Wie man einen Holzschuppen mit eigenen Händen baut - vier Schritt-für-Schritt-Anleitungen

Beliebte Holzüberdachungen in verschiedenen Optionen sind auf den Datscha-Grundstücke und angrenzenden Bereichen gefunden. In der Regel werden leichte temporäre Bauten von Handwerkern selbst angefertigt, die Kapitalstruktur muss jedoch von den Handwerkern bestellt werden. Wenn Sie die grundlegenden Techniken, Stufen und Nuancen der Konstruktion kennen, können Sie keine Angst haben, zu experimentieren und die Umsetzung des Projekts, das Ihnen gefällt, sicher in Angriff zu nehmen. Jede der vorgeschlagenen Optionen wird nicht schwierig sein, sich an ihre Größe und Bedürfnisse anzupassen.

Allgemeine Anforderungen für Holzschuppen

Um die Stärke, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit und das schöne Aussehen eines Holzbaldachins während der Konstruktion mit eigenen Händen zu gewährleisten, müssen Sie die folgenden Regeln beachten:

  1. Es ist besser, die Montagepfosten aus Rundholz (10-20 cm Durchmesser), Profil- oder Leimholz (10-15 cm im Querschnitt) zu bauen. Um ein Traversensystem und ein kleines Visier zu schaffen, sind 6 * 6, 6 * 4, 5 * 5 oder 4 * 5 cm Stäbe geeignet.
  2. Die Auswahl der Dacheindeckung erfolgt unter Berücksichtigung der Hangneigung und der Konstruktion des Traversensystems:
    • Polykarbonat - belastet die Struktur nicht und ist für Bodenbeläge unterschiedlicher Konfigurationen geeignet;
    • Wellboden ist eine kostengünstige Möglichkeit, ein ein- und zweiflügeliges Dach eines Holzdaches im Hof ​​zu organisieren;
    • weiche Fliese - erfordert kontinuierliche obreshetki, das Material ist praktisch für die Fertigstellung der Zelt und Kuppeldachdorne.
  3. Die Kappe sollte zur schnellen Niederschlagung geneigt sein. Der minimale Überlappungswinkel beträgt 5-10%.
  4. Die Abmessungen der Struktur werden basierend auf der Funktionalität der Gelenkstruktur bestimmt:
    • Anordnung eines Platzes für die Erholung - 2 Quadratmeter gelegt. m pro Person;
    • die optimale Größe für einen Pavillon mit Grill - 4 * 6 m;
    • Schaffung eines Carports für ein Auto: Die Breite der Plattform entspricht der Breite des Autos plus 1 m, die Länge der Plattform beträgt bis zu 6 m;
    • an dem Haus angebrachte Terrassen werden in der Regel auf der gesamten Länge der angrenzenden Wand ausgeführt;
    • Vordächer über der Veranda sollten die Stufen von 30 cm auf jeder Seite abdecken;
    • Die Höhe einer Überdachung im Innenhof des Holzes beträgt nicht weniger als 2 m, optimal 2,5 m.

Es ist wichtig! Vor der Verlegung müssen alle Holzbauteile mit einer antiseptischen und feuerfesten Imprägnierung behandelt werden.

An der Wand des Hauses einen Vordach machen

Wand Holzvordächer aus Holz mit einer Kante sind an der Vorderseite des Hauses befestigt, und die anderen - zu den tragenden Säulen. Einige Designs haben keinen horizontalen Balken an der Wand eines Gebäudes. In diesem Fall fällt die gesamte Überlappungslast auf die vertikalen Stützen, die an den Ecken der Überdachung angeordnet sind.

Zeichnung Design und Vorbereitung von Materialien

Beim Entwurf einer Schuppenkonstruktion müssen die wichtigsten Parameter schematisch dargestellt werden:

  • die Breite der Projektion des Dachs auf den Boden unter Berücksichtigung des Überhangs über dem Baum des Baumes bei 30 cm;
  • Neigungswinkel;
  • die Höhe der Sparren an der Spitze (2,9 m) und der untere Punkt;
  • die Länge der Stützpfeiler beträgt unter Berücksichtigung der Vertiefung in das Fundament mindestens 0,5 m;
  • Installationsstufenstützbalken - ca. 2,5 m;
  • Sparrenplatzierungsschritt - 60 cm.

Basierend auf der Entwurfsskizze wird der Materialverbrauch berechnet. Um mit eigenen Händen einen hölzernen Baldachin im Land zu schaffen, benötigen Sie:

  • Racks für Racks - 90 * 90 mm;
  • Wandlagerleiste - 50 * 150 mm;
  • Bretter für Sparren - 50 * 150 Millimeter;
  • Polycarbonatplatten.

Die Dachfläche unter der Polycarbonatummantelung berechnet sich wie folgt:

  1. Um ein Dreieck zu zeichnen: ein Bein - die Länge des Baldachins, das zweite - der Unterschied zwischen der Höhe der Struktur in der Nähe der Wand und am Ende des Daches.
  2. Bestimmen Sie nach der Pythagoräischen Formel die Hypotenuse - dies ist die Breite des Kronendaches.
  3. Wenn man die Parameter des Daches kennt, kann man seine Fläche berechnen und den Verbrauch von Polycarbonat berechnen.

Bevor Sie eine Überdachung machen, müssen Holzelemente vorbereitet werden:

  1. Schnittholz ausbreiten und im Schatten für fünf Tage trocknen.
  2. Um die Oberfläche des Holzes mit einem Schleifer oder Sandpapier zu reinigen.
  3. Zur Bearbeitung von Balken und Brettern durch Imprägnierung von bakterizider Wirkung. Nach dem Trocknen sind die Holzelemente einbaufertig.

Montage Trägerbalken und vertikale Racks

  1. An der Wand des Hauses Markup für Montageträger setzen.
  2. Die Lagerstütze über die gesamte Länge mit Schrauben an der Wand befestigen.
  3. Um die Konstruktion der Stäbe zu verbessern, können Sie den Balkenhaltemechanismus in Form eines Dreiecks machen.

Die Installation von Stützpfosten unter Brettern und Stämmen wird auf drei Arten durchgeführt:

  • Befestigung des Holzes direkt an der Schalung;
  • mit Schalung und Drucklager;
  • Befestigen der Ferse an einer vorhandenen Beton- oder Holzbasis.

Die Wahl der Option hängt von der Massivität der Struktur und den verfügbaren Gründen ab. Für eine kleine Überdachung ist die erste Methode geeignet:

  1. Gruben unter den Stützstäben 90 cm tief graben.
  2. Bedecken Sie die Gruben mit Schutt 10-20 cm.
  3. Der untere Teil der Bar-Säule mit Ruberoid gepolstert.
  4. Installieren Sie die Säulen, nivellieren Sie sie und füllen Sie sie mit Beton.
  5. Fixieren Sie die Tragbalken mit Brettern und lassen Sie für eine Woche, bis das Fundament gehärtet ist.

Bau Fachwerksystem und Kisten

Die Befestigung des Trägers an den Stützpfosten kann auf verschiedene Arten erfolgen: durch Verstärkung der Fachwerkkonstruktion mit Diagonalstäben, Befestigung mit langen Schrauben oder Metallplatten.

Hohe Zuverlässigkeit bietet eine Kombination mehrerer Methoden:

  1. In den Regalen schneiden Sie die Rillen aus.
  2. Befestigen Sie den Träger in der Nut und befestigen Sie ihn mit Befestigungselementen.
  3. Wenn die Stütze über die gesamte Länge des Schuppens installiert ist, montieren Sie die Eckstürze.
  1. Bringen Sie Markierungen zum Schneiden von Nuten an ungleichmäßigen Stegen unter der Kiste an.
  2. An den Rändern der Bretter werden ca. 4 cm tiefe Gruben vorbereitet.
  3. Setzen Sie die Stangen auf die Lagerbalken.
  4. Befestigen Sie die Installation mit Metallecken.

Befestigung von Dachmaterial

Überlegen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein Holzfach mit Polycarbonat bauen. Thermo-Unterlegscheiben mit Schrauben, Verbindungs- und Trimmprofilen werden zur Befestigung des Dachdeckungsmaterials verwendet.

  1. Schneiden Sie Polycarbonat-Kunststoff so, dass die Fugen der Blätter auf die Kiste fallen. Der Schnitt erfolgt zwischen Versteifungen.
  2. Befestigen Sie Dichtband an den Enden der Blätter.
  3. An den Punkten der Befestigung am Trägerbalken mit einem Bohrer, Löcher durch 30-40 cm machen, der Abstand zum Rand beträgt 4 cm.
  4. Das Polycarbonat wird durch einen Kompaktor mit selbstschneidenden Schrauben und einer Unterlegscheibe am Holzrahmen befestigt.
  5. Die zweite Platte ist mit der ersten mittels eines Verbindungsstreifens verbunden, der entlang der Dachlattung angeordnet ist.
  6. Das Eckfräsen erfolgt mit Eckprofilen.

Einige lassen das Dach offen und pflanzen Rauten in der Nähe des Geländes, die wachsen und eine natürliche Markise bilden. Fotos von offenen Vordächern aus Holz zum Haus zeigen deutlich die Attraktivität des Designs.

Pergola auf vier Säulen für Terrasse

Pergola - eine spektakuläre Dekoration und praktisches Element der Landschaftsgestaltung. Es ist möglich, ein einfaches Modell mit einem Flachdach aus billigen Materialien zu bauen: Kieferbalken und Balken. Betrachten Sie die Technologie der Schaffung einer Überdachung unter der Terrasse mit den Abmessungen von 2,6 * 3 m.

Benötigte Materialien und Werkzeuge

Bevor Sie ein Holzdach mit Ihren eigenen Händen machen, sollten Sie den Zustand der Baustelle beurteilen und sich für den Installationsort entscheiden. Es ist ratsam, die Plattform unter der Terrasse im Voraus mit Pflastersteinen, Naturstein oder einer Terrassendiele auszustatten. Sie können den Baldachin auf dem Datscha Rasen ausstatten.

Für die Herstellung von Pergolen benötigen:

  • 4 Balken 100 * 50 mm, 4 m lang - Horizontallager zur Befestigung der Latte;
  • 9 Balken 100 * 50 mm, 3 m lang - für die Latte;
  • 4 Balken 100 * 100 mm, 3 m lang - Stützbalken.

Um an der Hand zu arbeiten, müssen Sie:

  • Stichsäge oder Handkreissäge;
  • Bohrer und Holzbohrer;
  • Meißel und Hammer;
  • Niveau, Schnur und Lot;
  • Quadrat, Maßband und Bleistift;
  • Mittel zur Holzverarbeitung;
  • Portlandzement M-400 - 4 Beutel;
  • Befestigungselemente (Muttern, Bolzen und Unterlegscheiben).

Befestigungsgestelle und Dachmontage

Pergola Montagefolge:

  1. Markieren Sie auf der Parzelle mit Pflöcken und einem Seil die Lage der Tragstäbe in Übereinstimmung mit den Abmessungen des zukünftigen Schuppens. Es sollte sich herausstellen, dass es ein Rechteck von 2,6 * 3,0 m ist. Überprüfen Sie die Ebenheit der Diagonalen.
  2. An den markierten Stellen Löcher unter den Balken 50 cm tief bohren.
  3. Bereiten Sie Balken und Balken vor:
    • die Kanten der vertikalen Träger diagonal geschnitten, 5 cm breit und 12 cm lang;
    • auf die gleiche Weise trimmen horizontale Strahlen;
    • an den Enden der Stäbe unter der Kiste, um Spikes mit den Maßen von 9 * 5 cm vorzubereiten;
    • Verarbeite den Baum mit einer schützenden Imprägnierung und male die Lackierung.
  4. Installieren Sie die Tragbalken in den Gruben und richten Sie sie in der Höhe mit einem Niveau und einer Schnur aus.
  5. Die Zementlösung in die Vertiefungen gießen und erstarren lassen.
  6. Installieren Sie horizontale Balken an den Flanschen der Stützen, so dass sie 40 cm über die Kanten hinausragen, bohren Sie Löcher und befestigen Sie sie mit Schrauben und Muttern.
  7. Markierungen für die Anordnung von neun Querträgern anbringen
  8. Sichern Sie die Querstange mit langen Schrauben.

Pergola-Dekorationselemente

Stark kletternde Pflanzen eignen sich zum Abschatten eines Blätterdaches: Trauben, Hopfen, Glyzinien, Clematis, Actinidien, Chinesische Schisandra und Baumzangen.

Um sich vor der sengenden Sonne zu verstecken, ist die Pergola oben mit einem Stoffzelt bedeckt und die Seiten sind mit einem dicken Vorhang verziert. Für gemütliche Abendveranstaltungen installieren Sie Lampen.

Patio mit einem Schuppen ist als Sitzbereich ausgelegt. Es ist angemessen, weiche Sofas, Schemel, Stühle, Kissen und Hängematten zu verwenden. Textil- und Blumentöpfe bieten besonderen Komfort.

Schaffung eines multifunktionalen Doppelhang-Baldachins

Beim Bau eines Holzschuppens für einen großen Standort ist es ratsam, ein doppeltes Gefälle zu installieren. Die Konstruktion kann als Parkplatz, Sommerküche oder offenes Lagerhaus genutzt werden.

Vorbereitende Maßnahmen: Entwurfsberechnung

Die Größe des Zeltes richtet sich nach seinem Zweck und der Fläche des Geländes. Bei der Schaffung eines Parkplatzes sollte man die Abmessungen und die Anzahl der Autos berücksichtigen, während man mit den Händen ein Holzdach über dem Kohlenbecken baut - die Größe des Grills, die Notwendigkeit eines Schornsteins und das Anbringen zusätzlicher Möbel auf dem Gelände.

Ein Beispiel für die Konstruktionsberechnung auf 9 * 7,5 m:

  1. Die Ebene jeder Steigung beträgt 5 * 7,5 m, dh die Gesamtfläche des Daches beträgt 75 Quadratmeter. m
  2. Stützen - Holzbalken auf Betonschalungen und Drucklagern. Der Durchmesser der Betonpfeiler beträgt 30 cm, jeder Turm kann ein Gewicht von 1 Tonne tragen, unter Berücksichtigung der Schneelasten und des Gewichts des Daches unter einem Vordach von 68 Quadratmetern. m muss 8 Unterstützungen installieren.
  3. Die Eintauchtiefe von Betonstützen beträgt 1,5 m.

Technologische Installation und Inbetriebnahme

Die Reihenfolge der Arbeit kann in die folgenden Schritte unterteilt werden.

Phase 1. Installation der Stützen:

  1. Manuelle Bohrmaschine oder Bohrgerät, um Gruben zu machen.
  2. Um Schalungen für Säulen von Papierröhren zu machen, die 40 cm über dem Boden hochragen.
  3. Bereiten Sie den Beton vor und gießen Sie die Säulen.
  4. In den "frischen" Beton Einlage Klammern mit einem Abschnitt von 15 cm.
  5. Nach 3 Wochen fixieren Sie die vorbereiteten Stäbe an den Stützpfosten.

Stufe 2. Bauanbindung:

  1. Auf den Gestellen, befestigen Sie die Trägerbalken (Doppelplatten 30 * 4 cm). Zur Befestigung von Passschrauben - 1 cm Durchmesser.
  2. Fügen Sie eine zweite Trägerplatte hinzu, ziehen Sie alle Details mit Schrauben fest.
  3. Verstärkung machen - Verstrebung von 10 * 10 cm Stäben befestigen.

Stufe 3. Truss-System:

  1. Um den Dachstuhl in Form eines Dreiecks von 10 * 4 cm Planken zu montieren, ist es besser, die Arbeit auf dem Boden zu machen.
  2. Installieren Sie Zwischenprozhiliny des Boards - dies wird die Starrheit des Systems gewährleisten.
  3. Befestigen Sie die Traversen alle 80-90 cm auf den Tragbalken.

Stufe 4. Überdachung:

  1. Die Enden der Dachverkleidung mit Brett oder Sperrholz.
  2. Auf der Farm lagen Blätter von 1,2 cm Dicke.
  3. Sichern Sie das Imprägniermaterial.
  4. Um ein Dach mit einem professionellen Bodenbelag oder einer Metallfliese zu verkleiden.

Stufe 5. Entwässerungsinstallation:

  1. Befestigen Sie die Haken am Umfang des Fußbodens, so dass eine Neigung in Richtung der Entwässerung entsteht. Installationsschritt - 50 cm.
  2. Montieren Sie das Rohr an den Haltern.
  3. An der Stelle der Entwässerung die Rutsche ausschneiden und einen Trichter installieren.
  4. Mit dem Knie die Richtung des Rohres einstellen.
  5. Rohrschellen an den Rohrverbindungen montieren.

Aufbau eines einfachen Visiers über der Veranda

Der einfachste Weg, es selbst zu tun, ist ein Holzschuppen über einer Giebelvorhalle. Zunächst werden Messungen vorgenommen und in die Zeichnung übertragen. Schematisch müssen angezeigt werden:

  • Visiertiefe;
  • die Länge der Steigung;
  • Kreuzschienenbreite;
  • der Abstand zwischen den unteren Punkten der beiden Pisten.
  1. Sparrenecken an den Trägern anbringen, deren Enden um 45 ° abgeschrägt sind.
  2. Montieren Sie die vertikalen Stützstrukturen der beiden senkrecht angeordneten Stäbe und Stiche.
  3. Befestigen Sie die Stützbalken an der Wand an den Seiten der Veranda.
  4. Befestigen Sie Sparren an der Wand über der Eingangstür mit einem Schwerpunkt auf vertikalen Balken.
  5. Nach der Installation aller Sparren, um die Kiste und Firstleiste zu installieren.
  6. Von unten bis zur Ummantelung der Dachkonstruktion mit dünnen Stäben und oben auf der Ummantelung zum Verlegen von Metalldach.

Ein Foto des Baus einer hölzernen Überdachung über dem Portal veranschaulicht die Stadien im Detail.

Die Vielfalt der Arten und Zwecke von Hofüberdachungen aus Holz ermöglicht es Ihnen, ein passendes Modell zu wählen und selbst zu bauen. Die Arbeit beinhaltet billige Materialien und gewöhnliche Werkzeuge, die im Arsenal eines Hobbyzimmermanns sind.

Vordächer werden stationäre Unterstände mit einem Dach aus wasserdichtem Material genannt: Schiefer, Glas, Polycarbonat, Metall, Holz. Aus welchen Materialien. Weiter

Es ist schwierig, den Wert eines Schuppens als Landhaus zu überschätzen. Diese einfache Konstruktion schützt vor der sengenden Sonne in der Sommerhitze. Weiter

Bei der Gestaltung moderner Landhäuser wird großen Wert auf Leichtigkeit, Eleganz und einzigartige Optik gelegt.. Weiter

Um herauszufinden, wie man eine Polycarbonat-Überdachung berechnet, müssen Sie sich das Design klar vorstellen und einen Plan oder eine Zeichnung machen. Weiter

An einem heißen Tag spart nur eine kühle Dusche die Hitze. Dies ist die beste Erfindung der Menschheit, die schnell liefert. Weiter

Zu jeder Jahreszeit pilgern die Sommergäste von Wohnungen zu Hausgärten. Jemand im Bus transportiert die Ernte, jemand. Weiter

Trotz der Tatsache, dass bei der Gestaltung eines Privathauses jeder Eigentümer-Auto-Enthusiasten einen Platz für eine Garage bietet, ist es oft notwendig. Weiter

Eine Überdachung des Bauholzes: die Konstruktion des Fundaments, des Rahmens und des Dachs

Bei der Auswahl eines Baumaterials sollten Sie auf den Baum achten, oder besser auf das Holz, das nicht so schwer wie aus anderen Materialien hergestellt werden kann. Mit seiner Hauptfunktion - Wetterschutz wird es perfekt zurechtkommen. Ein Carport-Baldachin für das Auto, obwohl es vollständig geöffnet sein wird, aber es wird hier genug Platz sein, wenn Sie einen großen Tisch darunter installieren möchten. Wenn wir die Konstruktion mit der Konstruktion einer Laube vergleichen, ist es einfacher - ein paar Stützen und ein Dach von der Sonne und dem Regen.

Es kann von jeder Größe und Form gemacht werden, aber es ist der erste Parameter, der die Hauptrolle spielt. Zum Beispiel sollte die Breite einer Maschine nicht nur ihrer Breite entsprechen, sondern auch die Möglichkeit bieten, das Fahrzeug leicht zu verlassen und es vor möglichen fallenden Ästen zu schützen.

Holzüberdachungen können unterschiedlich komplex sein

Überdachungsgröße

Wenn Sie den Plan auf dem Grundstück markieren, ist es ratsam, sofort einen Platz für das Auto, ein Erholungsgebiet und Nebengebäude zur Verfügung zu stellen.

Die Anweisung wird wie folgt sein:

  1. Machen Sie ein Projekt, indem Sie eine Zeichnung auf einem einfachen Blatt Papier ausfüllen, damit Sie verstehen, wie es in der Realität aussehen wird. Es sollte Merkmale des Entwurfs, seine Größe, sowie die besonderen Eigenschaften einiger Elemente bemerkt werden;
  2. Für den üblichen rechteckigen Baldachin, der an der Wand des Hauses befestigt wird, die Größe des Autos, Freiraum für seine Ankunft berücksichtigen und die Sicherheit des Fahrzeugs sicherstellen;

Breiter Baldachin aus Furnierschichtholz und hozzlok

  1. Installieren Sie die Säulen nur an der langen Seite. Die Mindestanzahl ist 2 in den Ecken, aber mehr ist möglich;
  2. Von der Wand um ca. 3 m, vielleicht ein wenig mehr - diese Breite wird für das normale Öffnen von Türen ausreichen;
  3. Die Höhe am tiefsten Punkt sollte mehr als 2 m betragen, am höchsten Punkt - es kann 2,7 m gemacht werden;
  4. Die Länge der Überdachung beträgt 5,4 m, ist aber auch individuell;
  5. Lassen Sie zwischen den Sparren einen Abstand von 0,7 m und berechnen Sie die Anzahl der Balken, indem Sie die Länge der Struktur durch diesen Parameter dividieren.

Tipp: Bei der Herstellung einer Überdachung außer der Hütte, bitte beachten Sie bei der Planung, dass die Stützpfosten aus Holz an den vier Ecken angebracht werden sollten.

  1. Achten Sie auf das Dachmaterial, das geeignet ist für:
    • Blechprofil;
    • Promenade;
    • lichtdurchlässiges Polycarbonat, ist es besonders geeignet, wenn entschieden wird, eine gewölbte Struktur herzustellen.

Baldachin für ein Auto von einer Bar in der Nähe der Werkstatt

Tipp: Für einen Urlaubsort ist es besser, Polycarbonat mit UV-Schutz zu kaufen.
Installieren Sie es auf den Sparren des Balkens ist einfach mit Ihren eigenen Händen, aber Sie sollten die Regeln der Installation befolgen, um das Blatt nicht zu beschädigen.

Stiftung

Die Überdachung sollte so stabil wie möglich sein, daher sollte auf die Basis geachtet werden.

Daher ist das Fundament nicht erforderlich, außer in besonderen Fällen wird es ausreichen, Punkthalterungen zu installieren:

  1. Markieren Sie die Unterstützung für die Unterstützung.
  2. Nehmen Sie eine Gartenschnecke und machen Sie Gruben bis zu einer Tiefe von 0,85-1 m;
  3. Bedecken Sie den Boden jeder Schicht aus Sand und Kies und stopfen Sie jede sorgfältig;
  4. Schützen Sie den Boden des Baumstamms mit antiseptischer Imprägnierung und einer Schicht Dachdeckungsmaterial;
  5. Legen Sie das Holz in jeden und Beton und verdichten Sie den Boden herum;

Tipp: Sie können die Holzbretter oft einfach eingraben, mit einem Antiseptikum vorbehandeln und das Dachmaterial schließen.

  1. Der Bereich innerhalb des Schuppens kann sein:
    • betoniert oder mit Betonplatten verschlossen - für Autos;
    • erzwinge einen wilden Stein;
    • Pflanzengras mit Gras - für Kinder;
    • mit Holzbrett abdecken - für den Gartenbereich;
    • Einschlafen oder Kies Sand schlafen.

Holzrahmen

Es besteht aus drei Phasen:

  • Roulette-Rad;
  • Gebäudeebenenlänge von 1,5 m oder mehr.

Zwischen den Racks entsteht eine Lücke von 1,5-2 m, weniger wird nicht benötigt. Vergiss nicht, ein Auto, wenn dafür ein Carport erstellt wird, muss frei fahren.

Auf dem Foto - die Verbindung des Holzes mit Metallecken

Überdachung

In der Tat, der letzte Bauabschnitt.

Am häufigsten verwendet:

  • Terrassendielen - für Giebeldach;
  • Polycarbonat - empfohlen für Bögen;
  • Holzschilde;
  • Schindeln - erfordert kontinuierliche obreshetka und schaffen einen minimalen Winkel für den Abfluss.

Interessantes hölzernes Kabinendach von der Sonne

Die einfachste Möglichkeit ist, ein gerades Visier zu werden, das eine leichte Neigung für die Selbstentleerung der Feuchtigkeit vom Dach hat.

Geeignet in diesem Fall:

  • Durchsichtiges Polycarbonat, sein Preis wird nicht das Familienbudget schlagen;
  • Blechprofil - am besten für Autokissen, vor Regen und umgefallenen Ästen schützen, die Sonnenstrahlen können die Beschichtung nicht beschädigen.

Das Projekt eines Baldachins von einem Baum

Sie müssen ein vereinfachtes Fachwerksystem und eine Kiste herstellen. Der professionelle Bodenbelag sollte mit selbstschneidenden Schrauben mit Gummidichtungen und in den vorgebohrten Löchern befestigt werden, deren Durchmesser das Material ohne Beschädigung ausdehnen kann.

Tipp: Schneiden Sie die Bleche mit einer Metallsäge oder einer Schere, verwenden Sie keine Winkelschleifer.

Fazit

Holzdach an der Datscha kann für verschiedene Zwecke verwendet werden. Dies ist nicht nur ein Dach für das Auto vom Wetter, sondern auch ein gemütlicher Außenbereich für Freizeitaktivitäten. Die Produktion ist nicht schwierig, Sie sollten nur geduldig sein, die Größe und Form richtig berechnen. Das Video in diesem Artikel ermöglicht es Ihnen, zusätzliche Informationen zu dem obigen Thema zu finden.

Shed Dachbalken: eine Analyse der Bautechnik mit konkreten Beispielen

Jeder Masterovita-Besitzer träumt von einer personalisierten Anordnung von Vorstadtbesitz. Für ernsthafte Objekte hat jedoch nicht jeder genug Zeit und Energie. Aber mit einfachen Designs wie Vordächern und Schuppen ist es sehr schön zu basteln. Vor allem, wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind. Einfache Gebäude sind mit einem sanften Hang abgeschlossen. Das Sparren-System besteht aus getrennt verlegten Stäben.

Die Konstruktion dauert normalerweise ein paar Tage. Um jedoch die Vereinigung von Einfachheit und Geschwindigkeit zu einem echten Grund für den Stolz des Besitzers zu machen, sollten Sie wissen, wie man ein schlankes Dach eines Balkens baut und in welcher Reihenfolge gearbeitet wird.

Inhalt

Regeln für den Bau von "odnoskatki" aus Holz

Das Prinzip, ein Sheddach mit einem Holz als Sparren zu bauen, unterscheidet sich nicht von den Methoden, Analogien von der Tafel zu bauen. Sparren passen getrennt auf zwei Wände, die sich in der Höhe unterscheiden.

Eine der Stützwände oder beide können auch durch eine Reihe von Säulen gebildet sein. Der Unterschied ist, dass die Tragfähigkeit der Stangen viel größer ist. Die Größe des Abschnitts gibt das Recht, den Installationsschritt zu erhöhen. Nach den technischen Vorschriften variiert der Abstand zwischen den Sparren des Balkens von 150 bis 200 cm bei Verwendung von Material nicht weniger als 50 × 100 mm.

Ein ziemlich ernsthafter Schritt des Installationssparters, der für Dächer mit einem transparenten und lichtdurchlässigen Plastiküberzug attraktiv ist. Die Kiste unter ihrem Styling ist in der Regel nicht zufrieden, um optimale Transparenz zu gewährleisten, oder sie mit dem größtmöglichen Schritt aufzubauen.

Ein ähnliches Schema wird hauptsächlich bei der Installation von Schuppen über den Terrassen am Haus verwendet. Das Ergebnis der Arbeit sieht gut aus, gibt aber keine Schattierung. Wenn Sie Schutz vor der sengenden Sonne schaffen wollen, werden die Strukturen mit der gleichen Methode beschichtet, aber mit einem Polymer, das kein UV durchlässt.

Neben dem Wunsch, den Installationsschritt zu erhöhen, beeinflusst der Sparren bei der Wahl des Holzes für seine Herstellung die beeindruckende Schneelast im Baubereich. Wenn die Berechnungen des Sparrenbindersystems darauf hindeuten, dass sich die Platte unter der Masse des Winterniederschlags biegen kann, bevorzugen sie es, das Holz einzubauen. Berechnen Sie in diesem Fall zuerst die Details des Dachrahmens und reduzieren Sie so den Installationsschritt des Boards. Daher ist es notwendig, die wirtschaftlichste Option nach den Kriterien des Materialverbrauchs zu wählen.

In den meisten Fällen ist es jedoch effektiver, die Größe des Elementabschnitts zu erhöhen. Die Reduzierung des Spielfelds erhöht nicht nur die Baukosten, sondern macht die Sparren auch um das 1,5-fache des Installationsprozesses.

Der Schritt der Installation von Fachwerkbeinen ist nicht direkt mit dem Typ der Leiste, wie z es wird abhängig von der Endbeschichtung gewählt. Zum Beispiel erfordert das Verlegen von Schindeln eine solide Version der Leiste, unabhängig vom Abstand zwischen den Sparren und dem Material, das bei ihrer Herstellung verwendet wird. Das Fachwerksystem aus Holz ermöglicht es Ihnen, den Abstand zwischen den Sieben während des Gerätefalzdaches zu erhöhen und somit Arbeit und Material zu sparen. Auch bei einer Erhöhung der Tragfähigkeit des Fachwerkes besteht die Möglichkeit, eine Doppelschichtkiste nicht anzuordnen, wenn dies dem Projekt entspricht.

Der Holzquerschnitt hat keinen Einfluss auf die Komplexität des Fachwerksystems. In Übereinstimmung mit allgemein anerkannten Regeln:

  • Bei Überlappungen von bis zu 4,5 m werden die Sparren ohne zusätzliche Details verlegt, die die Steifigkeit der Konstruktion erhöhen.
  • Bei überlappenden Spannweiten von 4,6 m bis 6,0 m muss jeder Sparren des Anschattendachs einen Untertrichterfuß tragen.
  • Bei Überlappungsspannweiten von 6,1 m bis 9,0 m wird der Sparren von zwei Streben getragen.

Spans von mehr als 9 m sind in mehrere Segmente unterteilt, an deren Rand ein Fahrrahmen installiert ist, der einen zusätzlichen Halt bietet. Innerhalb jedes der resultierenden Segmente wird die Zunahme der Steifigkeit in einem der obigen Schemata gemäß den aufgelisteten Regeln durchgeführt.

Der Mindestquerschnitt des Holzes für die Herstellung von Streben 80 × 80, für die Läufe 150 × 150 mm. Anstelle eines Vollholzes zur Herstellung von Unterbaubeinen ist es zulässig, eine vernähte Platte zu verwenden, deren Querschnitt dadurch die erforderliche Größe ergibt.

Die Regeln für den Bau von Dachsystemen für Pultdächer werden auf jeden Fall eingehalten: ob es sich um den Einbau von Metallziegeln, die Verlegung von profiliertem Dachblech oder das Bedecken des Daches mit Schieferziegeln handelt. Sparren werden entweder an unterschiedlich hohen Wänden oder an Ersatzbauten verlegt.

Wie man einen Schuppen mit transparentem Schiefer macht

Die Konstruktion des Daches mit einem transparenten Schiefer ist ein Beispiel, das für Sommerbewohner und Anhänger des vorstädtischen Lebens äußerst nützlich ist. Wir bieten die Möglichkeit eines Carports, der an das Haus angebaut ist - ein vereinfachtes Ein-Shed-Dach aus Holz, das sich problemlos an individuelle Bedingungen anpasst.

Die Oberseite des Sparrens wird auf zwei Balken gelegt, die an einer Ziegelmauer befestigt sind, die Unterseite auf zwei herkömmlichen Wänden, von denen jede zwei Stützpfosten von einer Stange 90 × 90 mm enthält. Ein gleichwertiger Querbalken wird an der Hauswand angebracht, um Barrieren zu befestigen. Die Steigung ist mit einem Höhenunterschied versehen. Die Baldachinhöhe in der Nähe der Hauswand beträgt 2300mm, auf der gegenüberliegenden Seite sind es 1960mm.

Um ein Traversensystem zu bilden, wird ein Stab 78 × 58 (80 × 60) benötigt. Von dort müssen Sie 5 Sparren 3m jeweils ausschneiden. Von hier aus sind die an der Wand befestigten Balken links und rechts jeweils 2950 und 2400 mm lang. Balken, die die Stützen am Eingang verbinden, sind 2660 und 1660 mm lang für die gleichen Teile des gleichen Materials. Für die Leiste sollte man fünf Stäbe 60 × 40 × 6100 mm kaufen.

Um die Verbindungen herzustellen, benötigen Sie Eckverbinder, gezackte Metallplatten, Klemmen, verzinkte Schrauben, Schrauben mit Unterlegscheiben, Rahmenanker 135. Wählen Sie Ihr eigenes Material für das Dach des Schuppens und der Umzäunung. In dem Beispiel wurden zwei Blätter aus 6000 × 1000 Polycarbonat und ein Blatt 6000 × 1500 mm verwendet. Zum Fechten werden wir Polymerplatten oder gewöhnliches Polycarbonat 2930 × 115 mm kaufen.

Es gibt eine bedeutende Subtilität: Die Baldachinstützen wurden auf fabrikmäßig hergestellten Schaumbetonpfeilern angebracht. An der Oberseite der Produkte sind verzinkte Pads mit Reglern angebracht, die es ermöglichen, ein Holz mit einem Querschnitt von 60-140 mm darin zu befestigen. Wenn Sie solch einen Charme nicht bekommen können, muss eine gewisse Ähnlichkeit persönlich gemacht werden.

Eine Möglichkeit besteht darin, Betonsäulen auf der Baustelle in speziell angefertigte Schalungen zu gießen. Die zweite Methode besteht darin, Betonblöcke zu installieren. In beiden Fällen wird eine Abdichtung zwischen Betonpfeilern und Holzpfählen verlegt.

Konstruktion eines Baldachins in Stufen:

  • Wir führen eine Markierung einer Wand des Hauses und der Plattform gemäß den Entwurfsdaten durch.
  • Wir schneiden Holz auf Gestellen und Trägern von Design-Dimensionen.
  • Wir verarbeiten vorbereitete Holzteile mit Öl mit Flammschutzmitteln und Antiseptika oder einer ähnlichen Zusammensetzung.
  • In den an der Wand befestigten Trägern bohren wir Löcher für die Rahmenanker mit Dübeln. Der Abstand zwischen den Löchern beträgt 40-50cm.
  • Vorübergehend die Balken an der Wand befestigen, zum Beispiel indem das Holz auf die in die Mauerwerksfugen gehämmerten Nägel gelegt wird.
  • Durch die Löcher in den Balken bohren wir Löcher in die Wand, hämmern Dübel und ziehen den Anker fest.
  • Wir installieren das Support-Rack. Wir überprüfen ihre Position nach Level und fixieren sie mit temporären Jaggies.
  • Racks sind durch Balken verbunden und bilden so die Wände der Terrasse. Die Eckverbindungen sind mit Metallecken befestigt.
  • Wir legen Sparrenbeine auf Balken. Zwischen dem Holzelement und der Wand sollte ein Abstand von 3-5 mm verbleiben. Im Falle einer festen Passung sollte eine Dichtung zwischen Holz und Ziegeln angebracht werden. Wir befestigen die Oberkanten der Sparren mit Metallklammern, befestigen den Boden mit schräg gehämmerten Nägeln, oder mit selbstschneidenden Schrauben, die an der Unterseite angeschraubt sind.
  • Wir markieren die Montagepunkte der Latten entlang der Sparren, stapeln sie und fixieren sie mit selbstschneidenden Schrauben.
  • Wir befestigen Blätter aus Kunststoffschiefer mit einer vom Hersteller vorgeschriebenen Stufe an den Latten. Befestigen Sie es mit selbstschneidenden Schrauben. Blätter der transparenten Abdeckung gestapelt mit einer Überlappung von 20cm.

Es bleibt übrig, ein Entwässerungssystem zu bauen. Befestigen Sie die Regenrinne wird sowohl die Balken der Vorderwände der Terrasse benötigen. Eine akzeptable Version des Abflusses ist jetzt nicht zu schwer zu finden. Wir hoffen, dass die glücklichsten Meister Glück haben werden, spezielle Halterungen für Plastikschiefer zu kaufen. Sie sind an den Trägern befestigt und fixieren gleichzeitig die Kante der Beschichtung, wodurch ihre Verformung verhindert wird.

Wie man einen Schuppen mit einem Sheddach macht

Diejenigen, die die Technik des Bauens eines Schuppens beherrschen, sollten eine komplexere Methode für den Bau eines Schuppens, eines Badehauses oder eines Schuppens mit einem einseitigen Stangendach untersuchen. Eine solche Struktur erfordert die anfänglichen Fähigkeiten eines Zimmermanns, da Einige Verbindungen werden durch Säumen in der Hälfte des Baumes hergestellt. Das Gebäude ist solider und schwerer. Die Montage erfolgt auf einem säulenförmigen Fundament aus Schaumbetonblöcken mit einem kräftigen Holzgerüst, das an den Ecken durch Späne verbunden ist.

Die untere Krone ist aus einem Stab 100 × 150 zusammengesetzt, der auf einer breiten Kante liegt. Die obere Reihe besteht aus 100 × 100 Holz. Aufgrund des Größenunterschieds bildet die untere Reihe eine Art Schritt, um den Unterboden anzuordnen. Steigung schafft einen Unterschied von ca. 50-70cm Höhe der Vorder- und Rückwandsäulen. Sie sind aus 100 × 100 Holz gefertigt. Ein Material mit gleichem Querschnitt wird für die obere Verkleidung benötigt, und eine Stange 50 × 100 wird für Sparren und Deckenbalken geeignet sein.

Der Algorithmus einer Einzelfeldüberdachung über einem Rahmenbau kann nicht beschrieben werden, ohne die Arbeiten an der Rahmenkonstruktion aufzulisten. Deshalb beginnen wir damit:

  • Installieren Sie die Eckstützen. Nach Überprüfung der Vertikalität befestigen Sie sie mit zwei Metallecken. Vorübergehend die Position der Gauner fixieren.
  • Wir bilden die Wände des Rahmens. Markieren Sie die Installationspunkte für normale Träger und legen Sie sie entsprechend dem Markup fest.
  • Konstruieren Sie die obere Verkleidung. Wir legen das Holz auf die Stützen der Vorder- und Rückwände. Es ist gut, wenn die Länge des Balkens um 40-60 cm größer ist als die entsprechende Rahmengröße. Diese Überschüsse werden Dachüberhänge liefern. Wir prüfen die horizontale Lage der verlegten Stäbe, befestigen sie mit Ecken oder schrägen Nägeln.
  • Installieren Sie Deckenbalken. Auf den Ständern der hohen Mauer bemerken wir die Länge der niedrigen Stützen. Wählen Sie eine Kerbe über die Länge von 10 cm Tiefe von 5 cm. Die gewählte Aussparung ist notwendig, um die Kante des Deckenbalkens darin zu installieren.
  • Wir machen eine Schablone von Sparrenbeinen. Am Ende des Rahmens im Bereich des zukünftigen Daches legen wir einen Balken 50 × 100 an, um die Linien der Rillenrillen zu markieren. Vom Kontaktpunkt der Unterseite der Umreifung nach oben liegen sie 2 cm. Aus dem erhaltenen Punkt zeichnen wir die Horizontale - das wird der Schnitt sein.
  • Montieren Sie das Traversensystem. Schneiden Sie die Sparren aus, befestigen Sie die Ecken.
  • Wir arrangieren die Ummantelung von unbesäumten oder gesägten Brettern mit einer Neigung, die den Anweisungen des Herstellers für Dachdeckung entspricht.
  • Wir legen Polyethylen als Abdichtung auf die Kiste. Wir reparieren es mit einem Hefter.

Wir vervollständigen die Konstruktion des Daches, indem wir die ausgewählte Art der Dacheindeckung verlegen. In dem Beispiel verwendet Ondulin. Beachten Sie, dass das Ausrüstungsmaterial in der Entwurfs- oder Entwicklungsphase des einfachsten Konstruktionsplans ausgewählt werden sollte. Der Neigungswinkel der Neigung hängt von der Art des Daches ab und daher von der Differenz der Höhe der Stützpfosten.

Wenn die Wände der Box die gleiche Höhe haben

Das Hauptmerkmal eines Shed-Dachs ist das Vorhandensein von Wänden unterschiedlicher Höhe. Der angegebene Unterschied ist notwendig, damit Regen- und Schmelzwasser sicher von einer Oberfläche abfließen kann.

Es gibt jedoch Projekte von Häusern und Wohngebäuden mit einem einseitigen Dach von einer Stange, die es erlauben, den Fuß mit gleich hohen tragenden Strukturen auszustatten. Die Umsetzung dieser Entwurfslösungen besteht darin, einen Konsolenträgerrahmen über einer der Wände zu bauen, um die fehlende Höhe auszugleichen.

Rahmen mit Trägern an der Oberseite sind auf Ziegel, Schaumbeton, Fachwerk und anderen Wänden installiert. Um die Frage ganz klar zu stellen, betrachten wir die einfachste Methode, ein Dach mit einer einzigen Neigung über einem Rahmen zu bauen. Die Art der Grundlage für das Rahmenobjekt hängt vom Zweck des zu erstellenden Objekts ab. Unter der Garage wird Klebeband eingegossen, unter der Scheune oder dem kompakten Landhaus sind genügend Pfeiler aus Schaumbetonblöcken montiert.

Algorithmus der Bauarbeiten:

  • Wir graben die Grube. An der Baustelle, die für den Bau vorgesehen ist, entfernen wir die Boden- und Vegetationsschicht, dann wählen wir den Boden bis zur Tiefe der saisonalen Einfrierung plus 20-30 cm. Es gibt eine Meinung, dass, um Säulen zu installieren, es genug ist, Gräben auszuheben. Aber in diesem Fall wird es schwierig sein, ein gleichmäßiges Niveau von Kies-Sand-Kissen zu erreichen, das unter den Pfosten angeordnet ist. In der Ebene müssen die Abmessungen der Grube auf jeder Seite um etwa 50 cm größer als die Konstruktionsdaten sein.
  • Wir arrangieren ein Kissen unter dem Fundament. Zuerst manipulieren wir einen eigenartigen Boden, dann schlummern wir mit einer 10 bis 15 cm dicken Schuttschicht und der gleichen Sandschicht ein. Stampfen Sie ggf. erneut Sand in die Vertiefungen. Um eine maximale Dichte zu erreichen, wird empfohlen, den Sand von oben zu benetzen.
  • Wir machen eine Aufschlüsselung der Website. Am Umfang mit dem Entfernen der Heringe. Wir verbinden sie mit einer Angelschnur oder Schnur, wobei wir die Reihen der zukünftigen Stützen und den Grundriss der Stiftung als Ganzes wiederholen.
  • Fülle das Säulenfundament. Wir häufen die Schalung an der Kante der Zollabfälle, die an den Stellen zukünftiger Stützen angebracht sind. Sie sollte mehr als eine 5 cm breite Säule auf allen Seiten haben.
  • Wir bauen Stützen, nicht zu vergessen, in ihnen einen Anker zu legen, um einen hölzernen Grill zu befestigen, der gleichzeitig der untere Rahmen des Rahmenbaues ist.
  • Konstruieren Sie die untere Leiste. Wir legen Abschnitte von Dachmaterial auf die Stützen, nach denen wir den Träger 100 × 100 zuerst auf beiden Seiten installieren. Wir wählen Rillen an den Kanten aus, um Halbholz mit den Stäben benachbarter Wände zu verbinden.

Mit der Grundlegung der Rahmenkonstruktion verstanden. Jetzt können Sie sicher zum Hauptteil der Arbeit gehen:

  • Wir arrangieren den Boden auf dem eingebauten Trim. Der Plattenboden wird mit einer Lücke von 2-3 mm für die Wärmeausdehnung verlegt. Wir hämmern von jeder Kante in ein Brett auf zwei Nägeln.
  • Installieren Sie Racks, aus einer 100 × 100 bar geschnitten. Zuerst montieren wir die Eckelemente des Rahmens, dann die Rangliste. Vergessen Sie nicht, temporäre Saiten zu reparieren, um während der Arbeit nicht gestört zu werden.
  • Konstruieren Sie die obere Verkleidung. Wir legen das flache Brett 25 × 100 in zwei Reihen mit der Überlappung der Verbindungen der unteren Reihe in einem Stück Bretter der oberen Reihe. Zum Befestigen verwenden Sie Nägel oder Schrauben.
  • Wir bauen einen Konsolenträgerrahmen. An der Fassadenwand eines Rahmenbauwerks installieren wir kurze Racks von 50 × 100 Holz. Ihre Höhe muss im Voraus berechnet werden, denn Sie schaffen die notwendige Neigung des Daches. Kurze Zahnstangen verbinden Trägerbalken. Neben jedem von ihnen legen wir Balken an der Decke, sie sind aus 50 × 100 Holz, wie der Träger ist.
  • Einen Schablonensparren machen. Bringen Sie Zoll am Ende des konstruierten Daches an. Wir markieren darauf die Schnittlinie für die dichte Verlegung des Sparrenfußes auf dem Träger zur unteren Verkleidung. Die Länge zukünftiger Sparren sollte Überhänge auf beiden Seiten berücksichtigen.
  • Baue ein Traversensystem. Auf einer Schablone bereiten wir Sparren vor, wir stellen sie gegenüber kurzen Gestellen fest. Oben an den Ecken befestigt, an der Unterseite der verschiebbaren Halterungen, um sich während der Wärmeausdehnung zu bewegen.
  • Ordne den Rahmen an. Wir installieren Tür- und Fensterkonstruktionen, wir ummanteln die Wände. In dem Beispiel wurde die Verkleidung vor der Bedachungsvorrichtung hergestellt Wenn es jedoch zu Regenfällen kommt, ist es besser, die Struktur abzudecken, bevor die Abdeckung durchgeführt wird.
  • Wir montieren das Windbrett 25 × 100 auf dem Umfang des Daches.
  • Wir arrangieren eine durchgehende Kiste vom Brett oder Sperrholz. Die Elemente der Kisten werden mit den obligatorischen Freiräumen verlegt, so dass der Fußboden aufgrund der Vergrößerung während der Halbsaison keine unerwünschten Ausbuchtungen aufweist.
  • Wir setzen das Kistenabdichtungsmaterial durch. Wir befestigen Polyethylen mit einem Hefter, Bitumenschutz wird aufgeklebt oder auf Mastix aufgeklebt.
  • Wir stellen die Endbeschichtung: gefaltete Dachplatten aus Eisen, Wellpappe, Zwei-oder Drei-Schicht-Bitumen oder Bitumen-Polymer-Dach.

Die beschriebene Technologie eignet sich für den Bau verschiedener Anlagen. Die Bilder und Fotos zeigen ein Bad mit einem schlanken Dach einer Bar. Die gleiche Methode kann verwendet werden, um eine Scheune, eine Sommerküche oder einen Notbehelf auf einem unbewohnten Grundstück zu bauen.

Video, um unabhängigen Bauherren zu helfen

Das Studium der technologischen Möglichkeiten für den Bau eines Sheddachs ist nicht nur für selbständige Heimwerker notwendig. Die enge Bekanntschaft mit verschiedenen Methoden ist auch für Besitzer von Anwesen nützlich, die Teams von außen anstellen. Du solltest der imaginären Erfahrung des Sabbats nicht bedingungslos vertrauen, aber für die kompetente Kontrolle ihrer Handlungen brauchen wir die Informationen, die wir anbieten.

Zeichnung eines mageren Baldachins von einer hölzernen Stange

Diese Zeichnung eines hölzernen Baldachins von einem Balken mit einer Neigung zeigt visuell alle Merkmale von Befestigungsstäben zwischen einander. Die Grafik zeigt, dass die Überdachung ohne Traversensystem hergestellt wird, was die Kosten stark senkt. Es ist eher eine Budgetoption. Das Dach für eine solche Holzüberdachung kann profiliert oder aus Polycarbonat sein. Bei Schiefer muss die Struktur mit einem Traversensystem und schrägen Anschlägen verstärkt werden, da Schiefer eine zusätzliche Belastung darstellt.

Zeichnung eines mageren Baldachins von einer hölzernen Stange

Ein Baldachin von einem Lean-to-Schema. Um zu zoomen, klicken Sie auf das Bild.

Aus der vorgestellten Zeichnung kann geschlossen werden, dass der Einbau eines solchen Vordaches aus einem Holzbalken nicht viel Komplexität mit sich bringt. Die Hauptsache ist, dass alle Größen, Vertikalen und Horizonte beibehalten werden. Andernfalls stellt sich das Vordach als Kurven heraus und kann aufgrund einer ungleichmäßigen Verteilung der Last zu einer Notfallsituation führen.

Ein paar Tipps für die Installation einer solchen Überdachung aus Holz.

Vor der Installation ist es am besten, die Hauptträger mit Teer (Teer) zu behandeln, um einen schnellen Zerfall zu vermeiden. Sehen Sie sich ein Video an, mit dem Sie verrottende Pfeiler im Boden vermeiden können:

Im Boden werden Löcher für Unterstützungen gebohrt, dann in ihnen sind Gestelle eines Baldachins aus Holzbalken installiert, der mit Dachmaterial oder Dachbahnen für die Wasserabdichtung von unten eingewickelt wird. Der verbleibende Platz in der Grube ist mit Schutt und Sand verstopft.

Video, wie man eine Überdachung in einer Rampe von einer Stange macht

Alle Holzdachverbindungen werden mit Holzschrauben mit einem Schraubendreher hergestellt.

Unter der Überdachung dieses Entwurfs und Größe können Sie das Auto lassen oder einen Platz zum Rest oder ein Lagerhaus ordnen.

Die einfache Installation eines Holzschuppens in dieser Zeichnung erfordert keine besonderen Fähigkeiten, um mit einer Schweißmaschine oder einem Betonmischer zu arbeiten. In kürzester Zeit ist alles ganz einfach und machbar.

Wir machen eine spektakuläre Überdachung aus Holz mit ihren eigenen Händen

Installation von Stützen - die Grundlage

Zuerst müssen Sie darüber nachdenken, was unser Design halten wird. Einige Meister empfehlen einfach Holzdecks auf dem Boden zu installieren, auf denen die Kiste, die Verstärkungen und das Dach befestigt werden können. So können Sie tun, aber wo ist die Garantie, dass morgen nicht regnen wird und Ihr Baldachin in Richtung von 50 Zentimetern nicht wegnehmen wird? Nasse und lose Erde ist der Hauptfeind der auf dem Boden installierten Holzkonstruktionen.

Deshalb werden wir nur die Stützen betrachten, die auf einer Betonbasis angebracht sind. Nur so wird die Struktur auch nach einem Regensturm erhalten bleiben. Wir werden unseren Bau von der "Stiftung" aus beginnen, wenn Sie es so nennen können, und die Schritt-für-Schritt-Anweisungen für das Gießen in Betracht ziehen.

Um Beton zu sparen, machen wir eine runde Pfeilerfundament. Sie können eine Nachbarschnecke von Ihrem Nachbarn mieten oder ausleihen, um Löcher mit einem Durchmesser von 35 bis 60 Zentimetern zu machen. 35 wird genug sein. Die Hauptsache ist die Tiefe, die nicht weniger als 50 cm betragen kann - dies ist notwendig, um ein mögliches Absacken auf lockerem Boden zu vermeiden. Kein Borax? Wir nehmen Bajonette mit unserer Schaufel und graben.

Es ist uns wichtig, einen großen Anteil an Beton zu erhalten, und nicht seine Festigkeitseigenschaften. Stören Sie deshalb 1: 4 mit Sand und fügen Sie weitere 3 Teile großen Schotter für eine Reihe von Materialien hinzu. Wir machen es sehr selten und füllen es in ein Loch.

Es ist notwendig, das Fundament 10 Zentimeter über dem Boden anzuheben, damit das Holz den nassen Boden nicht berührt. Sie können dies auf folgende Weise tun: nehmen Sie ein passendes Metallfass nach Durchmesser auf (3 Liter Farbdose passt), legen Sie es auf das Fundament und gießen Sie Beton. Entfernen Sie in 2 Tagen.

Es bleibt einfach, Holzpfähle mit einem Durchmesser von 20-30 Zentimetern zu installieren und sie zunächst in einem Stapel von Bodenumreifungen auf der Höhe von 80-90 Zentimetern zu binden. Eine hohe Genauigkeit ist nicht notwendig, Sie können die "Ebenheit der Säulen" mit dem Auge abschätzen, denn später werden wir die Höhe bei der Montage der oberen Verkleidung messen.

Kisten-, Umreifungs- und Korrosionsschutzbehandlung des Rahmens

Um mit den eigenen Händen aus Holz eine Überdachung im Land zu machen, müssen Sie das Niveau meistern - das ist das Hauptwerkzeug. Es wird helfen, ein flaches Design zu machen. Da der Holzstamm (Durchmesser 25 cm) abgerundet ist, ist seine Form nahezu perfekt, so dass er leicht zu nivellieren ist. Überlegen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein Geschirr richtig herstellen.

Nimm das Level und lehne es senkrecht zum Support. Wenn alles gleich ist, kannst du die ersten 2 Stapel in einem Haufen umwerfen. Danach lehnen wir das Level wieder ab, messen wir. Die Prozedur wird jedes Mal wiederholt, wenn eine neue Spalte an das Bündel geliefert wird. Nachdem Sie alles gebunden haben, müssen Sie den Winkel der Struktur in alle Richtungen messen, denn nach dem Nageln der Sparren wird es zu spät sein.

Der einfachste Weg, um eine schlanke Konstruktion zu machen, dann sollten die Sparren alle 70 Zentimeter in einem Winkel von 1 Rampe liegen. Bei der Konstruktion eines Giebeldaches muss jedoch ein anderes Pferd berücksichtigt werden. Mit Hilfe eines Lot- und Maßbandes bestimmen wir die Mitte des Raumes, heben die Vertikale an und befestigen den First an 2 Stäben. Weiter passen wir alle Sparren in einem Winkel von 45 Grad an. Dies ist der ideale Winkel für einen Überhang von 4x4 Metern. Kiste erfolgt alle 50 Zentimeter von einer Bar 35x55.

Sie können Standardimprägnierung und -lack für Holz verwenden, aber wir empfehlen, es mit Lack für Außenstein zu behandeln. Es zeichnet sich durch maximale Eindringtiefe in das Material aus, schützt die Platte für viele Jahre und schützt vor biologischer Korrosion.

Professionelle Beratung: Es wird empfohlen, die Sparren 30 bis 45 Zentimeter hinter der oberen Verkleidung zu belassen, da bei starkem Wind oder Schnee Feuchtigkeit auf das Holz gelangen kann. Egal wie gut der Schutz des Baumes ist, er wird immer noch verfaulen, wenn er ständig nass ist.

Dachinstallation

Wenn Sie nicht wissen, wie Sie mit eigenen Händen eine Überdachung aus Holz machen und welches Dach Sie setzen, dann sollten Sie alle Vorteile der Materialien auf dem Markt schätzen. Um Geld zu sparen, verwenden sie in der Regel gewöhnliche Schiefer-, Metallfliesen- oder Profiltafeln. Letztere sind sehr klein, langlebig und einfach an der Kiste zu befestigen. Lassen Sie uns ihre Installation genauer betrachten!

Lege mehrere Blätter und überprüfe das Niveau an der unteren Kante, so dass nichts mäht. Sie können die Schraube so anbringen, dass das Material während der Messungen nicht "wegläuft".

Mit Hilfe einer elektrischen Bohrmaschine machen wir 2 Löcher pro 1 Blatt, und wir müssen sofort mit der Latte bohren. Dann nehmen wir die M8 Schrauben und Muttern, wir köder sie. Wir messen alles und erst dann ziehen wir die Schlüssel fest. Es ist ratsam, spezielle Kunststoffscheiben für die Außenseite zu verwenden, um die Feuchtigkeit zu begrenzen und die Folie gut abzudichten.

Wenn irgendwo in der letzten Reihe eine Ecke ist oder ein Grat Ihnen mit seiner Krümmung nicht gefällt, können Sie den Schleifer trimmen.

Wenn Sie alles richtig machen und ständig die Hänge messen, dann brauchen Sie nichts zu nivellieren, alle Blätter werden so wie sie waren.

Holzüberdachungen für das Geben sind eine der einfachsten Strukturen, in denen Sie sicher experimentieren können, denn selbst wenn etwas schief geht, ist alles schnell und einfach erledigt.

Holzüberdachungen: von einer Bar, Balken, Balken, Bauberatung

Trotz der Tatsache, dass das Metall fest in der Bauindustrie Einzug gehalten hat, sind Holzschuppen weiterhin beliebt. Warum - Sie werden von diesem Artikel lernen. Hier sind die wichtigsten Vorteile und Arten von Schnittholz, sowie Arten von Vordächern von ihnen.

Sie können auch Beispiele von Zeichnungen betrachten und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Konstruktion eines Holzbaldachins mit eigenen Händen für einen Erholungsraum lesen.

Die Vorteile von Vordächern aus Holz. Arten von Bauholz

Für viele scheint es, dass Holz in Bezug auf die Leistung weitgehend Metallprofile verliert. In der Tat ist es nicht.

Die Vorteile von Holzdächern

Die erste positive Eigenschaft eines hölzernen Baldachins, der vom lokalen Territorium mit eigenen Händen gebaut wurde, ist die Dauerhaftigkeit. Ja, Holz hat Angst vor längerer Feuchtigkeit und Pilzschäden. Dieses Problem wird jedoch durch die rechtzeitige Verarbeitung von Strukturen mit antiseptischen Präparaten oder Lacken / Farben, die diese enthalten, gelöst. Und wenn Sie sich immer noch für eine Rasse entscheiden, die resistent gegen Fäulnis und Bioeffekte ist, dann wird das Gebäude mehr als ein Dutzend Jahre bestehen.

Baldachin für das Auto von einem Baum, auf einem Foto ein Duo-Pitch-Bau mit dem hozzlok

Der zweite Vorteil ist die einfache Installation. Die Montage von Holzüberdachungen aus Holz erfordert kein Schweißen als Metall. Nicht jeder hat die Technik des Schweißens, aber eine Schraube, Anker oder Bolzen unter der Kraft einer Person zu schrauben. Gleiches gilt für die Vorbereitung von Baumaterial - Holz ist leicht zu schneiden, zu schleifen, zu schleifen usw.

Holzdach: ein Foto von einem Schutz für ein Erholungsgebiet, Grill oder Grill

Und der dritte ist der niedrige Preis im Vergleich zum Metallprofilpreis. Natürlich sprechen wir über Vordächer aus einer einfachen Bar, die am häufigsten bei der Installation auf den angrenzenden Hausseiten zu finden sind. Geklebte oder abgerundete Stämme können mehr kosten als ein Metallprofil.

Bitte beachten Sie: Neben den technischen Eigenschaften sind auch ästhetische wichtig. Von dem Baum sind sehr schöne Gebäude in verschiedenen Stilen. Darüber hinaus benötigen solche Schuppen keine zusätzliche Dekoration - der Baum selbst hat eine reiche Textur und Farbe.

Angebaute Holzschuppen zum Haus mit Ihren eigenen Händen kann in jedem Stil eingerichtet werden

Holz, verwendet für den Bau von hölzernen Vordächern

In den meisten Fällen handelt es sich um ein gewöhnliches Holz mit verschiedenen Profilen, von tragenden Säulen 150x150 bis zu dünnen 25x30 Stäben, die für die Montage des Dachrahmens verwendet werden. Es ist aus Holz verschiedener Rassen hergestellt, von denen die Leistung und der Preis der Konstruktion abhängen. Aber dieses Material ist auch gut, was es ermöglicht, Markisen für alle Anfragen und finanziellen Möglichkeiten zu machen.

Auch für den Bau von Holzdächern verwendet Leimholz. Es wird durch Zusammenkleben mehrerer Elemente hergestellt und hat eine komplexere Geometrie. All dies ermöglicht eine einfache Konstruktion und einen langfristigen Betrieb der fertigen Struktur. Der einzige Nachteil ist der höhere Preis im Vergleich zu einer einfachen Bar.

Eine Überdachung aus Schichtholz wird mehr als eine massive kosten

Ein einfacher und abgerundeter Baumstamm für den Bau von Holzschuppen wird seltener verwendet. Grundsätzlich sind dies Tragbalken für das Dach, manchmal - Tragbalken dafür. In der Regel wird ein Holzscheit verwendet, wenn ein Holzschuppen im ukrainischen, russischen Stil oder Chalet geplant werden soll.

Arten von hölzernen Vordächern

Und jetzt, wo es am besten ist, Holzschuppen zu verwenden. Eine sehr häufige Option - Visiere über die Eingangstüren und Veranden. Hier wird Holz sehr häufig verwendet, da es sowohl für technische als auch für ästhetische Eigenschaften geeignet ist. Dies gilt insbesondere für Block- und Blockhäuser.

Ein Baldachin von einem Baum zum Haus: ein Foto von einem Polycarbonatvisier über einer Tür

Der Baum ist auch ein unverzichtbares Material für den Bau von Feuerwehrleuten. Metall oder Kunststoff kann nicht die gewünschte Hygroskopizität und das richtige Mikroklima im Inneren des Gebäudes bieten. Das Problem der Kosten kann auch hier nicht vermieden werden, weil ein hölzerner Holzschuppen von überflüssigen Brettern und Balken gesammelt werden kann, - solch eine Struktur wird fast frei sein.

Nützliche hölzerne Vordächer: Foto-Protokolle

Holzcarport: gebogenes Dach

Berechnung und Konstruktion von Holzdächern

Alle Arbeiten mit Schnittholz sind am besten in der warmen Jahreszeit, bei trockenem Wetter.

Berechnung der hölzernen Überdachung

Die Berechnung eines Baldachins jeglicher Art beginnt immer mit der Konstruktion einer Zeichnung. Um dies zu tun, müssen Sie die notwendigen Messungen vornehmen, wo Sie die Konstruktion durchführen und die Dimensionen der zukünftigen Struktur bestimmen. Dann entscheiden wir selbst, welcher Typ die Struktur sein wird. Berücksichtigen Sie beim Entwerfen und Berechnen Folgendes:

  • Die Holzstange für Lagerstützen sollte einen Querschnitt von 40x40 mm haben, und wenn die Decke eine Fläche von mehr als 5 m 2 hat, wird die Anzahl auf 60 × 60 mm erhöht.
  • Für die Deckenbalken wird ein Holz von 40x40 mm oder eine Platte von 25x100 mm verwendet.
  • Es ist besser, die Lagerstützen nicht zu betonieren, sondern auf dem säulenartigen Fundament zu befestigen.
  • Bei Seitenbauten ist der Schallpegel vom Dach wichtig, wenn Regenwasser darauf fällt. In dieser Hinsicht zeigen sich weiche Materialien und Polycarbonat besser.

Ein zusätzlicher abhängiger Unterstand ist für die Veranda geeignet, wobei eine Seite an die Wand eines privaten Hauses oder Cottage gelehnt ist.

Wir bauen eine Überdachung über der Holzvorhalle, machen die Zeichnung mit unseren eigenen Händen

Für ein Erholungsgebiet ist es besser, eine freistehende Version einer Struktur mit einem schlanken Dach zu wählen. Es ist auch als Unterstand für ein Auto geeignet, Sie müssen nur die Dachhöhe von 2,5 m machen.Die Zeichnung zeigt ein Beispiel für eine kleine Konstruktion mit sechs Säulen, aber wenn Sie möchten, können Sie eine ähnliche von jeder Größe auf 8-10 Stützen erstellen. Diese Überdachung ist besser mit Polycarbonat abzudecken, da es gut durchgelassenes Sonnenlicht ist.

Zeichnung - Schema des Unterstandes auf sechs Stützen

Gewölbte Holzdächer werden sehr selten hergestellt, da dieses Material nicht ausreichend gebogen werden kann. Wenn Sie möchten, können Sie den abgerundeten Rahmen des Daches der einzelnen Elemente auf einer Drehmaschine schneiden. Ein gutes Beispiel ist in der folgenden Abbildung.

Wählen Sie, wie Sie einen Baldachin über der Veranda aus Holz bauen: gewölbter Entwurf

Vorbereitende Arbeiten

Wir beginnen mit der Vorbereitung, indem wir eine Skizze erstellen und sie dann zeichnen. Wir berechnen das Design und finden heraus, wie viel und welche Materialien benötigt werden. Zum Beispiel beschreiben wir die Herstellung eines hölzernen Baldachins aus Polycarbonat mit Ihren eigenen Händen, die für ein Erholungsgebiet bestimmt sind. Materialien benötigen Folgendes:

  • Stange für Gestelle - mit einem Abschnitt von 70х70 mm.
  • Bindungsrahmen an die Wand - Sektion 40x60 mm.
  • Frontbalken - Sektion 40x80 mm.
  • Bar für Böden - 40x60 mm oder Board 30x100 mm.
  • Polycarbonat.
  • Antiseptische Zusammensetzung oder Lack, der es enthält.
  • Hardware.
  • Werkzeug zum Schneiden von Holz und Schraubenzieher.
  • Schotter
  • Ein Geotextil oder ein Stück Stahlrohr mit einem solchen Durchmesser, dass die Stützsäule dicht in sie eindringen würde.

Skizze der Polycarbonat-Konstruktion

Befestigungsgestelle und Dachmontage

Racks können auf zwei Arten installiert werden:

  • Die Wände einer zuvor gegrabenen Grube sind mit einem Stück Geotextil ausgekleidet, in der Mitte stellen wir eine Stange auf und fixieren sie mit temporären Stützen. Wir füllen den gesamten Freiraum mit Schutt auf und füllen ihn mit Zementmilch. Warten auf das Einfrieren.
  • Grube mach ein bisschen größere Racks. Die unteren Enden der Säulen sind in Rohrabschnitte eingetrieben. Am Boden der Gruben eine Schuttschicht (15 cm) ausgießen und die Oberseite des Trägers setzen. Fülle den Boden im freien Raum und stampfe fest. Diese Option ist nur für kleine Holzüberdachungen geeignet.
Bitte beachten Sie: Der Teil der Pfeiler, der sich unter dem Bodenniveau befindet, sollte zusätzlich vor Feuchtigkeit geschützt werden. Der beste Weg - Imprägnierung mit erhitztem Bitumen oder Harz.

Befestigung von Stützpfosten

Jetzt nehmen wir die Konstruktionsebene und mit deren Hilfe markieren wir die Linie des Ortes des Balkens, mit dem das Dach an der Wand befestigt wird. Montage Bindungen durch Anker durchgeführt. Sie sollten auch den vorderen Balken an den vorderen Stützen befestigen, die das Dach an sich halten. Sie können tun, wie auf dem Foto: Hardware mit einem Halbschnitt kombinieren. Überlappungsstege sind am vorderen Träger mit Segmenten aus Stahlwinkel angebracht.

Wie man mit eigenen Händen eine Überdachung aus Holz baut: Foto von Überlappungen auf dem Frontbalken

Um den Bodenbalken zu befestigen, befestigen Sie ihn mit Schrauben, durch spezielle Montageplatten - zu jeder Seite mindestens drei Beschläge. Parallel dazu können Sie den Schnitt verwenden. Holzbaldachin ist mit antiseptischer Zusammensetzung behandelt.

Bringen Sie einen Holzschuppen an das Haus an: Foto der Befestigung des hinteren Teils der Decke

Polycarbonat-Installation

Die Befestigung von Polycarbonat auf Holzschuppen erfolgt auf dieselbe Weise wie bei Metallschirmen - mit Hilfe von Thermoscheiben mit selbstschneidenden Schrauben. Die Dichtung "Rock" unter der Unterlegscheibe bietet eine dichte Verbindung, und die Kappe der Schraube ist mit einer Kappe abgedeckt. Schwierigkeiten bei der Installation solcher Hardware passiert nicht, - hier ist die Hauptsache, die Schraube streng senkrecht zur Oberfläche zu senden und nicht zu ziehen.

Thermowäscher für Polycarbonat

Zwischeneinander sind Polycarbonatplatten durch ein Verbindungsprofil verbunden, das aus zwei Teilen besteht. Der untere ist an den Baum geschraubt, und der obere rastet daran ein und klemmt die Dachbahnen zwischen sich und dem unteren Teil. Es ist besser, ein teureres Profil mit Gummidichtungen an den Kanten zu wählen - in diesem Fall wird die Verbindung dicht sein.

Bitte beachten Sie: Abschnitte aus Polycarbonatplatten müssen geschlossen sein. Zuerst kleben wir das Lochband, und schon darauf legen wir ein Trimmprofil an. All dies ist in der folgenden Abbildung deutlich zu sehen.