Kamininstallationsschema Teplov und Sukhov

Die 22. Ausstellung von Bau- und Ausbaumaterialien
5. bis 8. April 2016
Moskau, Expocentre Messegelände

21 Internationale Bau- und Innenausstellung "MosBuild" auf dem Expocentre Messegelände in Krasnaja Presnja vom 14. bis 17. April 2015. Modulare Schornsteine ​​"Volcano" wird in Pavillon 2-2, Stand D-413 vorgestellt.

Im Februar 2015 fand die Aqua-Therm Moscow 2015 statt.

Trotz der Wirtschaftskrise haben sich die führenden Schornsteinhersteller dafür entschieden, daran teilzunehmen.

Installieren Sie ein Schornstein-Sandwich, machen Sie es selbst

Der Name des Schornstein-Sandwiches ist auf die Konstruktionsmerkmale des Rohrs zurückzuführen - es besteht aus einem inneren und äußeren Kanal sowie einer dazwischen liegenden Wärmeisolierungsschicht. Und wenn Sie daran interessiert sind, ein Schornstein-Sandwich mit eigenen Händen zu installieren, dann machen Sie sich zunächst mit den Konstruktionsmerkmalen vertraut.

Sandwich Schornstein

Schritt für Schritt Anleitung:

Design-Funktionen

Schornsteine ​​verschiedener Hersteller können sich heute nur in den technischen Parametern der Kanäle und dem Material für die Wärmedämmung unterscheiden.

Wie installiere ich einen Sandwich Schornstein

Die meisten Rohre der "Sandwich" -Klasse sind mit einem externen Kanal aus rostfreiem Stahl ausgestattet, während der innere Kanal aus teureren Metallen - zum Beispiel Messing und Kupfer - besteht. Darüber hinaus unterscheiden sich Kamine in der Dicke der Isolierschicht und dem Durchmesser der Rohre. Ein anderes Kriterium können die Temperaturbedingungen sein, bei denen Ausbeutung auftreten sollte.

Kamininstallationsschema

In der Rolle der Isolierung wird in diesem Fall Mineralwolle verwendet, die in allen Parametern praktisch mit Asbestfasern identisch ist.

Es ist wichtig! Die Dicke der Mineralwollschicht variiert gewöhnlich zwischen 3 und 6 cm, wodurch es möglich ist, Beständigkeit gegen Temperaturänderungen und den aggressiven Einfluss der äußeren Umgebung sicherzustellen.

Sandwich-Rohr für Kaminstruktur

Es wird angenommen, dass Sandwich-Schornsteine ​​15 Jahre halten können, dann zeigt die Praxis, dass diese Zeit normalerweise viel länger ist. Das Kit enthält neben dem Rohr selbst:

  • schützender Pilz;
  • Knie mit einem Winkel von 90 ° und 45 °;
  • Wetterfahne (verhindert Rückwärtslauf und schützt die Struktur vor Wind);
  • T-Stück;
  • Revision zur Überprüfung des Schornsteinzustandes;
  • Kegel für freien Fluss.

Es ist wichtig! Der Pilz und der Flügel werden nicht im Falle einer Gasheizung verwendet!

Vor- und Nachteile von Sandwich Schornstein

Vor- und Nachteile von Sandwich-Kaminen

Die unzweifelhaften Vorteile von Schornsteinen dieses Typs umfassen die folgenden Eigenschaften:

  • geringes Gewicht;
  • Kompatibilität mit allen Heizgeräten;
  • minimiert die Möglichkeit der Kondensation;
  • Ästhetik;
  • Kompaktheit;
  • Vielseitigkeit, die sich in der Möglichkeit der Innen- und Außeninstallation äußert;
  • leichte Rußverschmutzung während des Betriebs;
  • Korrosionsbeständigkeit;
  • Mobilität - es ist nicht notwendig, einen Schornstein gerade zu machen;
  • Brandschutz;
  • keine Notwendigkeit, zusätzliche Basis zu installieren.

Im Hinblick auf die Mängel, haben sie einen Sandwich Schornstein in ein wenig, genauer gesagt nur zwei - die Möglichkeit von Dichtheit und hohen Kosten. Wenn alles mit den Kosten klar ist, erfordert der Verlust der Dichtheit eine Erklärung. Tatsache ist, dass es erst nach einer langen Betriebszeit auftritt, weil alle Abschnitte des Rohres unter dem Einfluss von Temperaturdifferenzen permanent expandiert und eingeschnürt sind.

Aufgrund der Leichtigkeit des Sandwich-Schornsteins kann er ohne vorherige Montage des Sockels installiert werden, was als weiterer Vorteil der Konstruktion gilt.

Sandwich-Kamin Abmessungen

Was ist in der Arbeit erforderlich?

Sorgen Sie neben Standardkomponenten für die notwendigen Materialien und Werkzeuge:

  • Wandhalterungen;
  • Verbindungselemente;
  • Schlauchklemmen;
  • Kupplungen;
  • Stecker;
  • Marker;
  • feuerfeste Dichtmasse.

Jetzt - direkt zur Installation.

Die erste Stufe. Vorbereitende Arbeiten

Sandwich-Rohr für Schornstein

In diesem Fall soll die Vorbereitung die Stellen schützen, an denen sich der Schornstein überlappen wird. Installieren Sie in solchen Bereichen ein spezielles Element, das Durchflussrohr. Unten ist ein Installationsvorgang.

Schritt eins. Bereite die Brustwarze vor. Legen Sie eine Wärmeisolationsschicht entlang seiner Wände.

Schritt zwei. Isoliere dann die innere Oberfläche. Markieren Sie den Installationsort in der Decke, machen Sie die Öffnung der erforderlichen Größe.

Schritt drei. Installieren Sie eine weitere Isolierschicht an der Stelle, an der das Rohr mit der Überlappung in Berührung kommt, und installieren Sie dann die Düse.

Schritt vier. Vergessen Sie nicht die kleine Lücke zwischen der Düse und dem Kamin für zusätzliche Wärmeableitung.

Metallbleche zum Schutz

Es ist wichtig! Es ist unmöglich, die Kaminteile dort zu verbinden, wo sie durch die Decke gehen.

Die zweite Stufe. Dach schneiden

Als nächstes müssen Sie den Schnitt auf dem Dach ausstatten. Überlegen Sie, wie Sie dies tun können.

Schritt eins. Messen Sie die äußeren und inneren Seiten entsprechend dem Dachwinkel. Denken Sie daran, dass Sie während der Installation des Schornstein-Sandwiches sehr vorsichtig sein sollten, weil einige Zeit Arbeit auf dem Dach nehmen wird. Daher sollte die Installation nur bei klarem und sonnigem Wetter beginnen.

Schritt zwei. Schneiden Sie das entsprechende Loch unter das Rohr, vorzugsweise von innen.

Schritt drei. Befestigen Sie ein verzinktes Stahlblech am Dach, in dem ein Loch für den Schornstein vorgefertigt ist. Erneut erinnern wir daran, dass es unmöglich ist, Fugen zwischen Strukturelementen auf den Schnittlinien zuzulassen.

Der Raum zwischen dem Rohr und der Metallwand ist ebenfalls mit Mineralwasser gefüllt.

Die dritte Stufe. Kamin Montageverfahren

Betrachten Sie die Installationstechnik am Beispiel des beliebtesten Heizsystems - Zweikreis.

Es ist wichtig! Installieren Sie von unten nach oben, also vom Wärmeerzeuger zum Rohrauslass.

Schritt eins. Verbinden Sie zuerst das Sandwich-Rohr mit der entsprechenden Öffnung des Heizers (in den meisten Fällen - der Kessel), dann befestigen Sie es mit einem Stecker. Denken Sie daran, dass ein kleiner Rohrabschnitt in der Nähe des Kessels aufgrund zu hoher Temperatur nicht isoliert bleiben sollte. Egal, wie hochwertig die von Ihnen bei der Konstruktion des Schornsteins verwendete Leitung ist, der Abschnitt in der Nähe des Kessels wird in kurzer Zeit seine Ressourcen erschöpfen, um es einfacher auszudrücken, es wird brennen.

Schritt zwei. Setzen Sie jedes neue innere Rohr in das vorherige ein. Dann ziehe den äußeren Kanal an. Achten Sie besonders darauf, dass die Rohre mit der vorherigen schmäleren Seite andocken, da sonst während des Betriebs unvermeidlich Kondensat in die Nähte fließt und nicht frei nach unten fließt.

Installation von Schornstein-Sandwich-Rohren tun Sie es selbst

Schritt drei. Nach dem Einbau aller Schornsteinsegmente befestigen Sie die T-Stücke mit vorbereiteten Klammern. Dann alle Verbindungen mit Eisenklammern abdichten und zusätzlich mit Muttern sichern.

Schritt vier. Wenn Sie möchten, können Sie spezielle abgedichtete Kupplungen installieren. Oft wird empfohlen, sie zu installieren, wenn das System ständig mit hohem Druck arbeitet.

Hitzebeständiges Dichtmittel auf den Schornstein auftragen

Schritt fünf. Wenn die Installation abgeschlossen ist, ziehen Sie die Schutzfolie von den Teilen ab und tragen Sie ein feuerfestes Dichtungsmittel darauf auf. Dieses Dichtungsmittel muss alle seine Eigenschaften auch bei einer Temperatur von 100 ° C behalten.

Verlassen Sie den Schornstein an der Fassade des Hauses

Vierte Phase. Merkmale der Installation von Schornstein-Sandwich

Bei der Installation des Schornsteins müssen Sie einige Merkmale berücksichtigen.

  1. Der größte Teil des Schornsteins sollte im Raum sein. Dies reduziert den Wärmeverlust während des Erhitzens.
  2. Wenn das Design und die zulässigen horizontalen Abschnitte, sollte die Länge von jedem von ihnen ein Maximum von einem Meter sein.
  3. Der Schornstein darf nicht mit anderen Verbindungen (insbesondere Gas) in Berührung kommen - dies sind elementare Sicherheitsmaßnahmen.
  4. Die zur Befestigung verwendeten Klammern müssen eine besondere Form haben.
  5. Das Rohr sollte mit Klammern mit einer Mindeststufe von 2,2 Metern befestigt werden.
  6. Während der Installation sollten keine Fehler gemacht werden. Die häufigsten und unter ihnen sind die falsche Berechnung, falsche Installation des Belüftungssystems, schlechte Wärmedämmung.
  7. Vergessen Sie nicht, eine spezielle Revision mit einer Tür zu installieren, die den Kamin von den Verbrennungsprodukten befreit.

Über die Kosten der Installationsarbeiten

Natürlich spart die Installation von Schornsteinen etwas Geld, aber es ist immer noch besser, diese Arbeit Profis anzuvertrauen. Obwohl der Installationsvorgang auf den ersten Blick einfach erscheint, gibt es eine Reihe von Nuancen (von denen einige erwähnt wurden), die nur erfahrenen Fachleuten bekannt sind. Die ungefähren Kosten für die Montage und Installation des Schornstein-Sandwiches betragen heute 1700 Rubel pro Quadratmeter. Ja, die Menge ist ziemlich groß, aber im Gegenzug erhalten Sie das Wichtigste - Qualität.

Natürlich kann diese Zahl abhängig von der Anzahl der Stockwerke und der Installationsmethode variieren. Es gibt zwei solche Möglichkeiten.

  1. Bei der Installation "durch Rauch" werden T-Stücke verwendet, die zum Kondensatablass ausgelegt sind.
  2. Die Installation "durch Kondensat" sieht keine Verwendung zusätzlicher Elemente vor.

Kurz gesagt, die Installation des Schornsteins ist ein wichtiger Vorgang. Wenn Sie sich entschließen, es selbst auszuführen, müssen Sie das Problem mit voller Verantwortung angehen und die Sicherheitsvorschriften befolgen.

Falsch isolierter Anschlag der Decke am Schornstein

Über die Funktionen der Operation

Beim Betrieb eines Sandwich-Schornsteins sammelt sich in kleinen Mengen Ruß an. Mit der Zeit verringert sich die nutzbare Fläche, was wiederum zur Entzündung führen kann. Reinigen Sie den Schornstein daher während der Heizsaison mindestens zweimal mit der oben genannten Revision. Es gibt eine andere Methode (das sogenannte Glas), die darin besteht, den gesamten unteren Teil der Struktur zu demontieren.

Durch Öffnen der Klemme können Sie die Ablassschraube am T-Stück öffnen, den Schornstein kontrollieren und ggf. reinigen

Wir empfehlen, sich ein nützliches Video als Beispiel anzusehen. Ein sehr informatives Video, in dem ein erfahrener Ofen über die Regeln für die Installation von Schornsteinen dieses Typs berichtet.

Hausbau

Heute wird der Einbau von Schornstein aus Edelstahl immer üblicher als das Mauerwerk zur Entfernung von Verbrennungsprodukten aus einem Wohngebäude. Die Popularität von vorgefertigten modularen Strukturen aus Edelstahl, einschließlich Schornsteinen, aufgrund der einfachen Montage, Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer. Für ihre Herstellung werden nur hochwertig verchromtes Material, Stahlbleche und Verzinkung verwendet, sowie Legierungen mit unterschiedlichen Metallanteilen, die für ihre erhöhte Beständigkeit gegen äußere Umwelteinflüsse bekannt sind.

Inhaltsverzeichnis:

Die Hauptparameter des rostfreien Schornsteins

Auf dem modernen Baumarkt werden Schornsteine ​​aus rostfreiem Stahl und verschiedenen anderen Legierungen in einem großen Sortiment präsentiert, und alle erfüllen die grundlegenden betrieblichen Anforderungen. Es gibt Schornsteine ​​für verschiedene Arten von Kesseln:

  • Diesel;
  • Gas;
  • fester Brennstoff;
  • kombinierter Typ;
  • universell.

Metallschornsteine ​​variieren in der Form:

  • gerade;
  • teleskopisch;
  • Edelstahl-Sandwich-Kamine;
  • gewellte flexible rostfreie Kamine.

Die Qualität der Installation beeinflusst nicht nur die schnelle Bildung der stabilen Traktion, sondern auch die Effizienz des Kessels und die Sicherheit der Bewohner. Vergessen Sie nicht, dass bei der Verbrennung, abhängig von der Art des Brennstoffes, nicht nur Wärme freigesetzt wird, sondern auch:

  • Rauch;
  • Ruß;
  • flüchtige Säureverbindungen;
  • gasförmige Verbrennungsprodukte;
  • Kohlenmonoxid;
  • flüchtige Harze;
  • Ammoniak und andere Verbindungen.

Um sich selbst und Ihre Lieben vor Problemen zu schützen, ist es wichtig sicherzustellen, dass all diese schädlichen flüchtigen Verbindungen durch den Schornstein, insbesondere Kohlenmonoxid oder CO, abgegeben werden. Bei der Installation von Schornsteinen aus Edelstahl ist es ebenfalls wichtig, alle Sicherheitsmaßnahmen und -vorschriften einzuhalten. Sie sind in Fachliteratur und Gesetzgebung festgelegt.

Das Wesen dieser Normen beruht auf der Tatsache, dass es wichtig ist, den Kesselschornstein mit der Leistung des Kessels abzustimmen, die Schornsteinhöhe mehr als 5 m beträgt und über der Dachebene angezeigt wird, um Turbulenzen und Rückstöße zu vermeiden. Ein Schornsteinkanal muss ein Minimum an Windungen und gebrochenen Segmenten haben. Die Abmessungen von Schornsteinen aus Edelstahl werden von den Herstellern zunächst berücksichtigt, daher unterliegt die industrielle Produktion diesen Normen.

Grundvoraussetzungen für den Schornstein:

  • glatte Oberfläche und abgerundete Form tragen zu einer stabilen Teilung bei;
  • Kondensation ist minimal;
  • hohe Hitzebeständigkeit und Dichtigkeit;
  • einfache Installation und Wartung;
  • Feuerwiderstand und Sicherheit.

Alle diese Vorteile können jedoch nur garantiert werden, wenn alle Empfehlungen für die Montage der Struktur, die Experten teilen, aus Schornsteinen aus rostfreiem Stahl bestehen.

Achtung: Achten Sie beim Kauf eines rostfreien Schornsteines vom Modultyp unbedingt auf den Abschnitt in der Bedienungsanleitung, der sich mit der Einhaltung der Kapazität befasst, für die der Kessel oder Ofen ausgelegt ist!

Neben der richtigen Installation ist der Zugang zum Schornstein ebenso wichtig - für die Reinigung und Wartung sowie für die Entfernung von Kondensat, für das ein separates Rohr benötigt wird.

Flexible rostfreie Schornsteine ​​erleichtern die Installation eines autonomen Heizsystems, besonders wenn es unmöglich ist, die direkte Flugbahn der Rauchabzugsanlage zu beobachten. Die Wellung ist auch bei hohen Temperaturen bis 900 ° C wirksam, arbeitet mit Heizöl und hat keine Angst vor Temperaturänderungen und erwärmt sich schnell, was eine stabile Traktion beim Starten des Heizkessels gewährleistet. Die Hauptteile der vorgefertigten Struktur sind ähnlich, aber das Kaminrohr selbst ist anders.

In Mauerwerk werden manchmal ziemlich breite Kanäle mit ellipsenförmigem Querschnitt verwendet, dh mit einem ovalen Querschnitt. Ihre Form trägt auch nicht zur Ansammlung von Ruß und Rauch von Umkehrschub bei.

  • Ein- oder einwandige Schornsteine, sogenannte Monosysteme (eine Variante des Schornsteins ohne Isolierung), die Temperaturen von bis zu 450 ° C widerstehen können, die im Inneren des Gebäudes anwendbar sind, einschließlich Wellungen;
  • Zweikreis-Thermosysteme (mit doppelter oder dreifacher Rauchabzugsschicht) auf Basaltwolle-Isolierung zwischen Metall.

Es besteht auch die Möglichkeit einer zusätzlichen Isolierung des rostfreien Schornsteins, auf die im letzten Abschnitt des Artikels eingegangen wird. Aber es ist nur für externe Strukturen erforderlich.

Die Qualität des Schornsteinsystems beeinflusst auch:

1. Die Dicke der Wände, die in den Normen berechnet und festgelegt sind:

  • in Gaskesseln reicht die Dicke des Schornsteinkanals von 0,5 mm
  • Dieselkraftstoff - ab 0,8 mm;
  • in Festbrennstoffkesseln - ab 1 mm.

2. Konfiguration. Der ideale Schornstein ist gerade und je kleiner die Krümmungen, Windungen und Vorsprünge sind, desto effektiver ist die Traktion und desto kleiner sind die Rußansammlungen. Ein glattes, zylindrisches Kaminrohr mit ausreichendem Querschnitt trägt zu einem effizienten Betrieb bei.

3. Die Proportionen des Durchmessers (Querschnitt), der Länge des Rohres oder der Höhe des Schornsteins sorgen für ausreichende Zugkraft. Kamine aus rostfreiem Stahl mit einem kleineren Durchmesser als für den normalen Betrieb notwendig, verringern die Effizienz eines Kessels, Kamins oder Ofens. Experten argumentieren auch, dass er mindestens 20 cm über dem Dachpunkt steigen sollte und der Schornstein selbst nicht kürzer als 5 m sein sollte.

Spezialteile lösen Probleme bei der Wartung:

  • rußgereinigte Revision;
  • Kondensatablauf;
  • Lufteinlass für den Verbrennungsprozess;
  • Schornstein zum Schutz vor Niederschlägen.

Welches Metall wird für Kamine verwendet?

"Rostfrei" ist eine Gruppe von Legierungen auf der Basis von Stahl mit einem geringen Gehalt an Chrom oder verzinktem Blech - richtiger "verzinkt". Solche Produkte zeichnen sich durch ausgezeichnete Korrosionsschutzeigenschaften aus, wenn sie mit Sauerstoff, Wasser und der korrosiven Umgebung von sauren Verbindungen, die während der Verbrennung freigesetzt werden, in Wechselwirkung treten. Dies sorgt für ein Sprühen von mehreren Mikrometern Chromoxiden, so dass das Verfahren "Verchromen" genannt wird.

Für Schornsteine ​​verwendeten Stahl verschiedener Marken:

  • 430 - Gehäuse und andere Teile für wenig aggressive Umgebungen;
  • 409 - enthält Titan, gehen Sie zu den Rohren von Kaminen, Festbrennstoffkesseln und Öfen;
  • 316 - mit dem Zusatz von Nickel und Molybdän für Hitzebeständigkeit und Gegenwirkung zu sauren Verbindungen in Dieselöfen;
  • 304 - mit den gleichen Zusätzen, aber in kleineren Mengen für weniger aggressive Umgebungen;
  • 321 ist eine universelle Kennzeichnung für Schornsteinrohre mit erhöhter Hitzebeständigkeit bis 850 ° C;
  • 310 - die hitzebeständigsten, langlebigsten und langlebigsten Schornsteine ​​für die leistungsstärksten Heizgeräte.

Hinweis: Bei mehrschichtigen Sandwichrohren wird Stahl verschiedener Marken verwendet. Auf dem inneren Tisch ist es widerstandsfähiger und hitzebeständiger, auf der Außenseite ist es billiger und einfacher, daher sieht es nicht so beeindruckend aus wie ein einlagiger Schornstein.

Hauptelemente und ihre Eigenschaften

Der Schornstein besteht aus mehreren Elementen, die einen anderen Zweck und Montageablauf haben:

  • T-Stück;
  • Rohrbögen;
  • Überarbeitung;
  • Kondensatsammler.

1. Das Hauptelement ist ein langes gerades Schornsteinrohr mit verschiedenen Längen, und seine Fragmente sind als eine Steckdose ohne spezielle Befestigung verbunden.

2. Das geneigte Knie (in einem Winkel von 45 °) verbindet 2 Rohre, ändert die Neigung des Schornsteins und wird an der Verbindung von horizontalen und vertikalen Fragmenten verwendet.

3. Der Universalbogen (im 90 ° -Winkel) wird auch als rotierendes Element verwendet, um die Konfiguration des Schornsteins zu ändern. Mehrere dieser Elemente werden am gesamten Schornstein verwendet - von oben bis zum Verbindungspunkt des Kesselrohrs.

4. Tees Abgase werden in den Schornstein abgeleitet und das Kondensat abgeschnitten. Sie sind auch glockenförmig oder eins zu eins verbunden.

5. Kondensatablauf wird unter das T-Stück gelegt, um überschüssige Flüssigkeit abzulassen.

6. Revision - ein offenes Element, das für die Reinigung von Ruß aus dem Schornstein bestimmt ist. Unter dem T-Stück an der Basis des vertikalen Schafts angebracht - Abbildung:

Installation von Edelstahlkamin

Heutzutage sind modulare Schornsteine ​​am verbreitetsten, dank der einfachen Montage. Dieses Prinzip ermöglicht es, keine Zeit mit mühsamer Montage und Abdichtung des Schornsteins zu verschwenden. Angesichts der umfangreichen Auswahl von Teilen für die Montage von rostfreien Schornsteinen ist es möglich, ihre Konfiguration so weit wie möglich zu ändern, ohne die Arbeit der Kessel zu beeinträchtigen. Manchmal kann man nicht auf eine Wellung oder ein paar Knie verzichten, um einen Kamin mit minimaler Rekonstruktion der Wände kompetent zu bauen.

1. Die Vorbereitung für die Installation beinhaltet Berechnungen über die beabsichtigte Konfiguration des Schornsteins, eine vorläufige Skizze und die Markierung der Wände, entlang derer die Montage geplant ist. Dies berechnet am genauesten die Gesamtlänge der Struktur und wählt die erforderlichen Drehteile für die Verbindung des Rohrs aus.

Achtung: Vergessen Sie nicht, den äußeren Bereich, der mindestens 25-50 cm über dem Dachfirst liegen muss, hinzuzufügen, um bei jedem Wetter die Bodenhaftung zu gewährleisten.

2. Vor dem Einbau des Schornsteins in das Rohr sind die Nähte mit einem speziellen Dichtungsmittel zu behandeln, das eine maximale Effizienz der Verbindungen garantiert. Die äußeren und äußeren Wände benötigen es nicht.

3. Die fachgerechte Installation des Schornsteins erfolgt vom Kessel oder Ofen aus, dh von unten nach oben, wobei alle Bögen und Rohrverbindungen sukzessive verbunden werden. Andocken der Art der Steckdose - wenn das obere Rohr in den Boden einer speziellen Verriegelung eingeführt wird. Wenn nicht, ist die Schrumpftiefe fast halb so groß wie der Außendurchmesser.

4. Die Verbindungen an der Verbindungsstelle sollten mit Klemmen, die im Bausatz enthalten sind, sicher befestigt werden. Das fertige Rohr sollte im Abstand von anderthalb bis zwei Metern an der Wand oder den Tragkonstruktionen befestigt werden. Für die Montage von Bögen und T-Stücken werden separate Halterungen verwendet.

Achtung: Achten Sie darauf, dass die horizontalen Abschnitte und Knie nicht auf Kommunikation treffen. Bruchstücke dürfen nicht mit Gasleitungen und elektrischen Leitungen in Berührung kommen!

Wie Sie sehen können, machen die Schornsteine ​​aus Edelstahl mit ihren eigenen Händen recht einfach. Dazu benötigen Sie 2 Paar Hände und 1-2 für die Zeit. Wenn Sie noch Fragen haben - schauen Sie sich ein Video zur Installation von Schornstein an:

Tipp: Achten Sie darauf, dass Kondensat nicht an den Rohren vorbeitritt und auf die Isolierung und Isolierung fällt. Reinigen Sie die Fugen auch gründlich mit Dichtungsmasse. Der Schornstein ist wichtig, um richtig durch das Dach zu bringen, wie im vorherigen Artikel ausführlicher beschrieben.

Wärmender Kamin

Dies ist eine der wichtigsten Phasen in der Fertigstellung des Schornsteinbaus. Ohne Isolierung, die nur für Schornsteine ​​eines Edelstahlsandwiches vorgesehen ist, wird die Installation Nachteile haben. Bei einem schlecht gedämmten Schornstein ist eine stabile Traktion beim Anfahren des Kessels oder beim Entzünden der Feuerstelle problematisch. Und seine schnelle Kühlung reduziert die Gesamteffizienz des gesamten autonomen Heizsystems. Darüber hinaus zerstört das Kondensat, das sich an den Metallwänden bildet, wenn der Temperaturunterschied zwischen dem Äußeren und dem Inneren auftritt, allmählich die Innenwände des Schornsteins und verringert die Effizienz seiner Arbeit.

Eine Konstruktion wie ein Sandwich ist heute sehr beliebt für die Installation und Isolierung des Schornsteins für moderne Heizkessel:

  • universell;
  • fester Brennstoff;
  • Gas;
  • kombiniert.

Sie funktionieren im Modus der Intervalle, also "Stop-Start". Bei Festbrennstoffkesseln muss der Brennstoff nachgeladen und der Aschekasten gereinigt werden, damit er für einige Zeit nicht abgeschaltet wird. Ein ständig arbeitender Kessel, wenn die gewünschte Temperatur erreicht wird, wenn der Sensor ausgelöst wird oder die Relais unabhängig voneinander abschalten, um eine Überhitzung zu vermeiden. Wenn die Temperatur in dem Raum auf eine vorbestimmte Marke fällt, arbeitet die automatische Aktivierung der Heizung ebenfalls automatisch.

Während des "Schlafmodus" im Schornstein sinkt auch die Temperatur, ein Unterschied entsteht außen und innen im Schornstein, und Kondensat fällt heraus. Bei einer langen Beheizung des Heizkessels verlangsamt es das Heizsystem, was zu einem übermäßigen Kraftstoffverbrauch führt.

Mineralischer Füllstoff wird als Isolierung verwendet - Basaltwolle, die für ihre ausgezeichneten refraktären Parameter bekannt ist. Sie wickelte das Rohr in Schichten und Draht und / oder Klammern sichern eine solche "Decke". Diese Materialien haben keine Angst vor hohen Temperaturen, daher kann der Schornstein mit jeder Art von Brennstoff arbeiten, der bis zu 1000 ° C heizt. Basaltwolle muss jedoch von überschüssiger Feuchtigkeit isoliert werden, da Feuchtigkeit die Wirksamkeit der Isolierung verringert.

Für die Abdichtung wird verzinkter Stahl oder Edelstahl verwendet, der mit selbstschneidenden Schrauben über der fertigen "Decke" befestigt wird. Um mit solchen Arbeiten fertig zu werden, brauchst du eine Schere für Metall und Fertigkeiten. Solche Kappen mit dem erforderlichen Durchmesser sind jedoch in der Fachwerkstatt einfacher zu bestellen. Und zu Hause wird es keine Probleme geben, um die Endstufe der Isolierung fertig zu stellen.

Achtung: Am Ende der Installation muss die Oberseite des Rohres so befestigt werden, dass es bei starkem Windstoß oder Tornado nicht abgerissen wird. Im Obergeschoss ist ein Schornstein erforderlich, der das gesamte System vor dem Eindringen von Niederschlag schützt.

Sandwich Schornstein

Sandwich-Rohre - das beste Material für die Gestaltung des Schornsteins. Warum Sandwich-Rohre, wie viel kosten sie und wie installiert man einen Schornstein mit eigenen Händen?

Sandwich-Rohre - eine ausgezeichnete moderne Lösung für die Installation von Schornsteinen

Sandwich-Rohr - die beste Lösung

Wenn Sie einen Kamin mit eigenen Händen montieren müssen, der ohne Hilfe und mit relativ kleinem Budget durch Dach und Boden geht, dann ist in diesem Fall die beste Option ein Schornstein aus Sandwich-Rohren.

Warum Sandwichrohr für Schornstein wählen? Schornstein-Sandwich ist ein billiges und leicht zu montierendes Material, das ausgezeichnete Eigenschaften aufweist, zum Beispiel eine gute Wärmeisolierung, die dementsprechend die Zerstörung und vorzeitige Alterung von Holzböden und anderen nicht hitzebeständigen Materialien während ihres ständigen Kontakts mit dem Rohr verhindert. Sandwich-Kaminrohre sind sehr einfach zu bedienen, erfordern keine besonderen Fähigkeiten für die Installation, die gesamte Installation der Struktur dauert nicht mehr als einen Tag. Wer mit einem Schraubenzieher und einem Schraubenschlüssel umgehen kann, kann einen solchen Schornstein mit eigenen Händen montieren, was die Aufgabe erheblich vereinfacht und die Kosten für den gesamten Schornsteinablauf verringert. Die Herstellung von Sandwich-Rohren für den Schornstein ist ein relativ billiger Prozess, was bedeutet, dass der Endpreis des Produkts gering sein wird.

Smoke-Sandwich-Rohre haben folgendes Design:

  • Das Innenrohr besteht immer aus Edelstahl, da dieses Material korrosions- und temperaturbeständig ist.
  • das äußere Rohr ist auch aus "rostfreiem Stahl" oder einer billigeren Variante - aus galvanisiertem Stahl;
  • zwischen dem äußeren und inneren Rohr lag eine Schicht aus wärmeabsorbierendem Material - Basalwolle oder deren Äquivalent.

Solch ein Isolator kann Temperaturen von bis zu 700 Grad standhalten, was das Außenrohr zuverlässig vor Erwärmung schützt, so dass es mit allen Materialien in Kontakt kommen kann, ohne dass die Gefahr einer Verformung durch hohe Temperaturen besteht. Verzinkter Stahl ist nicht so zuverlässig wie rostfreier Stahl - es lohnt sich, die Zinkbeschichtung zu beschädigen, da an dieser Stelle der Korrosionsprozess sofort beginnt, aber billiger ist, was die Endkosten des Sandwichrohrs reduziert.

Vorbereiten, ein Sandwich-Rohr zu installieren

Einer der Hauptvorteile solcher Konstruktionen ist die Leichtigkeit ihrer Bedienung, und es ist für jeden möglich, einen Schornstein mit eigenen Händen aus einem Rohr zu machen. Die folgenden Elemente werden für die Installation benötigt:

  • Sandwich-Kaminrohre;
  • gewöhnliche einwandige Edelstahlrohre;
  • Klemmen, Klammern und andere Befestigungselemente;
  • hitzebeständige Dichtungsmasse;
  • Tee für die Revision;
  • Revision des Schornsteins zum Reinigen und Sammeln von Kondensat;
  • "Start" - und "Fertig" -Adapter für den Wechsel von einwandigen Rohren zu Sandwich-Rohren für Schornsteine ​​und umgekehrt;
  • Entladeplattform, um die Belastung des unteren Teils des Schornsteins und für den Durchgang der Fußböden des Raumes zu verringern;
  • das Knie, durch das Sie bei Bedarf den Rohrverlauf um 45 oder 90 Grad verändern können;
  • Dachverkleidung, die einen Kamin durch das Dach ermöglicht;
  • "Fungus", der den externen Austritt des Schornsteins vor dem Fallen in den Pfeifenniederschlag schützt.

Installation von Schornstein-Sandwich-Rohren

Bevor Sie das gesamte Ofensystem zusammenbauen, müssen Sie auf einem Stück Papier ein kleines Schema eines Schornsteins aus Sandwichrohren aller Größen skizzieren, mit dessen Hilfe dann eine genaue Berechnung erstellt wird - ein Schätzwert. In Anwesenheit eines solchen Systems können Sie auch von erfahrenen Ofenherstellern um Hilfe bitten, die die Abmessungen aller Elemente des Schornsteins genau auswählen.

Oft wird das gesamte System in einem unfertigen Raum ohne Boden und mit einem unfertigen Dach montiert, um den Ausgang des Schornsteins bequem von dort aus zu ermöglichen. In diesem Fall muss der Ofen auf einer Höhe installiert werden, die der Höhe des zukünftigen Bodens entspricht, der ihn simuliert. In diesem Fall wird der Ofen mit dem Schornstein ohne Dichtungsmittel mit der Möglichkeit der Trennung verbunden. Nachdem die Fertigstellung des Raumes abgeschlossen ist und der Boden installiert ist, wird der Ofen fest mit dem Schornstein mittels hitzebeständiger Dichtmasse verbunden.

Die Erstverbindung ist ohne Dichtmittel montiert!

Bei der Berechnung des Gesamtsystems ist auch die Wärmekapazität des Ofens zu berücksichtigen, da hängt vom Querschnitt des Sandwichrohrschornsteins ab. Sandwich-Kaminrohre sind mit einem Querschnitt von 25-60 mm erhältlich. Je höher die Heizleistung des Kamins ist, desto dicker sollte die Basaltschicht sein.

Nachdem das gesamte System entworfen wurde und alle Materialien bereit sind, können Sie mit der Montage fortfahren. Es wird empfohlen, ein einwandiges Rohr mit einer maximalen Länge am Ausgang des Kessels zu installieren, da es wird als zusätzliche Wärmequelle im Raum neben dem Ofen selbst dienen. Schornstein-Sandwich-Rohr wird an der Stelle des direkten Durchgangs des Schornsteins durch die Decke installiert. Sie können auch kein Sandwich-Rohr unmittelbar am Ausgang des Ofens installieren, weil das wärmeisolierende Material einfach in einem festen Stein gesintert wird und zusammenfällt, weil unmittelbar am Ausgang des Kessels ist die Temperatur der Abgase zu hoch. Bei der Durchführung eines einwandigen Schornsteinrohres muss aus Gründen des Brandschutzes ein Abstand von mindestens 25 cm von der Wand zum Rohr eingehalten werden, und wenn die Wand aus Holz oder leicht brennbarem Material besteht, muss sie auch mit einem Stahlblech unter dem Rohr isoliert werden. Asbestgewebe oder sein Analogon.

So ist die Installationsanleitung für das Schornstein-Sandwich-Rohr einfach:

  • wenn der Kessel einen vertikalen Schornsteinausgang hat, dann ist der erste Abschnitt ein einwandiges Rohr aus hitzebeständigem Edelstahl;
  • Wenn der Ausgang horizontal ist, wird zuerst ein T-Stück am Ausgang installiert, an dem eine Revision mit einem Kondensatablaufkanal und einem Kaminfenster an der Unterseite angebracht ist.

Im Rahmen des Audits ist die Halterung, an der Wand befestigt, oder eine ähnliche Unterstützung vom Boden bis zum Audit. Dies ist notwendig, um die horizontale Belastung aus dem Ofenausgang zu entfernen. Somit wird die Last nur vertikal sein, was die Verformung der gesamten Struktur verhindert.

Wir installieren den Schornstein weiterhin aus einem Sandwich-Rohr: Alle Teile des Schornsteins sind mit Spannklemmen verbunden, und die Stelle der Verbindung vor der Montage wird empfohlen, mit hitzebeständigem Dichtungsmittel beschichtet zu werden. Je dichter das Schornsteinsystem ist, desto besser ist der Schub darin und desto besser ist die Entfernung von Abgasen, die durch das Brennen im Ofen emittiert werden. Zur Verbesserung der ästhetischen Eigenschaften, für die Schönheit aller Rohre sind Naht an der Wand installiert.

Das nächste Element des Schornsteinsystems - Tor (Ventil). Es ist notwendig, um die Kapazität des Schornsteins, nämlich für verschiedene Betriebsarten des Ofens zu regulieren. Wenn der Ofen gerade anfängt zu schmelzen, müssen Sie eine gute Traktion schaffen, um ein Feuer zu entfachen. Wenn der Brennstoff gut verbrennt und der Ofen an Temperatur gewinnt, wird das Tor abgedeckt, um den Verbrennungsprozess zu verlangsamen, um Wärme im Kamin zum Ventil zu speichern und zu halten, da sich das Schornsteinrohr ebenfalls erwärmt und Wärme an den Raum abgeben kann. Es ist notwendig, das Tor sorgfältig zu justieren, da Wenn es übermäßig geschlossen ist, kann ein Rückstoß auftreten und Kohlenmonoxid wird nicht in den Schornstein gelangen, sondern zurück durch den Raum in den Raum, was wiederum gefährlich für das Leben, die Gesundheit und das Eigentum ist.

Je nach Raumhöhe werden einwandige Profile gewählt, so dass das Sandwich-Rohr nur durch die Decke verläuft. Um die Stabilität des gesamten Schornsteins zu gewährleisten, sind seine Abschnitte mit Halterungen an der Wand befestigt, sie werden empfohlen, in einem Abstand von etwa einem Meter voneinander oder entlang der Halterung an der Sektion installiert zu werden.

Die Installation eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr endet hier nicht: Das nächste Element nach dem Tor ist eine Adapterbuchse "Start" - dies ist ein spezieller Abschnitt zum Verbinden eines herkömmlichen Rohrs mit einem Sandwich-Rohr. Die "Start" Trompete sitzt ebenfalls auf dem Dichtmittel und wird mit Spannklemmen fixiert.

An einer zuvor vorbereiteten Stelle, an der das Sandwich-Rohr für den Schornstein durch die Decke geführt wird, ist eine Abflussplattform (Deckenkopf) installiert. Es gibt zwei Arten von Entladeplattformen - sowohl eine normale Plattform in Form von verzinktem oder rostfreiem Stahlblech mit Rohrbefestigung als auch eine Plattform mit einer wärmeisolierenden Box.

Wenn der Ofen eine hohe Wärmeleistung hat, wird empfohlen, eine Abflussplattform mit einem Kanal zur besseren Wärmedämmung der Decke vom Schornstein zu verwenden.

Alexey Zhuravlev, Experte

Nachdem die Entladeplattform an ihrem Platz installiert ist, wird ein Sandwich-Rohr darin eingeführt und zuerst mit dem Boden des Systems verbunden und dann in der Entladeplattform befestigt. Die Box ist mit Blähton oder anderem Isoliermaterial gefüllt, das mit einem Deckel verschlossen ist. Wenn das Gebäude zweistöckig ist, ist es möglich, ein einwandiges Edelstahlrohr durch das zweite Stockwerk zu verlegen, um das zweite Stockwerk zusätzlich zu beheizen. Zu diesem Zweck wird auf dem Sandwich-Rohr eine "Finish" -Rückwärts-Muffe installiert, auf der dann das einwandige Rohr sitzt.

Beim Durchgang des Dachbodens werden der "Start" -Adapter, der Deckenabrichter und das Sandwich-Rohr wieder eingebaut. Bei dieser Anordnung kann der Deckenroller im Dachgeschoss ohne eine wärmeisolierende Box verwendet werden, da die Temperatur des Rohres in einer solchen Höhe ist nicht so hoch. Weiter durch den Dachboden und das Dach ist ein Sandwich-Rohr.

Das Rohr sollte mindestens 50 cm über dem Dach stehen.

Wenn das Gebäude einstöckig ist, wird über die gesamte Länge auf dem Dachboden ein Sandwich-Rohr verwendet, da die Hitze das Dach erreichen kann.

Im Dach ist ein Loch angebracht, so dass von allen Seiten vom Rohr bis zur Dachhaut ein Abstand von mindestens 8 cm eingehalten wird. Dann wird eine Dachverkleidung auf das Rohr gelegt. Dieser Teil besteht aus verzinktem oder rostfreiem Stahlblech mit einem Loch, an dem der Konus befestigt ist. Je nach Neigungswinkel des Daches wird der Kegel im gleichen Winkel an diesem Blech befestigt. Es gibt zwei Arten von Dacheinschnitten: Ganzmetall und mit einem Gummirand. In der Regel erfolgt das Vollmetallschneiden unter Berücksichtigung des Dachwinkels unter der Bestellung, aber es gibt auch Fabrikversionen mit Neigungswinkeln von 15 bis 35 Grad.

Günstigere Option - Dachschneiden mit einem Gummirand. Ein solches Schneiden ist universell und billiger in der Produktion.

Der Dachbeschnitt wird mit Dachschrauben am Dach befestigt und die Kontaktstelle am Umfang ist mit hitzebeständigem Gammesit beschichtet. Wenn das Schneiden ganz aus Metall ist, ist die Kontaktstelle mit dem Rohr ebenfalls mit einem Dichtungsmittel beschichtet, und wenn das Schneiden mit einem Gummirand erfolgt, wird das Rohr einfach mit einer Spannklemme durch das Rohr gecrimpt. Die Installation eines Schornsteins von einem Sandwich-Rohr durch eine Wand erfolgt ähnlich zu dem oben beschriebenen Schema, jedoch wird der Unterschied nur in dem Auslass des Rohres sein - es ist wünschenswert, dass es vertikal installiert wird.

Wenn das Dachmaterial heiß ist, ist das Rohr falsch installiert.

Der letzte Schliff bei der Installation eines Schornsteins aus einem Sandwich-Rohr ist ein Schutzpilz, der das Rohr vor Verwitterung schützt. Es wird auch empfohlen, Draht oder Draht zu strecken, damit sich das Rohr nicht vom Wind löst. Dies erhöht die Lebensdauer des Schornsteins. Bei dieser Montage des Schornsteins können Sandwichrohre mit eigenen Händen als abgeschlossen betrachtet werden. Es besteht kein besonderer Unterschied darin, ob das Rohr für die Installation von Öfen oder Schornsteinen verwendet wird, aber nicht für Öfen, zumindest für Kamine oder für Gaskessel.

Bewertungen von Sandwich-Rohren unterscheiden sich immer positiv von Bewertungen anderer Schornsteinkonstruktionen: solche Rohre sind einfach und bequem, sie sind preiswert und ermöglichen es Ihnen, das Problem der Rauchentfernung aus dem Raum so schnell wie möglich zu lösen! Ein weiterer Vorteil sind die geringen Installationskosten solcher Rohre. Ein objektives Merkmal, nicht wahr?

Moderne Schornsteine ​​aus Sandwich-Rohren sind viel einfacher und billiger zu installieren als klassische gemauerte Kamine, und die Installation eines solchen Schornsteins kann leicht in nur einem Tag durchgeführt werden. In modernen Schornsteinen mit Sandwich-Rohren ist die Traktion viel besser der Schornstein ist rund und die Fugen schaffen keinen Widerstand. Dieser Schornstein ist weniger mit Ruß verstopft, er ist leichter zu reinigen und zu warten. Wenn Sie eine zuverlässige, billige und schnell montierte Version mit Ihren eigenen Händen bekommen wollen, ist der Schornstein aus einer Sandwich-Rohrleitung genau das, was Sie brauchen!

Und wenn Sie zu jenen Leuten gehören, die bereits Erfahrung mit der Installation solcher Rohre hatten, teilen Sie uns bitte Ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit!

Installieren Sie ein Schornstein-Sandwich, machen Sie es selbst - Zeichnungen und Fotos

Wählt der Leser ein Kaminsandwich zur Entfernung von Verbrennungsprodukten, dann sollten Sie ihm nicht alle seine Vorteile nennen - er hat sich wahrscheinlich (bevor er eine endgültige Entscheidung trifft) wahrscheinlich sowohl mit Vorteilen als auch mit einigen Einschränkungen für die Verwendung des Produkts vertraut gemacht. Trotz der Tatsache, dass die Installation eines Schornsteins aus Sandwichrohren durch das Dach nicht besonders komplex ist, gibt es einige Besonderheiten, die Sie kennen sollten.

Wenn man bedenkt, dass typische Anweisungen für einen verständlichen Grund nicht alle Nuancen der Montage und Installation eines Schornsteins mit eigenen Händen in einer bestimmten Struktur widerspiegeln können und einige der Punkte eher sparsam dargelegt sind, lassen Sie uns den Prozess detaillierter behandeln, so dass der Eigentümer der Wohnung keine Fragen mehr hat.

allgemeine Informationen

* Es wird nützlich sein, sich nicht nur mit denjenigen bekannt zu machen, die noch einen sandwichartigen Schornstein kaufen werden. Wenn es bereits gekauft wurde, dann ist es vor der Installation nützlich zu prüfen, ob die Probe in ihren Parametern für ein bestimmtes Heizsystem geeignet ist.

Stammabschnitt

Sie sollten sich auf das Kesselmodell konzentrieren. Hier sind die ungefähren Verhältnisse "cm" - "kW" (gemäß dem aktuellen SNiP) zwischen dem Rohrdurchmesser (intern) und der Einheitskapazität (thermisch!):

  • 14 x 14 - bis zu 3,5;
  • 14 x 20 - bis zu 5,2;
  • 14 x 27 - bis 7.

Das Merkmal der Berechnung. Die Parameter des Rohres zeigen an, dass es ein rechteckiges Profil hat. Das optimalste gilt als rund. Ein solches Profil hat ein Schornstein-Sandwich.

Die Neuberechnung ist einfach - der Bereich des Rechtecks ​​wird bestimmt. In Bezug auf die Art von Sandwich ist ein Kreis. Sobald der Bereich bekannt ist, wird der Durchmesser der Arbeit nicht berechnet (Problem eines Gymnasiums). Im obigen Beispiel sollte es (in mm) 158, 189 bzw. 220 sein.

Rohrlänge

Alle Dächer sind unterschiedlich steil. Das Bild hilft bei der Bestimmung der Höhe des oberen Schnittes des Rohres über dem Dach, abhängig vom Installationsort des Schornsteins.

In dem Fall, wenn es eine Erweiterung zu dem Haus gibt, das seine Höhe überschreitet (zum Beispiel ein Plumpsklo), dann müssen Sie sich auf sein Dach konzentrieren.

Schornsteintyp Sandwich

Bei der Installation müssen diese Faktoren berücksichtigt werden:

  • Die maximale Temperatur der Verbrennungsprodukte beträgt 500 ºС.
  • Der Querschnitt aller Knie muss identisch sein. Das Vorhandensein von Vorsprüngen im inneren Hohlraum des Rohres ist nicht erlaubt.
  • Die optimale Neigung der Strecke in schwierigen Gebieten beträgt etwa 30º. Das rechtwinklige Andocken von Knien wird nicht empfohlen.
  • Wenn der Heizkessel Festbrennstoff ist, wird zusätzlich eine Vorrichtung in das Rohr eingebaut, die die Funktion einer Funkenschutzvorrichtung übernimmt.

Darauf sollte geachtet werden. Die Funkenfalle ist ein Metallgitter mit einer Zellenseite in der Größenordnung von 5 mm. Bei der Auswahl eines Schornsteins müssen Sie prüfen, ob er enthalten ist. Wenn nicht, müssen Sie es selbst machen oder extra kaufen.

Eine solche Vorrichtung wird immer installiert, unabhängig davon, ob das Dach aus brennbaren oder nicht brennbaren Materialien besteht. Ein einfaches Beispiel. Die profilierten Dachplatten sind aus Metall, aber ihre Beschichtung ist polymer. Um durch diese Schicht zu brennen, reicht ein guter Funke. Und dann wird Niederschlag seinen Job machen - Korrosion, die Lebensdauer des Materials zu reduzieren, die Kosten für die Reparatur des Daches aus Wellpappe.

  • Der Schornstein sollte in Bezug auf die gesamte technische Kommunikation, insbesondere bei erhöhter Gefährdung (Gas- und Elektrokabel), entfernt (und isoliert) sein.
  • Der obere Schnitt des Rohres muss mit Hilfe von Düsen (Schikanen, Regenschirme usw.) vor dem Eindringen von Feuchtigkeit und Fremdkörpern geschützt werden.
  • Wenn die Gesamtlänge des Kanals weniger als 5 m beträgt, wird zur künstlichen Erhöhung des Schubs eine Zwangsabsaugung (Rauchabsaugung) angebracht.

Die Abbildung zeigt die Installation eines Schornstein-Sandwiches mit eigenen Händen, auch in Bezug auf Nachbargebäude - es ist leicht herauszufinden.

Was sollte das Ergebnis sein? Hier sind einige typische Optionen.

Kamin Installation

Die Montage erfolgt durch Zusammenfügen einzelner Abschnitte. Ihre Konfiguration ist anders, daher ist es einfach, Elemente für die Verlegung einer bestimmten Route auszuwählen. Ein Beispiel für einige Modelle ist in der Abbildung dargestellt.

  • Es wird vom Kessel aus geführt, also von unten nach oben.
  • Die maximale Länge eines horizontalen Knies beträgt 1 M. Darauf basierend sollte eine Route entworfen werden.
  • Alle 1,2-1,5 m Rohr (abhängig vom Außendurchmesser) ist seine starre Befestigung an der Oberfläche mit Hilfe von Klammern.
  • In Durchgangsbereichen durch die Decken und Wände sollte der Schornstein nicht mit irgendetwas verbunden sein. Mit anderen Worten, die externen Faktoren sollten die Integrität ihres Designs nicht beeinträchtigen. Zum Beispiel die Schrumpfung der Struktur.

Vorbereitende Aktivitäten

Ein Plan für die Verlegung der Strecke. Dementsprechend sind auf dieser Linie die Wände von allem Überflüssigen befreit. In ihnen, sowie in der Decke in Übereinstimmung mit dem Projekt werden Öffnungen vorbereitet.

Installieren Sie das 1. Knie

Es ist an den Ausgang des Heizkessels angeschlossen. Wenn ein Heizkessel installiert ist, dann zu dem Rohr danach. Wenn die Durchmesser nicht übereinstimmen, wird ein Adapter verwendet, der mit einer Klemme befestigt wird.

Schornstein Montage

Die Besonderheit ist, dass jedes Knie eine sich verjüngende Form hat. Das heißt, der Abschnitt an einem Ende des Produkts ist etwas kleiner als an dem anderen. Jetzt ist die Frage, wo ist das Rauchentfernungssystem installiert?

Badehaus In diesem Fall ist die Kondensatbildung unter Berücksichtigung der Betriebsspezifikationen minimal (der Ofen wird intensiv erhitzt, um eine hohe Temperatur im Dampfbad zu gewährleisten). Im Verlauf seiner Zündung tritt jedoch (in der Anfangsphase) eine erhöhte Raucherzeugung auf. Auf dieser Grundlage werden die Andockelemente nach der Methode "smoke" hergestellt. Was bedeutet das? Das folgende wird in das untere Knie mit einem breiteren Durchmesser entsprechend eingeführt, wobei das entgegengesetzte Ende "verengt" wird.

Irgendein anderes Gebäude. Hier ist das Gegenteil der Fall - der Kondensatanschluss.

Zuerst werden innere Rohre (sie sind beweglich) verbunden, dann externe.

Passage Oberflächen

Die Merkmale der Installation sind aus der Zeichnung ersichtlich:

Pipe sieht so aus:

Die Zeichnung zeigt eine Holzdecke, dies bedeutet jedoch nicht, dass es andere Anforderungen an Stahlbetonplatten gibt. Wir dürfen den Boden nicht vergessen. In welcher Art auch immer sie ausgestattet sind, Holz ist immer vorhanden - Baumstämme, Dielen oder andere Strukturelemente. In Wohngebäuden ist kein Estrich nicht begrenzt.

Das Rohr sollte von innen mit einem speziellen Werkzeug behandelt werden. Zum Beispiel die Zusammensetzung - Mastix + Basaltfaser. Es gibt verschiedene Materialien, die nicht knapp sind. Danach wird sein innerer Hohlraum mit dem Material der Wärmeisolierung gefüllt.

Das Rohr sollte das Rohr nicht berühren, damit es sich nicht erhitzen kann.

Durch das Dach gehen

Noch einmal geben wir das Schema Ausgangsrohr abhängig von der Neigung des Daches:

Auf der Ebene der Dachplatte sollte das Kniegelenk nicht lokalisiert werden. Oder etwas niedriger oder höher. Bei Bedarf sollte ein Produkt gekürzt werden.

Allgemeine Empfehlungen

  • Alle Gelenke der Knie werden sorgfältig mit speziellen Klammern befestigt. Bei Arbeiten unter hohem Druck (erhöhter Schub) empfiehlt es sich, Dichthülsen zu verwenden.
  • Die Rohre sind nur an festen Strukturelementen der Konstruktion mit Klammern befestigt.
  • Nach Abschluss der Installation wird der Schutzfilm von den Produkten entfernt und sie werden einer Oberflächenbehandlung unterzogen. Es wird empfohlen, ein Dichtungsmittel zu verwenden, das für den Gebrauch bei einer Temperatur nicht niedriger als 110 ºС bestimmt ist. Am Ausgang des Kessels (an der Stelle der Befestigung des 1. Knies) wird die Abdichtung mit der Zusammensetzung der Kategorie "hitzebeständig" durchgeführt.
  • Es ist wünschenswert, das Projekt so zu gestalten, dass der Hauptteil der Route innerhalb des Gebäudes liegt. Dies reduziert den Wärmeverlust.
  • Wenn Sie einen selbstgebauten Deflektor installieren, müssen Sie überlegen, wie Sie ihn beheben können.
  • Wenn ein Teil des Rohres mehr als 1,5 m über das Dach hinausragt, müssen Dehnungsstreifen angebracht werden.

Die Hauptnuancen der Arbeit sind markiert. Einzelteile, die mit den Eigenschaften von Strukturelementen verbunden sind, können in den Anweisungen des Herstellers gefunden werden.

Installation eines Sandwich-Schornsteins: wie Sie ihn selbst montieren und installieren

Träumen Sie davon ein wirtschaftliches, sicheres und warmes Haus zu bauen? Dann sollten Sie sich einer modernen Technologie zuwenden, die jahrhundertelange Erfahrung, Einfallsreichtum und manchmal völlig unerwartete technische Lösungen intelligent kombiniert. Ein gutes Beispiel dafür ist ein zwei- und dreikreisiger Schornstein, in dem sich eine Wärmeisolierung befindet. Wer hätte vor ein paar Jahrzehnten gedacht, dass so etwas überhaupt möglich ist? Darüber hinaus hat solch ein Schornstein wirklich viele wertvolle Vorteile, es ist wichtig, alles nach Ofenregeln zu machen, ohne von ihnen ein Jota abzuweichen.

Die kompetente Installation eines Sandwich-Schornsteins beginnt mit der Gestaltung des Hauses. Nur bei der Herstellung einer Zeichnung können absolut alle Anforderungen an die Brandschutzbestimmungen erfüllt werden, und dann muss nichts neu gemacht oder gar neu aufgebaut werden. Wenn das Haus oder Bad fertig ist, müssen alle Berechnungen so genau wie möglich durchgeführt werden. Wir beraten Sie, wenn Sie sich verpflichten, einen solchen Schornstein selbst herzustellen, nähern Sie sich diesem Thema mit voller Verantwortung - für Sie selbst tun Sie.

Inhalt

Sandwich-Kamin-Montage

Eine kleine Einführung in Bezug auf die Vorteile. Beim privaten Hausbau in Russland sind Sandwich-Kamine am häufigsten, obwohl die Auswahl ziemlich breit ist. Es geht um das Design eines solchen Schornsteins, das Bedienkomfort und Sicherheit verspricht.

Bevor Sie mit der Installation beginnen, werden Sie sehen, dass ein solcher Schornstein aus zwei Rohren unterschiedlichen Durchmessers besteht, die ineinander gesteckt sind und der Zwischenraum zwischen ihnen entweder offen bleibt oder mit einer nicht brennbaren Isolierung gefüllt ist. Ein solcher Schornstein hat eine hohe Einbaugeschwindigkeit, geringes Gewicht des Gesamtsystems, absolut glatte Innenwände, gute Traktion und minimale Rußbildung.

Und jetzt das Wichtigste: Sie können den Schornstein nicht ohne spezielles Training installieren. Dafür gibt es einen sogenannten Pass - ein Dokument, das Sie erhalten, wenn Sie eine solche Einheit kaufen. Normalerweise gibt es eine schematische Darstellung und detaillierte Installationsanweisungen.

Und wie man den Schornstein richtig aus einer Sandwich-Rohrleitung montiert und für einen zuverlässigen Betrieb sorgt, zeigt dieser Videoclip perfekt:

Wenn alles Ihr Schornstein ein komplexes Gerät ist, dann müssen Sie es zumindest einem Fachmann zeigen, um die Zuverlässigkeit und Zweckmäßigkeit dieses Entwurfs sicherzustellen:

Wie man den Kamin durch die Zwischenbodenüberlappung bringt

Jeder Schornstein ist immer die gefährlichste Feuerquelle, denn Die Temperatur der Rauchgase ist extrem hoch. Und selbst die geringste Verletzung der Installation des Schornsteins in einem Wohnhaus kann zu gefährlichen Folgen führen.

Um den Durchgang des Schornsteins durch Holzkonstruktionen zu organisieren, ist es daher notwendig, eine Deckeneinheit herzustellen oder zu kaufen. Es muss genau zum Außendurchmesser des Rohres passen. Dank dieser Konstruktion befindet sich der Schornstein in der Nähe von allen Oberflächen, die mit ihm in Berührung kommen könnten:

Der einfachste Weg ist natürlich, eine Fabrikschornsteinanlage zu kaufen und einfach ein wärmeisolierendes Material auf allen Seiten aufzutragen. Die ideale Wahl ist Basaltwolle, wenn sie wirklich von hoher Qualität ist und hohen Temperaturen standhalten kann. Daher müssen Sie bei einem Kauf prüfen, ob der Hersteller angegeben hat, dass Baumwolle bei einer Temperatur von 800 Grad Celsius verwendet werden darf. Natürlich ist eine solche Watte teurer als sonst, aber es hat keinen Sinn, darauf zu sparen, und Sie verstehen das wahrscheinlich gut.

Hier ist eine Version der Herstellung von Asbestzementkästen für die Zwischenbodeneinheit:

Nach den aktuellen SNiPs ist es beim Durchfahren eines Schornsteins durch einen Holzboden notwendig, einen Abstand von mindestens 38 cm vom inneren Sandwich-Rohr zur Holzkonstruktion einzuhalten. Und die Box sollte nicht leer sein, sondern mit Spezialmaterial gefüllt sein.

Ja, natürlich kann der Abstand zwischen den Sparren manchmal nicht eingehalten werden, und dann müssen Sie die Öffnung mit Hilfe zusätzlicher Balken erhöhen. Und es wird empfohlen, Holzscheite sowie Sparren mit einer Kiste mit einem verzinkten Blech oder Asbest mit einer Dicke von mindestens 5 mm zu schützen. Ein verzinktes Blech ist insofern gut, als es nicht nur die Ausbreitung von Feuer verhindert, sondern auch Wärme gleichmäßig ableitet, so dass es sich nicht auf einen Punkt konzentrieren kann. Es schirmt und reflektiert auch die harte Wärmestrahlung, die von der Rohrleitung kommt.

Dies ist der Hauptvorteil des Sandwiches, denn wenn Sie einen gewöhnlichen Einrohr-Stahlschornstein einsetzen, sollte ein solcher Abstand mindestens 50 Zentimeter betragen.

Um das Rohr in einer vertikalen Position zu unterstützen, werden hier solche Metallbefestigungen helfen:

Wie schützt man die Verbindung des Schornsteins mit einer Holzdecke?

Und jetzt werden wir den wichtigsten Punkt ansprechen, dessen Wissen Ihnen helfen wird, ein völlig unerwartetes Feuer zu vermeiden.

Je höher also die Temperatur der Rauchgase ist, desto stärker wird das Sandwichrohr erwärmt und alle umgebenden Strukturelemente sind der Temperatur ausgesetzt. Daher ist es äußerst wichtig, dass die begehbaren Elemente zuverlässig geschützt sind. Und glaube nicht, dass alles so einfach ist.

Zum Beispiel ist ein gewöhnlicher Baum ohne besonderen Schutz bereits bei einer Temperatur von 200 Grad verkohlt. Und getrocknetes Holz kann sogar bei einer Temperatur von 270 Grad Celsius brennen! Wenn sie jedoch die Holzscheite mehr als einen Tag bei einer Temperatur von 170 Grad angreifen, können sie auch Feuer fangen. Leider ist es dieser Moment, über den viele Leute nicht wissen, wird oft die Ursache von Bränden, auch wenn eine Qualität Sandwich-Rohr installiert ist.

Daher ist es wünschenswert, die Überlappung mit einer guten Isolierung ausreichender Dicke durchzuführen, so dass die Wärme von dem Rohr zu der Wand und den Holzelementen fast fehlt. Je mehr die Holzdecke selbst Wärme aus dem Sandwich ansammelt, desto schlimmer wird das Holz diese Hitze jedes Mal wahrnehmen. Natürlich, in einer Stunde oder zwei, die übliche Heizung in der PPU-Knoten hat keine Zeit auf eine kritische Temperatur zu erwärmen, aber das Problem ist, dass in der Sprache der Öfen, nach dem Erhitzen, Wärme in Holz und Dämmstoffe ansammelt akkumuliert und ändert allmählich ihre chemische Zusammensetzung.

Zum Beispiel kann Holz mit einer konstanten Langzeitspeicherung bereits bei einer Temperatur von 130 Grad brennen! Aber auf der Außenseite eines Sandwiches erreicht es oft 200 Grad (von 75 bis 200, wie durch Labortests gezeigt). So eine traurige Sache passiert, wenn der Ofen oder der Kamin für mehr als ein Jahr erfolgreich ertrunken ist, alles war wundervoll, und einmal sanken die Besitzer nur 2 Stunden länger und heißer als sonst (um sich an einem besonders kalten Winterabend zu wärmen oder das Dampfbad für Gäste zu wärmen), und die Temperatur im Sandwich überschritt die kritische Temperatur, und die gleiche Temperatur von 130 Grad Celsius erreichte das überlagerte Holz, das im Laufe der Jahre getrocknet worden war.

Sie müssen auch vorsichtig sein, wenn Mineralwolle als Isoliermaterial für den PU-Schaum verwendet wird. Im Laufe der Zeit verändert es durch die Auswirkungen von hohen Temperaturen auch seine Eigenschaften und wird sogar leitfähiger! Das bedeutet nicht, dass die Wolle einmal das Risiko eines Brandes eingeht, aber die Außenkontur des Schornsteins wird an diesem Ort schon viel heißer sein als ursprünglich angenommen. Aber das ist ein Faktor, der anfänglich nicht berücksichtigt wurde!

Aus diesem Grund raten erfahrene Kaminexperten, Überlappungen nicht zu dick zu machen (je dichter, desto mehr Wärme sammelt sich an). Darüber hinaus ist die natürliche Möglichkeit zum Blasen von Luftleitungen von entscheidender Bedeutung:

Ein anderer macht oft einen gefährlichen Fehler, indem er den Abstand zwischen den Sparren für den Durchgang des Rohres schlecht berechnet, der nicht der Norm entspricht. Bitte beachten Sie auch, dass eine leere Deckengruppe, in der keine Wärmedämmung installiert wurde, ebenfalls nicht die beste Option ist.

Berücksichtigen Sie auch die Tatsache, dass das Material, das den inneren Bogen des Schornsteins umgibt, sich leicht absetzt. Infolgedessen ist die Verbindung von zwei Wänden manchmal ungeschützt. Und wenn dieses Gelenk durchbrennt (und besonders gefährlich ist, wenn es sich auch innerhalb der Decke befindet), dann ist das Feuer, das in solchen Hohlräumen entstanden ist, fast unmöglich zu löschen. Und weil einmal im Jahr oder zu zweit alle Gänge des Sandwichschornsteins sorgfältig untersucht werden sollten.

So können Sie den Durchgang des Sandwich-Kamins durch die Decke in der einfachsten Form richtig organisieren:

Wenn Sie einen Wassertank auf dem Schornstein installieren, sollte die gesamte Installation wie folgt aussehen:

Beachten Sie, wie der Durchgang des Sandwich-Rohrs durch die Decke gemacht werden muss:

Und schließlich, wenn der Ofen oder der Kamin nicht direkt unter dem Ort der Entfernung des Sandwich-Rohres platziert werden kann, benötigen Sie ein spezielles T-Stück:

Die Organisation der Website durch die Wände des Hauses oder Bades

Heute wird das Schornstein-Sandwich auf zwei Arten installiert: im Haus oder auf der Straße. In der Tat ist es zunehmend möglich zu bemerken, dass Schornsteine ​​direkt durch die Wand zur Straße und von der ersten Etage montiert werden - und von dort werden sie vertikal nach oben geschickt. Und das hat eine eigene Bedeutung: So kühlt der Schornstein viel schneller ab und durchbricht nicht feuerfeste Überlappungen und das Dach. Ein Kamin, der durch den Dachboden aufsteigt, dient dagegen als zusätzliches Heizelement. Aber das Brandrisiko wird hier natürlich schon höher sein.

Sie werden überrascht sein, aber tatsächlich ist das äußere Gehäuse eines Sandwiches aus rostfreiem Stahl nicht weit von der Temperatur eines Einkreiskamin entfernt. Tatsächlich war ein solcher Schornstein ursprünglich so ausgelegt, dass er die Traktion verbesserte, und daher haben die Gase, die aus dem Ofen kommen, normalerweise eine Temperatur von 800 Grad Celsius, während sich die Außenhülle auf 300 Grad erwärmen kann! Und das ist keine feuerfeste Oberfläche.

Ein moderner Sandwich-Schornstein wird sowohl durch das Dach als auch direkt durch die Wände eines Wohngebäudes gebracht:

Genauer können Sie den Knoten in dieser Abbildung sehen:

Also, um den richtigen Winkel des Durchgangs des Sandwich-Schornsteins durch die Wände zu organisieren, wird Ihnen mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung helfen:

  • Schritt 1. Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Länge des horizontalen Sandwich-Rohrs berechnen, das Sie durch die Wand führen müssen. Beachten Sie auch das Tee, das Sie installieren werden. Berechnen Sie die Neigung des Daches so, dass der Schornstein nicht zu dicht an der Traufe endet.
  • Schritt 2. Füllen Sie die Box, die Sie in die Wand mit nicht brennbarem Basaltmaterial einfügen.
  • Schritt 3. Schließen Sie den Deckel durch den Deckel, so dass der Streifen aus Basaltkarton sichtbar ist.
  • Schritt 4. Schließen Sie die Kanten einer solchen Knotenabdeckung mit einem Gehäuse von den Komponenten der Außenverkleidung des Hauses, zum Beispiel Abstellgleis.
  • Schritt 5. Behandeln Sie die Kanten der Box mit farblosem Dachdichtungsmittel.
  • Schritt 6. Installieren Sie am Ausgang des Schornsteins von der Wand eine Revision.
  • Schritt 7. Befestigen Sie den Schornstein mit speziellen Wandhalterungen, einer für alle 1,5-2 Meter.
  • Schritt 8. Nachdem Sie das Rohr installiert haben, überprüfen Sie seine Vertikalität mit einer Ebene.
  • Schritt 9. Stellen Sie sicher, dass die Naht zum Haus gedreht ist.

Die wichtigste Regel ist schließlich folgende: Der Knotenpunkt des Schornsteins durch die Wand eines Hauses oder Bades sollte möglichst feuergeschützt sein. Hier ist ein gutes Beispiel für einen solchen Knoten:

Damit das horizontale Element des Sandwichschornsteins sicher installiert werden kann, muss es richtig mit einem Metallwinkel abgestützt werden:

Auch wird helfen, einen solchen Schornstein an der Wand in einer streng aufrechten Position zu befestigen.

Glauben Sie mir, in dieser Phase ist die Arbeit noch nicht abgeschlossen, besonders wenn Ihr Kamin eine komplizierte Struktur hat (die wir Ihnen nicht empfehlen):

Der Gerätedurchgang des Sandwich-Kamins durch die Traufe und das Dach

Der Durchgang des Sandwichkamines durch das Dach muss nach den gleichen Prinzipien wie der Durchgang durch die Decke erfolgen. In diesem Fall sollte der Abstand zu den Holzkonstruktionen ausreichend sein. Und in diesem Stadium ist es wichtig, keinen gefährlichen Fehler zu machen.

Ja, der Schornstein, wenn er durch das Dach geht, kühlt sich wirklich ab, besonders, weil der Raum um ihn herum belüftet ist und deshalb viele glauben, dass es möglich ist, die Entfernung zu geschützten Dachsparren zu reduzieren. Für ein kaltes Dach ist dies in der Tat eine geeignete Option, aber für Wärmeisolierungen müssen die gleichen Abstände und Normen wie für Zwischenbodenüberlappungen eingehalten werden.

Für die Ausgabe durch das Dach des Sandwich-Schornstein spezielle Dach schneiden. Sie können jedes absolut angepasst an den Winkel Ihres Daches und seiner Rampen kaufen. Und Sie müssen die Dachdurchführung oben anbringen und ihre Kante unter dem Dachfirst platzieren.

So sollte der Knoten der Passage des Sandwich-Schornsteins durch die Traufe sein:

Um den Sandwich-Schornstein auf das Dach zu bringen, müssen Sie ein Loch von ausreichender Breite in der Dachabdeckung machen:

Außerdem kann man bei der Entfernung des Sandwich-Schornsteins durch das Dach nicht auf einen Dachsilikon-Dichtstoff verzichten, der für eine Temperaturbelastung von 1500 Grad ausgelegt ist.

Von innen sollte das Ende eines solchen Knotens so aussehen:

Wenn ein Schornstein schräge Dächer durchquert, ist das Loch selbst und seine Isolierung bereits etwas größer:

Besonders sorgfältig ist es notwendig, das Schornstein-Sandwich-Rohr durch das Dach zu entfernen, wenn das Dachmaterial selbst brennbar ist. Vergessen Sie nicht, dass das Metall selbst natürlich. wird nicht aufleuchten, aber die Dachdeckerfarbe - komplett. Gehen Sie folgendermaßen vor, um alles richtig zu machen:

  • Schritt 1. Beginnen Sie, das Deck von der zukünftigen Stelle des Rohrs wegzuschneiden. Dies ist etwa 30 Zentimeter größer und größer und 10 cm unten und an den Seiten.
  • Schritt 2. Machen Sie eine verzinkte Stahldach für das Rohr und installieren Sie es, beginnend von unten. Schneiden sollte profiliert nicht weniger als 15 cm gehen.
  • Schritt 3. Entfernen Sie die obere Platte aus Wellblech und legen Sie den oberen Teil der Dachabdeckung, dann bedecken Sie die Seiten um 20 cm.
  • Schritt 4. Installieren Sie das entfernte Wellblech und befestigen Sie es.
  • Schritt 5. Schließen und versiegeln Sie die Nähte, um weitere Lecks zu vermeiden.
  • Schritt 6. Isolieren Sie das Rohr mit nichtbrennbarem Material und einem geglühten Fixierdraht.
  • Schritt 7. Stellen Sie einen Schornstein aus verzinktem Stahl her.
  • Schritt 8. Jetzt versiegeln Sie noch einmal die Dachmaterialien, erhitzt oder selbstklebend.

Übrigens, wenn Sie mit einer Metallbedachung arbeiten, dann ist es möglich, den Schornstein an einer solchen Stelle mit Hilfe der gebogenen Verkleidung des Daches selbst zu befestigen:

Im Allgemeinen ist die Montage des Kamins außerhalb der Wände des Hauses fast die gleiche wie die Installation im Inneren:

All diese Regeln werden aus einem Grund erfunden, weil sie auf praktischen Forschungen und Statistiken von Bränden beruhen. Wenn Sie also nicht möchten, dass Ihr Zuhause zu einem traurigen Beispiel für andere wird, folgen Sie allen Anweisungen bis zum Schluss und noch mehr: versuchen Sie immer ein wenig, aber um sicher zu sein, denn das Leben ist voller unvorhersehbarer Situationen. Studieren Sie sorgfältig alle Feinheiten und Nuancen des Prozesses der Installation moderner Kamine - und schlafen Sie friedlich!