Wie baut man mit den eigenen Händen eine Polycarbonat-Überdachung?

Der Hof eines privaten Wohn- oder Ferienhauses erwirbt im Laufe der Zeit Nebengebäude, die das Leben der Besitzer vereinfachen, deren Bau in der Regel mit eigenen Händen erfolgt. Eine schräge Überdachung mit einer Polykarbonatbeschichtung ist das einfachste Design, das als Pavillon dienen kann, ein Platz für die Lagerung von Brennholz, die Wartung eines Autos und anderer Haushaltsbedürfnisse. Polycarbonat verleiht den Gebäuden ein modernes, attraktives Aussehen, ohne dass finanzielle Investitionen und komplexe Wartungsarbeiten erforderlich sind. Dieser Artikel wird zeigen, wie man Zeichnungen eines einzelnen geneigten Baldachins aus diesem kostengünstigen Material berechnen und ausführen kann.

Materialeigenschaften

Polycarbonat ist ein modernes High-Tech-Material auf Polymerbasis, das eine zellulare Struktur aufweist. Dieses Material überträgt Licht, produziert farblose, farbige und gemusterte Produkte. Die Überdachung und Polycarbonat werden ein ausgezeichnetes Dach für einen Pavillon und eine Garage am Haus oder eine freistehende Struktur sein. Dieses Material hat aufgrund der folgenden Eigenschaften an Beliebtheit gewonnen:

  1. Leichtigkeit. Das Gewicht einer Polycarbonatplatte ist 7-8 mal leichter als Glas der gleichen Größe. Daher wird es für den Aufbau eigener Leichtbaustrukturen verwendet, die keine solide Grundlage benötigen.

Beachten Sie! Erfahrene Meister bemerken die ausgezeichnete Schalldämmungsfähigkeit dieses Materials, dank der selbst im heftigsten Regen der Klang der Tropfen das Gespräch nicht stört und leise klingt. Hochwertiges Polycarbonat hat eine Lebensdauer von bis zu 25 Jahren.

Bau

Das Design einer Überdachung ist einfach genug für die Installation mit den Händen. Es besteht aus Stützen, Dachstühlen, Latten und der Polycarbonatbeschichtung. In den Baumärkten verkaufen fertige Bausätze zur Selbstmontage, jedoch ist die Berechnung und Erstellung der Zeichnungen meist nicht viel schwieriger. Bei der Erstellung eines Projekts werden folgende Faktoren berücksichtigt:

  • Canopy Steigung. Dieser Parameter wird durch Auswertung der klimatischen Bedingungen der Bauzone bestimmt. Für Regionen mit starker Schneelast werden Schuppen mit einer Neigung von 35-45 Grad gebaut, um die Zerstörung der Piste unter dem Gewicht der Schneekappe im Winter zu verhindern. Wenn das Terrain für unregelmäßige Winde berühmt ist, errichten Sie sanftere Vordächer mit einer Neigung von nicht mehr als 20-25 Grad. In Zentralrussland zeigen sich Konstruktionen mit einem Neigungswinkel von 30-35 Grad.
  • Rafter-System. Sparren und Dächer sind aus Holz oder profilierten Metallrohren. Holz hat eine kürzere Lebensdauer, da es wenig beständig gegen Feuchtigkeit ist, mit antiseptischen Mitteln behandelt und mit Farbe beschichtet ist. Metallkiste - eine bessere Möglichkeit, Markisen zu bauen, ist leichter und haltbarer.

Es ist wichtig! Die Traversen der Einzelschräge sind eine dreieckige Struktur, deren Basis der Breite des Vordachs entspricht, und die Hypotenuse entspricht der Länge des Abhangs. Um die Polycarbonatfolie vor Beschädigung und Durchhängen zu schützen, wird eine Ummantelung hergestellt, deren Ganghöhe 40-50 cm nicht übersteigt.

Montageprozess

Die Montage eines Vordaches aus Polycarbonat dauert nicht länger als 1 Tag mit den eigenen Händen, es kann von einem Arbeiter durchgeführt werden, jedoch wird die Hilfe in dieser Angelegenheit nicht schaden. Die Montage erfordert einen Standardsatz von Werkzeugen, die eine Schweißmaschine, einen Schraubenzieher, eine Metallsäge oder Bulgarisch umfassen. Der Bauprozess ist wie folgt:

  1. Die erste Phase des Baus ist die Vorbereitung des Standorts. Von dem Ort, an dem sich die Anlage befindet, entfernen sie den ganzen Müll, Steine, entwurzeln große Pflanzen. Die Baustelle ist mit Sand, Kies oder Erde geebnet.
  2. Mit einem Maßband oder einer Latte, einer Schnur und einem Pflock markieren sie den zukünftigen Schuppen und passen die Winkel zwischen den Seiten mithilfe einer Gebäudeebene an. Pflöcke geben die Position der Pfeiler an.
  3. Die nächste Phase der Installation ist Bohren von Löchern für die Stützsäulen des Gebäudes. Die Mindestanzahl von Säulen für eine kleine Dachfläche beträgt 4 Stück, aber je größer die Struktur, desto mehr Stützen werden benötigt. Der Abstand zwischen ihnen sollte 1,2-1,5 M. Die Löcher im Boden sind von Hand gebohrt, um die Tiefe der Bodenfrostung, dh 0,6-0,8 m.
  4. Ein Sand-Kies-Gemisch wird in die Löcher gegossen, Stützsäulen werden installiert und Beton wird gegossen. Die auf einer Seite befindlichen Stützen müssen höher als die anderen sein, um die Neigung der Neigung sicherzustellen.

Es ist wichtig! Alle Nähte am Haubenrahmen, links nach dem Schweißen, mit den eigenen Händen gereinigt, dann grundiert. Metallteile sind mit einer dauerhaften Farbe für zusätzlichen Korrosionsschutz beschichtet. Die Kanten des Carbonats sind mit verstärktem Klebeband verklebt.

50 Fotos der besten Schuppen zum Haus aus Polycarbonat

Was ist das Geheimnis der Popularität von Polycarbonat-Schuppen? Warum wird dieses Material häufiger gewählt als andere? Ist es wirklich nur eine Frage der niedrigen Kosten, oder gibt es andere Funktionen, über die Sie wissen sollten? Wie kann man sich nicht irren, wenn man zum ersten Mal eine Überdachung zum Haus wählt? Wie könnte diese Struktur aussehen und warum wird sie überhaupt benötigt? Wir haben für Sie alle notwendigen Informationen über die Vordächer und Vordächer aus Polycarbonat vorbereitet und auch die 50 besten Foto-Beispiele ausgewählt!

Vordächer aus farbigem Polycarbonat sehen sehr beeindruckend aus

Einen Baldachin bestellen?

Wir fertigen Vordächer aus Polycarbonat und Glas.

Zu den Preisen gibt es Markisen - Carport für den Schlüssel 3,6 x 6,3 = 63.000 Rubel.
Carport für 2 schlüsselfertige Maschinen 5,7 x 6,3 = 128.000 Rubel.

Die erforderliche Schweißung wird im Produktionsprozess mit Schutzgas durchgeführt, was eine hohe Qualität der Schweißverbindungen sicherstellt.

Auch in der Fabrik wird gemalt. Die Hochtemperaturtrocknung der lackierten Schicht bietet eine hohe Festigkeit und Qualität der schützenden Außenbeschichtung.

Die Festigkeit unserer Konstruktionen wird durch die korrekte Berechnung der Lasten sichergestellt (alle Berechnungen entsprechen dem aktuellen Standard).

Die Bedingungen der Produktion und Lieferung der bestellten Strukturen passen in 2 Wochen. Die Installation der Struktur dauert ein bis zwei Tage.

Warum wählen Menschen Polycarbonat?

Schauen wir uns an, was dieses Material ist. Polycarbonat ist ein fester Polymer-Kunststoff. Es ist weit verbreitet nicht nur in der Konstruktion, sondern auch für die Herstellung von Objektiven, CDs, Computerteilen verwendet.

Schöne Farbkombination und ungewöhnliche Schirmform

Überdachungs-Größen-Tabelle

Cellular Polycarbonat ist ein paar dünne Platten durch Jumper miteinander verbunden. Im Querschnitt ist die Platte durch Zellen unterteilt, und die in ihnen enthaltene Luft bietet gute Wärmeisolationseigenschaften des Materials.

Sie können eine bequeme Terrasse aus Polycarbonat machen.

Monolithisches Polycarbonat ist eine kontinuierliche Polymerschicht ohne Hohlräume und Zellen. Es ist ein vielseitiges Baumaterial, das eine ausgezeichnete Lichtdurchlässigkeit besitzt und normales Glas ersetzen kann.

Zu den Vorteilen des Materials, das hervorzuheben ist:

  • Erschwinglicher Preis. Polycarbonat ist billiger als Metall, Glas und Holz.

Toller Ort für die ganze Familie zu einem erschwinglichen Preis zu bleiben.

Einfacher und preiswerter Polycarbonat-Schuppen

Einfaches und bequemes Design

Farbspitze für Bürogebäude

Brazier kann unter feuerfestem Polycarbonatvisier gelegt werden

Ein gutes Beispiel für die Verwendung einer hellen Farbabdeckung.

Ordentliches Visier mit geschmiedeten Elementen

Visiere aus Polycarbonat auf geschmiedeten Stützen schmücken jedes Zuhause

Es überrascht nicht, dass Polycarbonat mit so vielen nützlichen Eigenschaften ebenso beliebt ist wie das Material für Markisen. Lassen Sie uns damit umgehen, wie ein Unterschlupf für das Haus sein kann?

Ein weiteres Beispiel für schöne schmiedeeiserne Überdachungsgegenstände

Dieses Material wird sehr oft für die Überdachung eines Balkons verwendet.

Diese Balkonüberdachung kann in nur wenigen Wochen hergestellt werden.

Schönes Design des Balkons mit Polycarbonat

Visier über dem Eingang

Das Visier über dem Eingang schützt die Veranda vor Regen, Schnee und anderen ungünstigen Faktoren. Es kann an Aufhängern am Gebäude befestigt oder auf zusätzlichen Stützen installiert werden. Das Rahmenmaterial ist Holz, Stahl oder Aluminium.

Stilvolle Visierform

Polycarbonat Schuppen auf einem geschmiedeten Rahmen sehen sehr schön und interessant aus. Florale Motive, komplexe geometrische Formen aus geschmiedeten Elementen verleihen dem Look Luxus und Chic. Solche Designs passen gut zum Stil von alten Gebäuden und klassischen Privathäusern.

Ungewöhnliche Spitze für das Haus von einer Bar

Die Überdachung über dem Eingang aus Polycarbonat erfüllt nicht nur tadellos ihre Grundfunktion, sondern dient auch als eine harmonische Ergänzung zum Äußeren, und in einigen Fällen ein heller Akzent, der durch die visuelle Wahrnehmung des Äußeren des Hauses vollständig geändert werden kann. Aufgrund der Farbvielfalt kann das Material perfekt an die Farbe des Gebäudes angepasst werden.

Schmiedevordächer sehen besonders eindrucksvoll aus

Solch ein Visier wird sogar das gewöhnlichste Haus schmücken.

Stilvolles Schmiedeeisen für Ihren Garten

Original Halbrundvisier

Visier von komplexer Form, nach einer individuellen Skizze gemacht

Ordentliches Visier mit geschmiedeten Elementen

Einfaches Visier über der Treppe

Groß und schön Baldachin über die Veranda

Klassisches Visier aus Polycarbonat

Baldachin vor dem Eingang kann mit Blumen geschmückt werden

Carport

Die Vorteile eines Carports für ein Auto sind offensichtlich:

  • Dies ist eine Gelegenheit, Geld für den Bau der Garage zu sparen.

Carport am Ziegelhaus

Großer Carport für mehrere Autos

Es ist möglich, mehrere Unterstände im gleichen Stil anzuordnen.

Garagenüberdachung mit geschmiedeten Elementen

Bei der Gestaltung eines solchen Designs werden die Abmessungen Ihres Autos berücksichtigt und der Teil des Gebäudes gewählt, der bequem zu fahren ist.

Überdachung für zwei Autos in Standardgröße

Die ursprüngliche Form der Kuppel kann die allgemeine visuelle Wahrnehmung der Struktur erheblich beeinflussen.

Farbcarport

Gemütliche Terrasse

Eine gängige Option für die Installation eines Polycarbonat-Schuppens im Haus ist die Schaffung einer Terrasse für den Sommerurlaub. Es kann sich direkt vor dem Haupteingang oder von der Seite des Gebäudes befinden. Tische und Stühle sind installiert, die hohe Brandsicherheit des Materials ermöglicht es, auf einer solchen Terrasse ein Kohlebecken zu platzieren.

Dies ist ein großartiger Ort für Kinderspiele.

Und das ist ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie mit einer Vielzahl von Farben das perfekte Design nach Ihrem Geschmack gestalten können. Es ist sehr angenehm, während des warmen Sommerregens unter dem völlig transparenten Dach zu sein. Es wird gesagt, dass die fließenden Wassertropfen endlos beobachtet werden können. Getönte Beschichtung schützt vor hellem Sonnenlicht und ultravioletter Strahlung. Ein interessanter Lichteffekt wird durch helle farbige Polycarbonatscheiben erzeugt.

Komplett geschlossene Polycarbonat-Dachterrasse

Interessantes und unvergessliches Design der Terrasse

Warum gehst du zur Ruhe, wenn du eine solche Terrasse hast?

Schöne Terrasse aus Polycarbonat und Metall

Die getönte Beschichtung schützt Sie vor hellem Sonnenlicht

Gemütliche Terrasse für Familie und Freunde

Polycarbonat mischt mit allen Rahmenfarben

Die gelungene Kombination mehrerer Farben aus Polycarbonat

Ungewöhnliches Design der Terrasse

Holz ist ein umweltfreundliches natürliches Material, das angenehm riecht.

Wo bestellen Sie eine Überdachung?

Es gibt Leute, die den Meistern in nichts trauen, wenn man bedenkt, dass es einfacher und billiger ist, es selbst zu tun. Aber diese Option ist nur für diejenigen, die professionell im Bauwesen tätig sind, gut bekannt, kennt die gesamte Prozesstechnologie, und außerdem kann sie Materialien von Freunden billiger als in einem Baumarkt oder auf dem Markt kaufen. Was ist das Risiko für den Rest:

  • Deutlich zu viel bezahlen, wenn Sie Material zu überhöhten Kosten kaufen und die benötigte Menge falsch berechnen.
  • Verbringen Sie mehr als eine Woche, um mit der Technologie umzugehen und versuchen Sie, mit eigenen Händen eine Überdachung zu bauen.
  • Bittet um Hilfe von Nachbarn oder Freunden, die keine Meister ihres Handwerks sind und die auf die eine oder andere Weise auch bezahlen müssen.
  • Lassen Sie eine Reihe von Fehlern zu, die zu versteckten Mängeln in der Überdachung führen und alle Arbeiten am Rebstock zerstören.

So wird eine Überdachung gebaut

Deshalb sollten Profis vertraut werden! Die Firma Canopy Master fertigt seit 12 Jahren Vordächer, Vordächer, Lauben und Gewächshäuser. In unserem Arsenal - Hunderte von erfolgreich abgeschlossenen Projekten, deren Qualität durch die Laufzeit ihrer Tätigkeit bestätigt wird.

Die besten Handwerker, die ihre Arbeit nicht nur kennen und lieben, sondern auch mit höchster Verantwortung behandeln, werden Ihnen in nur 2-4 Wochen einen Baldachin nach individueller Bestellung machen. Sie werden von günstigen Preisen und täglicher Hilfe eines kompetenten Beraters, der alle Ihre Fragen beantwortet, angenehm überrascht sein.

Verschwende keine Zeit und Energie umsonst. Wenn Sie heute ein Produkt bestellen, können Sie in naher Zukunft einen schönen Urlaub genießen.

Irgendwelche originellen Designs vom Kunden!

Vordächer aus Polycarbonat von "A" bis "Z"

Polycarbonat ist ein moderner High-Tech-Werkstoff, der zunehmend im Bauwesen Verwendung findet. Es wird durch Extrusion von Polycarbonatkörnern hergestellt und ist tatsächlich ein Polymerkunststoff. Die Beliebtheit beruht auf den einzigartigen Eigenschaften der Substanz: Sie ist transparent, hat eine sehr hohe Festigkeit und ein geringes Gewicht, zudem ist sie aus Kunststoff und verträgt niedrige Temperaturen gut. Ausgezeichneter Ersatz für veraltete PVC-Platten.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Arten von Polycarbonat:
    • Handy;
    • monolithisch.
  2. Polycarbonat Schuppen:
    • Vorteile;
    • Konstruktion - die Form des Daches;
    • Anwendungsbereiche.
  3. Wie wähle ich den richtigen Polycarbonat-Baldachin?
    • Blechdicke;
    • Farbe;
    • Qualität.
  4. Wie man eine Überdachung aus Polycarbonat mit eigenen Händen macht;
    • Design;
    • Standortvorbereitung;
    • Rahmenmontage;
    • zugewandt.
  5. Lagerung und Pflege.

Arten von Polycarbonat - Materialeigenschaften

Es gibt zwei Haupttypen von Polycarbonat:

Cellular Polycarbonat-Gerät - Hauptmerkmale

Die Vorrichtung aus zellulärem Polycarbonat ist ziemlich einfach, es ist eine Platte, die aus mehreren Schichten aus transparentem oder mattem Kunststoff besteht, die durch vertikale Versteifungen fest verbunden sind, die sich in Richtung der Fasern des Materials befinden.

Aufgrund des Vorhandenseins von Luft in den Hohlräumen zwischen den Schichten weisen die Platten eine ausgezeichnete Wärmeisolierung auf. Trotz der starren Konstruktion sind die Bleche selbst im kalten Zustand leicht zu biegen, was sie für die Konstruktion von Objekten mit komplexen Formen unentbehrlich macht.

Eigenschaften von zellulärem Polycarbonat

Tabelle der Abhängigkeit der Hauptparameter und Eigenschaften von zellulärem Polycarbonat.

Monolithisches Polycarbonat - nützliche Eigenschaften

Im Gegensatz zu zellulärem, monolithischem Polycarbonat besteht es aus gegossener Kunststofffolie und hat eine Reihe nützlicher Eigenschaften:

  • haltbar;
  • transparent oder matt;
  • sehr leicht;
  • absorbiert ultraviolettes Licht.

Der Anwendungsbereich beschränkt sich nicht nur auf den Bau, dieses Material wird erfolgreich in allen Bereichen der Industrie, einschließlich High-Tech, eingesetzt.

Polycarbonat-Designs sind die wichtigsten Vorteile ↑

Absolut alle Polycarbonat-Konstruktionen, sei es ein Carport, ein Visier über dem Eingang, ein Dach oder eine Abdeckung für ein Gewächshaus, haben eine Reihe von unbestreitbaren Vorteilen:

  • ausgezeichnetes Aussehen (Vielzahl von Formen und Farben);
  • niedrige Kosten;
  • Schutz vor den negativen Auswirkungen von UV-Strahlung;
  • die Fähigkeit des Materials, transparent oder matt zu sein;
  • Haltbarkeit;
  • einfache Installation und Wartung;

Polycarbonat Schuppen - Dachform

Es gibt viele Designs von Polycarbonat-Schuppen, aber sie sind alle in Gruppen durch die Anzahl der Rampen unterteilt:

Sie können auch die Form einer Steigung klassifizieren:

Wenn Sie noch tiefer graben, unterscheiden sich die Produkte in der Konstruktion des Daches, das auf den Dachsparren oder auf dem Bauernhof bleiben kann, das Vorhandensein von Kisten und so weiter.

Arten von Polycarbonat-Schuppen - Klassifizierung nach Zweck

Als eine ausgezeichnete Alternative zu Metall und Holz wird Polycarbonat aktiv als eine Beschichtung für Vordächer verwendet, die eine breite Palette von Anwendungen haben.

Baldachin aus Polycarbonat für das Auto oder "Avtonaves"

Ein Baldachin aus Polycarbonat für ein Auto ist eine gute Möglichkeit, ein Auto vor den Auswirkungen externer negativer Faktoren zu schützen. Die Form des Carports kann beliebig sein, zum Beispiel bogenförmig, polygonal, gewölbt oder klassisch rechteckig - alles hängt von Ihrer Vorstellungskraft ab. Vergessen Sie nicht die Umweltfreundlichkeit, die für ein Landhaus oder ein Landhaus besonders wichtig ist.

Polycarbonat-Pool-Überdachung - Innenpavillon

Polycarbonat-Überdachung für Schwimmbäder hat viele nützliche Funktionen. Es schützt Menschen vor der hellen Sonne und verhindert thermische Schocks. Erzeugt einen Schatten und lässt kein Wasser blühen. Die wasserabweisende Struktur der Paneele verhindert das Verweilen der Tropfen und lässt sie unter ihrem Eigengewicht herunterfließen. Der Indoor-Teich ist vor Schmutz und Laub geschützt.

Der Pavillon für den Pool aus Polycarbonat
Die Lösung ist teurer, aber am Ausgang bekommt man ganz andere Ergebnisse:

  • Sie können den Pool im Winter und Sommer benutzen;
  • vollständiger Schutz gegen Eindringen von Schmutz und Wasser;
  • viel Schatten so notwendig an einem heißen Tag;
  • steife Konstruktion, die selbst vor den stärksten Winden keine Angst hat.

Überdachung über Polycarbonatvorhalle - Dach für Eingangsgruppe

Um den Eingang zum Haus und dem angrenzenden Territorium (Veranda oder Veranda) vor dem Wetter oder der sengenden Sonne zu schützen, wird ein Polycarbonat-Visier gebaut.

Die Vielfalt der Formen und Farben ermöglicht es, das Vordach ästhetisch in die architektonische Komposition des Gebäudes einzubringen. Sie können einen transparenten oder matten Kunststoff wählen und so die notwendige Menge an Sonnenlicht bereitstellen.

Polycarbonat über dem Balkon - Alternative zur Verglasung

Die Installation eines Visiers aus Polycarbonat über dem Balkon ist eine großartige Lösung, wenn Ihr Balkon beim ersten Regen oder Schneefall seine Funktionalität verliert, weil er einfach nicht erreichbar ist.

Für Liebhaber von Gewächshäusern geeignete transparente Überdachung aus Kunststoff, die Pflanzen in ausreichendem Maße mit Sonnenlicht versorgen wird.

Ein solches Dach schützt vor Niederschlag und verlangsamt die Alterung des Balkons, besonders wenn es aus Holz ist, verhindert die Bildung von Schimmel und anderen Pilzen, was sehr wichtig ist, wenn Sie es als Lagerraum verwenden.

Ein Baldachin über einer Terrasse aus Polycarbonat ist der Schlüssel zu einem komfortablen Aufenthalt.

Was gibt es Schöneres als in einem Landhaus an der frischen Luft zu entspannen. Damit aber die sengende Sonne oder der Regen keinen angenehmen Zeitvertreib verderben, installieren Sie eine Überdachung über der Polycarbonat-Terrasse, die nicht nur Schatten spendet, sondern auch das Wetter abdeckt.

Unter diesem Dach können Sie eine Sommerküche organisieren und im Freien kochen.

Polycarbonat Pergola Baldachin - modernes Dach

Wenn Sie verwirrt sind und nicht wissen, welches Material den Pavillon bedecken soll, dann achten Sie auf den Polycarbonat-Schuppen. Die Tugenden, die dieses Material besitzt, machen es zur besten Option für Dacheindeckungen.

Sie können ein transparentes Dach oder eine farbige Matte machen, die eine interessante Beleuchtung schaffen und die Landschaftsgestaltung des Aufstellungsortes ergänzen. In jedem Fall wird ein solches Dach einen vollständigen Schutz vor ultravioletten Strahlen und Niederschlägen bieten, und was braucht man noch von einem Baldachin für einen Pavillon?

Wie wählt man eine Polycarbonat-Überdachung - welche ist besser? ↑

Jetzt wissen Sie, welche Arten von Kunststoff und wie man es benutzt. Es bleibt nur ein Polycarbonat-Baldachin zu wählen. Was ist besser?

Für das Dach aller oben genannten Strukturen: eine Veranda, ein Balkon, eine Terrasse, eine Veranda, ein Schwimmbad, ein Parkplatz und andere Dinge, ist zelluläres Polycarbonat perfekt, mit dem Sie eine Überdachung von beliebiger Form und Farbe machen können.

Die Dicke des Polycarbonat-Baldachins für einen Baldachin - wählen Sie die clevere

Es lohnt sich, auf die Wahl der Dicke des zellularen Polykarbonats für eine Überdachung zu achten, die je nach Art und Zweck des zukünftigen Designs ausgewählt werden sollte. Die wichtigsten Punkte sind: Schlagschritt, Berechnung der Schnee- und Windlast, Biegeradius.

Bei Dachkonstruktionen im Außenbereich sollten keine dünneren Platten verwendet werden. Es wird angenommen, dass der Kauf einer Platte mit geringerer Dicke gespeichert werden kann, ist es aber nicht. Tatsache ist, dass es in diesem Fall notwendig ist, einen häufigeren Schritt der Latte zu verwenden, was zu zusätzlichen Kosten führen wird. Es lohnt sich aber nicht, die dicksten Platten zu kaufen, um die Festigkeit und Zuverlässigkeit der Struktur zu maximieren. Es ist notwendig, die Dicke von Polycarbonatplatten zu wählen, wobei nur vom Zweck und den Merkmalen des Gebäudes ausgegangen wird.

Es gibt allgemeine Richtlinien für die Wahl der Dicke des Bodens für Schuppen:

  • Zellulare Platten, 4 mm dick, eignen sich perfekt für den Bau von Treibhäusern, Gewächshäusern, Werbeanlagen.
  • 6-8 mm - für den breiten Einsatz, zum Beispiel für den Bau von Dächern, verschiedenen Schuppen, Buntglasfenstern, verschiedenen Trennwänden, Dächern.
  • Für vertikale Flächen werden Bleche mit einer Dicke von 10 mm verwendet: Lärmschutzwände, Zenitlampen;
  • 16-mm-Paneele halten starken Belastungen stand und eignen sich hervorragend für die Überdachung großer Flächen, wie z.

Polycarbonat Canopy Rahmen
Bei der Bemessung der Bemessungsgrundlage müssen die Korpusschritte in Längs- (q) und Querrichtung (d) berücksichtigt werden. Für Längslagerstützen wird eine Teilung von nicht mehr als 700 mm empfohlen, für Querlager - berechnet auf der Grundlage der Blechdicke - und für Platten von 8-16 mm ist es nicht mehr als einen Meter. Wenn die Dicke der Kunststofffolie weniger als 8 mm beträgt, wird die Stufe auf 700 mm gebracht.

Wählen der Farbe von zellulärem Polycarbonat

Zusammen mit der Dicke ist es wichtig, die richtige Farbe von zellulärem Polycarbonat zu wählen. Die Platte kann eine Vielzahl von Färbungen und Transparenzgraden aufweisen: Türkis, Milchprodukte, Blau, Grün, Bronze, Matt, Transparent usw.

Bei der Auswahl einer Farbe ist vor allem der Zweck der Struktur zu beachten. Zum Beispiel sind türkisfarbene, blaue und grüne Paneele ideal für den Bau einer Polycarbonat-Schutzhütte über dem Pool, aber sie sind völlig ungeeignet, Visiere über den Ständen zu bauen, wodurch die Farbe von Produkten und Waren völlig verzerrt wird.

Um das Gewächshaus zu bedecken, sollten Sie natürlich transparente Blätter verwenden, aber für eine Überdachung über dem Erholungsgebiet sind sie überhaupt nicht geeignet, weil sie überhaupt nicht vor den Sonnenstrahlen schützen.

Die Qualität von zellulären Polycarbonat, ist es wichtig?

Die Qualität von Polycarbonat ist direkt vom Hersteller abhängig. Wenn Sie Produkte bekannter Marken wählen, können Sie sich auf die Zuverlässigkeit und Umweltfreundlichkeit von Produkten verlassen. Ein gutes Produkt hat eine spezielle Schutzschicht gegen ultraviolette Strahlung, die sich auf der Oberfläche der Folie ablagert. Es schützt perfekt das Material selbst und alles darunter vor dem aggressiven Einfluss der Sonnenstrahlen.

Es ist wichtig und die Menge der Sekundärrohstoffe für die Herstellung von Platten, die die etablierten Standards nicht überschreiten sollte. Unternehmen, die ihren Ruf schätzen, halten sich an strenge Standards und gewährleisten ein hohes Qualitätsniveau von Polycarbonat.

Konsequenzen des Speicherns

Wie man eine Überdachung aus Polycarbonat selbst macht - Video und Fotoanleitung

Um eine Überdachung aus Polycarbonat mit eigenen Händen zu machen, sollten Sie den Aktionsplan sorgfältig prüfen und die Hauptschritte identifizieren:

  1. Design;
  2. Anordnung der Website;
  3. Rahmenmontage;
  4. Installation von Platten;

Polycarbonat-Canopy-Projekt - Design-Bühnen

Wählen Sie einen Platz unter dem Produkt, ist es notwendig, ein Projekt für eine Überdachung aus Polycarbonat zu machen:

  • Messen Sie die Parameter der Website und machen Sie die Berechnung des Rahmens;
  • Materialien auswählen:
    1. für den Rahmen - Holz oder Metall (abhängig von der Dicke der Racks);
    2. für das Dach - zellulärer oder monolithischer Kunststoff (Dicke und Farbe der Platten);
  • eine Zeichnung eines Baldachins aus Polycarbonat machen;

Beim Entwurf einer Struktur wird die Belastung unter Berücksichtigung der Auswirkungen externer Faktoren (Wind, Schneefall) auf die Struktur berechnet. Basierend auf den Ergebnissen wird das Material ausgewählt und Anpassungen am Produktdesign vorgenommen.

Zum Beispiel hängt der Abstand zwischen den Stützen von den klimatischen Bedingungen ab und reicht von 1 bis 1,5 m. Bei einer großen Menge an Niederschlag und folglich großen Schneelasten nimmt dieser Parameter den maximalen Wert an.

Anordnung eines Aufstellungsortes unter einer Überdachung

Die Anordnung der Website beginnt mit dem Markup. An den Stellen, an denen sich die Rahmengestelle befinden, graben wir je nach Höhe der Überdachung eine Aussparung von 50-150 cm und bauen darin eingebettete Teile ein. Wir setzen sie exakt senkrecht und füllen sie mit Beton. Anschließend werden sie verschraubt werden.

Als nächstes wird die gesamte Fläche 10-20 cm Boden entfernt. Ein Schutt- oder Sandkissen wird in die entstehende Grube gegossen und vorsichtig gestampft.

Am Rand des Geländes empfiehlt es sich, Drainagerohre zu verlegen oder Rillen für die Ableitung von überschüssigem Wasser zu schaffen.

Auf dem eingeebneten Bereich können Sie die Endbeschichtung verlegen. Was bevorzugst du?

Beton Estrich

Wenn der Boden nicht verschiebbar ist und ausreichend stabil ist, können Sie einen Betonestrich mit einem Verstärkungsrahmen machen. Zu diesem Zweck wird eine Holzschalung in der erforderlichen Höhe entlang der Geländekontur erstellt. Auf den Sand wird Beton in einer gleichmäßigen Schicht von 5 cm in die resultierende Form gegossen, auf die, ohne auf die Erstarrung zu warten, das Armierungsgewebe gelegt wird. All dies ist wieder mit einer Betonschicht gefüllt.

Die Dicke des Betonestrichs sollte mindestens 10 cm betragen Wenn Sie ein Polycarbonatdach für ein Auto verwenden möchten, ist es besser, sicher zu sein und diesen Wert zu erhöhen.

Beton wird in 2-3 Tagen aushärten und es wird möglich sein, die Schalung zu reinigen. Die Seite kann jedoch noch nicht betrieben werden. Im besten Fall muss sie für einen Monat stehen, damit der Beton vollständig Feuchtigkeit abgibt und an Stärke gewinnt - dann hält er jedem Gewicht stand.

Pflastersteine

Wenn der Boden instabil und anfällig für Erhebungen ist, wird der Betonestrich vielleicht innerhalb eines Jahres reißen und unbrauchbar werden. Daher müssen Sie eine andere Beschichtung wählen. Eine hervorragende Alternative können Pflastersteine ​​sein, die bei der Verlegung keine feste Schicht bilden. Dadurch verdampft die Feuchtigkeit aus dem Boden besser und die Basis ist nicht so anfällig für Quellen.

Die Fliese wird ohne Bindemittelmischungen auf ein Kissen aus Stampfsand gelegt. "Nailed" Spezial-Gummihammer und fest gegen die angrenzenden Elemente des Bodens gepresst. Nach Beendigung des Verlegevorganges durchlaufen sie eine Rammmaschine über die gesamte Fläche und gießen Wasser über die Fläche. Es ist wünschenswert, einen Randstein um den Umfang zu legen, der verhindert, dass die Beschichtung wegkriecht.

Wenn der Boden groß ist, sollten Sie die Bretter verlegen, die das "Kissen" aus Sand in Zellen teilen. So wird es möglich sein, das Substrat zu stampfen und eine ebene Oberfläche mit den gleichen Brettern wie die Ebene zu erreichen.

Anstelle von Fliesen können Sie Pflastersteine, Klinker oder Naturstein verwenden.

Rasengrill

Rasengitter oder Öko-Parkplätze sind eine Option für Liebhaber von umweltfreundlichen Materialien, ideal in Kombination mit der natürlichen Landschaft. Es ist ein sehr hartes Plastikgitter mit vielen kleinen Zellen, durch die Gras wächst.

Das Polymergitter verteilt das Gewicht gleichmäßig auf der gesamten Fläche, so dass der Rasen immer gepflegt aussieht. Vorteile von Öko-Parken:

  • Haltbarkeit (bis zu 25 Jahren);
  • Frostbeständigkeit;
  • Wasserentsorgung;
  • erfordert keine Pflege.

Das Rasengitter unterscheidet sich jedoch in relativ hohen Kosten.

Rahmen aus Polycarbonat - schaffen Sie die Basis

Die Zeichnung zeigt, dass der Rahmen für eine Überdachung aus Polycarbonat aus tragenden Metallstreben mit einem Querschnitt von 80 mm und anderen Strukturelementen mit einem Querschnitt von 40 mm besteht.

Zu den zuvor installierten eingebetteten Teilen befestigen wir die Stützpfosten und verbinden sie mit horizontalen Balken entlang des Umfangs und entlang der Breite des Daches. Als nächstes sammeln Sie den Rest der Struktur. In unserem Fall sind dies bogenförmige Rohre, die mit Hilfe von vertikalen Streben an den Tragbalken befestigt sind.

Warum genau gewölbte Form? Weil Blätter, Schmutz und Schnee sich nicht auf solchen Schuppen sammeln. Nach dem Regen gibt es kein Wasser mehr auf dem Dach. Und natürlich ist das Aussehen des gewölbten Baldachins aus Polycarbonat sehr interessant.

Zur Befestigung der Rahmenelemente werden Schweiß- oder Beschlagteile verwendet: Unterlegscheiben, Schrauben und Muttern. Wenn Sie eine Polycarbonat-Überdachung gekauft haben, haben die Kisten bereits Löcher in den Gestellen und Rohren. Ansonsten müssen Sie sie mit einem Bohrer machen.

Polycarbonat Canopy Installation - Blattmontage

Die Qualität der Installation eines Polycarbonat-Schuppens hängt von seiner Lebensdauer und seiner gesamten strukturellen Zuverlässigkeit ab. Die Installation von Paneelen ist nicht sehr kompliziert und erfordert nur grundlegende Konstruktionsfähigkeiten. Die einfachsten Werkzeuge werden benötigt:

  • Kreissäge.
  • Schraubendreher;
  • bohren;
  • Konstruktionsmesser

Um die Polycarbonatplatten nicht zu beschädigen, wird das Schneiden in einer Schutzfolie durchgeführt. Wenn die Dicke der Platte bis zu 8 mm beträgt, wird ein Konstruktions- "Schreibwaren" -Messer verwendet. In anderen Fällen können Sie eine Kreissäge verwenden. Um eine Beschädigung des Materials zu vermeiden, verwenden Sie Trennscheiben mit kleinen und unverdünnten Zähnen.

Polycarbonat Bildschirmschutz
Das Blatt ist mit einer UV-Seite an die Sonne montiert. In der Regel wird es mit einem speziellen Film abgedeckt, auf dem eine Zeichnung mit Montageanleitung aufgebracht wird. Nach Abschluss der Überdachung mit Polycarbonat wird die gesamte Schutzfolie von den Platten entfernt.

Video: Wie fixiert man Polycarbonat?

Im Falle einer gewölbten Struktur, wie der unseren, kann das Blech nur entlang der Kanallinie gebogen werden. Die Befestigung am Rahmen erfolgt durch rostfreie Schrauben oder selbstschneidende Schrauben mit einer Stufe von 30-40 cm Für die zuverlässige Befestigung der Platte werden spezielle thermische Unterlegscheiben für Polycarbonat mit einem Durchmesser von 30 mm verwendet. Sie haben eine Silikonbasis, um die Verbindung perfekt abzudichten.

In Anbetracht der Wärmeausdehnung von Kunststoff wird am Befestigungspunkt ein Loch mit einem Durchmesser über der Größe einer Thermoscheibe oder einer selbstschneidenden Schraube um 2-3 mm gebohrt. Um das Material nicht zu beschädigen, sollten Löcher zwischen Versteifungen gebohrt werden. Dann gibt es eine direkte Fixierung des Blattes am Rahmen. Es ist wichtig, die Hardware nicht zu quetschen, da sonst das Polycarbonat platzen kann.

Zwischen den Platten sind mit Aluminium oder Kunststoff H-förmiges Profil einer Standardgröße (in der Regel 6 Meter) befestigt. Vor Beginn der Verbindung wird ein Schutzfilm von 50 mm von den Blechenden entfernt. Dann wird die Kante der Platte in das Profil von nicht weniger als 20 mm eingeführt, und Sie müssen immer einen Spalt von etwa 5 mm belassen, da der Kunststoff dazu neigt, sich unter dem Einfluss der Temperatur zu verjüngen und auszudehnen.

Die offenen Enden der Paneele sollten mit einem Aluminiumband versiegelt werden - oben fest und unten perforiert. Das durchgehende Band dient zum Schutz der Wabe vor dem Eindringen von Feuchtigkeit, Schmutz und Insekten, und das Loch verhindert das Eindringen von Staub und trägt zur Beseitigung von Kondensat bei.

Für noch besseren Schutz können die Fugen mit einer speziellen, acrylfreien Versiegelung behandelt werden.

Wenn Sie diese Regeln befolgen, können Sie mit Ihren eigenen Händen und ohne ernsthafte Bauerfahrung ganz einfach einen Polycarbonat-Schuppen über die Veranda bauen.

Video: DIY Polycarbonat Baldachin

Der Videoclip zeigt den Prozess der Montage einer mit Polycarbonat beschichteten Kabinenhaube.

Lagerung und Wartung von Polycarbonat ↑

Polymer-Kunststoff-Konstruktionen sind leicht zu pflegen und zu warten. Zum Beispiel, um ein Polycarbonat-Baldachin zu reinigen, reicht es, es mit klarem Wasser zu waschen, auch ohne Verwendung von Reinigungsmitteln. Sie können einen Schwamm oder einen Lappen aus weichem Stoff verwenden. In keinem Fall können aggressive Waschmittellösungen, die Alkalien, Aldehyde, Salze, Isopropanol, Methanol und andere enthalten, nicht angewendet werden. Um Beschädigungen der UV-Schutzschicht zu vermeiden, sollten Sie keine scharfen Gegenstände verwenden.

Polycarbonat Lagerung
Der Prozess hat eine Reihe von Funktionen, die berücksichtigt werden müssen. Blätter sollten nur vertikal platziert werden. Entfernen Sie den Schutzfilm nicht, um die Oberfläche nicht zu beschädigen. Auch ist es notwendig, den direkten Treffer von Sonnenlicht und Regen zu begrenzen. Starke mechanische Einwirkungen sollten vermieden werden.

Fazit

Mit der Entwicklung der Wissenschaft erscheinen immer mehr Materialien, die einzigartige Betriebseigenschaften haben. Synthetische Stoffe haben einen unbestreitbaren Vorteil gegenüber natürlichen:

  • billig;
  • habe ein schönes Aussehen;
  • langlebig und unprätentiös;

Darüber hinaus werden sie nach hohen Umweltstandards hergestellt.

Polycarbonat ist ein hervorragender Ersatz für Metall oder Holz. Es ist langlebig, zuverlässig, hält jeder Belastung stand, schützt vor ultravioletter Strahlung, ist flexibel und duktil, hat außerdem ausgezeichnete Antikorrosionseigenschaften. Cellular Polycarbonat kann als wärmeisolierendes Material verwendet werden, und die Fülle von Farben und Plastizität ermöglicht es Ihnen, die gewagtesten Design-Ideen zu realisieren.

Die Weisheit, aus Polycarbonat eine Überdachung zu machen, macht es selbst

Ein modernes Privatgrundstück, egal ob es sich um ein Ferienhaus oder ein einfaches Sommerhaus handelt, ist ohne Überdachung zum Beispiel über dem Auto des Besitzers kaum vorstellbar. Dieses Design erfüllt nun nicht nur eine praktische, sondern auch eine ästhetische Funktion. In diesem Fall ist Polycarbonat das häufigste für Schuppen verwendete Material. Sie können selbst eine Konstruktion daraus machen.

Vor- und Nachteile von Polycarbonat

Die Wahl solcher Blechzuschnitte bei der Montage von Hängestrukturen ist durch viele Vorteile gerechtfertigt.

  • Polycarbonat überträgt Licht, schützt aber gleichzeitig vor den schädlichen Auswirkungen von UV-Strahlung;
  • es ist nicht brennbar, wodurch die Gefahr eines Brandes ausgeschlossen wird;
  • die Blätter haben eine andere Färbung, Sie können die Farbe nach Geschmack wählen;
  • Designs aus diesen Rohlingen sehen ästhetisch aus;
  • Polycarbonat ist leicht;
  • es ist flexibel, aber gleichzeitig stoßfest;
  • behält Wärme gut innerhalb der Gesamtstruktur;
  • es ist einfach und angenehm, mit ihm zu arbeiten (er wird mit einem klerikalen Messer geschnitten und mit selbstschneidenden Schrauben an den Rahmen geschraubt).

Natürlich hat Polycarbonat auch Nachteile. Sie können während der Installation und des Betriebs der Gelenkstruktur auftreten. Nämlich:

  • im Laufe der Zeit kann dieses Material reißen, wodurch es notwendig ist, einzelne Blätter zu ersetzen;
  • Wenn Sie die Regeln der Installation brechen, wird Polycarbonat auch zusammenbrechen;
  • dünne Bleche können den Schneeschichten nicht standhalten, wenn der Rahmen schlecht durchdacht ist.

Daher sind die Vorteile des beschriebenen Materials deutlich größer, so dass seine Verwendung in Schuppen logisch ist. Bevor Sie jedoch damit beginnen, eine solche Struktur zu konstruieren, müssen Sie die Größe bestimmen und eine Skizze erstellen.

Vorbereitende Arbeiten: Welche Materialstärke ist zu verwenden?

Bevor Sie die Größe der Struktur wählen, wird empfohlen, den Typ der zu installierenden Bleche zu bestimmen. Das heißt, Sie müssen zuerst die Farbe und die Dicke der Lücken auswählen. Cellular Polycarbonat wird in Platten unterschiedlicher Dicke (von 4 mm bis 12 mm) verkauft. Beim Kauf eines Landhauses kann Baumaterial geschnitten werden (abhängig davon, wie groß das Gebäude sein wird).

Die Dicke des Teils für die Herstellung eines Baldachins wird nach dem folgenden Prinzip ausgewählt: das Design muss Schnee standhalten. Dies wird jedoch nicht so sehr von der Qualität des Polycarbonats beeinflusst, sondern vielmehr von der Zuverlässigkeit des Rahmens. Daher können selbst dünnste Blätter verwendet werden. Dies wird die Kosten des Schuppens signifikant reduzieren.

So wählen Sie die Größe der Struktur: Zeichnen einer Zeichnung

Am schwierigsten ist es, die Größe der geplanten Struktur zu bestimmen. Es gibt mehrere Möglichkeiten:

  1. Wenn eine Überdachung über der Veranda angebracht wird, sollte die Breite der Struktur so sein, dass diese links und rechts von der Eingangstür 30 cm hervorsteht.In diesem Fall fallen Regentropfen nicht auf den Boden und die Person, die eintritt. Die Länge des Produkts wird als gleich der Entfernung von der Wand des Hauses zu der Kante der ersten Stufe der Veranda genommen.
  2. Wenn sich die Überdachung über dem Fahrzeug befindet, sollte sie der Größe des Autos entsprechen, während Sie zusätzlich jedem Parameter mindestens 30 cm hinzufügen müssen.
  3. Das Gleiche gilt für den Pool. Canopy darüber, um ein wenig mehr zu tun.

Nachdem Sie die Größe bestimmt haben, müssen Sie eine Zeichnung zeichnen.

Von der Seite der Fassade ist der Baldachin oft gewölbt. In diesem Fall sollte der Biegeradius des Polycarbonats der Höhe des Anhangs entsprechen.

Wie man eine materielle Berechnung macht

Die Berechnung der benötigten Materialmenge kann mit Hilfe der konstruierten Zeichnung erfolgen. Angenommen, wir erstellen eine Struktur ohne gewölbte Elemente. Lass es ein Baldachin über der Veranda sein. Gleichzeitig beträgt die Breite der Eingangstür 80 cm, nach den Empfehlungen der Spezialisten wird die Breite des Baldachins gleich H = 80 + 30 + 30 = 140 cm oder 1,4 m angenommen.

Zum Beispiel ist die Entfernung von der Kante der ersten Stufe der Veranda bis zur Wand des Hauses 1 m. Daher ist die Länge des Schuppens gleich.

Ein Profil-Vierkantrohr mit einem Querschnitt von 25 x 25 mm ist ideal für den Rahmen. Es genügt, drei je 1 m lange Polycarbonatreste zu installieren und diese am Schuppenrand quer zu verbinden.

Strukturelle Stützen können aus gewöhnlichem Stahlrohr mit einem Durchmesser von 32 mm hergestellt werden. Es genügt, zwei Säulen im Boden auf Höhe der oberen Kante der Eingangstür zu installieren (mindestens 2 m). Vergessen Sie nicht, 0,5 Meter zum Boden im Boden hinzuzufügen.

Benötigte Werkzeuge

Um mit Polycarbonat zu arbeiten, benötigen Sie:

Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Installation eines Polycarbonat-Dachs

Das Verfahren zur Herstellung einer Überdachung hängt von vielen Parametern ab, insbesondere von der Position relativ zu den Wänden des Hauses.

Wie man einen Schuppen an ein Privathaus über der Veranda anbringt

Die erste Option ist eine Konstruktion, die an ein Privathaus angeschlossen ist. Alle Arbeiten werden in mehreren Schritten erledigt:

  1. Für die Grundelemente des Rahmens ist es besser, ein Metallprofilrohr mit einem Querschnitt in Form eines Quadrats aus einfachem Stahl von 25 x 25 mm Größe zu verwenden. Es ist notwendig, den Schleifer zu schneiden. Nach der Berechnung müssen 3 Profile von je 1 m und ein Stück von 1,4 m Länge abgeschnitten werden, außerdem müssen zwei Rohre von je 2,5 m vorbereitet werden.

Installation der gewölbten Überdachung um das Pool im Land

Die zweite Option - die Position der Überdachung über dem Pool. Es hat seine eigenen Besonderheiten, da es nicht auf die Hauswand angewiesen ist. Die Reihenfolge der Arbeiten ist wie folgt:

  1. Zuerst werden die Säulen an den Ecken des Beckens gemäß der zuvor beschriebenen Technologie installiert. Material - Rohr mit einem Durchmesser von 32 mm. Aber Sie müssen sich jeweils um 30 cm entlang einer imaginären Diagonale des Beckens von den Ecken zurückziehen.
  2. Weiter auf diesen Säulen ist der Rahmen aus einem Profil montiert. Hier ist es wünschenswert, gewölbte Elemente zu verwenden. Für ihre Herstellung ist es besser, die Dienste einer Konstruktionsorganisation zu verwenden, da die Selbstmontage eines solchen Rahmens sehr schwierig ist.
  3. Die Enden des Skeletts für das Dach sind besser mit den Pfosten mit Hilfe von Elektroden und Schweißgerät zu verschweißen.
  4. Polykarbonatplatten müssen abwechselnd verlegt werden, bis sie den gesamten Raum ausfüllen und sauber miteinander verbunden sind.

In ähnlicher Weise tritt ein Baldachin über die Terrasse, Grillplatz, Sitzplatz im Freien und jedes andere Element der Architektur des lokalen Gebiets.

Video: Carport aus Polycarbonat für den Heimwerker

Die Überdachung aus Polycarbonat wird lange dienen, wenn sie sich regelmäßig um ihn kümmert. Es ist notwendig, den Zustand der Befestigungselemente sowie die Sicherheit von Polycarbonatplatten zu betrachten. Kleinere Reparaturen bestehen darin, Schrauben oder einen Teil der Abdeckung zu ersetzen.

Polycarbonat Schuppen - Do-it-yourself Bau und Installation. 90 Fotos der besten modernen Ideen

Leichte Bauweise auf dem Grundstück schützt zu jeder Jahreszeit vor dem Wetter. Bevor Sie mit dem Entwurf beginnen, sollten Sie das Foto einer Überdachung aus Polycarbonat sorgfältig prüfen. Dadurch können Sie die am besten geeignete Option auswählen.

Die Überdachung ist einfach zu machen, es wird ermöglichen, natürliches Licht zu erhalten. Darunter organisieren Sie einfach einen bequemen Rastplatz.

Das transparente Design zeichnet sich durch seine gute mechanische Festigkeit aus und hat sich in modernen Konstruktionen zu einer ausgezeichneten Alternative zu Glaselementen entwickelt. Die Überdachung aus Polycarbonat wird zur idealen Entscheidung für das Auto, eine Gartenlaube, den Pool. Dieses Design fügt sich perfekt in die umliegende Landschaft ein.

Vorteile von Polycarbonat

Um eine Struktur oberhalb des Eingangs zum Gebäude oder oberhalb des Autos zu bauen, wird eine Verbundplatte verwendet. Es biegt sich gut, sorgt für einen Streueffekt. Eine moderne Polycarbonat-Überdachung verhindert das Auftreten von Geräuschen im Regen. Er wäscht gut, sollte aber keine organischen Lösungsmittel für ihn verwenden.

Polycarbonat hat folgende Vorteile:

  • Attraktiver Preis.
  • Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der resultierenden Struktur.
  • Die Fähigkeit, ein Design jeder Form zu bekommen.
  • Transparenz des Materials.
  • Keine Angst vor Temperaturänderungen.
  • Einfache Installation.

Zu den Nachteilen des Materials gehört die Tatsache, dass seine Transparenz im Laufe der Zeit unter dem Einfluss von ultravioletten Strahlen abnimmt. Nach 12 Jahren wird es brüchig.

Um eine visuell monolithische Struktur zu erhalten, werden spezielle Verfahren zum Verschweißen von Verbundelementen verwendet. Sie können das Material auch kleben.

Monolithisches Polycarbonat sieht vorzeigbar aus, ist aber schwieriger zu handhaben. Es erfordert eine solide Grundlage. Es wird oft von Bauherren verwendet, um Glaselemente zu imitieren.

Berechnungs- und Vorbereitungsarbeiten

Um ein dauerhaftes Visier und einen Rahmen mit minimalen Kosten zu erhalten, sollten Sie die Berechnung korrekt durchführen. Dazu müssen Sie den Bereich der Überdachung kennen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Dicke des Bleches so gewählt ist, dass es im Winter dem Schnee standhält. Die Zuverlässigkeit des Designs hängt hauptsächlich von der Basis ab.

Stellen Sie dann die vertikale Last ein. Viele Besitzer von Ferienhäusern und Landhäusern sind daran interessiert, wie man einen Polycarbonat-Schuppen herstellt. Sie können diese Aufgabe selbst bewältigen, ohne Spezialisten in diese Aufgabe einzubeziehen.

Zuallererst ist es notwendig, Zeichnungen zu entwickeln, auf denen alle Größen notwendigerweise angegeben werden. Es ist auch notwendig, den Ort der Leistungselemente und ihre Anzahl zu bestimmen. Es ist notwendig, die Kraft der Luftströmung zu berücksichtigen, die für den Bereich typisch ist, in dem die Kappe installiert ist. Wenn es für ein Auto montiert wird, müssen seine Abmessungen größer als das Fahrzeug sein.

Der nächste Schritt besteht darin, die Dicke der Stützelemente zu bestimmen. Es sollte auf die Werkzeuge geachtet werden, um die Arbeit auszuführen. Die Anzahl der zu kaufenden Materialien hängt vom erstellten Projekt ab.

Vor der Installation sollte sich um die Anordnung der Website unter sich kümmern. Die praktischste Lösung wird Kachel sein. Vor der Verlegung markieren sie die Stellen, an denen die Stützen installiert werden, die mit Beton gegossen werden sollten. Nachfolgende Operationen werden nach 3 Tagen durchgeführt.

Baldachin aus Polycarbonat machen es selbst

Um die Installation der Struktur korrekt auszuführen, müssen alle Abmessungen des Polycarbonatüberhangs überprüft werden. Die Höhe der vertikalen Elemente sollte gleich sein, ein Längsträger ist darauf gelegt. Es ist mit Elektroschweißen befestigt. Der zweite Balken ist an der vertikalen Wand des Gebäudes angebracht. Metallelemente sind zwischen ihnen befestigt.

Auf Polycarbonat wird eine spezielle Beschichtung aufgebracht, die notwendig ist, um die nachteiligen Auswirkungen des Sonnenlichts auf die Struktur des Materials zu reduzieren. Auf der Oberseite des Herstellers bietet eine spezielle Schutzfolie auf der Beschichtung, wird nach der Installation entfernt.

Vor dem Legen der Blätter mit einer elektrischen Säge geschnitten. Für die Montage von Polycarbonat gekauft spezielle Kits, die Auskleidungen, Dichtungen, Schrauben enthalten.

Im letzten Schritt werden am Carport Zierleisten befestigt, die die Nähte abdecken. Um den inneren Hohlraum des Materials vor Staub zu schützen und das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern, sind die seitlichen Enden mit Lochband verschlossen.

Installationsmerkmale

Unabhängige Ausführung der Arbeit wird finanzielle Ressourcen sparen. Wenn Sie daran interessiert sind, wie man eine Polycarbonat-Überdachung herstellt, dann müssen Sie berücksichtigen, dass alle Arbeiten in Übereinstimmung mit dem entwickelten Schema ausgeführt werden.

Dies ermöglicht es, eine zuverlässige und langlebige Konstruktion zu bauen. Es sieht ästhetisch ansprechend aus, es ist möglich, die passenden Farbfolien zu wählen.

Eine kompetente Installation erfordert das Vorhandensein spezieller Dehnungslücken. Polycarbonat hat einen hohen Wärmeausdehnungskoeffizienten. Wenn diese Bedingung nicht erfüllt wird, verliert das Material schnell seine Leistungsmerkmale. Brauchen Sie nicht viel Schrauben anziehen.

Für einen privaten Haushalt kann eine Struktur gewählt werden, bei der eine der Stützen die Wand des Hauses ist. Das Material ermöglicht Ihnen eine separate Struktur, um zu fixieren, welche Metallelemente verwendet werden. Der praktische Baldachin wird ein persönliches Grundstück schmücken, wird perfekt in eine Umgebung passen.

Polycarbonat-Schuppen zu einem privaten Haus tun Sie es selbst: Fotos von modernen hängenden Strukturen

Moderne Vordächer können aufgrund der Verwendung neuester Baustoffe in ihren Entwürfen die unterschiedlichsten Konfigurationen haben. Besonders Besitzer von eigenen Gehöften und Landhäusern mochten Polycarbonathäuser zu einem Privathaus mit eigenen Händen: Fotos von bequemen und praktischen Strukturen überzeugen von ihrer außerordentlichen Vielseitigkeit. Nachdem Sie einen großen Teil des Innenhofs mit einem Polycarbonat-Schuppen bedeckt haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass ein plötzlicher Regen Sie überraschen wird und Sie dazu zwingt, Gartengeräte, Schuhe und Ausrüstung draußen zu sammeln. Die an das Haus angebaute Konstruktion wird das Auto vor der sengenden Sonne schützen, und wenn es ein Abendessen mit Freunden im Freien gibt, muss das Treffen wegen des schlechten Wetters nicht verschoben werden.

Polykarbonatbeschichteter Baldachin sieht modern und attraktiv aus.

Arten von Baldachin Strukturen an das Haus befestigt

Bei den isoliert angebrachten Vordächern und bei den an das Haus angrenzenden Strukturen gibt es eine einzige Regel: Die Strukturen müssen mit den vorhandenen architektonischen Formen kombiniert werden und in die Gesamtgestaltung der Landschaft passen. Angebracht an den Hausvordächern der einen Seite basiert auf dem Gestell und das andere statisch angebracht an der Wand des Hauses, der Garage oder des Zauns. Es gibt verschiedene Arten von Rahmen für solche Strukturen:

  • Überdachungen mit einem schlanken Dach - die bekannteste einfache Struktur. Installationstechnik ist ziemlich einfach. Bei der Berechnung des Neigungswinkels eines Flachdachs wird die Möglichkeit eines schnellen Abstiegs der Schneedecke im Winter berücksichtigt;

Baldachin an das Haus mit einem Satteldach befestigt

  • Giebelstrukturen - gemeinsame Formen des Daches, mit zwei Steigungen. Der Neigungswinkel in solchen Strukturen beträgt 35-45 Grad, was den Abstieg von Schnee unter seinem eigenen Gewicht und die Abwesenheit von Regenwasserstagnation gewährleistet. In letzter Zeit gewinnen Giebeldächer mit konkaven und gekrümmten Abhängen an Popularität;

Der Baldachin sollte in Harmonie mit der Hauptstruktur sein.

  • Die gewölbte (halbkreisförmige) Form des Daches ist vom Standpunkt der Funktionalität und Originalität eine echte Konstruktion. Das Aufkommen neuer Materialien mit plastischen Eigenschaften hat es ermöglicht, solche Strukturen erfolgreich für Schuppen, Vordächer und andere Strukturen zu verwenden. Halbkreisförmiges Dach trägt zur rechtzeitigen Entfernung von Schnee bei. Der Biegeradius des Bogens hängt von dem vom Hersteller für das verwendete Material zugelassenen Minimum ab;

Neben dem Haus Baldachin mit einem Rahmen aus Holz und Metall

  • Wellen- und Kuppelstrukturen - als schützendes und dekoratives Element;
  • Multi-Level-Schuppen - Strukturen mit mehreren Ebenen. In solchen Schuppen kann als Schrägdach und Bogen verwendet werden.

Baldachin mit Polycarbonat-Beschichtung passt perfekt in das Design der Region

Für die unabhängige Produktion und Installation eines Polycarbonat-Schuppens, besonders wenn die Arbeit zum ersten Mal ausgeführt wird, ist es empfehlenswert, eine Struktur mit einem einseitigen Dach zu wählen. Es ist ziemlich einfach herzustellen und mit der Installation umzugehen, kann keine besonderen Fähigkeiten besitzen.

Unter dem Baldachin befindet sich eine gemütliche Sitzecke.

Es wird sehr viel schwieriger sein, Kuppel- oder Runddächer aus Polycarbonat in einem Privathaus mit eigenen Händen zu entwerfen, herzustellen und zu installieren (Fotos im Netzwerk zeigen die komplexen Strukturen solcher Strukturen). Hier ist es notwendig, die Richtungen der Kanäle in den Platten aus Polycarbonat, den zulässigen Biegeradius, die Dicke des Materials und andere Aspekte, die bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten erfordern, zu berücksichtigen.

Polycarbonat zeichnet sich durch die Fähigkeit aus, Sonnenlicht gut durchzulassen und es gleichzeitig vor schädlicher Strahlung zu schützen.

Materialien für Schuppen: welches Polycarbonat ist besser

Die Überdachung ist eine einfache Konstruktion in Form eines Dachs, das auf Stützpfosten montiert ist. Für Stützen können Sie Holz (Stämme oder Stangen), ein Metallrohr mit einem anderen Querschnitt sowie Ziegelpfosten verwenden. Das Metallprofil und der Holzbalken werden auch verwendet, um den Rahmen zu montieren, nur der Querschnitt wird kleiner gewählt als für die Stützen.

Kann Material sein, um Vordächer zu bedecken. Es ist das Dach, das der Struktur ein bestimmtes Aussehen verleiht. Es kann Kunststoffschiefer, Asbestzement Schiefer, Metallfliesen, Kupferbleche, Wellpappe, Polycarbonat sein.

Derzeit auf dem Markt sind eine große Anzahl von verschiedenen Arten von Polycarbonat

Aufgrund einer Vielzahl einzigartiger Eigenschaften ist Polycarbonat als Beschichtung für Ställe am gefragtesten. Dieses Material ist Metall und Glas weit überlegen, was ihnen an Umweltfreundlichkeit und Festigkeit nicht abträglich ist. Eine hohe Beständigkeit gegenüber zellulären Polycarbonatbelastungen im Vergleich zu Glas wird durch das Vorhandensein von longitudinalen Versteifungsrippen der Zellstruktur bestimmt.

Obwohl monolithisches Polycarbonat stärker als zellulär ist, hat jedes von ihnen seine eigenen Vorteile. Die Entscheidung, den einen oder anderen Typ abzudecken, hängt direkt von den Anforderungen für die Struktur ab.

Das Projekt Baldachin für ein Auto mit einer Beschichtung aus Polycarbonat

Solides Polycarbonat hat eine unglaubliche Lichtdurchlässigkeit und erreicht 90%. Zelluläre Proben haben etwas niedrigere lichtdurchlässige Qualitäten, aber sie diffundieren auch perfekt Licht und schaffen eine Barriere für ultraviolette Strahlung. Verwendung für Vordächer von zellularen Polycarbonatplatten aufgrund solcher Eigenschaften:

  • hohe strukturelle Stärke - einige Schichten, die durch Steifheitwände in den verschiedenen Winkeln verbunden werden, bilden eine zellulare Struktur und stellen hohe Festigkeit zur Verfügung;

Polycarbonat schützt wirksam vor ultravioletter Strahlung.

  • Stabilität, Fähigkeit, starker Wind- und Schneelast standzuhalten;
  • Schlagzähigkeit - das Material bildet nicht nur Bruchstücke, sondern wird durch mechanische Einwirkung fast nicht verformt;
  • Flexibilität - es ist möglich, dem Material jede gewünschte Form zu geben, ohne seine Eigenschaften zu verschlechtern;

Der hölzerne Überdachungsrahmen ist mit Polycarbonatplatten bedeckt

  • hoher Lichttransmissionsgrad mit Schutz vor UV-Strahlen;
  • Beständigkeit gegen Temperaturschwankungen - kann bei Temperaturen von -40 bis + 55ºС betrieben werden;
  • geringes Gewicht - ermöglicht die Installation ohne den Einsatz spezieller Mechanismen (das Material ist 15 mal leichter als Glas gleicher Größe);

Baldachin gewölbt, bedeckt den Innenhof eines Privathauses

  • Einfachheit beim Schneiden - das Material ist perfekt mit Schneidwerkzeugen bearbeitet, gebohrt, ohne Bruchstücke;
  • feuerfestes - schwer entflammbares Material, wenn der Kontakt mit einer Feuerquelle beendet wird, erlöscht es selbstständig. Die Öffnung, die sich während des Schmelzens bildet, ermöglicht das Ausstoßen des Rauchs, wodurch die Gefahr des Erstickens ausgeschlossen wird;
  • resistent gegen chemische und Witterungseinflüsse;

Das Projekt eines Baldachins an der Wand eines Privathauses

  • langlebig - behält seine Eigenschaften während der gesamten Betriebszeit von 10-11 Jahren;
  • Es ist leicht zu verlassen - fordert keine zusätzliche Bearbeitung, gibt schnell zur Klärung nach.

Was die ästhetische Komponente betrifft, produzieren die Hersteller nicht nur farblose transparente Platten, sondern auch Proben mit einer Vielzahl von Farben. Dies ermöglicht es Ihnen, den Strukturen von zellulärem Polycarbonat eine spektakuläre Erscheinung zu geben.

Polycarbonat-Überdachung bietet ausgezeichneten Schutz gegen Sonne und Wetter.

Guter Rat! Wenn Sie die Farbe von Polycarbonat wählen, um die Überdachung abzudecken, sollten Sie Farben bevorzugen, die die natürlichen Farben der Objekte unter dem Gebäude nicht verzerren. Bei Verwendung von roten und orangefarbenen Feldern haben alle Objekte einen entsprechenden charakteristischen Farbton.

Polycarbonat-Überdachung mit einseitiger Dachkonstruktion

Welche Dicke Polycarbonat ist besser für Vordächer zu verwenden

Die Eigenschaften von Polycarbonat werden weitgehend durch die Struktur des Materials bestimmt: Hohlkammerplatten sind hohl, ihr spezifisches Gewicht ist viel geringer als das von Massivplatten. Folglich sind ihre Kosten niedriger.

Die Parameter der Wahl von Polycarbonat für Schuppen sind: seine dekorativen Merkmale, geometrische Formen, Zweck, wirtschaftliche Indikatoren.

Die ideale Option wäre die Ausrüstung unter dem Baldachin des Essbereiches.

Guter Rat! Wenn der Baustil Kunststoff, ähnlich wie Silikatglas, bietet, wird monolithisches Polycarbonat verwendet, das auch verschiedene Farben haben kann.

Die Vordächer, die an das Haus angrenzen, lehnen sich an die eine Seite der Regale und die anderen an die Wand der Kapitalstruktur.

Es wird empfohlen, für Carports Polycarbonat mit einer Dicke von 4 mm oder mehr zu verwenden. Sie können die Parameter der verschiedenen Arten von Paneelen auf der Grundlage ihrer betrieblichen Eigenschaften analysieren:

Sie bestimmen die optimale Dicke der Wabenpaneele und berücksichtigen den Zweck der Überdachung und den Grad der Belastung der Struktur. Berücksichtigen Sie bei Blechen mit Wabenstruktur Folgendes:

  • Polycarbonat mit einer Dicke von 4 mm wird für kleine Vordächer mit einer maximalen Rundung (Vordächer, Gewächshäuser) verwendet;

Dank einer Vielzahl von Polycarbonatfarben können Sie ein originelles und helles Vordach bauen.

  • mit Blechen mit einer Dicke von 6-8 mm decken sie Strukturen von beträchtlicher Größe ab, die der Einwirkung starker Winde und Schneelasten widerstehen können (Schuppen für den Hof, Parkplätze, Schwimmbäder);
  • eine Blechdicke von 10 mm wird verwendet, um die Struktur unter extremen Umgebungsbedingungen zu betreiben.

Modernes Polycarbonat-Baldachin

Die Dicke von monolithischen Polycarbonatplatten kann zwischen 4 und 12 mm variieren. Dieses Material ist doppelt so stark wie das zelluläre Gegenstück. Die am häufigsten verwendete Dicke der Massivplatte für Vordächer beträgt 4-6 mm, was die Festigkeit der Struktur unter allen klimatischen Bedingungen garantieren kann.

Metallrahmenüberdachung mit Elementen des Schmiedens

DIY Polycarbonat-Baldachin Zeichnungen

Um die Struktur ohne unerwartete Schwierigkeiten herzustellen, zu montieren und zu installieren, ist es notwendig, eine Polycarbonat-Baldachinzeichnung mit eigenen Händen zu entwickeln. Dies ermöglicht Ihnen, alle Elemente des Rahmens richtig vorzubereiten und eine mögliche Verschwendung von Materialien zu vermeiden. Skizzen zukünftiger Konstruktion sollten die Konstruktionsmerkmale der ausgewählten Form eines Baldachins berücksichtigen. Wenn möglich, werden die Parameter der angrenzenden Struktur so gewählt, dass beim Schneiden von Rohren und Schneiden von Kunststoff möglichst wenig Abfall entsteht.

Zeichnungsrahmen für Baldachin gewölbt

Wenn eine gewölbte Struktur gewählt wird, deren Skelett aus einem geformten Rohr besteht, ist eine spezielle Biegeausrüstung erforderlich. Nicht jeder hat ein solches Werkzeug zur Hand, aber selbst mit einem Rohrbieger ist es ziemlich schwierig, dem Material eine korrekte Biegung zu geben.

Das Schneiden von Polycarbonat für eine halbkreisförmige Konstruktion ist auch mit einigen Schwierigkeiten verbunden. Bei Arbeiten, die unabhängig voneinander durchgeführt werden, empfiehlt es sich daher, die Wahl auf einer aus Polycarbonat bestehenden, geneigten Haube zu treffen. Für einen Rahmen dieser Konstruktion ist es viel einfacher, die Anzahl der profilierten Rohre zu berechnen und die erforderlichen Polycarbonatplatten nach Größe auszuschneiden.

3D-Projekt eines Daches mit einem Polycarbonatdach

Guter Rat! In den Konstruktionsdiagrammen sollte solch ein Abstand zwischen den Querelementen der Latte vorgesehen sein, so dass die Verbindungslinie der Paneele auf das Kernrohr des Rahmens fällt. Somit wird die Polycarbonatbeschichtung starr fixiert.

Moderne Lösung eines an einer Hauswand befestigten Baldachins

Wenn Sie das Dach mit Polycarbonat abdecken, sollten Sie die Installationsmerkmale dieses Materials berücksichtigen:

  • Typische Polykarbonatplatten werden mit einer Länge von 6 oder 12 m und einer Breite von 2,1 m hergestellt.Auf der Grundlage dieser Parameter werden die Abmessungen der Struktur berechnet, wodurch es möglich ist, so wenig Abfall wie möglich zu erhalten;
  • Die Paneele sind mit Endprofilen (Länge 6 m) verbunden, die auf die Farbe von Polycarbonat abgestimmt werden können. Sie sind sicher befestigt und benötigen keine zusätzliche Fixierung;

Zeichnung eines Daches mit Polycarbonatdach

  • die Länge des Endprofils, das den Endschnitt schließt, beträgt 2,1 m;
  • Um Halbkreisdächer abzudecken, wird eine Polycarbonatplatte so positioniert, dass die Biegung in der Querrichtung der Luftkanäle ist;
  • Die Anordnung der Polykarbonatplatten sollte so beschaffen sein, daß eine glatte Ableitung von Kondensat aus den inneren Kanälen gewährleistet ist. Andernfalls werden die Zellen im Inneren des Kunststoffs schimmelig, was die Lichtdurchlässigkeit beeinträchtigt.

Shed Dachüberdachung ist die einfachste Möglichkeit, Ihre eigenen Hände zu bauen

  • In geneigten Strukturen von Vordächern ist das obere Ende des zellularen Polycarbonats mit einem kontinuierlichen Selbstklebeband verschlossen, um das Eindringen von Feuchtigkeit, Staub und Insekten zu verhindern. Das untere Ende wird mit einem perforierten Band bearbeitet, so dass Feuchtigkeit im Freien sichtbar ist. In gewölbten Vordächern an beiden Enden wird ein Band mit Mikroperforation verwendet;

Zeichnung eines Sheddachrahmens

  • Die Montagebohrungen sind mit einem etwas größeren Durchmesser versehen, wodurch sich das Polycarbonat je nach Temperatureinwirkung frei ausdehnen oder zusammenziehen kann. Machen Sie die Löcher nicht zu groß;
  • Bei der Montage der Platten werden selbstschneidende Schrauben mit Thermoscheiben verwendet, die in der Farbe von Polycarbonat ausgewählt sind.

Polycarbonat-Baldachin, Zeichnung Beispiel

Guter Rat! Die Verwendung von Thermoscheiben geeigneter Farben verleiht der Beschichtung ein ästhetisches Aussehen und verhindert, dass Feuchtigkeit und Staub durch die Befestigungsöffnung in die Polycarbonatplatte eindringen.

Das Projekt sieht auch die Dicke von Polycarbonat vor, die dem gewählten Design entspricht:

  • beeindruckende Vordächer mit einer geneigten Form - Blätter 10 mm dick;
  • gewölbte und halbkreisförmige Vordächer - eine Platte von 8 mm wird passen;

Baldachin neben der Wand des Hauses, mit Polycarbonat beschichtet

  • für angrenzende Vordächer mit einfachem Gefälle wird Polycarbonat mit einer Blechdicke von 16 mm gewählt, das der möglichen Schneelast im Winter standhält.

All diese Nuancen sollten berücksichtigt werden, bevor ein Polycarbonat-Schuppen mit eigenen Händen an einem Privathaus installiert wird. Fotos von selbstgebauten Strukturen werden als Beispiel für die Herstellung seiner einzigartigen Struktur dienen.

Schema des Baldachins neben dem Privathaus

Polycarbonat wirft sich mit eigenen Händen ins Privathaus: Fotos universeller Strukturen

In der Regel bedecken Schuppen neben dem Haus den größten Teil des Hofes. Manche ziehen es vor, das gesamte Hausgebiet zu schließen. Dieser Ansatz trägt zur Universalität der Nutzung von Strukturen bei:

  • es ist einfach, ein Auto darunter zu stellen, das es vor Regen, Hagel, Schnee schützt;
  • die Überdachung wird Pflastersteine ​​auf dem Hof ​​vor vorzeitiger Zerstörung und Rissbildung bewahren;
  • Dank der Überdachung bleiben die Veranda und die Stufen immer trocken, was das Ausrutschen ausschließt.

Polycarbonatüberdachung deckt den größten Teil des Gartens ab

  • der Entwurf schließt Werkzeuge und Ausrüstung des nassen Gartens, verschiedene draußen gelassene Einzelteile aus;
  • aufgrund der Transparenz von Polycarbonat können Mini-Blumenbeete unter einen Schuppen gestellt werden;
  • Sehr praktisch ist der Abschluss der Wasserleitung in den Innenhof. Dank des Klappdeckels ist es möglich, die Hausarbeit während des ganzen Sommers bei jedem Wetter zu erledigen, ohne ins Haus zu gehen: Geschirr, Gemüse und Obst waschen, Essen aufbewahren usw.;

Das Projekt eines Baldachins an der Wand eines Landhauses

  • Eine funktionale Struktur ist ein Schuppen für eine Datscha: Wer sich gerne mit dem Ernten und Trocknen von Früchten beschäftigt, kann sich keine Sorgen darüber machen, dass direktes Sonnenlicht oder Feuchtigkeit auf das Rohmaterial gelangt;
  • Mit Herbstbeginn muss der Hofhof nicht mehr ständig von fallendem Laub und Ästen gereinigt werden und im Winter braucht es viel Zeit, um Schnee zu räumen.

Verschiedene Sheddächer

Vordächer, die mit dem Haus verbunden sind, sind eine akzeptablere Option im Vergleich zu einer eigenständigen Struktur, da ihre Konstruktion weniger finanzielle Investitionen erfordert und sie viel schneller montiert werden.

Polycarbonat ist sehr langlebig und umweltfreundlich.

Mit Vordächern aus Polycarbonat für Autos bewahren Sie ihn vor vielen negativen Einflüssen:

  • Polycarbonat-Beschichtung schützt die Lackschicht des Autos vor dem Eindringen von Sonnenlicht und hält es in perfektem Zustand;
  • Dachüberdachung wird ein Hindernis sein, auf den Körper des Regens, kleine Gegenstände zu fallen. Im Winter schützt vor Schneeverwehungen;
  • ein unter einem Carport geparktes Auto ist gut belüftet, was die Karosserie vor Korrosion schützt;

Die Polycarbonat-Beschichtung sorgt dafür, dass Sie auch an schlechten Tagen bequem im Freien bleiben können.

  • es ist viel bequemer, Dinge ins Auto zu entladen oder zu laden, besonders bei schlechtem Wetter, unter einem Schuppen;
  • Der von einem Carport geschützte Raum kann unabhängig von den Wetterbedingungen für die Wartung und Reparatur eines Autos genutzt werden.
  • Selbst wenn es eine Garage im Hof ​​gibt, ist es oft bequemer, das Auto unter einem Carport zu lassen, wenn Sie es nach einiger Zeit brauchen.

Komplizierter Baldachinaufbau an einem Privathaus

Diese und viele andere Funktionen ermöglichen es, Carports für Autos als eine würdige Alternative zu einer großen Garage zu befestigen. Fotos von Carports aus Polycarbonat, die in großen Mengen im Netz präsentiert werden, zeigen die verschiedenen Formen dieser Strukturen.

Das Projekt eines Holzrahmens für eine Überdachung mit einem wellenförmigen Dach

Es ist sehr praktisch, den Bereich unter einem Baldachin für Familienfrühstücke und Abendessen im Freien zu verwenden, besonders wenn das Design an die Wand angrenzt, in der sich die Küchenfenster befinden. In diesem Fall serviert die Gastgeberin das Geschirr und das gekochte Geschirr direkt von der Küche auf die Straße. Sie können nach einem Fest auch schnell mit dem Abwasch umgehen.

Der Baldachin kann eine einzigartige Dekoration der gesamten Region sein

Die Überdachung, die die Veranda und den Eingang des Hauses schützt, erlaubt es Ihnen, die Schuhe, die im Hof ​​und im Garten verwendet werden, vor der Tür zu lassen, ohne Angst zu haben, nass zu werden, was dazu beiträgt, das Haus in perfekter Sauberkeit zu halten. Und ein Carport am Haus, dessen Abdeckung den Balkon oder die Terrasse schützt, wird es ermöglichen, dort bequeme Möbel zur Entspannung zu platzieren.

Aufgrund seiner Eigenschaften ist Polycarbonat das beliebteste Material zur Abdeckung von Vordächern.

Wie man Vordächer aus Polycarbonat selbst machen kann

Bevor mit der unabhängigen Produktion der Polycarbonatüberdachung neben dem Haus begonnen wird, ist es notwendig zu bestimmen, aus welchen Materialien die Gestelle und der Rahmen der Struktur bestehen werden.

Transparentes Polycarbonat ist eine ausgezeichnete Alternative zu Glas.

Materialauswahl

Für die Stützpfosten der hölzernen Struktur der Schuppen wird Holz von verschiedenen Abschnitten verwendet, für die Latte - die Tafel. Holz ist ein umweltfreundliches Material, leicht zu verarbeiten und langlebig mit der richtigen Pflege, und die Konstruktion ist billiger als Metall. Beim Arbeiten mit Holz sind außerdem keine Schweißmaschine und besondere Fähigkeiten erforderlich. Zu den Nachteilen zählen die Leichtigkeit der Zündung und die Empfindlichkeit gegenüber Fäulnis. Daher ist es notwendig, das Design zu überwachen und Holzoberflächen mit speziellen Verbindungen zu behandeln.

Bau eines Schuppens neben einer Hausmauer

In Metallkonstruktionen verwenden Sie ein Profilrohr mit verschiedenen Abschnitten. Die empfohlene Metalldicke beträgt mindestens 2 mm. Metallstrukturen haben hohe Festigkeit, Feuchtigkeitsbeständigkeit, lange Lebensdauer. Um Korrosion zu verhindern, wird die Metalloberfläche grundiert und lackiert. Um die Teile durch Schweißen oder Verschrauben zu verbinden. Sie können das Design der Überdachung mit geschmiedeten Elementen filigran gestalten. Allerdings kosten gefälschte Designs viel mehr.

Baldachin, am Haus befestigt, mit einem Metallrahmen

In einigen Fällen werden Stein- oder Ziegelpfeiler für Carport Piers verwendet. Solche Stützbeine sind ziemlich teuer, aber das Aussehen rechtfertigt die Investition, da Steinstrukturen keine Angst vor Feuchtigkeit, Sonne und Temperaturschwankungen haben.

Verwendung als Polycarbonat-Beschichtung ermöglicht es Ihnen, eine Überdachung jeder Form zu bauen.

Installation und Betonieren von Holzmasten

Bevor Sie eine Überdachung bauen, bestimmen Sie die Menge an Material, die für die Struktur benötigt wird. Alle Berechnungen werden in Übereinstimmung mit den Zeichnungen und Skizzen gemacht. Es wird empfohlen, Material in einer Menge von 5-10% mehr als berechnet zu kaufen: Dies ermöglicht Ihnen, versehentlich vorbereitete oder beschädigte Elemente schnell zu ersetzen.

Plan einer Überdachung für ein Auto mit einem einzelnen Sheddach

Für die Herstellung eines Holzdaches mit einem Polycarbonatdach werden folgende Materialien benötigt:

  • Trägerprofil 150x150 mm - zur Aufnahme von Gestellen und für die horizontalen Trägerbalken. Die erforderliche Menge an Material hängt von der Länge und Breite der Struktur ab;
  • Brett für Sparren, läuft mit einem Abschnitt von 100х150 mm. Die Menge hängt von der Entfernung zwischen den Sparren ab. Für die Polycarbonatbeschichtung wird eine Stufe von 0,5-0,7 m gewählt;
  • Befestigungselemente, Hardware;
  • Polycarbonatplatten.

Das geringe Gewicht der Polycarbonatplatten ermöglicht die Installation ohne spezielle Geräte.

Beginnen Sie mit der Markierung des Gebiets. Es sind Punkte geplant, an denen die vertikalen Stützpfosten des Vordachs positioniert werden. Die Höhe der Stützen entspricht der Höhe des Vordaches, wobei die Tiefe der Zahnstangen um 55-60 cm berücksichtigt wird.

Guter Rat! Bei der Markierung ist zu beachten, dass die Entfernung des Daches von außen 15-20 cm betragen sollte.

Ungewöhnliche Überdachung mit einem Satteldach, befestigt an einem Holzhaus

Stützen sind in der Regel in einem Abstand von 1-2 Metern voneinander entfernt. Der Abstand zwischen den Stützen wird in Abhängigkeit von der Länge der Konstruktion und der Dicke der Dachhaut gewählt. Zuerst installieren Sie das Rack neben der Wand des Hauses, und dann eine Reihe von Racks außerhalb der Struktur. Alle Stützen müssen deutlich gegenüberliegen. Die Höhe der Racks sollte die vom Projekt vorgesehene Neigung berücksichtigen.

Die Weisen der Anlage der Hauptsäulen: und - der abgebaute Anker (der Anker); b - bilateraler Anker (Anker); von - zu konkret

Für die Betonierarbeiten ordnen Sie die Breite und die Tiefe der Gruben von einem halben Meter an. Am Boden der Gruben schlafen Sand- und Geröllschichten. Installieren Sie dann den Träger, der zuvor einer antiseptischen Behandlung und einem eingewickelten Imprägniermaterial unterzogen wurde. Überprüfen Sie die vertikale Installation und gießen Sie Beton. In dieser Form bleibt der Träger stehen, bis die Betonmischung vollständig eingestellt ist.

Arch Canopy mit Polycarbonat-Beschichtung

Herstellungsrahmen

Die Konstruktion eines Holzrahmens beginnt in der inneren Reihe von der Wand. Zur Unterstützung von Pfosten montiert Holzbalken. Um die erforderliche Länge zu erhalten, werden die Träger mit Hilfe von Metallplatten miteinander verbunden. Die Position der Balken muss streng horizontal sein. Die Träger werden mit selbstschneidenden Schrauben an den Trägern befestigt. Zusätzlich werden die Träger zusätzlich durch Befestigungselemente an der Wand des Hauses befestigt.

Ein Beispiel für einen Metallrahmen für eine Überdachung

Guter Rat! Bei der Selbstinstallation eines Baldachins verwenden Sie die Gebäudeebene und ein Quadrat, um die Vertikalen, Horizontalen und korrekten Winkel zu bestimmen. Mögliche Verzerrungen können die Festigkeit der Struktur beeinträchtigen.

Polycarbonat ist einfach zu installieren und leicht zu reinigen.

Sobald die horizontalen Träger installiert sind, werden Befestigungselemente für die Querelemente an ihnen befestigt. Um die Struktur steifer zu machen, empfiehlt es sich, die Träger mit Streben auf beiden Seiten der Stützsäulen zu verstärken. Die Abstandshalter sind mit Schrauben in einem Winkel von 45 Grad befestigt.

Dacheindeckung mit Polycarbonatplatten

Als nächstes fahren Sie mit der Installation von Querelementen fort. In der Regel werden die ersten Balken entlang der Kanten montiert, dann die mittleren und dann die mittleren Querbalken. Sobald alle Balken installiert sind, werden die Kanten mit einer Endplatte geschlossen. Für die Stärke der Struktur sind die extremen Balken links und rechts mit Untertragringen verstärkt. Dies verstärkt die Struktur mit einer möglichen übermäßigen Schneelast.

Pflanzen unter einem Baldachin schaffen eine einzigartige Atmosphäre für Ruhe.

Rahmenbeschichtung mit Polycarbonatplatten

Die Beschichtung des Rahmens mit Polycarbonat beginnt mit dem Schneiden von Kunststoff, dessen Oberfläche mit einer Markierung markiert ist. Entlang der skizzierten Linien wird das Polycarbonat durch eine Kreissäge geschnitten, deren Klinge kleine Zähne hat. Beim Schneiden von Blechen sollten sie gut befestigt sein, so dass keine Vibrationen auftreten. Danach werden die Kanäle aus zellulärem Polycarbonat von Spänen und Sägemehl gereinigt. Beim Schneiden des Materials muss die Lage der Kanäle im Inneren des Polycarbonats berücksichtigt werden: Sie müssen so angeordnet sein, dass die Feuchtigkeit ungehindert fließen kann.

Installation durch ein demontierbares Profil (Gesamtansicht der Baugruppe)

Guter Rat! Wenn Sie den Baldachin mit Polycarbonat abdecken, sollte er so verlegt werden, dass die Folie mit dem Logo des Herstellers oben liegt. Wenn Sie das Blatt dagegen platzieren, verliert das Material schnell seine Eigenschaften.

Komplizierte Baldachinkonstruktion mit transparenter Polycarbonatbeschichtung

Nachdem das Material geschnitten ist, wird es auf den Rahmen gelegt und markiert den Ort der Befestigung. Hierbei ist zu berücksichtigen, dass der Abstand von der Blechkante zum ersten Loch mehr als 40 mm betragen sollte und die Abstände der Befestigungen 35-45 cm betragen sollten, ferner werden an den vorgesehenen Stellen Befestigungsbohrungen mit einem etwas größeren Durchmesser als mit einer selbstschneidenden Schraube gebohrt. Wenn alle Löcher hergestellt sind, werden die Polycarbonatplatten an dem Rahmen befestigt. Beim Anbringen von Platten mit Schrauben und Unterlegscheiben. Nach der Montage der Schraube rastet der Stecker für das Loch in der Kappe ein, was eine vollständige Abdichtung der Halterung gewährleistet.

Der Baldachin grenzt an das Haus, mit einem Rahmen aus einem Profilrohr

Die Polycarbonatplatten werden untereinander mit einem Kunststoffprofil verbunden, das auf die Farbe der Platte abgestimmt ist. Es sollte auch sichergestellt werden, dass die Verbindungslinie der Paneele auf die Querelemente der Latte fällt.

Verwandter Artikel:

Versteckt im Hof ​​eines Privathauses: Fotos von leichten und eleganten Designs. Formen und Design von Schuppen. Foto-Überdachungen für Autos. Baldachin aus einem Profilrohr. Sheeting um Vordächer zu decken.

Sobald die Polycarbonatplatten am Rahmen befestigt sind, fahren Sie mit der Bearbeitung der Enden der Beschichtung fort. Die oberen sind mit einem speziellen Aluminiumband abgedeckt, das verhindert, dass Staub und Feuchtigkeit in das Blech gelangen. Und das untere Ende ist mit einem speziellen Klebeband mit Perforation abgedichtet, das nicht nur das Eindringen von Staub verhindert, sondern auch Abfluss für angesammeltes Kondensat bietet. Nach der Installation können Sie die Überdachungsrutsche für den Wasserfluss ausrüsten.

Polycarbonat überdachtes Markisendach

Schuppen an den Hausdächern mit einer Beschichtung aus Polycarbonat - einfache, aber weit verbreitete Strukturen, die unabhängig voneinander hergestellt und installiert werden können. Solche Konstruktionen erfordern keine zusätzliche Verstärkung unter Verwendung von Trägern. Die Hauptsache ist die Wahl des richtigen Neigungswinkels, der ein sanftes und schnelles Absenken des Schnees gewährleistet.