Dachbodenbelüftung durch Dachfenster oder Giebelöffnungen

In jedem Raum muss die Luft regelmäßig mit der Umgebung ausgetauscht werden, da sonst Schimmel im Inneren entsteht und die Fäulnisprozesse viel schneller beginnen. Besonderes Augenmerk sollte auf die Dachbodenbelüftung in einem Privathaus gelegt werden, da in diesem Fall die Nutzungsdauer des Dachstuhlsystems deutlich abnimmt.

Dies wird zu erheblichen finanziellen Kosten führen.

Das Foto zeigt ein Haus mit Giebelventilation.

Vorteile der natürlichen Belüftung

Wenn das Gerät entlüftet und Dachfenster können Luftzirkulation, die aufgrund der Druckdifferenz zwischen äußeren und inneren Massen sowie Windböen durchgeführt werden. Eine solche Belüftung in der Dachkammer hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab: Temperaturunterschiede, Windrichtung und -stärke, Qualität der ausgeführten Arbeit und so weiter.

Und trotzdem passt es für ähnliche Räumlichkeiten:

  • Keine Kosten für Energieressourcen und den Kauf von Ausrüstung, deren Preis ziemlich hoch ist.
  • Während des Betriebs sind Notfälle ausgeschlossen, da beim Luftaustausch keine komplexen Geräte verwendet werden.
  • Dank eines einfachen Geräts kann die Arbeit unabhängig voneinander durchgeführt werden.
  • Ausreichende Effizienz für Nicht-Wohngebäude ermöglicht es, übermäßige Feuchtigkeit zu vermeiden, die zur Bildung von Schimmelpilzen führt.

Einer der Kreisläufe der Luftmassen.

Hinweis! Luftzirkulation sollte nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter durchgeführt werden. Um ernsthafte Wärmeverluste zu vermeiden, müssen Sie den darunter liegenden Raum ausreichend beheizen.

Wichtige Information

Wenn die Dachbodenlüftung eingerichtet wird, denken viele Entwickler, dass die Fläche der Löcher keine Rolle spielt. Dies ist jedoch ein Missverständnis, da mit der Verfügbarkeit von Ausbläsern ungeeigneter Größen die Effizienz nahe bei Null liegt.

Richtig haben Kanäle für die Aufnahme im Verhältnis von 1 bis 500, das heißt, für jeweils 500 Quadratmeter. m sollte 1 Quadrat ausmachen. m Löcher.

Das Gerät wird in den Giebel geblasen

Wenn der Dachboden über dem Dachboden belüftet wird, werden normalerweise kleine Öffnungen geschaffen, um frische Luft von jeder Seite durchzulassen. Diese Option wird nur für Giebel- und Schrägdächer verwendet, da sie auf jeder Seite einen Giebel haben. Um mit den Gerätelöchern für den Luftaustausch mit der Außenumgebung fertig zu werden, ist durchaus ohne die Einbeziehung von Spezialisten, insbesondere bei der Rahmenkonstruktion, möglich.

Ein Beispiel für einen quadratischen Kühlergrill.

Vorgeschlagenes Toolkit

  • Roulette und Bleistift werden zum Markieren benötigt.
  • Der Bohrer macht das erste Loch für das Schneidwerkzeug.
  • Elektrische Stichsäge wird verwendet, um den unerwünschten Teil zu trennen.
  • Der Schraubendreher dreht die Befestigungselemente des Ziergitters.

Hauptwerke

Bevor Sie die Belüftung auf dem Dachboden eines Privathauses mit eigenen Händen durchführen, müssen einfache Berechnungen unter Berücksichtigung der oben genannten Informationen durchgeführt werden. Nachdem Sie die Größe der Kanäle für den Luftaustausch festgelegt haben, können Sie grundlegende Arbeiten ausführen.

Die Bedienungsanleitung hilft dabei, ein quadratisches Loch in der Rahmenstruktur zu erzeugen:

  1. Anfangs ausgewählte Plätze für Öffnungen. Normalerweise ist es der zentrale Teil des Dachbodens. Werden die Luftaustauschkanäle stark zur Seite verschoben, kann der ästhetische Reiz der Struktur gebrochen werden.
  2. Auf der Oberfläche des Giebels wird eine vorläufige Markierung angebracht. Mit einem Maßband und einem Bleistift werden Linien entlang des Umfangs der zukünftigen Öffnung gezeichnet. Die Diagonale sollte die gleiche Größe haben.
  3. Beginnen Sie als nächstes mit dem Schneiden der Seite des Giebels. Zuerst wird ein Loch in das Stichsägeblatt gebohrt. Danach wird ein Schnitt um den Umfang gemacht.
  4. In der letzten Phase wird ein spezielles Gitter installiert, das der Größe der Öffnung entspricht. Die Befestigung erfolgt mit Schrauben, die nach dem Verschrauben mit einer Dekorplatte verschlossen werden.

Viele Variationen in Bezug auf Farben.

Ergänzung! Etwa so wird die Belüftung eines kalten Dachbodens für eine Rahmenkonstruktion. Im Falle einer Stange oder eines anderen Materials kann ein völlig anderes Werkzeug zum Ausschneiden von Luftaustauschlöchern erforderlich sein.

Der Bau von Dachgauben

Wenn das Dach hüftig oder hüftig ist, müssen Sie spezielle Vorsprünge im Dach anbringen, um Öffnungen für die Belüftung zu schaffen. Sie werden in der Regel im Stadium der Konstruktion oder der Rekonstruktion der Objekte erzeugt. In diesem Fall wird die gesamte Struktur erhalten, daher ist der Konstruktionsprozess ziemlich kompliziert.

Merkmale dieser Erweiterungen

Im Gegensatz zu Luftlöchern im Giebel verbessert die Belüftung des Dachbodens durch die Dachgauben die ästhetischen Möglichkeiten des Daches, obwohl dies die Konstruktion des Daches erschwert. Solche Strukturen können eine andere Form erhalten, aber meistens werden Strukturen mit einer oder zwei Rampen gebaut.

So kann die Bewegung der Luft sein.

Dreieckiger Vorsprung

Um das Dachsystem des Gaubenfensters zu installieren, müssen Sie einen Firststab installieren, der von geneigten Querstreben gestützt wird. Die Befestigung aller Elemente erfolgt direkt an den Hauptsparren der Konstruktion. Zur Befestigung der Dacheindeckung ist beidseitig eine Kiste befestigt.

Von außen wird der Überhang gesäumt, danach wird das Lüftungsgitter montiert. Die Befestigung erfolgt mit den gleichen Schrauben.

Hervorstehendes Fenster mit zwei Rampen zeichnen.

Schuppenbau

Strukturen dieser Art sind einfacher herzustellen, da sie nur eine schiefe Ebene haben. Bei dieser Ausführungsform sind zwei Stäbe in einem bestimmten Abstand voneinander angeordnet, die von vertikalen Gestellen getragen werden, die oben durch einen Jumper verbunden sind.

In diesem Fall wird die Kiste nur auf einer Seite gestopft, aber Seitenbesatz sollte mit Ausrüstungsmaterial erfolgen. Wo sich die Fassade der Struktur befindet, ist ein dekoratives Gitter befestigt.

Gerät für den Bau von Schuppen.

Nützliche Informationen

  • Aufgrund der geringen Größe der zu konstruierenden Strukturen kann der Querschnitt der Lagerelemente reduziert werden.
  • Es ist strengstens verboten, den Fachwerkteil einzubinden, da dies zu einer Schwächung der Dachkonstruktion führt.
  • Es ist sehr wichtig, eine hochwertige Abdichtung zwischen dem Vorsprung und der Basis zu machen, da diese Stellen sehr anfällig sind.
  • Wenn die Sparren der Grundstruktur einen kleinen Querschnitt haben, sollte an den belasteten Stellen eine zusätzliche Bewehrung erfolgen.

Einige Überlegungen

Bei schlecht funktionierendem Luftaustausch während der Sommerperiode kann die Temperatur auf zu hohe Werte springen. Ein Teil dieser Wärme wird in das Innere des nachgelagerten Gebäudes eindringen, was die Lebensbedingungen erheblich verschlechtern wird. In dieser Situation müssen Sie eine Klimaanlage kaufen, und dies erfordert zusätzliche Kosten für das Gerät selbst und dessen Betrieb.

Das Ergebnis ist eine schlechte Belüftung.

Temperaturschwankungen führen außerdem zur Bildung von Kondensat an den inneren Elementen des Traversensystems. Holzoberflächen sind Wasser ausgesetzt und beginnen zu verfaulen.

Die Lebensdauer der Lagerkomponenten wird deutlich reduziert. Selbst wenn ein Metallfachwerksystem verwendet wird, führt der Effekt von Wasser im Laufe der Zeit zu Rost.

Letzter Teil

Die Einarbeitung in das oben genannte Material erlaubt uns zu verstehen, wie die Belüftung des Dachgeschosses in einem Wohnhaus durch natürliche Belüftung erfolgt. Gewöhnlich werden solche Methoden für den Luftaustausch verwendet, wenn der Innenraum keine Wärmeisolierung hat, sonst ist er mit dem allgemeinen System der Wohnung verbunden (siehe auch den Artikel "Belüftung im Hühnerstall - Arten und deren Verwendung").

Um das vorgeschlagene Thema besser zu verstehen, ist es ratsam, das Video in diesem Artikel zu erkunden.

Giebellüftungsgitter machen es selbst

Für den normalen Betrieb der Strukturbauteile des Daches ist eine kompetente Organisation des Luftaustausches innerhalb des Dachbodens notwendig. Durch eine einwandfrei angeordnete Giebellüftung wird das Auftreten von Pilzbefall auf den Holzelementen des Traversensystems erleichtert und die Lebensdauer der Komponenten der Dachpaste verlängert. Es sorgt für die Trocknung der Isolierung, beseitigt die Verringerung der thermischen Leistung, verhindert die Bildung von schädlichem Kondensat. Damit die Ventilation mit der beträchtlichen Liste der Aufgaben zurechtkommt, ist es wert, sich mit den Besonderheiten ihres Gerätes vertraut zu machen.

Der Zweck des Geräts Lüftungssystem

Die Hauptaufgabe des Lüftungssystems ist es, eine regelmäßige Luftzirkulation zu bilden, indem die strukturellen Elemente des Daches gewaschen werden.

Zusammen mit kontinuierlich bewegten Luftmassen wird Kondensat aus dem von Giebeln und Hängen begrenzten Raum abgeleitet. Die Verdunstung des Haushalts, die für alle Arten von Wohnungen charakteristisch ist, verschwindet.

Organisierter Luftaustausch ist sowohl für ausgestattete Penthäuser als auch für ungenutzte Dachräume notwendig. Die systematische Bewegung der Luftmassen wird von den Hausbesitzern gefordert, die ein für das Atmen günstiges Mikroklima und Baustoffe schaffen müssen.

Gleichzeitig mit dem Abschluss der überschüssigen Feuchtigkeit und der abgesaugten Luftmasse egalisiert das Belüftungssystem die Druckwerte außerhalb der Dachkonstruktion und innerhalb des durch sie begrenzten Raumes. Es ist erforderlich, den Druck im Dachgeschoss zu reduzieren, um eine Unterbrechung der Anschlusseinheiten und ein Aufbrechen des Daches zu vermeiden.

Nach den Bestimmungen der 1964 veröffentlichten Sammlung von Bestimmungen von Gosstroy über vorbeugende Maßnahmen zur Instandhaltung von Gebäuden wird die Gesamtquerschnittsfläche aller Arten von Lüftungsöffnungen geregelt. Es sollte im Bereich von 1/300 bis 1/500 der Bodenfläche des Dachbodens oder Dachbodens liegen.

In Übereinstimmung mit den Anforderungen desselben alten Regelwerks sollte die Luftmasse zweimal pro Stunde in der ungünstigsten Wetterperiode aktualisiert werden. Die Angaben des Thermometers auf dem Nichtwohndachboden in der frostigen Zeit sollen sich von den Messungen "über Bord" um 5 - 6ºС unterscheiden.

Beachten Sie, dass die Anforderungen an das Beatmungsgerät nach einer beeindruckenden Anzahl von Jahren praktisch unverändert geblieben sind. Aber es gab neue Baumaterialien und Arten von Oberflächenbehandlungen, die den natürlichen Fluss und Abfluss von Luft vom Dachboden verhinderten. Der Schutz gegen Wind, atmosphärisches Wasser und Wärmeverlust erhöhte die Dichtigkeit erheblich und wurde gleichzeitig eine undurchlässige Barriere gegen den Luftstrom.

Wie man Vorderwandventilation bildet

Um die Belüftung der Dachboden-Mansardenräume und Gebäudestrukturen zu gewährleisten, werden technologische Methoden unterschiedlicher Ausführung verwendet:

  • Die Konstruktion eines belüfteten Giebels. Die Methode besteht darin, Ventilationslücken zwischen Materialien mit unterschiedlichen Heizgeräten anzuordnen. Zwischen Windschutzscheibe und Dämmung, Ziegel- oder Schaumbetonwand und Wärmeisolierung entstehen Lücken von 3-5 cm.
  • Die Vorrichtung von Lüftungsfenstern und Gittern. Die Methode zielt darauf ab, die Luftmassen durch den Raum zu bewegen und den Druck auf dem Dachboden zu reduzieren. Auditorische Fenster können in Rampen eingebettet werden, aber am einfachsten ist es, sie am Giebel zu installieren.
  • Installation von Belüftungsventilen. Sie werden sowohl für die Zu- als auch für die Abluftventilation mit natürlicher und mechanischer Stimulation verwendet. Arbeiten Sie mit und ohne Fans zusammen. Sie sind ihrem Zweck entsprechend den Gaubenfenstern gleichgestellt.

Diese Möglichkeiten der Lüftung schließen sich nicht aus, weil jede von ihnen ihre eigenen Probleme löst. Sie arbeiten nicht nur in Paaren, sondern auch mit Ergänzungen in Form von Grat- und Schrägbelüftern, Produkten, Turbo-Deflektoren usw. Aber da dieser Artikel über Giebel handelt, wollen wir uns mit diesen drei Varianten beschäftigen.

Die Konstruktion eines belüfteten Giebels

Lüftungsspalte zwischen Materialien mit unterschiedlichen Heizeinrichtungen werden durch die Installation einer Schiene auf Ziegel- und Schaumbetonoberflächen erzeugt. Beachten Sie, dass die Auskleidung der Holzwände im Falle ihrer Reparatur oder Fertigstellung ohne Lückenbildung erfolgt. Die Ausnahme ist eine extrem unebene Oberfläche, die eine Korrektur mittels einer falschen Wandvorrichtung erfordert.

Verwenden Sie für die Konstruktion des Rahmens auf Ziegel- und Betonflächen einen Balken mit einer Stärke von mindestens 2,3 cm, der wie folgt montiert wird:

  • Vertikal. Zur waagerechten Verlegung aller Arten von Wandverkleidungen, Natur- und Kunststoffhaus, Profiltafeln, Verkleidungen usw. Dies ist die am besten geeignete Art, die Rahmenschienen so anzubringen, dass sie eine natürliche Bewegung von Luftmassen durch die Lüftungslücken entlang der Giebel- und Isolierungsschicht, falls vorhanden, bilden.
  • Horizontal. Für die vertikale Installation der oben genannten Arten von Oberflächen. Die horizontale Anordnung der Schienen behindert die natürliche Luftströmung, die sich normalerweise vertikal bewegt. Daher wird der horizontale Rahmen "mit einer Lücke" installiert - er wird aus Stangensegmenten zusammengesetzt.

Bei einer vertikalen Anordnung der Fassadenelemente empfiehlt es sich, eine Doppelkiste zu konstruieren, um die für die Giebelgestaltung mit Lücken geschaffene Basis nicht zu schwächen. In diesem Fall sorgen vertikal installierte Lamellen für eine ausreichende Belüftung und horizontal angeordnete Elemente dienen als Basis für das Gehäuse.

Das vertikale Installationsschema der Rahmenelemente wird verwendet, und wenn von einer diagonalen Installation der Wandverkleidung ausgegangen wird. Wenn Zweifel an der Tragfähigkeit der Schienen bestehen oder eine komplexe Ausführung mit wiederholten Richtungsänderungen der Verkleidungselemente geplant wird, ist es besser, einen Doppelrahmen zu installieren.

Für die Konstruktion des Rahmens, der gleichzeitig die Rolle der Wände der Lüftungskanäle spielt, ist nicht nur eine Nadelbalken geeignet, sondern auch ein Metallprofil mit gezahnten Halterungen, die speziell für den Einbau und die Anpassung der Position hergestellt wurden. Allerdings ist die Priorität immer noch Bauholz als am besten kompatibel mit der Fertigstellung Gehäuse Bio.

Die Belüftung der Giebelwand ist zufrieden mit:

  • In zwei Ebenen, wenn in der Anordnung der Giebel Polyethylenfolie als Windschutzscheibe und Abdichtung verwendet wird. In solchen Fällen entstehen Lücken zwischen der Isolierung und der Folie sowie zwischen der Folie und der Außenseite.
  • In einer Ebene, wenn eine diffuse Membran verwendet wird, die Feuchtigkeit spontan austreten kann, wenn ein Überdruck in der Isolationsschicht auftritt.

Die Membran darf in engen Kontakt mit der Wärmeisolierung kommen. Im Gegensatz zu Polyethylen, das eine praktisch undurchlässige wasserdichte Barriere darstellt, lässt es Wasserdampf und Kondensat frei aus der Dicke der Isolierung austreten.

Trotz der höheren Kosten für diffuse winddichte Poly- mer-Optionen mit Wasserabdichtung sind sie viel praktischer, da sie den Verbrauch von Schnittholz reduzieren und die Betriebszeit von Dämmsystemen erheblich verlängern.

Installation von Lüftungsfenstern und Gittern

Lüftungsfenster und -gitter sind hauptsächlich mit ungenutzten Dachzimmern ausgestattet. Bei der Dekoration des Dachbodens werden traditionelle Holzrahmen mit verglasten Türen und Lüftungsschlitzen bevorzugt, um die erforderliche Feuchtigkeit-Temperatur-Balance aufrechtzuerhalten.

Für die Vorrichtung der Ventilationsfenster geben sie die fertigen Bausätze, einschließlich der Schachtel und des Paneels für die äusserliche Dekoration des Aufstellungsortes frei. Sie sind aus Holz und Kunststoff, das ist viel billiger als natürliches Material. Die Konfiguration kann rund, halbkreisförmig, polygonal, oval, einfach rechteckig oder dreieckig usw. sein.

Lüftungsfenster zum Anordnen von Giebeln sind in zwei Arten unterteilt:

  • Gehörlos Dies sind gewöhnliche Lamellengitter, die nicht die Möglichkeit der Auflösung für direkte Belüftung implizieren. Ungeregelte oder verstellbare Lamellen, wie Fensterläden, sind in ihrem Rahmen montiert. Das Einstellen der Lamellen bietet die Möglichkeit, das Volumen des Luftstroms durch den Dachboden einzustellen.
  • Schaukel. Ausgestattet mit einer oder zwei Türen zur periodischen Belüftung des Dachbodens. Sie sind nach dem Prinzip der traditionellen Fenster hergestellt, aber sie sind in der Größe unterlegen.

Es gibt auch kombinierte Optionen, die sowohl den Flügel für die periodische Belüftung als auch die Lamellen für die konstante Zirkulation der Luftmassen umfassen.

Mit vorgefertigten Fabriklösungen können Sie mit eigenen Händen ein Fenster für den Giebel entwerfen und bauen. Nur in Analogie zu industriellen Produkten ist es notwendig, das Ergebnis der unabhängigen Produktion durch ein kleines Metallgitter auf der Rückseite zu schließen. Es wird als Schutz vor Insekten, Staub und einer ähnlichen atmosphärischen Suspension benötigt.

Die Größe des Fensters für die Lüftung wird auf der Grundlage der oben genannten regulatorischen Anforderungen ausgewählt. Die Installation im Giebel ohne Isolierung kann nach der Konstruktion und Verkleidung der Struktur erfolgen. In der Vorderwand einfach die Öffnung ausschneiden, die in Größe und Form der Fensterbox entspricht. Dann installieren Sie die Struktur in das Loch und schließen Sie es außerhalb des Gehäuses.

In den wärmeisolierten Rahmengiebeln sollte vorab ein Platz für die Platzierung von Gittern und Fenstern vorgesehen und mit einer Box versehen werden. Es gewährleistet die korrekte Installation des Rahmens, erleichtert die Installation und schützt gleichzeitig vor Quetschungen und Absenkungen der Isolierung.

Für die Anordnung von monolithischen Ziegel-, Beton- und Steinstrukturen werden Gitter mit senkrecht angebrachten Rohren hergestellt. Sie sind sehr einfach installiert:

  • Die Oberfläche des in der Wand vorgebohrten Loches wird mit einem geeigneten Kleber behandelt.
  • Trennen Sie sich von der Grillhalterung und der Felge.
  • Ein Isolierband oder ein Dichtungsmittel wird zwischen der Wand und der Rückfläche des damit in Kontakt stehenden Gitters angebracht.
  • Ein Rohr wird in das bearbeitete Loch bis zum Anschlag des Kühlergrills eingeführt.
  • Das im Loch installierte Gitter ist fixiert. Befestigungselemente führen durch den äußeren Rahmen in die Wand.
  • Geräte, die in einem organisierten Lüftungssystem verwendet werden, sind an die Lüftungskanäle angeschlossen. Gitter für die natürliche Art der Belüftung werden durch Analogien von den Voraussetzungen geschlossen.
  • Das eingebaute Gitter an der Straßenseite ist mit einem Rand geschlossen. Wenn die Installation des Lüftungsattributs vor der Wandverkleidung erfolgte, wird die Felge nach Abschluss der Arbeiten installiert.

Um einen regelmäßigen Luftaustausch in Standardvolumina zu gewährleisten, sind an den Giebeln Blind- und Klappfenster so angebracht, dass zwischen ihrer unteren Fläche und der oberen Überlappungsebene mindestens 80 cm, jedoch nicht mehr als 100 cm liegen.

Installation von Belüftungsventilen

Eine ausgezeichnete, aber teurere Alternative zu herkömmlichen Lüftungsgittern für die Montage von Giebeln sind die Ventile. Sie dienen dazu, die Giebel des Dachbodens so anzuordnen, dass die Abluftmasse regelmäßig durch ein gleichwertiges, aber frisches Teil ersetzt wird.

Neben der Frischluftzufuhr oder der Abluftabfuhr führen die Ventile auch viele nützliche Funktionen aus. Sie werden für Versorgungs- und kombinierte Systeme hergestellt, die sowohl zur Ausrüstung von natürlichen Lüftungsoptionen als auch von Sorten mit künstlichen, d.h. mechanische Antriebsbewegung der Luftströmung.

Innovative Versorgungsgeräte sind mit der Fähigkeit ausgestattet, den Luftstrom zu löschen, zu lärmen, zu erhitzen, zu filtern und automatisch seine Lautstärke einzustellen. Draußen sehen sie wie vertraute Belüftungsgitter aus. In den Räumlichkeiten stellen sie eine kleine Kiste dar, die direkt unter dem Fenster auf der Dachbodenwand montiert ist.

Das Funktionsprinzip des Einlasslüftungssystems:

  • Der Anteil der Frischluft durch den Rost wird vom Ventil erfasst. Die Richtung der Luftströmung in der Vorrichtung des natürlichen Systems ist aufgrund der Druckdifferenz außerhalb des Hauses und in ihm. Mechanische Geräte leiten Luftmasse durch Ventilatoren.
  • Dann nimmt der Rauschabsorber es. Hersteller bieten Ventile mit einer Vielzahl von Lärmschutzvorrichtungen an. DomVent fertigt zum Beispiel Ventile mit Schallabsorbern in Form eines gewellten Polymerrohrs mit eingebautem Moskitonetz.
  • Nach der Behandlung verlässt die Luft das Gerät und wird sofort dem Heizkörper zugeführt, von dem sie Wärmeenergie erhält, und wird dann im behandelten Raum verteilt.

Um die Abluft, die zuvor durch das Einlassventil zugeführt wurde, zu entfernen, werden entweder herkömmliche Gitter oder Vorrichtungen mit Gebläsen verwendet.

Die Installation von Wandventilen erfolgt in Analogie zur Installation von einfachen Lüftungsgittern, die mit einem Verlängerungsrohr ausgestattet sind.

Ein Gitter selbst machen

Erwägen Sie die Möglichkeit, ein Lüftungsgitter für ein rollendes Dach zu konstruieren. Die Vorrichtung zur Zufuhr von frischen Luftanteilen wird sich an der Spitze befinden, was für Strukturen mit steilen Hängen nicht so effektiv ist kann den Raum nicht vollständig mit Luftstrom durchspülen.

Die Struktur wird einen äußeren Rahmen haben, der die Form der Dachschrägen wiederholt, die ausgestattet werden sollen, und seine interne "Unterstützung", die mit der Funktion beauftragt wird, Jalousien in der Öffnung zu reparieren und die Latten zu halten. Für das Gerät sind die ersten Bretter parallel zu den Schrägen, für die zweite sind sie flach - parallel zur Giebelwand installiert.

Für die Herstellung von Bedarfsholz aus Holz, das am widerstandsfähigsten gegenüber atmosphärischen Angriffen ist. Der Autor des Entwurfs empfiehlt, grob behandeltes Zedernholz zu lagern. Wenn Mittel zur Verfügung stehen, können Sie eine Mooreiche kaufen. Seltsamerweise funktioniert Lärche unter solchen Bedingungen nicht besonders gut. Nadelrassen in den Lüftungsgittern dienen besser, darüber hinaus sind sie mit einem vernünftigen Preis zufrieden.

Jedes Unternehmen, unabhängig von Umfang und Umfang, bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und Konzeption. In dem von uns vorgeschlagenen Beispiel wurde ein Schema nicht auf einer Skala erstellt, obwohl niemand denjenigen verbietet, die es gewohnt sind, mit ihm zu arbeiten, um eine Zeichnung mit reduzierten Abmessungen des Produkts zu erstellen. Der Kapitän legte das Gitter sofort auf einer Sperrholzplatte in Originalgröße aus, um nicht mit der Übertragung und Übertragung von Entfernungen verwechselt zu werden.

In einer solchen charakteristischen Zeichnung ist es einfacher, den tatsächlichen Materialverbrauch zu berechnen und anschließend die Durchführung der Verbindungen der Lamellen mit dem Träger und dem äußeren Rahmen zu überwachen.

Weitere Arbeiten zur Herstellung von Lüftungsgeräten werden in folgender Reihenfolge durchgeführt:

  • Nach dem Entwurf auf Sperrholz stellen wir Schneidbretter für die Herstellung des inneren Stützrahmens her, die genau die Details für eine perfekte Passform anpassen.
  • Wir montieren den Lagerrahmen mit Schrauben oder Nägeln mit verzinkter Hardware.
  • Wir werden den fertigen Rahmen zum Markieren und Montieren am Installationsort anbringen. Wir skizzieren den inneren Umriss des Rahmens, so dass durch diese Markierung der Giebel in die Türöffnung einschneidet.
  • In Bezug auf die Größe des inneren Umrisses des Tragrahmens machen wir den äußeren Teil des Rahmens aus zwei Brettern, die durch ein "Haus" verbunden sind. Die abgewinkelten Lamellen des Lüftungsgitters befinden sich darunter.
  • Wir verbinden zwei Rahmen mit verzinkten Schrauben. Zu Beginn werden wir die Platten mit einem "Haus" auf dem Kleber installieren, der entlang der Kante an dem Trägerrahmen angebracht wird. Nach dem Anziehen empfiehlt es sich, die Kappen mit einem wasserabweisenden Dichtungsmittel abzudecken.
  • Rohlinge für Lamellenstoren schneiden, wobei sie sich auf die Größe ihrer längsten Seite konzentrieren. Wir überprüfen mit der Zeichnung beim Schneiden. Wenn es keine Erfahrung gibt, ist es besser, Blanks mit einem Rand von 2-3 cm Länge zu machen, so dass es nachträglich angepasst werden kann.
  • Bei allen Werkstücken fasen wir in einem einzigen Winkel, der im Bereich von 22 bis 45º liegen darf.
  • Um die Genauigkeit zu wahren, markieren Sie die Ecken der Schnittstreifen, legen Sie sie in die Zeichnung ein und entfernen Sie den Überschuss.
  • Wir montieren die Lamellen in den von beiden Rahmen gebildeten Raum. Installieren Sie die Jalousie in einem Winkel, fixieren Sie die Nägel am äußeren Rahmen des "Hauses".
  • Wir beginnen mit der Füllung des Gitters von oben, von der kürzesten Ebene, von der wir uns abwärts bewegen. Wir ordnen Streifen so an, dass sie sich innen nicht nach dem Trägerrahmen wölben.
  • Kehren Sie das Design um. Zusätzlich die Jalousie am Trägerrahmen befestigen.

Lassen Sie das Design in der gleichen Position, um ein Moskitonetz aus dünnem Aluminiumdraht zu schneiden und daran zu befestigen. Wir fixieren das Gitter nicht nur am Tragrahmen, sondern auch an mehreren Lamellen für eine gute Passform.

Die Montage dieses selbstgebauten Gitters erfolgt außerhalb des Gebäudes, die Befestigung erfolgt durch den Tragrahmen bis zur Giebelwand. Nach Abschluss der Installation sollten die externen Befestigungspunkte mit Dichtmittel bedeckt und auf die oberen Verbindungslinien der Rahmen aufgetragen werden. Wenn der Wunsch besteht, die dekorativen Eigenschaften zu verbessern und das Holz zu schützen, ist es sinnvoll, die Struktur zu streichen.

Eine weitere Möglichkeit, Fugen zu versiegeln, um sie vor atmosphärischem Wasser zu schützen, besteht darin, eine Ähnlichkeit zu den Gussstücken aus dünnem Blech herzustellen. Eine Ecke einen Streifen gebogen, stellen Sie zuerst von einer Seite mit einer Überschneidung durch die Spitze der Struktur fest. Dann wird das Gleiche auf der anderen Seite gemacht.

Video über die Methoden der Belüftung der Giebelwände

Mit der Installation der Belüftung des Dachbodens durch die Installation des Gitters wird das folgende Video vorstellen:

Video-Anweisungen helfen denjenigen, die ein Entlüftungsventil mit ihren eigenen Händen installieren möchten:

Eine Demonstration des Installationsprozesses einer technisch ausgereiften Lüftungsanlage wird helfen, das Wesen der Arbeit zu verstehen:

Das Lüftungsgerät an der Vorderwand ist ein Ereignis, das an Wichtigkeit und Notwendigkeit keinen Zweifel lässt. Für seine Organisation genügt es, die von uns vorgeschlagenen Methoden zu verwenden. Sie sollten in dem Komplex verwendet werden, so dass sowohl der Giebel als auch der Dachboden in einwandfreiem Zustand bleiben.

  1. Mitglied seit: 7. August, 10 Nachrichten: 285 Danke: 54

Benötige ich in meinem Fall einen Lüftungsgitter am Giebel?

Ps. Soll ich die Verbindung von Skate und Schiefer versiegeln? Schnee bläst speziell in einen Schneesturm. Und für LDPE-Dichtungen - werden sie nicht in ein paar Jahren mit Staub und Sand verstopft? Staub und Sand in unserer Region ist spezifisch...

Letzte Änderung: 13.04.14

  • Mitglied seit: 02/03/14 Nachrichten: 7.274 Danke: 30.546

    Wird viel Schnee durch ein solches Gitter am Giebel fegen?

    Alu-Aluminiumgitter PH al - S profil Oder ist es besser, mit einem solchen Profil hier zu suchen?

    Letzte Änderung: 13.04.14

  • Mitglied seit: 02/03/14 Nachrichten: 7.274 Danke: 30.546

    Eine wichtige Voraussetzung für den Bau eines Privathauses ist die Organisation einer hochwertigen und zuverlässigen Lüftung. Wenn das Belüftungssystem ordnungsgemäß funktioniert, können Sie das Problem der Bildung von Pilzen, Schimmel und so weiter vollständig beseitigen. Es gibt viele Möglichkeiten, wie man es ausstattet. In diesem Artikel schlagen wir Ihnen vor, die Möglichkeit zu erwägen, wie die Belüftung durch den Giebel abgeschlossen werden kann.

    Belüftung, und warum wird sie benötigt?

    Kurz gesagt, besteht die Hauptaufgabe des Lüftungssystems darin, einen konstanten Frischluftzufluss und Abfluss von verbrauchter Luft sicherzustellen. Das heißt, eine gute Luftzirkulation muss gewährleistet sein. Und es ist sehr gut, wenn die Belüftung auf dem Dach eingestellt wird.

    Wenn dies nicht der Fall ist, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit von Kondensation auf dem Giebel und, am schlimmsten, das Auftreten von Pilzen und Schimmelpilzen. Als Konsequenz wird die konstante Zirkulation der Luft im Giebel und im gesamten Dach das gesamte entstehende Kondenswasser schnell entfernen.

    Unter anderem, wenn ein Mansardenzimmer in einem Privathaus eingerichtet ist, ist es extrem wichtig, die Belüftung darin zu organisieren. Dies sorgt für ein angenehmes Mikroklima im Wohnraum.

    Das Prinzip der Herstellung von Lüftung in der Giebelwand

    Heute gibt es mehrere Möglichkeiten, ein Lüftungssystem am Giebel und Dachboden zu organisieren. Insbesondere wird ein belüfteter Giebel hergestellt. Was ist damit gemeint? Zwischen den Baumaterialien der Dachpaste ist ein Spalt von bis zu 50 mm angeordnet. Insbesondere ist der Spalt zwischen der Isolierung und der winddichten Folie organisiert. Außerdem bleibt der Spalt zwischen der Ziegelmauer und der Wärmeisolierung und so weiter.

    Es gibt einen anderen einfachen Weg - Installation von Gittern und Fenstern. In diesem Fall sind alle Aktionen darauf gerichtet, die Bewegung des Luftstroms zu organisieren. Die Montage solcher Fenster erfolgt am Giebel, seltener in Rampen montiert.

    Eine weitere moderne Lösung ist der Einbau von Belüftungsventilen. Sie werden bei der Organisation eines mechanischen oder natürlichen Lüftungssystems verwendet. Das heißt, die Belüftungsventile können mit dem Ventilator und ohne diesen zusammenarbeiten.

    Die obigen Optionen können kombiniert werden, das heißt, zwei gleichzeitig verwenden. Dadurch wird die Qualität des Lüftungssystems deutlich verbessert. Uns interessiert jedoch das Lüftungssystem im Giebel.

    Einen belüfteten Giebel machen

    Um einen qualitativ hochwertigen Luftaustausch sicherzustellen, ist es daher notwendig, den Prozess der Luftzirkulation zwischen den Materialien der Dachpaste zu organisieren. Schauen wir uns einmal genauer an, wie man ein solches System auf dem Dach baut. Also, normalerweise, wenn Sie hölzerne Wände oder Ziegel schneiden, dann wird es ohne eine Lücke ausgeführt. Manchmal werden Lücken gemacht, da die Wände deutlich uneben sind. Es kann auch eine Lücke entstehen, wenn eine bewusst belüftete Fassade hergestellt wird.

    Um einen Rahmen auf einem gemauerten Haus zu machen, sollten Balken bis zu 20 mm Dicke verwendet werden. Die Installation der Bar kann auf zwei Arten erfolgen:

    1. Horizontal. In diesem Fall ist die natürliche Bewegung von Luftmassen vollständig ausgeschlossen. Um dies zu verhindern, ist es äußerst wichtig, die Spalten horizontal zu organisieren, um das Lüftungssystem nicht zu stören.
    2. Vertikal. Diese Methode ist für den Fall anwendbar, dass die Endbearbeitung in einer horizontalen Position durchgeführt wird. Außerdem wird diese Richtung der Latte die natürlichste Richtung für die Bewegung der Luftmassen liefern. Dadurch wird die Giebelventilation von hoher Qualität sein.

    Die Belüftung des Giebels kann unter anderem in ein und zwei Ebenen erfolgen. Für die beiden Ebenen ist dieser Fall relevant, wenn bei der Anordnung der Giebel Polyethylen winddichte Folie und Folie zur Abdichtung verwendet werden. Die Lücken befinden sich also zwischen dem Film und dem Äußeren sowie zwischen dem Film und dem Isoliermaterial.

    Wie für eine Ebene wird in diesem Fall die Diffusionsmembran angewendet. Dies ist die Membran, die in der Lage ist, die gesamte angesammelte Feuchtigkeit nach außen zu bringen. Diese Feuchtigkeit sammelt sich in der Dicke der Isolierschicht an. Dadurch hat diese Membran direkten Kontakt mit der Isolierung.

    Es ist wichtig! Es ist äußerst wichtig, dass die von Ihnen gekaufte Membran die Eigenschaft hat, Feuchtigkeit und Luft durch die wärmeisolierende Schicht hindurch zu leiten. Diese Eigenschaften können nicht die übliche Plastikfolie aufweisen.

    Wenn wir also von Effizienz sprechen, ist die Belüftung eines Giebels mit einem Diffusionsfilm viel effizienter. Obwohl es mehr kostet, können Sie beim Kauf anderer Materialien am Ende ziemlich viel Geld sparen.

    Installation von Bars und Fenstern

    Betrachten Sie eine andere Möglichkeit, die Luftzirkulation im Giebel zu organisieren. Insbesondere ist es möglich, Lüftungsgitter am Giebel anzubringen. Auch ein Lüftungsfenster am Giebel installiert. Diese zwei Methoden sind ziemlich relevant, wenn der Dachboden in keiner Weise verwendet wird, das heißt, es wird kein Wohngebiet sein.

    Um die Lüftungsfenster zu organisieren, können Sie dafür fertige Bausätze kaufen. Dieses Kit wird Gehäuse und Box sein. Ihre Produktion besteht aus Holz und Kunststoff. Belüftungsfenster können leer oder mit Scharnieren sein.

    Gehörlose Lamellen sind Gitter, die nicht geöffnet werden können, um den Luftstrom zu belüften oder zu erhöhen. In ihrer Grundkonfiguration gibt es eine verstellbare oder ungeregelte Lamelle, die dem Erscheinungsbild von Jalousien ähnelt. Dank dieses Systems können Sie die Änderung der Luftströmung unabhängig regulieren.

    Wie für die Klappfenster haben sie zwei oder eine Tür. Wenn Sie sie an der Vorderseite des Hauses installieren, können Sie bei Bedarf durch Öffnen der Tür lüften.

    Es ist wichtig! Es gibt Modelle von Lüftungsgittern, die gleichzeitig Lüftungsschlitze und -türen aufweisen, also ein kombiniertes Analog.

    Es ist relativ einfach, sie zu installieren. Zum Beispiel wird ein Belüftungsloch hergestellt, in das der Grill oder das Fenster eingebaut wird. Sie können diese Arbeit sowohl vor der Wandisolierung als auch nach der Isolierung bereits an der Wand des Hauses durchführen. Hinsichtlich der Größe des vorderen Lüftungsfensters sollte es den regulatorischen Anforderungen entsprechen. Es ist wichtig, dass der Lüftungsausgang des Giebels so ausgeführt wird, dass er kein kaltes Dreieck bildet. Andernfalls kann kalte Luft in den Raum gelangen. Auf der anderen Seite ist die Belüftung von kalter Luft extrem wichtig.

    Zusammenfassung

    Wir haben also gelernt, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, wie die Luft aus dem Raum gesaugt wird. Bei komplexem Design können Rohre montiert werden. Aber nur wenn die mechanische Zirkulation der Luft, die unter dem Einfluss des Lüfters zirkulieren wird.

    Wenn die natürliche Belüftung des Giebels konstruiert wird, werden die Lüftungsöffnungen montiert. Diese Luftwege sorgen für den Austritt von Abluft und umgekehrt, im Gegensatz dazu, lässt Luft hinein.

    Fazit

    Es spielt keine Rolle, welche der oben genannten Möglichkeiten zur Luftzirkulation im Giebel Sie wählen, es ist äußerst wichtig, eine hochwertige Ausrüstung zu erwerben. Es ist klar, dass dieses Engineering-System nicht auf einmal gemacht wird. Es muss ständig funktionieren, um ein angenehmes Mikroklima im Raum zu gewährleisten. Im Dach, am Giebel und Dachboden wird zudem die Wahrscheinlichkeit der Kondensatbildung, deren Anhäufung und das Auftreten von Schimmel und Schadpilzen vollständig ausgeschlossen.

    So ist die Frage der Organisation der Belüftung des Giebels nicht einfach. Wir empfehlen Ihnen, zusätzlich das vorbereitete Videomaterial zu lesen, das Ihnen hilft, den obigen Punkt zu erkennen. Und wenn Sie Erfahrung in dieser Angelegenheit haben, dann teilen Sie es, indem Sie Kommentare zu diesem Artikel hinterlassen.

    Der Autor des Artikels: Sergey Novozhilov ist ein Experte in Dachmaterialien mit 9 Jahren praktischer Erfahrung auf dem Gebiet der technischen Lösungen im Bauwesen.

    Vorwort. Der Dachboden in einem Privathaus ist ein unbewohntes Obergeschoss unter dem Dach. In alten Holzhäusern auf dem Dachboden hielten sie gewöhnlich alte Kleider und unnötige Dinge. Wir werden in diesem Artikel betrachten, wie man mit den eigenen Händen auf dem Dachboden lüftet. Wie Dachbodenbelüftung durch Dachfenster in einem Giebel- und Walmdach, so dass gelagerte Sachen und Kleidung in dem kalten Dachboden eines privaten Hauses die Form nicht verderben.

    Klassischer Dachboden im Haus ist ein kaltes Nichtwohngelände. Isolieren Sie den Dachboden und Dachboden in einem Landhaus, wenn es geplant ist, eine Wohnung in der Perspektive zu machen. Das natürliche Lüftungssystem im Dachgeschoss eines Rahmenhauses dient dazu, Dämpfe und Feuchtigkeit, die durch den Zwischenboden aus dem ersten Stock in den Raum dringen, zu entfernen sowie die Dämpfung der Wärmedämmung des Daches und des Giebels des Hauses zu beseitigen.

    Wozu dient die Dachbodenlüftung im Haus?

    Foto. Natürliche Dachbodenbelüftung zu Hause

    Die Bedeutung der Dachbodenbelüftung ist die Schaffung eines günstigen Mikroklimas auf dem Dachboden. Im Sommer wird das Dach einer Metallfliese beheizt und um sich im Haus wohl zu fühlen, muss der Dachbodenraum gelüftet werden. Im Winter sollte die Aufnahme von kalter Luft eingeschränkt werden. Idealerweise sollte die Dachbodenlüftung über dem Dachboden einstellbar sein (mit der Möglichkeit, die Lüftungskanäle für den Winter zu schließen).

    Im Fall der Anordnung des Dachbodens unter der Wohnung mit seinen eigenen Händen ist die Belüftung in dem Unterdachraum angeordnet, mit Hilfe einer Ummantelung zwischen dem Isolierkuchen und dem Dach. Gleichzeitig wird die Luftströmung durch den Saum des Daches entlang der Entlüftung nach oben unter dem Dach steigen. Auf dem warmen Dachboden des Walmdaches sollte sich ein kaltes Dreieck befinden.

    Die Luftströmung nimmt überschüssige Feuchtigkeit von den Strukturen der Isolierung und des Dachsystems und tritt durch die Lüftungsgitter für den Dachboden in den Giebeln aus. Mangelnde Belüftung in einem kalten und warmen Dachboden führt zu Schimmel und schneller Zerstörung des Dachsystems. Es ist wichtig, dass das Lüftungssystem auf dem Dachboden den Bauvorschriften und Anforderungen entspricht, also SNiPs.

    Lüften Sie einen kalten Dachboden mit Ihren eigenen Händen

    Foto. Belüftung warmer und kalter Dachboden

    Sparren und Kistendach in einem kalten Dachboden ist besser offen zu lassen. Wenn das Dach aus Metall oder gewellt ist, ist die Verwendung von Wasserabdichtung (Dachmaterial oder Windschutzfolie) notwendig. Diese einfachen Anforderungen schützen das Dachsystem vor Kondenswasserbildung auf dem Metalldach, verhindern andererseits aber nicht die Verwitterung von überschüssiger Feuchtigkeit von den Holzelementen des Dachsystems.

    Die Belüftung des Walmdaches eignet sich auch für das klassische Giebeldach. Wenn das Dach aus Schiefer oder Ondulin besteht, ist die Verwendung von Dachabdichtungen nicht erforderlich. Zwischen den Wellen dieses Bedachungsmaterials dringt die Luft von unten ungehindert ein und durchdringt den Dachfirst. In diesem Fall bildet sich während der kalten Jahreszeit kein Kondensat an Schiefer oder Ondullina.

    Wenn das Dach eine Doppelreihe ist, sollten die Lüftungslöcher in den Giebeln liegen. Die einfachste Lösung ist die Giebeltrimmung des Giebels. Die Lücken zwischen den Brettern belüften den Dachboden effektiv. Wenn die Giebel aus Ziegeln oder Blöcken bestehen, müssen Sie auf den gegenüberliegenden Seiten der Giebel mit einer Fläche von mindestens 0,2% des Dachbodens Entlüftungen vornehmen.

    Lüften Sie einen warmen Dachboden mit Ihren eigenen Händen

    Belüftung des Daches des Hauses aus Metall

    Bei einem soliden Dach ist es zwingend erforderlich, einen belüfteten Unterdachraum anzuordnen. Zur gleichen Zeit für Metalldach sollte weiter wasserdicht Folie gelegt werden. Die Luft muss von unten nach oben unter die gesamte Dachfläche gelangen. Der Eintritt in den Luftstrom sind die Löcher im Saum unten, der Ausgang erfolgt durch den Grat. Nachdem Sie das Dach mit einer hochwertigen Belüftung versehen haben, können Sie mit der Erwärmung fortfahren.

    Der warme Dachboden sollte belüftet werden, um ein optimales Mikroklima wie andere Wohnräume zu erhalten. Die Luftströmung zum Dachboden erfolgt vom Erdgeschoss und durch die Dachbodenfenster, und der Austritt erfolgt durch die Lüftungskanäle. Wenn das Lüftungssystem nicht zur Verfügung gestellt wurde, kann der Raum mit Hilfe eines Mikrobelüftungssystems in den Fenstern gelüftet werden. Lernen Sie dazu, wie man Kunststofffenster einstellt.

    Berücksichtigen Sie beim Bau eines Hausdachs sofort, wie das Dachgeschoss in Zukunft aussehen wird - warm oder kalt. Dies ermöglicht es, alle notwendigen Dachelemente für die Lüftungs- und Klimaanlage in der Bauphase zu montieren. Vergessen Sie nicht, dass Sie auch wärmende Dachfenster benötigen. Weiter werden wir erzählen, wie die Belüftung des kalten Dachbodens des Walmdaches gemacht wird.

    Belüftung des Walmdachdachbodens

    Lüftung Hüfte Dach, Dachgaube

    Die Belüftung des warmen und kalten Dachbodens des Walmdaches eignet sich auch für das klassische Satteldach, wenn keine Lüftungsöffnungen in den Giebeln möglich sind. Der Lufteinlass unter dem Dach sollte sich in der darunter liegenden Wicklung und der Ausgang oben auf dem Dachfirst befinden. Für Schindeln ist dies eine Schildkröte, für Keramik - ein Dachventil, und Schiefer und Decking können durch den Grat belüftet werden.

    Wenn die Feile aus Brettern besteht, sollten sie mit einem Abstand von einigen Millimetern für eine bessere Luftströmung positioniert werden. Wenn der Saum bereits montiert ist, können Sie kleine Löcher anordnen, indem Sie sie mit Kunststoffgittern abdecken. Löcher können rund um alle 80 cm um den Umfang des Griffdaches gelegt werden.Ein Auslass für die Luftströmung aus dem Unterdachraum sollte in dem Dach hergestellt werden.

    Dachbodenbelüftung durch die Giebel

    Überlegen Sie, wie Sie die Lüftungsöffnungen an der Vorderseite des Dachbodens unabhängig voneinander herstellen können. Wenn das Dach Giebel ist, sollten Löcher im oberen Teil des kalten Dreiecks des Daches gemacht werden. Das Lüftungssystem auf dem Dachboden des Walmdaches ist viel komplizierter und mühsamer, und jeder kann mit der Einrichtung der Löcher in den Giebeln umgehen. Wenn die Giebel erwärmt sind, müssen die Löcher im kalten Dreieck gemacht werden.

    Es ist am bequemsten, die Löcher in den Giebeln mit den Lüftungsgittern zu schließen, die mit dem Grill nach unten gerichtet sind, so dass kein Regen hineinfließt. Es ist wünschenswert, dass diese einstellbare Gitter sind, die für den Winter abgedeckt werden können. Wenn der Dachboden in einen warmen Raum umgewandelt werden soll, dann sollte das Dach belüftet werden, wie es richtig zu machen ist, schauen Sie sich das Video am Ende des Artikels an.

    Video Dachlüftungsgerät über dem Dachboden

    Giebel-Lüftungsgitter Mid-America

    Mid-America Lüftungsgitter sind aufgrund ihrer Oberfläche mit Holznachbildung und eleganten Linien ein hervorragendes architektonisches Element.

    • Patentierter Aufsteck-Befestigungsring (macht nach dem Einbau des Lüftungsgitters hervorragende Arbeit, maskiert raue Kanten und reduziert die Montagezeit).
    • Optimale Belüftung (aufgrund der größeren Fläche des Wohnbereichs als durch Industriestandards vorgesehen)
    • Erhöhte Energieeffizienz (dank guter Belüftung).
    • Einfachheit der Installation (breite Kanten für die Befestigung mit Nägeln, Nivellierung Linien, einstellbare Position des Anschlags und Druck Befestigungsring).
    • Ästhetisches Aussehen
    • Schutz gegen ungünstige Wetterbedingungen (zwei Partitionen)
    • Maximaler Schutz vor Insekten (versiegeltes Glasfasergewebe)

    Belüftung des Giebels: der Bau einer belüfteten Struktur und die Installation von Gittern

    Für den normalen Betrieb der Strukturbauteile des Daches ist eine kompetente Organisation des Luftaustausches innerhalb des Dachbodens notwendig. Durch eine einwandfrei angeordnete Giebellüftung wird das Auftreten von Pilzbefall auf den Holzelementen des Traversensystems erleichtert und die Lebensdauer der Komponenten der Dachpaste verlängert.

    Es sorgt für die Trocknung der Isolierung, beseitigt die Verringerung der thermischen Leistung, verhindert die Bildung von schädlichem Kondensat. Damit die Ventilation mit der beträchtlichen Liste der Aufgaben zurechtkommt, ist es wert, sich mit den Besonderheiten ihres Gerätes vertraut zu machen.

    Inhalt

    Der Zweck des Geräts Lüftungssystem

    Die Hauptaufgabe des Lüftungssystems ist es, eine regelmäßige Luftzirkulation zu bilden, indem die strukturellen Elemente des Daches gewaschen werden.

    Zusammen mit kontinuierlich bewegten Luftmassen wird Kondensat aus dem von Giebeln und Hängen begrenzten Raum abgeleitet. Die Verdunstung des Haushalts, die für alle Arten von Wohnungen charakteristisch ist, verschwindet.

    Organisierter Luftaustausch ist sowohl für ausgestattete Penthäuser als auch für ungenutzte Dachräume notwendig. Die systematische Bewegung der Luftmassen wird von den Hausbesitzern gefordert, die ein für das Atmen günstiges Mikroklima und Baustoffe schaffen müssen.

    Gleichzeitig mit dem Abschluss der überschüssigen Feuchtigkeit und der abgesaugten Luftmasse egalisiert das Belüftungssystem die Druckwerte außerhalb der Dachkonstruktion und innerhalb des durch sie begrenzten Raumes. Es ist erforderlich, den Druck im Dachgeschoss zu reduzieren, um eine Unterbrechung der Anschlusseinheiten und ein Aufbrechen des Daches zu vermeiden.

    Nach den Bestimmungen der 1964 veröffentlichten Sammlung von Bestimmungen von Gosstroy über vorbeugende Maßnahmen zur Instandhaltung von Gebäuden wird die Gesamtquerschnittsfläche aller Arten von Lüftungsöffnungen geregelt. Es sollte im Bereich von 1/300 bis 1/500 der Bodenfläche des Dachbodens oder Dachbodens liegen.

    In Übereinstimmung mit den Anforderungen desselben alten Regelwerks sollte die Luftmasse zweimal pro Stunde in der ungünstigsten Wetterperiode aktualisiert werden. Die Angaben des Thermometers auf dem Nichtwohndachboden in der frostigen Zeit sollen sich von den Messungen "über Bord" um 5 - 6ºС unterscheiden.

    Beachten Sie, dass die Anforderungen an das Beatmungsgerät nach einer beeindruckenden Anzahl von Jahren praktisch unverändert geblieben sind. Aber es gab neue Baumaterialien und Arten von Oberflächenbehandlungen, die den natürlichen Fluss und Abfluss von Luft vom Dachboden verhinderten. Der Schutz gegen Wind, atmosphärisches Wasser und Wärmeverlust erhöhte die Dichtigkeit erheblich und wurde gleichzeitig eine undurchlässige Barriere gegen den Luftstrom.

    Wie man Vorderwandventilation bildet

    Um die Belüftung der Dachboden-Mansardenräume und Gebäudestrukturen zu gewährleisten, werden technologische Methoden unterschiedlicher Ausführung verwendet:

    • Die Konstruktion eines belüfteten Giebels. Die Methode besteht darin, Ventilationslücken zwischen Materialien mit unterschiedlichen Heizgeräten anzuordnen. Zwischen Windschutzscheibe und Dämmung, Ziegel- oder Schaumbetonwand und Wärmeisolierung entstehen Lücken von 3-5 cm.
    • Die Vorrichtung von Lüftungsfenstern und Gittern. Die Methode zielt darauf ab, die Luftmassen durch den Raum zu bewegen und den Druck auf dem Dachboden zu reduzieren. Auditorische Fenster können in Rampen eingebettet werden, aber am einfachsten ist es, sie am Giebel zu installieren.
    • Installation von Belüftungsventilen. Sie werden sowohl für die Zu- als auch für die Abluftventilation mit natürlicher und mechanischer Stimulation verwendet. Arbeiten Sie mit und ohne Fans zusammen. Sie sind ihrem Zweck entsprechend den Gaubenfenstern gleichgestellt.

    Diese Möglichkeiten der Lüftung schließen sich nicht aus, weil jede von ihnen ihre eigenen Probleme löst. Sie arbeiten nicht nur in Paaren, sondern auch mit Ergänzungen in Form von Grat- und Schrägbelüftern, Produkten, Turbo-Deflektoren usw. Aber da dieser Artikel über Giebel handelt, wollen wir uns mit diesen drei Varianten beschäftigen.

    Die Konstruktion eines belüfteten Giebels

    Lüftungsspalte zwischen Materialien mit unterschiedlichen Heizeinrichtungen werden durch die Installation einer Schiene auf Ziegel- und Schaumbetonoberflächen erzeugt. Beachten Sie, dass die Auskleidung der Holzwände im Falle ihrer Reparatur oder Fertigstellung ohne Lückenbildung erfolgt. Die Ausnahme ist eine extrem unebene Oberfläche, die eine Korrektur mittels einer falschen Wandvorrichtung erfordert.

    Verwenden Sie für die Konstruktion des Rahmens auf Ziegel- und Betonflächen einen Balken mit einer Stärke von mindestens 2,3 cm, der wie folgt montiert wird:

    • Vertikal. Zur waagerechten Verlegung aller Arten von Wandverkleidungen, Natur- und Kunststoffhaus, Profiltafeln, Verkleidungen usw. Dies ist die am besten geeignete Art, die Rahmenschienen so anzubringen, dass sie eine natürliche Bewegung von Luftmassen durch die Lüftungslücken entlang der Giebel- und Isolierungsschicht, falls vorhanden, bilden.
    • Horizontal. Für die vertikale Installation der oben genannten Arten von Oberflächen. Die horizontale Anordnung der Schienen behindert die natürliche Luftströmung, die sich normalerweise vertikal bewegt. Daher wird der horizontale Rahmen "mit einer Lücke" installiert - er wird aus Stangensegmenten zusammengesetzt.

    Bei einer vertikalen Anordnung der Fassadenelemente empfiehlt es sich, eine Doppelkiste zu konstruieren, um die für die Giebelgestaltung mit Lücken geschaffene Basis nicht zu schwächen. In diesem Fall sorgen vertikal installierte Lamellen für eine ausreichende Belüftung und horizontal angeordnete Elemente dienen als Basis für das Gehäuse.

    Das vertikale Installationsschema der Rahmenelemente wird verwendet, und wenn von einer diagonalen Installation der Wandverkleidung ausgegangen wird. Wenn Zweifel an der Tragfähigkeit der Schienen bestehen oder eine komplexe Ausführung mit wiederholten Richtungsänderungen der Verkleidungselemente geplant wird, ist es besser, einen Doppelrahmen zu installieren.

    Für die Konstruktion des Rahmens, der gleichzeitig die Rolle der Wände der Lüftungskanäle spielt, ist nicht nur eine Nadelbalken geeignet, sondern auch ein Metallprofil mit gezahnten Halterungen, die speziell für den Einbau und die Anpassung der Position hergestellt wurden. Allerdings ist die Priorität immer noch Bauholz als am besten kompatibel mit der Fertigstellung Gehäuse Bio.

    Die Belüftung der Giebelwand ist zufrieden mit:

    • In zwei Ebenen, wenn in der Anordnung der Giebel Polyethylenfolie als Windschutzscheibe und Abdichtung verwendet wird. In solchen Fällen entstehen Lücken zwischen der Isolierung und der Folie sowie zwischen der Folie und der Außenseite.
    • In einer Ebene, wenn eine diffuse Membran verwendet wird, die Feuchtigkeit spontan austreten kann, wenn ein Überdruck in der Isolationsschicht auftritt.

    Die Membran darf in engen Kontakt mit der Wärmeisolierung kommen. Im Gegensatz zu Polyethylen, das eine praktisch undurchlässige wasserdichte Barriere darstellt, lässt es Wasserdampf und Kondensat frei aus der Dicke der Isolierung austreten.

    Trotz der höheren Kosten für diffuse winddichte Poly- mer-Optionen mit Wasserabdichtung sind sie viel praktischer, da sie den Verbrauch von Schnittholz reduzieren und die Betriebszeit von Dämmsystemen erheblich verlängern.

    Installation von Lüftungsfenstern und Gittern

    Lüftungsfenster und -gitter sind hauptsächlich mit ungenutzten Dachzimmern ausgestattet. Bei der Dekoration des Dachbodens werden traditionelle Holzrahmen mit verglasten Türen und Lüftungsschlitzen bevorzugt, um die erforderliche Feuchtigkeit-Temperatur-Balance aufrechtzuerhalten.

    Für die Vorrichtung der Ventilationsfenster geben sie die fertigen Bausätze, einschließlich der Schachtel und des Paneels für die äusserliche Dekoration des Aufstellungsortes frei. Sie sind aus Holz und Kunststoff, das ist viel billiger als natürliches Material. Die Konfiguration kann rund, halbkreisförmig, polygonal, oval, einfach rechteckig oder dreieckig usw. sein.

    Lüftungsfenster zum Anordnen von Giebeln sind in zwei Arten unterteilt:

    • Gehörlos Dies sind gewöhnliche Lamellengitter, die nicht die Möglichkeit der Auflösung für direkte Belüftung implizieren. Ungeregelte oder verstellbare Lamellen, wie Fensterläden, sind in ihrem Rahmen montiert. Das Einstellen der Lamellen bietet die Möglichkeit, das Volumen des Luftstroms durch den Dachboden einzustellen.
    • Schaukel. Ausgestattet mit einer oder zwei Türen zur periodischen Belüftung des Dachbodens. Sie sind nach dem Prinzip der traditionellen Fenster hergestellt, aber sie sind in der Größe unterlegen.

    Es gibt auch kombinierte Optionen, die sowohl den Flügel für die periodische Belüftung als auch die Lamellen für die konstante Zirkulation der Luftmassen umfassen.

    Mit vorgefertigten Fabriklösungen können Sie mit eigenen Händen ein Fenster für den Giebel entwerfen und bauen. Nur in Analogie zu industriellen Produkten ist es notwendig, das Ergebnis der unabhängigen Produktion durch ein kleines Metallgitter auf der Rückseite zu schließen. Es wird als Schutz vor Insekten, Staub und einer ähnlichen atmosphärischen Suspension benötigt.

    Die Größe des Fensters für die Lüftung wird auf der Grundlage der oben genannten regulatorischen Anforderungen ausgewählt. Die Installation im Giebel ohne Isolierung kann nach der Konstruktion und Verkleidung der Struktur erfolgen. In der Vorderwand einfach die Öffnung ausschneiden, die in Größe und Form der Fensterbox entspricht. Dann installieren Sie die Struktur in das Loch und schließen Sie es außerhalb des Gehäuses.

    In den wärmeisolierten Rahmengiebeln sollte vorab ein Platz für die Platzierung von Gittern und Fenstern vorgesehen und mit einer Box versehen werden. Es gewährleistet die korrekte Installation des Rahmens, erleichtert die Installation und schützt gleichzeitig vor Quetschungen und Absenkungen der Isolierung.

    Für die Anordnung von monolithischen Ziegel-, Beton- und Steinstrukturen werden Gitter mit senkrecht angebrachten Rohren hergestellt. Sie sind sehr einfach installiert:

    • Die Oberfläche des in der Wand vorgebohrten Loches wird mit einem geeigneten Kleber behandelt.
    • Trennen Sie sich von der Grillhalterung und der Felge.
    • Ein Isolierband oder ein Dichtungsmittel wird zwischen der Wand und der Rückfläche des damit in Kontakt stehenden Gitters angebracht.
    • Ein Rohr wird in das bearbeitete Loch bis zum Anschlag des Kühlergrills eingeführt.
    • Das im Loch installierte Gitter ist fixiert. Befestigungselemente führen durch den äußeren Rahmen in die Wand.
    • Geräte, die in einem organisierten Lüftungssystem verwendet werden, sind an die Lüftungskanäle angeschlossen. Gitter für die natürliche Art der Belüftung werden durch Analogien von den Voraussetzungen geschlossen.
    • Das eingebaute Gitter an der Straßenseite ist mit einem Rand geschlossen. Wenn die Installation des Lüftungsattributs vor der Wandverkleidung erfolgte, wird die Felge nach Abschluss der Arbeiten installiert.

    Um einen regelmäßigen Luftaustausch in Standardvolumina zu gewährleisten, sind an den Giebeln Blind- und Klappfenster so angebracht, dass zwischen ihrer unteren Fläche und der oberen Überlappungsebene mindestens 80 cm, jedoch nicht mehr als 100 cm liegen.

    Installation von Belüftungsventilen

    Eine ausgezeichnete, aber teurere Alternative zu herkömmlichen Lüftungsgittern für die Montage von Giebeln sind die Ventile. Sie dienen dazu, die Giebel des Dachbodens so anzuordnen, dass die Abluftmasse regelmäßig durch ein gleichwertiges, aber frisches Teil ersetzt wird.

    Neben der Frischluftzufuhr oder der Abluftabfuhr führen die Ventile auch viele nützliche Funktionen aus. Sie werden für Versorgungs- und kombinierte Systeme hergestellt, die sowohl zur Ausrüstung von natürlichen Lüftungsoptionen als auch von Sorten mit künstlichen, d.h. mechanische Antriebsbewegung der Luftströmung.

    Innovative Versorgungsgeräte sind mit der Fähigkeit ausgestattet, den Luftstrom zu löschen, zu lärmen, zu erhitzen, zu filtern und automatisch seine Lautstärke einzustellen. Draußen sehen sie wie vertraute Belüftungsgitter aus. In den Räumlichkeiten stellen sie eine kleine Kiste dar, die direkt unter dem Fenster auf der Dachbodenwand montiert ist.

    Das Funktionsprinzip des Einlasslüftungssystems:

    • Der Anteil der Frischluft durch den Rost wird vom Ventil erfasst. Die Richtung der Luftströmung in der Vorrichtung des natürlichen Systems ist aufgrund der Druckdifferenz außerhalb des Hauses und in ihm. Mechanische Geräte leiten Luftmasse durch Ventilatoren.
    • Dann nimmt der Rauschabsorber es. Hersteller bieten Ventile mit einer Vielzahl von Lärmschutzvorrichtungen an. DomVent fertigt zum Beispiel Ventile mit Schallabsorbern in Form eines gewellten Polymerrohrs mit eingebautem Moskitonetz.
    • Nach der Behandlung verlässt die Luft das Gerät und wird sofort dem Heizkörper zugeführt, von dem sie Wärmeenergie erhält, und wird dann im behandelten Raum verteilt.

    Um die Abluft, die zuvor durch das Einlassventil zugeführt wurde, zu entfernen, werden entweder herkömmliche Gitter oder Vorrichtungen mit Gebläsen verwendet.

    Die Installation von Wandventilen erfolgt in Analogie zur Installation von einfachen Lüftungsgittern, die mit einem Verlängerungsrohr ausgestattet sind.

    Ein Gitter selbst machen

    Erwägen Sie die Möglichkeit, ein Lüftungsgitter für ein rollendes Dach zu konstruieren. Die Vorrichtung zur Zufuhr von frischen Luftanteilen wird sich an der Spitze befinden, was für Strukturen mit steilen Hängen nicht so effektiv ist kann den Raum nicht vollständig mit Luftstrom durchspülen.

    Die Struktur wird einen äußeren Rahmen haben, der die Form der Dachschrägen wiederholt, die ausgestattet werden sollen, und seine interne "Unterstützung", die mit der Funktion beauftragt wird, Jalousien in der Öffnung zu reparieren und die Latten zu halten. Für das Gerät sind die ersten Bretter parallel zu den Schrägen, für die zweite sind sie flach - parallel zur Giebelwand installiert.

    Für die Herstellung von Bedarfsholz aus Holz, das am widerstandsfähigsten gegenüber atmosphärischen Angriffen ist. Der Autor des Entwurfs empfiehlt, grob behandeltes Zedernholz zu lagern. Wenn Mittel zur Verfügung stehen, können Sie eine Mooreiche kaufen. Seltsamerweise funktioniert Lärche unter solchen Bedingungen nicht besonders gut. Nadelrassen in den Lüftungsgittern dienen besser, darüber hinaus sind sie mit einem vernünftigen Preis zufrieden.

    Jedes Unternehmen, unabhängig von Umfang und Umfang, bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und Konzeption. In dem von uns vorgeschlagenen Beispiel wurde ein Schema nicht auf einer Skala erstellt, obwohl niemand denjenigen verbietet, die es gewohnt sind, mit ihm zu arbeiten, um eine Zeichnung mit reduzierten Abmessungen des Produkts zu erstellen. Der Kapitän legte das Gitter sofort auf einer Sperrholzplatte in Originalgröße aus, um nicht mit der Übertragung und Übertragung von Entfernungen verwechselt zu werden.

    In einer solchen charakteristischen Zeichnung ist es einfacher, den tatsächlichen Materialverbrauch zu berechnen und anschließend die Durchführung der Verbindungen der Lamellen mit dem Träger und dem äußeren Rahmen zu überwachen.

    Weitere Arbeiten zur Herstellung von Lüftungsgeräten werden in folgender Reihenfolge durchgeführt:

    • Nach dem Entwurf auf Sperrholz stellen wir Schneidbretter für die Herstellung des inneren Stützrahmens her, die genau die Details für eine perfekte Passform anpassen.
    • Wir montieren den Lagerrahmen mit Schrauben oder Nägeln mit verzinkter Hardware.
    • Wir werden den fertigen Rahmen zum Markieren und Montieren am Installationsort anbringen. Wir skizzieren den inneren Umriss des Rahmens, so dass durch diese Markierung der Giebel in die Türöffnung einschneidet.
    • In Bezug auf die Größe des inneren Umrisses des Tragrahmens machen wir den äußeren Teil des Rahmens aus zwei Brettern, die durch ein "Haus" verbunden sind. Die abgewinkelten Lamellen des Lüftungsgitters befinden sich darunter.
    • Wir verbinden zwei Rahmen mit verzinkten Schrauben. Zu Beginn werden wir die Platten mit einem "Haus" auf dem Kleber installieren, der entlang der Kante an dem Trägerrahmen angebracht wird. Nach dem Anziehen empfiehlt es sich, die Kappen mit einem wasserabweisenden Dichtungsmittel abzudecken.
    • Rohlinge für Lamellenstoren schneiden, wobei sie sich auf die Größe ihrer längsten Seite konzentrieren. Wir überprüfen mit der Zeichnung beim Schneiden. Wenn es keine Erfahrung gibt, ist es besser, Blanks mit einem Rand von 2-3 cm Länge zu machen, so dass es nachträglich angepasst werden kann.
    • Bei allen Werkstücken fasen wir in einem einzigen Winkel, der im Bereich von 22 bis 45º liegen darf.
    • Um die Genauigkeit zu wahren, markieren Sie die Ecken der Schnittstreifen, legen Sie sie in die Zeichnung ein und entfernen Sie den Überschuss.
    • Wir montieren die Lamellen in den von beiden Rahmen gebildeten Raum. Installieren Sie die Jalousie in einem Winkel, fixieren Sie die Nägel am äußeren Rahmen des "Hauses".
    • Wir beginnen mit der Füllung des Gitters von oben, von der kürzesten Ebene, von der wir uns abwärts bewegen. Wir ordnen Streifen so an, dass sie sich innen nicht nach dem Trägerrahmen wölben.
    • Kehren Sie das Design um. Zusätzlich die Jalousie am Trägerrahmen befestigen.

    Lassen Sie das Design in der gleichen Position, um ein Moskitonetz aus dünnem Aluminiumdraht zu schneiden und daran zu befestigen. Wir fixieren das Gitter nicht nur am Tragrahmen, sondern auch an mehreren Lamellen für eine gute Passform.

    Die Montage dieses selbstgebauten Gitters erfolgt außerhalb des Gebäudes, die Befestigung erfolgt durch den Tragrahmen bis zur Giebelwand. Nach Abschluss der Installation sollten die externen Befestigungspunkte mit Dichtmittel bedeckt und auf die oberen Verbindungslinien der Rahmen aufgetragen werden. Wenn der Wunsch besteht, die dekorativen Eigenschaften zu verbessern und das Holz zu schützen, ist es sinnvoll, die Struktur zu streichen.

    Eine weitere Möglichkeit, Fugen zu versiegeln, um sie vor atmosphärischem Wasser zu schützen, besteht darin, eine Ähnlichkeit zu den Gussstücken aus dünnem Blech herzustellen. Eine Ecke einen Streifen gebogen, stellen Sie zuerst von einer Seite mit einer Überschneidung durch die Spitze der Struktur fest. Dann wird das Gleiche auf der anderen Seite gemacht.

    Video über die Methoden der Belüftung der Giebelwände

    Mit der Installation der Belüftung des Dachbodens durch die Installation des Gitters wird das folgende Video vorstellen:

    Video-Anweisungen helfen denjenigen, die ein Entlüftungsventil mit ihren eigenen Händen installieren möchten:

    Eine Demonstration des Installationsprozesses einer technisch ausgereiften Lüftungsanlage wird helfen, das Wesen der Arbeit zu verstehen:

    Das Lüftungsgerät an der Vorderwand ist ein Ereignis, das an Wichtigkeit und Notwendigkeit keinen Zweifel lässt. Für seine Organisation genügt es, die von uns vorgeschlagenen Methoden zu verwenden. Sie sollten in dem Komplex verwendet werden, so dass sowohl der Giebel als auch der Dachboden in einwandfreiem Zustand bleiben.