer erhebliche Einsparungen beim Fundament und der Überlappung erzielen, da sie nicht auf schwere Lasten angewiesen sind.

1 - Stroh (Schilf), 2 - mesh, 3 - Fliesen, 4 - Frontblatt, 5 - Schiene, 6 - Seilzug, 7 - Traversensystem, 8 - 5 mm Befestigungsdraht, 9 - Klemmbalken, 10 - Pressen, 11 - Aufspannplatte, 12 - Versteifung, 13 - Dampfsperre, 14 - OSB-Liste

Reetdach kann auf dem Dach in jedem Design verlegt werden, in diesem Fall gibt es keine Einschränkungen in Bezug auf die Form. Schließlich erreicht das Leben eines solchen Daches 50 Jahre. Von der Originalität des Designs im Allgemeinen ist nicht die Rede wert!