Übersicht der Verbundplatten im Lichte der Kundenbewertungen

Zusammengesetzte Fliese Gerard (Gerard)

Bei diesem Material handelt es sich um eine relativ neue Art der Dacheindeckung, die sich jedoch bei Käufern und Bauherren einen guten Ruf erworben hat. Fast alle Bewertungen von Verbundschindeln in thematischen Foren sind positiv. In diesem Bericht werden wir uns die Hauptmerkmale des Materials ansehen und die Meinungen der Entwickler und Spezialisten kennenlernen, die an der Installation und Wartung dieses interessanten und vielversprechenden Daches beteiligt sind.

Verbundmaterial erschien vor einigen Jahren und wurde zu einer würdigen Alternative zu den klassischen Tonziegeln. Durch die ästhetische Erscheinung ist diese Beschichtung dem üblichen Dach nicht unterlegen. Dies spart eine Menge Geld aufgrund mehrerer wichtiger Faktoren:

  • Es erfordert nicht den Bau eines leistungsfähigen und teuren Traversensystems, das für schwere Tonziegel vorgeschrieben ist.
  • Das geringe Gewicht des Materials vereinfacht die Handhabung und den Transport des Daches zum Objekt sowie den Montageprozess erheblich. Als Ergebnis nehmen die Bauarbeiter viel weniger Geld für ihre Arbeit.
  • Höhere Verlegegeschwindigkeit und einfache Montage von Dachbahnen. Jedes Gebäude Forum wird erzählen, wie diese Fliese ohne die Beteiligung von Spezialisten gelegt wird.
  • Verbundmaterial kostet viel weniger als das natürliche Gegenstück.

Zusammengesetzte Fliesenstruktur

Lassen Sie uns überlegen, woraus das Verbunddach besteht. Die Zusammensetzung ist für Produkte verschiedener Hersteller ungefähr gleich und Unterschiede können nur in der Dicke der Schichten und der Qualität der verwendeten Rohstoffe bestehen. Betrachten Sie die beliebtesten Marken auf dem Markt Metrotile und Luxard.

Entgegen der landläufigen Meinung ist das einzige, was Metallfliesen und Verbundmaterial gemeinsam haben, eine Stahlbasis. Im Übrigen ist ihre Struktur so unterschiedlich, dass man nicht von einer Gemeinschaft sprechen muss.

Das Verbunddach hat eine der komplexesten Strukturen. Dies soll die höchstmögliche Haltbarkeit des Materials und seine Beständigkeit gegenüber verschiedenen nachteiligen Wirkungen gewährleisten.

Schichten aus Verbundmaterial

Die Kachel der neuen Generation hat folgende Struktur:

  • Die Basis ist 0,5 mm dicker Edelstahl, hergestellt auf den Flaggschiffen der Hüttenindustrie. In der Tat hängt der Verformungswiderstand des gesamten Produkts von der Festigkeit der Basis ab. Stahl muss mehrere Anforderungen erfüllen. Die Hauptsache - die Unterschiede in der Blechdicke sollten 0,1 mm nicht überschreiten.
  • Galvanisierung der Platte auf beiden Seiten mit einer dauerhaften Aluminium-Zink-Schicht. Die Beständigkeit des Materials gegen Korrosionsprozesse und die Haltbarkeit des Daches hängen direkt von seiner Qualität ab. In diesem Zusammenhang werden die Produkte der belgischen Firma Metrotile hervorgehoben. In ihm ist eine Schicht von Aluzinka bis zu 190 Gramm pro m², die die Lebensdauer des Daches zu garantieren, mehr als ein halbes Jahrhundert. Auch hier ist die Gleichmäßigkeit der Bedeckung der gesamten Oberfläche wichtig.
  • Eine Schicht Acrylgrundierung. Es wird auch auf beiden Seiten aufgetragen, und wenn die Oberseite verwendet wird, um die Haftung der nächsten Schicht zu verbessern, dann ist der Boden die äußere Schicht, die eine zusätzliche Barriere gegen widrige Bedingungen und Faktoren darstellt, die die Oberfläche schädigen können. Die Grundierung verbessert die Haftung der nächsten Beschichtung und gewährleistet die Haltbarkeit aller darauf abgelagerten Schichten ohne Delaminationen und Risse.
  • Acrylschicht mit mineralischem Füllstoff. Es wird zum Verkleben von Steingranulaten verwendet und zeichnet sich durch hohe Festigkeit und Haltbarkeit aus. Die Schicht aus modifiziertem Bitumen, die als Verbindungskomponente in der ersten Reihe von Verbunddächern verwendet wurde, war deutlich schlechter als Acryl und wurde daher aufgegeben. Acryl hat die Haltbarkeit und Oberflächenfestigkeit deutlich erhöht.
  • Granulierter Naturbasalt, der dem Dach eine repräsentative Erscheinung verleiht. Dank der Stein-Composite-Fliese ist sie fast nicht von Natur zu unterscheiden. Dadurch können Sie es bei der Rekonstruktion verschiedener alter Gebäude verwenden, deren Dachsystem geschwächt ist und dem enormen Gewicht des Tondaches nicht standhalten kann. Eine Schicht aus Kieselsteinen, die mit Acryl sicher befestigt ist, dient zudem als hervorragender Schallisolator bei Regen, wie die zahlreichen Besprechungen in den Foren zeigen.
  • Die Schicht aus Acrylglasur ist sehr zuverlässig, langlebig und schützt die Hauptbeschichtung vor verschiedenen negativen Auswirkungen. Die Schutzschicht ist ein wichtiger Bestandteil der Dachbahn, die die Stabilitäts- und Farbstabilitätsindikatoren seit Jahrzehnten deutlich verbessert.

Die Hauptvorteile von Dachmaterial

Gerard Composite-Fliesenstruktur

Verbundfliesen sind ein Qualitätsmaterial mit vielen unbestreitbaren Vorteilen. Jedes Forum, das sich mit dem Thema der Bedachung befasst, ermöglicht es Ihnen sicherzustellen, dass die Kunden die Betriebseigenschaften der Dachbahnen mit einer Verbundbeschichtung sehr schätzen. Dies wird durch zahlreiche positive Bewertungen belegt. Die Hauptvorteile, nach Käufer, sind die folgenden Merkmale.

Leichte Dachdeckung

Die Masse der Verbundplatten Metrotile und Luxard ist 6 Mal niedriger als die Tonfliese! Dies gilt auch für andere Marken. Daher kann mit Zuversicht gesagt werden, dass die Zeit- und Kosteneinsparungen beim Laden, Entladen und Transportieren sehr signifikant sind.

Beurteilen Sie selbst - wenn das Gewicht des Lehmdaches 16-17 Tonnen beträgt, dann werden die Verbundfliesen im selben Bereich weniger als 3 Tonnen wiegen. Es ist einfach zu berechnen, wie viel billiger und einfacher zu liefern ist.

Beschichtungsqualität

Hochwertige Zinkbeschichtung bietet einen ausgezeichneten Korrosionsschutz. Wichtig ist auch, dass die Schutzschicht lange ihre Eigenschaften behält.

Gerade in dieser Hinsicht sticht die Fliese Metrotile hervor, deren Schutzschicht unter den Analoga am dicksten ist.

Hohe Zuverlässigkeit

Es zeigt sich in einer geringen Anfälligkeit gegenüber negativen Umwelteinflüssen. Die Beständigkeit gegen destruktive UV-Strahlen ermöglicht dem Dach, seine ursprüngliche Farbe für viele Jahre zu behalten. Und die Beständigkeit gegen Temperatur, Feuchtigkeit und Niederschlag bietet den notwendigen Schutz gegen Leckagen und die Unversehrtheit des Daches.

Eine Fülle von Farben

Eine große Auswahl an Farben ermöglicht es Ihnen, die beste Option für jedes Dach zu wählen. Das Farbschema umfasst sowohl eine klassische Farbpalette als auch originelle Lösungen, mit denen interessante Designprojekte realisiert werden können.

Wenn Sie ungewöhnliche koloristische Ansätze benötigen, empfehlen wir Ihnen, auf Metrotile-Produkte zu achten. Eine Vielzahl von Kollektionen und eine Fülle von Farben ermöglichen es Ihnen, die ursprünglichen Optionen für das Äußere Ihres Hauses zu realisieren.

Schall- und Wärmedämmeigenschaften

Die Schicht aus Basaltkrumen verleiht dem Dach gute schallabsorbierende Eigenschaften und verbessert signifikant die Eigenschaften der Wärmekonservierung. Diese Verbundplatte unterscheidet sich vorteilhaft von Metall, das für hohe Geräuschpegel und schlechte Isolierung bekannt ist.

Feuerbeständigkeit

Vorteile eines beliebten Daches

Im Gegensatz zu Produkten auf Bitumenbasis unterstützt diese Art von Dach die Verbrennung nicht und kann die Ausbreitung von Feuer für lange Zeit verhindern.

Bewertungen in verschiedenen Foren bestätigen diese nützliche Eigenschaft, die die Sicherheit bei der Verwendung von Verbunddächern erheblich erhöht.

Bequeme Größe für die Installation

Die optimale Größe der Dachplatte ermöglicht eine Installation so schnell wie möglich. Zum Vergleich: Die Tonziegel werden in Stücke geschnitten, so dass der Prozess sehr lang ist und der Verbundstoff in Platten von ca. 0,5 m² hergestellt wird, wodurch Sie viel schneller mit dem Dach arbeiten können.

Verglichen mit Metallplatten, deren Plattengröße sehr groß ist, und Bewertungen bestätigen die Tatsache einer großen Menge an Abfall, insbesondere auf Dächern mit komplexer Konfiguration, ist der Vorteil von Verbundmaterialien die Abwesenheit von Abfall aufgrund der kompakten Größe der Platten.

Einfache Installation

Nach dem Lesen eines Bauforums können Sie sicherstellen, dass die Composite-Fliese sehr einfach zu installieren ist, da die Form, die Biegsamkeit der Bleche und das einfache Schneiden geändert werden können. Selbst die komplexeste Konfiguration des Daches wird keine Schwierigkeiten bereiten, und Sie können mit seinem Gerät ohne spezielle Ausrüstung und teure Werkzeuge leicht zurechtkommen.

Diese Tatsache wird besonders von Käufern geschätzt, wie zahlreiche Rezensionen im Internet belegen.

Lange Lebensdauer

Aufgrund der technologischen Eigenschaften der Produktion ist die Lebensdauer des Verbunddaches sehr lang. Demnach übertrifft es die meisten Beschichtungen auf dem Markt deutlich. Es ist nur den Dächern unterlegen, deren Kosten um ein Vielfaches höher sind.

Im Moment ist Composite-Fliese die Beschichtung, das beste Preis-Qualitäts-Verhältnis, wie fast jedes Gebäude Forum beweist. Und das ist nicht überraschend. Zum Beispiel garantiert die Marke Luxard den Betrieb seiner Produkte für 35 Jahre ohne Reparatur, und Metrotile bietet eine Garantie für 50 Jahre.

Es ist zu beachten, dass die tatsächliche Lebensdauer die in der Garantie angegebenen Daten wahrscheinlich deutlich übersteigt.

Die Nachteile von Verbunddächern

Es ist kein Geheimnis, dass jedes Forum, in dem dieses oder jenes Material diskutiert wird, nicht nur positive Eigenschaften, sondern auch Nachteile beinhaltet, denen die meisten Käufer die größte Aufmerksamkeit schenken. Immerhin können positive Rückmeldungen und Interessierte platziert werden, aber die negativen Beiträge werden oft an echte Käufer vergeben.

Bei der Suche nach Informationen über die Mängel von Fliesen mit Verbundbeschichtung wurden viele Diskussionen untersucht und mehr als ein Forum gelesen. Aber, was besonders wichtig ist, gibt es sehr wenige Nachteile. Dies bestätigt einmal mehr die hohe Qualität von Verbundprodukten.

Das Einzige, was die Kunden nicht mögen, sind die hohen Material- und Montagekosten. Die meisten Bauunternehmen bestätigen, dass - wenn die Kosten für Verbundfliesen geringer sind - das Nachfragevolumen die Beliebtheit sowohl von Metallfliesen als auch von weichen Dächern übersteigen würde. Aber es sollte verstanden werden, dass der Preis des Materials aus den Kosten der Rohstoffe und der ausgeführten Arbeit besteht. Der Herstellungsprozess von Verbunddächern ist sehr arbeitsaufwendig, er verwendet eine große Menge an teuren Materialien, so dass der Preis eines solchen Produkts einfach nicht niedrig sein kann. Ihre Reduzierung wird unweigerlich zu einer Verschlechterung führen. Und das geht nicht an ein Unternehmen, das seinen Namen und seinen Ruf schätzt.

Die Kosten variieren jedoch je nach Hersteller, Produktreihe und Leistungsmerkmalen. Zum Beispiel werden eine einfachere, aber qualitativ hochwertige, Luxard-Produkte eine Größenordnung billiger als Top-End-Marken wie Metrotile sein. Wie Sie wissen, muss auch die Reputation bezahlt werden. Denn wenn Sie Produkte mit einem Namen kaufen, können Sie sich seiner Qualität und Zuverlässigkeit sicher sein.

Die Installation von Verbundschindeln ist auch ziemlich teuer. Aber zuerst sollte teures Material mit hoher Qualität verstärkt werden, sonst wird es auch nicht in der Lage sein, Zuverlässigkeit zu garantieren. Und zweitens können Sie die Installation auf Wunsch selbst durchführen. Wenn Sie sorgfältig und streng die Anforderungen der Installationsanweisungen befolgen, können Sie ein gutes Ergebnis garantieren und das Dach gemäß den höchsten Anforderungen installieren.

Merkmale der Oberflächenvorbereitung

Grundlegende Anforderungen und Installationsregeln werden dem Käufer immer in Form von Anweisungen zur Verfügung gestellt. Wir berücksichtigen die allgemeinen Bestimmungen, die für alle Arten von Verbunddächern erforderlich sind. Nehmen Sie zum Beispiel die Schindeln einer der weltweit führenden Marken Metrotile.

Wir weisen zunächst darauf hin, dass die Installation auf Dächern mit einer Neigung von mindestens 12 Grad erlaubt ist. Wenn der Wert niedriger ist, ist die Ausrüstung des ununterbrochenen Fußbodens und die volle Wasserabdichtung der Oberfläche vom gerollten Futterteppich für das weiche Dach notwendig.

Die Anforderungen an das Dachsystem sind nicht so hoch, denn das Gewicht eines Blechs beträgt nur 3,5 kg. Sparren sollten in einem Abstand von 600-900 mm angeordnet sein, und ihre Dicke sollte ausreichen, um der maximalen Belastung im Winter zu widerstehen. Im Winter wird das Dach in Form einer Schicht aus Schnee und Eis getestet.

Um die Belüftung und Kondensatableitung zum Sparrensystem zu gewährleisten, ist das Gegengitter befestigt, an dem die Hauptlatte befestigt ist. Verwenden Sie dazu einen Stangenabschnitt von 50 * 50 mm, der in einem genau definierten Abstand zwischen den Reihen montiert werden muss. Dies garantiert eine qualitativ hochwertige Installation und keine Leckage.

Für das Dach der Metrotile beträgt der Abstand 370 mm. Um die klarste Lage der Latte zu erreichen, empfehlen wir Ihnen, zwei Schablonen zu machen, die das Holz vor der Befestigung fixieren und die notwendige Genauigkeit bei der Montage garantieren. In diesem Fall muss die untere Reihe in einem Abstand von 20 mm von der Kante und der obere Rand in einem Abstand von 130 mm von der Kante auf beiden Seiten des Daches befestigt werden. Nach dem Einrichten des Drehens können Sie direkt mit der Befestigung der Verbundplatten beginnen.

Installation des Daches

Das Verlegen von Fliesen ist wie folgt. Anfangs wird die oberste Zeile angehängt und angedockt. Danach wird die Unterkante angehoben und das nächste Blatt wird darunter gelegt. Wichtiger Hinweis - Blätter müssen für maximalen Schutz gegen Leckagen versetzt sein. Nachdem sie zwei Reihen kombiniert haben, werden sie mit speziellen Nägeln am Ende des Balkens befestigt.

Wenn Sie eine Luftpistole zum Hämmern von Nägeln haben, können Sie mit der Installation des Daches beginnen, indem Sie sich von der unteren Reihe nach oben bewegen.

Denken Sie daran, dass nach Abschluss der Dacharbeiten alle zusätzlichen Elemente - Skates, Endlatten und Widerlager - installiert werden müssen. Vergessen Sie nicht, die notwendigen Komponenten zu berechnen und zu kaufen, insbesondere da die Metrotile-Linie alle notwendigen Elemente enthält.

Bei der Arbeit auf dem Dach sollten sich weiche Schuhe bewegen, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Wenn es nicht vermieden werden kann, lohnt es sich, ein spezielles Set zu verwenden, um Defekte zu beseitigen. Es enthält eine spezielle Farbe der gewünschten Farbe und Granulat.

Dachwartung

Einfach und ungewöhnlich zugleich

Nach Abschluss der Installationsarbeiten sollten wir nicht vergessen, dass das Dach regelmäßig überprüft und gewartet werden muss. Wenn Sie während der Installation die Verunreinigung einiger Fragmente nicht vermeiden können, können Sie diese leicht mit einer milden Seifenlösung beseitigen.

In Zukunft sollten Sie einmal jährlich das Dach inspizieren und mit einem Schlauch mit Wasser eine Schicht Staub und verschiedene mechanische Verunreinigungen entfernen. Die Verwendung von Hochdruckreinigern wird nicht empfohlen, um Schäden an der Oberfläche zu vermeiden.

Im Allgemeinen ist das Dach ziemlich stabil und ohne mechanische Beschädigung behält die Oberfläche ihre ursprüngliche Struktur und Farbe für viele Jahre bei. Kein Wunder, dass Marken wie Metrotile eine Garantie von 50 Jahren geben.

Fazit

Auf dem heimischen Markt gibt es etwa ein Dutzend Hersteller von Verbundplatten. Hier sind die häufigsten:

  • Metrotil - die gute belgische Fliese, die sich in der hohen Qualität der Produktion, der guten Bearbeitung des Metalls und der großen Laufzeit unterscheidet.
  • Gepard ist eine neuseeländische Marke, die zu den weltweit führenden Herstellern von Verbundprodukten zählt.
  • Roser ist ein südkoreanisches Unternehmen, dessen Produkte einen niedrigen Preis haben, aber die Metallbasis ist dünner als die der Konkurrenz.
  • Kami ist ein zuverlässiges Produkt von einem bewährten schwedischen Hersteller, dessen Preise auf einem vernünftigen Niveau liegen.
  • Decra - Finnische Fliesen, die den harten Bedingungen am besten angepasst sind.
  • Luxard ist die einzige inländische Marke, deren Qualität und Kosten auf einem angemessenen Niveau gehalten werden.

Bewertungen von Verbundschindeln

Verbundfliesen sind heute die am häufigsten verwendeten Dachbaustoffe. Und dies trotz der Tatsache, dass die Installation teurer ist als die Installation eines Daches aus einem anderen Material.

Wir haben eine Abstimmung durchgeführt und Ihnen, unseren lieben Lesern, mitgeteilt, wie die zusammengesetzten Schindeln auf die steigenden Anforderungen moderner Gönner reagieren. Die Ergebnisse liegen vor dir.

Vor- und Nachteile von Composite-Fliesen

Meinungen und Kommentare unserer Leser über die Verwendung von Verbundplatten

Seit 2005 wird Luxard Composite Fliese von der Firma TekhnoNIKOL produziert. Luxard-Verbundplatten bestehen aus Stahlblech, das die notwendigen Schutzbeschichtungen aufweist. Es wird gesagt, dass Luxard Composite Fliese immer eine Kombination aller Schönheiten eines Steins und einer ewigen Metalllegierung ist. (mehr über LUXARD Schindeln)

Vorteile: die Möglichkeit, aus mehreren Profilen zu wählen, ist extrem widerstandsfähig gegen alle Wetterbedingungen.

Nachteile: nicht im Gebrauch gefunden.

Kommentar:

Ich werde mit der Tatsache beginnen, dass ich vor der Auswahl einer zusammengesetzten Fliese viele Informationen im Internet gelesen habe. Seltsamerweise waren die Bewertungen über Luxard nur positiv. Ich dachte, dass dies eine weitere Werbung ist, die das Internet überschwemmt hat. Es stellte sich heraus, dass diese Bewertungen von echten Menschen. Also entschied ich mich, mit Lob für das Material beizutreten.

Nun, zuerst mochte ich das Aussehen. Die Auswahl bot mehrere Profile in verschiedenen Farben und ich wählte sofort, was ich brauchte.

Zweitens hat sich die Fliese über mehrere Jahre hinweg in ihrer Farbe überhaupt nicht verändert. Selbst unser raues Klima hat es nicht beeinflusst (bis zu + 50 ° im Sommer, ca. -40 im Winter).

Drittens versicherte mir der Verkäufer beim Kauf, dass die Produktion unter der strengen Aufsicht von Spezialisten stattfindet und es keine Fehlzündungen geben könnte. Der Verkäufer hat mich dabei nicht getäuscht.

Und schließlich noch eine Eigenschaft von Luxard: Das Material ist UV-beständig. Übrigens ist diese Tatsache eine der wichtigsten.

Gut, über das Aussehen und andere Vorteile, die ich bereits in den vorherigen Absätzen gesagt habe. Persönlich verursacht das Material nur positive Emotionen.

In Verbindung stehende Artikel

Decra Composite-Fliese ist ein Produkt von einem der führenden europäischen Hersteller ICOPAL, die in Belgien liegt / Dies ist ein qualitativ hochwertiges Dachmaterial, das durch langjährige Erfahrung in der Verwendung auf der ganzen Welt nachgewiesen hat. Dieser Fliesentyp bietet zuverlässigen Schutz für Ihr Zuhause. (mehr über die Kachel DECRA)

Vorteile: Ein attraktives Design ist besonders erwähnenswert, und alle Eigenschaften sind positiv.

Nachteile: Decra hat immer noch hohe Kosten für das Produkt und, falls erforderlich, Installationsarbeiten.

Kommentar:

Sobald das Material an mich geliefert wurde, bemerkte ich sofort das Gewicht des Produkts. Das Material ist wirklich sehr leicht, was bedeutet, dass Probleme beim Entladen und Transport ausgeschlossen sind.

Die zweite Sache, die ich bemerkte, ist, dass es einfach zu installieren ist. Ich brauchte keine besonderen Kenntnisse, während ich in der Reparatur nur Anfänger bin. Übrigens war das Legen und die Wahrheit nicht so schwierig, wie ich dachte.

Ein weiteres Plus ist eine bequeme Befestigungsmethode. Die Montageart von Dekra ist sehr zuverlässig. Sie können sicher sein, dass kein Stück über Ihren Kopf fliegt. Die moderne Methode der Verbindungselemente dauert auch nicht lange und kann sogar ein unerfahrener Bauherr.

Ich habe nur einen Nachteil bemerkt - den Preis und die Kosten der Installation. Installationsspezialisten verschreiben oft die hohen Kosten ihrer Dienste. In diesem Fall ist es profitabler, es selbst zu tun. Was den Preis betrifft, wird er aus den Kosten der Rohmaterialien und der Produktionskosten berechnet. In diesem Fall können Sie nicht streiten.

Persönlich mochte ich Decra Composite Fliese.

Kompositfliesen vom Hersteller Metrotile sind ein Dachmaterial, das einzigartige Eigenschaften hat und die Wirkung natürlicher Fliesen hat. Es hat in den letzten Jahrzehnten eine besondere Popularität auf dem inländischen Baumarkt gewonnen, und dies ist völlig gerechtfertigt. (mehr über METROTILE Schindeln)

Vorteile: große Auswahl, einfach zu installieren.

Nachteile: Die Kosten sind sehr hoch, erfordert wenig Wartung.

Kommentar:

Vor etwa drei Jahren habe ich eine Composite Fliesenfirma Metrotile gekauft. Im Allgemeinen war ich zufrieden, aber wie sie sagen, gibt es keine Pluspunkte ohne Minuspunkte. Ich beginne mit den positiven Eigenschaften.

Der Hauptvorteil ist in erster Linie, dass Sie nicht nur die Farbe, sondern auch das Profil nach den gewünschten Eigenschaften wählen können.

Der zweite Vorteil ist eine lange Lebensdauer. Das Unternehmen produziert Fliesen auf modernen Geräten unter Einhaltung aller notwendigen Anforderungen, die bereits Vertrauen schaffen. Übrigens gibt das Unternehmen seit 50 Jahren eine Garantie für seine Produkte.

Nun, der letzte (meiner Meinung nach) Vorteil - einfach zu installieren. Selbst ein unerfahrener Builder im Installationsprozess wird keine Schwierigkeiten haben.
Wir wenden uns jetzt den Nachteilen zu.

Der größte Nachteil sind die Kosten. Eine solche Deckung ist viel teurer als andere Materialien, und wenn Sie nicht selbst damit umgehen können, müssen Sie die Dienste von Fachleuten nutzen. In der Regel sind die Kosten für die Installation von Fliesen ziemlich hoch und nicht jeder kann sich leisten.

Schließlich muss das Dach gewartet werden. Einmal jährlich ist es notwendig, Staub und Schmutz zu entfernen. Spezielle Ausrüstung ist nicht erforderlich, geeigneter Schlauch mit Wasser.

Wenn Sie Wert auf hohe Qualität und exzellentes Aussehen legen, dann entscheiden Sie sich für eine Verbundplatte für Ihr Dach.

Zusammengesetzte Flieseberichte

Die Basis des Daches Metrotie ist ein Stahlblech. Im Vergleich zur herkömmlichen Zinkbeschichtung schützt es den Stahl länger vor Korrosion. Es dient auch als zuverlässige Barriere gegen Lärm und Regen. Die oberste Schicht verhindert das Eindringen von kleinstem Staub und Schmutz. Daher wird das Dach von Metrotile nicht mit der Zeit verblassen und nicht in der Sonne ausbrennen. Und in 30 und 50 Jahren wird es auch gut aussehen.

Bewertungsnote 9/10 # 3587

Ich habe eine interessante Geschichte mit dieser Fliese bekommen. Ich sah die Fliese "Metrotile" als ich auf einer Geschäftsreise in einer anderen Stadt auf dem Dach des Hauses war. Ich hielt an, fragte den Besitzer, was das Dach sei und welche Firma. Und ich suchte nur nach Material das Dach seines Hauses, und so auf der Fliese entschieden.

Bewertung pro Bewertung 10/10 # 3809

Bewertungsnote 7/10 # 5216

Super Dachdeckung. Ich bin sehr froh, dass ich auf diesem Material aufgehört habe. Sieht einfach toll aus! Viele Profil-Designs, die mir geholfen haben, die perfekte Option für meine Ideen zu finden. Die Farbe wurde auch nicht standardisiert (Metrotrotile hat übrigens viele Farboptionen), das zweifarbige Dach sieht sehr elegant aus. Ich berate. Fast 4 Jahre sind durch den Austausch vergangen, aber es gibt keine Beschwerden, weder die Farbe hat verloren noch ist sie abgefallen!

Bewertung pro Bewertung 10/10 # 5615

Ich baue seit fast zwei Jahren mein Landhaus, und als es ans Dach ging, suchte ich nach einer zuverlässigen Deckung, die mir mehr als ein Dutzend Jahre und zu einem Preis, der nicht besonders teuer sein würde, diente, und mein Freund schlug vor, auf die Fliese von Metrotile zu achten Das Dach meines Landhauses mit dieser Fliese und ich denke, ich habe das Richtige getan und die Fliese wird mir für eine lange Zeit dienen.

Bewertung pro Bewertung 10/10 # 5637

Persönlich ist mein Haus mit dieser Fliese bedeckt. Metroteyl wählte genau, weil es in Belgien produziert wurde, ich hörte sehr gute Kritiken darüber. Mir gefällt auch, dass es feuerbeständig ist, denn in meiner Region gibt es wegen des Klimas oft Brände. Ich hoffe es wird lange bleiben.

Bewertungsnote 9/10 # 5639

Ich beschloss, die Dachdeckung durch Metalldachziegel zu ersetzen. Ein Bekannter, dem er selbst mit dem Dach des Daches half, riet Metrotie zu nehmen, da er selbst diese Fliese gekachelt hatte und schon seit zwei Jahren mit dem Ergebnis sehr zufrieden war. Für mich gab es eine neue Idee, dass es zur Schalldämmung mit Steinschlägen bedeckt war. Diese Methode funktioniert wirklich. Außerdem gab es keine Probleme mit der Lieferung, da sich die Händler in ganz Russland befinden. Zufrieden mit meiner Wahl der Bewertung jeweils.

Die Bewertung für die Überprüfung 10/10 # 5644

Um das Dach abzudecken, haben wir Premium-Schindeln für dieses Unternehmen gekauft. Das Farbschema wird durch alle Arten von...

Ich kaufte den Motor "Lifan" für meinen Motorblock und empfahl, diesen speziellen Motor zu einem Freund zu bringen, er ist schon lange bei ihm...

Dachdecker Blog

Blog über Leben und Konstruktion

Etwas über Verbundplatten

Beschreibung

Welches Dachmaterial wird im Winter empfohlen? Fliese, die weder Frost noch Sonne schrecklich ist. Dachmaterial, das keine Angst vor extremen Temperaturen hat, ist eine Verbundplatte.

Im Vergleich zu den meistverkauften und gekauften Metallfliesen hat die Verbundfliese dank der Beschichtung aus Stahl mit Aluminks die längsten Linien, einen guten Korrosionsschutz. In der Praxis hat dieses Dachmaterial noch keine Zeit, sich zu zeigen, da die Verbundfliese ein neues Material in der Dachbahn ist. Aber angesichts der Eigenschaften kann dieses haltbare Material vertraut werden.

Vorteile

Komposit-Metallfliesen haben eine gute Schalldämmung, was man über Metallfliesen nicht sagen kann. Die Verbundplatte mit ihrer rauhen Oberfläche kommt im Winter gut mit Schneelawinen zurecht, und wir können auf Schneehaltern sparen. Bei der Auswahl eines Dachdeckungsmaterials auf dem Dach ist die Verbundplatte von Anfang an mit ihrer ästhetischen Erscheinung und Haltbarkeit sehr beeindruckend und imitiert die Natur- und Keramikfliesen gut. Im Gegensatz zu Keramik ist es viel einfacher bei der Verlegung und nach Gewichtsklassen. Aber wenn sie anfangen, intelligente Bewertungen darüber zu lesen, wie sich Schmutz aufgrund von Rauheit anhäuft und die ästhetische Erscheinung verdirbt, verschwindet die Kauflust sofort, und der Preis der zusammengesetzten Fliese verwirrt sich. Ich möchte sagen, dass das alles Unsinn ist, Regen und Schnee alles wegwaschen, und die Praxis hat gezeigt, dass alle natürlichen Materialien, besonders auf der Nordseite, mit Moos bedeckt sind, obwohl das auch keine Rolle spielt, ist ein gutes Werkzeug, das alle Probleme beseitigt. Wenn wir es mit einer bituminösen Fliese vergleichen, werden wir viele Vorteile bekommen und Verbrauchsmaterialien sparen: Sperrholz, eine solide Kiste werden eliminiert, und das Dachsystem kann leichter gemacht werden, sowie eine einfachere Installation des Daches. Zusammengesetzte Fliese hat gute Feuereigenschaften. Wenn Sie die Metallfliese berechnen, ist die Metallfliese in den Berechnungen billiger, aber wenn Sie die Haltbarkeit und die ästhetische Erscheinung berücksichtigen, dann ist es das wert. Wenn Sie Keramikfliesen zählen, dann sind Verbundfliesen insgesamt billiger. Ich kann eine der Tipps geben, es ist besser, keine Verbundfliesen auf ein flaches Dach zu legen, um Lecks an den Schlössern zu vermeiden, und im Allgemeinen können Sie für jede Designlösung Verbundfliesen wählen.

WÄHLEN

Sie haben sich entschieden, eine Verbundplatte zu kaufen, aber Sie haben eine Frage, welchen Hersteller und welche Arten von Profilen Sie wählen sollten.

In Kiew und Kiew Region führenden Marken wie: Gerard, Metrotile und Evertile. Gerard Composite-Metallfliesen werden in Neuseeland hergestellt, Metrotile Composite-Fliese wird in Belgien hergestellt und Evertile in der Tschechischen Republik. Alle Markenzeichen von Composite-Fliesen produzieren Produkte aus hochwertigen Materialien der neuen Generation. Composite-Fliese Gerard ist nicht einen Schritt voraus, denn die Zeit ist nicht wert und hat den Status des Gründers, der Sie zwingt, ständig an den neuesten technologischen Prozessen zu arbeiten. Besondere Aufmerksamkeit bei der Auswahl eines Dachmaterials verdient einen Parameter wie die Dicke des Stahlblechs - das ist die Grundlage von Metallfliesen. Europäische Normen Mindestblechdicke, die für das Dach eines Wohnhauses verwendet werden kann, ist in den Parametern nicht weniger als 0,5 mm. Aber in der Ukraine erlauben Blechdicke von 0,45 mm, 0,4 mm. Hier wählt jeder aus, womit er sein Haus decken möchte. Wenn man es mit einer Metallfliese vergleicht, die bereits den Markt erobert hat, dann kann Gerard Composite-Fliese mit deutscher Matte (0,5 mm dickes Metall) verglichen werden, und Metrotile und Evertile mit Metalldicke 0,45 mm ist Slowakei, Österreich. Aber ich möchte anmerken, dass die Qualität des Metalls nicht von der Dicke des Metalls, sondern von der Qualität der Beschichtung selbst abhängt.

Die Vorteile dieser Profile sind, dass es teuer und mühsam ist, Material aus Holz zu machen, vor dem Prozess ist es notwendig, einen reifen Baum mit einer großen Dichte von Jahresringen ohne Knoten und verschiedene Defekte auszuwählen. Und in den zusammengesetzten Schindeln alles enthalten: Haltbarkeit, Prestige-Natürlichkeit, Haltbarkeit. Nur eine Schlussfolgerung, in der Zukunft, wird die Composite-Fliese das am meisten gekaufte Dachdeckungsmaterial sein.

INSTALLATION

Der richtige professionelle Ansatz bei der Auswahl einer Fliese sowie eine obligatorische professionelle Installation halten Ihre Fliesen lange Service-Linien. Dies beinhaltet die richtige Auswahl der Unterdachfolie: eine Diffusionsmembran, eine Dampfsperre, Wärme- und Schalldämmung und andere verwandte Materialien, die nicht als Verbundfliesen gespeichert werden können, sind dampfdicht und erfordern eine gute Belüftung.

Zusammengesetzte Fliese Pro und Kontra

Jeder Besitzer ist immer bestrebt sicherzustellen, dass sein Zuhause sowohl wohnlich als auch attraktiv aussieht. Und diese beiden Faktoren hängen direkt von der Qualität des Daches ab, so dass der Wahl der Dachdeckung immer besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Man muss versuchen, sich auf eine Variante zu konzentrieren, die eine hohe Zuverlässigkeit, elegantes Aussehen (vorzugsweise "mit einer Wendung", die sich von einem monotonen Hintergrund abhebt), vom Hersteller garantierte und durch die Praxis des Materials bewiesene Dauer des Dachbetriebs und schließlich einen relativ erschwinglichen Preis darstellt..

Zusammengesetzte Fliese Pro und Kontra

Das Problem ist, wie man sehen kann, nicht einfach, aber mit einem modernen Sortiment von Dachflächen ist es immer noch lösbar. Aus den relativen Neuheiten des russischen Markts für Baumaterialien empfehlen wir, die Verbundplatten zu betrachten.

Die Kombination des "klassischen" Aussehens mit der Vielseitigkeit und Haltbarkeit von modernen Baumaterialien, kombiniert mit einem bequemen Installationssystem (viel einfacher als das von Stückfliesen), bringt diese Art von Überdachung nach und nach zur "Spitze" der Popularität. Interessanterweise wissen einige potentielle Hausbesitzer noch nicht einmal genau, ob solche Materialien verfügbar sind oder ob sie nicht genügend Informationen über sie haben. Diese Publikation ist vor allem dieser Kategorie von Anwendern gewidmet - Pro und Kontra für Verbundplatten, eine Übersicht über die beliebtesten Marken und Tipps zur Auswahl.

Was ist eine Verbundplatte?

Lehmdächer überlagern sich seit undenklichen Zeiten. Einigkeit darüber, dass von allen möglichen Beschichtungen ein solches Dach am vorteilhaftesten ist. Eine solche Fliese ist jedoch ein sehr schweres Material, dh sie erfordert eine verstärkte Ummantelung des Fachwerksystems. Darüber hinaus ist das Verlegen eines Stückes natürlicher Fliesen eine sehr schwierige Aufgabe für die unabhängige Ausführung und sehr teuer - wenn Sie Experten für diesen Zweck einladen. Ja, und die sehr hochwertigen Keramikfliesen gehören zur Kategorie der teuren Beschichtungen, so dass sich eine sehr "runde" Menge anhäuft.

Natürliche Keramikfliesen an sich sind nicht billig. Plus eine erhebliche Menge impliziert eine professionelle Installation eines solchen Stück Dachs

Wie kann man dem Dach ein attraktives Aussehen verleihen und letztendlich das Gewicht des Daches reduzieren und, wenn möglich, die Montagearbeiten vereinfachen? Es werden mehrere Lösungen vorgeschlagen, darunter Metallimitatfliesen, die sich übrigens sehr großer Beliebtheit erfreuen.

Es muss jedoch zugegeben werden, dass das Metall mit dem gegebenen Profil der Fliese und der aufgetragenen Farbe - noch immer nicht so vorteilhaft aussieht und näher in seinen Eigenschaften als der professionelle Bodenbelag ist. Darüber hinaus verliert ein solches Dach allmählich die Frische von Farben, verblasst in der Sonne, bei Regen oder Hagel wird es zu einer Art "Trommel", deren Lärm in die Wohnräume dringt.

Ein bedeutender Schritt nach vorne war die Entwicklung von Verbundplatten, die die Festigkeit und Dehnbarkeit von Metall mit der Haltbarkeit und natürlichen Schönheit von natürlichen mineralischen Materialien verbindet.

Dies ist kein keramisches Produkt: Relief wird durch ein Stahlblech geschaffen, und die äußere "Natürlichkeit" ist eine spezielle mineralische Beschichtung, die einen hochwertigen Schutz hat.

Sie können etwa ein Dutzend Unternehmen nennen, die an der Herstellung solcher Dachdeckungsmaterialien beteiligt sind (natürlich, wenn wir von "coolen" Herstellern sprechen, die eine Art Benchmark für die Produktqualität darstellen). Jeder von ihnen, natürlich, wendet seine eigenen technologischen Geheimnisse an, aber im Allgemeinen kann die Struktur der zusammengesetzten Fliese wie im Diagramm gezeigt dargestellt werden:

Schematische Darstellung der Struktur von Verbundplatten

  • Am Boden jeder Verbundfliese befindet sich immer ein Stahlblech (Pos. 1). Es ist dank der Plastizität und Starrheit des Metalls, dass die gleichen geometrischen Formen der Beschichtung gegeben sind, die es ermöglichen, extern mit natürlichen Fliesen zu konkurrieren.

Die Blechdicke kann von 0,4 mm (für relativ kostengünstige Beschichtungsmodelle) bis zu 0,9 mm (für hochfeste Materialien) betragen. Führende Hersteller verwenden den Stahl der besten metallurgischen Unternehmen, mit genau eingehaltener chemischer Zusammensetzung des Metalls und der "Geometrie" des Bleches - seine Dicke sollte über die gesamte Fläche nicht mehr als 0,05 mm vom Standard abweichen.

  • Ein Stahlblech muss eine zweiseitige Korrosionsschutzbeschichtung (Pos. 2) haben. Natürlich hängt die Haltbarkeit des Daches direkt von seiner Qualität ab, daher wird dieser Frage stets höchste Aufmerksamkeit geschenkt.

- Führende Hersteller "gönnen" sich nicht mit einer einfachen Verzinkung - ihre Indikatoren für die Korrosionsbeständigkeit reichen in diesem Fall eindeutig nicht aus. Und wenn nur die Abkürzung HDG (feuerverzinkt - feuerverzinkt) in den Unterlagen zum Material steht, deutet das keineswegs auf die hohe Qualität des Materials hin, das als Dach verwendet wird.

- Am häufigsten wird eine Aluminium-Zink-Legierung für eine solche Schutzbeschichtung verwendet. Aluminium ist seit jeher bekannt für seine Korrosionsschutzeigenschaften und Zink bietet darüber hinaus auch einen zusätzlichen galvanischen Schutz, der besonders bei Metallzuschnitten wichtig ist. Aber hier sind einige Variationen möglich. So gibt es eine Beschichtung mit einer Vorherrschaft von Zink (normalerweise als ZA bezeichnet). "Fortgeschrittener" und zuverlässiger ist jedoch das sogenannte Aluzink (Aluzinc®) - eine patentierte Legierung, die zu 55% aus Aluminium und zu 43% aus Zink besteht. Der verbleibende Anteil besteht aus Silizium, das als Katalysator fungiert.

Aluzinc ist die gebräuchlichste Korrosionsschutzbeschichtung für Stahlbleche zur Herstellung von Verbundplatten. Natürlich, als diese Schicht dünner ist, gibt es einen zuverlässigeren Schutz und ein haltbareres Produkt. Und für verschiedene Hersteller kann dieser Parameter von 120 bis 190 g / m² variieren, und einige besonders geschützte Bedachungsmodelle haben Aluzinc®-Beschichtung und erreichen sogar 275 g / m² (zum Beispiel in der Modellreihe der Verbundfliesenmarke "Decra").

"Aber die widerstandsfähigste gegenüber jeder, sogar der aggressivsten Umgebung, ist die patentierte Magnelis®-Beschichtung. Es ist eine Legierung auf Zinkbasis mit nur 3,5% Aluminium und 3% Magnesium. Der Auftrag der Magnelis®-Schicht erfolgt auf Feuerverzinkungslinien, auf denen Bleche vollständig in die Schmelze eingetaucht sind. Die Beschichtung, die aus dieser Behandlung resultiert, ist unter ihren "Brüdern" bisher nicht gleich - sie übertrifft sie in ihrer Haltbarkeit um ein Vielfaches und ist in der Lage, fast gleichwertig mit frustriertem Edelstahl zu konkurrieren.

Ein anschauliches Beispiel für die Beständigkeit verschiedener Beschichtungen gegen Säure- und Salzkorrosion von Stahl

In der obigen Abbildung ist zur Verdeutlichung das Ergebnis eines Vergleichsversuchs gezeigt - vier Proben aus Stahlblech mit unterschiedlichen Beschichtungen (alle Beschichtungen - 20 μm dick) wurden in das gleiche aggressive Salzmedium gegeben. Das Ergebnis wird angezeigt:

und - das Ergebnis, das nach sechs Wochen auf der Probe mit dem üblichen feuerverzinkten (HDG) erhalten wurde.

b - Zink-Aluminium-Legierung ZA-Beschichtung - die Probe dauerte fast 7 Monate (28 Wochen).

c - Aluzinc®-Beschichtung - rote Rostflecken traten am Ende des achten Prüfmonats - nach 34 Wochen - auf.

(d) die patentierte Magnelis®-Beschichtung - nach Ablauf der gleichen 34 Wochen zeigen sich keinerlei Anzeichen von Korrosion auf der Probe.

Es ist also offensichtlich, dass die Schutzschicht von Magnelis® als die beste angesehen werden kann. Solche Produkte sind definitiv teurer, aber die Garantien für Qualität und Haltbarkeit sind ernster. Die Verbundfliese mit einer ähnlichen Korrosionsschutzbeschichtung auf Metallbasis wird von einem der Marktführer in diesem Marktsegment der Dachmaterialien - der belgischen Firma Metrotile - hergestellt.

  • Weitergehen. Die oben genannte Korrosionsschutzschicht auf Basis einer Metalllegierung ist nur die erste "Verteidigungslinie". Ein Metallblech mit einem bereits extrudierten Profil der zukünftigen Verbundfliese auf beiden Seiten wird notwendigerweise mit einer speziellen Acrylgrundierung (Pos. 3), etwa 5 Mikron dick, beschichtet.

Von der Rückseite der Folie wird diese SPT-Beschichtung eine weitere zusätzliche Barriere gegen die negative Auswirkung der äußeren Umgebung und bis zu einem gewissen Ausmaß gegen mechanische Beschädigung (Verkratzen) der Aluminiumoxid-Zinkschicht.

Auf der Oberfläche der Folie wird eine solche Acrylschicht zusätzlich dazu verwendet, die Haftung der Metallbasis mit einer dekorativen Beschichtung für das zukünftige Dach zu erhöhen. Dies verhindert mögliche Spalten, Beschädigungen, Risse usw.

  • Die nächste Schicht (Pos. 4) verdient besondere Aufmerksamkeit. Dies ist eine Acrylzusammensetzung, die die Grundfarbe der Fliese festlegt, Schutz vor der Einwirkung von ultravioletten Strahlen bietet und eine zuverlässige Grundlage für das Zurückhalten eines Mineralpulvers auf der Oberfläche der Fliese darstellt.

Früher wurden Materialien wie modifiziertes Bitumen häufig als solche Beschichtungen verwendet (wie bei Schindeln). Die Praxis hat jedoch gezeigt, dass die Leistungsfähigkeit einer Acrylzusammensetzung auf einer Metallbasis unverhältnismäßig höher ist. Übrigens, wenn es eine gewisse Klarheit mit allen anderen Schichten der Kompositfliese gibt und die Hersteller ähnliche Materialien verwenden, dann ist dieses Acrylsubstrat normalerweise das technologische Geheimnis des Unternehmens - seine Rolle in der Dauerhaftigkeit und dem dekorativen Reiz der Dachdeckung ist so wichtig.

  • Die körnige Mineralbeschichtung (5), eingeklebt in die Schicht aus Acryl "Substrat", verleiht den Verbundschindeln eine besondere Natürlichkeit, eine Art "Chic". Basaltkrume wird am häufigsten in dieser Rolle verwendet, obwohl auch Optionen möglich sind - Jade, Granit, Jaspis und andere zerkleinerte Steine, die sich durch hohe Festigkeit und originelles Aussehen auszeichnen.

Die führenden Hersteller einer Vielzahl von Optionen für die mineralische Beschichtung der Oberfläche der Fliese - sehr groß

Ein solcher Verband ist auch möglich aus grobkörnigem Quarzsand, manchmal mit texturierten körnigen Einschlüssen, aber solche sandigen Beschichtungen sind immer noch inhärent in mehr als den hochwertigsten Modellen von Verbundfliesen. Die Qualität des Verbandes ist übrigens einer der bestimmenden Parameter für die Wahl des Dachmaterials.

Durch diese mineralische Beschichtung wird die Verbundplatte äußerlich fast nicht mehr vom natürlichen unterschieden - das Dach des Hauses erhält ein "reiches" Aussehen. Und ein weiterer wesentlicher Vorteil einer ähnlichen Abdeckung ist ein Schallschutzeffekt. Überraschenderweise, aber Tatsache ist, dass sogar eine dünne Schicht von Steinkrümeln in der Lage ist, das charakteristische Geräusch von Regen oder Hagel, das in Metalloberflächen (Wellpappe oder gewöhnliche Metallfliesen) inhärent ist, sehr wirksam zu unterdrücken.

  • Schließlich ist die oberste Schicht im Verbundfliesendesign eine klare Acrylglasur (Pos. 6). Es hat keine Angst vor Temperaturänderungen, aggressiven chemischen Angriffen, schützt die mineralische Dekorschicht zuverlässig vor Wassereintritt, Auslaugung oder Verwitterung. Darüber hinaus hat eine solche Beschichtung im Regen selbstreinigende Eigenschaften - Wasserströme entfernen angesammelten Staub oder Schmutz von der Dachoberfläche und das Dach sollte immer sauber und gepflegt aussehen.

Auf der transparenten Acrylbeschichtung der Kompositfliese sammelt sich kein Staub - aufgrund des Selbstreinigungseffekts wird er regelmäßig mit Regenwasser abgewaschen. Das Dach sieht immer wie neu aus!

Video: Produktion und Struktur der Verbundfliese "Metortile"

Verbundplatten werden in der Regel in relativ kleinen Platten hergestellt: bis zu 1,5 Meter lang und 350 bis 400 mm breit - so beträgt die Fläche einer Dacheindeckung etwa einen halben Quadratmeter. Es gibt jedoch Ausnahmen, Modelle, die eine große Fläche auf einmal abdecken, was auf Dächern mit großen, ebenen Hängen sehr praktisch ist.

Was sind die Betriebseigenschaften dieses Dachdeckungsmaterials?

Die Spezifität der Struktur einer hochwertigen Verbundplatte bestimmt die Vielfalt ihrer offensichtlichen Vorteile und einige Nachteile.

Welche Momente gehören zu den Verdiensten des Materials?

  • Die Schönheit des entstehenden Daches. Dies ist vielleicht einer der Hauptgründe, die die Verbraucher motivieren, solche Dachdeckungsmaterialien zu kaufen. Im Prinzip ist es schwierig, ihn mit anderen Fliesen zu vergleichen, und im Fall von Composite bietet der Entwickler eine große Auswahl: von Klassikern, die in der Antike oder im frühen Mittelalter existieren, bis zu modernen minimalistischen Stilen.

Die Vielfalt der zum Verkauf angebotenen Composite-Fliesentypen kann sogar verwechseln - welches Modell man wählen soll, sie sind alle so gut!

Kurz gesagt, auf die dekorative Beschaffenheit der resultierenden Dachfliesen (einschließlich Composite) haben in der Regel wenige Konkurrenten.

  • Schönheit ist Schönheit, aber Sie können nach diesem Kriterium natürliche Fliesen wählen... Und hier ist einer der wichtigsten Vorteile einer solchen Verbundbeschichtung - sie ist fast sechsmal leichter als eine klassische Keramikfliese. Und das bringt sofort viele weitere Vorteile mit sich: Es wird einfacher, das Dachsystem und die Ummantelung unter dem Dach zu bauen, es wird keine unnötige Belastung der Wände und des Fundaments des Gebäudes, der Transport, das Be- und Entladen des Materials wesentlich vereinfacht - und andere Aspekte eines solchen Plans.

Das Verlegen einer derartigen Dachbedeckung nimmt normalerweise nicht zu viel Zeit in Anspruch und ist nicht mit komplexen technologischen Operationen verbunden.

  • Ein weiterer wichtiger Unterschied zu einer natürlichen Fliese ist eine sehr praktische Größe für die Installation. Stimmen Sie zu, dass es viel schwieriger und länger ist, ein Stück Deckung als Blätter zu legen, von denen jede etwa 0,5 Quadratmeter auf einmal abdeckt.

Platten aus Verbundplatten können auf einmal bis zu einem halben Meter Platz schließen, und gleichzeitig sind sie nicht so groß und umständlich, dass sie die Installationsarbeit komplizieren.

Allerdings ist die Größe des Blattes nicht zu groß. Aber das ist auch wichtig - die Materialzufuhr zur Spitze wird erheblich vereinfacht, die Arbeit an steilen Hängen wird optimiert, die Zerspanungsvorgänge werden minimiert und die minimale Materialmenge wird verworfen.

  • Hochwertige Composite-Fliesen sind bekannt für ihre Zuverlässigkeit. Das Metall hat einen ausgezeichneten Korrosionsschutz, und das dekorative "Finish" des Daches ist vollständig mit einer transparenten Acrylschicht bedeckt, die keine Angst vor aggressiven chemischen Angriffen und mechanischen Beschädigungen hat. Nicht umsonst haben führende Hersteller keine Angst davor, ihren Produkten einen tadellosen Service von 30 ÷ 50 Jahren zu garantieren.

Ein ausgeklügelter UV-Schutz wird die Helligkeit der dekorativen Farbe der Dacheindeckung sparen - sie wird nicht verblassen und ihre "Frische" nicht verlieren, wie es oft bei Dacheindeckungen aus gewöhnlichem Wellstahl, Dachstahl oder Metallfliesen der Fall ist.

  • Die Basis von Verbundschindeln ist immer noch ein Stahlblech, das sehr widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung ist. Im Internet "wandern" Videoclips und Bilder von vergleichenden "Crashtests" von Stückfliesen (Keramik oder Polymer-Sand) und Composite. Die freigelegten Dachfragmente werden einfach mit Steinen "beschossen", und die Ergebnisse eines solchen Tests sind eindeutig nicht zugunsten von Stückwerkstoffen.

Ein gutes Beispiel - Verbundschindeln können mit einem Schockeffekt durchstochen werden - fast unmöglich

Auf dem Bodenbelag mit einer starken Wirkung kann Beule, tiefe Kratzer, die Unterbrechung von dekorativen Belag, aber die Durchgangslöcher durch diese Exposition ist nicht ähnliche Defekte sicher unangenehm an sich, sondern in jedem Fall das Dach erscheinen, weil es nicht fließt.

Es ist klar, dass fliegende Steine ​​selten auf das Dach fallen (obwohl Menschen mit mentalen Anomalien überall genug sind...). Aber ein großer Hagel oder ein Fall abgebrochener Äste großer Bäume kann eine ernsthafte Bedrohung darstellen. Bei Verbundschindeln ist dies nicht besonders gefährlich.

  • Da wir über die Vorzüge der Metallbasis von Verbundplatten sprechen, ist es unmöglich, die Plastizität nicht zu erwähnen. Dies ist wichtig bei der Installation von Überdachungen auf Dächern mit komplexer Konfiguration, beispielsweise mit glatten wellen- oder bogenförmigen Übergängen.

Die Platten aus Verbundfliesen weisen aufgrund ihrer metallischen Basis eine bekannte Plastizität auf. Dies eröffnet zusätzliche Möglichkeiten bei Dacharbeiten an schwierigen Dachteilen.

Mit entsprechender Erfahrung in der Dachdeckung ist es möglich, solche Bereiche ohne zusätzliches Schneiden des Materials zu blockieren und ohne die Fachwerkstruktur zu verkomplizieren. Sehen Sie sich die obigen Abbildungen an - sieht es nicht sehr originell aus? Und zur gleichen Zeit - das Dach ist absolut zuverlässig, da in den schwierigen Bereichen feste Platten der zusammengesetzten Fliese verwendet werden, dh es gibt keine unnötigen Verbindungen des Materials.

  • Dieses Material wiegt nicht nur ein wenig, sondern ist auch sehr kompakt - in der Regel ist es möglich, die erforderliche Menge an Verbundplatten (mit allen erforderlichen zusätzlichen Profilelementen) für die Montage des Daches einer größeren Villa in einem kleinen LKW zu liefern.
  • Anders als herkömmliche Blechdachmaterialien sind Verbundfliesen keine "verrauschte" Beschichtung. Die Mehrschichtstruktur trägt zusammen mit der mineralischen Beschichtung dazu bei, dass ein solches Dach Geräusche von Starkregen oder Hagel sehr wirkungsvoll unterdrückt.

Selbst bei starken Regenfällen oder bei Hagel wird das Dach der Verbundplatte nicht zu einer brüllenden "Trommel"

  • Im Gegensatz zu reinen Metalldächern und Keramikfliesen hat das betrachtete Verbunddach eine geringe Wärmeleitfähigkeit, dh es verhält sich bei unterschiedlichen Temperaturbedingungen sehr gut - sowohl bei Kälte als auch bei starker Sommerhitze. Es erhitzt sich nicht übermäßig in der Sonne, sammelt weder überschüssige Wärme noch Kälte an, das heißt, seine Anwesenheit beeinträchtigt nicht die Abnahme des Komforts des Mikroklimas auf dem Dachboden.
  • Zusammengesetzte Fliese - sicher vom Feuerstandpunkt. Darüber hinaus positionieren einige Hersteller solcher hochwertigen Dachmaterialien sie direkt als feuerbeständige Beschichtung.

Verbundschindeln sind nicht nur mit nicht brennbaren, sondern auch mit feuerbeständigen Bedachungen verbunden, die in manchen Situationen die Ausbreitung der Flamme verhindern können und somit das Haus vor Feuer schützen

Selbst wenn sie auf hohe Temperaturen erhitzt werden, werden die Materialien, die bei der Herstellung solcher Fliesen verwendet werden, keine Verteiler von Feuer werden und keine toxischen Verbrennungsprodukte emittieren, die für die menschliche Gesundheit gefährlich sind. Dieser Vorteil wird noch verstärkt, wenn hochwertige Dämmmatten (Brammen) auf Basis von absolut nicht brennbarer und hitzebeständiger Basaltwolle für die Dachdämmung (Dachboden) verwendet werden.

Top - Composite-Fliesen, unten - eine Schicht der Wärmedämmung der hochwertigen Basaltdämmung. Probleme des Brandschutzes, effektive Erwärmung und fast vollständige Schalldämmung des Daches werden sofort gelöst.

  • Das Material ist vom Standpunkt der Ökologie völlig "sauber" - es stellt keine Gefahr für die Menschen dar, die im Haus oder in der Umwelt leben. Außerdem hängt diese Qualität nicht von den Bedingungen und der Betriebsdauer eines solchen Daches ab.
  • Sie können einen weiteren Vorteil hinzufügen. Wenn Sie die Hänge der mit Verbundfliesen bedeckten Dächer betrachten, finden Sie, dass viele von ihnen keine Barrieren-Schneefang haben.

An den Abhängen von Dächern, die mit Verbundfliesen verkleidet sind, werden Sie oft keine Schneefangbarrieren finden - sie sind nicht besonders notwendig.

Tatsache ist, dass bei solchen Geräten praktisch keine Notwendigkeit besteht. Die "gekreuzte" Oberfläche des Ziegeldaches, gepaart mit seiner Rauhigkeit, führt bei starkem Schneefall oder Auftauen während des Tauwetters nicht zu Schneeablagerungen, unabhängig "abstoßen", die Regenrinnen abreißen oder Menschen gefährden. Der Schnee wird sich allmählich beruhigen, bis er vollständig geschmolzen ist.

Zusammengesetzte Fliese wird immer durch eine breite Palette von zusätzlichen Teilen im gleichen dekorativen Stil begleitet.

Hersteller von Verbundplatten bieten der Erwerb der erforderlichen Beschlagteile, Stangen und Profile, Grat und endovnymi Teile, Sonderschrauben und viele andere - alles, was für die Installation von hohen Qualität und Harmonie der Betrachter Bedachung auf dem Dach von beliebiger Komplexität erforderlich ist.

Was müssen Sie über die Mängel wissen?

  • Wenn man im Wesentlichen spricht, dann gibt es einen ernsthaften Mangel an solchen Überdachungen, und das ist sehr bedingt. Wir sprechen über den Preis von Verbundplatten, die leider bisher nicht als öffentlich zugänglich bezeichnet werden können.

Darüber hinaus gibt es selbst bei verschiedenen Herstellern dieses Materials sehr deutliche Unterschiede bei den Produktionskosten mit scheinbar gleichen oder ähnlichen Parametern. Der Grund für dieses Phänomen ist bekannt - die Verbraucher müssen oft "extra für die Marke" zahlen, das heißt für die Marke, die oft die Rolle einer Garantie für Qualität und Haltbarkeit spielt.

  • Die Nachteile umfassen manchmal die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Kolonien von Moos oder Flechten auf dem Dach von Verbundfliesen. Es ist jedoch nicht klar, was diese Ängste verursachen - trotz der Oberflächenrauhigkeit sollte die äußere Beschichtung aus Acryl keine Chance auf Vegetation haben.

Moosdickichte auf dem Dach können ein ernstes Problem sein, aber ein solcher Nachteil kann kaum auf Verbundschindeln zurückgeführt werden - es ist inhärenter in Keramik

By the way, aussehen, wenn Sie bei Illustrationen für die Suchabfrage „Moos auf Ziegeldach“, die viele Bilder gegeben werden, wo solche Vegetation das Dach eines natürlichen keramischen Fliesen geschlagen, aber auch (was ein sehr interessanter ist) - ein weiches Polymer-Bitumen. Aber das Beispiel der Zusammensetzung - etwas hat sich nicht getroffen...

In jedem Fall ist Moos oder Flechten auf dem Dach ein häufiges Problem für die meisten Überdachungen, aber es kann wahrscheinlich Kompositschindeln als letzter Ausweg zugeschrieben werden.

Wer weiß, vielleicht hat der Benutzer, der einen ähnlichen Kommentar hinterlassen hat, einmal eine Verbundfliese von nicht höchster Qualität mit "schwacher" oder sogar fehlender äußerer schützender Acrylbeschichtung erworben. Dann verhindert natürlich nichts die Ansammlung von Schmutz auf einer rauen Oberfläche auf dem Dach - und dies ist bereits ein Nährboden für die Entwicklung von Moossporen.

Jedes Dach erfordert eine gewisse Sorgfalt und es ist besser, diese Aktivitäten regelmäßig durchzuführen.

Übrigens, obwohl Verbundschindeln von Regenwasserströmen als selbstreinigend angesehen werden, sollten Sie nicht zulassen, dass diese Angelegenheit außer Kontrolle gerät. Ein guter Besitzer überprüft mindestens zweimal im Jahr den Zustand des Daches und reinigt es gegebenenfalls. Wenn die Oberflächenbedingungen nicht laufen, ist außerdem ein guter Druck von dem Schlauch für eine solche Reinigung ausreichend.

  • Ein weiterer Nachteil wird manchmal als Verblassen und Vergießen der mineralischen Dekorschicht bezeichnet. Es scheint, dass ich nicht will, aber ich muss mich immer noch wiederholen - der einzige Grund für diesen "Mangel" kann der Erwerb von minderwertigen oder gefälschten Produkten sein, möglicherweise aufgrund eines zu "attraktiven" Preises.

Wenn es sich um eine echte, hochwertige Verbundplatte handelt, ist ein "Minus" wie Farbverlust oder Krümelung der Beschichtung nicht zu befürchten. Im Gegenteil, Hersteller geben Fabrikgarantien für jahrzehntelanges "untadeliges" Arbeiten, aber in Wirklichkeit können sie noch mehr sein.

  • Ein sehr relativer Nachteil ist die relative Schwierigkeit der Installation von Verbundschindeln. Ja, es ist natürlich besser, einen Spezialisten mit einem guten Ruf einzuladen - das Material selbst ist teuer, und es wäre eine Schande, es versehentlich mit falschen Handlungen zu verderben. Aber "nicht die Götter brennen Töpfe", und wenn es ein unzerstörbares Verlangen nach selbstschöpferischer Arbeit gibt, dann warum nicht versuchen... Vor allem, weil Hersteller meist ihre Produkte mit sehr detaillierten Anweisungen, gedruckt und Video, auf der Installation von Überdachungen begleiten.

Video: Anleitung für die richtige Installation der Composite-Fliese "Decra"

Ein paar Tipps zur Auswahl von Verbundschindeln

Um nicht Ihr Geld zu verschwenden, müssen Sie eine Vorstellung von einigen der Eigenschaften der Wahl der zusammengesetzten Fliese haben.

  • Zu allererst ist daran zu erinnern, dass dieses Produkt vor nicht allzu langer Zeit auf den russischen Markt kam, aber bereits ein gewisser Kreis vertrauenswürdiger Hersteller gebildet wurde. Die Palette der präsentierten Markenkollektionen ist breit genug, und es gibt wahrscheinlich keinen Grund, Waren von einem unbekannten Unternehmen zu kaufen, auch wenn die Kosten für Produkte sehr attraktiv erscheinen.

Sie können die Liste der Hersteller auflisten, die einen hohen Ruf für die Qualität der produzierten Materialien gewonnen haben:

- Metrotile ist ein belgisches Unternehmen mit einer sehr reichen Geschichte von Dachbaustoffen. In jedem Bereich der Produktion gibt es wahrscheinlich produzierende Unternehmen, die als eine Art "Trendsetter" gelten. Im Bereich der Herstellung von Verbundplatten ist dies natürlich Metrotile. Die Qualität von Metallbeschichtungen wurde bereits oben erwähnt, und außerdem hat diese Firma die größte Auswahl an Kollektionen für jeden Geschmack und jede Farbe.

Video: Einige der beliebtesten Fliesenkollektionen von Metrotile

- "DECRA" ist eine Marke einer europäischen Firma mit dem dänischen "Wurzeln" ICOPAL, dessen Verbundfliese immer an der Spitze der Beliebtheit steht. Nur die Werksgarantie beträgt 30 Jahre - und in der Praxis beträgt das Dach 50 Jahre oder mehr. Es ist charakteristisch, dass solche Dachflächen ideal für das raue nördliche Klima sind, das heißt für die Bedingungen Russlands - das ist eine gute Option. Zieht einen relativ niedrigen Preis dieser Kompositfliese mit sicher hoher Qualität.

"Gerard" ist eine Marke von Verbundfliesen für die neuseeländische Firma AHI Roofing. Diese Beschichtung ist in fünf Kollektionen erhältlich, gehört in die Kategorie "Elite", die im Prinzip einen ziemlich hohen Preis betrifft.

- "Luxard" - und darunter scheint es, der ausländische Name verbirgt die Produkte des russischen Herstellers - bekannt allen Erbauern der Gesellschaft "Tehnonikol". Zwei Arten von Profilen, sechs Farbtöne.

- "Grand Line" ist eine weitere russische Marke, die auf Produktionslinien hergestellt wird, die mit modernster europäischer Ausrüstung ausgestattet sind. Es werden drei Serien von Profilen aus Verbundschindeln hergestellt, die sich wiederum in der Art und damit in der Qualität der Außenbeschichtung unterscheiden können, was sich auch auf die große Preisspanne auswirkt.

- "Roser" - Kompositfliese aus Südkorea. Sehr gutes Material, vor allem, weil es praktische Tests in einem sehr feuchten und warmen subtropischen Klima der koreanischen Halbinsel bestanden hat. Zur Produktpalette des Herstellers gehören vier Serien, von denen eine "Roserbond" im originalen High-Tech-Stil gefertigt wird.

- "Feroof" ist auch Südkorea, aber bereits ein Elite-Material, produziert von den meisten, vielleicht, geehrten Hersteller, der einzige in diesem Bereich der Tätigkeit mit dem höchsten Weltqualitätszertifikat. Völlig originale Designs und verwendete Materialien. Sieben Kollektionen, die in zwölf monophonen Versionen oder sechs - zweifarbig ausgegeben werden können.

- Tilcor ist ein weiteres Unternehmen, dessen Geschichte in Neuseeland beginnt. Sehr hochwertige Verbundfliesen, auch solche, die für den Einsatz in Gebieten mit hoher seismischer Aktivität ausgelegt sind, was sie auf den Märkten der asiatisch-pazifischen Region sehr beliebt macht. In den Geschäften Russlands sind zwei beliebte Kollektionen "Bond" und "Shingle" am häufigsten, und insgesamt gibt es sieben verschiedene Serien im Sortiment.

Es gibt Produkte und andere Hersteller - ziemlich gute Qualität, aber mit besonderer Aufmerksamkeit bei der Auswahl.

  • Bei der Auswahl einer Verbundplatte sollten Sie sich sofort mit den Begleitdokumenten vertraut machen, die die Originalität des Loses und die Gewährleistung einer Werksgarantie bestätigen. Wenn der Verkäufer in dem Geschäft das Papier nicht liefern kann und beginnt, "in der Aussage verwirrt zu werden", sollten Sie Ihr Geld hier nicht verlassen, da es eine hohe Wahrscheinlichkeit von gefälschten Produkten gibt (glauben Sie mir, es gibt viele von ihnen in diesem Bereich des Marktes von Dachmaterialien).
  • Ein deutliches Zeichen für minderwertige Produkte ist die Verwendung von farbigem Sand als Mineralpulver. Übrigens, in den Dokumenten für die zusammengesetzten Schindeln soll das Mineral - das Material, aus dem solche Beregnung besteht, angegeben sein.

Besonderes Augenmerk wird auf die Qualität der Mineralschicht an den Ecken, Enden, auf der Wellenspitze und entlang der Kanten gelegt, an denen die Fliesen angedockt werden - es sollte keine Späne oder "kahle Stellen" geben

Der Verband selbst sollte einheitlich sein, ohne "Kahlheit" oder "Beulen" - das sind auch Anzeichen für eine Fälschung. Wie oben erwähnt, müssen alle Hersteller, die sich selbst und ihre Verbraucher respektieren, die mineralische Beregnung mit einer Schicht aus transparenter Acrylglasur darüber bedecken - dann gibt es kein Ablösen oder Verblassen.

  • Achten Sie darauf, die Rückseite des Fliesenkachels zu überprüfen. Manchmal wartet der Käufer auf eine "Überraschung" in Form des fehlenden schützenden Acrylbodens - das ist eine offensichtliche Ehe. Die Schicht alumotsinkovogo Beschichtung sollte glatt sein, die gesamte Oberfläche des Metalls abdecken, keine Kratzer haben.

Und schließlich sollte der Erwerb von Dachdeckungsmaterial ausschließlich im Fachhandel erfolgen. Gleichzeitig sind die Mitarbeiter des Ladens verpflichtet, in der Dokumentation den Zeitpunkt des Verkaufs der Partie der Verbundschindeln zu notieren, damit die Garantieverpflichtungen des Herstellers in Kraft treten.

Am Ende der Veröffentlichung ist ein weiteres Video über diese originale Dachdeckung - Kompositfliese.